Waldklinik Bernburg GmbH Neurologische Klinik

Talkback
Image

Keßlerstraße 8
06406 Bernburg
Sachsen-Anhalt

5 von 6 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

6 Bewertungen

Sortierung
Filter

Im Mittelpunkt steht der Patient ????

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Betreuung
Kontra:
Corona
Krankheitsbild:
Parkinson
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Vorfeld aufgrund nicht aktueller Briefe aus der Klinik war ich etwas skeptisch wie sich mein Aufenthalt hier gestalten wird. Mein erster Eindruck hat mir dann schnell die Skepsis genommen. Ein sehr freundlicher Empfang von der Aufnahme bis zum OA,alles wirkt auf mich durchorganisiert und entspannt. Und dieses gute Gefühl zog sich durch meinen gesamten Aufenthalt. Eine angenehme Arbeitsatmosphäre, sehr gute Kommunikation zwischen allen Bereichen und die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit aller Mitarbeiter kann man nicht genug loben! Für die coronabedingten Einschränkungen kann niemand etwas,dank der zahlreichen Behandlungen verging die Zeit trotzdem schnell.
Nochmals herzlichen an alle! Bis zum nächsten Jahr! Vielleicht gibt es bis dahin eine aktualisierte Homepage und aktuelle Briefe sowie WLAN!?
Alles Gute wünscht Ihnen Silvia Stahlberg.

Spitzen Klinik

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013- 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Menschlich sehr gut)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärzte nehmen sich Zeit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
1997 war die Parkmöglichkeit im Klinikgelände sehr türftig,
Kontra:
Jetzt gibt es keine Probleme mehr
Krankheitsbild:
Essentiellen Tremor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1997 habe ich die waldklinik Bernburg zum 1x kennengelernt und war erstaunt das es noch so etwas in unserer Materiellen Welt gibt.
Es gibt nichts was man mit den Ärzten nicht besprechen kann, sie nehmen sich Zeit. Frau Dr. Gemende ist die kompetente Chefärztin.
Von 1997 bis heute war ich schon 4 mal wieder dort.
Es ist wie ein nach Hause kommen. Hoffentlich kann ich noch oft dort hin kommen - wegen meinen 80 Jahren.

30 Jahre Parkinsonerfahrung

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 30
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Überdosierung)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Nachmittage sind leer, keine Leistung)
Pro:
Essen
Kontra:
Arbeitet als Unternehmen
Krankheitsbild:
Parkinson
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vater 30 Jahre Parkinson, die meisten Kliniken Überdosieren, das ist für den Moment schon, wird am Ende teuer bezahlt, Schreibtest ist die Mutter aller Weisheiten, völlig ungenau. Man sollte sich gerade beim schweren Parkinson fragen, muß ich Arbeiten, muß ich normal gehen, muß ich sauber machen.Man muß wissen es sind Unternehmen, die mit wenig Aufwand maximale Profit erwirtschaften. Die Freundlichkeit ist nur bei der Leistungserbringung. Keine Feinfühligkeit, ja sie sind nett, es fehlt das was ich oben geschrieben habe. Als ich in dem Speisezahl laut wurde, menschliche Überreaktion, hat mich die Chefin Frau Demende raus geschmissen, ohne Kompromisse gegenüber meinem Vater. Mein Vater hat geweint, war ihr egal. Sie hat sich durchgesetzt.

Parkinson-Behandlung " rund um die Uhr"

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe oben
Kontra:
mir fällt nichts ein
Krankheitsbild:
Parkinson mit depressiven Phasen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik ist man rund um die Uhr Parkinson-Patient. Soll heißen, dass diese Erkrankung im Vordergrund aller Bemühungen steht, das Personal mit den Erscheinungsformen und den Therapieproblemen des Parkinson vertraut ist und daher den Patienten gegenüber sehr kompetent und einfühlsam auftritt. Wohltuend wirkt sich auch die psychologische Begleitung des Aufenthalts aus.
Gern werde ich eine sich bietende Gelegenheit zur erneuten Einweisung wahrnehmen.

Beste Parkinson Klinik

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz und Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Parkinson
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ENDLICH eine Fachklinik für Parkinson gefunden. Nach dreimonatiger Qual für meine Mutter, die nach einem schweren Schub nur von inkompetenten Ärzten behandelt wurde und daher der Zustand sich immer mehr verschlechterte, hat sie in der Klinik nun endlich Besserung erfahren. Kompetente Ärzte und das gesamte Pflegepersonal absolut freundlich und menschlich. Danke, dass es das noch gibt!

Eine sehr gute Klinik

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das Menschliche steht hier noch im Vordergrund
Kontra:
es gibt kein Kontra
Krankheitsbild:
Parkinson
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine kompetente Klinik, wo man sehr liebevoll und
fürsorglich behandelt wird. Das Menschliche steht im Vordergrund.Das ganze Personal der Klinik ist stets bemüht,alle Wünsche und Bedürfnisse zu erfüllen.
Ich war schon das dritte Mal hier, und diese Zeit hat mir sehr geholfen.Vielen Dank nochmals

Behandlung von Parkinson

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Neurologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2006
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
menschlicher Umgang mit dem Patienten
Kontra:
daher sehr stark frequentiert
Erfahrungsbericht:

Unsere Selbsthilfegruppe besuchte zur Information die Waldklinik.
Wir wurden von der mediz. Leiterin Frau Dr. Gemende durch die Klinik geführt und bekamen alle Einrichtungen dieses Hauses zu sehen. Sie ist eine sehr kompetente und sehr menschliche Leiterin dieser Einrichtung.
Eine sehr gut geführte Klinik, in der sogar der Ehepartner eine Unterkunft bekommen kann, sofern er sich früh genug anmeldet. Dies ist notwendig, weil die Patienten hier eine wirklich feinfühlige menschliche Behandlung erfahren.