Vulpius-Klinik

Talkback
Image

Vulpiusstraße 29
74906 Bad Rappenau
Baden-Württemberg

191 von 209 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

210 Bewertungen

Sortierung
Filter

Schulter operation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sehnen abriss an der linken Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 15. bis 19.07.2019 in der Vulpiusklinik wegen einer Schulter O P, ich kann nur Positives berichten, angefangen bei der Schultersprechstunde bei der ich super beraten wurde was für Möglichkeiten es gibt. Die O P verlief gut, das Personal auf der Station war freundlich und hilfsbereit, was die Visite anbetrifft kam man sich vor wie ein Privat Patient denn es verging kein Tag wo der Chefarzt nicht kam und fragte wie es einem geht.
Was mir auch positiv auf viel war dass die Flure und Zimmer nicht mit abstrakten Bildern behängt waren wo man nicht weiß was es sein soll, sondern mit wunderschönen Fotografien von Landschaften, Blumen u. s. w.

Top !! Top !! Top !!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (jedoch nichts auszusetzen weil das was da ist, absolut hygienische)
Pro:
Behandlung hervorragend ; Physiotherapie einmalig Ärzte an Patienten Besserung interessiert
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Fibromyalgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Neurologe als Notfall hingefahren; Empfang sehr freundlich; Arztuntersuchung ausgiebig; sofortige Aufnahme; bei Stationsführung erst erschrocken, weil Duschen und Toilette auf Flur; jedoch hygienische absolut top (ich weiß wovon ich rede,weil ich selbst im medizinischen Bereich arbeite) tägliche Visite; Behandlung wird auf jeden täglich je nach Bedarf angepasst; selbst der Oberarzt macht Akupunktur; Physiotherapie hervorragend; nach zehn Tagen im besseren Zustand als nach sieben Wochen Reha! Essen wie im Restaurant;

Angst zu haben war unnötig

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
zu 100 %
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Radiusfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach Bruch des Handgelenks in die Notfallambulanz. Hier erfolgte schnell und sehr professionell die Erstversorgung.Schon zwei Tage später stand ich auf dem OP-Plan. Von der Patientenaufnahme über die notwendigen
Aufklärungsgespräche lief alles routiniert und reibungslos zu meiner größten Zufriedenheit ab.
Während der OP erklärte der operierende Arzt
sehr ruhig und sachlich alle Schritte seiner
Assistentin. Hat mich sehr beruhigt.Die Übergabe und Versorgung auf der Station 1A war schnell und effizient. Alle Mitarbeiter, ob Ärzte, Pflegepersonal und auch in der Verwaltung waren stets freundlich und empathisch, ich wurde als Mensch und nicht als Fall wahrgenommen.

Wenn es sein müsste, für orthopädische Eingriffe
immer wieder Vulpius. Danke nochmals für Alles an
das gesamte Team.

Vollkommene Versorgung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Versorgung und Beratung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter Rotatorenmanschette OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

freundliches Personal in allen Bereichen.
Ärzte sehr kompetent und nehmen sich auch Zeit.
Krankenschwestern sind Top und zuvorkommend.

Insgesamt empfehlenswert

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (ärztliche Behandlung sehr gut, und dass ist am wichtigsten)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (OP Vorbereitung sehr eng)
Pro:
Als Kassenpatient Chefarztuntersuchung, Narkosearzt hat sehr gut erklärt, Betäubung hat gut gewirkt
Kontra:
Keine Namensschilder im OP, durchgehende Privatgespräche im OP bei Armbetäubung
Krankheitsbild:
Riss Daumensehne nach Speichenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor mehreren Monaten habe ich mir die Speiche gebrochen, ich wurde an der Unfallklinik in Ludwigshafen operiert. Nach ein paar Wochen hat mein Daumen nicht mehr funktioniert, war dann nochmals in der Unfallklinik, eine Assistenzärztin konnte mir nicht weiterhelfen und ich habe Krankengymnastik bekommen. Wurde aber nicht besser. Mein Chirurg hat mich dann nach Bad Rampenau geschickt, hier wären "Profis". Termin habe ich relativ schnell bekommen am Telefon und die Dame war auch sehr freundlich. War dann zur Vorstellung in der Handchirurgie. Ein junger Chefarzt hat mich angeschaut und sofort erkannt, dass die lange Daumenstrecksehne gerissen ist. Er hat mir auch gesagt, dass es nicht die Schuld der anderen Klinik war, dass die Sehne gerissen ist, sondern dass dies manchmal auftreten kann. Die Untersuchung war sehr gut, verschiedene Bewegungen wurden untersucht und schon war das Problem klar. Ich habe dann auch gleich einen Op-Termin erhalten. Bei der OP-Planung war die Dame freundlich allerdings bewegte sich alles wie im Schneckentempo. Der Narkosearzt erklärte mir die Armbetäubung sehr gut, zum Glück keine Vollnarkose.
Zum OP meldete ich mich dann im OP Zentrum an, an der Info ging ruppig zu. Danach wurde der Arm betäubt. Ein Narkosearzt erklärte mir und anscheinend anderen Ärzten genau was er machte, am Bildschirm sah man alle Nerven und Venen. Eine Narkoseschwester erzählte ununterbrochen von privaten Probleme, dass war nervig, da man ja aufgeregt ist. Weiterhin wusste ich nie ob jetzt ein Arzt, Schwester oder Pfleger mit mir sprach, keine Namensschilder, nichts. Danach ging in OP. Hier wurde sehr schnell ohne viel Gerede gearbeitet, 20 Minuten später war alles erledigt. Bei der Entlassung hatte ich noch Fragen, da hies es steht alles im Brief. Jetzt, mehrere Wochen nach der OP funktioniert Daumen wieder gut, bin sehr zu frieden, mein Chirurg auch.

Hier wird man allerbestens versorgt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfekt
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulterorthopädie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam mir vor wie ein Privatpatient. Auch der erste Eindruck kam mir so vor als ob ich vor einer Privatklinik stehe und mich einfach nur verfahren hatte.

Hervoragende Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019o   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung, Personal, Pflege
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
KNIE OP IM RECHTEN KNIE MIT SCHLITTEN
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit etwas ängstlichen Gefühlen war der Weg zur stationären Aufnahme bestückt.
Wie sich jedoch herausstellte, war jede negative Befürchtung überflüssig.
Ich erfuhr eine optimal geführte Aufnahme der jeweiligen Bereiche. Ganz besonders stach die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des GESAMTEN Personals ins Auge.
Dann der OP Tag.....
Hier ebenfalls alles Top und zufriedenstellend.
Nach 2,5 Tagen durfte ich die Klinik verlassen.
.....GEHEND !.
Diese Klinik habe ich und werde ich stets zu 100 Prozent empfehlen.
Hoffentlich werde ich in der Reha ebenso hervorragend behandelt.

Vielleicht können sie nichts anderes. Aber das hier operieren sie richtig gut!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Leute, wenn Ihr die Wahl habt, immer nach den Fallzahlen fragen.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärztetam kompetent und freundlich. Operateur: heilende Hände!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Bei der Einschulung bisschen Harz im Getriebe. Dann flutschte es.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Kompetentes, freundliches, herzliches und empathisches Taem)
Pro:
Herzlich und kompetent
Kontra:
Heut' ist ein Fest bei den Fröschen am See… (schon recht!)
Krankheitsbild:
Tussi 3 Woodstcck 5
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Verkehrsunfall Tossy 3 Rockwood 5. (Schultereckgelenkssprengung) OP in der Schulterabteilung.

5 Tage Aufenthalt, sehr gute Betreuung. Etwas fahriger, huschiger Chefarzt (ich weiß jetzt was "Beratung, auch fernmündlich" auf der Rechnung bedeutet...) Scheint aber Perfektionist zu sein. OP-Ergebnis nach sechs Wochen von zwei Orthopäden am Röntgenbild schwer gelobt. Damit ist er entlastet.

Vorteil:
Ziemlich einzigartige Methode: OP mit 10 cm Säbelhiebnarbe, aber nur ein Mal. Muss nicht mehr in 2. OP irgendwas entfernt werden. Kabelbinder, der die Bänder zusammenhält, löst sich irgendwann auf. Hoffe ich. Die Vulpis machen das fast 1000 Mal im Jahr. Erfahrungskurve schlägt minimalinvasives Gestocher.

Nutzen:
Sorgenfrei Schulter zu den Vulpis hinbringen und machen lassen. Die kriegen das hin. Vielleicht können sie nichts anderes, aber das hier können sie richtig gut!

Klinik:
Altehrwürdig aber heimelig. Ausgeschlafene, freundliche Mitarbeiter, die sich mit dem Verfahren auskennen. Keine Hektik durch Spezialisierung. Gute Schlaftabletten vor der OP (Angebot unbedingt wahrnehmen!)

Tolle Arbeit! Gratulation und tiefe Dankbarkeit !!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Arbeit.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dank an Dr. Pötzl und mediziniischesTeam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Extra Stern für die optimierten Abläufe!)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Gebäude sind teilweise schon älter)
Pro:
Schnelle kompetente Hilfe !
Kontra:
%
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschettenruptur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bericht über OP mit Refixierung der Supraspinatus- und Infraspinatus-Sehne wegen Skiunfall mit reponierten Schulterlux.
Die Abläufe vor der OP stimmen und sind optimiert.
Ich war in einer anderen Klinik wegen meines Alters abgewiesen worden und hier war die Aufnahme schnell und unkompliziert.Danke dafür dem Team und besonders Dr. Pötzl.
Häufig werden auch Schulterprothesen eingesetzt.
Es stehen auf der Station maximal 13 Zimmer mit je drei Betten zur Verfügung, davon fast alle Schulter OP. Montag Anreise, Dienstag OP und Donnerstag oder Freitag normalerweise Entlassung.
Die OP selbst verlief sehr routiniert nach den Vorgaben des Qualitätsmanagements.
Gefallen hat mir die Inflitrationsanästhesie mit einer Art Lidocain Katheter, der so neben dem Nerv plaziert wurde, das man die Fingerspitzen noch bewegen konnte. Dadurch waren relativ wenig Schmerztabletten nötig.
Man bekommt einen Stuhl mit 230V Anschluß nach hause geliefert, mit dem das Gelenk passiv elektromotorisch bewegt wird.
Ferner bekommt man eine Schlinge verordnet, in die der Arm nach der OP kommt.

Beste mentale Unterstützung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinik App sehr hilfreich
Kontra:
Krankheitsbild:
TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Vorbereitung auf die OP,nach der OP positive Verstärkung der eigenen Mitarbeit durch Ärzte und Physiotherapie, gutes Entlassmanagement.

Sehr gute Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bisher alles so zugetroffen wie es besprochen war.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am meisten ist mir positiv aufgefallen, dass das miteinander des ganzen Personal ausgesprochen freundlich und fast schon familiär war.
Ich habe mich bei meinem Aufenthalt sehr gut aufgehoben gefühlt.

Meniskusschaden Handgelenk

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (viel Bürokratie)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute Untersuchung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Meniskusschaden Handgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte lange Probleme mit Handgelenk, von Orthopäde zu Orthopäde gegangen, nie richtig untersucht worden, in der Handchirurgie endlich mal einer untersucht, dann Gelenkspiegelung machen lassen, Meniskus war kaputt, nach OP deutlich besser geworden

sehr zufriedener Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (diese Fachklinik muss vergrößert werden, um mehr Patienten behandlen zu können und eine lange Warteliste zu verkürzen.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vorbildliche umfangreiche Aufklärung und gute Broschüren.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle Mitarbeiter hoch motiviert und qualifizierte Fachkräfte. Sehr gute Schmerztherapie. Hier behandelt der Chefarzt Wolfgang Pötzl persönlich die Kassenpatienten mit.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr strukturiert bis zum Patientenüberleitmanagement)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (hier wird in der Küche noch selbst gekocht.)
Pro:
sehr hohe fachliche Kompetenz aller Mitarbeiter
Kontra:
keine Patientenparkplätze vorhanden
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Erstvorstellung in der Ambulanz bis zum Einweisungstag zur stationären Aufnahme ein professionelles freundliches durchorganisiertes Team. Fachlich gibt es bei allen Mitarbeitern der pflegerischen, ärztlichen, radiologischen und operativen Bereichen nur Lob! Durchweg sehr gut geschultes Fachpersonal. Ich arbeite seit 40 Jahren im Gesundheitswesen und kann mir deshalb ein Urteil erlauben. Die Abteilung Schulter-Ellenbogen-Chirurgie kann ich weiter empfehlen. Patienten aus ganz Deutschland stehen auf der langen Warteliste. Die Klinik muss unbedingt erweitert werden. Ein Bettentrakt und mehr OP-Räume sind hier zwingend notwendig. Nicht zu letzte muss man die Küche lobend erwähnen. Hier wird noch selbst frisch gekocht. Die Schmerztherapie ist bis hin zu elektronischen Schmerzpumpen vorbildlich. Infektionsprophylaxe wird hier durch umfangreiche Hygiene groß geschrieben. Jeder Patient duscht pre-operativ mit einem desinfizierendem Duschgel. Die Klinik ist sehr sauber. Verbandswechsel werden von allen pflegerischen und ärztlichen Mitarbeitern unter aseptischen Kautelen vorbildlich durchgeführt. Die Anästhesie-Abteilung arbeitet nach modernsten Standards. Vom Empfang, über die Stationen (Station 2a) bis hin zur OP-Abteilung ist man hier als Patient und Mensch überaus freundlich behandelt. Ohne Übertreibung fühlt man sich sofort wohl und gut aufgehoben. Ein professionelles Patietenüberleitmanagement rundet den Klinikaufenthalt ab. Chefarzt Herr PD. Dr. med. Wolfgang Pötzl darf sehr stolz auf seine Abteilung Schulter-Ellenbogen-Chirurgie sein. Verbesserungsbedarf gibt es bei der Parkplatzsituation für Patienten. Nicht zufrieden war ich mit der Schulterschiene Modell Aircast eines amerikanischen Herstellers für 6 Wochen. Mit nachhinein würde ich das Modell medi SAS comfort des deutschen Herstellers medi bevorzugen?

Vulpiusklinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fuss OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang bis Ende des 5-tägigen Aufenthalts lief hier alles Hand in Hand in der Station 1A - in den besten Händen - jederzeit wieder.
LG - Zimmer 160 Baumann

Unfassbar!!!

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Unfreundlich, arrogant, überheblich von oben herab.
Krankheitsbild:
Bisswunde (ca 5mm lang) Ringfinger links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Montag den 8.7.19 sollte ich um 8:00 Uhr dort sein, weil mir ein Hund in der Finger gebissen und die Wunde sich entzündet hatte. Um 10:00 Uhr brachte man mich zur OP-Planung. Zum besseren Verständnis: die Wunde befindet sich am linken Ringfinger und zieht sich vom Nagelbett ca 5 mm Richtung Mittelgelenk! Eine kleine Wunde also, die lediglich geöffnet, gereinigt und ausgespült werden sollte. OP-Planung! Dann wurde ich in einen Raum gebracht, in dem ich mich bis auf die Unterwäsche ausziehen sollte, um so ein OP-Nachthemd (hinten offen) anzuziehen. Als ich nach dem Grund dafür fragte, wurde mir nur relativ unhöflich erklärt, dass ich schließlich gleich operiert werden würde. Ich erklärte, dass ich lediglich eine örtliche Betäubung wolle und bekam 2x gegen meinen Willen ein leichtes Narkotikum. Die OP (was für ein Witz!) dauerte ca 30 Sekunden, da war mein Finger dann schon dick verbunden. In dem Brief für meine Hausärztin (ich weigerte mich wegen sowas 2 Tage dort stationär zu bleiben!) stand, dass die Wunde gereinigt, gespült und vernäht wurde. Die Fäden sollten zwischen dem 10 und 14 Tag gezogen werden. Heute war ich zum Verbandwechsel bei meiner Ärztin. Die Wunde sieht so aus wie vorher, außer, dass sie jetzt auch noch eitert und von irgendwelchen Nähten keine Spur!!!!

Leute, geht nicht in diese Klinik. Ehrlich, das ist alles nicht normal. Geht woanders hin, wo euch wirklich geholfen wird und nicht bloß eure Brieftasche erleichtert wird.

Meine große Zufriedenheit

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Handchirurgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patientin der Vulpius Klinik in Bad Rappenau, möchte ich meine große Zufriedenheit zum Ausdruck bringen.
Von der Aufnahme bis zur Entlassung war die Betreuung der Ärzte und des Pflegepersonals hervorragend.
:) :) :)

Gutes, sehr effektives Ergebnis

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Vulpiusklinik bietet den Patienten durchweg sehr kompetentes und freundliches Personal. Vor der Behandlung wird man umfassend informiert, so ausgiebig dass keine Fragen offen bleiben. Dazu bietet die Klinik noch eine hervorragende App für das Smartphone die als Begleiter vor, während und nach der Behandlung wertvolle Hilfestellung bietet.
Ich habe in der Vulpius-Klinik nur positive Erfahrungen gemacht.

Mit OP und dem ganzen Ablauf sehr zufrieden.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich war mit dem gesamten Ablauf sehr zufrieden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wurde in allen Belangen gut beraten.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (OP Verlauf war komplikationslos.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hat alles prima geklappt.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (War alles OK)
Pro:
Sehr freundliches Personal, in allen Bereichen, man fühlt sich gut aufgehoben.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Angefangen von der Voruntersuchung, der Stationären Aufnahme, der OP bis hin zur Entlassung war alles sehr gut geplant und organisiert. Sehr freundliches, hilfsbereites Personal, Schwestern und Pflegepersonal sowie Therapheuten und Terapheutinnen. Auch die Ärzte sind freundlich und fachlich sehr kompetent. In den Krankenzimmern ist man sauber und gut untergebracht und man wird gut versorgt. Ich war zweimal wegen Hüft OP in der Vulpiusklinik und kann sie nur weiter emlfehlen.

1 Kommentar

kuemmel48 am 02.08.2019

Ich wollte, bei mir wäre die Geschichte so optimal verlaufen. Ich hatte keine Angst vor der OP. Heute 5 Jahre später leider ich immer noch unerträglich Schmerzen. Niemand hat mir bisher helfen können.
Hüft OP Januar und November 2015.

Meine Eindrücke

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal super
Kontra:
Geräuschkulisse verbesserungsbedürftig
Krankheitsbild:
Fuß-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik,
sehr gute Ärzte,
gutes und nettes Pflegepersonal,

Zimmer 110, 1. Obergeschoss von 6:00 Uhr bis ca. 23:00 Uhr laut, da Zimmer gegenüber von Materiallager / Getränkekisten / Geschirrwagen.
Fenster über Nacht schließen ( im Sommer ein Problem ) da in der Nähe zwei elektrische Geräte ( Klimaanlage ? ) alle 10 Minuten laut sind.

Aber ansonsten " Top ".

Sculter OP. in der Vulpius-Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles Top bis auf das Zimmer
Kontra:
Dreibettzimmer zu klein bemessen.
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei meinem ersten Besuch wurde ich ausführlich und auch über die Risiken beraten. Sofort wurde ein OP. Termin vereinbart, da meine rechte Schulter keinen Aufschub vertrug.
Die Operation wurde mit sehr gr0ßer Sorgfalt fachgerecht durchgeführt.
Die Nachbetreuung in der Klink, von dem Personal und den zuständigen Ärzten, war optimal.
Durchgehen ist zu sagen, dass das Personal sehr freundlich und zuvorkommend mit jedem Patienten arbeitet.
Da in der Küche die Mahlzeiten selbst zubereitet werden ist die Qualität sehr gut.

Der einzigste Mangel ist, dass die Pflichtversicherten in ein Dreibettzimmer liegen, die für zwei Personen ausgelegt sind.

Aber auch das ist kein Grund die Klinik nicht zu empfehlen.

Wenn eine Operation ansteht an Gelenke ist die Vulpiusklinik zu 100% empfehlenswert.

voll zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
linkes Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alle positiven Erwaertungen wurden erfüllt.

Top!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Durchgängig ein Einzelzimmer wäre toll gewesen)
Pro:
Sehr entspannt dort
Kontra:
Leider nicht die gesamte Zeit ein Einzelzimmer
Krankheitsbild:
Hüft-TEP beidseitig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom 31.05. bis 4.06. war ich stationär in der Klinik, Station OA. Dort wurden mir 2 Hüft-TEP eingebaut und ich war sehr zufrieden mit allem. Super Team, vom Putzteam bis zu den Ärzten, alles lief sehr professionell ab. Die dort durchgeführten minimalinvasiven Eingriffe, die gute Nachbehandlung und schnelle Mobilisierung waren für mich perfekt. Konnte das KH nach 4 Tagen verlassen.

Schnell, Professionell, Freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Optimales Zusammenspiel zwischen Ärzten und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter, Rotatorenmanschettenruptur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundlich, kompetent, professionell

Alles super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der gesamte Ablauf, von der Aufnahme bis zur Entlastung war super geplant und abgestimmt. Keine langen Wartezeiten, das Personal durchweg freundlich und bemüht. Die Klinik hat einen sehr entspannten und professionellen Gesamteindruck bei mir hinterlassen. Ich habe mich von der ersten Minute an gut aufgehoben gefühlt.
Wenn es denn sein müsste, dann sicher wieder hier !!!
Danke an Alle !

TOP-Chefarzt - TOP-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super professionelles OP-Team, TOP-Aufklärung vor OP, TOP-Prävention hinsichtlich Keimen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Chefarzt Prof. Dr. Clarius ist ein hervorragender Orthopäde und Operateur - ein vertrauenswürdiger menschlicher Arzt! Ebenso sein Team.

Vor der OP wurde eine hervorragende Patientenaufklärung abgehalten.
Insbesondere wurde über die Risiken einer Vollnarkose bei älteren Menschen (mögl. Schädigung von Hirnzellen) hingewiesen, weshalb primär Narkosen mit der Spinal-anästhesie (Methode zur Betäubung von Rückenmarknerven) durchgeführt werden.
Damit lassen sich in kurzer Zeit große Körperbereiche betäuben, während der Patient bei vollem Bewusstsein bleibt. Eine Schlaftablette unterstützt und kurze Zeit nach der OP ist man hell wach!
Bei vielen OP´s meinerseits in einer Privatklinik wurde diese Narkose n i e angesprochen und nur Vollnarkosen verabreicht!!!

Man kann dieses Klinikum und das tolle Ärzteteam - im Gegensatz zu meiner Erfahrung - mit dem Chefarzt der Orthopädie im Klinikum Plattenwald nur empfehlen!!!

Empfehlenswert!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Laterale Gonarthrose im Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Untersuchung über die Aufnahme bis hin zur Entlassung war alles bestens. Freundlich, kompetent-kann ich nur empfehlen.

Empfehlenswert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ich habe leider kein Einzelzimmer bekommen)
Pro:
Gute Beratung und Organisation, freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthroskopie Schultergelenk, Supraspinatussehnenrekonstruktion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Aufklärungsgespräch war intensiv und es war eine gute Beratung in angenehmer Atmosphäre. Es wurde ausreichend auf die Risiken hingewiesen, Fragen zur Zufriedenheit beantwortet.

Das Personal und die behandelnden Ärzte waren von der Aufnahme bis zur Entlassung stets freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit.

Die Operation verlief ohne Komplikationen zu meiner vollen Zufriedenheit.

Der gesamte Ablauf war gut organisiert, die Hilfsmittel für die Weiterbehandlung zu Hause wurden sofort von der Klinik bestellt und standen dann auch zur Verfügung.

Mit der Wahl der Vulpius-Klinik für die Durchführung der OP hatte ich die richtige Entscheidung getroffen.
Ich kann die Vulpius-Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Auch beim nächsten Mal in die Vulpiusklinik .......

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute, verständliche Aufklärung bei der ersten Vorstellung in der Klinik durch den Operateur (Oberarzt) - stand auf der Warteliste und hatte das Glück einen Termin 14 Tage vor dem zunächst vereinbarten OP-Termin zu bekommen - OP verlief ohne besondere Vorkommnisse - erste Gehversuche bereits am Abend nach der OP - sehr freundliche Betreuung durch das Pflegepersonal (auch in der Nacht) - hab mich in der Vulpiusklinik sehr gut aufgehoben gefühlt und würde mich dort jederzeit wieder operieren lassen....

fürsorgliche Betreuung, Patient steht im Mittelpunkt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes Personal: Ärzte,Pflegeteam, Physiotherapeuten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Knie Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 14.3. - 20.3.2019 war ich als Patient in der Vulpiusklinik.
Vorbildlich organisierte Klinik von der Aufnahme bis zur Entlassung. Gute Aufklärung vor der OP, die durch das Patientenseminar noch vertieft wurde. Das Personal im OP Bereich und auf Station war sehr hilfsbereit und mitfühlend,
Ich habe mich noch in keiner Klinik so gut aufgehoben gefühlt. Mein besonderer Dank gilt
dem Operateur, dem Anästhesisten-Team, dem Pflegepersonal und den Physiotherapeuten.
Sie alle zusammen haben das gute Ergebnis möglich gemacht. Zu erwähnen ist noch der reibungslose Übergang zur Reha -Klinik.

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik... freundliche Schwestern und Pfleger... sehr organisiert und durchstrukturiert... absolut empfehlenswert

Vielen Dank an alle.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mein Arzt war einfach Klasse.
Kontra:
Nichts.
Krankheitsbild:
Sprunggelenk rechts.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Ärzte.Nehmen sich viel Zeit für sein Anliegen.OP wunderbar verlaufen.Fuersogliches Personal.Unterbringung war OK.Umfeld wunderschön.Herzlichen Dank an alle.Kann ich unbedingt weiterempfehlen.

Bestes Ärzteteam gutes Konzept Freundliches Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich werde auch das linke Knie hier operieren lassen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Ich hätte gerne über die Schmerzen besser Bescheid gewusst)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (100 Prozent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich fühlte mich als Mensch gesehen
Kontra:
Ich hätte doch gerne gewusst das dieses OP mit mehr Schmerzen verbunden ist
Krankheitsbild:
Schlittenprotese rechtes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon am 1.Tag der Voruntersuchung war ich begeistert über die Organisation in der Klinik die Gründlichkeit der Untersuchung und die Freundlichkeit des Personals. Das Patientenseminar hat mir die Größten Ängste vor der OP genommen. Am Tag der Einweisung lief alles so reibungslos ich hatte das Gefühl was soll da noch schief gehen. Die OP lief dann auch problemlos was mir sofort nach dem Aufwachen auch mitgeteilt wurde man gab mir sogar das Telefon um meinen Ehemann anzurufen um ihm mitzuteilen alles sei Ok. Und dann ging doch etwas schief; ich entwickelt gegen eins der Medikamente eine allergische Reaktion. Da hätten Sie mal das Team rotieren sehen sollen. Ich kam zurück in den Aufwachraum wo ich die bestmögliche Betreuung bekam und würde erst dann auf die Station entlassen als klar war die Krise war überstanden. Ich bekam noch am gleichen Tag Besuch vom Diensthabende Artzt der sich nach mir erkundigte. Auch die Schwestern und die Therapeuten gaben sich die Größte Mühe damit ich planmäßig in die REHA gehen konnte und das obwohl es Ostern war. Ich ziehe den Hut vor dieser Klinik und ihrem Team

Neues Schultergelenk

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnelle Abläufe, kurze Wartezeiten, hohe fachliche Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Omarthrose in der linken Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang März 2019, befand ich mich Stationär auf Grund einer neuen Schulterprothese (links) in der Vulpius- Klinik Bad Rappenau. Die Voruntersuchungen, die Operation und die Nachuntersuchung liefen reibungslos ab. Das Personal ist freundlich und fachlich kompetent. Diese Klinik kann ich zu 100% weiter empfehlen.

1 Kommentar

Vulpius_Klinik_GmbH am 27.05.2019

Hallo ReinerM64,

vielen Dank für die hervorragende Bewertung unserer Schulterchirurgie. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Operation und den Abläufen in unserer Klinik zufrieden waren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin "alles Gute" und sind auch in Zukunft immer gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Laura Beyerer
Qualitätsmanagement

Kompetenz und Freundlichkeit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Schultergelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Team. Einfach rundherum zufrieden. Ärzte, die sich Zeit nehmen. Kompetenz beim OP Team. Mit Sicherheit eine gute Wahl bei Gelenkprothesem.

1 Kommentar

Vulpius_Klinik_GmbH am 27.05.2019

Hallo McBlasi,

wir freuen uns sehr, dass Sie die Behandlung in unserer Schulterchirurgie mit voller Punktzahl bewertet haben.

Die Zufriedenheit unserer Patienten und eine Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau ist unser Qualitätsanspruch. Wir freuen uns sehr, dass Sie genau diese Erfahrung bei uns gemacht haben.

Das gesamte Vulpius Team wünscht Ihnen weiterhin "alles Gute" und ist auch in Zukunft immer gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Laura Beyerer
Qualitätsmanagement

Umfassende kompetente Beratung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose Kniegelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Umfassende kompetente Beratung über den Einbau einer unikondylären Schlittenprothese

1 Kommentar

Vulpius_Klinik_GmbH am 10.04.2019

Hallo Chrima2611,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung zur Beratung in unserer Sprechstunde.

Falls Sie gerne weitere Informationen zur Behandlung der Kniearthrose erhalten möchten, kann ich Ihnen unsere "Vulpius Klinik" App wärmstens empfehlen. Die App ist für iOS und Android kostenlos erhältlich.

Das gesamte Vulpius Team wünscht Ihnen weiterhin "alles Gute" und ist auch in Zukunft immer gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Laura Beyerer
Qualitätsmanagement

Positive Bewertung der Ärzte und des Personals

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Erklärung der Abläufe! OP wie auch nach der OP wie es weitergeht und ganz tolle Betreuung vom Pflegepersonal!

1 Kommentar

Vulpius_Klinik_GmbH am 09.04.2019

Hallo Schulter192,

wir freuen uns sehr, dass Sie die Operation und den Aufenthalt in unserer Klinik mit voller Punktzahl bewerten.
Die Zufriedenheit unserer Patienten und eine Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau ist unser Qualitätsanspruch. Wir freuen uns sehr, dass Sie genau diese Erfahrung bei uns gemacht haben.

Das gesamte Vulpius Team wünscht Ihnen weiterhin "alles Gute" und ist auch in Zukunft immer gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Laura Beyerer
Qualitätsmanagement

HÜFTOP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Erfahrungsbericht:

Vom Vorgespräch bis zur Entlassung nach der OP, war alles gut organisiert und wurde professionell durchgeführt.

1 Kommentar

Vulpius_Klinik_GmbH am 02.04.2019

Hallo Mannes,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung zum Aufenthalt in unserer Klinik.

Die Zufriedenheit unserer Patienten und eine Behandlung auf höchstem medizinischen Niveau sind unser Qualitätsanspruch. Wir freuen uns sehr, dass Sie genau diese Erfahrung bei uns gemacht haben.

Das gesamte Vulpius Team wünscht Ihnen weiterhin "alles Gute" und ist auch in Zukunft immer gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Laura Beyerer
Qualitätsmanagement

Arthrose im Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute, kompetente Betreung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieprothese (Oxford-Schlitten) wegen Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe während des gesamten Zeit in der Klinik immer kompetentes Personal vorgefunden. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Ergebnis der Operation ist sehr gut.

1 Kommentar

Vulpius_Klinik_GmbH am 27.03.2019

Hallo Virago1,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben Ihre positiven Erfahrungen mit unserer Klinik hier zu teilen.

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Aufenthalt und der Operation sehr zufrieden waren. Um auch nach der Entlassung wertvolle Tipps und Tricks rund um die Knieprothese zu erhalten, kann ich Ihnen unsere "Vulpius Klinik" App wärmstens empfehlen. Dort finden Sie nochmals die Anleitung zur Eigenentstauung und vieles mehr. Die App ist für iOS und Android kostenlos erhältlich.

Wir wünschen Ihnen weiterhin "alles Gute" und sind auch in Zukunft immer gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Laura Beyerer
Qualitätsmanagement

1A Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fürsorgliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS / HWS Medikamentenabbau.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Service & Behandlung sehr Gut.

1 Kommentar

Vulpius_Klinik_GmbH am 19.03.2019

Hallo RBM2,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zur Behandlung in unserer Abteilung Konservative Orthopädie und spezielle Schmerztherapie.

Wir haben für unsere Patienten ein reichhaltiges Therapieangebot bestehend u.a. aus Akupunktur, Stoßwellentherapie, TENS, Physiotherapie, Magnetfeldtherapie und Wärmeanwendungen zusammengestellt, um eine rasche Beschwerdelinderung zu erreichen. Wir freuen uns sehr, dass Sie diese Behandlung und Betreuung mit den Worten "1A" titulieren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin "alles Gute" und sind auch in Zukunft immer gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Laura Beyerer
Qualitätsmanagement

Mir wollte bei uns in der Nähe niemand helfen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliches Personal, fachkompotente Ärzte
Kontra:
Alte zimmer
Krankheitsbild:
Krummer fuss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Ärzte, die genau wissen was zu tun ist. Wurde dort 3 mal am fuss operiert und würde immer wieder dort hingehen. Pflegepersonal sehr freundlich und haben immer ein offenes Ohr für den Patienten. Die Ärzte sind fachlich super und geben immer gerne Auskunft über alles.

1 Kommentar

Vulpius_Klinik_GmbH am 19.03.2019

Hallo Vonne67,

vielen Dank für die positive Bewertung unserer Klinik.
Wir freuen uns sehr, dass Sie uns bereits mehrmals Ihr Vertrauen geschenkt haben und sich auch in Zukunft wieder bei uns behandeln lassen würden.

Das gesamte Vulpius Team wünscht Ihnen weiterhin "alles Gute" und ist auch in Zukunft immer gerne für Sie da.

Mit freundlichen Grüßen,
Laura Beyerer
Qualitätsmanagement

Weitere Bewertungen anzeigen...