Vincera Klinik Spreewald - Privatklinik für Psychosomatik und Psychotherapie

Talkback
Image

Van der Valk Allee 2
15910 Bersteland
Brandenburg

8 von 8 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

8 Bewertungen

Sortierung
Filter

Empfehlenswerte Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Therapeuten, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression, Trauma
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schöne empfehlenswerte Klinik mit sehr kompetenten Personal. Schon die Aufnahme verlief sehr freundlich und diese Freundlichkeit in der Betreuung hielt bis zur Entlassung. .
Das Wohlfühlen wird durch den fehlenden Klinikcharme sehr leicht gemacht. Dadurch ist es mir sehr leicht gefallen mich in den Therapien zu öffnen.
Ein großes Lob auch an das Servicepersonal.
Alle sind sehr höflich und fürsorglich.

1 Kommentar

Prof.Kropp am 16.11.2021

Sehr geehrter Ernst1239,

danke für Ihre Zeit, die Sie sich für diese schöne Bewertung genommen haben. Dass Sie uns in besonderem Maße Kompetenz und Freundlichkeit attestieren, ist uns Freude und Lob zugleich. Dass Sie dabei speziell unser Servicepersonal erwähnen, freut uns ganz besonders: wir alle arbeiten mit daran, dass sich unsere Patienten bei uns wohlfühlen. Dann können unsere Therapien optimal wirken und nachhaltige Behandlungsergebnisse unterstützen. Unser Service ist dabei ein wichtiges Bindeglied für die Behandlungszeit hier, gerne gebe ich die Rückmeldung an unsere Servicemitarbeiter weiter.

Mit den besten Grüßen
Prof. Dr. med. Stefan Kropp und das Team der Vincera Klinik Spreewald

Danke

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
wertschätzender Umgang mit den Patienten in allen Bereichen
Kontra:
Busanbindung an die nächsten Orte nicht optimal
Krankheitsbild:
Depression mit Ängsten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine psychische Erkrankung kann furchterregend sein, weil man annimmt, die Kontrolle über seinen Geist zu verlieren und nichts mehr Sinn macht.
Das Erlernen von Selbstpflege, Freude an Bewegung, sehr leckerem Essen und den intensiven therapeutischen Gesprächen ( sowohl in der Einzel-, als auch in der Gruppentherapie ) haben bei mir dazu geführt, dass ich keine Angst mehr vor den stürmischen Zeiten im Leben habe, da ich jetzt weiß, dass ich als Kapitän mein Schiff sicher lenken kann.

Danke an das ganze Vincera Team für diese wertvolle Zeit.

1 Kommentar

Prof.Kropp am 16.11.2021

Sehr geehrte/ sehr geehrter Tinitornado,

wir freuen uns sehr über Ihre Bewertung und das Sie unsere therapeutische Arbeit als wertschätzend und hilfreich erlebt haben. Das unser Konzept aus intensiver Therapie, Bewegung und gutem Essen Ihnen so gut geholfen hat, bestätigt uns so inhaltlich weiter zu arbeiten.

Ihren Dank gebe ich an das ganze Team weiter.

Mit den besten Grüssen
Prof. Dr. med. Stefan Kropp und das Team der Vincera Klinik Spreewald

Kraft zurückgewinnen und neuen Lebensmut schöpfen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung durch kompetente, spezialisierte Psychologen und Therapeuten, Wohlfühlatmosphäre
Kontra:
ausbaufähiges Therapieangebot (z.B. Qi-Gong, Ergotherapie, Yoga, Tanztherapie), ungünstige öffentliche Verkehrsanbindung
Krankheitsbild:
Stressinduzierter Bluthochdruck, Depression, Trauerbewältigung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das gehobene Ambiente der Klinik besticht schon beim Betreten der Eingangshalle und die gepflegte Atmosphäre lädt sofort zum Wohlfühlen ein. Es wird eine schnelle, unkomplizierte Aufnahme der Patienten gewährleistet.

Die Psychologen, Ärzte, Therapeuten und Pflegekräfte, die mich während des Klinikaufenthaltes begleiteten, sind höchst kompetent, einfühlsam und haben mir in den Einzelgesprächen und Gruppentherapien viele positive Denkanstöße gegeben und neue Sichtweisen vermittelt. Viele belastende Themen wurden in den Gesprächen feinfühlig aufgedeckt und hilfreich bearbeitet. Während des gesamten Aufenthaltes wurde großer Wert auf die persönliche Betreuung und auf das Eingehen individueller Bedürfnisse gelegt.

Die großzügig gestalteten Patientenzimmer, als individueller willkommener Rückzugsort, sind hell und modern eingerichtet und vermitteln ein Gefühlt der Geborgenheit. Nicht zuletzt trägt auch das Speisenangebot zum gesamten Wohlbefinden bei. Die gehobene Küche zeichnet sich durch gesundes, vitales, abwechslungsreiches und frisch zubereitetes Essen aus. Lobenswert ist das individuell auch auf Sonderwünsche und Unverträglichkeiten eingegangen wird.

Das freundliche und hilfreiche Personal des Services, Housekeepings, der Verwaltung und des sonstigen Gebäudemanagements stehen jederzeit mir Rat und Tat zur Stelle.

Für die individuelle, umfassende und führsorgliche Rundumbetreuung bin ich sehr dankbar und kann die Klinik in jeder Hinsicht gern weiterempfehlen.

1 Kommentar

Prof.Kropp am 11.10.2021

Sehr geehrte Silvia_57,

im Namen des gesamten Teams möchte ich mich herzlich für Ihr ausführliches und ausgesprochen positives Feedback, die große Wertschätzung und die darin liegenden Informationen für zukünftige Patientinnen und Patienten bedanken.

Gerne leite ich Ihre Rückmeldung an unser gesamtes Team weiter. Dies ist die beste Unterstützung für unsere tägliche Arbeit.

Es freut uns zu hören, dass Sie aus allen therapeutischen Inhalten etwas für sich mitnehmen und davon profitieren konnten. Das auch die kulinarischen Angebote Ihnen entsprachen, und Sie sich bei uns rundum gut und individuell unterstützt gefühlt haben, freut uns sehr.

Für Ihren weiteren Lebensweg wünschen wir Ihnen Alles Gute.

Herzliche Grüße
Prof. Dr. med. Stefan Kropp und das Team der Vincera Klinik Spreewald

Neueröffnung einer exzellenten Privatklinik für Psychosomatik im Spreewald bei Berlin

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Gesamtpaket stimmt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfassend und kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausgezeichnete Therapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (bereits in der Anfangsphase auf einem guten Weg)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr geschmackvoll und gepflegt; der kleine Park ist jetzt schon sehr schön.)
Pro:
Die sehr gelungene Verbindung von 1a-Therapien mit 4-Sterne-Resort-Standard.
Kontra:
Angesichts der gegenwärtigen Start-UP-Situation nicht zuzurechnen
Krankheitsbild:
Depression und Angststörungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik der Vincera-Familie hat im Juli 2021 ihren Betrieb aufgenommen. Ein ehemaliges Hotel am Rande vom Spreewald wurde sehr geschmackvoll auf 4-Sterne-Niveau für die Ansprüche von Privatpatienten an eine Klinik für Psychosomatik umgestaltet. Die Zimmer sind sehr geräumig, sind komfortabel eingerichtet und verfügen über einen Balkon. Der Hotelservice ist exzellent, genau wie die Küche. Die verwaltungstechnische Patientenbetreuung und die Ablaufplanung sind bereits auf einem guten Weg

Für die medizinischen Behandlungen entsteht ein Anbau, dessen Inbetriebnahme für Ende Oktober geplant ist. Bis dahin finden die therapeutischen Sitzungen noch im Wohntrakt statt.

Das hervorragende Ärzteteam stellt zusammen mit dem Pflegebereich durch eine sachgerechte Organisation bereits in dieser Übergangsphase eine herausragende Behandlung der Patienten sicher.

Es finden psychologische Einzel- und Gruppentherapien statt. Breiten Raum nehmen sporttherapeutische Aktivitäten ein. Hinzu kommen Kunst- und Musiktherapie.

Die Therapeuten überzeugen sämtlich mit ihrer fachlichen Kompetenz, ihrem Einfühlungsvermögen und ihrem besonderen Engagement.

Ich fühlte mich angenommen, gut aufgehoben und wohl behandelt. Mein 6wöchiger Aufenthalt in der Vincera-Klinik hat mir sehr gut getan. Ich sehe mit Zuversicht in meine Zukunft.

Die Klinikleitung baut für Ehemalige wie mich ein Angebot zur Nachsorge auf. Ein Anfang wird gemacht mit der Einladung zur Teilnahme an den hausinternen Vorträgen, die sich 2wöchentlich an die aktuellen Patienten richten.

1 Kommentar

Prof.Kropp am 30.09.2021

Herzlichen Dank für Ihre ausführliche, detaillierte und umfassende Bewertung. Besonders freut es uns, dass Sie das Zusammenwirken aller Teammitglieder aus allen Bereichen als sehr kompetent, wirksam und positiv für sich erlebt haben. Das das Ambiente der Unterbringung und die Küchenleistungen die psychotherapeutische Arbeit für Sie so gut ergänzt haben, freut uns sehr. An der Fertigstellung des Therapiezentrums arbeiten wir.

Hilfe für einen neuen Weg

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Insektenschutz, Therapiebecken)
Pro:
Therapien, Atmosphäre, Essen, Räumlichkeiten
Kontra:
Kreativbereich ist ausbaufähig
Krankheitsbild:
Erschöpfung, depressive Episode
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Therapeuten und das gesamte Personal sind dem Patienten sehr zugewandt. Ich fühlte mich sehr gut umsorgt und aufgehoben in einem geschützten Umfeld.Die Lage der Klinik ist sehr ländlich, aber bietet die nötige Ruhe. Zu empfehlen ist ein Auto und evtl. das eigene Fahrrad, um so eigenständig den Spreewald erkunden zu können.
Als sehr kompetent erwiesen sich die Therapeuten, die mir in Augenhöhe begegneten und gut miteinander im Austausch sind. Eine besondere Erfahrung war für mich die Sporttherapie, die mir für mein persönliches Gleichgewicht sehr gut tat.Die modernen Trainingsgeräte können ausserhalb der Theraphiezeiten genutzt werden.
Die Zimmer haben Wohlfühlcharakter und das Essen ist sehr abwechslungsreich und gesund.Ein dicker Pluspunkt! Auf individuelle Wünsche/ Bedürfnisse (Unverträglichkeiten) wird eingegangen.
Da sich die Klinik im Aufbau befindet, gab es großes Interesse an Vorschlägen oder Hinweisen.

1 Kommentar

Prof.Kropp am 14.09.2021

Wir freuen uns sehr über Ihre Einschätzung, vielen Dank. Das die med. Therapie, die Sporttherapie, das Essen aber auch die großzügige Unterbringung zusammen zum Erfolg so wie beschrieben beigetragen haben freut uns sehr. Sie bestätigen damit viele therapeutische Überlegungen im Vorfeld der Eröffnung, die wir jetzt tagtäglich umsetzen können. Wir wünschen Ihnen weiterhin Alles Gute!

Ruhe und Sicherheit finden, mit Stabilität und Zuversicht gehen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Hotelatmosphäre sehr angenehm, zurzeit Beeinträchtigung durch Baustelle, Freizeitangebot wird erweitert)
Pro:
Therapieangebot, Service
Kontra:
Kommunikation und Transparenz bei Kosten (Krankenkasse, Zusatzleistungen)
Krankheitsbild:
Suchttherapie, Belastungsstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik befindet sich im Aufbau, was man an den Bautätigkeiten und der Zusammenarbeit von Hotel- und Klinikpersonal bemerkt. Gleichzeitig trägt der Neuaufbau zu einer positiven Atmosphäre bei. Die Therapeuten und das sonstige Personal sind sehr engagiert, Vorschläge und Kritik werden gehört und viele Patientenwünsche können umgesetzt werden.
Die Therapeuten haben mit viel Kompetenz und Empathie meine Behandlung begleitet. Ich konnte mich auf die Angebote einlassen und somit aktiv an meiner Genesung arbeiten.
Die gemütlichen Zimmer und die ausgezeichnete Küche tragen ebenfalls zum Therapieerfolg bei.
Wer kann, sollte mit dem PKW anreisen und sich ein Fahrrad mitbringen. So sind Ausflüge in die nähere Umgebung und zu den Sehenswürdigkeiten des Spreewalds möglich.

1 Kommentar

Prof.Kropp am 03.09.2021

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung und das Lob für das Team.Wir freuen uns über die positive Einschätzung in den meisten Bereichen, an den verbessungsfähigen Punkten arbeiten wir engagiert weiter.

Der Weg zu sich selbst führt durch den Spreewald

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Service, Therapieangebot, Klinikatmosphäre
Kontra:
Kommunikation hinsichtlich Kostenübernahme
Krankheitsbild:
Depression, Angststörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik befindet sich in einer ruhigen Umgebung und ist sehr nahe zu der Natur.
Die Patientenumsorgung sowie der Patientenumgang ist sehr persönlich und erfolgt auf einer Ebene auf Augenhöhe.
Das Therapieangebot ist sehr umfang- und fassettenreich, die Therapeuten sind in allen Bereichen sehr kompetent und auf das Arbeiten miteinander wird viel Wert gelegt.
Die Klinik hat für Beschwerden oder Verbesserungsvorschläge immer ein offenes Ohr und ist stets bemüht sich diese anzunehmen und schnellstmöglich aus dem Weg zu schaffen bzw. umzusetzen.
Abgesehen von den Besuchen der Pflegestation oder den Therapien erinnert der Aufenthalt eher einem Hotelbesuch und schafft so eine Atmosphäre zum Wohlfühlen und zur Erholung.

1 Kommentar

Prof.Kropp am 11.08.2021

Was für ein schöner Titel Ihrer Bewertung! Wir freuen uns, wie Sie diese Behandlung geschätzt haben. Für den weiteren Weg wünscht das gesamte Team der Vincera Klinik Ihnen Alles Gute.

entspanntes Abschalten und Krafttanken im Spreewald

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Kommunikation, Rückmeldung sofern vereinbart)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (erweiterungsfähig, aber Aussicht bei weiterem Betrieb)
Pro:
Service, Therapieangebot,
Kontra:
Kommunikation hinsichtlich Kostenübernahme, evtl. als "Problempunkt" für Patienten von der Klinik unterschätzt?
Krankheitsbild:
akute Überlastungsreaktion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik bietet ein geschütztes Klima und angenehme Atmosphäre die es erlaubt, sich vollumfänglich auf seine Beschwerden und deren Behandlung zu konzentrieren. Die Fragen der Kostenübernahme werden durch die Klinik geklärt. Hier ist zuweilen der Kommunikationsfluss zwischen Patientenmanagement und Patienten verbesserungswürdig. Dies kann aber auch auf den erst kurzen Betrieb der Einrichtung zurück geführt werden. Unterstützt wird man von erfahrenden Therapeuten, die den Patienten empathisch und einfühlsam begegnen. Da sich die Klinik noch im Aufbau befindet, läuft organisatorisch noch nicht alles ganz rund, Einen Einfluß auf die therapeutische Behandlung hat dies jedoch nicht. In der weitläufigen Umgebung und aufgrund typisch brandenburgischer ländlicher Infrastruktur, bietet es sich an, ein Fahrrad oder anderweitige Freizeitbeschäftigung mitzubringen. Mithin sind diese in der Klink aber auch ausleihbar. Die Anreise mit PKW empfiehlt sich allein schon wegen der mangelnden Möglichkeit, in fußläufiger Umgebung einzukaufen oder Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Zusammenfassend kann jedoch festgestellt werden, dass alle Mitarbeiter der Klinik - vom Houskeeping bis zum Klinikchef - um das Wohlergehen der Patienten bemüht sind und so eine zeitnahe Zustandsverbesserung erreicht werden kann.

1 Kommentar

Prof.Kropp am 11.08.2021

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung. Das Team der Vincera Klinik freut sich über Ihre positive Rückmeldung, die von Ihnen genannten Potentiale gehen wir an. Für das Team der Vincera Klinik Spreewald, Prof. Kropp