St. Vinzenz-Hospital GmbH Köln

Talkback
Image

Merheimer Straße 221-223
50733 Köln
Nordrhein-Westfalen

148 von 191 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

193 Bewertungen

Sortierung
Filter

Immer wieder

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Brustvergrößerung und bin mit dem kompletten Ablauf sehr zufrieden.
Das Ergebnis ist sehr schön geworden und ich muss sagen, das komplette Ärteteam hat sich immer Zeit genommen und man fühlt sich dort sehr gut aufgehoben.
Das nimmt einen die komplette Angst vor dem Eingriff.
Die Damen am Empfang sind jedes Mal bester Laune und immer sehr freundlich.
Ich kann jedem nur empfehlen, sich in die Hände dieser Ärzute zu begeben, denn diese wissen, was sie tun.

Bauchdeckenstraffung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Beratung & nettes Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die für uns recht weite Anreise hat sich auf jeden Fall sehr gelohnt. Das Team ist sehr empfehlenswert, die Beratung war sehr gut ( sowohl vorher als auch in der Nachsorge).
Beim stationären Aufenthalt war kompetentes und nettes Personal zugegen. Bei weiteren Eingriffen würde ich definitiv wieder auf diese Klinik setzen.

Hervorragende Orthopäden und Unfallchirurgie

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Ärzte, Pflege, Verpflegung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wertschätzend Aufklärung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragende OP)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sofortiger Check-Inn)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Eigenes Tablet-TV und Bad)
Pro:
Sehr gute Ärzte
Kontra:
Schlechte Parkmöglichkeiten
Krankheitsbild:
Beinbruch Schienenbein und Wadenbein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen 3-fach-Bruch von Schienen- und Wadenbein im Januar 2020. Die ärztliche Versorgung von Chefarzt und Oberarzt war hervorragend. Das St. Vinzens wurde mir von meinem Hausorthopäden als das beste in Köln für diesen Fall empfohlen. Ich kann mich nur herzlich bedanken für die hervorragende Operation und Nachsorge. Auch die Pflege und Unterbringung war sehr gut. Ich bedanke mich nochmal bei dem gesamten Team und bin dankbar, dass ich dort eingesteuert wurde.

Alles perfekt!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles hat meine Erwartungen übertroffen
Kontra:
Kein Kontra
Krankheitsbild:
Plastische Chirurgie, Brustvergrößerung und Straffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war rund um mehr als zufrieden. Ein überaus nettes Team, von der Anmeldung, über die Ärtze, der Vor- und Nachversorgung, bis hin zu den mich umsorgenden Krankenschwestern. Jeder war sehr bemüht, nett und auf zack. Dazu habe ich mich wohl und sicher aufgehoben gefühlt.
Die OP ist auch ohne Probleme verlaufen und ich bi glücklich mich für diese Klinik entschieden zu haben! Die meisten gehen in eine klassische Schönheitschirurgische Praxis. Ich fande die Integration in ein Krankenhaus sehr positiv, da die Ausstattung umfangreicher ist und im Notfall ggf. viel schneller reagiert werden kann. Den schicki-micki Schnickschnak drum herum brauche ich nicht.
Die Kompetenz und Betreuung und das herzliche Personal sprechen für sich!

1 Kommentar

Akito123 am 09.02.2020

Guten Abend,

Darf ich fragen wieviel AL es vorher waren und wieviel cc hast du jetzt ?

Ich habe am Dienstag meine BV und bin mega aufgeregt .

Kannst auch gerne mir privat schreiben
01774933225

LG Claudia

Brustvergrößerung mit Straffung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor 6 Wochen operiert.
Bei mir wurde eine Brustvergrößerung + Bruststraffung durchgeführt.
Ich bin bereits nach diesen 6 Wochen schon mehr als zufrieden mit dem Ergebnis.
Nochmals ein großes Dankeschön an den Chefarzt Dr. Mannil, welcher mir all meine Wünsche möglich gemacht und umgesetzt hat.

Beste Betreuung

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019-2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nur positive Erfahrung
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetiker Fuß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bestmögliche ärztliche wie pflegerische Betreuung mit ganz individuellem Charakter

Schlechte Aufklärung vor OP in der Handchirugie

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
SL Ruptur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hatte eine SL Ruptur mit geringen Beschwerden. Da ich Sport mache wollte ich die 100 %ige Leistungsfähigkeit des Handgelenks wieder haben. Lies mich vom Chefarzt der Handchirugie beraten. Zur Beratung: Nicht operieren war keine Option (Ganz schlecht, schlimme Folgen !!) Erfolgsaussichten in meinem Fall: gefühlte 90 %..Nach OP: Bandinsuffienz. .Also therotisch das gleiche wie vor der OP, hier aber zusätzlich mit den postoperativen Folgen (Gelenkkapsel geöffnet, Schrauben im Knochen) Aussage des Chefarztes: Das kommt in ihrem Alter schon mal häufiger vor. Also jetzt nach der OP nur noch gefühlte maximale 50 % Erfolsaussichten. Diese Einschätzung hätte ich gerne vor der OP gehabt. Ergebnis nun nach 2 Jahren: Handgelenk mit starken Schmerzen und Schwellungen. Zustand sehr viel schlimmer als vor der OP. Dazu kommt das mir eine im Internet gekaufte Stützbandage mit Metallschiene bei Beanspruchung sehr hilft. Aussage des Chefarzt zu dieser Schiene: Dem Einzigen dem die hilft ist der Geldbörse des Herstellers. Ich bereue sehr mir keine kompetentere Meinung vor dem Eingriff geholt zu haben. Der Chefarzt der Handchirugie erscheint mir in der Gesamtschau sehr operationsgeil zu sein"

3 Kommentare

St.Vinzenz-Hospital am 22.01.2020

Sehr geehrte/r shenry61,

vielen Dank für Ihr Feedback. Wir haben Ihre Ausführungen zur Kenntnis genommen und bedauern den Verlauf Ihres Aufenthaltes in unserem Haus. Um konkrete Verbesserungsmaßnahmen ableiten zu können, möchten wir Sie bitten, sich unter

[email protected]

mit uns in Verbindung zu setzen, um uns Ihren Fall detailliert zu schildern.

Vielen Dank im Voraus.

Ihr St. Vinzenz-Hospital Köln-Nippes

  • Alle Kommentare anzeigen

Super Ärzte, gerne wieder

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ausbaubar)
Pro:
Ärztliche Behandlung
Kontra:
Station
Krankheitsbild:
Rekonstruiert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte ein Info-Gesprächstermin bei Dr. Mannil.
Sehr vertrauensvoll,sympathisch und ich fühlte mich direkt sehr gut aufgehoben. Er hat mir alle Fragen in Ruhe und verständlich erklärt. Habe mit einem Op-Termin und gutem Gefühl die Klinik verlassen.
September ging es zur Rekonstruktion in Op.
Eine sehr entspannte, ruhige Atmosphäre bis zum schlafen.
Sehr nettes Team - dankeschön.
1 Woche Bettruhe mit täglicher Wundversorgung durch: Dr. Mannil,Dr.Janku,Dr. Schöller, Dr. Bender.
Super Versorgung.
Auch jetzt wurde mir jede Frage in Ruhe beantwortet.
Man ist keine Nummer sondern wird als Patient behandelt. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und werde wieder kommen. ????????
Super Team Dankeschön


Die Station selber ließ zu wünschen übrig trotz sehr guter Besetztung vom Pflegepersonal.
Schade ????

Spitzenteam in der Endokrinologie

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professor S.S. und sein Team ( Krankenschwestern Inbegriffen)
Kontra:
Isolationsvorschriften?
Krankheitsbild:
Verschlechterung der Laborwerte ; Diabetes Typ 2
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dank der Aufmerksamkeit und Nachhaltigkeit der netten Oberärztin Fr.Dr. Ö... , ging ich Ende November Anfang Dezember ins Krankenhaus; auf Grund meiner schlechten Blutwerte wurde ich auf die Überwachungsstation gelegt und dort bestens versorgt ; sowohl von ärztlicher als auch von pflegerischer Seite. Nachdem eine Reihe Untersuchungen stattgefunden hatte stand fest das ich Anfang Januar erneut stationär kommen soll. Das hat auch Dank der super guten Organisation von Frau Fr... , bestens funktioniert! Vielen , lieben Dank nochmals dafür!!Auch Herr Professor S. und seine „Chefschwester“ haben mir sehr geholfen und mich in meiner Angst total beruhigen können !! Auch hierfür ganz lieben Dank. Mein weiterer Dank geht an das Personal der Station 11 ; sehr souverän; immer ein nettes Wort auf den Lippen und gleichbleibend freundlich und hilfsbereit! Danke auch dafür! So sollte es sein das man sich wohl fühlt ... Unbegreiflich ist für mich allerdings das auf manchen Stationen die Türen zu den Isolationszimmern sperrangelweit geöffnet sind und der Besuch ohne Schutzkleidung ein und aus spaziert; mal ganz abgesehen von der Keimverschleppung ist das teilweise auch eine Lärmbelästigung weil TV oder Musik laut läuft....

Danke Station 11

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin toll pflegerische betreut worden

Jederzeit wieder

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Aufklärung vor und nach dem Eingriff
Kontra:
Krankheitsbild:
Liposuktion Unterschenkel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich sowohl vor, als auch nach meinem Eingriff gut aufgehoben und gut informiert.Sämtliches Personal war freundlich.Für mich war die Klinik die Richtige Entscheidung.

Keine Behandlung möglich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Büroangestellte, Sekretärin
Kontra:
Beide Ärzte
Krankheitsbild:
Schmerzen im Arm/Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zuvor bereits 2x mal im St Vinzenz Hospital behandelt worden. Da ich seit meinem Sturz im Juli meinen rechten Arm nicht mehr richtig belasten kann, Schmerzen in Schulter und Arm habe, habe ich dort erneut Hilfe gesucht.Physiotherapie habe ich bereits bekommen, was aber nicht geholfen hat.Auch Schmerzmedikation habe ich bereits bekommen,dieses kann aber keine Dauerlösung sein.Eine weitere Behandlung wurde nun ausgeschlossen. Da es sich um einen Unfall handelt hat man wohl gehofft, das statt der Kasse die Berufsgenossenschaft zahlt.Diese hat jedoch abgelehnt. Deswegen war eine weitere Behandlung vom Tisch, anscheinend wird eine Behandlung vom Geld abhängig gemacht und somit verweigert. Ich darf ruhig weiter Schmerzen haben. Mir wurden dann so Ratschläge wie Schmerzambulanz oder erneute Physiotherapie seitens des Oberarztes gegeben. Meine Physiotherapeutin hat mich extra wieder zum Arzt geschickt, da die Beschwerden nicht besser wurden. Zusätzlich wurde dann auf meiner Psyche rumgeritten, die Schmerzen seien evtl psychsomatisch. Das kann ein Chirug wohl kaum beurteilen, da nicht sein Fachgebiet.Ich kann sehr wohl unterscheiden, das wenn wie in meinem Fall die Schmerzen seit einem Sturz da sind und durch einen Übergriff nochmals verschlimmert wurden sind diese wohl kaum psychosomatisch.Von Arthrose bis Frozen Shoulder wurde mir dann alles mögliche erklärt, was aber nicht zu meinen Beschwerden passt. Vor dem Sturz war ich beschwerdefrei.Wenn man Kassenpatienten nicht behandeln mag so kann man dies lieber ehrlich zugeben, statt diese 2x 80 km anreisen zu lassen. Ich hoffe jetzt, das ich woanders Hilfe bekommen werde.Von diesem Krankenhaus bin ich einfach nur enttäuscht. Ein Privat Patient wäre nicht so weg geschickt worden, da bin ich sicher. Traurig, das man als Kassenpatient nichts mehr wert ist.Das ich seit bald 6 Monaten meinen rechten Arm nicht mehr richtig benutzen kann interessiert dort niemanden. Willkommen im 2 Klassensystem 2019.

3 Kommentare

St.Vinzenz-Hospital am 02.01.2020

Sehr geehrte/r BlackSinead,

vielen Dank für Ihr Feedback. Ihre Darstellung enthält ernst zu nehmende Kritikpunkte. Um konkrete Verbesserungsmaßnahmen ableiten zu können, möchten wir Sie bitten, sich unter

[email protected]

mit uns in Verbindung zu setzen, um uns Ihren Fall detailliert zu schildern.

Vielen Dank im Voraus.

Ihr St. Vinzenz-Hospital Köln-Nippes

  • Alle Kommentare anzeigen

Top kann ich nur Empfehlen...

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Liposuktion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kann nur positiv berichten...zuerst das Vorgespräch war top , fühlte mich total wohl und überhaupt nicht unter Druck, alle total nett und kompetent...die Op(Fettabsaugung an den Beinen) ist total super gelaufen. Alle Ärzte total nett und haben super Arbeit gemacht ...ein großes Lob auch an die Sekretärin vom Chefarzt super freundlich ....man fühlt sich einfach wohl dort ...was für mich persönlich sehr wichtig ist ...wenn ich im Vorfeld kein gutes Gefühl gehabt hätte bei den Ärzten hätte ich nichts machen lassen ....Also in diesem Sinne für alle 10 Punkte ????

Brustvergrößerung - hervorragender Arzt - wunderschönes Ergebnis

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mir vor 6 Wochen meine Brüste vergrößern lassen und bin mit dem Ergebnis überglücklich. Von der 1. Minute an habe ich mich sehr gut bei Dr. Mannil aufgehoben gefühlt. Er ist ein Exzellenter Arzt,kompetent und sympathisch.Er nimmt sich viel Zeit, keine Frage bleibt unbeantwortet.
1000% Weiterempfehlung! VIELEN VIELEN DANK FÜR ALLES

1 Kommentar

Akito123 am 26.12.2019

Hallo Ibr22,

meine Schwester und ich haben am 11.2 den Termin zur Brustvergrößerung das du so positiv und glücklich bist kannst du mir sagen was du vorher hattest und was jetzt und eventuell auch ein vorher nach her Bild!

LG Claudia

Katastrophe

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
empatische Schwestern
Kontra:
Keine Arbeitsorganisation
Krankheitsbild:
Diabetische FußOP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Katastrophale Zustände, keine Organisation, jeder wuselt für sich, die eine Schwester weiß nicht, was die andere tut. Die Ärztin war hochnäsig und nicht imstande mir zuzuhören. Die OP ist gut verlaufen aber sonst... absolut nicht zu empfehlen.

1 Kommentar

St.Vinzenz-Hospital am 18.12.2019

Sehr geehrte/r bonnierudolf,

vielen Dank für Ihr Feedback. Ihre Darstellung erhält ernst zu nehmende Kritikpunkte. Um konkrete Verbesserungsmaßnahmen ableiten zu können, möchten wir Sie bitten, sich unter

[email protected]

mit uns in Verbindung zu setzen, um uns Ihren Fall detailliert zu schildern.

Vielen Dank im Voraus.

Ihr St. Vinzenz-Hospital Köln-Nippes

Toller Arzt der sein Werk versteht

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Bruststraffung und Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde sehr gut beraten und behandelt in der Klinik. Der Chefarzt hat sich immer Zeit für mich genommen und alles ausführlich mit mir besprochen. Sein ganzes Team ist sehr freundlich und professionell. Auf der Station wurde ich auch sehr gut aufgenommen und man ist auf mich eingegangen. Ich verbinde nur gute Erinnerungen mit dem Aufenthalt im St. Vincent und würde immer wieder hingehen wenn ich es brauche.

1 Kommentar

Akito123 am 10.01.2020

Hallo Ina1990,
ich bzw wir ( meine Schwester und ich) haben am 11.2 die BV op, kannst du mir sagen was du vorher hattest und was du reinbekommen hast (cc?,Implantate?,ubm oder übm?)
Hättest du evtl ein vorher nach her Bild!
Ich gebe dir meine Nummer
01774933225.

LG Claudia

Danke für die freundliche und kompetente Hilfe

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung einer Hautveränderung am Kopf mit späterem Wundverschluss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe das Team um Dr. Mannil sowohl als ambulanter als auch als stationärer Patient kennengelernt.
Das gesamte Team ist überaus freundlich und sehr kompetent. Das schließt das Sekretariat, die Mitarbeiter auf der Station sowie das gesamte Ärzteteam ein.
Aufgrund der umfassenden Informationen wusste ich genau, was auf mich zukommen würde. Alle Fragen wurden kompetent und verständlich beantwortet.
Ich hatte das Team um Dr. Mannil von meinem Hautarzt und Hausarzt empfohlen bekommen.

Top Betreuung, tolles Ergebnis

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Op Ergebnis. Sehr freundliches und kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Lipödem
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dr. Mannil und sein Team haben eine Liposuktion bei mir vorgenommen und mir damit meine Lebensqualität zurück gegeben. Das Team der plastischen Chirurgie des St. Vinzenz kann ich absolut empfehlen. Eine umfassende und vor allem sehr persönliche Betreuung. Jeder Arzt und auch die Assistentinnen kümmern sich um jede Frage und jedes Anliegen, sowohl vor der Operation, als auch bei allen Nachuntersuchungen. Jeder erinnert sich an die persönlichen Belange und Fragen. In der Klinik ist man keine Nummer, sondern der Patient steht im Vordergrund.
Bei mir wurde bisher eine Liposuktion im Dämmerschlaf vorgenommen und ich kann das Team nur empfehlen.
Von der Art der Narkose, die ich als sehr schonend empfand, über den neuen und sehr modernen Op Bereich bis zur Begleitung durch das Pflegepersonal, sowohl vor als nach der Op. Alle waren super freundlich, haben mir meine Nervosität genommen. Das Pflegepersonal auf der Station war ebenfalls mehr als freundlich und hat alle Wünsche und Anliegen erfüllt. Gerade nach einer solchen op, bei der die eigene Bewegung am ersten Tag sehr einigeschränkt ist, empfand ich das als sehr wichtig und nicht selbst verständlich. Ich hatte immer Hilfe, und vor allem die Freundlichkeit habe ich als sehr positiv empfunden. Das Zimmer war sehr ruhig, das Essen auch wirklich gut, sogar mit einer großen Auswahl zum Frühstück. Mir wurden sogar Bücher gegen die Langeweile angeboten.
Rund um, kann ich das Team von Dr. Mannil nur empfehlen und bin sehr froh, mich für den Schritt und vor allem für Dr. Mannil und sein Team entschieden zu haben.
Man bekommt derzeit noch kurzfristige op Termine, was auch nicht selbstverständlich ist.

Kompetenter Arzt, nettes Team!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Wesen und Verhalten des kompletten Teams
Kontra:
die Athmosphäre vor dem Eingriff wirkt etwas wie Fließarbeit.
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich dort einer Kathederablation unterzogen. Herr Dr. Nguyen war sehr empathisch, freundlich und hat mir die Ängste beim Eingriff nehmen können. Aber eigentlich war das ganze Team vor und beim Eingriff sehr nett und ich kann mich hier einfach nur lobend äußern und bedanken! Auch später auf der Station war alles in Ordnung, nettes Personal und auch hier viel Freundlichkeit und Verständnis!

Sehr zufrieden

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
freundliches Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Brust Vergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vor 3 Wochen hatte ich meine Brust OP beim Dr.med.Lijo Mannil und muss sagen ich war sehr begeistert. Das vorgespräch sowie die Aufnahme im Krankenhaus verlief reibungslos. Ein sehr netter Arzt der sein Handwerk versteht. Mein Aufenthalt auf der Station war gut die Schwestern waren alle sehr Freundlich und hilfsbereit. Die Nachsorge beim Dr.med.Mannil war ebenso hervorragend ,er ist sehr feinfühlig und geht auf die Patienten ein. Vielen Dank an das ganze Team ich bin sehr zufrieden.

Dr. Mannil und sein Ärzteteam "TOP"

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super Ärzteteam und Stationsteam)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beim 1. Vorgespräch mit Dr. Mannil habe ich mich schon gut Aufgehoben und Beraten gefühlt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (stets zu meiner vollsten Zufriedenheit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Vorzimmer Team von Dr. Mannil ist immer sehr freundlich und zuvorkommend)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Zimmer sind sehr geräumig und komfortabel)
Pro:
Station 21-D das beste Stationsteam was ich je erleben durfte
Kontra:
Leider werden die Zimmer mit nur einem Wischmop gereinigt, und der Schmutz dadurch nur im Zimmer verteilt.
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung nach fleur de lis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang September hatte ich eine Bauchdeckenstraffung.
Vor der OP habe ich an einer Studie zur Wundheilung teilgenommen. Hier habe ich für ein paar Stunden ein Wärmepad auf den Bauch gelegt bekommen um eine bessere Durchblutung zu erlangen. Die OP verlief ohne Probleme und zu meiner vollsten Zufriedenheit. Nach 5 Tagen konnte ich nach Hause gehen. Leider hatte sich bei mir Serome gebildet, welches dann zu einer Entzündung führte. Ich wurde wieder stationär aufgenommen und durch das Ärzteteam PERFEKT betreut. Das Ergebnis ist TOP, die Muskelpartie gerafft und der Bauch sieht einfach wieder schön, natürlich und fest aus. Trotz der Wundheilungsstörung hat das Ergebnis meine Erwartung übertroffen. Die Tage auf der Station 21-D waren komfortabel und das Stationsteam jederzeit freundlich und hilfsbereit.
Die Nachsorge war und ist immer noch zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Ich möchte an dieser Stelle nochmal einen Dank an das gesamte Chirurgenteam, besonders der Assistenzärztin Fr.Dr. Taskin, dem Empfang der plastischen Chirurgie und das Stationsteam 21-D Tag- und Nacht aussprechen. Einfach professionell, freundlich und weiterzuempfehlen.



DANKE!

Brust - und Bauchdeckenstraffung auf hohem Niveau

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionell freundlich komfortabel
Kontra:
Krankheitsbild:
Brust und Bauchstraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ende August hatte ich einen Beratungstermin in der Plastischen wegen meiner Brust - und Bauchstraffung. Der Chefarzt und sein Assistent nahmen sich viel Zeit für die Beratung, die professionell und herzlich war und keine Fragen mehr offen lies. Vor der OP habe ich an einer Studie zur Wundheilung teilgenommen. Hier habe ich für ein paar Stunden ein Wärmepad auf den Bauch gelegt bekommen. Kann ich nur empfehlen, hatte eine sehr gute Wundheilung in diesem eher sensiblen Bereich. Das Ergebnis ist top. Die Brust wunderbar natürlich gestrafft, sehr fest und das ganz ohne Implantat. Auch die Bauchfalte ist professionell entfernt worden, die Muskelpartie gerafft und der Bauch sieht einfach wieder schön, natürlich und fest aus.Das Ergebnis hat meine Erwartung übertroffen und ist einfach nur wunderbar. Auch die zwei Tage auf der Station waren komfortabel und das Stationsteam jederzeit freundlich und hilfsbereit.
Ich möchte an dieser Stelle nochmal einen Dank an das Chirurgenteam, den Empfang der plastischen Chirurgie und das Stationsteam aussprechen. Einfach professionell, freundlich und nur weiterzuempfehlen.

Dr. Mannil ist ein großartiger Arzt!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mehr als zufrieden und einfach glücklich mit dem wunderschönen Ergebnis. Meine OP ist nun fast drei Wochen her und ich kann sagen, dass alle meine Erwartungen übertroffen wurden. Auch die Betreuung vor und nach der OP war hervorragend. Das gesamte Team um Dr. Mannil ist kompetent, freundlich und immer zuvorkommend. Herzlichen Dank nochmal an dieser Stelle. Ich habe das Beratungsgespräch bei drei verschiedenen Ärzten wahrgenommen. Dr Mannil war der Dritte. Schon in dem Gespräch war ich mir sicher, dass ich mich nur von ihm operieren lassen werde. Er hat mir jegliche Angst genommen und mir genau die richtige Größe der Implantate empfohlen. Die Größe passt einfach perfekt zu mir. Ich kann Dr Mannil herzlichst weiterempfehlen!

Gedemütigt und nicht ernst genommen

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 14   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Habe überlegt
Kontra:
Alles andere
Krankheitsbild:
Perforierter Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist schon fast 5 Jahre her aber ich leider immer noch unter der Erfahrung die ich dort in der Notaufnahme machen musste. Ich bin mit unaushaltbaren Unterbauchschmerzen in die Notaufnahme gegangen. Dort hat eine junge genervt Ärzte sich über mich lustig gemacht und mir gleichzeitig zu verstehen gegeben, dass sie es unverschämt und asozial findet, dass hier die Notaufnahme behellige. Zur Abklärung wurde ich noch gynäkologisch untersucht, der Arzt war völlig rücksichtslos und hat ebenfalls zynische Witze gemacht. Danach kam nochmal eine Oberärztin in der Ambulanz hinzu. Diese war recht nett und meinte, dass man von den Werten her eine Blinddarmentzündung nicht ausschließen könne aber ich solle erstmal nach Hause gehen und am nächsten Morgen wieder kommen... Am nächsten Morgen ging es mir
so schlecht das ich 2 Wecker nicht gehört habe und einfach völlig neben mir im Bett lag. Ich habe mich total gedemütigt gefühlt und habe tatsächlich daran geglaubt, dass ich mir alles nur einbilde. Ich wollte einfach zu Hause bleiben und schlafen zumal die Schmerzen fast weg waren. Ich bin dann aber doch noch zu meinem Gynäkologen gegangen obwohl ich mich wegen eines Gefühls der totalen Erschöpfung kaum bewegen konnte. Dieser hat dann festgestellt, dass mein Blinddarm durchgebrochen war und mich sofort wieder ins Krankenhaus geschickt. Mir ging es nach der Not-Op wahnsinnig dreckig und als ich versucht habe nach mehr Schmerzmitteln oder Hilfe zu fragen, musste ich mir anhören, ich sei ja schließlich zu spät gekommen und das wäre jetzt eben mein Pech. Die junge Ärztin vom Vortag hat dann sehr laut neben mir zu einer Schwester gesagt... "Die soll sich nicht so anstellen, die hat ja nix"
Keine ENTSCHULDIGUNG, KEIN GESPRÄCH... NICHTS!! Fehler passieren, aber mich dann nochmal abzuwerten und arrogantes Desinteresse zu zeigen hat mich wirklich verstört und mein Vertrauen in die Ärzte völlig zerstört.

Voll und ganz zu empfehlen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Professionalität, Freundlichkeit und Empathie
Kontra:
Krankheitsbild:
Narbenexzision
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit dem Ergebnis der Operation bin ich sehr zufrieden und habe mich rundum sehr gut aufgehoben gefühlt.

Für das Beratungsgespräch in der Plastischen Chirurgie hat sich Chefarzt Herr Dr. Mannil viel Zeit genommen. Hierbei hat mich überzeugt, dass er den Patienten ernst nimmt, eine sehr angenehme Art hat und ehrlich ist, was die Grenzen des Machbaren angeht, z.B. nicht einfach irgendetwas verspricht oder Risiken herunter spielt. Nach dem Gespräch hatte ich ein gutes Gefühl und das Zutrauen, die Operation durchführen zu lassen.

Die Operation hat Herr Dr. Mannil selbst durchgeführt. Restlos alle Ärzte, Schwestern, Pfleger, mit denen ich Kontakt hatte – sei es in der Aufnahme, vor der OP, nach der OP oder auch später auf Station – waren sehr freundlich und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Auch das Zimmer auf Station war nett eingerichtet und hatte nicht das typische Krankenhausflair. Insgesamt war es ein sehr guter Umgang mit mir als Patient im Krankenhaus und es ist alles super gelaufen.

Auch für die Nachsorge haben sich Herr Dr. Mannil und sein Team viel Zeit genommen. Daher kann und möchte ich Herrn Dr. Mannil und sein Team voll und ganz weiterempfehlen.

Enttäuscht

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (Siehe Text)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Diabetes Typ 1
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider war ich schon öfter hier,( Diabetes Typ 1) aber immer (eigentlich) sehr zufrieden. Pflegepersonal sehr freundlich und aufmerksam, nur die Dame im Sekretariat ließ zu wünschen übrig,sehr kurz angebunden und unhöflich. Das darf in einem Krankenhaus nicht sein!
Hoffentlich sehe ich beim nächsten Mal wieder das gewohnte freundliche Gesicht!

1 Kommentar

St.Vinzenz-Hospital am 26.09.2019

Sehr geehrte/r A.L.2,

vielen Dank für Ihr Feedback. Ihre Darstellung erhält ernst zu nehmende Kritikpunkte. Um konkrete Verbesserungsmaßnahmen ableiten zu können, möchten wir Sie bitten, sich unter

[email protected]

mit uns in Verbindung zu setzen, um uns Ihren Fall detailliert zu schildern.

Vielen Dank im Voraus.

Ihr St. Vinzenz-Hospital Köln-Nippes

Rundum super versorgt bei der Brust-OP

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Reibungslose Abläufe bei den Ärzten und im Sekretariat, Professionalität, Fürsorglichkeit und Sorgfältigkeit, moderne Methoden
Kontra:
Stockende Abläufe auf Station, wenig Personal
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung/-korrektur tubuläre Brust mit Implantaten und Brustwarzenangleichung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Anfang August 2019 zur Brustvergrößerung bzw. Korrektur einer tubulären Brust mit Implantaten und Brustwarzenangleichung in der Plastischen Chirurgie des St. Vinzenz-Hospitals. Da ich an den Brustwarzen allergisch auf das Nahtmaterial reagiert habe, waren ein paar mehr Nachsorgetermine von Nöten. Im Kontakt mit dem operierenden/behandelnden Chefarzt habe ich mich sowohl im Vorgespräch als auch bei den Nachsorgeterminen herzlich empfangen und professionell behandelt gefühlt. Auch die Assistenzärzte haben sich fürsorglich um mich gekümmert. Das Team ist jung, aber erfahren und technisch sehr modern ausgerichtet.
Das Ergebnis ist super geworden! Schon nach 2 Wochen war die Brust ziemlich abgeschwollen, das Fremdkörpergefühl weg und die Narben in der Brustfalte sind schnell und glatt verheilt.

Herzlichen Dank auch an die beiden Damen im Chefarzt-Sekretariat, die immer hilfsbereit und gut gelaunt sind!

Auf der Station, auf der ich für eine Übernachtung lag, war leider wenig Personal. Die Pfleger waren dadurch sichtlich überfordert und die Abläufe etwas schwergängig.
Nichtsdestotrotz würde ich die OP hier jederzeit wieder durchführen lassen!

Immer wieder

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustvergrösserung und augenlidstraffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte vor 6 Wochen eine brustvergrösserung und eine augenlidstraffgung, war vom Beratungsgespräch bis zum jetzigen Zeitpunkt sehr zufrieden, es wurde sich sehr viel Zeit genommen und man hat sich sowohl vor der OP als auch nach der OP sehr gut aufgehoben gefühlt, die Ärzte und auch das Personal auf Station waren sehr nett und bemüht das es einem gut geht. Danke an die ärzte und die Mitarbeiter, ich bin rund um zufrieden.

Verärgert

Onkologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich durfte Tag/Nacht bei meiner Mutter bleiben.
Kontra:
Note 6
Krankheitsbild:
Krebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter lag längere Zeit in der Onkologie.Später wurde sie auf die palliative Station verlegt.
Am Anfang war alles in Ordnung,doch dann fingen die Probleme an.
Meine Mutter war zu dem Zeitpunkt 84.
Sie hat wie eine Löwin gekämpft und hatte noch Hoffnung ein paar Monate Leben zu können/dürfen.
Doch dann fand ohne mein Wissen ein Gespräch zwischen meiner Mutter und einem Arzt statt,der ihr mitteilte wie krank sie sei.
Ich konnte meiner Mutter während des Gespräch nicht beistehen und sie trösten.
Ich konnte nach diesem Gespräch nicht mehr mit meiner Mutter sprechen,da sie danach nicht mehr ansprechbar war.
2 Tage nach dem Gespräch ist meine Mutter verstorben.
Ich gebe dieser Klinik die Note 6

1 Kommentar

St.Vinzenz-Hospital am 16.09.2019

Sehr geehrte/r Wetterleuchten,

vielen Dank für Ihr Feedback. Ihre Darstellung erhält ernst zu nehmende Kritikpunkte.Um konkrete Verbesserungsmaßnahmen ableiten zu können, möchten wir Sie bitten, sich unter

[email protected]

mit uns in Verbindung zu setzen, um uns Ihren Fall detailliert zu schildern.

Vielen Dank im Voraus.

Ihr St. Vinzenz-Hospital Köln-Nippes

Hohe Professionalität und viel Menschlichkeit

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich kann mir keine bessere Behandlung vorstellen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Präzise und vor allem ohne Zeitdruck)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Höchste Qualität auf fachlich hohem Niveau)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Betreuung mit menschlicher Zuwendung
Kontra:
Da fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Brustrekonstruktion mittels TMG-Lappenplastik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schwere Komplikationen nach einer Bruststraffung mit Augmentation in einer anderen Klinik haben letztendlich für mich zur Amputation beider Brüste sowie starker Narbenbildung geführt. Da ich immer mehr Probleme damit hatte, meine Arme zu heben, und ebenfalls die Schmerzen beim Einatmen immer mehr zunahmen, habe ich auf Empfehlung diese Abteilung aufgesucht.

Bereits der Kontakt mit den Sekretärinnen, war überaus herzlich. Sowohl der Chefarzt, Herr Dr. Mannil, als auch der Oberarzt, Herr Dr. Janku, haben sich viel Zeit genommen, um sich ein Bild von der derzeitigen Situation und den damit verbundenen Einschränkungen zu machen. Die Aufklärung über mögliche operative Behandlungen samt aller Chancen und Risiken erfolgte präzise und vor allem ohne zeitlichen Druck. Positiv ist vor allem anzumerken, dass im Vorfeld mit anderen behandelnden Ärzten detailliert besprochen wurde, wie mögliche Komplikationen am besten zu verhindern seien. Aufgrund der kompetenten und fürsorglichen Art und Weise hatte ich sofort Vertrauen in das Team.

Sowohl am Tag der Operation als auch an den Tagen danach haben sich alle hervorragend um mich gekümmert. Auch in den nachfolgenden Tagen wurde ich sehr intensiv betreut. Selbst anderweitig auftretende gesundheitliche Probleme wurden zeitnah abgeklärt, was nicht selbstverständlich ist.

Der Aufenthalt auf der Station lässt nichts zu wünschen übrig. Die Pflegekräfte auf der Station haben sich, gerade auch in den Tagen, wo ich Bettruhe einhalten musste, sehr herzlich und zuvorkommend um mich gekümmert.

Das Operationsergebnis übertrifft meine Erwartungen. Ich bin Dr. Mannil, Dr. Janku, Dr. Bender und Dr. Schäller von Herzen dankbar für alles, was sie für mich getan haben.
Neben weniger Schmerzen und einer neuen Brust habe ich nun auch deutlich mehr Lebensqualität, sondern auch ein neues Selbstwertgefühl erhalten!

Ich kann das Team der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie uneingeschränkt weiterempfehlen, auch für größere Eingriffe!

Top Aufklärung+Umsetzung+Nachsorge+Empathie- das wünscht jeder Patient

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle Möglichkceiten und Risiken wurden verständlich erläutert, Wünsche und Besonderheiten (hohes Alter) wurden berüksichtigt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gute zeitnahe Umsetzung wie im Vorfeld ausführlich besprochen, alles immer nach Rücksprache)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Bei Aufnahme wurden an 3 Stellen mit immer anderem Personal mehrfach selbe Dinge immer wieder abgefragt. Mein Fazit: Verschwendung von Zeit- und Personalressourcen alle Beteiligten betreffend)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ausstattung gut, Balkon klasse und er war die Rettung im Sommer weil (noch nicht renoviertes) Zimmer viel zu klein für 3 Betten+Rollatoren+WC-Stühle)
Pro:
kompetenter+ zeitnaher Informationsfluss+flüssige Umsetzung der Erfordernisse
Kontra:
sich wiederholende Patienten- Abfragen bei Aufnahme, aber keine Zusammenfassung wichtiger Besonderheiten den Patienten betreffend für die Station
Krankheitsbild:
Platteneopithelcarcinom/Morbus Bowen Mandibula/radikale exzision/Dehnungslappenplastik udn Vollhautt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-allen zum Team von Dr. Manill gehörend, spreche ich hiermit meinen Dank aus für den respektvollen Umgang
-als arbeitender Angehöriger war ich nicht ständig anwesend, aber wenn, dann war unmittelbar ein Arzt für alle Fragen ohne Zeitdruck für uns da
-fachlich hohe Kompetenz (als Laie so empfunden), ständig mehrere Ärzte im Austausch so dass viele von 'einem Fall' profitieren (Patient wie Fachpersonal)
- neutrale+umfassende Aufklärung, man fühlt sich ernst genommen und hat die für sich passende Wahl und Entscheidungsmöglichkeit in der Behandlung, es wirkt nix aufgezwungen
- ALLE sind sehr freundlich und bemüht und dabei menschlich humorvoll, diese Punkte sind nicht zu unterschätzen

-ich hätte mir beim Einzug ins Patientenzimmer eine persönliche Aufnahme durch die Station gewünscht, um wichtige Besonderheiten des Patienten(Alter, Schwerhörigkeit, Sehschwäche, Rollator, persönliche Gegenstände...) und damit verbundene Notwendigkeiten (Medikamenteneinnahme prüfen, WC-Stuhl, Hörgeräte abends entnehmen...)nennen zu dürfen und schriftlich erfasst zu wissen. Sehr wichtig für jeden Schichtwechsel und kenne ich so aus anderen Kliniken. Zusammengefasst: der geriatrische Aspekt könnte eine stärkere Gewichtung haben.

Vielen Dank an alle!!!

Sehr empfehlenswerte Klinik

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Klimaanlage fehlte)
Pro:
Kompetent, freundlich, hilfsbereit
Kontra:
——————
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung nach großer Gewichtsabnahme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Moment an habe ich mich gut beraten und wohl gefühlt. Ich hatte zu KEINEM Zeitpunkt das Gefühl mit Fragen und Problemen alleine zu sein.

Die Ärzte haben alles sehr verständlich und ausführlich erklärt. Man wurde nie alleine gelassen mit seinen Sorgen.
Es war immer eine gute und fachliche Kommunikation zwischen den Ärzten und mir.

Auch die Schwestern und Pfleger waren sehr hilfsbereit und freundlich.

Unfreundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Keine Ahnung)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Parkhaus
Kontra:
Aufzug
Krankheitsbild:
Trümmerbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unfreundliches personal auf station 23. Verdreht bei Fragen nach Eis zum kühlen die Augen. Oder man wird angemault als ob man denen das Butterbrot geklaut hat und stehen gelassen auf dem Gang. Furchtbar unfreundlich...
Sauberkeit lässt auch zu wünschen übrig.

1 Kommentar

St.Vinzenz-Hospital am 26.08.2019

Sehr geehrte/r SunnyK78,

vielen Dank für Ihr Feedback. Ihre Darstellung erhält ernst zu nehmende Kritikpunkte.Um konkrete Verbesserungsmaßnahmen ableiten zu können, möchten wir Sie bitten, sich unter

[email protected]

mit uns in Verbindung zu setzen, um uns Ihren Fall detailliert zu schildern.

Vielen Dank im Voraus.

Ihr St. Vinzenz-Hospital Köln-Nippes

Gut gelungen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlt sich gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Implantatwechsel Brust, Bauchdeckenstraffung, Fettabsaugung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe einen sehr guten Eindruck von der Klinik. Es ist sauber, das Personal sehr nett und zuvorkommend und die Ärzte verstehen ihr Handwerk.

Ich habe die Klinik aufgesucht um eine Bauchdeckenstraffung und eine Fettabsaugung durchzuführen zu lassen.Beide OP's sind ohne Komplikationen verlaufen und ich bin mit dem Ergebnis zufrieden. Erneut suchte ich die Klinik auf um meine Brustimplantate zu tauschen, auch diese OP verlief zu meiner Zufriedenheit.

Schönes Ergebnis, bin überglücklich

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfangreich und ausführlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ergebnis ist schöner und besser als ich es erträumt habe)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lidstraffung / Oberlidkorrektur bds.
Erfahrungsbericht:

Am 13.06.2019 hatte ich eine Lidstraffung / Oberlidkorrektur bds.. Das Ergebnis ist phantastisch und ich bin überglücklich. Ich bin auf Empfehlung zu Herrn Dr. Mannil gekommen und bin absolut begeistert. Die Aufklärung ist umfangreich und zeitunabhängig, jede Frage wird beantwortet und es gibt keine leeren Versprechungen. Dr. Mannil sagt klar und verständlich was möglich bzw. machbar ist und man wird nicht enttäuscht. Das Ergebnis ist unglaublich, das war es schon nach zwei Wochen. Durch die ruhige Art und Weise von Herrn Dr. Mannil wird direkt ein Vertrauensverhältnis aufgebaut. Nach dem Beratungsgespräch war mir sofort klar, hier lasse ich mich operieren.
Alle Ärzte und das gesamte Team der Plastischen Chirugie sind sehr freundlich und hilfsbereit und was ich als besonders angenehm empfand ist, dass ein sehr freundlicher und zuvorkommender Umgangston in der Abteilung gepflegt wird.
Vielen Dank.

Brustverkleinerungs super gelungen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Weiter zu empfehlen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustverkleinerungs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Mai dieses Jahres hatte ich meinen ersten Termin bei Dr. Mannil in der plastischen Chirurgie im St. Vinzenz Hospital in Köln. Es ging um eine Brustverkleinerung und gleich beim ersten Kennenlernen habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Sowohl im Sekretariat als auch bei Dr. Mannil wurde ich freundlich empfangen und jeder hat sich wirklich viel Zeit genommen. Nach dem ersten Gespräch, in dem alles sehr gut und mit viel Verständnis erklärt wurde, habe ich mich gut beraten gefühlt und wusste, dass ich Dr. Mannil und seinem Team vertrauen kann. So vereinbarten wir gleich einen OP Termin. Am Tag der OP haben sich alle hervorragen gekümmert, sodass sich die Nervosität in Grenzen hielt. Die OP ist auch sehr gut und ohne Probleme verlaufen, was ich bei dem kompetenten Ärzte-Team mit Dr. Mannil, Dr. Janku und Dr. Bender vorher auch nicht wirklich bezweifelte. Der Krankenhausaufenthalt ging über 2 Tage und in diesen beiden Tagen wurde ich prima versorgt und man kann sich im St. Vinzenz Hospital wirklich wohl fühlen. Modern eingerichtete und geräumige Zimmer, sowie freundliches Personal, die einem den Aufenthalt wirklich angenehm gestalten. An jedem Tag erfolgte eine Kontrolle durch den Arzt. Ich hatte keine Schmerzen und erholte mich auch schnell von der Narkose. Die Nachkontrollen verliefen ebenso reibungslos und die Narben sind auch sehr gut verheilt, sodass ich mit dem bisherigen Ergebnis wirklich zufrieden bin.
Ich kann die plastische Chirurgie im St. Vinzenz Hospital uneingeschränkt weiterempfehlen. Ein sehr kompetentes und freundliches Ärzte-Team, welches sich sehr viel Zeit nimmt und bei dem die Zufriedenheit der Patienten höchste Priorität hat. Ich habe Ihnen vertraut und es hat sich gelohnt. Nochmals einen ganz ganz lieben Dank!

Brustvergrößerung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Ergebnis
Kontra:
Schmerzen
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo Zusammen,

ich möchte über meine Brustvergrößerung berichten und meine Erfahrung mit euch teilen.

Meine Operation fand am 13.05.2019 statt.
Bei meinem Beratungsgespräch hat sich Herr Dr. Mannil viel Zeit genommen und alle meine Fragen beantwortet.
Er hat mich über alle Risiken aufgeklärt und mir die aus seiner Sicht passende Größe empfohlen. Obwohl ich zuerst etwas hin und her gerissen war, was seine Meinung zu der Größe anging, bin ich jetzt froh, dass ich mich auf seine Empfehlung verlassen habe. Das Ergebnis ist sehr schön geworden und passt optimal zu mir. Ich bin mit meiner neuer Brust sehr zufrieden.

Ich kann die Abteilung der ästhetischen Chirurgie im St. Vincent Hospital nur weiterempfehlen.

Sehr zufrieden mit der Arbeit des Operateurs Dr.Mannil und glücklich mit dem Ergebnis.

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (lange Wartezeit bei Terminen von teilweise über einer Stunde)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Versprochenes Ergebnis erreicht
Kontra:
Fachkräftemangel Pflegepersonal
Krankheitsbild:
Brustvergrösserung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte im
Juni 2019 eine Brustvergrößerung, submuskuläre Implantatslage.
Ich wurde von Dr.Mannil im Vorfeld beraten und auch von Ihm operiert. Das Ergebnis entspricht dem im Vorfeld besprochenen möglichen Ziel und stellt mich absolut zufrieden.
Ärztliche Vorsorge, Operation und Nachsorge waren sehr gut. Auf Station waren einige im offensichtlich unerfahrene Pflegekräfte was das „Krankheitsbild“ nach Brust Op und die einhergehenden Einschränkungen betrifft. So wurde die Bettklingel oben an meinem Bett befestigt wo ich auf Grund der Einschränkungen und auch ärztlichen Anweisungen (arme Max.90Grad anheben) nicht hätte dran kommen können oder das man mich an den Armen haltend/ziehend beim Aufrichten unterstützen wollte was sehr schmerzhaft geendet hätte und wo ich darauf hinweisen musste mich bitte durch schieben am Rücken zu unterstützen damit ich (wie angewiesen) meine Brustmuskulatur nicht beanspruche - was ich in dem ersten 36Std. auch nur unter schmerzen hätte tun können.
Insgesamt war ich froh wenig Unterstützung gebraucht zu haben und nach einer Nacht das KH verlassen zu können denn das sehr freundliche und bemühte Pflegepersonal war durch Personalmangel gezeichnet, eine Schwester machte mehrere Überstunden, es wurde von Patient zu Patient gehetzt bei dem Versuch allen gerecht zu werden und ich hatte ehrlich Mitleid mit den lieben Pflegekräften die augenscheinlich ihren eigenen Ansprüchen nicht gerecht wurden.

100% Weiterempfehlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Im Vergleich zu anderen Krankenhäsuern sehr nette Ärzte, die sich viel Zeit nehmen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliche und höfliche Ärtze sowie zuvokrommendes Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Herzrthymusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juli 2019 wurde von Hernn Dr Nguyen eine elektrophysilogische Untersuchung durchgeführt. Nachdem ich bereits zwei Herzkathetereingriffe in einem anderen Krankenhaus und dort sehr negative Erfahrungen gemacht habe, war es im St. Vinzenz das Gegenteil. Bereits bei der Vorbesprechung und Vorbereitung waren alle Ärzte sehr nett, zuvorkommend, kompetent und haben mir alle meine Ängste und Sorgen genommen, so dass ich angstfrei in eine weitere EPU gehen konnte. Dr. Nguyen ist der beste Arzt auf diesem Gebiet der mir begegenet ist. Er ist nicht nur fachlich überdurchschnittlich kompetent, sondern auch mesnchlich, hat meine Ängste bzgl.des Eingrif nachvollziehen können und hat sich die Zeit genommen, doie nötig war. Der Eingriff konnte ohne Weiteres im wachen Zustand (so von mir gewollt) durchgeführt werden. Währenddessen hat Dr. Nguyen mir alles erklärt, was er gerade am Herzen macht. Auch das anwesende Assitenzteam, das die EPU vorbereitet und unterstützt hat war erste Klasse und hatte Verständnis für Angstpatienten!Vielen Dank für die positive Erfahrung.

1 Kommentar

Andenpolster am 21.08.2019

Guten Tag,
Ich soll morgen eine Ablation gemacht bekommen. Darf ich Mal fragen ob Ihre Ablation Erfolgreich war?

Viele Grüße
Schumacher

Hervorragende Op und Versorgung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Während des Aufenthaltes war jederzeit einer der Ärzte zur Stelle.
Kontra:
Krankheitsbild:
Ulcus cruris venosum rechter Unterschenkel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich vom 27.05.2019-03.07.2019 im
St. Vinzenz-Hospital Köln in stationärer Behandlung. Die ärztliche Versorgung so wie die Betreuung des Pflegepersonals war sehr zufriedenstellend.

Weitere Bewertungen anzeigen...