• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Eifelklinik St. Brigida

Talkback
Image

Kammerbruchstraße 8
52152 Simmerath
Nordrhein-Westfalen

154 von 168 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

170 Bewertungen

Sortierung
Filter

Super Krankenhaus ! Empfehlenswert:)

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundlich und herzlich , wohlfühl Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Venenop
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte in dem Krankenhaus St.Brigida eine Venenop.
Ich lag auf Station 3, wo alle Krankenschwestern super freundlich und herzlich waren .
Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und habe nichts auszusetzen. Ich wurde über alle Schritte informiert und mir wurden alle Fragen die ich hatte ausführlich beantwortet.
Bis jetzt habe ich noch kein Krankenhaus gesehen, wo alle Angestellten, Krankenschwestern und Ärzte/innen so freundlich waren wie im Haus St.Brigida.
Ich würde es jedem weiter empfehlen und falls nötig, immer auf dieses Krankenhaus zurück kommen .
Vielen Dank !:)

Das beste Krankenhaus, dass ich kenne

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein super Lob an die Angestellten auf der Gerbutsstation)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wird nich einfach gemacht sondern einem wirklich alles super erklär)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, Fürsorge, Essen
Kontra:
Lange Wartezeit aber dafür wird sich für den Patienten auch Zeit genommen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Genervte und unfreundliche Angestellte die ihre Laune an kunden/Patienten raus lassen hat man heutzutage leider überall.
!! Aber nicht in der Simmerather Eifelklinik!!

Ich war jetzt schon öfter hier. Ich habe mein Kind hier zur Welt gebracht und wurde dort auch schon operiert. Sowohl in der Chirurgie als auch auf der Geburtsstation waren die Ärzte und Arzthelferinnen immer sehr Hilfsbereit und freundlich!
Ich habe mich noch nie in einem Krankenhaus so wohl gefühlt wie hier! Man braucht keine Angst zu haben mal auf den notrufschalter zu drücken und denken das jetzt eine Genervte Schwester rein kommt. Sie kommen immer freundlich rein selbst wenn man ihnen auch mal den Stress ansieht ?? auch das Essen ist hier super!

Am Empfang kann es manchmal was stressig rüber kommen, aber dann ist da auch wirklich viel los. Freundlich sind sie trotzdem.

Einzigstes kontra: lange Wartezeit da sich die Ärzte viel zeit für die Patienten nehmen. Aber das ist anderseits auch wieder ein pluspunkt.

Top Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes, kopetentes Personal.
Kontra:
Essen könnte besser sein.
Krankheitsbild:
Schulterproblem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gepflegte Klinik. Modern eingerichtete Zimmer. Komponente Ärzte. Sehr freundliches Pflegepersonal.

Behandlung einer akuten Sigmadivertikulitis mit OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr kompetente Ärzte
Kontra:
Pflegepersonal schien manchmal überlastet zu sein
Krankheitsbild:
Sigmadivertikulitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach wiederholten akuten Schüben laparoskopische Entfernung des Sigmas.

Für die medizinische Beratung wurde sich seitens der behandelnden Ärzte viel Zeit genommen und sowohl die OP Verbereitung als auch Nachbehandlung erfolgte sehr zugewandt.

Heute, 7 Wochen nach der OP, spüre ich kaum noch Einschränkungen. Mein Kopf blockiert wohl noch mehr als körperlich bereits geht.

Dynamische Skoliosekorrektur

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachlich sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Verwaltung: sehr freundlich u. hilfsbereit
Pflegepersonal: sehr aufmerksam, einfühlsam u. freundlich
Ärzte: sehr gute Behandlungsaufklärung, fachlich sehr kompetent, nehmen sich viel Zeit für ihre Patienten

Sehr familiäres Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr nette Mitarbeiter
Kontra:
Öffnungszeiten Cafeteria
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Pflegepersonal auf Station 3, tolle Physiotherapeuten.
Freundliche und kompetente Ärzte.
Immer ein offenes Ohr für Fragen und bei Unsicherheit.
Zimmer leider sehr klein. Und die Cafeteria schließt sehr früh.
Insgesamt sehr zu empfehlen.

Freundlichkeit ersetzt leider keine fachliche Kompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Weil letztendlich nur der gesundheitliche Aspekt zählt)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit des Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

„Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute ist so nah“. Hab ich mir nach vielen positiven Äußerungen bezüglich dieses Krankenhauses gedacht.
Ich habe mir dann vor 11 Monaten eine Knie Tep einsetzen lassen. Die Aussage: „Es läuft alles immer nach dem gleichen Schema“ hört sich zunächst mal sicher an. Wenn man aber nicht in dieses Schema passt, ist das nicht so spaßig und ziemlich schmerzhaft! Ich sollte zB mit aller Gewalt eine Beugung von 90 Grad innerhalb von 8 Tagen nach OP schaffen. Daran war aber wegen der starken Schwellung garnicht zu denken. Interessierte aber niemanden so wirklich. Schmerzen von vorher sind weg, dafür sind Neue da. Und das seit 11 Monaten.
Fazit: Mir konnte in Simmerath leider nicht geholfen werden :-(

Gute Klink

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich sehr gute Klinik, Ärzte, Pflegekräfte hohe Kompetenz,freundlich einfach gut!!!! Zimmer Station 5 / 244 für zwei Patienten zu klein. Sonst kein Grund zur Kritik. Danke für die Hilfe.
,

Danke

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist uns (m/w, jeweils schon über 80) ein Anliegen einmal "Danke" zu sagen für die vielen Jahre, die wir bereits von meinem Arzt und seinem Team zu unterschiedlichsten Anlässen immer hervorragend behandelt werden. Mit unseren Leiden (u.a. Herzrhythmusstörungen und Herzinfarkt) haben wir leider schon viele Krankenhäuser in unserer Gegend kennenlernen müssen, die Betreuung in der Eifelklinik war dabei immer die Beste. Uns gefällt nicht nicht nur die fachliche Klasse, sondern auch, dass vom Chef bis zu den jungen Ärzten und dem tollen Pflegepersonal alle mit Freude bei der Sache sind, und das überträgt sich auch auf die Patienten.

Wir haben kein Internet daher Danke auch an unseren Enkel, der uns auf die Möglichkeit dieser Bewertung im Internet hingewiesen und bei der Erstellung geholfen hat.

Beschwerde

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schöne Klinik
Kontra:
Dicke sind bei knieprothesen nicht gern gesehen
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik macht einen super Eindruck aber wenn man wegen eines neuen Knies dort hin möchte darf man einen BMI von 43 nicht überschreiten ansonsten wird man trotz größter Schmerzen mit der Aussage :nehmen sie erst 20 Kilo ab,wieder nach Hause geschickt. Wenn man darauf hin eine Beschwerde schreibt wird nicht darauf geachtet. Sehr traurig den das wird auf den Vorträgen bezüglich Knie und Hüftprothesen nicht erwähnt. Ich fühlte mich wie ein Mensch 2.Klasse.Ansonsten habe ich nur gutes von diesem Krankenhaus gehört

Ich komme wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Klinik
Kontra:
keine Physiotherapie an Feiertagen
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 28.3.2018 hatte ich eine Hüft-TEP in der Klinik.
Von der Anmeldung bis zur Entlassung ist alles reibungslos verlaufen.
Selten so eine Freundlichkeit von allen Angestellten erlebt.
Habe mich sehr wohl in der Klinik gefühlt, und werde
auch meine zweite Hüft Op dort durchführen lassen.

Ein großes Dankeschön an die Mitarbeiter der Station 5, meinn Arzt und dem wunderbaren Therapeuten.

Gallenblasenentfernung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Großen Dank an Dr Tramontin)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Am Entlasstag muß man lange auf die Papiere warten
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik,freundliche und gut beratende Ärzte.Ich war auf Station 4 und wurde sehr gut vom Pflegepersonal versorgt????

Empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Leistungen aller die an der OP meiner Frau beteilgt waren
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist einfach nur zu empfehlen. Es war nichts zu bemängeln oder zu kritisieren. Top.

Klinik im positiven Wandel

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Besucherstühle in den Krankenzimmern sollten erneuert werden oder einen neuen, pflegeleichteren, Überzug erhalten.
Krankheitsbild:
Divertikel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zuvorkommendes, höfliches und kompetentes Pflegepersonal.
Permanenter Ausbau eines hervoragenden Ärzteteams in allen Fachbereichen.
Hat in den letzten Jahren bzgl. Service und Behandlungsqualität Quantensprünge gemacht. Weiter so.
Im Vergleich zu anderen Kliniken unbedingt empfehlenswert.

Beispiellos gute Betreuung!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unsere Tochter wurde im Februar dort geboren. Das Beleghebammensystem ist einzigartig und einfach ein Traum für jede werdende Mutter. Die 1:1 Betreuung während der Geburt, aber auch die liebevolle Versorgung der Pflegekräfte auf Station in den drei Tagen bis zur Entlassung nach Hause waren einfach hervorragend und beispiellos. Weiter so!!!

Klinik mit viel Herz

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit dem Verdacht auf Blinddarmentzündung sind wir mit unserer 14 jährigen Tochter in die Notfallambulanz der Klinik gefahren.
Wir hatten vom ersten Moment an den Eindruck, hier sind wir richtig gut aufgehoben.
Besonders die feinfühlige und hilfsbereite Behandlung von wirklich allen Mitarbeitern und Ärzten hat unserer Tochter viel von ihrer Angst genommen. Dieser Erste Eindruck hat sich bis zur Entlassung nach 5Tagen durchgesetzt.
Menschlich und Fachlich eine tolle Klinik mit viel Herz.
Besonderen Dank an die Mitarbeiter der Station 6

Der Patient steht immer im Mittelpunkt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlt von Anfang an gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ärzte, Pflegekräfte und Verwaltungsmitarbeiter sind sehr freundlich und kompetent.

Top krankenhaus

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Betten könnten besser sein)
Pro:
Super team ...gute Fürsorge
Kontra:
Fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Gastroenteritis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit einer gastroenteritis befand ich mich 4 tage auf der station 6.ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und umsorgt.trotz personalmangel verlief alles zu meiner vollsten zufriedenheit.
Ein tolles Team was da arbeitet schwestern als auch Ärzte...

da macht Kinder kriegen Spaß

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sehr gut ausgebildete schwestern
Kontra:
zu wenig personal
Krankheitsbild:
geburt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Station für ein Kind zu bekommen.

Leider wurde die Station, zu der zeit als ich da War, statt den Frauen Ruhe zu gönnen, dazu missbraucht Männer und Frauen mit Krampfadern Ops aufzunehmen.

Großes Lob an die Schwestern der Station, die ihr möglichstens taten und vor denen man den Hut ziehen kann.

Dr Cousin, toller Arzt, bei ihm ist man in sehr guten Händen.

Die Hebammen Kathrin weinart und vernichten Forsten, machen einen super Job

Ähnlich wie im All-inclusic Hotel

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klasse Betreuung vom Pflegepersonal, Gute Aufklärung von den Ärzten
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Gebärmutter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine schöne kleine gut organisierte Klinik in einem ruhigen Eifeldorf.

Tolle erste Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Familiäre Atmosphäre, toller Kreißsaal, selbstbestimmte Geburt
Kontra:
Die Zimmer auf der Station sind recht klein.
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe Anfang Dezember meinen ersten Sohn zur Welt gebracht.
Zuvor war ich zum Gespräch mit dem Chefarzt in der Klinik, bei dem ich mich zur Geburt anmeldete und meine Wünsche und Fragen ausführlich besprochen wurden.

Die Entbindung verlief mit leichten naturgegebenen Abweichungen meinen Wünschen entsprechend (z.B. Nabelschnur auspulsieren lassen), das gesamte Team war sehr freundlich und aufmerksam. Ich habe mich die ganze Zeit sicher und gut betreut gefühlt, kann ich wirklich nur empfehlen. Ich habe ambulant entbunden und bin nach wenigen Stunden schon wieder nach Hause gefahren. In der Nacht kam dann eine Frage auf, die uns am Telefon von der Station aus auch freundlich beantwortet wurde. Weitere Kinder sind geplant, sie sollen auch in Simmerath zur Welt kommen!

Menschenunwürdig

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Viele Ärzte, viele Meinungen)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Es hat quasi nix stattgefunden)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Altbacken und beide Aufzüge defekt da man denen die langen Jahre ansieht)
Pro:
Die Praktikantin die immer sehr freundlich war.
Kontra:
Unhöflichkeit, Patienten anmeckern etc
Krankheitsbild:
Vorhofflimmern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Angefangen davon dass das Personal auf Station 6 sowas von unfreundlich war und Patienten schnippig angeht und sie behandelt wie Kleinkinder, bis hin zur verdrehung der Tatsachen. Angeblich hat Patient Behandlungen abgelehnt obwohl dies nicht stimmte, sondern im Op nur 1 Arzt zur Verfügung stand wegen einer Menge Krankheitsfälle von Personal hat Patient angeboten seinen Eingriff zu verschieben wenn es in Ordnung ist damit sich der Arzt um Notfälle kümmern kann.

Aber bis zuletzt wurde gesagt er habe Behandlung abgelehnt, obwohl es Zeugen gab die es mitbekommen haben das es keine Ablehnung war sondern nur aufschiebung.

Fürs Kinder bekommen und sterben ist das Krankenhaus perfekt aber alles andere nicht. Da ist man zb in Eschweiler am allerbesten aufgehoben.
Dicker minuspunkt für Pflegepersonal der Station 6. Menschlich leider absolutes NO GO. Wir sind bedient!

Herzliche familiäre Klinik mit tollen Ärzten

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schöne Klinik in der wunderschönen Eifel
Kontra:
Krankheitsbild:
Venen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizinisch fachlich prima und eine superfreundliche Atmosphäre. Alle Mitarbeiter sind sehr herzlich.

Super Klinik, Freundliche Mitarbeiter

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Kompetent,
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Cholezystektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit diesem Krankenhaus. Von der Aufnahme über die OP bis zur Entlassung war alles super. Jeder Mitarbeiter ist freundlich und zuvorkommend.

Menschlichkeit und Fachkompetenz

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (jeder tut was er kann und noch ein bisschen mehr)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kurze Wege, klare Fragen, klare Antworten)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (ein älteres Haus, das auf dem Weg ist)
Pro:
Pflegepersonal Menschlichkeit kurze Wege
Kontra:
Krankheitsbild:
Oberarmfraktur mit Kopfbeteiligung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das kleine Haus, das vor 8 Jahren noch fast vor dem Aus stand, hat sich von einer Notversorgungsklinik für die Region zu einer Fachklinik hochgearbeitet.
Neben dem immer schon freundlichen u. kompetenten Pflegeteam sind nun Fachärzte vor Ort, die freundlich u n d kompetent sind.
Hier steht Menschlichkeit u. HighTec im medizinischen Sinne im Vordergrund und nicht die Spielekonsole am Bett !

Nach einem Skiunfall (Oberarmfraktur mit Kopfbeteiligung) wurde ich sehr freundlich aufgenommen.
Die kurzen Wege zwischen Notaufnahme, Info/Pforte und Verwaltung waren angenehm.
Die Schmerzbehandlung war ausgezeichnet und individuel auf mich abgestimmt (Danke liebes Anästhesie-Team für die Tag- und Nacht(!)Betreuung).
Das Chirurgen-Team hat sich die Entscheidung nicht leicht gemacht...auch wenn die OP dadurch erst 3 Tage später stattfand. Mich hat das nicht gestört, um Gegenteil, ich fühlte mich gut aufgehoben. Zu jeder Zeit wurde ich in die Überlegungen mit einbezogen u. über Risiken und Chancen der Behandlungsmethode informiert. Jetzt liegt es an mir und meinem Körper an die klasse Leistung anzuknüpfen...
Die Physiotherapie ist über MEDAIX ausgegliedert.Dies ist aber kein Nachteil. Die Therapeuten sind bestens informiert u. nehmen oftmals an den Visiten teil. Einfühlsam fordernd wird ein Ziel verfolgt und es gibt Tipps für den Alltag.
Des Pflegepersonal ist super. Die gute Laune springt über, jeder zählt wie er ist, wie es im geht und was er kann. KLASSE! Geduldig und einfühlsam finden Sie Wünsche, an die ich noch nicht mal gedacht habe ! DANKE!
Hier hat die Purtzfee übrigens noch einen Namen! Sauberkeit und Hygiene war in allen Bereichen hervorragenden.
Das Essen ist schmackhaft und für eine Krankenhausversorgung lecker gewürzt (Achtung: wo Chilli drauf steht, ist auch Chilli drin.).

FAZIT: Warum in die Ferne schweifen wenn das Gute liegt so nah?

Hervorragende Kompetenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS-Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mich hat die Klinik im Ganzen überzeugt. Sehr freundliche Mitarbeiter von der Reinigungsraft bis hin zu den Ärzten.
Die Versorgung vor und nach der OP ließ nichts zu wünschen übrig.
Mein behandelnder Arzt Dr. Trobisch nahm sich Zeit, nahm mir sämtliche Zweifel und überzeugte mich fachlicher Kompetenz.

MS Schub mit Säugling

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hilfsbereitschaft, herzliche Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Multiple Sklerose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin mit akutem MS Schub u meiner 3 monatigen Tochter, die noch voll gestillt wurde, nach Simmerath eingeliefert worden. Sind dort optimal empfangen wurden; meine Tochter sowie mein Freund konnten mit aufgenommen werden und das sehr herzliche und freundliche Pflegepersonal hat uns sehr geholfen. Neben optimaler medizinischer Versorgung ist vorallem die Hilfsbereitschaft (z.B. Milchfläschchen von der Säuglingsstation besorgen, Hilfe bei der Versorgung der Kleinen) und die nette Atmosphäre hervorzuheben.

Diagnose Magengeschwür war grosser Nierenstein der zum Tode führte

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter wurde am 12.12.2017 wegen starker Schmerzen im unteren Bauch bzw. Rücken als Notfall in St. Brigida eingeliefert. Ich rief Sie am Abend aus den USA an und Sie berichtete mir von starken Schmerzen und Diagnose "Magengeschwür". Am Nachmittag des 13.12. wurde meine Mutter dann mit Blaulicht in die Rhein Maas Klinik nach Würselen eingeliefert und die Diagnose dort wurde diagnostiziert, dass ein grosser Nierenstein den gesamten Harnabfluss blockierte. Nach mittlerweile 30 Stunden war die Vergiftung des Körpers so weit fortgeschritten, dass man sie in ein künstliches Koma versetzte. Mittlerweile waren Nieren und Lunge ausgefallen und bedingt durch benötigte Blutverdünnung gab es u.a. auch Blutungen im Gehirn. Die Sezierung (künstliches Koma) wurde dann am 20.12. eingestellt, weiterhin mit Dialyse und künstlicher Beatmung. Leider wachte meiner Mutter dann nicht mehr auf. Nach dem mir das hervorragende Ärzteteam in der Rhein Maas Klinik mitteilten, wie bei einem eventuellen Aufwachen die Zukunft meiner Mutter aussehen würde, Amputationen der Hände + Füsse/Unterschenkel, 3 x die Woche Dialyse, Luftröhrenschnitt und wahrscheinlich Hirnschaden, musste ich am 22.12. die schwerste Entscheidung meines Lebens fällen, indem ich die Ärzte bat, die Dialyse abzustellen um meiner Mutter eine friedliche Reise in die Ewigkeit zu gewähren. Diese Reise trat meine Mutter dann am 23.12.2017 um 4 Uhr in der Früh an.
Ich hatte am 14.12.2017 eine Email an St. Brigida geschrieben mit der Bitte mir zu sagen wie die Diagnose "Magengeschwür" zustande gekommen ist.
Mein geistig 100% frische und lebenslustige Mutter könnte noch leben. Ihr Tod ist nicht mehr zu ändern, einige Worte von St. Brigida hätten mir geholfen, denn ich verstehe dass auch Ärzte Fehler machen können, darf jedoch eine solche Fehldiagnose passieren?
Friedhelm Scholten

Sehr empfehlenswert -tolle Atmosphäre

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gutes Arbeitsklima, keine Komplikationen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter hatte dieses Jahr ihre 2. Hüft-OP durch OA Dr. Fritz bekommen. Es verlief alles sehr gut und wir sind von der guten Betreuung begeistert. Die Aufnahme,das Rezeptionspersonal,die Schwestern auf der Station 5 und der Physiotherapeut Reiner haben ihr Bestes gegeben. Vielen Dank an alle und behalten sie das gute Arbeitsklima weiterhin aufrecht.

Geburtshilfe die kaum besser sein kann

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Exzellent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gespür fürs wesentlich
Kontra:
Kein Kontra
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit sehr viel Einfühlsamkeit und Gespühr im richtigen Moment . Absolute Hingabe zu jeder Zeit ! Rundum ein top Team dass genau weiß was es macht.

Entbindung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische und pflegerische Betreuung sehr gut
Kontra:
Betten in den Zimmern für Paare zu klein
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden mit meinem stationären Aufenthalt. Das Personal der Station und die Ärzte haben mich sehr gut betreut. Habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und nicht allein gelassen.

Chefarzt sorgte für beste Behandlung meiner Achilessehenruptur

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (TV Tablets mit Internetzugang am Bett wären zeitgemäßer, als ein TV für alle im Zimmer.)
Pro:
durch das nette Personal, hatte man fast das Gefühl, man wäre zuhause
Kontra:
Krankheitsbild:
Achilessehnenruptur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Personal sehr human und einsatzwillig, Krankenschwestern freundlich und bemüht jeden Wunsch zu erfüllen. Essen lecker, kein vier Sterne Restaurant Niveau, aber gut. Sauber und hygienisch - an jeder Ecke stehen Desinfektionsspender.
Ein freundlicher Chefarzt, der sehr human und fachlich sehr versiert ist, hat mich operiert und die Nachsorge betrieben! Besser hätte es mich nach der Achilessehnenruptur nicht treffen können. Er hatte keine Scheu beim Schienen und Verbinden selber Hand anzulegen. Dank ihm konnte ich mein Lehrgang zu Ende bringen! Mein Dank und Lob gehört ihm im besonderen Maß, aber auch der Klinik, die durch solche Chefärzte vorangebracht wird!

Ratlos

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Jede Menge
Krankheitsbild:
Thrombose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte seid längeren einen Termin für eine Operation, sollte um 11.30 Uhr vor Ort sein , was ich auch war ! Man sagte mir in den nächsten 2 Stunden käme ich dran , zu dem Zeitpunkt hatte ich 15 Stunden nichts gegessen und getrunken vom Arzt angeordnet wegen voll Narkose ! Ich wurde in eine Ecke zum warten gelegt und dann habe ich auch keinen Schwestern mehr gesehen ! Ich sollte also gegen 14 Uhr dran kommen , als ich um 15.15 Uhr immernoch nichts hörte (18std nichts gegessen und getrunken) rief ich eine Schwester und fragte nach ? Sie sagte mir dann keine Ahnung gegen 17 Uhr kommen sie warscheinlich dran , ich war total entsetzt ! Warum bestellt man mich für 11.30 Uhr wenn ich erst um 17 Uhr die Operation habe ? Darauf hin war ich so schockiert das ich das Krankenhaus direkt verlassen habe ! Personal total unfreundlich und überfordert ! Patienten werden behandelt wie kleine Kinder , und blöde angemacht wenn man was erfragen möchte !! Meine Empfehlung suchen sie sich ein anderes Krankenhaus aber nicht diese Amateurhafte Anstalt in Simmerath !!!

Gut auf gehoben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zuverlässigkeit Freundlich Sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Erfahrungsbericht:

Eine kleine sehr freundliche helle Klinik .Das ganze Personal ist bedacht das es dem Pat gut geht .Sehr gute Info.täglich

Alles Perfekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Mann hat im letzten eine neue Hüfte bekommen. Wir waren von Kontaktaufnahme bis zur Entlassung zu 100% zufrieden. Bei mir wurde jetzt die Hüftoperation durchgeführt, es war das gleiche, von Kontaktaufnahme bis zur heutigen Entlassung alles perfekt.

volle Punktzahl!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hier kann sich manches Unternehmen eine Scheibe von abschneiden.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation nach Bandscheibenvorfall / Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthaltsdauer 4 Tage

Das kleine, aber sehr gut organisierte und spezialisierte Krankenhaus, macht einen hervorragenden Eindruck. Die auffällige Bereitschaft aller Mitarbeiter mitzudenken, muß man deutlich hervorheben. Jeder ist freundlich und jederzeit ansprechbar, vom Oberarzt bis zur Schwester. In diesem Haus ist man alles andere als eine bloße Nummer und das Krankenhaus ist in der Lage auf individuelle Probleme einzugehen (bei mir kam Typ 1 Diabetis dazu). Kaum Wartezeiten, funktionierende Abläufe, eine moderne Einrichtung.
Oberarzt Dr Darwish, der die OP durchführte, hat nicht nur durch die Qualität seiner Arbeit überzeugt, sondern auch durch seine freundliche, beruhigende Art. Auch gab es niemals das unangenehme Gefühl, unter Zeitdruck zu stehen.

Tolle Klinik

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Tibiakopffraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super moderner Empfang, Personal extrem freundlich und nicht so genervt wie in vielen anderen Kliniken... Wir haben uns sofort gut aufgehoben gefühlt!!

Tolles Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik wurde mir von einer Bekannten empfohlen und es war die beste Entscheidung dorthin zu gehen.
Bei der ersten Voruntersuchung fühlte ich mich sofort gut aufgehoben und dieses Gefühl hat mich nie verlassen!
Tolle Ärzte, tolles Personal und die Freundlichkeit ist hervorragend!
Hier ist man ein Mensch und keine Nummer!!!
Ich würde jederzeit wieder nach hier kommen!

Keine Nachsorge

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux Valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin von Dr. S. am Fuß (Lapidus-Arthrodese / OP nach Austin) operiert worden. Ich kann diesen Chirurg nur jedem ans Herz legen. Ich bin von dem Ergebnis absolut begeistert. Vielen DANK - ich gehe und stehe endlich schmerzfrei! Ein großer Dank gilt auch allen Schwestern, die mich sehr herzlich und freundlich umsorgt haben.

7 Wochen nach OP sollte ich telefonisch einen Termin für die Röntgenkontrolle in der 8. Woche vereinbaren. Nun teilte man mir am Telefon mit, dass der Chirurg nach Aachen gewechselt sei und man mir gerne eine Telefonnummer durchgeben könne.
Es ist mir allerdings nicht möglich nach Aachen zu gelangen. Schließlich kann ich durch die Fuß OP nicht Auto fahren. Aachen liegt 1 1/2 Stunden entfernt.
Also verweist Simmerath mich zur Röntgenkontrolle an das Krankenhaus in Schleiden. Die sollen auch eine gute Fußchirurgie haben und dort sitzt wohl auch eine Ärztin, die mal unter Dr. S. gearbeitet hat.

Und nun meine Frage: Wie soll ich mich als Patientin fühlen? Operiert haben sie mich in Simmerath gerne, aber nach OP sind sie nicht mehr zuständig? Ich soll also in ein fremdes Krankenhaus fahren, um meinen Fuß kontrollieren zu lassen?

Ich bin sehr enttäuscht. Die zweite OP wird nicht in Simmerath erfolgen. Schließlich wünsche ich mir als Patientin, dass meine Nachsorge gesichert ist. Schade.

Mal top mal schlecht

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr tolles und liebenswertes Pflegepersonal
Kontra:
Verwaltungsabläufe und Abrechnung
Krankheitsbild:
Krampfader-OPs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Lange gesucht und dann die Klinik gefunden, die die Krampfader-OPs an beiden Beinen durchführen sollte. Terminierung und Voruntersuchung sehr gut organisiert. OP rechtes Bein Anfang März völlig problemlos verlaufen (Vollnarkose). Pflegepersonal super. Am nächsten Tag wieder zu Hause und fit. Klasse. 6 Wochen später das linke Bein. Da hätte ich mir eine ausführlichere Beratung zum OP-Verfahren gewünscht (Radiofrequenz). Leider ließ am Tag der OP der Operateur auf sich warten und ich bekam keine Info, wann der gute Mann denn erscheinen würde. OP dann ok, am frühen Nachmittag zu Hause, da nur lokale Anästhesie. Nachbetreuung durch den Hausarzt. Nach einiger Zeit viel mir auf, dass am rechten Bein meines Erachtens Varizen zu sehen waren, die wohl bei der ersten OP "übersehen" worden waren. Bei der Nachuntersuchung wurde dass dann auch bestätigt. Also jetzt gerade im August dann eine weitere kleine weitere OP. Hier OP-Orga etc. und Terminierung ok. Pflegepersonal wieder super. Dritte OP aus meiner Sicht nach natürlich nicht OK, kostet wieder Zeit und natürlich weitere unnötige Kosten. Da ich viel unterwegs sein muss, sind Einschränkungen durch eine OP natürlich sehr lästig.

Was nun gar nicht geht: Abrechnungen der einzelnen Leistungen ziehen sich seit März hin (gerade wieder eine Rechnung aus dem März bekommen). Mal direkt mit der Krankenkasse, mal direkt mit mir. Interessiert die Klinik nicht, aber mich, weil ich Transparenz zu den erbrachten Leistungen haben möchte.

Weitere Bewertungen anzeigen...