Eifelklinik St. Brigida

Talkback
Image

Kammerbruchstraße 8
52152 Simmerath
Nordrhein-Westfalen

208 von 221 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

223 Bewertungen

Sortierung
Filter

Freundlichkeit

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
mehrere Brüche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolute fürsorgliche und herzliche Betreuung im gesamten Bereich...bei meiner Hilflosigkeit durch mehrere Brüche.Station 8 ist einfach nur vorbildlich,auch was die menschlichkeit angeht.ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben.. und ich bedanke mich bei dem gesamten Personal.

kann man besser machen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alle sehr freudlich!
Kontra:
anmeldung sehr unfreudlich auf fragen!
Krankheitsbild:
endzündung im fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

war das erste mal da bei der info sehr unfreundlich pampige antwotern! ab der anmeldung alle sehr freudlich und zuvorkommend! super nette ärzte und alle fragen wurden beantwortet!

Es gibt noch Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (5 Sterne)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles in Ordnung
Kontra:
Nichts Schlechtes erlebt
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe hier ein neues Kniegelenk bekommen und kann nur sagen,das ich immer noch beeindruckt bin von der Fachkompetenz und der Freundlichkeit.
Von der Raumpflegerin bis zum Chefarzt habe ich nicht einen getroffen,der schlecht gelaunt oder mutzig war. Die Freundlichkeit und die Hilfsbereitschaft hat mich sehr berührt- da kann man auch schnell gesund werden.5Sterne von mir . Mann wünscht sich das ja , aber so habe ich das noch nicht erlebt.
Ich kann dieses Krankenhaus nur weiterempfehlen.

Hüftgelenk

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Teamgeist und Zusammenarbeit der einzelnen Fachgebiete
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Arthrose im rechten Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war dort wegen eines neuen Hüftgelenkes rechts.
Gut 10 Monate zuvor war ich für eine fachliche Beurteilung dort und mir wurden die Optionen, die Abläufe und Folgen des Eingriffes erläutert.
Nun bin ich nach einer Woche im Klinikum wieder zuhause.
Alle Prognosen haben sich ergeben.
Insoweit bin ich froh und stolz, es „gewagt“ zu haben.

Totalendoprothese der Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Tolle Bilder der Eifellandschaft in ganzen Haus)
Pro:
Freundlichkeit des gesamten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Manuela, 56 J., TEP der Hüfte bei Arthrose, Januar 2021,
Perfekte Organisation des Case Management, alle Termine waren ohne Wartezeit.
Das Vor,– und Aufklärungsgespräch mit meinem Operateur Herr Dr. Maiburg, war sehr ausführlich und verständlich. Er nahm sich die Zeit die nötig war um Vertrauen zu schaffen. Meine Fragen wurden ohne jeglichen Zeitdruck beantwortet. Ein Gespräch auf Augenhöhe.
Die stat. Aufnahme, Vorbereitung und die Durchführung der OP waren professionell. Auch nach der OP stand Herr Dr. Maiburg täglich an meiner Seite um zu sehen und zu hören wie es mir in den letzten 24 Stunden ergangen war.
Die Versorgung auf der Station 5 war bemerkenswert freundlich und zuvorkommend. Nichts ist den Schwester zu viel, die unermüdlich, Tag und Nacht im Einsatz sind. Wirklich vorbildlich.
Das Essen, bei eigener Küche im Haus, war abwechslungsreich und gut.
Die Abwicklung zur Entlassung, Corona Abstrich, Entlassungsbrief, Abholung zur Reha nach Aachen, waren sehr gut organisiert.
Insgesamt ein sehr zu empfehlendes Krankenhaus. Ich komme gerne zur nächsten OP in dieses Krankenhaus zurück.

Von A bis Z , es gibt nicht zu bemängeln

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer teilweise renoviert, denke der Rest kommt mit der Zeit)
Pro:
Die Art wie man sich um jemanden kümmert
Kontra:
Die Zimmer müssten mal renoviert werden, aber nicht dramatisches
Krankheitsbild:
Krampfadern
Erfahrungsbericht:

Wirklich jederzeit gut aufgehoben. Alles ist organisiert und durchstrukturiert.

Uneingeschränkte Weiterempfehlung!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also ich kann über die Klinik nur Positives berichten. Sowohl die ärztliche Versorgung als auch das Pflegepersonal einschließlich der Verwaltung leisten dort hervorragende Arbeit. Die Ärzteschaft überzeugt durch eine außerordentlich hohe fachliche Kompetenz und einem einfühlsamen Umgang mit dem Patienten. Man hat sofort den Eindruck, dass die Leute hier wissen, was sie tun. Dies hat sich dann auch im Operationsergebnis bestätigt. Hier möchte ich besonders Herrn Dr. Nobili meinen Dank aussprechen. Aber auch das Pflegepersonal und die Verwaltung sind vor allem wegen der entgegengebrachten Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft hervorzuheben. Nicht zuletzt möchte ich noch die gute Arbeit der Physiotherapeuten hervorheben.

Furchtbar

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20020
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Essen
Kontra:
Alles andere
Krankheitsbild:
Dekompression L5/S1
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Gegensatz zu meinen vorherigen Aufenthalten war diese eine Katastrophe!
Operation: dekompression eines nervs L5/S1 durch dr. Trobisch.
Nachblutungen der Wunde, da keine Drainage gelegt wurde. Bis heute Schmerzen und Komplikationen durch einen inneren bluterguss!
Station 5: die Schwestern sehr bemüht, teilweise bedingt durch Stress (?) etwas barsch und unfreundlich.
Visite!!! morgens um 7.45 Uhr mit 8 Leuten. Persönliches Gespräch mit dem behandelnden Arzt bis auf den Entlassungstag nicht erfolgt! Visitenhöchstdauer: 4 Minuten.
Op war angeblich erfolgreich; persönliche Einwände wurden nicht ernst und wahrgenommen.
Mir wurde bei der Entlassung von dr. Trobisch gesagt, ich solle viel laufen...
Toller Rat, wenn man vor Schmerzen keine 50 Meter am Stück gehen kann!

2 Kommentare

Artemed_Kliniken am 18.01.2021

Sehr geehrte/r Patient/in,

wir bedauern, dass Sie mit der Behandlung in der Eifelklinik unzufrieden waren. Wir haben versucht, Ihre Schilderungen zu rekonstruieren und haben keine passende Beschreibung gefunden. Wir möchten Sie einladen, wieder Kontakt zum Fachbereich aufzunehmen, damit wir an einer Verbesserung arbeiten können. Verbunden mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit - Ihr Team der Eifelklinik St. Brigida

  • Alle Kommentare anzeigen

Eine Klinikperle in der schönen Eifel

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das ganz große Plus der Klinik, hervorragend !!!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ebenfalls ein Highlight, hier wird Hand in Hand gearbeitet)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hier wird mit Liebe zum Beruf und Patienten gearbeitet
Kontra:
Minimale Kleinigkeiten, in der Summe unbeachtlich
Krankheitsbild:
Gonarthrose Kniegelenk, TEP - OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik wurde mir aufgrund meiner Beschwerden, (Gonarthrose Knie), von ehemaligen Patienten empfohlen. Hierzu muss erwähnt werden, dass die Eifelklinik Simmerath hier im Kreis und weit darüber hinaus einen ausgezeichneten Ruf geniesst.
Trotz anfänglicher Skepsis stellte ich bei meinen Besuchen, (Vorgespräch, Voruntersuchungen, COVID 19 Testung), und dem folgenden Aufenthalt fest, dass die positiven Erfahrungen anderer Patientinnen und Patienten auch in meinem Fall zutreffend waren.
Höfliches, aufmerksames und ehrlich bemühtes Personal, welches offensichtlich sowohl untereinander, als auch gegenüber den Patienten und Besuchern immer freundlich und interessiert agierte.

Bei meiner stationären Einweisung wurde mir ein sauberes, helles 2 Bett-Zimmer in ruhiger Lage zugewiesen. Ein modernes Entertainment System direkt am Bett gehörte genauso hierzu, wie ein geräumiges Bad und ausreichend, (abschliessbarer), Stauraum für Kleidung, Schuhe, und so weiter.

Nachdem ich mich einrichten konnte, erfolgte umgehend die OP Vorbereitung, hierbei und auch später vor der OP wurde mir unaufgefordert erklärt, was gerade gemacht wurde, bzw., gemacht werden sollte.
Nach der OP und meinem Aufwachen wurde ich wieder auf das Zimmer gebracht und konnte mich in den kommenden Tagen, professionell begleitet von Schwestern, Ärzteteam und Physiotherapheuten so optimal auf meinen Genesung konzentrieren, dass ich das Krankenhaus bereits 6 Tage nach der OP verlassen konnte. Unbedingt hervorzuheben ist auch das wieselflinke Reinigungspersonal, welches vom Patienten fast unbemerkt, zügig und gewissenhaft für ein blitzblankes Zimmer gesorgt hat.

Noch während ich im Aufwachraum lag, hat der operierende, (!), Arzt unaufgefordert meine Frau Zuhause angerufen, um Sie vom erfolgreichen Ausgang der OP zu unterrichten.

In der Eifelklinik Simmerath würde ich mich jederzeit wieder behandeln lassen.

Behandlung nach PKW Unfall

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super freundliche Behandlung der Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
PKW Unfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Behandlung gut

Einfach nur spitze

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hüft-OP ist besonders gut verlaufen. Von Aufnahmegespräche bis abschließender Untersuchung war alles hervorragend. Hier merkt man, dass jeder im Krankenhaus seinen Job gerne ausführt. Ein fettes Lob an das gesamte orthopädische Team und besonderen Dank für die einmalige Versorgung auf Station 5. Wenn Krankenhaus, dann Simmerath :-)

Voller Erfolg der Operation

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des gesamten Personals einschließlich der Verwaltung
Kontra:
Krankheitsbild:
Verlängerung Wirbelsäulenversteifung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kannte das Krankenhaus schon von meinen Operationen (Hüftgelenk und Wirbelsäule aus dem Jahr2017).
Das Personal ist sehr kompetent und immer freundlich. Vor der Operation in diesem Jahr, November 2020, wurde ich wieder ausführlich aufgeklärt. Die Operation ist sehr gut verlaufen.
Ich möchte mich an dieser Stelle bedanken bei Dr. Trobisch und dem gesamten Operationsteam. Weiterhin beim gesamten Personal der Station 5, die mir den Aufenthalt so angenehm wie möglich machten. Nicht vergessen möchte ich das Personal der Intensivstation und der Physiotherapie und natürlich dem Küchenpersonal.
Trotz des weiten Weges von 510km von meinem Heimatort bis zum Krankenhaus, würde ich immer wieder den Weg auf mich nehmen.

Eine kleine, familiäre, dennoch fachlich hervorragende Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe oben
Kontra:
keines
Krankheitsbild:
Neues Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe diese Klinik aufgrund von Empfehlungen aus meinem privaten und beruflichen Netzwerk in der Städteregion Aachen für meine Hüftgelenkserneuerung bewusst ausgewählt. Dr. Maiburg hat einen diesbezüglich ausgezeichneten Ruf und dieser bewahrheitete sich voll und ganz. Nicht nur die OP ist sehr gut verlaufen, sondern auch die ganze Vor- und Nachorganisation lief trotz Corona-Krisenzeit ohne Probleme. Dasselbe ist auch über die fachlich sehr gute, immer freundlich zugewandte, beinahe familiäre Atmosphäre auf der Station 8 zu berichten. Das gesamte Pflege- und KG-personal ebenso wie Dr. Maiburg kümmerten sich um meine Genesung vorbildlich. Das ist wohl der große Pluspunkt einer kleinen, aber dennoch fachlich ausgezeichneten Klinik, dass man den Eindruck hat, dass man hier als Patient gewärtschätzt wird. Das ist keine Selbstverständlichkeit mehr im Gesundheitswesen. Daher meinen herzlichen Dank an alle, die mich hier so gut betreut haben. Ich kann die Klinik uneingeschränkt weiter empfehlen.

Klinik mit international anerkannter Kompetenz für Skoliose Operationen

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Erfolgreiche Operation in angenehmer Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufnahme und Voruntersuchungen verliefen relativ zügig. Unser Gepäck wurde schon auf Station 5 gebracht, die eine sehr angenehme Atmosphäre bietet. Die Verpflegung war abwechslungsreich und enthielt häufig frisches Obst/Gemüse. Jederzeit konnte man sich mit Tee/Kaffee oder am Wasserspender bedienen.
Das Pflegepersonal der Intensivstation und von Station 5 war außerordentlich kompetent, reagierte schnell und hatte immer ein freundliches und aufmunterndes Wort für die Patientin.
Die Operation verlief problemlos und das Ergebnis ist sehr erfolgversprechend.
Die Ärzte erklärten ihr Vorhaben ausführlich und kamen täglich zur Visite.
Unser Klinikaufenthalt verlief den Umständen entsprechend sehr angenehm und wir werden die Abteilung Wirbelsäulenchirurgie, die international auf sehr hohem Niveau ist, auf jeden Fall weiterempfehlen.

Danke!

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefarzt, Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Gehirntumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Mutter wurde durch den Notarzt in die Eifelklinik gebracht, dort wurde aufgrund der Beschwerden direkt ein CT gefahren.
Leider wurde ein grosser Gehirntumor festgestellt. Für meine Mutter und für uns als Angehörige ein riesen Schock.
Meine Mutter wurde sehr liebevoll vom gesamten Pflegepersonal (Station 4 ) umsorgt und es wurde sich sehr viek Zeit für sie genommen.
1000 Dank !! So habe ich es in noch keinem anderen Krankenhaus erlebt.
Medizinische Kompetenz gepaart mit menschlichem Umgang.
Mein besonderer Dank gilt Dr. Blau,Sie haben uns in dieser schweren Zeit sehr unterstützt und hatten Zeit für uns.Danke für alles.
Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

Tolles Team bei Knie Tep

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 23.11.2020 ein neues Kniegelenk erhalten und bin sehr zufrieden mit der Klinik. Ärzte, Schwestern und andere Mitarbeiter*innen sind höflich und hilfsbereit. Man hat als Patient nicht das Gefühl, lässtig zu sein, egal welches Anliegen man hat. Ich fühlte mich sehr gut in dieser Klinik betreut. Danke.

Alles bestens

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20209   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Positive OP vorbildliche Nachbehandlung in der woche Aufenthalt
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Knie OP alles bestens verlaufen
Die Nachbehandlung in der Woche Aufenthalt war vorbildlich, Ärzte immer ansprechbar, sehr gute Therapeuten, ausgewogenes Zieltraing, Geräte 2 x am Tag ohne Aufforderung zur Verfügung gestellt es gab einfach nichts Negatives!

Top Fachklinik für Krampfadern-OP

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Fachkompetenz und Rundumbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Rezidiv - Wiederauftreten von Krampfadern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

? perfekte Team und Abteilungen übergreifende Organisation
? sehr hohe fachliche Kompetenz und diese konsequent umgesetzt
? sehr professionelle und zugleich herzliche Rundum-Betreuung auf der Station
? sehr gute Verpflegung

Nach 12 Jahren nach der ersten OP (erfolgte an einer anderen Klinik) war die „Crossrevision“ im Bereich Kniekehle eines meiner Beine unumgänglich, bei erblicher Vorbelastung. Die OP erfolgte unter lokaler Betäubung und dauerte netto gut eine halbe Stunde. Aus meiner laienhaften Sicht ist sie sehr gut und selbst im Nachgang ohne Schmerzen gelungen. Die Maßnahme war mit einem stationären Aufenthalt von zwei Übernachtungen verbunden.

Eher klein aber fein: die Eifelklinik in Simmerath muss es sein!

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Fachkompetenz, räumliche Nähe, behüteter Aufenthalt
Kontra:
Krankheitsbild:
Hautkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

sehr familiäres, überschaubares Umfeld und keine anonyme Einrichtung, die (gefühlt) der Massenabfertigung dient; man wird als Mensch und nicht als lfd. Nummer betrachtet und behandelt, d.h. hohe Wertschätzung den Patienten gegenüber; sehr freundliches, aufmerksames und kompetentes Personal über alle Ebenen hinweg, man hatte jederzeit das Gefühl, gut aufgehoben zu sein; sehr guter Umgangston des Personals untereinander

Freundlich, kompetent und ganzheitlich

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz größerer Entfernung von meinem Wohnort -hier gibt es auch ein KH- habe ich die Eifelklinik gewählt. Sie genießt einen guten Ruf, und ich habe bereits vor 1 Jahr gute Erfahrungen gemacht (Endoprothese). Das Personal ist freundlich und aufmerksam. Die behandelten Ärzte waren sehr kompetent.
Die Eifelklinik St.Brigida hat ihre Wurzeln in einem christlich-humanen Gottes-und Menschenbild, worauf heute noch eine Hauskapelle und eine Marienstatue vor dem Eingang hinweisen. So ist auch noch eine Ordensschwester für die Klinikseelsorge verantwortlich.
Leider ist die Kapelle momentan für Patienten nicht zugänglich, aufgrund der Corona-Maßnahmen, was ich sehr bedauert habe.
Gerne hätte ich deshalb den mir lieben christlich-katholischen Radiosender RADIO HOREB gehört. Vor einem Jahr machte ich bereits den von der Klinikseelsorgerin unterstützten Vorschlag, den christlichen Radiosender ins Mediennetz der Klinik einzuspeisen.
Besonders jetzt- in dieser schweren Corona-Krise- wäre es eine große Bereicherung für viele Patienten, die Trost und Sinn in ihren Krankheiten und Leiden suchen-
und auch für das Ansehen der Eifelklinik St. Brigida.
MfG Werner

Top Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Kniearthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im März diesen Jahres wurde mir in der Eifelklinik St. Brigida eine Knie-Totalendoprothese eingesetzt, nachdem ich jahrelang unter Arthrose bedingten Knieschmerzen gelitten habe. Im Vorfeld habe ich mich in meinem persönlichen Umfeld umgehört, in welche Klinik ich für diese OP gehen sollte und wirklich jeder riet mir zur Eifelklinik St. Brigida. Ich muss sagen, ich bin auch überhaupt nicht enttäuscht worden. Die Orthopäden dort leisten hervorragende Arbeit, das ausführliche Informationsgespräch im Vorfeld war Angst nehmend und beruhigend und die ärztliche Betreuung während des ca. einwöchigen Aufenthaltes war sehr gut. Nicht zu vergessen die pflegerische Betreuung, die Krankenschwestern waren allesamt sehr freundlich, fürsorglich und sehr umsorgend, genauso wie die Physiotherapeuten. Diese Klinik ist wirklich sehr zu empfehlen, es ist dort sehr sauber, man fühlt sich durch die persönliche Atmosphäre gleich wohl und das Essen lässt auch keine Wünsche offen. Also ich würde für diese Art der OP immer wieder dorthin gehen.

Hüftoperation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Glatte 1)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Glatte 1)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Glatte 1)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr sauber)
Pro:
Gesamtes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis OP und Entlassung eine glatte 1
Kenne keine Klinik in der ich mich so gut versorgt fühlte.
Personal und Ärzte sind hervorragend. Kann diese Klinik nur empfehlen.

Kompetente Klinik mit freundlichem Personal

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik mit freundlichem Personal von der Putzfrau bis zum Chefarzt. Bin in diesem Jahr nach 2019 zum zweitem Mal operiert worden und bin von der Fachkompetenz der Klinik überzeugt.

Ich bin froh, mich für dieses Krankenhaus entschieden zu haben

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Versorgung sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung Hysterektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine Gebärmutterentfernung durchgeführt.

Zum Vorgespräch hat der Arzt sich unglaublich viel Zeit genommen.
Sehr viel erklärt und ist auf meine Fragen eingegangen.


Beim nächsten Termin OP Besprechung Anästhesie etc. war es etwas chaotisch und ich war 5. Std im Krankenhaus.
Am OP Tag musste ich morgens auf Station melden.
Ablauf sehr strukturiert. Die Schwestern auf Station 1 alle sehr freundlich und hilfsbereit.

Beim Ablauf der OP alle durch die Bank freundlich und verständnisvoll. Gehen auf meine Besonderheiten ein und Allergien werden sehr konsequent beachtet und immer wieder kommuniziert.

Für mich als Patientin ist es ja nicht alltäglich. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.

Täglich gab es Visite. Und ich meine wirklich Visite. Die Ärzte nehmen sich Zeit. Erklären und besprechen.

Zimmer und Nasszelle sind sauber und es gibt kein Grund zur Beanstandung.

Das Essen war lecker und ausreichend. Auf Station gibt es Möglichkeit sich selbst mit Kaffee, Tee und Wasser zu versorgen.

Ich hatte im Vorfeld sehr viel Angst vor dieser Operation, aber ich habe mich in diesem Krankenhaus gut aufgehoben gefühlt.
Medizinisch wie menschlich !

Erste Klasse Kardiologie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
medizinische Kompetenz gepaart mit menschlichem Umgang.
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen, Vorhofflimmern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Leide seit Jahren an einer koronaren Herzerkrankung mit Herzrhythmusstörungen und Vorhofflimmern. Habe deshalb schon Eineige Kliniken im Aachener Raum aufsuchen müssen. Inzwischen habe ich 2 Aufenthalte in der Eifelklinik hinter mich bringen müssen. Meine Erfahrungen mit der Kardiologie in dieser Klinik sind herausragend gut. Der Chefarzt nimmt sich viel Zeit für den Patienten, er berät umfassend, ist sehr kompetent und dem Patienten zugewandt. Alle abgesprochenen Dinge werden pünktlich erledigt und exzellent abgearbeitet Die Organisation in dieser Abteilung ist perfekt und die Pflege auf der Station menschlich, ruhig und persönlich. Hier spürt man nichts vom Pflegenotstand und fühlt sich sowohl in medizinischer, pflegerischer, und menschlicher Hinsicht bestens aufgehoben. Mein Eindruck. Die Kardiologie in der Eifelklinik ist medizinisch, pflegerisch und menschlich erste Klasse.

Sehr Empfehlenswert. !!!

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 8/2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz
Kontra:
Qualität der Brote nicht akzeptabel! Upgrade dringend nötig
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Äußerst postiver Gesamteindruck von der Terminvereinbarung, der Anmeldung, dem OP Aufklärungsgespräch,, der OP Voruntersuchungen, OP Terminvereinbarung, Aufnahme am OP Tag;
Noch überholt von der fachlichen Kompetenz des gesamten Teams, das wir erlebt haben.
Bereits vor der Aufnahme war die Reha durch die Mitarbeiterin der zuständigen Abteilung erfolgreich beantragt und alle offen stehenden Fragen geklärt . Nahtloser Übergang vom stationären Aufenthalt zur Reha.

Bei der Patientin (82 Jahre) wurde eine TEP in die Hüfte implantiert.
Der Patientin zugewandte , gut verständliche Erläuterungen und Handreichungen zum komplikationslosen Heilungsverlauf, der sich auch als solcher darstellte.
Der Patient darf sich jederzeit als Mensch wahrgenommen fühlen.
Die Patienten hatte eine Spinalanästhesie und empfand die Betreuung, Motivation und Anprache während der OP als sehr emphatisch.Eine persönliche telefonische Rückmeldung durch den Operateur erfolgte umgehend nach der beendeten Operation. (Zu einem Zeitpunkt, als wir noch mit der Fortführung der OP rechneten )
Regelmäßige ärztliche Überwachung. Gut organisierte Abläufe auf der Station.
Deutliche Empfehlung für die Operateure.
Bei sichergestellter Diagnose und OP Empfehlung: die OP Entscheidung direkt umsetzen und sich über gewonnene schmerzfreie Lebensqualität freuen.
Klare Empfehlung ( bereits die 5. OP Entscheidung für das KKH in Simmerath innerhalb der kleinen Familie) für die Eifelklinik St.Brigida,Simmerath

Ein Krankenhaus wohl man sich umsorgt fühlt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von A bis Z super
Kontra:
Es gibt nichts zu meckern
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Freundlichkeit in dieser Klinik ist einmalig, so eine Herzlichkeit habe ich heute in keiner anderen Klinik erlebt.
Die Aufklärung zur Operation war spitze. Die Krankenschwestern und die Ärzte einfach klasse! Man fühlt sich in diesem Krankenhaus einfach nur gut aufgehoben.

Spitzenhandwerk

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 13.7.2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfach glücklich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (konzentriert, detalliert, kompetent, meine Fragen ernstgenommen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr qualifiziert, erfahren, menschlich, persönlich,)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr engagiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (schönes helles modernes Zimmer mit einem großen Fenster u Jalousien)
Pro:
Spitzenhandwerk! 4 cm!!! Beinverlängerung! Bänder, Muskeln u Nerven in Topfunktion!
Kontra:
Krankheitsbild:
Dysplasie-Coxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr glücklich und dankbar dafür, dass ich hier sehr kompetent beraten, dann von diesem erfahrenen, mit großem handwerklichen Geschick, aber auch beeindruckend in sich ruhenden Chirurgen, einem Spitzenarzt des Hauses operiert worden bin. Der es neben dem komplizierten Einbau der Hüftprothese geschafft hat, mein Bein um ungewöhnliche fast 4cm zu verlängern. Ohne, dass Nerven zu Schaden gekommen sind! Hochachtung vor diesem Können! Mich hat gefreut, dass er mich noch kurz vor der OP begrüßt hat. Direkt nach der OP informierte er mich über den Verlauf. Am nächsten Morgen schaute er schon wieder nach mir. Funktionieren die Nerven? Gewissenhaft und engagiert! Selbst seine Freude über die gelungen OP mit den Röntgenbildern nach 1 Woche, teilte er mit mir. Einfach menschlich und natürlich. GroßesDankeschön!Für alles!
Es herrscht eine wohltuend ruhige und freundliche Atmosphäre im ganzen Haus. Man schreitet ruhig durchs Haus. Zeitdruck scheint es hier nicht zu geben. Man nimmt und gibt sich die notwendige Zeit! Spricht freundlich und lacht auch schon mal miteinander.
Auf Station hat mir das engagierte und verlässlich freundliche Pflegepersonal sehr gut getan und zur Genesung unbedingt beigetragen. Habe mich wohlgefühlt als hilfsbedürftiger Mensch!
Ich empfehle die Eifelklinik von Herzen gerne weiter.

Endoprothetik - Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hier ist man keine Nummer, sondern Mensch
Kontra:
------
Krankheitsbild:
cox-Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

kann diese Klinik nur weiter empfehlen.
Habe dort eine Hüftgelenksoperation (neues Hüftgelenk) bekommen. Von der Anmeldung bis zur Entlassung wurde ich bestens betreut Alle Beteiligten waren freundlich u. haben meine Fragen ausführlich u. kompetent beantwortet.Hygiene -Standarts wurden beachtet u. ich fühlte mich in jeder Situation nicht alleine gelassen.

Nochmals "Danke"

Top Klinikaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz, Hygiene, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Laparaskopische Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam als Notfall nachts mit Gallenkoliken In die Notfallambulanz. Wurde dort kompetent und freundlich behandelt und aufgenommen auf Station 6. In der Nacht erhielt ich eine Schmerztherapie, die Nachtschwester versorgte mich Bestens! Am nächsten Morgen wurde ich als erstes operiert. Das gesamte pflegerische, medizinische, ärztliiche Personal war durchweg top, Besonders positiv, ist die fachliche Kompetenz, die Hygiene und die Freundlchkeit den Patienten gegenüber zu erwähnen. Ich bin selbst exam. Krankenschwester und habe daher einen besonderen Blick auf den Klinikaufenthalt.

Vielen Dank für Alles!

VIELEN DANK

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfach hervorragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzteteam, Pflege-u. Therapiepersonal
Kontra:
je nach Zimmerposition stört die Lautstärke der Straße
Krankheitsbild:
CoxArthrose Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 10.07. ein neues Hüftgelenk bekommen. Der Chefarzt Dr. Maiburg und sein Assistent Dr. Tramontin haben mich bestens auf die Operation vorbereitet und diese hervorragend durchgeführt. Das gesamte Pflege-und Therapiepersonal der Eifelklinik hat meinen Aufenthalt und den Heilungsprozess sehr einfühlsam unterstützt und begleitet.

Ich kann diese Klinik mit den genannten Operateuren völlig unbedenklich empfehlen.

Venenzentrum sehr empfehlenswert

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gut getaktete Abläufe, gesamtes Team sehr freundlich und kompetent
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Varizenstripping
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Abläufe effizient von der Pat. Aufnahme angefangen bis hin zum Entlassmanagement. Habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt und kann die Klinik nur empfehlen.
Bei mir musste eine Rezidiv- OP vorgenommen werden und ich war vorher sehr ängstlich. Die behandelnde Ärztin,Frau Dr. Schlachetzky,zeigte sich sehr empathisch und kompetent, vielen Dank dafür!

sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliosekorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

kurze Wartezeiten, gute Information,reibungslose Abläufe,freundliches Personal, kompetente Ärzte

Freundlich und kompetent

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Matratzen sind nicht gut)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal
Kontra:
Betten
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal! Es wird auf den Patienten eingegangen, das Essen war gut. Empfehlenswert

Hüftimplantat

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ich sagte bereits was zu den Betten)
Pro:
Alle Mitarbeiter, die ich kennen lernte Waren unterstützend und hilfsbereit und jederzeit für mich da
Kontra:
Die Qualität der Betten ist sicherlich steigerungsfähig
Krankheitsbild:
Coxarthrose links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist vom ersten Eindruck bis zum Verlassen einfach nur perfekt zu bewerten.

Die Aufnahme funktionierte reibungslos, Das Arztgespräch war informativ, ausführlich und hat mir die erste Angst vor meiner Hüft OP genommen.

Auch die Aufnahme in der Station 5 von einem wirklich wunderbaren Schwestern Team hat dazu beigetragen, dass ich mich zu 100 Prozent um meine Genesung kümmern konnte. Ich hab mich jederzeit fachlich gut beraten, menschlich gut aufgenommen gefühlt. Dass ich mich so gut erholen konnte, hat mit Sicherheit auch mit diesem großen Wohlfühlfaktor zu tun.

Meine OP ist war komplikationslos, die Physiotherapie hat mich direkt am nächsten Tag wieder auf die Beine gestellt und ich konnte beim Verlassen der Klinik schon recht gut gehen. Danke an alle, für diese wunderbare Unterstützung und eine uneingeschränkte Empfehlung für die orthopädische Abteilung des St. Brigida KH Krankenhauses in Simmerath.

Liebevoller Umgang mit alten Menschen

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzryhthmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebes Krankenhausteam,

meistens schreibt man nur eine Rückmeldung, wenn man etwas zu bemängeln hat oder sich beschweren möchte. Ich möchte mich aber hier einmal bedanken und ein großes Lob an Dr. Blau aussprechen. Meine Schwiegermutter wurde ein paar Tage stationär wegen Herz-Rhythmus-Störungen auf der Station 6 behandelt. Das gesamte Personal auf dieser Station war sehr freundlich und hilfsbereit.
Es war nicht ganz einfach, eine 84-jährige Frau darauf hinzuweisen, dass sie mehr trinken muss und ihr Verhaltensregeln nahe zu legen, doch hier gilt ein besonderer Dank Dr. Blau. Er hat sich wörtlich auf die Stufe meiner Schiegermutter begeben (sich zu ihr ans Bett gekniet), hat sehr liebevoll aber doch bestimmend mit ihr gesprochen. Mit seiner offenen und sympathischen Art hatte er schnell unser Vertrauen und das meiner Schwiegermutter gewonnen. Nochmals vielen Dank und weiter so!!!

Colitis Ulcerosa

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Wurde schnell und Punktgenau behandelt
Kontra:
Krankheitsbild:
Schub meiner Darm Colitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Krankheitsbild wurde sehr schnell lokalisiert und schnell behandelt, Ärzte sind sehr kompetent und erklären einem sein Krankheitsbild und die Medikamente zur Besserung

Toller Chefarzt und tolles Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit und Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Hervorragender Anästhesist

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfekt
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose OP
Erfahrungsbericht:

Habe vergessen den Anästhesisten Dr. Stollenberg zu erwähnen. Hat sich unglaublich viel Zeit genommen alles zu erklären. So etwas ist ganz selten. Herzlichen Dank

Perfektes Team bei Skoliose OP

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität, Freundlichkeit, Engagement
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter wurde hier von Priv.Doz. Dr. Per Trobisch an Skoliose operiert.
Ich kann nur sagen, besser geht es nicht. Zu jeder Zeit ansprechbar, professionelle Erklärungen und unheimlich freundlich. Auch die Schwestern, Pflegerinnen und der Anästhesiearzt waren unglaublich kompetent und nett.
Als Eltern fühlte man sich hier sehr gut aufgehoben. Ich kann dieses Team einfach uneingeschränkt empfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...