• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Sanatorium Saller GmbH

Talkback
Image

Oberer Kirchweg 3
79410 Badenweiler
Baden-Württemberg

Gesamtzufriedenheit
sehr schlechte Erfahrung
Qualität der Beratung
sehr schlechte Beratung
Medizinische Behandlung
sehr schlechte Behandlung
Verwaltung und Abläufe
sehr schlechte Organisation
Eigene Bewertung abgeben

0 Bewertungen

Sortierung
Filter

Erholung pur

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Essen, med. Behandlung, Hilfsbereitschaft
Kontra:
Zimmer nur teilweise mit Balkon oder Terasse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schönes Haus, welches sehr persönlich mit viel Engagement geführt wird, mit nur 40 Betten, teilweise mit Balkon oder Terasse in ruhiger Lage. Zimmerausstattung ist gut.
Medizinische Abteilung ist mit sehr qualifiziertem Personal besetzt, großer, gut ausgestatteter Gymnastikraum, sehr schönes helles Schwimmbad mit schönem Blick in den großen Garten.
Man nimmt sich viel Zeit für individuelle Belange, und Sonderwünsche, gerade auch beim Essen werden gerne berücksichtigt. Das Essen an sich läßt keine Wünsche offen, es wird regional und saisonal sehr gut gekocht, auch diabetische Kost.

Gute Erholung in sympathisch-privater Atmosphäre

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (absolut empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent und immer freundlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mir geht es viel besser!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (reibungslos und hilfsbereit)
Pro:
persönlich geführt, warmherziges, gut geschultes Personal
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliche-private Atmosphäre, in einem gepflegten Haus mit 40 Betten - hier kann man sich erholen, richtig wohlfühlen und wird persönlich und warmherzig menschlich und fachlich kompetent umsorgt. Die Mitarbeiter gehen auf die individuelle Belange gern ein.
Die ärztliche Betreuung ist gut. Es gibt ein schönes Thermalschwimmbad mit großem Gymnastikraum.
Das Essen ist sehr gut und wird von einem versierten Diätkoch mit Sorgfalt bereitet.
Insgesamt habe ich mich hier richtig erholen können - vielen Dank.

Empfehlung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Arzt oder Einweiser   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekte physikalisch-medizinische Betreuung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Essen perfekt, Ernährungsberatung perfekt
Kontra:
eingeschränktes WLAN
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin mit dem Haus sehr zufrieden. Zuvorkommendes Personal in einem privat geführten Haus.
Persönliches Ambiente, großzügige Gymnastikabteilung mit eigenem Thermalhallenbad.
Tolle Lage im Süden des Schwarzwaldes.

Eine empfehlenswerte, kleine, private Reha-Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2006 + 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Klein (40 Betten), privat geführt, familiäre, angenehme Atmosphäre
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 2006 und 2011 nach je einem Endoprothesen-Wechsel in diesem Privat-Sanatorium und war höchst zufrieden.
Die vorzügliche ärztliche Betreuung und vor allem die sehr kompetenten, freundlichen Therapeutinnen konnte ich die Klinik nach 4 Wochen schmerzfrei und völlig wieder hergestellt
verlassen, was für ein Erfolg.
Das Therapieangebot, das wunderschöne Thermal-Hallenbad und die grosszügig ausgestattete Therapieabteilung mit einer Vielzahl medizinischer Trainingsgeräte trugen zum Therapie-Erfolg massgeblich bei.
Das Essen war wunderbar, zubereitet von einem sehr guten, diätetisch geschulten Koch, der nur regionale Produkte für seine Kreationen benutzte.
Alle Zimmer waren hell und gemütlich eingerichtet, mit Liften gut erreichbar. Meines hatte eine kleine Sonnenterrasse zum großen Gartenarrel hin, ideal zum Sonnenbaden.
Die absolut ruhige Lage des Hauses war der Erholung sehr förderlich, der Kurpark zum spazierengehen in unmittelbarer Nähe.
Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich.
Alles in Allem: ein Haus, ideal zum Regenerieren. Ich kann es mit bestem Gewissen uneingeschränkt empfehlen.

Wenn Essen nicht so wichtig ist: eine Empfehlung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Sehr bemühte Therapeuten
Kontra:
Das Essen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Etwas in die Jahre gekommenes Haus, aber immer noch in ausreichendem Pflegezustand.
Positiv: sympathisch-private Atmosphäre, nur 40 Betten.
Es muss offensichtlich gespart werden, auch am Personal. Dieses gleicht das aber durch Herzlichkeit und Freundlichkeit aus.
Die Therapeuten sind kompetent, freundlich und gehen auf die persönlichen Probleme der Patienten gut ein.
Die Ausstattung: schönes Schwimmbad, Fitnessraum, ist ausreichend.
Negativ: das Essen. Hier stimmt das Preis-Leistungsverhältnis überhaupt nicht. Die Wahlmöglichkeiten sind gering. Selten ist man vom Geschmack überzeugt. Und wenn man das Pech hat, während des Urlaubs des fest engagierten Kochs zu speisen, muss man mit sehr schwacher Kantinenqualität vorlieb nehmen. (Tip: vorher nach den Urlaubszeiten fragen)
Trotzdem: insgesamt noch eine Empfehlung.