• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Johann-Wilhelm-Ritter-Klinik

Talkback
Image

Parkstr. 35-37
49214 Bad Rothenfelde
Niedersachsen

7 von 11 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

11 Bewertungen

Sortierung
Filter

Negative Erfahrungen

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal
Kontra:
Verwaltungs gesteuert
Krankheitsbild:
Schuppenflechte
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit Jahren oftmals in dieser Klinik gewesen und war gut zufrieden aber seit geraumer Zeit durch neue Verwaltung und Ärzte hat sich die Klinik zum negativen entwickelt. Sehr nettes Personal aber das bringt nichts wenn die Klinik medizinisch nicht weiterentwickelt also immer der selbe Behandlungstrott und für schuppenflechte sind 12 Tage Behandlung einfach zu wenig. Vor zwei Wochen Termin bekommen zur stationären Behandlung und am Tag der Anreise bekommt in der Klinik gesagt man könne einen nicht aufnehmen weil man ja vier Wochen vorher in Reha war dabei es um akut in die Klinik geht und sich vor Schmerzen krümmt. Die Reha war kein Erfolg und trotzdem bekommt man ein endlassungsbericht als geheilt entlassen. Die Klinik ist an ihre Grenzen gestoßen was weiter Entwicklung bedeutet. Leider

wie im Urlaub

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Man ist da keine Nummer sondern wird mit Nahmen genannt
Kontra:
der "Firmenwagen " sollte mal öfter gereinigt werden
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war vier Wochen in der Wilhelm Ritter Klink.
Mir hat alles super gefallen.
Das Personal war wirklich sehr nett, und die Küche hatte immer etwas gutes auf dem Speiseplan.
Fast wie im Urlaub.

Eine sehr gute Wahl

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 15.6.2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das ganze Team ohne Ausnahme
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis Arthritis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es gibt sicher besser ausgestattete und modernere Kliniken, das kann man wohl sagen. Eines aber muß ich wirklich sagen, ich war schon in vielen Kliniken aus verschiedenen Gründen, aber so ein liebevolles und kompetentes Team habe ich noch niemals erleben dürfen. Meine Frau begleitete mich in diese Klinik da sie selber schwer erkrankt ist und nicht allein bleiben durfte. Auch sie wurde bestens umsorgt. Wir sind sehr zufrieden mit der Wahl dieser Klinik und würden jederzeit wieder zur Behandlung her kommen.
Das Essen in dieser Klinik ist sogar so gut das man sich so manchesmal eher in einem Hotel und nicht in einer Klinik wähnen könnte. Großes Lob.
Als Hautpatient wurde ich in der kürze der Zeit zwar nicht geheilt, aber mit dem Ergebnis bin ich doch sehr zufrieden.
Unser Dank gilt der Reinigungsfrau genauso wie dem Küchenpersonal und Bademeistern Schwestern sowie den Ärzten. Nicht zu vergessen auch die Verwaltung.

Nach wie vor Top-Klinik

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (wenn die Küche wieder besser wird, gibt es auch ein sehr zufrieden)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Länge der Behandlung durch Krankenkassenzwang zu kurz)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapie-Team
Kontra:
Küche
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zunächst einmal vorweg: Ich weiß, wovon ich schreibe, bin fast von Anfang an dort regelmäßig Patient.
Die Klinik ist, nach wie vor, in einem sehr guten Zustand, die Zimmer sind sauber, Ausstattung, für eine Klinik, die auch sogenannte Akutzimmer hat, sehr gut und ausreichend groß. Ich bin dort immer wieder mal wegen meiner Psoriasis zur Akutbehandlung.
Die Therapie ist in den Jahren immer gleichbleibend, mit kleinen Änderungen (immer wieder mal neue Bestrahlungsgeräte). Das Behandlungsteam (Bade-Abteilung und Schwestern) ist durchweg freundlich und kompetent und man fühlt sich, da es ein kleines Haus ist, wie zu Hause.
Die Ärzte zu beurteilen fällt mir nicht so leicht, da für mich ja die Art der Behandlung seit Jahren feststeht und ich auch immer Erfolg habe, also bei Entlassung nach 14 Tagen (wegen der DRG-Pauschale der Kassen) fast erscheinungsfrei. (Hält dann so 4-6 Monate).
Nun kommt meine kleine Kritik, die Qualität der Küche hat sehr nachgelassen, es liegt sicher daran, das 2 Köche, die sehr viele Jahre da waren, nun nicht mehr da sind. Das merkt man tatsächlich. Die Möglichkeit, nachmittags auch Kaffee und Kuchen zu bekommen, finde ich an sich prima, leider ist aber der Kuchen, den man kaufen kann, nicht zu sehen und man muss täglich fragen, welche 2 Sorten von Coppenrath und Wiese da sind. Ab und zu gibt es aber doch mal selbstgemachte Waffeln mit Kirschen und Sahne.
Fazit für mich: 1 mal jährlich nach Rothenfelde ist und bleibt Pflicht.

Sehr zufrieden

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde heute aus der Klinik entlassen und war sehr zufrieden. Nette Ärztin, netter Empfang. Auch in der Bäderabteilung und Salbenabteilung! Es gibt immer Menschen die etwas zu Meckern haben.

Reinfall

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Essen und Schwestern freundlich und gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Allergie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin dort mit eine unklaren Diagnose hin,
sollte eine Allergie gegen ? sein.
Dann sollte ich eine Neurodermitis sein, dagegen wurde ich tagelang behandelt, 3 Tage später dann kann man auf eine andere Diagnose, jetzt einige Zeit später geht es mir immer noch so schlecht wie vorher.
Also waren beide Diagnosen nicht richtig.
Ergebnis zweimal dort gewesen,
das erste und das letzte mal. Nie Wieder.
Ärzte arrogant und überheblich,ausserdem Deutsch verstehen und reden wären auch nicht schlecht.

OK - aber leider nicht mehr

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Leider schlechte Behandlungserfolge)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Keine Hinweise auf Tabletten oder Spritzen)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Nur kurzweiliger Erfolg)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Lob)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Lob)
Pro:
Freundlichkeit und die Einzelzimmerunterbringung
Kontra:
Behandlungsmethoden und der Erfolg
Krankheitsbild:
Schuppenflechte besonders an Händen und Füßen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich leide unter Schuppenflechte, besonders ausgeprägt an den Händen und Füßen, mit extremer Hornhautbildungen und Einrissen. In der Hautklinik befand ich mich insgesamt drei mal stationär und einmal als Ambulantpatient für 35 Anwendungen. Mein letzter stationärer Aufenrhalt war im Frühjahr 2015. Ich glaube ich kann diesen Erfahrungsbericht schreiben, weil ich mittlerweile andere Hautkliniken besucht habe und somit Vergleichsmöglichkeiten habe.

Positiv:

Die Unterbringung erfolgt in Einzelzimmern mit eigenem Bad. Die Ausstattung ist zweckmäßig, Handtücher werden gestellt.
Das Personal, die Schwestern, die Bademeister und Ärzte sind sehr nett.
Das Essen ist gut, Auswahl am Buffet ausreichend, die abendlichen Salate leider sehr geschmacklos.

Negativ:

Als negativ möchte ich die Behandlungsmethoden an sich bezeichnen. Immer nur PUVA Bäder mit Bestrahlung und Salbung brachten bei mir kaum Erfolg. Durch eine zu lange Bestrahlung mit UVB-Licht wurde die Situation auch nur verschlimmert. Hier fehlten mit eindeutig andere Behandlungsmethoden wie z.B. Füssbäder mit "Backpulver" zum Aufweichen der Haut. Insgesamt wurde ich mit meinen Beschwerden alleingelassen. Meine Fußsohlen wurden nur grob während der wöchentlichen Visite in Augenschein genommen. Eine Fußpflegerin gab es nicht, angeblich müsse die Haut von alleine abfallen. Tägliche Visiten gibt es nicht. Auch andere Angebote und Behandlungshinweise wie Tabletten oder Spritze waren nie ein Thema. Eben nur Bäder, Bestrahlung und Salben. Die Entlassung aus der Klinik erfolgt pauschal nach 14 Tagen, egal mit welchem Erfolg.

Das andere Verfahren und Behandlungsmöglichkeiten existieren habe ich erst in einer anderen Klinik erfahren. Dort wurde sich täglich speziell um meine Füße gekümmert, und alte Haut durch Pflegerinnen entfernt. Ich wurde auf eine spezielle Tablette eingestellt mit vorbereitenden Blutuntersuchungen.

Mein Urteil über die Hautklinik Bad Rothenfelde:

OK - aber leider nicht mehr!

Super

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden. Ärztliche Betreuung ist super. Klinikpersonal alle sehr freundlich. Ich kann jedem die Klinik nur weiter empfehlen und würde auch jederzeit wieder hin gehen

Eine ausgezeichnete Klinik!

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Negatives gibt es nicht zu berichten
Krankheitsbild:
Neurodermitis
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik und deren Ärzte und Therapeuten wärmstens empfehlen.Ich befand mich für 10 Tage Juli/Aug. 2014 als Akutfall in dieser Klinik . Die Einzelzimmer sind zweckmäßig eingerichtet und sauber. Wann fühlt sich gut aufgehoben. Die Ärzte haben wirklich ein offenes Ohr für die Beschwerden, Ängste und Sorgen eines an der Haut erkrankten Patienten.Die Klinik hat nicht sehr viele Betten, so daß alles etwas familiärer abläuft als in einer riesigen Hautklinik. Sämtliches Personal, von der Putzfrau und Servicepersonal bis zu den Physiotherapeuten sind sehr fähig und freundlich. Die Umgebung der Klinik fördert der Genesung.
In einem neuen Akutfall werde ich mich sicher dort wieder einweisen lassen.
Nur schade, daß eine Reha nicht für Patienten, die der BfA angehören zugelassen ist.

Kein Behandlungserfolg

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kein Behandlungserfolg)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Pro:
Schwestern, Pfleger, Mitarbeiter der Bäderabteilung, Verwaltungspersonal
Kontra:
Ärzte, Behandlungserfolg
Krankheitsbild:
Neurodermitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach zwei Aufenthalten in 2013 möchte ich folgendes berichten:

Bei einem insgesamt ordentlichen Eindruck (Einrichtung, Lage, Verpflegung, Betreuung durch med. Fachpersonal) kann ich zur ärztlichen Betreuung nur negatives berichten. Untersuchung, Beratung, Behandlungserfolg mangelhaft. Einige Ärzte benehmen sich wie die "Halbgötter in weiß". Ich (und auch andere Patienten) kam mir wie ein Bittsteller vor und wurde arrogant abgehandelt. Man hörte mir nicht zu und untersuchte mich nicht richtig. Therapien wurden ohne Begutachtung der Haut verordnet. Auch nach persönlicher Ansprache an den behandelnden Arzt änderte sich nichts. Der Erfolg (bzw. Mißerfolg) der Behandlung war, das sich am Hautbild nichts gebessert, bzw. es sich sogar verschlechtert hat.

Diese Beurteilung trifft auf zwei Ärzte zu. Andere Ärzte der Klinik kann ich nicht beurteilen.

Ich möchte jedoch betonen, das die Schwestern, Pfleger und med. Angestellten der Bäderabteilung beinahe durchweg freundlich und einfühlsam waren!

2 Kommentare

Ul25 am 29.11.2013

Hallo hier ist „der andere Patient“,,
Ihre Beurteilung kann ich überhaupt nicht nachvollziehen/zustimmen.
Ich habe ganz andere Erfahrungen während meiner Behandlung (Anfang November 2013) gemacht.
Ich frage mich: „Wurde die gesamte Ärztebelegschaft inzwischen ausgewechselt, dass wir so unterschiedliche Eindrücke erfahren haben?!“
Gerade das Ärzteteam fand ich besonders fachkompetent und menschlich sehr freundlich, einfühlsam: einfach alles war sehr zufriedenstellend .
K E I N E „Halbgötter in weiß“-K E I N E Arroganz !!!
Ich respektiere Ihre Meinung , aber finde es nicht schön, dass Sie Ihre negativen Eindrücke im Name anderer Patienten schreiben.

  • Alle Kommentare anzeigen

Super Klinik

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Pflege
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Psoriasis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte über diese wirklich tolle Hautklinik berichten. Aufenthalt März/April 2013.Psoriasis an Händen u. Füßen:
Zimmer: sehr Sauber, mit Flachbildschirm(Fernbedienung kann für den Aufenthalt gemietet werden), eigenes Bad und Sonnenschutz.
Untersuchung des Arztes: Sehr kompetent, freundlich und aufklärend, gründlich.
Badetherapie: Super nette Leute in der Badeabt., PUVA (in meinem Fall, hat geholfen), Ölbäder etc. Alle sehr freundlich.
Salbentherapie: Auch hier nur nettes Pflegepersonal. Gründliche Hilfe beim Salben.
Das Essen im Speisesaal ist auch sehr gut, reichlich und abwechslungsreich.
Ärzteteam super. Die Ärzte haben immer Zeit für ein Gespräch. Man fühlt sich in dieser Klinik sehr gut aufgenommen und versorgt.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen, für mich kommt keine andere Hautklinik mehr in Betracht. Dafür fahre ich gerne 130 km.
Toll wäre es, wenn es in Zukunft etwas Unterhaltung geben würde. Bastelräume, Kiosk etc.

Bewertung der Hautklinik Bad Rothenfelde

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Psoriasis/Neurodermits usw.
Erfahrungsbericht:

Wir )einige Patienten) haben uns endschlossen auch mal unser Statement abzugeben.
Behandlung durchnittlich,Erfolg blieb teilweise aus es kam öfters zu verbrennungen der Haut,Essen weitesgehend okay,freizeitaktivitäten mangelhaft und nur begrenzt möglich.
mehr gibt es da von unserer Seite nichts zu sagen.

2 Kommentare

adlerauge am 26.01.2013

"Verbrennungen der Haut"? Durch die Behandlung? Das wäre eigentlich Körperverletzung.Oder hat es nur "gebrannt"? Bei einigen Erkrankungen (Schuppenflechte?)kann das erwünscht sein. Also etwas genauer, bitte!

  • Alle Kommentare anzeigen

Für mich die beste Hautklinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Top Ärzte und Personal
Kontra:
-,-
Krankheitsbild:
Psoriasis vulgaris
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, Ihr Lieben und Leidensgenossen!
Nachdem ich nun zum dritten Mal in Bad Rothenfelde bin (Juli/August 2005, September 2010 und jetzt seit dem 09.07.), stelle ich fest, dass man der Geschäftsführung nur gratulieren kann!
Kompetenz und Freundlichkeit sowie ausreichend Zeit Fragen zu stellen, auf die man auch Antworten bekommt, die man als NICHT-Mediziner versteht, begründen schon einen Dank an das neue Ärzteteam. Eine so gründliche Aufnahmeuntersuchung, die auch mit einer allgemeinmedizinischen Anamneseerhebung einhergeht, habe ich früher hier nicht erlebt.
An den Therapieformen, die hier immer gut waren, hat sich nichts geändert, bewährtes ist geblieben! Habe nun auch einige „alte“ Gesichter wiedergetroffen, die sich allesamt auch nur positiv äußern.
Auch bei dem Personal im Bereich der Salbentherapie und Bäderabteilung verspürt man einen positiven Wandel und eine überspringende wohltuende Entspannung durch die wesentlich bessere Kommunikation und Kollegialität der „Weißkittel“ untereinander.
Hektik, Arroganz und Hubschraubervisiten gibt es nicht mehr – und das ist auch gut so.
Allen Zweiflern kann ich persönlich nur empfehlen:
AUF NACH BAD ROTHENFELDE
Gruß an Alle
Euer Dierk Ellinghaus

Gut geholfen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Leistungen
Kontra:
Sperrzeit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich weiß gar nicht, warum so manche Patienten immer nur meckern können, es ist eine Klinik und kein Hotel.
Wenn es Euch nicht gefällt, dann geht doch nach z.B. Bad Bentheim, aber darüber wird ja auch gemeckert......
Also, walles was zählt: die Hilfe, die man bekommt und mir hat man immer gut geholfen. Danke an die KlinikmitarbeiterInnen!!!

Viel schlechter geworden......

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist alles viel schlechter geworden in dieser Klinik, man hat izwischen das Gefühl nur zu stören.....

1 Kommentar

Ritter35 am 24.07.2012

Es ist wirklich sehr schade, dass Sie Ihre Unzufriedenheit nicht während Ihres Aufenthaltes bei uns geäußert haben.
Eine Pauschal-Beurteilung wie "...alles viel schlechter..." ist mehr als unfair und deckt sich in keiner Weise mit den Resonanzen unserer übrigen Patienten!!!

Super Klinik!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr gut organisiert und strukturiert)
Pro:
Alle sind um einen SEHR BEMÜHT
Kontra:
-
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine SUPER Klinik und ein noch tollerer Erfolg für deine Haut.

Nette Damen am Empfang.

Die Zimmer sind einzelzimmer mit Dusche, KabelTV, und Telefon.
Tägliche Reinigung und mehr als ausreichende Handtücher.

Das Essen ist wirklich sehr gut und abwechslungsreich. Ein Schlangestehen an der Essensausgabes gibt es hier nicht. Frühstück und Abendessen sind als kaltes Buffet gestaltet. Falls jemand einen besonderen Tee o.ä. will, bekommt er ihn selbstverständlich gekocht....
Das Mittagessen (2 Menus zur wahl) wird serviert (!!).
Die Damen und Herren in der Küche und im Service sind sehr nett.

Die Bäderabteilung besteht aus vielen grossen Badewannen und Bestrahlungsgeräten. Die Patienten werden hier von 5 Leute versorgt. Auch hier sind alle sehr freundlich zu einem.

In der "Salbenabteilung" erfolgt das Eincremen (mit Hilfe der Schwestern und dem Pflegern) in Einzelkabinen, mit Vorhang und grossem Spiegel.

Die Ärzte empfehlen im anschluß der Stationären behandlung direkt in Kur zu gehen, was bei zusage sofort durch die Klinik beantragt wird.

Weitere Infos sind unter folgende Adressen zu finden:
http://www.psoriasis-netz.net/

oder ich habe in MeinVZ eine Gruppe eröffnet

(Johann-Wilhelm-Ritter-Klinik, Hautklinik, Rothenfelde)