• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Rehberg-Klinik

Talkback
Image

37444 St. Andreasberg
Niedersachsen

Gesamtzufriedenheit
keine gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
weniger gute Organisation
Eigene Bewertung abgeben

3 Bewertungen

Sortierung
Filter

Abschlussbericht von der Rehbergklinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2001
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Erfahrungsbericht:

Eine gute beratung und die anwendungen sind von der zeit gut einzuhalten.Die Verpflegung ist sehr gut.Ich habe eigentlich keine negativen Einwände.Ich kann nur positiv über die Einrichtung berichten.

Kuraufenthalt

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2006
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (trotz zusage von verbesserungen,keine Änderung)
Pro:
gut Behandlungen
Kontra:
schlechte Verpflegung keine Unterhaltung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 11.04.2006 bis zum 02.05.2006 zur Kur in dieser Klinik.Die Behandlung von den Ärzten war wunderbar auch die Anwendungen waren gut.Aber Freizeitmäßig ist das ein Todes Dorf.Cafe ja aber nur 2 Stunden am Tag ansonsten Cafe aus dem Automat.Essen öde jede Woche das selbe,Abendbrot,Frühstück das selbe gleiche Wurst keine Abwechslung.Obst war nicht immer frisch.Ansonsten kann mann diese Klinik keinen empfehlen.

Absolut nicht für CED-Patienten geeignet

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2004
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Zimmerausstattung, nette Diätassistentin
Kontra:
alles andere schlecht
Erfahrungsbericht:

Ich habe Colitis ulcerosa und war dort 2004 zur AHB. Damals hatte diese Klinik erst ca. 4 Wochen den AHB-Status. Es war schrecklich! Total fehl am Platz. Meist nur Patienten mit Diabetes, Übergewicht oder Gelenkerkrankungen. Hatte sogar an einem Morgen schimmeliges Brot. Es gibt keine Geschäfte zum Bummeln und zu Fuß dauert es über eine halbe Stunde bis in die Innenstadt. Ich sollte in der Klinik eigentlich zunehmen, da ich auf 48 kg abgemagert war. Habe dort aber noch abgenommen. Echt nicht empfehlenswert.