Privatklinik Dr. Winkler

Talkback
Image

Brinkmannstraße 6
25813 Husum
Schleswig-Holstein

11 von 14 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

14 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sofort wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man ist Mensch und nicht nur Patient
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Arzt kompetent, umfassende Erklärungen und nett.
Schwestern im Klinikbereich alle sehr nett,sehr persönlich und lassen alle das Gefühl aufkommen, dass man nicht nur Patient ist.

Zeitverschwendung

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nein
Kontra:
alles
Krankheitsbild:
Kniebeschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach telef. Anfrage kann der Krankheitsbefund nicht gemailt oder per Post versendet werden. Was heißt, ein Wartezimmerbesuch mit Nummernziehung ist erforderlich, was eine ca. 4 Stündige !!!!!!!!! Wartezeit nötig macht - nur um einen Befund abzuholen. Nie wieder !!!!!

Das zweite neue Knie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Frühjahr 2019 mein linkes Knie erfolgreich in der Winkler Klinik operieren lassen. und bin sehr zufrieden. Sodass ich mich entschloss mein rechtes Knie auch im November 2019 zu erneuern. Ich denke, das mein sehr zufriedener Eindruck dieser Klinik damit zum Ausgedruck gebracht wurde. Ein überaus freundliches Fach- Personal, und die Fachkompetenz des behandelnen Arztes Dr. Wulf machten den Aufenthalt in der Klinik etwas leichter. Die durchgehende Besucherzeit für die Gäste ist sehr angenehm.Um einen Parkplatz zu bekommen, sollte man die Praxis Sprechstunden meiden.

Krampfadern fast schmerzfrei entfernt

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nettes Personal)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es wird einem alles im Vorfeld gut erklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (von Anfang bis Ende eine gute Betreuung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gut organisierte Klinik mit nettem Personal und gutem Arbeitsklima
Kontra:
Parkplätze sind knapp
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin jetzt das 2te mal in der Winklerklinik an den Krampfadern operiert worden , und es war wieder top !!
Frau Dr. Clasen ist auf diesem Gebiet eine Spezialistin und sagt selbst :,, Krampfadern sind mein Hobby !"
Was kann da also schon schief gehen . Man ist bei ihr super gut aufgehoben !!
Auch die Krankenschwestern in der Klinik geben sich alle Mühe , daß der Aufenthalt so angenehm wie möglich ist und sie waren sehr nett !!
Jeder Mensch hat ein anderes Schmerzempfinden und verschieden ausgeprägte Krampfadern . Bei mir war die ganze Sache zwar unangenehm aber auszuhalten .
Kleiner Tipp noch von mir :
Wenn nach der OP die Schmerzen zunehmen , dann gleich aufstehen und den Flur hoch und runter wandern .Zuerst in Begleitung der Schwester und dann alleine sobald die Schmerzen wieder zunehmen . Das geht und ich pers. habe nur 2 mal insgesmmt eine Schmerztablette benötigt .
Auf diesem Weg möchte ich mich noch mal ganz herzlich bei DR. Clasen und dem Winklerteam bedanken !
Wenn ich muss , dann komme ich wieder !

Unangenehme entzündung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Entzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle kleine Klinik...
Gute Atmosphäre.
Sehr gepflegt,
Tolles Personal

Voll zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fühlte mich super aufgehoben
Kontra:
Nachts war es sehr hellhörig
Krankheitsbild:
Meniskusganglion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wenn Chirurgie,dann Winkler

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Fremdkörperentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war am 20.11.2018 zur einer Fremdkörperentfernug im li. Ringfinger in der Klinik Winkler. Behandelnder Arzt war Dr. Decher. Alles lief perfekt . Ich bin jetzt 48 Jahre alt und meine Krankenakte reicht bis in die Kindheit zurück. Bin von Dr. Winkler ,Dr. Schmidt-Runke, Dr. Merkel ,Dr. Kropshofer bis heute mit Dr. Wulf und Dr. Decher bei unterschiedlichsten chirurgischen Krankheitsbildern immer bestens behandelt worden. Bin selbst Krankenpfleger und kann dieses gut beurteilen

Würde mich jeder Zeit wiede rin der Klink Winkler operieren lassen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 7.9.2018 wurde ich in der Klinik Winkler von Dr. Wulf operiert, habe ein neues Kniegelenk bekommen, schon mein zweites.
Ich kann nur Gutes berichten, die OP verlief sehr gut und der Aufenthalt in der Klink war sehr, sehr gut.
Ich habe mich rundum wohl gefühlt und wurde sehr gut betreut.

Hiermit möchte ich mich bei allen Ärzten und Schwestern ganz, ganz herzlich bedanken und würde jeder Zeit wieder kommen.

Nach dem Klinikaufenthalt habe ich eine 3 wöchige Reha in Sankt Peter Ording gemacht.
Knapp vier Wochen nach der OP war ich Schmerzfrei und hätte eigentlich keine Krücken mehr gebraucht.

Jetzt kann ich endlich wieder längere Spaziergänge ohne Schmerzen machen.

Absolut Unfähig

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem kleinen Eingriff war ich zum Fädenziehen da, die Assistentin (oder wer auch immer) hat nach mehrmaligem schmerzhaften Rumfummeln nicht geschafft die Fäden zu ziehen. Der Arzt dann scheinbar doch. Nach einigen Tagen merkte ich, dass mindestens 1 Stück Faden noch drin war, ging wieder hin und danach versicherte mir der Arzt es wäre 100% kein Faden mehr drin. Heute, wieder 1 Woche später entdecke ich dort noch mindestens 2 Fadenreste. Wie unfähig muss man sein???

Ignoranz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bruch des Mittelfußknochens
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Einschätzung ist: wenn es um Knie Op's geht, ist diese Klinik zu empfehlen. Für Hand und Fußchirurgie würde ich eine andere Klinik in Erwägung ziehen. Wurde von einem Arzt operiert und behandelt, selten habe ich so einen arroganten Doktor erlebt. Obwohl ich darauf hingewiesen hatte, dass mit meinem Fuß etwas nicht stimmt und ich permanente Schmerzen beim Gehen hatte, wurde darauf nicht eingegangen, so dass ich mir Hilfe bei einem anderen Arzt suchte. Festgestellt wurde dann ein Fadengranulom, mit einer starken Entzündung. Inzwischen wurde die eingesetzte Platte, zur Stabilisierung, entfernt und ich befinde mich auf dem Wege der Besserung. 'Danke', SIE empfehle ich bestimmt nicht weiter. Sollte ich noch mal in die Verlegenheit kommen diese Klinik, werde ich darauf bestehen, nicht von Ihnen behandelt zu werden.

1 Kommentar

ganderella am 06.06.2018

Sehr schade, dass der Name des Arztes gelöscht würde, so fällt doch die negative Bewertung auf die gesamte Klinik zurück. Bin mir sicher, dass es über diesen Arzt schon mehr Beschwerden gegeben hat.

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
OP am Po
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War vom 14.02-16.02.2018 Patient bei Ihnen.
Möchte mich für die Tolle Betreunung und pflege
bedanken ein tolles Team und eine tolle Klinik
würde immer gerne wieder kommen

Liebevolle Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keine Schmerzen, gute Pflege
Kontra:
Krankheitsbild:
Krampfadern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit Jahren hatte ich an meinem rechten Bein schwere Krampfadern. Ich habe mich nie getraut etwas machen zu lassen, weil viele sagen "lohnt sich nicht, kommen eh wieder". Dann hatte ich im Herbst eine Venenentzündung und mir wurde in der Praxis Winkler zur OP geraten mit einem schonenden Verfahren. Im Januar bin ich dann operiert worden und eine Nacht in der Klinik geblieben.Da ich schon mehrmals in anderen Krankenhäusern operiert worden bin kann ich nur sagen: So gut fühlte ich mich noch nie aufgehoben! Die Krankenschwestern und Ärzte sind sehr sehr nett. Es gab keine Probleme und tat noch nicht mal weh. Vielen Dank für die gute Behandlung!

Immer Nett und Freundlich!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Die Ärzte sind stets Bemüht ihre Patienten nach bestem Wissen zu Behandeln!
Kontra:
Lange Wartezeit in der Praxis
Krankheitsbild:
Sehnenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war schon öffters dort und habe mich IMMER gut Aufgehoben gefühlt! Alle Ärzte sind sehr sehr Nett, hören einem zu und nehmen sich auch Zeit für ihre Patienten! Auf Rückfragen gibt es verständliche Antworten und auch für die Nachsorge wird sich viel Mühe gegeben.

Sehr sehr sehr Gut 1+*

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles in TOP Zustand
Mehr Kompetenz kann man nicht mehr toppen
Wenn man was hat den auf jedenfall in diese Klinik kommen.

Tolle Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Knie-Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe vor einem Jahr ein neues Knie dort bekommen. In jeder Hinsicht ein Traum. Sehr freundliche, kompetente Ärzte, super freundliches Pflegepersonal und tolle, großzügige Zimmer. Das neue Knie ist das Beste was mir passieren konnte. Auch die Nachbetreuung ist sehr gut

Super Klinik in allen Bereichen !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Kompetenz hervorragend
Kontra:
Es gibt kein Kontra.
Krankheitsbild:
diverse orthopädische Probleme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin in den verg Jahren 4 x in der Klinik Winkler operiert worden mit versch.
Beschwerdebildern.

Die ärztliche Betreuung / Beratung ist hervorragend, das Pflegepersonal freundlich,
die Räumlichkeiten grosszügig und neu.
Im Gegensatz zur Klinik an meinem Heimatort war die Verpflegung gut.

Man fühlt sich in der Klinik bestens aufgehoben ! Ich kann diese uneingeschränkt empfehlen.

Schlechtes Essen !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Versorgung durch die Ärzte war sehr gut. Auch über das Pflegepersonal kann man nur Gutes berichten. Hingegen muß man die Verpflegung als äußerst mangelhat bis ungenügend bezeichnen. Hier sollte nachgebessert werden zum Wohle der Patienten, denn auch die Verpflegung fördert den Heilungsprozess.

Ich kann normale Schuhe kaufen!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche Beratung
Kontra:
keine Angabe möglich
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit vielen Jahre hatte ich Schmerzen und einen "Ballen" am Fuß. Zuletzt passten keine Schuhe mehr. Im Herbst 2011 habe mich dann bei dem Fußchirurgen der Klinik Winkler vorgestellt. Ich kann die anderen Berichte überhaupt nicht nachvollziehen! Ich wurde zunächst gründlich untersucht (so genau hatte sich noch kein Orthopäde meine Füße angeschaut....) und der Fuß wurde geröngt. Der Arzt hat mir dann die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt, ich hatte aber schon alles erfolglos ausprobiert, so dass ich mich für eine OP entschied. Im Oktober wurde ich dann am Fuß operiert, es verlief alles gut, die Station ist nagelneu und modern renoviert und die Schwestern waren sehr nett. Nachdem ich 6 Wochen mit einem Verbandsschuh lief, konnte ich langsam wieder normale Schuhe anziehen. Die Nachsorge in der Praxis verlief unkompliziert ohne Terminvergabe. Alle sind sehr nett dort. Anfangs war der Fuß noch etwas geschwollen, aber im Dezember konnte ich mir endlich neue Turnschuhe kaufen! Ich kann jetzt wieder schmerzfrei laufen. Danke
Im Herbst kommt der andere Fuß dran!

Tolle Klinik - Knie wie neu!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Bin endlich schmerzfrei!!!
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor 2 Monaten am rechten Knie gespiegelt (Innenmeniskusriß und Knorpelschaden) und bin total zufrieden! Nach monatelangen Beschwerden wurde ich gründlich untersucht und über verschiedene Behandlungsmöglichkeiten aufgeklärt. Ich habe mich dann für die Op entschieden und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. OP und Aufenthalt auf Station verliefen ohne Komplikation, die Schwestern auf der Station sind klasse, Essen ist o.K. Zimmer nagelneu renoviert....die Nachbehandlung über die Praxis ist sehr professionell, alle Ärzte und die Arzthelferinnen sind sehr nett, auch wenn ich jedesmal ein neues Gesicht sah. Toll ist, dass ich anstandslos Rezepte für die KG bekam (mein Hausarzt ist da sehr kleinlich...). Die Wartezeiten in der Praxis waren z.T. lang, wobei die Stimmung im Wartezimmer gut ist und es auch "voran" geht. Ich kann jetzt auf jeden Fall wieder schmerzfrei laufen und schon wieder Sport treiben. Ich würde mich jederzeit dort wieder operieren lassen!!!

Excellent!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Würde jederzeit wiederkommen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles verstanden)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser als jede Großklinik)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Passt; weder Hektik noch Leerlauf)
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, Verbindlichkeit, Service
Kontra:
nix
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wurde vor über einem Jahr in der Klinik Dr. Winkler am Knie operiert und kann nur das Beste über die OP (soweit ich das beurteilen kann), das OP-Ergebnis, die Ärzte und die ganze Klinik sagen. Bin zur Behandlung sogar von Mainz nach Husum angereist, da es in Mainz und Wiesbaden zwar etliche Operateure, aber auch viele schlechte Nachrichten gibt. Hatte die besondere Empfehlung von einem entfernten Verwandten aus Schleswig, der auch dort am Knie operiert wurde. Er war wie ich ausgesprochen zufrieden: sowohl mit der Operation, als auch mit den Ärzten, den Schwestern, den Krankengymnasten/-innen und allem anderen. Die hier veröffentlichten schlechten Kritiken kann ich als Privatpatient überhaupt nicht nachvollziehen - ebenso wenig wie mein entfernter Verwandter, der dort als Kassenpatient zur Behandlung war.

Total unzufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Einfach schlecht)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (immer Zack zack der nächste)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (NachOP sagt alles)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Pro:
Plegepersonal
Kontra:
Ärzte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Knie wurde so schlecht operiert
das eine zweite OP nötig wurde.
Selbstverständlich nicht in dieser Klinik
ich kann da nur Damp empfehlen.

Ich habe den Eindruck gewonnen das hier nur nach einem Zeitfenster behandelt wird.
Ich würde mich hier nie wieder operieren lassen!

Das einzige positive war das Pflegepersonal auf der Station
das sehr engagiert arbeitet
besonders die Nachtschwester war sehr führsorglich

NEIN DANKE

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
-------------
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Niemals würde ich mich da unter´s Messer legen.
Ich war wegen meinem Knie da.
Die Diagnose aus Husum war: keinen Knorpel mehr usw. die wollten mir einen KÜNSTLICHEN Knorpelzylinder einsetzen...
Da ich noch nicht mal 30 bin, suchte ich mir eine 2. Meinung und da stellte sich heraus... Knorpel noch komplett vorhanden, nur das Kniescheibenband war zu lang....
Hätte ich mir keine 2. Meinung geholt hätte ich jetzt was künstliches im Knie...
Es werden Diagnosen gestellt ohne richtig zu untersuchen...