• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

MEDIAN Klinik Moselschleife

Talkback
Image

Kueser Plateau
54470 Bernkastel-Kues
Rheinland-Pfalz

117 von 126 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

126 Bewertungen

Sortierung
Filter

Meine Empfehlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Koronare Herzkrankheit
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute medizinische Versorgung sowie Therapieanwendungen, gute Ausstattung der Terapieräume, sehr freundliches Personal, sehr gute Verpflegung.

Energetische Verbesserung in den Zimmern nötig, geschlossene Vorhänge blockieren Wärmeabgabe der Heizkörper.

Schallabsorbierende Massnahmen in den Speiseräumen erforderlich.

Sehr schöne Umgebung der Klinik mit gut angelegten Wanderwegen.

War in den drei Wochen Aufenthalt sehr zufrieden, kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Personal top. Haus veraltet.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal sehr gut
Kontra:
Haus veraltet.
Krankheitsbild:
Herz OP mit 3 Bypässe.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das haus ist veraltet und renovierungsbedürftig.
Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Die Physiotherapeuten haben einem mit den unterschiedliche Übungen und Tipps weiter geholfen und waren ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend.

das Haus ist empfehlenswert für Reha nach Herzoperation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
professionelles Haus. Sehr gute Anleitung durch die Teams
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Beipass Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Betreuung und Beratung durch die Ärzte war exzellent.
Die Reha Behandlung hat mich in 3 Wochen sehr gut voran gebracht.
Ambiente ist schön.
Haus ist sauber, Personal durchwegs freundlich und aufmerksam.

Tolle Klinik - sehr zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche Betreuung, kompetente Schwestern und Therapeuten
Kontra:
schlechte Busanbindung an die Stadt Bernkastel-Kues
Krankheitsbild:
Herzinfarkt - 3 Stents
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist bestens organisiert und für eine Reha nach einem kardiologischen Eingriff hervorragend geeignet. Das Therapieprogramm ist auf die einzelne Person gut abgestimmt.
Ich kann die Klinik weiterempfehlen.
Die Concierge auf Station 4 ist das Herzstück der 4. Etage. Immer gut gelaunt, hilfsbereit und kann in allen Bereichen immer eine ausführliche Antwort geben.

Enttäuschung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Man hat das Gefühl man störe überall. Nur billigste Verpflegung. Abzocke bei Telefon und internet)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Abgenutzte Möbel. Durchgelegene betten)
Pro:
Kontra:
Veraltet dringend renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
Kardiologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nie wieder! Zweiter Auenthalt nach 8 Jahren und totale Verschlechterung erlebt.

Gute Betreuung.

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute bis sehr Gute Terapeuten, und Behandlungen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Positieve Erfahrungen mit Ärzten und Personal.

Stationäre Anschlussheilbehandlung (AHB nach TAVI)

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich medizinisch sehr gut betreut gefühlt. Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend und aufmerksam. Ich kann die Klinik zur AHB für Herzpatienten sehr empfehlen!

Rehaklink mit kleinen Fehlern

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Unterbringung in Einzelzimmern - Therapieerfolg
Kontra:
Gäste flüchten aus Haus Kues (Gästeunterbringung durch Klnik)
Krankheitsbild:
Herz-OP - Bypässe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ruhige, in grosse Parklandschaft eigebettete Rehaklink auf dem Plateau von Berkastel-Kues. Gute Betreuung durch Ärzte, Physiotherapeuten und medizinisches Fachpersonal. Aufenthalt ausschließlich in Einzelzimmern mit Balkon, TV und rehaangemessenem Bad. Essen ist geniessbar, abwechslungsreich, aber keine "Premiumküche". Abwechslung außerhalb der Therapiezeiten ist mager - man sollte sich besser frühzeitg um Kontakte unter den Mitpatienten bemühen um die Freizeit zu gestalten. Folgt man dem täglichen Therapieplan und den Hinweisen der Therapeuten sollte Besserung garantiert sein - alles kann nichts muß. Am Wochenende ist der Betrieb sehr eingefroren - keine Anwendungen, keine Essenauswahl, nur Notarzt, wenig Fachpersonal. Schwimmbad ist unabsehbar lange ausser Betrieb.

Gelungene und fachkundige Rekonvaleszenz

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Enge Begleitung des Aufenthaltes, tolle Wanderwege
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Mitralklappeinsuffizienz und Bypass-Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

überaus zufrieden, sowohl die fachärztliche Begleitung als auch die sonstige fachliche und andere Betreuung betreffend
der Ablauf des 3-wöchigen Aufenthaltes sehr sinn- voll aufgebaut und getaktet

Empfehlenswerte Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundlicher Empfang schon an der Rezeption.
Sehr freundliche und hilfsbereite Stationsdame.
Sauberes freundliches Einzelzimmer mit Dusche und WC,Balkon.
Betten wurden regelmäßig gemacht und Zimmer gereinigt.
Verpflegung gut und reichlich.
Aufmerksames und kompetentes Pflegepersonal.
Ärztliche Versorgung sehr gut.
Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Reha mit Urlaubsgefühl

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Schwimmbad leider geschlossen)
Pro:
Ich habe in der ganzen Zeit nicht einmal ein unfreundliches Gesicht gesehen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt, Diabetes
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal, kompetente ärztliche Betreuung.
Hotelähnliche Unterbringung in Einzelzimmern mit Bad.
Gute Organisation bei den Untersuchungen und Anwendungen.

beste Voraussetzung auf dem Weg zur Genesung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gutes Personal, kurze Wege, sehr gute Verpflegung
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt und 1 Stent
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Unterbringung in Einzelzimmern mit angegliedertem Bad war sehr angenehm, es erfolgte eine tägliche Reinigung zumeist während der Zeit des Frühstücks. Sogar das Bett wurde gemacht.
Als Ansprechpartnerin und für die Einweisung zuständig war eine sehr nette Dame.
Die ärztliche und therapeutische Betreuung war sehr gut. Vom Ablauf her waren die Tage gut strukturiert.
Die Verpflegung war hervorragend, manchmal für jemanden der abnehmen möchte sogar etwas zu üppig.

Rundum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Solide Unterbringung, freundliches Therapeutie- und Pflegepersonal, das Service-Personal ist sehr hilfsbereit und nett.

Wiederstellen/Verbessern der Lebensqualität

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gesundung in guter und angenehmer Atmosphäre)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besonders gut, kurzfristige Anpassung des Therapieplans und Zusatzangebote)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (stete Hilfsbereitschaft)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Insbesondere Unterbringung auf der Premiumetage)
Pro:
Freundlichkeit, kompetente Beratung und Umsetzung ausgewählter Maßnahmen
Kontra:
fehlende Kennzeichnung der Essensprodukte (Kalorien, Art der Fleischsorte) wenngleich das Essen (Buffetform) gut war
Krankheitsbild:
geschraubter Beckenbruch, Rippenserienfrakturen, Bruch mehrerer Wirbel-, Quer- und Dornfortsätze
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Zeit vom 04.09. - 03.10.18 an einer ReHa - Maßnahme in der Orthopädie im Haus Moselschleife teilgenommen. Die Maßnahme war zunächst für 3 Wochen vorgesehen und wurde im Laufe der Behandlung schnell und unbürokratisch in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt auf 4 Wochen ausgedehnt.
Aufgrund der Verletzung habe ich eine Vielzahl von Behandlungsmaßnahmen erhalten, die alle samt zielführend waren und zu einer deutlichen Verbesserung meines Gesundheitszustandes geführt haben.
Auch wenn sie eine namentliche Nennung der Ärzte nicht wünschen, so möchte ich für mich feststellen, das ich mich durch Frau Dr. Windhagen, Herr Dr. Ohly und Herrn Dr. Endres sehr gut betreut, beraten und behandelt gefühlt hatte. Dies hat ebenso wie die kompetent durchgeführten Anwendungen (Strom, Krankengymnastik, Stoßwellen, Geherbad sowie eine Akkupunktur und nicht zuletzt MTT) maßgeblich zum Erfolg der Therapie beigetragen.
Leider waren die Möglichkeiten der Wassertherapie (geschlossenes Schwimmbad) nur eingeschränkt und mit der Fahrt in die Klinik Bernkastel verbunden, wenngleich die Fahrt dorthin vorbildlich organisiert war.
Auch möchte ich Herrn Dr. Bartz erwähnen der mir im Vorfeld gute Anregungen und Tipps gegeben hatte und die vorzügliche Unterbringung in der Moselschleife initiierte.
Einen hohen Wohlfühlfaktor bietet ohne Zweifel die Unterbringung auf der Premiumetage, die damit auch einen Beitrag zur Genesung leistet.
Insgesamt hat sich für mich die ReHa in jeder Hinsicht gelohnt. Der Gesundheitszustand konnte deutlich verbessert werden. Die Arbeitsfähigkeit ist mit kleinen Einschränkungen wieder hergestellt. Erlerntes und angeleitetes muss aber durch den Patienten weiter fortgesetzt werden, um auf Dauer eine gute persönliche Lebensqualität zu erhalten!
Dies ist den Patienten stets auch zu vermitteln, denn ein Kraftraum hat keiner zu Hause.
Empfohlene Folgemaßnahmen wurden aufgezeigt und erläutert.

bestens aufgehoben / tolle Reha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gespräche mit Chefarzt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnelle Reaktion auf Veränderungen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert; abgestimmte Abläufe)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer mit Balkon; sehr sauber)
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Organisation. Sehr kompetente Ärzte, Therapeuten und Mitarbeiter. Gute Küche.
Saubers Einzelzimmer mit Balkon.

Erholung in toller Umgebung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Personal waren sehr zuvorkommend
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappenersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt wunderschön auf einem bewaldeten Plateau. Die Aufnahme erfolgte komplikationslos. Die medizinische Betreuung war hervorragend, wie auch die Räumlichkeiten und die Verpflegung. Das Pflegepersonal war sehr freundlich und zuvorkommend. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Diese Klinik hat was!!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die familiäre Atmosphäre und die guten medizinischen Vorträge
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Hinterwand Herzinfarkt (5 Stents)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zunächst ist die Lage dieser Klinik einzigartig, was der Seele und dem Allgemeinzustand zugute kommt.
Im Haus herrscht eine angenehme Atmosphäre, wozu die behandelnden Ärzte und Therapeuten wesentlich beitragen. Persönliche Gespräche auch außerhalb der Visiten sind möglich. Die Klinik hat geräumige und gut ausgestatte Zimmer und die Therapieräume sind bestens ausgerüstet.
Die Verpflegung lässt nichts zu wünschen übrig und ist abwechslungsreich. Ich habe mich gut erholen können und hatte stets das Gefühl von Sicherheit nach einem akuten Hinterwandherzinfarkt. Mein Dank geht an alle, Mitpatienten, Therapeuten und Ärzte, die dazu beigetragen haben.

empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit der medizinischen Betreuung.
Der Service und das Essen waren gut. Die vielen Anwendungen haben mir gut getan.
Bemängeln möchte ich nur, dass die Busverbindungen nach Bernkastel Kues und zurück sehr zu wünschen übrig lassen.Ein Shuttle Bus wäre wünschenswert.

Sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Pflegepersonal, Service hervorragend
Kontra:
Schwimmbad war bei meinem Aufenthalt gesperrt
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Anlagen und Klinik sind sehr schön. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Es sind schöne Spaziergänge möglich, es werden viele Veranstalten angeboten.

Gesamteindruck

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Matratzen sind für Gleitwirbel nicht gerade förderlich.)
Pro:
Kontra:
Sehr unangenehm sind die lauten Rauchergruppen direkt unter den Balkonen der Zimmer.Das sollte weiter weg installiert werden, damit die Störungen aufhören.
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gutes Haus, hervorragende Küche, Personal / Mitarbeiter - ob Reinigungskraft, Hausdame, Service, Empfang - alle freundlich und hilfsbereit. Physiotherapeuten kompetent - besonders weiterbringend war für mich eine Therapeutin mit guter Arbeit, Anregungen etc.!
Meine Ärztin hat mich hervorragend begleitet - sowohl medizinisch, als auch menschlich. Das war sehr besonders.

Ich werde das Haus gerne weiter empfehlen.

Sehr gute Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Klappen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war mit allen Teilbereichen begonnen von der Rezeption über die Ärzte und Therapeuten bis zu den Reinemachefrauen (Aufzählung nicht vollständig) sehr zufrieden. Ich habe mich in der Klinik sehr wohl und medizinisch sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich persönlich habe auch die ruhige Lage sehr genossen.
Jederzeit würde ich die Klinik nochmals zu einer AHB aufsuchen.

Reha-Massnahme bei Koronarerkrankung, Moselschleife Bernkastel-Kues

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reha-Ziel wurde erreicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Genügend Zeit und gut verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tägliche Besprechung mit dem Ärzteteam war möglich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es gab keine Pannen, bei Fragen war die Verwaltung hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Funktionalität steht im Fordergrund)
Pro:
Sehr gute ärztliche Betreuung, kompetente Schwestern und Therapeuten
Kontra:
Schwimmbad war nicht in Funktion
Krankheitsbild:
Herzklappenerkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizinische Versorgung/Betreuung:

Bereits die Aufnahme war vorbildlich, es wurde der Status festgestellt und auf der Basis die Anwendungen sowie die Medikation festgelegt.
Das Ärzteteam war stets ansprechbar, ich hatte immer den Eindruck, dass genügend Zeit für mich war. Fragen wurden ausführlich behandelt, in einer Sprache, die ein med. nicht vorgebildeter Patient versteht.

Betreuung durch die Schwestern der Station:

Die Station ist gut durchorganisiert, es gibt feste Sprechzeiten und Behandlungszeiten. Die Schwestern waren ausserordentlich entgegenkommend, es schien nichts zu viel zu sein. Es herrscht ein ausgesprochen gutes Klima. Die Schwestern kümmern sich um das Wohl der Patienten (nicht nur auf Anfrage).
Neben den offiziellen Behandlungszeiten stehen die Schwestern natürlich auf Anforderung dem Patienten zur Seite.

Anwendungen/Therapeuten

Die Anwendungen waren gut aufeinander Abgestimmt. Sie wurden wöchentlich den Fortschritten des Patienten angepasst. Die Therapeuten erklärten den Sinn der Übungen und achteten - speziell bei Koronarerkrankten - darauf, dass es zu keiner Überforderung kam.

Sonstiges:
Die Klinik liegt abseits von Verkehr und Lärm. Man kann sich voll auf die Reha-Massnahmen konzentrieren. Wem das zu ruhig ist, der kann mit einem Shuttle in die 3km entfernte Stadt.

Das Essen war abwechslungsreich.

Ich kann die Klinik Moselschleife für die Reha bei Koronarerkrankungen bestens empfehlen.

Beurteilung der Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamte Behandlung in allen Bereichen sehr gut
Kontra:
nichts !!!
Krankheitsbild:
Bypassoperation 4fach
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Median-Klinik "Moselschleife" ist eine hervoragende Reha-Klinik.Ich bin in allen Bereichen der medizinischen Behandlung und menschlichen Betreuung äusserst zufrieden gewesen! Kompetenz und Freundlichkeit der Ärzte und aller Therapeuten sind sehr lobenswert. Ich habe mich nach meiner Operation hier sehr gut erholt.
Als Fazit:Ich kann die Median-Klinik "Moselschleife" in Bernkastel-Kues mit gutem Gewissen jederzeit weiter empfehlen!

Mein dreiwöchiger Aufenthalt war medizinisch erfolgreich und verlief in angenehmem freundlichen Umfeld.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fragen und Anliegen vornehmlich medizinischer Art wurden stets eingehend und verständlich behandelt.
Kontra:
'Die Freundlichkeit der Schwestern (Schwesternzimmer) und der Besetzung am Eingang konnte des öfteren als ungeduldig, stressbehaftet bezeichnet werden.
Krankheitsbild:
Hüft-OP, Totalendoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Gebäude ist großzügig gestaltet, die Wege zu den einzelnen Anwendungen sind durch mehrere Aufzüge und gute Beschilderungen bestens zu erreichen.
Die Zimmer waren ausreichend groß und gut eingerichtet.
Störend fand ich, daß die Balkone auch der Nachbarzimmer teilweise durchgängig betreten werden konnten.
Die Sauberkeit war nicht zu beanstanden.
Die Parkanlagen waren sehr gepflegt, schön angelegt und erfreuten immer wieder bei den kleinen Ausflügen auf gut zu begehenden Wegen.
Die Verpflegung war sehr abwechslungsreich, immer frisches Obst, Gemüse und Salate.Die Vielfalt der Büfets war umfangreich.
Die Betreuung für an Gehstützen "gebundene" Patienten war sehr umsichtig und freundlich (die Auswahl, die man sich auf den Tellern zusammengestellt hatte, sowie Gläse Tassen o.
ä.) wurde einem am Sitzplatz gereicht.

Nicht immer zufriedenstellend war die Zuwendung bzw. Freundlichkeit der Schwestern im Schwesternzimmer (ich beziehe mich auf die Station 4).
Einige Technische Ausfälle in der Lounge 4. Stock (vornehmlich wenn es am Wochenende passsierte) bereiteten Frust. Spülmaschine fiel aus, Kaffeeautomat fiel aus und es gab keine technische Hilfe, da Wochenende.
Die medizinische (therapeutische) Versorgung war gut.

Wenn schon, dann dort

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es fehlt in Teilen ein ordentliches Internet,)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypass Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe im Juni / Juli 2018 eine Reha nach Bypass Operation für 3 Wochen gebucht und durchgeführt. Von der Eingangsuntersuchung bis zur Entlassung habe ich mich medizinisch sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Ärzte waren durchweg kompetent und bereit, mich als Patienten aufzuklären und meine Fragen sachlich zu beantworten. Somit hatte ich in meiner Zeit dort immer ein gutes Gefühl um meinen Gesundheitszustand. Die Therapeuten kann ich ebenso als hilfsbereit und kompetent einschätzen. Jedoch ist man als Herzpatient dahingehend nicht sehr stark gefordert, das liegt halt in der Natur der Situation. Das Gesamtbild der Klinik und seiner Mitarbeiter möchte ich als gut bezeichnen, auch die Küche bot bestmögliches für eine Klinik. Natürlich gibt es auch Wünsche und Ideen zur Verbesserung hier und da, aber die gibt es immer.
Ich würde im Fall der Fälle diese Klinik sofort wieder buchen und zu meiner Gesundung nutzen.

Therapeuten sehr gut. Freizeitmöglichkeiten gleich null.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten sehr gut.
Kontra:
Ärzliche Betreuung minimal. Schön wäre es, wenn die Therapie dem Patieten erklärt würde.
Krankheitsbild:
Hüft-OP TEp
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Freizeitmöglichkeiten sind gleich null. An den Wochenenden sitzt man die Zeit ab. Wenn man körperlich eingeschränkt ist kommt man nirgendwo hin. Das Kurgastzentrum ist relativ weit und mit Krücken kaum zu erreichen. Es wäre schön wenn es von der Klinik Moselschleife eine Shuttelbus gäbe, mit dem man zum Kurgastzentrum oder in die Stadt käme.

Das Taxi kostet für eine Strecke in die Stadt 14 Euro.


Der Kiosk und der Aufenthaltsbereich sind sehr spartanisch.


Die Therapeuten sin sehr gut.

Anschlussheilbehandlung nach Ersatz der Aortenklappe

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Beratung und Behandlung
Kontra:
Freizeitmöglichkeiten
Krankheitsbild:
Anschlussheilbehandlung nach Ersatz der Aortenklappe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist gut organisiert und für die Anschlussheilbehandlung nach einem kardiologischen Eingriff gut geeignet. Das Therapieprogramm ist zielführend im Sinne einer Rehabilitation nach einer Herz-OP. Ich kann die Klinik weiterempfehlen.

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapie
Kontra:
Freizeitprogramm
Krankheitsbild:
Schulter Prothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung alles sehr gut gelaufen! Medizinische Behandlung und ärztliche Versorgung waren in Ordnung! Unterkunft und Verpflegung gaben keinen Grund zur Klage! Würde die Klinik immer weiter empfehlen!

Schön gelegene Anlage mit Standardangebot

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Service + Sauberkeit tipop
Kontra:
Routinierter Tagesablauf, geringe Individualität
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Unterkunft mit guter Ausstattung, sehr sauber
Freundliches Servicepersonal
Routinierter Therapieablauf, überwiegend unspezifisch
Freizeitangebot überschaubar

gute Behanldung, weniger gute Verpflegung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte, Therapeuten, Schwestern, Zimmer
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
OP nach Herzklappenersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Herzklappen - OP war ich in der Klinik Moselschleife im April - Juni 2008. Die Behandlung war bei mehr sehr erfolgreich, das Ärzteteam und das gesamt Pflegepersonal war immer hilfsbereit und freundlich.
Was leider nicht passt, ist die Verpflegung. Frühstück und Abendessen waren ok., aber das Mittagessen war leider oft nicht ganz so gut zu verkraften. Wenig Gemüse, mehr Kartoffeln oder ähnliches und Fleisch. Aber das Wichtigste, die Therapie, war sehr gut.

Reha hat mir sehr geholfen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
nach Herzinfarkt mit 1 Stent
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Beratung, nach Fragen zu bestimmten Themen (Rauchen, Ernährung) Aufnahme in Therapieplan, gute Betreung durch das gesamte Personal, gutes Essen.

Ein tolles Team unter sehr kompetenter Leitung!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie- TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Anschlussheilbehandlung nach Knie-TEP in der Klinik.
Die ärztliche und physiotherapeutische Behandlung war ausgezeichnet. Die Wege zu den Therapieräumen waren verhältnismäßig kurz.
Die Verpflegung war ausgewogen und vielseitig und das Servicepersonal zuvorkommend und hilfsbereit.
Nach Beendigung der Reha sehe ich die Maßnahme als erfolgreich an, bei der zudem der Entspannungs- und Erholungseffekt nicht zu kurz kam.
Ich würde diese Klinik im Bedarfsfall wieder wählen und auch weiter empfehlen.

AHB-Ziel erreicht!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute therapeutische Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Koronarstenose mit mehrfacher Stent-Implatation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem kardiologischen Eingriff sollte ich eine AHB in einer Reha-Klinik durchführen. Ich entschied mich für die Median-Kliniken in Bernkastel-Kues, da mir bereits aus meinem Verwandten- und Bekanntkreis im Vorfeld über positive Erfahrungen berichtet worden war. Ich kann diese Eindrücke nur bestätigen. Freundlicher Empfang, gute Unterbringung im Einbettzimmer in der Klinik Moselschleife. Verpflegung ausgezeichnet. Sehr gute medizinische und therapeutische Betreuung. Sehr erholsame Umgebung (Moselweinberge).
Abschließend kann ichsagen, dass ich nach 3 Wochen AHB mein AHB-Ziel erreicht habe. Ich kann die Median-Kliniken für den kardiologischen Bereich nur empfehlen.

Chapeau ,Klinik Moselschleife.!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Anregung - dieBadezimmer auf Stat.4 könnten eine Renovierung gebrauchen. Ein Föhn wäre auch nicht schlecht.)
Pro:
Das Rundum Paket ist spitze
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüftendoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War 3 Wochen zur Reha in der Orthopädie.
Von der ärztlichen Seite kann ich sagen, dass die Versorgung einfach sehr gut ist. Chefarzt und die gesamte Crew sind wirklich kompetent! Hier trifft man keine "Götter in Weiß" sondern menschliche und offene Ärzte.
Man kann therapiemäßig Wünsche äußern. Das ist nicht in allen Rehakliniken üblich.

Die Physiotherapie war ebenfalls hervorragend. Das Personal ebenfalls kompetent und immer bereit Tipps und Ratschläge zu geben. Die Anwendungen vielseitig und auf jeden passend zugeschnitten.

Das Pflegepersonal ist sehr gut und auch bei schwierigen Patienten immer freundlich und zugänglich.


Die Verpflegung ist abwechslungsreich und vielseitig.
Was besonders auffiel waren die frischen Gemüse und Salate, die vor dem Mittag- und Abendessen in Büffetform gereicht wurden.

Die Concierge auf Station 4;BEWUNDERNSWERT weil immer um die Patienten bemüht!

Also, die Klinik Moselschleife würde ich sofort wieder in Anspruch nehmen wenn ich müsste.

Positiver Reha-Verlauf

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstliche Herzklappe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Einsatz einer mechanischen Herzklappe und einer Aorta Prothese waren die Anwendungen maßgeschneidert und zeigten positive Wirkungen. Das Fachpersonal war kompetent, aufmerksam und jederzeit ansprechbar.

Erneut absolut emphelenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gesamtpaket stimmt;
Kontra:
Krankheitsbild:
TEP Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach der zweiten Knie-OP (ebenfalls TEP) wurden meine 3-wöchigen Reha-Maßnahmen im Mai 2018 erneut in der Median-Klinik Moselschleife in Bernkastel durchgeführt.
Dies resultierte aus meinen sehr positiven Erfahrungen, die ich bereits nach der ersten Knie-OP (TEP) im Januar 2018 in der Moselschleife machte. Ohne Zweifel fühlte ich mich auch dieses Mal sehr behütet und überaus zuvorkommend behandelt.
Ob durch das Ärzteteam, ob durch die gute Seele Frau Haubrich und positiv denkende Schwestern, ob durch fachlich geschickte Therapeuten, alle gaben sich meines Erachtens große Mühe, meine Heilung behütend, engagiert und zielführend voranzubringen. Es ist beachtenswert, dass bei der Vielzahl der Patienten (z.T. mit völlig überzogenen Erwartungen) auch im Bereich der Pforte und im Speisesaal stets ein sehr positives Klima vermittelt wird. Dem ein oder anderen Patienten wünschte ich insbesondere mehr Eigeninitiative.

Ich werde "die Moselschleife" in guter Erinnerung behalten.

TOP Nachbehandlung nach Gelenkersatz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten und Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin zum 2. Mal in der Klinik nach endoprothetischem Gelenkersatz der Gegenseite und so zufrieden wie letztes Jahr. Die ärztliche und physiotherapeutische Betreuung war gleichbleibend sehr gut und professionell. Das einzig Störende waren ein paar chronisch deutsche Nörgler insbesondere beim Essen. Aber die gibt es leider überall. Ich für meinen Teil empfehle die Klinik Moselschleife sehr gerne weiter.

Klinik empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausgezeichnete Betreuung durch Ärzte und Therapeuten
Kontra:
Lärmbelästigungen im Raucherbereich abends, Unfreundlichkeit der Schwestern
Krankheitsbild:
Bypass-Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in der Klinik kann als überwiegend positiv bewertet werden. Ärzte, Therapeuten und vor allem die "Concierge" auf der 4. Etage, Frau Haubrich, können als kompetent, freundlich und jederzeit hilfsbereit beschrieben werden. Als wenig freundlich (stellenweise sogar muffig) können die Schwestern und einzelne Damen an der Rezeption bewertet werden. Sauberkeit im ganzen Gebäude ist okay. Die Verpflegung war abwechslungsreich und schmackhaft. Wer hier meckert, dem ist auch nicht mehr zu helfen. Das Freizeitangebot könnte etwas zugunsten jüngerer Patienten angepasst werden.

Ich kann die Klinik Moselschleife nur empfehlen. Hoffe aber, sie nicht mehr so schnell in Anspruch nehmen zu müssen.

Bin sehr enttäuscht.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nun..
Die Reha ist zu Ende.und das ist auch gut so.
Ich habe jetzt erst gemerkt das die guten Bewertungen alle von Privatpatienten sind..hätte ich bloss vorher richtig hingeschaut.
Da wäre ich ganz bestimmt woanders hingegangen.
Zimmer nicht sauber,Bad habe ich nach einer Woche angefangen selber zu putzen.
Frühstück und Abendessen in Buffetform.
Da flogen die Krücken und die Rolatoren hatten auf einmal Raketenantrieb.
Und wehe man hatte noch eine Anwendung..nach ca 15 Minuten war fast nichts mehr da...schliesslich gab es ja auch die Mitpatienten die morgens 4 Brötchen jeweils mit 5 cm Wurstauflage belegten.
Speisesaal sehr laut und das Essverhalten einfach nur Peinlich.
Das Küchenpersonal musste durch den Saal um die mit Lachs und anderen Feinen Leckereien belegten Tabletts in den Privaten Speisesaal zu bringen...
Nicht sehr fein...
WEIBLICHE Physiotherapeuten sind echt gut.Die Herren eher Muffig.. wer weiss schon warum.
Es wird viel über gesundes sitzen,liegen,gehen vermittelt was leider vor Ort nicht praktiziert wird.
Schlechte Bestuhlung,schlechte Betten und die Gehwege auch nicht gerade Gut.
In einer Klinik wo fast jeder mit Gehbehinderung zu tun hat gibt es einen einzigen Wasserautomaten im Erdgeschoss.
Das Freizeitangebot...ach ja ..kann man nichts zu sagen da es keins gibt.
Sehr laute Musik aus einer nahegelegene Kneipe bis in die Späten Stunden dazu das allabendliche gebrühle der Aktiven Raucher.
Schade....aber so ist es halt..und weil keiner die Realität sieht und sich auch nicht traut es ehrlich zu Bewerten wird es so weitergehen.

Prima Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wenn es erforderlich ist, komme ich wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Der kleine Kiosk
Krankheitsbild:
Patient nach Knie-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der erste äußere Eindruck der Klinik könnte besser sein. Eine Außenrenovierung ist hier erforderlich. Im Innenbereich ist die Klinik zweckmäßig,sauber und ordentlich aufgestellt. Die Beschilderung ist präzise und umfangreich. Das eingestzte Personal -
Ärzte, Pflegerinnen und Pfleger, sowie das gesamte zur Klinik gehörende Personal ist kompetent, äußerst zuvorkommend und in allen Belangen hilfsbereit. Dies sollte besonders hervorgehoben werden.
Das Essen ist ausgezeichnet, abwechlungsreich und wird sehr ansprechend serviert bzw. angerichtet. Die Essenszeiten sind den unterschiedlichen Bedürfnissen der Patienten angepasst. Die ärztliche und weitere Betreuung durch Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten ist ausgezeichnet. Es werden aus-
gezeichnete Anhalte für ein eigenes weiteres Training gemacht und es wird auf alle Probleme eingegangen. ich kann die Klinik nur empfehlen, da auch der äußere Bereich - Spazierwege, Kurgastzentrum usw. sehr gut zu erreichen ist und auch für Behinderte oder Rekonvaleszenten gut zu nutzen ist.

1 Kommentar

hessenharry am 08.04.2018

War 3 Wochen in der Klinik. Sauberkeit war nicht besonders gut, aber das lag an den anderen Gästen. Das gesamte Personal war freundlich und stets hilfsbereit. Nörgler gibts überall. Ärzte und Therapeuten machten einen kompetenten Eindruck, obwohl manchmal der Zeitdruck nicht zu übersehen war. Die Zimmer waren o.k.Teilweise wurde durch andere Gäste keine Rücksicht genommen. Knallende Türen und rückende Stühle um 0400 Uhr morgens waren keine Seltenheit. Kann die KLinik nichts dafür. Nach dem Abendessen wurde es oft langweilig, Freizeitangebote für körperlich angeschlagene Patienten waren kaum vorhanden. Hier sollten sich die Manager mehr Gedanken machen. Mit dem Essen war ich zufrieden, man macht es eben nicht Jedem recht.
Komme bei Bedarf wieder.

Weitere Bewertungen anzeigen...