• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

MEDIAN Klinik Moselschleife

Talkback
Image

Kueser Plateau
54470 Bernkastel-Kues
Rheinland-Pfalz

132 von 143 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

143 Bewertungen

Sortierung
Filter

Gute Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung, Therapien, Essen, Zimmer
Kontra:
Freizeitgestaltung, Öffnungszeiten Schwimmbad
Krankheitsbild:
Y-prothese nach Beckenarterienverschluß (pavk)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik wurde mir von meiner Klinik, die mich operiert hat, empfohlen. Dort gab es positive Rückmeldungen von anderen Patienten.
Die abgebende Klinik hat meinen Aufenthalt in Kues vereinbart und auch die Abstimmung mit den Kostenträgern durchgeführt. An der Rezeption wurde ich bereits erwartet und zur aufnehmenden Kardiologin weitergeleitet. Dort wurde ich untersucht und konnte meine Erwartungshaltung hinsichtlich der Therapien äußern. Die ersten Therapiepläne waren noch nicht zu 100% in meinem Sinne, sie wurden aber nach meiner Intervention nachgearbeitet. Meine Wünsche wurden auch in der folgenden Zeit berücksichtigt (ich war vier Wochen in der Moselschleife, also mit einer Woche Verlängerung).
Die Therapeuten waren alle sehr motiviert und gingen auf meine spezifischen Belange sehr gut ein. Das Essen mit seinen drei Mahlzeiten wurde reduktionsorientiert (gesund) ausgeführt und war immer ausreichend und schmackhaft. Anderen war es manchmal zu wenig, diese Patienten haben aber den Ansatz nicht verstanden.
Das Zimmer war gut ausgestattet (32 Zoll-Fernseher) und wurde täglich (bis auf Sonntag) gereinigt.
Freizeitangebote wurden vor allem im benachbarten Kurgastzentrum angeboten, allerdings nicht am Wochenende. Patienten ohne Auto waren da benachteiligt, zumal auch die Busverbindungen nach Bernkastel-Kues unzureichend sind.
Die Moselschleife hat ein schönes Schwimmbad, das aber außerhalb der Therapiezeiten kaum geöffnet hat, hier könnte Median nacharbeiten.
Die Außenanlagen (Kurpark) sind sehr gepflegt, man sieht, dass vor dem Winter hier viel gearbeitet wurde.
Mein Fazit: ich habe mich in der Moselschleife sehr wohl gefühlt und auch gut betreut. Als Berufstätiger fühle ich mich nun in der Lage, bald wieder arbeiten zu gehen, das war ja auch da Ziel der Reha.

gute Krankengymnastik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
NPP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden. Vor allem die Krankengymnastik wäre sehr engagiert und von hoher Qualität.

Erfolgreiche Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das ganze Personal zielgerichtet auf Erfolg der Rehabilitation
Kontra:
Badezimmer könnten renoviert werden
Krankheitsbild:
Hüftgelenk Prothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon am Tag der Anreise wurde man überaus freundlich empfangen und durchlief die verschiedenen Stationen zur Aufnahme. Die Privatstation 4 ist sehr empfehlenswert und genießt einige Vorzüge wie etwa im Speisesaal als auch in der Lounge der Station 4. Die Einweisung und Betreuung von Frau Haupricht ist extrem nett und freundlich. Der Therapieverlauf ist genau auf das Krankheitsbild ausgerichtet und sehr erfolgreich. Man erzielt jeden Tag Fortschritte. Die Ärzte und Therapeuten sind kompetent.

Kompetenz und Empathie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Man braucht ein paar Tage, um die dichten Abläufe reibungslos hinzubekommen)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Leichte Abstriche wegen Freizeitangeboten)
Pro:
Alles, was wirklich wichtig ist
Kontra:
Sekundärangebote für die Freizeit
Krankheitsbild:
Ersatz der Aortenklappe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund von Empfehlungen und Vorabinformationen waren meine Erwartungen an diese Reha-Klinik ziemlich hoch. Und sie wurden nicht enttäuscht. Die medizinische Betreuung war hervorragend. Sie ging über die Primärerkrankung hinaus und war geleitet von einer ganzheitlichen Betrachtung der Patienten. Quer durch alle Disziplinen und Funktionen waren alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter hier äußerst freundlich, geduldig und empathisch. Das gilt wirklich von den Reinigungsfachkräften bis zum Chefarzt. Die Angebote in Gymnastik, Ergo-Training und Fitnessraum waren fordernd, abwechslungsreich und motivierend. Beim Gerätetraining wäre es vielleicht günstig, nach zehn Tagen noch mal zu supervisieren und den individuellen Trainingsplan anzupassen (also v.a. zu steigern). Das Essen war gut, variantenreich und schmackhaft. Mehr Kennzeichnungen zu Kalorien und Fettgehalt oder bei den diversen Ballaststoffen wären allerdings angebracht. Wie soll der neuerdings cholesterinbewusste Laie erkennen, welches der sechs Produkte neben dem Müsli die im Ernährungsvortrag hochangepriesene Haferkleie ist? Das Freizeitangebot in der Reha-Klinik war leider sehr altbacken (Skat und Basteln). Die Zeit nach den frühen Abendessen verlief deshalb werktags oft sehr lang und zäh (ich bin kein TV-Konsument). An den Wochenenden dagegen boten Ausflüge ins malerische Bernkastel und in die wunderschöne Umgebung viel Abwechslung (trotz Winterzeit, aber bei meist sonnigem Wetter). Wegen der spektakulären Lage der Klinik an der Mittelmosel kamen auch gerne Freunde und Angehörige und profitierten von ihrem Krankenbesuch.

Anschlußheilbehandlung nach Bypass OP

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Tragen des Gepäcks nach Ankunft per Taxi ins Zimmer (problematisch nach OP)
Krankheitsbild:
3 Bypässe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Einrichtung der Klinik ist sehr gut. Die Zimmer sind sind sauber und zweckmäßig eingerichtet. Es gibt gutes Essen, welches flexibel zubereitet wird. Hierbei werden auch individuelle Wünsche der Patienten berücksichtigt. Der Therapieplan wird individuell abgestimmt. Der Ablauf ist gut organisiert. Ärztliche Betreuung ist sehr gut. Das Personal (Bedienung und Therapeuten) ist sehr nett, freundlich und zuvorkommend.
Das Freizeitangebot ist bechränkt, Aktivitäten im Außenbereich konnten entsprechend der Jahreszeit auch nur bedingt erfolgen.
Die Klinik Moselschleife kann ich nur weiterempfehlen.

Auch jetzt wieder zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapieprogramm
Kontra:
Freizeitgestaltungsmöglichkeiten
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Schulter-OP (links) seit knapp zwei Wochen erneut hier zur AHB kann ich meinen Eindruck aus dem Vorjahr (Aufenthalt nach OP der rechten Schulter) nur bestätigen. Dass zwischenzeitlich das Schwimmbad komplett saniert wurde, freut mich sehr. Ich komme auch jetzt wieder in den Genuss einer in vielerlei Hinsicht positiv zu erwähnenden Ärzteriege, die sich immer die nötige Zeit für etwaige Anliegen nimmt. Daneben ist die kürzlich erfolgte Anschaffung eines Bewegungsstuhls für die Schulter hervorzuheben. Wie ich jüngst gesehen habe, wird daneben auch eine Kletterwand installiert und ins Therapieprogramm integriert.
Das gute Essen sowie die Freundlichkeit aller Mitarbeiter runden wieder einmal das positive Gesamtbild ab.
Mein Fazit: Weiter so!

Erfolgsreha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Versorrgung
Kontra:
Öffnung des Speisesaal oft unpünktlich
Krankheitsbild:
Herzklappe und 4 Beipässe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 21 Tage zur Reha in der Kardiologie. Sehr gutes Zimmer, sehr gute medizinische Versorgung, ganz tolle Verpflegung, besonders freundliche und liebevolle Betreuung. Die Reha-Maßnahmen waren wirklich meinen Erfordernissen und Leistungsfähigkeiten angepasst. Bin wirklich gestärkt und erholt nach Hause entlassen worden.

Professionelle Betreuung und angenehme Atmosphäre

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Professionelle Betreuung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bypässe Herz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde sehr gut behandelt .Es herrschte eine angenehme und ruhige Atmosphäre. Die Mitarbeiter zeigten sich sehr professionell.
Danke für die sehr gute Betreuung.

Beschreibung einer Klinik für Anschlussheilbehandlungen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesmtpräsentation der Klinik
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Kammerflimmern, Ablation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem längeren Krankenhausaufenthalt wegen
Kammerflimmerns sollte eine Anschlussheil- behandlung mein Herz stabilisieren und die Skelettmuskeln trainieren.
Hierzu wählte ich die kardiologische Abteilung der Median Klinik Moselschleife in Bernkastel-Kues aus.
Dort verbrachte ich 4 Wochen.

Beeindruckend waren sowohl die medizinische Leistung als auch Unterbringung und Verpflegung.
Bei den Visiten (mit sehr guter Vorbereitung des
visitierenden Arztes) wurde auf alle Probleme und Fragen ausführlich eingegangen. Auch außerhalb der Regelbesuche standen immer ein Arzt und das Schwestern-Team zur Verfügung.
Die Organisation der therapeutischen
Anwendungen war so durchdacht, dass während der
ganzen Aufenthaltsdauer, trotz vieler Patienten und Behandlungsstellen, kein einziger Termin verschoben werden musste oder gar ausgefallen ist. Auch Wartezeiten gab es keine.

Gleichermaßen überzeugend waren auch Unterbringung und Verpflegung. Mein Zimmer war zweckmäßig und gut eingerichtet, es wurde jeden Tag in Ordnung gebracht.
Die Küche war sehr einfallsreich, es gab neben mehreren Gerichten zur Auswahl immer etwas Besonderes extra.

Der ganze Aufenthalt erfüllte die Aufgaben einer
Anschlussheilbehandlung in vorbildlicher Weise.
Obwohl es sich um ein Krankenhaus und kein Urlaubshotel handelt, fühlte man sich persönlich aufgehoben und hatte dennoch das Gefühl einer sehr kompetenten und erfolgreichen medizinischen Behandlung.

eine Rehaklinik mit vieseitiger, individueller Therapie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Individuelle Behandlung, alle Fragen wurden ausführlich und laien-verständlich beantwortet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Zust. nach Bypass-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte, die Therapeuten und das sonstige Personal waren freundlich und kompetent.
Die Therapie war sehr gut auf den einzelnen Patienten abgestimmt, vielseitig und absolut zielführend.
Das Essen war sehr gut, besonders zu loben das Salatbuffet und das Obstangebot.
Von einem "Premiumrestaurant" kann allerdings keine Rede sein, der schlecht schallisolierte Speisesaal mit seinen unbequemen schweren Stühlen glich eher einer Kantine. Auch die sog. Cafeteria hat in Punkto Gemütlichkeit noch viel Luft nach oben.
Das Freizeitangebot war ziemlich beschränkt, dafür war das Gelände auf dem Kueser Plateau umso schöner mit seinen zahlreichen Wanderwegen.Nur schade, dass man es im Dezember mit seinen kurzen Tagen nur wenig nutzen konnte.
Für mich war der dreiwöchige Reha-Aufenthalt ein voller Erfolg. Ich kann die Klinik Moselschleife unbedingt weiterempfehlen.

SEHR POSITIV in REHA nach Herz-OP

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018/19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachliche betreung dürch Arzte und Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
REHA nach Herz-Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein persönlicher Eindruck als REHA-Patient nach einer Herzoperation ist uneingeschränkt SEHR POSITIV

So kommt man wieder auf die Beine!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte top)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Personal
Kontra:
Schwimmbad war wegen Renovierung geschlossen. Ausweichbad in anderer Klinik wurde angeboten.
Krankheitsbild:
Klappen Operation
Erfahrungsbericht:

Direkt oberhalb der Mosel gelegen mit großem Kurpark und schönem Wald mit Trimm-dich-Pfad. Lädt zum Radfahren und Wandern in der Freizeit ein. Für Unterhaltung ist durch mehrere Restaurants auf dem Gelände und ein eigenes Kurgastzentrum, welches verschiedene Aktivitäten anbietet gesorgt. Man sollte sich dort informieren. Super medizinische Betreuung durch den Chefarzt selbst. Freundliches und hilfsbereites Personal. Viele Therapiemöglichkeiten. Ich kann das Haus nur weiterempfehlen.

Weihnachten wieder fit zu Hause

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Physiotherapie-Abteilung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Dezember 2018 nach einer Knie-TEP zur AHB in der Orthopädie und konnte Weihnachten wieder voll mobil zu Hause verbringen - großes Lob an die Therapeuten. Das Haus war während meines Aufenthaltes voll belegt, aber dafür war die Stimmung überraschend gut. Das Schwimmbad war leider noch wegen umfangreicher Sanierung geschlossen, soll aber wieder im Januar geöffnet werden. Am Wochenende kann man gut mit dem Bus oder Taxi die Altstadt oder das Automuseum besuchen. Insgesamt ein schöner Aufenthalt.

Zwei Klassengesellschaft

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Therapie sehr qualifiziert
Kontra:
Verpflegung und Freizeitangebote lassen zu wünschen übrig
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durch eine Spinalkanal OP verbrachte ich als Kassenpatient 3 Wochen in der Klinik.Von therapeutischer Seite war ich zufrieden.Die Anwendungen waren erfolgreich und das Personal sehr zuvorkommend und fachlich qualifiziert. Leider war das Schwimmbad nicht in Betrieb sodass man die Wassergymnastik in einer anderen Klinik hätte machen müssen, man wäre zwar mit einem Bus dorthin gebracht und wieder abgeholt worden, aber bei den winterlichen Temparaturen nicht zu empfehlen.Was mich sehr gestört hat war die Differenzierung von Privat- u Kassenpatienten.Beim Mittagessen war noch nicht einmal ein Getränk dabei, wogegen bei den Privatpatienten oft 3 Karaffen mit Wasser und Säften auf dem Büffet standen. Außerdem war das Essen für meine Begriffe sehr schlecht, von der Zubereitung über Zusammenstellung der Gerichte bis zum serviert bekommen.Das Abendessen war sehr eintönig und wenig abwechslungsreich. Cafeteria war keine vorhanden und Freizeitangebote sehr dürftig. Ich für mein Teil würde die Klinik nicht mehr besuchen und auch nicht weiterempfehlen.

Rundum-Sorglos-Wohlfühl-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gerne-immer-wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zeit und Geduld, so wie immer es sein sollte)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fachlich wie menschlich nachahmenswert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (reibungslose Abwicklung aller Vorgänge)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles, was das Herz begehrt)
Pro:
Therapie auf höchstem Standard
Kontra:
Freizeitangebote suboptimal
Krankheitsbild:
Erneuerung der langen Bizepssehne, Arthritis im Schultereckgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein elfwöchiger Aufenthalt in einem ruhigen und ordentlich ausgestatteten Einzelzimmer gestaltete sich sehr angenehm. Ein großer TV-Bildschirm, ein stabiles WLAN-Netz, ein elektrisch verstellbares Bett sowie zwei sehr sympathische Concierge waren die "nicht-medizinischen" Garanten für meinen angenehmen AHB-Aufenthalt. Daneben sorgte die Küche bestens für mein leibliches Wohl. Einziger Wermutstropfen: Das mit der vorgenommenen Gewichtsreduktion blieb ohne jeden Erfolg.

Noch wichtiger jedoch war die hervorragende medizinische Betreuung, die mir zuteil wurde. Hier ist besonders der Chefarzt, aber ebenso die Stationsärztin, positiv hervorzuheben. Beide kümmerten sich vorbildlich um mich und meine rechte Schulter, die innerhalb von zwei Jahren - wegen zweier von mir selbst verschuldeter Unfälle - nun zum dritten Mal operiert werden musste (offene OP in der ATOS-Klinik Heidelberg (Dr.S. L., den ich übrigens nur wärmstens empfehlen kann). Neben der fachlichen, spielte aber auch die menschlische Komponente, eine große Rolle. Man nahm sich immer die nötige Zeit für mich.

In diesem Zusammenhang nicht zu vergessen jedoch auch die Physiotherapie, wo sich neben meinem "Stamm"-Physio, auch der Leiter (Herr Chr.H.) stets um mich und meine Bedürfnisse kümmerte.

Unter dem Strich: Vorbildlich! Dankeschön!

Herzklappe

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
med. Abläufe und Untersuchungen positiv
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herzklappenerneuerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erfüllt voll den Zweck als Reha-Klinik für den Bereich Kardiologie

Trotz Rückschlag erfolgreicher Reha-Aufenthalt.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1918   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Sehr gute fachliche Betreuung durch Ärzte, Schwestern und Physiotherapeuten
Kontra:
Ungemütlich Aufenthaltsräume im Eingangsbereich, Keine / wenige Freizeitangebote im Haus
Krankheitsbild:
Knie-Endoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Knie-Endoprothese war die Reha-Maßnahme für 3 Wochen vorgesehen. Komplikationen mit der Wunde und mehrere Fieberanfälle verlängerten den Aufenthalt auf 5 Wochen. Die gesundheitliche Wiederherstellung erfolgte entsprechen langsam, war insgesamt jedoch erfolgreich. Die Ärzte (besonders Dres. Ohly und Koppe) unterstützten mich fachlich hervorragend und menschlich beispielhaft.
Die Behandlung durch das Physio-Team erfolgte in Absprache mit den Ärzten und eigener Kenntnis / Erfahrung ausgesprochen gut.

zufriedenstellende Reha-Maßnahme

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute und immer ansprechbare Ärzte, klasse Therapeuten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herzinfarkt , 4 Stents
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr gut organisiert. Ich hatte eine, auf mich zugeschnittene Therapie, die mir sehr geholfen hat. Ich habe die Klinik nach 3 Wochen in einem wesentlich verbesserten körperlichen Zustand verlassen.
Frau Haubrich hat durch ihre immer freundlich und hilfsbereite Art einen wesentlichen Anteil an dem Erfolg meiner Maßnahme.
Das gesamte Personal der Klink war immer freundlich, hilfsbereit und kompetent.
Die Küche war gut, ich hatte keinen Grund zur Klage.
Ich habe die Klinik bereits weiterempfohlen.

Meine Empfehlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Koronare Herzkrankheit
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute medizinische Versorgung sowie Therapieanwendungen, gute Ausstattung der Terapieräume, sehr freundliches Personal, sehr gute Verpflegung.

Energetische Verbesserung in den Zimmern nötig, geschlossene Vorhänge blockieren Wärmeabgabe der Heizkörper.

Schallabsorbierende Massnahmen in den Speiseräumen erforderlich.

Sehr schöne Umgebung der Klinik mit gut angelegten Wanderwegen.

War in den drei Wochen Aufenthalt sehr zufrieden, kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Personal top. Haus veraltet.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal sehr gut
Kontra:
Haus veraltet.
Krankheitsbild:
Herz OP mit 3 Bypässe.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das haus ist veraltet und renovierungsbedürftig.
Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Die Physiotherapeuten haben einem mit den unterschiedliche Übungen und Tipps weiter geholfen und waren ebenfalls sehr freundlich und zuvorkommend.

das Haus ist empfehlenswert für Reha nach Herzoperation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
professionelles Haus. Sehr gute Anleitung durch die Teams
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Beipass Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Betreuung und Beratung durch die Ärzte war exzellent.
Die Reha Behandlung hat mich in 3 Wochen sehr gut voran gebracht.
Ambiente ist schön.
Haus ist sauber, Personal durchwegs freundlich und aufmerksam.

Tolle Klinik - sehr zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche Betreuung, kompetente Schwestern und Therapeuten
Kontra:
schlechte Busanbindung an die Stadt Bernkastel-Kues
Krankheitsbild:
Herzinfarkt - 3 Stents
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist bestens organisiert und für eine Reha nach einem kardiologischen Eingriff hervorragend geeignet. Das Therapieprogramm ist auf die einzelne Person gut abgestimmt.
Ich kann die Klinik weiterempfehlen.
Die Concierge auf Station 4 ist das Herzstück der 4. Etage. Immer gut gelaunt, hilfsbereit und kann in allen Bereichen immer eine ausführliche Antwort geben.

Enttäuschung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Man hat das Gefühl man störe überall. Nur billigste Verpflegung. Abzocke bei Telefon und internet)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Abgenutzte Möbel. Durchgelegene betten)
Pro:
Kontra:
Veraltet dringend renovierungsbedürftig
Krankheitsbild:
Kardiologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nie wieder! Zweiter Auenthalt nach 8 Jahren und totale Verschlechterung erlebt.

Gute Betreuung.

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute bis sehr Gute Terapeuten, und Behandlungen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Positieve Erfahrungen mit Ärzten und Personal.

Stationäre Anschlussheilbehandlung (AHB nach TAVI)

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich medizinisch sehr gut betreut gefühlt. Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend und aufmerksam. Ich kann die Klinik zur AHB für Herzpatienten sehr empfehlen!

Rehaklink mit kleinen Fehlern

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Unterbringung in Einzelzimmern - Therapieerfolg
Kontra:
Gäste flüchten aus Haus Kues (Gästeunterbringung durch Klnik)
Krankheitsbild:
Herz-OP - Bypässe
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ruhige, in grosse Parklandschaft eigebettete Rehaklink auf dem Plateau von Berkastel-Kues. Gute Betreuung durch Ärzte, Physiotherapeuten und medizinisches Fachpersonal. Aufenthalt ausschließlich in Einzelzimmern mit Balkon, TV und rehaangemessenem Bad. Essen ist geniessbar, abwechslungsreich, aber keine "Premiumküche". Abwechslung außerhalb der Therapiezeiten ist mager - man sollte sich besser frühzeitg um Kontakte unter den Mitpatienten bemühen um die Freizeit zu gestalten. Folgt man dem täglichen Therapieplan und den Hinweisen der Therapeuten sollte Besserung garantiert sein - alles kann nichts muß. Am Wochenende ist der Betrieb sehr eingefroren - keine Anwendungen, keine Essenauswahl, nur Notarzt, wenig Fachpersonal. Schwimmbad ist unabsehbar lange ausser Betrieb.

Gelungene und fachkundige Rekonvaleszenz

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Enge Begleitung des Aufenthaltes, tolle Wanderwege
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Mitralklappeinsuffizienz und Bypass-Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

überaus zufrieden, sowohl die fachärztliche Begleitung als auch die sonstige fachliche und andere Betreuung betreffend
der Ablauf des 3-wöchigen Aufenthaltes sehr sinn- voll aufgebaut und getaktet

Empfehlenswerte Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundlicher Empfang schon an der Rezeption.
Sehr freundliche und hilfsbereite Stationsdame.
Sauberes freundliches Einzelzimmer mit Dusche und WC,Balkon.
Betten wurden regelmäßig gemacht und Zimmer gereinigt.
Verpflegung gut und reichlich.
Aufmerksames und kompetentes Pflegepersonal.
Ärztliche Versorgung sehr gut.
Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Reha mit Urlaubsgefühl

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Schwimmbad leider geschlossen)
Pro:
Ich habe in der ganzen Zeit nicht einmal ein unfreundliches Gesicht gesehen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt, Diabetes
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal, kompetente ärztliche Betreuung.
Hotelähnliche Unterbringung in Einzelzimmern mit Bad.
Gute Organisation bei den Untersuchungen und Anwendungen.

beste Voraussetzung auf dem Weg zur Genesung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gutes Personal, kurze Wege, sehr gute Verpflegung
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt und 1 Stent
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Unterbringung in Einzelzimmern mit angegliedertem Bad war sehr angenehm, es erfolgte eine tägliche Reinigung zumeist während der Zeit des Frühstücks. Sogar das Bett wurde gemacht.
Als Ansprechpartnerin und für die Einweisung zuständig war eine sehr nette Dame.
Die ärztliche und therapeutische Betreuung war sehr gut. Vom Ablauf her waren die Tage gut strukturiert.
Die Verpflegung war hervorragend, manchmal für jemanden der abnehmen möchte sogar etwas zu üppig.

Rundum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Solide Unterbringung, freundliches Therapeutie- und Pflegepersonal, das Service-Personal ist sehr hilfsbereit und nett.

Wiederstellen/Verbessern der Lebensqualität

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gesundung in guter und angenehmer Atmosphäre)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besonders gut, kurzfristige Anpassung des Therapieplans und Zusatzangebote)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (stete Hilfsbereitschaft)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Insbesondere Unterbringung auf der Premiumetage)
Pro:
Freundlichkeit, kompetente Beratung und Umsetzung ausgewählter Maßnahmen
Kontra:
fehlende Kennzeichnung der Essensprodukte (Kalorien, Art der Fleischsorte) wenngleich das Essen (Buffetform) gut war
Krankheitsbild:
geschraubter Beckenbruch, Rippenserienfrakturen, Bruch mehrerer Wirbel-, Quer- und Dornfortsätze
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Zeit vom 04.09. - 03.10.18 an einer ReHa - Maßnahme in der Orthopädie im Haus Moselschleife teilgenommen. Die Maßnahme war zunächst für 3 Wochen vorgesehen und wurde im Laufe der Behandlung schnell und unbürokratisch in Abstimmung mit dem behandelnden Arzt auf 4 Wochen ausgedehnt.
Aufgrund der Verletzung habe ich eine Vielzahl von Behandlungsmaßnahmen erhalten, die alle samt zielführend waren und zu einer deutlichen Verbesserung meines Gesundheitszustandes geführt haben.
Auch wenn sie eine namentliche Nennung der Ärzte nicht wünschen, so möchte ich für mich feststellen, das ich mich durch Frau Dr. Windhagen, Herr Dr. Ohly und Herrn Dr. Endres sehr gut betreut, beraten und behandelt gefühlt hatte. Dies hat ebenso wie die kompetent durchgeführten Anwendungen (Strom, Krankengymnastik, Stoßwellen, Geherbad sowie eine Akkupunktur und nicht zuletzt MTT) maßgeblich zum Erfolg der Therapie beigetragen.
Leider waren die Möglichkeiten der Wassertherapie (geschlossenes Schwimmbad) nur eingeschränkt und mit der Fahrt in die Klinik Bernkastel verbunden, wenngleich die Fahrt dorthin vorbildlich organisiert war.
Auch möchte ich Herrn Dr. Bartz erwähnen der mir im Vorfeld gute Anregungen und Tipps gegeben hatte und die vorzügliche Unterbringung in der Moselschleife initiierte.
Einen hohen Wohlfühlfaktor bietet ohne Zweifel die Unterbringung auf der Premiumetage, die damit auch einen Beitrag zur Genesung leistet.
Insgesamt hat sich für mich die ReHa in jeder Hinsicht gelohnt. Der Gesundheitszustand konnte deutlich verbessert werden. Die Arbeitsfähigkeit ist mit kleinen Einschränkungen wieder hergestellt. Erlerntes und angeleitetes muss aber durch den Patienten weiter fortgesetzt werden, um auf Dauer eine gute persönliche Lebensqualität zu erhalten!
Dies ist den Patienten stets auch zu vermitteln, denn ein Kraftraum hat keiner zu Hause.
Empfohlene Folgemaßnahmen wurden aufgezeigt und erläutert.

bestens aufgehoben / tolle Reha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gespräche mit Chefarzt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnelle Reaktion auf Veränderungen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert; abgestimmte Abläufe)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer mit Balkon; sehr sauber)
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Organisation. Sehr kompetente Ärzte, Therapeuten und Mitarbeiter. Gute Küche.
Saubers Einzelzimmer mit Balkon.

Erholung in toller Umgebung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Personal waren sehr zuvorkommend
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappenersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt wunderschön auf einem bewaldeten Plateau. Die Aufnahme erfolgte komplikationslos. Die medizinische Betreuung war hervorragend, wie auch die Räumlichkeiten und die Verpflegung. Das Pflegepersonal war sehr freundlich und zuvorkommend. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Diese Klinik hat was!!!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die familiäre Atmosphäre und die guten medizinischen Vorträge
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Hinterwand Herzinfarkt (5 Stents)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zunächst ist die Lage dieser Klinik einzigartig, was der Seele und dem Allgemeinzustand zugute kommt.
Im Haus herrscht eine angenehme Atmosphäre, wozu die behandelnden Ärzte und Therapeuten wesentlich beitragen. Persönliche Gespräche auch außerhalb der Visiten sind möglich. Die Klinik hat geräumige und gut ausgestatte Zimmer und die Therapieräume sind bestens ausgerüstet.
Die Verpflegung lässt nichts zu wünschen übrig und ist abwechslungsreich. Ich habe mich gut erholen können und hatte stets das Gefühl von Sicherheit nach einem akuten Hinterwandherzinfarkt. Mein Dank geht an alle, Mitpatienten, Therapeuten und Ärzte, die dazu beigetragen haben.

empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Aortenklappen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit der medizinischen Betreuung.
Der Service und das Essen waren gut. Die vielen Anwendungen haben mir gut getan.
Bemängeln möchte ich nur, dass die Busverbindungen nach Bernkastel Kues und zurück sehr zu wünschen übrig lassen.Ein Shuttle Bus wäre wünschenswert.

Sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Pflegepersonal, Service hervorragend
Kontra:
Schwimmbad war bei meinem Aufenthalt gesperrt
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Anlagen und Klinik sind sehr schön. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Es sind schöne Spaziergänge möglich, es werden viele Veranstalten angeboten.

Gesamteindruck

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Matratzen sind für Gleitwirbel nicht gerade förderlich.)
Pro:
Kontra:
Sehr unangenehm sind die lauten Rauchergruppen direkt unter den Balkonen der Zimmer.Das sollte weiter weg installiert werden, damit die Störungen aufhören.
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gutes Haus, hervorragende Küche, Personal / Mitarbeiter - ob Reinigungskraft, Hausdame, Service, Empfang - alle freundlich und hilfsbereit. Physiotherapeuten kompetent - besonders weiterbringend war für mich eine Therapeutin mit guter Arbeit, Anregungen etc.!
Meine Ärztin hat mich hervorragend begleitet - sowohl medizinisch, als auch menschlich. Das war sehr besonders.

Ich werde das Haus gerne weiter empfehlen.

Sehr gute Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Klappen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war mit allen Teilbereichen begonnen von der Rezeption über die Ärzte und Therapeuten bis zu den Reinemachefrauen (Aufzählung nicht vollständig) sehr zufrieden. Ich habe mich in der Klinik sehr wohl und medizinisch sehr gut aufgehoben gefühlt. Ich persönlich habe auch die ruhige Lage sehr genossen.
Jederzeit würde ich die Klinik nochmals zu einer AHB aufsuchen.

Reha-Massnahme bei Koronarerkrankung, Moselschleife Bernkastel-Kues

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reha-Ziel wurde erreicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Genügend Zeit und gut verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tägliche Besprechung mit dem Ärzteteam war möglich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es gab keine Pannen, bei Fragen war die Verwaltung hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Funktionalität steht im Fordergrund)
Pro:
Sehr gute ärztliche Betreuung, kompetente Schwestern und Therapeuten
Kontra:
Schwimmbad war nicht in Funktion
Krankheitsbild:
Herzklappenerkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizinische Versorgung/Betreuung:

Bereits die Aufnahme war vorbildlich, es wurde der Status festgestellt und auf der Basis die Anwendungen sowie die Medikation festgelegt.
Das Ärzteteam war stets ansprechbar, ich hatte immer den Eindruck, dass genügend Zeit für mich war. Fragen wurden ausführlich behandelt, in einer Sprache, die ein med. nicht vorgebildeter Patient versteht.

Betreuung durch die Schwestern der Station:

Die Station ist gut durchorganisiert, es gibt feste Sprechzeiten und Behandlungszeiten. Die Schwestern waren ausserordentlich entgegenkommend, es schien nichts zu viel zu sein. Es herrscht ein ausgesprochen gutes Klima. Die Schwestern kümmern sich um das Wohl der Patienten (nicht nur auf Anfrage).
Neben den offiziellen Behandlungszeiten stehen die Schwestern natürlich auf Anforderung dem Patienten zur Seite.

Anwendungen/Therapeuten

Die Anwendungen waren gut aufeinander Abgestimmt. Sie wurden wöchentlich den Fortschritten des Patienten angepasst. Die Therapeuten erklärten den Sinn der Übungen und achteten - speziell bei Koronarerkrankten - darauf, dass es zu keiner Überforderung kam.

Sonstiges:
Die Klinik liegt abseits von Verkehr und Lärm. Man kann sich voll auf die Reha-Massnahmen konzentrieren. Wem das zu ruhig ist, der kann mit einem Shuttle in die 3km entfernte Stadt.

Das Essen war abwechslungsreich.

Ich kann die Klinik Moselschleife für die Reha bei Koronarerkrankungen bestens empfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...