MARE Klinkum

Talkback
Image

Eckernförder Str. 219
24119 Kiel-Kronshagen
Schleswig-Holstein

10 von 14 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

14 Bewertungen

Sortierung
Filter

Einfach nur Klasse .Note 1 mit sternchen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Ärzteteam , dazu gehören auch die betreuenden Schwestern auf der Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erst Beratungsgesräch dann 1. OP, dann 2 OP alles super. Hier ist "Fachpersonal" Alles super

Die Schwestern auf der Station alle freundlich, hilfsbereit. Geben auch viel Trost und bauen einen immer wieder auf.

Gelogene "vom Arzt interpretierte" Fehldiagnose

Schlafmedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ein netter, zugewandter Mitargeiter
Kontra:
Miserabler Arzt, viele grobschlechtige, abweisende Pfleger
Krankheitsbild:
chronische, extreme Insomnie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schlechter Eindruck!
Der Facharzt hat eine völlig falsche Diagnose gestellt und als ich darauf hinwies, dass die Helfer, die live mitverfolgen was im Schlaflabor passiert, bestätigen können das die Diagnose schlicht hin gelogen ist, wurde nur erwiedert das er der Cheff sei und vom Fach und er alleine die Diagramme interpretieren könne. Zur Erläuterung: Der Arzt weiß nicht was in der Nacht passiert und guckt sich auch keine Videoaufzeichnungen o. ä. an, sondern stellt nur auf Grund von Diagrammen und Zahlenwerten eine "Vermutungsdiagnose" die er als die unumstößliche Wahrheit hinstellt. Der Pfleger / Nachtwächter bestätigte mir am Morgen, dass ich der erste Patient war, den er je erlebte, der tatsächlich eine gesamte Nacht nicht geschlafen hat. (1. Nacht wenig zerrütteter Schlaf, 2. Nacht kein Schlaf)Die mir gestellte, schriftliche Diagnose lautet: "Keine Auffälligkeit, Einschlafzeit 14 Minuten, 7 Stunden Nachtschlaf. Da der Arzt einfach meinen Niedrigen Puls angeschaut hat und ohne jegliche Nachfrage oder Prüfung alle Phasen in denen mein Puls im Wachzustand unter 60 gefallen ist als Schlaf definiert hat obwohl das bei mir nachweislich nicht der Fall ist und war.
Des weiteren werden vor Ort Schlafhygienegrundlagen völlig misachtet und anstatt auf den angegebenen sehr wichtigen Biorhythmus des Patienten einzugehen wurde mir gesagt ich solle mich doch jetzt um 19:45 Uhr direkt ins Bett begeben und versuchen zu schlafen anstatt meine gewohne Zeit von 22-23 Uhr beibehalten zu dürfen. Und das bei angeblichen Fachleuten der Schlafmedizin.
Mitten in der Nacht, wenn ich doch mal kurz eingeschlafen bin polterten mehrfach Menschen rein die an den Kabeln und Atemüberwachungsschlauch kräftig hantierten ohne jegliche Rücksicht, wodurch ich natürlich aufwachte. Auch am Morgen flog die Tür auf, der Vorhang wurde aufgerissen und mir wurde Knast ähnlich zu verstehen gegeben das ich jetzt aufzustehen habe. Dazu wurde ein schlechtes, karges Frühstück serviert.
Kurz um: Unterirdisch!

Nie mehr Mare Klinikum Kronshagen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die OP
Kontra:
Die Arzthelferin(in) mit deren Igrnaranz am Patienten
Krankheitsbild:
Miniskus und Knorpel im rechten Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Absolut freche Behandlung vom Mare Team.
Trotz starker Schmerzen nach der OP und einem sehr dickem Knie wurde ich am Telefon am Donnerstag Vormittag abgewimmelt. Der Doktor hätte keine Zeit. Sie will mich aber gleich zurück rufen, weil sie versucht mich dazwischen zu schieben.
Auf den Rückruf warte ich nach 14 Tagen noch immer. Bin am Freitag einfach zu einem anderen Arzt gegangen.
Ich brauchte aber noch die Folgerezepte für meine wichtige Krankengymnastik und habe wie gefordert auf den Anrufbeantworter gesprochen.
Nach nun mehr 10 Tagen ist noch immer kein Rezept da und ich konnte seit dem nicht mehr zur Krankengymastik gehen.
Nur durch die Ignoranz der Arzthelferin musste ich jetzt zu einem anderen Arzt gehen.
Da mein linkes Knie nun auch beschwerden macht, werde ich gleich woanders hingehen.
Hier im Mare Klinikum sieht man mich nie wieder.

Telefonische Terminannahme

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Es gab keine)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (Steht noch aus)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Kann nur noch besser werden)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Weiß ich nicht)
Pro:
Hat das Telefon um 8 Uhr bedient
Kontra:
Hört dem Patienten überhaupt nicht zu.
Krankheitsbild:
Abriss der proximalen bizepssehne..
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

5.7.2021 ich wurde noch nie so unfreundlich bedient wie unter der Telefonnummer 0431 4766 141
Ich war vorher im orthopaedicum elmschenhagen und zum MRT in kronshagen eichkoppelweg 74
Wollte einen Termin für eine Beurteilung von DR.K..
Der ist nicht mehr bei uns. Ich wollte meine Beschwerden schildern um einen entsprechenden Arzt zu finden. Bizeps abgerissen Schulter kaputt.. Kürzen wir die Sache ab sie wollen einen Termin. Wer ist denn jetzt bei ihnen der Spezialist? Schulter können die alle. Reden sie mir nicht immer dazwischen ich habe jetzt keinen Termin, wir machen zwei Wochen Urlaub, diese Woche nicht, nächste Woche nicht sie haben Glück am 30.7. ist noch ein Termin frei.
Ich habe diesen Termin vorläufig angenommen.
Ich werde mich in einer anderen Praxis um einen früheren Termin und freundliche Bedienung bemühen.
Diese Frau am Telefon bei MARE ist kein gutes Aushängeschild oder bin ich der einzige der hier diese schlechte Erfahrung gemacht hat.

Hier werden Sie geholfen !! :-))

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Arzt/Ärzte, die wissen, was sie tun
Kontra:
Zur Zeit nichts
Krankheitsbild:
Sprunggelenksathrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war heute das erste Mal in der Klinik und war begeistert. Es war "nur" ein Gespräch inklusive kleiner Untersuchung. Aber ich saß 2 Ärzten gegenüber, die auch wirklich Ahnung hatten und keine wilden Vetmutungen wie in einer anderen Kieler Klinik zuvor.
Was mir nun bevorsteht, ist eine kleine Versteifung im Fuß. Nicht toll, aber auch nicht "dramatisch" und ich habe endlich eine greifbare Diagnose.
Dazu gab es noch ein paar nützliche Tips.
Ich werde meinen Weg (OP) mit bzw in dieser Klinik weitergehen. Danke :-))

Endlich schmerzfrei!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sehnenansatztendinopathie in der Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seit 2 Jahren litt ich unter starken Schmerzen in meiner linken Schulter. Nach zahlreichen Arztbesuchen entschied ich mich die orthopädische Abteilung im Mare Med Klinikum in Kiel aufzusuchen und um Rat zu bitten.
Die empfohlene Magnetfeldtherapie zeigte vollen Erfolg.
Manuelle Therapie bei einer Physiotherapeutin trug weiter zum Erfolg bei.
Nach 8 Wochen bin ich nun so gut wie schmerzfrei.
Beide Therapien werden noch fortgesetzt, so dass ich davon ausgehen kann, im Sommer völlig schmerzfrei zu sein.
Ich möchte mich nach dieser langen Odyssee sehr herzlich bei Prof. Gerdemeyer bedanken.

Auch die Damen im Empfang waren immer freundlich und hilfbereit.

Man kann diese Abteilung sehr gut weiterempfehlen.

super

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
10+
Kontra:
Krankheitsbild:
meniskus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich bepersönlich kann die mare klink sehr empfehlen
personal super nett behandlung rumum super

TOP Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Betreutes Übernachten etwas teuer)
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Impingement-Syndrom der Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik liegt gut erreichbar.Ablauf sehr strukturiert und kompetent.Der Behandelnde Arzt für die Orthopädie sehr kompetent und freundlich.Es geht dort Hand in Hand....alles was man benötigt in einem Haus.
Dienstag Vorstellung und am Donnerstag bereits die OP durchgeführt.
Ich kann der Patientenannahme ,Orthopädie , Anästhesie und die Versorgung der ungemein netten Krankenschwestern nur danken und möchte allen eine 1+ geben.

Auch ohne " Bürgerversicherung" gut behandelt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20172018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kooperativ und zuvorkommende Mitarbeiter)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Besser geht's kaum)
Pro:
Freundliche und kompetente Gesprächspartner
Kontra:
Krankheitsbild:
jetzt Innenband OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle reden von Bürgerversicherung, meine Erfahrungen, hier braucht man sie nicht. Hier wird jeder optimal beraten und wer möchte auch behandelt.
Bin hier seit Jahren immer gut beraten gewesen.

Organisation und Betreuung perfekt!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kein Krankenhausgefühl
Kontra:
Krankheitsbild:
Kreuzbandriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem skiunfall im märz hatte ich das Glück, in der Mare Klinik behandelt zu werden. Linkes Knie kreuzband, Innenband und meniskusriss. Rechtes Knie Bänder angerissen. Nach einem schnellen MRT Termin wurde ich am 2.5. operiert. Ich fühlte mich während des gesamten Ablaufes, vom Erstgespräch bis hin zur Nachsorge, supergut betreut. OP Betreuung war sehr lieb, OP ist gut gelaufen. Seit Anfang Juni arbeite ich wieder. Vielen Dank für alles, vor allem, mir die Angst zu nehmen.

gut aufgehoben

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016 und 2   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (nach der 2. OP hätte ich mir eine bessere "Übergabe" gewünscht mit Informationen über den OP-Verlauf und Einblick in den (nicht vorhandenen) Arztbrief)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (klar strukturiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegepersonal, Narkose- und OP-Team, Ärzte machen ihre Arbeit sehr gut
Kontra:
nach der zweiten OP keine fertigen Entlassungspapiere vom operierenden Arzt
Krankheitsbild:
Außenband- und Kreuzbandriß linkes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem Unfall im November 2016 kam ich zum Mare und hab es keineswegs bereut hier gelandet zu sein. Ich bekam schnell einen Termin zur Beratung und auch anschließend zügig einen Termin für meine erste OP(Außenband linkes Knie). Im März 2017 wurde die zweite OP (Kreuzband linkes Knie) erledigt. Jetzt (Ende Mai 2017) arbeite ich seit 2 Wochen wieder und bin gut hergestellt.
Die Vorbereitungen auf die OPs verliefen sehr gut. Der Narkosearzt hat mich gut aufgeklärt, sich Zeit genommen und mir Ängste nehmen können. Auch die Dame im Empfang war sehr einfühlsam und nett. Die Schwestern rund um den OP waren ebenfalls guter Laune und aufheiternd.Die kleine Betten-Station gibt eine schöne Atmosphäre und ich hab mich nicht wie in einem Krankenhaus gefühlt. Die Schwestern und Pfleger waren alle sehr nett und freundlich.
Ein dickes Dankeschön an alle!

Falsche Behandlung dadurch unnötige Operation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Falsche Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Verpflegung gut
Kontra:
falsche Behandlung
Krankheitsbild:
Hüfte Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Mare Klinik wurde ich an der Schulter operiert und war sehr zufrieden.Aus diesem Grund entschied ich mich drei Jahre später mich dort an der Hüfte operieren zu lassen.
Es war der Horror.Zwei Arthroskopien an der rechten Hüfte und schon nach kurzer Zeit fingen die Schmerzen an.Ich wurde von meinem dort behandelnen Arzt immer länger hingehalten.wurde von einem zum anderen Arzt geschickt.
Mein Arzt wollte sich um weiteres Kümmern aber nichts passierte.nun ist fast ein Jahr Rum und ich bin selbst in die Charite nach Berlin gefahren wo mit Entsetzen festgestellt wurde das die OP nicht hätte sein müssen da eine offene Kapsel gar nicht Arthroskopiert wird.und mit Entsetzen wurde sich dann auch die Frage gestellt warum nie ein Röntgen Bild gemacht wurde.weil da hätte man erkannt das ich eine hochgradige Hüftdysplasie habe die nun in der Charite Berlin operiert wird.

Also ich würde mich nun nie wieder in der Mare Klinik vorstellen.

sehr schnell wieder auf den Beinen super gelaufen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragende Analyse
Kontra:
Krankheitsbild:
OP rechtes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr gute Erklärung des Krankheitszustandes
hervorragende Vorbereitung der OP
der Aufenthalt nach der OP wurde von sehr guten Personal begleitet
bin nach der Meniskus OP in wenigen Tagen wieder auf den Beinen schmerzfrei gewesen

immer wieder !!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (könnte nicht besser sein)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles super erklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (perfekt gearbeitet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Service u Pflege eher wie Hotel)
Pro:
Freundlichkeit und aufgehobensein !!!
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Ellbogen Gelenkkoerper Entfernung u Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top Service.
Terminvergabe für OP, OP-Tag alles sehr schnell und Ober freundlich.
Nachsorge nach OP Tag und Nacht 1a !!
Mich richtig gut aufgehoben gefühlt!!
Schwestern,Narkose Arzt u oper. Arzt sehr nett und auskunftsfreudig.
Für evtl 2. OP keine Frage: MARE KLINIK!!!

Kreuzband re plastik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 15
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kreuzband re plastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Op lief super Ärzte sind top!!!

Wenn man aber anruft 15-20 mun Warteschlange und dann noch unfreundliche Frauen am Telefon...

Bei der Übernachtung:
Schwestern waren teilweise cool drauf vorallem die Nachtschwester!
Tagschwester waren aber auch schnell genervt bereits beim 2ten klingeln

Enttäuscht vo der Mate Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
OP, Narkoseärzte, Schwestern auf der Bettenstation
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde seit 2011 in der Mare Klinik 3x operiert. Ich hatte einen Kreuzbandabriß und starken Verschleiß. Die Behandlung, die OP`s und das Personal ist zum größten Teil freundlich. Mein letzter Termin war im Sep. 2013 zum MRT weil die Beschwerden anhielten. Leider war Dr. P. im Urlaub(wurde mir bei der Terminvergabe nicht gesagt)und so hat Dr. K. mit mir das MRT besprochen. Leider ohne Ergebnis. Er wollte es noch einmal mit Dr. P. nach dessen Urlaub besprechen.Nach ca. 4 Wochen hatte ich telf. nachgefragt und mir wurde ein Rückruf zugesagt. Es kam keiner. Nachdem ich dann in den nächsten 2 Wochen noch 2x anrief und mir jedesmal ein Rückruf von Dr. P. zugesagt wurde, habe ich aufgegeben. Mein Knie schmerzt immer noch und ich war bei einem anderen Orthopäden der mir sagte, daß ein neues Kniegelenk fällig ist und der die ganzen OP`s nicht nachvollziehen kann. Ich habe mich in der Mare Klinik immer gut aufgehoben gefühlt bin jetzt aber sehr enttäuscht. Wenn nicht der von den Ärzten gewünschte Erfolg eintritt, kümmern sie sich nicht mehr um einen. So geht man nicht mit seinen Patienten um. Nie wieder Mare Klinik.

Super Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles Bestens
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
KnieGelenksbeschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war schon 4 mal in dieser Klinik zur OP meiner beiden Knie. Dr. P. ist ein sehr guter Arzt der meine OPs immer selber durchgeführt hat. Mit den Heilungserfolgen in den vergangenen Jahren bin ich sehr zufrieden. Es dauert zwar Monate und ich muss 3 mal die Woche zur Physio, aber es hat sich immer sehr gut entwickelt. Bisher lief alles Bestens. Ich kann fast normal laufen und radfahren geht gut. Ich kann diese Klinik nur empfehlen. Die Ärzte umherum sehr freundlich und es wird alles erklärt wie und was getan wird. Die Verpflegung ist reichlich und abwechslungsreich. Die Zimmer sind für 2 Personen mit eigenem Bad freundlich und hell. Klinik ist neuwertig. Ich habe auch keine Bedenken wegen der Narkosen. Die Vorbesprechungen sind ausführlich.

Akute Schmerzen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Pro:
Schnelle Terminvergabe
Kontra:
Abfertigung
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund zweier Bandscheibenvorfälle suchte ich den/einen
Ortophäden in der Mare -Klinik auf, bei der ich sehr schnell einen Termin bekam.
Der Arzt der ins Behandlungzimmer kam würdigte mich keines Blickes, noch grüßte er mich.
Er setzte sich nur vor den PC und las das, was als Vorabinfo von
der (unfreundlichen) Sprechzimmerdame aufgenommen wurde.
Ich bekam eine Überweisung für´s MRT und ein Rezept für Novalgin in die Hand gedrückt,
und Tschüss.
Ich bekam dann den Termin auch für 14 tage später.
Bis dahin? Tja.....
Und danach? Tja..

Beste Klinik die ich je besucht habe

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
etwas längere Wartezeit am OP-Tag
Krankheitsbild:
Knorpelschaden li. Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr moderne Klinik, Fachkompetenz wird zu recht großgeschrieben
Nachdem ich bei einer anderen Kieler Klinik wie eine "Nummer" behandelt wurde und man mir dort gleich ein künstliches Gelenk verpassen wollte,habe ich mich an meinen früheren Operateur (hat mich schon 3x an dem Knie operiert) Dr. Frank Pries gewendet (wegen einer 2.Meinung). Hier wurde mir mal wieder bewiesen, daß der Kunde König ist. Zügiger OP-Termin,super Behandlung, super Zimmer und Verpflegung, kompetente und nette Schwestern, gute Nachbehandlung obwohl der Verbandswechsel und die Visite bei mir auf einen Samstagmorgen fiel

Meniskus

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Januar an meinem Knie Operiert .Es war die 1te OP in diesem Hause und bin einfach nur sehr zufrieden. Nach nur 3 Wochen kann man schon wieder arbeiten gehen ohne Schmerzen:-). Dieses War meine 5te OP, aber die erste hier im Hause und die anderen in der Lubinus Klinik. Ich kann die Mare Klinik nur weiter empfehlen.

Gut aufgehoben

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin bereits zum zweiten Mal im MARE Klinikum gewesen, um meine Knie "rund erneuern" zu lassen. Dabei hat von der ersten Kontaktaufnahme bis zu zweiten Entlassung Alles gestimmt. Freundliches, kompetentes Personal, saubere, moderne Zimmer, gutes Essen zur Auswahl, vorbildliche Betreuung. Alle Ärzte, die mich behandelt haben, verstehen Ihr Handwerk. Nach der ersten Operation ist mein Knie nahezu beschwerdefrei; und auch die zweite Operation scheint gelungen. Jedenfalls verspüre ich selbst kurz nach der zweiten Operatin eine deutliche Besserung meiner Beschwerden. Das Wichtigste: Die Ärzte nahmen sich genug Zeit für Gespräche, vor der OP und auch nachher.

Betreuung unterirdisch schlecht

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Modernes Gebäude
Kontra:
Betreuung schlecht, Ärzte desinteressiert, kein Einsehen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik erscheint von außen insgesamt professionell und modern. Damit hört es auch schon auf. Die Betreuung ist nämlich sehr schlecht. Die Termine werden dezentral koordiniert. Das führt zu ständigen Kommunikationsproblemen. Man muss mindestens zwei bis drei Mal darum bitten zurückgerufen zu werden. Und selbst dann ist es nicht sicher, ob sich jemand zu der versprochenen Zeit meldet. Wenn man diese Probleme schildert, wird darauf nicht eingegangen oder sich entschuldigt, sondern aufgefordert, es noch weiter zu versuchen. Gern auch mal, wenn die Abteilung im Urlaub ist. Erst wenn man hingeht, erhält man eine unfreundliche Antwort. Dabei muss man bedenken, dass die Gynekologische Abteilung gern mal Sprechstunden ausfallen lässt und es nirgends ankündigt. Nicht einmal an der Tür. Die Ärzte sind nicht wirklich an einem interessiert, sondern handhaben alles sehr "locker". Dazu kommt, dass man wirklich jeder Information hinterherlaufen muss. Letztlich hat mir heute sogar die Rezeptionistin des gesamten Klinikums im Eingang bestätigt, dass die Beschwerden immer mehr werden und die Abteilung ihr eigenes Grab schaufeln würde.

Nie wieder Mare Klinik !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Rechnungen nur Kopien, keine Begründung)
Pro:
Narkose
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Behandlung schlechter als meine Katze beim Tierarzt.
Keine Beratung, keine Betreuung, Schwestern teilweise überfordert. Fühlte mich in meiner hilflosen Lage nach der OP
(rechtes Schultergelenk) völlig allein gelassen. Verbandwechsel lieblos, Pflaster wurde raufgeklatscht und fiel gleich wieder ab. Kam zu Hause nach 49 Stunden
Krankenaufenthalt halbtot wieder an. Dafür Kosten neben OP
3.106,77 € !
Nie wieder Mare Klinik !

Spitzenklinik mit Herz

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2006
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kassenpatienten wurden nicht benachteiligt gegenüber Privatpatienten.
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auch bei Kassenpatienten gibt es zeitnahe Termine die auch eingehalten werden. Sehr freundliche Mitarbeiter und Ärzte.
Die Erklärungen zur OP waren sehr verständlich. Vorbereitung zur OP, Zimmer, Essen und Betreuung waren sehr gut.

Sehr zu empfehlen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Perfekte Organisation. Sehr gute Operateure und sehr gute Betreuung durch das Pflegepersonal/OP Personal.