• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Heiligenfeld Luitpoldklinik

Talkback
Image

Bismarckstr. 24
97688 Bad Kissingen
Bayern

27 von 30 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

30 Bewertungen

Sortierung
Filter

Rhea

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr freundliches Personal in allen Bereichen
Kontra:
Leider sehr viel Zugluft für Knochengeschädigte
Krankheitsbild:
Knieoperarion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

von der Klinik bin ich zufrieden ,freundliches Personal
Essen sehr gut ,auch die Therapie gut.

Leider viel ein Wermutstropfen in meine 3 Wochen Rhea
nach einer Knieoperation.
Zugluft im ganzen Hause da Türen und Fenster dauert offenstanden,momentan vier Tage nach meiner Endlassung
musste ich zu Hause mein weitere Behandlung unterbrechen
da ich von Hexenschuss lahm gelegt wurde. Somit war die Rhea für die Katz.

Ich hatte schon bei der Ärztin darauf hingewiesen
das ich erkältet bin und erst im April ein Lungenendzündung hatte, ihr Kommentar,dann brauche ich ihnen ja keine Wasseranwendung verschreiben, trinken sie Blasentee. Na Danke.
So eine unfreundliche Ärztin ist mir noch nicht untergekommen.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 24.10.2018

Liebe(-r) Zugluft,

haben Sie vielen Dank für Ihre Bewertung.

In der Luitpoldklinik Heiligenfeld haben wir die Gegebenheit, dass sich aufgrund der vielen Glasflächen die Gänge und Flure aufheizen bei Sonneneinstrahlung. Temporäre Zugluft soll hier etwas Abhilfe schaffen.

Es tut uns leid, dass dass Sie Ihre behandelnde Ärztin als unfreundlich wahrgenommen haben. Wir werden dies entsprechend weitergeben.

Wir freuen uns dennoch sehr darüber, dass Ihnen sowohl die Freundlichkeit des Personals, das Essen als auch die Therapieanwendungen zugesagt haben.

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute und, dass Sie bald wieder gesund sein werden.

Herzliche Grüße,

Ihr Team der Luitpoldklinik Heiligenfeld

Gut aufgehoben

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut verständlicher Vortrag des Leiters der Onkologie)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (prima organisiert, keine Wartezeiten bei den Anwendungen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gut geschulte, zugewandte Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Darmkrebsoperation G2
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich suchte nach einer Darmkrebsoperation eine Reha-Klinik, in der Vollwertkost mit Bioqualität in eigener Küche angeboten wird. Das Essensangebot war abwechslungsreich mit vielen, gut gewürzten vegetarischen Gerichten. Dazu wurde auch Fleisch und Fisch angeboten, allerdings meist nicht in Bioqualität. Durch graue Kennzeichnung war transparent, was aus biologischem Anbau stammte. Die Atmosphäre im Haus war wohltuend, man spürte das echte Interesse der Mitarbeiter,dem Patienten bei der Gesundung zu helfen.Im Gespräch mit den Ärzten wurden meine Fragen freundlich und kompetent beantwortet. Bei der Gestaltung der Tagespläne wurden meine Wünsche berücksichtigt. Mein Problem, das rechte Knie beim Treppensteigen hoch zu heben war nach zwei ergotherapeutischen Behandlungen und der Entscheidung, auf den Lift zu verzichten, behoben. Die Massagen empfand ich als intensiv und angenehm. Die Entspannungsübungen nach Jacobsen helfen mir auch jetzt noch zu Hause. Wichtig war für mich, dass ich nur die Straße überqueren musste, um in den Luitpoldpark an der fränkischen Saale zu gelangen. Der mediterrane Kneippgarten bietet Armguss und Wassertreten in einem lauschigen Ambiente. Wenn ich die Ludwigsbrücke überquerte, kam ich in den Kurpark "Rosengarten" mit den Wasserspielen und ein paar Schritte weiter begann bereits die verkehrsberuhigte Innenstadt. Donnerstags wurde eine Hausandacht angeboten. Nach der ersten Woche war ich schon so weit erholt, dass ich den Sonntagsgottesdienst in der nahegelegenen Kirche besuchen konnte. Wer sich den Weg noch nicht selbst zutraute, für den wurde extra ein Fahrdienst angeboten. Nach drei Wochen verließ ich die Klinik erholt und dankbar für die vorbildliche Betreuung.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 10.10.2018

Sehr geehrte Frau Ursula1951,

im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Luitpoldklinik Heiligenfeld möchten wir uns recht herzlich für Ihre positive Bewertung bedanken.
Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben und wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Herzliche Grüße,

Ihr Heiligenfeld-Team

Ehrliche bewertung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztliche und fachliche Bezreuung
Kontra:
Schlechte Belüftung
Krankheitsbild:
Knie OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich für diese Klinik entschieden weil sie den ganzheitliche Ansatz anbietet und das auch einhält
Die ärztliche Betreuung von Arzt und Ärztin war hervorragend.
Ich habe mich voll akzeptiert gefühlt.
Die wöchentlichen Besuche der Klinik Werneck sind zwar nett, aber für meine Begriffe überflüssig. Die Ärzte im Haus decken alles wunderbar ab.
Besonderes Lob gebührt den vielen jungen Menschen die immer freundlich und herzlich und nie missgelaunt die vielen Transfers der Patienten durchführen obwohl der eine oder andere Patient alles andere als charmant war.
Die Schwester in der Pflege, hier besonders Schwester Helga und Pfleger Sandro fielen mir sehr positiv auf.
Lediglich die Abläufe bei Medikamenten Abholung , Gummistrumpf ausziehen , R/R messen und wiegen könnten flexibler und weniger bürokratisch abgewickelt werde. Die Belüftung im Wartezimmer ist sehr unzureichend und so empfindet man das Warten z.B. Bei Medikamenten Abholung (oftmals 20 Minuten) als wirklich nervend.
Besonderes Lob verdienen auch die Mitarbeiterinnen im Speisesaal,die nebenher gesagt unter den schlechten luftverhältnissen viel mehr leiden als die Patienten
Hier ist eine Belüftung, wenigstens durch die Möglichkeit durch Fenster Frischluft in den Raum zu lassen , mehr als dringlich
Die Zimmer, ( ich hatte das Glück ein Zimmer im 5. Stock zu haben ) sind sehr angenehm ausreichend groß und nett eingerichtet, werden von den Hausfrauen immer sehr schön und liebevoll gepflegt.
Lediglich dürfte der Teppichboden nicht mehr ganz den hygienischen Anforderungen gewachsen sein.
Meine Kritik beläuft sich, wie Sie sehen auf mehr nebensächliche Dinge. Lediglich die Belüftung war für mich ein großes Problem
Alle mitarbeiter verdienen großes Lob.
Sie werden dem christlichen Geist des Hauses gerecht.
Schön fand ich auch den Transfer zu den Gottesdiensten
Zusammenfassung: das Haus kann man guten Gewissens empfehlen.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 20.08.2018

Liebe(-r) Elilein2,

wie wir lesen können, sind Sie mit unseren Leistungen in der Luitpoldklinik Heiligenfeld mehr als zufrieden gewesen. Das freut uns sehr.

Für Verbesserungsvorschläge haben wir immer ein offenes Ohr. Wir werden diese an die entsprechenden Stellen weiter kommunizieren, um in Zukunft eventuell Abläufe flexibler zu gestalten.

Wir wünschen Ihnen für Ihren weiteren Lebensweg alles Gute!

Ihr Team der Luitpoldklinik Heiligenfeld

... in guten Händen!

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bezogen auf die Schmerztherapie)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
multimodale Schmerztherapie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach intensiver Suche hatte ich mich für die (erst seit April 2018 angebotene) multimodale Schmerztherapie in der Luitpoldklinik entschieden.
Die Entscheidung war richtig: 4 Wochen begleitete mich hervorragende... beste ärztliche, psycho- und physiotherapeutische Behandlung.

Meine größte Sorge - vor der Anreise - , dass man mich mit "Chemie" zudröhnen würde, wurde sofort zerstreut.

Hilfsbereitschaft und Freundlichkeit sind in allen Bereichen der Klinik angesagt.

Ein besonderes Lob gehört weiterhin dem "Küchenteam". Nur leider wird das Ambiente im Speisesaal sowie die Theke zur Essenausgabe in keinster Weise dem wohlschmeckenden, abwechslungsreichen, kreativen Essen gerecht.

Mein Zimmer war in Ordnung.
Flure, Wartebereiche, Behandlungsräume sind eher weniger einladend.

Aber ! der bisherige "Heilungserfolg" zählt! Und dieser ist überzeugend.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 13.08.2018

Liebe Claudia0707,

wir bedanken uns recht herzlich für Ihre positive Bewertung der Luitpoldklinik Heiligenfeld bzw. der Stationären Multimodalen Schmerztherapie.

Es freut uns zu lesen, dass sich Ihre Lage nach dem Klinikaufenthalt dermaßen verbessert hat und Sie so viele positive Erfahrungen mitnehmen konnten. Auch für Ihre lobenden Worte zu unserem Team sind wir Ihnen sehr dankbar.

Dr. Gessler ist einer der Schmerzpioniere Deutschlands und behandelt bereits seit 1981 Schmerz-Patienten: https://www.heiligenfeld.de/kliniken/bad-kissingen/luitpoldklinik-heiligenfeld/dr-med-martin-gessler/

Wir wünschen Ihnen für Ihre Zukunft alles Gute.

Herzliche Grüße,
Ihr Team der Luitpoldklinik Heiligenfeld

Es geht mir wieder gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Einsatz einer Hüftendoprothese war ich zu einer 3-wöchige Anschlussheilbehandlung in der Luitpoldklinik Heiligenfeld. Von der Aufnahme bis zur Entlassung fand ich erstklassige Betreuung, Unterkunft und Verpflegung vor. Ärzte, Pflegepersonal und Physiotherapeuten arbeiteten als gut vernetztes Team und haben durch ständiges Beobachten, Hinterfragen, Dokumentieren und Anpassen der Therapie zu einem spürbaren Heilungserfolg beigetragen.Nicht zu vergessen sind auch die vielen guten Geister, die an der Rezeption, in Verwaltung, Küche, Service und Zimmerreinigung durch ihr Engagement zum "Wohlfühlklima" beigetragen haben.Sehr positiv zu bewerten ist auch die Nähe zu Kurpark, Wandelhalle und Innenstadt.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 11.06.2018

Liebe(r) gtepw,

es freut uns sehr, dass Sie von Ihrer dreiwöchigen Anschlussheilbehandlung bei uns in der Luitpoldklinik so begeistert sind. Vielen Dank für Ihre lobenden Worte. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Herzliche Grüße,
Ihr Team der Luitpolklinik Heiligenfeld

Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Freundlichkeit der Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata- Ca
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente und außerordentlich liebenswerte und freundliche Betreuung vom ersten Tag an. Ich war zur Anschluss – Reha und war von Anfang an zufrieden und bestens versorgt. Alle Mitarbeiter, vom ärztlichen Personal bis zur Zimmerfrau sehr nett und bemüht. Das fördert den Heilungsverlauf......

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 30.05.2018

Liebe(r) daktari33,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Rückmeldung zu Ihrem Klinikaufenthalt zu geben. Wir freuen uns, dass Sie sich offensichtlich wohl bei uns gefühlt haben und wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Ihr Heiligenfeld-Team

Fachliche Kompetenz

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz der Ärztin Breininger
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Diabetes 2
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute medizinische Betreuung durch die Ärztin Galina Breininger !
Fachliche Kompetenz, Empathie und Geduld zeichnen sie aus.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 24.04.2018

Sehr geerhte/r Rotkäppchen11,

vielen Dank für die positive Bewertung. Es freut uns sehr, dass Sie sich in der Luitpoldklinik Heiligenfeld wohl gefühlt haben. Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße vom Heiligenfeld-Team

Super Klinik!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Personal war immer nett und hilfsbereit.
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem 3wöchigen Aufenthalt in der Luitpoldklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen kann ich dieses Haus nur weiterempfehlen. Sowohl die ärztliche als auch pflegerische und psychologische Betreuung war hervorragend. Das gesamte Personal in Verwaltung und Pflegedienst war jederzeit hilfsbereit, immer freundlich und zuvorkommend. Ihnen allen und dem mich behandelnden Arzt gilt mein herzlicher Dank. Der Küche gilt ein großes Lob. Das Essen war wohlschmeckend, abwechslungsreich und reichlich. Die hygienischen Verhältnisse sind vorbildlich. Alles in Allem: Es gibt keinerlei Kritik nur ehrliches Lob.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 18.04.2018

Sehr geehrte Olinda1,

es freut uns sehr, dass Sie nur Positives über Ihren Aufenthalt in der Luitpoldklinik Heiligenfeld in Bad Kissingen zu berichten haben. Herzlichen Dank für Ihre lobende Worte und auch herzlichen Dank, dass Sie ihre guten Eindrücke uns hier mitteilen.

Herzliche Grüße vom Heiligenfeld-Team

Diese klinik kann ich sehr gut weiter empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte und Therapeuten sind sehr freundlich,man wird nicht gequält oder zu etwas gezwungen, das essen ist auch gut (Geschmacksache) also bin ich sehr zufrieden.
PS. Wenn man probleme mit irgendwelchen Sachen hat kann Mann immer mit den Ärzten und Personal reden.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 22.03.2018

Hallo Calibrarainer,

herzlichen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir danken Ihnen, dass Sie sich die Zeit genommen haben, Rückmeldung zu Ihrem Klinikaufenthalt zu geben. Wir freuen uns, dass Sie sich offensichtlich wohl bei uns gefühlt haben und wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Ihr Heiligenfeld-Team

Eine gute Wahl!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (umfangreich und der Situation angemessen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gründliche Untersuchungen zu Beginn und Ende des Aufenthaltes)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hochprofessionell und patientenfreundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Charme der 70er Jahre, düstere Flure, Wartebereiche ohne Tageslicht)
Pro:
das zugewandte Personal
Kontra:
Wartebereiche ohne Tageslicht
Krankheitsbild:
Reha nach Hüft-TEP
Erfahrungsbericht:

Aufenthaltsräume,Speisesaal, Flure, Wartezonen vor therapeutischen Anwendungen und Lifte sind wenig einladend, die Zimmer angemessen.
Dieser Eindruck wird allerdings voll kompensiert von - mit wenigen Ausnahmen - überaus freundlichen und hochkompetenten MitarbeiterInnen und TherapeutInnen.
Besonders hervorheben möchte ich dabei die außergewöhnlich gute,kreative Küche, der es gelingt mit regionalen Produkten, wenig Fleisch und vielen appetitllich angerichteten frischen Gerichten Lust auf gesundes Essen zu machen. Ich habe das als Ausdruck der Wertschätzung für die Patienten empfunden.
Der organisatorische Tagesablauf von Anwendungen und Therapien war reibungslos und sinnvoll abgestimmt ohne zu viel Leerlauf.
Sicher könnte das Abendprogramm noch verbessert werden, doch die Nähe zu Kurviertel und Innenstadt macht "kleine Fluchten" und Abwechslung möglich.
Ich habe in dieser Klinik eine ganz besondere Atmosphäre der Fokussierung auf das Patientenwohl empfunden und würde sie jederzeit wieder wählen.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 27.02.2018

Liebe Getrud51,

im Namen aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Luitpoldklinik Heiligenfeld möchten wir uns recht herzlich für Ihre positive Bewertung bedanken.

Es ist schon zu lesen, dass Sie sich augenscheinlich bei uns nach Ihrer anstrengenden Operation erholen konnten.

Noch viel mehr freut uns, dass Sie mit unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (Therapeutinnen und Therapeuten, Küchenpersonal etc.) und dem Speiseangebot sehr zufrieden waren.

Die öffentlichen Räume (Flure, Treppenhaus etc.) haben vor knapp 2 Wochen einen neuen Farbanstrich erhalten. Wir hoffen, dass sich unsere Patientinnen und Patienten nun noch wohler fühlen können.

Das gesamte Team der Luitpoldklinik Heiligenfeld und ich wünschen Ihnen für Ihre weitere Genesung alles Liebe und Gute.

Herzliche Grüße aus Bad Kissingen,

Sebastian Bünner
Community Manager

Telefon: 0971 84-4123
sebastian.buenner@heiligenfeld.de

Heiligenfeld GmbH
Altenbergweg 6
97688 Bad Kissingen

Vollste Zufriedenheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gutes Therapeutenteam
Kontra:
Schwimmbadnutzung nicht möglich
Krankheitsbild:
Wechselendoprothetik Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

erfahrene Therapeuten, gezielte und heilbringende Anwendungen, leider zu der Zeit ohne Möglichkeit der Schwimmbadnutzung.
Verpflegung, Fürsorge und Organisation waren top.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 07.02.2018

Liebe Luitpoldia,

ich möchte mich im Namen des gesamten Teams der Luitpoldklinik Heiligenfeld recht herzlich für Ihre positive Bewertung bedanken. Ich entschuldige mich aufrichtig für die verspätete Antwort.

Es freut uns sehr, dass Sie mit dem Leistungsangebot, der Verpflegung, der Organisation und dem Team sehr zufrieden waren. Einzig die fehlende Schwimmbadnutzung bemängeln Sie - wie ich finde zurecht. In der Tat ist es so, dass das Therapiebecken in der Luitpoldklinik Heiligenfeld sich im Quartal 4/2017 einigen größeren Reparaturen unterziehen musste. Nun ist es aber wieder voll einsatzbereit.

Das gesamte Team der Luitpoldklinik Heiligenfeld und ich wünschen Ihnen für Ihre Zukunft weiterhin alles Liebe und Gute; und dass Sie weiterhin so große (Fort-)schritte machen.

Herzliche Grüße aus Bad Kissingen,

Sebastian Bünner
Community Manager

Telefon: 0971 84-4123
sebastian.buenner@heiligenfeld.de

Heiligenfeld GmbH
Altenbergweg 6
97688 Bad Kissingen

Gute Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Physiotherapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Unterbringung und Verpflegung. Kompetentes und immer freundliches Personal. Anwendungen individuell und wirkungsvoll.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 07.02.2018

Lieber Mythos61,

haben Sie recht herzlichen Dank für Ihre durchwegs positive Bewertung der Luitpoldklinik Heiligenfeld - auch im Namen des gesamten Teams. Ich möchte mich in aller Form für die verspätete Antwort bei Ihnen entschuldigen.

Wie ich lese, kamen Sie mit einem Bandscheibenvorfall zu uns in die Klinik. Es ist toll zu lesen, dass Sie die therapeutischen Anwendungen ein großes Stück wieder Richtung "Schmerzfreiheit" gebracht haben. Genau das wollen wir mit Ihnen zusammen erreichen. Seit Januar 2018 bietet die Luitpoldklinik Heiligenfeld auch eine stationäre Schmerztherapie bei chronischen Rückenschmerzen an - nur damit Sie darüber Bescheid wissen.

Das gesamte Team der Luitpoldklinik Heiligenfeld und ich wünschen Ihnen für Ihre Zukunft weiterhin alles Liebe und Gute; und hoffen, dass Sie wieder nahezu schmerzfrei sind.

Herzliche Grüße aus Bad Kissingen,

Sebastian Bünner
Community Manager

Telefon: 0971 84-4123
sebastian.buenner@heiligenfeld.de

Heiligenfeld GmbH
Altenbergweg 6
97688 Bad Kissingen

Drei Wochen die meinen Mann positiv veränderten

Urologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Essen, obwohl sehr oft vegetarisch,. war gut und abwechslungsreich
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatacarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik,freundliches und hilfsbereites Personal.Mein Mann fühlte sich dort gut aufgehoben

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 30.11.2017

Sehr geehrte viola32,

wir freuen uns sehr, dass Ihr Mann einen schönen Aufenthalt in der Luitpoldklinik Heiligenfeld hatte. Diese Rückmeldung geben wir gerne an das Personal der Luitpoldklinik Heiligenfeld weiter.
Vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback.

Alles Gute für die Zukunft!

Ihr
Heiligenfeld-Team

Sehr gute Fachklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft Op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gutes Essen,freundliche Therapeuten, kompetente Ärzte
( Dr.Benz ,Dr. Paraschou )

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 30.11.2017

Sehr geehrter Rob672,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Das freut uns sehr. Wir geben Ihr Lob gerne an die Kollegen in der Luitpoldklinik Heiligenfeld weiter.

Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr Heiligenfeld-Team

Ich kann diese Klinik nur empfehlen sie bringt Spitzenleistung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Personal ist sehr zuvorkommend
Kontra:
Zwei Angestellte müssten nachdenken was Sie für Äußerungen machen
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP L4 und L5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen bis auf zwei Angestellte waren sie alle sehr nett und höflich man fühlt sich gleich wie zu Hause denn die Zimmer im Haupthaus sind sehr angenehm mit einem Balkon und Krankenhausbett die Therapeuten und Ärzte sind alle sehr zuvorkommend und die Anwendungen haben einen viel gebracht. Das Serviceteam und das Küchenteam war einfach spitze. Ich möchte mich gerne noch mal beim ganzen Team bedanken ihr habt mich wieder soweit herstellen können. Freundliche Grüße Thomas Kippes

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 19.07.2017

Sehr geehrter Thomas1970,

wir freuen uns sehr, dass Sie sich so wohl bei uns gefühlt haben und einen guten Aufenthalt bei uns hatten. Ihre positive Rückmeldung geben wir gerne an die Kollegen weiter, die sich sicherlich darüber freuen werden.

Ihnen alles Gute für die Zukunft

Ihr Heiligenfeld-Team

Sehr zufrieden mit der Heiligenfeld Luitpoldklinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatakarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat ein Ambiente zum Wohlfühlen.
Das Personal ist stets freundlich und zuvorkommend.
Die ärztliche Versorgung ist sehr gut.
Die Anwendungen sind auf dem neuesten Stand.
Die Organisation, der Ablauf sind gut durchdacht.
Für das leibliche Wohl wird vorzüglich gesorgt.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 19.07.2017

Sehr geehrter GerhardD63,

kurz und prägnant schildern Sie, wie Sie Ihren Aufenthalt bei uns empfunden haben.
Es freut uns sehr zu hören, dass Sie mit unserer Luitpoldklinik und unserem Personal sehr zufrieden waren.

Wir bedanken uns für Ihre positive Bewertung und wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute.

Ihr Heiligenfeld-Team

Einfach phantastisch

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Im Einklang mit dem ganzen Menschen
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstliches Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr guter Erholungszeit. Alles stimmt. Pflege, Ärzte, essen,
Hervorragende Leistungen.
Beste Ergebnisse nach 3 Wochen.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 28.06.2017

Sehr geehrte/r Marastuttgart,

Sie bringen es kurz und kompakt auf den Punkt, dass Sie sehr zufrieden mit uns waren - das freut uns sehr.
Haben Sie vielen Dank für Ihre positive Bewertung.

Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft
Ihr Heiligenfeld-Team

Hier wurde mir geholfen!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (medizinisch u.therapeutisch sehr zufrieden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (kalter Speisesaal, wenige, kleine gesellschaftl. Räume)
Pro:
Als Patient wird man sehr gut und in harmonisch freundlicher Atmosphäre betreut.
Kontra:
Es fehlen abends attraktive Angebote bzw. gastronom. Bereiche im Haus für gehbehinderte Patienten
Krankheitsbild:
Eierstockkrebs mit Nebenherden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach schwerer Unterleib-Krebsoperation mit Chemotherapie habe ich mir selbst anhand des ausführlichen Prospekts diese Klinik ausgesucht, denn ich benötigte vor allem auch eine orthopädische Behandlung, da ich 6 Monate nach der Operation mein linkes Bein noch nicht wieder gehmäßig sicher verwenden konnte aufgrund einer vermutlichen Nervbeschädigung. Meine Erwartungen wurden in keiner Weise enttäuscht, denn ich reiste im Rollstuhl an und verließ die Klinik nach 3-wöchiger intensiver Behandlung nur noch mit einer Krücke bzw. 2 Nordic Walking Stöcken. Auch onkologisch wurde mir eine umfangreiche, kompetente Behandlung angeboten, die für mich aber zweitrangig war, da ich mental in dieser Richtung bisher wenig Probleme hatte. Die Arzte und Therapeuten vermittelten mir den Eindruck, dass sie sich darüber im Klaren waren, wie mir geholfen werden konnte. Vor allem bei Krankengymnastik und Gangschule merkte ich ständig meine Fortschritte, aber auch bei den Gruppentherapien fühlte ich mich wohl und gut aufgehoben. Überall herrschte eine freundliche, aber zielstrebige Atmosphäre, die den Patienten forderte, aber nicht überforderte. Eine Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal war ständig gegeben und sämtliche Hilfeleistungen durch Pflege-und Servicepersonal wurden schnell und zuverlässig ausgeführt. Unter diesen Aspekten würde ich die Klinik jederzeit wieder besuchen.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 28.06.2017

Sehr geehrte/r Wackelknie,

es freut uns sehr, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt bei uns so zufrieden waren, vor allem im Hinblick auf unser Behandlungskonzept. Vielen Dank für Ihren ausführlichen Kommentar. Ihr Lob geben wir gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter, die dieses sicherlich als Ansporn sehen.

Für Ihre Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute!
Ihr Heiligenfeld-Team

Hier bist Du nicht irgendein Patient, sondern Mensch der als König behandelt wird!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20147   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Bek, Dr. Ziegler, das gesamte Therapeutenteam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Personal, niemals unterbesetzt, immer einsatzbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (WLAN fehlt)
Pro:
Therapeuten und Ärtze und Anwendungsgebiete
Kontra:
Zu wenige "JUNGE LEUTE"
Krankheitsbild:
Polythrauma nach Verkehrsunfall, Frakturen am Bein u. Fuß, Brustwirbelssäulefrakturen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hier bist du nicht nur Patient sondern Mensch der als König behandelt wird. Keine Massenabfertigung, kein überlastetes Personal. Egal ob Hauspersonal oder Therapeuten und Ärtze, alles ist hier top. Unterkunft und Speisen auf hohem Nivue. Jeder hat immer ein offenes Ohr und ist zu jeder Zeit bereit Dir zu helfen. Top ausgebildete Therapeuten helfen zuverlässig, daß du mit deiner Krankheit besser umgehen kannst.
Dieses Haus mit seinen Angestellten kann man nur weiterempfehlen.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 06.06.2017

Sehr geehrte/-r Spessartadler,

wir freuen uns sehr, dass Sie während Ihres Aufenthalts in der Luitpoldklinik Heiligenfeld eine gute Zeit verbracht haben. Es ist schön zu hören, wie zufrieden Sie mit der Behandlung unserer Kolleginnen und Kollegen waren. Diese Rückmeldung geben wir gerne weiter.
Haben Sie vielen lieben Dank für Ihr positives Feedback.

Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Ihr
Heiligenfeld-Team

Super Rundumbetreuung

Nephrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
Kontra:
für Fleischesser gewöhnungsbedürftiges Essen
Krankheitsbild:
Zustand nach Nierenversagen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Anschlußheilbehandlung in dieser Klinik. Als erstes fiel mir die herzliche Freundlichkeit der Mitarbeiter auf.Auf jedes Anliegen wurde hilfsbereit und kompetent reagiert.

Therapeuthen und Ärzte, hier besonders Herr Hollmann, Frau Dr. Bak und Herr Dr. Doht-Rügemer sowie Frau Peter und Frau Köht hatten immer ein offenes Ohr, nahmen sich Zeit für die angesprochenen Belange, waren fachkompetent und immer herzlich und freundlich. Ich habe mich in dieser Umgebung sehr gut behandelt und wohlgefühlt. Die Damen der Badeabteilung hatten immer einen Scherz auf den Lippen und selbst der kälteste Kneippguss wurde damit erträglich.

Das Servicepersonal war sehr hilfbereit und freundlich, nur das Essen ist etwas gewöhnungsbedürftig. Es wir überwiegend vegetarisch gekocht, aber gesund.

Mein Zimmer war sauber und zweckmäßig eingerichtet.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 30.05.2017

Sehr geehrte Dagmar662,
wir freuen uns sehr, dass Sie den Aufenthalt in der Luitpoldklinik Heiligenfeld als so angenehm empfunden haben.
Es ist schön zu hören, wie gut Sie von unseren Kolleginnen und Kollegen bei Ihrer Anschlussheilbehandlung unterstützt worden sind. Wir geben das Lob gerne weiter!

Viele Grüße

Ihr Heiligenfeld-Team

TOP-REHAKLINIK

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetentes und freundliches Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Femorale Sonderprothese rechts bei aseptischer Knochennekrose medialer Femur (Sonderprothese Knie)
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Luitpoldklinik Bad Kissingen nur weiterempfehlen.
Von Anfang an habe ich mich sehr wohl gefühlt, da in der gesamten Klinik eine angenehme freundliche Atmosphäre herrscht.
Dank der sehr guten medizinischen und therapeutischen Betreuung konnte ich von Tag zu Tag feststellen, dass sich mein körperlicher Zustand besserte.
Auch möchte ich nicht vergessen die gute Küche und das stets freundliche Servicepersonal zu erwähnen.
Das Essen war von hochwertiger Qualität, größtenteils mit regionalen Zutaten. Es war stets liebevoll angerichtet.
Ich hatte ein schönes Zimmer mit Bad und fühlte mich von Anfang an wohl.
Ich möchte auch nicht vergessen die tolle Lage der Luitpoldklinik zu erwähnen. Nur wenige Minuten und man ist im wunderschönen Kurpark.

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 15.12.2016

Sehr geehrte/-r RenWest,

es freut uns wirklich sehr, dass Sie offentlich eine gute Zeit bei uns verbracht haben. Uns ist es ein Anliegen, dass sich unsere Patienten bei uns wohl fühlen. Wir danken Ihnen sehr, dass Sie die Zeit gefunden haben, andere an Ihren Erlebnissen und Eindrücken, die Sie von der Luitpoldklinik Heiligenfeld gesammelt haben, teilhaben zu lassen.

Ihnen alles Gute für die Zukunft!
Ihr
Heiligenfeld-Team

Wenn schon Reha, dann hier!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Therapien, Service und Pflege ein Traum
Kontra:
------
Krankheitsbild:
Spondylosisthesis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Beginn an war der Reha Aufenthalt sehr gut. Meine OP war eine Wirbelsäulenversteifung, zur Reha war ich dann für drei Wochen in Heiligenfeld.
Die Physiotherapie war wirklich top! Fragen werden freundlich und ausführlich beantwortet und geholfen wird einem ohne darum bitten zu müssen.
Ein wunderschön gepflegter Fitnessraum bietet Platz für unheimlich viele Geräte, die man immer in sauberen Zustand vorfindet. Die Therapie ist zeitlich perfekt durchorganisiert und wenn man mal einen Wunsch hat für eine Umstellung, dann bemühen sich die Damen und Herren der Planung darum dem Wunsch zu entsprechen.
Ärzte sind durchwegs (ich hab nicht alle kennengelernt) kompetent und bemühen sich sehr um die Gesundheit und das Wohlbefinden des Patienten.
In den Aufenthaltsräumen in der Lobby bietet das Haus heiligenfeld ein Blutdruckmessgerät zur eigenen Nutzung.

Zimmer: Einzelzimmer in top Zustand, Bett mit Fernbedienung verstellbar, Matratzen spitze!
Telefon und Radiowecker in jedem Zimmer
Flachbildfernseher
Toilette (auf Wunsch mit erhöhtem Sitz) befindet sich im eigenen Bad
Dusche sehr groß mit Sitzmöglichkeit
Bequemer Sessel im Zimmer, separater Stuhl am Schreibtisch
Viele Zimmer mit Balkon

Speisesaal: sehr schön, eigene Küche, top Service und sehr gutes Essen????

Im Garten befindet sich ein separater Raucher Bereich - WLAN Zugang im Haus gratis

Die Zimmerdamen sorgen Tgl mit Liebe und Sorgfalt (außer Sonntag) für eine saubere Umgebung und Zimmer.

Es befinden sich kostenlose Wasserspender in Speisesaal und Lobby, und der Kaffee oder Kakao aus dem Automaten sind für 50 Cent herrlich günstig und sehr gut.

An der Rezeption bekommt man alles was man evtl vergessen hat. Duschgel, Tampons etc

Die Innenstadt Bad Kissingen ist gleich ums eck, und auch der angrenzende Kurpark laden für Spaziergänge ein

Alles in allem war es mehr als empfehlenswert, für Körper und Seele!

2 Kommentare

NinaBoehm am 02.12.2016

Und sehr gutes Essen! Kein Plan wie die Fragezeichen dahin kamen

  • Alle Kommentare anzeigen

Superversorgung nach Hüft-TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP'
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nach einer Hüft-TEP für drei Wochen zur AHB in der Luitpoldklinik.
Es gibt über die Betreuung nichts negatives zu sagen. Von der Rezeption über die Pflege, die Therapeuten und Ärzte waren alle sehr kompetent, freundlich und gingen sehr auf die Fragen und auch Ängste, mit der künstlichen Hüfte zu leben, ein.
Mein ganz besonderer Dank meiner Ärztin, die sich viel Zeit nahm um alles zu erklären und auch gute Ratschläge für die Zukunft mitgab.
Die Küche ist sehr vegetarisch ausgelegt. Jedoch versteht es der/die Koch/Köchin auch diese Gerichte schmackhaft zuzubereiten, sodass ich das obligatorische Fleisch nicht sehr vermisste. Auch das Servicepersonal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit.
Lediglich bei der Zimmerreinigung hätte ich mir mehr Sorgfalt und Sauberkeit gewünscht.
Zu bemängeln hätte ich noch die "blauen" Sofas und Sessel im Foyer. Diese sind etwas zu hoch um gemütlich sitzen zu können.

1 Kommentar

NinaBoehm am 02.12.2016

ich war auch sehr zufrieden. Dass die Küche sehr vegetarisch ausgelegt ist, spricht aber auch dafür, dass das Personal sich eine gesunde Ernährung zu unserem Gunsten überlegt.
Die blauen Sofas waren für mich nebensächlich. Ich konnte mit meiner Rücken OP auch nicht drauf sitzen, aber muss man ja nicht! Es gibt genügend anderer Sitzmöbel die auch für uns geeignet waren :-)

Peter H. Super Reha-Klinik

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles bestens)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundlich, fachlich, menschlich einfach Klasse)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Diabetes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachträgliche Bewertung zu einer Super Reha-Klinik.
Ich war fünf mal Gast/Patient in dieser Klinik. Jedes mal wurde ich bestens untergebracht. Die Zimmer haben eine angemessene Größe. Das Reinigungspersonal sorgt für Sauberkeit. Ärzte und Therapeuten besitzen eine große fachliche Kompetenz, sind freundlich, zuvorkommend und kümmern sich eingehend um persönliche Belange. Die Küche ist TOP und das Küchen- und Servicepersonal ist in jeder Situation hilfsbereit. Alles in Allem waren jedliche Besuche in dieser Klinik hervorragend. Leider genehmigt mir die Rentenversicherung keine weiteren Besuche in Ihrer Klink uns somit wünsche ich Ihnen alles Gute

2 Kommentare

Lustig65 am 01.11.2015

Es ist schon interessant , dass die Autoren der positiven Kommentare und Beiträge von Patienten in diesem Forum oftmals davon sprechen, dass sie bereits zum x - ten Male zu Aufenthalten in dieser Institution waren. Dann kann die Heilung ja nicht sehr effektiv gewesen sein. Vielmehr scheint der Eindruck sich zu festigen, dass hier eine Art Abhängigkeit zu dieser Institution entstanden zu sein scheint, und das auf Kosten der Krankenkassen. Ein Geschäftsmodell, welches vor allem Sekten auszeichnet. Deren Jünger kommen meist auch immer wieder zurück und werden somit gemolken.

Das System Scientology funktioniert genau so.

Jeder der sich überlegt zu dieser sektiererischen Institution der Heiligenfeldgruppe geht, oder diese empfiehlt, sollte sich diesen Umstand bewusst machen.

Vorsicht ist geboten- gerade bei labilen Patienten.

  • Alle Kommentare anzeigen

Komme gerne wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Juli 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten super,großes Kompliment, Serviceleistungen sehr gut,
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie - TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dieses Haus kann ich weiter empfehlen. Sollte ich wieder einmal eine REHA benötigten nur diese Klinik.
Ein sehr freundliches,kompetentes motivierendes Rehateam.
Vielen Dank an alle !

Eine Klinikfamilie zum Wohl fühlen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nähe zum Kurpark, kompetentes, freundliches und hilfsbereites Rehateam!
Kontra:
Zimmerreinigung könnte etwas besser sein!
Krankheitsbild:
neue Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dies war mein erster Aufenthalt nach einer schweren Hüft-OP in einer Rehaklinik.
Ich habe mich in diesen 4 Wochen von Anfang bis zum Ende sehr wohl gefühlt.
Das gesamte Team war sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent.
Besonders gut gefallen haben mir die jeweiligen kurzen Wege zu den
Therapeuten und Behandlungen, Ärzten, Pflegedienst, Speisesaal und
sonstigen Bereiche der Klinik.
Ein weiterer Service war, die Pflegedienstbetreuung in meinen Zimmer.
Jeden Morgen und Abend wurden mir meine Thrombosestrümpfe, Socken und diverse Kleidungsstücke angezogen. Patienten, die noch mehr Hilfe benötigen, werden sogar geduscht und individuell versorgt.
Im Zimmer ist ein Telefon mit " Notruftaste ". Falls man Hilfe braucht, kommt sofort jemand vom Pflegedienst.
Mein Zimmer lag im 3. Stock - Haupthaus mit Blick zum herrlichen Garten mit Teich. Sehr schön.
Das Essen ist sehr abwechslungsreich und gesund. Es gibt 3 verschiedene
Menüs zur Auswahl, meist vegetarisch, selten Fleisch!
Uns " Geh behinderten " wurde vom netten Serviceteam das Essen serviert.
Vielen Dank noch einmal.

Das Haus selbst befindet sich direkt gegenüber dem herrlichen, weitläufigen Luitpoldpark mit Spielbank und den Rosengarten. Der historische Kurpark mit Wandelhalle u.s.w und die Stadt Bad Kissingen liegen in nächster Nähe.

Ich habe lange überlegt, welche Rehaklinik in Bad Kissingen die geeignetste für mich wäre und ich bin sehr froh und dankbar, dass ich die Luitpold- Klinik ausgewählt habe.
Dieses Haus kann ich auf jedem Fall weiter empfehlen.

Falls ich wieder einmal eine Reha - Klinik brauche, so muss ich jetzt nicht lange suchen.

Vielen Dank für alles!

Norovirus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014/15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (ausgelöst durch den Umgang mit der Krankheitswelle)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (siehe Norovirus)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (medizinisches Problem wurde übersehen (Stress?))
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (Trotz Stress freundliche und kompetente Angestellte)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (zwei völlig verschiedene Zimmerqualitäten)
Pro:
sehr gute Therapeuten
Kontra:
Umgang mit grassierendem Norovirus
Krankheitsbild:
2 Hüftgelenksoperationen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in der Reha-Klinik war der zweite nach Hüftgelenksoperationen. Beim ersten Mal hatte ich nur gute Erfahrungen gemacht, wobei mir zwei Therapeuten als Spitzenfachkräfte auffielen.
Mein zweiter Aufenthalt nach einer erneuten Hüft-Op war von Anfang an enttäuschend.
Man gab mir ein Kämmerchen im 5. Stockwerk, das in keiner Weise für einen Patienten mit einer solchen OP geeignet war: eng, das Bad mit einer für Hüftpatienten nicht adäquaten Ausstattung (sehr enge, erhöhte Duschwanne, Haltegriffe an unsinnigen Stellen)Übel war der Teppichboden des Zimmerchens, der nicht nur oberflächlich gesaugt, sondern auch ekelerregend verfleckt war. Meine Ärztin sorgte nach meiner Beschwerde für ein ordentliches Zimmer, wie ich es bei meinem ersten Aufenthalt hatte.
Am Tag der Ankunft erfuhr ich beiläufig am Mittagstisch von Mitpatienten, dass der Norovirus im Haus grassiere. Ich hätte dies recht gerne VOR meinem Aufenthalt erfahren, um eventuell eine Entscheidung gegen diesen Aufenthalt zu fällen.
Es war alles anders als beim ersten Aufenthalt (Essen, teilweise Sauberkeit, Betreuung). Allein die (eingeschränkte) Behandlung meiner beiden favorisierten Therapeuten war wie gewohnt perfekt.
Es war übel, mitansehen zu müssen, dass täglich neue Fälle der Erkrankung dazukamen (ich habe zu diesem Zeitpunkt 38 gezählt, wobei ich natürlich nicht einschätzen kann, wieviele noch zusätzlich vom Personal dazukamen). Dennoch wurden neue Patienten aufgenommen, die ebenfalls erst im Haus von den Erkrankungen erfuhren. Von zwei Darmkrebspatienten weiß ich,(eine Woche nach ihrer OP aufgenommen), dass sie bei ihrer Ankunft auch nichts von dieser Krankheitswelle erfahren hatten.
Von ärztlicher Seite hörte man nur, dass man alles im Griff habe.
Ich habe das Haus nach einer Woche auf eigenen Wunsch verlassen und die Reha in einem anderen Haus beendet.
Dort wurde ich absolut perfekt in einem ebenso perfekten Umfeld betreut. Überraschenderweise habe ich dort genau die Hälfte gezahlt.

2 Kommentare

Heiligenfeld_Kliniken am 02.04.2015

Sehr geehrte/-r IJCK67,

jede Kritik ist uns ein wichtiges Signal, deswegen bedanken wir uns für Ihre Bewertung.

Nicht nur die Luitpoldklinik Heiligenfeld, sondern viele Kliniken in verschiedenen Regionen in Deutschland waren besonders im Februar vom Norovirus betroffen. Nach dem Ausbruch haben wir umgehend, in Absprache mit dem örtlichen Gesundheitsamt, umfassende Hygienemaßnahmen eingeleitet, um die Weiterverbreitung zu minimieren. Zum Schutz der anderen Patienten werden betroffene Personen isoliert und erhalten Einzeltherapie im Zimmer. Dadurch konnten die Erkrankungsfälle auf ein Minimum reduziert werden. Jeder neu angereiste Patient wird außerdem mit einem Informationsblatt umfassend über den Norovirus und notwendige Maßnahmen zum Schutz vor Ansteckung informiert. Zudem geht die Klinikleitung bei der Begrüßungsveranstaltung ausführlich auf die aktuelle Situation und die Norovirus-Infektion ein.

Die Patientenzimmer im fünften Stockwerk wurden umfassend saniert. Es tut uns leid, dass Sie sich in Ihrem Zimmer nicht wohl gefühlt haben. Wie Sie richtig angemerkt haben, gehen wir jederzeit auf die Wünsche unserer Patienten ein und ermöglichen ihnen auf Wunsch einen Zimmerwechsel.

Wir bedauern sehr, dass Sie sich bei Ihrem Klinikaufenthalt nicht wohl gefühlt haben. Gerne bieten wir Ihnen an, mit uns noch einmal in den Dialog zu treten. Herr Dr. med. Jörg Ziegler, Chefarzt der Luitpoldklinik, steht Ihnen unter der Telefon-Nr. 0971 84-5116 zur Verfügung. Sie können uns aber auch gerne eine E-Mail an luitpoldklinik@heiligenfeld.de schreiben. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Herzliche Grüße

Ihr Heiligenfeld-Team

  • Alle Kommentare anzeigen

Noroviren-Epidemie im Hause

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (mangelnde Hygiene)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Super Therapeuten
Kontra:
mangelnde Hygiene
Krankheitsbild:
Sprunggelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Grundsätzlich ist die Luitpoldklinik vom therapeutischen Ansatz bei orthopädischen Erkrankungen super.

Leider grassiert seit 2 Wochen ein Noro-Virus, mit dem sich viele Patienten angesteckt haben. Es waren rund 40 Patienten betroffen. Die Folge ist starkes Erbrechen und Durchfall. Die betroffenen Patienten wurden dann 72 Stunden isoliert.

Auch Mitarbeiter vom Hausservice und Therapeuten sind betroffen, so dass viele Behandlungen ausfallen mussten.

Insbesondere in der Küche wurden nach Beginn der Noro-Viren-Epidemie die Speisenauswahl zusammengestrichen, so dass für die Patienten, die noch Appetit hatten, die Auswahl sehr begrenzt war.

In den Patientenzimmern sind grundsätzlich keine Desinfektionsmittel vorhanden - trotz Noro-Virusepidemie. Die Desinfektionsmittel stehen nur auf dem Flur!!!

Ansonsten ist das Klinik-Gebäude nicht im besten Zustand. So gab es in der Klinik 3 Tage vor Beginn der ersten Noro-Viren-Fälle wegen einem Wasserrohrbruch im Haupthaus in den Patientenzimmern stundenlang kein Wasser.

Die Zimmerreinigung erfolgt nur sehr oberflächlich. In den Umkleiden bei der Schwimmhalle riecht es kloakig.

Fazit:
Die gesundheitlichen Risiken sind hoch sich am Noro-Virus anzustecken.

Untragbar!!!

1 Kommentar

Heiligenfeld_Kliniken am 20.02.2015

Sehr geehrte/-r sprungmaus,

wir möchten uns zunächst für Ihren Kommentar bedanken. Wir nehmen Ihre Kritik ernst und es ist uns ein Anliegen, unsere internen Prozesse zu überdenken und zu verbessern. Zu einigen Ihrer Punkte möchten wir gerne Stellung nehmen: Norovirus-Infektionen treten aktuell in vielen Regionen Deutschlands auf, das betrifft leider nicht nur die Luitpoldklinik Heiligenfeld. Wir haben nach Ausbruch des Norovirus umgehend umfassende Hygienemaßnahmen eingeleitet und uns eng mit dem örtlichen Gesundheitsamt abgestimmt, um eine Weiterverbreitung zu minimieren. Eine Isolierung von betroffenen Personen ist zum Schutz der anderen Mitpatienten in solchen Fällen notwendig. Auch die Desinfektion der Hände ist für alle Patienten vor dem Betreten des eigenen Zimmers sehr wichtig, deshalb bieten wir allen Patienten immer diese Möglichkeit an.

Unmittelbar nach dem Auftreten der ersten Erkrankung haben wir präventive Maßnahmen sowohl für unsere Patienten als auch für die Mitarbeiter veranlasst. Dadurch konnten wir Behandlungsausfälle durch betroffenen Therapeuten auf ein Minimum reduzieren. Grundsätzlich erhalten vom Norovirus betroffene Patienten während der Isolationsphase nur Einzeltherapien im Zimmer, Gruppentherapien können zum Schutz der Mitpatienten nicht durchgeführt werden, dadurch entsteht eine Reduktion der Therapieeinheiten.
Bei einer Norovirus-Infektion sind Einschränkungen im frei zugänglichen Menü-Bereich zum Schutz der Patienten ebenfalls notwendig, die grundsätzliche Speiseauswahl halten wir jedoch für die Patienten unverändert bereit.

Wir bedauern sehr, dass Sie sich bei Ihrem Klinikaufenthalt nicht wohl gefühlt haben. Deshalb sind wir gerne zu einem telefonischen Gespräch mit Ihnen bereit. Herr Dr. med. Jörg Ziegler, Chefarzt der Luitpoldklinik, steht Ihnen unter der Telefon-Nr. 0971 84-5116 zur Verfügung. Sie können uns aber auch gerne eine E-Mail an luitpoldklinik@heiligenfeld.de schreiben. Wir melden uns dann umgehend bei Ihnen.

Nochmals vielen Dank für Ihren Beitrag!

Herzliche Grüße

Ihr Heiligenfeld-Team

Super Reha-Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
service- und kundenorientierte Mitarbeiter im gesamten Haus
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk-Ersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der hotelartigen Reha-Einrichtung begegnet man freundlichen, engagierten, hilfsbereiten und motivierten Mitarbeitern. Das gesamte medizinische Fachpersonal ist sehr kompetent und kümmert sich eingehend um die individuellen Belange der Patienten. Ein besonderes Lob verdient die therapeutische Behandlung und Betreuung. Die Zimmer sind praktisch eingerichtet und werden werktäglich vom Zimmerservice ordentlich gereinigt. Spitze ist die hauseigene Küche und das dort beschäftigte Küchen- und Servicepersonal. - meiner Meinung nach 5-Sterne-maessig. Ein tolles Erlebnis und eine willkommene Abwechslung sind die angebotenen "Events' im Speisesaal - ein großes Lob an die Mitarbeiter und die Klinikleitung.
Das Haus liegt verkehrsberuhigt an einer Anliegerstrasse, aber fast zentral im inneren Kurbezirk nur ca. 300 Meter von Altstadt, Fußgängerzone und Kurpark.
Begleitende Angehörige von Reha-Patienten werden als gern gesehene Hotelgäste aufgenommen; positiv auch die Existenz der hauseigenen PKW-Tiefgarage.
Dieses Haus ist in jedem Fall zu empfehlen.

vielen Dank, für kompetente Hilfe

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013/14   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke Fr.Dr. Bak)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, fachl. Kometenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft_TEEPP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin nach meiner Hüft-OP in der Klinik aufgenommen worden und habe vom ersten Tag nur sehr gute Erfahrungen gemacht.Ich habe mich sehr ernst genommen gefühlt und ich habe viele Therapien verordnet bekommen, die für meinen Heilungsprozess sehr wichtig waren.
Zimmer, Pflege, Patientenmanagment, Küche, Pysiotherapie und die ärztl. Versorgung war sehr gut. Das ich mit 77 Jahren so fit nach Hause kann hätte ich mir nicht träumen lassen. Vielen Dank an alle

Danke für 3 aufbauende und bestens betreute Wochen!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Erfahrungsbericht:

Aus meiner Erfahrung kann ich die Klinik nur empfehlen! Die Lage in Bad Kissingen ist einfach super - sowohl der Kurpark als auch die lebendige Fußgängerzone ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar. Insbesondere möchte ich das freundliche Personal hervorheben - angefangen vom Service, den Therapeuten bis hin zu den Ärzten - die allesamt Freude und Begeisterung an der Arbeit mit ihren Patienten ausstrahlen. Die Verpflegung ist so abwechslungsreich, gut und gesund und kann jederzeit einem fränkischen Spießbraten Paroli bieten! Die angebotenen Therapien (Qigong, Entspannungsübungen, Wassergymnastik usw.) lassen ein Wellnesshotel nicht vermissen.
Die 3 Wochen in der Luitpoldklinik waren das absolute Highlight seit dem Ausbruch meiner Krankheit.

Sehr schöne und kompotente Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2007
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles bestens)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompotent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (fachlich und menschlich perfekt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr schnelle Abwicklung)
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also ich war schon dreimal in dieser Klinik und war zu jeder Zeit gut aufgehoben.Einrichtung wie Lage sind einfach klasse.
Das Essen ist lecker und abwechslungsreich,es ist alles super sauber und die Zimmer sind nett eingerichtet.Das Personal ist
sehr nett und hilfsbereit.Wenn es klappt werde ich auch dieses Jahr wieder dort meine Kur verbringen.Schon alleine ist die Stadt wunderschön und man kann viel unternehmen und wandern.Wer dort seine Kur verbringt,wird es nicht bereuhen.