St. Franziskus Krankenhaus

Talkback
Image

Hospitalstraße 7
53783 Eitorf
Nordrhein-Westfalen

563 von 592 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

597 Bewertungen

Sortierung
Filter

Vorbildliche Klinik!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr freundliches Personal, und informative Ärzte
Kontra:
keinen Kiosk!;(
Krankheitsbild:
Nabelhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Übersichtlich, ordentlich, auf einem aktuellen stand, nettes sehr höffliches Personal, die Ärzte sind ebenfalls einwandfrei.

Empfehlenswerte Klinik

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021/22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinik mit super Betreung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schmerzen in der Leiste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Abteilung für Hernien. Hatte auch noch großes Glück ein Zimmer mit eigenem Bad zu bekommen. Die Betreuung sowohl durch Personal als auch Ärzte war super. Ich war das zweite Mal dort und werde auch zukünftig - falls wieder irgendetwas ansteht - in diese Klinik gehen. Die Nachbesprechung war auch sehr umfangreich. Die Verpflegung ist sehr gut. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen. Die Zimmerbelegung mit 2 Patienten ist natürlich auch sehr angenehm.

Empfehlenswerts Krankenhaus

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hueft
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man hat sich von Voruntersuchung bis zur Entlassung gut aufgehoben gefühlt. Von den Ärzten bis zum Pflegepersonal waren immer alle sehr zu vorkommen und hilfsbereit.

Kompetente Ärzte, kompetentes und freundliches Pflegepersonal.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte, kompetentes und freundliches Pflegepersonal.
Kontra:
Die Matratze ist zu weich und erzeugt Rückenschmerzen.
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetente Ärzte, kompetentes und freundliches Pflegepersonal.
Der Eingriff wegen Nabelbruch war erfolgreich.

Die Toilette wird von 2 Zimmern geteilt. Das war manchmal lästig.
Die Matratze ist zu weich und erzeugt Rückenschmerzen.
Das Essen ist Deutscher Klinikdurchschnitt.

Menschlichkeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit.... Fürsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP Termin:25-07-2022

Ich hatte am ober genannten Tag einen Termin für eine Leistenbruch Operation. Schon die Vorgespräche und Vorbereitungen einige Tage vorher verliefen freundlich, menschlich, sehr gut organisiert ab. Am OP Tag selber war es nach meinem Ermessen ein qualitativ hochwertiger Ablauf, es wurde ruhig , menschlich und fürsorglich mit mir umgegangen,so das ich schon ca.eine Stunde nach eintreffen auf dem Zimmer, den Umständen entsprechend aufstehen und mich bewegen konnte. Selbst die ganze Zeit von Narkose Ende bis zu meiner Entlassung war ich ohne die Einnahme von Medikamenten völlig schmerzfrei. Auch jetzt wo ich mich zu Hause befinde bin ich weiter schmerzfrei.

Das Krankenhaus Eitorf ist ein etwas älteres Gebäude was sich aber schön in die ländliche Gegend integriert, und das diesem Haus auch einen gewissen Charme gibt.

Was hier meiner Meinung nach aber sehr auffällig ist, hier ist ein Patient noch ein Patient mit Namen und nicht eine Fallnummer. Hier wird noch mit Respekt, Anstand, Fürsorge, Humor und vor allem Menschlichkeit miteinander umgegangen sei es vom Krankenhaus Personal oder Patienten , und dieses Umgehen fehlt heut zu Tage in den meisten Krankenhäuser . Es ist trotz Zeit- und Personalmangel möglich, wie es das Krankenhaus Eitorf zeigt.

Ich bedanke mich bei dem kompletten Team des Krankenhaus Eitorf für den tollen Aufenthalt und die spitzenmäßige Betreuung, vor allem meinem Operateur. Ich habe mich nicht als Patient eher als Gast bei ihnen aufgehoben gefühlt.

Herzlichen Dank und macht weiter so.

fast alles ist gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Medizinische Versorgung
Kontra:
Verwaltungstechnische Leistung
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Versorgung war sehr gut.
Die Unterbringung in einem neuen Zimmer war, wegen noch fehlender Einrichtung verbesserungswürdig. Auch die Essensbestellung erfolgte nicht richtig, weil ich im Privatzimmer den falschen Speiseplan bekam.

sehr zufrieden

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Toiletten für zwei Zimmer , nicht gut)
Pro:
gutes Pflegepersonal und Nachtschwester
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblase entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 29.06.2022 um 7Uhr einen OP Termin im
St Franziskus Krankenhaus in Eitorf.Nach der Anmeldung
an der Info kam ich auch sofort mit zwei noch zwei
Männern in ein Zimmer zur OP Vorbereitung.
Anschließend ging es mit Bett in den OP.Alle anwesenden
Schwestern Ärzte Narkoseärzte waren sehr nett haben mir
alles genau erklärt was grade gemacht wird.
Blutdruckmessung Zugang legen und dann die Narkose,ja
und dann kam ich im Aufwachraum wieder zu mir und
Die Leidige Gallenblase war Geschichte.
Die drei Tage auf Station 4 bin ich sehr gut versorgt
worden.DAS heißt Essen sehr gut,das ganze Pflegepersonanal war sehr nett und immer für einen da.

War sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schnell und prorfessionel
Kontra:
etwas weit von Köln und Bonn entfernt
Krankheitsbild:
Hernien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Obwohl im Umkreis von Köln und Bonn genügend Krankenhäuser für meine HernienOP qualifiziert sind, hat mir ein guter Freund das St.Franziskus KH in Eitorf empfohlen. Ein Anruf und ich wurde sofort mit der zuständigen Chirurgischen Abt. verbunden. OP-Termin war kurz möglich und einen Woche später wurde ich dort wegenLeistenbruch operiert.
Aufnahme , OP-Vorbereitung und OP verliefen zu meinen goßen ZUfriedenheit. Kkein Unwohlsein, keine Schmerzen. Und als ich im Zimmer verlegt wurde, waren hilfreiche Schwestern zugegen oder rufbereit.
Die Verweildauer dauerte drei Tage und ich fühlte mich gut aufgehoben und medizinisch betreut. Schmerzen keine - so dass ich nach gut 2 1/2 Tagen entlassenwerden konnte.
Die ärztliche Betreuung war angenehm, die Schwesternbetreuung lobenswert. Besonders fürsorglich und herausragend zu nennen wäre die Nachtschwester aber auch das Ärzte Team mit Hernn Dr. Kaczmarczyk an der Spitze.
Die Ausstattung ist funktionell, die Abläufe professionell und entspricht den Niveau Hauses.
Nachträglich kan nich meinem Freund nur für den guten Tipp danken wegen des guten Rates, dort meinen Leistenbruch operieren zu lassen. Das Haus würde ich wieder weiter empfelhlen.

Erfolgreiche Behandlung in der Chirurgie des Krankenhaus Eitorf

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente und freundliche Behandlung vor und rund um die OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung von Lipomen und Muttermal
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auf Empfehlung und Überweisung meines Hausarztes bin ich zu unserem lokalen Krankenhaus in Eitorf gegangen. Von der Beratung über das Vorgespräch mit Anästhesie bis zum eigentlichen OP-Tag mit einer Übernachtung war ich rundum sehr zufrieden. Die Ärzte haben mir die OP-Abläufe kompetent und verständlich erklärt. Das gesamte Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Die div. kleinen OPs verliefen alle ohne Komplikation, ich konnte wie geplant am Folgetag entlassen werden und bei der Nachkontrolle konnte wegen der bereits guten Heilung der Wunden/Nähte die Behandlung schon beendet werden.
Ein herzlicher Dank an alle Beteiligten !

Mit allem sehr zufrieden!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles sehr positiv
Kontra:
Keine Punkte
Krankheitsbild:
Leistenbruch links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette und persönliche Atmosphäre
Schwestern und Pflegepersonal sehr hilfsbereit
Ärzte sehr nett, zuvorkommend und fachlich sehr kompetent
Sehr gut auf persönliche Bedürfnisse und Rückfragen eingegangen. Auch bei Patienten im höheren Alter

Gelebtes Qualitätsmanagement

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragende Kompetenz und freundliche Betreuung
Kontra:
Zimmer auf Station war ohne Verdunkelungsmöglichkeit
Krankheitsbild:
Leistenbruch einseitig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde wegen eines einseitigen Leistenbruchs (Schmerzen + nervale Irritationen) im Hernienzentrum behandelt. Nach korrekter Diagnose erfolgte die Operation im Krankenhaus schon innerhalb einer Woche.
Vorbereitung, Durchführung und Nachbeobachtung auf der Station liefen bestens ab.
Alle Mitarbeiter der Klinik, von der Verwaltung bis zum Chefarzt, waren kompetent und freundlich.
Positiv auffallend - im Vergleich zu anderen Kliniken - waren ausreichend Personalkapazitäten auf Station, durch die eine sehr gute fachliche und menschliche Betreuung nach der Operation gewährleistet werden konnte.
Bei offenen Fragen half man mir gerne weiter. Das Essen auf Station war sehr lecker und absolut geeignet, um wieder zu Kräften zu kommen.
Das Zimmer auf Station war sauber, hygienisch und recht modern eingerichtet. Einziger Nachteil: Es gab keine Verdunkelungsmöglichkeiten, z. B. Rollos.

Sehr positiv anzumerken ist das Patientenarmband, durch welches Verwechslungen ausgeschlossen werden sollen. Ich hatte den Eindruck, dass Qualitätsmanagement in Eitorf gelebt wird.
Ein Gesamteindruck, der Vertrauen schafft - ich empfehle das Krankenhaus Eitorf daher weiter!

schnelle Hilfe

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (verständliche Aufklärung aller Vorgänge (Narkose, Art und Weise des Eingriffs))
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
verständliche Arztgespräche, hilfsbereites Klinikpersonal
Kontra:
Ausstattung und Sauberkeit der Zimmer
Krankheitsbild:
akute Appendizitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zügige Aufnahme an einem Feiertag über die Notfallambulanz. Nach gut erklärter Diagnostik kam schnell das OP-Team Chirugie zusammen,ich fühlte mich korrekt beraten, nicht überfordert, Ärzte und Klinikpersonal waren freundlich, menschlich.
Vier Tage später wurde ich entlassen. Auch in diesen vier Tagen habe ich die Ärzte und das Stationspersonal als freundlich und hilfsbereit empfunden, trotz eines enormen Zeitdrucks, der leider überall herrschte.

Behandlung Top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Einschränkung Sanitärräume)
Pro:
OP, Versorgung, Behandlung
Kontra:
Sanitärräume
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ablauf der OP samt Vorgesprächen top. Sowohl Narkose, als auch insbesondere die Durchführung der OP samt Ergebnis absolut empfehlenswert. Versorgung während des dreitägigen Aufenthalts (Schwestern/Pfleger) und tägliche Visite durch den ausführenden Arzt top.

Die Sanitärräume im gesamten Haus (Zimmer/Besuchertoiletten) werden zwar regelmäßig gepflegt, sind aber definitiv abgenutzt und nahe an der Zumutbarkeitsgrenze. Hier herrscht dringender Nachbesserungsbedarf. Dies hatte für mich jedoch keinen Einfluss in Sachen Professionalität der Behandlung.

Der Arzt war so was von unfreundlich, und stellt mich als Lügner hin

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Wenn man als Arzt nicht ordentlich mit Patienten umgeht)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Am Telefon war die Beratung gut)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Darm war noch etwas voll)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schwestern super freundlich. Arzt Daumen nach unten
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmspiegelung
Erfahrungsbericht:

Hatte heute meine Darmspiegelung. Die Schwester waren super nett,aber was der Dr.D.....sich raus nimmt geht garnicht.Er kommt ins Aufwachzimmer schmeißt die Papiere aufs Bett und mit einen Ton der überhaupt nicht geht, sagt er zu mir ,ich hätte nicht soviel getrunken und geht dann raus ,ich war erstmal vorm Kopf gestoßen und musste dann erstmal weinen ,weil ich hin gestellt werde als Lügner.
Und wenn man so mit Patienten umgeht finde ich ,sollte man den Beruf wechseln. Das ,das vielleicht auch am Darm liegen kann durch meine Medikamente das er warscheinlich trekke ist und ich vielleicht 2 Tage zum Abführen brauch (Google)nein da wird lieber der Patienten als Lügner hingestellt, dann ist man ja schnell dabei .Diesen Arzt kann man nicht weiter empfehlen

Sehr gutes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Krankenhaus ist gut organisiert
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herr Kazcmarczyk, ist ein sehr guter, netter, vertrauensvoller Arzt.
Und die kranken Schwestern auf der Station und Büro sind auch sehr nett und hilfsbereit.

Kompetent und freundlich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
In allen Abteilung trifft man auf freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärztliche und Medizinische Betreuung war sehr gut
Die Betreuung des Pflegepersonal war sehr gut
Organisation,-Service und Sauberkeit waren sehr gut

Hervorragende Behandlung, tolle chirurgische Abteilung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ärztliche Behandlung sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Behandlung, tolle chirurgische Abteilung

Hervorragendes KH in allen Belangen !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Patient ist hier Mensch und keine Nummer)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (von den Ärzten und dem restlichen Personal immer kompetente und verständliche Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auf höchstem Niveau, besonders die spezielle Schmerztherapie für sofortige Mobilität)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert, vom Empfang angefangen bis hin zur Entlassung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (es ist nicht wichtig wie alt die Ausstattung ist, sondern sie muss funktionell und hygienisch sauber sein)
Pro:
Einfach alles !
Kontra:
Nichts !
Krankheitsbild:
Hüft-TEP rechts (zementfreie Kurzschaftprothese)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

22.04.22 Vor Ort Formalitäten abgewickelt + PCR-Test, sowie Aushändig. Essensplan für die Woche mit Essenskarten zum Ausfüllen, damit man schon vom ersten Tag an das zu Essen bekommt, was man mag;-) Danach Gespräch mit Anästhesistin, welche sehr kompetent war und ausführlich meine Fragen beantwortet hat.
27.04.22 Aufnahme: Am Empfang sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Röntgen und EKG schnell erl.(auch freundlich und kompetent) und dann auf Station 2 ins Zimmer gebracht.
Schwester war sofort zur Stelle und kümmerte sich schon um die med. Hilfsmittel, die ich nach der OP brauchen würde wie z.B. Toil.sitzerhöhung für zu Hause, Greifzange und Kompr.strümpfe.
Dann Blutdruckmessung etc., Blutabnahme durch einen Arzt, der auch sehr ausführlich den OP-Verlauf beschrieben und mir natürlich auch meine Fragen zu meiner Zufriedenheit beantwortet hat.
28.04.22 war dann die OP: Im Vorraum bei den Vorber. wurde alles genauestens erklärt und einem auch die Angst genommen-sehr empathisches Personal!
Zurück auf dem Zimmer: Nachmittags kam der Operateur,
der zusammen mit dem Assistenzarzt mein Orthopäde ist (beide haben zusammen die Praxis in Oberwiehl), und teilte mir den Erfolg der OP mit. Es ist alles gut gelaufen und es wurde auch die geplante Prothese eingesetzt. Es hatte nur ein wenig länger gedauert, weil ich "zu steif" war-da musste ein wenig gebogen werden;-) Bis auf die Spannungsgefühle der geschwoll. Wunde hatte ich keine Schmerzen dank der speziellen Schmerztherapie, die das KH anwendet, damit man schnell mobil ist. Am Samstag, nachdem die Drainagen gezogen wurden, kam der Physiotherapeut mit den "Krücken" und es ging dann auf den Flur zum 1.Lauftraining...alles easy und ohne Schmerzen. Bis zur Entlassung am 06.05.tägl..Ich konnte sogar am 5.Tag nach der OP die zusätzl.Schmerzmittel absetzen.
Dann sofort in die Reha, die schon vor! Aufnahme im KH von diesem organisiert wurde.
Gesamtes Team empathisch,kompetent,sehr freundlich und ausgezeichnetes Essen!

Ein Wahnsinns gutes KKH und ein verdammt gutes Management.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Da kann manches anderes KKH ein Stück von abschneiden.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärzte und personal nehmen ein die Angst. Einfach toll-)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis jetzt ,traumhaft gut.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das KKH hat ein Top Management. (Andere bitte nichts! Ihr KKH ist Spitze!))
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles sehr sauber, Parklplatzgebühren sind preiswert und nahbei.)
Pro:
Die freundlichkeit, Höfflichkeit und Hilfsbreitschaft aller.
Kontra:
Nichts. Toll das es so ein tolles KKH gibt in dieser Region.
Krankheitsbild:
Oberbauch Hernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist schon erstaunlich wie aus dieser Klinik ein Vorzeigekrankenhaus wurde.
Ich kannte das Krankenhaus noch von früher , ebenso alle umliegenden Krankenhäusern.
Durch mein Ehrenamtliche Tätigkeit im Gesundheitsbereich und nun auch als Patient sind mir sehr viele kleine und große Sachen aufgefallen in diesem Krankenhaus.Ich nenne diese mal in Kurzform.
Beim Betreten des Krankenhauses stellte ich fest ,das nicht jeder so mal eben auf die Abteilungen kommt ohne an der Rezeption vorbei zu kommen (was ich für ein positives etwas halte). Die Damen dort sind sehr freundlich und höfflich. Wenn man zu einer Abteilung will, wird man gebeten im Warteraum Platz zu nehmen und man wird durch sehr freundliches Personal abgeholt. Fand die Damen der Koloskopieabteilung einfach höfflich ,freundlich und nett. Der Arzt war auch Klasse. Dann musste ich zur Chrirurgie. Die Dame vom Sekretatriat des Chefarztes war ebenfalls sehr freundlich, höfflich und hilfsbereit. Dann musste ich zum Chefarzt. Ein sehr guter Arzt (Er brauchte nicht lange um alles zu erklären und hat mir die Angst vor dem OP genommen. Ich mag sollche Ärzte die Freundlich, ehrlich und offen sind.) Später musste ich zum Anästhesist . Ein superliebe und herzenswarme Frau und sehr weltoffen. Sie hat mir alles sehr liebevoll erklärt und mir die Angst genommen wegen der Narkose. Auch die Ärzte die ich getroffen habe , waren supernett und offen für meine Ängste und Fragen. Ich kam nachher beruhigt wieder aus dem Behandlungsraum. (Hatte ein paar Sachen die mir Sorgen machten.). Auch ist mir aufgefallen das alle Ärze die sich mal im Flur trafen freundlich grüßten und auch die Besucher auf dem Stuhlen vor den Sekretariat. So etwas habe ich bisher noch nie gesehen in ein Krankenhaus. Dieses Krankenhaus verfügt über ein gutes Management, gut durchgeplantes Patientenmanagement und Op Management. Es ist echt erstaunlich wie liebevoll, freundlich und liebevoll das Krankenhauspersonal mit den Patienten umgeht. Für mich ist das Franziskus KKH die Nummer 1 unter den Krankenhäuser. Um es so zu erhalten ,bitte ich Sie genau so nett zu sein zu diesen tollen Mitarbeitern wie diese es zu Ihnen sind.

Kompetentes und freundliches Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Atmosphäre!
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr qualifiziertes, kompetentes und sehr freundliches Team!
Sehr gut organisiert und dadurch für ein Krankenhaus kurze Wartezeiten. Ich habe mich sehr sicher gefühlt.
Die Leistenhernie wurde ambulant durchgeführt.

1 Kommentar

Rob100 am 20.05.2022

Das Franziskus Krankenhaus in Eitorf ist ein Vorzeige Krankenhaus, hier wird der Patient noch liebevoll, warmherzig und und fürsorglich behandelt. Das Management hat gezeigt anhand des Personals,wie ein tolles und gutes Krankenhaus funktionieren kann. Ihr Eitorfer , habt ein tolles Krankenhaus hier. Behalte es durch Euer Freundlichkeit und liebe zum KKH Personal in Ehre. Sowas tolles findet man nicht so schnell.
Wenn Ihr es nicht glauben wollt, dann fahre doch mal in umgebenden Krankenhäuser. Ihr werdet ganz schnell feststellen was für ein wunderbares Krankenhaus Ihr in Eitorf habt. Ich sage Euch, das Eitorfer Krankenhaus ist das beste in der Umgebung.

Alles super

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles läuft Hand in Hand)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde alles haargenau erklärt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es ging alles super von statten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Vorbereitung, keine lange Wartezeit)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es wird alles nach und nach Modernisiert. Nur die Toiletten brauchen noch etwas Liebe)
Pro:
Alle kompetent und freundlich
Kontra:
Das Gebäude ist schon etwas älter, merkt man aber nur noch an der Toiletten Aufteilung
Krankheitsbild:
Oberbauch enie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin in der Chirurgie behandelt worden. Ich kann nur in höchsten Tönen loben. Egal ob der Chefarzt,der Anästhesist,die Schwestern oder die Pfleger, alle sehr kompetent und freundlich.

1 Kommentar

Rob100 am 20.05.2022

Kann Ihr Kommentar nur bestätigen. Das Eitorfer Krankenhaus ist einmalig . Ich habe schon viele Krankenhäuser kennengelernt und muss muss sagen, das Franziskuskus Krankenhaus in Eitorf ist ein Juwel unter den umliegenden Krankenhäuser. Das KKH Management hat es verstanden ein Topp Krankenhaus zu betreiben wo Freundlichkeit, Patientennähe und Hilfsbereitschaft herrscht. Mein Respekt für die Geschäftsleitung,Ärzte und Pflegekräfte dieses wunderbares Krankenhaus. Einfach Weltklasse!!

Knie Teilprothese

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Cafeteria wäre schön)
Pro:
Zuvorkommend, Zuverlässig, Freundlich,
Kontra:
NIX
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein grosses Lob an Alle !
Meine Mutter bekam April 2022 eine Knie-Teilprothese.
Von Diagnose im MVZ, über Arztgespräch zur OP, bis hin zur Aufnahme, OP, Versorgung ist alles super gelaufen. Alle im Hause sind sehr freundlich und hilfsbereit. Da kennen wir anderes.
Auch die Versorgung während des Aufenthalt´s und die "leibliche" Versorgung alles super.
Meine Mutter war hochauf zu frieden.

Macht weiter so !

Für mich die beste Klink

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles im Sinne des Patienten
Kontra:
Leider keine Cafeteria im Haus
Krankheitsbild:
Kniegelenk TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von dem ersten Gespräch, ob ein Knie TEP notwendig ist, bis zur Entlassung, kann ich nur sagen, TOP.

Dies ist nun schon mein zweites Kniegelenk, welches ich im SFK, habe machen lassen. Das erste (2018)war schon gut, aber jetzt beim zweiten Kniegelenk lief es nochmals richtig gut.

Die Ärzte, das Pflegepersonal sowie die Schreibkräfte sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Auch nach der Entlassung sehr hilfsbereit.

Kompetente Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die sanitären Einrichtungen sollten überholt werden)
Pro:
Behandlung und Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Behandlung. Kompetente Betreuung. Alle Fragen (von einem med. Laien) wurden geduldig und ausführlich beantwortet.

OP Hämorriede

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hämorride
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Anfang April an einer Hämorride operiert. Die Betreuung von der ersten Untersuchung bis zur Entlassung war sehr gut. Fühlte mich gut aufgehoben.
Da ich schon mehrere OP´s dieser Art hatte kann ich nur sagen Top! Kaum Schmerzen nur Tabletten am 1. Tag und nur einmal leichtes Bluten beim Stuhlgang
Nochmals das Sekretariat, OP Vorbereitung, Anästhesie, Dr. Kaczmarzyk, OP-Pflege und die Stationsplege haben einen tollen Job gemacht

Sehr zufrieden

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vor Ort
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nett, freundlich, organisiert, kompetent

Alles Top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Eine kleine Kaffee Bude wäre schön
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im April 2022 wegen meiner Hüfte OP da.
Ich kann diese Klinik nur Empfehlen,und zwar mit voller Punktzahl.
Von der Einweisung,über OP und Aufenthalt.
Dr.Stirner und die Stations Ärzte sowie die immer gut gelaunte Schwestern.
Die kümmern sich um einen von A bis Z
Auch das Essen war sehr lecker.
Also noch mal vielen Dank .

Alles perfekt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Chirurgischen Eingriff nach fraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der ambulanten Versorgung bis zur Entlassung einfach sehr gut
Das Krankenhaus hat sich sehr positiv für mein Anliegen verbessert

Alles bestens gelaufen (gerne wieder, falls notwendig)

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal durchweg sehr nett und bemüht
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt war durchweg problemlos und angenehm (soweit das bei einem Krankenhausaufenthalt möglich ist). Vorgespräch und Aufnahme sehr unkompliziert. Reibungslose OP-Vorbereitung. Betreuung nach der OP sehr gut, das Personal war durchweg sehr nett und bemüht (eine gut gemeinte und kostenlose Beratung im Hinblick auf einen gesunden Lebenswandel war zusätzlich inkludiert...:). Operation und Nachsorge bisher komplikationslos. Verpflegung gut und lecker! Alles in allem gibt es nichts zu meckern.

Top. Sehr zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Keine Gardinen und nachts sehr laut)
Pro:
Sehr guter Aufenthalt von der Aufnahme bis zur Entlassung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Personal, sehr gute medizinische Betreuung auch sehr leckeres Essen, was man so nicht kennt von anderen Kliniken.

Wohlfühl Kkhs

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Keine Cafete keine überdachte Raucherzone schlechte Öffnungszeiten)
Pro:
Fachkompetente Ärzte und Pflegekräfte
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetentes einfühlsames hilfsbereites Fachpersonal.
Vom Chefarzt bis zum Assistenten und vom Pflegepersonal bis zum Schüler.
Würde ich jederzeit wieder hingehen.
Leider gibt es nicht mehr so viele Kliniken wie diese.

Bin froh, dass es so ein gutes Krankenhaus in der Nähe gibt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die liebevolle Betreuung
Kontra:
Ein Sanitärraum für zwei Zimmer
Krankheitsbild:
Entfernung der Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde durch Vorgespräche mit den Ärzten sehr gut über meine OP aufgeklärt. Es wurde alles sehr kompetent und verständlich erklärt. Auch im OP - Vorraum wurde mir alles gut erklärt. Die OP verlief sehr gut. Die Nachbehandlung war schmerzfrei und ich war in sehr guter Betreuung. Danke an Dr. Kaczmarczyk und Assistenzarzt M. Soliman. Ebenso an das Team der Station 4. Ihr seid ein tolles Team.
Christa Kess.

Professionelle und menschliche Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
komplikationslose OP-Vorbereitung und Operation, angenehmer Aufenthalt auf der Station, ausreichende Bettruhe
Kontra:
(bei der Beatmung?) eingeklemmte und dadurch einige Tage taube Zunge
Krankheitsbild:
einseitiger Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits im Herbst 2018 war im Eitorfer Franziskus-Krankenhaus ein Leistenbruch links operiert worden war; für meine seinerzeitigen Erfahrungen verweise ich auf meinen ausführlichen Kommentar unter dem Datum 30.10.2018 (Chirurgie).

Aktuell wurde der Leistenbruch auf der rechten Seite operiert, und zwar von demselben Chefarzt wie damals. Dieser hatte schon im Jahr 2018 darauf hingewiesen, dass voraussichtlich auch die rechte Seite eine OP erforderlich machen könnte, sich damals aber zunächst für eine einseitige Operation der linken Seite entschieden.

Die verschiedenen Vorbereitungen der aktuellen OP gestalteten sich erneut unkompliziert und ohne lange Wartezeiten, lediglich die Covid-Pandemie machte einen gesonderten Termin für einen PCR-Test notwendig. Die OP selbst, diesmal mittels TEP-Technik durchgeführt, verlief aus meiner Sicht nahezu völlig komplikationslos. Postoperativ traten weder Schmerzen, Schwellungen oder irgendwelche Blutergüsse auf. Lediglich die Zungenspitze wurde - vermutlich beim Beatmen - eingeklemmt, so dass sie auch heute, vier Tage nach der OP, noch leicht taub ist. (Ähnliches hatte ich leider 2018 mit der Unterlippe erlebt, s. dort.) Blähungen durch bei der OP eingeführtes Gas hielten nur rund einen Tag an. Schmerzhaft allerdings war zwei Tage nach der OP das (unbetäubte) Entfernen des Drainageschlauchs, mit dem bis dahin komplikationslos Blut und Wundsekretflüssigkeit abgeführt worden waren.

Unterbringung und Versorgung während des rund 48-stündigen Krankenhausaufenthalts gestalteten sich, wie schon 2018, sehr angenehm. Als besonders positiv möchte ich in diesem Zusammenhang hervorheben, dass die Bettruhe in unserem ruhig gelegenen Zwei-Bett-Zimmer nicht öfter als nötig durch Visiten, Nachversorgung und Verpflegung gestört wurde, so dass mein Zimmernachbar und ich uns wirklich ausruhen konnten. Das Personal war einmal mehr sehr freundlich und hilfsbereit. Die Morgen- und Abendkost war einfach, aber reichhaltig, das vegetarische Mittagessen sehr schmackhaft.

Alles in allem kann ich das Eitorfer Krankenhaus nur empfehlen. Wer medizinisch und menschlich gute Behandlung, Ruhe und Erholung sucht, ist hier richtig. Alle Abläufe im Krankenhaus sind aus Sicht des Patienten professionell, übersichtlich und stressfrei.

SUPER

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlaganfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zusammen mit meiner Mutter (sie ist Demenzkrank) aufgenommen worden.
von der 1. bis zu letzten Minute unseres Aufenthaltes kann ich nur besonders gutes berichten. Jeder einzelne Mitarbeiter/Arzt/Pflegepersonal - und wirklich jeder einzelne - war freundlich, hilfsbereit und man hat sich super um uns gekümmert. Bei den einzelnen Untersuchungen mussten wir nicht mehr als 2 Minuten warten. Es wurde sich Zeit genommen und alles erklärt. Auf Station war ebenfalls alles super !

Nur den besten Eindruck gewonnen.

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (kann hier nur den Empfang u. die Intensivstation bewerten)
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Coviderkrankung mit sehr schwerem Verlauf, Beatmung, Koma
Erfahrungsbericht:

Zuerst, es geht im speziellen - leider nicht auswählbar - um die Intensivstation dieser Klinik.

Ein kleines aber feines Krankenhaus! Top organisiert was die Coronasituation betrifft.
Vom Empfang bis zu den Krankenschwestern und Pflegern, und Ärztinnen und Ärzten mit denen ich Kontakt hatte sind so freundlich und waren immer bemüht alle meine Fragen zu beantworten, -
so oft ich auch angerufen habe, - meine Ängste und Sorgen wahrzunehmen und mich und meine Familie zu beruhigen.
Ein ganz besonderer Dank geht an die gesamte Besetzung der Intensivstation, auf der mein Vater mit einen sehr schweren Verlauf lag, beatmet und ins Koma gelegt wurde, er wurde so lieb behandelt, top gepflegt, versorgt und tatsächlich - obwohl die Chancen mehr als schlecht standen, ein großes Stück bis zur Bergspitze gebracht, so dass er jetzt , noch sehr krank , noch nicht über dem Brg, aber stabil, in eine spezielle Lungenklinik zur weiteren Behandlung gebracht werden kann.

Ganz herzlichen Dank!

Schnelle kompetente Hilfe und Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliches und sehr liebevolles Klinikpersonal. Schneller OP Termin für die Schulter.

Rundum zufrieden :)

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Super nettes Personal bei der Aufnahme in der Ambulanz
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Appendix
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit meiner Tochter am Nachmittag wegen starken Bauchschmerzen in die Notaufnahme gefahren. Dort angekommen wurde sie direkt untersucht…..Dr. Kaczmarczyk
Ist in Ambulanz gekommen um sich selber ein Bild zu machen. Der Verdacht auf einen entzündeten Blinddarm lag nahe.
Ging dann auch alles sehr schnell und sie wurde am selben Tag operiert.
Nach 3 Tagen Aufenthalt konnte ich sie dann wieder mit nach Hause nehmen. Alles in allem hat sie sich sehr wohl gefühlt.
Gegen schnarchende Zimmernachbarn gibt es ja leider kein Rezept :D

Die beste Behandlung, die mir jemals in einem Krankenhaus zuteil wurde.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärzte/innen, allgemein sehr gute Behandlung
Kontra:
--------------------------------
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde im Krankenhaus Eitorf die Gallenblase entfernt.
Trotz starker Verwachsungen im Bauchbereich durch vorweg gegangene Operation verlief die o. g. Op ohne jegliche Komplikation. Ich war in kürzester Zeit schmerzfrei.
Auf Grund meiner Erfahrungen kann ich das Krankenhaus Eitorf nur bestens empfehlen. Sowohl Ärzte/innen als auch das gesamte Pflegepersonal sind ausgesprochen freundlich, sehr kompetent und immer hilfsbereit.
Ich bedanke mich auf diesem Wege nochmals bei allen Mitarbeitern ganz herzlich.

OP Rücken

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 16.02.2022 am Rücken operiert, zwei Tage nach der OP konnte ich Entlassen werden weil alles super verlaufen ist und ich keine schmerzen hatte. Es sind jetzt knapp drei wochen vergangen und die Narbe ist super verheilt und jetzt schon kaum sichtbar.

Vom Pflegepersonal bis zum Personal im OP und dem zuständigen Arzt wurde ich kompetent behandelt und herzlich aufgenommen.Ich persönlich würde mich immer wieder in diesem Krankenhaus operieren lassen.

Kompetenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jederzeit wieder)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachkompetente Ärzte und Pflegekräfte
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Pflegekräfte und Ärzte, kann ich nur empfehlen.

Weitere Bewertungen anzeigen...