Klinikum Traunstein

Talkback
Image

Cuno-Niggl-Straße 3
83278 Traunstein
Bayern

341 von 401 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

405 Bewertungen

Sortierung
Filter

11tägiger Aufenthalt trotz 2 OPs in guter Erinnerung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer zweckmäßig, schöner Eingangsbereich)
Pro:
Freundliches ,buntes‘ Personal mit Humor
Kontra:
Hellhöriges Zimmer, wohl das einzige auf der Station
Krankheitsbild:
Knochenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde kurz vor Silvester nach einem Skiunfall eingeliefert. Sowohl in der Notaufnahme, beim Röntgen und später auch auf der Station der Unfallchirurgie habe ich mich trotz der Umstände sehr wohl gefühlt. Das Personal war durchwegs freundlich und hilfsbereit, auch wenn die Zeit durchaus mal knapp war. Das Ärzteteam hat sich trotz Zeitnot vor und nach den OPs für alle Fragen Zeit genommen und auch nach der Entlassung konnte ich mich bei Fragen melden.
Große Auswahl der Mahlzeiten, qualitativ und geschmacklich sehr gut. Kurzum:

A B S O L U T T O P !!!

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 26.02.2024

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Gerne geben wir Ihr Lob an die Mitarbeiter weiter.
Freundliche Grüße und alles Gute.
Patientenrückmeldungen KSOB

Hervorragende medizinische Versorgung im Notfall

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz, Freundlichkeit, Professionalität, Empathie
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Parkinson
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin Parkinson Patientin (61) und war hier im Februar 2024 ambulant in Behandlung. Die Krankheit ist bei mir schon so weit fortgeschritten, dass ich über eine Medikamentenpumpe mit dem Medikament Lecigon versorgt werden muss. Am Mittwoch war die PEG-Sonde aus heiterem Himmel verstopft. Am Donnerstag habe ich mit der Endoskopie telefoniert. Am Freitag früh wurde ich aufgenommen und nach 2 Stunden war das Problem mittels Austausch der inneren Sonde behoben. Das besondere daran ist , dass sich kaum eine Klinik in der Region mit dieser Problematik auskennt. Das Team in der Endoskopie hier in der Klinik arbeitet absolut professionell, freundlich und kompetent und zwar von der Aufnahme bis zur Entlassung. Ich möchte mich ausdrücklich ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Vielerorts ist von immer schlechter werdender medizinischer Versorgung die Rede. Die Klinik in Traunstein beweist das Gegenteil! Ich fühlte mich hier hervorragend versorgt und werde mich bei Bedarf definitiv wieder hier behandeln lassen. Herzlichen Dank für alles.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 23.02.2024

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr, dass Sie in unserer Klinik schnell Hilfe fanden und das Problem rasch behoben wurde.
Gerne geben wir Ihr Lob an die Mitarbeiter weiter.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Ärzte kompetent , Pflege hilfsbereit, Reinigung inakzeptabel für ein Krankenhaus

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärztliche Versorgung
Kontra:
Mangelnde Hygiene in den Zimmern
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Bandscheiben OP, bei der ich hervorragend betreut wurde.

Ich wurde von Station 2.5 auf die Station 2.6 verlegt, auch hier wurde ich sehr gut betreut. Von meinen behandelnden Ärzte wurde ich sehr kompetent aufgeklärt. Sie haben sich sehr viel Zeit für mich genommen.

Als kritische Anmerkung muss ich hier die Reinigung der Bäder und der Zimmer anführen. Es darf nicht sein, dass Blutspritzer und Haare, tagelang
nicht weggeputzt werden.
Schimmelbildung in den Fugen und tropfender Wasserhahn in der Dusche, auf Station 2.5 wurde auch festgestellt. (Zimmer 221)

Für mich persönlich ein sehr großes Manko, war der morgendliche Kaffee, der lauwarm serviert wurde , von der Stärke möchte ich hier gar nicht sprechen.
Die Temperatur des Kaffees könnte sich verbessern, wenn die Kännchen frisch aus einem Thermobehälter befüllt würden und dann gleich serviert.

Es ist mir bewusst, dass es sich hier um kein Hotel handelt, aber dieser Missstand, könnte sehr leicht behoben werden. ( Erfahrungen in anderen Kliniken )

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 19.02.2024

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr, dass sich Ihr Gesundheitszustand nach dem Aufenthalt in unserer Klinik verbesserte und Sie an Lebensqualität gewonnen haben.
Dem Sachverhalt zur Hygiene werden wir nachgehen.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Glück im Unglück

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 2.01.24 hatte ich einen schweren Skiunfall. Bewegungsunfähig wurde ich von einem nahe gelegenen Krankenhaus zur Weiterbehandlung nach Traunstein verlegt, denn ich hatte mir schwerste Verletzungen an der Hals- und Brustwirbelsäule (Brüche, Bänderrisse mit Einblutungen) zugezogen. Die anschließende OP verlief ohne Komplikationen und hat mich vor einer bleibenden Behinderung bewahrt.
Ich verdanke meinem Operateur OA Schwarz, dem Ärzte- und Pflegeteam alles, nämlich ein Leben ohne Lähmungen und bald auch ohne Schmerzen.
Herzlichen Dank.
A.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 19.02.2024

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich in unserer Klinik gut versorgt wussten und Sie sich auf dem Weg der Besserung befinden. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und eine rasche Genesung.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Dank Argus T-Band wieder aktiv und unbeschwert

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Empathie, Fürsorge, Verpflegung
Kontra:
Gibt es nicht!
Krankheitsbild:
Belastungsinkontinenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach erfolgreicher Prostatektomie im März 2021 kam es bei mir zu einer Belastungsinkontinenz, die sich trotz Physiotherapie nicht bezwingen ließ. Auf Anraten meines Urologen (Urologie Traunstein/Bad Reichenhall) wurde mir hier in dieser Klinik im Oktober 2023 ein Argus T-Band implantiert. Die Operation verlief sehr gut und der Erfolg übertrifft alle meine Erwartungen. Ich brauche pro Tag nur noch eine dünne Vorlage und verliere nur noch zwischen 6 und 20 g am Tag, nachts absolut trocken! Ich kann also wieder nach Belieben aktiv sein. Der Klinikaufenthalt war, genau wie beim letzten Mal 2021, hervorragend in jeder Hinsicht. Fachlich und menschlich absolut kompetent, sehr freundliches Pflegepersonal mit sehr viel Empathie. Das Essen war hervorragend, ein großes Lob an die Küche! Sauberkeit, Abläufe und Organisation waren ebenfalls sehr gut.
Ich würde mich bei Bedarf definitiv wieder hier behandeln lassen. Herzlichen Dank für alles.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 05.02.2024

Guten Tag,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Gerne geben wir Ihr Lob an unsere Mitarbeiter weiter. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich in unserer Klinik gut aufgehoben und betreut wussten und wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und eine voranschreitende Genesung.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Keine Zeit für den Patienten .......!

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gefäß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich möchte vorne weg sagen , dass ich mich hier nur auf meine persönlichen Erfahrungen aus der Gefäßambulanz beziehe .
Das Klinikum selbst würde ich jederzeit zu 100 % weiterempfehlen,da ich nur sehr gute Erfahrungen ( in verschiedenen Abteilungen) gemacht habe .
Zu meinen Erfahrungen. Ich bin seit vielen Jahren in der Gefäßambulanz i im Klinikum TS in Behandlung und war auch sehr zufrieden .
Das hat sich aber in den letzten 2 Jahren sehr stark geändert und das zum Nachteil der Patienten.
Zu meinen Erfahrungen. Nach 2 monatiger Wartezeit ( egal wie hoch die Dringlichkeit ist ) bekam ich einen Termin in der Gefäßambulanz . Die Sprechstunde bestand im wesentlichen aus der Befunderhebung . Ich muss noch erwähnen, es geht hier nicht um Kramfadern , es geht hier um eine etwas kompliziertere Erkrankung der Gefäßsystems .
In der Sprechstunde wurde ich weiter verwiesen zu einer Untersuchung zur Abklärung innerhalb der Klinik ( auf den Termin wartete ich wieder 6 Wochen) Egal wie hoch die Dringlichkeit ist , es dauert eben 6 Wochen ( Aussage des Arztes ) Nach der Untersuchung, sollte eine telef. Rücksprache mit dem Arzt stattfinden . Man wollte über weitere Behandlungsmöglichkeiten sprechen und den Befund auswerten . Auf diesen Rückruf warte ich heute noch ....! Meines Erachtens macht man sich es sehr einfach , man schickt den Arztbrief des Radiologen einfach zum Hausarzt der es dann auswerten und weiter behandeln kann .Aber wozu überweist mein Hausarzt mich dann in ein speziell zertifiziertes Gefäßzentrum ....
Es geht hier in keinster Weise mehr um den Patienten, sondern nur um die Wirtschaftlichkeit der Ambulanz. Man verdient sicherlich mehr an teuren Untersuchungen als wie an der Weiterbehandlung des Patienten.
Bis heute habe ich keine Abklärung und keinerlei Behandlungsmöglichkeiten, vom Arzt (Gefäßambulanz )erhalten . Mein Hausarzt kann nicht wirklich mit dem Arztbrief etwas anfangen .
Mein Fazit aus diesen Erfahrungen.
Die Gefäßambulanz ist leider nicht weiterzuempfehlen in Bezug auf Gefäßerkrankungen .....!!!!
Der Patient wird nicht als dieser gesehen !!!!

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 29.01.2024

Guten Tag,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir bedauern sehr, dass Sie mit der Versorgung in der Gefäßambulanz nicht zufrieden waren.
Um Ihrer Rückmeldung ausreichend nachgehen zu können, benötigen wir detaillierte Angaben und bitten Sie deshalb, sich nochmals bei uns unter unserer Hotline oder Mail-Adresse [email protected] zu melden. Sobald alle benötigten Informationen vorliegen ist es uns möglich, Ihre Beschwerde professionell aufzuarbeiten und uns an die Verantwortlichen zu wenden.
Vielen Dank und alles Gute.

Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Kompetent und Liebevoll

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles war bis jetzt nur positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Sohn wurde am Blinddarm notoperiert. Der Kinderchirurg, Dr. Jorysz war und ist unglaublich kompetent und sehr lieb. Alle Schwestern in der Kinderklinik sind sehr freundlich, lustig und hilfsbereit.
Vom Geburt an wurde mein Sohn in der Traunsteiner Kinderklinik gut aufgehoben.
Vielen lieben Dank an alle Ärzten, Assistenten und Schwestern ??????????????????????????????????????????

2 Kommentare

Patientenrückmeldungen am 22.01.2024

Sehr geehrte Coracatrina,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Zunächst möchten wir unsere herzlichen Glückwünsche zu Ihren Zwillingen aussprechen.
Wir freuen uns sehr, dass alles gut überstanden wurde und Sie sich in unserer Klinik gut versorgt wussten. Gerne geben wir Ihr Lob an die Mitarbeiter weiter.
Alles Gute für Ihre Familie.
Herzliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

  • Alle Kommentare anzeigen

1a

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

besser geht's kaum

Vorsorge Darmspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pfleger
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorsorge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahme angenehm und persönlich.
Vorbereitung auf Colo und Gastro durch Pfleger sehr nett.
Haben alle Schritte erklärt. Nadel lag hervorragend.
Info zur bevorstehenden Narkose super.
Aufwachen mit persönlicher Betreuung.
Abschlussgespräch mit OA fand sofort nach dem anziehen statt.
Von Anmeldung bis Abschlussgespräch 2 Std.
Gesamtverlauf kompetent und strukturiert.
Sehr zu empfehlen.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 05.01.2024

Sehr geehrter Herr Aigner,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr über Ihr Lob und Ihre Zufriedenheit, zur Versorgung und Betreuung in unserer Klinik.
Wir wünschen Ihnen alles Gute.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Sehr großes Lob

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Einfach vorbildlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall mit Sepsis vor Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich bei allen Mitarbeitern, ob Ärzte, Pfleger,
Schwestern auf verschiedenen Stationen, auch die Intensivstation, bedanken für die vorbildliche Pflege, die ich während meinem sechswöchigen Aufenthalt in der Klinik erfahren durfte. Jeder einzelne war bemüht, mich in meiner
teilweise sehr schwierigen Situation, so gut wie möglich, zu versorgen und mir die beste Pflege zukommen zu lassen.
Es war nie jemand gestresst oder hatte keine Zeit.
Vorbildlich.
VIELEN LIEBEN DANK AN ALLE
IHR SEID DIE BESTEN MACHT WEITER SO

Liebe Grüße
Mathilde HOLZNER

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 05.01.2024

Sehr geehrte Frau Holzner,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung und netten Worte. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich in unserem Haus gut versorgt und betreut wussten. Auch vielen Dank für die Wertschätzung, die Sie unseren Mitarbeitern entgegenbringen.
Wir wünschen Ihnen eine gute Genesung.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Operation mit Davinici Computer

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Minimaler Eingriff mit Davinici Computer
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Nierenkarzinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde ein Nierenkarzinom entfernt mit Hilfe des Davinci Computer. Der Eingriff war mininmal und ich wurde bereits nach 5 Tagen entlassen. Das ganze Team der Urologischen Station imKlinikum war hervorragend.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 02.01.2024

Sehr geehrte:r EBR68,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Betreuung und Behandlung in unserer Klinik zufrieden waren und unser Haus in guter Erinnerung behalten.
Wir wünschen Ihnen eine voranschreitende Genesung und alles Gute für 2024.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Bestnote für ambulantes OP-Zentrum

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr positiver Gesamteindruck!
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wurde im ambulanten Operationszentrum an der Bursa am Knie operiert.
Wurde freundlich empfangen, umfassend aufgeklärt, Fragen wurden verständlich beantwortet.
Alle Schwestern, Pfleger und Ärzte waren freundlich, zuvorkommend und professionell bei der Vorbereitung und beim Aufwachen!!
Absolut top!

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 19.12.2023

Sehr geehrter FritzTS,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr, dass Sie die Versorgung und Behandlung, in unserer Klinik, in guter Erinnerung haben und zufrieden waren.
Gerne geben wir Ihr Lob an die Mitarbeiter weiter.
Wir wünschen Ihnen eine voranschreitende Genesung und ein schönes Weihnachtsfest.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Bestens zu empfehlen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompedent
Kontra:
Krankheitsbild:
Beckenarterien und Carotis interna links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr zu empfehlen, kompedent bestens organisiert, alle Bedienstete freundlich und zuvorkommend.

Ungeeigneter Wartebereich

Frauen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Abgang Schwangerschaft
Erfahrungsbericht:

Für eine Frau die in die Klinik muss, weil sie akut einen Abgang bei der Schwangerschaft und Schmerzen hat, ist es absolut nicht zumutbar, das sich hier der Wartebereich unmittelbar vor dem Eingang zum Kreissaal-Bereich befindet.
Klar gehen hier permanent Hochschwangere (natürlich erfreulicherweise glückliche werdende Mütter) ein und aus, genau so wie in der benachbarten Gynäkologie laufend (auch hier selbstverständlich) Babys schreien. So etwas ist so ziemlich das Allerletzte, was eine Frau im oben genannten Zustand hören, bzw. sehen mag. Das ist gleichzusetzen mit einem Beerdigungsinstitut, das ein einem Altenpflegeheim einen Schreibtisch mit Werbetafel im dortigen Aufenthaltsraum bekommt).
Es ist ja auch nicht so, dass sich dort die Wartezeit auf 5-10 Minuten beschränkt. Nein, hier muss man durchaus auch mit 3-4 Stunden rechnen (und es war leider das zweite Mal innerhalb von 8 Monaten wo es so lange dauert) bis man aus dem Wartebereich heraus kommt. Statistisch (so nachgelesen) enden 11-15 Prozent der Schwangerschaften mit einen Abgang und die damit hohe psychische Belastung kann und darf einer Klinik nicht gleichgültig sein. Es ist mir unverständlich, das es hier keinen "Extra-Wartebereich" für (hoffentlich nicht tägliche derartige Ereignisse im gynäkologischen Bereich) gibt - egal ob es ein kleines Zimmer ist oder ein wenigstens abgeschirmter Bereich.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 13.12.2023

Sehr geehrte:r Rückmelder:in,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Auch wir sehen die derzeitige Situation als extrem unbefriedigend und können Ihren Unmut sehr gut nachvollziehen.

Aufgrund der derzeitigen und auch, teilweise bereits abgeschlossenen Baumaßnahmen, können wir aktuell leider keinen anderen Wartebereich anbieten. Es ist uns bewusst, dass hier ein großer Durchlauf herrscht und deshalb ist auch geplant, ein neues Wartezimmer zur Verfügung zu stellen. Dies ist nur aktuell nicht sofort umsetzbar, da auch hierfür noch bauliche Maßnahmen erforderlich sind.
Sobald die Maßnahme umgesetzt ist, ist es uns möglich, unseren Patientinnen einen angemessenen Wartebereich anzubieten.
Wir hoffen, Ihnen eine ausreichende Erklärung der jetzigen Situation gegeben zu haben und wünschen Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Unter aller sau. Nur Bücher Ärzte

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
ALLES UNTER ALLER SAU.
Krankheitsbild:
Hoher Blutdruck, Herz Nebengeräusche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ja wo fange ich an? Anfang Oktober wurde ich mit einem Blutdruck von 245/170 ins Krankenhaus mit dem Rettungsdienst gefahren Verdacht auf Hirnblutung. Da haben Sie recht schnell festgestellt das dies nicht der Fall ist. Leider konnten man mir nicht sagen woran das liegt. So 2ter Rettungsdienst Einsatz erfolgte nach dem ich ohnmächtig geworden bin zuhause auch wieder mit einem sehr hohen Blutdruck. Dort wurde ein Corona test gemacht und mein Herz mit Ultraschall untersucht, es wurde ein Nebengeräusch, zuviel Blut wird in eine kammer gepumpt und eine Schatten der nicht hingehört. Der behandelte Arzt hat mich sofort für den 4.12.2023 stationär abgemeldet um mich endlich durch zu checken woher der verdammt hohe Blutdruck kommt (38 jahre jung, 160cm groß und wieg 53 Kilo). Gesagt getan. 8uhr morgens den 4.12.2023 komme ich zur Anmeldung, stand nicht im System. Gut angemeldet, hoch in die Station erst mal 4std warten bis Die genug entlassen haben um für mich Platz zu machen. Blutabnahme, urin Abnahme und Ultraschall an den Nieren. Fertig der 4.12, 5.12 sollte ich wieder Ultraschall machen und dachte ok heute kommt das Herz.Falsch gedacht,die Nieren wollte man machen und als ich gesagt habe das ich das gestern schon gemacht habe wurde festgestellt das man noch nicht aktualisiert hat die akte. Ok wieder ins zimmer und weiter warten. Dann Visite, sie dürfen heim gehen da es keine Studie gibt für ihren Blutdruck und daher können wir ihnen nicht helfen. Ach ja und das am Herz können Sie ignorieren da fehlt sich nichts. Mh also dafür das ich oft keine Lufz bekomme weil mein Herz stolpert und fast aus mir raus platz bin ich ja beruhigt. So es wurde irgendwas aufgeschrieben was sie gemacht haben, hatte 5x Blutabnahme und 3x urin abnahme. Urin deswegen so oft weil er verschwunden war. Tja so wurde ich heim geschickt und steh wieder da und mir geht es schlecht. Keine blutwerte kein urin Wert. Super Krankenhaus Hauptsache Hno Abteilung gelegt zwischen Corona positive

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 11.12.2023

Sehr geehrter Alexiii,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Zur Klärung Ihrer Beschwerde benötigen wir weitere Informationen und bitten Sie, sich nochmals bei uns unter unserer Hotline oder der E-Mail-Adresse [email protected] zu melden.
Wir bedauern es sehr, dass Sie sich bei uns nicht ausreichend versorgt und betreut fühlten. Bitte treten Sie nochmals mit uns in Kontakt.
Freundliche Grüße und alles Gute.

Patientenrückmeldungen KSOB

3 Versuche zu einer erfolgreichen Ablation

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Vorhofflattern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor 2 Jahren hatte ich einen ersten Termin zur Ablation, krankhafte Erregungsherde oder Leitungsbahnen am Herzen mithilfe eines Katheters „veröden“ in der Kardiologie des KH Traunstein. Aus medizinischen notwendigen Gründen wurde diese während des Eingriffs abgebrochen.
Der zweite Termin zur Ablation im Oktober 23 wurde zwischen meinem ambulanten Kardiologen und dem Rhytmologen, Elektrophysiologen im KH TS tel. diagnostiziert. Am Behandlungstermin erklärte mir dann ein zuständiger Arzt im KH, die Ablation könne erst nach Implantation eines Herzschrittmachers durchgeführt werden. Also wurde am Termin der vorgesehenen Ablation ein HSM eingesetzt.
Für den 3. Versuch zu einer Ablation bekam ich einen Termin am 05.12.23.
Bereits in DER ZOPV, zentrale OP-Vorbereitung zweifelte ich an der Kompetenz der dortigen Fachkräfte. Am linken Arm waren drei Versuche zum Setzen eines Zugangs notwendig, am rechten Arm einer. Aber beide Zugänge nahmen das Mittel zur Sedierung nicht auf, da war es ca. 8 Uhr morgens. Nach dem der behandelnde Arzt einen neuerlichen Zugang gelegt hatte , konnte das Echokardiogramm ( Schluckecho ) durchgeführt werden. Gegen 14 Uhr wachte ich aus meiner „Narkose“ auf. Mir wurde dann mitgeteilt, die Sedierungen hätten mit Verzögerung gewirkt.
Die Ablation, bzw. PVI ( Pulmonalvenenisolation ) die sich jetzt angeschlossen hätte, konnte nicht gemacht werden, weil das technische Equipment, die Hardware, die medizinischen Apparaturen einen Ausfall hatten.
Also habe ich mich angezogen und habe mich, unverrichteter Dinge, von meiner Frau abholen lassen.
Für ein KH, das akademisches Lehrkrankenhaus der LMU München ist, ist das zweifelsfrei kein positiver Beitrag.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 06.12.2023

Sehr geehrte:r RoGoe,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir bedauern sehr, dass Sie mit der Versorgung in unserer Klinik nicht zufrieden waren.
Zur Klärung der Sachlage benötigen wir noch detaillierte Informationen, um eine professionelle Recherche betreiben zu können. Wir bitten Sie deshalb, sich nochmals bei uns unter unserer Hotline oder der Mail-Adresse [email protected], zu melden.
Vielen Dank und alles Gute.

Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Wärmste Empfehlung!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal!
Kontra:
Krankheitsbild:
Kaiserschnitt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Klinikum Traunstein unseren Sohn durch einen Kaiserschnitt geboren. Der Aufenthalt war aufgrund des Personals vom ersten Moment an durchgehend angenehm.
Egal ob Schwester, Hebamme, Ärzte, alle waren überaus freundlich, hilfsbereit und immer darum bemüht das Bestmögliche für die Patienten zu geben.
Man konnte jederzeit nach einer Schwester klingeln und wurde auch morgens um 3 von einem freundlichen Lächeln im Zimmer begrüßt.

Ich würde jederzeit wieder hier entbinden!

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 04.12.2023

Sehr geehrte Lissi2023,
herzlichen Glückwunsch zur Geburt Ihres Kindes und vielen Dank für die Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr, dass Sie den Aufenthalt und die Geburt Ihres Kindes in guter Erinnerung haben und wünschen Ihrer Familie alles Gute.

Herzliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Schnell, kompetent, erfolgreich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
patientenorientiert
Kontra:
lückenhafte Information zu den individuellen Behandlungsfolgen
Krankheitsbild:
Ruptur Syndesmoseband li. Sprunggelenk mit Volkmannfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Unfall am 13.05.2023 bekam ich schnell einen Untersuchungstermin im angeschlossenen Krankenhaus Berchtesgaden (Orthopädie). Röntgenaufnahmen lagen schon vor. Dort Erstversorgung mit Gips-Schiene und Thrombosevorsorge. Leider MRT extern in Freilassing, aber auch sehr fix. Am 22.05.2023 schon Notfallsprechstunde bei Prof. Dr. Gelse. Stellschrauben-OP dann bereits am 26.05.2023, halbstationär. Abends war ich wieder daheim. Dann Aircast-Schiene für sechs Wochen und ambulante Metallentfernung am 25.07.2023, allerdings im KH Trostberg. Alles top behandelt und verheilt. Mit Physiotherapie jetzt, Ende November 2023, fast wieder 100 % fit.

Ich war sehr zufrieden mit der organisatorischen Abwicklung, da ich mich urlaubsbedingt grenznah in Österreich aufhielt. Auf meine Terminwünsche wurde unter Berücksichtigung einer Anfahrt von 60 - 70 km nach Möglichkeit stets eingegangen. Sämtliche Kontakte mit Personal, Pflegern und Ärzten waren immer äußerst angenehm. Trotz Stress in Notaufnahme und anderweit waren alle zugewandt, freundlich, locker, gut aufgelegt; ich fühlte mich immer ernst genommen. Chefarzt und alle weiteren beteiligten Ober- und Assistenzärzte waren frei von Arroganz, gaben auf Fragen bereitwillig Auskunft und waren immer bemüht, Arztbriefe und Berichte zeitnah zu erstellen. Gerade der tolle Umgang mit mir als Patient überraschte mich. Einzig ein wenig mehr Blick über den Tellerrand hätte ich mir gewünscht. Die OP wurde mir als Kleinigkeit geschildert (nur ein kleiner Hautschnitt). Dass zwei gesunde Knochen durchbohrt würden mit den entsprechenden Schmerzen und Heilungsfolgen wurde nicht beschrieben. Hätte man sich zwar denken können. Als Laie und in der besonderen Situation ist einem das nur nicht klar.

Dennoch: die Klinik ist absolut zu empfehlen!

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 30.11.2023

Sehr geehrte Bergsportlerin66J,
vielen Dank für die Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Behandlung und Betreuung in unserer Klinik zufrieden waren und Sie schon wieder zu beinahe 100% fit sind.
Gerne geben wir Ihr Lob an die Mitarbeiter weiter.
Weiterhin eine gute Genesung.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Trotz ernster Erkrankung bestens versorgt und betreut

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle, herzliche und fachlich kompetente Atmosphäre auf der urologischen Station 2/1
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostatacarcinom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es ist spannend als Arzt mal auf der anderen Seite, nämlich als Patient zu stehen.

Die ärztliche Betreuung durch Herrn Prof. Zaak war hervorragend, sowohl in fachlicher, als auch menschlicher Hinsicht äusserst kompetent und professionell. Herzlichen Dank !! Ich würde mich ohne Zögern jederzeit wieder in Ihre Hände geben. Der bisherige Verlauf nach offener radikaler Prostatektomie gestaltet sich äusserst erfreulich.

Herzlichen Dank auch an die weiteren medizinischen Kollegen !!

Die pflegerische Versorgung auf Station hat ebenfalls entscheidend zur raschen Heilung beigetragen. Jederzeit freundlich und positiv haben mich die Pflegerinnen und Pfleger auf der Station auch in schwierigen Momenten liebevoll und kompetent begleitet.

Trotz der Schwere der Erkrankung war es mir eine Freude auf der Station 2/1 betreut zu werden.

Herzlichen Dank !!

... und auch, wenn ich Euch nicht mehr sehen möchte (krankheitsbedingt), würde ich jedem einzelnen von Euch gerne wieder begegnen

Mit herzlichen Grüssen
Dr. Franz Eckl

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 30.11.2023

Sehr geehrter Herr Dr. Eckl,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr über Ihre netten Worte zur Behandlung und Betreuung in unserer Klinik. Auf der "anderen Seite", wie Sie es nennen, zu stehen ist immer etwas Besonderes und man hat wieder einen neuen Blick auf die Dinge und Geschehnisse.
Umso mehr freut es uns, dass Sie, als Fachmann, unsere Klinik in guter Erinnerung behalten.

Wir wünschen Ihnen alles Gute.

Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Sehr tolle Erfahrung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ein Nachtlicht auf den Zimmern zum stillen währe nicht schlecht auf der Entbindungsstation)
Pro:
Zusammenarbeit vom ganzen Klinikpersonal aller Abteilungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Einleitung der Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam zur Einleitung nach Geburtstermin. Die Einleitung dauerte insgesamt 3 Tage also hatte ich etwas Zeit viele Leute von kennen zu lernen. Ich muss sagen alle Ärzte, Pfleger, Hebammen, selbst das Putzpersonal und die Essensverteiler sind super lieb hier. Die Ärzte haben über alles ordnungsgemäß aufgeklärt und selbst mein Wunsch zwei Angehörige bei der Geburt dabei haben zu wollen wurde umgesetzt. Es wurde sich immer gut um mich gekümmert und gefragt wie es mir geht. Die Hebamme, die dann bei meiner ziemlich schnellen Geburt dabei war war auch echt super. Sehr lieb. Sie ist auf meine wünsche und bedürfnisse während der Geburt eingegangen obwohl ich glaube ich mit meinem starken Bewegungsdrang echt schwierig war. Es lief alles super und mein Baby ist wohl auf. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und selbst als ich nach der Entbindung auf der Station lag und etwas Probleme mit meinem Herzrythmus hatte würde ich von einem Kardiologen gut versorgt. Die Ärzte, Pfleger, Hebammen haben sehr gut zusammen gearbeitet wodurch ich mich einfach sicher gefühlt habe. Vielen Dank für das schöne Erlebnis hier. Unser kleiner Sonnenschein ist mit eurer Hilfe so gut ins Leben gestartet.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 27.11.2023

Sehr geehrte NancyT.23,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung und herzlichen Glückwunsch zum Nachwuchs.
Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns gut betreut fühlten und wünschen Ihnen und Ihrem Baby alles Gute.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Kompetente gastroenterologische Fachabteilung.

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ltd. Oberarzt Dr. Heiler)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Superfreundliches Fachpersonal.
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Kontrolle bei Z.n. Darmpolypentfernung. Sodbrennen.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Darmkrebsvorsorge-Magenspiegelung

Höchstkompetentes Fachpersonal, das sowohl vom leitenden Oberarzt bis zum betreuenden Pfleger/-in einem zunächst die Angst vor der Untersuchung nimmt, zum anderen im Verlauf der Untersuchung zeigt, dass hier Personal mit Expertise zugange ist.

Gratulation dem Team der gastroenterologischen Abteilung!

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 15.11.2023

Sehr geehrter Wolfgang72,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich gut versorgt und behandelt fühlten und wünschen Ihnen alles Gute.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Darmspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
DARM
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 13.11.2023

Sehr geehrte:r Rom8,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Behandlung in unserer Klinik zufrieden waren und geben das Lob gerne an die Mitarbeiter weiter.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Ein sehr gutes Team

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte nur einen kleinen Eingriff und wurde ambulant operiert. Das ganze Team war von Anfang an sehr freundlich und kompetent, von der Terminvergabe über die OP und Betreuung zur Entlassung. Immer wieder wurde ich gefragt ob alles passt oder ob ich etwas brauche. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Vielen Dank für die Arbeit die ihr macht, da ist man gleich weniger nervös. Weiter so.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 02.11.2023

Sehr geehrte:r Bärchen77,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir freuen uns sehr über Ihre positive Bewertung unserer Klinik und wünschen Ihnen eine gute Genesung.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Professionalität und Effizienz mit hohem Berufsethos

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnwegsinfekt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes Personal mit hohem Maß an Professionalität und Effizienz, stets freundlich und außerordentlich hilfsbereit.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 02.11.2023

Sehr geehrte:r rkmr,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung.
Wir wünschen Ihnen alles Gute und eine voranschreitende Genesung.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Keine Transparenz und Schock

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Der Informationsfluss und die Entlassung
Krankheitsbild:
OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe wenig bis gar nichts über meinen Zustand und meine Werte erfahren. Nicht einmal 48 Stunden nach einer Op wurde ich ohne zufriedenstellende Aufklärung und auch Vorwarnung entlassen.
Musste mich vor der Klinik um einen Abholdienst kümmern.
Brauch ich nicht mehr und werde auch noch länger brauchen um diese Erfahrung zu verarbeiten.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 16.10.2023

Sehr geehrte Ani19812,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern sehr, dass Sie sich in unserer Klinik nicht ausreichend versorgt fühlten. Um die Sachlage zu klären und professionell recherchieren zu können bitten wir Sie, sich nochmals bei uns unter unserer Mailadresse [email protected] oder unserer Hotline, zu melden.
Wir hoffen, dass Sie sich schon etwas erholen konnten und wünschen Ihnen eine gute Genesung.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Etwas nüchtern ohne Breze

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super professionell
Kontra:
Hohe Zahl an Untersuchungen
Krankheitsbild:
Gastroenterologische Vorsorge
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war dort zur Magen- und Darmspiegelung, Vorsorgeuntersuchung, und wurde freundlich und sehr professionell behandelt. Ist ja alles nicht angenehm, doch früher gab es hinterher einen Becher Kaffee und eine Breze. Das war Spitze und hat soviel Menschlichkeit und Gemütlichkeit verbreitet, beim Schnabulieren im Aufwachraum. Vielleicht kann man mit Spenden das Budget wieder füllen.

Absolute 10/10

Kinderchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Wartezeit vor der OP war etwas ungünstig geplant)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Vorhautverengung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann der Kinderchirurgie/Tagesklinik nur das größte Lob aussprechen! Unser Sohn (6 Jahre) wurde ambulant operiert. Vom ersten Termin bis zur Entlassung nach der Op, hatten wir nur positive Erfahrungen gemacht. Der Arzt war ganz hervorragend und ging ganz herzlich auf unseren Sohn ein.

Falls nötig, würden wir uns immer wieder für diese Praxis entscheiden!
Vielen Dank

Sehr kompetentes Team und reibungsloser Ablauf

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Team, die sich alle super um mich gekümmert haben
Kontra:
Keine Anmerkungen
Krankheitsbild:
Bauchspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am Klinikum TS einen ambulanten Eingriff im September 2023 und war sehr beeindruckt wie nett und super sympathisch das ganze Team im ambulanten Operationszentrum war. Es wurde mir die Angst genommen und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben! Vielen lieben Dank liebes Team !

Top-Bewertung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (200 von 100 Punkten)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Klimaanlage funktioniert (noch) nicht
Krankheitsbild:
Unterarmfraktur und Fraktur der Hüftpfanne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 12.08.2023 einen schweren Fahrradunfall. Die Erstaufnahme mit sofort anschließender OP der Fraktur am Unterarm war vorbildlich.Eine 2. OP erfolgte dann nach 3 Tagen sofoert nach dem Feiertag. Die Ärzte waren alle sehr kompetent und freundlich. Das gesamte Pflegepersonal ist sehr hilfsbereit. Wenn man läutet, kommt spätestens nach 3 Minuten jemand, um zu fragen, was los ist. Das Zimmer im Neubau ist hell und außreichend groß. Alle Medien, auch Telefon und WLan, sind kostenlos.Das Essen wird noch selbst zubereitet und schmeckt gut. Man hat die Wahl zwischen drei Hauptspeisen; Morgens wahlweise Brot, Semmeln oder Müsli.

Tolle Klinik

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes Personal, sehr freundlich, zuvorkommend. Ich fühlte mich gut aufgehoben, tolle Klinik!
PS.: das Essen ist super, große Auswahl.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 14.09.2023

Sehr geehrte Verena312,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben wussten und wünschen Ihnen eine gute Genesung.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Nettes Personal und super Spielzimmer

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Ausstattung
Kontra:
Lange Wartezeit in der Notaufnahme
Krankheitsbild:
Gehirnerschütterung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Insgesamt sind wir sehr zufrieden mit dem Aufenthalt unserer Tochter.
Sehr nette Krankenschwestern und Ärzte. Wir fühlten uns zu jedem Zeitpunkt gut aufgehoben.
Das Spielzimmer ist sehr gut ausgestattet.

Leider mussten wir sehr lange in der Notaufnahme warten, da nur eine Ärztin Dienst hatte und einfach zu viel los war.

1 Kommentar

sobTS2015 am 16.08.2023

Sehr geehrte 3_fach_mama,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung! Es freut uns sehr, dass Sie die Versorgung Ihrer Tochter in unserem Haus positiv erlebt haben.

Alles Gute für Sie und Ihre Tochter sowie herzliche Grüße

Patientenrückmeldungen KSOB

Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnelle Hilfe
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde sehr nett behandelt, meine Tochter und ich wurden gut betreut. Bei Fragen und Hilfe waren die Hebammen immer direkt da und haben sehr gute Arbeit geleistet. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und konnten einiges lernen. Würde dort aufjedenfall wieder entbinden

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 09.08.2023

Sehr geehrte Justine28,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Gerne geben wir Ihr Lob an die Mitarbeiter weiter.
Alles Gute für die neue Erdenbürgerin und Ihre Familie.

Herzliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Viel zu groß- keiner weiß vom anderen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Wartezeiten in der Unfall Ambulanz von mehreren Stunden.
Krankheitsbild:
Kontrolle vom Gips der in Österreich angebracht wurde
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unfall in Österreich - Kontrolle 5 Tage nachher im Heimatklinikum. Ich hatte vorher mehrmals angerufen wegen eines Termins. Es gab keinen Termin ich muss zur Unfallambulanz.
War von 9:00 bis 15:30 im Klinikum
Unglaublich - egal ob beim Röntgen oder beim Eingipsen, immer waren Lehrlinge oder Neue da.

Egal an welche Stelle man verwiesen wurde (4) überall wieder lange Wartezeit. Ich rede von über 45 Minuten pro Stelle oder länger

Keiner weiß was der andere tut, keiner kennt sich aus.
Fazit: das KH ist viel zu groß. Hier wird man nur hin und her geschickt…. NIE mehr wieder
Nicht empfehlenswert….

Wie wäre es wenn man akut erkrankt ist ????

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 03.08.2023

Sehr geehrter:e Patient:in,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern, dass Sie mit der Versorgung in unserer Klinik nicht zufrieden waren. Zur Klärung der Sachlage und professionellen Recherche benötigen wir noch detaillierte Informationen und bitten Sie, uns unter unserer Hotline oder [email protected], zu kontaktieren.
Vielen Dank und alles Gute.
Patientenrückmeldungen KSOB

Nur positive Erfahrungen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022-2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin von Ende August 2022 - Februar 2023 als Patient auf Station für plastische Chirurgie gelegen. Für diese Zeit kann ich nur positives berichten. Ärzte, Ärztinnen und auch das ganze Pflegepersonal verdienen nur positive Bewertungen. Diese haben einen sehr ansprechenden und anspruchsvollen Beruf. Auch sie haben sicherlich mal einen schlechten Tag, zeigen dies aber nie vor Patientinnen und Patienten. Dies hat meine absolute Hochachtung, denn Patientinnen und Patienten können schon mal schwierig sein. Besonders bei längeren Aufenthalt in der Klinik. Auch ich hatte mal eine schlechte Zeit bei meinem Aufenthalt und der Vielzahl von Operationen. Das Pflegepersonal, die Ärzte und Ärztinnen mussten mich dann mehr oder weniger aushalten. Alle zeigten aber volles Verständnis und wurden deshalb auch nicht "böse" mit mir.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 25.07.2023

Sehr geehrter Axel2412,
vielen Dank für Ihre netten Worte. Wir freuen uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt in unserer Klinik, bezogen auf die Versorgung und Betreuung, in positiver Erinnerung haben. Gerne geben wir Ihr Lob an die Mitarbeiter:innen weiter.
Alles Gute.
Herzliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Sehr gute und einfühlsame Untersuchung und Betreuung

Frauen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr respektvoller Umgang, gute medizinische Behandlung und gutes Pflegeprsonal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Dysmenorrhoe (sehr starke Regelschmerzen)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter (Teenager) wurde am 12.7.23 in der Klinik vom Rettungsdienst eingeliefert aufgrund extrem starker Periodenschmerzen. Der Notarzt hatte bereits abgeklärt, dass,die Aufnahme nicht über die allgemeine Notfallambulanz, sondern über die gynäkologische Station (4.1) stattfinden sollte. Wir hatten dort etwas Wartezeit, aber als wir z.B. klären wollten, ob meine Tochter etwas essen durfte; hat man sich sofort darum gekümmert und bei den Ärzten nachgefragt. Die gynäkologische Untersuchung wurde durch eine sehr nette Ärztin durchgeführt, die sehr auf das junge Alter der Patientin Rücksicht nahm, jeden Schritt genau erklärte, auch die anwesende Krankenschwester war super freundlich und hat beruhigend eingewirkt. Danach wurde meine Tochter für 1 Nacht in der Klinik untergebracht, um dort unter ärztlicher Beobachtung Schmerzmittel zu bekommen. Dies fand in der Kinderstation (3.3) statt. Auch hier war die Betreuung sehr gut - alle Pflegerinnen waren sehr fürsorglich und freundlich. Es wurde sehr individuell und schnell auf die Schmerzen mit entsprechender Medikamentengabe reagiert. Wir Angehörige wurden ebenfalls sehr freundlich auf der -Station begrüßt. 'Hiermit möchte ich allen Beteiligten meinen Dank aussprechen für die sehr freundliche und respektvolle Behandlung .

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 19.07.2023

Sehr geehrte:r Jutz68,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Ihre Tochter sich bei uns gut aufgehoben und betreut wusste und Sie als Eltern gut integriert wurden.
Alles Gute für Ihre Tochter und Sie.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Freundliche und schnelle Versorgung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fuß umgeknickt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war am 14.07.23 in der Notaufnahme, da ich mit dem Fuß umgeknickt war. Super freundliches Personal und sehr hilfsbereit. Bei der Aufnahme, beim röntgen und auch der behandelte Arzt alle waren freundlich und sehr kompetent. Besonders Schwester Claudia, eine gute Seele. Nach 2 Stunden war ich versorgt und konnte wieder nach Hause. Danke an das gesamte Personal, ihr macht einen guten Job.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 17.07.2023

Sehr geehrte KarinH2,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns gut versorgt fühlten und wünschen Ihnen eine gute Genesung. Ihr Lob geben wir gerne weiter.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Freundliche und professionelle Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Moderne und patientenorientierte Prozesse
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr professionelle und gleichzeitig freundliche Betreuung während des Klinikaufenthalts.
Aufnahme ging sehr schnell und unproblematisch. Die Abteilung Urologie ist sehr gut organisiert, man fühlt sich als Patient bestens betreut. Die Pflegerinnen und Pfleger geben sich sehr viel Mühe. Vielen Dank!

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 26.06.2023

Sehr geehrter:e KF23,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie mit der Behandlung in unserer Klinik zufrieden waren und geben Ihr Lob gerne an die Mitarbeiter weiter.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Nicht zu empfehlen/großen Bogen um die Notaufnahme

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Leider nichts
Kontra:
Lange Wartezeit, unfreundliches Personal,
Krankheitsbild:
Unklares Abdomen, Flankenschmerzen, erhöhte Temperatur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Bewertung bezieht sich auf die Notaufnahme
Lange Wartezeit ca 4 Std in der Notaufnahme ohne wirkliche Informationen. Dh ich musste immer selber bei den Angestellten nachfragen, wann nach 2 Std wieder ein Arzt vorbei schaut. Unter Tränen um Mitternacht wollte ich mich irgendwo ausruhen entweder zuhause oder auf einem
Zimmer.

Danach auf der ich nenne es ‚kurzzeitigen Notaufnahme‘. Nach insgesamt ca. 16 Std habe ich mich selbst entlassen. Mit 10 Monate alten Baby zuhause braucht man nach dieser Zeit einfach Auskunft, ob und wie lange man ungefähr hierbleiben muss bzw. auch eine Diagnose. Auf jede Nachfrage wie lange es noch dauert, wurde es unfreundlicher und Original O-Ton ‚sie werden jetzt nicht wegen mir den Notfall aus dem CT schieben‘. Auch eine ungefähre Tendenz war nicht möglich. Besuche auf der kurzzeitigen Notaufnahme auch nicht möglich. Verlegung stationär erfolgte nicht, da Diagnostik nicht abgeschlossen. Kein Anspruch auf Einzelbett oder Chefarzt, da diese Station noch zur Notaufnahme gehört. Dh ich teilte anfangs das Zimmer mit einem, bei meiner Ankunft abends in der Notaufnahme, von Polizisten begleiteten Mann. Der wurde dann kurzzeitig verlegt, danach teilte ich das Zimmer mit einem älteren Herren und zwei Damen.
Personal zum Teil super unfreundlich, nicht nur zu mir auch zu anderen und keine Empathie.
Bei meiner Entlassung wurde mir vom behandelnden Arzt mitgegeben, dass ich eine sehr schlechte Kommunikation pflege. Zum Glück war ich gerade am Telefon, als ich mich selbst entlassen habe, dh. es konnte am anderen Ende mitgehört werden, dass auch die Art vom Arzt zu kommunizieren, nicht angemessen war.


Leider überhaupt nicht zu empfehlen!!!

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 06.06.2023

Sehr geehrte Daniela1186,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern sehr, dass Sie mit der Versorgung in unserer Klinik nicht zufrieden waren. Zur Aufarbeitung der Sachlage benötigen wir noch weitere Informationen. Wir bitte Sie deshalb, sich nochmals bei uns unter unserer Hotline oder [email protected] zu melden, sodass wir eine professionelle Recherche betreiben können.

Vielen Dank und alles Gute.

Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Prostataop

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fühlte mich persönlich wahrgenommen und betreut
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinikverwaltung war sehr freundlich und unterstützend beim Procedere der Einweisung.
Der operative Eingriff erfolgte minimalinvasiv mittels
Roboter (da Vinci).
Die Fachärzte und das Pflegepersonal haben sich durch ihre Kompetenz und gute Betreuung ausgezeichnet.
Ich sehe die Klinik als Topadresse.
Meine Rückschau erfolgt mit Wertschätzung und Respekt.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 01.06.2023

Sehr geehrter GHW,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Unsere Patienten gut zu versorgen und zu betreuen ist unser größter Anspruch. Wir freuen uns, dass Sie sich in unserer Klinik gut versorgt fühlten und wünschen Ihnen eine gute Genesung.
Freundliche Grüße
Patientenrückmeldungen KSOB

Sehr kompetente und freundliche Behandlung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
hervorragender Verlauf der OP's und der Nachbehandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasentumor, Prostatakrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Februar wurde mir ein Blasentumor und im Mai die Prostata entfernt. Beide OP's verliefen hervorragend.
Die Nachsorge auf der Station war perfekt.

Sehr gute und freundliche Behandlung durch das Stations-Personal.

Die Ärzte sind durchwegs fachkompetent und nehmen sich Zeit für die Patienten.

Ich fühlte mich sicher und gut aufgehoben.

1 Kommentar

Patientenrückmeldungen am 30.05.2023

Sehr geehrter FBK50,
vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir freuen uns sehr, dass Sie den Aufenthalt, die Behandlung und Versorgung in unserer Klinik so positiv wahrgenommen haben und schildern. Gerne geben wir Ihr Lob an die Mitarbeiter weiter.
Herzliche Grüße und alles Gute
Patientenrückmeldungen KSOB

Weitere Bewertungen anzeigen...