• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Klinik Solequelle

Talkback
Image

Mühlenweg 13
59597 Bad Westernkotten
Nordrhein-Westfalen

302 von 350 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

417 Bewertungen

Sortierung
Filter

Klinik Solequelle immer wieder gerne!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten und Essen
Kontra:
Unterhaltungsprogramm
Krankheitsbild:
Hüfttep rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Oktober 4 Wochen in der Klinik. Die aufnehmende Ärztin war nicht besonders freundlich. Alle anderen Mitarbeiter die ich in den darauf folgenden Wochen kennen gelernt habe waren aber stets freundlich, kompetent und hilfsbereit. Das Zimmer hatte eine gute Größe und sogar einen Balkon. Allerdings war es mit 2 Gehhilfen nicht ganz so einfach auf den Balkon und wieder ins Zimmer zu kommen. Badezimmer war auch sehr schön aber auch recht klein. Das Essen war zu allen Mahlzeiten wirklich gut und lecker! Die therapeutischen Anwendungen brachten die gewünschten Erfolge.

Sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Man fühlt sich in allen bereichen gut betreut
Kontra:
Kleinigkeiten, die persönlich weitergegeben wurden
Krankheitsbild:
Knie TEP rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kleine überschaubare Klinik.Sehr schöne Einzelzimmer,gutes, schmackhaftes Essen,medizinische und therapeutische Betreuung sehr gut.
EVTL. demnächst Knie TEP links.... würde diese Einrichtung wieder aufsuchen

Top Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kleine Klinik. Daher kurze Wege. Kompetente Therapeuten
Kontra:
Patienten Zimmer zum Teil veraltet. Zu kleine Badezimmer
Krankheitsbild:
Omarthrose R.Schulter Arthrose und Wirbelgleiten LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine kleine Klinik mit Hotel Charakter. Man fühlt sich willkommen. Ärzte und Therapeuten sind auf top Niveau. Die Anwendungen waren allesamt sehr hilfreich und genau auf meine Beschwerden ausgerichtet. Die Therapieräume waren allesamt sehr modern und technisch voll auf der höhe der Zeit. Hervorzuheben ist der erstklassig ausgestattete MTT Geräteraum. Ich werde auf jeden Fall wieder herkommen.

Bereits meine zweite Reha in dieser Einrichtung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Allerdings könnte der Abschlussbericht zeitnaher erstellt werden.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäule und Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleine familiengeführte Fachklinik, mit absolutem Hotelcharakter. ansprechende Zimmer, hervorragende Küche, super freundliches Personal, modern und stylisch gestalteter Garten mit ausreichend modernen Liegen. Bei schönem Wetter kommt zwischen den Reha-Anwendungen totales Urlaubsfeeling auf. Hervorragendes Fachpersonal in allen Reha-Bereichen. Zentrale Lage nahe dem Kurpark und dem kleinen Ort. Erwitte und Lippstadt sind auch mit dem Bus in ein paar Minuten zu erreichen. Ausflüge nach Soest oder zur Möhnetalsperre sind lohnenswert.

Immer wieder gerne

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kleines Haus, gute Küche, freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Hüft OP im September diesen Jahres ging es zur AHB in die Solequelle. Ich bin froh mich ein zeites Mal für dieses Haus entschieden zu haben. Mein erster Aufenthalt war im Jahr 2015, ich hatte damals schon positive Erfahrungen gemacht und bin auch dieses Mal nicht enttäuscht worden. Es fing bei der Aufnahme an, freundliches Personal, Zimmerzuweisung, zügige Aufnahme durch meinen behandelnden Arzt usw usw. Das Personal ist durchweg freundlich und hilfsbedürftig, die Therapeuten wissen wovon sie reden ( ich habe selbst medezinische Vorkenntnisse ). Die Terminplanung paßt, uns wenn es mal nicht passt wird es mit Abstimmung des Patienten passend gemacht. Die Mahlzeiten sind schmackhaft und abwechslungsreich. Das Haus hat eine nette überschaubare Größe, klein aber fein. Alles in allem hab ich mich dort super wohl gefühlt und würde auch noch ein drittes Mal dorthin fahren.

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehme Atmosphäre, gutes Essen, schönes Zimmer, freundliche Mitarbeiter auf allen Ebenen, kompetente und engagierte Ärzte und Therapeuten, gut abgestimmte Therapiepläne, Solebad im Haus.
Insgesamt ein sehr wohltuender Aufenthalt.

Es geht um das Wesentliche, Rehabillitation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bewegungsapparat
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachlich kompetent, modern, Patientenorientierung,die Anzahl der zu versorgenden Patienten ist überschaubar.
Gute Organisation, kein Therapieausfall

Erhol- und heilsamer Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Atmosphäre, gutes Essen, gute und vielfältige Rehamaßnahmen
Kontra:
die medizinische Betreuung für einen Oberschenkelhalsbruch war etwas oberflächlich
Krankheitsbild:
Oberschenkelhalsbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist nicht sehr groß, liegt sehr ruhig, angenehme Atmospäre. Das Personal ist sehr freundlich, das Essen ist sehr gut. Es ist alles gut organisiert, die Behandlungstermine wurden eingehalten, Änderungen wurden rechtzeitig mitgeteilt.
Außerhalb der Klinik ist nicht viel los, der Kurpark ist sehr schön. WEnn man wieder laufen kann, kann man sehr schön spazieren gehen.
Insgesamt hat mir der Aufenthalt sehr gut getan und ich bin insgesamt sehr zufrieden.

Reha nach Hüft-OP links TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik im ruhigen Kurort Bad Salzkotten ist zu Empfehlen weil:

Ruhige zentrale Lage zum Kurpark

Gute Ausstattung der Einzelzimmer

Gute medizinische Beratung besond. Dr. Caspers

Gutes wohlschmeckendes, abwechslungsreiches Essen

Gute therapeutische Behandlung

Großes Thermalbad im Hause

Behandlungsmethoden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
breitgefächerte Behandlungen u.a. Gymnasik Gruppe, Einzel, Wassergym. Moorpackungen, Gerätetraining, Ausdauertraining
Kontra:
keine einzige Massage
Krankheitsbild:
HWS, BWS, LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Reha-Fazit ist durchweg positiv.
Angefangen mit der Eingangsuntersuchung und der daraus resultierenden Behandlungsschritte.
Kompetente Therapeuten, welche immer freundlich und bei Fragen zur Stelle waren.
Aus den Vorträgen kann jeder für sich gute Anregungen mitnehmen.
Ausstattung der Zimmer und die Verpflegung sind in der Solequelle prima.
Hier würde ich immer wieder eine Rehe durchführen.

Reaktivierung der Lebensgeister im Hotelflair

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das gesamte Personal immer freundlich
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Neues Knie, neue Hüfte, Bandscheibenvorfall HWS
Erfahrungsbericht:

Ich habe mir die Klinik vorab aufgrund der Eindrücke im Internet selbst ausgesucht. Hier war mir wichtig, dass nicht nur gebrechliche Menschen, Zimmer und Behandlungsräume im Krankenhausdesign zu sehen waren.
Bei der Anreise wurde dieser sehr positive Ersteindruck bestätigt. Hier hat man eher den Eindruck in einem Hotel einzuchecken, als in einer Klinik. Dieses Bild wurde in dem modernen Zimmer fortgeführt. Auf dem Weg dorthin kam ich an der sehr gemütlichen, ansprechenden Cafeteria und dem schönen Eingangsbereich zum Behandlungs- und Sportzentrum vorbei. Dann bezog ich mein Zimmer und wartete auf dem Balkon mit toller Aussicht, auf die Eingangsuntersuchung. Diese dauerte 1 1/2 Std und wurde vom behandelnden Arzt sehr sorgfältig und gewissenhaft durchgeführt. Ich hatte nie den Eindruck von Massenabfertigung. Hier wurden die Möglichkeiten der Behandlungen auf mein Krankheitsbild festgelegt und gemeinsam abgestimmt, was gemacht wird. Dann ging es zum gemeinsamen Abendessen. Hier wurden alle Neuankömmlinge von der Küchenleitung empfangen und eingewiesen. Dieses freundliche Verhalten aller Mitarbeiter hielt sich über die gesamte Zeit. Ebenso die Essensqualität und Auswahl war am oberen Level.
Auch alle Behandlungen, Gruppentermine, Soleschwimmen und und und, wurden immer professionell und freundlich durchgeführt.
Außerdem hatten wir von Beginn an eine sehr nette Truppe zusammen, die den Aufenthalt nochmal aufgewertet hat. Alles in allem war es eine sehr erholsame Zeit, die mich nicht nur gesundheitlich weit nach vorne gebracht hat. Ich kann diese Klinik ohne Einschränkungen weiterempfehlen und werde sicher nochmal einen Aufenthalt hier verbringen.

Sehr gute Reheklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Therapeuten (bis auf zwei Damen)
Kontra:
Anmeldung, hier wurden falsche Auskünfte erteilt, aber nur einmal!
Krankheitsbild:
HWS, Schulter, Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Zimmer ist groß, mit Balkon.
Die Therapeuten sind bis auf ein bis zwei Damen unglaublich hilfsbereit und nett, es machte einfach Spaß, die diversen Übungen zu machen, ob Gymnastik in der Gruppe oder einzeln oder im Wasser.
Wartezeiten im Fitnessraum hatte ich nicht, dieser ist im übrigen wirklich gut ausgestattet.
Zu erwähnen ist noch der Garten bzw. Innenhof, in dem man seine Zeit zwischen den Anwendungen verbringen kann.
Das Essen war ok, aber nicht wirklich gewürzt.
Die Diätassistentinnen und die Leerküche waren wirklich gut.
Zusammenfassend kann ich sagen, daß es ein sehr angenehmer Aufenthalt war, von den Ärzten angefangen bis zu den Therapeuten. Man konnte jeden immer ansprechen wenn man Fragen hatte.
Ich habe mich sehr wohl gefühlt!
Im Haus gibt es auch einen Bücherschrank, was sehr hilfreich war, weil die Gegend rund um die Klinik doch sehr ländlich ist. Hat aber auch etwas Gutes, hier kommt man zur Ruhe.

Kleine überschaubare Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Bis auf eine Ausnahme durchweg freundliches Personal vom Chefarzt bis zur Reinigungskraft
Kontra:
Essen - viel Fertigprodukte, Obst nur morgens ein Körbchen, wenn dies leer war gab es nichts mehr
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleine überschaubare familiär geführte Klinik. Der Chefarzt hat immer Zeit für seine Patienten und beantwortet alle Fragen. Therapeuten sind bis auf eine Dame stets freundlich und hilfsbereit. Diese hat gegenüber den Patienten einen so barschen und unfreundlichen Ton dass man sich wie auf einem Kasernenhof vorkommt - in meinen Augen völlig untragbar, insbesondere wenn es sich um ältere Patienten handelt, die völlig eingeschüchtert sind. Da im MTT auch Fremdbesucher die Geräte in Anspruch nehmen, kommt es zu Terminver-schiebungen bzw. Wartezeiten. Zimmer sind groß, alle mit Balkon, Einrichtung müsste einmal modernisiert werden. Zugang zum Balkon jedoch extrem schwierig für Hüft- oder Kniepatienten da hier eine Kante von 15 - 20 cm zu überwinden war. Scheinbar ist dies jedoch nicht in allen Zimmern der Fall, man sollte daher bei der Verteilung der Zimmer auf das jeweilige Krankheitsbild achten. Speisesaal großzügig, Servicepersonal hilfsbereit. Frühstück und Abendessen in Büfettform, mittags 3 Gerichte zur Auswahl. Allerdings wenig abwechslungsreich, Gewürze scheint die Küche gar nicht zu kennen, es wird mit einem großen Sortiment an Fertigprodukten gearbeitet, dass fängt morgens mit Aufbackbrötchen an und hört mit Tiefkühlfrikadellen auf. 4 Wochen die gleiche Marmelade zum Frühstück. Servicepersonal legt nicht ausreichend nach, kommt man etwas später zum Büffet ist kaum noch Auswahl da. Freizeitangebot in der Klinik gibt es gar nicht außer eine Spielesammlung - sehr schade das kenne ich anders, man kann nicht um 19 Uhr schon aufs Zimmer gehen. Außer den Kurpark gibt es nur noch Speiserestaurants in Bad Westernkotten, gerade bei schlechtem Wetter ist man dann an die Klinik gebunden. Freitagabend findet ein Schlagerabend statt. Hier wechseln sich 2 Sänger wöchentlich ab. Eine totale Zumutung - es stellt sich mir die Frage ob hier der Künstler für seinen Auftritt bezahlen muss - von Gesang haben beide keine Ahnung.
Insgesamt war ich jedoch zufrieden, die Reha hat etwas gebracht, was insbesondere den Therapeuten zu Gute geschrieben werden muss.

Empfehlenswertes Haus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Gleitwirbel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Engagierte Ärzte, gutes "Programm" mit motivierten Therapeuten. Küche und Zimmer beanstandungsfrei. Alles in allem: Uneingeschränkt empfehlenswert.

Kleines Manko / Hinweis: Den MTT Fitnessraum nutzen auch Externe (Nichtpatienten); dadurch kam es trotz Termin auch schon mal zu Engpässen an den Geräten.

Diese Reha hat mir wirklich gut getan

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Meinem Ischiasleiden wurde explizit weiter geholfen
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenschaden, Knie- und Hüftarthrosen...
Erfahrungsbericht:

Eine in sämtlichen Teil-Bereichen erstklassig aufgestellte Einrichtung. Gleich ob Küche (mit Hotel-Charakter!), medizinischer Bereich mit den behandelnden Ärzten, Einzel- und Gruppentherapeuten, MediVital-Center oder Raumpflegerinnen - stets ist man von freundlichen,kompetenten Menschen umgeben und fühlt sich aufmerksam versorgt und bestens betreut.

Umsorgt und entschläunigt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ganzheitliche Sichtweise
Kontra:
?
Krankheitsbild:
Hüft Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr harmonische Atmosphäre, alle vom Chefarzt , klinikchefs , Therapeuten, Schwestern , Küche, nette Bedienung und super Raumpflegerinnen . Man ist gut aufgehoben wird umsorgt , gepflegt und wieder fit gemacht . Schöne Anlage , nah am Kurpark und sehr erholsam . Der abschied viel schwer , weil man so super umsorgt wird . Jederzeit würde ich wieder kommen . Für alle älteren ein super Haus um dort Urlaub zu machen. Super das ernährungskonzept , alles schmeckt und ist super gesund . Tolle Ernährungstipps . Für alle die nicht sofort mobil sind , super Preise für Kaffee Küchen Eis und super leckere Waffeln

TOP Klinik *****

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (***** Sterneniveau)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (TOP, danke komme wieder mit einer ambulanten Badekur)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mit Chefarzt, Stationsarzt, Pflegepersonal und Physiotherapeuten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Abläufe, was ich mitbekommen habe.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles modern: Zimmer, Therapie, Fitness, Medizin)
Pro:
Alles wirklich prima
Kontra:
Mir fällt nichts ein
Krankheitsbild:
Knie-Tep rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

TOP Klinik *****
Hier ist man keine Nummer, sondern wird wirklich als Mensch behandelt.
Ich kam wegen meinem Knie-Tep in die Klinik Solequelle. Die Klinik hat um die 150 Betten, wird familiär geführt und ist mein neuer Geheimtipp in Sachen Reha. Ich werde euch weiterempfehlen.

Ich arbeite als Krankenschwester in einem Akutkrankenhaus und bin somit vom Fach. Ich war auch schon in drei anderen Rehakliniken und habe somit den Vergleich wie man Reha auch erleben kann.

Hier seid spitze. Alle Abteilungen werden von allen Patienten in höchsten Tönen gelobt. Auch von mir. Macht weiter so....

Ich werde unter anderem auch den tollen Fitnessraum vermissen. Der ist Weltklasse. Über 60 High End Geräte. In meinen anderen Rehakliniken standen hier nicht mehr als 13 Geräte, die man eher auf den Müll schmeißen sollte.

Euer Aushängeschld ist das gute Management, die liebe und zuvorkommende Art und Weise aller Mitarbeiter, tolle Atmosphäre wie im Hotel, das Freizeitangebot, der Garten und der Kurpark, der Fitnessraum und das Schwimmbad, das gute und abwechlungsreiche Essen, und, und, und ......

Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Personal ist auf meine Bedürfnisse eingegangen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter/Nackenbeschwerden, Lendenwirbelsäulenbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am Ankunftstag sehr freundlich empfangen. Mein Zimmer gehörte leider noch nicht zu den neu renovierten, aber es war sehr sauber und wenn auch älter in einem guten Zustand. Die ärztliche Versorgung war gut. Der Arzt ist auf meine Bedürfnisse eingegangen und ich bekam einen, meiner Meinung nach, guten und ausgeglichenen Therapieplan (Mobilisation und Entspannung gab sich gut die Waage.) Das Gespräch mit dem Chefarzt war sehr produktiv.
Das Essen war abwechslungsreich und qualitativ gut. Allerdings hatte ich den Eindruck das Pat. mit Reduktionskost im Speiseraum noch zu wenig angeleitet wurden.
Das Haus auf sich machte einen freundlichen Eindruck auf mich. Das mit dem Haus verbundenen Therapiezentrum war gut aufgestellt und die Therapeuten sehr gut geschult.
Ich habe mich in diesem Haus sehr wohl gefühlt und werde von den 3 Wochen intensive Therapie bestimmt länger zehren können.

Ganzheitliche Körperregeneratinsbewertung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Beanstandungen, auch nach Monaten noch ein guter Kurerfolg!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr schön, dass sowohl das Fitnesstudio, als auch das Schwimmbad frei zu nutzen waren.)
Pro:
Es wurde hier in dieser Klinik wirklich auf jedes Problem, welches ich mit bekam, in Gesprächen. Es wurde alles getan, was in der Macht des Hauses stand! Ich war sehr zufrieden!
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft- und Knieverschleiß, Impinschmentsydrom der Schulter
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist nicht riesig, sondern hat eine sehr angenehme Größe!
Das Essen wird stehts frisch zubereitet und ist sehr ansprechend!
Wer hier nicht satt wird, hat selber Schuld. Man kann sich jederzeit nachfordern.
Die Therapeuten sind kompetent, freundlich und sehr auf den medizinischen Erfolg bedacht! Sie sind gut geschult und haben Spass an ihrer Arbeit!

äußerst gutes Komplettpaket

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (bis auf mangelnden Sonnen-/Hitzeschutz)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schönes RUHIGES Haus in wunderbarer Umgebung, Nähe Kurpark. Zimmer fast alle wertig renoviert, immer mit eigenem Balkon, neuem Bad.

Essen:
schöne Essräume mit Klimaanlage, reichhaltiges, alle Bedürfnisse erfüllendes Buffet morgens und abends. Mittagsmahlzeiten 3 zur Auswahl.
Alles Essen mit frischen Zutaten, schmackhaft, liebevoll zubereitet, nichts zerkocht. Wirklich ziemlich hohes Niveau.
Sehr hilfsbereites Personal, dass Leuten die noch an Krücken gehen beim Buffet hilft.

Anwendungen:
alle Anwendungen wie Krankengymnastik, Bewegungsbad, Massagen, Lymphdrainagen, Gerätetraining ist termininiert und KEIN EINZIGER TERMIN wurde jemals verschoben, Wartezeiten NULL.
Kompetente Therapeuten

Ärzte:
habe nur den mir zugeordneten Arzt kennengelernt, der mir all meine Fragen beantworten konnte.
Besonders hervorheben möchte ich den Chefarzt Dr. Rückert. Kommt aus der Endoklinik Hamburg, sehr erfahren und was den Umgang mit Patienten angeht ein "Genuss". Offen, kommunikativ, findet die rechten Worte. Auch als Nicht-Privatpatient findet man bei ihm Gehör, er bietet sogar seine Ansprechbarkeit an. Er hat mich, als ich von Ängsten wegen meines Knies geplagt war, zweimal beruhigen können. DANKE dafür.

Medizinischer Dienst - auch nachts und am Wochenende
SUPER, immer hilfsbereit, ich habe den Notdienst einmal benötigt und fühlte mich gut aufgehoben.

Anmeldung:
kompetente Besetzung, erfüllen jeden Wunsch, ich wurde sogar auf Wunsch Sonntags nachhause gefahren, obwohl das eigentlich nicht üblich ist.
WIE ALLE MITARBEITER SEhr ZUVORKOMMEND.

EINZIGES MANKO:
Die Zimmer haben alle riesige Fenster die täglich reichlich Sonne abbekommen. Keine Rolladen, keine Klimaanlage. Binnen Stunden sind die Zimmer pudelwarm. Ich würde nie im Sommer dort hingehen. Auch die Flure und alle anderen Räume sind dann sehr aufgeheizt. Wer damit also Probleme hat, sollte es lassen und im Herbst oder Frühling dorthin gehen.

einfach Spitze!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Essen und therapeutische Massnahmen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
künstliches Knie erhalten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe einen 3 wöchigen Rehaaufenthalt in dieser Klinik verbracht und bin vollauf zufrieden.
Ich wurde vom Krankenhaus abgeholt und wieder nsch Hause gebracht,der Empfang an der Rezeption wurde schnell und profesionell erledigt,große Zimmer alle mit Balkon und freiem Tv,Telefon und Internet gegen Gebühr.
Das Essen entsprach dem eines Restaurants,Gehbehinderte mit Rollis oder Gehstützen wurden bevorzugt bedient.
Die ärztliche Obhut war überdurchchnittlich gut,die Ärzte hatten nach Terminabsprache immer Zeit,die Reha-Massnahmen waren einfach Klasse,freundliche,kompotente Therapeuten,also der Aufenthalt war einfach Spitze.
Dass kulturelle Angebot entsprach dem eines kleinen Kurortes,einmal wöchentlich gab es in der Klinik einen musikalichen Abend,es wurden Busfahrten und Wanderungen angeboten,die schöne Altstadt von Lippstadt war mit dem Bus,welcher in Kliniknähe abfuhr,zu erreichen.
Es lohnte sich das sonntägliche Kurkonzert und den Kurpark zu besuchen,bei der Kräuterspirale und den Gradierwerken zu verweilen um die salzhaltige,gute Luft zu geniessenn.

Das Rundum-Paket stimmt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten und Medivital Center
Kontra:
Öffnungszeit der Cafeteria
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Rundum-Paket stimmt.
Das Wichtigste natürlich, die therapeutische Behandlung ist sehr gut. Ein junges und kompetentes Team (kleine Ausnahmen gibt es immer :,)); die Ärzte sind jederzeit ansprechbar; die Zimmer sind ansprechend und sauber, die Verpflegung ist sehr gut, das komplette Team von Therapeuten bis hin zum Küchenpersonal ist immer sehr freundlich und zuvorkommend.

Auch das nicht Gute muss gesagt werden.

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Hat mir nichts gebracht)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Ich war zum 1. x in einer Reha. Habe mehr erwartet)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Hatte nur Gespräche)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Kritik wird nicht gerne vernommen)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer nach vorne sehr unruhig. Ständige Störungen)
Pro:
Fitnesscenter
Kontra:
Keine Klinik für Atemwegserkrankungen
Krankheitsbild:
Atemwegserkrankungen Allergien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik wirbt, auch bei den Krankenkassen, Klinik für Atemwege. Leider haben sie dort dafür nicht viel zu bieten.Nach meiner sofortigen Beschwerde bei der KK habe ich Atemgymnasik erhalten.Ansonsten sollte ich, auf freiwilliger Basis, die Salinen im Kurpark aufsuchen. Viel Zeit durch die hauptsächlich auf Fitness ausgerichteten Anwendungen hatte ich tagsüber nicht. Auch muss das Wetter mitspielen. Bei über 30 Grad ohne Schutz im Kurpark zu laufen oder zu sitzen ist kein Vergnügen. Unwetter verhinderten auch einen Aufenthalt. Auch eine richtige Enttäuschung waren die Zimmer. Ich habe nach einer Beschwerde meinerseits ein neues Zimmer zugeteilt bekommen. Ebenfalls zur vorderen Seite. Den Zug der nach Erwitte fährt (evtl. noch weiter)und bei jeder Ein-und Ausfahrt Signal gibt da dort unbeschrankte Bahnübergänge waren war etwas leiser. Aber ein Hotel dessen Eingang und die Parkplätze genau gegenüber liegt und dieses auch
nachts mehrfach angefahren wird und hinter diesem Hotel ein Campingplatz war, wo am WE bis 2.30h lautstark Party gemacht wurde war schlafraubend.
Ich habe nächtelang wach gelegen.Hochzeitsfeiern, Gäste die bis 6 Uhr morgens noch vor dem Hotel rauchten und Bier tranken. Ich habe jedes Wort verstanden.
Die Küche, die von den meisten Patienten als gut empfunden wurde arbeitet mit Maggi-Würfeln. Dieses habe ich bei einem Kochkurs erfahren. Ich verwende kein Maggi. Mich hat das gestört.
Aber das wichtigste ist die Besserung der Beschwerden. Bei meinem Krankheitsbild Atemwegserkrankungen hat der Aufenthalt nichts gebracht. Eher eine Verschlechterung da ich auch noch allergisch bin und dort und im Kurpark ständig Rasen gemäht wurde.

Einfach nur super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Da gibt es nichts
Krankheitsbild:
3 fache Becken Osteotomie und Bandscheiben Vorwölbung Osteochondrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super Klinik nettes Personal Tolle Ärzte und Physiotherapeuten. Vom Essen bis zur Zimmer Einrichtung alles nur Bestens.

SUPER KLINIK

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach alles positiv
Kontra:
Nichts negatives
Krankheitsbild:
Zervikobrachialgie / Spondylarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik !
Habe zwar keinen Vergleich weil ich das erste mal in Reha war bin aber total begeistert. Sehr freundliches Personal, ausreichend Behandlungen, Ärzte die immer für einen da waren wenn irgend etwas nicht in Ordnung war, super saubere schöne Zimmer. Hat einfach alles gepasst !!!!

SUPER. KLINIK !!!!!

Top zufrieden ausser das Auschecken

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundliche und Hilfsbereite Mitarbeiter)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Am Abreisetag wurde mir das Leben schwer gemacht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Personal ist komplett sehr freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Wenn man am Abreisetag um 8:00 auschecken will ist das schlecht organisiert
Krankheitsbild:
Zusand nach HWS OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im großen ganzen war ich eigentlich sehr zufrieden.Die Terapheuten und Ärzte sind alle sehr nett und wissen was sie tun.
Lediglich wenn man am Abreisetag pünktlich um 8:00 los muss (wegen Zugverbindung) und will den Schlüssel um kurz vor 8:00 abgeben erweist sich das als schwierig, da die Rezeption erst um Punkt 8:00 öffnet. Selbst wenn dann jemand da ist von der Buchhaltung.Ich konnte meinen Schlüssel dann aber dem Hausmeister geben, der übrigens sehr nett ist. Der regelte es dann für mich. Vielen dank dafür.
Es sollte aber für die Zukunft überdacht werden wenn Leute pünktlich auschecken müssen, es
besser zu organisieren.
Ansonsten aber wirklich alles TOP!!!

Es war ein voller Erfolg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Therapeuten, Therapien allgemein,
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, Gleitwirbel LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 02.05. bis 30.05.2017 zur Reha in der Klinik. Es war bereits meine zweiter Aufenthalt dort. Schon die erste die erste Reha dort war in Schulnoten ausgedrückt eine glatte eins, die zweite nun eine eins mit Stern.
Sehr gute Ärzte, allen voran der Chefarzt, hervorragende Therapeuten, sehr gute Therapiemaßnahmen, freundliche Mitarbeiter in allen Bereichen, gute Unterbringung in schön Zimmern und ein ausgezeichnetes Essen zeichnen die Klinik aus. Sehr gut ist auch die Gestaltung der Therapiepläne. Zwischen den einzelnen Anwendungen gibt es immer wieder genug Ruhe und freie Zeit, sodass hier keine Hetze von Termin zu Termin entsteht.
Mir hat der Aufenthalt dort sehr viel gebracht. Ich fühle mich nun wieder fit für die nächsten Jahre.

Sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: März-2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten + Ernährungsberater
Kontra:
manche Ärzte
Krankheitsbild:
Rücken, Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne und ansprechende Klinik. Meine Erwartungen wurden übertroffen. Hatte ein neu renoviertes Zimmer das allen Ansprüchen gerecht wurde.
Großes Lob an die Therapeuten, überwiegend sehr engagiert, natürlich gab es auch Ausnahmen, aber ich hatte Glück. Dasselbe gilt für die Ärzte, auch da hatte ich einen kompetenten Arzt.
Ganz toll sind die Ernährungsberaterinnen und ihr Team aus der Küche. Auf allen Wünschen wurde eingegangen, man konnte mittags zwischen 3 Gerichten wählen, morgens und abends gab es Buffet. Alles sauber und appetitlich angerichtet.
Fußläufig war der Kurpark mit seinen Salinen, konnte man gut zwischen Anwendungen erreichen, um gesunde Meeresluft zu schnuppern.
Ansonsten gab es Idylle pur, das Ort ist klein, aber sehr gepflegt, gute Rad,-und Walking Wege. Sehr zu empfehlen ist die Hedwig-Sole-Quelle mit schönem Sauna-bereich.
Das eigene Schwimmbad in der Kurklinik ist früh morgens und abends offen und sehr gemütlich zum relaxen.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen und würde sie jederzeit wieder besuchen.
Habe mich wunderbar erholt und viel Neues mitgenommen.

Meine Erwartungen wurden nicht erfüllt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kurze Wege. Alles in einem Haus.
Kontra:
Im medizinischen wie therapeutichen Bereich werden die Beschwerden kaum beachtet
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurze Wege, da alles in einem Haus. Gute Organisation, freundliches Personal, sehr gute Küche, gepflegte einfache Zimmer. Langweilige ländliche Umgebung aber sehr gut zum Radfahren. Oberflächliche medizinische Untersuchungen, es wird nicht auf Belange des Patienten eingegangen, mit den Problemen des Patienten soll sich der Arzt zu Hause plagen. Ähnlich bei der Physiotherapie, zu wenig und nicht ausreichende Einzelanwendungen, die die Beschwerden berücksichtigen. Sehr gut ausgestatteter Fitnessraum. Leider wird auch hier nicht auf die Bedürfnisse des Patienten Rücksicht genommen, alles läuft nach Plan Knie bzw. Hüfte. Nach jeder Übung ging es mir schlechter. Die Kur eignet sich für Patienten mit leichten Beschwerden zur Regeneration bzw. die nach einer OP keine Hilfe zuhause haben. Für mich hat die nichts gebracht, bin mit Schmerzen reingekommen und mit Schmerzen nach Hause gegangen, Zeit- und Geldverlust. Zu Hause nach vier Therapiebehandlungen war ich schmerzfrei.

Bewertung der Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Unterbringung und ReHa-Programm
Kontra:
nichts wesentliches
Krankheitsbild:
Sehnenabriss Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier hat alles gestimmt.

So sollte eine Reha sein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 3/4 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klima im Haus, stets freundliche Mitarbeiter, Verwaltung, Reinigung, therapeutischer und medizinischer Bereich
Kontra:
Sparsame individuelle Anwendungen
Krankheitsbild:
Probleme Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Drei Wochen gute Betreung, lustige und sehr sachkundige Therapeuten(natürlich nicht alle),gepflegte und auffällige Ärzte, gute Ernährunsberatung, minimales Freizeitangebot, etwas sparsamer Umgang mit Massagen und Moor, komfortable Zimmer, Sauna und Schwimmbad sind Wohlfühloasen,
Speiseangebot ausgewogen, miittags drei Menüs zur Auswahl, morgens und abends Buffett
Kurze Wege in den Kurpark mit den gesundheitsfördernden Salinen, etwas magere Umgebung, aber gut ausgebaute Radwege.mir hats gut gefallen, bin gestärkt nach dreiwöchigem Aufenthalt heimgefagren

War sehr nett

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Betreuung von Ärzten und Therapeuten
Kontra:
Zu ländlich
Krankheitsbild:
Rücken und schulterprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Kontakt einen guten Eindruck. Hatte ein neues Zimmer. Meine Tischnachbarn waren sehr liebe nette Menschen.Ärzte hatten immer ein offenes Ohr und die Therapeuten waren immer sehr bemüht. Die Landschaft zwar schön aber langweilig.Der Freitagabend war das einzige Highlight (leider war die Musik nur für ältere Generation).

Immer wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man findet sich sehr schnell zurecht, sehr positiver Aspekt
Kontra:
-----------
Krankheitsbild:
Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche Mitarbeiter in allen Bereichen,
kompetente Therapeuten, große Patientenzimmer mit Balkon, gute abwechslungsreiche Küche, therapeutische Einrichtungen sehr gut, besonders der Kraft/Fitnessraum und das Sole-Schwimmbad.
Man hat die Möglichkeit an zusätzlichen Kursen teilzunehmen (z.B. Yoga, Pilates, BBP) und außerdem ein großes Angebot an Wellnessanwendungen.

Wieder beweglich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (unterschiedliche Therapien mit unterschiedlichen Übungen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Programm und Unterbringung
Kontra:
landschaftlich uninteressant, Kurpark zu klein
Krankheitsbild:
Kompressionsteilbruch TH8
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fachliche Kompetenz der Ärzte mit entsprechender Vorarbeit auf die Belange. Ein anstrengendes Allround-Programm, das zumindest mir geholfen hat. Das Ambiente und die Verpflegung super. Die Lage etwas ländlich.

Durchweg positive Erfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Betreuung durch Fr.Dr.Brodskaya)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sky im Gemeinschaftsfernsehraum)
Pro:
Sehr angenehme Atmosphäre in allen Bereichen der Klinik.
Kontra:
Krankheitsbild:
Z.n. mehrfachem Kreuzbandriss und Knieempyem
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schöne Rehaklinik mit sehr angenehmer Atmosphäre.Ich bin während meines dreiwöchigen Aufenthaltes auf sehr freundliche Mitarbeiter in sämtlichen Bereichen der Einrichtung getroffen.
Hervorheben möchte ich hier die physio-, sowie die ergotherapeutsiche Abteilung, sehr freundlich und kompetent, wenn man nur etwas bereit ist zu seiner eigenen Genesung beizutragen steht einer erfolgreichen Reha praktisch nichts mehr im Wege. Weiterhin hatte ich das Glück während meiner Zeit in der Klinik Solequelle von einer fachkundig und verständnisvollen Ärztin behandelt zu werden.

AHB in der Klinik Solequelle

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles Top
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

hab nach einer Knie Tep das Haus kennen gelernt
und es hervoragend gefunden.
vom Hausmeister bis zum Chefarzt alle Top.
Unterbrinung war wie in einem Hotel
tägliche Reinigung der Zimmer.
Der medi Bereich ist super modern eingerichtet.
das bewegungsbad war für mich eine
Wohlfühloase hab es stundenlang genossen.
Nochmal auf diesem Wege ein Großes Lob an alle Mitarbeiter der Klinik ihr seid Top

Immer wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Therapeuten in allen Fachbereichen. Im Haus kurze Wege und ein sehr freundliches Personal. Sehr gute Küche, großzügige Zimmer. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt und würde jederzeit wieder dort zur Reha gehen.

Perfekte Reha

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (In der medizinischen Abteilung hakt es in der Organisation)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schöne,grosse Zimmer,sehr gutes Essen und gute Therapeuten.Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt
und würde jederzeit wieder dort zur Reha gehen.

Würde jeder Zeit die Solequelle für ortophädische Reha's weiterempfehlen.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Leider waren durch Krankheiten nicht immer alle Ärzte da, dann musste ein anderer Arzt aufgesucht werden, war trotzdem gut organisiert.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bin begeistert mit welchen kleinen Tricks die Therapeuten einen weiterbringen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft - TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War vom 15.2 - 15.3.17 in der Solequelle. Hatte mir verschiedene Kliniken im Internet angesehen und mich dann für die Klinik Solequelle entschieden. War vom ersten Augenblick dort gut aufgehoben. Mit ca. 150 Betten ist die Klinik übersichtlich und man findet sich schnell zu recht. Eventuelle Freistd. können gut im nahegelegenen Kurpark oder in Bad Westernkotten verbracht werden.

Aufenthalt zum Wohlfühlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten und Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte mir die Klinik aufgrund persönlicher Empfehlung ausgesucht und wurde nicht enttäuscht.
Sehr angenehmes Ambiente und freundliche Mitarbeiter, ein schönes Einzelzimmer, komfortabel und praktisch eingerichtet,
sehr gutes Essen mit täglicher Auswahl aus 3 Gerichten, die Zusammensetzung mit 3 Mitpatienten am Tisch passte sehr gut,
Therapieräume auf kurzen Wegen und mit 2 Fahrstühlen gut erreichbar, gut ausgestattetes Fitness-Studio für Ausdauer- und Krafttraining, welches auch außerhalb des Trainingsplans genutzt werden konnte, ebenso das Schwimmbad,
sehr gute Therapeuten bei Einzel- und Gruppentherapien,
Ärzte teilweise etwas gewöhnungsbedürftige Charaktere, aber nicht unfähig und gesprächsbereit,
das Freitagabendprogramm mit wechselnden Alleinunterhaltern an der Orgel eher etwas für die ältere Generation und verbesserungswürdig,
mit genügend Alkohol, der an diesem Abend verkauft wird, aber erträglich.
Entscheidend ist letztendlich, dass die Behandlungen angesprochen haben und ich würde
die Klinik für eine erneute Reha-Maßnahme gerne wieder aufsuchen.

Weitere Bewertungen anzeigen...