• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Klinik Schönsicht

Talkback
Image

Oberkälberstein 1-13
83471 Berchtesgaden
Bayern

46 von 48 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

48 Bewertungen

Sortierung
Filter

Super klinik

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alle haben ein offenes Ohr
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Antipossitas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Sohn war bis vor drei tagen in der Klinik um zu lernen sich zu bewegen, anders zu essen und abzunehmen. Er war sechs Wochen da und in allen Dingen mega erfolgreich. Hat nur positiv über die Ärztin und die Betreuer berichtet. Hat eine tolle Clique gefunden. Auch ich als mama kann nur gutes sagen. Sind sowohl beim willkommen wie auch beim Abschluss Gespräch mit der Ärztin sehr gut klar gekommen. Also alles in einem ist diese Klinik nur weiter zu empfehlen. Vielen dank an das Team dieser Klinik.

Unvergleichlich positive Leistung einer Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2012, 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Kompetenz, Häuslichkeit, Verpflegung, Freizeit, Schulische Förderung
Kontra:
XXX
Krankheitsbild:
Morbus Crohn, Eisenmangelanähmie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde 2012 Morbus Crohn diagnostiziert. Nachdem ich durch einen Leidensweg von 6 Wochen auf 36 kg runter gemagert war (14 Jahre), hatte die Krankenkasse schläunigst eine Reha befürwortet und in der Klinik Schönsicht genehmigt. Für 6 Wochen war ich dort im Sommer Inn Behandlung und kann Rückwirkend über diese Zeit sagen, dass sie trotz meines körperlichen Zusatndes die beste Zeit meines Lebens war, und das einzig als Erhebnis der Klinischen Behandlung dort. Die medizinische Beträuung Lief von Einweisung und erstuntersuchung über wöchentliche Visiten Bishin zur enduntersuchung reibungslos in einem sehr kompetenten Umfeld ab, und man fühlte sich sehr sehr umsorgt aufgehoben. Auch kurzfristig auftretende medizinische Anligen könnten ohne Wartezeit und auch außerhalb des medizinischen Fachgebietes, das auf mich zutraf, zu meiner höchsten Zufriedenheit stets erfolgreich und vor allem schnell behandelt werden. Fernab von der fördernden Umgebung in den Bergen leisteten zudem aber auch die Verköstigung, die Räumlichkeiten, Hygiene, und Zeitmanagement einen wirklich sehr wertvollen Beitrag zum rundum zufrieden stellenden Therapieerfolg! Die Zimmer waren durch eine Reinunngskraft täglich sauber gehalten. Das Essen war äußerst abwechslungsreich und stets (!) sehr lecker, was gerade in meinem Krankheitsfall keine unwesentliche Rolle spielt. Für jeden einzelnen Parienten wurde auf spezielle Nahrungsmittelunverträglichkeiten, etc. geachtet, sodass in der Hinsicht jeder voll zufrieden war. Auch in puncto sportlicher, freizeitlicher und psychischer Behandlung kann und will ich nur positives Berichten!!

In war so zufriden, dass ich 2014 direkt erneut dort war (beide Male für 6 Wochen), und 2016 als Praktikant im Schulischen Bereich auch 6 Wochen helfen durfte, was meine Berufliche Zukunft sehr unterstützt hat!

In diesem Sinne noch einmal ein Riesen Dank an das gesamte Team für diese erstklassige Betreuung! Ich empfehle diese Klinik weiter, wo auch immer ich kann.

Jeder braucht eine Aussicht im Leben.

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Motivation und Zusammenarbeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt oberhalb von Berchtesgaden in wunderschönerLage.Von dort aus erreicht man sehr gut zu Fuß den Ortskern und auch Bahnhof und verschiedene Ausflugsziele.
Das Team der Klinik Schönsicht ist Rund um die Uhr für ihre Patienten und Angehörige da und sehr um das Wohlergehen bemüht.
Ärzte und Therapeuten arbeiten mit sehr guten und auf jeden Patienten abgestimmten Konzepten.
Das Küchenteam sorgt für eine gute , ausgewogene Kost und der Chef hat auch ein Ohr für wünsche , wenn diese in den Speiseplan passen.
Die Zimmer sind gemütlich eingerichtet und verfügen über eine eigene Dusche oder Badewanne und WC.Die Hauswirtschafterinen sorgen dort an sechs Tagen in der Woche für Sauberkeit und Frische.
Waschmaschinen , Bügeleisen , Wäschetrockner und Trockenraum stehen zur Verfügung.
Rund um .. Wir waren mit allem voll und ganz Zufrieden und haben die Klinik Schönsicht und dem ganzen Team einen Platz in unseren Herzen gegeben und können jedem diese Klinik mit Aussicht und Konzept nur Empfehlen.

IMMER WIEDER

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
ADHS, Enuresis, Panikstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt an einem der schönsten Orte Bayerns.
Gleich bei der Ankunft wurden wir sehr herzlich empfangen. Die Zimmer sind schön, im alpenländischen Stil gestaltet.
Es gibt in der Klinik kein WLAN, das ist ein Segen ,auch für die Eltern.
Mein Kind wurde sehr gut betreut, ob von den Ärzten, Psychologen oder Erziehern. Er hat sich wirklich sehr wohl gefühlt.
Alle waren sehr freundlich, ob im Speisesaal, Reinigungsdamen, Empfang....bis zu den lieben Hausmeistern.
Das Essen ist abwechsungsreich und man merkt, es wird stetig frisch zubereitet. Und es gab jeden Tag genug Obst für alle.......
Abschließend zu sagen: Liebes Team der Klinik, Ihr macht einen tollen Job.
Leider gibt es immer welche, die mit allem unzufrieden sind, aber die zählen nicht, das ist bei diesen Menschen leider chronisch.

Es hat uns auch für zuhause sehr viel gebracht und ich kann nur DANKE sagen.

Nicht zu Empfehlen ausser vielleicht für Adipositas

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Man hat was man braucht)
Pro:
Kindergartenbetreuung, Ärzte, Ausflüge der Klinikk. Elternsport
Kontra:
Angespannte Atmosphäre...Sehr Engstirnig. Zu Konservativ im Denken
Krankheitsbild:
Eunuresis..ADHS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren vom 9.1-6.2.19 in der Klinik
Die Klinik ist schön gelegen. Allerdings ist es von Vorteil wenn man vor Ort ein Auto hat, es werden 2 mal die Woche Busfahrten von Der Klinik angeboten um in den Ort zu kommen.Wir waren dort eigentlich wegen Eunuresis unseres Sohnes.wass soll ich sagen? Geholfen wurde ihm leider nicht.sicher liegt es daran , das die Klinik zu 99% für Kinder mit übergewicht ist...da zählte unser Sohn wirklich nicht zu...Er hat alles das mit gemacht was die übergewichtigen Kinder gemacht haben.Die Ärzte sind sehr nett und versuchen auch einiges.Uns wurden 2 Ärzte rausgesucht wo wir Zuhause vorstellig werden können..mehr leider nicht.Für Adipositas eine Gute Klinik.Allerdings ist das Abnehm Programm Fragwürdig.Alle anderen sind dort nicht so gut aufgehoben.Das Klima im Haus ist angespannt,besonders im Speisesaal.Dort kann man sicher Freundlicher werden,besonders den Kindern gegenüber.Auch was die Betreuung der Begleitkinder angeht,sollte man etwas offener sein.Die Betreuer trifft da keine Schuld. Sie sind Spitze besonders die Kindergarten Betreuer.Wenn eine Mama nicht gekämpft hätte dann wäre unsere begleitende Tochter 4 Wochen nicht in den Kindergarten gegangen.ich denke es ist Sache der Organisation und des Wollens.Brandschutsmäßig noch eine Sache:Ich kann von den Patienten nicht erwarten Brandschutzregeln einzuhalten wenn die Klinik noch nicht mal Rauchmelder installiert hat ,was ja mittlerweile vorschrift ist..gefährlich es obendrein.alles in allem war der Aufenthalt für unseren Sohn eine Enttäuschung. Und das ist wirklich Schade.vielleicht sollte die Klinik drüber nachdenken etwas Freundlicher und Moderner zu werden ,sich Kritik annehmen.und Zum Essen noch eine Kleinigkeit.mehr Abwechlung im Obst und Gemüse Bereich und Nicht nur "1 Stück Obst Pro Patient und Begleitperson"oder 1Joghurt und nur 1 Stück Kuchen.und vielleicht Hochwertige Dinge auch Kaufen.Es sollte mehr Einigkeit unter Ärzten und Küche und Diätassistens und Sportlehrern geben.

Kompeten und Herzlich

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Traumhafte Lage, gut für die Bewegung)
Pro:
Vom Emfang, zu den Reinigungskräften, Kochpersonal, Ärtzteteam, Verwaltung, Hausmeister, alle sehr Kompetent
Kontra:
Nicht jeder Wunsch sollte Erfüllt werden, das fachlich richtige für die Kinder geht vor den Wünschen der Erziehungsberechtigten-)
Krankheitsbild:
Adipositas / Problemen aus der Herkunftsfamilie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Lob auf ganzer Linie für die sehr kompetente, und ja nicht immer allen Wünschen gerecht werdendem Versorgung/Behandlung/Betreuung Team. Eine Klinik ist kein Wellnessurlaub-) Ich war mit meiner Tochter im Sommer für 4 Wochen in der Klinik und kann mich auch nach dieser Zeit nur bedanken, bedanken für den Einsatz, die Kompetenz, die Mühe es auch wirklich allen gerecht machen zu wollen...(auch wenn das nicht jede/r bemerkt hat).
Wir sind sehr gestärkt nach Hause zurückgekommen und haben mehr mitgenommen als gedacht aus der Zeit vor Ort. DANKE

Reha, wo die Welt noch in Ordnung ist

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
das Essen, das Team
Kontra:
absolut nichts
Krankheitsbild:
ADHS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Familiär, man kennt einen schon bei der Ankunft beim Namen. Das Team Engagiert und nett mit teilweise herbem Charme, aber liebenswert. Der Name "Schönsicht" trifft es genau. Morgens, nach dem Aufstehen, der Blick auf den Watzmann und abends, in der Dämmerung den Blick auf das beleuchtete Kehlsteinhaus - einfach traumhaft.

Erfolg durch Konsequenz und jahrelange Erfahrung

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Workshops und Schulungen manifestieren die Theorie)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (sehr nett, aber für mein Dafürhalten zu oberflächlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (professionelle, konsequente Führung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (tolles Zimmer mit traumhaftem Blick - auf den Watzmann)
Pro:
tolles, erfahrenes Team - tolle Gegend - typisches Ambiente
Kontra:
die Zeit war zu kurz
Krankheitsbild:
Adipositas
Erfahrungsbericht:

Grund des Aufenthaltes war Adipositas - das fehlt im Übrigen oben in der Auswahlmöglichkeit

Freundlicher Empfang - Unterbringung in schönen, typischen Ällgäuer Häusern. Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und fleißig.

Die Klinikleitung war wenn erforderlich bestimmt in der Sache. Ohne klare Regeln, kann so eine Klinik nicht funktionieren, schon gar nicht, wenn so viele unterschiedliche Krankheitsbilder & Menschen aufeinander treffen. Am liebsten hab ich sie lächelnd gesehen :-). Danke dafür!

Das Essen war (trotz Reduktionskost) sehr geschmackvoll und köstlich. Manchmal hätte man sich mehr Abwechslung zum Abendbrot/Vesper (Gurke und Käse, Käse und Gurke) gewünscht.

Wünsche wurden aufgenommen und insofern möglich auch umgesetzt.

Die Kochschule und das gemeinsame Essen dort, war ein schönes und abwechslungsreiches Format. Die Stimmung ausgelassen und gut.

Das angebotete Programm, sowohl im Sport, Fitness, Wellnessbereich waren prima. Wer wollte, konnte ausreichend Sport alleine, mit Kindern oder in der häuslichen Gemeinschaft machen.

Die Möglichkeiten für Freizeitbeschäftigung waren ausreichend gegeben. Auch wenn das Zeitfenster zwischen den Mahlzeiten sehr knapp angesetzt ist. Hatte man ein Ziel und gutes Timemanagement, so konnte man vieles sehen und entdecken.

Die Schule/Lehrer/Schulleitung waren sehr bemüht, die Kinder ajour zu halten.

Die medizinische Betreuung hatten wir uns etwas umfassender vorgestellt. Sowohl was die Anamnese, Tests während des Aufenthaltes als auch das Ergebnis am Ende angeht.

'All in all' waren wir sowohl mit dem Aufenthalt, den Räumlichkeiten, der Versorgung sehr zufrieden und würden auch wieder kommen. Es hat sich auch ein Erfolg in Bezug auf das Krankheitsbild Adipositas eingestellt. Die Sensibilisierung und die Lernkurve bedürfen jedoch m.E. bei einem ersten Aufenthalt mind. 5 Wochen. Danach geht es bestimmt auch mal kürzer.

Danke an das ganze Team. Alles Gute für die Zukunft. Bleibt gesund und liebe Grüße aus Stuttgart!

Top Klinik - wir empfehlen weiter !

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Organisation der Arbetsabläufe
Kontra:
Krankheitsbild:
Übergewicht, Asthma, Psoriasis, Lebensmittelunverträglichkeit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich herzlich bedanken:

– für 4 sehr schöne und erholsame Wochen, die wir in der Klinik „Schönsicht“ verbracht haben;
– dass mein Sohn sich erholt hat und sein Wunschgewicht erreicht hat. Ein großes Lob an die
Mitarbeiter der Küche und des Speisesaals für die tolle Unterstützung und Beratung;
– für die herzliche und kompetente ärztliche Betreuung;
– für die einfühlsamen und professionellen Behandlungen Ihrer Therapeuten;
– für alle Empfehlungen und Beratungen, die mein Sohn in Ihrer Klinik bekommen hat;
– für die gute Organisation der Arbeitsabläufe.

Guter Behandlungserfolg

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Essstörung, Adipositas
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer Eßstörung und Adipositas da. Mein Ziel war es abzunehmen, es hat sehr gut geklappt.

Nix wie hin!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Team mit super Chefin
Kontra:
nix gefunden
Krankheitsbild:
Infektanfälligkeit, Bandscheibe LWS, Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen,
wir hatten das Glück als Familie den 1. Durchgang 2018 in der Klinik Schönsicht zu erleben.
Meinen Kindern stand der Mund offen, als sie am Empfang mit ihren Vornamen begrüßt wurden, ich selbst hörte im Speisesaal als erstes den Satz "Und Sie wollen a bisserl abnehmen?". Man war also vorbereitet! Und das zog sich durch die 4 Wochen wie ein roter Faden. Ob es die medizinische Betreuung, die Sport- und Physiotherapeuten oder das Servicepersonal das sich um die Verpflegung, die Sauberkeit, den Empfang und das Schneeräumen kümmerte sowie die pädagogischen Mitarbeiter der Schule und der Kinderbetreuung in der Klinik und nicht zu vergessen, die Chefin, ich finde keinen Kritikpunkt.
Wir hatten eine wunderschöne Zeit in dieser Klinik, die halbe Familie hat zum Abschied eine Menge Tränen vergossen. Bei unserem nächsten Reha-Antrag werden wir uns wieder diese Klinik wünschen.
Mit freundlichen Grüßen
Familie Wö....

Super Klinik

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik. Super nettes und kinderfreundliches Personal. Ich war zweimal zur Kur da, durch die super Bergluft und die Behandlung ist mein Asthma und Neurodermitis besser geworden. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

*sehr zu empfehlen*

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
familäres Klima
Kontra:
--
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war insgesamt 5 Wochen mit meinem Sohn (8 Jahre) in der Klinik Schönsicht. Gleich von Beginn an fühlten wir uns sehr wohl. Die Mitarbeiter, egal ob Empfang, Küche, medizinische Abteilung oder Therapeuten (etc.) sind sehr hilfsbereit und immer freundlich.
Natürlich tragen die atemberaubende Landschaft und die typisch bayrischen Gebäude maßgeblich zum Wohlfühlen bei. Die Zimmer waren groß, sauber und schön eingerichtet. Das Essen in der Klinik war vollkommen in Ordnung. Natürlich muss man sich bewusst sein, dass man nicht in einem 5 Sterne Hotel untergebracht ist. Wir haben allerdings immer etwas für unsere Geschmacksknospen "gefunden". Das Mittagessen hat sich in den 5 Wochen nicht ein einziges Mal wiederholt und auch auf Extra- Wünsche wurde, so gut es eben geht, eingegangen. Konstruktive Kritik in den 14-tägigen Elterngesprächen wurde (wenn möglich) sofort aufgegriffen. Damit hatten nicht einmal die besonders anstrengenden Mecker-Patienten noch etwas zu meckern :-)! Therapeutisch wurde ich auch positiv überrascht. Wir haben viele Anregungen und Ideen für den Alltag mitgenommen und haben endlich einen "Fahrplan" für die nähere Zukunft. Unabhängig davon, hat uns die gemeinsame Zeit unglaublich gut getan. Davon hat man ja meist zu wenig. Alles in Allem können wir die Klinik nur weiter empfehlen. Wir würden wieder kommen.

1 Kommentar

Bianca.tu am 02.02.2019

Hallo.
Darf ich fragen wie schwer und groß er ist??
Wieviel hat er abgenommen?
Lg

Tolle Klinik mit super Therapiekonzept

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mitarbeiter, Lage
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Adipositas, Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinem 13-jährigen Sohn und meiner 6-jährigen Tochter als Begleitmama zum Abnehmen vier Wochen in dieser Klinik und muss sagen, dass es eine sehr gute Klinik ist und das Therapiekonzept gute Erfolge erbracht hat.

Wir haben uns von Beginn an sehr wohlgefühlt - eine wunderschöne Umgebung und traumhafte Aussicht, super nettes Personal. Alle sind sehr bemüht und super freundlich. Der Chefarzt hat durch seine gewissenhafte und gründliche Diagnostik bei meinem Sohn noch Asthma festgestellt, was aber sofort therapiert und vor allem gut erklärt wurde. Mir und den Kindern ist viel Wissen übermittelt worden und wir sind sehr motiviert, dieses auch zu Hause umzusetzen.

Die Klinik ist in mehrere Gebäude aufgeteilt, was ihr aber einen typisch bayrischen Wohlfühlcharakter verleiht und nicht den Charakter einer großen Rehaklinik. Außerdem ist man dadurch ständig in Bewegung und das ist gut.
Die Zimmer sind sehr großzügig, urgemütlich und vor allem sauber. Vom Balkon aus hatte man einen herrlichen Blick auf den Watzmann!

Von A-Z, von den Ärzten bis zu den Zimmerdamen sind alle total lieb und bemüht, dass man sich wohlfühlt.

Einzig und allein am Frühstücks- und Abendbuffet (für Reduktionskost) habe ich offen Kritik angesprochen, weil es m. E. nach zu wenig Abwechslung bietet. Das haben auch andere Patienten offen angesprochen und danach hat man es auch verbessert. Also konstruktive Kritik lohnt sich und wird ernst genommen.

Wir möchten noch mal einen ganz großen Dank für die tolle Zeit aussprechen, die wir in der Klinik Schönsicht verbringen konnten!
Macht weiter so!!!

Sehr zu Empfehlen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Co Therapeutin und Psychologen
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Anreise bis zum letzten Tag eine prima Klinik.
Hier lief alles Hand in Hand.
Die Sationsäztin klasse. Meine Co Therapeutin und meine Psychologin waren ein super Team und ich hatte immer das Gefühl in den besten Händen zu sein. Jederzeit ein offenes Ohr und einfach gut.
Die Sozialtherapeutin ist eben falls sehr kompetent und hat mir tolle Tips gegeben und für eine Abrundung des sehr guten Eindrucks gesorgt.
Auch genannt werden muss die Reinigungskraft und das Küchenpersonal. Vielen Dank für die Versorgung und das tägliche lächeln.
Wer hier ist dem wird geholfen.

Ich bedanke mich herzlich für 5 Wochen in den ich zu mir kommen konnte.

1 Kommentar

BaumeisterA am 09.07.2017

Hallo, sind Sie als volljährige Patient in der Klinik gewesen?

Ein echter Tipp für Leute die Abnehmen wollen

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Man darf mitentscheiden, was gemacht wird)
Pro:
Sport hat das erste mal richtig spaß gemacht
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist das beste, was mir je passiert ist. Man lernt neue Leute kennen und dir wird dort wirklich geholfen. Leider wurde ich zu früh wieder rausgenommen von meiner Schule und meinen Eltern.

Einfach Klasse ?????????

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach klasse man geht auf Patient ein)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (100% ausgelastet)
Pro:
Sehr familiär/ Ärzte mit Erfahrung
Kontra:
Meine Tochter wollte nicht mehr weg ????Sie fand es toll dort
Krankheitsbild:
Pneumonie/ Lunge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt mit meiner Tochter zum zweiten Mal in der Klinik , kann nur sagen super . Es wird sich auch auf Kleinkinder eingestellt die bestimmte Bedürfnisse haben die Betreuung und die Therapie ist auch super für Kind / Mutter/Vater...wir haben uns Wohlgefühlt ... die Mitarbeiter sind zuvorkommend und sehr freundlich..wir kommen wieder sofern der Bedarf besteht Danke an die Klinik ?tolle Erfolgsergebnisse..

Wiederholungsbedarf!

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Gesamtteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas permagna und Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wunderschön gelegen, umrahmt von Watzmann und Jenner, liegt die Klinik.
Tolles medizinisches Team, sowie auch Reinigungs- und Versorgungspersonal!
Großes Lob für das die erzielten Ergebnisse sprechen!

Fachkompetent

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Posttraumatische Störungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr kompetente Klinik im Bereich der Kinderpsychiatrie. Fachpersonal super. Beste Lage. Sehr familiär, weil sie so klein ist. Bestens zu empfehlen.

Tolle Klinik

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr freundliches Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Neurodermitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Schönsicht befindet sich in einer der schönsten deutschen Gegenden, in Berchtesgaden. Meine Tochter und ich durften dort zum zweiten Mal kuren. Die Abläufe haben sich im Vergleich zu 2012 fast nicht geändert. Alles noch so, wie wir es in Erinnerung hatten. Was mir persönlich sehr gut gefallen hat, ist das sehr freundliche Personal. Besonders lobend möchte ich sämtliche Reinigungskräfte, die Kindergärtnerinnen Frau Mang und Witscher, die Therapeutin Frau Mersch, die Speisesaalmitarbeiterin Frau Seifert sowie Dr. Robel erwähnen. Ihre Freundlichkeit hat uns die ganzen sieben Wochen lang begleitet. Vielen Dank dafür!
Auch ein großes Danke an die Leiterin Frau Puskaric. Probleme oder Wünsche wurden sofort angegangen und behoben, bzw. erfüllt. Das ist sicher nicht selbstverständlich.
Ich hoffe wir bekommen irgendwann nochmal die Gelegenheit um unsere Rehabilitation in dieser Klinik zu machen.Es War eine tolle Zeit. Vielen Dank.

FAST alles Top

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Terminzettel im Fach sind mehrfach verschwunden und somit konnten Termine nicht wahrgenommen werden !)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer müssten modernen werden und WLAN)
Pro:
Freundliches Personal ,angenehme Ungebung , sauber
Kontra:
Greifen nicht richtig durch bei Verstößen (wenn andere Kurteilnehme sich belästigt fühlen von andere Mitbewohnern), KEIN WLAN ????, zu wenig Abwechslung beim Abendessen und Frühstück für die Leute mit Reduktionskost !!!
Krankheitsbild:
Adipositas, psychische Probleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tja was soll ich sagen , man hat schon einiges im Fernsehen über diese Klinik gesehen und ich kann nur sagen , sie hält was sie verspricht !!!
Manchmal muss man zwar mehrfach auf ein Problem hinweisen und wirklich am Ball bleiben aber bei mehrfacher Aufforderung klappt es dann auch irgendwann !
Aber stellt auf drauf ein ! Kein WLAN !!!!

Einschätzung meines Kuraufenthaltes

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es war eine umsichtige fachgerechte Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas und Rückenprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Schönsicht war für mich die beste Kind Mutter Kur,welche ich je hatte.Es wurde auf alle med.Belange,welche mein Sohn und ich hatten super eingegangen.Ich konnte 5 Kilo da abnehmen,welche ich bis jetzt auf 15 Kilo erhöht habe,da ich viele Erfahrungen die ich dort gemacht habe,mit nach Hause genommen und hier fortgeführt,habe.Mein Sohn hatte durch die Kur ebenfalls nur positive Sachen mitnehmen können.Noch lange danach konnten wir von diesem Aufenthalt zehren. Ich möchte unbedingt nochmal zurück kommen,aber mehr wegen meinem Sohn, dem der Schulalltag durch Ergotherapie,psychologische und Sporttherapie sehr gut gelang.Auch nach einem Jahr möchte ich mich recht herzlich für die liebevolle Betreuung bedanken.Ramona Dinse

hauptgewinn

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
gibt es nichts
Krankheitsbild:
adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für uns war es ein hauptgewinn dort vier wochen gewesen sein zu dürfen! Alle mitarbeiter sehr freundlich und bemüht alles für uns zu tun um zum erfolg zu kommen! Auch das essen war trotz reduktion immer lecker und abwechslungsreich! Danke an die tolle med. abteilung und ärzte!

Hier wird Ihnen schnell und nachhaltig geholfen unterstützt durch eine wunderschöne Umgebung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Das Anmeldeverfahren hat sehr gedauert. Obwohl ich Akkut Patientin war musste ich sechs Wochen bis zur Aufnahme warten.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Sehr hellhörig)
Pro:
Therapeuten, Chefarzt
Kontra:
Service in der Cafeteria. Bis auf eine Ausnahme ließ die Freundlichkeit sehr zu wünschen über.
Krankheitsbild:
Mittelgradige Depression/ Burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kam kurz vor Weihnachten als Akkut Patientin.
Ich fühlte mich vom ersten Tag an gut aufgehoben und zum ersten Mal seid Wochen sicher.
Die Ausstattung der Zimmer war sehr gut. Allerdings sind die Wände sehr hellhörig so das Telefonate im Nebenraum oder der Fernseher oder das lautere Atmen eines Phneumo Patienten sehr laut zu hören war.
Das war aber schon der einzige negative Punkt. Das Essen war ausgezeichnet und die Versorgung in der Privat Lounge ebenso. Das wichtigste überhaupt: ich war zu keiner Zeit mir selbst überlassen. Sobald es mir schlecht ging kümmerten sich Therapeuten und Co Therapeuten augenblicklich. Jeder bis auf die Damen in der Cafeteria waren sehr freundlich.
Ebenso wie das gut durchdachte Klinikangebot zum Thema Therapie, Meditation und Sport half mir die wunderschöne Umgebung. Ich kann die Klinik absolut empfehlen. Ich kann durchaus sagen was ich dort erlernt habe ist positiv Lebensverändernd für mich.
Das Sportprogramm hat mir ebenfalls sehr geholfen. Ich habe mich nach dem Aufenthalt so wohl in meinem Körper gefühlt wie schon lange nicht mehr.
Die Therapeuten und auch die Chefarzt Behandlung kann ich nur jedem empfehlen.
Ebenso den Aufpreis für das Silber Zimmer.

Balsam für die Seele

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
einfach excellent!
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,

ich war 6 Wochen stationär als Akutpatient.

Ich kann diese Klinik nur wärmstens empfehlen.

Ich möchte mich auf diesem Wege gerne nochmal ganz herzlich bei dem Ärzte-, Psychologen- und Pflegeteam der PSY von Schönau bedanken.

Ich habe in den sechs Wochen viel Heilung und professionelle Betreuung erfahren.
Das Team war sehr bemüht und immer unsagbar freundlich. Ich habe mich bestens betreut gefühlt.

Das Programm ist sehr stimmig und auch das Essen war fast zu gut :-)

Werde diese Klinik sehr gern weiter empfehlen und hoffe, dass noch viele hilfebedürftige Seelen zu Ihnen finden.

super gute klinik

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
spitze
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Adipositas und Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik freundliches personal komplett gut aus gestaltet freundliche med naete Ärzte nette Psychologen nette Sport Therapeuten gute ernaehungs Therapeuten

1 Kommentar

Lauda am 28.08.2015

Super gute Lage schöne aus Sicht auf watzmann hoher groel kelsteinhaus Jenna

Einfach Spitze!

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erziehr/Nachtschwester/Phsychologen und einfach alles
Kontra:
Einzelne Ärzte
Krankheitsbild:
Schulangst
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für 4 Wochen in der Klinik und kann nur sagen das es wirklich eine der besten Zeiten in meinem Leben war. Fast alle Angestellten waren super nett und mit den anderen Kindern/Jugendlichen kam man richtig super klar.
Auch die Phsychologen waren einfach super. Mit ihnen konnte man über alles reden und auch Witze machen. Ich hätte gerne verlängert aber als ich gefragt wurde wollte ich noch nicht.

Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen!

Traumhaft schön

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (tolle Mitarbeiter)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetente Heimleiterin)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Fernseher bisschen klein und kein Wlan)
Pro:
Freundliche, nette, hilfsbereite Mitarbeiter, wunderschöne Gegend,
Kontra:
viele Treppen und steile Berge
Krankheitsbild:
Psychosomatik, Abnehmen, Alltagssorgen vergessen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner 10jährigen Tochter für 3 Wochen da. Anfang war es sehr schwer mich einzugewöhnen. Alles hat mich aufgeregt obwohl alle sehr freundlich und hilfsbereit waren. Egal ob in der med. Abteilung oder die Ärzte, Physiotherapeuten, Psychologinnen, die Damen an der Rezeption, die (Aufseher (Spass) im Speisesaal, die Sporttherapeuten und nicht zu vergessen die Heimleiterin waren alle ganz normal und supernett. Da gilt halt immer... so wie man mit den Leuten redet, so reden die Leute mit einem selbst. Das heisst wer blöd daher kommt der wird auch nicht viel Freude habe und auch keine Freunde!! Mein besonderer Dank gilt Herrn Perez der mich immer gut behandelt hat obwohl ich am Anfang keine Wassergymnastik mit ihm wollte weil es mir so peinlich war ich fette Kuh und er ein gutaussehender, junger, sehr kompetenter Physiotherapeut. Sorry Herr Perez! Auch Frau Eder und Frau Strothotte die beiden Psychologinnen sind toll. Dank ihnen weiß ich jetzt was eine "gute" psychologische Behandlung ist. Tausend Dank!! Nach anfänglichen Schwierigkeiten habe ich mich sehr wohlgefühlt. Wenn ich nicht so Heimweh nach meinen Katzen gehabt hätte, hätte ich auf jeden Fall verlängert. Um mindestens 6 Monate ;) Auch haben wir sehr nette liebe Menschen kennengelernt und wir hoffen sehr mit ihnen weiter in Kontakt zu bleiben! Bussi an alle ??

Danke für die schöne zeit !!!

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super Mitarbeiter !!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Abläufe gut abgestimmt !!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super nett Top !!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (super sauber zum wohlfühlen !!)
Pro:
Essen Top,medizinische und psychologische Betreuung einfach spitze, die menschen sind einfach sehr sehr freundlich, und herzlich !!
Kontra:
da gib es nichts was man beanstanden muss!!
Krankheitsbild:
adiposita, psyche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr zufrieden, und bin auch mit einem weinenden Auge nachhause gefahren, man lernt viele nette menschen kennen und Familien die ich sehr in mein Herz geschlossen habe.

Wir waren 6 Wochen da Anfang 2015,meine kinder 14,8, 6j, mein tochter 8j wahr das Pat. kind die andere Begleidkinder, für sie war es eine Durchwachsene zeit weil für sie das Angebot nicht galt außer schule und Betreuung hatten sie nichts weiter da, sie konnten an keiner Aktivität teil nehmen was mir sehr leid tat. Aber wir haben das beste aus der zeit gemacht da auch noch andere begleid kinder da waren konnte man hin und wieder die lange weile vertreiben.

Das essen ist einfach spitze, meine kinder haben komischer weise auch alles probiert und fanden das es doch gut wahr, zur Anmerkung in den 6 Wochen gab es kein Gericht doppelt, Salate waren auch spitze und davon gab es sehr viele zur Auswahl verschiedene Variationen.

Das personal, die Mitarbeiter waren auch spitze wenn was nicht gepasst hat wurde es versucht gleich auch umgesetzten, man konnte sich immer freundlich und zufrieden unterhalten und man wurde ernst genommen.

Die med. Ärzte sind spitze auch die Schwestern einfach klasse wir haben uns ernst genommen gefühlt und wurden sehr gut betreut, was für meine tochter sehr sehr wichtig war ein dickes Lob!!

Auch die Therapeuten, Ernährungsberaterinnen, psychologinen unser Sportlehrer den die kinder sehr gern hatten war einfach spitze ihn mochte meine tochter am liebsten sie redet immer noch von ihm.

Es gab auch Ausflüge am Samstag zb: salzburg, watzmann Therme , eislaufen und vieles mehr.
Im ganzen es hat sich einiges verändert bei mir und meiner Tochter, haben vieles mitgenommen was wir auch versuchen jetzt zuhause umzusetzen ich bin da guter Hoffnung das es klappt weil der Aufenthalt ihr sehr gut getan hat und sie auch viel mitgenommen hat "Positives "

Auch die Klinikleitung ist sehr freundlich immer hilfsbereit, wir sind sehr gut mit allen ausgekommen!

MACHT WEITER SO !!

Herzlichen Dank für die schöne Zeit!

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (tolles Team in einem gut geführten Haus)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gutes und bei Bedarf individuell abstimmbares Programm)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärzte mit z.T. jahrelanger Erfahrung in der med. Forschung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles war gut aufeinander abgestimmt)
Pro:
Service und Engagement aller Mitarbeiter
Kontra:
auch nach langem Überlegen fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Infektanfälligkeit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit meinem Sohn (3 Jahre) war ich für 4 Wochen dort. Anlass waren Infekte der oberen Atemwege und mehrere Angina tonsillaris. Grund genug, für einen Klimawechsel von der Küste in die Berge zu fahren.

Der erste Eindruck war durch die exponierte Lage sehr gut und wurde durch den herzlichen Empfang bestätigt. In der medizinischen Abteilung konnte ich bei einer ausführlichen Anamnese eigene Wünsche ansprechen.

Besonders betonen möchte ich die großartige Einstellung aller Angestellten, egal ob am Empfang, im Speiseraum oder bei den Behandlungen! Meine Anliegen wurden immer ernst genommen und schnell geklärt.

Das Kurprogamm (u.a. Bewegung an der frischen Luft, Kneipen, Inhalation) war auf die Indikation abgestimmt und konnte in der wöchentlichen Visite besprochen werden. Auch Eltern konnten an Sport oder Schulungen (Themen u.a. Ernährung, Infekte, Erziehung) teilnehmen.

Unser Zimmer war sehr sauber, gut eingerichtet (eigenes Bad, Balkon mit Bergblick, Telefon usw.) und wurde täglich gereinigt! Die Aufenthaltsräume mit Spielmöglichkeiten wurden rege genutzt. Für sonnige Tage eigneten sich die Terrassen mit Bergpanorama am Haus Rosetti oder vor dem Schwimmbad zum Entspannen.

Gekocht wurde meist „gut bürgerlich“, abwechslungsreich und schmackhaft! Für höhere Ansprüche der Hinweis, dass es sich um (frisch gekochte) Gemeinschaftsverpflegung handelt und nicht um ein 5* Hotel.

Ein großes Lob an den Kindergarten. Mein Sohn mochte die sehr engagierten Erzieherinnen. Ihm gefielen besonders die Ausflüge rund um den Kälberstein, das große Damwildgehege in der Nähe und der Spielplatz vor dem Haus Rosetti.

Die Klinik bot einen Bustransfer zum Markt und Ausflüge an, z.B. nach Salzburg oder zum Königsee. Für eigene Ausflüge gab es Tipps und Eintrittskarten an der Rezeption.

Die Zeit war für uns sehr schön und erholsam! Ich empfehle das Haus auch aus medizinischer Sicht uneingeschränkt und würde jederzeit wieder hinfahren.

Vielen Dank an Alle und alles Gute für die Zukunft!

Alles super

Lungenheilkunde
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alle sind eine grosse Familie, in die man sofort herzlich aufgenommen wird!!
Kontra:
Nixxx
Krankheitsbild:
Asthma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meinen beiden Behandlungskindern (4 und 1,5 Jahre) 4 Wochen in dieser tollen Klinik.
Mit meinem Kleinen war es doch recht anstrengend, da er noch nicht lange laufen konnte, wollte er nirgends lange bleiben, weder beim Inhalieren, noch beim Essen usw, aber es waren ALLE sehr engagiert, mich zu unterstützen! Im Speisesaal, im Aufenthaltsraum, am Empfang, im Kindergarten, einfach ALLE. Regeln und Hinweise gibt es überall, auch zu Hause, und an die soll man sich halten. Da brauche ich nicht empfindlich reagieren!
Vor allem die Chefin hat alles im Griff, aber im positiven Sinne!
Vom Essen kann ich nur schwärmen, es gab nichts doppelt und es gibt Restaurants, die isst man nicht so gut. HMMMM
Die Behandlung hat uns bis jetzt super geholfen, wir sind bis jetzt immer noch ohne Infekt.
Auf Wünsche wurde sofort eingegangen und in meinem Fall auch erfüllt, man muss sie halt nur äussern und nicht hintenrum schimpfen!
Man merkt, dass hier keiner zur Arbeit gehen MUSS, sondern dass alle hier gerne in dieser grossen Familie sind und helfen wollen!
Wir haben die 4 Wochen sehr genossen (mein Grosser war ja auch im Hotel im Urlaub!!) und wir würden sofort wieder hinfahren!!
DANKE !!!!!
An alle ganz liebe Grüsse !!!

Super tolle Klinik, Note 1

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Das Engagement jedes einzelnen, aber vor allem der Chefin, ist der Wahnsinn.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Burn Out, Psychosomatisch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich durfte gerade sechs Wochen in dieser wunderschön gelegenen und perfekt geführten Klinik verbringen.
Ich und mein Sohn, 14 Jahre alt, waren beide als Patienten dort.
Ich habe bereits Vergleichsmöglichkeiten und muss sagen, dass es hier nicht das geringste auszusetzen gibt.
Jeder einzelne des Personals ist sehr zuvorkommend und liest dem Patienten / Gast jeden Wunsch von den Augen ab.
Das Personal ist immer freundlich und von der Putzfrau, bis hin zur Küchenfrau, Medizinischen Abteilung oder Klinikführung perfekt organisiert.
Das Essen kann sich wirklich sehen lassen und könnte mit jedem guten Restaurant konkurrieren. Es gab in den sechs Wochen nicht einmal etwas doppelt. Sogar auf Sonderwünsche wurde frühzeitig Rücksicht genommen.
Alle Anwendungen sind gut und auch hier können jeder Zeit Wünsche und Änderungen getätigt werden.
Was ich leider immer wieder feststellen und auch leider in den anderen Bewertungen lesen muss ist, dass scheinbar je tiefer die speziale Schicht der Patienten ist, desto mehr wird genörgelt und sich beschwert.
Ich kann nur jedem den Rat geben, sich von dieser tollen Klinik selbst ein Bild zu verschaffen und nicht auf die wenigen negativen Bewertungen zu hören.
Ich finde es völlig richtig, dass es in einer Klinik "Regeln" gibt, an die sich alle zu halten haben. Eigentlich sollte es selbstverständlich sein und bei einer guten Erziehung "normal, dass man Dinge wie Gebäckzange oder Wurstgabel benutzt. Auch das Kinder sitzend am Tisch essen und nicht schreiend durch die Gegend laufen, scheint nicht jedem geläufig zu sein.
Zum Glück sind Kinder lernfähiger wie manche Erwachsene.
Abschließend bleibt mir nur noch zu sagen, dass ich jeder Zeit noch einmal dorthin fahren würde.
Vielen Dank an das gesamte Klinikpersonal, ihr habt uns eine wunderschöne Zeit beschert.
Danke

Erholung und Erfolg

Kind/Jugend-Psych.
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr sehr sehr viel Herzlichkeit und liebe Menschen
Kontra:
Krankheitsbild:
Psychosomatik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr begeistert. Die Menschen in der Klinik Schönsicht sind sehr herzlich und nehmen jeden "so wie er ist". Alle sind um das Wohl des Patienten und der Begleitperson/en besorgt und sehr bemüht. Wir konnten uns trotz Therapieplan sehr gut erholen, hatten genügend Freizeit, für Unternehmungen, etc. Auch das die Betreuung der Kinder auf dem Gelände gegeben ist, fand ich super. Ich und meine Kinder haben uns sehr Wohl gefühlt. Wir hatten ein tolles Zimmer, tolles Essen, super Betreuung und viel Spass. Auch haben wir einige Freundschaften geschlossen, was ich sehr schön finde. Wir mussten auch leider einen abstecher in die Klinik nach Salzburg machen und dort übernachten. Die Organistation und Beratung durch den Diensthabenden Arzt in der Klinik Schönsicht, war hervorragend. Ich habe nichts negatives zu berichten. Ganz großes Lob an die Leitung und viele Liebe Grüße an alle Mitarbeiter der Klinik Schönsicht.

wunderbare Zeit

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man muss die Themen aber selber anstossen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
der familierer Umgang , kein Gefühl in der Klinik zu sein
Kontra:
für Neurodermitis in schweren Fällen ungeeignet
Krankheitsbild:
Neuroderminis in leichter Form
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren 6 Wochen da. Mein Kind ist 5 und ist Neurodermitiker. Die Zeit in der Klinik war echt super. Alles hat wunderbar geklappt. Alle Teams arbeiten gut miteinander. Obwohl ich nur Begleitperson war, wurden auch meine Wünsche und Bitten beachtet und erfühlt. Ich würde jedem die Klinik empfählen.

Für Abnehmkinder sicherlich ok, aber für alle anderen ein No go

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Über die medizinische Abteilung kann man nichts negatives sagen!)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Rundumversorgung in der Medizin
Kontra:
sehr laut, sehr hellhörig, nicht für Kleinkinder geeignet
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ansich besteht aus verschiedenen typisch Häusern, wie man sie in den Bergen allgemein sieht. Wer es mag, wird sich hier Wohlfühlen. Die Zimmer im Kind / Mutter Bereich sind sehr hellhörig und nicht unbedingt dafür geeignet hier Kleinkinder, egal ob als Patienten oder Begleitung für mehrere Wochen unterzubringen. Es gibt im Normalfall keine Mögkichkeit eine Unterkunft mit 2 getrennten Räumen zu bekommen und da schlafen dann schon auch mal die kompletten Familien (z.bsp. Eine Mutter mit 3 Teenagern oder Mutter, Patientenkind und Begleitbaby) in einem Raum. Man ist gezwungen sich während der Einschlafzeiten seiner Kleinkinder im Zweifelsfall auf die Toilette zurückzuziehen, wenn man nicht mucksmäuschenstill im Bett sitzen will. Ebenso ist die Laustärke im ganzen Gebäude der Kind / Mutter / Vater Unterbringung so extrem, was sehr an der Hellhörigkeit der Türen und Wände liegt und aber auch an der teilweise undurchdachten Unterbringung der Familien. Zum Thema Therapie / Reha Erfolg gibt es nicht viel zu berichten. Die Therapien und Anwendungen haben sicherlich gesetzlich von den Krankenkassen / DRV vorgeschriebenen Hintergrund und werden gut bis sehr gut umgesetzt. Gleiches gilt für die Erwachsenenschulungen. Ob die Reha ein tatsächlicher Erfolg war, bleibt derzeit noch abzuwarten, denn die Wintermonate kommen erst noch. Während des Aufenthaltes "jagte" leider ein Infekt den nächsten. Was unbedingt noch für Allergiker zu beachten ist. Trotz Hausstaubmilbenallergie gibt es keine Allergiker geeignete Bettwäsche oder Bezüge - man muss seine eigenen Sachen dabei haben, wenn man einigermaßen frei atmen will. Auch dies ist ein absolutes No Go!!!!!

DANKE für eine wunderbare Zeit

Kindermedizin
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Neurodermitis / Erschöpfungszustand
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gerne schließe ich mich meinen Vorgängerinnen an- es war auch für uns ein wunderbarer und erholsamer Aufenthalt! Egal mit welchen Problemen oder Problemchen man kam- alle Mitarbeiter sind um das Wohl jedes Einzelnen bemüht und versuchen auch das Unmögliche möglich zu machen. Tausend DANK an das gesamte Team! Tip Top Organisation und Betreuung- Hut ab vor dieser Leistung!

Wir stehen jetzt wieder gestärkt im Alltag und sehnen uns doch schon wieder ab und zu in die Berge zurück. Die Umgebung und die dadurch verbundene Weitsicht sollte man sprichwörtlich mit in den Alltag nehmen, dann geht das Ein oder Andere doch etwas leichter...

Ganz herzliche Grüße aus Freiburg!

Tolle Klinink

Psychosomatik
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 20113   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles super nette Mitarbeiter)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (tolle Ärzte und Schwestern)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetent)
Pro:
gibt es nichts negatives zu sagen
Kontra:
Krankheitsbild:
ADHS, Zunehmkind
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner Tochter zum ersten mal zur Kur, eine Erfahrung, die ich sehr gern zu jeder Zeit wieder in dieser Klinik machen würde. Vom ersten Tag an bis zur Abreise nach sehr schönen erholsamen 5 Wochen war einfach alles perfekt. Jeder leistete für seine Tätigkeit hervorragende Arbeit. Vom Zimmerservice, zum Koch mit seinem Team, über die Betreuer, Sportlehrer, dem medizinischem Fachpersonal bis hin zur Verwaltung, wurde man sehr familiär betreut und umsorgt. Jeder noch so kleine Wunsch wurde, soweit es möglich war, erfüllt. In den 5 Wochen gab es keine Hauptmahlzeit doppelt.... es hat immer lecker geschmeckt und man wurde satt. Die Zimmer wurden jeden Tag gereinigt, auch am Wochenende. Die medizinische und psychologische Betreuung war auch perfekt. Jeder hatte immer ein offenes Ohr. Auch einen großen DANK an die Physiotherapeuten, selbst ich als Begleitmama wurde behandelt und auf vordermann gebracht :-). Alles zusammen hat man einer großartigen, taffen Frau zu verdanken, Frau Puskaric. Vielen lieben dank an das gesamte Team der Klinik Schönsicht. Ihre Elli und Mama

Besser kann man es nicht machen !!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super Mitarbeiter)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super gut , tolle Ärzte und Schwestern)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Adiposita
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer mit seinem Kind oder Kindern mal in die Schönsicht Klinik kommt , kann gewiss sein das es ein schöner und erfolgreicher Aufenthalt wird ! So zuvorkommend und liebevoll bin ich noch nie behandelt worden ! Von der Chefin , den Ärzten bis zur Putzfrau waren alle sehr bemüht um mich und meine Tochter . Ich würde immer wieder zur Behandlung gehen und empfehle es auch gerne weiter !! Es gibt nichts was man besser machen könnte !! Ich wünsche dem ganzem Team das es immer so weiter macht und noch viele gute Bewertungen bekommt !! Macht weiter so !!!!

KUR PUR

Kindermedizin
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Klinik mit sehr hilfsbereitem Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
ADHS, Asthma, Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren jetzt schon zum zweiten mal in der Klinik Schönsicht. Und wie auch schon vor fünf Jahren war der Aufenthalt für meine beiden Mädels und mich als Begleit-Mama ein voller Erfolg. In diesen fünf Wochen haben wir jede Hilfe bekommen, die wir benötigt haben.

Wir möchten uns hier nochmal beim gesamten Team bedanken.

Wir werden auf alle Fälle wieder kommen.

Traumhafte Gegend

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Rundum Wohlfühlen mit Erholungsgarantie
Kontra:
nix mit x
Krankheitsbild:
Morbus Crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben uns in den 4 Wochen unseres Aufenthaltes sehr gut erholt und konnten viel Kraft für den Alltag schöpfen. Danke noch einmal an das gesamte Team, denn alle waren sehr bemüht, einem das Leben so angenehm wie möglich zu machen! Auch die Verwaltungsleiterin ist einfach Klasse, denn sie packt überall mit an und versucht alle Wünsche zu erfüllen! Wir würden jeder Zeit noch einmal dort kuren und können die Klinik ohne Bedenken weiterempfehlen. Während der Zeit haben wir viele nette Leute kennengelernt. Wir waren eine tolle Truppe und hatten viel Spaß. Danke für die schöne Zeit! Euer Schlaubi u. Mama

Weitere Bewertungen anzeigen...