Klinik mednord, Dr. Pfützenreuter

Talkback
Image

Heidemannstraße 5b
80939 München
Bayern

33 von 35 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

35 Bewertungen

Sortierung
Filter

Im Großen und Ganzen in Ordnung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zügige Abwicklung
Kontra:
Leichter Eindruck von „Massenabfertigung“
Krankheitsbild:
LEEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Grundsätzlich ist die Klinik ansprechend eingerichtet. Die Damen am Empfang hätten etwas freundlicher sein können - vielleicht hatten sie aber bloß einen schlechten Tag. Ich musste nur kurz warten bis zum Anästhesiegespräch sowie im Anschluss auf die OP (LEEP). Ich wurde von Schwester A. in die Umkleide gebracht, die aus einem einzigen Raum mit Spinden und angenehm WC bestand. Man musste sich also „vor Publikum“ umziehen und sich splitterfasernackt ins OP Hemdchen wickeln. Der ganze Raum roch unangenehm nach Schweiß. Nachdem man sich ins OP Bett gelegt hat, ging es zügig weiter. Leider war Schwester A. beim Legen des Zugangs recht rabiat (Schmerzen beim Stechen und hinterher ein riesiger Bluterguss...). Ansonsten alles prima, OP zügig und erfolgreich verlaufen. Jedoch darf man es sich beim Aufwachen nicht allzu gemütlich machen - besagte Schwester A. hat unmissverständlich zu verstehen gegeben, dass man sich die Müdigkeit „für zu Hause aufheben“ sollte und sich vom Acker machen soll. Schade! Ein paar Minuten länger wäre ich nach einer Vollnarkose gerne liegen geblieben. Die Schwester nebenan war um Einiges einfühlsamer und freundlicher.
Im Großen und Ganzen war es aber keine negative Erfahrung und ich würde grundsätzlich wieder dort hingehen !

TOP KLINIK

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Stationsschwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Top Klinik, wenn man sie so nennen möchte.
Ich fühlte mich eher wie im Hotel.
Die Ärzte mega freundlich, kompetent und menschlich,das OP Team wunderbar, die Stationsschwestern ein absoluter Traum, haben sich gekümmert und man fühlte sich richtig aufgehoben. Egal was mir in Zukunft fehlt, ich würde diese Klinik sofort wieder aufsuchen. So stellt man sich Gesundheitsvorsorge vor.

Tagesklinik/ wie im Urlaub

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall/LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches kompetentes Personal
Schöne saubere gepflegte Zimmer ,sehr gute Verpflegung vom Frühstück bis Abendessen
Auch meine Besucher wurden freundlichst aufgenommen

Verdteckte Kosten! Unvollständiges Erklärungsgespräch! Auf keinen Fall empfehlenswert!!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Inkompetenz, Unfreundlichkeit, versteckte Kosten
Krankheitsbild:
Reinigung von Gebermuter, Entfernung der Spirale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

KEINE professionelle Beratung!Keine kompetenten Eingestellten! Die Frau in der Aufnahme was total unfreundlich.Wenn ich ihr meine Überweisung einrichtete, sagte sie: ich habe jetzt keine Zeit, ich habe jetzt was anderes zu tun. Warten Sie im Wartebereich!
Außerdem bin ich in absolut ABSURDE Situation geraten.Bei mir sollte alte Spirale entfernt werden. So habe ich Dr.P. SEINE MEINUNG über Verhütungsmittel hören und SEINEN VORSCHLAG ERFRAGEN.
Dr.P.:-Was hat Ihre Frauenärztin vorgeschlagen?
Ich:-Ich soll nach der OP zu ihr und wir werden zusammen überlegen. Was halten Sie für richtiges in meinem Fall?
Dr.P.:-Ich EMPFEHLE Ihnen eine Hormonspirale.
Ich:-Danke, ich werde überlegen.
Und ALLES!!!!!!
Nach der OP bekomme ich zwichen Unterlagen eine Rechnung mit fast 350€! U.a. wie konstruktive Beratung und Sonographie(die eigentlich nicht durchgeführt wurden) steht ein Betrag von ca.150€ für neue Hormonspirale!!!!!!!
Das heißt hat DR.P.OHNE MEIN EINVERSTÄNDNIS mir SELBST neue Spirale eingestellt!!!!
Und jetzt war ich GEZWUNGEN, die Rechnung am Platz und Stelle, ohne Verzögerung zu bezahlen!

Super Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fünf Sterne plus für die gesamte Klinik. Prof Pfützenreuther hat mich in 2017 operiert (Aufklärung von unklare Raumforderung im Eierstock+Endometriose Sanierung). Alles super verlaufen, kaum Schnerzen, Wundheilung super. Großes Lob an die sehr kompetente Schwester Mihaela.
Auch in 2013 würde ich in meiner Schwangerschaft lange Überwacht, da Auffälligkeiten bei prenatal Screeningsuntersuchung zu sehen waren. Ich war ebenfalls sehr gut un professionell betreut durch Dr Kurz.
Jederzeit wieder gerne klinik MedNord! Danke!

Sehr empfehlenswert

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine ambulante OP mit Vollnarkose. Von der Terminvereinbarung bis zur Entlassung 3 Stunden später hat alles wunderbar funktioniert. Pünktlich, kompetent, sehr nettes Personal, entspannte und freundliche Ärzte. Sehr zu empfehlen!

Wirklich empfehlenswert

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ambulanter gynäkologischer Eingriff
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundlich und respektvoll von der Aufnahme bis zur Entlassung. Hohe Patientenorientierung.

Spitzenmäßige Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Zyste im Eierstock
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik wirkt von außen unscheinbar, allerdings ist der Innenbereich hervorragend. Der Zustand und die Einrichtung der Klink sind sehr sauber und gepflegt. Herrn Dr. Pfützenreuter hat sich bei dem Vorgespräch zur OP viel Zeit genommen und den Eingriff ausführlich und verständlich erklärt. Die postoperative Betreuung bzw. die Visite war ebenfalls erstklassig. Herr Dr. Pfützenreuter hat sich auch hier ausführlich und intensiv mit meinen Fragen auseinandergesetz. Neben seiner fachlichen Kompetenz, besticht er auch durch sein sehr freundliches und angenehmes Auftreten. Großes Lob verdienen auch die Mitarbeiterinnen an der Anmelung, Patienenpflege und im OP-Bereich. Besonders positiv ist, das große Engagement und das Einfühlungsvermögen der Kranken- und OP-Schwestern! Herzlichen Dank an alle!

Der Aufenthalt im der Klinik mednord war sehr angenehm und hat bei mir einen sehr positiven Eindruck hinterlassen! Man merkt, dass das Personal mit viel Leidenschaft an die Betreuung der Patienen heran geht.

Sehr zufrieden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles bestens
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gutartige Neubildung eines Ovars, laparoskopische Ovarrekotnomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Erwartungen im Hinblick auf die Operation und dessen Ergebnis sowie die Betreuung und Unterkunft wurden übertroffen. Insbesondere war ich auch mit der Beratung und Abwicklung von Seiten der Verwaltung sehr zufrieden.
Anläßlich der gründlichen Voruntersuchung wurde ich vom ausführenden Operateur, Herrn Dr. K., ausführlich und verständlich über meine Krankheit und den Ablauf des Eingriffs informiert und danach von ihm und dem freundlichen Klinikpersonal bestens betreut.
Die Operation ist sehr gut verlaufen und ich war in wenigen Tagen ohne Beschwerden.
Ich kann diese Klinik daher bestens weiterempfehlen.

Empfehlswert bei Fehlgeburt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinikpersonal sehr mitfühlend
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Fehlgeburt / Ausschabung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich muss der Klinik mednord Dr. Pfützenreuter wirklich ein Kompliment aussprechen. Auf Grund einer Fehlgeburt, die trotz wochenlangem Warten nicht von selbst abging, musste ich zur Ausschabung. Ich wurde, weil ich psychisch nicht mehr länger warten konnte, dazwischen geschoben. Ich hatte mich schon auf sehr lange Wartezeiten eingestellt, aber es klappte alles wie am Schnürchen als hätte ich einen normalen Termin gehabt. Von der Anästhesistin bis hin zur Gynäkologin und den Krankenschwestern waren alle wirklich außerordentlich mitfühlend und einfühlsam. Ich bin um 09:00 Uhr angekommen und konnte um 12:30 Uhr schon wieder nach Hause gehen. Trotz den furchtbaren Umständen habe ich mich sehr gut betreut gefühlt. Man denkt man ist in einer Privatklinik, das Interieur, die Abläufe, alles war perfekt.

Frauenklinik auf höchstem Niveau

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arzt und sein Team, Betreuung vor und nach der OP
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Morbus Bowen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die beste Adresse in München.
Arzt und sein Team betreuen mich seit mehreren Jahren und ich fühle mich dort immer sehr gut beraten und bei allen OP´s in besten Händen.
Mein besonderes Lob gilt den Damen in der Vorbereitung und nach der OP im Aufwachraum. Hier ist man Mensch.
Der Arzt selbst ist für mich ein Held des Alltags.

beste medizinische Versorgung mit Komfort

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausführlich und kompetent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einzigartig)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
immer den Patient im Blick
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Myom-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik von Dr. Pfützenreuter ist in jeder Hinsicht zu empfehlen. Ich habe das Personal vom Empfang bis zu Entlassung als fürsorglich, umsichtig und kompetent empfunden. Ich hatte große Angst vor der OP - das Personal auf der Station und im Aufwachraum ist jedoch auf jede Frage eingegangen und hat mich ernst genommen. Ich wurde nach nur kurzer Wartezeit in den OP gebracht. Das Narkosegespräch war ausführlich, so dass keine Fragen offen blieben. Die Aufklärung beim Vorgespräch und auch nochmals vor der Operation durch Dr. Pfützenreuter verlief ohne Hektik obwohl viele Patienten im Wartebereich saßen. Ich hatte sofort das Gefühl, in den besten Händen zu sein. Obwohl ich sehr große Myome in der Gebärmutter hatte, konnten sie endoskopisch entfernt werden. Nach nur 2 Tagen auf der Station, auf der ich rundum sehr komfortabel versorgt wurde, konnte ich die Klinik verlassen. Die kleinen Einstiche im Bauch sind kaum noch zu sehen und ich fühle mich rundum wohl. Mein besonderer Dank an Schwester Catrin, die sich aufmerksam und rücksichtsvoll um die Patienten kümmert.

Bandscheiben OP

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehme Atmosphäre.
Personal sehr zuvorkommend.
Angenehmer Aufenthalt wie in einem Wellnesshotel.
Sehr zu empfehlen. Danke

Klinik mednord ist die beste Adresse für gynäkologische Chirurgie

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Professionalität und Fürsorge auf höchstem Niveau
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Entfernung Myom incl. Gebärmutter (LASH) u. Eileitern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits das OP-Vorgespräch nebst Voruntersuchung verlief ohne Wartezeiten, war sehr informativ, beruhigend und vermittelte mir sofort den Eindruck in besten kompetenten Händen zu sein.

Im Anästhesie-Aufklärungsgespräch wurde ich ebenfalls sehr gut aufgeklärt, und all meine Fragen konnten ausführlich beantwortet werden.

Am OP-Tag war die Aufnahme auf der Station sehr herzlich und hat mir sofort die Angst vor der bevorstehenden OP genommen (vielen Dank, Schwester Grace!). Ohne Wartezeit wurde ich zur OP-Vorbereitung abgerufen. Auch dort waren die Schwestern sehr nett und beruhigend. Die Anästhesie verlief hervorragend. Ich hatte keinerlei Übelkeit oder Unwohlsein nach dem Aufwachen aus der Narkose. Die Operation verlief komplikationslos und war minimal-invasiv: nur drei kleine Pflaster am Unterbauch. Ich hatte und habe keinerlei Schmerzen oder Blutungen und konnte sehr bald nach dem Aufwachen aufstehen. Die medizinische Nachsorge war sehr gut.

Die Betreuung auf der Station durch die Schwestern war sehr herzlich und fürsorglich.

Insgesamt erinnert die Klinik eher an ein 5 Sterne Hotel als an ein Krankenhaus. Die Ausstattung der Zimmer sowie der gesamten Räumlichkeiten ist sehr hochwertig. Die Patienten können sich zu den Mahlzeiten entweder am Büffet bedienen oder werden auf dem Zimmer versorgt. Es läuft klassische Musik und Kunst kann bewundert werden. Auch sonst wird dem Patienten jeder Wunsch erfüllt.

Ich bedanke mich von Herzen bei Herrn Dr. Pfützenreuter und seinem ganzen Team für die ausgezeichnete und individuelle Behandlung sowie Betreuung in seiner Klinik mednord. Ich werde Sie überall weiterempfehlen und bin sehr froh, dass ich das Glück hatte, bei Ihnen behandelt worden zu sein!

Persönlich, freundlich und kompetent.

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent und freundlich
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Ausschabung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Beratung vor und nach der Behandlung. Personal sehr einfühlsam und freundlich. Erfrischendes Erscheinungsbild, topmodern und wärmeausstrahlend.

Kompetent, schmerzarm,persönlich

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetent von A bis Z, fürsorgliche Behandlung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

kompetente Beratung im Vorgespräch und bei der Anästhesie
perfekt organisiert
fürsorgliche Behandlung vor und nach der OP ( vielen Dank an die tollen Schwestern)
Ich habe mich sehr wohl gefühlt.
Wer ein wenig Individualität schätzt, ist dort sehr gut aufgehoben

Gut versorgt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kurze Wartezeit, freundliches Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gynäkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Beratung war sehr gut und verständlich.
Ärzte verständnisvoll und einfühlsam.
Schwestern sehr nett und zuvorkommend. Haben sich gut um mich gekümmert. Fühlte micht gut aufgehoben und versorgt.

Kompetente, liebevolle und sehr fürsorgliche Klinik!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kurze Wartezeit, Kompetenz, Einfühlvermögen, Rundumversorgung
Kontra:
--
Krankheitsbild:
Endometriose und Blinddarmentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen Endometriose in Behandlung. Habe sehr schnell sowohl einen Termin zur Erstuntersuchung, als auch OP-Termin bekommen. Während der OP stellte man fest, dass der Blinddarm zusätzlich herausgenommen werden muss. Am selben Tag hatte ich eine Not-OP aufgrund von Blut im Bauchraum, ich war zwei Nächte stationär in Behandlung und wurde großartig und liebevoll verpflegt und betreut. Mein gemütliches schönes Einzelzimmer war excellent ausgestattet, die fürsorglichen Schwestern sind auf all meine Wünsche eingegangen und haben sich hervorragend um mich gekümmert, die Ärzte ebenfalls sofort einsatzbereit und zuvorkommend. Mein besonderer Dank geht an Herrn Dr. Pfützenreuter, der sich viel Zeit für mich genommen, mich umfangreich aufgeklärt und erfolgreich "repariert" hat :-) Ein großartiger, kompetenter und vertrauensvoller Arzt, ich habe mich in sehr guten Händen aufgehoben gefühlt! Alles in einem: TOP Klinik! Vielen Dank für alles!

OP Dr Pfützen Reuter

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung Aufklärung
Kontra:
Wartezeit
Krankheitsbild:
gaebermutter Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine super klasse Klinik beste überhaupt ich wurde herzlich aufgenommen und behandelt und beraten und hatte den besten Arzt Dr. Pfützen Reuter. Eine super hohe Freundlichkeit und entgegen kommen

Licht und Schatten

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Das Vorgespräch und auch das nach der OP mit meinem Operateur gab(en) mir irgendwie das Gefühl, eine Nummer von vielen zu sein. Das Anästhesiegespräch hingegen war vollumfänglich und es blieben keine Fragen offen.)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Die OP verlief komplikationslos, allerdings habe ich die Narkose sehr schlecht vertragen, litt in der Nacht und am Folgetag unter fürchterlicher Übelkeit und auch unter starken Schmerzen.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Die Dame von der Verwaltung war höflich aber mehr auch nicht. Ich musste sogar nachfragen, wo die Schwesternstation ist, bei der ich mich melden sollte. Infos über Entlassung usw. waren mau.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Zimmer war klein a. zweckmäßig, wurde aber in 3 Tagen Aufenthalt nicht 1x gereinigt (Boden, Bad/ Wc wurden nicht gereinigt und ich musste eine Schwester bitten, den übervollen stinkenden Mülleimer zu leeren. Zimmer zur Strasse sind SEHR hellhörig.)
Pro:
Die OP ist gut verlaufen, der Eierstock blieb erhalten, Drainageziehen war weitestgehend schmerzfrei, Vaginalultraschall wurde am Post-OP-Tag durchgeführt
Kontra:
Man kommt sich vor wie eine Nr.. Die OP-Nachsorge war mehrheitlich unzureichend. Das Essen war richtig schlecht u. die Hälfte davon (blähendes Gemüse und Obst) darf man nach der OP nicht essen! Kohlensäurehaltige Getränke wurden mir gereicht.
Krankheitsbild:
Zysten-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem es erst hieß, die OP wird um 9.30 Uhr durchgeführt, bekam ich vom Operateur um 9 Uhr die Info, dass sich die OP um mindestens. 1,5 h nach hinten schiebt.
Das Gespräch mit dem Anästhesisten würde auf meinem Zimmer erfolgen.

Um 9.10 Uhr wurde ich informiert, dass ich doch sofort dran bin - das Anästhesiegespräch sollte direkt im Aufwachraum vor der OP stattfinden.

Erst nach weit über einer Stunde in einem Bett im besagten Raum folgte dieses Gespräch, bei dem ich allerdings alle Fragen klären konnte.
Wiederum eine halbe Stunde später wurde mir ein venöser Zugang gelegt und ich in den OP-Saal geschoben.
Die OP verlief gut und der Eierstock blieb erhalten, aber ich habe die Narkose schlecht vertragen und hatte im Anschluss starke Schmerzen.

Die Schwester am Nachmittag des OP-Tages hat es geschafft, die Heparinspritze so gekonnt in eine Vene zu platzieren, dass ich drei faustgrosse blaue Flecken am Oberschenkel bekam, die Stichstelle noch bis 23 Uhr blutete und das ganze Bettzeug einsaute. Schmerzmittel und Vomex (gegen Übelkeit) schlugen nicht an.

Schwester K., die in dieser Nacht den Dienst übernommen hat, hat der Himmel geschickt.
Sie hat mir (in Infusionsform) andere Medikamente und stärkere Schmerzmittel gegeben, die gut und schnell anschlugen.

Zuvor hat sie von sich aus die Drainage besser fixiert, die durchbluteten Kompressen und das verblutete Bettzeug neu bezogen, mich mit Zwieback und Wasser versorgt und immer wieder (ohne dass ich auch nur einmal nach ihr klingeln hätte müssen!) nach mir gesehen.

Vielen Dank noch einmal an dieser Stelle für ihre herzliche, fürsorgliche und zugleich unaufdringliche, professionelle und vorausschauende Hilfe.

Die Schwestern an den Folgetagen habe ich kaum zu sehen bekommen. Die Betreuung nach der OP müsste deutlich besser sein. Zumal ja so wenige Patientinnen auf der Station sind. (Und ich habe einige OPs in verschiedenen Einrichtungen hinter mir, die ich als Vergleich heranziehen kann.)

Totaloperation

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfach Spitze
Kontra:
Krankheitsbild:
Unterleibsoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik wurde ich von hervorragenden Ärzten betreut. Das ganze Personal war sehr behutsam und fürsorglich. Ich habe mich dort in den besten Händen befunden.

"Schönheits"- Op statt medizinisch notwendiger Maßnahme

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Beratung gut, aber Op ganz anders als in der Beratung besprochen!. Daher war die Beratung im Nachhinein natürlich nicht zufriedenstellend)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Medizinische Behandlung völlig misslungen!)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Stundenlange Wartezeit, misslungene Op von entweder ignorantem oder durch Stress überfordertem Arzt)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Der Operateur setzte in Narkose seine Schönheitsvorstellung um, entgegen der mit mir besprochenen Maßnahme
Krankheitsbild:
Gynäkologie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Entgegen der expliziten Vereinbarung hat der Arzt statt einer rein medizinisch notwendigen Maßnahme eine Schönheitsoperation nach seinen persönlichen Vorstellungen durchgeführt. Die medizinische Maßnahme ist komplett misslungen, dafür hat er seine Schönheitsvorstellung durchgesetzt, was ich nach der Op feststellen musste. Bitte nicht durch ein Beratungsgespräch blenden lassen!!!

Spitzenmässig

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super OP
Kontra:
Gar nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Dr. Pfützenreuter und sein Team kann ich nur empfehlen. Ich fühlte mich in der Klinik sehr wohl und gut verstanden. Vor allem kam ich mir gar nicht vor, als wäre ich in einem Krankenhaus. Die Freundlichkeit und die Fürsorge, sowie das Gefühl, keine Nummer zu sein, waren für mich, nach verschiedenen Klinikaufenthalten, einzigartig. Hier steht der Mensch im Ganzen im Vordergrund. Vielen Dank an das ganze Team.

Sehr empfehlenswert

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles bestens
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Zyste am Eierstock entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rundum zufrieden. Eingriff super, Narkose bestens. Tolle Betreuung vor und nach OP. Freundliches, motiviertes Personal. Außergewöhnlich nette und kompetente Ärzte, die sich Zeit nehmen und alle Fragen beantworten. Organerhaltend operiert und winzige Narben.

Sehr zu empfehlen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gut betreut von Anfang an
Kontra:
-
Krankheitsbild:
IUP ex
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr liebevolle und fürsorgliche Betreuung, sehr kompetent und gut beraten, von der telefonischen Anmeldung bis zum Verlassen der Klinik...wirklich zu empfehlen!

Angenehme kompetente Atmoshäre

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

positive freundliche ruhige gelassene Atmosphäre. Kompetente angenehme freundliche Mitarbeiter (beides:Verwaltung und Medizinischer Bereich)
Wohnfühlatmosphäre (klar es ist eine Klinik, aber man fühlt sich gut aufgehoben)

Durchaus empfehlenswerte Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
einfühlsam und kompetent
Kontra:
eigentlich nichts
Krankheitsbild:
Myom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr netter einfühlsamer und kompetenter Arzt, der sehr verantwortungsbewußt handelt.
Sehr nettes Personal
Schöne und ruhige Klinik- kein Vergleich zu einem Aufenthalt in größeren Krankenhäusern.
Angenehmer Aufenthalt

super Betreuung, klasse Team - absolut TOP

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Betreuung vor u nach OP
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Stressinkontinenz nach geburt -TVT
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Obwohl ich Kassenpatientin bin, fühlte ich mich als wäre ich Privat versichert. Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich und jederzeit ansprechbar. Habe mich sehr gut betreut gefühlt und sehr gut aufgehoben. Danke an das gesamte Ärzteteam, Schwestern sowie Anästhesisten. Alles Top. OP gut überstanden, Narkose super vertragen.DANKE

Einzigartige Betreuung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Obwohl ich Kassenpatientin bin kam ich mir vor als sei ich Privat untergebracht. Viel Menschlichkeit und Wärme
Kontra:
Leider musste ich, trotz terminvergabe, weitere 4 Std. warten bis ich in den OP Saal kam
Krankheitsbild:
Zystenentfernung sowie einseitig Eileiterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist aus meiner Sicht einzigartig. Ich hatte einen sehr guten und kompetenten Eindruck bei allen Krankenschwestern und auch bei den Empfangsdamen.
Die Professoren war einmalig da sie mir viel Angst genommen haben und mich dennoch in meiner Angst ernst genommen haben.
Wurde gestern operiert und bin bereits heute sehr stabil wieder entlassen worden.

Kann einfach nur beide Daumen nach oben drehen...tip top. Dankeschön!!!

Eine Klinik die man nur empfehlen kann !!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 15.9.2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Beste Betreuung, OP - Narkose, alles bestens verlaufen
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Endometriumpolyp PMB
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde von meiner Gynäkologin in die Klinik Mednord überwiesen. Schon die telefonische Terminvereinbarung verlief sehr freundlich. Sehr angenehme Atmosphäre beim Betreten der Klinik. Klein, überschaubar, schön gestaltete Klinikräume, ein sehr freundliches Personal. Das Vorgespräch mit der Anästhesisten war sehr aufschlussreich, ebenso das Gespräch mit dem Operateur selbst. Beide nahmen sich Zeit für mich und gingen ausführlich auf meine Fragen ein, so dass ich fast keine Angst mehr hatte.(
Bin ein richtiger Angsthase). Dann möchte ich micht auch noch herzlich bedanken bei den freundlichen Damen im Vorbereitungs- und Aufwachraum. Absolut super und professionelle Betreuung, vielen vielen Dank.
Der Eingriff als auch die Narkose sind super gut verlaufen.Vorallem keine Nebenwirkungen, die ich noch vor 10 Jahren hatte (Zitterpartie). War einen 1 Tag Stationär. Die Zimmer einfach schön, ruhig, mit Fernseh, Telefon, Radio. ganz liebe Krankenschwester die mich anschließend mit Tee und Zwieback versorgt haben und am Abemd mit leckerer Tomatensuppe. Auch zum Frühstück ist man auf meine Wünsche eingegangen (Vollkornsemmel, Jogourt etc.) Wie in einem 5. Sterne Hotel. Hab gar nicht das Gefühl gehabt ich bin in einem Krankenhaus.

Empfehlenswerte Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich, einfühlsam, Erklären Vorgehensweise ausführlich
Kontra:
Ärzte professionell aber wenig Emphatisch
Krankheitsbild:
Ausschabung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal und sehr sensibel und einfühlsam bei einem heiklen Thema wie einer Ausschabung.

Wenn gynäkologisch, dann nur noch hier

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich war hier ein willkommener Gast und kein Patient)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Von A bis Z)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser ging es nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Vorbereitung - perfekte Organisation)
Pro:
Kompetent-liebevoll-besonders
Kontra:
dazu fällt mir gar nichts ein
Krankheitsbild:
Entfernung der Gebärmutter und der Eileiter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

als Krankenschwester mit 20 Jahren Erfahrung rund um München, kann ich nur sagen, dass hier all meiner Erwartungen erfüllt wurden. Mein Fokus liegt auf fachlicher Kompetenz, Leidenschaft, Einsatzbereitschaft und Liebe. All das war hier von Anfang bis zum Ende gegeben. Mein Respekt gilt Dr. Pfützenreuter mit seinem feinen , erlesenen Team. Mein Respekt vor seinem Mut eine Klinik zu führen, um dort sein Können zu leben. Wer klassische Musik in der Seele hat, muss ein Meister sein.
Mein Dank gilt auch Sr. Catrin, Sr. Jo, Sr. Sylvia, Pfleger Peter und Sr. Sabine. Ich fühlte mich hier als Gast und nicht als Patient. Ich konnte mich vertrauensvoll fallen lassen und mich auf mich konzentrieren. Danke auch an das Team von der Anästhesie und dem Aufwachraum. Ich wurde hier liebevoll betreut und versorgt.
Nach nur 2 Tagen konnte ich trotz einem großen Eingriff nach Hause gehen und fühlte mich auch fit und reif dafür. Die Entscheidung der Aufenthaltsdauer lag auch bei mir. Das ist etwas ganz besonderes.
Ich danke Ihnen allen von Herzen.
Ich empfehle Sie alle gerne weiter.

Sehr professionelles Team in angenehmer Atmosphäre

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Beratung, Atmoshäre, Narkose, Eingriff,
Kontra:
es gibt nichts
Krankheitsbild:
Einlage einer Kupferspirale
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde von meiner Gynäkologin in die Klinik Mednord überwiesen. Schon die telefonische Terminvereinbarung verlief sehr freundlich. Sehr angenehme Atmosphäre beim Betreten der Klinik. Klein, überschaubar, schön gestaltete Klinikräume, freundliches Personal. Das Vorgespräch mit der Anästhesistin war sehr professionell, ebenso das Gespräch mit dem Operateur selbst. Beide nahmen sich Zeit für mich und gingen ausführlich auf meine Fragen ein, so dass ich überhaupt keine Ängste mehr hatte. Ein dickes Lob auch an die äußerst freundlichen Damen im Vorbereitungs- und Aufwachraum. Absolut super und professionelle Betreuung, danke.
Der Eingriff als auch die Narkose sind super gut verlaufen.

Sehr gute Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Sehr gute Qualität der Behandlung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Myom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetenter, erfahrener Arzt
gute Behandlung
Vertrauensverhältnis sehr gut aufgebaut
sehr gute Aufklärung über Alternativen
sehr nettes gut geschultes Personal
sehr schöne Klinik

Kompetentes und freundliches Team. Sehr zu empfehlen.

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Ich fühlte mich sehr gut und nett behandelt.
Kontra:
Zu wenig Info für die Begleitperson und keine Möglichkeit diese im Aufwachraum bei sich zu haben. Schade.
Krankheitsbild:
Sterilisation.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Moderne Klinik in verkehrsgünstiger Lage.

Stationärer Aufenthalt war sehr gut!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Narkosearzt sollte mehr auf den Patienten eingehen)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Krankenschwestern sehr freundlich
Kontra:
Narkose schlecht vertragen
Krankheitsbild:
Zyste entfernen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Woche vor der Op besprechung mit dem Arzt. Am selben Tag der Op besprechung mit dem Narkosearzt, meine Bedenken konnten hier nicht geklärt werden. Op ( Bauchspiegelung ) soweit gut verlaufen, aufgrund der Narkose war mir danach sehr übel, hab den ganzen Tag und die Nacht darauf gespuckt. Ich hätte mir gewünscht (trotz Termindruck) der Narkosearzt hätte sich mehr Zeit als nur 5 Minuten genommen, auch wenn es für Ihn täglich grüsst das Murmeltier ist- für einen Patient ist es das erstemal und hätte er meine Unterlagen auch durchgelesen hätte er es bestimmt verhindern können dass es mir danach so schlecht ging. Aufenthalt stationär war sehr gut. Personal ( im Vorbereitungs- Aufwachraum, Stationsschwestern) super freundlich und hilfsbereit. Dafür vielen Dank.

Alles perfekt und äußerst empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Empfehlung an alle)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Informativ, kompetent und freundlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Private Atmosphäre ohne Trubel oder Klinikstress
Kontra:
Keine Schwachstellen gefunden
Krankheitsbild:
Lapraskopie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vorgespräch zur Lapraskopie beim Chefarzt informativ, kompetent, sympathisch und überzeugend. Gut organisiert im Anschluss daran Op-Terminvergabe, Blutabnahme , Gespräch mit Anästhesisten und gezieltes Infomaterial zur Klinikeinweisung. Am Tag der Op Empfangspersonal, Stationsschwester und Zimmerzuweisung höflich, freundlich und persönlich, nochmals aktuelles Arztgespräch. Zimmerausstattung hell, modern mit Hotel-Atmosphäre, Op erfolgreich ohne Übelkeit danach und ohne Schmerzen, sehr gute stationäre Betreuung, reichhaltiges Essen am Buffet, gute Nachtversorgung (2ÜN). Mein Klinikaufenthalt war rundum perfekt und ich kann diese Klinik und diese Untersuchung dort nur wärmstens an jeden weiter empfehlen!

Zufrieden, nur die Herzlichkeit fehlte ein wenig

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Arzt Dr. K., Ausstattung, "Nachsorge"
Kontra:
Krankheitsbild:
Konisation nach CINII
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Februar ´13 ambulant in der mednord unter Vollnarkose operiert. Das Ambiente ist modern und hell, die med-Geräte ebenfalls.
Mein Eindruck: der Empfang, die Schwestern etc sind freundlich und fleissig. Mein Operateur, Herr K. nett und professionell, konnte meine Fragen zur bevorstehenden OP gut und flott klären.
Im Großen und Ganzen war ich wirklich zufrieden dennoch fehlte mir eine Sache, die gerade bei Operationen, vor denen man ein mulmiges Gefühl hat, fehlte: Herzlichkeit, umsortg werden! Ich fühlte mich freundlich behandelt aber es schien eher so, als wäre es eingespielt. Man ist halt eine Nummer, die nach ein paar Stunden wieder nach Hause geht.
Auch wurde mein Blutdruck, der fälschlicherweise zu hoch war, da mein Arm abgeknickt war (was die Schwester aber nicht wusste!) niedriger eingetragen.
Toll fand ich, daß man eine Notnummer mit bekommt und der Operateur am Abend noch mal telefonisch nach dem Befinden fragt.
Also alles in allem war ich zufrieden. Sie haben einen hohen Standart, nur ein bisschen mehr Herzlichkeit der Schwestern würde fehlen. (Und für die Kritiker: ich arbeite selbst in einem medizinischen Beruf, die Herzlichkeit hat nichts mit der Zeit zu tun)

ambulante OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Erfahrungsbericht:

sehr freundlicher, schneller unkomplizierter Ablauf;
gute Betreuung vom gesamten Personal
schnell wieder draußen

Bewertung August 2011

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Besonders hervorzuheben sind die Krankenschwestern die mich vor und nach OP betreut haben .

Weitere Bewertungen anzeigen...