Klinik Dr. Guth Hamburg

Talkback
Image

Jürgensallee 46-48
22609 Hamburg
Hamburg

22 von 27 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

27 Bewertungen

Sortierung
Filter

Erneut genauso zufrieden.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schönes kleines Krankenhaus.
Kontra:
Krankheitsbild:
Versteifung des Großzehengelenks
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun schon ein zweites Mal in Hamburg zur Op am Fuss.(1.OP 2016)
Meine Anreise aus Berlin ist es mir wert. Ich bin einfach super zufrieden
mit der med. Versorgung, dem Ambiente und der Fürsorge des Personals und der Ärzte.
Die Narkose verlief problemlos. Danke auch dafür.
Diesmal hatte ich eine ambulante Op und bin mit allen wichtigen Informationen komplikationslos nach einigen Stunden wieder entlassen worden.
Meine Wund heilt gut, ich hatte keine nennenswerten Schmerzen nach dem Eingriff.

Man kann das Krankenhaus nur empfehlen

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Da könnte einiges verbessert werden.)
Pro:
Das medizinische Pflegepersonal ist ganz phantastisch
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose Operation (Daumensattelgelenk)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus ist im großen und ganzen sehr empfehlenswert.

Die Ärzte sind sehr kompetent und freundlich. Man wird über alles sehr gut und ausführlich aufgeklärt.

Ganz besonders hat mir das Pflegepersonal gefallen. Immer freundlich und zu jeder Zeit hilfsbereit. Note 1+

Das Essen gut und abwechslungsreich.

Nur die Zeiten zu denen das Essen serviert wird sind gewöhnungsbedürftig. Frühstück teilweise vor halb 8 ,Mittag vor 12 Uhr und Abendessen kurz nach 17 Uhr.
Das alles ist mir persönlich zu früh.

Das Haus ist in einem halbwegs guten Zustand, aber es ist in die Jahre gekommen.

3 Betten Zimmer passen heute nicht mehr.

Super Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Mortom neurom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier fühlt man sich richtig gut aufgehoben!
Ich würde immer wieder diese Klinik wählen!

Freudig überrascht.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Patient steht im Vordergrund.
Kontra:
Krankheitsbild:
Innenmeniskusriss.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wegen einer Arthoskopie am Knie suchte ich mir die Klinik aus und war rundherum zufrieden. Sämtliches Personal war bemüht, mir den Aufenhalt angenehm zu gestalten. Der einzige Wermutstropfen war die Unzuverlässigkeit einer Schwester. Nach meiner Entlassung bemerkte ich zu Hause, dass ich den Adapter meines Smartfonladekabels im Zimmer vergessen hatte. Ich rief sofort auf der Station an und die Schwester mit der ich sprach fand den Adapter. Sie versprach mir, ihn an der Rezeption zu hinterlegen. Leider konnte ich ihn nicht zurück bekommen, denn er war nicht mehr auffindbar, als ich den Adapter abholen wollte. Trotzdem kann ich die Klinik nur empfehlen, auf sein Eigentum muss man halt besser aufpassen.

Super heimisch

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kompetente Behandlung,freundliches Personal,lecker Essen
Kontra:
Altes Krankenhaus
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

PRO:Sehr schnelle Aufnahme,Super Kompetente Behandlung,freundliches Personal und lecker Essen (Wer was anderes sagt ist verwöhnt).Mann hat sich gleich wohl gefüllt und sogar eine warme Milch am Abend oder Buttermilch zum Frühstück wurde einem auf nachfrage gegeben.
CONTRA: Das Krankenhaus müsste mal modernisiert werden.Schränke sehr klein im Badezimmer auch kaum Platz um was abzustellen oder ein Handtuch vernünftig aufzuhängen.
Ich würde aber immer wieder her kommen

Ich war in allerbesten Händen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Fast alles OK)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles wurde auch nach Nachfragen verständlich und aussgiebig erklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr Fachkundiege nette Ärtzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Manchmal bleiben Absprachen "Hängen")
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer bei volle Belegung recht eng (Rollstühle))
Pro:
Sehr fachkundige Ärzte,besonders Dr . Springfeld und Dr. Gundlach
Kontra:
In die Jahre gekommenen doch recht engen 3 Persone Zimmer
Krankheitsbild:
Starke Fussmissbildung beider Füsse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da meine Beschwerden immer heftiger wurden und eine OP bei meinen stark deformierten Füssen möglich war,stellt ich mich in der Fusssprechstunde vor. Das Team um Dr.Springfeld und Dr.Gundlach sind absolute Spezialisten
im OP.und ebenfalls bei den Nachbehandlungen, Fragen wurden verständlich und fachkundig erklärt, Auch die Schwestern waren immer nett und freundlich.Ich habe mich in den ca.40 Tagen Klinik Aufenthalt nach den 2 OPs immer recht wohl und gut aufgehoben gefühlt.Die Küche ist ebenfalls erste Klasse, war immer recht lecker und ausreichend.Nicht so toll fand ich die doch recht kl. Zimmer, gerade wenn alle 3 Betten belegt waren.Ebenso die Bäder waren doch zum Teil Renovierungsbedürftig.
Alles in allem würde ich von 10 Punkte 9 vergeben.
Das allerwichtigste für mich ist aber das ich "Dank DR. Springfeld, Dr. Gundlach und sein tolles Team "die letzten Jahre die mir noch bleiben Schmerzfrei und fast normal
laufen kann,sprich Lebensqualität.

Gut aufgehoben und gutes OP Ergebnis

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf OP Vorbereitung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (etwas in die Jahre gekommen (Bad))
Pro:
Betreuung durch Ärzte und Schwestern
Kontra:
Vorbereitung im OP Trakt
Krankheitsbild:
Riss der Peroneus-longus-Sehne
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

kleine , übersichtliche Klinik . Gute Betreuung durch Schwestern , nett und freundlich . Sehr gute Aufnahme , Entlassung etwas schleppend , da wohl selbst überrascht von kurzfristiger Entscheidung des Chefarztes . Cafeteria etwas versteckt im Kellergeschoß . Einziger echter Kritikpunkt : Im OP Trakt stand ich knapp 30 Minuten vor der Narkose auf dem Flur , wo viele Mitarbeiter und Patienten teils mit Frühstück und Kaffee an einem vorbeiliefen . Etwas merkwürdig im OP Trakt ?
Ansonsten alles super gelaufen , und OP Ergebnis bis jetzt super . Keine Schmerzen und der Fuss funktioniert schon wieder halbwegs ...

Top Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
Gebäude etwas in die Jahre gekommen aber noch voll funktionsfähig
Krankheitsbild:
Arthrose rechter Fuß
Erfahrungsbericht:

Es war eine Wohltat nach 4 Jahren durch den üblichen Ärztejungel endlich an Fachkompetenz von Planunug über Aufnahme,Op,Stationäre Versorgung und einheitliches Management zu geraten . Ein großes Glück . Kleine super organisierte Klinik mit Menschen die ihren Beruf leben und auch noch lieben.

Respekt und Anerkennung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Eigentlich alles
Kontra:
Unterbringung und Verpflegung sind okay. Spielt aber bei kurzer Verweildauer keine Rolle.
Krankheitsbild:
Sehnenriss Fuß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als erfahrener und kritischer Arztkollege kann ich dem gesamten Team in der Klinik Guth nur meine höchste Anerkennung aussprechen. In der Fußchirurgie findet man nicht nur hohe fachliche Komptenz, sondern auch eine freundlich zugewandte Betreuung ducrh die Pflege. Die reibungslose Organisation der Aufnahme und Entlassung sollten sich andere Krankenhäuser zum Beispiel nehmen. Ich würde mich dort jederzeit wieder in Behandlung begeben.

Operation nicht gelungen(alles schlimmer als vorher)

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
nichts
Kontra:
Schlimmere schmerzen als vorher,unwohl,kann nicht laufen,schlechtes Essen.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also ich habe mich nicht wohl gefühlt das Essen war nicht gut und die Schwester auch nicht sehr nett.
Da ich als einziges Kind (13) da war musste(!) ich mit alten Menschen in ein Zimmer was sehr schlecht für mich war da die schon um 18 Uhr Schlafen gegangen sind und mittagsschlaf gemacht haben.
Und 8 Monate nach meinen op’s habe ich schlimmere Schmerzen als vorher,kann nicht richtig laufen,und mein Fuß ist Schiefer!
Das nen ich nicht gelungen und möchte mich nicht noch mal operieren lassen!

1 Kommentar

hasesbeste am 03.06.2018

Warum wird eine solche Bewertung veröffentlicht? Es hat für den Leser keinerlei Relevanz und es dürfte die Allgemeinheit nicht interessieren, ob das Essen gut war oder nicht...

Begeistert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztin, Pflege, Freundlichkeit, Ambiente, Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
große Darm-Polypen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Januar 2017 in der Klinik Dr. Guth
operiert und war begeistert über die ärztliche
(Frau Dr. Augustin!) und pflegerische Betreuung
und den menschlichen Umgang, allgemein sehr
freundliche Mitarbeiter/innen, eine fast familiäre
Atmosphäre, das schöne Ambiente sowie das wirklich erfreuliche Essen.
Leider hatte ich in 2017 "Gelegenheit", noch
zwei weitere Hamburger Krankenhäuser kennenzulernen
und kann sagen: Die Klinik Dr. Guth liegt weit vorn!

Es geht doch - sich als Patient gut aufgehoben fühlen...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nah dran am Urlaubs-Feeling)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Kompetenz des Teams um Dr. Springfeld steht außer Frage)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Kompetenz des Teams um Dr. Springfeld steht außer Frage)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wünsche und Anliegen waren oft schon erledigt bevor man sie geäußert hatte)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ausstattung der Patientenzimmer verbesserungsfähig)
Pro:
Qualität der medizinischen Versorgung, kleines und hervorragend organisiertes Haus
Kontra:
Ausstattung der Patientenzimmer etwas in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Korrektur einer angeborenen Fussfehlstellung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Vorfeld bin ich seit Jahren in der ambulanten Praxis von Dr. Springfeld höchst zufriedenstellend behandelt, beraten und auf die irgendwann erforderliche OP vorbereitet worden. Als es dann soweit war durfte ich einen reibungslosen organisatorischen Ablauf miterleben, der den Klinikaufenthalt mit all seinen verwaltungstechnischen Notwendigkeiten vorbildlich gestaltet hat. Bescheinigungen und Unterlagen waren schon ausgefertigt und lagen zur Abholung bereit noch bevor ich eine Anfrage dazu gestellt hatte. Darüber, dass die Räumlichkeiten und Patientenzimmer schon etwas in die Jahre gekommen sind (3 Bett-Zimmer, Röhren-TV), hilft hervorragend freundliches und umsichtiges Personal hinwegzusehen. Die Behandlung und Betreuung war für mich stets frei von Beanstandungen und entgegen meiner letzten Erlebnisse in verschiedenen Krankenhäuser - auch als Besucher - scheinen die Angestellten, Schwestern und Pfleger sich an ihrem Arbeitsplatz wohl zu fühlen. Ich habe in den zwei Wochen niemanden über irgendwelche Unzulänglichkeiten, Überbelastungen, Arbeitsbedingungen etc. klagen hören. Das Wichtigste von allem war natürlich die medizinische Versorgung und die ließ ebenso wie die Lage und Ruhe in der Klinik und das hervorragende Essen keine Zweifel aufkommen die richtige Klinik ausgewählt zu haben. Herzlichen Dank dafür, dass man sich in seiner Rolle als Patient auch mal wohl fühlen darf! Das bleibt zunehmend bei großen Häuser wie Asklepios-, Helios-Kliniken, etc. meiner Erfahrung nach, auf der Streecke. Kompliment an die Klink Dr. Guth!

Klinik Beurteilung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Etwas veraltet..betten noch mit Hand verstellbar)
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Fuss op Ferse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo..ich lag 5 Tage in der Klinik. Ich fühlte mich dort sehr wohl .alle Schwestern waren sehr sehr aufmerksam und lieb.schon die beiden Fahrer die einen in den op Saal bringen sind so lieb .Sie muntern einen auf und sind immer gut gelaunt.das essen sehr lecker Wer da meckert ist verwöhnt .ich würde jederzeit wieder dort hingehen.ärzte erklären genau was sie tun.und auch nach der op wird alles erläutert und man wird als Patient Ernst ernst genommen. Ich sage danke bis bald .ich hatte übrigens ne Fuss op an der Ferse

Füße sind schon sehr wichtig.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kleine, ruhige Klinik mit viel Fachkompetenz
Kontra:
Gutes Essen bringt zusätzliches Gewicht
Krankheitsbild:
Offene Wunde unter dem Fuß (seit 8 Monaten)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine kleine Klinik (70 Betten) in einer sehr ruhigen Gegend in Hamburg. Helle, freundliche Zimmer. Schwestern die nicht voller Hektik sind und Zeit für 3 Worte und einen Scherz haben. Eine tolle lokale Küche mit frisch hergestelltem Essen. Dazu Ärzte die Kompetenz zeigen und Verantwortung übernehmen. Ich würde jederzeit wieder dort hingehen.

Alles sehr alt und verbraucht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
kompetenter Arzt, der sich auch Zeit nimmt
Kontra:
Pflegepersonal ziemlich kurz angebunden
Krankheitsbild:
Fuss OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin von der Klinik nicht wirklich begeistert.
Alles sehr alt und verbraucht. Die Schwestern machten nicht den Eindruck, als hätten
sie Lust zu arbeiten.
Der Arzt war sehr kompetent.
Aufgrund des Arztes würde ich zwar wiederkommen, allerdings keinesfalls wegen der Klinik.
Ich habe schon einige Kliniken kennengelernt, diese schneidet definitiv am schlechtesten ab.

Einfach klasse

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Fersenbeinamputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super zufrieden. Kompete Ärzte und sehr nettes Personal. Essen gut. Medizinische Versorgung erstklassig

Eine perfekte Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachlich top,
Kontra:
Krankheitsbild:
Tarsanltunnelsyndrom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe schon das zweite Mal in der Klinik Dr. Guth mich operieren lassen.
Der Patient bekommt in dieser Klinik eine super rund um Versorgung.
Alle Mitarbeiter sind fachlich sehr gut.

Der besondere Klink Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Es ist kein Neubau aber umso gepflegter)
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Wer sucht findet
Krankheitsbild:
Arthrose Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin als Patient in der Klinik am Knie Operiert! Die Betreuung durch das Personal war jederzeit Professional! Dabei stand die Genesung und das allg. Wohlbefinden im Mittelpunkt! Ich bin von der Betreuung und dem Engagement der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen begeistert ! Des Weiteren möchte ich die Küche erwähnen die es schafft eine sehr gute Qualität mit Abwechslung zu verbinden ! Man könnte vergessen in einer Klinik zu sein ! Ja wären da nicht die eigenen Handicaps

Brustverkleinerung in der Klinik Guth

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustverkleinerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe 2016 in der Klinik Guth eine Brustverkleinerung durchführen lassen und bin mit dem Ergebnis mehr als zufrieden. Seit viele Jahren plagten mich meine übergrossen Brüste und ich hatte schon einen Bandscheibenvorfall. Zum Glück wurden die Kosten von der Krankenkasse übernommen, hierbei hatte ich sehr viel Unterstützung durch meinen Chirurg. Die Operation ist ohne Probleme verlaufen und ich hatte kaum Schmerzen. Das ganze Team ist sehr freundlich und kompetent, man merkt dass diese Operationen an der Brust hier oft durchgeführt werden. Alles in allem eine absolute Empfehlung!

Magen Darm Spiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Magen Darm Beschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Magen Darm Spiegelung ambulant.
Ich kann nur sagen hier würde ich diese Untersuchung immer wieder machen lassen. Nettes Personal und sehr gute Ärztin.

Keine Empfehlung durch mich

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Tumor-Operation im Gesicht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen kleinen bösartigen Tumor im Gesicht. Wie ich jetzt weiß, hätte es noch andere Arten/Verfahren gegeben, diesen Tumor plastisch zu operieren, um ein ästhetisch besseres Ergebnis zu erhalten. Mit dieser großen und unschönen Narbe (vielleicht wird sie ja noch etwas blasser) habe ich nicht gerechnet.
Eine Woche mit einem offenen Loch rumlaufen fand ich nicht gut und kann es keinem empfehlen.

Top!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Haglund Exostose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur gutes von der Klinik berichten. Sowohl die Ärzte als auch die Schwestern waren alle freundlich und hilfsbereit. Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt und es wurde sich sehr gut um mich gekümmert.
Vor allem meinen Arzt und 'meine' Schwester kann ich jedem empfehlen, ich habe selten einen Arzt gesehen, der sich so gut um seine Patienten kümmert und die Schwester ist einfach super!
Sollte ich noch einmal eine Operation benötigen (was ich nicht hoffe... ) würde ich jederzeit wieder in diese Klinik gehen.

Ein Krankenhaus zum Wohlfühlen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Als Kassenpatient super betreut
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Patient fühlt man sich willkommen und sehr gut betreut, sowohl durch die fachliche Kompetenz der Ärzte als auch durch das fürsorgliche Handeln des Pflegepersonals.
Ich würde immer wieder in diese Krankenhaus gehen.

Immer wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich fühlte mich willkommen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal, zuvorkommende Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
OP Halux Valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Beginn bis Ende der Behandlung/Operation fühlte ich mich sehr gut aufgehoben.

Never ever!!!

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
nichts
Kontra:
alles
Krankheitsbild:
darmpolyp
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

eine einzige katastrophe.
mir wurde ein darmpolyp entfernt
das lief soweit reibubgslos aber: nach der op?
keine kreislaufkontrolle
obwohl ärztin a sagte man bekäme was gg blähungen u schmerzen machte ärztin b: nix!!!
ausserdem war plötzlich v bettruhe die rede - und essen gab es auch keines
erbettelt wurde weissbrot geliefert was so tocken war das sogar schweine nur den kopf geschüttelt hätten
beim branüle legen tropfte die ärztin b die bettwäsche voll blut und von der schwester kam als kommentar suf die bitte das man neue wolle: wieso? ist doch ihr blut
und glauben sie nur nicht irgendein putzvorgang hätte das bonbonpapier des vorpatienten eliminiert
fazit: igitt, unfreunfl ärztin b, schweinefutter
da kompetente ärztin a nun in rente geht fällt der einzige grund weg den laden je wieder zu betretrn

1 Kommentar

Stierkopf3161 am 24.07.2016

Hier scheinen Menschen zu Arbeiten die auch noch Erziehrisch wirksam werden ! Leider wissen wir ja umso Älter man ist umso schwerer ist die Erziehung ! Ich kann diesem Bericht so kein Glauben schenken ! Sehr einseitig und mit Vorurteilen behaftet ! Kommt mir vor alsob hier Jenand seinen Frust auf sich und die Welt auf etwas projektiert!

gute ärztlich ärztliche und pflegerische Behandlung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Rundum gut
Kontra:
Mir ist nichts aufgefallen
Krankheitsbild:
Oberbauchschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit starken Oberbauchschmerzen bin ich in die Klinik gegangen.
Sehr schnell wurde ich aufgenommen und die erforderlichen Untersuchungen eingeleitet. Die Untersuchungsergebnis wurden mit mir besprochen. Die Pflegekräfte waren immer freundlich und ansprechbar, trotz der ständigen Belastung. Leider, wie in fast allen Krankenhäusern am Wochenende nur mit eingeschränkten ärztlichen Leistungen, die dann auf den Montag verlegt wurden.
Im Übrigen haben ich mich medizinisch gut Betreut und sicher gefühlt. Die Freundliche Pflege hat ebenfalls zur Genesung beigetragen

Servicewueste

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die hyghienischen Verhaeltnisse in dieser Klinik sind grenzwertig. Lag eine Woche in einem dreibettzimmer. Am Montag wurden alle in diesem Zimmer operriert. Erst am Freitag gab es auf Anfrage neue Bettwaesche. Das personal redete sich die ganze Woche raus, sie wuerden nur zu zweit auf der Stadion sein. Als ich mehrmals am Tag am Aufenthaltsrsum vorbei kam sa ich die nur Pause machen. In den ersten Tagen nach der OP wars besonders schlimm. Man brauchte noch Hilfe beim Toilettenbesuch und man merkte das die Pfleger keine Lust auf solche Stoerungen hatten. Drei Leute wurden nacheinander aufs Klo gebracht, die Toilettenbrille wurde nie dazwischen gereinigt. Die Zimmer wurden in ca. 5 Min einschliesslich Toilette "gereinigt". Auf Nachfrage hat das Maedel fuer 16 Zimmer und Flure, und Schwesternzimmer dafuer gerade mal 3 Std.Zeit. In den ersten zwei Tagen musste man um seine Schmerzmittel betteln. Dafuer war die Nachtschwester ab dem dritten Tag um so lockerer. Wenn man geklingelt hatte , wurde nicht mal gefragt eas los ist oder welche Hilfe man braucht. Wortlos bekam ich einen Becher mit Schmerzmittel in die Hand gedrueckt.Es wurde auch nicht die Einnahme ueberwacht. Ich haette also muehelos Btm sammeln koennen. Als ich einmal vor Schmerzen nicht mehr von der Toilette runterkam und die Schwester bemuehen musste wurde ich von der angeschriehen. Was soll ich denn jetzt machen usw....? Mein Tip waere den Beruf an den Nagel haengen. Als letztes noch, eine Person wurde bereits nach 3 Tagen entlassen. Da wir beide mitt Rollies unterwegs waren und das 3 Bettzimmer sehr eng war, baten wir darum ob das nichtgenutzte Bett nicht rauskann. Darauf Aussage der Schwestern:Wenn sie jemanden finden der das macht!"Wir haben dann die Putzfrau gefragt, die hat sich dann ein Trinkgeld verdient. Man sieht Hilsbereitschaft und Freundlichkeit wird hier ganz gross geschrieben.

1 Kommentar

hasesbeste am 03.06.2018

Ja, ja die bösen, bösen Schwestern machen immer nur Pause. Anhand Ihres Berichtes kann ich mir gut vorstellen, dass Sie ein sehr quengeliger und nörgeIiger Patient waren. Wie man in den Wald reinruft..... und nochwas: die Ärzte ordnen das Schmerzmittel an, das bestimmt nicht das Pflegepersonal. Und diese werden den Teufel tun, die Anordnung nicht auszuführen. Es kann ja auch an anderen Umständen gelegen haben, z.b schlechte Blutwerte etc.