• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

Klinik Bad Oexen

Talkback
Image

Oexen 27
32549 Bad Oeynhausen
Nordrhein-Westfalen

140 von 150 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

152 Bewertungen

Sortierung
Filter

Eine Klinik, die nur zu empfehlen ist

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr hilfreiches und freundliches Personal, sehr gutes Freizeitangebot außerhalb der Therapien auch am Wochenende
Kontra:
Nichts von Bedeutung
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen. Auch wenn Teile der Gebäude schon etwas in die Jahre gekommen sind, ist man bemüht, diese durch Renovierungen in Ordnung zu bringen und dies durchaus gelungen.
In dem ganzen Gebäude findet man mit Liebe zusammengestellte Sitzecken und antike Möbelstücke, die ein heimeliges Gefühl verbreiten und dadurch den Aufenthalt angenehmer machen. Vor allen Dingen das Kaminzimmer hat es mir angetan.

Die Zimmer sind praktisch eingerichtet, Fernseher, W-Lan, kleiner Kühlschrank, kleiner Safe, Laminat. Alles top. Man ist halt in einer Klinik und nicht zuhause.

Neben den zahlreich angebotenen Therapien, gibt es ein ausreichendes Freizeitangebot, auch am Wochenende (Städtetouren, Wanderungen, Bastelkurse, Spieleabende, verschiedene Vorlesungen, ...).

Morgens und Abends erhält man sein Essen in Buffet-Form mit einem reichhaltigen Angebot, das Mittagessen wählt man immer eine Woche im Voraus aus und man kann unter drei Gerichten wählen. Die Kaffeezeit habe ich nicht genutzt, dazu kann ich nichts sagen. Bei dem Essen scheiden sich ja bekanntlich die Geister, ich fand es sehr gut.

Die Ärzte, die Therapeuten und das Personal sind sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Bei jedem angesprochenen Problem fühlte ich mich verstanden und gut beraten.
Nach den drei Wochen vor Ort, fühlte ich mich deutlich fitter.

Noch zu erwähnen wäre der tolle, kleine Park. Wirklich sehenswert. Ich war im Februar dort, das hat auch seinen Reiz, aber ich glaube im Frühjahr und Sommer macht es erst richtig Spaß, dort Spazieren zu gehen oder sich einfach mal auf einer der zahlreichen Bänke zu setzten und den Park zu genießen.
Für mich ein rundum stimmiges Paket, nur zu empfehlen.

Reha nach Lymphdrüsenkrebs

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Einteilung in Altersgruppen.
Kontra:
Da fällt mir nichts ein.
Krankheitsbild:
Hodgkin Lymphom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nach Beendigung meiner Behandlung für vier Wochen in der Klinik Bad Oexen zur Reha und bin hellauf begeistert.
Nach meiner Ankunft wurde ein, auf meine Bedürfnisse angepasstes, Programm erstellt.
Die sportlichen Aktivitäten haben mir sehr gut getan und auch die Anwendungen wie Hirnleistungstraining und Training zur Fußsensorik haben mir gut geholfen.
Die zahlreiche Seminare zu meiner Krankheit sowie zu anderen Themen waren sehr interessant und informativ.
Medizinisch fühlte ich mich hier sehr gut versorgt und betreut.
Das Essen war lecker und abwechslungsreich.
Mein Zimmer war in Ordnung und wurde täglich gesäubert.
Der zur Klinik gehörende Park ist toll.

Fazit:
Es war eine sehr schöne Zeit hier die mir sehr viel gebracht hat. Vielen Dank an alle Ärzte, Schwestern, Therapeuten, die Rezeption, das Küchenteam, die Reinigungskräfte und an alle die ich hier vergessen habe.

Eine bessere Klinik hätte ich nicht finden können

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (lief immer flott ohne Probleme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (alles sehr geschmackvoll eingerichtet)
Pro:
alles passt
Kontra:
da gibt es nichts
Krankheitsbild:
Zervixkarzinom,Stoma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl hier hingekommen zu sein .Die Sportangebote sind riesig. Das Essen abwechslungsreich und sehr lecker.Das Klinikgelände ist wunderschön.Das gesamte Team sehr freundlich und hilfsbereit. Ich konnte hier wieder Kraft gewinnen und habe mich gut erholt.

Bestnote für diese Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
S. O.
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Prostatektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Prostatektomie habe ich im Frühjahr 2018 eine dreiwöchige Anschlussheilbehandlung in Bad Oexen angetreten.
Insgesamt war ich sehr angetan von der Klinik und kann sie nur bestens weiterempfehlen.

Im Einzelnen:

Die Anwendungen waren sehr gut und hilfreich.
Die Betreuung war optimal.
Die Küche war hervorragend.
Das gesamte Ambiente (Lage, Gegend, Park, Wiehengebirge) hat dazu geführt, dass ich mich wie im Urlaub fühlte.

Alles in Allem: Bestnote für diese Klinik.

Immer wieder gerne

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Wie schon geschrieben...hätte etwas mehr sein können.Trotzdem die Schwestern waren gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Verwöhnprogramm pur
Kontra:
Ärztlicher Kontakt war etwas wenig
Krankheitsbild:
Mamma Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich dort sehr wohlgefühlt und mir ist dort richtig gut geholfen worden. Ärzte,Schwestern,Therapeuten,Service-und Reinigungskräfte waren alle sehr nett und haben sich sehr viel Mühe gegeben.
Würde sehr gerne wiederkommen.

Uneingeschränkt empfehlenswer!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer ein offenes Ohr)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles sehr liebevoll eingerichtet.)
Pro:
Freundlichkeit und Zugewandheit
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Mammacarcinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit einiger Skepsis in die erste Reha meines Lebens nach einer Brustkrebserkrankung gestartet.
Aber ich bin super positiv überrascht worden.
Es war eine gute Mischung aus Fitness, Entspannung und Vorträgen.
Die Klinik platziert die Patienten nach Altersgruppen im Speisesaal und das hat von vorne herein die Gespräche gefördert.
Vor allem der Austausch mit den Anderen war daher sehr positiv. Wir haben manchen Abend mit guten Gesprächen und auch viel Lachen verbracht!
Ich konnte auch Bausteine der Therapie austauschen lassen.
Das Freizeiangebot ist sehr gut. Insbesondere Qi Gong war klasse!
Das Zimmer war völlig okay und jedes Zimmer hat einen eigenen kleinen Kühlschrank!
Das Essen ist im Rahmen dessen, was eine Klinik ermöglichen kann, in Ordnung!
Wunderschön ist der Klinikpark und die Umgebung! Besonders jetzt im Frühjahr, wenn alles blüht!
Eine uneingeschränkte Empfehlung!
Ich bin deutlich fitter wieder abgereist!

diese Klinik ist einfach nur Super

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
chronische Leukämie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik sind alle sehr nett und kompetent.
Auch ist alles sauber, jeder versucht mit Freundlichkeit jeden Wunsch zu erfüllen, auch wenn da mal ein Miesepeter bei ist.
Ich war schon oft in der Reha darum wollte ich erst gar nicht hin und heute musste ich nach 4 Wochen nach Hause....wäre zu gerne viel länger dageblieben. Denn ich habe jetzt schon gute Erfolge, bei der letzten Reha vorher ging es mir hinterher viel schlechter.
Bin total begeistert.....
Manch ein 5 Sterne Hotel kann sich von dieser Klinik eine große Scheibe von abschneiden.

Sogar die Oexen-Omi durfte ich kennen lernen, sie kümmert sich mit ihren 97 Jahren liebevoll um das riesige Gelände (was total zu tollen Spaziergängen einlädt) und um die Tiere.

Man kann da nicht faulenzen aber man erholt sich da trotzdem.

Wünsche allen mindestens so viel Erfolg wie ich es bekommen durfte

Reha

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alterstrennung
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Neuroendokrinen Tumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im März zur Reha hier. Sehr nettes Empfangsteam. Schwestern und Ärzte sehr kompetent und nett. Hatten einige wirklich informative Gespräche und Gruppentreffen. Gebäude sauber und ordentlich. Genügend Freizeitangebote. Die Trennung in Altersgruppen finde ich total super. Essen war in Ordnung, ist alles Geschmackssache. Konnte man aber alles essen. Alles in Allem würde ich immer wieder her kommen.

Traumhafte 4 Wochen in Bad Oexen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schwimmbad kann täglich genutzt werden)
Pro:
Therapieangebot, Kinderbetreuung, Essen, Zimmer, Mutter Kind Bereich, Kinderarzt, Freizeitangebote, Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterhalskrebs mit Wertheim OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits 2 Mal in der Klinik und es waren jeweils 4 wunderschöne Wochen.
Wir waren über Weihnachten und Silvester hier und waren begeistert. Die Feiertage wurden herzlich gestaltet. Es fehlte an nichts.
Essen perfekt und tolles Programm.
Tolle Zimmer im Mutter Kind Bereich. Extra Kinderzimmer.
Mutter Kind Bereich zum Treffen vorhanden
Kinder können spielen und Mütter tauschen sich aus.
Ärzte und Schwestern super. Der Kinderarzt ist auch toll.
Therapieangebot gigantisch.
Kindergarten 5 Sterne. Es passt alles.
Tolle Anlage.
Es ist alles perfekt.
Vielen Dank an die schöne Zeit in Bad Oexen.

Jederzeit wieder

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Landschaft sehr schön
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Febr. 2018 für 3 Wochen da, nach meiner Prostata op.Also mir hat das sehr viel gebracht, das kompette Personal, sowie alle Vorträge,Info und Anwendungen die mir erteilt worden sind, waren super.
Ärzte sind super, Essen war auch sehr gut und die Zimmer sind ebenfalls gut.

Mit freundlichen Grüssen
Ulli B.

Besser geht’s nicht

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Stimmung im Haus
Kontra:
Da fällt mir nix ein
Krankheitsbild:
Neuroendokriner Tumor ( MEN1Syndrom)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist super! Ich habe sie mir ausgesucht und wurde nicht enttäuscht. Durch die Grösse kann ein sehr breites Spektrum der Krebserkrankungen abgedeckt werden und auch seltene Krebsarten werden hier sehr gut betreut und man erhält hilfreiche Infos.
Ich war im 32+ Programm und war total begeistert von den netten Leuten und dem Angebot für diese Patientengruppe, vor allem unser schönes „Wohnzimmer“
Mein Zimmer war im Südflügel, total neu, sehr grosszügig geschnitten und einfach zum Wohlfühlen.
Schon die Aufnahmeuntersuchung war sehr gründlich, die Ärztin wusste super Bescheid über mein Krankheitsbild und ist super auf meine Wünsche im Bezug auf den Therapieplan eingegangen. Meine Therapien waren: Nordic Walking, Ergometertraining, Wassergymnastik, Bauch- und Rückengymnastik, Hydrojet, Qi Gong, Tanztherapie und verschiedenste Vorträge und Schulungen.
Alles echt super und sehr abwechslungsreich.
Das Essen war genial und sehr lecker.
Das gesamte Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit und immer ansprechbar.
Es herrscht eine fröhlich, positive Atmosphäre in diesem Haus, ein gutes Karma, dass mir sehr viel Kraft gegeben hat.
Hier stimmt das Gesamtkonzept! Macht bloß weiter so, liebes Team Bad Oexen !
Ich werde gerne zur Wiederholungsreha wieder zu euch kommen!

Beste Rehaklinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Altersgruppen,
Kontra:
Krankheitsbild:
Ovar. Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe hier meine drei Wochen AHB gemacht . Die Klinik ist sehr gut organisiert und landschaftlich sehr schön gelegen. Das Programm ist vielfältig und auf die jeweiligen Bedürfnisse angepasst. Das Essen ist sehr gut, die Auswahl ist ausreichend.Am besten aber gleich zum Anfang den Mahlzeiten erscheinen.
Die Aufteilung in verschiedene Altersgruppen ist super, ich war in der Gruppe 32+.Tolle Leute kennen gelernt.Wurde viel gelacht
Natürlich auch in anderen Altersgruppen
Freue mich für die Auswahl dieser Klinik und es hat sich gelohnt!

Mein Zimmer war im Neubau sauber und gepflegt!

Der Aufenthalt hat mir sehr gut getan und sollte ich wieder eine Reha machen müssen, würde ich mich sofort wieder für diese Klinik entscheiden.
Danke!

Besser wie gedacht

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Mitarbeiterengagement
Kontra:
100%ige Auswahl beim Büfett nur kurz nach Beginn
Krankheitsbild:
Darmkrebs /Stoma Rückverlegung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wie jeder der das erste Mal eine Reha antritt, hatte auch ich bedenken wie wohl mein Tagesablauf und die anderen Mitpatienten am Tisch bzw. in der Gruppe (bei mir 32+) wohl werden wird.
Ich muss wirklich sagen es war genau die richtige Entscheidung, alle Bedenken wurden bereits am ersten Anreise Tag zerstreut, da alle mit den gleichen Gedanken anreisen und man sehr schnell mit allen in Kontakt kommt. Ich wurde am ersten Tag freundlich von der Station 202 aufgenommen und Anschließend bekam ich ein schönes modernes geräumiges Zimmer im neuen Anbau. In den offenen und freundlichen Gesprächen während der Aufnahme durch die Schwestern, konnte man schnell Möglichkeiten finden mit meiner Erkrankung umzugehen. Hierbei wird positiv auf die Bedürfnisse von jedem Einzelfall eingegangen. Der Tagesablauf in der Klinik ist abwechslungsreich und geprägt von Bewegung (z.B. Cardio- oder Krafttraining) Vorträgen (jeweiligen Krankheit, Ernährung, Behinderung sowie Eingliederung) und Entspannung (z.B. Autogenes Training oder Qi Gong). In der Gestaltung des Tagesplans wird in den Visiten auf Wünsche eingegangen. Das Essen ist reichlich & abwechslungsreich ich würde es als gutes leckeres Großküchenessen bezeichnen. Sportgeräte & Therapiegeräte sowie Therapie- & Gruppenräume sind modern und machen daher Spass. Einrichtung und Aufbau der Klinik aufgrund des langen bestehen der Klinik geprägt und wirken daher teilweise altbacken. Trotz der Lage der Klinik (etwas außerhalb von Bad Oeynhausen), waren wir öfter in der Stadt, Kino, Einkaufszentrum da eine regelmäßige Busverbindung vorhanden ist.

Das große Plus der Klinik ist auf jeden Fall das Team der Mitarbeiter: alle freundlich, hilfsbereit und für einen Spaß zu haben.

Ich bereue meine Entscheidung auf keinen Fall und kann diese Klinik ohne Bedenken weiterempfehlen. Ich kann jedem empfehlen mit seiner Krankheit offen umzugehen damit jedem geholfen werden kann.

Einfach nur Top

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal waren immer freundlich und nett weter so
Kontra:
Kunsttherapie sollte mal überdacht werden,die war nicht ganz so toll
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe mich in der Klinik sehr wohl gefühlt,die Therapiepläne sind sehr vielseitig.Von den Ärzten bis zum Pflegepersonal alles top.Bei Fragen gab es immer gute Antworten.Wenn ich noch mal eine Reha bekomme würde ich wieder hier hin kommen.War vom
02.01.2018-23.01.2018 auch in den Wintermonaten ist es dort sehr schön.

Tolle Klinik

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
SD-Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zuvorkommende Pflege und all meine Fragen wurden geduldig beantwortet.

Die Anwendungen wurden immer auf den Einzelnen abgestimmt und man durfte auch mit bestimmen.

Das Essen war sehr abwechslungsreich und ausreichend. Man konnte auch zwischen 3 Gerichten in der Woche und 2 am Wochenende? wählen. Es gab immer Obst und am Wochenende Kuchen zum Kaffee.

Bei allen Belangen und Fragen konnte man sich immer an die Stationsschwestern wenden und dort wurde immer geholfen.

Wenn für mich noch einmal ein Aufenthalt nötig wäre, würde ich jederzeit wieder Bad Oexen wählen.

Auch die Raumpflegerinnen möchte ich positiv erwähnen.


Allen alles Gute.

Rundum gut versorgt und wieder fit gemacht

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tischgruppe
Kontra:
Ernährung in den ersten Tagen
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem freundlichen Empfang wurde ich rundum gut versorgt. Nach Darmkrebs fand ich eine gute Gesprächsgruppe. Die Tischgruppe war in meinem Alter. So fand man schnell zueinander. Es gibt ältere Zimmer im Haupthaus und sehr moderne Zimmer im Neubau. Der körperliche Wiederaufbau wurde einfühlsam Woche für Woche mit der Ärztin gesteigert. Schwestern und meine Ärztin waren immer ansprechbar.

Uneingeschränkt zu empfehlen!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr schöne Lage und super Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich denke immer noch sehr viel an meine Zeit in der wunderschönen Klinik Bad Oexen zurück und das, obwohl ich eigentlich gar keine Reha machen wollte.

Die Entscheidung gerade dorthin zu gehen, war eine der besten, die ich je getroffen habe und der Aufenthalt dort hat mich bei meiner Genesung ein großes Stück voran gebracht.

Die Zimmer im Neubau sind sehr schön und vermitteln überhaupt keinen Klinikcharakter und das Essen war abwechslungsreich und sehr lecker.

Bei der Auswahl der Therapien hat man sehr viel Mitspracherecht und die Therapeuten waren immer gut gelaunt und sehr engagiert.

Hervorheben möchte ich auch noch auf jeden Fall den Einsatz und die liebevolle Herzlichkeit der Brustschwestern Sandra und besonders auch Birte, die mir und meiner Familie eine sehr große Hilfe bei der Bewältigung meiner Krankheit war.

Wenn ich noch einmal in Reha fahren würde, würde ich immer wieder diese Klinik wählen.

Es lohnt sich!!!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Viele Therapiemöglichkeiten
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Angestellten sind sehr nett und aufmerksam. Die Zimmer sind ok und werden an 6 Tagen der Woche gereinigt. Das Essen ist super! Die Therapie Anwendungen sind vielseitig, z.b Nordic Walking, Chi Gong, Kunsttherapie und vieles mehr. Das Gelände ist sehr groß und sehr gut gepflegt, aber auch abgelegen. Ein Auto ist von Vorteil, wobei es aber auch eine gute Busverbindung gibt.

Reha für verschiedene Altersgruppen, insbesondere für junge Erwachsene

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einteilung in Altersgruppen
Kontra:
Krankheitsbild:
Eierstockkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Bad Oexen hat gegenüber anderen Reha-einrichtungen zwei Vorteile.
Erstens beschränkt sie sich auf onkologische Erkrankungen. Daher kann gut auf die Bedürfnisse der Patienten eingegangen werden.
Zweitens erfolgt eine Einteilung nach Altersgruppen. Das ist besonders für jüngere Patienten gut, die andere Bedürfnisse haben als ältere Krebspatienten. Ich war im JER-Bereich für Leute zwischen 18 und 31. Es gibt viele Sport- und Freizeitangebote. Aber auch Gruppengespräche und Einzeltherapien. Mir war es wichtig Kontakt zu anderen zu bekommen, die in einer ähnlichen Situation sind. Das ist hier auf jeden Fall möglich. Die Zimmer und Aufenthaltsräume sind in einem Neubau, groß und modern eingerichtet. Der Rest der Einrichtung ist etwas älter, aber trotzdem schön und ordentlich. Es gibt einen großen Außenbereich, über den ich aber weniger sagen kann, da ich im Winter dort war.
Insgesamt war ich sehr zufrieden und werde bei einer erneuten Reha wieder in diese Einrichtung fahren.

Super Klinik - sehr zu empfehlen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr schönes Klinikgelände
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbus Hodgkin
Erfahrungsbericht:

Sehr schön gelegene Klinik in der man nach einer so schlimmen Erkrankung wieder Kraft tanken kann. Das Therapieprogramm ist spitze. Das Personal sehr freundlich und fachlich Kompetent. Selbst das Essen ist in Ordnung. Ich würde hier immer wieder hinfahren. Insbesondere das Konzept für junge Erwachsene ist hervorragend!!! Ich fand es super in Oexen und die beiden Male die ich da war haben mir sehr geholfen.

Nie so wohl gefühlt!!!!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles SUPER
Kontra:
nichts zu vermelden
Krankheitsbild:
Prostata-Karzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt vom 30.11.2017--21.12.2017 war wie ein Urlaub im 4 Sterne Hotel.Alle in der Klinik beschäftigten waren immer stets bemüht mir und allen Anderen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestallten.Ich bedanke mich und kann nur diese Klinik WEITER empfehlen.

Super Ergolg mit und ohne Kind !!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016 /2917
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Immer wieder
Kontra:
Nichts !!
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aus meiner Sicht zum einen die Reha ohne Kind sehr gut mit guten Erfolg und immer zu empfehlen genauso mit Kind , optimale Betreuung und sehr gutes rundum Paket , immer wieder !!!

AHB mit viel Verstand

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Team. Ist alles zur voller Zufriedenheit erfüllt worden ????
Kontra:
-
Krankheitsbild:
NET-tumor an der Appendix neuroendorkriner Tumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin mit null Erwartungen in die Reha gefahren und nur positiv überrascht worden. Die 32+ Gruppe ist eine super Sache. Viele Freizeit veranstalten sowie eigene Gruppen Räume. Super Sport Angebot und super nette Trainer. Werde die nächste Reha auch versuchen in dieser super Atmosphäre zu genießen.

Super Klinik

Hämatologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Man könnte schon vorher dem Patienten sagen was es für sportliche Aktivitäten gibt . Dann ist es leichter zu entscheiden was zu einem passt . Ansonsten kommt Mundpropaganda ins Spiel . Da man nicht wirklich weiß was es so alles gibt .)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Birte und Sandra
Kontra:
Essen wird so zeitig abgeräumt
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese klinik ist echt toll .
Alles liebevoll geschmückt zu weihnachtszeit . ( war gerade zu dieser Zeit da ) .
Langeweile kommt da auf keinen Fall . Besonders Birte und Sandra leisten eine tolle Arbeit . Haben immer ein offenes Ohr und geben Tips und Anregungen .
Auch Die Abende mit dem Gerd In der 32 +Gruppe sind echt toll . Er lässt sich immer etwas einfallen .
Die Ärzte und das restliche Personal ist auch top .
Würde immer gerne wiederkommen.

Ich möchte die Zeit in Bad Oexen niemals missen!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich komme wieder!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auch die Therapeuten sind auf meine Fragen eingegangen.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. König und Dr. Cimiotti waren super!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich danke den Damen der Rezeption für ihre Unterstützung.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ich persönlich finde die 32+ Patienten sollten auch alle im Südtrakt wohnen. Die älteren Zimmer passen nicht ganz zu der Altersklasse.)
Pro:
Schwestern, Therapeuten, Damen der Rezeption, einer der Nachtwächter waren immer freundlich und kompetent!
Kontra:
Einer der Nachtwächter war manchmal ganz schön unfreundlich
Krankheitsbild:
NHL
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war eine wunderbare Zeit! Ich bin sehr dankbar in dieser Klinik gelandet zu sein! Ich werde die tolle Zeit in Bad Oexen niemals vergessen!

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll...

Das 32+ Programm ist natürlich eine ganz hervorragende Sache. Ich habe in dieser Gruppe Freunde gefunden.
Auch für die jungen Erwachsenen einen eigenen Bereich geschaffen zu haben ist ideal.

Die Therapeuten haben ihre Aufgabe super gemacht!
Ich bin körperlich wieder richtig fit.

Die Freizeitangebote, die uns angeboten wurden waren auch super.

Die Schwestern waren immer freundlich. Man hat sich einfach wohl gefühlt.

Die Damen von der Rezeption waren immer hilfsbereit.

Nach den Terminen bei der sozialen Beratungsstelle war ich auch immer bestens aufgeklärt und zufrieden.

Ich fand es super meinen Therapieplan aktiv mit gestalten zu können. Die Vorträge habe ich gerne mitgenommen.

Das Essen war auch super. Über die Salatbar habe ich mich sehr gefreut.

Unsere Gruppe möchte gerne wieder kommen.

Genesung, Wiederherstellung und Wohlbefinden nach einer Krebs Behandlung

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetentes Personal und hervorragende Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Uterus Plattenepitel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Bad Oexen bietet ein speziell auf drei unterschiedliche Altersgruppen abgestimmtes Programm sowohl als Anschlussheilbehandlung, als auch Rehabilitation.
Das Klinikpersonal ist Fachbereich übergreifend sehr freundlich, hilfsbereit und kompetent. Insgesamt fühlt man sich dort sehr gut aufgehoben und am Ende der Therapie ein wesentliches Stück seiner Genesung näher gebracht.
Das Konzept ist wirklich einzigartig und großartig!!!

Beste Zeit nach schlimmster Zeit

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit der Damen an der Rezeption und der Schwestern
Kontra:
Der eine Nachtwächter könnte mehr Freundlichkeit walten lassen
Krankheitsbild:
Gebährmutterhalskrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik jedem empfehlen der Wert auf eine sehr gute Betreuung legt und keinen Krankenhauscharakter möchte. Es gleicht eher einem Hotel mit viel Rahmenprogramm.
Die Anwendungen die einem hier geboten werden sind super und man hat volles Mitspracherecht.
Ich war in der 32+ Gruppe und habe eine der besten Zeiten meines Lebens hier verbracht!
Das Essen, die Therapeuten und alles andere waren super!
Unsere Gruppe ist so stark zusammengewachsen das wir alle auf jeden Fall wiederkommen werden!

Absolutes 6* Niveau

AHB nach Chemotherapie

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt sehr ruhig im ländlichen Bad Oexen. Die Kleinstadt Bad Oeynhausen ist Ca. 5 km entfernt.
Das Haus hat ein sehr gut ausgewogenes Angeboten die der Krankheitsbewältigung und Rehabilitation dient. Sport, Entspannung, psychologische Einzel- und Gruppengespräche,Ernährungsberatung, Vorträge, auch spezifische zur individuellen Krebserkrankung sind nur einige Beispiele. Als Patient hat man im Gespräch mit dem Arzt die Möglichkeit, seinen Therapieplan aktiv mitzugestalten und diesen im Laufe der Reha anzupassen.
Nicht zuletzt ist das Essen ausgezeichnet.

Die Sonne ging auf

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle haben ihr Herz am rechten Fleck
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine wunderbare klinik. Alle sind dort sehr hilfreich und liebevoll zugewandt. Tolle Ärzte tolle Schwestern ein tolles Ambiente. Klasse Therapeuten. Man wird dort abgeholt wo man steht. Es ist immer ein Ansprechpartner im Hause der einen jegliche Sorgen oder auch Ängste nimmt. Alle Mitarbeiter waren immer super gelaunt und haben den Sonnenschein im Herzen. Ich bin allein mit 3 Kindern angereist und ich habe jede Hilfe bekommen die man sich nur wünschen kann. Alles wird einen erklärt mit viel Ruhe und mit einer Wärme die ich so noch nicht erlebt habe. Ich würde jeder Zeit wieder dort hinfahren. Meine Tochter hat super Fortschritte gemacht. Die Klinik hat unsere Erwartungen im vollen Umfang übertroffen. Dickes Lob

Wie in Abrahams Schoß

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurz und Schmerzlos:Von A-Z, einfach nur
sehr gut aufgehoben.Wer hier meckert kommt
aus einer anderen Welt.

Alles super

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bad Oexen ist eine wunderschöne Klinik,auch für die Patienten mit Kindern.Alles von A bis Z war super:Ärzte,Schwestern,Sport/Physiotherapeuten, Kindergärtnerinnen,Reinigungs/Servicepersonal.Das Essen war auch sehr gut.Nachstes Jahr komme ich gerne wieder!

In guten Händen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte, sehr unbürokratische Abläufe
Kontra:
Krankheitsbild:
NHL
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur Gutes über die Klinik und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter berichten. Alle waren kompetent, stets hilfsbereit und höflich. Die Aufnahme war völlig unbürokratisch und schnell, die ärztliche Versorgung war höchst kompetent, die therapeutischen Maßnahmen waren so gewählt, dass alle meine Ziele der AHB, die zu Beginn mit dem Arzt besprochen wurden, erreicht wurden. Vorträge waren sehr informativ und hilfreich. Sie ergänzten das vorhandene Wissen um die Krankheit und halfen, künftig mit der Krankheit zu leben. Der fantastische klinikeigene Park war äußerst schön. Sehr umfangreiches Freizeitprogramm. Alle Einrichtungen, das Essen und die Unterbringung waren auf höchstem Niveau. Nicht nur man selbst befindet sich in guten Händen, auch die Klinik wird offenbar sehr gut geführt. Sehr zu empfehlen!

Empfehlenswert

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Breastcarenurse
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr zu empfehlen.

Besonders die sehr engagierte Betreuung der Breastcarenurse Sandra fand ich klasse.
Soetwas habe ich bis jetzt noch nirgendswo erlebt!
Einfach toll :)

Hervorragende Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (war nicht notwendig)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage und Ausstattung
Kontra:
hellhörige Zimmer im Haupthaus
Krankheitsbild:
Prostata-Ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

mein Aufenthalt vom 05.09.-26.09.2017 in der Klinik Bad Oexen gestaltete sich äußerst positiv.
Die Klinik vermittelt erfeulicherweise absolut keinen Klinikeindruck, damit meine ich Krankenhauscharakter. Die Klinik liegt ca. 7 km von Bad Oenynhausen entfernt in einer eigenen kleinen Welt. Das habe ich als sehr wohltuend empfunden! Allein der reisige eigenen Park mit Therapiewald hat mich nicht nur beeindruckt sondern auch mehr als erfreut. Die dort Tätigen in den Bereichen Rezeption, Reinigungspersonal, Servicepersonal im Speisebereich, Therapeuten, Verwaltung, Klinikleitung und nicht zuletzt das ärztliche Personal durchweg offen, freundlich und hilfsbereit.
Kurzum: ich kann mich über meinen Aufenthalt in der Klinik nur lobend äußern und habe mich dort sehr wohl gefühlt. Der Tag war ausgefüllt mit Therapien - in meinem Fall sehr viel sportliche Betätigung!!! und Vortragsveranstaltungen bzw. kleinen Seminaren oder Gesprächsgruppen. Auch hier waren im Rahmen einer sinnvollen Betrachtung und Wertung der persönlichen Umstände Änderungswünsche möglich. Meinem Wunsch nach einem Zimmerwechsel in eine höhere und ruhigere Etage wurde auch nachgekommen.
Der Kontakt zu Mitpatienten ist schnell gefunden und hat mit sehr gut getan - Austausch und Verständnis im ständigen gegenseitigem Verhältnis.
Ich hoffe für mich, dass ein Aufenthalt in einer onkologischen Klinik nicht mehr notwendig wird, aber wenn, dann wäre mein Wunschziel die Klinik Bad Oexen.

Klinik oder Hotel

Onkologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein Lob an die Brustschwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Frau (Patientin) und ich (Begleitperson) waren vom 16.08.2017-06.09.2017 bei Ihnen zu einer Rehamaßnahme.Schon an der Rezeption wurden wir freundlich empfangen und wurden gefragt, ob wir eine gute Anfahrt hatten.Man bat uns in der Lobby Platz zunehmen bis eine Schwester zu uns kam und uns unser Zimmer zeigte.Gegen 16.00 trafen sich alle neuen Patienten. Dort wurde uns die gesamte Klinik gezeigt.Man hatte nie das Gefühl,dass man allein gelassen wurde.Nach dem Abendessen schaute man in sein Postfach, dort befand sich ein Zettel mit allen Anwendungen für die laufende Woche.

Alle Servicekräfte, von der Putzfrau bis zum Chefarzt waren freundlich,hilfsbereit und zuvorkommend.

Ein weiterer Vorteil ist, dass die Klinik sehr ruhig liegt und einen wunderschönen Kurpark hat.

Meine Frau und ich hatten ein Doppelzimmer mit Balkon im Haupthaus. Gute Ausstattung mit Safe und Kühlschrank.

Die Mahlzeiten werden Morgens und Abends in Buffetform eingenommen und Mittags kann man zwischen drei Gerichten wählen.

Wir hatten manchmal das Gefühl nicht in einer Klinik zu sein, sondern in einem Hotel mit Wellnessprogramm.

Vielen Dank noch einmal für die nette Aufnahme.Meine Frau und ich haben uns bei Ihnen sehr gut erholt.

Alles ok.

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Febr/März   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Klinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Aufklärung und Antworten auf jede Frage)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Beratungen und auch bei den Fragen die man hate)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer zuvorkommen und sehr Freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer war sehr supe und sehr wohnlich)
Pro:
Es wurde einen immer geholfen, auch spät in der Nacht
Kontra:
Krankheitsbild:
Prostata totaloperation mit Seitenausgang
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte zwei schwere Op hinter mir. Es ging mir nicht gut, aber nach drei Wochen ging vieles schon besser. Sechs Monate nach dem Aufenthalt geht es mir sehr gut und lebe fast normal wie vor der OP, nur mit einigen Einschränkungen die man akzeptieren muss. Man muss immer Postiv nach vorne schauen.Das Leben geht auch danach wieter nur etwas anders.

schöne Momente

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 14/15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
das team
Kontra:
keins was mir spontan einfällt
Krankheitsbild:
mama ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wie soll man es ausdrücken das es richtig rüberkommt von A bis Z sehr zufrieden.
Tolle Klinik gutes Konzept nette kompetente Mitarbeiter.
Und eigentlich das schönste Erlebnis (durch eine "scheiss" Erkrankung )
Vielen Dank

1 Kommentar

steinba84 am 10.10.2017

Hallo bigmama74,

Ich werde bald in die Reha nach Bad Oexen gehen und habe eine Frage.
Darf man an einem oder mehreren Wochenenden nach Hause?
Vielleicht hast du ja etwas mitbekommen das es vorgekommen ist?

LG steinba84

Sehr empfehlenswerte Klinik!

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Abschlussuntersuchung war oberflächlich.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmasphäre, Lage, freundliches Personal
Kontra:
Beim WLAN geht noch was
Krankheitsbild:
Pankreaskarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer großen Operation und 6-monatiger Chemotherapie kam ich im Juni für drei Wochen zur Anschlussheilbehandlung nach Bad Oexen. Vom Ablauf her bin ich mit der Klinik sehr zufrieden. Ich wurde freundlich begrüßt, in die Örtlichkeiten und Abläufe sorgfältig eingewiesen. Da meine Frau für mehrere Tage mit vor Ort war, bekamen wir ein schönes Zweibettzimmer, das keine Wünsche offen ließ.
Nach der Erstuntersuchung durch eine kompetente und positive Ausstrahlung vermittelnde Ärztin bekam ich meinen Therapieplan, der auch individuelle Wünsche berücksichtigte.
Die Anwendungen waren angemessen dimensioniert und taten durchweg gut. Die Schulungen und Vorträge waren nützlich und kompetent vorgetragen.
Sowohl die Vortragenden als auch die Therapeuten/Therapeutinnen haben durch ihre unverkrampfte und erfreulich föhliche Art einen großen Anteil am Gelingen der Maßnahme.
Positiv empfand ich auch das Altersgruppen bezogene Konzept. Nicht zuletzt hat die gesamte Anlage durch ihre gepflegte Erscheinung und schöne Lage beeindruckt. Ich komme gerne wieder!

Einmal und immer wieder!!!!!!!!!!!!!!!

Onkologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles suuuper)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetentes Personal)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nichts zu meckern)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr sehr nett und freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (alles gut)
Pro:
Essen und Therapeuten
Kontra:
Sauberkeit übers Wochenende im Speisesaal !!!!!!!!!!!!
Krankheitsbild:
grosszelliges B-Lymphom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

SUUUUUUUUUper Klinik gerne immer wieder
ich war als Begleitperson 3 Wochen mit meinem Mann
Essen suuper
Therapeuten suuuuper vor allem Herr Krehl und Herr Paz

Tolle Klinik für alle Eltern die ihr Kind mit zur Reha nehmen

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
tolles Personal und Räumlichkeiten
Kontra:
Zimmer könnten etwas sauberer sein
Krankheitsbild:
Burstkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vier Wochen mit meiner vierjährigen Tochter in dieser klink. Ich war rund um zufrieden. Alle waren sehr freundlich und haben sich größte Mühe gegeben uns glücklich zu machen. Die meisten Mitarbeiter sind wirklich mit Herz dabei. Ein besonders Dank an Schwester Birte für alles! Ich konnte mich sowohl körperlich auch als psychisch erholen und neue Kraft schöpfen. Außerdem war meine Tochter wirklich perfekt betreut und ist gerne in den Kindergarten gegangen. Das ist für die Muttis natürlich sehr wichtig!

Weitere Bewertungen anzeigen...