HESCURO Kliniken Bad Kissingen

Talkback
Image

Schönbornstraße 19
97688 Bad Kissingen
Bayern

146 von 169 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

170 Bewertungen

Sortierung
Filter

Gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Physiotherapeuten, gute Ärzte
Kontra:
----
Krankheitsbild:
HWS, LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Reha aufgrund von Beschwerden im HWS- und LWS-Bereich. Diese Klinik kann ich nur empfehlen. Sowohl, die mich behandelte Oberarztin Frau Dr. Moreva, also auch die Physiotherapeuten waren sehr kompetent und freundlich. Die Therapiepläne und Seminare waren gut strukturiert (meist acht bis neun Anwendungen/pro Tag). Besonders lobend möchte ich noch die Badeabteilung insbesondere Frau Rost erwähnen, deren Organisation perfekt war.

Mein Einzelzimmer verfügte über eine eigene Nasszelle, TV und eine gute WLAN-Verbindung. Etwas nervig war jedoch, dass man sich alle drei Stunden neu ins WLAN-Netz einwählen musste.

Die Verpflegung war sehr gut.
Frühstück und Abendessen wurde als Buffet angeboten. Zum Mittagessen standen drei unterschiedliche Gerichte zur Auswahl. Bereichert wurde es durch einen Grillabend, griechisches Büffet u.a.
Das Service-Personal war sehr freundlich und hilfsbereit.

Weitergekommen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Personal - super
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Teilknieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war das erste Mal auf Reha und kann daher keinen Vergleich gegenüber anderen Kliniken ziehen. Für mich war es von Anfang bis Ende ein sehr positives Erlebnis. Von dem Einchecken über das Zimmer, die einzelnen Behandlungen bei den verschiedenen Therapeuten und Ärzten. Nicht zu vergessen die sehr zuvorkommende Behandlung bei den Mahlzeiten. Für mich war das Essen sehr gut und reichlich.

Für meine Fortschritte bei den Behandlungen war ich super zufrieden und habe einiges an Ratschlägen und Wissen über meine Teilknieprothese mit nach Hause genommen. Die Klinik liegt auch gut erreichbar in Bad Kissingen. Auch die Abholung vom Bahnhof und wieder zurück hat sehr gut geklappt.

Für mich als Fazit:
Sollte ich noch einmal eine orthopädische Reha brauchen, dann bitte wieder hier, wenn es möglich ist.

Prima Klima in der Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war als Reha -Patient nach einer Hüft OP für 3 Wochen in der Hescuro Klinik. Ich kann die Klinik sehr empfehlen. Die Zimmer waren großzügig und sogar mit Balkon. Das Essen war vielseitig und es gab immer wieder Besonderheiten, z. b Grillabend usw.Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Die fachliche Kompetenz der Krankengymnastinnen und -gymnasten war groß. Die
Anwendungen haben schnell Erfolg gezeigt. Auch die ärztliche Betreuung war umfassend. Die Lage der Klinik in Stdtnähe hat kurze Ausflüge dorthin ermöglicht. Die Kurkarte hätte auch einen Bustransfer möglich gemacht.
Insgesammt herrscht ein ausgesprochen freundlicher Ton unter dem Personal und in der Klinik.

Reha Orthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auch sinnvolle Seminare haben stattgefunden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (ein bisschen mehr Info, warum welche Anwendung verordnet wurde)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Passende Anwendungen, in der anwendungsfreien Zeit konnte man teilweise die Einrichtungen selbständig nutzen.
Kontra:
Wurde an einem Montag entlassen, Sonntag davor waren keine Anwendungen mehr, hätte somit bereits Sonntag heimfaheren können.
Krankheitsbild:
Reha nach neuem Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ausgesprochen nettes, hilfsbereites Personal. Dies gilt für wirklich alle Bereiche, egal ob Oganisation, Küche oder die medizinischen Bereiche.

Tolle Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Anwendungen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man ist auf meine Bedürfnisse eingegangen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärztin hat mich sehr gut begleitet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer modern und zweckmäßig)
Pro:
Fachkompetente Personal auf allen Ebenen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mai bis Juni 2024 für 5 Wochen (2 Wo. Verlängerung) in der Hescuro Klinik in Bad Kissingen wegen einer HüftOp. Nach meiner KnieOp 2023 hatte ich eine Wundheilungsstörung und war deshalb sehr eingeschränkt in meiner Beweglichkeit.
Schon am Anreisetag hatte ich das Glück bei einer sehr engagierten Ärztin zu landen, welche sich sofort mit mein Knieproblem auseinander setzte. Gezielt legte Sie für mein Knie Anwendungen auf meinen Therapieplan. Sie bot mir Akupunktur an, welche sich schon nach der zweiten Anwendung bemerkbar machte. Ich war mit 60 % Beugung angereist und konnte nach 5 Wochen 90% auf der Knieschine erreichen. Auch mein Gangbild verbesserte sich deutlich. All das habe ich dieser sehr angagierten Ärztin zu verdanken.

Alle Therapeuten und Physiotherapeuten waren zu jeder Zeit kompetent, freundlich und standen mir mit Rat und Tat zur Seite. Mein Therapieplan war super auf meine Hüfte und mein Knie ausgelegt.
Was das Essen und die Mitarbeiter im Service angeht, kann ich auch nur gutes sagen. Alles war vom Frühstück, Mittag und Abendessen sehr gut Alle Servicemitarbeiter waren zu jeder Zeit freundlich und zuvorkommend.
Alles in allem kann ich nur DANKE an ALLE Mitarbeiter sagen, die mit so viel Herzblut ihre Arbeit machen. Ich würde zu jeder Zeit wieder hier her kommen und kann diese Klinik nur weiterempfehlen.
Bleiben sie ALLE Gesund und Lebensfroh

Weiter so!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Geglückte Reha
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Reha hat mir sehr geholfen, ich bin rundum zufrieden.

Gerne wieder, falls je nötig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
neues Kniegelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Knieprothesen-OP habe ich die Klinik bewusst als rein orthopädische Klinik ausgesucht und war mit meiner Wahl sehr zufrieden. Ich hatte zwischen fünf bis acht Anwendungen an Werktagen, samstags nur max. eine. Die Anwendungen waren breit gefächert; man hat auch an die durch Krücken benspruchte Rücken- und Armmuskulatur gedacht.
Jede Woche waren zwei ärztliche Visiten vorgesehen, so dass man Fragen und Wünsche gut vorbringen konnte, ohne eigens Termine machen zu müssen.
Die Klinik bietet auch die Möglichkeit zu Fußpflege- und Frisörterminen im Haus, was keine Selbstverständlichkeit ist.
Mein Zimmer im 4. Stock war modern, gut eingerichtet, mit neuem Bad, Pflegebett, großem TV und kleinem Balkon mit Nachmittagssonne. Auch wichtig: Das WLAN war wirklich schnell, da ich z.T. gearbeitet habe!
Die Küche bot ein schönes Frühstück mit Brötchen, allerlei Brotsorten, mehreren Wurst- und Käsesorten, Brotaufstrichen aller Art, Joghurt, Quark, allerlei Müslivarianten und Obst.
Mittags konnte man zwischen drei Gerichten wählen; das Essen war in der Regel wirklich schmackhaft und bot Abwechslung. Die Salatbar war abwechslungsreich, die Suppen vielleicht eher mittelmäßig, Nachtisch gab es nicht immer, dann aber Obst, das man auch auf das Zimmer mitnehmen durfte.
Abends gab es mehrere Brotsorten, eine schöne Salatbar, mehrere Wurst- und Käsesorten, gelegentlich Fisch, dreimal die Woche etwas Besonderes zusätzlich, wie z.B. italiensches oder spanisches Buffet, gefüllte Teigtaschen oder Frikadellen mit Kartoffelsalat.
Insgesamt konnte man über die Verpflegung wirklich nicht meckern, und der Service war sehr zuvorkommend.
Überhaupt ist die Freundlichkeit des Personals, ob am Empfang, in den Seketariaten, bei den Ärzten oder im Therapiebereich wirklich lobend hervorzuheben. Ich hatte in den drei Wochen nicht eine einzige Begegnung, die ich als kurz angebunden oder unfreundlich erlebt hätte.

Alles Super

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Klinik
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Behandlungen war sehr gut.Personal sowie die Ärzte waren sehr Hilfsbereit bei persönlicher Beratung.
Anwendugen waren Top.
Frühstück und Abendbuffet mit großer Auswahl.
Mittagessen sehr gut.
Ich würde diese Rehaklinik wieder wählen.

Sehr Zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Behandlungen war sehr gut. Der Wunsch auf erweiterte Behandlungen wurde Berücksichtigt. Personal sowie die Ärzte waren sehr Hilfsbereit bei persönlicher Beratung.
Frühstück und Abendbuffet mit großer Auswahl.
Mittagessen sehr gut.
Würde diese Rehaklinik wieder wählen.

Sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Organistion
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ärtzte nehmen sich viel Zeit. Ich wurde selten so intensiv untersucht. Die Therapie wurde genau auf meine Bedürffnise abgestimmt. Sehr gute und moderne Ausstattung an Therapiegeräten. Hallenbad und goße Turnhalle vorhanden.Sehr freundliches und kompeten Personal.Die Terapiepläne waren teilweise straff, aber nie stressig.
Das Essen war sehr gut und abwechslungsreich und kann mit einem Hotel mithalten. Die Vorträge der Ärzte und Ernährungsberater war für mich sehr informativ. Ich kann die Klinik auf alle Flle weiter empfehlen.

Rund um Zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer sind teilweise etwas Älter. Aber sehr Ordentlich.)
Pro:
Einfach Gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP Links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin nach meiner OP zur Reha in die Hescuro Klinik in Bad Kissingen eingeladen worden. Der erste Eindruck ist ja immer der Entscheidende Eindruck. Und der war von Anfang bis zum Ende sehr gut! Ob es die Damen vom Empfang, dass Service Personal bei den Essenszeiten, die Therapeuten (die waren durchweg alle auf einem Level) oder die Reinigungskräfte, da hat alles gepasst. Und was mir auch sehr imponiert hat, war die Tatsache dass jeder Mitarbeiter oder Angestellter immer ein Lächeln parat hatten. Das ganze drumherum spiegelt ja auch einen kleinen Heilungsprozess wieder. Da macht eine Reha ja auch Spaß.

Sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie - OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Anschluss an meine Knie-OP erfolgte ein Reha- Aufenthalt in der Hescuro-Klinik Bad Kissingen.
Freundliche und motivierte Mitarbeiter, angefangen vom medizinischen Personal, über die Therapeuten bis hin zu den Servicemitarbeitern, einschl. dem Reinigungspersonal, haben einen maßgeblichen Anteil an meiner Genesung.
Für jeden Patienten wurde ein individueller Therapieplan mit bis zu zehn Anwendungen täglich erstellt. Positiv möchte ich erwähnen, dass auch bei thematisch gleichen Anwendungen ein Wechsel der Therapeuten erfolgte. Durch deren unterschiedliche Herangehensweisen waren die Therapien kurzweilig und immer wieder motivierend.
Auch die Rahmenbedingungen waren hervorragend. Mein Einzelzimmer mit ca. 20 m² verfügte über eine eigene Nasszelle, TV und WLAN-Verbindung.
Ebenso möchte ich an dieser Stelle noch die Versorgung hervorheben. Frühstück und Abendessen wurde als Buffet angeboten. Zum Mittagessen standen unterschiedliche Gerichte zur Auswahl. Bei Bedarf wurden diese vom freundlichen Kantinenpersonal an den Tisch gebracht.
Alle Abläufe, angefangen von Anfahrt und Aufnahme, Organisationen der Therapien bis hin zur Entlassung waren hervorragend organisiert.
Dafür ein großes Dankeschön an alle Mitarbeiter der Klinik.

Klinik uneingeschränkt weiter zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliches, hilfsbereites Personal und kompetente Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Halswirbelsäule- und Schulterprobleme ohne OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik zeichnet sich durch ein stets freundliches, hilfsbereites Personal und kompetente Therapeuten aus.

Bei den Gruppentherapien in der Turnhalle herrschte bei aller Anstrengung stets eine gute Stimmung.

Sehr gefallen hat mir das sehr großzügige Schwimmbad und der renovierte Saunabereich die außerhalb der Therapiezeiten zur freien Verfügung standen.

Da ich nicht operiert war konnte ich den Geräteraum bis in die Abendstunden und an den Samstagen frei nutzen.

Mein Zimmer war zwar nicht frisch renoviert, aber großzügig, gut ausgestattet, mit Südbalkon und wurde zweimal pro Woche tadellos gereinigt.

Das umfangreiche Frühstücks- und Abendbuffet sowie die täglich angebotenen drei Mittagsgerichte waren auch nach meinem vierwöchigen Aufenthaltes schmackhaft, ausreichend und abwechslungsreich.

Ich persönlich war ich mit meinem Aufenthalt sehr zufrieden und würde jederzeit zur Therapie wiederkommen.

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 5.1.-5.2.2024 als Patient in dieser Klinik. Diese Klinik hat bei mir einen sehr positiven Eindruck hinterlassen. Es hat alles super gepasst, die Ärzte, Therapeuten und auch das Personal Küche, Bistro und Reinigungskräfte waren freundlich und zuvorkommend. Frau Dr. Moreva war meine Ärztin, eine ganz tolle Frau, bei ihr hatte ich auch Akupunktur, fand es toll, daß es sowas in dieser Klinik gab. Es wurde immer auf den Patienten eingegangen. Chefarzt Dr. Evdokimov hat es auch verdient, ein großes Lob zu bekommen. Leute ihr seit Spitze, macht weiter so.

Eure ehemalige Patientin Steffi

Sollte ich noch ein Knie brauchen,komme ich wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das war das Beste,was mir)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auf Fragen gibt’s immer eine Antwort)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärzte sind sehr nett und nehmen sich Zeit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Planungen für die Anwendungen waren bei mir super)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Speisesaal ist sehr schön,die Zimmer sind auch schön,ich hatte ein Doppelzimmer mit Bad)
Pro:
Ich war rundherum zufrieden
Kontra:
Es tut mir leid,da weiß ich nichts
Krankheitsbild:
Knie OP,Knie Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon die Aufnahme war sehr freundlich.Meine Sachen wurden mir sofort auf mein Zimmer gebracht.Die Erstuntersuchung war sehr gut ???? Dann ging der Alltag mit seinen Anwendungen los.Es wurde super geplant,besonders die Badabteilung mit der wohl besten Seele ,Frau Rost,war außergewöhnlich gut und sehr organisiert.Aber ich muss auch ein großes Lob an die Physiotherapeuten aussprechen,die Behandlung en waren sehr gut!Ich habe ein Knie Tep bekommen und bin super glücklich,mich für diese Reha Klinik entschieden zu haben.Auch die Küche und der dazugehörige Service waren toll.Es hat sehr lecker Essen gegeben.Da ich zu Hause die Köchin bin,habe ich diesen Luxus sehr genossen!Egal,ob Knie-Schulter-Rücken OP,Man ist in dieser Klinik willkommen und sehr gut aufgehoben!

Sehr empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Viele Anwendungen
Kontra:
Kein Garten
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall mit Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Viele gute Anwendungen. Freundliches und hilfsbereites Team, ab einer gewissen Zeit auch familiärer Umgang. Nach Wunsch auch psychologische Unterstützung. Kann bei Verarbeitung des Geschehem sehr hilfreich sein. Gute Unterstützung bei bürokratischen Angelegenheiten. Zusätzlich Infoveranstungen und Ernährungsberatung für alle, egal welche Krankheitsbild

Hüftgelenk Rehabilitation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Toll Toll Toll
Kontra:
Krankheitsbild:
Hab kein Bild
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich mit meinem Hüftgelenke operiert wurde, und nach OP ich Drei Wochen verbrachte in Hescuro Klinikum für Rehabilitation.
Was kann man sagen, wenn alles toll ist. Bin sehr, sehr begeistert mit Personal,
mit Unterkunft, mit Essen. Alles war in kurz einwandfrei.

Vielen Dank für Ihre Behandlung

Zdenka Kosvancova
Bad Königshofen
Bayern

Tolle Klinik Super Therapeuten tolles Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten Therapie-Räume Personal alles TOP
Kontra:
Einige Zimmer sind noch sehr alt, Orga Essen muss besser werden.
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist für mich eine sehr gute Wahl gewesen, die Ärzte und auch die Therapeuten sind immer auf meine stellenweise auch extra wünsche eingegangen, wenn es im Rahmen der Therapie war.
Die Klinik besitzt einen Moderne Fitnessraum und sehr gute Therapeutische Geräte und viele Räume, in denen fast alle wünsche erfüllt werden, so ist es mir jedenfalls vorgekommen und sollte einmal etwas nicht passen dann einfach mit dem zuständigen Arzt reden.
Auch besitzt die Klinik ein sehr schönes Therapie Schwimmbecken, in dem man gut an den verschiedenen Übungen teilnehmen kann.
Die Cafeteria ist auch sehr schön groß mit ausreichen Platz, wenn das Wetter einmal nicht so mitspielt und angrenzend einen sehr großen Innenhof mit ausreichend Sitzgelegenheiten echt super.
Und nicht zu Vergessen die Zimmer sehr schön gemacht und sollte man einmal ein nicht so schönes oder noch nicht Renoviertes Zimmer erwischen, kann man immer mit den Leuten reden und eventuell ein anders bekommen.
Das Essen Frühstück Mittag und Abendessen wird wurde zu meiner Reha Zeit in 2 Schichten gestaltet,
wobei da noch Handlungsbedarf ist die Leute in der Zweiten Schicht hatten immer das Problem bei Früchten, Rühreier usw. dass da immer oftmals die in der ersten Schicht alles weg gefuttert hatten naja, kostet halt nichts :O) .
Ansonsten sollte man sowieso positiv in eine Rehe gehen man ist schließlich nicht im Urlaub.

Im Allgemeinen muss man das Personal von der Technik, Putzfrau, Rezeption, Therapeuten, Ärzte einfach alle die in diesem Team Arbeiten Loben, denn diese Leute versuchen einem zu Helfen jedem ein großes Lob an alle Beteiligten.

Schöne Grüße und weiter so
Reiner Ibehej

Super Therapeuten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super Reha Aufenthalt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Knie TEP war ich 3 Wochen auf Reha. Mit dem Aufenthalt war ich sehr zufrieden. Zwar ist es ein älteres Gebäude aber es wird gerade saniert.
Das Zimmer war groß genug und sehr gemütlich.
Die Verpflegung ließ keine Wünsche offen, morgens und abends gibt es ein Büffet. Das Personaal im Speisesaal ist sehr freundlich und aufmerksam.
Das ganze Personal war sehr freundlich und man konnte sich mit Fragen an alle wenden.

Einfach spitze ist das Therapeutenteam. Alle sehr kompetent, hoch motiviert und alle gehen auf die individuellen Bedürfnisse ein.Man hat viele Anwendungen und Therapien am Tag, so daß die Reha auch wirklich etwas gebracht hat.

Die Geräte sind auf dem neuensten Stand und können teilweise auch am Abend genutzt werden.Im Haus ist ein Schwimmbad welches auch außerhalb der Therapiezeiten genutzt werden kann.

Ich kann diese Klinik nur empfehlen. Da nächstes Jahr das andere Knie operiert werden muss, hoffe ich dort wieder einen Platz zu bekommen.

Gutes kompetes Therapeuten-Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super gute Anwendungen
Kontra:
Zu warm im Speisesaal
Krankheitsbild:
Osteoporose und Arthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Ärzte- u. Therapeutenteam. Super sportliche Reha-Abwendungen, aber auch Zeit für Ruhe und Entspannung.
Essen sehr vielfältig. Nettes Personal im Service und auch bei der Reinigung der Zimmer. Ich war mit der von mir ausgewählten Klinik mehr als zufrieden.

Eine gute Wahl

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ich fühlte mich gut sufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Endoprothese Hüfteich
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Versorgung war in allen Bereichen gut.

Erstattung der Fahrtkosten von der DRV wird von der Hescuro Klinik verhindert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
gute Therapeuten
Kontra:
Essenseinnahme im Speisesaal Katastrophe, Erstattung der Fahrtkosten wird verhindert
Krankheitsbild:
Orthopädie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Therapeuten sind sehr gut, im Speisesaal geht es furchtbar zu, es wird gebrüllt und sich vorgedrängt. Falls man 2 Küken hat, kann man lange warten, bis sich jemand erbarmt und das Essen an den Tisch bringt. Am besten man versucht es so schnell wie möglich selbst, sonst kann man lange warten.
Falls man mit dem eigenen Auto zur Reha gefahren wird, bekommt man keinen Cent Fahrtkosten von der DRV erstattet, da die Hesuro Klinik die notwendigen Formulare nicht weitergibt und somit eine Erstattung der Fahrtkosten verhindert.
Damit man sich den Ärger erspart, sollte man mit dem Taxi fahren oder eine andere Rehaklinik wählen.

empehlenswerte Reha-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
viele zielgerichtete Anwendungen
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Knie OP verbrachte ich 3 1/2 Wochen in der Hescuro Klinik.
Die Anwendungen waren sehr zielgerichtet und sehr wirksam. Bis auf einen Ausfall fanden alle therapeutischen Massnahmen statt.
Das gesamte Personal war sehr freundlich und äusserst hilfsbereit.
Das fachliche Wissen der Therapeuten empfand ich als sehr kenntnisreich. Die Anleitungen waren sehr gut.Die Ergo-Geräte waren auf dem neuesten Stand.
Das Personal im Speisebereich war sehr zuvorkommend und aufmerksam.
Auch die Reinigungskräfte arbeiteten sehr sauber und nahmen auf eventuell ruhende Patienten Rücksicht.
Die Rezeption war immer besetzt und für alle möglichen Auskünfte zuständig.
Wöchentliche ärztliche Konsultationen ergänzten die Behandlung.
Ich war mit dem Aufenthalt sehr zufrieden.

Super Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (die Klinik ist halt schon älter, wird jetzt aber modernisiert)
Pro:
Tolles Personal, super Leitender Oberarzt Dr. Amelizadeh
Kontra:
Wasser des Bewegungsbades bitte etwas wärmer
Krankheitsbild:
Neues Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Einsatz eines neuen Hüftgelenkes in Schloß Werneck fand die anschließende Reha hier statt.
Super Personal, Unterbringung auch gut, Essen gut, einzig das Wasser des Bewegungsbades dürfte ein paar Grad mehr an Temperatur haben.

Die Anliegen der Patienten werden stets ernst genommen und die Qualität ständig verbessert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Priorität hat für mich die physiotherapeutische Rehabilitation)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Visiten durch Oberärzte, Chefarzt, Konsil des OA der Op. Klinik)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die renovierten Bereiche sind sehr ansprechend geworden, bei den vorhandenen unrenovierten war es für meinen Bedarf in Ordnung.)
Pro:
Hochprofessionelles Physioterapeutenteam, gute Teamarbeit, gutes Arbeitsklima,sehr gute pflegequalität
Kontra:
Hoher Geräuschpegel bei vollbesetzten Bistro im Winter ( Schalldämmung?Internetzugang war nur stundenweise möglich, man musste sich oft wieder einwählen, manchmal schlechter Empfang
Krankheitsbild:
Knietotalendoprothese, Hüfttotalendoprothese 6 Monate zuvor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich konnte am 4. postoperativen Tag sogar Sonntags per Patiententransport durch ein Unternehmen anreisen, wurde gut empfangen, informiert und zum Zimmer gebracht. Partner durfte unter entspr. Hygienemassnahmen mit auf das Zimmer, konnte beim Einräumen helfen. Ärztliche Aufnahme noch zügig am Vormittag.
Therapiepläne meiner Indikation entsprechend umfassend täglich für die ganze Woche. Bis zu 5-6 Termine waren üblich, keine Überschneidungen, kurze Pausen, um die diversen Wege zu den Therapien zu bewältigen. Durch die erforderlichen starken Schmerzmittel schlief ich sogar kurz tagsüber zwischen den einzelnen Veranstaltungen, wenn es der Zeitplan ermöglichte.
Parallel laufende Renovierung einzelner Patiententrakte empfand ich nie als störend und nicht geräuschintensiv.
Mahlzeiten in 2 Schichten seit Corona, Einteilung ob ab 7 Uhr morgens oder ab 7.45 Uhr, abhängig von gerader oder ungerader Zimmernummer, wird zu Beginn vom Haus eingeteilt . Beim 2. Aufenthalt nach 6 Monaten in gleicher Klinik bat ich um Einteilung in die 2. Gruppe, was mir persönlich sehr viel mehr entsprach. Service im Speisesaal aufmerksam und freundlich, bringt für Gehstützen-Nutzer die einzelnen ausgesuchten Gerichte zum Tisch. Essensauswahl mittags zw. 3 Menüs, für mich immer lecker.
Entscheidend ist für mich die durchgängig hohe Qualität der Physio- und Bäderabteilung, bei krankheitsbedingtem Ausfall gab es schnell Ersatztermine und einen neuen Plan. Zahlenmäßig ist das Therapeuten - und Krankenpflegepersonal sehr gut aufgestellt. Beide Gruppen sind in Beratung, Assistenz und Behandlung sehr umsichtig, zugewandt und freundlich.
Meine Therapien wurden immer dem natürlichen Genesungsverlauf angepasst. Es gibt ein großes Schwimmbad, angenehm temperiert, auch in freien Zeiten abends u an WE nutzbar. Arztkontakte erfolgen zeitnah ( manchmal am Folgetag je nach Dringlichkeit )nach Anfrage über die Patientenverwaltung. Alle Fragen konnten dann direkt geklärt werden. Ich
Käme wieder !!

Eine sehr gute Klinik mit sehr guter Kinderbetreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 03/2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es läuft alles rund)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ich glaube, wenn die Umbaumaßnahmen abgeschlossen sind, dann gibt es sogar ein sehr zufrieden.)
Pro:
Die Anwendungen werden auf jeden Patienten sehr gut eingestellt.
Kontra:
Dazu fällt mir einfach nichts ein
Krankheitsbild:
Probleme an der Wirbelsäule und an der Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin hier in der Klinik wegen meinen Problemen an der Wirbelsäule und Schulter. Ich bin nun schon seit 2 Wochen hier und habe noch 2 Wochen vor mir. Also Halbzeit. Ich bin mit den Behandlungen, Anwendungen und allen Bereichen mehr als zufrieden. Im Gegensatz zu anderen Reha - Kliniken relativ wenige Vorträge. Der Fokus liegt in erster Linie in der Behandlung am Patienten. Alle Mitarbeiter/innen sind freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Ich fühle mich hier sehr wohl und kann schon nach zwei Wochen erhebliche Besserungen feststellen. Und was in keiner Bewertung hier steht, ist, dass man seine Kinder als Begleitpersonen mitbringen kann. Herr hauseigene Kinderbetreuung mit der rundum Betreuung (von 8 bis 16 Uhr von Mo. bis Fr.) ist mehr als sehr gut. Die Schulkinder werden von der Klinik aus in die Schule gefahren und wieder abgeholt. Und die Kindergartenkinder werden in der jeweiligen Klinik abgeholt und auch wieder abgeliefert. Als Erwachsener kann man sich dadurch voll auf seine ‚Behandlung konzentrieren. Ich kann diese Klinik nur empfehlen und komme auch wieder sehr gern hierher. Das Schwimmbad und die Sporthalle kann am Ende des Tages und am Wochenende frei genutzt werden.

Das was zählt ist super, der Rest darf - und wird bestimmt besser werden!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Therapeuten, Schwimmbad
Kontra:
Essen, Exterieur
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das was mir wichtig war, wurde hier absolut erfüllt.
Ich habe geduldige, kompetente Therapeuten kennen gelernt, viele nützliche Infos erhalten, mir wurde ein freundlicher Arzt zugeteilt, das Schwimmbad im Keller ist wundervoll.
Die Therapeuten Organisation war wirklich bemüht kranke Kollegen gut zu ersetzen und bei mir musste so gut wie nichts ausfallen. (es ist Februar, das hier ist eine Arbeit am Menschen, da wird man nun auch mal krank).

Essen ist immer eine Geschmacksfrage, deshalb objektiv nicht zu bewerten (meins ist es nicht so ganz, aber es gab auch mal was was ich mochte).
Tatsächlich ist Kaffee sehr teuer.. und die Klinik hat sicherlich optisch an vielen Orten schon bessere Zeiten gesehen.
Mein Zimmer war eines der alten, das Bad so gar nicht behindertengerecht (zum Glück gings mir bald besser - nach Hüft OP) .. Dieser Teppich ist grauselig.
Aber! Die Klinik wird gerade nach und nach saniert. Und wenn dann alles so aussieht wie im 4. Stock oder im U1 (Balneo und Physio) dann wird das doch wunderbar.

Die Therapiebereiche sind zum Großteil neu, hell und schön.

Schullandheim aus den 70ern

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
nettes Städtchen
Kontra:
Hescuro Klinik
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ja, wer ein Schullandheimfeeling mit wirklich schlechtem Essen, teils sehr unfreundlichen Mitarbeitern und Einschluss noch vor der Schließzeit in Stil und Optik der 70er Jahre haben will, wird sich hier wohlfühlen.
Ich nicht!
Ein überbordende Bürokratie( doppelte Termine, zig Zettel weil sich der Tagesplan ständig ändert, dafür bekommt man - noch nicht mal gegen gegen Leihgebühr- einen Kaffeelöffel.
Weder Löffel noch Zucker oder Milch stehen außerhalb der Frühstückszeit am Kaffeeautomat zur Verfügung, falls man sich NACH 8 Uhr morgens einen Kaffee aus dem Automat (2,50 € für Automatenkaffee!) holen möchte.
Heute wollte ich 5 Vor 23 Uhr noch raus- nö, ist zu.
Wie im Schullandheim, die Patienten werden zum Teil wirklich unfreundlich behandelt und SEHR überheblich.
Auch meine Zeit wird hoffentlich bald vorbei sein.
Leider fällt meine Bewertung von A bis Z negativ aus.
Ein zweites Mal -NEIN DANKE

PS: Wenn Sie Patient hier werden, nehmen sie Geld mit:
Z.B. 10 Euro Leihgebühr zzgl 3 Euro "Verwaltung" für eine TV-FERNBEDIENUNG
und verzichten Sie auf das Mittagessen. Hauptsächlich aus der Dose bzw. TK-Kost....
Wobei das Buffett aus Salat und Suppe essbar ist.

Gutes Fundament

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Unterstützung durch Therapeuten
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche MitarbeiterInnen

Durchgängig förderliche Maßnahmen

Kompetente TherapeutInnen

Klar strukturierte Prozesse von Aufnahme bis Entlassung

Gute Verpflegung- Auswahl und Qualität

Absolut Top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kann nichts negatives sagen .
Therapeuten waren super nett und kompetend
Zimmer waren auch ok
Und das Essen war auch super .
Würde jederzeit wieder diese Klinik besuchen.

Natürlich gibt es immer welche die was zu Meckern haben aber die Meckern wirklich auch sehr hohen Niveau es gibt Hotels die wesentlich schlechter sind .

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
War bestens versorgt
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War sehr zufrieden mit Behandlungen und des Personals.Waren sehr bemüht und freundlich , Essen war sehr gut. Ein Lob den Ärzten und Therapeuten waren kompetent und freundlich .Würde jederzeit wieder in die Klinik kommen

Vielen Dank für die hervorragende Unterstützung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beachtliche Genesungs-Fortschritte in kurzer Zeit)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragende Arbeit in allen Sektoren)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Viele Anwendungen, gut organisiert)
Pro:
Sehr kompetentes und hilfsbereites Personal
Kontra:
Permanente Renovierungsarbeiten im Haus
Krankheitsbild:
TEP Knie links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme in die Klinik klappte auch an einem Feiertag tadellos, incl. Abholung vom Krankenhaus per Taxi und ärztlicher Untersuchung.

Das Pflege-Personal der medizinischen Abteilung im 4. Stock war Tag und Nacht erreichbar, fast ausschließlich sehr freundlich und hilfsbereit und hat hervorragende Arbeit geleistet (Medikamente, Wundversorgung, Kältepackungen, medizinische Fragen, Thrombosestrümpfe..).

Der gesamte Therapie-Bereich hat mich voll überzeugt. Ich habe ein sehr engagiertes, kompetentes und freundliches Team kennen und sehr schnell schätzen gelernt, jede Menge gezielte Anwendungen (einzeln und in Gruppen) für das operierte Knie und den gesamten Körper erhalten und auch viele Tipps und Übungsvorschläge für die Zeit nach der Reha.

Mit den Ärzten habe ich überwiegend positive Erfahrungen gemacht: Regelmäßige Visiten mit gründlicher Untersuchung; Beantwortung meiner Fragen (manchmal mit etwas viel Akzent;-), Schmerzmedikamente, Verlängerungswoche...

Der Verpflegung gebe ich insgesamt eine sehr gute Note, wenn man berücksichtigt, wie viele Personen hier innerhalb sehr kurzer Zeit versorgt werden müssen. Mittags immer drei verschiedene Gerichte zur Auswahl, plus verschiedene Salate am Büffet. Frühstück und Abendessen immer in ähnlicher Form aufgebaut, jedoch insgesamt sehr vielfältig und reichhaltig. Ein sehr nettes, hilfsbereites Team hat uns Krücken-Träger im Speisesaal hervorragend unterstützt und unsere Speisen an die Tische transportiert.

Ich hatte das Glück, eines der bereits renovierten Zimmer zu erhalten. Es war nicht riesig, jedoch ausreichend groß und zweckmäßig ausgestattet. Das Zimmer wurde regelmäßig gereinigt, die Handtücher bei Bedarf ausgetauscht. Leider ließ sich das Zimmer aufgrund der Renovierungsarbeiten nicht gut durchlüften (Balkontüre mit Kette verriegelt).

Fazit: Falls mein rechtes Knie irgendwann auch operiert werden muss, werde ich auf jeden Fall versuchen, die Reha wieder in dieser Klinik zu absolvieren.

Großes Lob und Herzliches DANKEschön! :-)

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Fürsorge durch das gesamte Personal!
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
HÜFT - TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Großes Lob und ein HERZliches Dankeschön!
Ich war Sept. und Okt. in der Hescuro-Klinik Bad Kissingen und kann nur sagen es war ein angenehmer Aufenthalt. Liebevolle Aufnahme, großartige Versorgung von Ärzten, Pflegepersonal und Therapeuten. Alle unwahrscheinlich freundlich und hilfsbereit. Auch die Verpflegung war super - abwechslungsreich und vielfältig. Aufmerksames und nettes Servicepersonal. Von A-Z eine saubere und gepflegte Klinik. Wohlfühlambiente - ich habe mich sehr wohlgefühlt und gut erholt. DANKE

Gute Physiotherapeuten und Pflegepersonal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Physiotherapeuten top, Pflegepersonal ebenso
Kontra:
Verwaltung unkooperativ
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam nach einer Knie Tep am 4.Tag postop.in der Klinik an und mir wurde ein Zimmer zugewiesen mit einer Dusche mit einem so hohen Einstieg dass ich tagelang keine Chance hatte zu duschen. Nach ein paar sehr heißen Tagen (35°) bat ich um ein anderes Zimmer mit einem leichteren Duscheinstieg. Hierzu wurde mir gesagt dass keines frei wäre(ich hätte auch etwas darauf gewartet)und es für Kniepatienten keine solchen gäbe da man ihnen das zumuten könne. Komisch war jedoch dass ich andere Kniepatienten kennengelernt habe, die sehr wohl Duschen mit niedrigem Einstieg hatten! Auch das WC war trotz Sitzerhöhung sehr niedrig, so dass auch dieses ein großes Problem darstellte. Man hätte auch keine Arbeit mit dem Umzug gehabt denn mein Mann hätte mir geholfen. Für mich war das ein reines „nicht wollen“! Mir ging es keinesfalls um ein renoviertes Zimmer denn ich war ansonsten sehr zufrieden, nur dieses Problem mit der Nasszelle war für mich persönlich sehr schlimm.Der Arzt wollte das auch nicht hören.
Ein Kühlschrank im Zimmer war hingegen großer Luxus, besonders bei der Hitze.
Die Physiotherapeuten waren alle top und kompetent, nur etwas mehr MTT (vielleicht statt Rotlicht bei der Hitze ) hätte mir doch gut getan. In den 3 Wochen durfte ich ganze 4 mal inklusive Einführung an 2 Geräte. Ergometertraining 2 mal! Das einzige das ich selbstständig benutzen durfte war ein Sitzstepper, was ich auch tat, aber etwas Abwechslung und Muskulaturkräftigung wäre halt gut gewesen.
Das Pflegepersonal war durchweg sehr nett und hilfsbereit und dass man am Morgen die Kompressionsstrümpfe im Zimmer angezogen bekam empfand ich ebenfalls positiv.
Auch das Personal im Speisesaal war sehr hilfsbereit.

Ich erwarte bei einer Reha wirklich KEIN Sternehotel aber duschen sollte man doch ohne Probleme können! Und mit etwas Entgegenkommen wäre sicher auch ein anderes Zimmer möglich gewesen. Man weiss doch schließlich auch anhand der Berichte aus welchem gesundheitlichem Aspekt man in die Klinik kommt.

Super Therapeuten-Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualität der Zimmer & Therapeuten-Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super Therapeuten-Team; sehr aufmerksames, nettes und hilfsbereites medizinisches und Service-Personal.
Gebäude wird ständig "auf Vordermann" gebracht.
Sehr schöne Zimmer, gute Lage in Bad Kissingen.

Sehr gute Rehe Klinik

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetentes Personal
Kontra:
Frau Dr. Schebsen sprach sehr schlecht deutsch
Krankheitsbild:
Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen.

Kuraufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Physiotherapeuten sind sehr kompetent und freundlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Verwaltung hat sich um alles gekümmert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Geräte sind auf dem neusten Stand der Technik)
Pro:
Ausstattung der Klinik
Kontra:
Das Gebäude wird derzeit modernisiert was ggf. etwas Lärm verursacht
Krankheitsbild:
LWS, Schulter und Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Rahmen eines Kuraufenthaltes für 4 Wochen in der Klinik. Meine Beschwerden in der LWS, in den Schultern und in den Knien wurden dort präventiv behandelt. Ich war sehr zufrieden mit allem was ich dort erfahren habe. Neben dem freundlichen und kompetenten Personal war auch die Unterkunft sehr gut. Bei Fragen und Problemen hatte ich immer einen Ansprechpartner.
Nach Abschluss der Behandlung geht es mir wesentlich besser, die Beschwerden sind deutlich zurück gegangen. Ich habe viele Übungen kennengelernt die ich auch weiterhin zu Hause machen kann.
Alle Geräte und das Schwimmbad konnten bis in die späten Abendstunden kostenfrei genutzt werden. Der Ort Bad Kissingen ist darüber hinaus absolut sehenswert.

Engagierte Mitarbeiter und guter Erfolg der AHB

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (zu den Möglichkeiten der Nachsorge ist man als Rentner leider großteils auf sich selbst angewiesen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Klinik nur sehr freundliche und engagierte Mitarbeiter/innen kennen gelernt. Trotz widriger Einflüsse durch Corona Infektionen im Haus versuchte jede/r das Beste draus zu machen. Gleich bei der Aufnahme an einem Samstag wurde ich zuvorkommend und nett an der Rezeption empfangen und an das medizinische Personal weitergeleitet. Ich hatte das Glück eines der neu renovierten Zimmer zugewiesen zu bekommen und das hatte Hotel-Qualität in Ausstattung und tollem Bad. Dem Servicepersonal im Speisesaal gebührt ein großes Lob. Ebenso der abwechslungsreichen und schmackhaften Essensauswahl.
Das medizinische Personal auf der Station ist kommunikativ, kompetent und zuvorkommend. Das Anziehen der Kompressionsstrümpfe durch das Pflegepersonal jeden Morgen auf dem eigenen Zimmer ist eine tolle Sache und erleichtert den Start in den Tag enorm. Bei den ärztlichen Visiten sollte man seine Fragenliste parat haben, sonst könnte es sein, dass man schnell und routiniert abgehandelt wird. Durch die vorhandene Sprachbarriere muss man zwar immer mal nachfragen, aber alle Ärzte die ich kennenlernte waren sehr nett. Bei den verschiedenen Therapeuten die mich betreuten, war ausnahmslos Engagement und Eingehen auf den Patienten zu spüren. Zu Beginn meinte ich zwar einige Termine mehr haben zu sollen, im nach hinein jedoch war das Tempo der Anwendungen mit Steigerung in der 2. und 3. Woche genau richtig und ich konnte gehfähig und ohne Schmerzen die Klinik verlassen. Dass die Öffnungszeiten des Bistro so beschränkt sind (10:00 bis 17:00 Uhr und dazu noch während der Mittag-Essenszeiten geschlossen), sollte trotz oder gersade wegen der Corona Zeit überdacht werden. Wenn man schon angehalten wird keine bzw. möglichst wenig Kontakte nach Außen zu machen, sollte im Haus etwas mehr zur Freizeitgestaltung der Patienten geboten werden.
Eine Wasserstation und ein Kühlschrank mit Eisbeuteln auf jedem Stockwerk würde zur Entzerrung der Liftnutzung beitragen.
Aber das sind wirklich die einzigen Anregungen zur Verbesserung die mir eingefallen sind.
Vielen Dank für die sehr gute und kompetente Behandlung an alle im Haus!

Ergebnis noch besser als erhofft

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich werde mich nächstes Jahr auf eigene Kosten einbuchen, weil ich von der Klinik überzeugt bin.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Unglaublich engagiertes Therapeuten-Team
Kontra:
Krankheitsbild:
chronische LWS-Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Betreuung durch das Therapeuten-Team und täglich enorm viele Behandlungstermine. LWS-Schmerzen waren schon nach einer Woche beseitigt, dafür Muskelkater ohne Ende.
Großes Plus: die gesamte Zeit war für mich alleine ohne irgendwelche Aufgaben oder Anforderungen aus Beruf oder Famile. Sehr positive Erfahrung; das kannte ich seit 20 Jahren nicht.

Allerdings führten 4 Wochen Reha dazu, dass ich im Anschluss jetzt Probleme habe, den alltäglichen Arbeits- und Freizeitstress wieder bei mir einzuführen.

Herzlich und kompetent

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020/2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klasse Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP links/rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

schnelle Klinikaufnahme

fachlich kompetente Ärzte

freundliche und motivierte Mitarbeiter

saubere Unterkunft und klasse Verpflegung

Ich war jeweils 3 Wochen zur AHB nach Knie TEP links (10/2020) und Knie TEP (rechts 01/2021) in der Klinik REGINA.

Hervorragende fachliche Betreuung,
tolles Team,
sehr angenehmer Aufenthalt


Klinik sehr zu empfehlen!

Weitere Bewertungen anzeigen...