Herzklinik Ulm

Talkback
Image

Magirusstr. 49
89077 Ulm
Baden-Württemberg

4 von 9 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
weniger gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

9 Bewertungen

Sortierung
Filter

Patient wird abgefertigt aber nicht aufgeklärt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Ein Arzt der nicht reden mag.)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Hatte während des EKG einen Blutdruck von 205, das interessiert keinen, es wird auch nichts unternommen.)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Wartezeit war kurz
Kontra:
Er bespricht mit ihnen keine Untersuchungsergebnisse , Echo, EKG, Blut etc.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Überweisung durch meinen Hausarzt, Versuch einen schnellen Termin zu bekommen, haha, vier Wochen Wartezeit bei akuten Beschwerden (Herzstolpern )ist nicht nachvollziehbar.
Behandlung durch den Chef, man muss dazu sagen er redet nicht sehr gerne. Das muss der Patient schon nachfragen und bohren was denn jetzt gemacht werden sollte. Ich kam mir völlig überflüssig vor. Während des EKG war der Blutdruck bei 205, da wird nichts dagegen unternommen, dem Patienten vielleicht was dafür geben, nein, es juckt keinen. Da können sie auch zum Tierarzt gehen. Keine Vorgabe mit welchen Medikamenten arbeiten sollte um die Beschwerden wieder in den Griff zu bekommen. Nichts, ……ach ja sie schickt ja ihr Hausarzt, dann kann der das ja weiter machen. Suuuuper. Vielleicht war es zum Golfen noch zu früh???
Nie wieder.

entwürdigendes Chaos

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2024
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
ärztliche Kompetenz
Kontra:
organisatorisches Chaos
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der behandelnde Arzt war fachlich kompetent und freundlich.
Organisatorisches Chaos
Meine Mutter (85 Jahre) muss sich in einer Besenkammer, wo das Ultraschallgerät steht entkleiden, es ist kühl.
Später wird in einer weiteren Besenkammer EKG gemacht, wofür sie sich wieder entkleiden musste.
Warum kann Ultraschall und EKG nicht im selben Raum (nicht Besenkammer) gemacht werden?
Zudem befindet sich in der EKG-Besenkammer ein Gerät, das Klebezettel ausdruckt; es war ein Kommen und Gehen deswegen. Teilweise befinden sich 4 Angestellte, meine entkleidete Mutter und ich in der EKG-Besenkammer.
Das ist entwürdigend und unzumutbar.

Keine Wartezeit, schnelle und kompetente Behandlung und Beratung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Überschrift
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- Patientenparkplätze (frei)
- Keine Wartezeiten
- gute Praxisorganisation

Massenbetrieb

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (keine Alternative zur Beurteilung)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Volle Sitzreihen, auch in Zeiten von Corona wie im Bierzelt.)
Pro:
Wahrscheinlich tut bei dem Massenandrang jeder, was er kann.
Kontra:
Krankheitsbild:
Koronare Eingefäßerkrankung, Mitralklappeninsuffizienz, Hypertonie...,
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wollte meinen Eindruck der "Herzfabrik" doch mal teilen, da das neue Termin-Vergabesystem wohl nicht nur mir noch mehr den Eindruck von eiliger, fabrikmäßiger Massenabfertigung vermittelt. Dabei arbeite ich täglich beruflich am PC und kann mit der Vorgabe im Oktober einen Termin für Januar zu machen nun endlich wirklich nicht mehr umgehen, weil ich mit den medizinischen Fachangestellten vor Ort in gar keinen Dialog mehr eintreten kann und das System mir erst einen Termin für ein Stressecho im März nächsten Jahres anbieten kann. Eine Bestätigung für meinen Termin ( den ich über das unbekannte Prozedere auch gleich vergessen habe) erhielt ich nicht, also wohl alles falsch gemacht... : Mein STRESSecho der Woche! Diesen Stress muss ich wohl auch als vermeidbar, eigentlich nicht mehr haben. Da es keine Alternativen gibt und mich dort keiner vermissen würde, merkt man halt immer öfter, dass man keine Bedeutung im System hat.

Herzkatheter/ Stent

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionell und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Atemprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin schon länger Patient in der Klinik von Dr. Haerer.
Beim Routinecheck im Juni wurde mir eine Herkatheteruntersuchung nahegelegt, die auch am 2.August stattfand.
Diese Untersuchung bewahrte mich wahrscheinlich vor großen Problemen.
Es wurde ein Stent gesetzt, weil ein Gefäß zu 80% verschlossen war!
Die Untersuchung war schmerzfrei und wurde professionell von Dr. Lieberknecht durchgeführt.
Mein Dank gilt aber allen Mitarbeitern dieser Klinik!
Absolut freundlich und jeder weiß was er tut.
Eindeutige Empfehlung!
Vielen Dank an dieser Stelle für alles!

Sehr zu empfehlen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sorgfältige Diagnose
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzbeschwerden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sowohl in der Sorgfalt des Diagnoseprozesses, der Anamnese und dem Eingehen auf Fragen, die ich hatte, sehr zu empfehlen. Die behandelnde Ärztin war zudem sehr freundlich und hat ihre Vorgehensweise transparent gestaltet. Auch alle anderen MitarbeiterInnen waren freundlich, routiniert und kompetent. Ich möchte lediglich noch anregen, dass im Wartebereich Wasser zur Verfügung stehen sollte, da gerade bei Herzpatienten regelmäßiges trinken doch wichtig ist. Alles in allem: Superteam!!!

Hypotonie wird nicht ernst genommen

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kurze Wartezeit
Kontra:
lückenhafte Amnese
Krankheitsbild:
Hypotonie - Glaukom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Damen und der Arzt waren freundlich und die Praxis in der Krankenhausstr. Neu-Ulm ist modern eingerichtet.
Auf Grund von Glaukom, bereits ein Auge operiert, sollte der Blutdruck erhöt werden-insbesondere nachts.
Ultraschall und Belastugs-EKG waren unauffällig.
Das mitgebrachte 24-Stunden-Blutdruckprodukoll war anscheinend nicht so interssant und auch die Amnese relativ lückenhaft.
Für die Empfehlung Sport, viel trinken und wechselwarme Bäder hätte ich nicht eigens zu einem Facharzt gehen müssen.
Und die Aussage, dass im Alter der Blutdruck von selbst höher wird, ist ein Hohn, da ich erst 53 bin und dann im Rentenalter auf Grund des Glaukoms, blind sein kann. Aber dann stimmt ja der Blutdruck!

Fabrikabfertigung

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Zu lange Terminwartezeit)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (zu Oberflächlich / Schubladen-Denken)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (zu schnell zu Oberflächlich)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
auffälliges Kartiogramm - unerklärlicher Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Lange Wartezeit für Arzttermin !
Gefühl von Fabrikabfertigung (Kassenpatient)
NICHT genügend Zeit für Patienten
0815 Schnelldiagnose und dabei angeborenen auffäligen Herzfehler übersehen ! ! !

NICHT empfehlenswert

P.S. Zweitmeinung bei einem anderen Kardiologe, Ergebnis der gleichen Untersuchung: Bicuspide Herzklappen-Insuffizienz (angeborener Herzklappenfehler), hätte man bei einem GRÜNDLICHEN Sono (Falschfarben / Rückfluss ) erkennen müssen...

matija rusiti

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Herz Untersuchumg
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Herz Klinik in Ulm ist eine von die beste meine Meinung. ich war dort weil ich sicher sein wollte mit meine Herz Ergebnis DR Music hat mich untersucht mit sehr viel mühe und eine hoch klassische weiter Behandlung ich mühe mich sehr mich bedanken auch an der personal bei meine einkommen in der Klinik. sehr Nete eidruk habe ich und sichere Resultate viel dank an alle. Matija Rusiti

Herzklappe

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr gut!)
Pro:
es gibt nur Positives, das kann man gar nicht alles aufzählen, Top Ärtze, sehr freundliches Personal, Terminplanung Top, keine Wartezeiten, fürsorglich,
Kontra:
es gibt kein kontra
Krankheitsbild:
Dephi/Herzschrittmacher(defekte Herzklappe)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Herzklinik in der Magiriusstr. in Ulm bewerte ich als Tochter von meinem Vater!
Ich muss sagen die Klinik ist das Allerbeste was man sich vorstellen kann!
5 Sterne zum Bewerten genügen hier nicht!Wenn man die Krankengeschichte von meinem Vater (Herzschrittmacher und Dephi)mitgemacht hat, wir waren völlig mit den Nerven am ENDE!Wir hatten kein schönes Weihnachtsfest und Silvester! Und dann haben wir einen Termin in der Herzklinik Ulm erhalten und wir sind sowas von Begeistert: tolle Ärzte, sehr freundliches Personal, hier läuft alles Reibungslos, es wird sich um einen gekümmert! Man fühlt sich wohl und vorallem sie nehmen einem die Angst! Die Angst war unser ständiger begleiter. Seither nicht mehr! Ich bin dem ganzen Team so DANKBAR! Da fehlen einem die Worte!
Hier ist einfach Ordnung und ein super Ablauf! Hier ist der Patient keine Nummer!Sondern Mensch!Ich bin so glücklich und zufrieden! Und sollte ich einmal sowas haben gehe sofort dort hin!
Kann es nur empfehlen, was besseres gibt es nicht!Bei meinem Vater wird jetzt die Herzklappe rep. danach berichte ich wieder! den das die Herzklappe defekt ist hat kein Krankenhaus festgestellt!!!!

Vielen Dank!