HELIOS Klinik Schkeuditz

Talkback
Image

Leipziger Straße 45
04435 Schkeuditz
Sachsen

32 von 49 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

49 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehr schöne Klinik und super nettes Personal

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schöne Zimmer, schöner Kreissaal, Sehr nettes Personal, super Ausstattung für eine Entbindung, gutes Essen
Kontra:
Überteuerte Internet Zugänge
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin froh hierher gekommen zu sein!
Ich habe in der Klinik meinen Sohn geboren,
Das Personal hat super viel Zeit und Geduld investiert, damit mein Sohn noch mal zur Welt kommen konnte. An diesem Tag waren alle anderen Kliniken überfüllt und man sagte mir am Telefon kommen Sie ruhig vorbei wir haben Zeit für sie. Ich habe mich sehr aufgehoben gefühlt. Auch von dem Kreissaal war ich sehr sehr überrascht, er war sehr schön eingerichtet.
Auf der Station nach der Geburt war das Personal auch sehr liebevoll und hatte für alle Problemchen ein Ohr offen.
Die Zimmer sind perfekt eingerichtet und man hat alles für sein Neugeborenes auf der Station sowie auf dem Zimmer.
Ich bin sehr zufrieden mit dieser Klinik und mit dem Personal.
Das einzige was ich bemängeln möchte ist das über teure WLAN. Der Preis ist nicht zeitgemäß. Überall bekommt man es mittlerweile kostenlos und ohne Datenbegrenzung. Dafür dass die Klinik so abgeschirmt ist wäre es ein großer Fortschritt für die Digitalisierung in der heutigen Zeit.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 24.09.2020

Sehr geehrte Patientin,
wir freuen uns, dass es Ihnen bei uns gefallen hat. Empfehlen Sie uns gern weiter. Ihnen und Ihrer Familie wünschen wir eine schöne gemeinsame Zeit.
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Alles super

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlittenprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Januar 2020 für 5 Tage auf Station 7.Von der Aufnahme bis zur Entlassung kann ich nur positives berichten. Die Ärzte sowie auch die Schwester waren alle sehr nett. Über das Ergebnis meiner OP bin ich überglücklich. Vielen Dank an alle.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 23.03.2020

Sehr geehrter Patient,
"überglücklich" - in sehr schönes Wort. Vielen Dank dafür. Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute. Sollten Sie Hilfe benötigen - wir sind gern für Sie da.
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Sehr zufrieden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Urogynäkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag im Dez.19 auf Stat.5. Möchte dem gesamten Team ( Chefarzt, Oberärztin und allen anderen Ärzten, Schwestern, Auszubildenden und Reinigungskräften ) herzlichst danken. Keiner geht gern ins Krankenhaus, aber auf dieser Station passt einfach ALLES. Super ambulante Vor- und Nachsorge. Da ich jetzt weiß, das ich im März noch mal operiert werden muss, habe ich keine Angst. Vielen Dank dem Team um Station 5.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 13.02.2020

Sehr geehrte Patientin,
Danke für Ihre anerkennenden Worte. Für Ihren Angriff im März wünschen wir Ihnen alles Gute. Sollte einmal etwas nicht "passen", dann sagen Sie uns doch direkt Bescheid. Wir helfen gern.
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Danke

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolles Team
Kontra:
Verpflegung
Krankheitsbild:
Unterleibsoperatoin
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Lag im Januar 2020 in der Heliosklinik Schkeuditz und habe mich fachlich sowie menschlich sehr aufgehoben gefühlt. Dank an das kompetente Ärzteteam und die netten Schwestern von Station 5.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 13.02.2020

Sehr geehrte Patientin,
es freut uns, dass Sie sich in unserem Haus wohlgefühlt haben. Gern gaben wir Ihr Lob intern weiter. Alles Gute wünscht Ihnen
das Team der Helios Klinik Schkeuditz

So stellt man sich eine Geburtsstation vor

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle Mitarbeiter
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir möchten auf diesem Wege einfach mal Danke sagen. Wir haben uns rundherum wohl gefühlt. Der ruhige besonnene Umgang macht es einem auf der Babystation wirklich leicht einen guten Start zu finden. Alle, welche uns betreut haben, wirkten zuverlässig und kompetent. Eine natürliche Herzlichkeit, alles ist am rechten Fleck.
Für die Geburt ist dieses Krankenhaus jederzeit empfehlenswert.
Ganz liebe Grüsse von Familie Bader

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 31.01.2020

Liebe Familie Bader,
wir sagen Danke - für die netten Worte und das Lob. Wir wünschen Ihnen gemeinsam mit Ihrem Baby alles Gute.
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Sehr zufrieden ????

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblase entzündet, Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde am 11.12.2019 die Gallenblase entfernt.
Ich konnte sogar ein Stück Gans amn Weihnachten essen , so gut geht es mir inzwischen schon . Es ist 14 Tage her !
Die Zimmer waren hell und freundlich, von der Anmeldung imFoyer, bis hin zum Chefarrzt Dr. Steinert waren alle ausgesprochen nett und haben sich Zeit für Erklärungen genommen.
Das ein Notfall dazwischen kam und ich lange auf meine OP warten musste , kann ja niemand vorher einplanen !
Ich kann diese Klinik nur empfehlen !

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 22.01.2020

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt hier bei uns in der Klinik. Wir werden das Lob in die entsprechenden Stationen weiterleiten.

Ihnen alles Gute.

Als Notfallparient ignoriert

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Entgegennahme der Krankenkarte ging schnell
Kontra:
Musste unbehandelt die Klinik verlassen wegen der langen Wartezeit
Krankheitsbild:
Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Da es mir nach meinem gestrigen unverschuldeten Verkehrsunfall gesundheitlich immer schlechter erging (Verdacht auf Schädel-Hirn-Trauma), hab ich mich aufgrund der Lage für die Notfallambulanz in der Helios Klinik in Schkeuditz entschieden. Leider war das eine FEHLENTSCHEIDUNG! Ich kam 18.50Uhr an und hatte mich in der Notaufnahme angemeldet, das Personal nahm erstmal meine Krankenkarte, dann passierte erstmal nix. Es kamen weitere Personen in die Notaufnahme mit Schnittverletzungen (2 Patienten), bei denen dasselbe, Krankenkarte abgegeben ..danach gewartet. Irgendwann wurde die Patientin, welche nach mir kam, aufgerufen, behandelt und entlassen. Der zweite Verletzte wurde fast Zeitgleich aufgerufen. Dieser verließ dann auch wieder die Notaufnahme!!! Ich ..immer noch hoffend aufgerufen zu werden und endlich dranzukommen, wurde leider enttäuscht! Mittlererweile war es kurz vor halb 10 ... 22Uhr. Da entschloss ich mich meine Krankenkarte wieder aushändigen zu lassen und morgen mein "Glück" woanders zu versuchen. Als ich meine Karte bekommen habe, fragte ich nach, wieso die beiden Patienten vor mir drangekommen sind ... Schulterzucken kam mir entgegen und irgendwelche Fadenscheinige Ausreden! Ok Leute, ich muss noch dazu sagen, es war kurz vor Schichtwechsel ...wer will da noch mit irgendwas anfangen, was vielleicht die nächste Schicht auch machen kann?
Ich frage mich allen Ernstes, wo bitteschön sind wir hier hingekommen? Armes Deutschland, armes Gesundheitswesen und alles auf dem Rücken der Beitragszahler!! Aufgrund dessen, das mir alles schmerzt und nicht gewillt war noch weitere Stunden dort zu verbringen, werde ich mich morgen in eine andere Notfallambulanz begeben und hoffe sehr, dort nicht auch wieder Die Zeit mit warten antun muss! Vielleicht geht es mir ja auch so schlecht, das ich den Arzt rufen muss? Dann geht's vielleicht auch schneller??
Nichts desto trotz, kann ich in dieser Hinsicht die Helios Klinik in Schkeuditz NICHT EMPFEHLEN UND ICH WERDE DA AUCH BESTIMMT KEINEN FUSS MEHR REINSETZEN!

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 18.12.2019

Sehr geehrte Cappu3,

zunächst vielen Dank für Ihre Einschätzung und wir hoffen, dass es Ihnen inzwischen wieder besser geht.

Wir bedauern Ihren Eindruck und möchten gern dazu Stellung nehmen. Sie können im Wartebereich natürlich nicht wissen, dass das ärztliche Team während Ihrer Wartezeit neben einer Not-OP unter anderem auch zwei Schwerverletzte mit Polytrauma behandelt hat, was einen erhöhten Personal- und Zeitaufwand mit sich bringt.

Unsere Notfallambulanz behandelt Patienten nach dem Manchester-Triage-System, einem international etablierten Einschätzungssystem, das sicherstellen soll, dass kritisch kranke Patienten immer schnellstmöglich versorgt werden und z. B. lebensrettende Maßnahmen Priorität haben. Auf dieser Grundlage werden die Patienten nicht nach Wartezeit sondern nach Verletzungsschwere behandelt.

Während Ihrer etwa 2,5-stündigen Wartezeit gab es keinen Schichtwechsel und wir möchten uns an dieser Stelle davon distanzieren, dass wir Patienten nicht behandeln wollen. Im Gegenteil, für uns steht das Patientenwohl an erster Stelle.

Gern stehen wir für ein klärendes Gespräch zur Verfügung. Sie können sich gern bei uns melden.
Wir wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Hygiene ist anders

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Lws Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Station 7, nie wieder,Sauberkeit 0 Punkte. Das Bad ist in der 1 Woche wo ich hier gelegen habe nur gewischt worden... Toilette und Waschbecken wurden nie gereinigt....die Hygiene wird hier " gross geschrieben ".Der Nachtschrank wurde auch nie gereinigt...Das Personal ist teilweise auch überfordert...nie wieder!!!!

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 16.12.2019

Sehr geehrte Geli2002,
vielen Dank für Ihre Einschätzung. Wir bedauern, dass Sie mit der Sauberkeit in Ihrem Patientenzimmer unzufrieden waren. Wir nehmen Ihre Schilderungen auf und werden diese im Team besprechen. Dennoch freuen wir uns, dass Sie mit der medizinischen Behandlung zufrieden waren und wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Kompetentes freundliches Krankenhaus

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ausführliche Voruntersuchungen und Infos
Kontra:
Bei 3 Betten und 2 Schnarchern ist an Schlaf nicht zu denken
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war schon von den Voruntersuchungen sehr positiv überrascht. Der Arzt nahm sich die Zeit, meine Krankengeschichte anzuhören und nahm mich ernst. Er klärte mich verständlich und ausführlich über die weiteren Schritte auf. Die OP lief von der Aufnahme bis zur Entlassung wie am Schnürchen. Alle Ärzte und Schwestern waren sehr freundlich. Fachlich wurde ich gut informiert. Nur für das Verhalten nach der OP (duschen, Ernährung) hätte ich gern mehr Informationen gehabt.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 05.12.2019

Sehr geehrte Ariane5,

wir danken Ihnen für Ihre tolle Einschätzung! Vielen Dank auch für Ihren Hinweis, den wir gern als Anregung aufnehmen. Wir wünschen Ihnen alles Gute!

Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich kompetentes Krankenhaus
Kontra:
Krankheitsbild:
Metallentfernung nach Schenkelhalsbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich vom 21.zum 22.10.2019 in der Helios Klinik Schkeuditz, wo ich eine Metallentfernung nach einer Schenkelhalsfraktur bekam.Meine Beurteilung zum KH kann ich als sehr positiv einschätzen,denn ich wurde, egal ob von den Schwestern auf Station 7,als auch die Vorbereitung zur OP von den Anästhesissten richtig nett und zuvorkommend behandelt, wodurch mir auch meine Angst vor der OP genommen wurde.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 05.12.2019

Sehr geehrte Sabine572,

herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback, über das wir uns sehr freuen und das wir gern weitergeben! Wir freuen uns auch, dass wir Sie gut begleiten und Ihnen die Angst vor der Behandlung nehmen konnten. Alles Gute für Sie!

Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Geburt durch Sectio

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besonders die der Hebammen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hebammen, Ärzte, Familienzimmer
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe hier letzte Woche meine Tochter zur Welt gebracht.

So viel Freundlichkeit ist mir noch in keinem anderen Fachbereich/Klinik begegnet (Und ich weiß wovon ich spreche, da ich selber beruflich aus dem Klinikbereich komme).
Alles war prima Organisiert und total Patientenfreundlich.
Vom Aufnahmegespräch bis zur Entlassung war einfach alles sehr zufriedenstellend.

Man wird hier ausschließlich von Hebammen betreut und die sind alle samt wirkliche Goldstücke! Hilfsbereit zu jeder Zeit, kommen von allein Nachfragen ob alles klappt, haben viele tolle Ratschläge für frisch gebackene Mamis - einfach absolut perfekt. Man hatte nie das Gefühl das die Hebammen einen nur "abfertigen" obwohl sie gut zu tun hatten, war für mich und mein Baby immer Zeit da.
Ich hätte mir keine bessere Betreuung wünschen können!

Ebenso toll waren Die Ärzte, Aufnahmegespräch super freundlich, Op, Anästhesie und die Versorgung auf Station.

Ich kann dieses Klinikum zur Entbidung wirklich nur jedem empfehlen. Allein die Station wirkt eher wie ein Hotel als wie ein Krankenhaus. Wir hatten ein Familienzimmer- das war richtig schön. Ich würde jedes weitere Kind hier entbinden wollen.

Vielen Dank an dieser Stelle dem gesamten Team.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 09.10.2019

Sehr geehrte Julileut,
wir bedanken uns sehr herzlich für Ihr tolles Feedback und Ihre Einschätzung! Gern geben wir Ihr Lob an die Kolleg*innen weiter. Uns ist es wichtig, dass jede Gebärende von unseren Hebammen und dem Ärzteteam gut betreut und die Geburtssituation so natürlich und angenehm wie möglich gestaltet wird.
Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute! Empfehlen Sie uns gern weiter.
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Hüftgelenk-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Vorbildliche Planung, guter OP-Verlauf und gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenks-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP-Vorbereitungen durch das Gelenkzentrum Leipzig waren vorbildlich, so dass die Aufnahme im Krankenhaus sowie der Aufenthalt sehr gut verliefen. Auch an der Qualität der Hüft-OP gab es und gibt es nichts auszusetzen. Schwestern und Ärzte sehr zuvorkommend und sie sind auf die persönlichen Probleme individuell eingegangen, so dass man trotz der gesundheitlichen Probleme sich gut gefühlt hat. Nach 8 Tagen Aufenthalt (10.-18.09.2019 / Station 7 Zimmer 4) konnte ich nach der Hüft-OP das Krankenhaus in Richtung REHA verlassen.
Wer in der Nacht den Fluglärm des naheliegenden Flugplatzes nicht verträgt, sollte Ohrstöpsel mitbringen.
An der Verpflegung gibt es nichts auszusetzen. Wer natürlich ein Sterne-Essen wünscht, der kommt nicht auf seine Kosten. Die Aufnahme der Essenswünsche wurden nicht immer erfüllt, da die Übertragung der eingegebenen digitalen Daten an den Lieferanten womöglich nicht geklappt hatte. Das ist jedoch ein menschliches Eingabe oder Übermittlungsproblem, denn die Technik ist meist nicht die Ursache. Bin aber nicht verhungert, so dass ich immer versorgt wurde. Insgesamt ein Dankeschön an die Ärzte und Schwestern, die mich behandelt bzw. super betreut haben.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 09.10.2019

Sehr geehrte(r) AbiL,
vielen Dank für Ihre Einschätzung, über die wir uns sehr freuen. Wir informieren die Kolleg*innen gern darüber. Allesamt geben sich tagtäglich Mühe, unsere Patienten bestmöglich zu versorgen.
Vielen Dank auch für Ihr Verständnis, dass es bei der Essenwunsch-Erfüllung zu Fehlern gekommen ist.
Wir wünschen Ihnen gute Genesung und alles Gute!
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

HELIOS Schkeuditz - Sehr empfehlenswert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unglaublich gut)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Arbeit des Sanitätshauses verbesserungswürdig)
Pro:
Modern, Fachlichkeit, Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Achillessehnenruptur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei meiner regionalen Suche nach der schnellst möglichen Operation einer Achillessehnenruptur, belegte die Helios Klinik Schkeuditz Platz 1.
Vor Ort war ich sehr positiv überrascht! Zum einen ein modernes Krankenhaus. Zum anderen - vom Oberarzt bis hin zum medizinischen Personal - ich habe mich als Patient ernst genommen und sehr gut behandelt gefühlt! Vielen Dank dafür!

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 19.09.2019

Sehr geehrter EwuDidi,
vielen Dank für Ihre tolle Rückmeldung. Uns liegt die individuelle Betreuung von Ihnen und unseren Patienten sowie eine angenehme Atmosphäre sehr am Herzen. Empfehlen Sie uns gern weiter.
Alles Gute wünscht Ihnen das Team der Helios Klinik Schkeuditz!

Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausser das mittag essen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Könnte etwas farbenfroher sein)
Pro:
Liebe Hebammen
Kontra:
Schlechtes mittag essen
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zu den Terminen immer freundlich empfangen worden.
Zur Geburt selbst war alles super, die Hebammen und Ärzte geben ihr bestes.
Die Wochenbett Betreuung war sehr angenehm immer freundlich bei Fragen und hilfreiche Tipps waren auch immer dabei.
Ich kann die Station nur empfehlen.
Ich bin dankbar und froh das ich mich für diese Klinik entschieden habe.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 19.09.2019

Sehr geehrte Kuere19,
herzlichen Dank für Ihr tolles Feedback. Wir freuen uns sehr, dass Sie sich bei uns wohl gefühlt haben und wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute!
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Nur zu empfehlen

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Team
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Spontangeburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren mit der Klinik und der Betreuung dort sehr zufrieden. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.
Wir kamen früh zeitig mit Wehen in der Klinik an und wurden im Kreißsaal ruhig und entspannt empfangen. Uns wurde sehr freundlich durch die Geburt geholfen und auch die Betreuung danach war sehr freundlich. Man konnte bei Problemen immer klingeln und es wurde einem freundlich geholfen egal welche Uhrzeit. Echt super Klinik, Ich war sehr zufrieden.

fachlich in Ordnung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (fachlich sehr gut, Klinilk mangelhaft)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (alles gurt erklärt)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (kompetent, aber jeden Tag ein anderer Arzt/ Ärztin)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden (Aufnahmeuntersuchung eine Woch vor der Op super)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (3 Bett Zimmer, mangelnde Hygiene)
Pro:
sehr gute fachliche Betreuung
Kontra:
Unterbringung, Verpflegung
Krankheitsbild:
Knieendoprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die OP Vorbereitung wurde bereits eine Woche vor Termin ambulant gemacht. War sehr gut,so dass ich am Tag der OP erst in die Klinik musste.Ärzte, Pfleger und Schwestern waren immer bemüht. Die Unterbringung in einem 3 Bett Zimmer war furchtbar.Hygiene, vor allem im Bad, sehr mangelhaft. Frühstück und Abendessen sehr eintönig und bereits auf dem Teller serviert. Teilweise mussten viele Patienten zusammen im Gemeinschaftsraum essen. Durch die Besuchszeiten ohne Zeitbegrenzung waren immer rücksichtslose Angehörige im Zimmer, so dass an Erholung nach der OP nicht zu denken war. Alles in allem bin ich mit der medizinischen Betreuung zufrieden, aber auf Station 7 besteht Handlungsbedarf.

6 1/4 Stunden Wartezeit beim Röntgen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (keine Bruch des Knochens)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden (Routine)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Standardablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
schlechte Erfahrung
Kontra:
unverschämte Wartezeit 6 !/4 Std.
Krankheitsbild:
Rechter Unterschenkel zum Röntgen wegen Verdach eines Knochenbruchs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 19.02.2019, 11 Uhr wurde unsere Mutter mit 92 Jahren wegen Verdacht auf ein Knochenbruch am bein
zum Röntgen durch eine Pflkegeperson gebracht. Nach sage und schreibe von 6 ! Std. 1/4 Um 15:15 Uhr entgegnete man ihr das Röntgen heute nicht mehr möglich ist und sie doch am nächsten tag wieder kommen solle. Erst nach Protest der Pflegeperson
aus der benachbarten Pflegestation wurde sie dann doch gerönt. Eine Unverschämtheit wie man mit älteren Menschen dort umgeht !!!

Leider keine Empfehlung wegen unfreundlicher Ärztinnen und übereilter Einleitung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hebammen sehr nett, Familienzimmer schön, drei Kreißsäle
Kontra:
Ärztinnen unfreundlich und übereilt bei Einleitung
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich mich schon zur Geburt angemeldet hatte, bekam ich plötzlich einen Anruf, der Kreißsaal würde renoviert. Ob ich denn das Gefühl hätte, das Kind käme nicht zu früh? Sonst könnte ich nicht dort gebären.

Das war schon ziemlich komisch. Plötzliche Kreißssalrenovierung?

Nun ja, also wenige Wochen vor ET in andere Kliniken gerammelt, um eine Alternative zu finden. Baby hat dann aber gewartet und alles konnte nach Plan gehen.

1. Geburtsplanungsgespräch und Kreißsaal waren nett.
2. CTG-Kontrollen nach Termin:
Die Ärztinnen waren schon eigenartig. Ich wurde nachdenklich. Eine Assistenzärztin verhielt sich recht respektlos und erzählte mir von einer übergriffigen Geburtssituation, die eintreten könne - nein, das hörte sich nicht gut an.
Die Oberärztin ging unmöglich mit der Hebamme um. Genauso ruppig war sie dann auch zu mir und meinem Mann. Er musste beim Ultraschall draußen warten, mir wurde dargelegt, ich müsse eingeleitet werden. Trotz Top-CTG sei es gefährlich, Plazenta verkalkt, zu wenig Fruchtwasser, morgen Einleitung.

Da mir das alles komisch vorkam und ich mich dort auch menschlich absolut unwohl fühlte, bin ich nach Grimma zur Kontrolle. Dort nahm man sich dann Zeit, war freundlich und höflich und besprach mit mir eine Alternative nach den gängigen Empfehlungen.
"Einleitung wegen Risiken nur bei Notwendigkeit"

Nach gründlichem Ultraschall war diese nicht gegeben. Ich wurde täglich kontrolliert, wie empfohlen, und bekam mein Kind vier Tage später natürlich und komplikationslos in Grimma.

Leider kann ich die Klinik in Schkeuditz nicht empfehlen, obwohl die Hebammen nett waren. Aber auch das ärztliche Team gehört dazu und kann einem die Geburt vermiesen.

Wut

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wasser in der Lunge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit dieser Klinik gemacht und bin auch sehr wütend. Hygiene unter aller Sau, Staubmäuse unter dem Bett, benutzte Steckbetten die nicht entsorgt werden, Praktikanten die keine Schutzmaßnahmen einhalten bei Isozimmer, wie kann es sein das man sich eine Lungenentzündung in der Klinik wegholt, nen Pilz im Mund und im Genitalbereich und zusätzlich Durchfall und nen Keim. Hinzu kommt das inkompetente Pflegepersonal, was teilweise auch sehr unfreundlich war, es wurde uns nicht die Möglichkeit gegeben bei unserer Angehörigen zu sein als es ihr sehr schlecht ging und man nicht wusste ob sie die Nacht schafft. Wir wurden auch nicht sofort informiert als sie verstorben war... Ich könnte noch viel mehr schreiben aber es würde an den Tatsachen nichts ändern und meine Angehörige kommt so auch nicht wieder, was mir bleibt ist diese grauenvolle Schmerz im Herzen und diese Leere... weiterempfehlen würde ich die Helios Klinik in Schkeuditz auf gar keinen Fall.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 21.12.2018

Sehr geehrte Naddi36, wir bedauern Ihren Verlust und, dass Sie mit der Leistung unserer Klinik nicht zufrieden waren. Gern würden wir die geschilderten Kritikpunkte aufarbeiten und prüfen. Dazu sind wir jedoch auf Ihre Hilfe angewiesen. Wir benötigen bitte genaue Daten zur Patientin. Diese können Sie uns gern gemäß den Datenschutzrichtlinien schriftlich der Klinik melden.

Gleichzeitig haben Patienten und Angehörige stets die Möglichkeit, uns ihre Kritikpunkte bereits während des Aufenthalts in der Klinik zu melden. So ist die Chance einer zeitnahen Behebung möglicher Mängel wesentlich höher.

Wir danken Ihnen an dieser Stelle für Ihr Feedback und freuen uns auf Ihre Unterstützung.

Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Gebärmutterentfernung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliche Versorgung
Kontra:
Reinigung der Zimmer durch Reinigungspersonal
Krankheitsbild:
Gebärmutter entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal.Immer ein Ansprechpartner zur Verfügung.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 21.12.2018

Sehr geehrte Kobold4,
wir danken Ihnen für Ihr positives Feedback und wünschen Ihnen alles Gute!
Ihr Team der Helios Klinik Schkeuditz

Hier sollte noch was gehen...

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Ärzte, Pflegedienst kompetent und freundlich
Kontra:
Schlechtes Patienten- OP-Zeitmanagment, Zimmer, Essen mangelhaft.
Krankheitsbild:
Sigmaresektiom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte, Pflegepersonal kompetent, freundlich bis zuvorkommend.
Schlechtes Patientenmanagment, überholte Daten tauchen immer wieder auf, bei jeder Aufnahme müssen die gleichen Fragen erneut beantwortet werden, schlechtes Zeitmanagment OP, spartanische Zimmer, Essensqualität mangelhaft, schlechte WLan-Abdeckung, nicht kostenfrei. Sauberkeit Zimmer verbesserungswürdig.

3 Kommentare

HeliosKlinikSchkeuditz am 08.10.2018

Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und Ihre Anregungen, die wir gern prüfen. Vor allem freuen wir uns, dass Sie mit unserer medizinischen Behandlung sehr zufrieden waren. Um Ihre konkreten Kritikpunkte klären und zuordnen zu können, benötigen wir von Ihnen bitte eine schriftliche Schilderung, die Sie bitte direkt an die Klinik schicken. Vielen Dank und alles Gute für Sie.

  • Alle Kommentare anzeigen

Kein Verlass auf den Sozialdienst

Frauen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden (s. Bericht)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Ärzte
Kontra:
Fehlende Unterstützung durch Sozialdienst
Krankheitsbild:
Gebärmuttervorfall OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Betreuung meiner Mutter (88 Jahre) war sehr gut. Sie hatte eine schwere Unterleibs-OP.Der Sozialdienst dagegen ist eine Zumutung und m. E. total unfähig.
Ich kann nur jeden warnen den Werbeversprechen glauben zu schenken. Nach der Entlassung wurde durch die behandelne Ärztin zugesichert, dass sofort ein dringlicher Bericht an die Krankenkasse zwecks Beantragung Pflegestufe geht. Meine Nachfrage nach 14 Tagen ergab, dass der Sozialdienst angeblich nichts hat und ich erst richtige Überzeugungsabeit leisten musste damit sich die Dame in Bewegungung setzte. Der Antrag (den meine Mutter ja beim Sozialdient unterschrieben hatte war angeblich im Archiv abgeheftet) Was aus dem Arztbericht geworden ist weis ich nicht. Jedenfalls wurde ich auf weiter Flur alleine gelassen und die ach so tolle Unterstützung hat keinen Interessiert.
Also lieber noch mal den Damen auf den Nerv gehen. Übrigens hat sich der MDK jetzt nach 6 Wochen!!!!! angemeldet. So sieht der tolle Service aus.

1 Kommentar

HeliosKlinikSchkeuditz am 03.09.2018

Wir bedauern, dass Sie mit unserer Serviceleistung nicht zufrieden waren. Gern bieten wir Ihnen an, Ihr Anliegen persönlich mit uns zu besprechen. Dazu bitten wir Sie, uns Ihre Eindrücke schriftlich zu schildern und direkt an die Klinik zu schicken, damit wir den Vorgang prüfen können. Wir möchten den Aufenthalt unserer Patienten so gut wie möglich gestalten. Wir bedanken uns daher für Ihr Feedback und wünschen Ihnen und Ihrer Familie alles Gute.

100 % Vertrauen

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles super besprochen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles immer kontrolliert bei Kind und Mama)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
von A bis Z alles top !!!
Kontra:
Gibt es nix
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik im Bereich Entbindung nur empfehlen. Ich war sehr glücklich ein zweites Mal das Glück gehabt zu haben dort unser zweites Kind zur Welt zu bringen! Alle sind so nett und hilfsbereit man fühlt sich sehr gut aufgehoben !!! Die Hebamme die für mich da war hat mich so toll unterstützt !!! Auch die Ärzte & Kinderärzte sehr nett ! Ich kann es nur jeden empfehlen jetzt noch mehr, denn die Kreißsäle sind alle neu renoviert ;) ich habe von der ersten Minute absolutes Vertrauen in das Personal gehabt - in jeden einzelnen! Die Menschen dort machen eine ganz tolle Arbeit mit Herz & Verständnis

Eine Geburt ohne Massenabfertigung

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Oberste Klasse!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Betreuung in jeglicher Hinsicht.
Kontra:
Die Speisekarte eventuell so anzupassen dass auch Stillende Frauen mehr zur Auswahl haben.
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin noch immer total begeistert. Ich habe wirklich nur gutes zu Berichten. Ich hatte einen ganz tollen Arzt und zwei einfühlsame Hebammen sodass ich keinerlei Ängste bei der Geburt meines Kindes verspürte. Auch Die Zwei Tage danach wurde sich gut um Uns gekümmert und jede Frage beantwortet. Alle Räumlichkeiten sind sehr familiär eingerichtet und sehr sauber! +Punkt man wird wirklich während des Aufenthalts im Zimmer in Ruhe gelassen. Kann es jeder Frau nur Empfehlen wer Wert auf keine Massenabfertigung legt. MfG

Positiver Aufenthalt nach Knie Tep

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal super
Kontra:
Das Essen ist nicht so toll
Krankheitsbild:
Knie Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 5.7 bis zum 12.7.18 Patientin in der Orthopädie. Das gesamte Ärzteteam sowie das Pflegepersonal waren allesamt sehr freundlich und um das Wohlergehen nach der OP sehr bemüht. Meine Ängste vor der OP wurden mir sehr schnell genommen. Vielen Dank dafür.

Unfreundlich

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Unfreundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Siehe oben
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wichtig !
Auswahl Nottfallaufnahme nicht möglich

Mein Freund hat seit der Nacht starkes Fieber, Erbrechen , Durchfall , starken Husten und Kopfschmerzen
Da ich das Fieber nicht in griff bekommen habe und er auch keine Flüssigkeit drin behalten hat entschied ich ihn hier vorzustellen

Ich wurde sehr unfreundlich von einem Mann um die 30 empfangen , ihm schilderte ich die Symptome und er belächelte mich und meinte mehr hat Ihr Freund nicht !!

Ich nahm dies erstmal so hin .
Während ich auf meinen Partner gewartet habe wurde ich noch von einer Mitte 40 jährigem ( kurz blonde Haare )angemeckert während sie zum Rauchen gegangen ist !
Ich möchte auf diesem Weg darauf hinweisen das keiner von. Uns hier aus jucks ist und wir eher die Notaufnahme scheuen würden
Ich bin mir bewusst das es genug Fälle gibt die nicht relevant für die Notfallaufnahme sind .
Erwarte aber dennoch das Sie so kompenten sind solche Fälle zu unterscheiden !

Gebärmutterhalskrebs

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wertheim Meigs OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag 12 Tage wegen einer Wertheim Meigs OP in dieser Klinik und ich muss sagen ich habe mich vom OP Vorgespräch bis zur Entlassung super aufgehoben, behandelt und verstanden gefühlt.
Sehr nette Ärzte und Schwestern. Jederzeit kann ich diese Klinik empfehlen.
Lieben Dank an dass gesamte Krankenhauspersonal.

Ein rundum super Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Mitarbeiter super nett und freundlich
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Zwerchfell Bruch op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die helios Klinik ist die beste Klinik in Leipzig und Umgebung. War 4 Tage stationär in der Chirurgie mit op. Habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt auf der Station. Nette freundliche schwestern, nette einfühlsame Ärzte. Das gilt auch für alle anderen Stationen , die ich leider in den letzten Jahren in der heliosklinik Schkeuditz ,"besuchen" musste. Ich werde, soweit es möglich ist, Behandlungen nur in dieser Klinik machen lassen.

Ein Top Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Schwestern sind Top
Kontra:
Keins
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war hier zur Schilddrüsen Op
Und ich muss sagen , das ich zu 1000% zufrieden bin.

Ärzte und Schwestern sind super freundlich. Haben stess ein Offenes Ohr und sind immer zur Stelle.

Die Op verlief sehr gut und ich hab mich von anfang an sehr gut aufgehoben gefühlt.

Ich kann es jedem nur empfehlen, sich hier Operieren zu lassen .

Ein Top Krankenhaus mit Top Ärzten und Pflegern .

Tip Top Klinik

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Super Team Hebammen sowohl Oberärzte
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Januar 2017 meinen Sohn auf die Welt gebracht. Als erstes haben wir es mit Einleitung versucht dies wollte allerdings 3 Tage lang nicht klappen ich wurde aber die ganze Zeit über super betreut und die Hebammen sind super nett auch wenn vielleicht an und zu ein kosmischer Blick kommt oder sie genervt waren hatte ich nie das Gefühl das ich es abbekam. Und man kann es auch verstehen an manchen Tagen war es sehr sehr stressig und manche gehen dort 12 Tage am Stück in verschiedenen Schichten arbeiten da möchte ich nicht tauschen. In der Nacht hieß es dann das wir den kleinen per Kaiserschnitt holen müssen erst hatte ich Ein wenig Angst davor aber die oberärztin war erste Sahne sie war locker drauf und hat das Gespräch wie unter guten Bekannten geführt dies hat es alles erleichtert da ich eh schon von 3 Tagen wehen völlig verzweifelt und ko war. Alles im allen kann ich die Klinik wärmstens empfehlen super Team alles sauber und es wird auch im Vorfeld und nach der Schwangerschaft sehr viel geboten. Ich weiß jetzt schon das ich mein zweites Kind dort auch entbinden werde. Tip Top Klinik.

Geburtstag im Helios Klinikum Schkeuditz

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kaiserschnitt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann das Helios Klinikum in Schkeuditz nur empfehlen.
Ich habe am 16.08.2016 einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.
Wir haben uns für einen Kaiserschnitt entschieden und danach für eine Betreuung in einem Familien Zimmer .
Am Tag der Entbindung wurden wir sehr herzlich und freundlich entfangen,als es zur Op ging waren die Ärzte sehr Einfühlunsam und nach kurzer Zeit kam unser kleiner Sonnenschein auf die Welt .
Die weitere Betreuung durch die Hebammen war klasse und schon am selben Tag nach dem Eingriff konnte ich schon wieder laufen. Das Familienzimmer war sehr schön eingerichtet und hat einem ein angenehmes Gefühl vermittelt.
Für uns steht fest sollten wir nochmals Eltern werden das wir uns wieder für das Helios entscheiden.

Neurologie Schkeuditz

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Arzt Oberarzt und Chefarzt kümmerten sich um meine Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nervenschmerven unklarer Genese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute neurologische Abteilung mit sehr professionellen Ärzten ( Fachbereich Neuro und Psychologie ) und guten Schwestern .....auch moderne Betten und sehr gute Kantine.....alle waren freundlich!

Kaiserschnitt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
OP Verlauf
Kontra:
Krankheitsbild:
geplanter Kaiserschnitt nach Notkaiserschnitt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Narbe ist sehr schnell und sehr gut verheilt, meine Frauenärztin sagt, man sieht garnicht das ich 2 mal offen war,jetzt nach 3 Monaten sieht man nur noch einen ganz hellen Strich! Ich hatte auch kein Taubheitsgefühl, keine Magen Darm Probleme, es war sooo super! Danke an die beiden lieben Ärztinnen, die so klasse gearbeitet haben!!!!!!
Graszt Nadine

ich rate ab !

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Notaufnahme - freundliches,kompetentes Personal
Station - absolutes Gegenteil,spare mir Details,Rate absolut ab!

Umgang mit Patienten

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Trotz Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung wurde ohne Rücksprache eine Behandlung durchgeführt)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Intensivstation
Kontra:
Bettenstation 3
Krankheitsbild:
Demenz und Lungenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unsere Mutter wurde aus der Psychiatrie Altscherbitz, da Demenz krank, mit schwerer Lungenentzündung auf die ITS eingeliefert. Es wurde uns gesagt, das die Lungenentzündung durch Fremdkörper in der Lunge entstanden ist, da der Schluckreflex nicht mehr funktioniert. Seitens der ITS wurde uns keine Hoffnung gemacht, das jemals Besserung eintritt. Da eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung vorlag, entschlossen wir uns schweren Herzens danach zu verfahren. Darauf erfolgte Verlegung auf Bettenstation 3. Dort erfuhren wir am nächsten Tag, das mit der Behandlung entgegen der Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht fortgefahren wurde. Wir mussten selbst das Gespräch mit dem behandelten Arzt suchen. Da er der Meinung war, die Lungenentzündung zu behandeln, könne eine Besserung eintreten, stimmten wir zu. Es wurde dann durch eine Nasensonde künstlich ernährt und intravenös Flüssigkeit zugeführt. Die Hoffnung stirbt zuletzt. Die Betreuung konnte nicht sicher gestellt werden. Da unsere Mutter mittlerweile 3 Wochen in Krankenhäusern zugebracht hatte wurde gegen die wachsenden Fingernägel Boxhandschuhähnliche Überzieher angezogen. Da unsere Mutter durch die Nasensonde ernährt wurde ,wurde die Zunge wie trockenes Leder, da offenbar keine Mundpflege stattfand.
Unsere Mutter musste auf Toilette. Nach mehrmaligen Nachfragen kam endlich jemand, mit der Bemerkung , " Das geht den ganzen Tag so, deswegen sind ja die Unterlagen da". Im Nachbarbett lag eine alte Dame, die sich plötzlich erbrochen hat. Die Notrufknöpfe waren außer Reichwiete. Nachdem ich den Notruf betätigt hatte, dauerte es 8!! Minuten bis jemand erschien. Wir haben große Hochachtung vor der Arbeit von Ärzten, Schwestern und Pflegepersonal, aber was hier abgelaufen ist geht gar nicht.

Einfach nur super!!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Betreuung durch Hebammen und Ärzte
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Spontane Entbindung nach vorzeitigem Blasensprung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir waren sehr zufrieden. Mit vorzeitigen Blasensprung wurde ich von Anfang an sehr gut behandelt. Die Hebammen und Ärzte waren alle sehr nett und immer zur Stelle, wenn man Hilfe brauchte.

Ich kann dieses Krankenhaus zur Entbindung mit bestem Gewissen weiter empfehlen und werde beim zweiten Kind wieder hierher kommen.

Unser Weihnachtswunder

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 14   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
von Anfang an wurde ich ernst genommen
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung eilige Sectio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dank der kompetenten Ärzte sind mein Sohn und ich trotz gedeckter Ruptur heute gesund und munter.

Man hat mich sofort ernst genommen und schnell ohne Panik zu verbreiten gehandelt. Trotz Heiligabend und der Störung beim Abendbrot waren alle freundlich und gut drauf. Mein Dank gilt auch dem Team im OP das für eine fröhliche Stimmung sorgte!

Auch die anschließende Betreuung war, wie bereits beim letzten mal, wirklich gut!

geplanter Kaiserschnitt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundlich, super Aufklärung
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Geplanter Kaiserschnitt.

Ich bin super zufrieden. Vom ersten Gespräch an bis zum Tag der Entlassung . Alle waren super lieb. Ich kann diese Klinik, speziell die Entbindungsstation absolut empfehlen.

ungenügend - nettes Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (welche Beratung?)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (OP super!!)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (alles dauert, keine Auskunft)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer freundlich eingerichtet)
Pro:
Personal war sehr nett
Kontra:
zu wenig Personal, Beratung keine, Unterstützung keine,
Krankheitsbild:
Schilddrüsen - OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor der Operation erfolgte Beratung.

Dann kommt man zur Aufnahme, Wartezeiten von 1 Stunde, bis man aufgenommen und ein Zimmer hat. Nur eine Person, welche die ganze Patientenaufnahme durchführt.
Zimmer in Ordnung.

Sogenannte Aufklärungsgespräche folgten.
Dann Tag der OP, Betreuung erfolgte durch Partner nicht durch Klinikpersonal.
Fragen wurden nicht beantwortet.

Nächsten Tag, Kreislauf zusammengerutscht, wieder aufs Zimmer, wieder an den Tropf keine Betreuung keine Aufklärung.
Trotz mehrfacher Nachfrage keine Antwort auf OP - Verlauf.
Nächsten Tag wurde ich in ein Taxi gesetzt um zum HNO Arzt gebracht zu werden. Kein Personal dabei, trotz Kreislaufprobleme wird der Patient und auch der Taxifahrer allein gelassen.
Danach Entlassung.

Im Arztbericht an meinem Hausarzt konnte ich dann lesen, dass statt einer halben Schilddrüse die ganze entfernt wurde, sowie ein Lymphknoten, da gewebliche Veränderungen vorlagen.
Keine Aufklärung wie man sich zu Hause verhalten soll.

Alles in allem wird man als Patient und auch als Angehöriger so ziemlich alleine gelassen.

Zum Glück war der pathologische Befund i.O.
Die Klinik würde ich nicht weiterempfehlen.

keine einziges Untersuchung

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nieee wieder! Bin am Sonntag mit dem Rettungsdienst wegen extrem starke untere rückenschmerzen ( konnte mich nicht mehr bewegen) eingeliefert. . Nachdem ich auf dem zimmer lag, kam eine Ärztin rein und stellte mir fragen.. ich bekam dann irgendwann nach mehrmaligen fragen ein schmerzmittel. Am nächsten Tag passierten wieder nichts.. visite kam und Arzt meinte nur ein mrt machen wir nicht da sie Bandscheiben ausschließen. . Ich muss nochmal erwähnen das mich niemand untersucht hat.. er versprach mir ein wärmekissen und Physiotherapie.. dies bekam ich auch nicht. ... und den nächsten und letzten tag, kam dann wieder die visite und er meinte ich kann nach hause. . Der Hausarzt wird mich weiter behandeln.. ich wartete auf meine Papiere. .. bin dann auf den Flur gegangen und da kam mir der arzt entgegen ich fragte nach und er meinte die kommen in 3 wochen mit der post.. dann sagte ich das mrin Hausarzt ja wissen müsste was für Tabletten ich bekommen habe.. darauf meinte er.. das er mir schmerzmittel seiner Wahl geben soll.. ich fragte dann mal nett was ich denn eigentlich habe .. darauf der arzt.. sie haben einfache rückenschmerzen .. ich sagte zu ihn.. nein das glaube ich nicht. . Er .. wenn sie morgen noch schmerzen gehabt hätten dann hätten wir ein mrt gemacht Aber sie gehen ja jetzt nach hause. . Darauf ich.. na sie entlassen mich ja.. dann ist er einfach gegangen. . Bin dann mit meine schmerzen zum Hausarzt
. Er untersuchte mich gründlich ( Ultraschall etc).. Diagnose akute hüftknochenentzüng.. sowas hab ich noch nie erlebt. . Eigentlich ist noch viel mehr passiert aber das wird hier zuviel. . 3 tage nicht eine eeinzige Untersuchung

Weitere Bewertungen anzeigen...