Psychosomatische Fachklinik Sonneneck

Talkback
Foto - Psychosomatische Fachklinik Sonneneck

Wilhelmstraße 6
79410 Badenweiler
Baden-Württemberg

13 von 14 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

14 Bewertungen

Sortierung
Filter

sehr familiär

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Klima
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Sonneneck ist eine fantastische, sehr schön gelegene, kleine, persönliche Klinik, die sich rundum um das Wohlbefinden des Menschen auf allen Ebenen sorgt.

Durch zweimal tägliche Absprache des gesamten Personals über jeden einzelnen Patienten werden die Bedürfnisse eines jeden Einzelnen angepasst und somit die Therapien individuell ausgelegt.

Wenn man im Sonneneck nicht genest, wo dann?

Danke liebes Sonneneckteam für den bewunderswerten Einsatz!

1 A- Klinik

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Herzlichkeit
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Angstörung Agoraphobie Panikstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

kleine, familiär geführte Klinik mit anthroposophischem Ansatz.
Sehr gute Therapien - Musik- Tanz- Psychotherapie- Gruppe
Nordic Walking- rhythmische Massagen etc.

familiärer Umgebung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr individuelle Therapien und Geduld für meine Anliegen
Kontra:
Das Mittagessen hat Potienzial nach oben, dafür ist das Abendessen deliziös
Krankheitsbild:
Verlust
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach 8 Wochen in fast familiärer Umgebung, muss ich sagen, es tat mir gut. Die Entscheidung fiel mir zunächst nicht leicht. Wie würde es mein Arbeitgeber auffassen? Was würde meine Familie sagen? Insbesondere das Team an der Rezeption half mir hier zu Beginn ganz wunderbar und ich danke sehr dafür. Mir geht es heute wieder gut.

Nachhaltiger Behandlungserfolg durch umfassende Abstimmung der Therapeuten und Pflegekräfte untereinander

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Großartig ist das Sekretariat, das sich um den Kontakt mit der Krankenkasse kümmert; die Abrechnungsmodalitäten mit der Krankenkasse (Debeka) und Beihilfe scheinen von Land zu Land verschieden zu sein.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandlung eines Problems auf Gesprächs-, Körper- und Seelenebene
Kontra:
---
Krankheitsbild:
Mittelgradige bis schwere Depression
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich empfehle diese Klinik uneingeschränkt weiter. Ich bin sehr dankbar für das auf mich als einzelnen Patienten herum sorgfältig abgestimmte therapeutische Gesamtkonzept, welches Körper, Geist und Seele in den Blick nimmt.
Das Herausragende an dieser Klinik ist die engmaschige Abstimmung der am einzelnen Patienten interessierten Therapeuten und Pflegekräfte miteinander und untereinander. Es finden täglich mehrere große Besprechungen der Behandler untereinander statt, so dass ich als Patientin immer den Eindruck hatte, dass mich "wundersamerweise" jede Therapie genau an dem Punkt abholt, wo ich gerade stehe. Meiner Ansicht nach liegt hier der Schlüssel des nachhaltigen Behandlungserfolgs.

Großartig empfand ich das Ausbalancieren zwischen wohlwollender Fürsorge und Zuwendung und der gemeinsamen Herausarbeitung eines Instrumentariums für mich / den einzelnen Patienten, das mich wieder Kraft, Selbstvertrauen und Zuversicht schöpfen ließ. Die hier arbeitenden Menschen in Therapie, Pflege, Service und Verwaltung haben mir dazu verholfen, dass ich mich selbst besser kennengelernt habe. Sie haben mir dabei geholfen, dass ich für die Zukunft besser weiß, was für meine Gesundung wesentlich ist.

Allen im Sonneneck ein herzliches Dankeschön für ihren zugewandten, empathischen Blick und die engagierte und geduldige Unterstützung in meinem Genesungsprozess.

Ärger im Nachhinen

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr vornehm, fast wie Hotel
Kontra:
Keine vernünftigen Gespräche
Krankheitsbild:
Chronische Schmerzen u.a.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich im Nachhinein ziemlich geärgert.
Die Oberärztin hat es nicht nötig gehabt, vernünftig mit mir zu reden, und das ist bei psychosomatischen Beschwerden besonders wichtig, und diese Klinik ist sehr teuer.

Von allen Therapeuten, mit denen ich Gespräche hatte, hat keiner vernünftig mit mir über den irrsinnigen Kummer geredet, der in mir wütet, dass ich in den letzten 13 Jahren vor dem Tod meiner Mutter keinen Kontakt mehr zu ihr hatte, und über meine chronischen Schmerzen.

Ansonsten sind die anthroposophischen Therapien ganz o.k.

1 Kommentar

FachklinikSonneneck am 23.10.2020

Sehr geehrter Herr S.,

zunächst einmal vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern auf diesem Wege zu erfahren, dass Sie mit Ihrem Aufenthalt in unserem Haus nicht zufrieden waren. Wir entnehmen Ihrer Kritik, dass Sie sich nicht ausreichend gehört gefühlt haben. Wir bemühen uns redlich, jedem einzelnen unserer Patientinnen und Patienten die bestmögliche Therapie und vertrauensvolle Begleitung angedeihen zu lassen. Es tut uns sehr leid, wenn wir Ihnen nicht in dem Maße helfen konnten, dass Sie sich von uns gewünscht haben. Wir hoffen, Sie sind wohlauf und wünschen Ihnen das Allerbeste auf Ihrem Weg! Ihre Fachklinik Sonneneck

Auskünfte werden nicht gerne erteilt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Psychiatrie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (siehe Bericht)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (siehe Bericht)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (ich wurde nicht behandelt)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (siehe Bericht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (ich wurde nicht behandelt)
Pro:
Kontra:
Mails wurden ignoriert, kein Eingehen auf Schwerbehinderung, Fragen nicht beantwortet
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Sehr schlechte Verwaltungsabläufe und Beratung hinsichtlich der Kosten. Klinik wirbt:
"wir beraten Sie ... zur Klärung von Kostenträgern und Kostenübernahme" und "Sie erreichen uns rund um die Uhr per E-Mail ... täglich von 8 bis 22Uhr – auch am Wochenende"

Meine erste Anfrage per Mail wurde gar nicht beantwortet. Nach zweiter Anfrage wurden Auskünfte schleppend und unvollständig gegeben bzw. eine Mail wiederum ignoriert. Wegen Schwerbehinderung bat ich die Klinik um barrierefreie Antwort per Mail oder Post mit dem Hinweis, dass mir Telefonate nicht möglich seien. Darauf erhielt ich die Antwort: "gerne würde ich Ihr Anliegen telefonisch mit Ihnen besprechen. Bitte geben Sie mir Ihre Telefonnummer falls es Ihnen möglich ist." Kontaktdaten fehlten gänzlich. Meine Antwortmail mit Bitte um schriftliche Antwort wurde ignoriert. An dem Punkt habe ich zum Eigenschutz einen Schlussstrich gezogen.
Ich finde das Vorgehen gegenüber Menschen, die in einer akuten Krise Hilfe suchen, vollkommen unverantwortlich und unprofessionell.

Auf der Homepage steht "Private KK und Beihilfestellen übernehmen die Behandlungskosten". Es wurde zum pauschalen Tagessatz geraten, der täglich gut 80 Euro über dem Satz liegt, den Beihilfe und Debeka übernehmen, da er Wahlleistungen enthält.
Vom Tagessatz, den die Beihilfe voll übernimmt, wurde abgeraten. Er enthalte keine antroposophischen Therapien und der Behandlungserfolg sei nicht gewährleistet. Laut Preisliste fallen dabei weitere therapeutische und ärztliche Kosten an, deren Höhe man mir auch nach mehreren Anfragen nicht verbindlich mitteilen wollte. Bei einem Aufenthalt der mit 10-20000 Euro zu Buche schlägt, muss ich vorher wissen, welche Kosten auf mich zukommen. Das sieht die Klinik offenbar anders, wirbt aber munter mit Versprechen zur Kostenübernahme.

Ich würde mich in einer Krise nie wieder an diese Akutklinik wenden. Für mich retraumatisierend.

-vorweg: Behandlungen hab ich mit 5* bewertet, obwohl ich nicht aufgenommen wurde)

1 Kommentar

FachklinikSonneneck am 23.10.2020

Sehr geehrte Frau M.,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Wir bedauern sehr, dass Sie mit unserer Beratung nicht zufrieden waren und wir Ihre Fragen nicht zeitnah und für Sie nachvollziehbar beantwortet haben. Für uns ist es immer sehr herausfordernd, detaillierte Kostenpläne für Selbstzahler zu erstellen, da die Therapiepläne von unserem erfahrenen Ärzte- und Therapeutenteam ganz individuell für jeden Patienten und jede Patientin entworfen werden. Wir verstehen natürlich, dass Sie sich hier mehr Planungssicherheit gewünscht hätten. Leider ist Ihre letzte Anfrage dann tatsächlich bei uns untergegangen, wofür wir uns nur in aller Form bei Ihnen entschuldigen können. Das darf natürlich nicht passieren und wir werden künftig unser Möglichstes tun, unser Kommunikationsmanagement diesbezüglich zu verbessern. Wir hoffen aufrichtig, dass es Ihnen mittlerweile wieder besser geht und Sie die Hilfe gefunden haben, die Sie brauchen. Mit den besten Wünschen, Ihre Fachklinik Sonneneck

Hervoragende Betreung in guter Atmosphäre

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Depression, Krebserkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Liebevolle, achtsame und einfühlsame Betreuung duch Psychologen, Körpertherapeuten, Ärzte und das Pflegeteam schafft eine heilsame Atmosphre. Gut aufeinander abgestimmte Körpertherapien, nonverbale Therapien einzeln und in Gruppe sowie Gesrächstherapie einzel und in Gruppe ergänzen sich hervorragend und ermöglichen die Gesundung des Körpers, der Seele und des Geistes.

Immer wieder gerne!!

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10/19-1/20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Ich kann mich nicht weiter dazu äussern, da mein Mann sich um alles gekümmert hat.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Herzlich, bemüht, freundlich, hilfsbereit, kompetent
Kontra:
Mittagessen, das mir manchmal gesundheitliche Probleme bereitete
Krankheitsbild:
Depression und total ausgebrannt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Während 4 Monaten war die Fachklinik Sonneneck quasi mein Zuhause. Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben und betreut. Das Personal der Klinik war sehr freundlich und zuvorkommend, hatte immer ein offenes Ohr und war stets um das Wohl des Patienten bemüht.
Die Therapeuten und Ärzte waren fantastisch, sehr kompetent und herzlich. Da mir dort schon vor 2 Jahren sehr gut geholfen wurde, kam für mich keine andere wie die Psychosomatische Fachklinik Sonneneck in Frage. Ich würde bei erneuter Erkrankung immer wieder gerne dorthin zurückkehren.
Ich liebte dort die Ruhe und Geborgenheit, die die Klinik ausstrahlt.
Mein Zimmer war wie vor 2 Jahren auf der 3ten Etage mit wunderschönem Blick auf den angrenzenden Wald. Von der Klinik aus, gelangt man sofort in den Wald mit vielen Wanderwegen.
Im Kaminzimmer steht ein Klavier (Flügel), sind Gesellschaftsspiele und Bücher zur freien Verfügung der Patienten.

In Bezug auf das Essen will ich folgendes bemerken: ich habe sehr viele Lebensmittelunverträglichkeiten, die nicht gerade einfach zu bekochen sind, insbesondere wenn es mehrere solcher Patienten wie mich gibt.
Die Klinik insbedondere das Küchenpersonal waren sehr bemüht, mir meinen Verträglichkeiten entsprechend Essen bereit zu stellen.
Zum Frühstück wurden mir "Extra Brötchen" gebacken, indem sie extra für mich verträgliche Lebensmittel besorgten.
Das Mittagessen bescherte mir manchmal Probleme, die aber nicht die Schuld der Klinik sondern des Catering-Services waren, die sich trotz meiner Liste nicht immer daran hielten.

Aber im Großen und Ganzen war ich sehr zufrieden mit der Klinik und würde sie auf jeden Fall weiterempfehlen.

Hier wurde ich gesund

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
familiäre Umgebung in toller Lage mit individueller Therapie
Kontra:
leider zu kurz, wäre gerne länger geblieben
Krankheitsbild:
Burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Den dringend erforderlichen Aufenthalt musste ich mir hart bei den Krankenkassen erkämpfen. Mein Beruf hat mich ausgebrannt, Burnout, wie man so lapidar sagt. Die liebevolle Athmosphäre in der Klinik half mir sehr, wieder in meine Bahnen zu finden. Die traumhafte Lage mit unglaublichem Ausblick tut der Seele ausgesprochen gut. Medizinisch und therapeutisch bin ich hoch zufrieden. Ich habe den Eindruck, der Chefarzt tut alles und mehr für seine Patienten, wobei er sich dabei aus meiner Sicht mit der Terminvergabe öfter verhaspelt. Etwas mehr Planung dabei hätte ich mir von ihm gewünscht.
Gestärkt für meinen Job starte ich nun wieder ins Leben. Vielen Dank.

alles bestens

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles bestens)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles bestens)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gut, besonders das anthroposophische Konzept und die rhytmische Massage)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts, außer dass die beihilfe in Bawü die Anwemdungen nicht bezahlt hat
Krankheitsbild:
psychosomatische Beschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Beste, was mir passieren konnte, war, dass ich per Google auf diese anthroposopische Klink stieß und diese mir bestens geholfen hat, besonders die rhytmische Massage, die Craniosacraltherapie sowie die individuelle und persönliche Betreuung und auch die erst ungewohnte Eurythmie

Heilsamer Ort, wohlwollende Atmosphäre

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Individueller Therapieplan, verschiedene Körper- und Gesprächstherapien
Kontra:
Krankheitsbild:
Posttraumatische Belastungsstörung, Depression, Burnout
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von Therapeuten, Ärzte, Pflegekräfte, Verwaltungskräfte, Reinigungskräfte, Küchenpersonal über Hausmeister... alle sind sehr freundlich, zugewandt, hilfsbereit und immer für das Anliegen der Patienten da.
Das Haus ist mit 25-34 Patienten sehr klein. Dadurch ist eine individuelle Betreuung möglich.
Eine Besonderheit ist das tolle Spektrum an Körpertherapien wie Cranio, KG, Rhytmische Massage,..., die zu den Einzelgesprächsterminen sowie weiteren Therapien stattfinden.

Ganzheitliche, auf jeden Patienten individuell abgestimmte Therapie

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik bietet eine ganzheitliche, auf jeden Patienten individuell abgestimmte Therapie, die Körper, Geist und Seele des Menschen im Blick hat und behandelt. Ärzte, Therapeuten und Pflegepersonal arbeiten eng vernetzt, kompetent und mit großem Engagement. Die liebevolle, ruhige Atmosphäre des Hauses wird von einem freundlichen und zugewandten Küchen-, Reinigungs- und Verwaltungspersonal mitgetragen. In der wunderschönen Umgebung kann man lange, erholsame Spaziergängen oder Wanderungen machen. Ich konnte hier genau das finden, was ich gesucht hatte. Vielen Dank!

Ort meiner Heilung

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Philosophie des Hauses habe ich wunderbar erfahren können
Kontra:
Krankheitsbild:
psychosoziale Abhängigkeitsstörung, Depression, rheumatoide Arthritis mit chronischen Schmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich konnte während mehrerer langer Aufenthalte mit der sehr professionellen und liebevollen therapeutischen Begleitung zu mir selbst und einer souveränen Autonomie im Leben finden. Ich habe mich sehr verstanden und immer wieder getröstet und aufgehoben gefühlt und mir nun aufgrund der Heilung alter Verhaltensmuster ganz neue Perspektiven für mein weiteres Leben schaffen können. Die rheumatischen Beschwerden haben sich stark gebessert. Danke Danke Danke!!!! Ein großes Dankeschön geht auch an das Reinigungs- und Küchenservicepersonal sowie die VerwaltungsmitarbeiterInnen. Sie haben meinen Gesundungsprozess durch ihre Freundlichkeit, Zugewandtheit und Unterstützung ganz enorm mit gefördert!

Umfassende Betreuung von Körper, Geist und Seele

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Umfassende Betreuung von Körper, Geist und Seele
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzpatient (Koliken im Oberbauch)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der psychosomatischen Fachklinik Sonneneck bin ich umfassend körperlich, geistig und seelisch betreut worden, so dass ich nach 9 Wochen Aufenthalt schmerzfrei in ein anderes Leben ziehen konnte. Die Kombination von anthroposophischer Medizin mit Körpertherapien, wie rhythmischer Massage, Cranio-Sacral-Therapie, medizinischen Bädern, Bewegungstherapien etc., und künstlerischen Therapien, wie Maltherapie und Musiktherapie, sowie der psychotherapeutischen Einzelbehandlung und des Achtsamkeitstrainings nach MBSR hat bewirkt, dass meine inneren Verspannungen aufgelöst werden und meine jahrzehntelangen Schmerzen vergehen konnten. Weiterhin trugen intensive Begegnungen mit vielen der sehr interessanten MitpatientInnen und das Lernen aus so unterschiedlichen Leidesgeschichten viel zu meiner Bewusstwerdung bei. Das köstliche vegetarische Essen und die Sorgfalt, mit der "Haus und Hof" betreut werden, vermittelten mir immer das Gefühl der Geborgenheit. Nicht zu vergessen die Unmittelbarkeit der umgebenden Natur des Südschwarzwaldes mit der Lieblichkeit des charmanten Kurortes Badenweiler.

für alle, die die Hoffnung woanders verloren haben

Psychosomatik
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapieform, Zuwendung aller Mitarbeiter aller Stationen (!), Zeit für die zu behandelnde Person
Kontra:
Krankheitsbild:
posttraumatische Belastungsstörung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ein Kleinod und einzigartig in ihrer Lage und Funktion.
Das Haus it geprägt durch überdurchschnittliches Egagement der Ärzte und Therapeuten.
Das Ambiente lässt Harmonie und Wohlsein zu. Der Ansatz ist ein ganzheitlicher therapeutischer Ansatz.
Die Behandlung von Körpertherapien und Sprachtherapie finden Einklang.
Ich kann diese Klinik allen Betroffenen in diesem Land empfehlen, die als austherapiert gelten und woanders die Hoffnung verloren haben.
Ein sehr gutes Haus.
In grosser Dankbarkeit.