Klinik Frankenwarte

Talkback
Foto - Klinik Frankenwarte

Oberstebener Straße 20
95138 Bad Steben
Bayern

64 von 83 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

83 Bewertungen

Sortierung
Filter

Stressabbau, und allgemeine Wohlbefinden.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 222   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Erholung
Kontra:
Kein kontra
Krankheitsbild:
Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik von 4 bis 25 Oktober. In drei Wochen hatte ich 3 Gespräche mit Ärzten, mit meiner Station Ärztin und Oberarzt. Danach habe ich fachlich begründete Behandlungen vorgeschrieben in meinem täglichen Plan bekommen. Ich war mit meinem Behandlungen zufrieden. Alle Therapeuten sehr kompetent und verstehen ihr Handwerk sehr gut. Zimmer sind zweckmäßig angerichtet: großes Schrank, bequemes Bett, Fernsehen,aber ich hätte gerne große Spiegel und bad Utensilien für Zahnbürsten und Seife. Essen war Abwechslungsreich auser Abendessen. Alle Gerichte sind sehr gut geschmeckt. Frühstück war hervorragend. Umgebung, Wanderwege, Therme, alles was Herz begehrt. Für jedem was. Personal in ganze Klinik war sehr nett und freundlich. Cafeteria super, vielen Dank für Abende.
Ich habe mich wohl gefühlt. Das war meine erste Kur. Mein heiligt war Hidromassage. Wetter war super, ich habe tolle Leute kennengelernt. Deswegen, kann ich für mich sagen , meine Ziele, Stressabbau, Schmerzlinderung, allgemeine Wohlbefinden habe ich erreicht. Danke.

In allen Bereichen sehr zu empfehlende Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
menschlicher Umgang mit den Patienten. Kompetente Behandlungsmethoden
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente Behandlungen unter sehr freundlicher und familiärer Atmosphäre. Sehr gute Küche mit ausgewogenem Essen. Auf eigene Wünsche wird umgehend eingegangen, wenn medizinisch sinnvoll.

1 Kommentar

Frankenwarte am 17.11.2022

Sehr geehrter Hr. Bernhard8421,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung. Wir freuen uns, dass Sie eine gute Zeit in der Klinik Frankenwarte hatten und Sie sich bei uns wohlgefühlt haben. Das Lob geben wir gerne an unsere Mitarbeiter weiter.
Wir wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft.

Qualitätsmanagementbeauftragte
der Klinik Frankenwarte
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Beste Rehaklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gut Anwendungen und Hervorragende Küche
Kontra:
Krankheitsbild:
Reha nach Achillessehnenriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Reha Aufenthalt war für mich sehr gut alle Abteilungen arbeiten gut zusammen und die hervorragende Küche rundet das sehr gute Gesamtbild ab.
Die Übungen und Anwendungen würden aufschlussreich erklärt und mehrfach
Eingeübt auch die Ärztlichen Gespräche und Beratungen wäre informativ und
Aufschlussreich. Die Ernährungsberatung hat mir viele positive neue Möglichkeiten eröffnet
Die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aller Mitarbeitenden war Toll.

Die Freizeit Möglichkeiten an den Sonntagen sind leider begrenzt,
aber Wandern und Thermen besuche sind ja möglich.

Ich kann die Reha Klinik sehr empfehlen.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 27.10.2022

Sehr geehrter Achilles6,

vielen Dank für Ihre freundlichen Zeilen.

Es ist schön zu hören, dass Sie mit Ihrer Reha in unserem Haus zufrieden waren. Besonders hat uns gefreut, dass Sie mit der ärztlichen Betreuung und mit dem Essen zufrieden waren. Wir geben Ihr Lob gerne an das ganze Team weiter.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und alles Gute.

Grüße aus Bad Steben

Ihre Klinik Frankenwarte
Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Persönliches Empfinden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr schöne Klinik
Kontra:
Sehr schlechte Terminverwaltung
Krankheitsbild:
orthopädie
Erfahrungsbericht:

Eine wunderschön gelegene Klinik mit sehr guten Therapeuten & andereren Servicepersonal.
Die Klinik hat leider nur ein Fehler :
Die Termine für den Behandlungsplan sind teilweise unmöglich...
Ein Beispiel dafür ist : 2 Patienten am selben Tag zur selben Uhrzeit zum selben Arzt zur Visite schicken.
Das habe ich noch nie in irgendeiner anderen Klinik erlebt!
Oder 08:00 Uhr Frühstück und dann um 08:30 Uhr zur Aqua Fitness.
Lt Behandlungsplan stehen aber dem Patienten 30 min Essenszeit zu.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 21.10.2022

Sehr geehrte eulalia4,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung.

Es ist schön zu hören, dass Sie mit unseren Therapeuten und dem Servicepersonal zufrieden waren. Die erholsame Umgebung unserer Klinik wird auch von anderen Patientinnen und Patienten sehr geschätzt.

Auch Kritik ist uns wichtig, denn sie hilft uns, Schwachstellen zu erkennen und zu verbessern. Wir nehmen Ihre Anregung sehr ernst und werden diese mit den zuständigen Bereichen besprechen, um Verbesserungsmöglichkeiten einzuleiten.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute.

Herzliche Grüße

Ihre Klinik Frankenwarte in Bad Steben
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Mein Erfahrungsbericht

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Zu viele Termine ,unmögliche Termindipo)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (unmögliche Termindispo..)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zimmer super, Therapeuten super, Verpflegung super , Rezeption super, Stationsschwester super, Reinigungspersonal super
Kontra:
Ärztliche Betreuung hätte etwas besser sein können.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik,
Verpflegung sehr gut
Therapeuten sehr gut...
Stationsschwestern auf bestimmten Stationen sehr nett & Freundlich, aber auf anderen Stationen leider sehr unfreundlich.
Aber ....die Dispo die die Termine für den Behandlungsplan festlegt ist unmöglich !!!!!
Zum Beispiel : 08:00 Uhr Frühstück (Essenszeit lt.Plan ca.30 min) und um 08:30 Uhr Aqua Fitness, 12:00 Uhr Mittagessenund um 12.30 Uhr MTT
oder um 06:30 Uhr die 1. Anwendung und die letzte Nachmittags um 15:15 Uhr und dann soll man schon um 17:00 Uhr Abendessen .
Aber lt.Therapeuten sollte man täglich einen der schönen Terrainwege laufen, da fragt man sich doch ernsthaft wann...?
Oder am letzten Tag vor der Entlassung wird dem Patienten so richtig toll nochmal der Behandlungsplan voll geknallt.
Es wäre sehr schön, wenn man am letzten Tag den Behandlungsplan nicht so voll packen würde, damit man sich als Patient sich in Ruhe auf den Abreisetag und den Alltag vorbereiten kann, da man ja das Zimmer am Abreisetag bis spätestens 07:30 Uhr räumen muss.
Da hier in der Klinik viele ältere & gehbehinderte Patienten behandelt werden.
Leider ist die Verwaltung in Punkto Rehaverlängerung auch sehr unflexibel. Wenn man das noch ändern würde, wäre es ein tolle Klinik in der man sich wohlfühlen kann.Vielleicht könnte man das Pflegepersonal ein bißchen mehr zu sensibilisieren bei verschiedenen Patienten etwas mehr auf deren Körperhygiene zu achten,das wäre absolut toll. Ich kam mir leider zeitweise vor wie in einem stationären Fitnessstudio und fühlte mich öfters sehr gestresst.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 21.10.2022

Vielen Dank für Ihren Erfahrungsbericht der Reha.

Zunächst einmal freut es uns, dass Sie mit Ihrem Zimmer, der Verpflegung und unseren Mitarbeitern zufrieden waren. Leider konnten wir Sie in anderen Bereichen nicht ganz so überzeugen. Das tut uns sehr leid. Wir nehmen Ihre Anregung gerne auf und besprechen mit den zuständigen Mitarbeitenden, welche Verbesserungsmöglichkeiten es gibt. Ihren Beitrag geben wir auch an unser hauseigenes Qualitätsmanagement weiter.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Klinik Frankenwarte in Bad Steben
Klinikverbund der DRV Nordbayern

Erholung schmerzfrei werden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Alles gut
Krankheitsbild:
Kreuzschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik bestens empfehlen alle waren super nett vom Reinigugspersonal bis zum Arzt. Die Physiotherapeuten verstehen ihre Arbeit.Die Küche Spitze volle Sternen Zahl, Komme gerne wieder wenn ich noch einmal zur Kur gehen kann. Umgebung sehr schön.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 12.10.2022

Sehr geehrte/r DW2022,

vielen Dank für Ihre freundlichen Zeilen.

Es ist schön zu hören, dass Sie sich in unserer Klinik wohl gefühlt haben.

Besonders hat uns gefreut, dass Sie die Klinik Frankenwarte weiterempfehlen und bei einer erneuten Rehabilitation gerne wieder zu uns kommen.

Wir wünschen Ihnen Gesundheit und alles Gute.

Herzliche Grüße aus Bad Steben
Ihre Klinik Frankenwarte
Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Alles Top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten, Essen, Zimmer alles sehr gut
Kontra:
Die fachärztliche Betreuung sollte öfter stattfinden
Krankheitsbild:
komplette Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für 4 Wochen in dieser Klinik nach einer TEP Knie-OP. Die Therapeuthen sind alle duchweg sehr freundlich und verstehen ihr Handwerk.

Der Tag war mit Anwendungen gut durchgeplant. Ich hatte zwischen den Terminen genügend Zeit zur "Erholung". Der Schwimmbereich konnte auch am Wochenende genutzt werden, was ein großes Plus für selbständiges Üben darstellt. Es ist nach so einer OP absolut nötig selbstständig die von den Therapeuten gelernten Anwendungen in der "Freizeit" weiter durchzuführen um möglichst schnell wieder zur normalen Beweglicheit zu kommen. Nach ca. 3 Wochen brauchte ich keine Gehhilfen mehr.

Die Zimmer mit Balkon sind sehr gut und zweckmäßig eingerichtet und werden von den Reinigungskräften top sauber gehalten.

Das immer freundliche Speisesaalpersonal serviert abwechslungreiches Essen das sehr gut schmeckt.

Leider hatte ich in den 4 Wochen meines Aufenthalts nur einmal einen Termin mit einem Orthopäden, der sich nicht um die Beugung und die Streckung des Gelenks gekümmert hat. Zum Termin kam er 10 Minuten zu spät. Das ist aber auch das einzige was negativ war, und ist unter Umständen mit der Urlaubszeit zu entschuldigen.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 11.10.2022

Sehr geehrte/r Frau/Herr Hemmer,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in unserer Klinik zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten. Ihr Lob geben wir natürlich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Vielen Dank auch für Ihren Hinweis zur fachärztlichen Betreuung. Dies werden wir nochmals intern überprüfen, um künftig nachzubessern.

Wir hoffen, dass Sie unsere Klinik mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinik Frankenwarte
Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Schöner Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,
ich war vom 14.07.2022 bis 11.08.2022 in der Klinik Frankenwarte
stationiert.
Dei Ärzte und Schwestern waren alle sehr nett.Auf den Zimmern und den
Gängen war es immer sehr ruhig und Sauber.
Dank an das Reinigungspersonal Station 3.
Sie waren immer sehr freundlich,hilfsbereit und gut gelaunt.
Die Essensauswahl war abwechslungsreich und schmackhaft.
Dank auch an das Küchenpersonal.
Mein Dank auch an die herausragenden Therapeuten die immer ein
offenes Ohr hatten.
Vergessen sollte man auch die freundlichen Damen der Verwaltung und
Empfang nicht.
Alles in allen eine gute Zeit verbracht auch wenn es mir keine Besserung
brachte.

PS.: Cafeteria Personal absolut SPITZE.

Danke

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 05.09.2022

Sehr geehrte/r Patient/in des Zimmers231,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung.

Wir freuen uns, dass Sie während Ihres Aufenthalt in unserer Klinik eine schöne Zeit hatten und die Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten. Ihr Lob geben wir natürlich sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter.

Wir hoffen, dass Sie unsere Einrichtung mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Team der Klinik Frankenwarte
Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fähige Physiotherapeuten, nette Angestellte
Kontra:
Ärzte gehen zu wenig auf persönliche gesundheitliche Probleme ein
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Saubere Klinik mit gutem und netten Personal, Essen gut,

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 01.08.2022

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten.

Ihr Lob geben wir natürlich sehr gerne an unsere Mitarbeiter, insbesondere an die Therapieabteilung und das Küchenteam weiter.

Wir hoffen, dass Sie die Klinik Frankenwarte mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Therapeuten sind super.
Kontra:
Wenig Sitzgelegenheiten im Garten.
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin gleich nach meiner Knie TEP in die Klinik gekommen. Ich würde freundlich empfangen. Das gesamte Personal, vom Empfang über Schwestern, Therapeuten bis hin zur Reinigungskraft und Speisesaal Mitarbeiter waren alle super freundlich und sehr hilfsbereit. Die Anwendungen waren meiner Krankheit angemesse und sehr hilfsreich. Die Zimmer waren schön und sauber. Das Essen war sehr gut. Ich werde definitiv wieder hierher kommen wenn mein anderes Knie gemacht wird. Ich kann es nur empfehlen.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 08.07.2022

Sehr geehrte/r Asny,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten.

Ihr Lob geben wir natürlich sehr gerne an unsere Mitarbeiter, insbesondere an den Empfang, die Pflegeabteilung, die Therapeuten, die Reinigungskräfte und den Speisesaal weiter.

Wir hoffen, dass Sie die Klinik Frankenwarte mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit. Gerne begrüßen wir Sie nach Ihren zweiten OP wieder in Bad Steben.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Tolle Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tagesplan mit Therapie
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war super Zufrieden mit allem was die Klinik Frankenwarte zu bieten hatte.
Es wurde auf die Bedürfnisse Eingegangen.
Man sollte aber auch als Patient positiv an die Sache ran gehen.
Ich habe wirklich alles mitgenommen was man mir empfohlen hat und bleibe immer noch am Ball.
Ich würde jeder Zeit wieder nach Bad Steben.
Alles Top!!

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 05.07.2022

Sehr geehrte/r RGM71,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten.

Wir hoffen, dass Sie die Klinik Frankenwarte mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Die richtige Mischung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Kommt darauf an, welchen Arzt man bekommt)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Kommt darauf an, welchen Arzt man bekommt)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles läuft reibungslos)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Viel Eigenverantwortliche Aktivitäten
Kontra:
so gut wie keine Freizeitangebote
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits 2 mal in dieser Klinik und werde demnächst meinen 3. Reha Antrag abgeben und mich um einen Therapieplatz bemühen.
Wer 3 Wochen an der Hand geführt werden möchte ist hier definitiv falsch. Auch ist der Ort keine Partymeile.
Der Tagesplan ist abwechslungsreich gestaltet. Einzel- und Gruppenanwendungen, aber auch viele Maßnahmen die in Eigenregie durchgeführt werden sollen.
Zwischendurch reichlich Zeit für eigene Aktivitäten. (Spaziergänge, Schwimmen, oder auch mal nichts tun...)
Hier muss keiner von Termin zu Termin hetzen.
Genau diese Mischung, die es jedem erlaubt, die Dinge zu tun, die einem gut bekommen macht diese Klinik aus.
Man kann sich selbst in den Mittelpunkt stellen.
Leider ist die Zeit zu kurz. Kaum stellt sich ein Genesungs- und Erholungseffekt ein, ist der Aufenthalt schon wieder vorbei.
Wer also seine körperlichen Beschwerden lindern und auch mal "runter" kommen möchte, dem kann ich diese Klinik empfehlen.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 13.05.2022

Sehr geehrte/r U.K.11,

vielen Dank für Ihr Feedback.

Wir freuen uns, dass Sie einen angenehmen Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte hatten, Ihre Beschwerden gelindert werden konnten und Sie neue Kraft tanken konnten.

Für die Zukunft wünschen wir Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

100 % Zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021/22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Habe mich in den drei Wochen keinen Tag gelangweilt.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Ich wusste ja was schmerzte, Anwendungen alle Top.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Konnte einige neuen Erkenntnisse mit nach Hause nehmen.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (So was von durchgeplant habe ich noch nicht erlebt. Top.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles gepflegt und sauber, mir hat nichts gefehlt.)
Pro:
Mir hat es was gebracht.
Kontra:
Keine Wanduhr in meinem Zimmer
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall, LWS und HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt vom 28.12.21 bis 18.01.22
Von Anfang bis Ende war ich von der Organisation begeistert. Jeden Abend ein neuer Tagesplan für den nächsten Tag und immer volles Program. Die tägliche Zimmerreinigung ausser am Wochenende war auf den Tagesplan abgestimmt. Zurück von der Anwendung oder Trainingseinheit, zack war das Zimmer wieder sauber gewischt. Ich hatte schon den Eindruck, dass die Ärzte zuhören und Änderungswünsche in der Behandlung wurden sofort umgesetzt. Das gesamte Personal vom Empfang, bis über die Reinigungskräfte, Schwestern, Ärzte, Therapeuten und das Personal im Speisesaal waren immer freundlich. Auch muss ich die Verpflegung sehr loben. Das Essen hat mir immer geschmeckt. Besonders die Rohkostsalate. Früh und Abends ein Buffet, das haben manche Hotels nicht. Es war alles da. Früh die Abreise, Arztbrief, Bescheinigung für den Arbeitgeber, alles fertig. Keine Wartezeit.
Wenn das einzige was ich bemängeln könnte, eine fehlende Wanduhr im Zimmer ist, sieht man auf welchenm hohen Niveau ich bewerte.
Danke an das gesamte Personal für den angenehmen Aufenthalt.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 21.01.2022

Sehr geehrter Herr TomBu3,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung.

Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist und Sie die Zeit Ihrer Rehabilitationsmaßnahme genießen konnten.

Ihr Lob geben wir natürlich sehr gerne an unsere Mitarbeiter, insbesondere an den Empfang, die Reinigungskräfte, das Pflegepersonal, das Ärzteteam, den Speisesaal sowie die Therapieabteilung weiter.

Wir hoffen, dass Sie die Klinik Frankenwarte mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

falsche bzw. nur teilweise richtige Therapie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (keine Beratung durch die Ärzte)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Ärzte lesen die mitgebrachten Unterlagen nicht)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
sehr gute Therapeuten
Kontra:
schlechte Ärzte
Krankheitsbild:
Schulter, HWS, BWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte lesen die mitgebrachten Diagnosen nicht sorgfältig und es kommt zu falschen oder nur teilweise richtigen Behandlungen.
Ärzte haben auch keinen Lust sich Zeit für Patienten zu nehmen und sie vernünftig zu beraten.
Des weiteren sind sie unhöflich.

Die Therapeuten sind sehr bemüht und machen eine super Arbeit können ja nichts für die falschen Verordnungen.
Allerdings ist das Tagesprogramm nicht immer gut organisiert und man muss sich viel selbst beschäftigen.

Sozialberatung gut, Reinigungspersonal gut
Küche schlecht und nicht für gesunde Ernährung zu gebrauchen.

Freizeitangebot in der Klinik fast nichts vorhanden
Freizeitangebot außerhalb der Klinik gibt es fast nichts

Cafeteria sehr gut und freundliches Personal

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 25.10.2021

Sehr geehrter Gast213,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Ihr Lob geben wir gerne an unsere Mitarbeiter, insbesondere an die Therapieabteilung, die Sozialberatung, das Reinigungspersonal und die Cafeteria weiter.

Wir bedauern es sehr, dass es während Ihres Aufenthaltes auch einige Punkte gab, die nicht zu Ihrer Zufriedenheit beigetragen haben. Wir nehmen Ihre Rückmeldung zum Anlass, diese Bereiche nochmals mit der Klinikleitung zu erörtern.

Wir hoffen dennoch, dass Sie die Klinik Frankenwarte mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Bewertung

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstliches Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Fühle mich gut aufgehoben.
Freundliches kompetentes Personal.
Zwischen Anwendungen alternativ freiwillige Anwendungen.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 18.10.2021

Sehr geehrter bene456,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist. Wir bedauern es, dass Ihre Bewertung nicht mit vollen 6 Sternen ausgefallen ist. Wir hoffen dennoch, dass Sie die Klinik Frankenwarte mit neuer Kraft und vielen neuen Tipps für den Alltag verlassen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Kann man guten Gewissens weiterempfehlen.

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Personal äußerst freundlich)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (5/6 Sternen)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (5/6 Sternen)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (5/6 Sternen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Bis auf eine Tiefgarage alles da.)
Pro:
Gegend, Personal, WLAN
Kontra:
Keine Tiefgarage, Essen (früh, abends) eintönig (kalt)
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hatte ich schlussendlich wegen der 4 Sterne Bewertung hier bzw. auf Google ausgewählt. Die 4 Sterne hat es meiner Meinung nach zurecht, zum 5. fehlt dann doch noch ein paar Kleinigkeiten. Aber dann wäre es auch eine Luxusklinik.

Die Aufnahme ging flott vonstatten und auch schon vor meiner Aufnahme klappte die Kontaktaufnahme problemlos und ich wurde unterstützt wie ich mit dem Taxi und einem Transportschein vor Ort gelange.

Ich hatte während des 3 wöchigen Aufenthaltes 5 x kontakt mit einem Arzt zur weieren Behandlung.

Das Zimmer ist groß genug, sauber und auch die Schränke bieten ausreichend Platz für alles. Es gibt sogar einen Balkon. Lediglich der Heizkörper im Badezimmer hat schon etwas Rost und auch das Waschbecken hat schon ein paar Risse. Aber alles nutzbar. Zum Glück waren die 3 Wochen eher bewölkt und regnerisch. Die wenigen Tage wo die Sonne mal raus kam wirkten sich erheblich auf die Temperatur im Zimmer aus und heizten dies sofort auf über 25° auf.
Außenrollos gibt es leider nicht.

Die Klinik liegt in einer schönen Gegend und die (Wander-)Wege liegen direkt vor der Tür. Der Ort ist in 10 Minuten zu Fuß zu erreichen.

Insgesamt aber alles OK für die 3 Wochen und dafür das es mich ja nichts kostet (ist ja auch kein Urlaub).

+ Unterstützung bei Anreise
+ Schnelle Unterbringung bei Anreise
+ Klinik-TV-Kanal zur Aufklärung der verschiedenen Krankheitsbilder (Rückenschule, Ernährung etc.)
+ Schwimmbad
+ WLAN stabil (Streaming möglich)

- Abendessen könnte abwechslungsreicher sein (warm).
- Schlechter Ton im Klinik-TV-Kanal
- Auffinden mancher Räume (U44, 194) schwierig
- Zimmer zum Innenhof heizen sich im Sommer stark auf

Ich war vom Ende Juni bis Mitte Juli 2021 im Raum 233 untergebracht.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 12.07.2021

Sehr geehrte/r Jeypee,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob und Ihre Kritik geben wir gerne an unsere Mitarbeiter und die Klinikleitung weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Einfach super!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits das zweite Mal bekam ich eine AHB nach einer Knie-OP in der Frankenwarte. Die Klinik liegt sehr schön am Rande von Bad Steben im herrlichen Frankenwald.
Unterbringung und Essen waren echt gut, die Behandlungen äußerst effektiv und auf mich genau zugeschnitten.
Schwestern, Stationsarzt und Therapeuten empfand ich als sehr engagiert und kompetent. Mir haben die knapp fünf Wochen ganz viel geholfen. Auch die Umsetzung des Hygienekonzeptes war vorbildlich. Besonders toll in dieser schwierigen Zeit - sämtliche Therapien fanden uneingeschränkt statt. Das Schwimmbad konnte auch in der freien Zeit gut genutzt werden. Rundum eine sehr gelungene Reha!

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 05.07.2021

Sehr geehrte/r P.T.2,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.


Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Für rein kardiologische / orthopädische Erkrankungen ok

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit der Mitarbeiter
Kontra:
keine ganzheitliche Sicht auf den Patienten
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Mai / Juni 2021 zur Reha in der Klinik.
Putzkräfte, Service-Personal und Therapeuten sind sehr freundlich und bemüht.
Stellenweise hat die Klinik noch 70er Jahre Flair, die Zimmer werden aber nach und nach renoviert.
Die Ausstattung der Zimmer ist für eine Rehabilitation absolut ok.
Auch die Verpflegung ist in Ordnung.

Coronabedingt gab es einige Einschränkungen (Vorträge nur als Video-Aufzeichnung im Fernseher, kein Kochkurs) dafür kann die Klinik aber nichts.

Die Organisation des Tagesablaufs erfolgt sehr strukturiert (man bekommt jeweils an Vorabend einen Plan für den nächsten Tag auf dem alle Termine incl. Mahlzeiten aufgeführt sind).

Wer mit einer rein kardiologischen oder orthopädischen Diagnose kommt ist hier gut aufgehoben,
falls eine psychische Komponente dabei ist dann sucht euch besser eine andere Klinik, denn Psychosomatik wird in der Klinik Frankenwarte nicht angeboten (evtl. auch nicht ernstgenommen ??), da fehlt es in der Klinikphilosophie wohl noch etwas an der ganzheitlichen Sicht.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 28.06.2021

Sehr geehrter Georg222,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Ihr Lob und Ihre Kritik geben wir gerne an unsere Mitarbeiter und die Klinikleitung weiter. Wir hoffen, dass Sie auch einiges Positives aus Ihrem Reha-Aufenthalt mitnehmen konnten und wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Einfach nur perfekt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wer wirklich gesund und fit werden möchte, ist in dieser Klinik sehr gut aufgehoben. Super tolle Menschen arbeiten dort. Alle sind nett, freundlich und haben wirklich Spaß an ihrer Arbeit, egal in welchem Bereich.
Die ganzen Anwendungen, Untersuchungen und Therapien waren wirklich perfekt. Das Essen war sehr reichhaltig und wirklich lecker. Die Lage der Klinik ist wunderschön. Hier passt wirklich alles zusammen.
Wer die Einstellung hat ICH MÖCHTE GESUND WERDEN ist hier wirklich super aufgehoben.
Ein besonderer Dank geht an Dr.G. der alles möglich gemacht hat, was er konnte, damit ich gesund werde. Und natürlich allen Therapeuten in allen Bereichen, die alles gegeben haben.
Sollte ich noch mal zur Reha müssen, fahre ich die weite Strecke sehr gerne noch mal um in der Frankenwarte gesund zu werden.

2 Kommentare

KlinikverbundDRVNordbay am 25.06.2021

Sehr geehrte/r YWo,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.


Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

  • Alle Kommentare anzeigen

Super Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Therapeuten und das Putzpersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, der Aufenthalt in der Klinik war super. Das Personal war freundlich und auch die Ärzte waren stets um die Gesundheit der Patienten bemüht. Sauberkeit war überdurchschnittlich. Das Essen im Speisesaal war mit einem Kantinenessen nicht vergleichbar alles war immer frisch angemacht. Ich werde jederzeit gerne wieder kommen. Macht weiter so und bleibts gsund.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 04.06.2021

Sehr geehrter Herr Werner159,

vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.


Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Klinik in schöner Umgebung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Freundlich und kurz und schmerzlos :-))
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Hotelkleiderbügel gehen gar nicht. Sachen auslüften nicht mgl., eigene Kleiderbügel u./ o. Wäscheleine mitbringen)
Pro:
Zimmer, Anwendungen, Personal
Kontra:
W-LAN, Freie Platzwahl, Hotelkleiderbügel
Krankheitsbild:
Schulter-OP (endlich nach 7 Jahren Schmerzen!!)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner Schulter-OP habe ich mich für Bad Steben entschieden. War schon mal hier und der Ort gefiel mir.
Fast alle Anwendungen, zu 95 %, zielten auf meine Schulter ab. Das konnte ich von meiner ersten Reha die auch für meine Schulter aber vor der OP statt fand nicht sagen.

Der Kontakt zu den Therapeuten war stets höflich, zuvorkommend und auch hilfsbereit. Konnte ich manche Übungen nicht machen, suchte man nach Alternativen oder baute das was man konnte weiter aus. Ich verlangte immer mehr von meiner Schulter, als was sie zu dem Zeitpunkt konnte.
Alle Ärzte, die ich von der Eingangsuntersuchung bis zur Abschlußuntersuchung hatte, was meine Situation und Lage anbelangt, kompetent, einfühlsam und verständnisvoll.

Wer gut zu Fuß ist, erreicht alle Anwendungen innerhalb von 5 Min.

Für alle Mahlzeiten mußte man sich anstellen und am Thresen dann zeigen und sagen was man möchte. Getränke waren ausreichend vorhanden.
Freie Platzwahl fand ich allerdings unpassend. Platzzuweisung fand ich dagegen in der anderen Klinik besser.

WLAN ist für drei Wochen mit 15 € recht günstig, allerdings nicht für streamen geeignet. Sehr langsam. Ich hatte einen Router vor meinem Zimmer, das WLAN war dadurch aber nicht besser.

Ein Hygienebeutel im Bad wäre nicht schlecht, als alles im Zimmerpapierkorb.

Aber im Großen und Ganzen würde ich die Klinik bis auf ein paar Kleinigkeiten weiterempfehlen.

Was mich allerdings nervte, ist das, in meinen Augen, übertriebene Abstand halten trotz FFP2 Maske tragen.
Hände waschen und desinfizieren ok.
Wir wurden alle zum Start der Reha getestet. Wenn jemand positiv war, gings ab nach Hause. Jede Woche ein Test und dann trotzdem 2 m Abstand mit FFP2 Maske, trotz negativ, ... da war ich dann froh, wieder nach Hause zu fahren

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 25.05.2021

Sehr geehrte Frau Sachs,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob und Ihre Kritik geben wir gerne an unsere Mitarbeiter und die Klinikleitung weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Reha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herz
Erfahrungsbericht:

Schwestern Station 4 Michaela und Andrea sind sehr hilfsbereit bauen einen auf wenn es einen schlecht geht einfach spitze.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 22.02.2021

Sehr geehrte/r pkm17,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Ellen, das lachende Herz der Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
überaus freundliches Personal in jedem Bereich
Kontra:
0
Krankheitsbild:
Kniegelenkersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Frankenwarte ist eine zweckmässige und gut ausgestattete Reha-Klinik. Trotz des schon in die Jahre gekommenen Gebäudes, das zwischenzeitlich augenscheinlich mehrmals angebaut und renoviert wurde, sind die Zimmer und Aufenthaltsräume modern ausgestattet. Das Personal vom Reinigungsdienst/Handwerker über die Therapeuten bis hin zum Chef sind alle sehr freundlich und hilfsbereit. Die Verpflegung ist abwechslungsreich und auch für eine Großküche sehr geschmackvoll. Trotz der Pandemie waren die Anwendungen meiner Ansicht nach ausreichend und bedarfsgerecht verordnet. Freiwillige Benutzung des Bades und der Bewegungsgeräte war abends und auch an den Wochenenden möglich.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 14.12.2020

Sehr geehrter Roli58,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Irina

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Chron.schmerzen. Orthopädie...
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zur Zeit auf Reha.ich bin sehr zufrieden mit Behandlungen ..Personal. besonders mein Arzt auf Station 3 ...sind alle sehr nett... Essen sehr gut.... würde jedem Empfehlen...

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 11.12.2020

Sehr geehrte/r IRA6,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Falls ich mal wieder eine Reha brauche, komme ich wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
mein Hauptbehandlungswunsch konnte ich mir jeden Tag erfüllen
Kontra:
? keine Ahnung
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit meiner Behandlung in der Frankenwarte rundum
zufrieden. Im Vorfeld wurde mir bei meinen Fragen und Problemen was meine Anreise anging schon perfekt geholfen. Positiv für mich war auch, dass jede Station einen eigenen Arzt- und Schwesternbereich hatte. Damit war selbst bei fast jeder Kleinigkeit ein Ansprechpartner/ Schwester da. Natürlich wäre die Verständigung mit allen Angestellten und Mitpatienten ohne Corona-Masken wesentlich einfacher gewesen.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 11.11.2020

Sehr geehrte/r Maiki67,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Anschlussheilbehandlung ohne Erfolg - Abbruch durch Klinikleitung!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Abbruch durch die Klinikleitung!)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Abbruch durch die Klinikleitung!)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Abbruch durch die Klinikleitung!)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Abbruch durch die Klinikleitung!)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Physiotherapeuten
Kontra:
Verwaltung
Krankheitsbild:
Herzinfarkt - STEMI
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Privatpatient kam ich nach einem STEMI Herzinfarkt zur ambulanten Anschlussheilbehandlung (AHB) in die Klinik Frankenwarte in Bad Steben.

Die Therapeuten sind sehr zuvorkommend und freundlich, der lockere und ungezwungen Umgang war sehr angenehm.
Die Therapie selbst ist allerdings für ambulante Patienten nicht optimal organisiert, oft hat man zeitliche Lücken zwischen den Anwendungen und auf individuelle Bedürfnisse wurde nicht genügend Rücksicht genommen.

Das Personal ist überwiegend freundlich, nur das Personal in der Cafeteria hat hier nicht überzeugen können. Die Öffnungszeiten der
Cafeteria und des kleinen Kiosks sind ebenfalls nicht optimal für ambulante Patienten. Vor 13 Uhr war hier nichts zu kaufen.

Vor der Klink gibt es zwar einen Kurzzeitparkplatz, dennoch wurde ich vom Verwaltungspersonal gerügt weil ich meinen PKW
dort abgestellt hatte um zu einer kurzen Ruhe-EKG Untersuchung das Haus zu betreten. Mülleimer im lieblos gepflasterten Eingangsbereich sucht man leider vergebens.

Der Anfangs doch positive Gesamteindruck wurde leider durch ein Missverständis einer Mitarbeitern gänzlich getrübt und der Aufenthalt hinterlässt nun einen sehr faden negativen Beigeschmack. So wurde mir unterstellt, ich hätte das Klinikpersonal diskriminiert und dadurch wurde seitens des Chefarzts bzw. der Klinkleitung die AHB abgebrochen! Ich habe auch miterlebt wie ein Chefarzt eine Verwaltungsangestellte aufforderte, ihm Kaffee zu holen - ich hatte auch in der Situation den Eindruck, dass hier doch ein sehr patriarchalischer Führungsstil herrscht.

Durch den Behandlungsabbruch seitens der Klinik konnte das primäre Reha-Ziel, nämlich die Feststellung der persönlichen Belastungsgrenze nach dem Herzinfarkt, nicht erreicht werden!

Im Großen und Ganzen kann ich durch den Vorfall die Klinik nicht weiterempfehlen. Falls Sie als ambulanter Privatpatient die Möglichkeit haben, eine andere Klinik zu wählen sollten Sie kritisch abwägen.

3 Kommentare

KlinikverbundDRVNordbay am 09.10.2020

Sehr geehrter netzguru,

vielen Dank für Ihre Bewertung. Wir bedauern sehr, dass Ihr Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte nicht zu Ihrer Zufriedenheit verlaufen ist und nehmen Ihre Kritik sehr ernst. Wir werden dies im Kreis der involvierten Mitarbeiter sowie der Klinikleitung näher erörtern, sodass hier künftig nachgebessert werden kann. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute, vor allem Gesundheit.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

  • Alle Kommentare anzeigen

Super

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Man kann alles hinterfragen und bekommt auch Antworten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Könnte mehr sein...)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinsuffizienz, Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im September 2020 hier zur Reha.
Für mich persönlich war es eine tolle Erfahrung.
Als erstes möchte ich sagen, das ist eine Rehaklinik und kein 5 Sterne Hotel, daran sollte man immer denken.

Zum Personal, die sind alle super, von der Putzfrau, über die Therapeuten, den Schwestern bis hin zum Verwaltungspersonal alle ausnahmslos freundlich, kompetent und hilfsbereit...

Die Anwendungen fand ich persönlich auch sehr gut und ich habe alles durchweg genießen können, wenn man mehr möchte oder was anderes, kann man das sagen und dann werden die Wünsche und Anregungen auch bestmöglich umgesetzt...

Zum Essen, es ist Geschmackssache, aber wie gesagt es ist kein 5 Sterne Hotel...

Zu den Ärzten, da hätte ich mir mehr erwartet, aber für mich war es okay...

Die Zimmer, ich hatte eins mit Balkon, waren auch gut, es war alles da was man so braucht und ich habe mich auch wohl gefühlt...

Und nun noch die Freizeitgestaltung, man bedenke es ist kein Urlaub, die Gegend ist traumhaft schön und man kann sehr viel wandern gehen, im Ort selbst gibt es viele Möglichkeiten um zum Essen zu gehen und die Therme soll auch super sein, ich selbst war nicht drin, da ich lieber wandern war.

Das einzige was ich nicht so toll fand ist, es gibt nur 2 Waschmaschinen und nur 1 Trockner, da muß man schon dahinter sein, daß man seine Wäsche fertig bringt...

Alles in allem fand ich meinen Aufenthalt dort super und sollte ich nochmal zu einer Reha müssen, dann sehr gerne wieder nach Bad Steben in die Klinik Frankenwarte.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 02.10.2020

Sehr geehrte Frau Jenny2020,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob und Ihre Kritik geben wir gerne an unsere Mitarbeiter und die Klinikleitung weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Alles bestens

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nackenverspannungen und Lendenwirbel und Sprunggelenck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die 3 Wochen die ich meine Reha hier verbringen durfte hinterlassen einen sehr guten eindruck.
Vom Reinigungspersonal über die Schwestern und auch Pysiotherapeuten und alle anderen waren wircklich sehr nett. Ich fühlte mich gut aufgehoben. Die Anwendungen sind mir gut bekommen und waren richtig ausgewählt.
Wenniger gut gefiel mir mein Stationsarzt. Beim Eigangsgespräch fragte er wortwörtlich Löcher in den Bauch. Immerhin habe ich ja das ganze schon abgeschickt und er musste es eigentlich wissen. Nach langer Zeit viel ihm auf das mann das Papier auch auf der Rückseite beschreiben kann. Mit den Worten "Ach da steht es ja" war dann die fragerei dann gottseidank vorbei.
Was ich hier aber denoch erwähnen möchte ist die Frechheit eines Hausangestellten(Elektriker oder so). Ich zog mich gerade um da ich vom Schwimmbad kam als es an der Tür klopfte. Ich im Adamskostüm antwortete mit " kurtzen moment bitte". Ich habe das nichtmal richtig ausgesprochen da sperrte er die Türe auf und stand im Zimmer.
In der Schule hat der Typ gefehlt als die Benimmregeln durchgenommen wurden.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 14.09.2020

Sehr geehrter Sindbad3,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob und Ihre Kritik geben wir gerne an unsere Mitarbeiter und die Klinikleitung weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Menschenwürde mit Fü8en getreten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Therapeuten un Ärzte bis auf Chefärztin sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
gesamtes Personal
Kontra:
orthopädische Chefärztin
Krankheitsbild:
AHB nach Schulteroperationen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anmeldung,Physiotherapeuten,Psychotherapeutin,die Damen von der Bäderabteilung,Schwestern sowie das Reinigungspersonal waren sehr angagiert und super nett. Die meisten von ihnen schienen mir sehr eingeschüchtert,den Grund habe ich sehr bald herausgefunden hätte aber gut darauf verzichten können. Die Orthopädische Chefärztin hat mir in Ihrer Visite unmissverständlich zu verstehen gegeben das sie keinerlei Interesse an meinem Befinden und meinen Befunden hat. Auf meine Frage was ich gegen die Schmerzen an meinem Fuss in geschlossenen Schuhen machen soll hat Sie mir geraten Schlappen zu tragen, auf meine Antwort in meinen geschlossenen Schuhen wären orthopädische Einlagen hat Sie mir zu einen Salbenverband geraten.Auf meine Erwiderung das ich das bereits tun würde hat Sie mir geraten ich soll das doch Zuhause mit meinem Arzt abklären.So ein Verhalten hatte ich mir von einer Chefärztin nicht erwartet, vor allem da Ihr bekannt war das ich nicht nur unter starken Schmerzen sondern auch an Depressionen leide! Gott sei dank konnte ich unmittelbar nach der Visite mit meinem Mann telefonieren der mich beruhigt und mich aufgebaut hat,ich weiss nicht was sonst passiert wäre!Selbst meine Stationsärztin stand neben der Chefärztin ohne ein Wort zu sagen. Am darauffolgendem Tag habe ich nochmal versucht mit der Chefärztin zu sprechen wurde aber erneut Endtäuscht, Sie hätte wichtigeres zu tun als sich um mich den Patienten zu kümmern und mir die Hirarchie des Hauses erklärt. Seltsam ich dachte immer eine Klinik und seine Ärzte wären für die Patienten da und würden auch von ihnen leben.
Ich hatte mich schon sehr auf Bad Steben gefreud da ich schon mit den anderen Reha Kliniken im Ort ausgezeichnete Erfahrungen gemacht hatte aber in diese Klinik zuminderst mit dieser Chefärztin würde ich nie wieder gehen. Ich habe in meinem Leben schon sehr viele Ärzte (17 Operationen)kennen gelernt, aber noch keinen der die Würde des Menschen mit Fü8en tritt wie diese Chefärztin!

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 02.09.2020

Sehr geehrte Steinchriss2,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte. Wir bedauern sehr, dass Ihr Aufenthalt nicht zu Ihrer vollsten Zufriedenheit verlaufen ist, hoffen jedoch, dass Sie auch einige positive Erlebnisse für Ihren Alltag mitnehmen konnten. Ihr Lob und Ihre Kritik geben wir gerne an unsere Mitarbeiter und die Klinikleitung weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Sehr wenig
Krankheitsbild:
Sprunggelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im August 2020 hier zur Reha.
Bin rundum zufrieden. Sauberes Haus, super Therapeuten,gutes Essen und auch freundliches Reinigungspersonal.
Die Therapeuten gehen auch sehr gut auf deine Bedürfnisse ein.
Nur die Fachärztin der Orthopädie war sehr wortkarg und ging sehr zögerlich auf meine Therapiewünsche ein.
Am Freizeitprogramm in der Klinik könnte noch einiges verbessert werden.
Alles in allem ein guter und auch erfolgreicher Aufenthalt und kann bedenkenlos weiterempfohlen werden.
Wenn nochmal Reha, dann wieder hier.

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 17.08.2020

Sehr geehrte/r Manitou3,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob und Ihre Kritik geben wir gerne an unsere Mitarbeiter und die Klinikleitung weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Für und Wider Klinik Frankenwarthe Bad Steben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (kurze Öffnungszeiten der Cafeteria)
Pro:
Gute Therapeuten
Kontra:
Nicht so gutes Essen
Krankheitsbild:
LWS;HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Juli 2020 für 3 Wochen hier.Die Therapeuten und Schwestern waren sehr nett und hilfsbereit.Die Ärzte in der Regel auch,nur der Chefarzt machte mir gegenüber eine unpassende Bemerkung.Ich habe 46 Jahre gearbeitet,davon 28 Jahre in der Fabrik im Schichtdienst.Jetzt gehe ich in Rente und ich hab mal nicht noch schnell vor der Rente eine Reha eingeschoben.(Bemerkung des Chefarztes).Was mir nicht gefallen hat,war das Essen,sehr einfallslos und meißt ohne Geschmack.Keine große Abwechslung,vor allem Frühstück und Abendbrot(Brot/Semmeln,Butter,Wurst,Käse)ansich nicht falsch,aber jeden Tag das Selbe.Ei gab es nur Sonntags.Auch beim Salat immer die selbe Marinade(sehr sauer).Sicher ist es nicht einfach,jeden Geschmack zu befriedigen aber ein wenig mehr Abwechslung könnte schon sein.
Noch eine Sache möchte ich erwähnen.Es steht auf dem Therapieplan Aquacycling,eine tolle Sache.Leider müssen die Patienten die sehr schweren Ergometer selbst ins Wasser bringen und auch wieder raus bugsieren.Alle Patienten sind durch ihre Krankheiten gehandicapt und es ist nicht gut,die schweren Geräte wieder aus dem Becken zu hieven.
Was die Anwendungen betrifft,hatte ich einen guten Mix aus sportlicher Betätigung und Entspannung

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 31.07.2020

Sehr geehrte/r slin08,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung zu Ihrem Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte. Wir hoffen, dass Sie viel Positives für Ihren Alltag mitnehmen konnten. Ihr Lob und Ihre Kritik geben wir gerne an unsere Mitarbeiter und die Klinikleitung weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Sofort wieder in diese Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Für mich hat es einfach gepasst
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Rheumatische Erkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war für mich eine wunderschöne Zeit ...die ich nicht missen möchte......alle Therapeuten waren sehr engagiert....das Zimmer gut.......das Essen klasse...habe viel gelernt und vieles mit in meinen Alltag übernommen

1 Kommentar

KlinikverbundDRVNordbay am 17.07.2020

Sehr geehrte/r Edlosi,

vielen Dank für Ihr positives Feedback. Wir freuen uns, dass Ihnen der Aufenthalt in der Klinik Frankenwarte gefallen hat und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Ihr Lob geben wir sehr gerne an unsere Mitarbeiter weiter. Wir wünschen Ihnen für die Zukunft alles Gute.

Ihr Klinikverbund der Deutschen Rentenversicherung Nordbayern

Optimale Reha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ALLES
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Trotz der aktuellen Corona-Krise mit seinen organisatorischen Begleiterscheinungen wurde der Aufnahmeprozess absolut professionell und reibungslos durchgeführt.
Den Angehörigen war aus verständlichen Gründen der Zutritt zur Klinik verboten, doch standen Haustechniker bereit das umfangreiche Gepäck zum Zimmer zu transportieren.
Aufnahmeuntersuchung und Einweisung in den täglichen Ablauf wurde ebenso professionell abgewickelt, sodass keine unnötigen Wartezeiten entstanden.
Der tägliche Anwendungsplan war stets so gestaltet, dass auch hier keine Wartezeiten bei den unterschiedlichen Therapien entstanden.
Die Klinik verfügt über hervorragende Therapeuten, die stets ein offenes Ohr für die Belange der Patienten haben.

Auch die Einnahme der unterschiedlichen Mahlzeiten war im Schichtbetrieb geregelt um den Mindestabstand sicherstellen zu können. Trotzdem kam es bei der Ausgabe der Mahlzeiten nur zu geringen Wartezeiten.
Das Personal war zu jederzeit freundlich und patientenorientiert, sodass sofort ein freundliches Klima entstand.
Die Mahlzeiten waren ausreichend und ausgewogen und sehr schmackhaft.
Das medizinische Personal besticht hier durch Freundlichkeit und eine absolute Patientenorientierung. Auch auf Station war eine optimale Organisation vorhanden.
Die tägl. Reinigung der Zimmer war stets perfekt

1 Kommentar

Klinikverbund am 15.04.2020

Vielen Dank für Ihre positive Rückmeldung. Wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in unserer Klinik zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war und Sie viel Positives mitnehmen konnten. Alles Gute für die Zukunft.

Klinik mit hoher Fachkompetenz

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (mäßiger Erfolg aufgrund der Vorschriften; mehr wäre mögl.)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Stationsarzt + Sozialarbeiterin haben sehr gut beraten)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Reihenfolge der Behandlungen gefühlt oft unlogisch)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Essenzeiten sind viel zu früh und zu kurz (außer Frühst.))
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (das Notwendige ist vorhanden)
Pro:
Klinik ist besonders für Patienten nach einer OP geeignet
Kontra:
kein ganzheitlicher Ansatz bei Patienten mit komplexen Beschwerden
Krankheitsbild:
komplex
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist ganz besonders für Patienten mit einem klar abgegrenzten Krankheitsbild geeignet; z. nach Hüftoperationen, nach OP an der Bandscheibe, nach Herzoperationen. Alle Patienten werden einer Station (entweder Orthopädie oder Kardiologie) zugeordnet und dort streng nach den Vorschriften behandelt. Leider passt der Mensch/ Patient mit einem komplexeren Krankheitsbild oft nicht in diese hinein. Würde es hier viel mehr Flexibilität geben, könnte der Rehaerfolg deutlich effektiver sein.

Dr. Hauryliuk als behandelnder Stationsarzt gilt besondere Anerkennung. Mit seiner hohen Fachkompetenz hatte er einen ganzheitlichen Blick auf die Patienten. Er leistete nicht nur seinen "normalen" Dienst, sondern hörte und sah genau hin und erteilte dann die bestmögliche Behandlung. Dieses Lob gilt in gleichem Maße für die (weiblichen) Therapeuten und die Psychologen. Lob auch dem Reinigungspersonal.

Nichts desto trotz, werden m.E. viel zu positive Einschätzungen an die Rentenversicherung übermittelt, die dem tatsächlichen, wie gefühlten Gesamtkrankheitsbild nicht gerecht werden. Hauptsache voll arbeitsfähig.

In Bad Steben wirst Du wieder fit fürs Leben...

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage der Klink -Bewegung und Entspannung am "Grünen Band"
Kontra:
Unangebrachte Kritik von anderen Personal und Patienten,
Krankheitsbild:
HWS/außerdem Schulterprobleme berufsbedingt.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Frankenwarte liegt direkt am Kurpark, auserdem nur ca. 2km vom "Grünen Band" Deutschlands entfernt.
Es sind also super Wander- oder Fahrradwege direkt vor der Haustüre.
Erholung ist also garantiert, allerdings fehlt im oberen Kurpark die Wegebeleuchtung komplett.
Positiv überrascht war war ich von der guten Küche der Klinik: Dank der Diàtassistentin und dem Chefkoch bekam ich erstklassische vegane Verpflegung, so daß ich die anderen Patienten am Tisch gern mal probieren ließ.
Es gab übrigens überhaupt keine knatschigen Brötchen/Brot etc., sondern immer frische Backwaren, sowie knackige Salate und wunderbare Suppen. Allerdings sollte es zur Entnahme des kostenfreien Wassers mind. PlastikPFANDflaschen geben. Im September 2019 musten diese gekauft konnte werden, - paßt nicht nehr in unsere Zeit.
In meinem schön gestalteten Zimmer mit Blumenbalkon konnte ich mich gut entspannen, super bequem auch das (Pflege-)bett. Alles ist sehr sauber und im Haus sind alle Trainings-, oder Entspannungsräume schnell erreichbar.
Leider waren manche Physiotherapeuten nicht sehr engagiert, was die Durchführung der Übungen im Wasser oder am Land anging. Wahrscheinlich ist dies auch auf manche lustlose Patienten zurückzuführen, die besser nicht teilnehmen oder mind. andere nicht stören sollten. Direkte Kritik mit Konsequenz wäre sinnvoll.
Superangenehm ist die Tatsache, daß nahezu rund um die Uhr im Fitneßraum das Ergometer, usw.,genutzt werden können.
Glücklicherweise gibt es vom Nordic-Walking Verein Carlsgrün das Angebot kostenfrei am Abend mit zu "stöckeln", - supernette Leute, die auch "zu Land und Leut" gern etwas erzählen.
Im Entspannungstraining wurden alltagstaugliche Atemtechniken in kleinen Gruppe geübt, so hatten auch die Gedanken ihren freien Lauf bekommen...
Komme gern bei Bedarf wieder nach Bad Steben.

Klink Reitet auf ihren Verband rum

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
BWS,LWS,HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik Sehr sauber.
Nach ein Gespräch mit dem Arzt auf Station 3 wurde nichts Unternommen mit dem Essen das Mittagessen wurde weiterhin kalt serviert. Früh und Abends immer Semmeln wie Kaugummi Brot nie frisch.
im Gegenteil sind die Therapeuten sie sind immer nett zu den Patienten. Veranstaltung in der Klinik gleich null. Nach dem Essen musste man selbst etwas Erkunden da kein Angebot in der Klinik gab. Samstag mal nach Dresden oder Marienbad das sind die Veranstaltungen.
Mein Moto nie wieder in so einer Klinik

Eine Reha die sich lohnt.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Habe mich so wohl gefühlt.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr nette Verwaltung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Super, die Zimmer, der ganze Kurort, die Einrichtung usw.
Kontra:
Gab es nicht.
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik: Sehr schön gelegen mit einem wunderschönen Kurpark. Die Zimmer sind sehr groß,haben einen Balkon und waren immer sauber. Das Essen war immer lecker und ausreichend.
Personal: Alle waren sehr nett, hilfsbereit und immer freundlich. Haben ein super Fachwissen und man merkt das ihnen die Arbeit Spaß macht. Sie haben alle eine Best-Note verdient.
Ärzte: man trifft selten solche netten Ärzte an. Nehmen sich Zeit und hören einen zu.
Dort gibt es sehr gute Psychologen, die einen viel Helfen können.
Verwaltung: Sehr organisiert, hilfsbereit und haben jedes Anliegen von mir entgegen genommen und ausgeführt z.B. Zugplan ausdrucken usw.

Ich habe diese drei Wochen sehr genossen und habe mich dort in den besten Händen gefühlt. Vielen Dank für diesen schönen Aufenthalt. Macht weiter so!

Liebe Grüße aus Oberfranken!!!!!!!

Danke Frankenwarte

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles, geben sich in allen Bereichen sehr viel mühe mit einem
Kontra:
Nichts, es sei denn man erwartet luxus
Krankheitsbild:
Reha nach Stentinplation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War zur Anschlussreha in der Klinik. Von der Aufnahme, über die Station, das ganze Reha Team, die Servicekräfte, das Essen, die med. Versorgung alles super. Kann diese Einrichtung nur weiter empfehlen.

So soll eine Reha sein!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
vieles
Kontra:
Kleinigkeiten
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt wunderschön am Ortsrand direkt neben dem Kurpark. Zu meinem Glück wurde mir ein ruhig gelegenes Zimmer mit Balkon und herrlicher Aussicht zugewiesen. Es war ansprechend eingerichtet, mit Safe, kostenlosem modernen TV-Gerät, sehr bequemem Bett, ausreichend Stauraum, sauberem Teppichboden und äußerst praktischem Bad.

Die Anwendungen entsprachen völlig meinem Befund und aktuellem Zustand, speziellen Wünschen wurde umgehend Rechnung getragen. Die Therapeuten sind kompetent und freundlich, einige könnten allerdings pünktlicher sein. Die Anzahl und zeitliche Disponierung fand ich genau richtig. Das Schwimmbad konnte zu bestimmten Zeiten selbstständig genutzt werden, was ich ausgiebig genoss.
Die Stationsschwestern haben zwar feste Sprechstunden, waren aber auch sonst stets erreichbar und immer sehr hilfsbereit. Die Kommunikation mit dem behandelnden Arzt gestaltete sich durch sprachliche Barrieren zwar etwas schwierig, aber er hatte immer ein offenes Ohr für Fragen und Wünsche und schien mir kompetent zu sein.

Im Speisesaal wurde uns Patienten mit Gehhilfen das Essen am Tisch serviert, was gerade zu Beginn meiner AHB sehr hilfreich war. Das Essen fand ich ganz ok. Frühstück ist sehr gut, der Kaffee besser als in manchem Hotel. Das Mittagessen (ein "normales" und ein vegetarisches Gericht zur Wahl, montags und freitags Fisch) schmeckt meist wirklich gut. Beim Abendessen bemüht man sich um Abwechslung vom Wurst- und Käseeinerlei, nur die ewig gleichen 2 Sorten fast immer sehr altbackenes Brot stören.
Ein Parkplatz mit ausreichend Stellflächen befindet sich direkt unterhalb der Klinik. Schade ist, dass es keine Busverbindung in der Nähe gibt.
Das kulturelle Angebot in der Klinik selbst ist mager, aber die herrliche Umgebung lädt zu Spaziergängen ein - durch den Kurpark zur Wandelhalle, Therme und echt guten Cafés sind es nur wenige hundert Meter.

Insgesamt hat mir die Reha sehr gut gefallen und vor allem wirklich geholfen.

Wohlfühlreha

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr schöne Zimmer, gutes Essen
Kontra:
Speisesaal
Krankheitsbild:
AHB nach Lungenembolie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Aufnahme. Intensive Eingangsuntersuchungen mit entsprechender Beratung. Sehr kompetente Ärzte, besonders hervorzuheben ist der Oberarzt der Kardiologie. Anwendungen entspannt terminiert, man hat auch noch viel Zeit zur freien Gestaltung. Lage am Kurpark und gleichzeitig am Ortsrand optimal für Wanderungen und Spaziergänge. Sehr gutes Essen in leider etwas nüchterner, an eine Werkskantine erinnerter Umgebung.

Weitere Bewertungen anzeigen...