Augenklinik Dr. Georg

Talkback
Image

Am Kurpark 13-15
49214 Bad Rothenfelde
Niedersachsen

8 von 10 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

10 Bewertungen

Sortierung
Filter

Hier ging alles daneben. Außerdem keine Versuch einer Erklärung

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Würde die Klinik nicht empfehlen !!!)
Pro:
Personal freundlich
Kontra:
OP mit Einsatz einer Linse schlecht
Krankheitsbild:
Grauer Star auf einem Auge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kurzfristig einen OP Termin bekommen.
Zuzahlung für optische Biometrie von 70,-€ bezahlt.
Zuzahlung für Asphärische Linse von 520,-€ bezahlt.
Die Nachuntersuchung ergab, dass nicht die optimale
Linse eingesetzt wurde. Es stand im Raum, die Linse
auszuwechseln. Habe mich dagegen entschieden, da
der Fehler durch entsprechende Brille ausgeglichen werden kann. Mein Augenarzt hat dann noch einmal nachgefasst und wollte wissen, woran es lag, dass nicht die richtige Linse eingebaut wurde.
Keine Antwort. Diese kam dann unzureichend geschrieben am 23. 3. 18 bei meinem Augenarzt am
8. 8. 18 an. Mit der Aussage konnte man nichts anfangen.
Habe alles bezahlt und dann schlechte Leistung bekommen.

In der Industrie hätte man sein Geld zurück bekommen.


Ich werde die Klinik nicht mehr aufsuchen !!

Absolut empfehlenswert!

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017+2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hochqualifizierte Ärzte, freundliches Personal
Kontra:
Etwas längere Wartezeiten können auftreten
Krankheitsbild:
Netzhautablösung, Nach-Star-Behandlung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sowohl im ambulanten als auch stationären Bereich hervorragend. Gemeinschaftspraxis und Klinik sind eine Einheit, das heißt, dass Diagnosen, die die Ärzte stellen, unter einem Dach bei Bedarf operiert werden können. Ich habe nun eine Netzhaut-OP und eine Laserbehandlung hinter mir und kann - auch wenn die Wartezeiten in der Ärztepraxis etwas hoch sind- nur die Note 1 geben. Das gesamte Personal ist freundlich und nimmt die Sorgen der Patienten ernst.

Grüner Star Augendruck zu hoch

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von der Reha aus wurde ich zu der Augenklinik Überwiesen. Ich fahre ca.150 km hätte bei uns in der Nähe (ca. 30 KM entfernt) eine Augenklinik fühle mich in Bad Rothenfelde so gut aufgehoben das ich alle Behandlungen dort machen lasse.
Kontra:
Krankheitsbild:
Augendruck zu hoch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte an beiden Augen eine OP und musste zwei Nächte in der Klinik bleiben. Ich Bewerte nach dem Schulsystem. Anmeldung: alles wurde genau erklärt, Örtlichkeiten wurde von einer Schwester gezeigt, Top Bewertung 1. Schwestern auf der Station 2 Bewertung 1+ .Schwestern auf der Station 3 Untersuchung Bewertung 1. Ärzte haben bei der OP sehr gute Arbeit gemacht Bewertung 1. Leider haben sich die Ärzte nicht immer vorgestellt. Ich musste immer Fragen für welchen Bereich die Ärztin/ der Arzt zuständig sind. Das ist kein Meckern nur eine Anregung. Essen/ Küche soweit man das nach zwei Übernachtungen Bewerten kann Bewertung 1. Reinigungspersonal Top Bewertung 1. Danke für alles macht so weiter

Augen Operation

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nett
Kontra:
Krankheitsbild:
op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde heute operiert. Voruntersuchung eine ganz nette junge Ärztin alles genau erklärt.
Im op...Ärztin und Personal total freundlich und nett.
Warum ist nicht überall so?

massenabfertigung

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
grauer star
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

eine auklärung, was passieren wird, gab es nicht. ich lag im op und musste fast 15 minuten auf die narkose warten. eine erklärung gafür gab es ebenfalls nicht. nach der op hatte ich ziemliche schmerzen. der herbeigerufene arzt meinte, das wäre nicht ungewöhnlich. am nächsten tag bei meinem augenarzt war das auge total blutig und es hat 5 wochen gedauert bis das auge einigermaßen blutfrei war. schmerzen habe ich immer noch. ich kann nur sagen: nie wieder rothenfelde

Super Klinik im schönen Kurort

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr tolle Augenklinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Würde über jeden Schritt aufgeklärt und beraten)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Operation verlief gut.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die An- und Abreise verlief zügig und ohne Probleme, mir wurde immer Auskunft erteilt.)
Pro:
Personal + Ärzte freundlich, Umgebung, saubere Zimmer, leckers Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Augenklinik Dr. Georg in Bad Rothenfelde kann man jederzeit weiterempfehlen. Ärzte und Pflegepersonal sind super freundlich und kompetent. Auf die Sauberkeit der Augenklinik wird besonders acht gegeben. Das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich.

Sauber- und Freundlichkeit in dem Krankenhaus waren 1A

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach zum Wohlfühlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Informatives Vorgespräch)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Operation verlief reibungslos und gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wurde nett und zuvorkommend behandelt)
Pro:
Freundlichkeit der Angestellten, Sauberkeit des gesamten Krankenhauses, Ärztliche Versorgung
Kontra:
Lange Anreise (~250km)
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im letzten Jahr war ich in 5 Krankenhäusern, aber so eine Sauberkeit habe ich nirgendswo erlebt, wie in der Augenklinik Dr. Georg. Das Pflegepersonal ist einfach nur super, immer freundlich und zuvorkommend. Die ärztliche Versorgung ist vorbildlich. Das Essen hat jeden Tag gut geschmeckt.
Zimmer sind modern und Stilvoll eingerichtet (LED-TV).
Vielen Dank für die tolle Zeit.

Es blieb kein Wunsch offen

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Empfehlenswertes Krankenhaus.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr verständlich erklärt und dabei immer freundlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die OP verlief ohne Probleme)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Aufnahme und Entlassung lief ohne Probleme ab. Ich wurde nett empfangen)
Pro:
Ambiente, Essen, Sauberkeit, Freundlichkeit und Know-How
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle Abteilungen ohne Einschränkungen sehr gut. Besonders das Ambienteund die Ausstattung mit viel Liebe zum Detail ist erwähnenswert. Das Essen hebt sich von vielen Krankenhäusern deutlich positiv ab. Die Krankenschwestern und Ärzte waren sehr freundlich und kompetent.
Die Zimmer waren komfortabel und sehr sauber.

Erwartungen mehr als erfüllt

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichnete Behandlung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super Beratung durch Pflegepersonal und Ärzteteam)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent und freundlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Verwaltungspersonal war stets freundlich und informativ)
Pro:
Geusndheitszustand verbessert, Dr. Jedras eine kompetente Expertin, Sauberes Krankenhaus, Nettes Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Fr. Dr. Jedras ist eine außergewöhnliche Persönlichkeit und nach meiner Meinung eine sehr sympatische, höchst kompetene Expertin.
Das Essen und die Zimmer waren i.O.
Würde das Krankenhaus jeder Zeit wieder aufsuchen!

Sehr angenehmer Aufenthalt.

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Krankenhaus macht einen sauberen und gut organisierten Eindruck)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Wurde immer über den aktuellen Status informiert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr freundliches Personal und Ärzteteam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Wartezeiten, reibungslose Aufnahme)
Pro:
Umgang der Ärzte, kurze Wartezeiten, Qualität der med. Versorgung, Sauberes Krankenhaus, gutes Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Zu Empfehlen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das Essen, die Zimmer und der allgemeine Zustand des Krankenhauses hat mir sehr gut gefallen.
Das Ärzteteam und das Pflegepersonal war zu jeder Zwit freundlich und sehr kommunikativ.
Die Aufnahme ging zügig und reibungslos. Mein Gesundheitszustand hat sich nach dem Aufenthalt verbessert.

ALtersgerechter Praxisablauf?

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Augen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (noch nicht absehbar)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Begeitperson meiner Mutter(85), fiel mir folgendes auf: Vielzu lange Wartezeiten fūr einen älteren Menschen, inklusive Behandlung 4 Stunden, davon Behandlungszeit ca 45 min, schlechte Beratung, kein Alternativvorschlag zur Behandlung, Aufklärung des Patienten mittels per Post zugesandter Einverständniserklärung, welches zeitnahes Nachfragen zum geplanten Eingriff unmöglich macht. Der Aufklärungsbogen ist in einer sehr schlechten Qualität kopiert, fūr Patienten mit einer Sehschwäche ist dies ohne Hilfe allein nicht zu lesen. Das ist fūr eine Augenklinik meines Erachtens untragbar. Im Zeitalter von PC und elektronischer Datenverarbeitung sollte ein Druck in entsprechender Schriftgröße und Qualität möglich sein. Ein Aufklärungsgespräch mit dem Arzt hat nicht stattgefunden (unhaltbar, rechtlich fraglich). Die Kostenfrage der Bahandlung wurde mit keinem Wort angesprochen (der Patient muss in Vorleistung treten). Fūr einen alten Menschen ist dies allein nicht zu leisten. Das Medikament wird von der Örtlichen Apotheke geliefert, auch hier kein Wort der Aufklärung. Wir Angehörigen mussten diesen Sachverhalt erst telefonisch klären. Die erste telefonische Rūcksprache mit der Klinik wurde sehr unfreundlich abgewickelt. Mit einem Gespräch im Vorfeld der Behandlung hätten diese Regularien besprochen werden können. Wir waren da und mußten sehr lange warten. Diese Zeit könnte man gut fūr die Aufklärung und Anamnese verwenden. Anamnese wird so gut wie gar nicht erhoben; z.B. die Frage nach Herz, oder Niereninsuffizenz. Bei entsprechender Aussage käme man gar nicht auf die Idee Kontrastmittel geben zu wollen. Diese Klinik ist nach meiner Meinung nur fūr Patienten geeignt, die eine Massenabfertigung nicht stört und die ihre Augengesundheit mit blindem Vertrauen in die Hände der Ärzte und des übrigen Personals legt. Hiermit apelliere ich an die Klinikleitung: Bitte überprüfen sie Ihre Arbeitsabläufe und bedenken sie das Alter Ihrer Patienten und klären diese besser auf.

Augen-OP ok, Pflege mangelhaft

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
sehr gute Ärzte
Kontra:
mangelhafte Pflege
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Operation ist hervorragend verlaufen. Sehr zu bemängeln ist die persönliche Betreuung bei einem stationären Aufenthalt. Für Patienten mit einer Pflegestufe 1-3 ist diese Klinik nicht zu empfehlen.

Massenabfertigung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Augen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Räumlichkeiten in schlechtem Zustand, schlechte Beratung, Komplikationen, lange Wartezeiten, Massenabfertigung)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Patienten werden im Groben recht umfassend beraten, über wichtige Details jedoch im Dunklen gelassen, wenn sie sie nicht von sich aus ansprechen.)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Es ergaben sich mehrfach Komplikationen, die schnell aabgehandelt wurden, ohne den Patienten einzubinden.)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Sehr lange Wartezeiten, selbst bei Nachbehandlung wegen Komplikation.)
Pro:
Operation schmerzfrei durchgeführt
Kontra:
Unpersönlich, lange Wartezeiten, Patienten werden allein gelassen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Patient musste sich einer Kataraktoperation unterziehen, bei der die natürliche Linse durch eine künstliche ersetzt wird; er wählte die Augenklinik in Bad Rothenfelde, weil es hieß, dass sie aufgrund der vielen Operationen große Erfahrung habe. Die Operation wurde ambulant durchgeführt.

Es wurden kaum Beratungsgespräche geführt; die meisten Informationen wurden über Broschüren gegeben, in denen der zu erwartende Ablauf grob beschrieben wurde, aber keine Alternativen aufgezeigt wurden, auch keine kostenpflichtigen.

Die Örtlichkeiten sehen etwas vernachlässigt aus. Von den Heizkörpern bröckelt die Farbe; es gibt keine getrennten Toiletten; die Waschbecken liefern nur kaltes Wasser. Es gibt mehrere Wartezimmer; und entlang der Korridorwände reihen sich Stühle, so dass eine Art Arbeitsamtatmosphäre herrscht. Alles ist auf hohen Durchsatz getrimmt.

Der Termin für die Vorbereitungen der OP war für 7.30 Uhr morgens angesetzt. Zunächst mussten Tests durchgeführt werden, durch die die Patienten in Gruppen von ca. 10 Leuten durchgeschleust wurden, wobei immer erst alle eine Station durchlaufen mussten, bis es weiterging. Zwischendurch entstanden lange Wartezeiten, so dass die OP erst 4 Stunden später durchgeführt wurde.

Die 2 Betäubungsspritzen wurden unter Vollnarkose ins Auge gesetzt; die eigentliche OP sollte nur mit örtlicher Betäubung erfolgen. Weil der Patient aber der erste seiner Gruppe war, musste er so lange auf die OP warten, bis alle anderen auch ihre Betäubung erhalten hatten, so dass seine Betäubung nicht mehr richtig wirkte. Daraufhin wurde kurzerhand die gesamte OP unter Narkose durchgeführt. Zur OP ist weiterhin zu sagen, dass keine ans Auge angepassten, sondern Standardlinsen aus der Schublade eingesetzt wurden, die die gemessenen Sehwerte nur grob einhielten.

Nach der OP war das Auge naturgemäß wund. Am folgenden Wochenende entwickelte sich jedoch eine eitrige Entzündung. Im Telefongespräch wurde der Patient gebeten, sofort in die Klinik zu kommen. Dort angekommen stellte sich jedoch heraus, dass die Wartezimmer voll waren: Er musste drei Stunden warten. Es wurden Antibiotika verschrieben und die Sehkraft gemessen: 60%, das sei ganz normal.

Ich komme wieder

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Augen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Telefon auf meinem Zimmer war für mein Bett nicht fukionsfähig.)
Pro:
Professionalität
Kontra:
Telefon zu teuer
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik ist zu empfehlen,alles ist sehr professionell organisiert, die Op.linkes Auge (grauer Star)verlief problemlos,werde im Juni 2009 auch das rechte Auge operieren lassen, das Essen ist gut,Speiseraum gemütlich,die Zimmer sind ausreichend möbliert und sauber, Bad ok. Ich habe eine Nacht dort stationär verbracht.
Die Krankenschwestern freundlich und hilfsbereit, die Ärzteschaft
professionell und freundlich.