ARCUS - Sportklinik Pforzheim

Talkback
Image

Rastatter Str. 17-19
75179 Pforzheim
Baden-Württemberg

440 von 472 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

475 Bewertungen

Sortierung
Filter

Beste Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Gehstockhalterung am Bett wäre besser)
Pro:
Alles !!!
Kontra:
Kleinigkeit: Gehstockhalterungen zum Einklicken am Bett, das fehlt
Krankheitsbild:
Hüft TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles
Kontra:
Kleinigkeit: Gehstockhalterungen zum Einklicken am Bett, das fehlt

Gestern 11.04.24 HüftTEP rechts,
Linke Seite 2016, auch hier.

Von der Patientenaufnahme, bis OP und danach kann ich nur bestes berichten. Alle total freundlich und hilfsbereit.

Schmerzlevel absolut auszuhalten. Es wird immer danach gefragt und sofort reagiert.

Mein besonderer Dank gilt Dr. M. Hauschild und seinem OP Team zu dem ich vollstes Vertrauen habe.

Auch der Anästhesist Dr. Hein hat mir im Vorfeld die Angst genommen und mich in der Narkose von Kreta träumen lassen. ????

Das Hygienemanagement dieser Klinik setzt höchste Maßstäbe, das ist sehr beruhigend.

Das Essen hier ist der Hammer mit
Auswahlplan und sehr lecker.

Die Zimmer sind sehr hell und freundlich. TV, WLan alles zu bezahlbaren Preisen.

Bin gesetzlich versichert.

So einen Krankenhausaufenthalt wünscht man sich...

Denke, dass ich am Montag wieder entlassen werde.

Vielen herzlichen Dank
an Alle die diesen Beruf ausüben. Doppeltes Gehalt, das wünsch ich Euch, Ihr würdet das wirklich verdienen !!!

S.M.

Wieder voll fit mit neuem Hüftgelenk

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles bestens organisiert, freundliches Personal, sehr guter Arzt
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 3. November 2023 bekam ich ein neues Hüftgelenk. Ich hatte die Arcusklinik ausgesucht da ich schon zwei Meniskus OPs und eine Versetzung einer Kniescheibe dort hatte und alles mit bestem Erfolg. Auch diesmal war ich wieder voll zufrieden, angefangen mit dem sehr angenehmen und ausführlichen Vorgespräch bei Professor Dr. Streit bis zur OP und den 4 Tagen in der Klinik. Schon in der 3-wöchigen Reha machte ich sehr schnelle Fortschritte und nach 3 Monaten konnte ich mit meinen 72 Jahren wieder lange Mountainbiketouren, Wanderungen und Fitnesskurse machen.
Ein ganz herzliches Dankeschön meinem Operateur Professor Dr. Streit. Ich empfehle diese Klinik schon seit Jahren weiter.

optimale Versorgung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
entspanntes, stressfreies Personal
Kontra:
gibt es nichts
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor einem Jahr wurde mir ein neues Knie eingesetzt von Prof. S.-super gemacht!!!
Konnte schnell wieder gut laufen und alle Sportarten
gut absolvieren. Nach 5 Wochen keine Schmerzmittel mehr.
Auch die Betreuung in der Klinik war in allen Bereichen Bestens. Das Personal war überaus freundlich und auch stressfrei.
Kann die Klinik nur wärmstens empfehlen...

Klaus Fielbrandt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Ablauf bis zu OP ist wunderbar.
Kontra:
Der Operrirnte Arzt ist unfähig.
Krankheitsbild:
Knieprothese links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wurde am Knie zwei mal operiert,
habe immer noch starke schmerzen,
der Arzt fragt mich was soll ich jetzt noch tun?
Das Knie raspelt und tut weh beim laufen und Rad fahren
Habe alles wie immer gemacht.
Mein zweite Knie wurde im Siloah operiert ist wunderbar.
Gruß aus Pforzheim Klaus Fielbrandt

Eichenlaubweg 1
75181 Pforzheim
P.S. was kann ich jetzt tun um meine Gesundheit wieder zu bekommen.???

Absolut empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniegelenksimplantat (Schlitten)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war mit dem kompletten stationären Aufenthalt in der Klinik aufgrund eines Kniegelenksimplantat sehr zufrieden. Ich fühlte mich vom ersten bis zum letzten Tag sehr gut versorgt.

Hervorragende chirurgische Arbeit sowie die post-operative Schmerztherapie (Schmerzkatheter) ist sehr empfehlenswert. Dadurch verlief der Heilungsprozess unkompliziert.

Jederzeit wieder.

Zurück ins Leben !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ich habe mein Leben zurück
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP links (07.03.2023) und Knie TEP rechts (25.01.2024)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun 2 x in der ARCUS Klinik zur Knie TEP OP,
beide Male Operateur PD Dr. med. Stefan Kinkel.
Beide Knie hatten so ein starkes Beug- und Streckdefizit, dass mein Stehen aussah als würde ich halb sitzen.
Ich kann nur DANKE sagen für diese wahnsinnige OP, die mir mein Leben zurück gab.
Jetzt heißt es weiterhin Rücken und Knie trainieren, denn nach über 10 Jahren an Krücken laufen muss das Laufen neu erlernt werden.
Danke danke danke an das komplette OP Team und die tolle Versorgung auf Station. Kann ich nur weiter empfehlen:)

Digital first, Patient second

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (ausgenommen die Damen in der Anmeldung)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (eine Beratung hat nicht stattgefunden)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (eine Behandlung hat nicht stattgefunden)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (5 Stunden Aufwand meinerseits für 3 Min. Gespräch mit dem Dr.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (es ist durchaus schön dort, aber darum geht es hier nicht)
Pro:
Verständnis bei den Damen in der Anmeldung und Verwaltung
Kontra:
ein arroganter und empathieloser Dr., ich würde die Bezeichnung Arzt hier vermeiden.
Krankheitsbild:
Arthrose Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf meinen Termin bei der Arcus Klinik in Sachen Vorgespräch für eine HÜFT OP habe ich 4 Monate gewartet. Ich bin dann am Gründonnerstag morgens um 08:00 Uhr zu meinem Termin um 10:20 Uhr im ca. 70 km entfernten Pforzheim gefahren. Meine Anmeldung dort muss um ca. 09:45 Uhr erfolgt sein, denn später habe ich zuhause eine Mail von dieser Zeit vorgefunden, dass ich doch bitte einen Arcus Account anlegen solle, so dass ich meine Operationstermine selbst buche könne und von weiteren digitalen Benefits profitieren könne. Ebenfalls fand ich dann um 13:15 Uhr bei meiner Ankunft zuhause eine Mail von 09:15 Uhr vor, die mich an meinen Termin um 10:20 Uhr erinnerte. Vielleicht ist die Idee dahinter, dass wenn es bei digital affinen Menschen in der Hose vibriert, dass sie dann schneller Auto fahren, aber für alle anderen und besonders ältere Menschen die Mails noch am PC lesen, ist das nicht passend.

Mein Punkt hier ist nun der, dass es bei so einem Termin um andere Dinge geht, als Mails und Accounts und ein stellenweise sehr fragwürdiger Patientenfragebogen, welcher im Vorfeld natürlich auch online abgeliefert werden soll. Er diene der Vorbereitung des Gesprächs. Nur ist es leider so, dass diese ganzen Dinge vollkommen sinnlos sind, wenn der Arzt, dessen Name ich hier nicht nennen soll, absolut unwissend erstmal auf den Computer starrt, kaum in der Lage ist Guten Tag zu sagen und dann dieses Gespräch nach 3 Min. endet. Warum nun das?

Ich habe digital und persönlich kommuniziert, dass ich mit 63 Jahren die Pflegeperson meiner 93ig-jährigen Mutter bin und diese nicht unendlich alleine lassen kann. Die Klinik war nicht in der Lage zu kommunizieren, dass ein Zeitfenster von 4-5 Stunden erforderlich ist und der Dr. kommentierte meine Aussage, dass ich keine weiteren 2 Stunden hier bleiben könne, mit dieser Aussage, die wohl für sich selbst steht:

"Sie haben ein Problem. Nun fahren Sie schnell nach Hause und denken darüber nach".

Fazit: Ausser Spesen nix gewesen, schade.

Knie OP mit Nachsorge

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023-2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Optimaler Ablauf, Knie-OP entsprach den Erwartungen, der Aufenthalt im KH war sehr angenehm.
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose im Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Optimaler Terminablauf, kurze Wartezeiten.
Kompetente Fachberatung

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP rechts und links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo

Ich muss hier nun mal eine Bewertung schreiben, was ich sonst nie mache.
Ich habe in der ARCUS Klinik in Pforzheim zwei neue Kniegelenke bekommen.
Ich kann nur sagen, dass ich so einen professionellen Verlauf erlebt habe den
ich allen wünsche, die so eine OP vor sich haben.

Von Anfang an bis zum Schluss wurde ich sehr professionell und immer freundlich
behandelt, ob das im MVZ zur Voruntersuchung, die Ärzte, das OP Personal oder die
Krankenschwestern auf der Station waren.
Einen Dank auch an das tolle Team der Physiotherapie – Rehamed.

Ich möchte mich vor allem bei Herrn Prof. Dr. med. Marcus R. Streit und seinem
Team bedanken. Durch ihre Leistung kann ich nun ohne Schmerzen wieder gehen,
laufen und Radfahren. Einfach ein normales Leben wieder führen.

Also alle die ein Krankenhaus suchen für eine Orthopädische OP, scheut
nicht den Weg nach Pforzheim in die ARCUS Klinik, es lohnt sich auf alle Fälle.

OPs wie am Fließband optimal organisiert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Versorgung und optimale Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Beratung und optimale Organisation der gesamten Abläufe von der Aufnahme bis zur Entlassung ist alles lückenlos durchgetaktet.

Hüft-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professioneller Ablauf
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenksdysplasie beidseitig
Erfahrungsbericht:

Im Jahr 2021 hatte ich eine Hüft-OP mit Einsatz einer TEP an der rechten Hüfte, im Jahr 2023 dann auf der linken Seite. Operateur war jeweils Prof. Dr. Marcus Streit mit seinem Team. Der Aufenthalt in der Arcus-Klinik war bei beiden Eingriffen 4 Tage lang. Für mich als Patient war das Ganze sehr erträglich, der ganze Ablauf sehr klar strukturiert und organisiert. Wirklich alle Beteiligten sind sehr um das Wohl des Patienten bemüht. Ich habe mich stets sehr gut aufgehoben gefühlt.
Bei der Nachkontrolle im März 2024, ein Jahr nach der OP an der linken Hüfte, bestätigte sich, dass beide TEP‘s perfekt sitzen, fest und stabil sind. Ich habe nahezu keinerlei Einschränkungen im täglichen Leben, weder im Beruf, noch im Privatleben. So habe ich mir das gewünscht. Die Arcus-Klinik kann ich deshalb nur empfehlen.
Vielen Dank für die professionelle Arbeit.

Umstellungsosteotomie, danach Schlittenprothese

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 23   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist von A bis Z komplett gut durchorganisiert.
Das Personal von der Reinigungskraft bis zum Arzt stets freundlich und fürsorglich.
Ich war sowohl als Praxispatient sowie zu drei OP‘s im Haus für mehrtägige Aufenthalte. War stets zufrieden und habe mich gut aufgehoben gefühlt!
Kann also nur jedem empfehlen, wenn dir orthopädisch keiner hilft-wie mir damals-leider erst nach jahrelanger Qual zur Arcus gefunden-geb dich in die Obhut der Mitarbeiter in dieser Klinik!

Tolle Klinik mit freundlichem Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles positiv, es gibt absolut nichts zu bemängeln
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mir in der Arcus Sportklinik eine zweite Meinung eingeholt. Ich wurde vor einem Jahr in einer Klinik in meiner Nähe am Knie operiert,habe eine Teilgelenk Knie Prothese bekommen. Ich habe von Anfang an gemerkt das irgendwas nicht richtig ist. Ich konnte mein Bein gar nicht mehr gerade strecken.
Hatte ständig furchtbar starke Schmerzen. Ich habe nun nach ein paar Voruntersuchungen in eurer Klinik ein neues Kniegelenk bekommen. Meine OP war am 6.3.24, ich bin überglücklich. Ich habe ein gerades Bein, kann es sogar schon beugen. Der Schmerz ist weg. Ich möchte mich herzlich bei ihrem Team bedanken, ich habe noch nie so ein freundliches Haus erlebt!!! Von den Praxen , bis hin vom OP, den Vorbereitungen zur OP, danach auf Station. Es sind alle sehr sehr freundlich!!! Der Service perfekt, das Essen fantastisch. Vielen lieben Dank für Alles!!!!! Der Weg hat sich auf jeden Fall gelohnt!!!!!
Herzliche Grüße
Andreas Spanier

Wieder voll beweglich mit neuem Hüftgelenk

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter Operateur, sehr freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues linkes Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe im Juli 2023 in der Arcusklinik eine neue linke Hüfte erhalten. Die OP wurde von Prof. Dr. Markus Streit durchgeführt. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Bin schmerzfrei und wieder voll beweglich. Auch der Aufenthalt in der Klinik war perfekt. Nur freundliches Personal. Werde auch wegen meiner Knie künftig in diese Klinik gehen.

Super professionell

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
OP - topp, Pflege - topp, Abläufe - topp, Essen - sternemäßig
Kontra:
Da gibt es nichts
Krankheitsbild:
Totalendoprothese rechtes Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wurde in der Arcus Klinik vor 10 Tagen am Knie operiert (TEP) und befinde mich derzeit in der Reha.

Von den Voruntersuchungen bis zur OP selbst verlief dort alles Hand in Hand, sehr, sehr professionell, richtig gut durchorganisiert und ohne große Wartezeiten!
Die OP selbst wurde so, wie ich es beurteilen kann, perfekt ausgeführt, und ich habe sie erstaunlich schnell und sehr gut verkraftet. Selbst der Reha-Arzt jetzt war total positiv angetan über das, was er da bei mir vorfand!
Ich habe mich dabei als Privatversicherter bewußt für die Station für alle Kassen entschieden!
Dem kompletten Personal, vom operierenden Arzt und seinem Team angefangen, über das Pflegepersonal, den Physios und allen anderen Bediensteten bis hin zur Küche (sternemäßig!!!) gilt mein uneingeschränkter Dank! Das war absolut topp! Ich habe mich so gut aufgehoben gefühlt wie selten!

Beste Empfehlung ARCUS Klinik Pforzheim

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Fürsorge, Freundlichkeit
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Hüftgelenk rechts erneuert
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde am 7.3.2024 von Dr. Kinkel und Team ein künstliches Hüftgelenk rechts eingesetzt. Schon bei der professionellen Vorbesprechung am 22. 11.2023 bei Herrn Dr. Kinkel hatte ich ein sehr gutes Gefühl.
Er nimmt sich sehr viel Zeit und berät einem sehr ausführlich. Zudem kann man all seine Fragen stellen, oder auch eventuelle Bedenken äußern - Herr Dr. Kinkel lässt nichts unbeantwortet.
Die Op verlief sehr gut und die komplette Betreuung war absolut Vorbildlich!!! Auch das komplette Pflegepersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit.
Ich kann diese Klinik wirklich weiterempfehlen !!!
Haben Sie keine Angst vor einer OP, sie sind hier in besten, fürsorglichen Händen.

Jederzeit sicher gefühlt!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles besser wie erwartet
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüftimplantat
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine neue Hüfte in der ARCUS KLINIK PFORZHEIM bekommen.
Die Vorab- Beratung war sehr wichtig für meine Entscheidung.
Durch eine Muskelerkrankung ist bei mir eine Vollnarkose eher kritisch.
Man hat vorgeschlagen eine Spinalkanalanästesie anzuwenden.

Es verlief alles hervorragend, ich bin mit den zertifizierten Arbeitsabläufen sehr zufrieden, man hat zu jeder Zeit ein sicheres Gefühl.

Vielen Dank

GJ

Langzeitlich betrachtet richtige Beratung und Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles professionell durchorganisiert
Kontra:
nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Beinachsenfehlstellung, Arthrose, Meniskusriss im Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Jahr 2006 führten mich Knieschmerzen (nach einen Sportunfall) zum ersten Mal in die Arcus Sportklinik nach Pforzheim.

Dort wurde dann mittels MRT nicht nur ein Meniskusriss, Arthrose zweiten Grades und eine Bakerzyste festgestellt, sondern auch ein komplett fehlendes Kreuzband im linken Knie (irgendwann in der Kindheit abgerissen) und zudem auch eine Beinachsenfehlstellung.
Der Meniskusriss wurde 2006 operativ geglättet, die OP ist gut verlaufen und ich durfte (sicherheitshalber) einen Tag (länger) in der Klinik bleiben (und wurde bestens versorgt), weil ich mich im Aufwachraum erbrochen hatte (ich war damals gesetzlich versichert und sicherlich kein "VIP"!).

Eine Beinachsenkorrektur wurde nicht empfohlen und von mir auch nicht gewünscht und ich wurde damals stattdessen über alternative Möglichkeiten zur Schonung und Stabilitätserhöhung der Knie beraten.

Mit dieser Beratung bin ich bis zum heuten Tag auf meinen eigenen Gelenken gut und schmerzfrei gelaufen. Habe also seit 18 Jahren nie Schmerzmittel nehmen müssen oder ernsthafte Einschränkungen. Auch meine Arthose ist nicht weiter fortgeschritten.

Erst Ende 2023 habe ich mein Knie wieder gespürt, weil ich bei "blöden" Drehbewegungen einen Schmerz hatte wie ein "elektrischer" Schlag.

Aktuell wurde mein Knie darum am 27.02.24 mittels MRT untersucht und es hat sich gezeigt, dass ich leider wieder ein neuer Riss gebildet hat. Das Beratungsgespräch war wesentlich oberflächlicher und kürzer als damals.
Die Arcus Klinik hatte aber noch alle Unterlagen von mir aus dem Jahr 2006 parat:) und konnte leicht vergleichen.

Die Arcus Klinik hat sich wesentlich vergrößert (Neubau) und es ist dort auch sehr viel los - unglaublich viele Pastienten. Die zugänglichen Räumlichkeiten sind sehr sauber und hoch modern und vom Ablauf her erschien mir die Erfassung der Daten und die Aufnahme wie am Fliesband.

Neues Gelenk

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamter Ablauf und die Stimmung in der Klinik
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist organisatorisch sehr gut aufgestellt und die Atmosphäre war schon bereits bei der 1. Vorstellung sehr gut, das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Ich habe von Dr Kinkrl ein neues Hüftgelenk erhalten und war mit dem gesamten Ablauf sehr zufrieden

Hier zählt noch der Mensch

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hilfsbereitschaft
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Tap
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wer sich für diese Klinik entscheidet hat eine gute Wahl getroffen.Das fängt bei den Voruntersuchungen schon an. Dort ist alles sehr gut organisiert, keine lange Wartezeit und sollte es zu einer späteren OP kommen weiß man sich in guten Händen. Dort sind Ärzte mit einer sehr großen fachlichen Kompetenz. Das Fachwissen der Ärzte schenkt einem großes Vertrauen in sie. Ich wurde am 12.2.am Knie operiert mir wurde eine Schlitten Prothese eingesetzt. Das ganze Personal war mit Hingabe am Patienten interessiert das sie schnell wieder fit wurden. Eine Note 1 für die Ärzte, das Pflegepersonal, die Küche und alle die unser bestes wollten. Diese Klinik kann ich mit guten Gewissen sehr weiterempfehlen.
5 ?????

Kompetentes Personal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich hatte fürchterlich Angst vor der Op und jeder hat mich beruhigt
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux Valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 23.2. am Hallux valgus operiert worden,von der Aufklärung bis zur Entlassung habe ich mich in sehr guten Händen gefühlt.
Das Personal war sehr hilfsbereit die Ärzte haben alles super erklärt.

Ich kann die Klinik nur empfehlen.

Knie op

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 24   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundliche Angestellte
Geordneter Ablauf bei Eingangsuntersuchung

Tolle Klinik- super Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Operation verlief wohl super)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eingehende Aufklärung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Chefarzt beriet extrem gut.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Viele fleissige Helfer)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Station 3 ist die Beste.)
Pro:
Man fühlt sich immer super bertreut
Kontra:
Es gab nichts negatives
Krankheitsbild:
Neue Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Hüft-OP in der Arcus Klinik in Pforzheim vom 9. bis 13. Februar 2024 war hervorragend. Die gesamte Erfahrung war top, von der professionellen Betreuung bis zur erfolgreichen Operation. Der Professor, der die Operation durchgeführt hat, ist äußerst kompetent und erfahren. Das Krankenhauspersonal war äußerst fürsorglich und kompetent. Die Einrichtungen waren modern und sauber. Ich bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und kann die Arcus Klinik nur wärmstens empfehlen.

Sehr zufriedener Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016-2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr professionell
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP rechts 2016 und 2022 links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes und kompetentes Personal alle Abläufe strukturiert man fühlt sich gut aufgehoben .

Hervorragendes Operationsteam

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
OP
Kontra:
Aufwachzimmer
Krankheitsbild:
Hüft TEP links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit der Hüft- Op sehr zufrieden- mit der ersten Nacht im Aufwachzimmer(Mehrbettzimmer) weniger. Wegen einem Schnarchenden habe ich kein Auge zugemacht. Ansonsten gute Versorgung vom gesamten Klinikpersonal.
Die Hüfte funktioniert tadellos, keinerlei Schmerzen und volle Belastbarkeit. Großen Dank an das gesamte Team im Op- Saal.

Eine Top Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetente Ärzte und Mitarbeiter
Kontra:
da gibt es nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Knieprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Mitarbeiter und Ärzte der Klinik sind allesamt freundlich und hilfsbereit. Beim Beratungsgespräch vorab wurde ich umfassend über die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten informiert. Ein weiterer Vorteil ist, dass erforderliche Röntgen und MRT Aufnahmen gleich vor Ort durchgeführt werden.
Auch die Voruntersuchung vor meiner OP wurde sehr sorgfältig durchgeführt und eingehend mit mir besprochen.
Alles ist sehr gut durchorganisiert.
Als Patient habe ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt und war rundum zufrieden.

große Probleme in der Hüfte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Arcus Klink kann man bedenkenlos weiter empfehlen
Kontra:
Krankheitsbild:
Schmerzen in der Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe Ende Oktober ein neues Hüftgelenk erhalten.
Die Untersuchung vor der OP von Dr. Hauschild war prima. Er erklärte mir in verständlichen Sprache was mein Problem ist. Ich habe nach der Untersuchung einen OP-Termin vereinbart. Die OP hat Dr. Hauschild durchgeführt und ist sehr gut verlaufen, schon nach vier Tagen konnte ich die Klinik verlassen.
Nach einigen Tagen konnte die die Reha antreten.
Der Aufenthalt in der Arcus Klink war einfach toll.
Ich hatte eigentlich nicht das Gefühl ich bin im Krankenhaus. Das Gesamte Personal war sehr freundlich
meine Fragen wurde kompetent beantwortet. Sollte meine zweite Hüfte ebenfalls Probleme machen, werde ich wieder in die Arcus Klink gehen. Die Klink kann man bedenkenlos weiterempfehlen.
Ich möchte mich besonders bei Dr. Hauschildt für die hervorragende OP bedanken, ebenso beim gesamten sonstigen Personal, ihr wart alle ganz toll!!!
Jetzt nach ca. 3 Monaten war ich zum ersten mal wieder in einer Sportgruppe im Sportverein aktiv alles war prima dank Arcus.

Super tolle gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Fuß -Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute für alle Knochenkrankheiten sortierte Klinik. Das gesamte Personal ist top : vom Empfang bis zum Op und den Stationen. Die Voruntersuchungen sind bei sehr guten Ärzten und es wird gründlich alles abgearbeitet. Man fühlt sich nicht als Nummer, sondern wird als Patient ernst genommen.
Die Wartezeiten bis zur Op betragen 3-4 Wochen je nach Dringlichkeit kann es auch schneller gehen.

Ich wurde am Fuß operiert und wurde super behandelt. Am Tag meiner Op wurde ich freundlich am Empfang aufgenommen und sofort wurde mir den Vorbereitungen begonnen. Nach der Op wurde ich auf die Station gebracht. Sehr freundliches Personal nahm mich in Empfang ohne Stress und Hektik. Das ist auch für mich als Patient sehr schön.

Ich kann die Klinik nur empfehlen und würde zu jeder Zeit wieder hingehen.

Immer wieder Arcus Klinik Pforzheim

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2024   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die ganze Klinik ein tolles Team
Kontra:
Es gibt nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Arthrose Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Arcus Klinik in Pforzheim mit guten gewissen,jeden empfehlen der Knie Probleme hat. Da ich mir eine zweite Meinung wegen meiner Knie Arthrose einholen wollte, bin ich auf Empfehlung eines Freundes in der Arcus Klinik gelandet. Vom ersten Termin an (bei Herr Dr. Kinkel Orthop.) bis zur OP einer TEP im rechten Knie auch von Herr Dr. Kinkel ausgeführt, war ich in den besten Händen. Die fürsorgliche Behandlung und Betreuung während der ganzen Zeit ist kaum zu toppen. Hier ist der Spruch „ Ihre Zufriedenheit ist unser Maßstab „ nicht nur ein Spruch, sondern trifft 100% zu.

Von A-Z alles perfekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arzt, Pflrge, Betreuung und Organisation TOP
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im November 2022 wurde aufgrund extremer Arthrose ein Knie-TEP eingesetzt. Von der Vorstellung über OP bis zur Nachkontrolle im Januar 2023 alles super durchorganisiert. Heute bin ich nahezu ohne Beschwerden. Besten Dank und ein großes Lob an Prof. Dr. med. Marcus Streit und sein Team. Die ARCUS-Klinik kann ich in allen Belangen nur weiterempfehlen.

Sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Organisation/Operation
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im August und im November 2023 wurde ich jeweils an der rechten und linken Hüfte mit TEP operiert.

Nach dem je 4-tägigen stationären Aufenthalt hatte ich beide Male eine stationäre Anschlussheilbehandlung, die von der Klinik im Voraus organisiert wurde.

Die OP `s verliefen hervorragend und ich bin mittlerweile völlig beschwerdefrei. Der Operateur Dr. Schopf und sein Team haben bei mir hervorragende Arbeit geleistet. Ebenso das jeweilige Anästhesieteam.

Auf der Station bin ich sehr gut betreut worden, das Essen war wunderbar.

Die gesamte Organisation und das Zeitmanagement in der ARCUS-Klinik war herausragend.

Ich würde die Klinik auf jeden Fall weiter empfehlen.

Sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rundum zufrieden
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Atrose rechtes Knie sowie Teilprotese rechtes Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden mit OP
Ebenso Nachbehandlung und Aufklärungsgespräch mit Prof Dr. Streit sehr zufrieden

Klare Empfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundlich und kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die mich behandelten Ärzte machten einen sehr kompetenten Eindruck, ebenso das Personal bei stationärem Aufenthalt. ich würde wieder dorthin zur Behandlung gehen und bin sehr zufrieden.

Beidseitig OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super organisiert
Kontra:
Krankheitsbild:
KnieTEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich, männlich, 58 Jahre, wurde im Oktober 2022 und im April 2023 am Knie operiert, beidseitig Total Endoprothese. Von der Aufnahme, Voruntersuchung, OP, Nachbesprechung bis heute kann ich diese Klinik nur empfehlen. Es war alles durchorganisiert und das Personal in allen Bereichen super qualifiziert und motiviert. Ich kann nur Danke sagen und empfehle hiermit gerne weiter

Von der Vorstellung bis zur OP, die Arcus-Klinik Pforzheim ist einfach perfekt!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles perfekt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft-Tep. links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurzfristig bekam ich am 06.12.2022 einen Onlinetermin bei Prof. Dr. M. Streit. Pünktlich gegen 17.20 Uhr wurde ich über Telefon aufgerufen in das Sprechzimmer zu kommen. Mein Erster Eindruck war, einen fachlichen, kompetenten Arzt vor mir zu haben, der menschlich auf meine Fragen und Sorgen einging. Da die Schädigung der Hüfte weit fortgeschritten war, sicherte er sich zusätzlich zum Röntgenbild auch noch mit einem MRT ab, um bei der Operation keine Überraschungen zu erleben. Durch das positive Vorstellungsgespräch hatte ich Vertrauen und Zuversicht zum Arzt und der Klinik gewonnen, sodass ich mich für einen schnellstmöglichen OP-Termin eintragen ließ. Jetzt ging alles sehr schnell. Von der Voruntersuchung bis zum OP-Tag am 13.01.2023 war alles vorbildlich organisiert. Die Operation verlief ohne Probleme und ich wurde 4 Tage später entlassen. Meine anschließende stationäre REHA in Bad Saulgau rundete meinen genesungsverlauf ab. An der ein Jahr später stattgefundenen Nachuntersuchung wurde der gute Heilungsverlauf bestätigt. Danke an alle Mitwirkenden in der Klinik, ich habe durch sie ein Stück Lebensqualität und Freunde zurückerhalten.

Super Fachklinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die OP im Allgemeinen
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik war für mich optimal. Ich bekam ein neues Kniegelenk. Wurde optimal betreut in jeder Beziehung. Die Zimmer sind über dem normalen Klinikstandart, das Essen war lecker, sowohl die Ärzte als auch das Klinikpersonal waren sehr freundlich und kompetent. Mit dem Ausgang der OP bin ich sehr zufrieden. Auch die Nachsorge ein Jahr danach war sehr gut.

Sport nach Latarjet

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfekte Abläufe und damit optimale Unterstützung des Patienten
Kontra:
100km Anfahrtsweg ;-)
Krankheitsbild:
Schulterinstabilität/Schulterluxation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schulterinstabilität- Operation nach Latarjet - Klettern

Rundum-soglos-Paket-ArcusKlinik:
-Super einfache Online-Terminvereinbarung
-vom Erstgespräch über die Operation bis hin zur Abschlussuntersuchung ausschließlich sehr freundliches und motiviertes Team
-moderne Einrichtung
-perfekte Information und Vorbereitung vor der Op
-Mappe mit Rezepten und Berichten in mehrfacher Ausführung bei Entlassung, die Klinik organisiert sogar Lieferung von Bewegungsstuhl/-schiene
-optimale Weiterbetreuung/komplikationslose Verlängerungen von Rezepten auch nach der Entlassung

Ich habe beidseits instabile Schultergelenke und mehrere Luxationen sowie eine Rotatorenmanschettenraffung (vor 20 Jahren, mittlerweile wieder instabil) gehabt.
Der Spezialist für Schulterchirurgie an der Arcus Klinik hat mir eine Operation nach Latarjet empfohlen. Ich habe mich zuvor eingehend über die Operstionstechnik informiert und mir war klar, dass diese einen nicht unerheblichen Eingriff in die Biomechanik des Gelenkes darstellt. Da mich die Vorteile des Eingriffes gegenüber einer Rotatorenmanschettenraffung überzeugt haben und ich in der Arcus einen Spezialisten auf diesem Gebiet gefunden habe, habe ich mich für den Eingriff entschieden.

Dank des optimalen Op-Ergebnisses des spezialisierten Arztes, anschließender qualifizierter manualtherapeutischer Therapie, guter Wundheilung und hoher Eigenmotivation kann ich mittlerweile, nach genau einem halben Jahr schon wieder meinem Sport dem Klettern und Bouldern nachgehen. Eine gewisse Bewegungseinschränkung wird bleiben und ist auch so gewollt, aber ich fühle mich im Alltag und an der Kletterwand kaum eingeschränkt und bin mir sicher dass die Schulter in spätestens drei Monaten kein Thema mehr für mich sein wird.

Vielen Dank an das gesamte Arcusteam, wenn die zweite Schulter versagen sollte komme ich definitiv wieder ????

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
lange Wartezeit bis zur OP
Krankheitsbild:
Wechseloperation -Schaftlockerung linke Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 19.06.23 war ich zum Vorgespräch in der Arcus Sportklinik.Ich wusste schon beim Betreten der Klinik,hier bekomme ich geholfen,es waren alle sehr nett und es war alles gut organisiert.Nachdem mich Dr.S untersucht hatte,wurden alle wichtigen Untersuchungen für die OP an diesem Tag gemacht.Wir waren 500 Kilometer gefahren,was in diesem Fall sehr gut war.
Am OP Tag 17.11 das gleiche,alle sehr nett von Aufnahme bis nach der OP.Dr.S kam im Aufwachraum schon zu mir und gab mir kurz wichtige Informationen zur gelungenen,schwierigen OP.Gerade auf dem Zimmer kam schon ein 3 Seitiger OP Bericht mit Röntgenaufnahme.Von Anfang bis zur Entlassung alles perfekt,immer gut informiert,gut umsorgt und alle sehr freundlich--das betrifft das komplette Personal auf der 3.Etage.Auch die Verpflegung und das Zimmerambiente,da muss man einfach gesund werden.Vielen Dank an Dr.S und dem Stationsarzt Herr B.Zum Abschluß dann eine komplette Infomappe für Physiotherapeut und Hausarzt,die über so perfekte Informationen nur noch staunten.Von Krankmeldung bis Rezepte alles drin.Es war eine sehr gute Entscheidung in die Arcus Sportklinik zu kommen,ich werde Sie gerne überall weiterempfehlen

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinik modern und auf dem neusten Stand
Kontra:
Krankheitsbild:
Schultergelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bekam ein neues Schultergelenk. Die Operation wurde von Herrn Prof.Dr.med Fischer durchgeführt. Die Operation war ein voller Erfolg. Bereits nach 3 Monaten war meine Beweglichkeit wieder hergestellt.
Das Krankenhauspersonal war sehr freundlich und zuvorkommend.

Klinikaufenthalt

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2023   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Organisation vom Eintreffen bis zur Entlassung
Kontra:
Erreichbarkeit des OP Termines
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente und freundliche Mitarbeiter in allen Bereichen. Die ärztliche Betreuung ist sehr gut.
Alle Abläufe sind gut organisiert.
Die Verpflegung entspricht eher einem guten Restaurant als einer Klinik.

Weitere Bewertungen anzeigen...