• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

ARCUS - Sportklinik Pforzheim

Talkback
Image

Rastatter Str. 17-19
75179 Pforzheim
Baden-Württemberg

238 von 278 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

279 Bewertungen

Sortierung
Filter

Nickelallergie neues Knuegelenk

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
OP war gut
Kontra:
Kein Entgegenkommen bei Bestaetigung
Krankheitsbild:
OP neues Kniegelenk Nickelallergie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bekam im Mai ein neues Kniegelenk, da ich aber eine Nickelallergie habe musste ich selbst 1.200,00 E für eine nikelfreie Prothese dazu bezahlen.
Der Operateuer versicherte mir
zwar, dass wenn die Prothese im Körper eingearbeitet wird entsteht keinerlei Reaktion!
Aus Erfahrung im Bekanntenkreis wusste ich aber, dass eine Bekannte das gleiche Problem hatte und das Knie dann ausgetauscht werden musste. Dieses Risiko wollte ich nicht eingehen.
Die Krankenkasse benötigt eine Bestaetigung vom Operateur,dass es notwendig war.
Dazu ist die Arkusklinik nicht bereit, damit ich die Kosten erstattet bekomme!
Bei anderen Kliniken müssen
Patienten mit einer Nickelallergie nichts dazu bezahlen!

Toller Klinikaufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 13.04.2018 ein neues Kniegelenk links in der Arcus-Klinik erhalten.
Mir geht es nach 6 Monaten wieder richtig gut und ich bin beschwerdefrei.
Dr. kinkel hat mich operiert. Es herrscht ein wirklich tolles Klima und man fühlt sich sehr gut aufgehoben und betreut.
Von der Putzfrau bis zum Operateur sind wirklich alle gut drauf und sehr freundlich und kompetent.
Heute bringe ich meine Frau zur Arcusklinik und sie bekommt ebenfalls ein neues Kniegelenk und wird von Dr. Kinkel operiert.

Top Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, perfekte Organisation, modernste Methodik
Kontra:
Krankheitsbild:
Ganglion am Fuß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles OP-Ergebnis, die Narbe wird mit Sicherheit kaum sichtbar sein. Kann Dr. Oikonomoulas als Fußspezialisten nur weiterempfehlen. Das Team vom Empfang über OP-Schwester und Anästhesistin bis hin zu den Schwestern im Aufwachraum außerordentlich freundlich, mitfühlend und zuvorkommend. Daneben perfekte Organisation und Behandlung. Und dies alles als Kassenpatient. Geht doch!!!

Wirklich prima

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Obwohl ich auf der gesetzlich versicherten station war hab ich mich wie eine königin gefühlt
Kontra:
Ich hbae nichts gefunden das negativ war
Krankheitsbild:
Op am knie trochleasdysplasie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetent Medizinische Betreuung
sehr gute Organisation
Sehr freundliches Personal vom Arzt bis zur Putzfrau
GUte stationäre Betreuung, zb Hilfe beim Duschen etc.
Personal ist nicht in hEktik sondern nimmt sich Zeit.
Leckeres essen in restaurant qualität
Super schmwerzbehandlung nach op

Nur zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute Organisation, Freundlichkeit
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Kreuzband Reruptur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme am OP Tag bis zur Entlassung einfach Klasse. Alle Helfer und Stationsärzte waren nett und zuvorkommend. Das Essen ist Weltklasse.

Der ganze Ablauf in der Klinik war spitze

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es war alles bestens Organisiert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Es blieben keine Fragen offen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (War Hervoragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Könnte nicht besser sein)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (War alles gut und sauper)
Pro:
Alles gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Cox Arthrose Rechte Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik nur hervorheben da es von dem kompletten Ablauf sprich die Aufnahme in die Klinik und dann die hervorragende OP am 31.08.2018meiner rechten Hüfte da ich hierbei nochmals meinen OP Arzt Dr. SCHOPF in vollen Zügen loben muss über seine tolle Arbeit. Nochmals herzlichen Dank und ich komme mit meiner linken Hüfte im Januar wieder zu Ihnen.
MFG.RAINER Brenner

Uneingeschränkte Empfehlung bei komplizierten Sportverletzungen

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017-2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Als Patient fühlt man sich wohl und gut aufgehoben.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eingehende Beratung von Anfang bis Ende.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Unterstützung bei Rückfragen. Top Organisation der Arbeitsabläufe.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der behandelnde Arzt ist eine absolute Koryphäe auf seinem Gebiet
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Proximale VKB-Ruptur links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter erlitt mit 12 Jahren während eines Sportunfalls einen vorderen Kreuzbandriss am linken Knie. Sie spielt Basketball im Leistungssportbereich. Nach einem intensiven Gespräch mit dem behandelnden Arzt entschieden wir uns für eine Operation (VKB-Plastik mit Quadruple-Hamstring-Graft (Kindertechnik)). Ein Jahr später haben wir diese Entscheidung nicht bereut. Die Operation verlief hervorragend ohne Komplikationen, die anschließende Therapie mit 2-3x die Woche beim Physiotherapeuten und regelmäßigen Terminen bei unserer Orthopädin (wir kommen aus Hessen) verlief vorbildlich. Bei den Kontrollterminen beim behandelnden Arzt wurden wir bestens betreut.
Der Aufenthalt in der ARCUS Sportklinik war sehr angenehm und geprägt von gegenseitigem Respekt. Die MitarbeiterInnen nahmen sich in allen Bereichen die erforderliche Zeit für eine eingehende Beratung und klärten alle Fragen zur Zufriedenheit der jungen Patientin und nahmen ihr somit die Angst vor der OP. Während des Krankenhausaufenthaltes hatten alle Beteiligten stets ein offenes Ohr für die Belange meiner Tochter und waren sehr nett und zuvorkommend!
Ich kann die ARCUS Klinik und insbesondere den behandelnden Arzt uneingeschränkt empfehlen. Es ist nicht selbstverständlich, dass eine so komplizierte OP reibungslos verläuft. Dank auch der intensiven Nachbetreuung kann unsere Tochter seit Juli 2018 wieder schmerzfrei ihren geliebten Sport ausüben. Ganz lieben Dank dafür!!!

Hervorragende Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (jeder Handgriff sitzt und alles ist unglaublich strukturiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung durch das Personal, Professionalität des Arztes und seines Teams, stationärer Aufenthalt war sehr angenehm
Kontra:
Krankheitsbild:
VKP Ruptur, Innenband Ruptur, Meniskus gequetscht, Knorpelschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte ein gerissenes vorderes Kreuzband, ein gerissenes Innenband, einen beschädigten Meniskus und einen erheblichen Knorpelschaden nach einer Sportverletzung.
Erstkontakt im Sinne eines OP-Vorgespräches, die OP selbst und mein stationärer Aufenthalt in der Arcus Klinik waren sehr professionell. Die Betreuung, gerade nach der OP, war hervorragend und sehr persönlich.
Ich würde jederzeit wieder bei einer Sportverletzung die Arcus Klinik aufsuchen.

Nach einer langen Zeit großer Schmerzen jetzt Beschwerdefreiheit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (jederzeit empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent, rasche Untersuchungen, sehr verständliche Erläuterungen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vorbereitung auf OP und stationärer Aufenthalt mit viel "Kümmern" um den Patienten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Würde immer wieder bei orthopädischen Erkrankungen diese Klink zur Behandlung aufsuchen
Kontra:
--
Krankheitsbild:
Arthrose li Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Strukturierte Abläufe von Erstkontakt über Untersuchung und OP bis zu stationärem Aufenthalt und Entlassung; dabei stets freundliches, dem Patienten zugewandte Ärzte mit dem übrigen Personal.

Arcus Klinik- sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlicher und menschlicher Umgang mit dem Patienten. Hohe Qualität des stationären Angebots.
Kontra:
Krankheitsbild:
neues Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute Atmosphäre, kein Stress, keine Hektik. Das Personal aufgeschlossen und kompetent in allen Bereichen. Sehr erfahren und sicher der Chefarzt , er strahlt Ruhe und Vertrauen aus. Sehr empfehlenswert.
Auch die Physiotherapeutinnen sind kompetent,nett und arbeiten professionell.

Wenn OP dann hier!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles top!
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
AC-Arthros und Subacromialsyndrom rechte Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 12.09.2018 die zweite OP an der rechten Schulter, auch hier ist alles zu meiner Zufriedenheit abgelaufen. Ich empfehle die Arcus-Klinik weiterhin.

Nach 2 Jahren Schmerzen endlich schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinisches Ergebnis
Kontra:
Man lässt einen bei der Nachbehandlung hängen
Krankheitsbild:
Angerissene und eingeklemmte Schleimhautfalte (Plica) Ellenbogen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Überstreckung beim Kraftsport habe ich 2 Jahre lang Schmerzen in beiden Ellenbogengelenken. Nach 5 Ärzten die alle nichts gefunden haben wurde mir Dr. Hollinger empfohlen. Er war sympathisch, herzlich und hat meine Beschwerden sofort ernstgenommen und meinem Wunsch nach einer Op zugestimmt obwohl der klinische Befund keine Indikation dafür ergab. Dennoch war die op ein voller Erfolg. Nach 7 Monaten 100% ausgeheilt und Sport wieder möglich. Hätte ich nicht operieren lassen hätte ich heute noch schmerzen. Ich werde nächstes Jahr noch den rechten Ellenbogen machen lassen. Vielen Dank an Dr. Hollinger

Medizinisch und pflegerisch in guten Händen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sachlichkeit und Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
OP Kniegelenksarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 05.03. bis 10.03.2018 als Patient mit Kniegelenksarthrose stationär in der Arcus Sportklinik in Pforzheim. Die Operation mit Einsetzen eines künstlichen Kniegelenks erfolgte am ersten Tag. Die OP verlief völlig problemlos und die Schmerzen danach hielten sich in Grenzen. ich bin dem Ärzteteam sehr dankbar die vorherige intensive Beratung und die absolut komplikationslose OP. Die Betreuung und die Hilfen durch das Klinikpersonal im Anschluss an die OP waren sehr hilfreich und haben mich ziemlich schnell wieder mobil gemacht. Vielen Dank für die sehr professionelle Operation und den angenehmen Klinikaufenthalt.

Top Adresse!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Organisation/Kompetenz/Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Kreuzbandriß
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Unser 17jähriger Sohn wurde am Kreuzband operiert.
Wir waren begeistert wie schnell und gut alles über die Bühne ging.
Freundlichkeit/Organisation/Kompetenz der einzelnen Abteilungen von Krankenschwester, Physio, Arzt usw. absolut top!!!

Hervorragende OP Durchführung und viel Menschlichkeit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr geräumige und Klimatisierte Zimmer (Fenster können geöffnet werden).)
Pro:
Optimale Versorgung vom Erstkontakt bis zur Entlassung
Kontra:
Einzelne Hilfsmittel für den Heilungsprozess sollten früher besprochen werden um dies mit den Krankenkassen zu besprechen
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 01.Aug. 2018 erhielt ich ein Knie TEP. Alles ist bestens verlaufen. Beginnend mit den ersten Gesprächen und der Diagnose. Im Alter von 48 Jahren wurde mir dort noch geraten die OP soweit als möglich zu verschieben wenn es die Lebensqualität zulässt. Von Anfang an wurde Klartext geredet und auf meine Fragen eingegangen.
Zwei Jahre später wurde die OP dann sehr erfolgreich durchgeführt. Alles ist super organisiert. Man merkt sehr schnell das die Klinik die Vorgänge sehr optimiert. Auf der Station sind durchweg alle super Hilfsbereit. Die vorhandenen Schmerzen sind gut zu kontrollieren und jederzeit wird einem auch mit zusätzlichen Schmerzmitteln geholfen.
Zwei Wochen nach der OP fühle ich mich echt gut und nun beginnt die Reha.
Herzlichen Dank an das gesamte Team der Arcus Klinik

War alles zum Besten.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein Lob für die Arcus Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Schultergelenk und OP am Fuss
Erfahrungsbericht:

Im September 2017 wurde ich operiert, neues Schultergelenk.
Der Arzt hat mir wieder neue Lebensqualität geschenkt. War mehr als zufrieden. Im Juli wurde ich am Fuß von einem anderen Arzt operiert, mir wurde der Vorfuss versteift, war wieder sehr zufrieden. Ich kann die beiden Ärzte nur weiter empfehlen, sowie die Arcus Klinik. Pflegepersonal noch menschlich und auch die Verpflegung war top. Der Stationsarzt war immer freundlich und hat mir alles sehr gut erklärt. Orthopädisch ist die Klinik Spitze.
Weiter so!

OP Empfehlenswert Supraspinatussehne

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schulter wieder voll belastbar
Kontra:
Langer Heilungsweg
Krankheitsbild:
Supraspinatussehne Riss und Schulterverengung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Mai 2017 an der Schulter operiert. Supraspinatussehne stark angerissen und Schulterdachverengung. Die Sehne wurde geflickt und vom Schulterdach was abgenommen sowie die Schleimbeutel entfernt. Dr Burkardt hat mich operiert. Ich hab extra gewartet mit meiner Erfahrung, weil der Heilungsweg sehr langer dauert,und ich viel negatives über die OP gehört
hatte bevor ich mich entschlossen habe mich operieren zu lassen.Jetzt über ein Jahr nach der OP kann ich sagen: alles super verheilt, und meine Schulter funktioniert wieder 100 %.Aber ruhigstellen und physioverordnung ist Vorraussetzung. Würde jedem der seine Schulter für Beruf oder Hobby braucht diese OP empfehlen.
In der Klinik ist alles super gelaufen von der ersten Untersuchung bis zur OP und Entlassung sowie Nachkontrolle. Kann ich nur weiterempfehlen.

TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zimmer
Kontra:
Behandlung / OPergebniss
Krankheitsbild:
Knietep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

TEP Mangelnde Schmerztherapie, Schmerzkatheter falsch gelegt, OP-Ergebnis nicht optimal. Besuch in der Sprechstunde war Ihnen schon lästig. Aussage über meine Schmerzen NUR GEDULD HABEN.
Im Juli erfolgte in der Atosklinik in Heidelberg eine Revision. Seit dieser OP weit aus weniger Schmerzen.
Man hat den Verdacht es gehe nur ums Geld.

Albrecht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rechte Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag

Würde am 26.06.2018 an der rechte Hüfte Operiert.

Wolle mich herzlich bedanken für die tolle Behandlung und ein Riesen Lob an den Arzt der das Mega gut hin bekommen hat .

Zu der Station 2 wo Ich lag auch ein Dankeschön habe mich sehr wohl gefühlt und in sicheren Händen .... ein Danke an die Schwester wo uns mit ihre gute Laune immer zum lachen gebracht hat

Werde euch auf jedenfalls weiter empfehlen

Neues Hüftgelenk

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier ist man Mensch , keine Nummer
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose rechte Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden ,absolut Empfehlenswert

Top Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Patient steht im Vordergrund
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Arthroskopie am Ellenbogen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 22.6.2018 am Ellenbogen operiert. Ich kann nur sagen Top Arzt, Top Personal . Die Organisation und alles drum herum sind einfach nur klasse - so bin ich noch nicht behandelt und verwöhnt worden und das in einem Krankenhaus. Ich fahre 200 km aber den Weg würde ich sofort wieder auf mich nehmen . Vielen vielen Dank für alles !

Rundum zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlicher und geduldiger Umgang mit Patienten und Angehörigen, sehr gut strukturierte Klinik, fachlich 1a
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Neues Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist nicht nur fachlich eine der besten Adressen. Von der Erstuntersuchung bis zu OP und der Nachbehandlung verlief alles höchst professionell, sehr ruhig und entspannt. Das gilt sowohl für die behandelnden Ärzte als auch für das Klinikpersonal, mit denen wir zu tun hatten. Wir erfuhren nicht nur als Patient sondern auch als Angehörige eine große Zugewandtheit. Besonders fiel mir die hervorragende Schmerzbehandlung direkt nach der OP auf - und, das hatte ich in Kliniken leider schon ganz anders erlebt, eine geradezu vorbildliche Hygiene des Personals und der Ärzte, die das Krankenzimmer betraten. Auch auf Station waren alle sehr freundlich und hilfsbereit, einfach eine angenehme Atmosphäre, die der Seele gut tut! Die Hüft-OP selbst verlief ohne Komplikationen, auch in der Nachbehandlung. Die Narbe war klein, das Bein weder angeschwollen oder blau. Alles in allem eine sehr gute Erfahrung!

Klinik auf sehr hohen Niveau

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliche, warme Atmosphäre
Kontra:
----
Krankheitsbild:
Hüftarthroskopie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor kurzem wg. einer Hüftarthroskopie in der Klinik. Es war bereits meine zweite OP, dieses mal war es die re. Seite, vor ca. sieben Monaten die li. Hüfte. Für beide Eingriffe gilt gleichermaßen aus meiner Sicht, dass ich mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt habe. Angefangen mit der freundlichen Begrüßung im Eingangsbereich, weiter mit der Patientenanmeldung, die anschließende ambulante Untersuchung mit anschließender Weiterleitung zum Narkosegespräch und die Terminplanung der OP.
Auch bei den beiden jeweiligen Operationen war zum einen alles sehr gut organisiert und zum anderen lief auch alles sehr ruhig, professionel und in einer sehr freundlichen Atmosphäre ab.
Das Gleiche gilt auch für die Zeit nach der OP bis zur Entlassung. Der Arzt, der mich operierte, hatte mich nicht nur vorher sehr gut aufgeklärt, sondern auch nach der OP entsprechend informiert. Das Gleiche gilt auch für seine diensthabenden Kollegen und das Pflegepersonal.
Aus meiner Sicht kann ich diese Klinik absolut weiterempfehlen.

Spinalkanalstenose LWS

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Lief alles wie am "Schnürchen". Gut abgestimmtes Team)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr guter "DIALOG")
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Muß später wohl operiert werden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für mich - alles!
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
konnte nicht mehr laufen.Sehr starke Schmerzen im rechten Bein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Akute Spinalkanalstenose und der Donnerstag war Feiertag.Im niedergelssenen Bereich und in allen
telefonisch kontaktierten Klinken entweder bis Montag niemand da oder nur Notdienst.

Ausnahme - Arcusklinik Pforzheim. Ich bekam nach telefonischer Rücksprache mit einem Arzt einen Termin für den nächsten Tag .Da ich weiter gefahren werden mußte, ging es meinerseits am gleichen Tag nicht mehr.

Am Freitag 10.00 Uhr Termin. Nach Aufnahme aller notwendigen Daten wurde ich sofort einem Arzt vorgestellt.Sehr lange und gute Diagnosestellung. Viel Zeit!
Röntgen umd MRT - sofort.

Medikamentöse Hilfe - sofort.
Notwendige OP demnächst.

Ich kann nur sagen: sehr höflich,freundlich, kompetent - und man hört zu!!!!

Dankeschön!

5 Sterne Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Gesamtpaket stimmt. Alle arbeiten Hand in Hand. Sehr kompetentes Personal.
Kontra:
Krankheitsbild:
Glutealinsuffizienz re Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin vor drei Wochen an der Hüfte operiert worden. Bekam dazu kurzfristig einen Termin. War zur Untersuchung dort und konnte schon am nächsten Tag (durch einen Ausfall) zur OP erscheinen.
Die sehr engagierten Mitarbeiter der Klinik, sowie alle Pfleger, Krankenschwestern und Ärzte, die ich kennengelernt habe waren ausnahmslos alle sehr kompetent, qualifiziert, freundlich und hatten Zeit für jegliche Belange. Habe noch eine OP vor mir und werde auf jeden Fall wieder dort hin gehen. Obwohl ich ca. 200Km Anfahrt habe.

Absolut Top

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Moderne Klinik mit perfekt ausgebildetenPersonal auf sehr hohem technischen Niveau)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prägnant, umsichtig, menschlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sicher eines der besten OP Teams der Nation)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (durchorganisiert mit allen Details unter ständiger Fokussierung auf den Mensch)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (top modern)
Pro:
Professionell, menschlich, effizient, ehrlich
Kontra:
na
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mit der ARCUS die für mich perfekte Klinik gefunden. Ein sehr guter Service, perfekter Ablauf der einzelnen Pre und Post OP Schritte . Freundlichkeit und Aufmerksamkeit des gesamten Personals zeichnen diese Klinik aus. Man fühlt sich von der ersten Minute an aufgehoben, verstanden und versorgt.

An der Rezeption begann für mich alles mit Professionalität und gleichzeitig großer menschlicher Wärme. Nach Abklärung aller für den Patienten wichtigen Belange (KK Erstattung; alle organisatorischen Schritte, Voruntersuchungen, Reha etc. ) befand ich mich in einer modernen OP Umgebung, mit durchgehender Betreuung.

Die Medizinische Vorarbeit (Diagnose, Alternativen zur OP, Aufklärung und Nachbehandlung) ist einzigartig. Bei meinem Arzt fühlte ich mich nicht nur aufgrund seiner großen Erfahrung sehr gut aufgehoben. Er ist auch nach der OP für den Patienten da.
Auch das Schmerzmanagement war optimal. Trotz erheblicher Materialabtragung waren meine Schmerzen unter Kontrolle und aushaltbar. Das gesamte medizinische Fachpersonal und die Unterbringung ist top. Die Pflegekräfte sind umsichtig, liebenswert, effizient und helfen mit großer menschlicher Wärme.
Die Speisen auf der Station waren während des gesamten Aufenthaltes auf höchstem Niveau, wie auch das Restaurant im Hause.

Als Patient sind wir alle vielen Marketing Einflüssen der Ärzteschaft unterworfen. Ein großer Fehler ist es einen Arzt aufzusuchen, der nur wenige Eingriffe pro Jahr vornimmt. Die Anzahl der Eingriffe, die Routine und die damit einhergehende Normalität gewährleisten den medizinischen und operativen Erfolg. Aus diesem Grund habe ich mich für die ARCUS entschieden und bin dem gesamten Team überaus dankbar.

In 4 Tagen wieder mobil

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (asolute Profis)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Asolute Fachspezialisten
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-total Endoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

knie-Totalendoprothese Knie rechts .Als Patient kann ich nur sagen beste Beratung super organisiert.Op incl Beinachsenkorektur 100 Punkte nach 2 Tagen wieder mobil keine Schmerzen,würde sagen die Operateure sind der Zeit voraus.Nach 4 Tagen Entlassung als neuer Mensch.

100 % Lebensqualität zurück

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schneller Termin)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gute Betreuung vor OP)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles wurde für mich organisiert zB Reha)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gelungene OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe meine Lebensqualität, Dank der ARCUS KLINIK, mit 100 % wieder und mein Leben hat sich positiv verändert. Im März 2017 habe ich ein Knie TEP erhalten. Vor der OP konnte ich 20m laufen, jetzt 10 km und mehr. Die Vorbesprechungen, OP und Klinikaufenthalt verliefen mehr als nur zufriedenstellend!!! Ich würde jedem die Klinik empfehlen! Davor habe ich mir viele Kliniken angeschaut und bin mehr als nur glücklich diese ausgewählt und 250 km Anfahrt auf mich genommen zu haben!

Super klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent und Freunlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War sehr zufrieden. Ein super Arzt, freundlich und fachlich sehr kompetent. Hat mir ein Knie Tep gemacht, einfach super. Station einfach klasse, immer für einen da, freundlich und hilfsbereit.

Super Nettes Team Orthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Keine unterschiede zwischen Kassen und privat Patien
Kontra:
Krankheitsbild:
Kaputte Füsse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo
ich bin Andrea Rauser
war vor 6 Wochen Patient
wurde von Profesor Dr Haak operiert am re Fuss
super Team
alle sehr nett
heute war Nachsorge alle sehr nett komme in 4 Monate wieder um den li. Fuss machen zu lassen
Vielen lieben Dank
Heilen muss es jetzt noch von alleine
Weiter so
Klasse

Kompetenz pur

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Qualität, professionelle Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehme Atmosphäre, äußerst kompetentes Personal und ruhiger, professioneller, erfahrener Arzt

Empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Perfekte Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Ellenbogen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurzfristiger Termin sehr gut organisiert. Anmeldung sehr freundlich und profissionell. Dr.Hollinger sehr kompetent ???? jederzeit komme ich gerne wieder.

kompetent und effizient

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
perfekte Ablauforganisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Kapselzerrung im linken Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Besuch der orthopädischen Ambulanz am 22.3.18 wegen einer Knieverletzung verlief höchst effizient und kompetent: Der vom Praxispersonal (Fr. Laubenstein, Administration, und Fr. Kölsch, Dokumentation) bestens organisierte Durchlauf (Befund, Kernspin, Diagnose) führte zu extrem kurzen Wartezeiten, so daß mein Anliegen nach nur 90 Minuten bearbeitet war - und das, obwohl erkennbar viele Patienten präsent waren.
Die beiden Kontaktphasen mit Dr. Miehlke (Befund u. Diagnose) waren fokussiert, ernsthaft und professionell. Auf die Diagnose (Kapselzerrung) folgte eine medizinisch-adäquate Therapieempfehlung, die keinerlei Strategie von Umsatzmaximierung der privaten Arcus-Klinik verfolgte.
Diese jüngste Erfahrung mit Arcus - nach einer ähnlich positiven Erfahrung 2006 (Fußbänderriß, ebenfalls ambulant behandelt) - bestärkt meine Meinung, daß es sich um eine bestens geführte Klinik-Ambulanz mit sehr engagiertem Personal handelt.

Schulterarthrose

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulterarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Jetzt stelle ich fest, dass eine schlechte Bewertung gelöscht wird, um nur 100% gute Bewertungen zu haben. Wie fies ist das denn?

Organisation,medizinische Betreung,ges. Umfeld perfekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ges. Personal sehr zuvorkommend,keine Hektik
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

im April 2017 bekam ich ein neues Kniegelenk eingesetzt. Operateur:
Der hat das sehr gut hinbekommen. Nochmals herzlichen Dank. Exakt nach einem halben Jahr bis heute spiele ich wieder 2 mal die Woche Tennis
obwohl diese Sportart von den Ärzten nicht unbedingt
empfohlen wird. Ich kann auch wieder 10 km schmerzfrei wandern. Ich kann diese Klinik nur empfehlen. Im April werde ich 74 Jahre.

Menschenunwürdige Behandlung als Kassenpatient

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nichts
Kontra:
alles an diesem Tag .. siehe oben bericht
Krankheitsbild:
Meniskusriss (Kniebinnenschaden)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen Termin aufgrund meines Meniskusrisses und einem evtl. Schlitten im Knie.

Nach 3 stündiger Wartezeit hat man mich endlich aufgerufen. Allerdings fühlte man sich sehr gehetzt. Der Arzt kam herein gestürmt und wirkte auch sehr gestresst und gehetzt.
Dieses Gefühl zog sich weiter durch die Untersuchung hindurch. Alles in einem sehr stroffen Ton, sehr gefühllos und auch nciht wirklich freundlich.

Das Ende des Ganzen war, man sagte mir (relativ direkt) ich sei zu fett für eine OP man könne nichts tun. Eine OP wäre sinnlos da ich mir eh alles heraus reißen würde.
Und wenn ich durch das Knie und die damit verbundenen nötigen Medikamente meine Kinder eben nicht mehr versorgen kann und einzelne Organe kaputt gehen dann hätte ich mir das einfach vorher überlegen müssen bevor ich so fett geworden bin. Und meinen Beruf solle ich mir auch abschminken da ich mit meiner Figur sicher nicht mehr arbeiten werde.

Das alles sagte man mir verabschiedete sich und ließ mich stehen. Ich war total geschockt und habe sie Klinik weinend verlassen.

Man sollte vielleicht dazu sagen das ich seid dem bekannt werden meines Meniskusrisses schon 15 Kilo abgenommen habe in ein paar Monaten. Noch dazu habe ich eine Strecke von 150km pro Weg für diesen Termin auf mich genommen weil ich die Hoffnung hatte danach endlich wieder in meinem Beruf arbeiten zu können. Doch das war ein Fehler.

Ich war also wie man heraus ließt sehr unzufrieden.
Ein Hoch auf die 2 Klassen Medizin. Wäre ich Privat versichert gewesen bin ich mir sicher hätte man mich anders behandelt.

Für mich die Perfekte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter Ablauf und nettes Personal in allen Bereichen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe Anfang März 2017 eine neues Hüftgelenk bekommen. Nach vier Tagen konnte ich schon die Klinik verlassen. Im Juni,drei Monate nach der Operation,habe ich schon meine erste Bergtour über 14 Kilometer gemacht. Heute ein Jahr nach der Operation, kann ich nur sagen, es hätte alles nicht besser sein können. Für mich hätte es keine bessere Klinik geben können.
Ganz besonders möchte ich mich bei allen Bediensteten, die mit mir zu tun hatten und natürlich bei Oberarzt Herrn Wolfgang Schopf,meinem Operateur bedanken.

Kompetente und freundliche Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches Personal und sehr kompetente Ärzte. Ich habe mich rundum wohl und gut aufgehoben gefühlt.

Kompetent und Freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 05/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top Klinik war für Hüft Tep da, war von Anfang bis Ende top durchorganisiert. Ob Ärzte oder anderes Personal immer Freundlich und Kompetent. Ist in jeder Hinsicht nur zu empfehlen.

Rund-um-sorglos-Paket ARCUS- Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Unhappy Triad
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 08.02.2018 bis 10.02.2018 in der ARCUS-Klinik zur Knie-Op (VKB-Ruptur, IM-Riss). Behandelt u. operiert wurde ich von Dr. med. Sobau.
Ich fühlte mich in dieser Klinik und bei diesem Arzt sicher und bestens aufgehoben. Am Ablauf vom Vorgespräch bis dann zur Entlassung gab es keinerlei Kritikpunkte. Auch das Pflegepersonal (von der Reinigungskraft bis zum diensthabenden Arzt), vor allem aber die Schwestern, waren jederzeit erreichbar, immer freundlich und zuvorkommend, obwohl sie wirklich einen wahnsinnig stressigen Job verrichten. Ich ziehe einfach nur meinen Hut!!! Fazit: dieses Haus, Dr. Sobau und die Station 3 kann ich jedem Patient guten Gewissens empfehlen. Vielen Dank und meine herzlichsten Grüße an alle „Beteiligten“. Ihre Patientin aus Buchen

Weitere Bewertungen anzeigen...