Adaption Leipzig

Talkback
Image

Rathenaustraße 11
04179 Leipzig
Sachsen

7 von 7 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

7 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehr gut aufgehoben gefühlt

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Team hat immer ein offenes Ohr
Kontra:
Krankheitsbild:
Politox
Erfahrungsbericht:

ich habe mich dort sehr gut aufgehoben gefühlt und konnte immer auf die hilfe des teams zählen. ich wurde so gut es ging begleitet und obwohl ich jetzt nicht mehr dort bin bin ich jederzeit willkommen :). es gibt ein vielfältiges sportangebot was einem eine gute struktur bietet. zum glück konnte ich dort mein schulabschluss nachholen und habe dadurch endlich eine ausbildung bekommen sogar in meinem wunschberuf. ich bin der einrichtung sehr dankbar das sie mir in einer schweren zeit halfen. :)

Nur zu Empfehlen

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr Hilfsbereit egal ob klient oder Ehemaliger Klient
Kontra:
Krankheitsbild:
Politoxikomanie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

An alle Personen die nach ihrer erfolgrich beendeten Therapie eine Nachsorge machen, kann ich die Adaption Leipzig sehr empfehlen.
Nach Beendigung meiner Therapie hab ich mich dafür entschieden eine Nachsorge zu machen. Diese hab ich dan auch gemacht in der Adaption in Leipzig. Ich bin froh diese gemacht zu haben. Egal welche Probleme und Sorgen ich hatte, mir wurde immer geholfen und wir haben für alles eine Lösung gefunden. Das Haus liegt in Leipzig-Leutzsch eine sehr ruhige Umgebung nahegelegen ist sehr viel Grün, ein See und ein schöner Wald.
Das Haus ist auch sehr schön eingerichtet, mit eine schönen Garten und die Zeit hatt sich sehr Familiär angefühlt. Das Therapeuten Team ist sehr kompetent und nimmt sich für jeden einzelnen genug Zeit um auf Probleme Lösung sowie Ziele einzugehn. Für Freiraum und Freizeitaktivitäten ist umfangreich gesorgt. Es gibt viel Angebote wie z.B. Volleyball, Tischtennis, Kochkurse, Floorball und vieles mehr.
Für abwechslung ist also gesorgt. Auch heute als Ehemaliger komm ich noch sehr gerne und öfter in die Adaption zu Freizeitaktivitäten aber auch bei problemen wird ein immernoch geholfen was ich sehr Schätze.
Es war die beste Entscheidung die ich hätte Treffen können.
Julian

Für ein besseren Start ins neue Leben

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Suchtkrank
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war die beste Entscheidung in die Adaption leipzig zu gehen . Ich konnte mich hier wunderbar auf mein neues Leben vorbereiten und hatte dazu die beste Unterstützung, die ich mir nur vorstellen kann. Das gesamte Team ist super nett, total herzlich und sehr kompetent. Ich hatte zu jederzeit Ansprechpartner. Wenn ich was auf dem Herzen hatte, wurde ich nie mit meinen Sorgen oder Ängsten alleine gelassen. Die Therapeuten, und auch die Teamer haben sich immer Zeit für mich genommen. Ich konnte hier viel für mich noch lernen und mitnehmen, und mich so weiter zu festigen und stabilisieren . Das Haus und der Garten sind wunderschön und mit viel Liebe zum Detail hergerichtet , was die Atmosphäre sehr familiär macht. Ich war mit meinem kleinen Sohn zusammen dort, es gibt ein tolles Spielzimmer für die kleinen und auch sonst ist es sehr kinderfreundlich. Ich habe meine Zeit in der Adaption sehr genossen , es war auf jeden Fall eine meiner schönsten Erfahrungen, die ich machen konnte. Auch als ehemaliger Klient hat man die Möglichkeit in Kontakt zu bleiben , was ein gewisses Sicherheitsgefühl gibt und das ist toll. Ihr seid ein super starkes Team - macht auf jeden Fall weiter so, ihr seid klasse!! Ich bin euch so dankbar für alles . Beste Grüße , Nadine

DANKE für alles

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Suchtkrank
Erfahrungsbericht:

Ich werde mich kurz fassen. Die Adaption Leipzig hat mir geholfen ein komplett neues Leben anzufangen. Das Personal ist in jeder Hinsicht für einen da. Ich finde man setzt sich nach Therapie noch mal in der Adaption genau nochmal mit seiner suchterkrankung auseinander und bereitet sich auf das neue leben vor. Einfach Klasse.

Sinnvoller Übergang ins abstinente Leben

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Möglichkeit auf Sozialkontankte in neuer Umgebung
Kontra:
Krankheitsbild:
Sucht (Polytox)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Entscheidung, nach einer stationären Langzeittherapie, die Möglichkeit der Nachsorge über die Adaption in Leipzig wahrzunehmen, war für mich die sinnvollste. Der Wohnortwechsel und der Aufbau neuer sozialen Kontakte sind mein "Rezept" für eine Abstinente Zukunft. In der Adaption fand Ich das Gleichgewicht zwischen (meinem) Freiraum und hausinternen Regelwerk um das neue Leben kennenlernen zu können. Mein Therapeut und das Team standen mir in verzwickten Situationen zur Seite.

Die Zeit in der Adaption war für mich die Chance zu lernen wie man das Leben bestreiten kann, ohne Suchtmittel...

Freundlich, streng und kompetent

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011/12   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (schönes Aquarium)
Pro:
Freizeitangebote, Angebote für Ehemalige
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Sucht (Polytox); paranoide Schizophrenie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Winter 2011/12 für 4 Monate zur Behandlung dort. Die Adaption liegt in Leipzig Leutzsch, in 20-30 Minuten ist man in der Innenstadt, im nahen Auenwald kann man schön spazieren gehen. Das Team war freundlich und kompetent, wenn auch manchmal sehr streng. Mit den Besonderheiten meiner Doppeldiagnose (Sucht+Schizophrenie)wurde angemessen umgegangen und ich habe zusätzliche Hilfen erhalten. Einen kleinen Verwaltungsfehler konnte das Team so lösen, dass mir dadurch keine Nachteile entstanden sind. Die Möblierung ist durchschnittlich und es wurde seit ich entlassen wurde zwei mal renoviert. Besonders positiv ist das Freizeitangebot und die Angebote für Ehemalige. Es gibt verschiedene Angebote für Körper und Geist, an denen man auch nach Beendigung der Behandlung noch teilnehmen kann. Als Ehemaliger ist man an Silvester und beim Sommerfest immer gern gesehener Gast. Ich komme bis heute gerne in die Adaption und nehme dort regelmäßig an einer Selbsthilfegruppe teil. Es gibt einen schönen, großen Garten.

Die Adaption hat den Grundstein für mein bis heute Drogen und Alkoholfreies Leben gelegt. Damals hatte ich in Leipzig den absoluten Neuanfang gewagt, kannte niemanden. Die meisten meiner Leipziger Freundschaften konnte ich in dieser Zeit durch die Adaption knüpfen, Sozialkontakte die bis heute halten. Ich kann jedem die Adaption Leipzig ans Herz legen, ist eine tolle Einrichtung. Nur kümmert euch rechtzeitig, die für eine Aufnahme nötige Bürokratie dauert oft leider länger als man denkt. (Ich wurde eine Woche später als gewünscht aufgenommen, Schuld war allerdings meine Krankenkasse und nicht die Adaption!)

Refugium der Abstinenz

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
dynamisches und flexibles Arbeiten an der Sucht, der Hausarbeiterverantwortliche
Kontra:
Krankheitsbild:
Polytoxikomanie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe die Adaption Leipzig als wichtigen Teil meiner Suchttherapie erfahren dürfen. Ein Stützpfeiler meiner langjährigen Abstinenz für mich ist das offene Konzept "Ehemaliger", zu denen ich mich auch selbst nach 4 Jahren zähle. Hier hatte ich von Anfang an das Gefühl zu Hause zu sein. Das reichhaltige Sport- und Freizeitangebot, die hauseigene Selbsthilfegruppe und die Unterstützung über die Behandlung hinaus aus dem Therapeutenteam gaben mir die Sicherheit meine ersten Schritte in meinem neuen Leben zu gehen. Und auch nach dem Auszug war es für mich "mein Refugium der Abstinenz", wie ich es gerne nannte. Ich fühle mich immer noch wohl dort und willkommen, ob zur Selbsthilfegruppe, als Nachtteamer und Ansprechpartner, zum Sommerfest oder Silvesterparty. Die Adaption Leipzig ist für mich ein Stück meiner abstinenten Wurzeln und auch zu Hause in meinem Herzen.

1 von 10 Punkten der Adaption, 10 Punkte

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Unterstützung seiner Ziele
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Atmosphäre in der Adaption ist meiner Meinung nach immer sehr gut. Die Therapeuten sowie die Praktikanten und Nachtteamer sind stets Freundlich.

Es gibt hier eine Vielzahl an Freizeitangeboten, die meiner Meinung nach sehr gut sind.

Hier werden auch mit einem die Ziele, die man sich setzt, genau besprochen und immer wieder Reflektiert.

Ich fand es hier sehr gut, mit der Adaption konnte ich mein Willen, Abstinent zu Leben, festigen.

Ein großen Dank nochmal an die Mitarbeiter der Adaption.

Erfahrungsbericht eines ehemaligen Patienten.

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2006   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo liebe Leser.


Ich war vor gut 5 Jahren ein Patient der Einrichtung "Adaption Leipzig" und möchte euch von meinen Erfahrungen berichten.

In einem schönen Haus, mit einem kleinen Therapeutenteam, die enorm kompetent meinen Wiedereinstieg in das abstinente Leben begleitet haben, 4 Monate meines Lebens verbracht zu haben, war wohl die eine meiner schönsten Erfahrungen der letzten 10 Jahre.

Die Hilfe, die man dort erhält, um ein geregeltes Leben mit Perspektiven zu ermöglichen, waren in der Art für mich das beste gewesen, was mir nach meiner "Suchttherapie" passieren konnte.

Auch jetzt, nach mehr als 5 Jahren, kann ich dort problemlos und schnell einen Termin bekommen und mit Therapeuten sprechen, die mich recht gut kennen und mir Unterstützung bieten, die ich sonst wohl kaum erhalten könnte.
Die Unterstützung bekommt die Adaption so nicht bezahlt.
Die ist freiwillig und zeigt mir immer, wie viel Herzblut und Ehrlichkeit in die Arbeit mit den Patienten gesteckt wird.

Ich kann wirklich jedem, der aus einer Drogenentwöhnungstherapie kommt und in Leipzig Fuß fassen möchte, einen mehrmonatigen Aufenthalt empfehlen.

Mich hat es sehr positiv geprägt, ich denke immer an eine gute Zeit, wenn ich an die Monate dort zurückblicke.

Mit der Hilfe der Adaption ist Leipzig für mich eine Heimat geworden, die ich so schnell nicht mehr aufgeben möchte.

Mit freundlichem Gruß,

T. K.

Adaption Leipzig nur zu empfehlen!!!!!!!!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Viele Freiräume, Schönes Haus und Zentrum nah
Kontra:
Zurzeit nur 2 Therapeuten statt 3
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Adaptions Behandlung in der Adaption Leipzig Rathenaustraße war für mich die perfekte Nachsorge nach der Entwöhnungsbehandlung. Man hat viel Freiräume wieder und kann sich ausprobieren im cleanen Leben. Man bekommt auch viel Unterstützung für das Leben nach der Adaption.

Bleib clean und komm nach Leipzig

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Eigene Erprobung im normalen Leben mit Leichter Kontrolle im Hintergrund
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Einrichtung ist sehr lohnenswert für Menschen die nach ihrer Therpie einen Neuanfang starten möchten. Das wohnen hat mir hier gut gefallen, die Zimmereinrichtung ist auch o.k..Sehr gut hat mir das Engagement der Therapeuten gefallen und, dass sie immer ein offenes ohr für Probleme hatten.

Der grundstein

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2004
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Team/Struktur
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es war der 2te Grundstein eines "sauberen"Lebens und bereue es nicht diesen Weg gegangen zu sein.

ein guter ort

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2006
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Team
Kontra:
die vielen Kontrollen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

wenn es vorbei ist weiß man es noch mehr zu schätzen

cool

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Psychiatrie
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2007
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

geil

1 Kommentar

[email protected] am 23.10.2009

Hinweis der Redaktion:

Die Bewertungen von peterfox und Mirko27 wurden höchstwahrscheinlich von derselben Person abgegeben.

Rasmus Meyer – Redaktionsmitarbeiter www.klinikbewertungen.de

die Chance für einen Neuanfang

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2007
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Therapeuten & Angebote
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurz und Knapp es war das beste was mir je passiert ist

Sirius

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Suchttherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2007
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

EInfach gut nur weiter zu emfehlen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

1 Kommentar

[email protected] am 23.10.2009

Hinweis der Redaktion:

Die Bewertungen von peterfox und Mirko27 wurden höchstwahrscheinlich von derselben Person abgegeben.

Rasmus Meyer – Redaktionsmitarbeiter www.klinikbewertungen.de