Schön Klinik Düsseldorf

Talkback
Foto - Schön Klinik Düsseldorf

Am Heerdter Krankenhaus 2
40549 Düsseldorf
Nordrhein-Westfalen

304 von 341 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

343 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehr gute und kompetente Klinik.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gesamtes Haus
Kontra:
Raucherbereich an den Fahrstühlen
Krankheitsbild:
Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo,eine sehr gute Klinik. Zimmerausstattung hervorragend. Personal immer für einen da. Ärtze sehr nett und höchst kompetent. Daumen hoch und 5 Sterne für das gesamte Haus.

PFO-Verschluss schnell und unkompliziert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Bearbeitung im Vorfeld durch den Chef der Abteilung
Kontra:
--
Krankheitsbild:
PFO-Verschluss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr professionelle Bearbeitung, sehr schnelle Rückantwort auf Fragen. Auch im Problemfall wurde schnell und gut geholfen. Der Umbau störte zwar etwas, aber die Gesamtleistung war gut. besonders der Leiter der Abteilung hat sich im Vorfeld und während des Aufenthaltes sehr viel Mühe gegeben.

Coronavirus Quarantäne

Innere
  |  berichtet als sonstig Betroffener   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich kompetenter Arzt
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Coronavirus
Erfahrungsbericht:

Am 1.04. 2020 rief ich bei der Coronahotline der Schöne Klinik an und sprach mit Herrn Dr.Ammar Ghouzi. Ich befinde mich seid dem 24.03.2020 in häuslicher Quarantäne und hatte viele fragen. Fragen die mir weder vom Gesundheitsamt noch vom Ordnungsamt beantwortet werden konnten, da diese sehr überlastet sind. Ich bin eine alleinerziehende Mutter von zwei Kinder. Es ist sehr belastend für mich auf engstem Raum mit meinen Kindern eingesperrt zu sein. Ich fühlte mich sehr allein gelassen. Als ich eine Lymphdrüsenschwellung hatte, die sehr schmerzhaft war, fühlte sich kein Arzt da für zuständig. Ich fühlte mich dadurch sehr hilflos. Mittlerweile ist mein Testergebnis endlich da, er ist negativ. Und trotzdem muss ich die volle Quarantänezeit einhalten. Das konnte ich nicht verstehen. Als ich mit Herr Dr. Ammar Ghouzi telefonierte fühlte ich mich zum erstenmal seit sehr langer Zeit verstanden. Mit sehr viel Geduld beantwortete mir Herr Dr. Ammar Ghouzi all meine Fragen. Er erklärte mir alles Fachlich und kompetent und zwar so das ich es sehr gut verstehen konnte. Ein großes Lob von mir. Ich bin sehr zufrieden und freue mich mit einem Menschen gesprochen zu haben wo man sich schon am Telefon gut aufgehoben gefühlt hat. Die Coronahotline ist eine richtig gute Idee. Vielen Dank. Y. Paschmann

Falls notwendig würde ich die Behandlung und Beratung sowie die erfolgreiche OP durch Dr. Löhrer immer wieder in Anspruch nehmen!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Unterbringung und Betreuung Top!
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall und Stenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in dieser Klinik von Anfang an gut aufgehoben gefühlt, das Essen und auch die Unterbringung top. Einzig der Tag der Aufnahme war nicht so gut. Man kommt erst nach der OP aufs Zimmer.
Hervorragend war auch die Betreuung durch das Personal. Hier ein großes Lob an die Station.

Beste Klinik in Düsseldorf

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das medizinische Aufklärung Gespräch
Kontra:
Naja das essen aber ist halt kantine
Krankheitsbild:
Mir wurde ein Trommelfell gemacht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe mich da sehr wohl gefühlt ! Es sind alle so freundlich egal mit wem man spricht .Auch die medizinische Aufklärung besser geht nicht. Sie nehmen ein total ernst und erklären es damit es jeder versteht .Danke

Herzlich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Besonders menschlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann wirklich nichts schlechtes über die Klinik sagen. Vom ersten bis zum letzten Moment wurde ich dort immer sehr freundlich und menschlich behandelt. Wenn ich ein Anliegen während meines Aufenthalts hatte, wurde dieses immer sehr zügig und hilfsbereit erledigt (Anekdote am Rande: Ich erfuhr irgendwann, dass es wohl einen kleinen Personalmangel gab, als Patient habe ich dies aber zu keiner Minute gespürt!).
Einzig negativer Kritikpunkt war die Patientenaufnahme, dass es hier kein Nummernsystem o.ä gab, aber das wars schon. Ich denke, dass man hiermit leben kann ;-)

Mein Dank gilt dem ganzen Team der Station 5. Ihr macht wirklich einen super Job und man merkt euch an, dass ihr euren Job von Herzen her macht. Macht weiter!

Inkompetenter Arzt

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Ahnungslosigkeit des Arztes
Krankheitsbild:
Beinvenenverschluss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Herbst 2019 habe ich mich nach durchgeführtem MRT um einen Sprechstundentermin in der Schön-Klink bemüht wegen tiefer Venenprobleme, die sich dadurch bemerkbar machten, dass spätestens nach 10m normalem Gehen beide Waden stark schmerzten (bekannt als Schaufensterkrankheit). Abgesehen davon, dass die Wartezeit auf den Termin recht lang war, zeichnete sich der Arzt dadurch aus, dass er vor jedem Satz mindestens zweimal ausgiebig auf den MRT-Bericht schauen musste, um dann überhaupt irgend etwas zu sagen. Also offensichtlich Unsicherheit und Ahnungslosigkeit pur. In seinem späteren Bericht an den Hausarzt fand sich nichts von dem wieder, was ich als Symptom angegeben hatte. Z. B. " der Patient kann 100 m schmerzfrei gehen" = völlig falsch. Seine Empfehlung lautete: " Ca. 3 - 4 Monate strukturiertes Gehen mit Aufzeichnungen" - was auch immer das sein sollte. In einer anderen Düsseldorfer Klinik ( Augusta) – übrigens zwei Tage später - entschied der behandelnde Arzt nach einem kurzem Blick auf den MRT-Bericht: " Sofort operieren", was dann auch 3 Tage später möglich wurde und den entsprechenden Erfolg, sprich Besserung, brachte.
Mein Fazit: Nie wieder Schön-Klinik und wenn sie noch so nebenan ist.

1 Kommentar

staal am 09.03.2020

Glücklicherweise ist mir in einem Gespräch mit einem Bekannten, der zwischen Gefäßchirurgie und Angiologie zu unterscheiden wusste, folgende Korrekturnotwendigkeit aufgefallen:
Angemeldet hatte ich mich für die Gefäßsprechstunde, gelandet bin ich tatsächlich in der Inneren, sprich Angiologie. Fehler im Verwaltungsbereich.
Der behandelnde Arzt der Angiologie kam nicht im Geringsten auf die Idee, sich für unzuständig zu erklären und mich an die Gefäßchirurgie zu verweisen, sondern dilettierte selbst herum. Warum auch immer.
Also ein dickes "Sorry" an die Gefäßchirurgie, die nun wirklich nichts mit dem Vorgang zu tun hat, und den schwarzen Peter hiermit an die Angiologie.

geniale Orthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Gibt's nichts
Krankheitsbild:
Gonarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War vom 19.02.- 25.02.2020 auf der St.5 Orthopädie. Ich bekam eine Knie Endoprothese. Mein besonderer Dank gilt meinen beiden hervorragenden Operateuren, die ausserdem auch menschlich sehr zugewandt waren.Auch besten Dank an das gesamte Team. Wenn nochmal ins KH, dann nür in die Schön Klinik.

hier ist man Mensch und wird Abgefertigt wie ein Stück Vieh

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorgespäch zur Narkose !
Schon beim betreten des Sprechzimmers zum Vorgespräch zur Narkose Machte der Narkosearzt einen Genervten Eindruck ! Nachdem er für sich alle relevanten Fragen abgeklärt hatte , stellte ich eine Frage die mir schon genervt beantwortet wurde ! Bei der nächsten Frage wurde mir recht aggressiv gesagt das meine Frau keine Risiko Patientin ist und das alles im Aufklärungsbogen steht! Bei meiner nächsten Frage wurde er richtig aggressiv und wollte das Narkose Gespräch abbrechen !
Mir stellt sich die Frage ob man bei einem Arzt sich aufgehoben und sicher fühlen kann wenn er total genervt , gereizt ,und aggressiv dem Patienten gegen übertritt !
Meine Frau hat unter anderem aus diesem Grund die OP abgesagt!

Bandscheiben OP

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 25.02.20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nur sehr gute Erfahrung.
Kontra:
Nichts zu meckern.
Krankheitsbild:
Versteifung LWS L5/S1
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik wegen Versteifung L5/S1
Schon das Vorgespräch mit der Oberärztin Frau Dr. Carolin Meyer, die auch die OP durchgeführt hat war super. Mir wurde alles genau, und ohne Zeitdruck erklärt. Die OP, die am 25.02.war verlief ohne Komplikationen. Die Behandlung, sowie die Betreuung durch das Pflegepersonal war hervorragend. Ich habe mich rund herum wohl, und gut aufgehoben gefühlt.
Ich würde zu jeder Zeit wieder in die Schön- Klinik
nach Düsseldorf gehen. Nochmals vielen Dank, an das gesamte Team.

Rücken Op Versteifung

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Schwestern sehr sehr nett
Kontra:
Krankheitsbild:
Neurochirurgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist das beste was mir passieren konnte. Ich wurde hier am Rücken operiert, Versteifung L3 L 4. Die Krankenschwestern sowie die Ärzte waren super nett. Das Essen einfach nur super. Hier würde ich jedes mal wieder hin gehen. Ich war vom 21.2 bis 2.3.2020 hier. Ein fettes Lob an diese Klinik.

1 Kommentar

Bea110262 am 01.04.2020

Ich hatte vor der Op auch sehr grosse Probleme mit der Blase und ich bin so froh das ich hier in der Klinik war, denn es wurde hier endlich der Grund dafür gefunden. Ich war heute am 1.4.2020 zur Nachuntersuchung und alles war okay. Ich möchte mich nochmals ganz herzlich bei den Ärzten bedanken.

Hervorragende Behandlung und Beratung sowie Weiterleitung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente Ärzte und sehr freundliches Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Herzflimmern/Herzflattern
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde hierher von meinem behandelnden Kardiologen überwiesen. Sofort nach der Einlieferung ( ich wurde als Notfall eingestuft ), bekam ich Herrn Dr. Ammar Ghouzi zugewiesen. Er sah sich meine Unterlagen insbesondere das Vortags-EKG an und machte sich durch ein erneutes EKG ein Bild der derzeitigen Situation. Da zum Zeitpunkt des neuerlichen EKG's keine Störungen auftraten, er aber anhand des vortägigen EKG's erkennen konnte, dass hier ein schwerwiegenderes Problem vorliegt, nahm er sofort Kontakt zur Helios St. Johannes Klinik in Duisburg auf was sich im Nachhinein als sehr Umsichtig und dringend notwendig herausstellte. Ich bekam in Duisburg sofort einen Termin und wurde umgehend dort mit großem Erfolg behandelt.
Also auch auf diesem Weg noch einmal ( wenn gestattet ), einen herzlichen Dank an Herrn Dr. Ghouzi für seine große Freundlichkeit, Kompetenz und Umsicht in meinem Fall.

DANKE!

Stent

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 02.2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Behandlung und freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkatheter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

werde immer wieder in die klinik gehen

Schönklinik ist super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War in der Klinik wegen einer Bandscheibenoperation. Schon das Vorgespräch mit
dem leitenden Oberarzt Dr. Thissen war super.
Mir wurde alles ganz genau erklärt und alles ohne
Zeitdruck.Die OP war einige Tage später und alles
verlief ohne Komplikationen.Die Behandlung nach der OP war ebenfalls hervorragend. Es gibt überhaupt keinen Ansatzpunkt für Kritik am ärztlichen oder pflegenden Personal.
Zu Dr. Thissen würde ich jederzeit wieder gehen und kann ihn nur weiterempfehlen.
Einen kleinen Punkt habe ich dann doch,ich lag auf der Privatstation 9 Etage und muss leider sagen,dass das Essen mehr als schlecht war und die Bestellung für den nächsten Tag nie geklappt hat.
Aber das ist wirklich Kritik auf hohem Nivau.
Für mich gilt ganz klar: Immer wieder bei Bedarf
ist die Schön Klinik meine erste Wahl.
Fünf Sterne

Hervorragende Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Ausstattung, Betreuung und Behandlung

Adipositas, Schlauchmagen Bürokratie für mich nicht mehr

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kein weiteres Kommentar
Kontra:
kein weiteres Kommentar
Krankheitsbild:
Adipositas, Reflux
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrung wollte ihr das wirklich wissen ? Also die Schön Klinik in Düsseldorf ist so das beste was euch passieren kann ich könnte jetzt davon im einzelnen Berichten was genau wie wo was passiert ist, aber ich glaube das ist euch so ziemlich egal.
Also ich hatte eine Omega Loop Operation am 10.02.2020 und ich muss sagen ALLES aber auch Alles an dieser Klinik ist wie ein wahr gewordener Traum, so viel Emphatie und Fürsorge habe ich noch nie erlebt ich habe mich kurz um, GEBORGEN gefühlt, an dieser Stelle möchte ich mich auch bei allen bedanken. Meinen besonderen Dank geht natürlich an Dr. M S Chefarzt - Zentrum für Allgemeine Chirurgie & Viszeralchirurgie mit Fachzentrum für Adipositas-Chirurgie und seinen Mitarbeitern wie zb Frau B....... in diesem Sinne freue ich mich auf weiterhin gute zusammen arbeit. VIELEN DANK AN EUCH ALLE
p.s wen eine Klinik dann empfehle ich euch diese Klinik
https://www.schoen-klinik.de/duesseldorf
Hier noch ein Video schaut selber https://www.youtube.com/watch?v=_VMRdZPeD98

Angenehmes Klinikum

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamteindruck
Kontra:
WLAN-Gebühren
Krankheitsbild:
Bandscheiben-OP Lendenwirbel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik befindet sich zwar derzeit in Sanierungs- und Umbaumaßnahmen auf dem Weg zur OP, jedoch war die Station schon fertig. Die Klinik ist modern, farbenfroh und hell gestaltet. Das Personal ist freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Bei Betätigung des Notrufs ist das Pflegepersonal nach meinem Eindruck schnell anwesend.

Das Essen war lecker, jedoch die Portionen für richig gute Esser etwas klein. Kaffee, Tee und Wasser waren den ganzen Tag über ausreichend verfügbar.

Nur das WLAN mit einer Tagesgebühr von 5 Euro gibt hier einen kleinen Anreiz zu meckern.

Ansonsten bin ich sehr zufrieden mit der Wahl der Einrichtung für meine Bandscheiben-OP.

Nur zu empfehlen!

Diabetes
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klasse Arzt, gute Zusammenarbeit mit Schwestern und Helfern

Meine Herzrhythmusstörung wurde schon in der Notaufnahme erkannt und sofort reagiert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keine/kaum Wartezeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund von Herzrasen wurde ich im Januar 2020 von meinem Hausarzt an die Schön Klinik Düsseldorf überwiesen.
Das Krankenhaus wurde erst vor kurzem renoviert und erstrahlt im neuen Glanz, außerdem ist es unkompliziert zu erreichen, parken kann man im angrenzenden Parkhaus.

Als ich in der Klinik ankam, wurde ich umgehend in die Notaufnahme geschickt, dort wurde meine Herzrhythmusstörung erkannt und sofort reagiert.
Während der Untersuchung mit anschließender Ergebnisbesprechung merkte man, dass die Abläufe eingespielt sind und auf den Patienten eingegangen wird. Die Kommunikation war klar und verständlich, die Diagnose wurde klar erläutert und alle meine Fragen wurden umgehend beantwortet.

Das weitere therapeutische Vorgehen (OP in einer spezialisierten Klinik für meine Herzrhythmusstörung) wurde gemeinsam terminiert und alle relevanten Informationen wurden mir in Schriftform mitgegeben.

Mein besonderer Dank geht hier an Dr. Ammar Ghouzi ,dem Leiter der zentralen Notaufnahme (und natürlich seinem Team drumherum).
Dr. Ammar Ghouzi hat mir mit seiner emphatischen Art und seinem Fachwissen imponiert, ich fühlte mich von ihm sehr gut und verständnisvoll beraten!!!

Bin sehr zufrieden

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenter Oberarzt, sehr nette Schwestern die begleiten
Kontra:
Krankheitsbild:
Ambulante Koloskopie / Krebsvorsorge
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Koloskopie war ein Kinderspiel, die Vorbereitungen sind das schlimmste. Kompetenter Oberarzt der im Anschluss alles genau erläutert. Bin sehr zufrieden.

Implantation eines 2 Kammer ICD Medtronic Primo MRI DR SureScan Aggregat

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019/ 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Man hat das Gefühl alle Mitarbeiter sind für den Patienten da.
Kontra:
Krankheitsbild:
Transkoronarer Ablation der Septumhypertrophie (TASH) bei obstruktiver Kardiomyopathie.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach stationärer Aufnahme fühlte ich mich gut aufgehoben, Versorgt und behandelt.

Lieben Dank an alle Station-Mitarbeiter
der 2 und 6 Etage.

Einen sehr herzlichen und dankenden Gruß
an die behandelnden Ärzte.

Versteifung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Fachpersonal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Olisthese LWK4/5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo
Wurde am 17.01.2020 an der LWS operiert und es ist allles hervorragend gelaufen.Konnte Abends schon wieder laufen,ohne Schmerzen nach 2 Jahren Qual.die Ärtzte und das Plegepersonal alle hervoragend auch die Zimmer und das Essen.würde mich immer wieder dort hinbegeben.

Top Behandlung rund um Magenbypass OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (WLAN befand sich im Aufbau in der Station 8 und deshalb nicht verfügbar)
Pro:
Gesamter Aufenthalt sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas-OP, Magen-Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Beratung von Anfang an bis zur Entlassung, von allen Personen mit denen ich zu tun haben durfte.
Termine wurden immer eingehalten und wenn es eine kurze Verzögerung gab, wurde man umgehend informiert.
Ich hatte ständig das Gefühl in sehr guten Händen zu sein und wurde über jede Vorgehensweise im Detail aufgeklärt.
Zimmer waren auch Top, sehr sauber und das Badezimmer geräumig und funktionell.
Sehr positiv überrascht war ich das der Chefarzt mehrmals mit mir die Vorgehensweise vorab der OP besprochen hat und nach der OP mich auch aufgesucht hat, selbst an einen Samstag.
Mein Dank geht auch an den Oberarzt, der sich die Mühe gab bei der vorstationären Aufnahme, mir nochmals den gesamten Ablauf zu erläutern. Selbst am Tag der OP kam er um halb sieben Morgens in mein Zimmer und hat mir Mut zugesprochen.
Leider kann ich nicht das gesamte Team namentlich loben, aber alle mit den ich in Berührung kam, muss gelobt werden. Sehr hilfsbereit, sehr geduldig und immer sehr freundlich.
Gegen vorangegangen Krankenhausaufenthalte (es waren leider nicht wenige), war die Schoenklinik in Düsseldorf in der Station 8, der angenehmste Aufenthalt.
Vielen Dank an das gesamte Team von Ärzten, Pflegern, Schwestern und allen sonstigen, die zu einem erfolgreichen Aufenthalt, für mich beigetragen haben!

Nasenkorrecktur

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Personal Top!
Kontra:
nichts auszusetzen
Krankheitsbild:
Septorhinoplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bewerte die Klinik erneut vor allem die Hno Abteilung. Bei mir wurde letztes Jahr im April eine Nasenkorrecktur durchgeführt und mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden. Im Januar wurde aber erneut eine kleine Nachkorrecktur gemacht und ich muss sagen meine Nase sieht jetzt schon 1 Woche postoperativ hervorragend aus. Ich bin überglücklich und bin froh dass ich so eine tolle Klinik in meiner Nähe habe. Die Ärzte sind sehr kompetent und sehr höflich ich kann nichts bemängeln

Jederzeit wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich sehr gutes Ärzteteam, tolle Pflege, gutes Essen, schöne Zimmer
Kontra:
durch die Renovierungsarbeiten manchmal Stau am Aufzug
Krankheitsbild:
Verwachsungsbauch, Morbus crohn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin durch einen Gastroenterologen zur Beurteilung meines Verwachsungsbauches an eine Chirurgie überwiesen worden.
Nach einem ausführlichen Gespräch mit dem leitenden Oberarzt der Viszeralchirurgie habe ich mich für eine Operation in der Schön Klinik, Düsseldorf, entschieden.

Die Klinik macht nach einer Renovierung u. a. der Patientenzimmer einen sehr hellen, freundlichen Eindruck. Es gibt Zweibettzimmer, diese sind mit Dusche und WC - ebenfalls frisch renoviert inkl. Blick auf Düsseldorf und den Rhein.

Am Tag der OP bin ich sehr freundlich vom Personal der Station 8 aufgenommen worden. Auch bzw. gerade nach der OP habe ich mich sehr gut betreut und gepflegt gefühlt. Zu keiner Zeit hatte ich das Gefühl, dass ich zu viel erwartet hätte.

Das gesamte Ärzteteam, besonders der leitende Oberarzt, der mich auch operierte, machte einen zugewandten aufmerksamen und jederzeit freundlichen Eindruck. Ich habe mich hier sicher aufgehoben gefühlt und würde jederzeit wieder diese Klinik in Anspruch nehmen.

Orthopäde

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Aufzug
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Insgesamt sehr positives Erfahrung . 2 Bettzimmer! Super freundliches Personal. Selten sich so gut aufgehoben gefühlt! Gehen auf Wünsche der Patienten ein. Gute Beratung. Das einzige ist der Aufzug dauert sehr lange bis er kommt und erfordert daher viel Geduld .Zudem würde ich mir einen Stand mit Zeitschriften wünschen und eine schönere Cafeteria. Aber das ist minimale Kritik . Danke an das ganze Team!!

Eva M. 61 J.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Ärzte
Kontra:
Nichts negatives
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 07.01.20 am Rücken operiert ,bandscheibenvorfall L5/S1 rechts . Die Operation ist gut gelaufen, sofort nach der Operation konnte ich beschwerdefrei laufen. Ich bin momentan sehr zufrieden mit dem Ergebnis und ich hoffe dass auch so bleibt. Die Ärzte sind einfach nur Spitze. Ich bedanke mich herzlich.ich war auf der 5 Etage untergebracht einfach toll Die Klinik ist renoviert, Zimmer sind auch sehr schön ,Pflegepersonal und auch die alle Ärzte sehr nett und professionell sie verstehen ihre Arbeit sehr gut .Essen in der Klinik war auch für mich sehr gut, Sauberkeit war auch gut,jeder Tag wurden Zimmer gründlich gereinigt. Auf dieser Stelle möchte mich herzlich bedanken für alles und kann ich die Schönklinik in Düsseldorf weiter empfehlen.

Perfekt immer wieder dieses Krankenhaus

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blutdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr tolle Klinik , frisch renoviert sehr gepflegt!
Schwestern einfach nur Engel hier .
Meine Persönliche Empfehlung mein Arzti bester Doc.

Mir wurde schnell und gut geholfen.

Besser geht´s nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose / Nervenwurzeln dekomprimiert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mit extrem starken Schmerzen eingeliefert worden.
Erfolgreicher Eingriff schon am nächsten Tag.
Ich bin überaus glücklich und danke dem behandelten Arzt und dem ganzen Team.

Wirbelsäule

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelköperfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer schnellen Diagnose, MRT und Röntgenaufnahme, Wirbelsäulenfraktur 2 und 3 LWK.
Wurde sofort ein Termin für die OP festgelegt.
Die OP ist erfolgreich verlaufen.
Ich Danke dem Ärzteteam für ihren Einsatz.

Herzkatheteruntersuchung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufklärung in der Voruntersuchung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr.Ali.....Station 6 , super mega nett)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr schönes sauberes 2 Bett Zimmer , sehr schönes sauberes Bad)
Pro:
Man fühlt sich gut versorgt
Kontra:
Fällt mir nix ein
Krankheitsbild:
Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrung war sehr positiv. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben in der Kardiologie,der Oberarzt sowie die Oberärztin und Stationsarzt waren sehr sehr nett, kompetent und man wurde als Mensch behandelt und nicht als Sache, genauso von dem Krankenpflegepersonal auf Station 6 und im Herzkatheter Labor.Die Unterbringung in den 2 Bett Zimmern ist sehr sauber und gepflegt.
Fazit: Immer wieder würde ich auf die Schönklinik zurückgreifen aber nur wenn es sein muss;).Zuhause ist es doch am schönsten!

Sehr gute Beratung sowie medizinische und pflegerische Betreuung! Danke!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Beratung sowie medizinische und pflegerische Versorgung
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit einer starken Blinddarmentzündung in die Schön Klinik in Düsseldorf Heerdt eingeliefert worden. Die Aufnahme und Erstuntersuchung in der Notaufnahme war schnell ,unbürokratisch.und sehr umfassend Ich würde noch am selben Tag operiert und anschließend auf die Comfort Station verlegt. Die medizinische und pflegerische Beratung und Betreuung war außergewöhnlich positiv. Umfassende Informationen, sehr freundliches und professionelles Pflegeteam. Auf die Klingel würde sofort reagiert, keine Wartezeit. Alles Tipp Topp. Ich habe mich rundum gut versorgt gefühlt und kann die Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen .

OP nach Bandscheibenvorfall

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Notaufnahme schnell und sehr kompetent behandelt und operiert.
Das Klinikpersonal war von A - Z immer freundlich und hilfsbereit (auch wenn es jetzt nicht unbedingt in den jeweiligen Arbeitsbereich fiel).

Rückenschmerzen ohne ENDE

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich einige Monte von Klinik zu Klinik unterwegs war mit schmerzen die sehr oft nicht auszuhalten waren bin ich dann in die Schön Klinik gekommen . Dr. Bara hat mir auf dem Röntgenbild gleich das Problem gezeigt . Kurz darauf habe ich mich entschlossen die OP machen zu lassen . Der Operateur war Dr. Thissen . Die OP ist sehr gut verlaufen .
Auch auf der Station 5 sind alle sehr nett . Ich kann die Schön Klinik nur empfehlen .

Sehr zufrieden mit der Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, Effizienz
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor kurzem in der Schön Klinik in der Wirbelsäulen-Sprechstunde vorstellig und bin sehr zufrieden. Der Termin erfolgte zeitnah nach Vereinbarung und ich wurde äußerst kompetent und sehr freundlich behandelt. Vielen Dank!

kompetenter Arzt

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr überzeugende Fachkenntnisse und Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrythmusstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen Herzrythmusstörungen zunächst in der Ambulanz dann auf Station.
Der behandelnde Arzt: Selten so einen kompeten und freundlichen Arzt erlebt dessen Fachkennnisse mich sehr überzeugt haben.

Verantwortlich für den Tod meiner Mutter

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (viele unterschiedliche Ärzte)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
absolut nichts
Kontra:
schlechte Behandlung, arrogantes Personal
Krankheitsbild:
Infektion nach OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einem Beinbruch meiner Mutter wurde sie von einer ziemlich arroganten Ärztin operiert, obwohl meine Mutter Chefarztbehandlung bezahlt.Nach etwa 2 Wochen bekam meine Mutter eine Infektion als Folge der Op und wurde so mies behandelt,dass sie auf Intensiv kam und am 2.12.starb.Ich mache das Krankenhaus dafür verantwortlich und auch die Krankenwagenfahrer bzw. die Krankenkassn,die dazu verpflichtet sind den Patienten ins nächst gelegene Krankenhaus zu bringen, obwohl die Angehörigen ein anderes wollten.Ich mache die Schönklinik für den Tod meiner Mutter verantwortlich.

1 Kommentar

Rico08 am 26.12.2019

Betreff: Sterni1
Es tut mir sehr leid, was mit Ihrer Mutter passiert ist.
Ich selbst war in 2017 schon mal in der Klinik als Notfall: komplizierter Handgelenk- und Radiusbruch. Wurde dort operiert und war sehr zufrieden. Möchte mich nun erneut da operieren lassen, bin aber durch Ihren Bericht skeptisch geworden.
Möchte Ihnen gern die Frage stellen, was Ihre Mutter für eine Infektion in der Klinik bekam und in welchem Alter Ihre Mutter war.Wär Ihnen sehr dankbar, wenn Sie mir antworten würden.
Wünsche Ihnen für die Zukunft alles Gute.
MlG

Ein sehr schönes Haus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles,und alle sehr gut.
Kontra:
Leider viele Baustellen.
Krankheitsbild:
Hüfte u. WirbelsäuleWie war es in der Klinik
Erfahrungsbericht:

Klinik einwandfrei.

Postiver Eindruck der Schön Klinik Düssledorf

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
schnelle und kompetente Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Erfahrung mit dieser Klinik war sehr positiv. Mir wurde sehr schnell und effizient geholfen. Das Fachpersonal war aufmerksam und erfahren. Mein behandelnder Arzt hat mich sich sehr gut betreut durch die gesamte Behnadlung hinweg. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

Ewig lange Wartezeiten trotz Termin. Musste gehen wegen Arbeit.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Konnte ich nicht wahrnehmen)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (konnte ich nicht wahrnehmen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Terminvergabe katastrophal)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Keine Zeitschriften)
Pro:
Nix
Kontra:
Krankheitsbild:
Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte einen Termin um 12Uhr zur ambulanten Behandlung, auf den ich knapp 4 Wochen gewartet habe.
Um 13:00 war ich immer noch nicht dran und bei Nachfrage sagte man mir:" Ich weiss nicht, was mit dem Doktor ist, sie müssen noch warten."
Das ist ganz toll, wenn man um 14:00 arbeiten muss!
Um 13:15 war ich immer noch nicht dran, so dass ich, ohne meinen Termin gehabt zu haben, gehen musste, nach dem ich 1Std und 15 Minuten hier saß und gewartet habe.

NIE WIEDER

Sehr kompetentes und einfühlsames Ärzteteam und Pflegepersonal

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Keine lange Wartezeiten für Termine, besonders gastfreundliche und fürsorgliche Atmosphäre auch für Besucher, sehr kompetente und einfühlsame sowie fürsorgliche Ärzte
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Schwester wurde dort am Darm operiert. Ich habe sie zu Vorgesprächen begleitet und war jeden Tag bei ihr im Krankenhaus.
Wir wurden sehr freundlich, menschlich und sehr kompetent von den behandelnden Ärzten beraten und ich unmittelbar nach der OP vom Chefarzt persönlich informiert, dass alles gut gelaufen ist. Dieser Chefarzt kam täglich! (Auch am Wochenende) mindestens einmal nach meiner Schwester schauen!
Das Personal sowohl auf der Aufnahmestation, wie auf der Station, die meine Schwester nach der OP aufgenommen hat, war sehr freundlich und kompetent. Meine Schwester fühlte sich hervorragend betreut und würde diese Klinik immer wieder wählen!
Ehrlicherweise müssen wir aber auch erwähnen, dass wir diese Klinik wegen des besagten Chefarztes ausgesucht haben. Im Jahre 2012 wurde ich nämlich selbst von ihm operiert, damals war er noch in einer anderen Klinik tätig! Die gleiche gute Behandlung ist mir seinerzeit durch ihn wiederfahren und meine Tochter, die damals als meine Angehörige dabei war, erfuhr die gleiche Aufmerksamkeit und Zuwendung wie ich jetzt als Angehörige!
Meine Schwester war Privatpatientin, aber ich bin gesetzlich versichert, ohne Zusatzversicherung.
Wir können die Schönklik guten Gewissens weiterempfehlen, würden aber im Zweifelsfall diesem Chirurgen auch in jede andere Klink folgen!

Mit freundlichen Grüßen
Christel Sert

1 Kommentar

ChristelS2 am 13.11.2019

Die behandelnden Ärzte waren Dr. Schlensak und Dr. Jakob. Die Station war Station 9
Vielen Dank

Leisten-OP nicht entsprechend der Einwilligung erfolgt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Erfolgte nicht gemäß der Einwilligung und verkomplizierte die Behandlung somit)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Anstatt einer Operation muss ich nun erneut eine durchführen lassen, welche vermeidbar gewesen wäre
Krankheitsbild:
Leistenhernie bds.
Erfahrungsbericht:

Geplanter TAPP-Eingriff aufgrund von beidseitigen Leistenhernien. Nach Einleitung der Narkose plötzlicher Arztwechsel ohne Kenntnis meinerseits, welcher darin resultierte, dass nur eine Seite operiert wurde anstatt beider, sodass ich nun erneut operiert werden muss um auch die andere Hernie zu versorgen. Begründung des Operateurs war, dass keine Langzeitstudien vorliegen würden und er somit kein Netz implantieren wollte, fraglich nur warum es dann auf der einen Seite in Ordnung ist selbiges Netz einzusetzen. Jetzt wird wieder ein Netz in einem anderen Klinikum eingesetzt, habe das Vertrauen in die Abteilung komplett verloren. Darüber hinaus sind die Nähte nach einigen Tagen aufgegangen, da diese nicht ordnungsgemäß gemacht wurden.
Ich rate daher dringend davon ab sich in der Visceralchirurgie dieses Hauses einem solchen Eingriff zu unterziehen, werde nach den jüngsten Erfahrungen nicht mehr in dieses Krankenhaus gehen.

Behandlung TOP, Planung FLOP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Von Außen sehr schön, von innen etwas Kahl ..)
Pro:
Die Behandlung + Freundlickeit
Kontra:
Organisation der OP's
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand krum
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in der Schön Klinik würde ich als positiv bezeichnen.
Ärtzte und Schwestern waren super freundlich, was man normalerweise nicht erwartet.
Die Behandlung die der Arzt mir gegeben hat, war die beste die ich je von einem Arzt bekommen habe.
Er hat sich super um mich gekümmert und all meine (doofen) Fragen beantwortet.

In der Klinik sieht man größtenteils junge Ärtzte, was ich persönlich sehr gut finde.

Der einzige Nachteil der bei mir aufkam, war das ich an einem Montag Operiert werden sollte, da aber die Operationsplanungs Abteilung nicht so gut organisiert war.Ich musste an dem Montag 5std nüchtern warten, nur um zu hören das ich erst am nächsten Tag operiert werden kann.
Bei einer Anfahrt von 1std, war dies sehr ärgerlich.
Am nächsten Tag sollte ich laut Arzt Priorität bekommen und früher drankommen.Es kam leider so das ich wieder 5std warten musste. Kam aber dann noch in die OP.

Wie gesagt danach war alles TOP!

Magenbypass

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas/Umbau zum Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Umbau zum Magenbypass, völlig problemlos..

Schnelle und kompetente Hilfe

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
persönliches Engagement
Kontra:
Krankheitsbild:
Arterioslerose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Beratung und gute Aufklärungsgespräche.
Keine langen Wartezeiten.
Freundliche und zielgerichteter Service.
Man hatte immer das Gefühl in besten Händen zu sein.
Hohe fachliche Kompetenz des Chefarztes.

Jung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von A bis Z
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Adipositas Team von Beratung über Operation und weitere Begleitung sehr gut.
Das gesamte Ärzteteam fachlich sehr gut aufgestellt.
Das Personal immer freundlich, man hat das Gefühl das jeder hier gerne arbeitet.
Immer gerne wieder

Hervorragende Klinik

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Offen und Erlich dennoch sehr einfühlsam)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Station 7 wenn man nicht in einer Klinik wäre könnte es auch ein Hotel sein Großes Lob!!!)
Pro:
Man merkt das man hier als Mensch von Menschen mit Herz betreut wird
Kontra:
Es gibt nichts negatives
Krankheitsbild:
Kardiologe
Erfahrungsbericht:

Schön Klinik der Name ist Programm
Hervorragende Betreuung durch Ärzte und Schwestern
Alle sind sehr freundlich tolle Atmosphäre
Hier kann man ohne Stress gesund werden

Sehr gute Klinik, professionell und herzlich umsorgend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Bereiche top
Kontra:
Krankheitsbild:
Revision Knie TEP mit sek Retropatellaersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wie oben schon erwähnt habe ich diese Klinik und insbes.die EndoProthetik Abteilung, Station 5b als sehr professionell, engagiert und herzlich erlebt.Das Physioteam, Schwestern und alle anderen helfende Hände waren immer ansprechbar und super nett!
Da ich über viele Krankenhausaufenthalte Erfahrungen verfüge, werde ich diesen Aufenthalt in sehr guter Erinnerung behalten

Vielen Dank

U.Oostendorp

Ich bin sehr zufrieden!!

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte , Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Unklare Luftnot,Schwindel und Übelkeit
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag von 21.9.19 - 25.9.19 in der Schön Klinik Düsseldorf.
Ich bin in das Krankenhaus gekommen aufgrund von unklarer Luftnot, Schwindel und Übelkeit.

Die Ärzte auf der Station haben sich wirklich toll um mich gekümmert, alle meine Beschwerden wurden ernst genommen und es wurden viele Untersuchungen gemacht!
Gott sei dank, denn leider bin ich schlimmer erkrankt als ich dachte.
Ich möchte mich recht herzlich bei meinen Ärzten bedanken!!!!

Ich war zur weiteren Behandlung in einer Neurologischen Abteilung. Die Ärzte dort waren positiv überrascht wie ausführlich und TOP informativ der Entlassungsbericht war!!

Auch das Pflegepersonal auf der Station 5a ist einfach super!
Ich habe mich sehr wohl gefühlt, alle haben sie sehr um mich bemüht!!! Sehr freundlich und aufmerksam.

Leider gab es etwas Schwierigkeiten mit dem Essen,
aber das war halb so wild.

Ich kann die Schön Klinik nur weiter empfehlen!!
Vielen Dank für alles !!!!!

Mit freundlichen Grüßen
S.P.

Tolle Betreuung durch Dr. Jakob und das Team in einem sehr sehr schönen (modernisierten) Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ovarialzystenruptur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin nachts aufgrund starker Bauchschmerzen in die Notaufnahme gebracht worden. Angefangen von der Schwester, über die diensthabende Ärztin bis hin zum final behandelnden Arzt Dr. Jakob waren alle mehr als freundlich, einfühlsam und kompetent. Ich habe mich sehr gut aufgehobenen gefühlt.

Sehr positiver Aufenthalt HNO Abteilung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Septhorinoplastik conchotomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für eine Septhorinoplastik und Conchotomie in der Schoen Klinik in der HNO Abteilung und bin von der Aufnahme bis zur Entlassung und Nachbehandlung sehr zufrieden und kann die Schoen Klinik 100% weiter empfehlen!!
Ich hab mich direkt gut aufgehoben gefühlt und alle meine Fragen wurden vor der Op ausführlich beantwortet und der ganze Ablauf wurde mir gut geschildert. Meine Op liegt jetzt zwei Wochen zurück und bin mit dem Verlauf sehr zufrieden, hatte es mir deutlich schlimmer vorgestellt!! Dafür vielen Dank an meinen Op Arzt!! Ich war zwei Tage stationär in der Klinik und auch das entfernen der Tamponaden war unangenehm aber nicht schmerzhaft und das war der Teil vor dem ich am meisten Angst hatte. Ich hatte auch kaum Schmerzen und die anfangs starken Schwellungen und Hematome sind jetzt nach zwei Wochen fast abgeklungen!

Vielen Dank an die gesamte HNO Abteilung!!

Dr. Michael Jakob einfach nur toll!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich habe immer alles detailliert erklärt bekommen.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Narben alles gut verheilt.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ging alles sehr flott. Nach dem ersten Besuch direkt eine Woche danach mein Operations Termin gehabt.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super. Gehen sie selbst dahin und gucken sie sich um.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Mitarbeiter so freundlich, dass der Aufenthalt sehr schnell rum geht. Das Essen ist auch sehr lecker, man hat eine Menge Auswahl an verschiede Arten von essen.
Alles war sehr modern und neu renoviert.
Dr. Michael Jakob der leitender Oberarzt nimmt sich extra Zeit für seine Patienten und bespricht alles. 100% vertrauen gehabt.
Einfach eine tolle Klinik mehr kann man nicht sagen
Danke

Beurteilung schönklinik Düsseldorf

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich bin voll zufrieden
Kontra:
....
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute Klinik .Die Ärzte und das Pflegepersonal sind sehr kompetent und super freundlich.Die Voruntersuchungen liefen zügig ab.Keine lange Wartezeit.Das Zimmer auf Station 7 war top.Essen sehr gut.
Das wichtigste .Ich bin nach meiner Bandscheiben op völlig schmerzfrei.
Ich bin dem Personal der Schönklinik Düsseldorf sehr dankbar.
Man kann die Klinik nur empfehlen.
Das op personal strahlte eine völlige Ruhe aus

Hervorragende Behandlung rund um Magenbypass OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung, Behandlung top sei es Pflegebereich oder Ärzteteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas-OP, Magen-Bypass, Blinddarmentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Angefangen von der vorstationären Aufnahme, über die OP Vorbereitung, OP, stationärer Aufenthalt, Entlassung, durchweg ein sehr positiver Aufenthalt. Gegen vorherige Krankenhausaufenthalte in anderen Kliniken, war ich sehr angetan von der Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft, der fachlichen Betreuung, den sehr gut organisierten Übergaben, Anordnungen. Alles wurde sehr zeitnah umgesetzt, keine langen Wartezeiten bis die geplanten Untersuchungen, OPs starteten. Auch am Entlassungstag hatte ich gegen 8 Uhr schon meine vollständigen Unterlagen, noch bevor ich selber startklar. Am Entlassungstag bekam ich am Nachmittag von meinem behandelten Arzt selber sogar noch einen Anruf, ob alles in Ordnung sei und der Teilte mir noch ausstehende Befunde mit.
Vielen Dank an meine behandelnden Ärzte, dem OP Team, dem Pflegeteam auf Station 5.
Auch die erneute Aufnahme, 5 Tage nach OP über die Notaufnahme wg. eines anderen Problems (V.a. Blinddarmentzündung) lief reibungslos und mit zuvor kennen gelernter positiver Art. Ebenso die weitere Behandlung.

Behandlung und Nachsorge: sehr gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Entlassung ging fix vonstatten, Brief und AU waren frühzeitig vorbereitet worden.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
s.o.: Behandlung und Nachsorge
Kontra:
s.o.: Aufnahme
Krankheitsbild:
Blinddarmoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin nachts über die Notaufnahme aufgenommen worden. Die dortige Schwester war ausgesprochen unfreundlich und abweisend. Ich habe mehrere Stunden frierend und mit Schmerzen auf eine zweite Ärztin gewartet, da eine Zweitmeinung zur Diagnose wichtig schien.
Insgesamt sind zwischen meiner Ankunft in der Notaufnahme bis zur Blnddarmoperation 12 Stunden vergangen, in denen ich unter Anderem zum CT nach Derendorf gefahren wurde, da das örtliche CT defekt war. Mit dem Procedere bis hier hin bin ich in der Nachbetrachtung eher unzufrieden.
Nachdem eine Diagnose fest stand, waren alle Abläufe flüssig; die Ärzte, Krankenschwestern und Pfleger waren durchweg freundlich. Ich habe mich sowohl gut aufgeklärt, als auch sehr gut betreut gefühlt. Das Zweibettzimmer, in dem ich (alleine) gelegen habe, und das Bad sind schön renoviert und gut ausgestattet. Das Pflegepersonal nahm sich Zeit, auch für ein persönliches Wort. Der Chefarzt der Chirurgie war aufmerksam,freundlich und hat ebenfalls gut aufgeklärt und betreut.

So teilt sich meine Bewertung in zwei Teile:
1. Aufnahme: ausreichend
2. Behandlung und Nachsorge: sehr gut

Schön Klinik

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzkatheter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Mein Zimmer erinnerte mehr an ein Hotelzimmer als an ein Krankenzimmer. Sehr schöne Atmosphäre und die Schwestern sehr kompetent. Mit Dr. Wald war ich mehr als zufrieden. Ich kann die SCHÖN KLINIK nur weiter empfehlen.

Klasse Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionell, Sympathisch, Herzlich, Klasse
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

(Adipositas) Also erstmal möchte ich Dr. Schlensak danken das er mich operiert hat und das di OP reibungslos und Komplikationlos verlaufen ist. Die Anästhesisten waren super lieb und cool drauf gewesen. Die haben mir mein Teil mein Angst weggenommen. Die Schwestern in der Station sind auch nett und haben sich nonstop um mich gekümmert und immer wieder nachgefragt wie es mir geht. Ich bin mit der Klinik sehr sehr zufrieden. Wenn was sein sollte bin ich immer wieder hier obwohl ich aus Mönchengladbach komme.

Top top top????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????????

Bewertung

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Matratzen in den Betten sind mehr als unbequem.)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam als Notfallpatient am 11.09.2019 in die Klinik und wurde noch in der Nacht operiert. Nach der Operation wurde ich auf die Station A 7 verlegt. Der Arzt und sein Ärzteteam sowie das Pflegepersonal waren jederzeit
für meine Fragen und Wünsche da. Auch wurden mir die einzelnen Behandlungsschritte verständlich erklärt, Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und betreut.

Das Essen vor allem die warmen Speisen (schmeckte alles gleich) war grottenschlecht.

Die Betten bzw. die Matratzen waren durchgelegen und unbequem ich konnte nicht schlafen.

starke Schmerzen und Schwäche im linken Bein

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10.09.2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
nichts zu bemängeln
Kontra:
Krankheitsbild:
Foramenstenose L4
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik ist man gut aufgehoben, ich ging kriechend rein und kam gehend raus. Am 9.09 wurde ich in dre Klinik aufgenommen und am 10.09. operiert, Foramenstenose mit austrahlenden Schmerzen ins linke Bein. Bereits am Nachmittag nach der Op konnte ich ohne Beinschmerzen auf dem Flur spazieren gehen. Nach entfernen der Drainage ging ich am Rheinufer spazieren, alles so wie man es sich besser nicht wünschen kann. auch Schwestern und Zimmer, Essen alles Bestens. Kann man nur weiter empfehlen.

gutes Ergebnis

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe obiger Bericht
Kontra:
Krankheitsbild:
Herz-Rhythmus-Störung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In 2018 wurde bei mir in der Kardiologie, Schön-Klink, Düsseldorf eine Cardioversion am Herzen durchgeführt. Mit der Behandlung und dem Ergebis war ich sehr zufrieden.Ich kann diese Abteilung mit den beiden Spezialisten nur bestens weiterempfehlen.
Für die Behandlung nochmals meinen besten Dank.

Sehr zu empfehlen!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Auffällig Freundlich
Kontra:
Müsste ich erfinden
Krankheitsbild:
Herzkatheter Untersuchung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Personal war überaus freundlich und hilfsbereit.

Das Komfort- Zimmer sehr schön und komfortabel eingerichtet.

Der Chefarzt im Zentrum für Innere Medizin im Fachzentrum für Kardiologie hat sich mehrmals viel Zeit genommen für meine Fragen, war sehr emphatisch und ich habe mich in sehr guten Händen gefühlt.

Auch das Team um ihn herum war wunderbar!

Magenspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Renovierung hat sich gelohnt, es sieht jetzt richtig modern und gepflegt aus.)
Pro:
Freundlich, schneller Termin
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenspiegelung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zu einer ambulanten Magenspiegelung in der Schön Klinik. Ich fühlte mich durch Dr. Pietsch und seinem netten Team sehr gut aufgeklärt und gut aufgehoben. Man fühlt sich sehr wohl, gleich beim rein kommen ist es erstaunlich welche positive und freundliche Stimmung trotz dem sichtlich stressigen Alltag herrscht. Ich kann die Klinik und vorallem Dr. Pietsch nur weiter empfehlen!

Gutes Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles gut
Kontra:
Duschvorhang fehlt
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nettes Personal die Ärzte klären einen gut auf.
Die Zimmer sind gut.
Die Bäder müssten überarbeitet werden damit das Wasser besser abläuft.
Essen ist gut durfte nur Suppe essen aber war lecker.
Alles im Allen fühlt man sich gut aufgehoben.

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Lws Stenose von L2 bis L5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 26.08 Op absolute Stenose LWS
drei Ebenen von L2- L5 ohne Versteifung operiert. Der Operateur ist einfach ein Ass auf seinem Gebiet sehr menschlich nimmt er einem schon beim ersten kennenlernen die Angst . Am Tag der Op schon relatiev schmerzfrei nach 4 Jahren mit grossen Schmerzen und Krämpfen in beiden Beinen .Nach 5 Tagen mit noch geringen Wundschmerzen entlassen. Auch das gesamte Team auf der 5 a ist sehr freundlich und kompetent ich kann die Schön Klinik Düsseldorf sehr empfehlen.
Immer wieder gern.

Adipositas Chirurgie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Aufzüge wurden gerade repariert.)
Pro:
Kompetent, Freundlich
Kontra:
Tauwetter für Dicke ????
Krankheitsbild:
Omega Loop Mini Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bericht zu meinem Omega-Loop Mini Bypass
*** Adipositas-Chirurgie***

Schön-Klinik Düsseldorf

Vor der OP konnte ich mich umfangreich und zufriedenstellend über die neuesten Methoden und Entwicklungen in der Adipositas Chirurgie informieren.
Mein Arzt war hierbei ein stets freundlicher und kompetenter Ansprechpartner.

Nach meinem 6 Monaten Vorbereitung, ging ich mit einem guten Gefühl in die Klinik.

Alle Pfleger & Assistenten waren sehr freundlich und nahmen mir die restliche Nervosität.

Nach der OP die mit 45 Minuten komplikationslos verlief, brauchte ich eine Weile wieder einen klaren Kopf zu haben.

Das CO2 das während der OP in meinen Körper gepumpt wurde lies mich die erste Nacht kaum schlafen, da ich unheimliche Schmerzen im Bereich der Schulter hatte.

Die Außentemperaturen von Tags über 30 Grad und Nachts immer noch über 20 Grad waren nicht so dolle, so dass ich öfters in er Nacht mit einem Kühlpack über die Flure gelaufen bin.

Ein Klimaanlage wäre sehr hilfreich gewesen, in einem Krankenhaus aber wahrscheinlich sehr schwer umsetzbar.

So hatte ich in der letzten Nacht eine längeren Aufenthalt auf einer der neuen Bänke direkt vor der Klinik mit wunderbaren Blick auf den Rhein.

Es ging ein leichter Wind, ich konnte wunderbar frei atmen... einzig ich kam anschließend nicht mehr in die Klinik rein und musste den Nachteingang auf der Rückseite suchen.

Jetzt bin ich schon wieder draußen und möchte meinem Arzt und dem gesamten Team der Adipositas-Chirurgie Schönklinik Düsseldorf herzlichen Dank für die gute Arbeit und den angenehmen Aufenthalt sagen.

Ich kann diese Adresse guten Gewissens weiterempfehlen und freue mich über den weiteren Kontakt während meiner Nachsorge.

Herzliche Grüße von Station 5

AG

Mein Aufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles Personal. Gute Aufklärung und perfekte Organisation während des Aufenthaltes

Hier stimmt alles

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (teilweise wusste in der Ambulanz die rechte Hand nicht, was die linke tat)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
wie im Bericht geschrieben
Kontra:
ewige Wartezeit vor den 2 Aufzügen
Krankheitsbild:
Wirbelgleiten, Spinalkanalstenose
Erfahrungsbericht:

Nach einer Odyssee von 3 Jahren, wurde ich Vor genau 6 Wochen in der Schön Klinik Düsseldorf nach einer Spinalkanalstenose mit Wirbelgleiten operiert und bin mehr als zufrieden. Meine einschießenden Schmerzen ins Bein, waren direkt nach der OP verschwunden und kamen bisher auch nicht wieder. Mein behandelnder Arzt (OA) hat wirklich sehr gute Arbeit geleistet. Natürlich hat man Wundschmerzen und muss sich an das Implantat gewöhnen, aber das kommt auch mit der Zeit und der hoffentlich im Oktober stattfindenden REHA. Die Station 9 ist vom feinsten. Ob Pflegepersonal, Physiotherapeut und auch das Servicepersonal, alle aber durchgehend alle, waren immer für einen da und äußerst bemüht. Das Essen war auch ganz in Ordnung.Falls ich erneut irgendwann wieder etwas mit meiner Wirbelsäule haben sollte, dann lasse ich nur die Experten in der Schön Klinik ran, auch wenn ich eine Fahrzeit von einer Stunde in Kauf nehmen muss.

kardiologie arbeitet sehr professionell

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
personal war sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Aterienverschluss fünf stents in zwei OPs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich war sehr zufrieden mit der fachlichen Durchführung und dem freundlichen Personal
die Oberärzte waren sehr kompetent und vermittelten
viel Ruhe und Zuversicht.

Mit besten Gewissen empfehlen.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Ambulante Aufnahme kann mann besser.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Ärzte und Pfegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor 4 Wochen an der Wirbelsäule operiert.
Bei der Aufnahme war ich noch sehr Skeptisch, denn die Wartezeit war mit 3 Sunden relativ Lang, und als Patient hatte mann das Gefühl ein wenig links liegengelassen zu werden.
Das ist aber wirklich das einzige was meine Eindrücke von dieses Krankenhaus etwas getrübt hatte.
Auf der Station waren die Schwester und Pfleger sehr Nett und haben eine suuuper Job gemacht.
Das Ärzteteam war das beste was ein Krankenhaus anbieten kann.
Besonderes der Chefarzt glänzte mit hervorragenden Fachwissen, aber auch mit netten, beruhigenden und menschlichen Umgang.
Ich musste an der Bandscheibe operiert werden.
Die Operation wurde von Chefarzt durchgeführt, wobei ich natürlich keine Erinnerungen habe, aber am nähsten Tag war ich Fit und Schmerzfrei. Ich konnte aufstehen und mich normal bewegen, was vorher wochenlang nicht möglich war.
Die Operation hatte so gut gelungen, dass ich nach vier Wochen wieder ganz Gesund bin, und sogar bald wieder Arbeiten darf.
DANKE dafür!
Das Krankenhaus als solche ist eine von besten Krankenhäuser weit und breit.
Ich würde mich jeder Zeit in dieses Krankenhaus nochmal behandeln lassen, und besonderes die Fachzentrum für Rücken und Wirbelsäule kann ich mit besten Gewissen empfehlen.

Beste Klinik in Düsseldorf

Schmerztherapie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Aufklärung geht nicht besser)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wird in ruhe und präzise behandelt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mehr als reibungslos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Keine typische Klinikatmosphäre)
Pro:
Es stimmt einfach Alles
Kontra:
Es gibt kein Kontra
Krankheitsbild:
Schmerztherapie der Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das ist die beste Klinik die Düsdeldorf zu bieten hat. Dort stimmt einfach alles. Von der Aufnahme des Patienten, Gesprächen mit den Ärzten, Schwestern, Pflegern, Verwaltungsangestellten, bis hin zur Reinigungskraft. Alle immer freundlich, hilfsbereit, aufgeschlossen für Ängste und Sorgen des Patienten. Sehr, sehr sauber die Klinik. Die Mahlzeiten sind top!!!!! Die Ärzte nehmen sich Zeit um alles zu erklären, wenn nötig auch mehrmals. Das Pflegepersonal versucht und schafft es immer, einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Für uns gibt es keine Alternative mehr. Immer wieder gerne die Schönklinik. Vielen Dank für Alles und an Alle!!!!!

Top gelunge OP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Arzt & Personal
Kontra:
Wartezeiten& Hygiene im Bad
Krankheitsbild:
HNO
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Wartezeiten waren sehr lange
Die Kantine ist sehr sporadisch
Das Essen war wie in anderen kh
Der Arzt war super und das Stationspersonal war auch top
Eine perfekt gelunge Nasen OP
Einfach nur zu empfehlen
Top Ergebniss

Wohlfühlkrankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle Ärzte sehr freundlich und ruhig, Fragen wurden immer beantwortet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut organisiert, freundlich, vorgespräche und Untersuchungen wurden mit 4Stunden angesetzt, so dass man sich darauf einstellen konnte)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Großzügiges Zimmer mit entsprechender Ausstattung, i tüpfelchen: Ausblick auf den Rhein)
Pro:
Von der medizinischen und menschlichen Seite nur positive Erfahrungen
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Chronisch hyperplastischer sowie polypöser Pansinusitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Moment an fühlte ich mich fachlich wie auch menschlich im dieser Klinik sehr wohl und sehr gut aufgehoben. Meine Bedenken und Fragen wurden ernst genommen und ausführlich erklärt.Die Operation verlief optimal. Auch wenn es für den medizinischen Ablauf vielleicht unwichtig ist, war es menschlich für mich sehr beruhigend in die Narkose mit einem gut gelaunten und ruhigen Ärzteteam zu starten.
Auch das Pflegepersonal auf der Station war jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit. Man könnte jetzt anmerken, dass ich als Privatpatient vielleicht eine andere Ausgangsposition habe, allerdings habe ich von Mitpatienten, die zur gleichen Zeit in Behandlung als Kassenpatient waren, die gleiche Meinung gehört.Alles in allem war es ein entspannter professioneller Aufenthalt. Ich kann diese Klinik einfach nur weiterempfehlen.

Gleitwirbel Versteifung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Es sind 5 Fahrstühle vorhanden, davon sind nur zwei für Patienten verfügbar. Die fallen aber dauernd aus, das oft nur einer oder keiner zur Verfügung steht.)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführlich, man bekommt auch alternative Behandlungsmethoden erklärt.)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetente Ärzte und sehr hilfsbereites, freundliches Stationsteam.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Lange Wartezeiten bei der Aufnahme, manchmal wird man auch hin und her geschickt weil wohl die Zuständigkeiten nicht eindeutig sind.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundliche, kompetente Ärzte und Stationsteams.
Kontra:
Oft defekte Fahrstühle, langer Aufnahmeprozess, in die Zeit gekommene Cafeteria, Essensbestellung funktionieren selten, Essensportionen zu klein bemessen.
Krankheitsbild:
Gleitwirbel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufnahmeprozess zur OP ist langwierig und zieht sich über mehrere Stunden hinweg. Überall erwarten einen sehr lange Wartezeiten.
Ist man aber endlich auf der Station angekommen, wird man von einem sehr kompetenten und freundlichen Stationsteam empfangen.
Auch das Ärzteteam ist außerordentlich fachlich kompetent und sehr freundlich. Die Ärzte nehmen sich Zeit und klären sehr gut über den Behandlungsverlauf auf. Jeden Tag ist um Punkt 07:30 Uhr Visite, habe ich so noch in keinem anderen KH erlebt.
Die Zimmer sind sauber und haben alle ein Duschbad/WC auf dem Zimmer.
Das Essen ist natürlich wie immer Geschmackssache, aber die Portionen sind eindeutig zu klein bemessen. Selten bekommt man das Essen was man bestellt hat, hier kann man einiges verbessern.
Leidiges Thema sind bei allen meinen Aufenthalten die Aufzüge. Von insgesamt 5 Aufzügen stehen nur 2 den Patienten zur Verfügung. Davon fällt oft einer, manchmal auch beide aus. Na dann mal rauf in die 6. Etage oder noch höher.
Die Cafeteria ist ebenfalls stark verbesserungswürdig (Speisenangebot, Preise, Atmosphäre). Das Verkaufspersonal ist oft nicht deutschsprachig und versteht oft die Bestellungen nicht.

Beruf = Berufung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Als Verbesserungsvorschlag könnte ich mir vorstellen, daß die Essensauswahl an das Krankheitsbild angepasst wird.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einschränkungen durch die Bautätigkeiten gut gemanagt.)
Pro:
Experten mit Herz helfen!
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
KHK
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich als Patient stellte sich die Klinik wie folgt dar:

- Sehr freundlicher Umgang in allen Bereichen (Verwaltung, Station und Spezialisten) -> hier ist man Mensch

- Große Kompetenz, Erfahrung und Interesse bei allen Beteiligten wird abgerundet durch eine stimmige Chemie

- Sehr souveräner Umgang und großes Verständnis für die Situation des Patienten = positive Auswirkung auf meinen Gemütszustand

- Gute Kommunikation im Krankenhausteam, daher konnte schnell auf sich ergebende Situationen reagiert werden

- Offenes Ohr für Fragen und Anmerkungen

Dazu noch die rheinische Gelassenheit und es wird ein perfekter Schuh draus.

Ein riesen Dankeschön an das Team der Kardiologie!

Hitze

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schöne Station
Kontra:
Schlechte Raumluft
Krankheitsbild:
Bauchschmerzen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik. Die Parkmöglichkeit ist sehr gut. Aber bei diesen Temperaturen nicht wenigstens die Flure zu kühlen finde ich im Sinne der Patienten sehr traurig.

Sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an den Arzt und alle netten Schwestern)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr ausführlich erklärt und detailliert)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles sehr gut versorgt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles super)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Alles ok)
Pro:
Arzt nummer 1 kann ich nur empfehlen da fühlt man sich sehr gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde sehr gut vorbereitet und alles detailliert informiert der Arzt hat super operiert hatte danach keine Schmerzen auch meine Schmerzen die ich hatte ( mitgebracht habe ) waren weg sofort und ich konnte alles machen dementsprechend was ich darf in der nächsten Zeit Hamdullah bin sehr sehr zufrieden das alles geklappt hat und es dort top Ärzte sind

Mit der Hygiene bin ich sehr überrascht sehr vorsorgsam Mann bekommt vor dem Aufenthalt dort schon ein Extra Shampoo und Nasengel mit da fängt die gute Versorgung schon an

Also 10 von 10 Punkte

prima - weiter so

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundliche kompetente Mitarbeiter/innen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Abstimmung ung Informationsaustausch abteilungsübergreifend)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut und zügig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (so wie ein Krankenhaus eben sein muss)
Pro:
habe mich gut aufgehoben gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse übergroß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

von der Erstuntersuchung bis zum Abschlussgespräch hat alles gut gepasst und ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.

Problem erkannt - gehandelt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlich, kompetent, gute Beratung
Kontra:
----
Krankheitsbild:
"pickel"
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetent, freundlich, anpacken.

Nasenkorrektur

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Baulärm wegen Umbau im Haus war erträglich)
Pro:
Beratung und Operation
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Schief-Nase, Nasenscheidewand schief
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juli 2019 musste ich mich wegen einer Schiefnase (Unfall-Andenken von vor 20 Jahren) operieren lassen.
Die OP war medizinisch begründet, da ich zunehmend schlechter Luft durch die Nase bekam.
Im Vorfeld wurde ich sehr gut vom dem Arzt beraten, der später die OP durchführte. Er hat mir gut zugehört, mich über alle Möglichkeiten und Risiken aufgeklärt und meine Ängste genommen.
Es wurde:
die Nase von beiden Seiten gebrochen und gerichtet,
die Nasenscheidewand gerichtet,
die Nasenmuscheln verkleinert und
die Eingänge zu den Nasennebenhöhlen vergrößert.

Während des Krankenhausaufenthaltes wurde ich hervorragend betreut. Angefangen von der Anästhesie, der OP-Vorbereitung, über die hervorragende ärztliche Behandlung bis hin zur Versorgung nach der OP fühlte ich mich bestens versorgt.
Dafür noch einmal herzlichen Dank!!

Zu keiner Zeit hatte ich Schmerzen, selbst das ziehen der Tamponaden 2 Tage nach der OP war nur ein Klacks.

Und das Ergebnis kann sich sehen lassen:
Nicht nur, dass ich wieder gut Luft bekomme und die Nase wieder gerade ist.. auch ein kleiner Nasenhöcker ist verschwunden.
Mein behandelnder Arzt war einfach Spitze!
Die Schwellungen sind nach 10 Tagen beinahe vollständig abgeklungen, die Wundheilung ist auf einem guten Weg, das braucht einfach Zeit.

Ich bin mit der Behandlung in der Schön-Klinik Düsseldorf hochzufrieden und kann dieses Krankenhaus nur empfehlen.

Station 8 ein sehr gut organisiertes Team

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Lungenentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit 10 Tagen Patient auf der Station in der 8. Etage und kann mich nur sehr positiv über diese Station äußern. Die Personaldecke scheint hinreichend gross, dass bei jedem Ruf innerhalb kürzester Zeit eine Schwester oder ein Pfleger kommt und mir weiter hilft. Das Personal ist fachkompetent, freundlich und hilfsbereit. Fragestellungen werden sofort weitergereicht. Man merkt keine berufsbedingte Abstumpfung. Der Dienst wird mit einem Lächeln begonnen. Alles in allem ist Station 8 ein positives Beispiel für einen guten geregelten Stationsablauf.

Ich kann diese Klinik, die Ärzte und Mitarbeiter wärmstens empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
absolut professionelle Ärzte/Mitarbeiter
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
C7 Radikulopathie links bei intraforaminalem NPP HWK6/7 links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte bei meinem ersten Besuch in der Schön Klink einige schlechte Bewertungen gesehen, wo ich mich wirklich frage, wer schreibt so etwas!
Zum Essen kann ich nur schreiben, dass es absolut super war, daran gab es nun wirklich nichts auszusetzen. Wer daran herummäkelt, muss wirklich verwöhnt sein. Nicht vergessen, man ist in der Klinik nicht in einem Hotel.
Dass zwischendurch falsche Dinge aus der Küche kommen, konnte ich verschmerzen. Es ist eben kein Hotel. Ich hatte während ich auf die Ärzte wartete, eine verletzte Frau getroffen, die in der Küche arbeitet und mir erzählt hat, dass die Mitarbeiter/innen in der Küche extrem unterbesetzt sind. Ich kann mir auch vorstellen, dass das Gehalt dieser Mitarbeiter/innen nicht so hoch ist. Dies sollte man nachvollziehen können.

Es wurde auch im Internet geschrieben, dass die Pfleger/Krankenschwestern unfreundlich/unverschämt seien. Kann ich absolut nicht bestätigen. Auch hier sollten einige daran denken, wie wenig Gehalt Pflegekräfte für so harte Arbeit erhalten.
Ich bin rundherum von allen Pflegekräften wunderbar behandelt worden (kommt manchmal vielleicht auch darauf an, wie man auf die Menschen zugeht). Sie waren allesamt so besorgt und hilfsbereit, dass ich jeden einzelnen nur loben kann und ihnen für die sehr gute Pflege danken kann.

Was die Behandlung anbetrifft: Ich bin 1 1/2 Jahre mit starken Schmerzen herumgelaufen. Kein Arzt hat mir richtig zugehört geschweige denn mich richtig untersucht. In der Schön Klinik hörte man zu, ich erhielt die richtige Diagnose und ich wurde operiert, was lange überfällig war. Jetzt geht es mir wieder gut und das verdanke ich nur den Ärzten in der Schön Klinik.
Vielen, vielen Dank!!!

Minimalinvasive Bandscheiben OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1919   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Man wurde als Patient ernst genommen
Kontra:
Verwaltungsstruktur Aufnahme verbesserungswürdig
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Angenehme,kompetente Beratung durch Arzt und Fachpersonal. Pflegekräfte stets hilfsbereit. Keine langen Wartezeiten außer in der Aufnahme. Durch Umbau derzeit leider arg Lärmbelastet, aber es dient der weiteren Verbesserung.
Auf alle Fragen wurde eingegangen, OP ist gut gelaufen, bin sehr zufrieden.

Jeder Zeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal top
Kontra:
Patientenaufnahme
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr sehr zufrieden mit der klinik. Das Personal durch durch sehr freundlich sehr fürsorglich und hilfsbereit.Die Bandscheiben OP sehr erfolgreich noch am gleichen Tag schmerzfrei und konnte sofort aufstehen und laufen.
Das Essen war ok.
Was leider nicht ok war war das Händling um die administrative Aufnahme.
Bei der Aufnahme fiel mir der Preis der Zuzahlung für das 1BETT ZIMMER auf, auf der Webseite wurde der Preis mit 125 Euro angezeigt bei Aufnahme wurde mir dann 155 Euro genannt. Vertrag wurde dann letztlich so angenommen. Am Tag nach der OP erschien Mitarbeiterin der Aufnahme in meinem Zimmer und erklärte mir ich müsste einen neuen Vertrag unterschreiben weil der Preis erhöht sei nämlich 186 Euro, ich machte darauf aufmerksam das der Vertrag vom 5.7. Gültig sei als Antwort bekam ich dann wenn ich Vertrag nicht unterschreibe dann muss ich auf normal Station, das ist in meinen Augen Erpressung so geht man nicht mit Patienten um.

Trotzdem bin ich sehr sehr zufrieden mit der medizinischen Versorgung für mich ist die klinik mit ihren Ärzten die Nr.1 Sollte ich wieder einen bandscheibenvorfall bekommen führt mein Weg sofort in die klinik ich bin meinem Doktor so unendlich dankbar nach 7 Monaten Schmerzen endlich wieder schmerzfrei

Endlich von Schmerzen befreit

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Lange Wartezeit, ich wurde darüber im Vorfeld informiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall mit Sequester
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich den positiven Erfahrungen nur anschließen. Von der ersten Kontaktaufnahme bis zur Entlassung waren alle sehr freundlich und kompetent.

Die Wartezeiten der Vorsorgeuntersuchungen waren lang, aber dafür hat sich jeder Arzt und die Schwestern viel Zeit genommen und mir alles verständlich erklärt.
Am Tag der OP lief alles planmäßig.

Dank meines Arztes und seinem Team bin ich nach vielen Wochen endlich schmerzfrei. Seit zwei Tagen bin ich ohne Schmerzmittel! Vielen Dank!!

Das Klinikessen war an allen Aufenthaltstagen frisch, warm und lecker. Die negativen Bewertungen kann ich nicht bestätigen. Vielen Dank auch an das Team der Station 7 und an die Physiotherapeutin (ich habe viele Tipps mitgenommen).

ein "Wohlfühl"-Krankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches und kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Steigbügelimplantat / Stapesplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich vom 1. bis zum letzten Tag bestens aufgehoben. Mein Aufenthalt betrug 3 Tage. Sowohl das Pflegepersonal als auch die behandelnden Ärzte waren alle sehr freundlich und kompetent. Noch am Operationstag und an den Folgetagen kam der behandelnde Chefarzt zur Visite und nahm sich gerne Zeit, wenn man eine Frage hatte.

Ich war in einem sehr sauberen und freundlichen 2-Bettzimmer im 5. Stock untergracht mit herrlich Ausblick auf den Rhein. Das Essen war -im Vergleich zu anderen Krankenhäusern- sehr gut. Man durfte auch als normaler Kassenpatient Wünsche äußern.

Sehr angenehm empfand ich auch, dass man am Entlassungstag ohne größere Wartezeiten den Entlassungsbericht bekam.

Alles in allem kann ich die Klink wärmstens weiter empfehlen. Hier zählt auf jeden Fall der Mensch!

Danke an das gesamte Team!

Immer wieder Schönklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Beratung und Ärzte
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose mit Zyste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach meiner OP konnte ich abends schon kurz aufstehen,am nächsten Tag schon umher laufen.Das Ärzteteam ist sehr kompetent und ich bin gut aufgeklärt worden.Das Pflegepersonal sehr bemüht um die Patienten.Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Herzlichen Dank an das gesamte Team

Lebensqualität

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Chefarztbehandlung professionell
Kontra:
Hygiene Zimmer, Essensabfrage
Krankheitsbild:
Nasenklappeninsuffizienz, Septumdeviation, Nasenmuschelhyperplasie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kurz und knapp:Ich wurde optimal vom Chefarzt behandelt, eine klare Weiterempfehlung medizinisch als auch menschlich!
Aufgrund des Eingriffes, werde ich bald ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen, somit werde ich meinen Aufenthalt in positiver Erinnerung behalten.
Ein paar Verbesserungsvorschläge habe ich dennoch:
Für Nasenfreunde wären einige Hilfsmittel zum Genesen auf der Station nötig, z.B. Wattestäbchen (Nasenpflege), Lippenpflege (Atmung), Strohhalme, sowie Meersalzlösungen bei Halsschmerzen. Im Vergleich zu vorherigen Erfahrungen kann ich sagen, dass die Nasenschleudern eine tolle Erfindung sind. Saubere Sache...
Das Essen könnte individuell als Schonkost angepasst sein, einfach mal kommunizieren mit dem Patienten. Leider fehlte die Abfrage, schade. Gewürzgurken sind da wohl nicht das Richtige.
Leider war das Legen des Zugangs eine Herausforderung, 3 Mitarbeiter für 1 Zugang. Eine schmerzhalfte Erfahrung, die keiner braucht! Die Hygienevorschriften wurde im Bereich Patientenzimmer und Ausstattung nicht eingehalten.
Die Öffnungszeiten der Cafeteria habe ich als zu kurz empfunden, bis 18 Uhr wäre toll, auch für Besucher!!!
Klasse fand ich den Comfort, sowie Touchscreen Bildschirm inkl. Radio am Nachttisch. Alles sehr modern und zeitlich angepasst. Ein Spaziergang sofort am Rhein, sehr idyllisch.
Fazit: Ich empfehle die Klinik weiter, denn was die Behandlung anging, war ich in besten Händen!
DANKE

Beeindruckende Leistung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (frühe Aufnahme, Zeiten nicht geklärt, geschickt hin und her (Klinik im Umbau))
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzteteam herausragend
Kontra:
Anmeldung Reise nach Jerusalem
Krankheitsbild:
Schlauchmagen-OP bei Adiposita magna
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Kontaktsufnshme mit der Adipositasambulanz bis zur Entlassung 3 Tage nach OP: immer freundliches Personal.In der Ambulanz wurde man wirklich als Mensch behandelt, angefangen von der Sekretärin bis zum Chefarzt. Es gab Hilfestellung mit Ratschlägen, Betreuung klasse. Bekam schönes 2-Bett Zimmer im 5. Stock mit toller Aussicht, und das als Kassenpatient.Chefarzt hat mich persönlich operiert, kam am Tag nach OP vorbeì und berichtete.Man fühlte sich wirklich sehr gut betreut.
Kann die Klinik wirklich empfehlen!

Professional Emergency department helped me fast

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Tachycardia
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In 29th of May 2019 I ended up in the Schoen Klinik ER due to a very high rhythm of my heart which later was concluded to be tachycardia.
In the ER my symptoms were quickly processed and I underwent a medical check, ECG and heart monitoring.
The nurses were very kind and professional asking for the details of my symptoms and how I detected the problem.
I was transferred in a room for temporary monitoring of my heart. A bed was brought in to lay down during monitoring. The conditions were spot on, very clean. Luckily the rhythm of my heart came back to normal naturally without any medical intervention.
The doctor, who checked my case, came in and explained the root cause of the problem and that I was suffering of tachycardia.
He recommended me to have an ablation procedure in order to fix my heart problem. On the spot he recommended me the doctor who could do the procedure and even called him to make an appointment for both the procedure and a second examination.
All I can say that my experience was one of the best (if not the best) I had in a hospital and all personnel involved, doctors and nurses, were highly professional.
I would like to thank again my Dr. for his high professionalism and the recommendations provided.
Now after one month from my ablation procedure I can say everything is fine and I would highly recommend Schon Klinik in case you need to chose.

TOP Ergebnis nach OP!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
laparoskopische Bandscheiben OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben Vorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin Feb.2019 erstmalig an der Bandscheibe in der Schön-Klinik operiert worden. Es war eine Notfall OP und konnte laparoskopisch durchgeführt werden. Alles ist sehr gut gelaufen. Ich hatte ein Privatzimmer gebucht, das sehr komfortabel war. Das Team und vor allem mein Operateur war enorm professionell, nett und aufmerksam. Auch in der Nachbetreuung wurde ich sehr gut beraten mit Zeit und Verständnis. Ein großes Lob an das gesamte Team.

Absolut TOP!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fürsorglichkeit, Freundlichkeit, Strukturierung, Organisation
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas Magenbypass OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolut tolles Team. Bisher habe ich mich in keinem Krankenhaus so gut behandelt gefühlt. Die Schwestern waren immer ansprechbar und wirkten nie genervt oder überfordert. Auch wurde ich in allen Belangen ernst genommen.
Die Vorbereitung der OP lief zügig und gut strukturiert, selbst ich als Angst-& Panikpatient wurde so gut abgelenkt das ich keine Probleme hatte. Die OP selbst fand pünktlich, wie angesetzt statt. Der Chefarzt kam im Anschluss nochmal zur Kontrolle und erklärte in ein paar Sätzen wie es gelaufen war.
Untergebracht war ich auf Etage 5 in einem netten Zweibettzimmer mit wunderschönem Rheinblick.

Ich würde jederzeit wieder, auch für andere Anliegen in die Schön Klinik gehen.

Versteifungs OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Beratung, Nachbehandlung
Kontra:
Cafeteria Öfnungszeiten
Krankheitsbild:
Wirbelgleiten LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden, vom ersten Beratungsgespräch bis zur Entlassung nach der OP.Gute medizinische Betreuung.Genaue Erklärung, aufzeigen aller Möglichkeiten und menschliche Reaktionen wenn es um Ängste geht. Der behandelnde Oberarzt und natürlich auch das gesamte Personal hat sich zu jeder Zeit um mich gekümmert.Habe mich zu jeder Zeit wohl gefühlt.Auch die Behandlung durch die Physiotherapeuten und die Nachsorge waren einfach prima. Besonders gefallen hat mir auch das der ganze organisatorische Ablauf problemlos und nahtlos funktioniert hat.

Vielen Dank!

Gallenblasen Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenkolik-präventive Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Insgesamt sehr freundliche, kompetente und hilfreiche Ärzte und KrankenpflegerInnen. Jeden Tag kam der behandelnde Chefarzt zur Visite. Ich hatte ein modernes, sauberes Einzelbettzimmer mit Blick auf den Rhein. Das Essen war für ein Krankenhaus auch richtig gut. Ich fühlte mich fast wie in einem Hotel.

Jederzeit wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Essen war so lala, aber das ist ja hier zweitrangig)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Behandelnder Arzt, Personal auf der Station
Kontra:
Krankheitsbild:
Versteifungs-OP wg. Wirbelgleiten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden, vom ersten Kontakt bis zur Entlassung nach der OP. Sehr schöne Zimmer (Station 9), freundliches, hilfsbereites Personal. Gute medizinische Versorgung. Der behandelnde Arzt, Dr. L., ist überaus kompetent und sehr sympathisch, habe mich zu jeder Zeit in guten Händen gefühlt. Obwohl es auch in Köln jede Menge Kliniken gibt, die einen solchen Eingriff durchführen, habe ich die längeren Fahrten nach Düsseldorf gerne auf mich genommen, weil ich bereits nach meiner ersten Vorstellung ein sehr gutes Gefühl hatte.

Erfahrungen

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Aufnahme der Essenbestellung unzureichend)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit und ärztliche Behandlung
Kontra:
Kein Internet und Mittagessen
Krankheitsbild:
Erneuerung des Shunts und ein Infekt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 11 Tage in der Schönklinik zur Behandlung in der Gefäßchirurgie. Auf Station 8 wurde ich immer mit Freundlichkeit und Respekt behandelt und die medizinische Versorgung durch die Ärzte war hervorragend.Die Ärzte und die Pfleger und Pflegerin hatten meistens ein offenes Ohr für die Patienten. Einen Kritikpunkt gibt es aber doch. Für Kassenpatienten gibt es auf den Stationen kein Internet. Internet ist hier nur für Privatpatienten zugänglich.Die Essenauswahl ist dürftig.Es gibt nur ein Hauptessen,ohne Wechselmöglicheit der Beilagen, und ein vegetarisches Essen.

Kardiologie Schön Klinik Düsseldorf: ein tolles Team!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität
Kontra:
Krankheitsbild:
schwere KHK / Herzinfarkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bin als Notfall wegen schwerer KHK / ak. Herzinfarkt eingewiesen worden.
Rasche Aufnahme und Vorbereitung, dann diagnostische Schritte und die entsprechende Therapie (Stent) sehr zügig und professionel durchgeführt worden.
Den verbalen Kontakt während des Eingriffs habe ich sehr geschäzt.
Tolles Team!
Auch die anschließende Beobachtung auf der Intensivstation und den folgenden, kurzen Aufenthalt auf der Normalstation waren sehr angenehm.
Eine weitere, diesmal geplante Behandlung 4 Wochen später (ein weiterer Stent) verlief ebenfalls reibungslos.

Fachlich und menschlich großartig!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier fühlt man sich noch als Mensch und nicht als Ware!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle freundlich und Abläufe sinnig strukturiert.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Ambiente der Kantine ausbaufähig, wird aber sicherlich in Zukunft folgen.)
Pro:
Das gesamte Team der Klinik!
Kontra:
Ambiente der Kantine
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall HWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zuerst möchte ich mich ganz herzlich bei dem leitenden Oberarzt der Wirbelsäulenchirurgie und seinem Team bedanken. Mein behandelnder Orthopäde hat mich gezielt in die Schön Klinik geschickt (Bandscheibenvorfall mit Ausfallerscheinungen), bis jetzt habe ich nur profitieren dürfen von meinem Aufenthalt dort. Der leitende Oberarzt hat sich viel Zeit genommen um das weitere Vorgehen mit mir zu besprechen und mir meine Bedenken zu nehmen. Unmittelbar nach der OP war ich schmerzfrei und die Ausfallerscheinungen haben sich in den letzten Wochen deutlich verbessert. Für die kommenden Wochen bin ich zuversichtlich, dass diese sogar ganz verschwinden werden. Ich habe selten so ein empathisches und freundliches Team kennenlernen dürfen. Ebenfalls ein großes Lob verdient hat sich das Pflegepersonal der Station, trotz des hohen Arbeitsaufkommens blieben sie stets freundlich und hilfsbereit. Die Klinik wird zur Zeit komplett modernisiert, Baulärm o.ä. habe ich aber nicht mitbekommen. Die Zimmer sind modern und sauber. Die Kantine lädt aktuell nicht zum Verweilen ein, sie wird denke ich in der Form auch nur eine Übergangslösung sein bis die komplette Modernisierung abgeschlossen ist. Zuletzt muss ich natürlich die schöne direkte Rheinlage erwähnen.
Vielen Dank macht weiter auf diesem hohen Niveau!

Erfahrungen mit dem Sekretariat der HNO Abteilung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Über die medizinische Leistung kann ich nicht urteilen, wohl aber über die Verwaltung.

Am 21.03.2019 stellte ich mich vor zu einer Untersuchung zwecks Nasen OP. Als OP Termin wurde der 21.05. vereinbart.

Meine private Krankenkasse forderte noch genauere Angaben über die Notwendigkeit der OP an.

Am 26. Mai, also 5 Tage nach dem vorgesehenen Termin erhielt ich von der Schön Klinik den angeforderten Untersuchungsbericht, für die OP war es natürlich zu spät.

Ich schrieb den Sachverhalt nieder und schickte die Schilderung an das zuständige Sekretariat mit der Bitte um Aufklärung.

Die Antwort lautete wörtlich: Wir haben ihre Nachricht zur Kenntnis genommen - Punkt.

Möge sich der Leser sein eigenes Urteil bilden.

Großes Lob

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Adipositas Centrum)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kantine Öffnungszeiten)
Pro:
Personal ist Klasse
Kontra:
Öffnungszeiten Kantine
Krankheitsbild:
Magen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo ich persönlich würde jedem die Klinik weiter empfehlen. War vom 28.05.19 bis 30.5.19 zu einer Omega Loop Magenbypass Op in dem Krankenhaus.

Ärzteteam Top
Pflegepersonal Top
Adipositas Gruppe Top

Trotzdem habe ich einen Verbesserungsvorschlag:

Kantine vielleicht länger öffnen.

Spaziergänge sind im Park oder direkt am Rhein möglich.


Danke für die gute Versorgung

Gruß aus Bochum

Empathieloses Personal

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte
Kontra:
Empathieloses Pflegepersonal
Krankheitsbild:
Nasenrhinoplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Op Vorbereitung und Aufklärung waren super, die Op war auch gut. Die Behandlung vom Pflegepersonal fand ich sehr Grenzwertig. Ich hatte ständig das Gefühl zu nerven und musste mich rechtfertigen wenn ich um etwas gegen Übelkeit gebeten habe, wenn ich ein Kühlakku haben wollte, musste ich ebenfalls darum diskutieren. Als ich um Verbandswechsel gebeten habe ( zwei Tage nach der Op) wurde mir, extrem unfreundlich, mitgeteilt das man das nur einmal am Tag macht und zwar morgens und nicht mittags, als ich sie darauf hin gewiesen habe das es noch garnicht gemacht wurde, antwortete sie mir das es nicht ihr Problem sei und ich das am nächsten morgen klären sollte. Ich war wirklich sehr sprachlos darüber. Es kam auch die Aussage das man sich jetzt nicht kümmern kann und das zufriedenes Personal, zufriedene Patienten ergibt und es auch wirklich nicht sein kann das nach zwei Tagen immer noch schmerzen da sind. Ich war froh das ich mir Schmerztabletten mitgebracht habe. Ich arbeite selber in der Pflege und solche Schwestern als Kollegen zu haben, wäre der blanke Horror für mich mal abgesehen davon das ich für solch ein Verhalten garantiert eine Abmahnung bekommen würde!!!
Der einzige Trost ist die absolut kompetente Arbeit der Ärzte und des op Teams. Die Aufnahme und die Service Dame waren auch super. Ich hoffe das Pflegepersonal findet ganz schnell wieder seine Empathie, alles andere wäre echt nicht schön !!!

Behandlungs-und Aufenthaltsbewertung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit der Einschränkung der nicht zufriedenstellenden Blutentnahmen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Arzt hat mich äusserst gut beraten und mir ein sicheres Gefühl für meine Entscheidung für den Eingriff gegeben)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unzufrieden war ich nur mit den meisten Blutentnahmen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die große Freundlichkeit der Ärzte und des Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
LAA - Okkluderimplantation mittels 27 mm Watchman-System
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Empfangsbereich der Klinik stellt bereits dar, dass hier eine offene, dem Patienten zugewandte Atmosphäre herrscht. Dieser Eindruck setzt sich bei allen von mir frequentierten Abteilungen fort.

sehr zufrieden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meinen Aufenthalt in der Schön Klinik möchte ich wie folgt bewerten:

Notaufnahme:

Am 08.05.19 habe ich mich mit starken Schmerzen im Brustbereich und Atemnot
in der Schön Klinik vorgestellt. Es wurde ein Herzinfarkt diagnostiziert.

- Super nettes und kompetentes Personal
- Schnelle Hilfe
- Das Verhalten des Pflegepersonals hatte eine beruhigende Wirkung auf mich

Kardiologie:
Behandelnde Ärzte

Auch in diesem Bereich wurde mit schnell geholfen.
Ich war sehr zufrieden und kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

Vielen Dank an das gesamte Team

Extra aus Datteln nach Düsseldorf

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nicht zu topen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Versteht jeder)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent
Kontra:
2 Scheibchen Brot Abends für einen 42 Jährigen 120kg Kerl
Krankheitsbild:
Herzschwäche
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor ein paar Wochen habe ich festgestellt das es mir im Brustbereich nicht gut ging ,Ich mit 42 Jahren war sehr kurzatmig und hatte ständig Kopfschmerzen und musste auch Nachts ständig auf die Toilette,sodass ich garnicht mehr in den Schlaf kam.Da ich nun kein Freund von Ärzten bin hat es gedauert bis ich endlich mal darauf reagiert habe und habe in Datteln mehrere Ärzte aufgesucht die mich aber entweder abwimmelten von wegen Patientenstop oder ich monatelang auf einen Termin warten sollte.Doch dann bekam ich durch einen Freund die Empfehlung mich bei Dr.Ammar Ghouzi dem leitenden Oberarzt der Schön Klinik in Düsseldorf zu melden,was ich dann auch tat und mir die weite Anreise aus Datteln egal war da ich nur gutes von ihm gehört habe.Der erste Eindruck der Klinik war schon Klasse denn man fühlte sich direkt gut aufgehoben und alles lief sehr professionell und zügig ab.Herr Dr Ghouzi hat schon sofort bei der Voruntersuchubg festgestellt das was nicht stimmte mit meinem Herz(Herzinsuffizienz) und auch sofort feststellte das ich an zu hohen Blutdruck leide was ich auch nicht wusste.Er hat sofort reagiert und mich Medikamentös eingestellt und mir 5 Tage später schon ein Stress MRT verabreicht wo manche 5 Monate drauf warten müssen.Ich fühle mich echt gut jetzt und kann jedem nur die Klinik mit dem Top Personal und Ärzten empfehlen.Durch solche Menschen geh ich nun auch gerne zum Arzt weil sie dort echt sehr menschlich sind und auch alles bestens erklären ,sodass es auch endlich mal jeder verstehen kann.Danke nochmals an Herr Dr.Ammar Ghouzi und seinem Team.

Sehr zufrieden

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Jeder Angestellte ist nett gewesen und das ist für mich einer der wichtigsten Sachen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik wurde mir von meinem HNO Arzt empfohlen. Ich habe meine Nase machen lassen. Ich bin sehr zufrieden vom Ergebniss sowie auch von den Ärzten und den Helfern. Kann man nur weiter empfehlen.

1 Kommentar

simon_24 am 10.06.2019

hey würde mich freuen wenn du mir bei fb schreiben könntest hätte da ne frage fb name Simon Pasaoglu

Entfernung Darmpolyp

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragende, kompetente ärztliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Proktololgischer Eingriff
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in dieser Klinik konnte nicht besser und angenehmer sein. Vom Empfang bis zu späteren Behandlung war alles perfekt. Ich fühlte mich von Anfang sehr gut aufgenommen, sehr persönlich, freundlich und kompetent. Das Ärzteteam hat mich umfassend beraten und den vorgesehenen Eingriff ausführlich mit mir besprochen. Auch nach dem Eingriff hat sich das Ärzteteam viel Zeit genommen, mit mir die Ergebnisse zu besprechen.
Fazit: Ärztliche Betreuung hervorragend.
Betreuung auf der Station optimal
Organisation (Termineinhaltung) bestens.

Ich werde die Klinik jederzeit weiterempfehlen.

Für uns "Linksrheinische" ist es ein Geschenk, daß dieses Krankenhaus erhalten geblieben ist und unter der neuen Flagge ein so empfehlenswerte Klinik geworden ist.

Danke !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles und alle!
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall L4/L5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zunächst von Freunden auf diese Klinik aufmerksam gemacht wurden und bereits bei der Sprechstunde fühlte ich mich gut aufgenommen. Ich habe rasend schnell einen OP-Termin von den Oberarzt bekommen und bin ihm alleine nur deswegen sehr dankbar gewesen, da die Schmerzen, mit denen ich mich nicht weitere Wochen rumschlagen wollte, ein schnelleres Ende zu nehmen schienen als ich mir das vorgestellt hatte. Ein bisschen Aufregung war vor der OP da, nur die Schmerzen hatten überwogen. Nach der OP war alles besser als erwartet. Ich bin auch von den Aufenthalt in dieser Klinik ziemlich positiv beeindruckt. Trotz Krankenhaus habe ich mich hier sehr wohl gefühlt. Und nach der OP konnte ich endlich wieder lächeln und Laufen ohne Schmerzen zu haben, ohne Pausen zu machen und mehr als 50 Meter!! Ich bin so glücklich und erleichtert, dass ich mich doch für eine OP entschieden habe und das endlich ein gutes Ende gefunden hat.
Kurz nach der OP schaut der Oberarzt (der Operateur) nochmal ob es mir soweit gut geht. Insgesamt 4 Tage Aufenthalt und nach mir wurde sehr gut geguckt. Visite und Physio liefen am WE, regelmäßige VB Kontrolle, schnelle Aushändigung des Entlassbriefes, genug Schmerztherapie bzw. gar keine Schmerzen. Was will man mehr ?! DANKE AN ALLE besonders den Oberarzt der Neurochirugie !! ;)

Sehr kompetentes medizinisches Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Keine lange Wartezeit
Kontra:
Schlechtes Essen
Krankheitsbild:
Diverticulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes medizinisches Personal und sehr fleißige Mitarbeiter. Die Schön Klinik ist eine sehr saubere und moderne Einrichtung die ich gerne weiter empfehlen werde.

Herzkatheter ab Unterarm, fast angenehme Untersuchung.

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Untersuchung erfolgte professionell, mit verständlichen und überzeugenden Erklärungen, ohne jedwede Komplikationen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Koronare Gefäßerkrankung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach gründlichen Renovierungsmaßnahmen sind die Komfortzimmer in der neunten Etage in einem hervorragenden Zustand. Als Patient fühlt man sich wie in einem Hotel.
Terminvereinbarung und Aufnahme übernehmen freundliche und kompetente Mitarbeiter.

Die Renaissance des Heerdter Krankenhauses

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich habe mich jederzeit als VIP Kunde gefühlt
Kontra:
Mir fällt nichts ein
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen könnten besser nicht sein. Auch bei intensivem Nachdenken fällt mir nichts Negatives ein. Ob das ärztliche Leitungsteam, ob die Pflegedienste, ob alle übrigen Betreuungen, ob die Verpflegung, ob die organisatorischen Abläufe.
Das Ergebnis der Operation ist exakt wie in der Vorbesprechung erklärt. Die vorherigen jahrelangen Schmerzen sind vollständig verschwunden. Mit den Nachwirkungen der Operation muss ich noch einige Zeit leben, bis dass diese außen und innen verheilt sind.

Das Heerdter Krankenhaus in Düsseldorf linksrheinisch hatte viele Jahre einen eingeschränkten Ruf. Das KHS wurde jetzt von den neuen Trägern sehr aufwändig von Grund auf saniert und neu eingerichtet. Nach Hotelkategorien würde ich glatte **** vergeben.
Ich habe mich jederzeit als VIP Kunde gefühlt!

Die Rehaspaziergänge in der grünen Umgebung direkt vor der Haustüre und am Ufer des Rheins beschleunigen die Genesung.

Heute gehört das Heerdter Krankenhaus zu den allerersten Adressen in Düsseldorf bei orthopädischen Problemen, welche ich aus dieser meiner Erfahrung und fester Überzeugung außerordentlich empfehlen kann.

Friedhelm Vogel
Düsseldorf- Niederkassel

In guten Händen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliche und engagierte Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenatmungsbehinderung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durchweg freundliches und engagiertes Personal, gepflegte und gut ausgestattete Zimmer.
Besonders positiv empfand ich, dass der Arzt welcher die OP durchgeführt hat, auch die Nachsorge persönlich durchgeführt hat. Das war zum einen Gut weil ich die ganze Zeit nur einen Ansprechpartner hatte, zum anderen zeigte es mir das Engagement des Arztes sich für ein gutes Ergebnis auch persönlich einzusetzen.

Es hat mir gut gefallen! Das Ergebnis begeistert! Vielen Dank an das ganze Team!

Starke Hilfe

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Wissen der Aerzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Atemnot
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 28.4.19 wurde ich als Notfall nach Mitternacht mit starker Atemnot in die Schön Klinik eingeliefert. Nach erste Massnahmen verbesserte sich meine Lage.Dr Wald hat sich meiner angenommen.Nachdem 3,5 Liter Wasser aus der Lunge gezogen wurden, hat er versucht mit diversen Medikamente bei einer sehr schlechter Verfassung die Lage zu verbessern.So wie es heute aussieht mit Erfolg.Er hat mir die Möglichkeit eingeräumt, bei einem Rückschlag telefonisch in seinem Sekriatat zu melden. Herr Dr. Wald und seine Kollegen haben großartiges geleistet. Vielen Dank. Leider hat die Schönklinik von solchen sehr guten Aerzten zu wenig, was man an dem rollierden System erkennen kann. Das Pflegeper4sonal ist absulut top und nicht zuschlagen. Trotz der schweren Lage herrschte im Zimmer immer gute Stimmung, was den Heilungsprozess stark förderte. Negativ die Küche. Wohl dem, der von aussen versorgt werden kann.
Also noch einmal ,eine großen herzlichen an alle, die sich um mich gekümmert haben

Behandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Lähmung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist klasse!
Ich erlitt Krampfanfälle sowie Kraftlosigkeit in den Beinen. Nach zahlreichen Krankenhausaufenthalten kam ich zu Herrn Dr. Ghouzi (leitender Oberarzt der Kardiologie). Er nahm sich sehr viel Zeit, hörte sich alles genau an und erledigte dann alle Untersuchungen.
Ich muss sagen, ich habe mich noch nie so gut aufgehoben gefühlt!
Diese Klinik kann ich nur weiterempfehlen! Vielen Dank an Herrn Dr. Ghouzi!

Beste medizinische Versorgung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchstraffung/Narbenkorrektur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 3.5.2019 operiert und lag anschließend bis zum 6.5. auf der Station 5a.
Ich war sehr positiv überrascht, sowohl vom Plastischen Chirurgen, der Station als auch vom Pflege-Personal. Für mich war es das erste Mal in ihrer Klinik und würde diese in Zukunft immer weiterempfehlen und bevorzugen! Ein besonderer Dank geht an das Pflegepersonal der Station 5a, das immer mit einem Lächeln im Gesicht zur Hilfe steht! Ich habe mich sehr wohl gefühlt und bin mit einem guten Gefühl nachhause entlassen worden!

Lob dem Chefarzt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nur mit dem Chefarzt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nur mit dem Chefarzt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (nur mit dem Chefarzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Chefarzt Note 1 mit*
Kontra:
Verpflegung Note 6
Krankheitsbild:
Spinalkanlastenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits 2017 wurde ich vom Chefarzt aufgrund einer Spinalkanalstenose von L1 bis L5 operiert, nachdem in Köln 2 Krankenhäuser eine OP abgelehnt hatten, die eine weil ich zu "alt" (78) war und die andere wollte nur versteifen von L1-L5 und mich sozusagen "bewegungsunfähig" machen. Ich war damals hochzufrieden mit den Ärzten und dem Personal der Schön-Klinik.
Jetzt nach 18 Monaten kamen die Schmerzen wieder und des wurde eine nochmalige Spinalkanalstenose L3/4 festgestellt, neben einer hochgradigen erosiven Osteochondrose in L1/2 + L3/4. Auch diesmal konnte mich der Chefarzt wieder von den Schmerzen befreien durch eine erstklassig durchgeführte Operation. Bei Problemen an der Wirbelsäule kann ich den Chefarzt Dr.L. hundertprozentig empfehlen.
Was man nach 2 Jahren bemängeln muss ist die Verpflegung: altes welliges Brot, faulige Salatblätter die man zu Hause wegwerfen würde, man bekommt nicht das was man bestellt hat, bemängelt man etwas wird man vom Pflegepersonal "angepampt".
Fazit: der Chefarzt ist "einsame Spitze", das restliche Personal sollte freundlicher sein und das Essen ist unbedingt verbesserungswürdig.

Tolle Mitarbeiter - Danke für die gute Behandlung!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte - Pflegekräfte - Servicemitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Durchgehend sehr freundliche, kompetente und hilfsbereite Mitarbeiter, sowohl Ärzte als auch Pflegekräfte und Servicemitarbeiter!

Aufgrund einer in der Nacht aufgetretenen Lähmung mit Gefühlsstörungen wurde bei einem Bandscheibenvorfall im Bereich der Lendenwirbelsäule operiert. Es wurde sehr professionell im Laufe des Tages alles organisiert und die OP-Vorbereitung durchgeführt.

Der Operateur Oberarzt Dr. B. nahm sich Zeit für die Untersuchung und Aufklärung und kam an den Folgetagen auch spätabends noch zu einer Visite.
Es bestanden keine Wundschmerzen und es wurde nach der Operation kein einziges Schmerzmittel benötigt.

Auch der Chefarzt Dr. L. war sehr freundlich und sorgte am Tag nach der Operation bei einer Unklarheit bezüglich einem Taubheitsgefühl im anderen Bein - die zum Glück nur vorübergehend bestand - für eine rasche MRT-Kontrolle und vermittelte so Sicherheit. Das ärztliche Team wirkte gut strukturiert und immer ansprechbar und kompetent.

Die frisch renovierten Zimmer sind großzügig und komfortabel.

Die Atmosphäre in der Klinik - getragen von den Mitarbeitern - hat sich positiv auf den Heilungsverlauf ausgewirkt.

Vielen Dank!

Falls nochmal eine OP anstehen sollte, dann dort!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Erstklassige Versorgung - medizinisch und menschlich absolut Top!*****
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose C5/6Osteochondrose C6/7 mit Neuroforamstenose linksbetont
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Schön klinik sofort wohl und gut betreut gefühlt. Ich habe alles ausführlich erklärt bekommen. Rückfragen wurden sofort geklärt!
Ich werde die Schön Klinik in Düsseldorf jedem empfehlen, hier steht der Patient an erster Stelle.

Darum nochmals ein herzliches Dankeschön, an alle Ärzte Schwestern und das gesamte Team.

NasenOp

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles prima!
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Septhorhinoplastie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine Septhorhinoplastie durchgeführt. Bis jetzt ist alles ohne Probleme verlaufen. Ärzte sind Top!!!! Auch ein ganz großes Lob an die lieben Schwestern der Station 6 und das Op Team. Der Anästhesist hat mir jede Angst genommen. Bin mega zufrieden und kann die Klinik jedem empfehlen.

Engagiert - Professionell - Kompetent - Freundlich - Alles Bestens -

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Station 5)
Pro:
Erstklassige Versorgung - medizinisch und menschlich
Kontra:
Kantine, könnte netter gestaltet werden.
Krankheitsbild:
Bandscheibe / Lendenwirbel Nervenwurzel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 7 Monaten immer stärker werdender Schmerzen, am Lendenwirbel und Ärzten ohne Ende, einschl. Röntgen - CT - MRT, habe ich mich verzweifelt, selbst auf die Suche gemacht und im Internet die Schön Klinik in Düsseldorf Heerdt gefunden.
Wenn man hier die Bewertungen ließt, klingt es wie im Märchen, aber dass Märchen wurde wahr und ich bin überglücklich, in dieser Klinik behandelt worden zu sein.
Sehr kurzfristig erhielt ich einen Termin zur Vorstellung und Untersuchung.
Die Untersuchung war kompetent, freundlich und ich durfte Fragen über Fragen stellen, alle Fragen wurden beantwortet, ohne Zeitdruck.
Eine Überweisung zur Radiologie zum MRT, zwei Tage später der nächste Arzttermin und die Diagnose stand endlich fest, ein eingeklemmter Nerv am Lendenwirbel.
Zwei Wochen später mein OP Termin.
Wie vereinbart, morgens 06.30 Aufnahme und um ca. 10.00 war ich im OP, meine große Angst wurde mir durch die kompetente und freundliche Art, des gesamten Teams genommen, abends durfte ich mit Hilfe aufstehen und meine Schmerzen waren weg.
Ein großes Lob an das gesamte Team, von der Aufnahme bis zur Entlassung, Ärzte und Schwestern, einmalig, mit Worten kaum zu beschreiben und das als Kassenpatient.
Die Zimmer auf der Station 5 und das Essen, traumhaft schön.

Ich werde die Schön Klinik in Düsseldorf jedem empfehlen, hier steht der Patient an erster Stelle.

Darum nochmals ein herzliches Dankeschön, an alle Ärzte Schwestern und das gesamte Team.

Top Klinik,sehr sauber und sehr kompetente Ärzte und Personal

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für mich war bis jetzt alles prima
Kontra:
es gibt nichts negatives was mir auffällt
Krankheitsbild:
Septhorhinoplastie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erstmal ein großes Lob an das gesamte Team der Hno Ambulanz und den sehr kompetenten Oberarzt dessen Namen ich leider nicht nennen darf.Bei mir wurde gestern eine Septhorhinoplastie durchgeführt Nasenscheidewand,Nasenmuschelverkleinerung und eine Verschmälerung der Nase. Bis jetzt ist alles ohne Probleme verlaufen keine Schmerzen ubd das Atmen durch den Mund fällt mir auch nicht schwer.Ich kann diese Klinik sehr weiter empfehlen und die Ärzte sind Top! Auch ein ganz großes Lob an die lieben Schwestern der Station 6 und das Op Team.Der Anästhesist hat mir jede Angst genommen.Ich Danke vielmals

Top Versorgung/ OP sogar durch den Chefarzt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Operation / Beratung /Kontrolle
Kontra:
Lärm / Umbau
Krankheitsbild:
Gallensteine / chronische Erkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach dem Befund der Gallensteine (Erfahrungsbericht Kardiologie) erfolgte die Terminabsprache problemlos mit Hilfe des leitenden Oberarzt Dr. Ghouzi. Am Montag vor der Operation erfolgte das persönliche Vorbereitungsgespräch. Durch den Umbau der Klinik ist es etwas problematisch die einzelnen Stationen welche man aufsuchen muss (Eva / Anästesie etc.) zu finden. Jedoch begegnen einem viele freundliche Mitarbeiter welche einem weiterhelfen. Am frühen Morgen des OP-Tages meldete ich mich zur Aufnahme. Bereits 30 min später wurde ich in den vorbereitungsraum gebracht. Hier stellte sich mir der behandelnde Arzt Dr. Schlensak, Chefarzt der Viszeralchirurgie, persönlich vor, erklärte mir und meinem Partner nochmal den Ablauf der Operation. Ich bin ein absoluter Angstpatient entsprechend aufgeregt war ich. Durch die ruhige Art des Chefarztes sowie der Operationsassistenten legte sich die Aufregung. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Die Operation erfolgte problemlos. Ich hatte das Glück eines wirklich tollen Zimmers, welches ich alleine belegt hatte, auch ohne das ich Privatpatient bin. Regelmäßig kam eine Schwester nach dem Rechten sehen. Auch der behandelnde Chefarzt Dr. Schlensak kam täglich persönlich vorbei und erkundigte sich, neben der stationären Visite nach meinem Wohlbefinden. Zudem wurde mir angeboten nach der Genesung die hausinterne Ernährungsberatung wahrzunehmen. Eine solche Beratung ist nicht alltäglich. Ein stationärer Aufenthalt erfolgte über 2 Tage (Donnerstag bis Samstag). Die Schwestern sind alle nochmal durch die hilfsbereite und freundliche Art zu erwähnen. Auch der diagnostizieren Arzt Dr. Ghouzi kam vorbei was ich sehr positiv fand. Den Renovierungslärm habe ich am operationstag nicht wahrgenommen doch am darauffolgenden Tag war dieser natürlich nicht zu überhören. Ein kleines Manko sind zudem die Aufzüge auf die man durchaus einige Minuten warten muss. Eine tolle Klinik in der man sich als gesetzlich versicherte Person nicht wie ein Mensch 2ter klasse vor kommt. (durch eine chronische Erkrankung des Darms habe ich da viele negative Erfahrungen sammeln müssen was krankenhaus- oder arztbesuche angeht). Die Lage, direkt am Rhein ist natürlich wunderbar und das Parkhaus mit 7 Euro am Tag durchaus bezahlbar.

Kardiologe in der Schön Klinik erkennt mein chronisches Leiden

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beratung / Untersuchung / Oberarzt
Kontra:
Lärm / Umbau
Krankheitsbild:
Gallensteine / chronische Erkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach zahlreichen Arzt- und Krankenhausbesuchen aufgrund von plötzlich auftretenden undefinierbaren Schmerzen im oberbauch/rücken, welche lange ungeklärt blieben bin ich auf Empfehlung an die Schön Klinik in Düsseldorf gelangt. Dort habe ich innerhalb kürzester Zeit (2 Tage) einen Termin in der Kardiologie bekommen und wurde von dem dort leitenden Oberarzt Dr. Ghouzi "auf Herz und Niere" untersucht. Beginnend bei der gut organisierten Patientenannahme, wurde ich ohne große Wartezeiten im Wartebereich zu warten persönlich von Dr. Ghouzi in Empfang genommen und untersucht. Neben dem Herzen wurden weitere innere Organe untersucht ohne Vorbehalt was mir sehr positiv in Erinnerung geblieben ist. Hierbei stellte sich heraus dass die Schmerzen auf Gallensteine zurückzuführen sind. Ich habe direkt eine kompetente Beratung bekommen, welche Möglichkeiten es für mich gibt. Nach einer überdenkzeit habe ich mich zu einer Gallenblasenentfernen entschieden (Erfahrungsbericht zur OP Chirurgie), hier wurde mir von Hr. Dr. Ghouzi alle weiteren Schritte ausführlich erklärt und bei der stationären Aufnahme geholfen.

Ich habe mich in der Schön klinik sofort wohl und gut betreut gefühlt. Ich habe alles ausführlich erklärt bekommen. Rückfragen wurden sofort geklärt. Das einzig negative was ich erwähnen möchte ist die derzeitige Baustelle, da die gesamte Klinik auf den neusten Stand gebracht wird und Renovierungen anstehen. Dadurch sollte man den Lärm in Kauf nehmen.

Schön Klinik Orthopädie einfach unfassbar gut !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer Bandscheiben-OP in der Schön Klinik Düsseldorf.

Es war von der Aufnahme bis zur Entlassung einfach
alles TOP !

Tolle Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Ärzte, tolle Pfleger
Kontra:
Aufzüge lassen auf sich warten
Krankheitsbild:
Versteifung Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Saubere Klinik, schöne Zimmer, kompetente Ärzte.
Leider fand ich das Essen miserabel und die Erholung wurde oft durch laute Geräusche (Baustelle auf Station 5) gestört.
Der Operateur kam täglich zur Visite. Alle Schwestern und Pfleger waren freundlich und hilfsbereit. Durch das gesamte Team auf Station 5 fühlte ich mich super betreut. Bei mir wurde eine Versteifung der Wirbelsäule auf 1 Etage vorgenommen. Am selben Tag bin ich wieder auf den Beinen gewesen und wurde am 4. postoperativen Tag nach Hause entlassen.
Vorab bekam man diverse Informationen, wie sich der Ablauf gestalten soll, das war jedoch oft abweichend. Nach der OP morgens habe ich - anders als angekündigt- erst am Abend etwas zu essen erhalten. Leider wurde ich hier auch manchmal vergessen, bzw. meine Bestellung wurde von der Küche nicht umgesetzt. Dieses Bestellsystem ist Verbesserungswürdig.
Auch am Tag der Vorbereitung lief nicht alles wie angekündigt. 2-3 Stunden sollte ich einplanen, gedauert hat das 6 Stunden. Am Abend rief man mich an, es wäre nicht genug Blut abgenommen worden, ob ich noch mal kommen könnte...
Alles in allem würde ich diese Klinik jederzeit wieder aufsuchen

Der Arzt und sein Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein Arzt mit seiner super Ruhe und seinem Wissen
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäule spinalkanal
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der service, die Schwester auf der Station 9 super das krankenhaus kann man nurweiter empfehlen und der Arzt: 5 Sterne plus 5 sterne

TOP-WS-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (schlechte Koordination am Aufnahmetag)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (wegen der Bauarbeiten zur Zeit nicht gut)
Pro:
tolle Betreuung Ärzte und Personal auf Station M5
Kontra:
Haupteingang für Rollatoren sehr schlecht - Baustelle (02/2019)
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der orthopädischen Abteilung sehr gut aufgehoben gefühlt. Tolle Ärzte und Personal. Wegen der Umbaumaßnahmen (Stand 02/2019) ist der Zugang mit Rollatoren sehr schlecht.
Nach der Wirbelsäulen-OP erlebte ich auf der Station M 5 eine tolle Betreuung im 2-Bett-Zimmer (Kassenpatient).
Leider ist die Cafeteria etwas dürftig.

Einfach nur gut !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Station 9 sehr ruhig und sauber
Kontra:
schlechte Koordination bei den Aufnahmeuntersuchungen, zu lange Wartezeiten
Krankheitsbild:
Versteifung zweier Wirbel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufnahmegespräch und Beratung Anfang Januar, OP Termin wie geplant am 25.02.2019. Versteifung zweier Wirbel .
Vorbereitung OP : man hat sich sehr nett um mich gekümmert, am gleichen Abend noch mußte ich aufstehen, klappte alles prima. Heute, 3 Wochen und 2 Tage später: Bewegungen werden immer besser, Schmerzmittel schon seit 2 Tage abgesetzt . Fazit : perfekt gelaufen, ich bin sehr zufrieden.. !
Zimmer sehr gut und sauber, Personal freundlich und immer erreichbar.

Tolle Klinik!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (lange Wartezeiten machen einen nervös. Allerdings bleibt es nicht aus, bei so vielen Notfällen. Ich war ja selbst einer ;))
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Oberarzt; ist wohl der freundlichste und fröhlichste Arzt, den man sich da wünschen kann!
Kontra:
Krankheitsbild:
Verdacht auf Herzinfarkt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam als Notfall, mit Verdacht auf Herzinfarkt, in die Schön Klinik in Düsseldorf. Das war echt ein Schock, weil es so plötzlich kam. Aber ich muss sagen, nirgendwo ist man besser aufgehoben, als dort in der Kardiologie! Alle waren super lieb, und es wurde alles getan, damit es einem gut ging. Besonderen Respekt und großen Dank geht an den Oberarzt. Trotz vieler Notfälle und dadurch sicher großen Stress für alle, schaffte er es immer mit seiner freundlichen und sehr fröhlichen Art einen zu beruhigen. Als Patient bekam man davon nichts mit, außer vielleicht, durch längeres warten. Was aber völlig egal war. Sollte mir jemals wieder was passieren, dann bitte nur in die Schön Klinik! Vielen Dank noch mal.
Heute

Beste Klinik für Wirbelsäulenbeschwerden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einen Arzt der sich auch noch Zeit nimmt, findet man kaum noch)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kaum Wartezeiten, der Verwaltungsablauf ging immer zügig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer sind toll, sehr großzügiges Badezimmer)
Pro:
vom ersten Tag an super aufgehoben gefühlt und Vertrauen zu den Ärzten gehabt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
hochgradige Spinalkanalstenose L1-L5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach 9 Jahren mit Schmerzen im Rücken und einer absoluten Spinalkanalstenose in den Segmenten L1-L5, etlichen Schmerztherapien und Medikamenteneinnahme bin ich im Internet auf die Schön Klinik aufmerksam geworden. Das war mein großes Glück. Innerhalb einer Woche hatte ich einen Termin zur Vorstellung. Der gesamte Ablauf von Terminvergabe, Röntgen und MRT ging jedesmal sehr zügig voran. Es gab so gut wie nie Wartezeiten. Nach dem Gespräch mit meinem Arzt, welcher sich ausgiebig Zeit dafür nahm, stand fest, dass nur noch eine OP mein Leben ändern konnte. Am 23.01.2019 war es dann soweit. In einer 9 stündigen Op wurden bei mir 8! Wirbel versteift. Die OP verlief ohne Komplikationen, trotz einem ca. 40 cm langen Schnitt und 22 Schrauben im Rücken. Nach 2 Tagen auf der Intensivstation kam ich auf ein Zimmer der Station 5A. Es wurde sofort mit der Ergotherapie begonnen. Nach 3 Tagen konnte ich ohne Schmerzen in den Beinen wieder etwas laufen. Mein neues Leben hat angefangen. Jeden Tag kam mein Operateur zur Visite ( und das, ohne Privatpatient zu sein ). Die Schwestern und Pfleger waren alle sehr zuvorkommend und freundlich. Die Zimmer, es gab nur Zweibettzimmer, waren neu und mit großem Bad versehen. An jedem Bett gab es einen Bildschirm. Das Essen war gut und ausreichend. Wer hier meckert, jammert auf hohem Niveau.
Nach 10 Tagen konnte ich die Klinik verlassen. 6 Wochen später kam ich noch einmal zur Nachuntersuchung. Beide Operateure haben sich meine Wunde angeschaut und waren beide sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Genau wie ich. Ich kann diese beiden Ärzte allen mit Wirbelsäulenbeschwerden wärmstens empfehlen. Ich bin überzeugt, dass ich in einer anderen Klinik nicht so schnell auf die Beine gekommen wäre da mehr Wirbel versteift wurden als vorher ersichtlich gewesen ist. Ein großes Lob an das gesamte Team!

Top Krankenhaus mit top Angestellten

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Guten Tag meine Mutter war Patient in der Kardiologie das Personal war immer hilfsbereit und sehr nett das Das Krankenhaus an sich ist auch sehr sauber und steril gehalten.Von der Aufnahme bis hin zu zum Eingriff wurde dem Patienten immer ein gutes Gefühl und ein sicheres Gefühl vermittelt das wurde immer alles sehr gut organisiert und an dieser Stelle möchte ich mich bei der Kardiologie Herzlichst bedanken macht weiter so alles richtig gemacht zu euch zu kommen.

Herzproblem sind scheisse - Schön Klinik macht das Beste draus

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (weiter so)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Harte Faire und ehrliche Worte)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Ausbaufähig, insbesondere wenn der Stationsarzt nicht weiss was er macht und sich für den Direktor hölt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles wunderbar)
Pro:
Tolle Ärtzte, sehr nettes, freundliches Pflegepersonal immer hilfsbereit und das Wohl des Patienten steht auf Prio 1
Kontra:
der Stationsarzt
Krankheitsbild:
Herzinfarkt und Folgebehandlung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetentes Ärzteteam.
Freundlich, zuvorkommend, und fachlich spitzenklasse.

Besten Dank an die Station 5a

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Aufzüge dauern etwas länger,
Krankheitsbild:
Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich lag vor kurzem in der Schön Klinik in Düsseldorf.
Ich möchte ein dickes Danke Schön sagen an das Personal der Station 5a. Alle Schwestern und der Pfleger waren sehr nett und hilfsbereit!! Macht weiter so!!
Auch an die Ärzte ein dickes Danke.

Ich komme „gerne“ wieder !!

Kompetent und menschlich zugewandt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenstein/Kolik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Notfall bin ich am zurückliegenden Sonntag in der Schön Klinik gelandet; die rasche Diagnose: Nierenstein - was meine Schmerzen!! erklärte. Die umgehende Therapie u.a. mit Novalgin wirkte und auch die anderen wenig schönen Begleiterscheinungen wurden gut behandelt. Nach einer Nacht konnte ich die Klinik schmerzfrei verlassen, die Nachuntersuchung am Tag darauf wurde pünktlich eingetaktet. Fazit: Der Service vom Chefarzt (auch er persönlich) haben gleichermaßen kompetent und menschlich zugewandt dafür gesorgt, dass ich diese Stunden gut aufgehoben überstanden habe! Danke.

Beste Heilung in sehr schönen Ambiente!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lage und Austattung des Zimmers und der Station Schön Komfort!
Kontra:
Krankheitsbild:
Fremdkörperentfernung aus der Kiefernhöhle
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach nun 8 Jahren Leiden und 2 Operationen hat die Schön Klinik, hier vertreten durch meinen Operateur, einen Fremdkörper in meiner Kiefernhöhle diagnostiziert und dann operativ entfernt!
Ich bin sehr dankbar und empfehle besonders das Ambiente der Schön Komfort - Station der Klinik.

Austausch eines systemgefährdeten Herzschrittmacher

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
objektive Begründung zum notwendigen Austausch und fachlich sehrgut ausgeführter Austausch des Herzschrittmachers.
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich mit der im Dezember 2018 durchgeführten Implation eines Herzschrittmachers wieder eine hohe Lebensqualität erleben konnte, war die Systemwarnung des Herstellers Medtronic und die daraufhin erfolgte Information der Schön- Klinik ein Schock und bereitete mir große Sorge.
Hier bewies aber der Oberarzt-Kardiologie seine fachliche Kompetenz, leitete sofort die vom Hersteller empfohlene Maßnahme ein und klärte mich sehr objektiv über den aktuellen Stand auf.
Als sich herausstellte, dass die empfohlene durchgeführte Maßnahme eher eine Verschlechterung brachte und die in Aussicht gestellte Softwareänderung noch einige Monate Wartezeit bedeutete, entschied er sich kurzfristig für den Austausch des Herzschrittmachers.
Bei diesem Austausch bewiesen der leitende Oberarzt (Gefäßzentrum mit Fachzentrum Angiologie und Gefäßchirugie), der leitende Oberarzt der Kardiologie und das Op-Team ihre hohe Fachkompetenz, setzten mir problemlos einen höherwertigen MRT-tauglichen Herzschrittmacher ein und passten die Software meinen persönlichen Anforderungen an.
Diese Maßnahme vermittelte mir sofort wieder, die schon einmal erlebte verbesserte hohe Lebensqualität.
Dafür möchte ich mich bei dem gesamten Team und auch bei dem Pflegepersonal Station 6 ganz herzlich bedanken und allen weiterhin einen guten Erfolg wünschen

Top Klinik vor allem die Kardiologische Abteilung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Versorgung - medizinisch und menschlich
Kontra:
Krankheitsbild:
2 - 3 Gefäß KHK mit Chronischem Verschluss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 21.02.2019 bin ich für eine Herzkatheter-Untersuchung in der Schön Klinik aufgenommen worden. Zuvor war ich bereits in 2 Krankenhäusern in Leer/Ostfriesland mehrere Wochen erfolglos untersucht worden.

In der Schön Klinik fühlte ich mich sofort gut aufgehoben. Es wurde bei mir eine 2-3 Gefäß-KHK mit chronischem RCA-Verschluss festgestellt.

Die Untersuchung wurde von dem sehr freundlichen und kompetenten Arzt durchgeführt, der sich viel Zeit nahm und mir zuvor die Behandlung verständlich und einfühlsam erklärt hat.

Mein diagnostizierter RCA-Verschluss wurde erfolgreich mit 3 Stents behoben, was ich dem sehr professionell meinem Arzt zu verdanken habe.

Darum nochmals ein herzliches Dankeschön an den Arzt, das ganze Team und die überaus freundlichen Schwestern!

Erfahrung eines Patienten

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
der Ablauf der OP, die Versorgung durch das Pflegepersonal
Kontra:
kein Nackenstützkissen
Krankheitsbild:
Einsetzen eines Herzschrittmachers
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Einbringung eines HerzschrittmachersDie Terminzuweisungen waren eine Zumutung.Dreimal wurde eine Terminvereinbarung gebrochen.Die Behandlung in der Kardiologie war Klasse. Besonders hervorragend
war die OP selbst.Der operierende Oberarzt gab mir
während der lokalen Betäubung unwahrscheinliche
Sicherheit.
Eine Katastrophe war war für mich die Übernachtung.
Es wäre für eine Klinik eine Bereicherung,wenn sie
sich für Patienten mit HWS-Syndrom ein paar Nackenstützkissen zulegen würden.Ansonsten war ich sowohl mit der Zimmerausstattung, den Pflegekräften,wie auch den Mahlzeiten voll zufrieden.

NasenOp

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Optik ist super gelungen, Op super gelaufen
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Nasenscheidewandverkrümmung, vergrößerte Nasenmuscheln
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Letzte Woche wurde meine Nase operiert. Ich hatte Probleme mit der Atmung und habe optisch noch etwas verändern lassen. Alles ist super verlaufen und ich bin jetzt schon sehr zufrieden mit dem Ergebnis.

Zufriedenheit

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Grossen Dank,an das gesamte Team der Intensiv Abteilung, sehr Freundlich, hilfsbereit, einfach nur zufriedenstellend! Ein Satz auch über den leitenden Oberarzt der Allgemein und Viszeralchirugie; realistische Auskünfte ohne wenn und aber, kompetent sachlich und immer Hilfsbereit! Danke auch im Namen meiner Familie!!!!

Alles bestens!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (keine Schwergewichtsbetten)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Adipositaschirurgie

In der Schönklinik habe ich eine Schlauchmagen OP durchführen lassen.

Sowohl die ärztliche Behandlung als auch die postoperative Nachsorge waren sehr ok!

Das Pflegepersonal war mehr als freundlich und zuvorkommend.

Rückrufaktion Herzschrittmacher Medtronic bei der Schön Klinik Düssldorf

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Kompetenz und Professionalität. Schnelles Handeln
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzrhythmusstörungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe im letzten Jahr im Mai in dieser Klinik einen Zweikammer Herzschrittmacher Typ Sensia eingesetzt bekommen. Alles ohne Probleme und Nachwirkungen. Die regelmäßige Kontrollen habe ich ebenfalls dort durchfühern lassen. Die Wartezeit betrug in der Regel nur 15 - 20 Minuten. Nachdem letzte Woche eine Rückrufaktion der Firma Medtronic wegen möglicher Softwareprobleme bei diesem Typ durch die Presse ging, habe ich unmittelbar danach (heute vor einer Woche) von der Klinik ein Anschreiben zur dringenden Überprüfung meines HSM bekommen. Ich bin daraufhin direkt am Montag dieser Woche früh zur Überprüfung vor Ort gewesen, wobei sich leider herausgestellt hat, dass mein HSM Sensia durch die bei mir gegebene Beanspruchung ein hohes Risiko einer softwarebediingten Fehlfunktion haben könnte. Daraufhin wurde als Sofortmaßnahme der Sensor im Vorhof deaktiviert. Da mit einem Softwareupdate seitens Medtronic frühestens Mitte des Jahres zu rechnen ist, habe ich den leitenden Oberarzt, der mich in der Kardiologie untersucht hat, sofort mitgeteilt, dass ich umgehend einen neuen HSM eingesetzt bekommen möchte und zwar einen der neuesten Generation. Zunächst sollte der Austausch in einer Woche ab diesem Untersuchungstermin stattfinden, jedoch habe ich schon unmittelbar nach der Stillegung des Vorhofsensors echte Probleme bekommen, da mein Herz nun unrund schlug und sich wie ein Motor mit einem abgeschalteten Zylinder anfühlte. Nachdem ich am Abend der vorangegangenen Untersuchung den Oberarzt per Email darüber informiert hatte, rief dieser am nächsten Morgen sofort bei mir zurück und teilte mir mit, dass die OP auf den heutigen Freitag morgen als erste OP vorverlegt worden ist. Somit wurde mit heute morgen ein neuer Schrittmacher der neuesten Generation eingesetzt, der nun sogar MRT fähig ist. Die OP und die anschließende Kalibrirung verlief ohne Probleme für mich, selbst bei nur örtlicher Betäubung. Hiernach sollte ich noch über Nacht zur Beobachtung in der Klinik bleiben, da ich aber den Eingriff so gut überstanden habe, konnte ich bereits am heutigen Nachmittag die Klinik wieder verlassen.
Wie dieser Bericht zeigt, sind diese Klinik und die dortigen Ärzte einfach hoch professionell und darüberhinaus von wohltuender Herzlichkeit. Dies konnte ich erneut feststellen und kann nur jedem Patienten, der dort ebenfalls einen vom Rückruf betroffenen Schrittmacher von Medtronic eingesetzt bekommen hat, eine zeitnahe Überprüfung anraten.

Wirbelsäulen OP erfolgreich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Hier ist der Patient noch ein Mensch
Kontra:
telefonieren und Fernsehen ist zu teuer
Krankheitsbild:
Versteifung an der Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer langen Odyssee mit vielen Schmerzen und
mehreren Eingriffen, kam ich auf Anraten meines Hausarztes zur Schön Klinik nach Düsseldorf (Rücken und
Wirbelsäulen Zentrum)

Vpn der Ambulanz bis zu meiner Entlassung 23.01.-30.012019 kann ich nur sagen sämtliche Abläufe
waren super organisiert. Die Ärzte mein behandelnder
Arzt hatte immer ein offenes Ohr
für die Probleme des Patienten. Die anderen Ärzte und Schwestern der Station 5 A waren hilfsbereit und freundlich. Ebenso muss ich auch die Abteilung der
Narkoseärzte für ihre Freundlichkeit
und vor allem das Zuhören des Patienten hervorheben.
Also rundum zufrieden und ich war kein Privatpatient.

Jeden Tag habe ich wieder ein Stück mehr Erfolg muss
jetzt täglich noch 2 Schmerztabletten nehmen aber so eine Versteifung ist wenn man fast 77 Jahre ist auch
nicht ganz so einfach. Aber ich habe große Zuversicht
das ich wieder schmerzlos werde.

Ich werde die Klinik jedem der mit Wirbelsäule oder
Rücken Probleme hat die Schön Klinik Düsseldorf empfehlen.

Absolutes top Team in der Kardiologie

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Bestens und TOP
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
herzinfarkt Verdacht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnehmende Ärztin sehr kompetent. Aufnahme erfolgte auf Verdacht Herzinfarkt.
Die Behandlung in der Kardiologie war sehr professionell.
Die Schwestern top freundlich.
Der behandelnde leitende Oberarzt der Kardiologie ist sehr freundlich, erklärt sehr gut und ist ein absoluter Spezialist.

Voll zufriedene Behandlung und Unterbringung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Lounge auf Station 9
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenpolyp
Erfahrungsbericht:

Ich war zur HNO Behandlung 3 Tage auf Station 9, Zi. 209 und war sehr zufrieden und die Lounge ist ein hervorragendes Merkmal, was wohl nicht viele Kliniken haben.

Engagiert, professionell und freundlich

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Engagiert, professionell und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Akuter Herzinfakt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 12.02.2019 wurde ich aufgrund eines akuten Herzinfaktes mit dem Rettungswagen in die Klinik gebracht.
Was ich dort erlebte, war wirklich top.
Der leitende Oberarzt mit seinem Team machten einen sehr engagierten und professionellen Eindruck.

Nach einigen Untersuchungen wurde mir sofort ein Katheter angelegt und 2 Stents eingesetzt.


Zu keiner Zeit war ich ängstlich sondern fühlte mich gut aufgehoben.


Anschließend wurde ich mit aufmunternden Worten des Oberarztes und einem freundlichem Lächeln- das wird schon wieder - auf die Intensivstation verlegt.

Auch dort erlebte ich ein großes Engagemend und Professionalität der Damen und Herren des Pflegepersonsls.

An dieser Stelle möchte ich nochmals allen Beteiligten meine Dank ausprechen.


Mit freundlichen Grüßen

Gerd Lange

Einwandfrei !!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (ist im Umbau)
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich ganz herzlich bei dem Personal und insbesondere beim Chefarzt für Ihre Kompetenz, Fürsorge und Herzlichkeit bedanken.

Meine Wirbelsäulen- OP ist einwandfrei verlaufen. Am selben Tag noch war ich in der Lage aufrecht zustehen,was ich mir im Vornherein nicht hätte vorstellen können.

Tägliche Chefvisite war selbstverständlich obwohl ich kein Privatpatient bin.
Das ganze Team, egal ob Ärzte, Krankenschwestern, oder Physiotherapeuten sind in Kompetenz und Menschlichkeit nicht zu übertreffen.

Ich kann die Schön Klinik in Düsseldorf wärmstens jedem empfehlen der Wert auf seine Gesundheit legt.

Vielen vielen Dank.

Bariatrische OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde der Omega Loop gemacht und ich bin sehr zufrieden. Tolle Ärzte, super OP-Team und super Pflegekräfte.
Rundum zufrieden mit der Klinik.
Danke Dr. ....

Gut aufgehoben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalstenosen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 20.12.2018 an der Wirbelsäule notoperiert weg. zwei Stenosen. Der Operateur zeigte fachliche Kompetenz gepaart mit hervorragendem Einfühlungsvermögen. Die OP ist erfolgreich. Ich bin sehr zufrieden.

Schmerzfrei nach der op!!!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles von A-Z
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Schönklinik an der Bandscheibe operieren lassen und kann wirklich nur positives Feedback geben!! Angefangen bei der vor Untersuchung bis hin zur stationären Aufnahme dann die op und den ganzen verlauf nach der op!!!
Top Personal!!! Würde die klinik jederzeit weiterempfehlen !!!
Ein top Ärzte und Pflegeteam!!!

Endlich schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Lendenwirbelsäule L4/L5 Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Ärzte, freundliches Personal; nach 1,5 Jahren Schmerzen endlich schmerzfrei

Bandscheiben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Osteochondose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient in dieser Klinik für 6 Tage, wg einer Bandscheiben OP (tlif) ich war in unendlichen
Kh wie oft keine ahnung mehr, aber sowas an fachlich kompetentes hab ich noch nie erlebt, vom kh selbst über Pflegepersonal bis hin zu Ärzten, einfach nur top ich kann gar nicht beschreiben wie toll ich und auch alle anderen dort behandelt werden, vom Erfolg der OP kann ich noch nichts sagen werde es aber noch berichten wenn alles verheilt ist, aber der Schmerz unter dem ich so sehr gelitten habe ist zur Zeit nichts zu spüren, wie gesagt ich kann diese Klinik nur jedem empfehlen und meine Begeisterung eigentlich gar nicht in Worte fassen. Ausser zu sagen vielen Dank und macht weiter so

Zufrieden mit Ablauf und Ergebnis

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fürsorge
Kontra:
Wartezeit
Krankheitsbild:
Wiederherstellungsop- Arme
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bedanke mich ganz herzlich für die professionelle und liebevolle Behandlung und Pflege in Zusammenhang mit meiner WHO im Januar 2019. Sowohl das Ärzteteam wie auch das Personal auf der 9. Etage sind uneingeschränkt weiter zu empfehlen.
Organisatorisch könnten die Abläufe noch ein wenig besser gestaltet werden um Wartezeiten zu verringern, das ist allerdings Gejammer auf hohem Niveau.
Sofern ich eine weitere OP in diesem Zusammenhang plane werde ich mich wieder für die Schön-klinik entscheiden.

Hervorragende HNO-Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefarzt, Zimmer mit tollem Blick auf Düsseldorf
Kontra:
Verwaltung etwas schwerfällig
Krankheitsbild:
Loch in der Nasenscheidewand
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hervorragende HNO-Klinik! Bin dort an der Nase operiert worden. Praktisch schmerzfrei trotz (sehr kleiner) Tamponade und den vorher „gut gemeinten“ Horrorgeschichten über Nasenoperationen. Jeden Tag kompetente Visite und auch die (fast schmerzlose - nur etwas unangenehme) Entfernung der Tamponade durch den Operateur höchstselbst. Die Klinik und den Chefarzt (für spezielle Nasenoperationen) empfehle ich gerne weiter.

Sehr empfehlenswert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr professionell.
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Erfahrungsbericht:

Wurde minimal invasiv operiert am doppeseitigen Leistenbruch. Alle Optionen wurden im Vorbereitungsgespraech sehr gut erklaert. Die Entscheidungen wurden auf Augenhoehe diskutiert und getroffen. Sehr gute und effiziente Zusammenarbeit zwischen Anaesthesie, Cardiologie und Chirurgie. Die Station ist sehr komfortabel und die Betreuung ist persoenlich und vorbildlich.

Professionelle Behandlung, tolles Personal, ????Chefarzt Kardiologie und Dr. Ghouzi

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12.2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Atypische Lungenentzündung Verdacht auf Fibrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 25.12.18 wurde ich, Michael Pyttlik, aus der Notfallambulanz vom Florence Nightingales, aufgrund Bettenmangels auf der Intensivstation, mit einer schweren Lungenentzündung in die Schön Kliniken in Düsseldorf Heerdt eingeliefert. Ich bekam kaum Luft und mir ging es richtig schlecht. An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei den Pflegenden und bei den Ärzten der Intensivstation bedanken. Durch ihren unermüdlichen Einsatz haben Sie es geschafft, das ich nicht ins künstliche Koma versetzte wurde und sich die Lunge nach 1 Woche so erholt hatte, das ich Silvester auf die normale Station verlegt werden konnte. Ich konnte mich noch nicht belasten und musste kontinuierlich Sauerstoff bekommen, aber es ging Berg auf. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben und kann die Klinik nur empfehlen.
Einen ganz herzlichen Dank dem leitenden Oberarzt der Intensivstation, der Kardiologie und Lungenheilunde, Dr. Ghouzi. Leider konnte man mich wegen der Schwere der Lungenerkrankung nicht weiter in den Schön Kliniken behandeln und ich musste in die Helius Klinik nach Duisburg Hamborn, zum Lungenfacharzt Dr. Büchner, verlegt werden.

Bandscheibenvorfall mit Spinalkanalstenose

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Respektvolles umgehen mit Patienten
Kontra:
Absolut nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall mit Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Voruntersuchung und das Gespräch mit dem Arzt war sehr detailliert. Er hat Sich die Zeit genommen und auf alle meine Fragen geantwortet. Ich hatte das Gefühl, das ich gut aufgehoben bin.
Dieses Gefühl wurde nicht enttäuscht.
Von der Aufnahme, OP, die Versorgung während des Aufenthalts bis zur Nachuntersuchung.
Perfekt.
Ich bin einfach sehr zufrieden sowohl mit der Behandlung als auch dem Ergebnis.
Ich kann meinen Arzt und sein Team nur empfehlen.

Beste med. Versorgung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
ärztliche Versorgung
Kontra:
überforderte Verwaltung
Krankheitsbild:
Colesteatom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe dort drei Ohren OP gehabt, alle zu meiner vollsten Zufriedenheit. Mein Haus HNO sagte nach erfolgreicher erster OP, das kann nur ein "Künstler" gewesen sein, da diese OP wohl sehr schwierig war ! Danke.

Schlauchmagen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier passt einfach alles !!!
Kontra:
Kantine schließt um 16 Uhr.
Krankheitsbild:
Schlauchmagen Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schlauchmagen
der Ablauf von der Vorstellung bis zur OP ging schnell und reibungslos über die Bühne.
das Personal in dieser Klinik ist einfach nur toll, ich bin schon in sehr vielen Kliniken operiert worden, aber sowas von nett freundlich und hilfsbereit wie in dieser Klinik ist mir noch nicht vorgekommen.
Das gleiche gilt für die Ärzte die ich dort kennen gelernt habe. Hochqualifizierte Ärzte mit einem hohen Fachwissen. Die Ärzte lassen sich Zeit für ihre Patienten, sie beantworten dir jede Frage.
Pünktliche Morgen Visite, eine Anordnung der Ärzte ist von den Pflegekräften kurzfristig erledigt worden.

Kurzum, ich bin von dieser Klinik begeistert, da fühlt man sich als Patient sehr gut aufgehoben.

Wohlfühl Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Patientenbetreuung
Kontra:
Vorstationäre Untersuchungen sehr zeitintensiv
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Gespräch bis zum Entlassungsgespräch fühlt man sich hier als Patient bestens aufgehoben. Man ist über jeden Schritt informiert, Pflege und Servicepersonal ist sehr aufmerksam und mit Wirbelsäulenproblemen ist man bei diesem Arzt und seinem Team bestens aufgehoben. Auch besonders erwähnenswert die Physiotherapie die man ab dem ersten Nach OP Tag erhält.

Sehr angebehmer Krankenhausaufenthalt!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarmentzündung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte in der Klinik sind sehr freundlich und geben einem sowohl vor als auch nach der Operation ein sicheres Gefühl. Der Krankenhausaufenthalt ist ebenfalls sehr angenehm mit sauberen Zimmern, die super ausgestattet sind als auch mit sehr netten Schwestern. Ich würde diese Klinik jedem sofort weiterempfehlen und gehe sehr zufrieden hier raus!

Kompetente Behandlung

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chirurgen und Kardiologen arbeiten hervorragend zusammen
Kontra:
Krankheitsbild:
ICD-Wechsel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit drei Jahren bin ich bereits als Patientin zur Kontrolle meines ICD in der Schön Klinik zur Behandlung und bin sehr zufrieden. Das hat meinen Entschluss gefestigt, auch den ICD-Wechsel dort vorzunehmen. Meine Erwartungen wurden nicht enttäuscht. Mich erwartete ein kompetentes und effizientes Chirurgen- Kardiologenteam. Auch die Nachsorge nach der OP war hervorragend. Kein Gespräch mit den behandelnden Aerzten fand unter Zeitdruck statt. Verwaltungstechnisch besteht in der Schön-Klinik noch Verbesserungsbedarf. Dies wir jedoch durch die kompetente Behandlung kompensiert.

1 Kommentar

Schön-Arzt am 22.01.2019

Liebe Patientin,

vielen Dank für Ihre freundlichen Ausführungen.
Etwas was uns in der Klinik auszeichnet ist die Interdisziplinarität ! Nur gemeinsam mit den Kollegen der anderen Abteilungen können wir patientenorientiert und zielführend arbeiten.
Schön, dass Sie das erkannt haben.
Bis bald zur nächsten Schrittmacherkontrolle !

Ihr Kardiologie-Team aus der Schön Klinik Düsseldorf.

Starkes Team - Starke Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle offenen Fragen wurden beantwortet)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fantastische Mitarbeiter /-innen
Kontra:
Krankheitsbild:
Omega Loop Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bereits vor über 1 Jahr habe ich Kontakt zur Klinik aufgenommen um mich in dem Bereich der Adipositas Chirurgie zu informieren. Das Team ist äußerst kompetent und half mir bei allen Fragen jederzeit weiter. Dafür zunächst einmal ein großes Kompliment.

Der Tag der Aufnahme hätte durchaus etwas besser organisiert sein können. Ich verstehe den Hintergrund, dass die "Erstuntersuchung" als auch das Vorgespräch zur Anästhesie zentral gesteuert werden, was sicherlich einer größeren Effektivität der Ärzte zu Gute kommt, jedoch aus Patientensicht einfacher wäre, wenn zunächst die Koffer oder Taschen auf dem Zimmer hinterlegt werden können. Vielleicht nur ein kleiner Verbesserungsvorschlag.

Nachdem die ersten Schritte gemacht wurden, kam auch schon mein Arzt um mich über die am nächsten Tag anstehende OP zu informieren. Wir klärten offene Fragen und ich fühlte mich bereits da sehr gut aufgehoben. Das gesamte Klinikpersonal, angefangen bei der Reinigungskraft, Schreibkräften, Helfern, Schwestern und Ärzte sind wirklich toll.

Der Tag der Operation verlief sehr gut. Das Personal im OP ist sehr nett und immer positiv. Ein kurze Unterhaltung war immer möglich. Einfach klasse.

Ich bedanke mich für einen hervorragenden Aufenthalt und freue mich darauf von dem durchweg kompetenten Personal auch weiterhin betreut zu werden.

Sehr schwere Operation

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz und Menschlichkeit stehen ganz oben
Kontra:
Ich habe nichts zu meckern
Krankheitsbild:
Wirbelsäule Versteift
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Großes Lob an die Ärtzte und Schwestern der Station 7 .Ich war leider schon oft im Krankenhaus muss aber sagen das kein Krankenhaus so gut organisiert und Patienten orientiert ist wie die Schön Klinik Düsseldorf-Heerdt.Die behandelnden Ärzte sind immer für einen da und machen echt alles möglich . Ich kann diese Klinik zu 100% empfehlen. Behandlung sehr gut,Schwestern gut und auch das Essen ist gut. Hier wird man gerne behandelt. Dankeschön für alles, weiter so
Lg.J.A.Seefeldt

erstklassige kardiologische Leistungen in menschlicher Atmosphäre

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (exzellent)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (meine Mutter hätte nirgendwo besser behandelt werden können)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (schönes Zweibettzimmer mit Rheinblick)
Pro:
Kompetenz und Menschlichkeit
Kontra:
kein kontra
Krankheitsbild:
pneumonale Hypertonie, koronare Stenose, Herzklappeninsuffizienz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Kardiologie der Schön-Klinik nur wärmstens empfehlen. Der Chefarzt ist nicht nur ein absolut kompetenter Mediziner, sondern auch ein ausgesprochen empathischer und sympathischer Arzt. Meine Mutter (82,5 Jahre) lebt seit 1985 in Ostfriesland und wir haben sie 2015 und 2019 zur stationären Behandlung nach Düsseldorf geholt, weil dort die ärztliche Versorgung in insgesamt drei Krankenhäusern sowohl in Papenburg (Emsland) als auch in Leer (Ostfriesland) eine völlige Katastrophe ist. In 2015 wurde ihr vom Arzt hier ein Vorhof-Occluder implantiert (das gehört auch zu seinen speziellen Kompetenzen - hier genießt er europaweit einen exzellenten Ruf) - seitdem muss sie kein Marcumar mehr nehmen und ist trotzdem optimal geschützt.

Im Januar 2019 haben wir sie wieder in die Schön-Klinik gebracht, da sie schon das ganze Jahr 2018 unter zunehmender Atemnot litt. Selbst die kleinste körperliche Anstrengung wie langsames Gehen fiel ihr schwer.

Deswegen war sie erst im Oktober 2018 in Papenburg stationär in der Kardiologie gewesen, dort war man der Meinung, das sei alles so in Ordnung ... Alle Versuche von mir, die Oberärztin von etwas anderem zu überzeugen, sind leider fehlgeschlagen.

Der Arzt hat zwei Kathetereingriffe vorgenommen - ein Stent wurde gesetzt und mit einem zweiten Kathetereingriff wurde das Lungenvolumen verringert (wegen pneumonaler Hypertonie). Nach insgesamt 4 Tagen konnte ich meine Mutter in Empfang nehmen - völlig verwandelt. Sie bewegt sich mit einer Leichtigkeit wie vor ca. 2 Jahren - keine Atemnot, keine schnelle Ermüdung. Sie ist unglaublich glücklich und wir sind es natürlich auch. Auch von den weiteren Ärzten auf der Station und von den Krankenschwestern hat sie sich sehr gut betreut gefühlt. Im März wird sie zu einem kurzen stationären Aufenthalt zurückkehren.

Adipositas chirugie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super chirugen
Kontra:
Viel krach wegen Umbau
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Adipositas chirugie ist von A bis Z zu empfehlen. Die Vorbereitung die Aufnahme die Operation und die Nachsorge alles einwandfrei.tolles Team .

Super Aufklärung der Ärzte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Aufklärung
Kontra:
Kein Wlan
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Krankenzimmer sind sehr angenehm gestaltet. Die Betten sind angenehm und man kann gut drauf schlafen.
Die Behandlung ist sehr gut und man hat schnell eine Betreuung da wenn man sie braucht.
Die op lief reibungslos und war Problemlos.
Die Aufklärung der Ärzte ist super man hat immer das Gefühl über alles Bescheid zu wissen.

Umwandlung von Schlauchmsgen zu Omega Loop Bypass

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Bestens
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Omega-Loop-Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin Super zufrieden mit allem. Es ging alles viel viel einfacher als ich dachte. Ich habe ein Omega loop Bypass bekommen, Schmerzen hatte ich so gut wie gar nichts(bis auf die ersten 20 Minuten). Der Arzt ist wirklich einer der Besten und man hört echt nicht umsonst nur positives über ihn. Personal generell alle sehr freundlich und Hilfsbereit. Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

für mich keine Klinik mehr

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (m. Schmerzen am Fr. abends entlassen,)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (OP zufrieden, Betreuung unzufrieden)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden (Ablauf unzufriede)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
vllt. kompetente Ärzte für HNO OP
Kontra:
Versorgung
Krankheitsbild:
Polypen und Röhrchen für die Ohren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in früherer Zeit bereits zwei mal in der HNO, bei meinem letzten Aufenthalt wurde gebaut und nun nach Jahren wieder/immer noch. Früher war ich mit der Klinik unter den Dominikanern und den OP-Ergebnissen zufrieden. Einige Schwestern sind nett und bemüht. Aber es gibt auch einige wenige, besonder die Jüngeren und Pfleger welche ich nicht richtig an diesem Ort sehe.
Bei mir tauchten Schmerzen nach dem OP auf, deren Ursache nicht komplett abgeklärt wurden. Mit den immer stärker werden Schmerzen wurde ich auch am Freitag abends entlassen. Auch wenn die Stationsärztin in der Nacht gekommen ist um mich von der Tamponage zu befreien, fühlte ich mich nicht wirklich für ernst genommen. 3 Tage a 24 Std. und bis zur Entlassung am Abend nicht schlafen, nur Scherzen und dann noch die Katastrophale Verpflegung, werden mich nicht wieder in diese Klinik bringen. Halsschmerzen hinderten mich Brot zu essen, anderen Ersatz bekam ich nicht oder nur 2 kleine Jogurt. Auch nette Ärzte und Mitarbeiter machen das nicht weniger schlecht.

Die Schön Klinik macht Ihrem Namen alle Ehre!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Hier könnte man noch optimieren)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top HNO-Ärzte-Team! Freundliches Personal!
Kontra:
Abläufe könnten noch verbessert werden (das ist aber Klagen auf hohem Niveau)
Krankheitsbild:
Belüftungsstörung auf beiden Ohren
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein 8-jähriger Sohn wurde an beiden Ohren operiert und ich bin mit dem HNO-Ärzte Team sehr zufrieden gewesen. Warum? Weil sich alle Ärzte unheimlich viel Zeit für uns genommen haben und sie uns das Gefühl gegeben haben, dass wir auf Grund deren Kompetenz in der Klinik gut aufgehoben sind. Außerdem spürt man, dass sich die HNO-Ärzte untereinander gut verstehen. Die Assistenz-Ärzte sind unheimlich engagiert und die Oberärzte, insbesondere einer, als Lehrer sehr beliebt.

Wir mussten 3 Tage stationär bleiben und ich möchte mich nochmal herzlich bei den Krankenschwestern & Personal der Station 7b bedanken. Es waren alle sehr nett und unheimlich liebevoll zu meinem Sohn. Immer wieder wurde in einem bestimmten Rhythmus bei uns geklopft und gefragt, ob alles in Ordnung ist.

Der Oberarzt hat sich am nächsten Tag (Samstag) auch zur Nachsorge viel Zeit für meinen Sohn genommen. Auch das ewig bimmelnde Telefon hat ihn nicht aus der Ruhe gebracht bzw. wurde kein Stress auf uns abgeladen.

Die Zimmer waren wundervoll. Hier möchte ich allerdings erwähnen, dass wir eine Zusatzversicherung für das Kkh haben und auf einem Komfortzimmer lagen. Ganz ehrlich, die Zimmer waren schöner, als in so manchem Hotel! Und wenn man dann noch aus dem Fenster auf den Rhein schaut, dann fühlt es sich tatsächlich nicht nach Krankenhaus an.

Da ich selbst Probleme mit meinen Ohren habe, wird es für mich auch in Zukunft keine andere Klinik geben, als die Schönklinik.

Natürlich gab es in der Organisation der Abläufe ab und an mal Unstimmigkeiten, aber das war nicht weltbewegend und man verzeiht sehr schnell, da alles andere stimmt.

Super Klinik , kompetente Ärzte die sich Zeit nehmen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles lief reibungslos und ohne Probleme)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wird sich viel Zeit genommen bei der Beratung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungslose Abläufe)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte , Schnelle Termine, nette Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen LWS ausstrahlend ins linke Bein / Osteochondrose L4-S1
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin dieses Jahr das erste mal mit der Schön Klinik in Kontakt getreten.
Bei der ersten Behandlung war ich sehr zufrieden. Das gesamte Peronsal ist sehr freundlich und kompetent. So war mein / ist mein Arzt: In der Sprechstunde habe ich mich sofort verstanden gefühlt und er nahm sich viel Zeit um mir Lösungen für mein LWS Problem zu erläutern. Nachdem wir auch vorab andere Methoden ausprobiert hatten aber diese langfristig nicht anschlugen haben wir eine VersteifungsOp (L4-S1) für den 10.12 geplant.
Vor dem Eingriff selber war ich kaum nervös weil ich einfach wusste, dass ich in wirklich guten Händen bin und mir langfristig so geholfen werden kann.
Die Op verlief ohne Probleme.
Große Schmerzen hatte ich nicht.
Ich war in der Nacht und am nächsten Tag schon wieder auf den Beinen und wurde dank des sehr freundlichen Personals auf der 5 Etage gut versorgt und behandelt. Jede Schwester, egal zu welcher Uhrzeit, ob Nacht oder Tag, war wirklich sehr freundlich und hilfsbereit. Sie haben einen den Klinikaufenthalt wirklich angenehm gestaltet.
Ich bin dem gesamten Team der 5 Etage wirklich sehr dankbar und natürlich auch dem OP Team.
Ich würde jeder Zeit wieder ohne Bedenken in die Schön Klinik fahren. Ich kann sie auch wirklich nur empfehlen.

Ich war zuvor 2 x auch in einer anderen Klinik wegen meinem LWS Problemen und wurde dort auch schon operiert..
Ich würde jedes mal wieder zur Schön Klinik nach Düsseldorf gehen !

Herzschrittmacher

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das fachlich gut organisierte und geleitete OP-Team
Kontra:
mangelnde INFO über die Einflüsse des Schrittmacher
Krankheitsbild:
Herzrythmusstörungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem die Voruntersuchung zur Notwendig eines Herzschrittmachers verliefen für mich nicht erkennbar sorgfältig . So erfolgten angekündigte Untersuchungen z.B ECHO nicht und die Fragen zu den in der Anmeldung aufgeführten schlechteren Nierenfunktionsstörungen, auch nach Anfrage , nicht beantwortet.
Positiv bewerten kann ich aber , dass die unklaren Untersuchungsergebnisse mit meinem Hausarzt besprochen, und dabei die Notwendigkeit eines Schrittmachers , erkannt wurde.
Positiv war auch die kurzfristige Zusage für den Einsatz des Schrittmachers.
Diesen Einsatz erlebte ich mit einer örtlichen Betäubung und konnte dabei erkennen, dass das Team mit den leitenden Kardiologen eine gut organisierte erfolgreiche Leistung vollbrachte. Selbst als sich unerwartet, aufgrund anatomischer Probleme, der medizinische und zeitliche Aufwand erheblich vergrößerte bemerkte ich keine Unsicherheit im Team und deren Leitung. Auch die ständigen Kommentare wirkten auf mich beruhigten.
Lobend erwähnen möchte ich auch das fachliche überzeugende und freundlich Auftreten des Pflegepersonals auf Station 7.
Negativ beurteilen muss ich leider die Information vor und auch nach der Operation über die Einflüsse des Schrittmachers im täglichen Leben. Diese fehlende Info wurde aber nachgereicht.
Vielleicht hätte man auch meine orthopädischen Probleme beachten und erkennen können , dass ein MRT-tauglicher Schrittmacher vorteilhafter sein könnte ?
Abschließend kann ich schon jetzt feststellen, dass sich meine Lebensqualität erheblich verbessert hat und möchte allen, die dazu beigetragen haben, danken.

In wirklich guten Händen!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Pflegepersonal, Zimmer
Kontra:
Krankheitsbild:
Struma - Komplettentfernung der Schilddrüse
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung gibt es nur positive Erfahrungen in der Schön Klinik in Düsseldorf!
Chefarzt und leitender Oberarzt klärten vor dem Eingriff ausführlich auf. Keine Frage blieb unbeantwortet.
Aufnahme etwas zeitaufwendig aber korrekt.
Alle involvierten
Ärzte waren kompetent, freundlich und hilfsbereit.
Das gilt auch für das weitere Klinik - Personal in allen Bereichen, von den Stationsschwestern/-brüdern bis zur Reinigungskraft.
Die Operation selbst wurde durch den leitenden Oberarzt nach den neuesten Standards durchgeführt.
Ich bin von der Abwicklung und dem Ergebnis absolut begeistert!
Auch die Nachsorge war hervorragend.
Ich kann die Chirurgie uneingeschränkt weiterempfehlen. Mein besonderer Dank gilt dem leitenden Oberarzt, der sich bis zu meiner Entlassung - bereits am dritten Tag - sehr nett um mich gekümmert hat.

Tolles Krankenhaus

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewanddevision
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine wirklich sehr tolle Klinik!
Der bester Krankenhausaufenthalt den ich je hatte!
Das Klinikpersonal hat alles getan um es mir, als Patient, so angenehm wie möglich zu machen. Total Hilfsbereit, schnell für mich da und auf meine Wünsche eingegangen. Ich bin super Zufrieden und kann diese Klinik mit bestem Gewissen weiter empfehlen.

Super plastischer Chirurg

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Warten auf das Narkosearzt Gespräch zu lang)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinisch alles gut
Kontra:
Grauenvolle Fernseher
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im November hier operiert. Der Operateur ist ein genialer Arzt der mir mehr als 5kg überflüssige Haut entfernt hat. Ich wurde gut von dem Team der Schön Klinik betreut. Das Pflegepersonal ist hilfsbereit jedoch herscht dort auch Personalmangel. Ich würde mich jederzeit wieder von diesem Arzt operieren lassen hoffe das dieses aber nicht mehr notwendig sein wird. Das einzig wirklich negative sind die Fernseher an den Nachttischen. Sie sind viel zu klein oftmals kann man das Bild nicht erkennen durch die einseitige Kopfhaltung bekommt man Nackenverspannungen und vieles mehr. Das geht garnicht da müsste die Klinik nachbessern und Fernseher wie in den Kompfort Zimmern anbieten.

Engel in weiß

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute Klinik , tolle Menschen
Kontra:
Gibt es nicht , meiner Meinung nach
Krankheitsbild:
Nasenop
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nette zuvorkommende Ärzte sowie Krankenschpfleger.
Ruhig und sehr organisiert.
Ich bin sehr erfreut darüber dass ich diesen Arzt kennenlernen und mich von ihm behandeln lassen durfte. seit dem schicke ich Freunde Familie und Nachbarn zu dieser Klinik, es macht dort Spaß Patient zu sein , man fühlt sich ernst genommen und hat ein sehr guten Eindruck.

Vielen Dank für alles
Mit freundlichen Grüßen

Ich war in besten Händen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Erstaufnahme erfordert schon etwas Geduld (3,5Std inkl. Narkosegespräch))
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
OP, Komfort, Betreuung, Aufklärung, Nachsorge
Kontra:
Wartezeit im Narkoseraum vor OP
Krankheitsbild:
Magen-Bypass /Hiatushernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Durch die gut strukturierte, ambulante Voraufnahme 2 Tage vor OP brauchte ich erst am Tag der OP eingechecken. Da ich an erster Stelle im. OP war, ging alles sehr zügig. So fällt die Zeit zum Grübeln völlig weg. Die Wartezeit im Narkosevorraum zog sich allerdings und es war kalt. OP selbst und Aufwachphase komplikationslos, der Operateur hat hervorragende Arbeit geleistet. Die Narben sind jetzt schon, 1 Woche Post-OP kaum noch sichtbar. Betreuung vom Chefarzt & Oberarzt ausgezeichnet. 5x an 2 Tagen am Bett!

Auch Stationspersonal und Schwestern waren alle sehr freundlich und sind auf einzelne Wünsche eingegangen. Schmerzmedikation war super eingestellt und man bekam auch sofort "Nachschlag", wenn man mehr Schmerzen hatte. An der Sauberkeit und den Komfort gab es, trotz der momentanen Umbauphase, überhaupt nichts auszusetzen. Die Zimmer sind geräumig und ein ausreichend großes, modernes Bad ist integriert. Von der gigantisch schönen Aussicht auf den Rhein ganz zu schweigen.

Noch in der Klinik wird dafür gesorgt, dass die Ernährungsberatung kommt und man nochmal gebrieft wird für die Zeit nach der Klinik. Top!

Trotz einer doch sehr erheblichen OP, war ich in der Lage, die Klinik nach 2 Tagen zu verlassen. Meine Blutwerte bedurften noch einer Nachkontrolle, auch das übernahm die Klinik. Für die weitere Nachsorge habe ich schon die nächsten Termine erhalten.

An dieser Stelle möchte ich mich noch nochmal ausdrücklich bei Chefarzt und Oberarzt bedanken. Beide sind auf ihre Art unbezahlbar! Ich war in sehr guten Händen und kann sie nur jeden empfehlen!

Gute Aufklärung ist wirklich alles !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztl. Versorgung sehr gut,
Kontra:
Krankheitsbild:
Rückverlegung Dickdarmstoma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr empfehlenswert!
Tausend Dank und meine aufrichtige Hochachtung.
Sie haben mir nicht nur mit guter Vorbereitung und umfassender Aufklärung : (seit der Stoma-OP vor einem 1/2 Jahr habe ich regelmäßig meinen Schließmuskel trainiert) meine Sorge vor der Rückverlegung nehmen können. Bereits nach einer knappen Woche nach Rückverlegung konnte ich wieder nach Hause und entgegen verschiedener Voraussagen "läuft" alles bestens. Keinerlei Probleme mit der Verdauung, keine Schmerzen. Ich kann alles essen und vertrage auch alles, was ich esse.
Ich fühle mich wie neu geboren.
Dafür werde ich insbesondere o.g. Ärzten für immer dankbar sein.

Voll zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Skoliose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag,
Es geht um eine Skoliose meines Sohnes. Nach 3 Jahre langen Korsetts tragen , haben wir die Schön Klinik in Düsseldorf aufgesucht. Haben sofort ein großes Vertrauen zu seinem Arzt gehabt. Sehr kompetentes Auftreten, hat sich sehr viel Zeit genommen und alle unsere Fragen auch für uns Laien verständlich beantwortet. Die Versteifung der Wirbelsäule lief ohne Komplikationen. Auch nach der OP und Nachuntersuchung hat sich Dr. Löhrer immer wieder sich erkundigt wie es meinen Sohn geht. Ihm geht es Super und ist endlich schmerzfrei. Ich kann mich nur bedanken an das ganze Team und besonders an den Arzt.

Feedback an die Schönklinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlechte nasen Atmung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo Leute, bin vor kurzem aus dem Krankenhaus entlassen worden und wurde dort operiert. De Operateur hat meine Nasenscheidewand begradigt, Nasen Muschel gerichtet und für mehr nasen Atmung gesorgt. Es ist wie ein wunder wie ich durch die Nase atmen kann und das nach einer schiefen Nase, das mir früher gebrochen sowie ambulant woanders gerichtet wurde. Die Klinik ist top, die arbeit ist top, die Ärzte sind top. Dazu kommt das mütterlich nette Krankenschwester. Es war die richtige Entscheidung es dort auf Empfehlung machen zu lassen und ich werde es definitiv auch weiter empfehlen.

Danje

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mir geht es sehr gut)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Schöne Aussicht!
Kontra:
Notaufnahme unfreundlich
Krankheitsbild:
Herzkrakheit
Erfahrungsbericht:

Ich würde mit ein Herkeiden und wir würden als Notfall eingeliefert, leider waren alle in der Nitfallstatiob sehr unfreundlich!! Meine Frau hat die ganze steigt gewein dann würde ich in den Herz-OP auf dem EG gebracht und meine Frau war fix und fertig! Da war als einziges eine richtig liebe Achwester oder Sekretärin wir wissen es nicht genau! Sie war so lieb und nett zu uns dass wir keine Angst mehrcgatten, sie hat meine Frau in den Arm genimmen und sich sehr lieb gekümmert! Der Arzt der mich operiert hat war auch sehr gut, er hat uns dann alles sehr gut erklärt. Wir wollten uns noch bei der lieben Frau bedanken aber dann war sie im Urlaub, wir wissen leider nicht wie sie heißt aber sie hatte einen schönen Dialekt und hat gesagt dass sie aus Bayern kommt! Weil wir uns nicht bedanken könnten machen wir es auf diesem Weg! Vielen Dank Frau....meiner Grau ist das sehr wichtig! Danke!!

Gute Behandlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Keine Essensaufnahme Statt gefunden !)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Nachbehandlung und super Behandlung !
Kontra:
Keine Essensaufnahme !!!
Krankheitsbild:
Tonsillektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine tonsillektomie (mandelentfernung) durchgeführt . Super Team ! Der Chefarzt sehr sympathisch und locker . Die Operation ist gut verlaufen. Das Pflegepersonal hat sich sehr sehr gut gekümmert ..leider kam in den 4 tagen trotz mehrfacher Aufforderung niemand um essen aufzunehmen und ich habe leider nur kost bekommen die ich nicht essen durfte was sehr frustrierend war . Somit musste meine Familie mich versorgen und das auf der Privatstation . Sehr ärgerlich .

Keine fähigen Fachärzte auf diesem Gebiet

Nephrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2016/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Trotz telefonischer Info durch Dialyse Zentrum.Für stationaren Aufenthalt der Patientin,keine positive Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenerkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1ich wahr bzw bin ich nicht selber in dieser Klinik Patient,sondern meine Frau.Sie hat leider kronisches Nierenversagen(Erbkrankheit)

Seid 7jahren bekommt sie in einem Dialyse Zentrum in Erkelenz 3mal die woche(a4stunden) Blutwäsche.Und hat unzählige OP's hinter sich.

Leider ist es so das beide Nieren nicht mehr Eigenständig arbeiten.

Seid des 1Aufenthalt in diesem Krankenhaus,wurde es nicht besser sondern im gegenteil.Es wurde schlimmer!Aus meiner Sicht.ist diese Klinik nicht auf Patienten mit Nierenkrankheit ausgerichtet.

Leistenbruch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Leistenhernie rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rundum alles sehr gut. Bin vor vier Wochen an der Leiste operiert worden. Konnte nach der OP am nächsten Tag die Klinik wieder verlassen und nach fünf Tagen ohne Probleme wieder arbeiten (Büro).

Schlechtes Krankenhaus

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Unfähigkeit der Ärzte
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nicht empfehlen.Meine Mutter kam zur Nachuntersuchung einer Kathederuntersuchung.Am nächsten Tag wurde sie von einem Pfleger entlassen.Ihr Bein war mitlerweile blau.Eine Arterie wurde verletzt.Ihr Kardiologe schickte sie sofort wieder in die Klinik wo dann 5 Ärzte nicht wussten was zu tun ist.In der Nacht verlor meine Mutter fast 2Liter Blut so das Not operiert werden musste.Sie liegt bis heute immer noch im Krankenhaus weil die Wunde wider aufgemacht wurde.Am liebsten würde ich meine Mutter aus dem Krankenhaus rausholen.

Hervorragend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetent in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 27.8. bis 31.8.2018 war ich stationär in der Schön-Klinik (Spinalkanalstenose). Vom ersten Tag der ambulanten Vorstellung (Anfang August 2018) bis zur Entlassung war ich mehr als zufrieden. Der Arzt erklärte mir in sehr verständlicher Form genau die Vorgehensweise und die Prognose. Die Betreuung während des stationären Aufenthalts war hervorragend. Seitens der Ärzte, der Schwestern und der Physiotherapeuten. Ich kann die Klinik nur empfehlen.

Sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Schwestern sowie andere Mitarbeiter top
Kontra:
Krankheitsbild:
Stenose und Bandscheibenvorfall l4/5
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte sehr starke schmerze im Rücken, habe kurzfristig einen Termin bekommen in der Sprechstunde,
Die Mitarbeiter waren super freundlich und kompetent.
Die Rücken op (stenose und Bandscheibenvorfall L4/5) erfolgte kurzfristig und war erfolgreich, bin schmerzfrei schon direkt nach der Operation, alle Ärzte und Schwestern waren sehr freundlich und haben sich auch mal zeitgenommen alles verständlich zu erklären.
Ich war nur drei Tage auf der Station aber das Zimmer und auch das Essen gab keinerlei Beanstandungen.
Ich hoffe das der Standard gehalten werden kann.
Vielen Dank an alle Beteiligten Mitarbeiter und meinen Arzt

schnelle, kompetente und freundliche Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mir wurde es so erklärt dass ich es auch ohne medizinisches Wissen verstehe)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dort wird auch die Ursache der Schmerzen Behandelt, nicht nur Medikamente gegeben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (teilweise noch unkoordiniert aber trotz allem sehr freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr modern gestaltete Zimmer und eine insgesamt ruhige Atmosphäre)
Pro:
erkennen der Symptome und Behahndlung der Ursache
Kontra:
durch die Bauarbeiten ist es noch sehr unruhig im Gebäude
Krankheitsbild:
Wirbelsäulenbehandlung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

nach Jahren mit starken Schmerzen im Rücken und ständiger Abweisung durch meine Ärzte, bin ich durch die Hilfe meiner Kinder auf die Schön Klinik in Düsseldorf aufmerksam geworden.

Bis zu diesem Zeitpunkt bin ich im Siegerland in Behandlung gewesen. Dort verschrieb man mir lediglich Tabletten und sagte dass ich lernen muss mit den Schmerzen zu leben und diese dann auch erträglicher werden würden.

Schon beim ersten Termin sagte mir der Arzt dass ich nicht weiter mit den Schmerzen leben muss und hielt Wort.

Vom ersten Termin bis zur zweiten OP am Rücken, durch die ich fast alle Schmerzen verloren habe, sind grade mal drei Monate vergangen.
Selbst jetzt noch begleiten mich die Ärzte und helfen mir dabei meine Medikamente zu reduzieren und selbst Schmerzen, die ich schon für selbstverständlich hielt, los zu werden.

Ich kann jedem diese Klinik empfehlen, der Schmerzen hat und dessen Ärzte nur Medikamente verschreiben.

Nasenscheidewandkorrektur

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor Kurzem in der Schön Klinik operiert. Mir wurde die Nasenscheidewand begradigt, die Ohrenmuscheln verkleinert, sowie die Nase verschmälert. Da ich bereits eine Nasenscheidewandkorrektur in einer anderen Klinik hinter mir habe, kann ich gut einen Vergleich ziehen. Die Operation verlief sehr gut und ohne Schmerzen. Auch war ich erleichtert, dass nicht wie bei meiner ersten Operation übergroße Tamponaden verwendet wurden, sondern wesentlich kleinere, die das Entfernen um Welten angenehmer machten. Die Schwellungen waren erstaunlich gering und Blutergüsse waren bei mir nicht vorhanden, was mich sehr überrascht hat, da es bei meiner ersten OP ganz anders war. Auch hatte ich das Gefühl, dass die Heilung wesentlich schneller vorranging und ich direkt nach der OP essen, lachen und gähnen und konnte, was bei meiner ersten OP einige Wochen gedauert hatte. Ich kann die SchönKlinik wärmstens empfehlen, sie ist zudem sehr schön am Rhein gelegen, was zu entspannenden Spaziergängen einlädt. Da ich wenig Besuch hatte, habe ich dieses Angebot gerne genutzt.

Sehr empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Empfang am Haupteingang nicht besonders freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Abteilungen könnten besser ausgeschildert sein)
Pro:
Ein eingespieltes Team hier fühlt man sich gut aufgehoben
Kontra:
Im Haus ist es unübersichtlich und man verirrt sich leicht obwohl alles modern und sauber ist
Krankheitsbild:
Herzkrankheit
Erfahrungsbericht:

Meine Frau und ich sind seit Jahren Patienten von Dr. Wald. Ein großes Lob an das gesamte Team. Hier ist wirklich jeder freundlich und immer hilfsbereit und kompetent. Sehr zu erwähnen wäre hier die Chefarztsekretärin, die immer ein offenes Ohr hat und immer freundlich und sehr engagiert ist so dass man sich sehr willkommen fühlt.

Sehr empfehlenswert

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefarzt und Personal im HNO Bereich Spitze
Kontra:
Krankheitsbild:
Septumplastik, Conchotomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein sehr kompetenter und empathischer Chefarzt, wie auch das gesamte Personal kompetent und patientenzugewandt ist. Sehr zu empfehlen.

Orthopädische Behandlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute vorherige Aufklärung zur OP.
Kontra:
Krankheitsbild:
Innenmeniskushinterhornriß linkes Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach monatelangen Problemen an meinem Knie und Fehldiagnosen von verschiedenen Ärzten wurde meine OP kurzfristig an der Schön-Klinik dazwischen geschoben. Auch die Voruntersuchung in diesem Haus erfolgte zügig und problemlos in allen Abteilungen mit sehr freundlichen Mitarbeitern. Von allen Ärzten wurde ich sehr gut betreut.
Das Klinikpersonal war freundlich und sehr hilfsbereit.
Ich werde die Klinik gerne weiter empfehlen, weil ich vollkommen zufrieden war.

Top Krankenhaus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich wurde jedes Mal bis ins kleinste Detail aufgeklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Schmerzen, saubere Einstich Arbeit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Omega-Loop-Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

An dieser Klinik gibt es nun wirklich nichts zu bemängeln. Allen Krankenschwestern sowie Krankenpflegern denen ich begegnet bin, haben einen mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft überschüttet. Man fühlt sich hier alles andere als unwohl. Untypisch für andere Krankenhäuser, meiner persönlichen Erfahrung ist, dass hier die Hygiene sehr hoch geschätzt wird. Jeden Tag meines Aufenthaltes wurde mein Zimmer gründlich gereinigt und ich bin nicht privat versichert. Auch ein großes Dankeschön und Lob an meine Ärzte die bei meiner Operation dabei waren. Sie haben hervorragende Leistung geleistet. Ganz besonders möchte ich meinen behandelnden Arzt Doktor schlensak loben. Ohne sein Engagement und seine Hilfsbereitschaft hätte ich meinen Lebenstraum eines Omega-Loop-bypasses bei meiner Krankenkasse nicht durchbekommen. Doktor schlensak ist ein sehr sehr sympathischer und liebenswerter Arzt, auch wenn der erste Eindruck komplett anders ist. Falls also hier einige Leser auf der Suche nach einem Chirurgen im Bereich Adipositas sind, kann ich mit voller Sicherheit und Garantie für perfekte saubere und eine schmerzfreie Operation dieses Krankenhaus mit dem behandelnden Arzt Doktor schlensak empfehlen! Doktor sabah, der ebenfalls mit bei der Operation dabei war, ist auch ein top Arzt sehr freundlich und man fühlt sich gleich wohl bei ihm.
Die Anästhesistin die mit in meiner op war, ist so ein liebenswerter Mensch die wirklich den Großteil meiner Angst weg genommen hat, aufgrund ihrer positiven Ausstrahlung.
Zusammenfassend kann ich klarstellen, dass man hier in diesem Krankenhaus einfach nichts falsch machen kann, wenn man sich hier behandeln lässt! Das Resultat ist ein überglücklicher Patient so wie ich es bin! Ein großes dank an das GANZE Adipositas Team !

positive Empfehlung der Orthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Die Umbauarbeiten bewirken natürlich, das sich sehr viele Menschen in Arbeitskleidung dort bewegen.)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
behandelnder Arzt sehr informative Empfehlungen und gute Aufklärung
Kontra:
Krankheitsbild:
linkes Hüftgelenk erneuern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 24.07.2018 wurde mir vom leitenden Facharzt der Orthopädie an der linken Hüfte eine zementfreie Hüfttotalendoprothese implantiert.
Ein Tag nach der Operation konnte ich mit Gehhilfen die ersten Gehversuche unter bedingter Belastung durchführen. Am zweiten Tag nach meiner OP konnte ich schon mittels Gehhilfen die Treppen hoch gehen. Nach vier Tagen Aufenthalt konnte ich die Klinik mit Gehhilfen verlassen.
Sechs Tage nach meiner OP trat ich schon meine Reha an, die von der Klinik organisiert wurde.
Seit meiner OP sind nun vier Wochen vergangen und ich kann problemlos gehen und schon wieder Auto fahren.
Von der vorher stattgefundenen Untersuchung bis hin zur OP und die darauf folgenden physiotherapeutischen Behandlung in der Klinik kann ich den handelnden Personen nur ein Lob aussprechen und ihnen eine professionelle Leistung bestätigen.

Betreuung von A - Z

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gute Aufklärung im Vorgespräch...die vorbereitung zur OP empfand ich sehr angenehm und stress frei...die zeitnahen Physio anwendungen in der Klinik waren erstklassig und haben mich schnell wieder ans laufen gebracht...der gesamte Aufenthalt in der Klinik und die Nachbetreuung nach 6 Wochen kann ich nur als sehr positiv beschreiben. Großes Lob an das gesammte Team der Station 5

Perfekte Betreuung von Anfang an

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zu jeder Zeit sehr gut aufgeklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Freundlich offen kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles problemlos)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Betten zu schmal)
Pro:
Sehr gute Betreuung
Kontra:
Die Betten sind für übergewichtige etwas zu schmal
Krankheitsbild:
Adipositas Diabetes Bluthochdruck
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik liegt in Düsseldorf direkt am Rhein und befindet sich grade im Umbau / Modernisierung. Das ist verständlicherweise mit Lärm verbunden die Belästigung hält sich aber in grenzen.
Vorbereitung auf die Op war zu jeder Zeit transparent ich konnte fragen stellen wenn mir noch etwas unklar war, diese wurden umgehend für mich verständlich beantwortet.

Sehr Ambivalent: Von unprofessionell Arroganz bis sehr freundlich und kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (bezieht sich auf den unrenovierten Teil)
Pro:
Schnell, gründlich, teilweise sehr sympathisch
Kontra:
teilweise arrogant, unprofessionell und Übergriffig
Krankheitsbild:
Hundebissverletzung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Eindruck ist ambivalent.
Grund des Besuchs: Untersuchung einer Hundebissverletzung vom Vorabend.

Positiv:
Freundlicher Empfang and der Rezeption und eine sehr freundliche, ruhige und kommunikative Ärztin. Habe mich angemessen angenommen und verstanden gefühlt.

Negativ I:
Da mir der Arzt in der Notfallpraxis am Vorabend gesagt hat, ich solle am nächsten Morgen zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gehen, habe ich das getan. Die Dame am Empfang der Ambulanz schaute mich nur kritisch an und fragte, ob ich Wohnungslos sei. Ich finde es außerordentlich unprofessionell und übergriffig, wenn Mitarbeitende ihre Vorurteile und Negativannahmen nicht für sich behalten können.

Negativ II:
Um sich zu vergewissern, ob ich Antibiotika einnehmen sollte oder nicht, holte die freundliche Ärztin noch einen älteren Kollegen. Dieser Arzt wirkte schon abwesend, rastlos und unfreundlich. Das erste was er sagte war: "Sagen Sie mal, mit was für Hunden umgeben Sie sich denn?" Auch hier ein äußerst unprofessionelles Verhalten. Ich habe einen Arzt aufgesucht und keinen Hobbymoralisten, der meint, seine Vorurteile (Hundebiss = Kampfhund) an mir auszulassen. Offensichtlich hat er keine Ahnung (Dass mein Hund perfekt hört und der andere Hund ihn angefriffen hat während dessen Halter 20 Meter entfernt erstmal angeeilt kommen musste, schien im als Option gar nicht in den Sinn zu kommen). Man stelle sich vor, dass ich da als Verletzter und Hilfesuchende sitze und der Arzt bringt mich, anstatt mir zu helfen, in eine Situation in ich mich erklären soll.

Mein Vorschlag wäre, dass manche Mitarbeitende an der Schönklinik ein paar Workshops machen sollten, in der sie ihre Rolle klären und eine professionelle Haltung finden können.

Super Ärzte

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinal-Kanal-Stenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 3.8.2018 an der HWS operiert
Und bin mit dem Verlauf der OP sehr zufrieden.
Sehr kompetentes Ärzteteam, freundliches und hilfsbereites Personal, gutes Essen!!

Erstklassige Klinik

Alles top

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Ärzte und freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Das Essen war nicht so mein Geschmack
Krankheitsbild:
Nasenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Behandlung bis zur op verlief alles super. Kann wieder problemlos durch die Nase atmen. Sehr freundliche und kompetente Ärzte. Bin mit allem sehr zufrieden gewesen. Kann jedem, der Probleme im Hals-Nasen-Ohren Bereich hat, die Klinik empfehlen!

Ich bin einfach nur Begeistert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schultersteife
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 06.08.2018 an der Schulter operiert ich bin so fasziniert von dieser Klinik das ich es garnicht beschreiben kann ! Von den Reinigungskräften zu den Schwestern und den Ärzten habe ich soviel Geduld und Freundlichkeit noch nicht erlebt .Die Ärzte kompetent und geduldig ,man bekommt alles so erklärt das man es verstehen kann . Die Schwestern konnte man 10 mal die Stunde rufen sie kamen immer mit einem Lächeln ins Zimmer ,der junge Mann der als Pfleger da ist war der Hammer wir kamen aus dem Lachen nicht raus wenn er im Zimmer war, das essen super lecker, die Renovierungsarbeiten bekommt man fast garnicht mit . Das Wort Perfekt ist einfach zu schlicht für dieses Krankenhaus . Tausend Dank an die 5te Etage ihr seid einfach toll . Da können sich alle Krankenhäuser in Düsseldorf eine scheibe abschneiden.Macht bitte weiter so , bei euch fühlt man sich Mensch und verstanden .

Diese Klinik kann man nur loben, junge hochqualifizierte Ärzte.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser kann es in einer Klinik nicht gehen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ein Rad greift ins andere, hervorragender Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal wie auch Ärzte, nett, freundlich, hilfsbereit einfach nur super
Kontra:
Krankheitsbild:
Versteifung der LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich wurde an der LWS operiert ( Versteifung )
der Ablauf von der Vorstellung bis zur OP ging schnell und reibungslos über die Bühne.
das Personal in dieser Klinik ist einfach nur toll, ich bin schon in sehr vielen Kliniken operiert worden, aber sowas von nett freundlich und hilfsbereit wie in dieser Klinik ist mir noch nicht vorgekommen.
Das gleiche gilt für die Ärzte die ich dort kennen gelernt habe. Hochqualifizierte Ärzte mit einem hohen Fachwissen. Die Ärzte lassen sich Zeit für ihre Patienten, sie beantworten dir jede Frage.
Pünktliche Morgen Visite, eine Anordnung der Ärzte ist von den Pflegekräften in den nächsten 15 Minuten erledigt.

Kurzum, ich bin von dieser Klinik begeistert, da fühlt man sich als Patient sehr gut aufgehoben.

Hier zählt Qualität und Menschlichkeit

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Qualitativ hochwertiges Personal sowohl Pflege als auch Ärzte
Kontra:
Keine Aussage mgl.
Krankheitsbild:
Bauchdeckenplastik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gut durchstrukturiert. Sehr nettes, hilfsbereites Personal. Zimmer sauber und sehr schön eingerichtet. Ärzeteam kommt jeden Morgen zur gleichen Uhrzeit. Sehr ambitioniert. Man hat nicht das Gefühl, eine Nummer zu sein sondern ein Mensch. Immer gern wieder.

5 sterne für alle beteiligten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles gut)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles gut)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (alles gut)
Pro:
allews gut
Kontra:
wartezeiten bei dem vorgespräch( anästesi
Krankheitsbild:
bauchdeckenbruch,diabetis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

weibliche Patientin wurde am bauchdecken bruch operiert von oberartz mit erfolg.
Nachsorge war mit sehr gut zu bewerten.
zu solchen ärtzen kann sich die Klinik beglüchwünschen. ein grosses danke schön.
ebenso das gleiche an das flegeteam der Station 5a. ihr seit einfach klasse.

Wirbelversteifung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beste Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelgleiten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 16.07.18 eine Wirbelversteifung gemacht bekommen. Ich hatte Jahrzehnte zuvor immer Rückenprobleme, die vor einem Jahr so schlimm wurden das ich auch masive Schmerzen im rechten Bein bekam. Im Internet stieß ich auf die Schön Klinik Düsseldorf.
Ich kann nicht in Worte fassen wie froh ich bin diese Op hab machen lassen. Mir fehlt zwar der Op Tag, weil ich echt fertig war (jeder reagiert ja anders auf eine 3 1/2 stündige Op) aber ich brauchte bis heute, 20.07.18 nur drei Schmerztabletten, weil der Wundschmerz mit meinen vorigen Schmerzen nicht vergleichbar ist.
Seit gerade eben bin ich sogar zu Hause, halte mich strikt an die Übungen der Physiotherapeuten und es ist alles super.
Ich den Ärzten und dem Pflegepersonal endlos dankbar, alle sind so nett und haben immer ein offenes Ohr
Vielen vielen Dank

Super Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzteteam und Klinikpersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor zwei Wochen in der Klinik von meinem Arzt und seinem Team operiert. Ich habe die Klinik wegen des Chirurgen ausgewählt und es nicht bereut. Ich habe einen Omega Loop Bypass bekommen. Ich fühlte mich von der ersten Beratung bis heute sehr gut betreut. Das Klinikpersonal ist sehr zuvorkommend und freundlich, die Zimmer auf der Station 5.1 A sind modern, hell und freundlich und die Umgebung der Klinik hat was von Urlaub. Ich wurde vom Ärzteteam jeden Tag, manchmal sogar mehrfach, über alles informiert. Ich kann die Adipositaschirurgie uneingeschränkt weiterempfehlen! Tolles Team, vielen Dank für alles!

Nach Jahren endlich Schmerzfrei Dank der Ärzte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Zimmer auf Station 5A sind wunderbar)
Pro:
Kontra:
Wartezeit bei den Aufzügen
Krankheitsbild:
Arthrose an der Wirbelsäule & Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Seit Jahren habe ich starke Rückenschmerzen, die ich nur durch Einnahme sehr starker Schnerzmittel aushalten kann.
In den letzten Jahren habe ich schon einige stationäre Schmerztherapien in diversen Krankenhäuser und 2x pro Woche Rehasport, die jedoch ohne Erfolg waren.

Da mein Lebensgefährte am Knie operiert wurde und seitdem auch Schnerzfrei ist, wollte ich mir eine weitere Meinung in der Schönklinik einholen.
**
Ich habe schnell einen Termin bekommen und Meine Rückenprobleme wurden endlich ernst genommen.
**
Durch ein MRT, Bewegungsröntgen und diverse andere Untersuchungen haben die Ärzte einen Weg gefunden, um mir zu helfen.

Durch eine Facettendenervierung habe ich keine Rückenschmerzen mehr.
Nach 3 Tagen in der Klinik wurde ich entlassen und bin unendlich glücklich darüber, dass ich mit 25 Jahren endlich schmerzfrei das Leben genießen kann.

Dies habe ich zwei Ärzten dort zu verdanken.
Ich danke auch dem gesamten Team der Station 5A.

Ich würde jederzeit wiederkommen!!

1 Kommentar

gilla732 am 26.11.2018

Hallo Lena, mit Interesse habe ich Ihren Beitrag
gelesen. Wie lief die Facettendenervierung ab, da ich mich lt. den Ärzten auch einer unterziehen soll. (Habe unerträgliche Schmerzen.
Ich bitte um kurze Mitteilung.

Vielen Dank.

Nicht nur Schön....

Innere
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 18
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Onkologische Erkrankung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente,wenn auch empathiefreie,Chirurgen.Muss das wirklich sein???
Der Stationsarzt war,als einer der wenigen,trotz (oder wegen?) seiner Jugend,kompetent, freundlich und menschlich.Seine Erklärungen waren,auch für Nicht-Mediziner,nachvollziehbar.
Das "Pflegepersonal",je nach Besetzung,freundlich bis gleichgültig.Insgesamt sollte Ärzten und Pflegepersonal klar werden,dass die Patienten im Vordergrund stehen sollten und eine entsprechende Einstellung die Voraussetzung ist für menschenwürdigen Umgang auf Augenhöhe- auch wenn man nicht Medizin studiert hat.
"Götter in weiss" sollten inzwischen ausgestorben sein.
Ich kann verstehen, dass dieser Bereich sehr unter Druck steht und unmenschliche Anforderungen erfüllen soll.Trotz aller Missstände im Gesundheitswesen sollte nicht vergessen werden,dass hier kranken Menschen mit Ängsten und Schmerzen geholfen werden soll.

Durch grosses Können ein Menschenleben gerettet

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Leistungen der Chirugie und des Pflegepersonals
Kontra:
----
Krankheitsbild:
SplendektomieDurch Sach- und
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik wird z.Zt. nooh teilweise renoviert. Der Klinikbetrieb wird aus Patientensicht nicht sonderlich beinträchtigt.
Die Notaufnahme ist sehr gut aufgestellt und kompetent.
Die Ärzte und das Pflegepersonal sind sehr menschlich und gehen auf die Wünsche, Sorgen und Nöte der Patienten ein.
Die Chirurgen sind fachlich und menschlich excellent. Das gleiche gilt für das Personal der ICU.

Plastische Chirurgie nach Krebserkrankung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arzt und das ganze Klinik Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Plastische Chirurgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als erstes möchte ich mich ganz herzlich bei meinem Arzt bedanken. Nach einer Krebserkrankung 2015, war meine Nase ziemlich entstellt und wurde mit der Zeit immer instabiler. Dank des Arztes und seinem tollem Team, habe ich jetzt wieder eine richtige Nase. Das Zimmer war toll und hatte einen herrlichen Blick auf den Rhein. Tolle Klinik, tolles Personal in allen Anlaufstellen.
HERZLICHEN DANK FÜR ALLES

Sehr zufrieden

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super atmosphaere. Ich bin sehr zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war gerade operiert.
Alles sehr professionel.
Alles Super !
Die Betreuung durch mehrrere Damen. Vielen Dank.
Immer Super nett und hofflich.
Das essen sehr gut.

Kann ich das Klinikum gut empfohlen.

Medizinische Versorgung sehr gut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Vor allem die Beratung der behandelnden Chirurgen)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Der Baulärm ist doch sehr gut zu hören)
Pro:
Den beiden Chirurgen, die mich operiert haben, gilt mein besonderer Dank, ohne ihre Kompetenz wäre ich vielleicht nicht mehr und auch nicht ohne die kompetente und herzliche Pflege der Schwestern. Nochmal meinen herzlichsten Dank dafür.
Kontra:
Die Entlassung kam für mich sehr unvorbereitet, Ich wohne z.B. in der 3. Etage und war zum Zeitpunkt noch gar nicht in der Lage auch nur eine Etage zu bewältigen.
Krankheitsbild:
Sigmaperforation mit kotiger Quantenperitonitis,
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin als Notfall operiert worden und das lt. operierendem Arzt nur mit einer Überlebenschance von ca 30%.
Die Betreuung und Behandlung auf der Intensiv- sowie auf Station 5a war sehr gut. Schwestern und Ärzte haben sich zu jeder Zeit auf meine Fragen und Bedürfnisse eingestellt. Ich habe mich sehr gut versorgt und behandelt gefühlt.

Hier ist der Patient noch Mensch

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Spondylodese Bandscheibenvorfälle Versteifung Wirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik, an einem super Standort, mit qualifizierten Ärzten, wo der Patient noch Patient ist.

Alle Mitarbeiter sind freundlich, kommunikativ und haben das Herz am rechten Fleck.
Die Ärzte klären Ihre Patienten, ohne lateinische Fachbegriffe, einfühlsam auf und mehmen sich Zeit für sie!
Auch der bitte nach einem Rückruf wird schnellstmöglich umgesetzt.

Schnelle Terminvergabe, geringe Wartezeit, qualitative Arbeit.

Die Zimmer sind komfortabel und mit einem geräumigem Badezimmer ausgestattet. Das Essen schmeckt, und der Ausblick aus dem Fenster auf den Rhein ist ein absolutes Highlight.

Alles in Allem bin ich von der Klinik so begeistert, das ich sie jedem weiterempfehlen werde und auch schon weiterempfohlen habe!

Die Umbaumaßnahmen bekommen die Patienten nicht zu spüren.

Diese Klinik war man letzter Hilferuf nach Schmerzfreiheit und ich habe sie erhalten!!

Ich danke dem Chefarzt und seinen Kollegen, dem Personal der Station 5A und dem OP Team.
Natürlich auch der Ambulanz, der Aufnahme und Co.

IHR SEID SPITZE und macht weiter so!!!!!


Danke!
Danke!
Danke!

Schön Klinik - einfach ein tolles Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Alle Ärzte und auch Pflegepersonal super
Kontra:
Station 5b noch auf dem Stand wie vor 40 Jahren. Wird Gott sei dank jetzt auch saniert
Krankheitsbild:
4+5 Lendenwirbel instabil.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Februar 2018 hatte ich den ersten Kontakt zur Untersuchung meiner LWS. Termine werden eingehalten ohne Wartezeiten. Alle Mitarbeiter dieser Klinik, von der Anmeldung bis zu den Ärzten sind sehr freundlich und hilfsbereit. Im März 2018 hatte ich meine OP an der LWS (4+5).
Sie verlief erfolgreich und ich wurde nach 10 Tagen entlassen. Leider hatte ich nach der OP eine Wundheilungsstörung und ich mußte nochmals operiert werden. In der gesamten Zeit meines Krankenhausaufenthaltes war ich von den Ärzten begeistert. Sie hatten stets ein offenes Ohr für mich.
Ein besonderes Lob gilt dem Krankenpfleger Kevin auf der Station 5b. Immer ein Lächeln im Gesicht und er kümmert sich sehr toll um die Patienten.
Einziges Manko dieser Klinik ist das Essen.
Vielleicht könnte ein Mitarbeiter der Klinik bei der Aufnahme der Patienten aufnehmen was er essen möchte. Gerade für Allergiker sehr wichtig.
Auch die Nachsorgeuntersuchungen nach der Entlassung verlaufen optimal.
Ein dickes Dankeschön an meine behandelnden Ärzte sowie an alle mitbehandenden Ärzte.

ich empfehle die Klinik weiter mit besten Gewissen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte sind fachkompetent nett, vertrauenswürdig, Pflegepersonal hilfsbereit und nett.

Hervorragende Orthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Nur 2 Aufzüge, die nicht immer funktionieren und sehr langsam sind)
Pro:
Hervorragende Orthopädie und sehr gute Pflege
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskusriss und Gonarthrose Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Arthroskopie des Knies wegen Meniskusriss

Ob in der Patientenaufnahme, im Sekretariat des behandelnden Orthopäden, in der Radiologie, auf der Tagesstation, oder bei der OP-Vorbereitung, überall ausschließlich freundliche, zuvorkommende und einfühlsame Mitarbeiter und eine tolle Organisation!

Die Schwestern und Pfleger auf der Station (ich bin eine Nacht im Krankenhaus geblieben) waren ebenfalls sehr einfühlsam und freundlich! Ich habe mich sehr gut betreut, aufgehoben und umsorgt gefühlt.

Der behandelnde Arzt hat sich ausreichend Zeit genommen, alle Fragen ausführlich beantwortet und zwar sowohl vor der OP, während des Krankenhausaufenthaltes als auch bei der Nachsorge.

Bauchdeckenstraffung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: April 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ohne Probleme! Ich werde die Klinik weiterempfehlen!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Personal, steht’s bemüht und immer gut drauf! Habe auf Station 5A gelegen und freue mich bereits auf den zweiten Aufenthalt, denn ich weiß dass alle rundum für meine Versorgung immer das Beste geben!
Es ist mit Abstand der schönste Standort einer Klinik, die ich bisher gesehen habe!
Das hilft enorm der eigenen seelischen Betreuung wenn man wach wird und direkt den Rhein sieht. Ich hatte dazu perfektes Wetter! Was die Aussicht nochmal viel schöner gemacht hat.

Selbst kleine Spaziergänge waren möglich am Rhein!

Super Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017/2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch/Schenkelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war bereits zum zweiten Mal Patientin in der Schön Klinik in Heerdt und war auch dieses Mal sehr zufrieden. Ich kann sowohl über die Voruntersuchung als auch über den stationären Aufenthalt nur Gutes berichten. Mein Arzt hat sich stets Zeit für mich genommen und all meine Fragen beantwortet, sowohl im Vorfeld der Op als auch danach. Ich fühlte mich hier sofort gut aufgehoben.
Das Zimmer auf Etage 9 war super, das Pflegepersonal dort war immer sehr nett und hilfsbereit. Auch das Essen war vollkommen ok.
Ich würde die Klinik jederzeit weiterempfehlen.

Mega nettes Personal

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes freundliches Personal
Kontra:
Defekte Aufzüge
Krankheitsbild:
Chronische Sinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Überaus freundliches Personal von Reinigungskraft bis Arzt...die Pfleger und Ärzte haben alles ausführlich erklärt und man wusste immer was als nächstes passiert.Sie haben auf Augenhöhe mit einem gesprochen und sich mit an den Tisch gesetzt.Um die Qualität der OP zu bewerten bin ich nicht qualifiziert genug,Ich kann nur sagen,dass der Arzt alle Bilder vom CT haben wollte um sich vorbereiten zu können und hat während der OP entschieden die Nasenscheidewand nicht zu richten,weil sie sehr labil war.
Um Polypen in der linken Nasennebenhöhle zu entfernen ist er durch das rechte Nasenloch gegangen.Mein Mann fühlt sich super es ist nicht blau oder extrem geschwollen.Es wurde anscheinend sehr vorsichtig operiert.Zudem war alles sehr gut organisiert personell und zeitlich.
Die Klinik wird gerade renoviert und sieht bestimmt auch bald klasse aus.Leider ist es für das Personal ein bisschen dumm gelaufen,dass man um ein Bett aus dem Zimmer zu schieben das andere Bett diagonal stellen und einen Mülleimer an die Seite stellen muss.????Und seit 3 Monaten sind 2 Aufzüge defekt.
Das Essen war auch gut da darf sich keiner beschweren.
Diese Klinik würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen.

Endlich nach 14 Jahren schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent und erfahren)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (verständliche Aufklärung der OP)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zuversicht und Vertrauen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundlich, ruhig, sachlich und kompetent)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer sind hell und freundlich eingerichtet)
Pro:
freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach jahrelangem suchen und forschen, wegen meinen Beschwerden im Rücken und besonders in den Beinen, war ich bei verschiedenen Orthopäden.
Durch Zufall bin ich im Internet auf die Seite der Schön Klinik in Düsseldorf gestoßen.

Schon beim Vorgespräch habe ich mich sehr über den freundlichen Empfang an der Anmeldung gefreut. Es herrschte eine ruhige, sachliche und kompetente Vorgehensweise.

Durch eine MRT-Untersuchung, einige Wochen vorher hier zu Hause, wurde bereits abgeklärt, dass ich eine Spinalkanalstenose hatte. Seit etwa 14 Jahren hatte ich starke Schmerzen in den Beinen und meine Gehfähigkeit war sehr unsicher und stark eingeschränkt. Ohne Schmerzen konnte ich mich keine 2 m bewegen.
Im Jahr 2004 wurde aufgrund eines Wirbelgleitens L5/S1 ein Implantat zur Stabilisation eingesetzt. Leider war ich aber nur einige Wochen beschwerdefrei. Einige Zeit später wurde bei mir, unter computertomografischer Kontrolle, eine Injektionsbehandlung vorgenommen, die stundenweise eine Linderung brachte.
Der Arzt hat mich gründlich untersucht und beraten. Endlich hatte ich einen Arzt gefunden, der meine Beschwerden ernst nahm und dem ich vertrauen konnte.
Er hat mir genau erklärt, wie er bei einer Wirbelsäulen-OP vorgehen wird. „Ich kann Ihnen helfen – die Schmerzen in den Beinen, kann ich durch eine Operation beheben.“ Aus diesem Satz sprach so viel Zuversicht, sodass ich frohen Mutes einer schnellen OP zustimmte.
Vor vier Wochen, im März 2018, wurde ich in der Schön Klinik in Düsseldorf an der Wirbelsäule operiert. Am anderen Morgen konnte ich schon, ohne Schmerzen in den Beinen, über den Krankenhausflur laufen.
Die OP :
• ME und Respondylodese mit Verlängerung auf L3 bei Schraubenbruch L4 rechts /Silony Verticale)
• stabilitätserhaltende Dekompression L3/4 beidseits mit Resektion eines intraspinalen Fremdkörpers rechts
• Dekompression mit Osteotomie, Pedikelresektion L5 beidseits und Foraminotomie mit
• Neurolyse und Adhäsiolyse L5 beidseits vorgenommen.
Ich bin sehr dankbar für die hervorragende Arbeit.
Während meines Aufenthaltes in der Schön Klinke wurde ich von Chefarzt bestens betreut.
Das Pflegepersonal ist stets sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit.
Die Klinik konnte ich nach 5 Tagen schmerzfrei verlassen und werde sie in positiver Erinnerung behalten und in jedem Fall gerne weiter empfehlen.

Alles ok

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetent freundlich
Kontra:
Cafeteria kaum auswahl
Krankheitsbild:
Stent
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nettes Personal gute Ärzte krankenzimmer sauber und zweckmässig eingerichtet.

Man spürt die jahrelange OP Erfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sofort Beschwerdefrei)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr ausführlich und verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (sehr freundlich, 1 Abzug wegen wiederholenden Fragen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sehr großzügiges Bad)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
ausgeprägte Spinalkanalstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

BhV1944
Nach 2 jähriger Suche und mehreren Anläufen in anderen Kliniken meine Lebensqualität wieder herzustellen, bin ich zu der Schönklinik Düsseldorf Heerd, Orthopädie Dr. Löhrer und Dr. Bredow gekommen.
Meine Beschwerden wurden ernst genommen. Sie haben im MRT sofort erkannt und erklärt, welche Stellen meine Schmerzen in beiden Beinen auslösten. Ich hatte starke Schmerzen während des Gehens, in beiden Beinen kribbeln, Gefühllosigkeit und Taubheit, mit gelegentlicher Fallneigung. Ich konnte nicht mehr laufen, wenn nicht eine Sitzgelegenheit in der Nähe war. Ich hatte schnell Vertrauen durch die gute Aufklärung der Ärzte, sie wissen wie man helfen kann und haben professionell gehandelt.
Man spürt die jahrelange OP Erfahrung von Dr. Löhrer und seinem Team, auch im komplizierten Fall wie in meinem.
Ich wurde in einer OP an 2 Stellen an der Wirbelsäule operiert, Th12/L1 sowie L4/5 beidseits mit Foraminotomie L5 beidseitig. Um das Rückenmark war schon teilweise kein Fettgewebe mehr, sodaß es wohl dort schon schwierig wurde zu operieren.
Ich war nach der OP sofort Beschwerdefrei in den Beinen, alles verlief gut und ich wurde nach 5 Tagen entlassen.
Das Ärzteteam Dr. Löhrer und Dr. Bredow ist sehr kompetent, aufgeschlossen und stets freundlich.
Ich fühlte mich vom 1. Moment in guten Händen auch bei dem Pflegepersonal, so wünscht man sich einen notwendigen Krankenhausaufenthalt.
Ich werde Sie gerne weiterempfehlen.

Super Wirbelsäulen OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es gibt für mich keinen Grund zu irgendeiner Klage)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetent und auch für den Laien verständlich)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr kompetente Ärzte die OP Aufklärung vorbildlich)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das Personal super freundlich kaum Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Das Zimmer war sehr sauber)
Pro:
Das gesamte Personal ist sehr fürsorglich ich habe mich vom ersten Augenblick sehr gut aufgehoben gefühlt
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Versteifungs OP an der Lendenwirbelsäule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im August 2017 zum ersten Mal wegen meiner unerträglichen Schmerzen an der LWS in der Klinik nach ausführlicher Beratung bekam ich eine Schmerztherapie die leider nur kurz geholfen hat.
Dann wurde mir die Versteifungs OP empfohlen die im Januar 2018 durchgeführt wurde .
Die OP haben Dr.Löhrer und Dr.Bredow durchgeführt. Ich bin den beiden Ärzten unendlich dankbar ich habe so gut wie keine Schmerzen mehr.
Ich kann die Klinik nur weiter empfehlen .Ärzte und Pflegepersonal einfach nur Top.Ich habe mich noch nie in einem Krankenhaus so gut aufgehoben gefühlt.

Super freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Omega Loop Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor ein paare Tagen in der Schön Klinik operiert.
Die Stationsschwestern, OP Schwestern und die Ärzte waren alle sehr freundlich.
Die anfängliche Angst würde von dem Personal gut aufgefangen.
Auch die Betreuung nach der Operation war super.
Zurzeit wird noch einiges umgebaut, dies ist aber als Patient kaum merkbar.
Die Klinik nimmt eine schöne Fassade an :)

Vielen Dank!

Medizinische und menschliche Kompetenz

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal kompetent und sehr nett
Kontra:
Radiologie nicht sehr freundlich
Krankheitsbild:
Lungenentzündung
Erfahrungsbericht:

Ich kam vor 3 Wochen als Notfall mit Lungenentzündung in die Klinik, 12 Tage stationär ... und würde mich wieder für die Schön-Klinik entscheiden! Sehr gute medizinische, aber auch menschliche Betreuung! Rundum zufrieden. Auch als mein Mann Ende Dezember 2017 als Notfall auf die Innere eingeliefert wurde ... kompetente, sehr gute Betreuung.

Alles Perfekt!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Innenmeniskushinterhornriss re. Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine arthroskopische Innenmeniskusteilresektion re. Kniegelenk durchgeführt, dessen Verlauf ich mir nicht hätte besser vorstellen können.
Die eingehende Beratung, die organisatorische Abwicklung und vor allem die medizinische Kompetenz haben mich beeindruckt.
Auch die Betreuung durch die Pflegekräfte war überzeugend, schnell, freundlich und jederzeit hilfsbereit. Positiv erwähnen möchte ich auch noch die fachkundige und freundliche Physiotherapeutin unter deren physiotherapeutischen Anleitung und Gehschulung ich mich sehr sicher fühlte.
Die Schön Klinik Düsseldorf und das Team unter Leitung von Dr. Hammer kann ich jederzeit weiterempfehlen.

1 Kommentar

AlKr1943 am 19.04.2018

Nach jahrelangem suchen und forschen, wegen meinen Beschwerden im Rücken und besonders in den Beinen, war ich bei verschiedenen Orthopäden.
Durch Zufall bin ich im Internet auf die Seite der Schön Klinik in Düsseldorf gestoßen.
Schon beim Vorgespräch habe ich mich sehr über den freundlichen Empfang an der Anmeldung gefreut. Es herrschte eine ruhige, sachliche und kompetente Vorgehensweise.
Durch eine MRT-Untersuchung, einige Wochen vorher hier zu Hause, wurde bereits abgeklärt, dass ich eine Spinalkanalstenose hatte. Seit etwa 15 Jahren hatte ich starke Schmerzen in den Beinen und meine Gehfähigkeit war sehr unsicher und stark eingeschränkt. Ohne Schmerzen konnte ich mich keine 2 m bewegen.
Im Jahr 2004 wurde aufgrund eines Wirbelgleitens L5/S1 ein Implantat zur Stabilisation eingesetzt. Leider war ich aber nur einige Wochen beschwerdefrei. Einige Zeit später wurde bei mir, unter computertomografischer Kontrolle, eine Injektionsbehandlung vorgenommen, die stundenweise eine Linderung brachte.
Dr. Löhrer hat mich gründlich untersucht und beraten. Endlich hatte ich einen Arzt gefunden, der meine Beschwerden ernst nahm und dem ich vertrauen konnte.
Er hat mir genau erklärt, wie er bei einer Wirbelsäulen-OP vorgehen wird. „Ich kann Ihnen helfen – die Schmerzen in den Beinen, kann ich durch eine Operation beheben.“ Aus diesem Satz sprach so viel Zuversicht, sodass ich frohen Mutes einer schnellen OP zustimmte.
Vor vier Wochen, im März 2018, wurde ich in der Schön Klinik in Düsseldorf von Dr. Löhrer an der Wirbelsäule operiert. Am anderen Morgen konnte ich schon, ohne Schmerzen in den Beinen, über den Krankenhausflur laufen.
Meine OP :
• ME und Respondylodese mit Verlängerung auf L3 bei
Schraubenbruch L4 rechts /Silony Verticale)
• stabilitätserhaltende Dekompression L3/4 beidseits
mit Resektion eines intraspinalen Fremdkörpers rechts
• Dekompression mit Osteotomie, Pedikelresektion L5
beidseits und Foraminotomie mit
• Neurolyse und Adhäsiolyse L5 beidseits vorgenommen.
Ich bin Dr. Löhrer sehr dankbar für die hervorragende Arbeit.
Während meines Aufenthaltes in der Schön Klinke wurde ich von Chefarzt Dr. Löhrer und Fr. Dr. Wallscheid bestens betreut.
Das Pflegepersonal ist stets sehr freundlich und jederzeit hilfsbereit. Ich konnte die Klinik nach 5 Tagen schmerzfrei verlassen und werde sie in sehr positiver Erinnerung behalten und gerne weiter empfehlen.

Jederzeit wieder! Tolle Klinik!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Team und tolle Arbeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasen OP
Erfahrungsbericht:

Hatte eine medizinische, sowie kosmetische OP an der Nase.
Ich kann diese Klinik zu 100% und mit fester Überzeugung empfehlen.
Zu keinem Zeitpunkt hatte ich Schmerzen. Das ganze Team ist wahnsinnig nett und kompetent.
Herr Dr. Robbers, der Chefarzt der HNO ist ein sehr netter sympathischer Mensch und hat tolle Arbeit geleistet.
Ich würde es jederzeit wieder dort machen lassen!!

Schön-Kliniken, Düsseldorf, gerne immer wieder, falls Erforderlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im März 2017 habe ich mich, aufgrund einer Adipositas-Erkrankung und daraus folgenden Rückenleiden, degeneratives Wirbelsäulensyndrom, Spinalkanalstenose, Fuß-hebe und Fuß-senke-schwäche links, einer Schlauchmagenbildung unterzogen, da nach einer Aussage der Uni-Klinik-Münster erst eine Operation am Rücken, in Frage kommt, wenn ich min. 60 kg abgenommen hätte. Bis Anfang März dieses Jahres habe ich dieses Ziel erreicht. Nach ambulanten Untersuchungen, in der Schön-Klinik, Wirbelsäulenspezialist, Gefäß-Chirurgie, Adipositas-Chirurgie, wobei die vereinbarten Termine, ohne Wartezeiten für mich, pünktlich eingehalten wurden, wurde hier festgestellt, dass eine weitere Untersuchung bei einem Neurologen erforderlich sei. Leider biete diese Klinik eine neurologische Abteilung nicht an, so dass ich bei anderen Ärzten, Wartezeiten von min. drei Monaten in Kauf nehmen muss. Aufgrund der Schlauchmagenbildung und der Gewichtsreduktion, hatte sich jedoch eine Fettschürze gebildet, die beim Sitzen und Schlafen zu schmerzhaften Erscheinungen neigte. Auch bildeten sich in der Bauchfalte Ekzeme. Nach einer Untersuchung riet mir Herr Dr. med. Schlensak zu einer Bauchdeckenstraffung. Am 12.03.2018 wurde diese Operation durchgeführt. Ich kann aus heutiger Sicht sagen, dass auch diese Operation für mich ohne jegliche Komplikation verlaufen ist. Der Klinik-Aufenthalt kann als sehr angenehm bezeichnet werden. Das Personal, Ärzte, Pfleger, Pflegerinnen, bis hin zur Haustechnik und dem Reinigungspersonal, sind sehr zuvorkommend. Die Zimmer sind dem eines vier Sterne Hotel gleichzusetzen. Dasselbe gilt auch für das Essen, welches wirklich sehr schmackhaft war. Die Einrichtungen sind modern, alles ist sehr sauber und hygienisch, hier hat der MRS-Virus bestimmt keine Chance. Sollte wieder mal ein Klinik-Aufenthalt erforderlich werden, dann mit Sicherheit "Schön-Kliniken"

Beste Ärzte. Beste Pflegekräfte.Beste Verwaltung. Beste Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamter Ablauf! Vom Beratungsgespräch bis hin zur OP und natürlich das Ergebnis meiner Nasenop
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Schönklinik in Düsseldorf ist nur empfehlenswert.

Dort wurde sowohl die Nasenscheidewand als auch die Optik meiner Nase, begradigt und verbessert.

Die OP wurde von Herrn Dr. Robbers erfolgreich durchgeführt.
Dr. Robbers ist der beste Arzt, den ich mir überhaupt aussuchen konnte.
Dafür dass er mit OP Terminen sehr beschäftigt ist, hat er sich immer für jede Behandlung, jedes noch so kleine Anliegen, die Zeit genommen und mich bestens beraten.
Bei ihm ist man einfach in guten Händen!

Nach meiner OP wurde ich dann von sehr freundlichen Pflegekräften mit allem versorgt und sehr gut betreut.

Ein großes Lob auch an die netten Damen im Sekretariat. Sie waren immer stets bemüht mir bei jeglichen Formalitäten weiterzuhelfen.

Nun ist die OP 11 Tage her und bin mit dem Ergebnis jetzt schon zufrieden es wurden alle Wünsche mehr als erfüllt.
Das exakte Endergebnis meiner Nase wird man erst 10-12 Monaten erkennen können, da die Nase diese Zeit braucht um komplett abzuschwellen und an Form zu gewinnen.

Ich bin einfach dankbar für das beste Ergebnis, für den besten Arzt, die besten Pflegekräfte, die beste Verwaltung und die beste Klinik. DANKE!

Endlich schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr ausführliche Beratung durch Dr. Löhrer)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles schnell freundlich und reibungslos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Op Wirbelversteifung durch Dr. Löhrer ganz hervorragend. Kann ich nur empfehlen.
Aufenthalt auf der Privatstation wirklich sehr
gut.Freundliche und hilfsbereite Pflegekräfte.
Kein Grund für Beanstandungen.Daumen hoch.
5 Sterne

Dr.Robbers ist ein Sympathiträger

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Dr.Robbers, Ausblick vom Zimmer , die Schwestern , Das Zimmer
Kontra:
Fällt mir leider nix ein !
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand , Nasenmuschelnverkleinerung , begradigung der Nase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Anfang an ein sehr großer Fan von Herrn Dr.Robbers,
er hat die Ruhe weg , und mir alles sehr detailliert erklärt ,
ich habe mich direkt wohl gefühlt und bereue keine Minute ,
das ich mich dort Operien lassen habe .
Meine Op ist fast einen Monat her und ich bin rundum zufrieden .
Und bedanke mich nochmal ganz herzlichst für den rundum Service .
Jeder der mit seiner Nase jegliche Probleme hat ,
ist in der Abteilung und in dem Team in besten Händen !!Vielen Dank nochmal an den Herrn Dr.Robbers er ist wirklich ein NASENGOTT!
Seit Jahren habe ich Probleme mit der NASE und
das erste mal habe ich das Gefühl das alles vorbei ist , das war nämlich meine dritte OP!

Lieber Gott bewahre uns vor Not und Unglück und vor der Schönklinik in Heerdt

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Unkorrekte Patientendatenaufnahme)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (schlechte Betäubung)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Gruselig!!!)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (ohrenbetäubender Baulärm, Überfüllte Stationen)
Pro:
Nichts!
Kontra:
Den ganzen Tag ohrenbetäubender Baulärm über Frischoperierten
Krankheitsbild:
Oberschenkelhalsbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mein Vater (84) kam nach einem Sturz durch die Ambulanz in das Krankenhaus und musste operiert werden. Nach kurzem Aufenthalt in der Intensivstation wurde er in ein Vierbettzimmer einer Inneren Station gebracht, obwohl er orthopädisch operiert wurde.

Genau über dem Zimmer ist immer noch den ganzen Tag ohrenbetäubender Baulärm!!! Alle anderen Zimmer seinen belegt.
Da nützt einem eine Privatversicherung auch nichts.

Das Essen ist überhaupt nicht auf Bedürfnisse und Essgewohnheiten von Patienten abgestimmt.

Das Personal gibt sich zwar Mühe, aber ist überlastet und gestresst. Die Fürsorge für die Erkrankten ist mangelhaft.

Leistenbruch minimal-invasiv behandelt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Klinik wird derzeit noch umgebaut und renoviert. Mein Zimmer jedoch war bereits komplett erneuert worden und daher sehr sauber und modern eingerichtet.)
Pro:
sehr freundliches und zuvorkommendes Personal und hohe Fachkompetenz der behandelnden Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ende Februar 2018 habe ich mich in der Schön Klinik Düsseldorf ("Am Heerdter Krankenhaus") wegen eines bereits diagnostizierten Leistenbruchs vorgestellt und mit einer Terminvereinbarung vorgestellt. Ohne längere Wartezeit wurde ich von einem Arzt untersucht, der mich auch über mögliche Behandlungsmethoden und seine Einschätzung unterrichtete. Nach der Untersuchung begleitete er mich zum zuständigen Sekretariat und half bei der Vereinbarung eines OP-Termines sowie eines Termines zur vorherigen Patientenaufnahme incl. der notwendigen Kontrolluntersuchungen (Blutabgabe, Blutdruckmessung, EKG, etc.). Diese Patientenaufnahme fand zwei Tage vor dem OP-Termin statt. Das Personal war sehr freundlich und kompetent was dafür sorgte, dass ich mich jetzt bereits gut aufgehoben fühlte. Die Erklärungen, was am Tage der OP alles zu tun sei und wo ich mich hinbegeben müsste, waren klar und eindeutig. In den Gesprächen mit dem Narkosearzt und mit dem Chirurgen wurde ich umfassend aufgeklärt und alle meine Fragen wurden beantwortet. Am OP-Tag wurde ich sehr freundlich aufgenommen und mir wurde alles Notwendige über den weiteren Ablauf ausreichend erklärt. Im OP-Saal wurde ich sehr zuvorkommend aufgenommen und auch hier wurden mir die Abläufe erklärt. Die OP verlief reibungslos und mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Die Empfehlungen, die ich von anderen zu den hier tätigen Chirurgen erhielt, haben sich also voll bestätigt. Auch die Nachbehandlung und die Betreuung der Ärzte, Pfleger und Schwestern nach der OP waren optimal.

Erfahrungsbericht

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (schlechtes Esses, alter Klinikbereich, aber super Ärzte)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (langes Warten im Anmeldebereich)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (unzufrieden nur, weil alter Klinikbereich)
Pro:
Ärztliche Versorung Leit. Oberarzt Dr. Jacob + Arzt Hristov
Kontra:
Stadtion 5 B, alter Klinikbereich + nur 2 kleine Fahrstühle
Krankheitsbild:
Abzess im Analbereich
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 08.03.2018 in die Schön Klinik Düsseldorf Heerdt eingewiesen worden.
Wie immer dauert es in der Annahme ( Notfallbereich ) unheimlich lange, bis man an der Reihe ist.
Dies hatte ich auch schon bereits vor 2 Jahren, als ich "nur" für eine Magendarm/Speiseröhrespiegelung eingewiesen wurde.
Nach langer Wartezeit wurde ich endlich untersucht.
Abgesehen von einer mörrischen Krankenschwester und dem alten Klinikbereich 5B, wurde ich nach positiv überrascht.
Der Arzt, Herr Hristov und der leitene Oberarzt Dr. Jacob, haben mir alles super erklärt, jede Frage beantwortet und ich fühlte mich dort wirklich gut aufgehoben, von der 2. Minute ( nach endlicher 1. Untersuchung )bis zur letzten Minute.
Die Ärzte waren immer sehr freundlich, stets gut gelaunt und es war Ihnen nichts zu viel.
Die Operatien verlief super und auch das "Nachgefühl" nahm man mir, dass ich jederzeit bei auftretenen Schmerzen, wieder kommen könnte.
Leider war ich im alten Klinikbereich 5B, welches mehr als alt ist.
Alte Schränke, alte Zimmer, keine Toilette auf dem Zimmer.
Mit 6 Personen musste man sich eine Toilette und Dusche teilen, die ich aber zum Glück kaum benutzen musste. Bei einer Operation im Analbereich ist dies auch nicht unbedingt sehr hilfreich, wenn dort 6 kranke Personen Platz nehmen.
Das alte Zimmer und schlechte Krankenhausessen, haben jedoch die super netten Schwestern in jeder Schicht wieder zu einem positiven Eindruck für mich bringen lassen.
Bald ist die 5 B geschlossen und so entfällt der "schlechte " Eindruck.
Wer keine 2 Sterneküche erwartet, kann sich auf ein gutes Krankenhaus "freuen", mit wirklich guter fachlicher Betreunung, wie bei mir.

Was mir jedoch noch negativ aufgestossen ist, dass es in dem Krankenhaus nur 2 kleine Aufzüge gibt, die täglich von vielen Personen, Kranken, Ärzte etc. benutzt werden.
Man wartet zeihmlich lange auf den Aufzug und dann heisst es nicht, dass man sofort zu der Etage kommt, die man will.
Entweder fährt der Aufzug noch 3 x nach oben und 2 x nach unten und fährt dann erst in die Etage, die man möchte.
Zusätzlich war der Aufzug teilsweise so voll, dass man sich nicht mehr bewegen konnte.
UND in dem Aufzug gab es eine Etage : Komfort Bereich.
Dort liegen wohl nur die Privatpatienten ???
Dies sollte man jedoch nicht unbedingt im Fahrstuhl auch noch öffentlich ausschildern, wegen dem Unmut der Normalos. ( lag vllt. auch an dem Eindruck des alten Klinikbereiches 5 B durch mich ).

Top Ärzte - Top Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufklärung, Betreuung, Ergebnis der Operationen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Tumorentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war ursprünglich in der Schön Klinik, da Polypen aus meiner Nase entfernt werden mussten. Dabei stellte sich eine Zyste als Tumor raus und so musste ich ein zweites Mal operiert werden. Der Chefarzt, dessen Namen ich leider nicht nennen darf (aufgrund der Richtlinien dieser Homepage), hat mich vor beiden Eingriffen sehr gut aufgeklärt und sich viel Zeit für die Gespräche mit mir genommen. Beide Eingriffe verliefen ohne Probleme und ich wurde die gesamte Zeit über sehr engmaschig betreut. Besonders hervorheben möchte ich auch das Personal, das sich die gesamte Zeit über rührend um mich gekümmert hat. Ich würde jederzeit wieder die Klinik und die behandelnden Ärzte bei einer erneuten OP wählen.

% Tage-Aufenthalt nach OP zum Omega-Loop-Bypass

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Menschlichkeit ALLER Mitarbeiter
Kontra:
zumindest Momentan ein wenig unübersichtlich
Krankheitsbild:
Op zum Omega-Loop-Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für 5 Tage in der Klinik, und kann einfach nur sagen, dass das Personal wirklich toll ist. Zwar ist die Klinik zumindest momentan ein wenig unübersichtlich ist, und durch die Renovierungsarbeiten es manchmal laut werden konnte. Aber es ist sehr schön zu sehen, dass egal wen man vom Krankenhaus trifft, man immer ein freundliches "Guten Morgen" oder "Hallo" bekommt. Ich wurde vom Team von Herrn Dr. med. Schlensak operiert und ich kann einfach nur eine Top-Arbeit aussprechen, aber auch hier kann man vor allem das persönliche zwischen dem Patienten und den Kollegen hervorbringen. Man fühlte sich immer gut aufgehoben bei ihnen. Also immer wieder gerne. Kommen wir zu der Station 5A auf der ich die 5 Tage nächtigen konnte. So ein tolles Team erlebt man wirklich selten, alle Damen, der Praktikant und der Nachtpfleger waren einfach Top, und immer für einen da. Egal ob es mal einem schlechter oder besser ging, sie haben einem immer bestmöglichst geholfen. Zu dem Essen kann ich nicht viel sagen, da ich am Magen-Darm-Trackt operiert wurde, deswegen habe ich nur ein wenig Brühe gelöffelt. Aber die Auswahl auf den Zetteln sah echt gut aus. Also auch wenn man nicht gerne ins Krankenhaus geht, ist ein Aufenthalt dort ein angenehmer.

Top Betreuung auch als Kassenpatientin

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 28.2.18 wurde in der Schön Klinik von Dr.Schlendak eine Schlauchmagen OP vorgenommen.
Von der Aufnahme, über OP und Station kann ich nur 5 Sterne vergeben.
Der Arzt ist so nett und hilfsbereit. Hat immer ein offenes Ohr für Probleme.
Ich war auf Station 5a und habe noch nie so nettes Pflegepersonal erlebt und dort ist wirklich viel los, trotzdem sind sie immer sehr freundlich.
Habe mich als Kassenpatientin noch nie so gut aufgehoben gefühlt.

Magenbypass

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf die Suppen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Personal, Zimmer
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Magenbypass
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Ärzte. Besonders Dr. Schlensak und Dr. Pützhofen. Personal ausnahmslos sehr nett und hilfsbereit. Kann diese Klinik nur empfehlen.
Werde in Zukunft nur in diese Klinik gehen. Vielen Dank für Ihre Hilfe.

kompetenter Chirurg (Chefarzt)

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Auch in der Verwaltung sehr freundliches Personal.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
allgemein sehr freundliches Personal.
Kontra:
Küche!
Krankheitsbild:
Sigmaresektion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Februar 2018 am Darm operiert, und hatte das Glück, auf einen sehr kompetenten und erfahrenen Chirurgen zu treffen. Im Vorgespräch der OP wurden alle meine Fragen verständlich und freundlich beantwortet. Ich hatte stets das Gefühl, dort gut aufgehoben zu sein.
Auch das Pflegepersonal auf der Station war sehr freundlich.
Allerdings ist die Küche eine große Unverschämtheit. Da ich unter Laktoseintoleranz leide, wurde mein Essen dementsprechend bestellt. Die Küche hat es nicht geschafft, auch nur einmal entsprechend zu liefern. Im Gegenteil. Ich bekam wiederholt Sahnejoghurt. Auch das Mittagessen war nicht wirklich schmackhaft.
Abgesehen von der nicht vorhandenen Qualität der Küche, würde ich jederzeit wieder in diese Klinik gehen.

Ärzte und Pflegepersonal Top! Ernährung anpassungsbedürftg

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Chefarzt der Adipositaschirurgie! Pflegepersonal super nett!
Kontra:
Ernährung nach Adipositaschirurgie - sollte den Ernährungsrichtlinien angepasst werden!
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung verlief alles reibungslos und sehr freundlich!
Die Aufklärung durch den behandelnden Arzt war spitze und man konnte alle Fragen stellen, die man hatte.
Der einzige negative Punkt ist: Die Ernährung der Adipositaspatienten ist sehr sehr einseitig. Gerade in den ersten Tagen nach der OP sollte nach der empfohlenen Ernährung gehandelt werden!

Topleistung!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Menschlichkeit
Kontra:
Fehlt
Krankheitsbild:
Nasen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Eindrücke als Angehöriger waren durchaus positiv. Die Klinik macht sowohl äußerlich, als auch von der Innenausstattung sehr positiven und gepflegten Eindruck. Meine Frau wurde operiert und lag stationär. Sowohl ärztliches, als auf Pflegepersonal war sehr freundlich und kompetent. Ich hätte jeder Zeit den Eindruck, dass meine Frau in guten Händen ist. Topleistung - herzlichen Dank!

Top Klinik

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Nasen Op (Septum)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Danke an das gesamte Team der Schön Klinik Düsseldorf,an Op ,Anästhesie und Pflege. Mein besonderer Dank gilt an den Arzt (den Namen darf ich leider nicht nennen)der mich operiert hat. Sie haben mir neue Lebensqualität gegeben!Ich konnte fast direkt nach der Op ohne Scmerzen wieder trinken.Ein Tag nach der Op hatte ich keine Blutungen und fast keine Schmerzen und die lästigen Tamponaden wurden entfernt!Ich konnte wieder atmen.Danke auch an die Anästhesie Ärztin.Eine Top Narkose.Keine Übelkeit und kein Erbrechen.
Ich würde bei Bedarf immer wieder die Schön Klinik aufsuchen und empfehlen werde ich die sowieso.
Da ist man echt noch Mensch.Die kümmern sich um jeden Patienten und haben immer gute Laune. Ich fühlte mich dort fachlich in den besten Händen.DANKE

Magenbypass Op

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik hat eine exzellente Adipositasabteilung.

Die Mitarbeiter sind in der Zeit vor und nach OP sehr kompetent und jederzeit sehr freundlich und hilfsbereit gewesen.
Der Chefarzt selber ist meiner Meinung nach eine Koryphäe auf seinem Gebiet und hat mich persönlich, obwohl ich Kassenpatient bin, vor OP und am OP Tag selber auch später bei der Visite immer selbst untersucht und ist sehr freundlich und hat sich Zeit genommen. Man hat also nicht das Gefühl, dass die Uhr läuft und man beim Reden einen Gang zulegen sollte, wie sonst öfters bei Ärzten. Das ganze Team von Ärzten und Krankenschwestern die mich vorher und nachher betreut haben sind wundervoll gewesen.

Das Krankenhaus wird zur Zeit renoviert und modernisiert, die schon renovierten Bereiche sehen sehr schön aus. Die Umbauarbeiten stören aber nicht extrem, war durchaus auszuhalten.

Meine Op ist sehr gut gelaufen, konnte schon an Tag 3 die Klinik verlassen, weil es mir super ging.

Ich kann diese Klinik besten Gewissens weiterempfehlen.

Kompetentes Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Team: Ärzte/Sekretariate
Kontra:
Katastrophale Aufzugsituation
Krankheitsbild:
Bauchdeckenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Diagnosestellung bis hin zur OP vergingen nur 2 Tage.

Kompetentes und präsentes Ärzteteam

Kommunikation zwischen Pflegepersonal und Ärzten
und beim Pflegepersonal untereinander lief nicht ganz rund was aber dem Umbruch der Station geschuldet schien.

Ein absolutes "no-go" ist die Aufzugsituation in dieser Klinik.

Adipositas

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Arzt und Pflegepersonal kompetent und nett
Kontra:
Aufzüge - lange Wartezeit
Krankheitsbild:
Omega-Loop-Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juni/Juli 2017 lernte ich die Schön-Klinik und hier insbesondere das Adipositas Zentrum rund um Dr. Schlensak und sein Büro-Team (Frau Bierganz und Herrn
Gijbels), Frau Wagner (Ernährungsberaterin) kennen. Betty, Tanja und Jan leiten die Selbsthilfegruppe. Von Anfang an fühlte ich mich dort gut aufgehoben.Ich kann nur sehr gutes über die Schön Klinik in Düsseldorf berichten. Super kompetente und eingespielte Personen.
Von Anfang an fühlte ich mich dort gut aufgehoben.

Sowohl die Betreuung in der Vorbereitungsphase bis hin zur OP sind sehr gut. Meinen ersten Nachsorgetermin habe ich in der kommenden Woche. Alle waren stets bei Fragen für mich da.

Ebenfalls ist die Versorgung auf den Stationen sehr gut. Mein Zimmer und das dazugehörige Bad waren neu und modern ausgestattet. Telefon, Internet und TV waren vorhanden. Die Versorgung vom Pflegepersonal war hervorragend. Dr. Schlensak kam jeden Tag vorbei während meines 3-tägigen Aufenthalts und war für mich da.

Über das Essen kann ich natürlich nicht viel sagen, da ich "nur" flüssige Nahrung (Suppe und Milchgrieß) zu mir nehmen durfte.

Kompetente Ärzte, tolles Team, erfolgreiche Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eigentlich Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Phlegmone Oberschenkel beidseits
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war gerade 4 Tage auf Station 5a und bin wirklich begeistert von den Abläufen und der Betreuung sei es sowohl medizinisch durch die Ärzte als auch durch das nette Pflegeteam.
Die Ärzte nehmen sich ausreichend Zeit um Fragen zu beantworten und Behandlung zu erklären und waren stets nett und present.
Das Team um die Krankenschwestern und Pfleger habe ich als sehr hilfsbereit, aufmerksam und freundlich erlebt.
Das zimmer,im Rahmen des Umbaus gerade frisch renoviert, war sehr freundlich, modern und sauber. Ich habe mich wohlgefühlt.

Danke an das Team der 5a für die Sympathie und die rundum kompetente Betreuung, besonders auch an Dr Hristov, der meine ambulante Nachbehandlung übernommen hat!

:-)

Adipositas

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Team
Kontra:
Lange Wartezeit bei den Fahrstühlen
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur sehr gutes über die Schön Klinik in Düsseldorf und über das Adipositas Zentrum rund um Dr. Schlensak berichten.
Von Anfang an fühlte ich mich dort gut aufgehoben. Das Team (Fr. Bierganz, Hr.Gijbels und Fr. Wagner) ist super eingespielt und sehr kompetent. Sowohl die Betreuung in der Vorbereitungsphase bis hin zur OP, sowie die Nachsorge sind sehr gut. Alle waren stets bei Fragen für mich da.

Ebenfalls ist die Versorgung auf den Stationen sehr gut. Mein Zimmer und das dazugehörige Bad waren neu und modern ausgestattet. Telefon, Internet und TV waren vorhanden. Die Versorgung vom Pflegepersonal war hervorragend.

Über das Essen kann ich nicht viel sagen, da ich "nur" flüssig, sprich, Suppe oder Milchpap essen durfe. Aber das war ich hatte, war ok.

TOP KRANKENHAUS

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausgezeichnetes Krankenhaus
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas Chirurgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Schön Klinik sehr empfehlen!
Von der Aufnahme, bis hin zur Station, es sind alle, wirklich alle nett zuvorkommend und hilfsbereit. Immer zur Stelle.
Die Zimmer sind wunderschön, toll ausgestattet.
Technisch auf dem höchsten Stand!

Drei Tage zurück in ein neues Leben.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einzelzimmer auf der 9ten Etage)
Pro:
Dr. Schlensak und Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositaschirurgie (Omega Loop Magenbypass)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich befand mich, nach halbjährigem Multimodalem Therapiekonzept (MMK), betreut durch das Adipositas Zentrum im Haus, zur Anlegung eines Omega Loop Magenbypass, in dieser Klinik.
Die Operation selbst inklusive Vorbereitung verlief unproblematisch und reibungslos. Operiert wurde ich von Dr. Schlensak, den ich mir im Vorfeld bewusst als Operateur ausgesucht habe und der der Grund war diese Klinik zu wählen. Die Betreuung vor, und im Aufwachraum danach, war professionell aber herzlich. Ich hatte die ganze Zeit das Gefühl gut aufgehoben zu sein.
Die Schmerzbehandlung während der Tage danach, war vorbildlich, ich wurde ernst genommen und die Schmerzmittel in Menge und Art meinem persönlichen Schmerzempfinden angepasst, so dass ich die Wundschmerzen gut aushalten konnte.
Obwohl kein Privatpatient, wurde ich die ganze Zeit, mehrfach von Dr. Schlensak betreut und besucht und konnte mich jederzeit an ihn wenden. Das habe ich so noch nicht erlebt und fand ich sehr gut und gibt einem selbst Sicherheit.
Ich habe mir als Kassenpatient ein Einzelzimmer auf der Privatstation genommen und kann daher nur über die Station 9 berichten. Das Zimmer war neu renoviert, fast wie ein Hotelzimmer und die Betreuung war gut. Habe mich hier wohl gefühlt.
Ich kann das Haus, in Verbindung mit Dr. Schlensak nur empfehlen und würde mich jederzeit wieder in seine Hände begeben.

Top-Arzt für Nasenkorrektur

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Nettes und kompetentes Personal)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausführlich und geduldig bei Fragen)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Schmerzfrei und unkompliziert)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Teils lange Wartezeiten)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Ungemütlich, steril)
Pro:
Durchführung und Ergebnis der OP
Kontra:
Sauberkeit, Gemütlichkeit des KH
Krankheitsbild:
Septumdeviation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich über 10 Jahre hinweg überlegt und Kliniken/ Ärzte verglichen habe, kam ich immer wieder auf den gleichen Arzt. Nach einem lockeren und trotzdem kompetenten Beratungsgespräch, hatte ich nun endlich DEN Arzt für mein Anliegen gefunden. Menschlich hat es auf Anhieb gepasst und sämtliche Bedenken bzgl. der Operation waren weg.
Neben der Begradigung der Nasenscheidewand, wurden der Höcker abgetragen, die Nasenflügel versetzt, die Nasenspitze gekürzt und kleinere Veränderungen drumherum vorgenommen. Wie versprochen hatte ich bereits wenige Stunden nach der OP keine Schmerzen mehr. Und auch die Tage danach blieb lediglich ein Druckgefühl übrig.
Die Nachsorge und Pflege wurde gründlich erklärt und war zuhause problemlos weiterzuführen. Schon nach kurzer Zeit bemerkte ich, wie sich Atmung und sogar Geruchssinn verbessert hatten. Selbst die neue Form ließ sich ohne den Gips schnell erkennen. Man bekommt keine standardisierte Hollywood Nase, sondern eine individuelle und ästhetische!
Ich kann es noch gar nicht realisieren, endlich eine feminine Nase zu haben. Das ist ein enormer Zugewinn für mein Selbstbewusstsein und die Freudentränen werden nicht mehr lange auf sich warten lassen.
Daher kann ich den Arzt und sein Team mit gutem Gewissen uneingeschränkt weiterempfehlen! Eine tolle Persönlichkeit und im Umkreis garantiert der beste Arzt, dem man seine Nase anvertrauen kann. Zu jeder Zeit geduldig und freundlich.

Der Aufenthalt in der Klinik war angenehm und die Schwestern von Station 8 waren stets hilfsbereit und schnell auf Abruf. Punktabzug muss ich für das Essen (2x täglich Graubrot mit lieblosem Aufschnitt) und die Sauberkeit geben. Die benutzten Handtücher der vorherigen Patientin lagen drei Tage im Bad, welches in der ganzen Zeit nicht einmal gereinigt wurde (es wurde aber darauf hingewiesen). Das erwarte ich zumindest dann, wenn man das Zimmer an neue Patienten übergibt. Leider sind die Wartebereiche und Aufenthaltsräume sehr karg und ungemütlich.

Septum-OP (Nasenkorrektur Dr. Robbers+ Dr. Ilkgün

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Starkes Ärzteteam tolles Ergebnis
Kontra:
Krankheitsbild:
Septum-OP (Nase)
Erfahrungsbericht:

Sehr geehrte/r Patient/in,

Hiermit möchte ich Ihnen von einer ausgezeichneten Behandlung von Sprechstundenhelferinnen bishin Krankenschwestern, Narkoseärzten und mit Abstand die tollsten Ärzte die die wünsche in Erfüllung gebracht haben.Ausgezeichnete Arbeit Großartiges starkes Team und tolle Zusammenarbeit.
Ich wurde im Januar operiert (Septum Op- Nase), und kann von einer außerordentlichen Zufriedenheit sprechen. Krankenhaus sehr sauber sehr kompetentes und einfaches Team!
Überglücklich miT dem Ergebnis. Ich rieche die Luft der Nordsee bis Heim wieder; )
Überlegt nicht all zu viel. Die SchönKlinik machts.

MiT den besten Grüßen
S. özden

Sehr zufriedener Aufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Divertikulitis
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin mit diesem Hause sehr zufrieden und würde es weiterempfehlen.

100% Weiterempfehlung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nasenscheidewand OP
Erfahrungsbericht:

Dankeschön und ein großes Lob der Schön Klinik speziell der HNO Abteilung unter der Leitung von Chefarzt Dr. Robbers. Vor, während und nach meiner Nasen OP fühlte ich mich besonders auch zwischenmenschlich hervorragend behandelt und aufgehoben!!
100 % weiter zu empfehlen!

Ausgezeichnete Versorgung und kompetentes Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas Chirurgie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente und bemühtes Personal. Ich hab mich die ganze Zeit gut aufgehoben gefühlt. Wie in vielen Krankenhäusern fehlt auch hier leider etwas mehr Zeit um sich in Ruhe mit den behandelnden Ärzten zu unterhalten. Aber das tut der medizinischen Versorgung keinen Abbruch.

Zum empfehlen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
—-
Krankheitsbild:
Rhinoplastik hno
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Arzt kurz und knapp . dr. Robbers !!!
Keine Schmerzen und 100% die Nase bekommen die ich mir gewünscht habe .

Hier wurde mir kompetent qualifiziert geholfen.

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Aufnahme, Voruntersuchung, Beratung, Operation sowie die Betreuung auf der Station und auch die Nachsorge nach der OP kann ich nur als Gut und sehr kompetent beurteilen.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Septumredeviation,Nasenmuschelhyperplasie,Chronische polypöse Pansinusitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufnahme, Voruntersuchung, Beratung, Operation sowie die Betreuung auf der Station und auch die Nachsorge nach der OP kann ich nur als Gut und sehr kompetent beurteilen.
Ich fühlte mich immer gut aufgehoben und betreut!
Nach dieser Nasen-OP bekomme ich wieder sehr gut Luft und kann auch wieder riechen,was seit 20 Jahren nach der vorherigen OP leider nicht möglich war.
Schmerzen, waren nicht vorhanden, ich kann diese Klinik
nur weiterempfehlen.

Adipositas - super professionell

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
perfekter Teamgeist
Kontra:
Cafeteria, ist ja nur Angehörige wichtig
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Magenverkleinerungsoperationen sind etwas sehr besonderes und außergewöhnliches, habe ich mich von Anfang an bei Dr. Schlensak gut aufgehoben gefühlt. Er hat eine sehr professionelle Sicht auf die Dinge.
Die Umbaumaßnahmen in der Klinik sind im vollen Gange, die Klinik wird zukünftig sicher noch besser u. ansprechender.
Super Empfehlung!

Magenspiegelung

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenverkleinerung,Magenspiegelung
Erfahrungsbericht:

bin als Begleitperson für eine Magenspiegelung mitgefahren.Termin wurde eingehalten.Nettes Personal,Gute Nachsorge...allesdings wurde die Vorbesprechung 1h vorher abgesagt und verschoben.Für Berufstätige,die sich extra freinehemen ärgerlich

Am schlechtesten organisiertes Krankenhaus aller Zeiten

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nette Schwestern und Ärzte
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sollte heute operiert werden, und dafür um 9 Uhr erscheinen. Dementsprechend natürlich auch seit gestern abend nichts gegessen und getrunken, weil dies die Anweisung der Ärzte war. Komme an zum einchecken, darf bis 11:30 in einem äußert gemütlichen (nicht) Wartezimmer mit plastikstühlen sitzen ohne jegliche Information, wobei man sich dann doch ein bisschen verarscht vorkommt (ausschlafen, essen..?!), werde um 12 Uhr in ein zwischenzimmer zwischengelagert, weil mein ursprünglich vorgesehenen wohl doch noch nicht frei war, kriege eine beruhigunspille und ziehe mein operationsoutfit an, werde schlummrig und warte, bis ein Arzt reinkommt und mir mitteilt, die op könne doch erst nächste Woche durchgeführt werden, ich darf nach hause gehen. Wtf? Noch nie sowas erlebt. Top durchorganisiert der laden.

Mir wurde geholfen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Pflegepersonal stat. 5
Kontra:
Gemütliche Sitzecken fehlen
Krankheitsbild:
Schlauchmagen op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kann ich empfehlen.

War sehr zufrieden

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Seelve
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Freundlich Krankenpflege

Super Versorgung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr guter Patienten Arzt Kontakt
Kontra:
Krankheitsbild:
Magen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Medizinische Versorgung
Dr. Schlensack versteht sein Handwerk aufs feinste.
Würde mich im jeder Zeit wieder anvertrauen
???????? absolut empfehlenswert ????????

Top-Ergebnis nach OP

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches, kompetentes Ärzteteam
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelkörperbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir sind durch Zufall an die Schön Klinik geraten. Meine Frau hatte Acht Wochen zuvor Über plötzliche Rückenschmerzen geklagt. Unser Orthopäde hat uns durch Spritzen helfen können, jedoch sind die Schmerzen immer wiedergekommen. Nachdem die Schmerzen meiner Frau immer unerträglicher wurden und meine Frau ohne Rollstuhl nicht mehr aus dem Haus kam, hat uns unser Hausarzt in die neue Schön Klinik überwiesen, da er mit dem Wirbelsäulen-Ärzten gute Erfahrungen gemacht habe. So lernten wir Dr. Bredow kennen. In dem Röntgenbild zeigte er uns, dass ein Wirbelkörper an der Lendenwirbelsäule gebrochen war und sich schon ein Buckel (Kiphose) gebildet hatte. Man konnte minimal-invasiv nichts mehr für uns tun, so dass eine Versteifung der Wirbelsäule nötig wurde. In einem ausführlichen zweiten Gespräch, indem unser Sohn dazu kam, erklärte uns der sehr menschliche und freundliche Arzt, dass evtl ein zweiter Eingriff vom Bauch aus notwendig sein würde, damit das Problem „dauerhaft“ behoben werden kann. Davor hatten wir große Sorge und erbaten uns Bedenkzeit, in der wir ein Zweitmeinung einholten. Die anderen Ärzte bestätigten, dass man die Fraktur „auch von vorne aufrichten müsse“.
Aufgrund des guten Gefühls bei Dr. Bredow ließen wir meine Frau an der Schön Klinik operieren. Die Ärzte machten uns leise Hoffnung, dass man mit einer zusätzlichen Zementeinspritzung in den gebrochenen Wirbel evtl eine zweite Operation vermeiden könne. Allerdings müssen man den Verlauf der Operation abwarten.
Die Operation verlief gut und Dr. Bredow rief mich und meinen Sohn an, bevor meine Frau richtig wach war und berichtete, dass alles gut verlaufen und der Eingriff von vorne nun nicht mehr notwendig sei.
Wir waren überrascht von der Menschlichkeit und Offenheit, welche uns im Krankenhaus begegnete. Deswegen ist es mir ein Bedürfnis dies auch Kund zu tun. Ein großer Dank gilt auch der engagierten Stationsärztin, Frau Dr. Libitzki.
Nun, ca 6. Wochen nach der Operation, kommt meine Frau mit einer Schmerztablette gut durch den Tag und die Narbe sieht auch sehr schön aus.

Misslungene Nasen op der Nasenscheidewand

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Missratene Nasen-op mit schmerzhaften Folgen)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (die positiven OP-Prognosen sind ÜBERHAUPT NICHT! eingetreten)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (ein Desaster mit schwerwiegenen, negativen Folgen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (trotz erheblicher Blutungen und starken Beschwerden sollte ich nach 2Tagen entlassen werden.)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Keine Nasen-op in dieser Klinik durchführen lassen!
Krankheitsbild:
Septumdevation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich rate davon ab, sich an der Nasenscheidewand operieren zu lassen, da ich einen Misserfolg diesbezüglich zu verzeichnen habe. Ich kann die Schönklinik NICHT empfehlen.

ZufriedenheitStation

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Kaffeeterria)
Pro:
Station 5 A mit allem drum und dran
Kontra:
Die Röntgenabteilung Wartezeit nach OP
Krankheitsbild:
Hüft Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist im Umbruch vom hässlichen Entlein, zum irgend wann schönen Schwan, die Vorbereitungen sind in vollem Gange, stören aber den Klinikablauf gar nicht. Nun zum Aufenthalt, ich bin schon in vielen Krankenhäusern operiert worden, aber hier die Schön Klinik ist mit Abstand die Beste Klinik. Man könnte jetzt anzweifeln, dass doch nicht alles gut gewesen sein kann, es gibt sicher ein paar Kleinigkeiten die ich bemängeln könnte, aber alles das was für mich wichtig war wurde erfüllt. Von den Ärzten, bis Pflegepersonal, die Physio, die Sauberkeit, der Umgang miteinander, die Freundlichkeit, da gibt es nichts zu mäkeln, selbst das Essen, wir sind nicht im 5 Sterne Restaurant, ist Essbar, schliesslich geht es ums Gesund werden und da ist das Essen alle mal gut. Ich möchte mich beim gesamten Personal der Station 5 A, die an meiner Genesung mitgewirkt haben, Danke sagen und werde die Schön Klinik wärmstens weiter empfehlen. Vielen Dank Reisdorf

Top Krankenhausabteilung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Toller Service und hervorragende medizinische Versorgung
Kontra:
Modernisierungsumbau des Hauses in Arbeit, Stoerungen sind aber minimal
Krankheitsbild:
Missbildung Nasenscheidenwand / Polypenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliches Verhalten aller Mitarbeiter, vom Empfang ueber Stationspersonal bis zum Chefarzt.
Gespraeche mit den einzelnen Mitarbeitern vermitteln das Gefuehl der Kompetenz.
Gut durchorganisierte Ablaeufe im Haus.
Zusammenspiel der Abteilungen funktioniert.
Zeitliche Vorgaben werden eingehalten.

Fette 5 Sterne !!!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles top
Kontra:
Krankheitsbild:
Die Nase war schief
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von Dr. Robbers operiert..
Habe mich von Anfang an in sehr guten Händen gefühlt! Das Ergebnis ist einfach genial! Hier noch einmal ; vielen lieben dank!!! Auch das ganze team war sehr nett und jederzeit offen für eventuelle fragen. Auf der station war es genauso positiv! Ich kann diese klinik jeden nur empfehlen! Von mir fette 5 sterne ;)

Nicht wieder!

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Frisch Operierte nachts ohne fachärztliche Versorung...
Krankheitsbild:
Mandelentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kann ich nicht empfehlen! Nach der Mandelentfernung durch einen Belegarzt wurde meiner Tochter ein, vom Arzt verschriebenes Schmerzmittel mit der Begründung von einer Schwester verweigert, was sie denn machen wolle, wenn sie morgen wieder zu Hause sei. Und dann mitten in der Nacht, mussten wir wegen einer Nachblutung in ein fremdes Krankenhaus fahren, weil die HNO-Abteilung nachts keinen Arzt da hat....
Ich habe es auch erlebt, dass einfach niemand ans Telefon geht.

Behandlung mit Erfolg

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (unter Berücksichtigung der Sanierungsarbeiten)
Pro:
gute Beratung/Aufklärung/Diagnose
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe seit 2012 unter stetigen Rückenschmerzen mit heftig ausstrahlenden Beinschmerzen gelitten. Konservative Behandlungsansätze diverser Orthopäden brachten dann letztendlich keine Schmerzlinderung mehr. Die Mobilität beschränkte sich zuletzt auf 300 m Gehstrecke, alle Aktivitäten wurden darauf ausgerichtet, Lebensqualität wurde immer mehr zu einem Mangel. Auch nach einem stationären Aufenthalt in der Schön-Klink in München Ende 2016 brachte die hier durchgeführte konservative Behandlungsserie nicht den ersehnten Erfolg.

Erst durch das Ärzteteam der Schön-Klinik in Düsseldorf wurde durch intensive, noch vertiefende (Upright-MRT) und ausgesprochen kompetente Diagnostik mein Leidensweg unterbrochen. Am Ende führte die Operation der Bandscheiben mit Freilegung der Nervenaustrittsstellen in den Ebenen L3/4, L4/5 und L5/S1 zum Erfolg. Neben der qualifizierten Diagnose war auch die fachärztliche Prognose zum weitergehenden Genesungsverlauf bis zum heutigen Tage voll zutreffend: Die vor OP angekündigten und für etwa 6 Wochen angesagten Rückenschmerzen waren mit leichten Schmerzmitteln gut zu ertragen und haben sich von Tag zu Tag bis null reduziert.

In vier Wochen werde ich mit nachhaltigem Muskeltraining beginnen und dann hoffentlich bis Mitte 2018 wieder zur schmerzfreien Mobilität und unbeschwerten Freizeitgestaltung zurück kehren. Meine Erwartungen an das neue Jahr sind diesbezüglich schon jetzt weit übertroffen. Ich bin den behandelnden und begleitenden Ärzten sehr dankbar, und ich möchte mich beim gesamten Team der Schön-Klinik Düsseldorf für die gute Betreuung während meines Aufenthaltes bedanken.

Hier ist man Mensch und keine Nummer

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben Vorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr großes Lob an das gesamte Team der Schön-Klinik in Düsseldorf-Heerdt. Von der Anmeldung bis zur Entlassung gibt es nichts zu bemängeln. Ein sehr freundliches und hilfsbereites Team. Ich war im November wegen einer Wirbelsäulen-OP bei Herrn Dr. Bredow und Herrn Dr. Löhrer und bin super zufrieden. Alle Erwartungen wurden übertroffen.
Nun ist mein Mann nach zwei verpfuschten OP's in einer anderen Klinik endlich in den richtigen Händen. Auch er ist rundum zufrieden und schliesst sich meinen oben gemachten Aussagen an. Klinik kann man 100 % weiter empfehlen.

Inkompetent

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Inkompetent
Krankheitsbild:
Entzündung im Handgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 28.12.17 schwoll mein Handgelenk dermaßen an, dass ich es mit der Angst zu tun bekam. Ich begab mich in die Notaufnahme der Klinik.Nach 1 Stunde wurde ich dem Profesor vorgestellt, dieser warf einen Bluck auf meine Hand und schickte mich zum röntgen. Nach dem röntgen saß ich 2,5 Stunden im Warteraum und wartete auf Herrn Professor. Als ich endlich dran kam sagte dieser mir lapidar, sie haben einen starken Verschleiß da kann man nichts machen und schickte ich nach Hause. Super! Dafür brauche ich keinen Professor.
Am 2.1.18 suchte ich dann einen Orthopäden auf, dieser stellte fest, dass ich eine hochgradige Entzündung auf Grund eines in die Haut eingedrungenen Splitters hatte.
Bei vernünftiger Diagnostik wäre mir einiges an Schmerzen erspart geblieben.
Schön Klinik NIE WIEDER

Seoptumdevition - OP fehlgeschlagen

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Ergebnis der Operation
Krankheitsbild:
Septumdeviation Verkleinerung der Nasenmuscheln
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Anfang 2017 auf Anraten meines Arztes an der Nase operiert, Nasenscheidewand und Verkleinerung der Nasenmuscheln. Durch die Splinds an den Nasenschienen bekam ich wenigstens etwas Luft. Tamponaden gab es keine, ist bei der Art der OP aber nicht üblich, weil relativ unblutig. Allerdings war der Druck auf die Nasenscheidewand so groß, dass mein Operateur die Schienen schon nach 2 Tagen entfernte. Normalerweise geschieht das erst nach mindestens einer Woche.

1 Woche nach der OP wurde mir erstmals richtig bewusst, dass meine Augen sehr trocken waren und schmerzten. Der mutmaßliche Grund: Zu wenig Salbe auf den Augen während der OP. Ich habe mir erzählen lassen, dass Augenärzte die Augen oftmals offen lassen, um zu sehen, ob es Einblutungen gibt.

Das wäre alles noch zu verkraften gewesen, aber den Hammer erfuhr ich erst Wochen später:

Die OP führte (mutmaßlich durch den hohen Druck auf die Nasenscheidewand) zu einem Loch in derselben. Größe: 1,4 cm breit und 0,8 cm hoch.

Es handelt sich um eine Nebenwirkung, über die ich formal schriftlich aufgeklärt wurde. Aber natürlich sagt keiner einem, dass das wirklich passieren kann. Die Rede ist dann von sehr seltenen Fällen.

Im Endergebnis habe ich mich monatelang mit einem Loch herumschlagen müssen und habe trotzdem nicht besser Luft bekommen. Ich habe mich daher vor einem Monat an einer anderen Klinik einer 2. OP unterziehen lassen müssen, die deutlich aufwendiger war als die erste. U.a. musste mir hierzu ein Stück Knorpel aus dem Ohr entfernt werden, um das Loch zu schließen.

Mein Rat an alle:
Überlegt Euch gut, ob Ihr euch die Nasenscheidewand machen lasst. Wenn überhaupt, dann lasst euch erst einmal die Nasenmuscheln ambulant verkleinern. Die große OP kann man immer noch machen. Denn das blutige und schwierige ist nicht die Verkleinerung der Nasenmuscheln sondern die OP an der Nasenscheidewand.

Schön-Klinik - da, wo man Mensch und keine Nummer ist

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Durch die Bank verlief alles professionell)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Ärzte nehmen sich viel Zeit und gehen auf Anmerkungen der Patienten ein.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier wird nicht nach Schema 08/15 gearbeitet, sondern die für den jeweiligen Patienten die optimale Lösung gefunden.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schnelle Aufnahme bei Krankenhauswechsel.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Vorschläge für die Privatstation: Kühlschränke aufs Zimmer, W-LAN, Stationscafe entrümpeln (dient als Getränkekistenlager).)
Pro:
Herzliche Betreuung von der Putzfrau bis zum Chefarzt
Kontra:
Es gibt kein W-LAN - soll sich aber bald ändern.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schön-Klinik - allein der Name weckt Hoffnungen! Und Hoffnung konnte ich gerade gut gebrauchen: Ich war mit einem äußerst schmerzhaften Bandscheibenvorfall in eine Klinik im Neusser Norden vom Notarzt einquartiert worden. Doch dort gab es teilweise chaotische Verhältnisse, unter anderem unterlassene Schmerztherapie. Der Prof wollte sofort operieren, doch wegen der mangelhaften Schmerztherapie und weil kein Arzt für ein längeres Gespräch zur Verfügung stand, wechselte ich mitsamt aller medizinischen Daten in die Schön-Klinik.
Das war eine der besten Entscheidungen meines Lebens. Schon bei der Aufnahme waren die Schwestern freundlich und verbindlich. Als dann Oberarzt Dr. Jan Bredow zu Visite kam, war das Eis endgültig gebrochen. Der Doc erklärte mir freundlich und verständlich seine Einschätzung - und: Er nahm sich VIEL Zeit. Das hat Vertrauen geschaffen, und er gab mir das Gefühl, ein Mensch und keine Nummer zu sein. Als Sofortmaßnahme ordnete er eine Spritze an, deren Applikation die Ärztin direkt am Röntgengerät verfolgen konnte und so auf dem Monitor genau sah, wo der optimale Punkt im Rücken war. Dorthin wurde das Medikament injeziert und es bewirkte, dass zwischen der hervorgetretenen Bandscheibe und dem Nerv nun ein schützender Puffer entstand. Es war wie ein kleines Wunder: Allein diese Spritze hat deutlich mehr bewirkt als sämtliche Bemühungen im Krankenhaus im Neusser Norden. Dank Dr. Bredow und seinem netten und kompetenten Team muss ich nun nicht operiert werden und kann jetzt gleich nach Hause fahren und dort Weihnachten feiern. Vielen Dank!

Bandscheiben OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Älteres Gebäude. Wird aber Stück für Stück saniert.
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall OP LWS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolles Ärzteteam, immer ansprechbar mit der nötigen Zeit. Alles wird gut und umfassend erklärt.
Pflegepersonal ist nett und zuvorkommend. Top organisiert und immer hilfsbereit.

Operation sehr gut gelungen, ein besseres Lebensgefühl

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top - Information, klare Aussagen zur OP, hervorragendse Nachversorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Starke Wirbelsäulenverkrümmung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

8 1/2 Stunden OP, sofortige Information nach dem Aufwachen durch den operierenden Arzt Herrn Dr. Löhrer über den Operationsverlauf mit Bildmaterial über mein neues Innenleben mit 24 Titanschrauben und div. Stabilisatoren und der
Medikamentendosierung um schmerzfrei die ersten Tage und Nächte zu überbrücken. In den ersten Tagen mehrere Besuche des Ärzteteams, danach tägliche Visiten. Freundliches und verständnisvolles Klinikpersonal. Auch in der Nachversorgung war das Ärzteteam jederzeit gesprächsbereit. Mein Gesamturteil, ich bin sehr zufrieden, werde das Haus weiter empfehlen und wenn ich gut essen möchte gehe ich in ein Restaurant und nicht in eine Klinik.
Rudolf Wilms, Düsseldorf.
Ein wunderbarer, wenn auch eitler Nebeneffekt, ich war auf 182 cm Körpergröße geschrumpft, nach der OP wieder 186 cm.

Unterlassene Hilfeleistung

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Man wurde belächelt, nicht ernstgenommen. Trotz Einweisung, schlechtem AZ und höllischen Schmerzen weggeschickt. Mein Hörvermögen stand auf dem Spiel, da es nicht ernsthaft und dem Ausmaß entsprechend behandelt wurde
Krankheitsbild:
Mittelohrentzünung, Gehörgangsentzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Samstagsnachmittags begann mein Ohr zuzugehen. Die Nacht begann der Schmerz. Ich war Sonntagsmorgens dann in der Notfallambulanz der HNO. Es wurde eine Mittelohrentzündung festgestellt, Blutblasen im Gehörgang und jede Menge Flüssigkeit am Trommelfell. Ich konnte bereits an dem Tag kaum noch was hören und hatte kaum auszuhaltende Schmerzen, sowie einen ungehörigen Druck im Kopf.
Ich bekam ein Antibiotikum, sowie Nasentropfen und Schmerzmittel nach Bedarf und sollte am Folgetag meinen HNO-Arzt aufsuchen. Dieser schickte mich dann Montags per Überweisung wieder in die Schön-Klinik. Das Wasser im Ohr wurde mehr, sowie die Entzündung. Der Hörtest war laut HNO ebenfalls nicht gut, so dass er eine intravenöse Behandlung mit Kortison aus unumgänglich sah, um mein Hörvermögen nicht zu verlieren.
In der Schön-Klinik angekommen wurde direkt nach der Anamnese die Einweisung in Frage gestellt und der Hörtest belächelt. Nach der Untersuchung und einem erneuten Hörtest musste ich (immer noch mit höllischen Schmerzen) 2 Stunden im vollen Wartezimmer warten. Es wurde mir dann das Trommelfell eingestochen, wonach ich eine sofortige Linderung/Erleichterung spüren sollte - diese blieb allerdings aus. Auf meine Frage, ob ich wirklich nicht stationär da bleiben muss, so wie mein HNO mich ins Krankenhaus verwies, wurde wieder lachender Weise gesagt, dass es „mit so einem Hörtest doch nicht“ nötig sei und das Antibiotikum erstmal greifen muss.
Ich also nach Hause. Das Ende der ganzen Sache: 5 Tage stationärer Aufenthalt in einem anderen Krankenhaus ein paar Tage später, mit intravenöser Behandlung von Kortison, Antibiose und Schmerzmittel.
Die Ärzte dort, sowie mein HNO, bestätigten alle nochmals, dass die Behandlung an dem Montag bereits dringend notwendig war. Ich habe um ein Haar mein komplettes Hörvermögen verloren, da der Knochen im Ohr bereits angegriffen war/ist. Auch jetzt steht eine 100% Hörfähigkeit des einen Ohrs noch nicht fest.
Dies ist eine unterlassene Hilfeleistung!

Tolle Wirbelsäulenchirurgen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Klinik im Umbau)
Pro:
Ärzte die zuhören.
Kontra:
Krankheitsbild:
Spinalkanalstenose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Seit Beginn 2017 hatte ich immer stärker werdende Schmerzen in den Beinen.Der erste Orthopäde dessen Hilfe ich suchte,erklärte, da sei nichts mehr zu machen und bot mir neben Schmerztabletten sein Wasserbett als Igel-Leistung an.Zum Glück geriet ich auf Empfehlung eines anderen Facharztes an einen wirklich guten Orthopäden der sich meiner Sache annahm.Ein MRT brachte die Diagnose - Spinalkanalstenose. Nach vergeblichen Versuchen Linderung zu erreichen (PRT - Krankengymnastik) bekam ich eine Überweisung zu einer Düsseldorfer Klinik- Abtlg. Wirbelsäulen Chirurgie.Über diese Abläufe möchte ich hier nicht näher eingehen.
Ich recherchierte im Internet und kam so auf die neue Wirbelsäulenabteilung der Schön-Klinik Düsseldorf. Mit der Bitte um Zweitmeinung stellte ich mich nach Terminabsprache dort vor. Nach gründlicher Untersuchung incl.neuer Röntgenbilder erklärte mir der Oberarzt Dr. Bredow ausführlich die Ursache meiner Beschwerden und erläuterte mir die OP-Möglichkeien mit und ohne Versteifung.Wenige Tage später erhielt ich einen Anruf indem mir Dr. Bredow mitteilte, dass er und der Chefarzt Dr. Löhrer sich eingehend mit der Bewertung des MRT und der Röntgenbilder beschäftigt hätten. Er bot mir einen kurzfristigen neuen Gesprächstermin an. Bei diesem Gespräch erfuhr ich, dass beide Ärzte in meinem Fall eine Dekompressions-OP für sinnvoll hielten. Dr. Löhrer sagte er sei sich ziemlich sicher, dass meine Beinschmerzen danach wesentlich besser würden.( Inzwischen waren die Beinschmerzen so stark dass ich nachts nicht mehr schlafen konnte.)Beide Ärzte hatten mein volles Vertrauen.So kam es dann am 08.11.02017 zu OP.
Als ich aus der Narkose erwachte, ich konnte es nicht glauben, hatte ich keine Beinschmerzen mehr.
Inzwischen sind viereinhalb Wochen vergangen. Ich habe keine Beschwerden und bin diesen Ärzten wirklich sehr dankbar.
Aus meiner Sicht kann ich die Ärzte der Wirbelsäulenchirurgie der Schön-Klinik nur empfehlen.
In ein paar Tagen habe ich einen Termin zur Verlaufskontrolle. Ich hoffe es ist alles ok.
Vielen Dank Dr. Löhrer / Dr. Bredow

Kostenorientiert

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Keine, alle Vorschläge kamen von den Angehörigen (Reha, Untersuchungen))
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Fehldiagnose (hat nix, stellt sich an))
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Entlassungsmanagement)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Station 5A (wenig ansprechend für den Patienten))
Pro:
So schlecht, dass man sich nicht mal übers Essen ärgert
Kontra:
Schlechte Diagnose, kein Entlassungsmanagement, Arrogante Ärzte
Krankheitsbild:
Nicht diagnostitierte ILG Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine 78 jährige Mutter lies sich Sonntags nach einem Sturz mit starken Rückenschmerzen einliefern.

Mit auf Ihrem Zimmer lag eine Adipositas-Patientin, die ganztägig im Schneidersitz for einer Brechschüssel sass und stöhnte. Mit Gesprächen im Zimmer wurde auch das Stöhnen lauter.

Meiner Mutter wurden Schmerzmittel verabreicht, die Ihren Schmerz nicht lindern konnten. Trotz allem ließ Sie sich nach einer Woche genervt von der Mitpatientin entlassen. Dass Sie über 8 Tage keine Stuhl hatte, interessierte das Pflegepersonal nicht.

Nur 3 Tage nach der Entlassung und immer noch mit größten Schmerzen musste meine allein lebende Mutter abgeführt werden und wurde wegen Harnröhrenverschlusses wieder im KH aufgenommen, gleiche Station, anderes Zimmer, andere medizinische Abteilung.

Meine Mutter klagte immmer noch über starke Rückenschmerzen, worauf das Ärzteteam aber nicht weiter einging, da sie ja wegen des Harnröhrenverschlusses da sei und nicht wegen des Rücken. Wir ANgehörigen wurden aufgefordert einen Kurzzeitpflegeplatz zu suchen, damit die Entlassung durchgeführt werden könne. Erst nach heftiger Intervention meinerseits wurde ein erneuter Kernspin und ein Überleitung in eine Geriatrische Rehabilitation gesucht.

Das Kernspin am Entlassungstag durchgeführt sei ohne Befund wurde der Reha mitgeteilt. Nach 10 Tagen ohne Linderung in der Reha wurde erneut eien Untersuchung angeordnet, in der eine schwere Arthrose im ILG diagnostiziert wurde und behandelt werden konnte.

Fazit für die Schön-Klinik in Düsseldorf:
Arrogante, unfähige Ärzte
Unfähiges Entlassungsmanagement
Kostenorientiert, aber nicht patientorientiert
Unsensibles Pflegepersonal

Einfach TOP

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zur Zeit in Umbau)
Pro:
Schwestern Ärzte total Nett und Kompetent
Kontra:
Aufzüge Doof man wartet ewig
Krankheitsbild:
Mandeln
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also meine Tochter wurden die Mandeln rausgenommen in der Klinik schön ,das ist unser erster Kontakt mit der Klinik .
Ich muss sagen Ärtze und Personal total freundlich und hilfbereit sobald man eine Schwester ruft ist sofort jemand da (ich hatte das Gefühl die stehen immer Bereit vor der Tür .
Nase lang kommen schwestern rein und fragen nach dem Wohlbefinden einfach nur Top !!!!!
Zimmer wird 2 mal am Tag gewischt und desinfiziert!!!
Die Mandel Op an sich war auch super nur ganz wenig eigentlich kaum Blut gespuckt . Meine Tochter wurde ganz sanft in die Narkose gewogen :) Also ich hoffe er gibt keinen Anlass mehr in KH zu gehen aber wenn dann in diese Klinik .

Hervoragendes Team

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit: