• Medizinfo Logo
  • gesuendernet.de Logo

CIP Klinik Dr. Schlemmer

Talkback
Foto - CIP Klinik Dr. Schlemmer

Stefanie-von-Strechine-Straße 16
83646 Bad Tölz
Bayern

100 von 131 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

11 Anfragen für CIP Klinik Dr. Schlemmer

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von tomri

Traumastation

Hallo habe die Unterlagen von der Klinik zurück geschickt ,will Traumatherapie machen .
Kann mir jemand sagen wie der Ablauf ( Welche Gruppenangebote ,wie viele Einzel usw ) man auf der Traumastation hat??
Sind ja nur 12 Leute auf der Station sagte man mir .
Nach welchen Kriterien wird man aufgenommen?? Mir wurde gesagt die Unterlagen liegen beim Arzt und der entscheidet ob man zum Vorgespräch kommen kann und da entscheidet es sich letztendlich .
Na ja wenn man nicht aufgenommen wird ist man mal so kurz 600 km eine Strecke gefahren
Wie lange ist die Wartezeit?
Wäre super wenn mir jemand antwortet
Danke

Antwort von anniflo
am

Hallo
mir geht es ähnlich....ich möchte bzw. es wäre gut für mich eine Traumatherapie zu machen. Ich wurde zu einem Gespräch im November eingeladen und wie lange dann noch die Wartezeiten sind das wird sich wohl zeigen. Ich fahre auch 3 Stunden nach Bad Tölz aber das ist es mir dann auch wert.in der Hoffnung auf Hife.
Dir viel erfolg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von anniflo

Wartezeiten

Hallo
Könnt ihr mir eure Erfahrungen mit den Wartezeiten in dieser Klinik mitteilen? Ich interesiere mich für diese Klinik jedoch habe ich auch Angst. Vielen Dank
LG Sandra

Antwort von tinapi
am

Hi! Ich habe 3 Monate warten müssen bis ich einen Platz in der Klinik hatte... Hat sich für mich aber total gelohnt
Es gab aber auch welche bei denen die Wartezeit nicht so lange war

Antwort von anniflo
am

Danke schön. ich habe im November erst dieses Kennlergespräch und danach dauert es ja auch noch eine Weile, oder? Und warst Du auch 3 Monate? Ist ja echt lange oder?Ich hab bischen Angst.
L.G

Antwort von tinapi
am

Also es kommt ganz auf die Diagnose an wie lange du bleibst und wie schnell deine Fortschritte sind. Ich war 10 Wochen.10-12 Wochen sind so der Durchschnitt, kenne aber welche die nur 7 - 8 Wochen waren.
Um die Zeit würde ich mir keine Sorgen machen! Sobald man in der Klinik Fuß gefasst hat vergeht die wie im Flug auch wenn man sich das anfangs nicht denkt :)
Genieß sie einfach!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lola1995

Aufenthalt in CIP Klinik

Mein Klinikaufenthalt in der CIP Klinik Dr. Schlemmer beginnt am 29.8.2017! Wer ist noch da zu der Zeit?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Thomas1970

Aufenthalt auf der Borderline Station

Hallo ihr Lieben habt ihr Erfahrung mit der Borderline Station ich würde mich freuen wenn sich jemand melden würde liebe Grüße Thomas

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Motama

Neue Traumastation

Hallo, ich überlege, ob ich für eine Traumatherapie in die Schlemmerklinik gehen soll. Für mich wäre das eine rieeeeesen Herausforderung und ich habe große Angst davor. Es fällt mir bestimmt schwer mich neuen Behandlern anzuvertrauen u ich müsste dafür auch ein Urlaubssemester nehmen. Meine Anmeldung läuft schon, wobei ich noch nichts gehört habe.
Jetzt habe ich nur negative Berichte über die Traumastation gehört, was mir zu bedenken gibt. Ich weiß zwar, dass einige Stationen gut sind, aber die ist ja habt neu. Auch fände ich es schwierig, wenn sich die Pflege nicht mit Trauma auskennt, weil ich bspw dissoziiere u da oftmals Hilfe brauche. Hat jmd Lust mir mehr davon zu erzählen? Ich wäre über jede Erfahrung dankbar!!

Antwort von Kliniksprecher_cipgruppe
am

Sehr geehrte "Motama",

vielen Dank für Ihre Anfrage, schön, dass Sie unsere Klinik in Betracht ziehen, um auf unserer Traumastation die Therapie zu beginnen. Es ist völlig verständlich, dass Sie vor einem längeren stationärem Aufenthalt viele Fragen bzw. Unsicherheiten haben und unser Team möchte Sie gern dabei unterstützen, diese zu klären.
Wenn Sie sich bei uns schon angemeldet haben, werden wir mit Ihnen in Kürze einen Termin für ein Vorgespräch vereinbaren. Dann werden Sie unsere Leitende Psychologin kennenlernen, die Ihnen alle Fragen rund um den Therapieablauf und unser Behandlungskonzept beantwortet. So können Sie auch einen ersten persönlichen Eindruck davon bekommen, wie die Atmosphäre und das Miteinander bei uns in der Klinik ist.
Sollten Sie Sollten Sie in der Zwischenzeit ein Gespräch wünschen, melden Sie sich gern bei Frau Mittermair (Patientenservice) unter 08041/8086-505 bzw. patientenaufnahme@klinik-schlemmer.de

CIP Klinik Dr Schlemmer

Antwort von User3
am

Hallo M,

meinen neg. Bericht über die Traumastation hast du ja bereits gelesen, aber ich kann auch den anderen beiden neg Berichten nur zu 100% zustimmen.
Inzwischen muss ich sagen, dass ich noch mehr Schaden davongetragen habe, als ich damals schon vermutet habe.
Ich kann niemandem mehr vertrauen.

Ich bereue es zutiefst, mich überhaupt dorthin begeben u nicht wenigstens vorzeitig abgebrochen zu haben.
Aber da ist ja Druck von allen Seiten: Der eigene Leidensdruck, die Krankenkasse, die abgebrochene Therapien gar nicht mag, der Druck durch den Verhandlungsvertrag der Klinik und das auf dem Hintergrund, dass es viel zu wenige Traumakliniken und wenn dann Wartezeiten von rund 18 Mon. gibt.

Unter allen Patienten mit denen ich noch Kontakt habe, gibt es max eine die profitiert hat durch den Aufenthalt, allen anderen geht es mindestens so schlecht wie zuvor!

Die Gespräche mit den Therapeuten dort klingen immer super toll - es sind leider leere Worte.

Alles Gute trotzde

Ältere Anfragen anzeigen...

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr:

Nur so

von Endteil am 22.09.2018 für Klinik Sonneneck GmbH