Privatklinik Dr. med. Hartog

Talkback
Image

Kisker Straße 15
33615 Bielefeld
Nordrhein-Westfalen

51 von 52 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

53 Bewertungen

Sortierung
Filter

Beste Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Bestes Ärzteteam ,super liebevolle und kompetente Pflegekräfte,saubere Klinik und eine Gourmet Küche
Kontra:
Gar nichts
Krankheitsbild:
Endometriose,adeometriose uteri
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Dr. Hartog ist die beste Klinik überhaupt.
Herr Dr. Hartog,hat mich vor dem Eingriff super aufgeklärt und mir meine Angst genommen.
Herr Dr. Hartog nimmt sich in ruhe die Zeit um keine offenen Fragen zu hinterlassen.
Am Tag der Op ist alles bestens verlaufen.
Das gesamte Ärzte Team ist grandios und die Pflegekräfte ebenso.
Alle sind super liebevoll und gar nicht unter Stress und man wird echt verwöhnt von allen Seiten.
Man fühlt sich super aufgehoben und wohl.

Die Klinikküche ist echt klasse.Gourmet ????

Ich danke der kompletten Pflegschaft??

Tolle Klinik!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik würde ich jeder Frau weiterempfehlen. Man wird von einem super freundlichen Personal empfangen und von kompetenten Ärzten und Schwestern betreut. Es ist alles sehr modern eingerichtet und erinnert überhaupt nicht an eine Klinik!
Das Essen ist der absolute hammer. Super lecker und mit Liebe zubereitet. Jederzeit hatte ich einen Ansprechpartner der sich um mich gekümmert hat.

Klinik mit Herz

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr liebenswerte und motivierte Mitarbeiter
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Lash Op und Myom Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik vom Herzen empfehlen mit allem drum und dran. Das muss einfach erwähnt werden, auch als Kassenpatientin wird man vorbildlich versorgt und das ist nicht selbstverständlich. Alle Mitarbeiter haben immer ein Lächeln im Gesicht. Auch nicht unwichtig ist das Essen, absolut Top und abwechslungsreich. Da kann man gesund werden. Sollte ich je wieder in eine Frauenklinik müssen, wird es diese sein.
Danke an Dr. Hartog und das gesamte Team

Ausnahme Arzt

Haut/Geschl-Heilkunde
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Familiäre Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Frauenheilkunde
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Praxis Hartog ein herausragendes Gesamtkonzept bei dem nichts dem Zufall überlassen wird!
Dr. Moritz Hartog ist ein unglaublich einfühlsamer und liebenswürdiger Mensch der bis an seine Grenzen geht um seine ihm anvertrauten Patienten bestmöglich zu behandeln! Eine Koryphäe auf seinem Gebiet!
Er erklärt ausführlich und mit viel Geduld die angestrebte Vorgehensweise!
Ich bin nachhaltig beeindruckt von dieser Persönlichkeit und werde zu dieser Praxis wechseln!

Für den perfekten Start ins Leben

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Unglaublich herzliches Personal, köstliche Küche
Kontra:
Hier gibt es einfach nichts zu meckern
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

In der Klinik Dr. Hartog zu entbinden hat bei uns Familientradition. Einen besseren Start ins Leben können Kind und Mutter kaum haben!

Klein aber fein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Lediglich das Bett ist altmodisch.)
Pro:
Betreuung und Versorgung
Kontra:
Bett
Krankheitsbild:
Laparoskopische Hysterektomie (Gebärmutter Entfernung)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin zur Entfernung der Gebärmutter 4 Tage stationär im Hause Hartog gewesen. Klein aber fein beschreibt diese Klinik präzise. Sehr freundliches Personal in sämtlichen medizinischen und nicht medizinischen Bereichen.Außergewöhnliche Versorgung und Betreuung. Das ganze hat Hotel- Charakter.Ich kann nur jedem empfehlen sich hier stationär versorgen zu lassen.
Hier ist der Patient König und steht an erster Stelle.

In guten Händen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Matratze hing etwas durch
Krankheitsbild:
Adenomyose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Aufenthalt in der Klinik Dr. Hartog war sehr gut. Hier kann man tatsächlich genesen,findet Ruhe und Fachpersonal mit Zeit. Alles wird sehr gut erklärt und wenn man Hilfe braucht kommt auch sofort jemand. Der Personalschlüssel ist wirklich so, dass das Personal gut seiner Arbeit nachgehen kann und stets Ruhe ausstrahlt. Das Essen und die Sauberkeit sind herausragend! Ich komme selbst aus dem pflegerischen Bereich und weiß wovon ich Rede. Die Familie Hartog hat hier eine Oase für kranke Frauen errichtet, die es heute in der üblichen Krankenhauslandschaft so nicht mehr gibt.

Eine hervorragende Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliche Ärzt*innen, Schwestern und Pfleger
Kontra:
Die Fernseher funktionieren nicht über Kopfhörer
Krankheitsbild:
Gynäkologische OP Papp IV a-p
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es herscht eine sehr entspannte, zugewandte Atmospäre, kein Massenbetrieb. ich habe mich als Mensch wahrgenommen gefühlt.

Für mich sehr wichtig: das Essen ist sehr gut, lecker und gesund und wird ansprechend serviert.

Besser geht es nicht

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle Bereiche sind absolut TOP
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Endometriose OP
Erfahrungsbericht:

Ich war zu einer Endometriose OP in der Klinik Dr.Hartog.
Mein Aufenthalt betrug insgesamt 8 Tage und ich kann diese Klinik zu 100% weiterempfehlen!
Vom ersten bis zum letzten Tag kümmerte sich das gesamte Team wirklich ganz toll um mich,so dass es mir ganz schnell wieder besser ging.
Hervorzuheben sind ganz besonders das gesamte Ärzte-sowie Pflegeteam.
Hier steht der Patient an erster Stelle und es wird wahrhaftig alles für eine schnelle Genesung getan.
Fachlich,sowie menschlich verdient diese Klinik eine 1+ mit Sternchen.
Einfach klasse war auch die Verpflegung.Jeden Tag wurde
ein absolut leckeres Menü kredenzt.Wirklich spitze!

an Perfektion nicht zu übertreffen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hysterektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich tat mich schwer mit der Entscheidung pro/contra Hysterektomie, wurde aber von Frau Dr. Liman ausführlich beraten und durfte wirklich ALLE Fragen stellen, die entstanden waren. Mit meiner besonderen Krankengeschichte, die eine OP eventuell erschweren könnte, ging sie souverän um, hat jede Angst verstanden und gewusst, sie mir zu nehmen.

Nun liegt die OP hinter mir, es ist alles super gelaufen, die Betreuung durch Frau Dr. Liman und das Klinikteam lässt keine Wünsche übrig und könnte besser nicht sein - alle sind motiviert, aufmerksam und respektvoll, hier wird man als Mensch gesehen und nicht als "Nummer". Perfekte Voraussetzung, um wieder gesund zu werden.

Das spektakulär gute Essen rundet das perfekte Bild dieser Klinik ab.

Danke für alles!!!

Kleine, exquisite Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
tatsächlich nichts
Krankheitsbild:
Ovarialzyste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine kleine, exquisite Klinik.
Sämtliche Mitarbeiter bestechen durch ein hohes Maß an Kompetenz in ihren jeweiligen Bereichen sowie Empathie, Achtsamkeit, Authentizität.
Vor allem findet man bei ihnen das, was man sonst vergeblich sucht: Zeit. Und Ruhe.

Danke, Dr. Hartog.

Das beste Krankenhaus der Welt!!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles war perfekt
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Verdacht auf Polyp, endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich die beste Klinik der Welt .
Alle waren super lieb und freundlich ... ich wurde gut auf die Op vorbereitet und es lief alles sehr gut und ohne schmerzen oder Komplikationen .
Der Herr Dr Hartog ist super lieb und eine sehr ehrliche Haut ich bin so froh das ich auf mein Gefühl gehört habe und dort hingegangen bin statt in ein anderes Krankenhaus .
Von den Schwestern bis hin zu den Anästhesisten waren alle super lieb auch untereinander spürte man eine richtige Harmonie.

Also wenn ich irgendwann mal entbinde dann aufjedenfall dort .

Diese Klinik ist AUßERGEWÖHNLICH (!)

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Außergewöhnlich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr viel Zeit genommen und verständlich erklärt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vom Anfang bis Ende)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum sehr gut versorgt
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorab: Ich bin gesetzlich versichert.
Ich habe mir die Gebärmutter entfernen lassen. Und von der Erstuntersuchung bis hin zum Krankenhausaufenthalt top. Hier wird auf dem Patient geschaut und alles erdenkliche getan, damit dieser sich wohlfühlt und eben gut aufgehoben.
Die Zeit, die man mitbringen muss, wird sich für die Patienten genommen. Also nicht wegen einer längeren Wartezeit abschrecken lassen. Das gesamte Ärzteteam ist absolut professionell. Die Schwestern, Pfleger und Co. durchweg gut gelaunt und freundlich. Die Klinik legt absoluten Wert auf Sauberkeit. Und das Essen für die Patienten ist Gourmetklasse. Mich fragten Freunde nach Fotos, ob ich denn tatsächlich in einer Klinik sei oder in einem Hotel *lach*. Ich habe bis zum Schluss nach einem Haken gesucht, aber keinen gefunden. Ich kann nur sagen durchweg vorbildlich!!! Und ich würde mir wünschen, dass es mehr davon gibt. Dann würden auch mehr Patienten schneller gesund werden.

Hier steht der PATIENT noch im Mittelpunkt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Für jedes Bett ein Tv am Nachttischbzw. Kopfhörer für den Tv wären gut)
Pro:
Freundlichkeit der MA, keine Hetze
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Lash Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Obwohl ich nur Kassenpatientin bin, habe ich mich wie eine Privatpatintin gefühlt.

Das 3-Bettzimmer hat hier überhauptnicht gestört,da es riesig war. Auch das separate Bad war gross und schön.

Über die Freundlichkeit des gesamten Personals war ich angenehm überrascht, von den Reinigungs-, Küchen-, Pflegekräften und den Ärzten waren alle überaus nett und freundlich und es blieb immer Zeit für ein paar nette Worte. Hektik kam nie auf.
Selbst Dr Hartog kam sogar spätabends und zum Teil auch zweimal täglich zur Visite und hat alle Fragen in aller Ausführlichkeit beantwortet.

Das Essen, obwohl ja eigentlich nebensächlich, war immer eine Augenweide....Serviert wurde alles auf einem Silbertablett und war nett angerichtet.

Sollte ich noch mal etwas gynäkologisches haben, würde ich jeder Zeit wieder in diese Klinik gehen.

Danke für Ihre tolle Arbeit!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wertschätzung auf allen Ebenen
Kontra:
Krankheitsbild:
Mammakarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in der Klinik wertgeschätzt und ernst genommen gefühlt und dies auf eine authentische, positive und herzliche Weise! Über das Essen ist schon viel geschrieben worden, das ich nur bestätigen kann. Es gibt wohl keine Patientin, die das Essen nicht staunend empfängt und sich fragt, ob sie nicht doch versehentlich in einem guten Hotel gelandet ist.

Alle Mitarbeiterinnen sind zugewandt und sehr aufmerksam. Nie hat man das Gefühl, einen Wunsch nicht aussprechen zu dürfen. Das ist alles kaum zu glauben!

Ich wurde und werd die ganze Zeit von derselben Ärztin (Frau Gass) betreut. Sie hat mir durch ihre zugewandte, fokussierte, aufmerksame und ruhige Art ein tiefes Vertrauen gegeben, so dass ich nicht nur die OP, sondern auch die übrige Behandlung (Chemo, Bestrahlung) sehr zuversichtlich und entspannt durchlaufe. Dafür bin ich sehr dankbar!!!!

…das Beste, was mir passieren konnte!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr liebevolle Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach mehreren erfolglosen Operationen bin ich auf die Klinik Dr.Hartog gestoßen und habe es nicht einen einzigen Moment bereut in die Betreuung von Moritz Hartog gelangt zu sein.
Schon das Aufnahmegespräch ließ sofort Vertrauen aufkommen,
da nimmt man gern die Wartezeit (trotz Termin) in Kauf, denn man bekommt diese Zeit im Sprechzimmer durch Beratung, Geduld, Freundlichkeit, Herzlichkeit und hoher Fachkompetenz zurück.
Die Betreuung vor und nach den Operationen ist einfach nur fürsorglich, sowohl vom Pflegepersonal, den fleißigen Helfern und Hr. Moritz Hartog.
Ich habe noch nie so ein herzlichen, netten Arzt erlebt und kann ihn nur weiterempfehlen.

In der Klinik fühlt man sich gut aufgehoben, alles sauber und gepflegt, die Speisen werden frisch zubereitet und dekorativ serviert.

Ich würde immer wieder kommen.....!

Hier fühlt man sich gut aufgehoben.

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausgesprochene Freundlichkeit ALLER Mitarbeiter. Zeit für Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Zyste im Eierstock
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einem kurzen geplanten gynäkologischen Eingriff wurde ich hier gut versorgt. Bereits bei der Aufnahme wurde ich sehr freundlich empfangen und die Arzthelferin meldete sich schnell wegen eines Termins zurück. Sowohl in der Voruntersuchung also auch bei den weiteren Vorgesprächen nahmen sich alle Beteiligten viel Zeit für Erklärungen und Fragen.
Nach dem Eingriff wurde ich wunderbar von den Stationsschwestern versorgt und die sehr gute Küche hat die Erholung unterstützt.
Hier waren alle freundlich und gut gelaunt, so dass ich mich in einem positiven Umfeld nach der Operation sehr gut aufgehoben gefühlt habe. Ich würde die Klinik jederzeit wieder wählen und weiterempfehlen.

Einfach nur super!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ALLES SUPER!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (SEHR GUT!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (SEHR ZUFRIEDEN !)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute und kompetene medizinische Versorgung!
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Gebärmutterteilentfernung / Bauchschnitt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute kompetente ärztliche Versorgung! Frau Dr. Liman hat mich operiert und vorher umfassend über alles informiert. Eine tolle Ärztin voller Empathie! Sie hat meine Angst ernst genommen, das tat gut und ich habe Ihr zu Recht voll vertrauen können! Das gesamt Team ist einfach klasse! Über Narkosearzt, OP-Schwester, Krankenschwestern, die guten Feen die jeden Tag sauber gemacht haben und das tolle Küchenteam! Es wurde jeden Tag frisch gekocht und alle Wünsche wurden erfüllt. Vielen lieben Dank! Ich lag auf einem großen Zwei-Bett-Zmmer mit einem sehr schönen großen Badezimmer! Man wurde so toll versorgt, da kann man nur schnell gesund werden! DANKE!!! ;-)

Tolle Klinik super Arzt tolles Team

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die liebevolle Umsorgung durch Arzt und Schwestern
Kontra:
Krankheitsbild:
Ausschabung, Entfernung Myome und Polypen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war am Montag als Patient in der Klinik Dr. Hartog.
Mit voller Überzeugung kann ich diese Klinik zu 100 % weiter empfehlen.
Sehr liebevoll und geduldig wurde ich sowohl von Dr. Hartog und allen Schwestern behandelt. Das Essen ist wirklich grossartig, die Umgebung gibt einem nicht das Gefühl im Krankenhaus zu sein.

Besonders erwähnen möchte ich, dass Dr. Hartog ein sehr einfühlsamer Arzt ist, und mir alle Fragen zu meiner OP gründlich erklärt und beantwortet hat. Er nimmt sich wirklich unglaublich viel Zeit für seine Patienten.


Vielen Dank nochmal an das ganze Team sowie an Dr. Hartog.

Alles super, ein Geschenk, daß man dort sein durfte

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles Bestens
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebürmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik, super Arzt,
das gesamte Team positiv und empfehlenswert.
Ebenfalls erwähnenswert die Küche, einfach genial.
Insgesamt ein großes Dankeschön für Alles.

Gut umsorgt und kompetent behandelt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung durch Frau Dr Liman vor und nach dem Eingriff, sehr nettes, immer ansprechbares Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Fürsorgliche, kompetente Betreuung durch Ärzte und Pflegekräfte

positiver Klinikaufenthalt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
hohe fachliche Kompetenz vom ärztlichen Team (Frau Dr. Gass)
Kontra:
Nichts zu beanstanden
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Positiv: - fachliche Betreung sehr gut - Einfühlungsvermögen und Gesprächsbereitschaft sehr gut
- Freundlichkeit der Pfelgekräfte und Ärzte
- Sauberkeit der Klinik
- gutes Ambiente
- Essen außergewöhnlich (trägt zur Genesung bei)



Negativ: nichts zu beanstanden



Vorschläge: als Alternative beim Frühstück eine Scheibe Vollkornbrot

Ein erholsamer Start für Baby und Mutter

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre, Pflegepersonal, Ärzte, Essen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Entbindung
Erfahrungsbericht:

Meine 2. Tochter ist am 24. Mai hier zur Welt gekommen. Der Aufenthalt war top: Nach der Entbindung, Ruhe und Erholung pur! Kein Vergleich zu einem "normalem" Krankenhaus. Wenige Zimmer, unglaublich nettes Pflegepersonal, das Essen ist wirklich lecker und die Zimmer sehr komfortabel. Keine Hektik und die sonst typische Krankenhausatmosphäre gibt es auch nicht. Wenn schon ein stationärer Aufenthalt dann in der Klinik, 100% weiterzuempfehlen. Meine Tochter und ich sind sehr entspannt nach Hause gekommen und haben die Zeit dort einfach genossen.
Besten Dank an den stets sehr netten Arzt und sein super engagiertes Team!

Sehr zu empfehlen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schönes ruhiges Ambiente, keine Krankenhaus Atmosphäre
Kontra:
Nichts!
Krankheitsbild:
Mamma Ca
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Brust-OP (Mamma Carcinom) war ich in der Klinik für 3 Tage. Es war rundum ein sehr angenehmer Aufenthalt, Ärzte, Schwestern und Service-Personal sind sehr aufmerksam, kompetent und gehen liebevoll mit den Patientinnen um. Zur schnellen Genesung trugen auch das schöne Ambiente und die sehr gute Verpflegung bei.
Alles in allem sehr zu empfehlen, auch wenn man etwas zuzahlen muss, es ist es auf jeden Fall wert!

Tolle Rundumversorgung!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachliche Kompetenz, Ambiete, Versorgung, Freundlichkeit
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Mamma-CA
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war für 4 Tage in der Klinik und habe mich sehr wohl gefühlt: Die OP ist gut verlaufen, die Krankenschwestern sind jederzeit freundlich und hilfsbereit und haben immer ein Lächeln im Gesicht. Mir ist aufgefallen, dass alle Mitarbeiter (Reinigungs-, Küchenkräfte, Gärtner etc.) immer gut gelaunt und freundlich sind. Die Zimmer sind hervorragend - unvergesslich der Blick in den wunderschönen Park und die Terrasse, die ich bei frühjährlichem Grün genießen konnte.
Da ich jetzt seit einigen Tagen zuhause bin, vermisse ich das tolle Essen, das mir mehrfach täglich besonders liebevoll zubereitet und serviert wurde (auf Wünsche, wie z.B. Körnerbrötchen oder eher vegetarisch wird Rücksicht genommen).
Nicht zu vergessen das kostenlose Angebot von Zeitschriften.
Super freundlich und auf keinen Fall selbstverständlich fand ich, dass man von den Landfrauen ein Kissen und einen Beutel für die Wundschläuche geschenkt bekommt.
Fazit: Wenn man sich schon einer OP im Fachbereich Frauen unterziehen muss, dann würde ich jederzeit wieder diese Klinik wählen, da dort das Rundumpaket einfach stimmt und der Genesung beiträgt. Mein Dank an alle des Teams :-)

Mehr als empfehlenswert????

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit Plus Stern)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit Plus Stern)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit doppelt Plus Stern)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent, mega freundliche Ärzte und Schwestern, immer Zeit für den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es gibt für uns Frauen keine bessere Klinik. Schon beim ersten Untersuchungstermin fühlte man sich kompetent und sehr gut aufgehoben.Selten hat sich ein Arzt soviel Zeit genommen um sämtliche Fragen für die Operation zu beantworten.Noch dazu habe ich persönlich eine Herzinsuffizens und Bypässe bin also Herzkrank, und jede Operation ist schwierig. Doch auch hier war ich in den besten Händen und die Medikation wurde Hand in Hand mit meiner Kardiologin abgesprochen.In der Klinik selber arbeitet sehr sehr nettes Personal, das kompetent und freundlich ihnen zur Seite steht.so liebenswertes Personal egal ob die Schwestern, die Anästhesisten , die Reinigungskräfte oder die Ärzte habe ich noch nicht erlebt. Selbst das Essen wird schön hergerichtet und auch die Küche verdient großes Lob. Herzlichen Dank an diese tolle Klinik, in der ich operiert werden durfte.

sehr empfehlenswert !

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hochprofessionell und liebevolle Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Inkontinenz nach erste Geburt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

So eine mitfühlende Ärztin , nimmt gut die Zeit alles zu analysieren . Sie hat meine Problem Ernst genommen und mein Sorgen verstanden und die Lösung des Problems Sehr gut gemacht .
Sie arbeitet zusammen mit ein tolles und sehr kompetenter Team !! Alles ist so gut organisiert . Ich bin mit einem guten Gefühl und froh aus der Klinik gegangen .

Wunderbar!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das RundumsorglosPaket
Kontra:
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- Es kann kaum etwas besseres geben -
Wir haben bereits unser zweites Kind in dieser wunderbaren Klinik zur Welt bringen dürfen und sind einfach rundum zufrieden.
Hier stimmt einfach alles und man wird von der ersten Minute an wirklich liebevoll und herzlich aufgenommenen.
In der heutigen Zeit geht soetwas ja leider immer mehr unter und somit war es für uns Grund genug auch zum zweiten Mal in dieser Klink zu entbinden.
Ein besseren Start kann man sich als Mutter kaum wünschen.
Das gesamte Personal ist so nett und zuvorkommend und einfach toll.
Hier wird noch Wert auf die Bedürfnisse der einzelnen Patienten gelegt.
Wo gibt es das heutzutage noch?!

Wir können wirklich nur ein ganz großes Lob aussprechen und würden uns immer wieder für diese Klinik entscheiden.

Ein Ort zum gesund werden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auf alle Fragen wird ausführlich und mit Geduld eingegangen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Ärzte haben während der Visite ausreichend Zeit; die Schwestern sind jederzeit ansprechbar und helfen entsprechend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung nach OP/Ärzte/Unterbringung/Verpflegung/positives Klima in der Klinik
Kontra:
die Qualität der Matratzen/Betten ist nichts für Patienten mit Rückenproblemen
Krankheitsbild:
Mammakarzinom + beidseitige Mastektomie mit Implantateinlage + Entfernung Wächterlymphknoten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die durchgängig positve Grundstimmung in der Klinik Dr Hartog sowie die ausgesprochene Freundlichkeit des gesamten Personals lassen Ängste und Unwohlsein in den Hintergrund treten. In dieser Klinik gelingt es, dass man sich als Mensch wahrgenommen fühlt.

Positiv ist die Tatsache, dass es sich um eine reine Frauenklinik handelt. In einer ohnehin schweren Lebensphase ein wichtiger Aspekt.

Die Klinik-Abläufe sind strukturiert und aufeinander abgestimmt. Die linke Hand weiss, was die rechte tut.

Die Zimmer sind ansprechend eingerichtet, das Bad modern ausgestattet. Spitze ist die Terrasse vor jedem Zimmer mit Sitzmöglichkeit und Blick ins Grüne.

Die Zimmer sowie das Bad werden täglich gereinigt, Handtücher täglich gewechselt, der Abfall mehrmals täglich entsorgt. DANKE an die guten Feen, sie sind spitze. Niemand serviert im Krankenhaus ein Essen so schön wie sie ;-)

Das Ärzteteam ist kompetent, ansprechbar und wirkt nicht „gehetzt“. Auf Patientenfragen wird eingegangen. DANKE an das Ärzteteam, sie sind spitze. Ich habe mich sehr gut aufgehoben und betreut gefühlt.

Jederzeit ist eine Schwester zur Stelle. Mit Freundlichkeit und Professionalität wird jedes Problem gelöst. Immer ein offenes Ohr…wo findet man so etwas noch in Zeiten von Pflegenotstand und Zeitdruck? DANKE an das Pflegeteam, sie sind spitze.

Es erfolgt eine tägliche Betreuung durch eine Physiotherapeutin. Bei Krebspatientinnen wird zudem ein Schminkkurs angeboten. DANKE an das Team vom Sporting Club Lenkwerk und an Frau Schröder, ihr Einsatz ist zielführend und kompetent.

Zu guter Letzt trägt zur Genesung das hervorragende Essen bei. Frische Kräuter + Obst aus dem Klinikgarten. Das Essen wird frisch zubereitet, optisch ansprechend serviert, individuelle Wünsche umgesetzt…mehr geht nicht. DANKE an das Küchenteam, sie sind hervorragend.

Es gab noch viele andere liebevolle Kleinigkeiten während des Klinikaufenthaltes. Es überrascht, wie viele Gedanken man sich hier insgesamt um das Patientenwohl macht.

Positiv ist die Mittagsruhe zwischen 13h und 15h, also somit auch keine Besucher in dieser Zeit.

Die Klinik Dr Hartog ist unbedingt zu empfehlen.

Die beste Pflege

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung und Pflege
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hysterektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier wird man wunderbar betreut. Das Personal ist super nett, das Essen ist grandios. Die Ärzte sind sehr nett und erklären alles sehr genau. Wenn man in diesem Bereich ins Krankenhaus muss empfehle ich auf jeden Fall Dr. Hartog.

Eine Klinik zum Gesundwerden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Behandlung / Zimmer / Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Gutartiger Mammatumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sowohl die medizinische Behandlung als auch die stationäre Betreuung waren exzellent!

Liebevoller kann man nicht betreut werden.

Zusätzlich trugen das renovierte und sehr gut - auch mit einer Terrasse - ausgestattete Zimmer sowie das hervorragende (in der hauseigenen Küche selbst gekochte!) Essen zur Genesung bei.

Ich würde bei entsprechender Indikation jederzeit wieder eine Behandlung in dieser Klinik wählen und kann diese uneingeschränkt weiter empfehlen!

Nachdem ich schon vor mehr als zwanzig Jahren meine Kinder hier entbunden hatte, wusste ich, was ich erwarten konnte und wurde auch nach so langer Zeit nicht enttäuscht.

Ich hoffe zwar, dass es nicht nötig sein wird - im Fall der Fälle würde ich aber jederzeit wieder eine Behandlung in dieser Klinik wählen.

Danke an das gesamte Team!

in der ruhe liegt die kraft

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
von a-z kompetentes Team
Kontra:
---
Krankheitsbild:
mamma-ca
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Empathischer, Ruhe ausstrahlender, Sicherheit gebender Arzt, der sein Handwerk beherrscht. Freundliches, aufmerksames, gut organisiertes und kompetentes Klinikteam. Eigene Küche: sehr gut, ausgewogen und "das Auge isst mit". Ruhige Zimmer, praktisch und funktional eingerichtet (mit Vorraum und sep. Nassbereich). 1-3-Bettzimmer. Besucherfreie Zeit von 13-15 Uhr tut gut. Postoperative Physio incl. Die gesamte Atmosphäre trägt zur Gesundung bei. Ein rundes Konzept. Zentrale Lage der Klinik.

Absolut empfehlenswert

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Hebamme Rosi, Zimmer, Badezimmer, Essen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von Anfang an habe ich mich hier gut aufgehoben gefühlt. Es wurde toll auf meine schwere Situation eingegangen.
Mein besondere Dank geht an Frau Gass für Ihre professionale und einfühlsame Art!

Hier kann man nur schnell gesund werden.
Das Interieur ist sehr geschmackvoll und die Badezimmer modern und groß.


Das gesamte Team macht eine tolle Arbeit!

Vielen Dank dafür!

OP und Versorgung Topp

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier wird man als Mensch gesehen
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik Dr. Hartog nur wärmstens empfehlen!
Alle haben sich sehr gut um mich gekümmert. Möchte mich beim medizinischen Personal für die Betreuung und Pflege, beim Küchen- und Reinigungspersonal herzlich bedanken. Und ganz besonderen Dank an Frau Dr. med. Liman, Fachärztin für Frauenheilkunde!
Das Essen ist einfach umwerfend. Da bekommt man sogar im Krankenhaus wieder Appetit. Das alles hat dazu beigetragen, mich schnell wieder auf die Beine zu bekommen.

Wenn schon Klinik, dann Dr. Hartog

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Medizinische Betreung
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin schon seit 30 Jahren Patient bei Dr. Hartog und dort schon immer bestens zurfrieden. Im Nov. stellte Dr. Hartog Brustkrebs bei mir fest! Bis dahin wusste ich nicht, das die Klinik auf brusterhaltende OP spezalisiert ist. Ich wurde umgehend zu allen Untersuchungen geschickt und innerhalb von 2 Wochen operiert. Die OP ist ohne Komplikationen verlaufen. Von dem Eingriff sind 2 kaum sichtbare Narben geblieben und die Brust sieht aus wie vor dem Eingriff! Es fällt nicht auf, das ein handtellergrosses Stück entfernt wurde! Das Klinikpersonal ist super freundlich und hilfsbereit. mind. 2 mal am Tag wird das Zimmer gereinigt. Den Service kann man mit einem 4 Sterne Hotel vergleichen! Wenn schon krank, dann bei Dr. Hartog!!

Entbindung Kaiserschnitt Vollnarkose

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Verpflegung, "Ruhe"
Kontra:
Portionsgröße essen, Ausstattung Kreisssaal
Krankheitsbild:
Schnittentbindung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe 2017 meine Tochter dort per Kaiserschnitt entbunden.


Gesamtes Personal war jederzeit ansprechbar, freundlich und.vor allem (die meisten) zuvorkommend !
Zimmer (Einzelzimmer mit Terasse) war super. Leider bei "Bezug" nicht ganz sauber. Am nächsten Tag wurde aber sehr Gründlich geputzt. Betten werden täglich frisch bezogen. Hilfestellung bei Mobilisation, Versorgung vom Kind etc. war nach op wirklich toll.
Kommen wir zur Versorgung, absolutes Highlight! Wer immer hier für die Küche zuständig ist, ist ein Goldstück. Alles, wirklich alles war frisch und super lecker! Perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse eine frischgebackenen Mutter (Calcium, Vitamine, Ballaststoffe). Einzig über die jeweiligen Portionsgrössen könnte man etwas sagen.
Ein super Haus um sich von einer op bzw Entbindung zu erholen ! Da bleibt man gern ein paar Tage länger.
Der einzige Punkt worüber es etwas negatives zu sagen gibt ist das
Aufnahme bzw Anmeldegespräch.

Ging genau 2 Minuten. Kurzer Blick in den mutterpass, Standartfloskeln wie "haben sie noch fragen?" Und zack fertig. Kein ctg vor op, kein Ultraschall lediglich ein Blutbild wurde genommen. Das finde ich etwas schade !

1a Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 04/2017
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (immer Freundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer noch nicht alle modernisiert)
Pro:
Klinik-Team
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Hysterektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Für mich war es sehr angenehm,dass es eine kleine Klinik mit wenigen Patienten ist,man fühlte sich vom ersten Tag an, sehr gut betreut,versorgt einfach nur super aufgehoben.Das ganze Klinik-Team ist nicht zu toppen.Ärzte,Schwestern,Küchen-und Reinigungspersonal allesamt immer sehr freundlich,aufmerksam und zuvorkommend.
Fr.Dr.Liman ist in allen Bereichen Untersuchung, Beratung,Operation,Abschlußuntersuchung eine hervorragende Ärztin die ich nur jeder Frau sehr ans Herz legen kann.
Bei der Verpflegung wird alles frisch zubereitet und sehr liebevoll angerichtet.
Eine Klinik einfach zum wohlfühlen und schnellen
genesen.

Erstklassig in allen Bereichen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eingespieltes Team)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Frage offen gelassen)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetenz ganz groß geschrieben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super eingespielt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Liebevolle Behandlung,tolles Essen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hysterektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man weiß nicht wo man anfangen soll.Diese Klinik ist einfach der Hammer. Egal mit welchen Ängsten oder Unsicherheiten man in eine Op geht,hier ist man richtig gut aufgehoben.
Habe die Op ziemlich lange herausgezögert, weil ich mir unsicher war was mich erwartet.
Nachdem ich Frau Dr.Liman kennenlernte, war dies alles weg.Ich wusste hier bin ich gut aufgehoben.
Dieses Gefühl hatte ich auch während meines ganzen Aufenthaltes in der Klinik.
Egal was man für einen Wunsch hat,wenn möglich wird er erfüllt (da wird auch bei Angst oder Stress mal bei einer erwachsenen Frau das Händchen gehalten).
Habe nur einmal nach der Op die Klingel gebraucht,denn man kümmert sich sehr gut und regelmäßig um seine Patienten.Braucht man etwas dann kommt es sofort.
Das Wecken war angenehm leise und stressfrei.
Und das Essen ist liebevoll angerichtet,absolut lecker und mit frischen Zutaten.Habe jeden Tag Fotos gemacht weil man einfach so begeistert war.Auch hier wurde auf Wünsche sofort reagiert.
Ich wurde zwar nach 5 Tagen entlassen,aber hatte in dieser Zeit alle in mein Herz geschlossen.
Großen Dank ans komplette Team.
Sollte nochmal etwas sein dann nur noch diese Klinik.

Der Himmel auf Erden!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe vor kurzem mein zweites Kind in der Klinik zur Welt gebracht (mein erstes habe ich nicht hier bekommen).
Man weiß eigentlich gar nicht genau wo man wirklich anfangen soll, denn hier stimmt wirklich einfach alles. Angefangen von einer wunderbaren Betreuung der Hebamme und Dr Hartog während der Geburt über das erstklassige und immer freundliche, unterstützende Pflegepersonal, den schönen Zimmern und der exzellenten Verpflegung.
Das Pflegepersonal hat zu jeder Tages- und Nachtzeit immer ein offenes Ohr und hilft bei Fragen rundums Stillen, Kinderpflege etc.
Der zuständige Kinderarzt kam fast jeden Tag in die Klinik und war sehr hilfsbereit und hat einem alle Fragen ausführlich beantwortet.
In den 5 Tagen, die wir in Klinik waren, konnte ich mich wunderbar erholen und gestärkt mit dem Säugling nach Hause kommen. Einen besseren Start ins neue Leben hätten wir uns einfach nicht vorstellen können!!!!
Danke liebes Klinik-Team!

alles zur vollsten Zufriedenheit.

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keiner ist genervt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Polypenentfernung und nach 3 Monaten Schleimhautverödung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufentalt dort glich einem Erholungsurlaub. Das Pflegepersonal ist nicht gestresst und hat sich immer Zeit genommen. Die Ärzte waren immer Ansprechbar und nicht genervt.
Und auch nicht zu verachten, hier wird selber gekocht!
Die Hügiene wird hier gross geschrieben! Danke dafür. Die OP und die Nachbehandlungen waren einwandfrei. Ich hatte keinerle Probleme. Wenn es nicht ein Krankenhaus wäre würde ich sage: gerne wieder. Aber sollte ich wieder einmal das Thema Frauenproblem haben, dann lasse ich mich definitiv nur dort behandeln!
Ich wünsche Dr. Hartog und seinem Team alle Gute für die Zukunft!
Eine dankbare Patientin.

Eine Insel mit vielen liebevollen Menschen!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Erstklassig in sämtlichen Bereichen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine Fragen bleiben offen - umfassende Aufklärung)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nach 5 Tagen wieder zuhause, Narkose und OP erstklassig)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Routinierter Ablauf - sehr professionell)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einzigartig- für Liebhaber von Klassiker Möbeln eine zusätzliche Bereicherung..... TICK lässt grüßen)
Pro:
Ganzheitliche Wahrnehmung des Menschen und Patienten!
Kontra:
Krankheitsbild:
Hysterektomie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine tolle erstklassige "Insel" in unserem Gesundheitssystem! Die Parkklinik Dr. Hartog liegt im Herzen von Bielefeld. Die medizinische als auch die zwischenmenschliche Versorgung wird hier groß geschrieben. Ich hatte wegen der Enfernung meiner Gebärmutter große Bedenken, sämtliche Fragen wurden lückenlos und ausführlich von Fr. Dr. Lieman beantwortet! Sie nimmt sich viel Zeit für Ihre Patientinnen und verfügt über weitreichende Erfahrungen bei schonenden OP Methoden. Die Aufnahme war sehr herzlich, jeder Mitarbeiter ist ein Teil der großen, liebevollen Hartog Familie! Ich hatte große Angst vor der Vollnarkose, die mir gänzlich genommen wurde! Sehr tolle und aufmerksame Betreuung, nach einem für eine Frau, sicherlich weitreichenden Eingriff! Die Küche ist erstklassig und die liebevollen Dekorationen der geschmacklich hervorragenden Gerichte scheinen eines der herausstechenden Merkmale dieser Klinik zu sein!! Großes Lob an alle Mitarbeiter, inklusive dem fleißigen Gärtner, der Park ist ausgesprochen schön, meine Lieblingsente kam leider nur bei gutem Wetter an den Teich ;)! Ich habe gehört das die Nachfolge gesichert scheint, das beruhigt mich! Ich komme immer gerne wieder, natürlich nur wenn es sein muss!

das Krankenhaus der Zukunft

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Wunderbare, zugewandte Pflege, excellente Küche, hervorragende medizinische Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist ein Juwel!

Man wird hervorragend umsorgt und versorgt.
Bei allen Mitarbeitern ist eine große Freundlichkeit.
Jedwede Fragen werden ausführlich beantwortet.
Man spürt in dieser persönlichen Ausnahmesituation, daß man nicht sich selbst überlassen ist, sondern einfach gut aufgehoben und umsorgt!

Das Essen ist unglaublich!
Es wird mit viel Hingabe und Können zubereitet und schmeckt wirklich ausgezeichnet.
Da ich einige Lebensmittelintoleranzen habe, ist das wahrlich nicht einfach, und ich bin begeistert davon, so gut bekocht worden zu sein! Sogar das Brot wurde extra für mich gebacken.

Die medizinische Versorgung ist ebenfalls ausgezeichnet!
Keine Fragen bleiben offen....und sie werden auch alle ernstgenommen. Die Operation und die Nachversorgung ist hervorragend und fürsorglich.

Für mich ist dies ein Krankenhaus, das ein leuchtendes Beispiel darstellt, ernsthaft daran interessiert zu sein, daß der Mensch gesund wird!

Vielen vielen Dank!

Eine tolle Erfahrung - die Patientin steht an erster Stelle

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolle rundum Betreuung!
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Entbindung - Kaiserschnitt (nicht geplant)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Da ich nach einem Blasensprung keine Wehen hatte, wurde nicht sehr lange gewartet und ich bekam einen Wehentropf. Ich wurde professionell und freundlich von einer Hebamme und Ärztin betreut. Die Entscheidung für einen Kaiserschnitt wurde mir ausführlich und logisch erklärt. Die OP verlief schnell und unkompliziert! Der gesamte Aufenthalt in der Klinik war sehr angenehm. Ein großes Zimmer mit großem Bad, tägliche Reinigung, tolles und abwechslungsreiches Essen, freundliches Personal und tägliche Arztvisite. Auch für die nächste Entbindung würde ich gerne wieder in die Hartog Klinik gehen.

Finger weg

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2007   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Das Essen- die freundlichen Schwestern
Kontra:
Der Rest
Krankheitsbild:
Wochenbettinfektion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist nur zu empfehlen, wenn man eine komplett reibungslose Geburt hat und es zu keinerlei Komplikationen bei Mutter oder Kind kommt.

Die halbe Geburt habe ich auf dem Klinikflur zugebracht, da der einzige Kreißsaal belegt war. Mein Sohn kam auf natürlichem Weg nicht durch den Geburtskanal. Trotzdem ließ man die Geburt mit PDA laufen,bis die Herztöne so schlecht waren, dass ein Notkaiserschnitt unter Vollnarkose nötig wurde. Den ersten Tag war ich daher nur im Dämmerzustand und habe mein Kind überhaupt nicht richtig kennenlernen können. Das Kind wurde versorgt, mir aber nicht gebracht. Hätte meine Zimmernachbarin mir nicht den Kleinen gebracht, hätte ich ihn anfangs nicht stillen können. Am dritten Tag bekam ich 40 Grad Fieber, eine Wochenbettinfektion. Ich wurde nur gynäkologisch untersucht- ohne Ergebnis mit einem Breitbandantibiotikum vollgepumpt, ohne dass weiter nach der Ursache geforscht worden ist. Nach elf Tagen wurde ich fieberfrei entlassen. Zwei Tage später bin ich zuhause zusammen gebrochen, hatte wieder hohes Fieber. Dr Hartog rief am Sonntag um acht Uhr auf mein Handy an. So kam ich für eine weitere Woche zurück in die Kinik. Der Chefinternist aus dem Klösterchen übernahm meine Behandlung. Ich musst in meinem Zustand jeden Morgen über die Straße zum Blutabnehmen. Jeden Abend rief mich der Arzt aus dem Klösterchen an, teilte mir mit, dass meine Entzündungswerte so hoch seien und er vor einem medizinischen Rätsel stünde. Die Abendvistite durch Dr Hartog hatte stets den Tenor, dass es mir ja schon viel besser ginge- man wollte also ganz augenscheinlich einen meldepflichtigen Vorfall vertuschen.

Zur Entbindung wirklich spitze!

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, Betreuung, Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mein erstes Kind in der Klinik entbunden und würde es jedem weiter empfehlen. Das Personal ist super klasse, die Betreuung während und nach der Geburt wirklich spitze! Die Unterstützung beim Stillen und beim Umgang mit dem Baby ist herzlich und sehr gut!
Besonders positiv, auch wenn es nur ein kleiner Aspekt ist, fand ich auch das Essen in der Klinik.
Der einzige kleine Nachteil ist die Eigenbeteiligung, wenn man gesetzlich versichert ist. Aber es ist das Geld auf jeden Fall wert!

liebevolle Pflege

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfach toll)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Nette Menschen
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin einfach nur begeistert von dieser Klinik. Die Betreuung durch das Pflegepersonal waren sehr herzlich und persoenlich. Ich habe mich zu jederzeit wohl gefuehlt. Dr. Hartog hat sich sehr viel Zeit genommen mir meine Krankheit verstaendlich zu erklaeren. Das Essen war vorzueglich und einfach lecker. Jeder Frau kann ich diese Klimik nur empfehlen.

Patient, aber keine Nummer wie in anderen Kliniken oder Praxen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009-2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
nette, persönliche Atmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin dort seit 5 Jahren Patientin (stationär und ambulant). Fühle mich in der Praxis/Klinik sicher und gut versorgt. Man ist dort Mensch und Patient, aber keine Nummer! Es ist alles sehr persönlich, die Ärzte und das Personal sind sehr nett und kompetent. Kann ich nur weiter empfehlen.

Geburt

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Liebevolle Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen,

Ich war zur Entbindung meiner Tochter in der Klinik Dr. Hartog und hätte mir keinen angenehmeren Start ins Mamadasein wünschen können. Die Betreuung war herzlich und kompetent, ich habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt und hatte gar nicht das Gefühl einer Klinik zu sein. Das Essen war auf mich persönlich zugeschnitten, liebevoll zubereitet und sehr köstlich. Die Ärzte haben mich sehr gut beraten und aufgeklärt, sie waren sehr bemüht um mich und ich konnte mich jederzeit an sie wenden. Ich kann die Klinik Hartog für einen schönen Einstieg ins Mamaleben wärmstens empfehlen.

Medizinische Fachkompetenz kombiniert mit Menschlichkeit

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ansteckende Freundlichkeit, die keineswegs aufgesetzt wirkt
Kontra:
Krankheitsbild:
Amputation der linken Brust
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 18.08.2014 ging ich mit einem sehr mulmigen Gefühl in die Klinik Dr. Hartog, weil mir aufgrund mehrerer Karzinome die linke Brust amputiert werden sollte. Gleich nach der Aufnahme verließ mich dieses Angsteinflößende Gefühl, weil sich das Personal sehr herzlich um mich kümmerte. Die Operation fand dann auch am nächsten Tag so gegen 13.00 h statt und um 15.30 h war ich wieder so fit, daß ich die leckerste Tasse Kaffee meines Lebens genoß. Während der folgenden Stunden wartete ich auf die nach einer solchen Operation doch sicherlich einsetzenden Schmerzen........ich warte heute noch und inzwischen ist die OP mehr als eine Woche her. Am 21.08.2014 entfernte Dr. Hartog - wieder völlig schmerzfrei - die Wundschläuche, wo nicht mal ein Tröpfchen Blut floß, und eine Stunde später informierte mich die Stationskrankenschwester Anke, daß ich - falls ich möchte - heimgehen kann. Meine Schwester, die im Ruhrgebiet als OP-Schwester tätig ist, stand dem Geschehen völlig fassungslos gegenüber - bestätigte aber, daß sie selten so saubere OP-Nähte gesehen hätte.
Auch die vor der Operation durchgeführte Stanz-Biopsie, von welcher ich auch schon Schlimmes gehört hatte, empfand ich als völlig harmlos und obwohl Dr. Hartog gleich zwei Tumore mehrfach anstechen mußte, habe ich nur das Klacken dieses seltsamen medizinischen Gerätes als unangenehm wahrgenommen. Besonders nett empfand ich das erste Telefonat, wo ich bereits meine Angst vor der Stanzbiopsie äußerte und die nette Dame am Telefon beruhigte mich dahingehend, daß sie mir versprach, im schlimmsten Fall "würde sie mir Händchen halten" - aber ich sollte mir mal überhaupt keine Sorgen machen. Überhaupt bin ich überrascht, wie in den Zeiten des Pflegenotstandes es in der Klinik Dr. Hartog so gut organisiert und trotzdem eine herzliche Atmosphäre herrscht - sogar das adrette Reinigungspersonal ist gutgelaunt und freundlich. Besser geht es nicht!

Diese Klinik ist nicht zu toppen.

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012/ 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
gibt es nicht.
Krankheitsbild:
2012 Brustkrebs, 2014 Totaloperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schon in 2012 habe ich die Klinik als ein absolutes Highlight erlebt. Für mich stand fest, wenn es noch einmal um Frauenheilkunde geht, dann nur bei Dr. Hartog.
Absolute Aufmerksamkeit, immer freundliche Worte und Gesichter, aufmunternde Worte und fast hätte ich das Wichtigste vergessen: super medizinische Betreuung.
Das Alles hat zu einer schnellen Genesung und einem absoluten Wohlfühlprogramm beigetragen. Der Chef gibt sicher den Ton an, aber diese fast familiäre Atmosphäre vermitteln alle: Die Pflegekräfte auf der Station, die Damen am Empfang, die Reinigungskräfte, die Küche - einfach traumhaft - und last but not least auch der Gärtner.
Diese Klinik kann ich in jedem Fall weiter empfehlen.
Dem Team wünsche ich alles Gute. Machen Sie weiter so und viele Grüße.

Hier zählt der ganz Mensch

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Umgang mit Patienten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung mit Bauchschnitt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei mir (50 J.) wurde wegen starker Vergrößerung aufgrund von Myomen, die Gebärmutter entfernt. Da es Verwachsungen mit dem Bauchfell, Blase und Darm gab, gab es keinen Weg am Bauchschnitt vorbei, obwohl eine laparoskopische Entfernung geplant war. Ich habe die behandelnde Ärztin, Fr. Dr. Limann, zu jedem Zeitpunkt als absolut vertrauenswürdig erlebt, die sich sehr viel Zeit genommen hat und jede Frage beantwortet hat. Der Heilungsprozess -trotz großem Bauchschnitt -verlief komplikationslos und schnell. Ich hatte immer das Gefühl, als Patientin mit meinen Problemen ernstgenommen zu werden. Die menschliche und freundliche Atmosphäre in der Klinik, das phantastische Essen und der wundervolle Blick in den Garten waren für mich wichtige Faktoren, denn nach einem chirurgischen Eingriff ist man einfach "verletzt" und fühlt sich dementsprechend.Umso wichtiger sind da eine vertrauensvolle Atmosphäre und gute Behandlung.
Sollte noch mal ein gynokologischer Eingriff nötig sein, dann nur dort.

Medizinische Fachkompetenz kombiniert mit menschlicher Wärme

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausführlich und geduldig)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt! Genesung innerhalb von 4 Wochen!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es hat alles einwandfrei geklappt!)
Pro:
Die Herzlichkeit des Personals!
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung aufgrund von Myomen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dr. Hartog ist seit mehr als 20 Jahren mein Gynäkologe. Er betreute mich bereits bestens während meiner beiden Schwangerschaften inkl. Entbindungen.
Nach der Diagnose von Myomen in der Gebärmutter und massiven Problemen mit starken Bluten und damit einhergehenden Schmerzen, etc., riet Dr. Hartog mir zu einer Entfernung der Gebärmutter. Ich möchte betonen, dass er mich nicht zu diesem Schritt gedrängt hat, sondern mir die Vor- und Nachteile eingehend und ausführlich beschrieben hat. Obwohl ich dem Eingriff von Beginn an sehr positiv gegenüberstand, bestand Dr. Hartog auf einer Bedenkzeit für mich. Erst dann wurde die OP geplant und ein weiteres Vorbereitungsgespräch geführt.

Von Anfang an war für mich klar, dass dieser Eingriff nur von Dr. Hartog durchgeführt und in seiner Klinik stattfinden muss. Bereits bei den beiden Entbindungen habe ich mich dort so wohl gefühlt, dass es hier für mich keine Alternative gab.

Die OP und alles drum herum lief perfekt und ohne jegliche Komplikationen. Lediglich am Tag der OP hatte ich leichte Probleme mit Übelkeit durch die Narkose.

Der Aufenthalt in der Klinik war wirklich Erholung pur. Ich war auf meinen eigenen Wunsch in einem Einzelzimmer untergebracht. Diese Zusatzkosten musste ich als Kassenpatientin natürlich selbst tragen, aber das war es mir persönlich eben wert.
Das Personal ist selbst in Stresssituationen immer sehr zuvorkommend. Diese Freundlichkeit kommt auch wirklich von Herzen, so dass man sich nicht wie irgendeine Nummer, sondern wie ein Gast vorkommt. Jeder nimmt Anteil am noch so kleinsten Zipperlein, jeder versucht einem den Aufenthalt noch ein bisschen angenehmer zu machen. Jedes Essen ist ein kleines Kunstwerk an Geschmack und Optik. Sonderwünsche werden nicht nur abgefragt, sondern auch erfüllt! Es ist einfach perfekt in dieser Klinik!

Von mir nochmal ein ganz herzliches Dankeschön an Dr. Hartog, Frau Diekmann, alle Schwestern und Mitarbeiter! Ich würde NIEMALS in eine andere Klinik gehen!

Kaum zu glauben, das es das noch gibt in der heutigen Zeit!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
gar nichts
Krankheitsbild:
Brust-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik die nur zu empfehlen ist! Das Personal immer freundlich und um die Patientin bemüht und getoppt wird das Ganze noch durch Dr. tHartog, dessen Beruf gleichzeitig Berugung ist. Ingesamt absolut kompetent, mit Wohlfülfaktor. Wenn schon eine Brust-OP sein muß, dann würde ich auch immer wieder hier hingehen. In welcher Klinik bekommt man als Patientin nach der Diagnose "bösartig" am nächsten Tag einen Gesprächstermin und das am Samstag um 18.00 h! Auch die OP selbst wird kurzfristig durchgeführt. Persönlicher Service: Dr. Hartog ruft direkt nach der OP bei dem angegebenen Angehörigen an und gibt eine erste Information wie die OP gelaufen ist. Dss Essem ist super, abwechslungsreich und lecker!!!! Die Zimmer sind geräumig und auf Sauberkeit wird großen Wert gelegt. Außerdem wirklich gut: Mittagsruhe von 13.00 bis 15.00 h (keine Besuchszeit), als Patientin kann ich das nur begrüßen, das man einfach Ruhe finden kann. Der Doktor macht einem auch Mut und das hilft in der Situation auch sehr. Also: Wer hier was zu meckern hat, der kann nur selber Schuld dran sein.

Die Klinik vereinbart weiterhin Termine für Folgeuntersuchungen, die Überweisung gibt es gleich dazu.

Rundum Betreuung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Einfach alles!!!
Kontra:
Nichts!!!
Krankheitsbild:
Entbindung
Privatpatient:
ja
Mutter mit Baby in einem Zimmer:
ja
Vater darf bei Geburt anwesend sein:
ja
Entbindung auch ambulant möglich:
das weiss ich nicht
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Klinik nun schon mein viertes Kind bekommen und muss sagen, dass ich jeden einzelnen Aufenthalt dort einfach nur genossen habe! Die Betreuung durch die Ärzte und Schwestern waren zu jeder Zeit einfach Nett und hilfsbereit! Ich habe mich nicht wie in einem Krankenhaus sondern wie in einem Hotel mit rundum Service gefühlt! Einfach nur zu empfehlen!!!

Neue Lebensqualität erhalten :).

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nur zu empfehlen. Das Leitbild wird wirklich gelebt! Geschmackvoll eingerichtete, große Zimmer. Essen nicht zu toppen!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr empathisch, ohne Zeitdruck, alle Fragen wurden umfassend beantwortet, nach dem Eingriff wurden Fotos gezeigt und ausführlich erläutert.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Unerwartet schneller Genesungsprozess :).)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kaum Wartezeiten, sehr freundliche Mitarbeiterinnen.)
Pro:
Diese Eingriffe kann ich jeder Betroffenen nur empfehlen!!!
Kontra:
Absolut Nichts!!!
Krankheitsbild:
Streßinkontinenz und Hypermenorrhoe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich litt seit weit über 10 Jahren an Streßinkontinenz und wurde schließlich von meiner Gynäkologin auf die Klinik hingewiesen. Frau Gass lernte ich als eine sehr fachkompetente und empathische Ärztin kennen. Ich hatte durch die sehr ausführlichen und gut nachvollziehbaren Erläuterungen und die in sehr angenehmer Atmosphäre von ihr durchgeführte spezielle Untersuchung sofort ein "Ja" zu diesem Eingriff. "Der Erfolg" der Operation stellte sich umgehend ein und ich kann wirklich sagen, dass ich dadurch eine völlig neue Lebensqualität gewonnen habe.
Die Atmosphäre in der Klinik, das Ambiente, die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft aller Mitarbeitergruppen trugen wesentlich zu einem sehr schnellen Genesungsprozess bei.
Keine Frage war zu viel, die Schwestern waren immer erreichbar und als Patientin gewann ich den Eindruck, dass alle sehr gerne in der Klinik arbeiten und hoch motiviert sind.
Die Erfahrungen dieses ersten Eingriffs, waren dafür ausschlaggebend, dass ich mich ein paar Wochen später zu einem weiteren Eingriff entschied.
Ich litt seit Jahren unter massiven Blutungen und hatte bereits vor 2 Jahren eine Hysterektomie erwogen, ein durchaus großer und folgenschwerer Eingriff. Durch Frau Gass wurde ich auf die Möglichkeit der Menolyse hingewiesen, ein weitaus kleinerer und risikoarmer Eingriff.
Warum meine Gynäkologin mich darüber nicht informierte ist mir unverständlich.
Die Erfahrungen bei diesem Eingriff waren ebenso positiv wie beim Ersten. Nach nur 3 Tagen konnte ich beschwerdefrei nach Hause entlassen werden.
Ich kann diese Klinik und insbesondere die ärztliche Versorgung durch Frau Gass nur empfehlen und würde gynäkologische Eingriffe jeder Art ausschließlich in dieser Klinik vornehmen lassen.
Gespräche mit anderen Patientinnen, die schon mehrmals in dieser Klinik waren, bestätigten meine Eindrücke in allen Bereichen.
Ich bin übrigens nicht privat versichert :).

einfach super

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Brustkrebsdiagnose empfahl mir mein Gynäkologe die Klinik Dr. Hartog. Ich habe Herrn Dr. Hartog als sehr einfühlsamen und kompetenten Arzt kennengelernt, der mir Ruhe und Geborgheit gab und keine meiner Fragen unbeantwortet ließ. Die liebevolle Pflege aller Mitarbeiter nach der Operation, die einen zu keiner Zeit allein ließen und die Unterbringung im schönen Zimmer und die super Verpflegung, so liebevoll hergerichtet, dass sich ein 5 * Hotel daran ein Beispiel nehmen kann, ließen mich schnell wieder genesen. Man geht ja nicht gerne ins Krankenhaus, aber in diese Klinik würde ich jederzeit wieder gehen.
Nebenbei muß ich noch erwähnen, dass ich Kassenpatient bin, was ich zu keiner Zeit spürte.

Einfach super

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Super
Kontra:
Krankheitsbild:
Totaloperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich bei dem Aufenthalt in dieser Klinik immer gut versorgt und vor allen Dingen als Patientin und nicht als Nummer. Die Krankenschwestern waren immer freundlich und sehr aufmerksam. Frau Dr. Limann, von der ich operiert und auch immer betreut wurde,war immer als Ansprechperson erreichbar. Das Essen war immer sehr schön hergerichtet abwechslungsreich und lecker. In dieser Klinik kann man sich nur wohlfühlen.

Traumhafter Aufenthalt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Mutter mit Baby in einem Zimmer:
ja
Vater darf bei Geburt anwesend sein:
ja
Entbindung auch ambulant möglich:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir haben in dieser Klinik unsere Tochter per Kaiserschnitt entbunden. Diese Klinik kann man einfach nur empfehlen. Aus med. Sicht ist alles perfekt,sehr genau und zuverlaessig abgelaufen. Wir fuehlten uns sehr gut aufgehoben.

Was einem den Krankenhausaufenthalt noch einfacher macht ist aber die liebevolle Betreuung durch das Personal. Zu jeder Ziet stehen einem die netten Schwestern zur Verfuegung. Egal ob ein kleiner Wunsch, Fragen zum Stillen oder auch nur ein kleiner Plausch gibt einem einsicheres und angenehes Gefuehl. Die Verpflegung ist einsame Spitze. Viele Restaurants kochen deutlich schlechter.
Wir wuerden immer wieder in diese Klinik gehen!

1 Kommentar

rosa922 am 14.03.2017

Hallo, darf ich fragen ob hier auch ein Kaiserschnitt auf "Wunsch" gemacht wird ?

Liebevolle und Super Frauenklink

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nichts aus zusetzten)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Das Personal und das essen ist Super!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Geburt
Privatpatient:
nein
Mutter mit Baby in einem Zimmer:
ja
Vater darf bei Geburt anwesend sein:
ja
Entbindung auch ambulant möglich:
das weiss ich nicht
Erfahrungsbericht:

Ich bin froh das ich mich für die Hartog klink entschieden hab.
Es war meine erste Geburt und ich hab mich so wohl gefühlt und es haben sich alle sehr gut um mich gekümmert und ich konnte immer Fragen stellen!
Hatte einen Kaiserschnitt, hatte davor wirklich Angst, aber Dr. Hartog war mit seiner Art sehr beruhigend und konnte mir alles sehr gut erklären warum es ein Kaiserschnitt sein muss!
Das essen war Super, man kann es selber nicht besser machen!!
Das Zimmer war auch Super alles sauber und schon ein gerichtet! Man achtet auch auf die kleinen und schönen Detail in der Klinik!

Super 5 Sterne+

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ruhige Atmosphäre, Schwestern und Ärzte sind sehr freundlich und haben viel Zeit! Das Essen hat Restaurantcharakter.
Kontra:
Leider kein Kinderfotgraph vor Ort
Krankheitsbild:
Sectio
Privatpatient:
ja
Mutter mit Baby in einem Zimmer:
ja
Vater darf bei Geburt anwesend sein:
ja
Entbindung auch ambulant möglich:
das weiss ich nicht
Erfahrungsbericht:

Das war genau der richtige Start ins Familienleben. Super entspannt. Fast wie ein Wellnessurlaub! Sollte ich noch ein Kind erwarten, werde ich sofort wieder für Entbindung in der Klinik Hartog entscheiden! Da kann man sich nur wohlfühlen.

Weiter zu empfehlende Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung aufgrund von Myomen
Erfahrungsbericht:

In dieser Klinik ist man in jeder Hinsicht (Ärzte, Schwestern, Küche, sonsziges Personal) super aufgehoben. Die Zimmer sind sehr schön. Die Atmosphäre ist besser als in jedem anderen Krankenhaus . Das Essen ist ein Gedicht. Alle Ärzte verfügen über ein großes Fachwissen und nehmen sich für den Patienten Zeit und berücksichtigen seine Besonderheiten.

Die allerbeste Klinik, die frau sich wünschen kann!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Allerbestens!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich fühlte mich mit allen Ängsten sehr ernst genommen und bestens beraten.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Engagement, Freundlichkeit, reibungsloser Ablauf!)
Pro:
Kompetenz und Qualität gepaart mit liebevoller Fürsorge und schönster Atmosphäre!
Kontra:
Ich habe nicht eine negative Erfahrung dort gemacht! Nur Gutes!
Krankheitsbild:
Hysterektomie aufgrund eines Myoms
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist ein Juwel! Ich habe wirklich Erfahrung mit Krankenhäusern, und diese ist die allerbeste! Ein kompetentes Team, ein gütiger und verständnisvioller Arzt, geschmackvolles Ambiente, alle Krankenschwestern liebevoll, fröhlich und aufmerksam, beste Hygiene, das Essen wird frisch im Hause gekocht und schmeckt vorzüglich, stilvolle Einrichtung (schöne Möbel, echte Kunst an den Wänden) mit herrlichem Blick in den gepflegten Garten sowie ein Patientinnengarten (angelegt wie ein Bauerngarten) - auch Mit-Patientinnen genossen diese wunderschöne Atmosphäre und abgesehen von der höchst kompetenten medizinischen Betreuung fühlten wir uns eigentlich immer wie im Wellness-Hotel! Dass es sowas heute noch gibt! Einige Mitarbeiterinnen sind dort schon seit Jahrzehnten und das Personal spricht voller Bewunderung und Begeisterung vom Chef - auch das werte ich als bestes Zeichen! Ich kann jeder Frau nur dazu raten, sich für diese Klinik zu entscheiden! Und ein herzliches, großes Dankeschön an das ganze Klinik-Team!

Uneingeschränkt empfehlenswert!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In dieser Klinik stimmt einfach alles, u. ich persönlich werde im Falle einer weiteren Behandlung nirgendwohin anders gehen.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zeitnehmend, klar, persönlich u. bemerkenswert empathisch.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Angesichts meiner unerwartet rasanten Gesundung u. Erholung zweifellos perfekt!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zuvorkommend, sehr freundlich u. unkompliziert-entspannt.)
Pro:
Das durchgängig sichere u. wohltuende Gefühl, absolut professionell, überaus umsichtig u. dazu höchst empathisch betreut zu werden.
Kontra:
Rein gar nichts!
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Erfahrungen, die ich während meines 8-tägig. Aufenth. in der Klinik Dr. Hartog gemacht habe, könnten nicht besser sein. Von der 1. Minute an habe ich mich äußerst professionell, umsichtig u. dazu überaus empathisch betreut gefühlt. Die auf der Homep. skizz. Philosophie dieser Klinik, wonach die individualisierte Betreuung u. Therapie im Vordergrund steht u. sich alles um das Wohl u. die Gesundung der Patientin dreht, wird, wie ich ausdrückl. bestätigen kann, in diesem Haus tatsächlich durch und durch gelebt. Dass das Geld, das in dieser Klinik verdient wird, zu einem nicht unerhebl. Teil sogl. wieder für die weitere Optimierung der Klinik-Ausstatt. eingesetzt wird, u. das sicht- u. spürbar zum Wohl der Patient., daran besteht für mich kein Zweifel. Das betrifft die geschmackvoll-gemütl. Räumlichkeiten, nicht anders die beeindruckende tech. Ausstatt. des OP-Bereiches (die ich kurz vor der OP noch wahrnehmen konnte), ebenso die reiche Zahl an Pflegekräften u. nicht zuletzt das bemerkenswert hervorrag. Essen.
Als mediz. Laie werde ich kaum die Kompetenz des behand. Arztes beurteilen können. Was ich aber beurteilen kann, ist, dass es mir schon vom 1. Tag nach der OP an rasant gut u. besser ging. Dass ich diese zügige Rekonvaleszenz vor allem Herrn Dr. Hartog u. seinem mediz.-chirurgischen Können zu verdanken habe, steht für mich außer Frage, nicht anders seiner klaren, ruhigen u. vor allem auch bemerkenswert empath. Vorberatung, die es mir ermöglichte, der OP voller Vertrauen u. Zuversicht entgegensehen zu können. Zu meiner schnellen Erholung trugen darüber hinaus die überaus umsichtigen u. dabei geradezu liebevoll besorgten Schwestern bei, die jederzeit ansprechbar waren und mir stets unverzügl. mit Rat u. Tat zur Seite standen.
Der Gesundungs- u. Erholungsfaktor in diesem Haus ist enorm hoch. Dazu gehört gerade auch das wunderschöne Park-Ambiente, ebenso der für die Patient. völlig entspannte Tagesablauf u. nicht zuletzt die hervorragenden Physiotherapeutinnen.

Sehr persönlich

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sie arbeiten mit Ruhe und Geduld!!!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es gibt keine Frage die zuviel gestellt wird... Man bekommt immer eine Antwort!)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das was gemacht wird, merkt man, hat Sinn und Zweck!!!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Vollkommen abgestimmt auf Mutter und Kind
Kontra:
NICHTS
Privatpatient:
ja
Mutter mit Baby in einem Zimmer:
ja
Vater darf bei Geburt anwesend sein:
ja
Entbindung auch ambulant möglich:
das weiss ich nicht
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Klinik Dr. Hartog mein zweites Kind bekommen und bin sehr zufrieden. Mein erstes Kind habe ich in einem normalen Krankenhaus entbunden. Die erste Geburt war kompliziert und das gesamte Personal, mit Ausnahme des Oberarztes waren überfordert!!! Dadurch habe ich einen sehr guten Vergleich zum jetzigen Ablauf und ich möchte sagen, besser, informativer und in meinen Augen professioneller hätte es nicht laufen können. Mein erstes Kind habe ich spontan entbunden und bei der jetzigen Geburt war es ein Keiserschnitt! Mir wurde alles ganz genau erklärt, warum und wie etwas passiert! Ärzte, Hebammen und wer sonst noch anwesend war, arbeiteten Hand in Hand! Durch die Beleghebammen habe ich nur eine Hebamme die mich während der gesamten Zeit betreut.
Die Schwestern sind sehr aufmerksam und immer bereit einen Wunsch zu erfüllen. Das Essen ist kein richtiges Krankenhausessen und wird liebevoll angerichtet serviert. Mit Silberbesteck, Stoffservietten und Deckchen auf dem Nachttisch. Hier wird, wenn man das möchte sehr sehr viel Entlastung für die neue Mama geschaffen und viel abgenommen!!!
Besonders gut gefällt mir, daß alle Kinder in den ersten 24h von einem Kinderarzt untersucht werden.
Es gibt nur Zweibettzimmer, mehr Belegung ist nicht möglich, man hat nicht den Lauten Kliniklärm und wenn ich die Terassentür öffne, Zwitschern die Vögel im Park.... Sehr erholsam!!!

BLOß NICHT

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

also ich bin sehr unzufrieden mit der privatklinik.
am 16.11.2011 war ich bei dr. hartog, rutine untersuchung.
er hat bei mir PCO-Syndrom festgestellt und hat mich dann ins krankenhaus eingewiesen damit man meine zysten entfernt.
:O ich habe mich sehr gewundert, weil es ja eine privatklinik ist.
die weitere vollgende monate war ich weiterhin bei ihn in behandlung. mein mann und ich wünschen uns ein kind.
dr. hartog wollte mich dann gleich wieder operieren, weil die klinik bethel laut seines redens nicht alle zysten entfernt haben.
wo ich dann gesagt habe dass das auch langsam mal reicht.
weil ich mich geweigert habe, mich noch ein mal unters messer zulegen, gibt es von deren seite keine weitere behandlungsmöglichkeiten.
der empfang ist sehr unfreundlich und lange warte zeiten von ca 1 1/2 stunden,trotz termin.

ich habe den frauenarzt gewechselt und er hat mir clomifen verschrieben, und mein neuer frauenarzt versteht nicht das man mich wieder OP will.....

leider nicht weiter zu empfehlen

Klinik Hartog

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mir ist es nie besser in einem Krankenhaus gegangen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bin noch nie umfangreicher Aufgeklärt wurden was bei mir gemacht werden soll.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfach nur gut, könnte nicht besser sein)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnell und sehr freundlich)
Pro:
Alles war gut
Kontra:
nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar und März jeweils für 4 Tage in der Klinik. Trotz der dramatischen Diagnose habe ich mich immer sehr wohlgefühlt in der Klinik.

Dr. Hartwig war immer ansprechbar, nahm sich sehr viel Zeit alles zu erklären, ging auf Fragen und Wünsche ein. Zeichnete das was er erklärte auf, so das man dieses zu Hause nachlesen konnte.
Er trat mitfühlend, warmherzig und mit einem angenehmen Charme auf.

Das Personal war immer freundlich und hat mich auch psychisch immer wieder aufgefangen. Jeder zeit konnte man zu ihnen gehen und wünsche äußern.

Besonders die eine Physiotherapeutin konnte gute Tipps geben und hat meine Schulter nach der OP beweglich gehalten.

Das Essen und die Küche (Küchenpersonal) waren einsame spitze, so lecker habe ich bisher nur zu Hause oder in einem Sterne Restaurant gegessen. Die angemachten Tellerchen waren eine Augenweide und haben gleich die Laune gehoben, sie waren mit so viellieb zubereitet, abends durfte man sogar ein Gläschen Wein trinken.

Ich habe mich stets wohl und aufgehoben gefühlt. Und kann diese Klinik nur weiter empfehlen.

Erholung pur

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
tolles Essen und freundliches Personal
Kontra:
Privatpatient:
nein
Mutter mit Baby in einem Zimmer:
ja
Vater darf bei Geburt anwesend sein:
ja
Entbindung auch ambulant möglich:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Klinik Dr. Hartog mein drittes Kind bekommen und war sehr zufrieden. Durch die Beleghebammen hatte ich nur eine Hebamme die mich während der Entbinung betreut hat und die Ärztin kam erst zum Schluß dazu, war aber immer informiert.
Obwohl in der Zeit meines Aufenthaltes viele Entbinungen und auch Operationen waren, waren die Ärzte freundlich und die Schwestern hatten immer ein Lächeln im Gesicht. Sie waren sehr aufmerksam und immer bereit einen Wunsch zu erfüllen. Das Essen hatte durchweg Sternestandart und wurde liebevoll angerichtet serviert. Mit Silberbesteck, Stoffservietten und Deckchen auf dem Nachttisch. Durch zwei Stunden Mittagspause in denen keine Besucher in der Klinik waren, war auch tagsüber Ruhe zum Schlafen. Auch wenn die Ausstattung der Klinik noch nicht in allesn Zimmern auf dem neusten Stand ist, so war es dort doch angenehmer als in einer riesen Klinik. Es ist bei allem eben doch ein Krankenhaus und kein Hotel selbst wenn manche Mitpatientinnen anscheinend diesen Anspruch haben/hatten.
Wenn Komplikationen bei meinem Kind aufgetaucht wären, hätten die mit der Klinik zusammen arbeitenden Kinderärzte oder die Kinderklinik Bethel parat gestanden. Besonders gut hat mir gefallen, daß alle Kinder in den ersten 24h von einem Kinderarzt untersucht werden(dieses Service bietet kein anderes Bielefelder Haus an) und auch eine HNO-ärztliche Untersuchung durchgeführt wird.
Wenn ich noch einmal ein Kind bekommen sollte, gehe ich bestimmt wieder in diese nette Klinik oder auch wenn ich denn mal eine gynäkologische OP haben muß.
Hoffentlich sind die netten und kompetenten Schwestern dann auch noch dort!

alles bestens

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2001/2003   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre
Kontra:
Nichts
Privatpatient:
ja
Mutter mit Baby in einem Zimmer:
ja
Vater darf bei Geburt anwesend sein:
ja
Entbindung auch ambulant möglich:
das weiss ich nicht
Erfahrungsbericht:

Ich war zweimal dort; 2001 und 2003 und es hat mir beide Male ausgesprochen gut gefallen.
Das Personal ist kompetent und freundlich; ich hatte ein Einzelzimmer und keine Wünsche offen obwohl es beide Male unter der Geburt Komplikationen gab (die aber überall passiert wären) fühlte ich mich gut aufgehoben. Es wurden auch Spezialisten dazu geholt; es war aber alles ok.
Ich habe mich dort bestens betreut gefühlt und war jeweils 7 Tage dort.

Eine Klinik, in der man der man Mensch ist!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2112   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Liebevolle Betreuung durch das Klinikpersonal; fachlich sehr gute Beratung und Betreuung + Nachsorge.
Ruhe, um sich erholen zu können, total leckeres Essen.

Privatklinik mit selbstgesteuerten Qalitätsbericht

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
gute Verpflegung freundliches Personal
Kontra:
geschicktes verdecktes Interesse Gewinnmaximierung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleine Frauenprivatklinik mit zwei Ärztinnen und einem Arzt, ausreichend freundliche Schwestern, Narkoseärzte extern. Kassenpatienten dürfen kommen für Zweibettzimmer und Dreibettzimmer. Verpflegung sehr gut.
Zimmereinrichtung, das Nötigste ist da. gepflegt, im Dreibettzimmer ein großer Fernseher, der ständig läuft, evtl auch ohne Ton. Nur eine Toilette und Dusche, kein Sitzwaschbecken! Bei hoher Belastung muß man über den Flur ins Besucher WC. Man macht kein Hehl daraus das man schnell wieder nach der OP entlassen wird, nötige Genesungsprozesse, zu Hause erwünscht ist ja auch vielleicht sinnvoll. Der Entlassungsbericht las sich entsprechend, es ist alles normal und gut gewesen was nicht stimmt, Daran sind natürlich die Kassen schuld. (Fallpauschale!) Wir mußten leidvoll erfahren, ausserhalb der Routine darf nichts vorkommen, so zeigte sich sofort die geringe Flexibilität. Drei Tage nach der OP brachte ein Taxi meine Frau morgens tränenüberströmt nach Hause die fast einen Tag nach der OP extrem starke Schmerzen ertragen mußte.
Ob die OP das erhoffte Ergebnis gebracht hat wissen wir nicht,
immerhin wiegelte die Ärztin schon vorbeugend ab, dafür gibt Sie keine Gewähr, aber was gemacht wurde war ihre Empfehlung. Dioe Narkoswirkung hielt fast ein Tag an. 4 Tage durfte Sie insgesamt dort sein

Beste Klinik in Bielefeld

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute moderne Klinik mit einer ruhiger Atmosphäre, sehr kompetenten, freundlichen Ärzten und Krankenschwestern und schmakhaftem Essen. Perfekte Betreung auch für Kassenpatienten. Schöner Garten unterstütz die Heilung.

Sehr gute Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ausnahmslos zu empfehlen
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Angehörige wurde in dieser Klinik an der Brust operiert.
Wir sind von dieser Klinik total begeistert.
Das OP-Vorgespräch durch Dr. Hartog- bei dem ich dabei war
war sehr ausführlich und einfühlsam. Die OP verlief otimal.
Die Betreuung durch die Schwestern war hervor-
ragend und das Essen......super lecker, wie mir meine
Angehörige berichtete.
Die Atmosphäre war insgesamt ruhig und entspannt, nicht die
übliche Hektik eines Krankenhausbetriebes.
Sie hat sich sehr wohlgefühlt und zusammengefasst
"sehr zufrieden".Zu erwähnen ist noch, dass sie Regelpatientin ist, aber trotzdem ohne private Zuzahlung/Versicherung diese tollen Leistungen in Anspruch nehmen konnte.

WIRKLICH HERVORRAGEND

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
bERATUNG UND OPERATION
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also ich kann mich nur wundern, daß man sich über 6Euro für den Fernseher oder schnarchende Mitpatienten aufregen kann. Man sollte sich doch in Erinnerung rufen ,daß man sich in einer Klinik befindet und nicht in einem5 Sterne Hotel.
Ich hatte vor kurzem eine brusterhaltende OP und ich kann nur sagen die medizinische Aufklärung und Beratung durch Dr. Hartog war hervorragend und ließ keine Fragen offen. Desweiteren hatte man den Eindruck, er kann sich absolut in die eigene Lage versetzen und ich hatte sehr großes Vertrauen und fühlte mich gut aufgehoben. Die OP ist gut verlaufen und wenn ich mich im Spiegel betrachte hat er das Gewebe so gut hinbekommen , daß alles (fast) so aussieht wie vorher. Was das Essen betrifft , so kann man nur sagen, das es wirklich schmackhaft ist und liebevoll angerichtet wird.
Auch wenn es mal stressig wird , fällt auf ,daß auch die Krankenschwestern ihre gute Laune behalten und sich sehr kümmern.... alles in allem fehlt nur noch daß man hier den roten Teppich ausrollt.Und das finde ich für eine Klinik in der heutigen Zeit schon bemerkenswert....!!!

sehr empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Onkologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Verpflegung und Versorgung
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Februar 2010 wurde ich in der Klinik an der Brust (brusterhaltend) operiert. Das Pflegepersonal war sehr freundlich und hilfsbereit - von der Aufnahme bis zum Ende des Aufenthaltes. Die OP ist sehr gut verlaufen. Die Frauenärztin in der Reha-Klinik lobte das wirklich gute Ergebnis der brusterhaltenden Operation.
Hervorzuheben ist die Verpflegung in der Klinik, die einer gehobenen Gastronomie entspricht. Am Wochenende wurde uns sogar zum Abendessen ein Glas Rotwein angeboten. Die Gesamtatmosphäre in der Klinik hat sicherlich sehr zu meiner Genesung beigetragen.
Ebenfalls lobend zu erwähnen, ist die genaue und exakte Erläuterung der Diagnose und des weiteren Vorgehens durch Herrn Dr. Hartog persönlich. Ich kann die Klinik wirklich nur weiterempfehlen.

Rechnung kam schneller als der Befund

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Familiär geführtes Haus
Kontra:
Viele Unannehmlichkeiten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ende 2008 entschied ich angesichts einer bevorstehenden OP für die Privatklinik mit dem hübschen Internetauftritt und gegen eine große Bettenburg. Als Entscheidungshilfe für kommende Generationen hier mal eine kurze, chronologische Beschreibung meines Aufenthaltes:
Donnerstag mittag: Aufnahme in der Klinik. Fast wäre ich aufgrund meiner Weigerung, 6 Euro täglich für die Fernsehbenutzung zu zahlen, hinausgeworfen worden. Für den Betrag hätte ich das antiquierte Gerät auch kaufen können. Letztendlich hat man dann wohl aber an die horrenden Gebühren gedacht, die sie mir ja eh in Rechnung stellen wollten. Mein Notebook konnte ich getrost wieder einpacken, da so etwas wie ein Lan Anschluss nicht existiert.
Die Einrichtung ist eher schlicht.
Beim Vorgespräch habe ich ein Zweibettzimmer gewählt, da man mir versprach, eine "passende" Mitbewohnerin auszusuchen. Die war dann auch etwa 50 Jahre älter als ich und hat des nachts Geräusche von sich gegeben, die selbst hartgesottene in den Freitod getrieben hätten. Mangels Kapazität durfte ich dann im Wartezimmer übernachten.
Freitag: OP Tag. Gegen mittag wurde ich etwas unwirsch, da man mir wohl aus gutem Grund nicht gesagt hat, dass ich erst nachmittags operiert werde. Kann aber auch am Koffeinentzug oder der allgemeinen Austrocknung gelegen haben. Hier zeigt sich dann ein weiterer Nachteil einer kleinen Klinik. Wurde dann aber mit Medikamenten ruhig gestellt.
Nach der Narkose war ich schnell wieder fit, die Dosierung muss sehr gut gewesen sein und es gab schon etwas zu Essen- und das war wirklich außergewöhnlich lecker.
Blöd, dass nun auch mein Wartezimmer besetzt war. Wurde dann wieder mit Medikamenten ruhig gestellt.
Samstag: habe nun meinen Mann gezwungen, mich mit nach Hause zu nehmen. Und das war gar nicht so einfach, da man mich nicht gehen lassen wollte.
War aber hartnäckig und echt froh, wieder zu Hause zu sein!
In einer so kleinen Einrichtung, die regelmäßig voll bis unter das Dach ist, gibt es natürlich keine Flexibilität falls es Unverträglichkeiten mit Ärzten, Personal oder Zimmergenossen gibt. Und nicht zu vergessen: in einer Privatklinik ist man eine/r von vielen!

1 Kommentar

Nutella am 19.03.2012

Naja in einer großen Einrichtung ist man nur eine Nummer oder die Frau vom Bett links in Zimmer 107

Mit Plazentaresten entlassen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Entbindung
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2006
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Beschwerden nicht ernst genommen
Privatpatient:
ja
Mutter mit Baby in einem Zimmer:
ja
Vater darf bei Geburt anwesend sein:
ja
Entbindung auch ambulant möglich:
das weiss ich nicht
Erfahrungsbericht:

Wir waren mit der Klinik sehr unzufrieden, da die medizinische Betreuung unzulänglich war.
Trotz massiver Schmerzen / Nachblutungen und -wehen war erst 12 Stunden nach der Geburt (am nächsten Morgen) ein Arzt ansprechbar, der dann aber auch keine Untersuchung vorgenommen hat (Standard-Satz war: "Das wird schon wieder..."). Diese -von uns als Nachlässigkeit empfundene- Behandlung setzte sich die folgende Woche fort. Erst am Tag der Entlassung, eine Woche nach der Entbindung, erfolgte ein Ultraschall, das ergab, dass sich noch Blutgerinnsel oder aber evtl. Plazentareste in der Gebärmutter befinden. Mit diesem Befund und dem Hinweis, ich solle mich drei Wochen später bei meinem Gynäkologen vorstellen, wurde ich -trotz eines schlechten Gesamtzustandes- entlassen. Der HB- Wert war zeitweise bspw. unter 6 gesunken.
Auf Anraten einer befreundetetn Hebamme suchte ich bereits 3 Tage später meinen niedergalassenen Arzt auf, der umgehend eine Operation zur Entfernung der Plazentareste durchführte. Zu diesem Zeitpunkt hatte die Gebärmutter sich schon entzündet und ich musste ein Antibiotikum nehmen.
Es hat lange gedauert, bis ich mich von den Folgen der Infektion und dem niedrigen HB-Wert erholt habe.

1 Kommentar

Sassy am 14.10.2008

Soviel Pfuscherei ist ja schon strafbar! Hätte dein Gynäkologe da nicht hintergesessen, wer weiss, was sonst noch passiert wäre... Ich hoffe, du hast dich wieder erholt und dir geht es gut!

LG