MEDIAN Reha-Zentrum Wiesbaden Sonnenberg

Talkback
Image

Leibnizstrasse 23-25
65191 Wiesbaden
Hessen

200 von 288 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

35 Anfragen für MEDIAN Reha-Zentrum Wiesbaden Sonnenberg

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lafee21

Hallo, ich komme wahrscheinlich im September.

Ich habe einige Fragen.
Ist auf dem Zimmer ein Wasserkocher erlaubt?
Was kostet Fernsehen, Wlan und Telefon?
Gibt es Trockenmöglichkeiten auf dem Zimmer?

Ich hoffe auf eine Antwort, Danke.

Klinischer Fachbereich: Kardiologie   |  Anfrage von prinzess39

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 24.08.2021 bis 14.09.2021

Juhuu
Ich 39 weiblich starte am 24.08 bis voraussichtlich 14.09 meine Kur .Wer ist zum gleichen Zeitpunkt da ? Lg chantal

Klinischer Fachbereich: Rheuma   |  Anfrage von Tanja20

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 22.08.2018

Hallo!
Ich gehe am 22.08. zur Reha in die Klaus-Miehlke Klinik! Wer ist denn noch in diesem Zeitraum da?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von unsuwe2

PKW Parkplatz

Aufenthaltszeitraum: 11.09.2017 bis 17.10.2017

Hallo,
ich bin vom 11.09.2017 bis vorraussichtlich 18.10.2017 zur Reha in der Klaus Miehlke Klinik.
Bin das erste mal dort
Würde mich freuen nette Leute kennen zu lernen.
War jemand schon einmal dort mit dem eigenen PKW?
Wie sind die Park möglichkeiten in der Umgebung.
Oder fahre ich besser mit dem DB?

LG unsuwe2

Antwort von Kat10
am

Hallo,
Man kann sehr gut in den benachbarten Straßen parken. Die Klinik verlangt 6,50€ pro Tag für sehr enge Parkplätze. Für das Geld kann man lieber mal essen gehen! Fährt man ein kleines Stück die Straße weiter hoch, so findet man in der Bingertstrasse immer einen Platz. Nicht entgegen der FahrtRichtung parken und grüne UmweltPlakette am Auto haben!!

Viel Erfolg bei der Reha.

Grüße aus der Klinik

Antwort von unsuwe2
am

Danke für die Info.
Bist Du dort als Patient oder Angstellt?
Würde mich freuen Nette Leute kennen zu lernen.

Bis dann
Gruß

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kat10

Reha

Aufenthaltszeitraum: 08/2017

Hallo,

Ich werde im August in der Klaus Miehlke Klinik meine erste Reha beginnen.
Wie ist die Zufriedenheit in der Psychosomatischen Abteilung?

Wer kann Tips zu dem Programm außerhalb der Behandlungzeiten geben? Wird etwas von der Klinik angeboten oder muss man alles selbst organisieren? Bin 5 Wochen dort, ganz schön lang.
Wer kann Tipps geben? Z.B. bzgl. Parken, Ausflüge usw.

Freue mich über Antworten

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Foxdm

Am 17.01.2017 geht es los

Aufenthaltszeitraum: 17.01.2017

Hallo!
Am 17 Januar bin ich das zweite mal nach 2013 in der Klaus Miehlke Klinik.
Kann mir jemand etwas über die Kosten von TV und Internet-Zugang sagen, bzw. schreiben?
2013 brauchte man nur von zu Hause ein Antennenkabel mitbringen, dann war es gut. :-)

Fängt denn zu der Zeit noch jemand seine Reha dort an?
Das erste Mal dort, war super und ich komme jetzt gerne wieder!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von pongo2

parken

Aufenthaltszeitraum: 13.07.2016 bis 18.08.2016

Hallo,

ich werde vom 13.07 -18.08 in dieser Klinik sein.

Vor 5 Jahren war ich schon mal in dieser super Klinik und da hat das Parken nichts gekostet. Ist das immer noch so? Wenn nein, wo kann man in der Nähe Parken?

Wer ist noch in dieser Zeit da?

danke

Antwort von Rob3
am

Hallo!Mein name ist Robert und ich bin vom 12.07 an in der KLinik. Leider kann ich dir keine Antwort bezüglich der Parkmöglichkeit geben,vieleicht kannst du mir helfen? Wenn du schon einmal da warst, weißt du bestimmt was das TV kostet und gibt es ein paar tipps, die du mir geben kannst? Bis dahin,LG.Robert

Antwort von pongo2
am

Hallo Robert,

Was bzw. in welche Richtung möchtest du den gerne etwas wissen?
Laut meinen Unterlagen kostet der Fernseher am Tag einen Euro.
Ich war vor 5 Jahren für 3 Wochen in dieser Klinik.
Auch ich war von den durchwachsenden Bewertungen etwas unsicher, aber ich wurde nur positiv überrascht. Die Atmosphäre, das Personal angefangen von Hausmeister bis zum Chefarzt, die Zimmer, das Essen war einfach super. Natürlich kann man die Nadel im Heuhaufen suchen und ob du sie findest liegt nur an Dir, wie du deine Reha gestalten und auf welche "Seite" du dich schlagen möchtest.
Nach ein paar Tagen fand sich eine Gruppe zusammen die in die wunderschöne Altstadt, auch mit vielen kleinen "Kneipen", quer durch den Park gingen ( ca. 15-20 min. ), natürlich konnte man mit dem Bus dorthin fahren.
so nun habe ich dir einiges geschrieben, wenn du noch was wissen willst...

man sieht sich und du wirst mich erkennen den ich denke ich bin wieder der einzige Bayer dort :)

Gruß

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Zandi

Bin von 15.03. bis 22.04.16 dort zur Reha.....

Aufenthaltszeitraum: 15.03.2016 bis 22.04.2016

Hallo,
ich bin in Kürze für voraussichtlich 5 Wochen in der Reha Klinik, sind in diesem Zeitraum wäre noch da de hier angemeldet ist da?

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von rolo14

Erste Reha

Aufenthaltszeitraum: 23.10.2014 bis 13.11.2014

Hallo ich habe vom 23.10.-13.11.2014 meine erste Reha.
Was sollte da beachtet werden?
Ist in diesem Zeitraum noch jemand da ?
lg
rolo14

Antwort von aj222
am

Moin.....ist nicht meine erste reha...aber meine erste in dieser klinik.habe meinen Anreisetermin für den 20.10.2014 bekommen....bin also auch da...
lg anja

Antwort von Erzengel000
am

Bei deiner Ankunft ...lege Wert darauf nicht in einer Kelleretage zu kommen,ansonsten steht dir ein alter Fernseher plus knarrendes Bett zur Verfügung.Noch ein Tipp:fahre mit dem Auto!!Ansonsten gute Reha,und alles Gute bei der Genesung.

Klinischer Fachbereich: Rheuma   |  Anfrage von Dini69

Bin vom 04.10. bis 22.10.13 dort

Aufenthaltszeitraum: 04.10.2013 bis 22.10.2013

Ist noch jemand in dieser Zeit da ?

Gibt es dort W-Lan ?

Lieben Gruß
Dini

Antwort von aj222
am

Moin...hab für 5 Wochen das okay für meine reha bekommwn.Warte nun nur noch auf einen Termin für Oktober von der klinik...
Vielleicht sieht man sich....
Wer ist noch da?
Lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Foxdm

Fahrrad mitnehmen und sicher abstellen

Weiß jemand ob man ein Fahrrad mitnehmen und auch sicher abstellen kann?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Foxdm

Bin ab 23.04.2013 in der Klinik, wer noch?

Aufenthaltszeitraum: 23.04.2013

Hallo!
Ist vielleicht noch jemand zu dieser Zeit in der Klaus Miehlke Klinik?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Foxdm

Kosten?

Aufenthaltszeitraum: 01.05.2013

Kann jemand sagen, was der Tv pro Tag und Woche kostet?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Foxdm

Meinung!

Aufenthaltszeitraum: 23.04.2013 bis 28.05.2013

Hallo zusammen.
Ich "soll" am 23.04.2013 in die Klaus Miehlke Klinik in psychosomatische Behandlung. Meine Wunschklinik war allerdings die Hescuro in Bad Kissingen. Der Antrag auf Klinikwechsel läuft. Allerdings muß ich mich ja mit der von der Rentenversicherung befohlenen Klinik auseinandersetzen.
Die Bewertungen hier sind ja wirklich durchwachsen von total schlecht bis sehr gut.
Mich schrecken die negativen Bewertungen schon ab und zur Erholung bei erheblichen psychosomatischen Problemen halte ich eine "Großstadt" für ziemlich ungeeignet. Kann dazu jemand etwas sagen? Auch wenn ich den Prospekt der Klinik sehe und hab gleich jemand auf einem Bild, man verzeihe mir, die Dame könnte meine Großmutter sein, ich bin 39, dann mache ich mir da schon Gedanken ob das passt.
Dazu kommen die Beiträge hier, in denen Patienten Ihren Abschlußarztbrief nicht einsehen dürfen. Und in diesen Briefen dann das Gegenteil der Abschlußgespräche steht, da habe ich schon keine Lust.
Sicher, es gibt immer mehrere Meinungen, aber vielleicht kann mir ja jemand der etwa in meinem Alter ist, etwas zu der Klinik schreiben. Kann ja sein, das meine Bedenken ünbegründet sind, aber im Moment fühle ich mich ziemlich schlecht beim Gedanken an die Klinik.

Antwort von havanna05
am

Hallo,

Patienten verfügen seit Inkrafttreten des SGB IX mit dem § 9 über weitreichende Wunsch- und Wahlrechte. Patienten, die aufgrund ihrer gesundheitlichen Situation einer medizinischen Rehabilitation bedürfen, haben grundsätzlich das Recht eine geeignete Rehabilitationsklinik selbst auszusuchen.

Wichtig ist nur, dass sie vom Rentenversicherungsträger getragen werden.

Nur als kleine Info. Bei mir ahts geklappt. allerdings habe ich mir die falsche Klinik ausgesucht. Nämlich diese....

Grüße Havanna0509

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von havanna05

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 13.02.2012

ach ja,
kann man auch mal nach Hause am Wochenende?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von havanna05

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 13.02.2012

Hallo,

ich werde ab Montag auch dort sein. Ich bin (leider immer noch) Raucher, kann mir jemand sagen, ob es dort Möglichkeiten- ausser im freien für Suchti´s gibt?

Vielen Dank

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von wolle54

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 14.02.2012 bis 06.03.2012

Ich habe ein Termin ab dem 14 02 2012 zur Reha in der Ortophädie ich habe propleme mit den Schultergelenken.Ich habe nun viel positives aber auch sehr viel Negatives gelesen wobei das Negative manchmal recht heftig ausfällt Ich bin jetzt etwas verunsichert wasdenaufenthalt betrifft.Kann mir jemand auskunft geben der erst vor kurzem in der Klinik war.




Herzlichen Dank


Wolfgang

Antwort von Lusi
am



Fahren sie beruhigt in diese Klinik sie werden es nicht bereuen.

Ich selbst war im Zeitraum 03.01.2012-25.01.2012 dort.

Machen sie sich ihr eigenes Bild und sie werden sehen das viel

Sch......ß über diese Klinik geschrieben wird.

Ich wünsche ihnen einen angenehmen aufendhalt.

Antwort von wolle54
am

vielen Dank Lusi für ihre Antwort Nörgler gibt es überall ich werde jetzt etwas beruhigter in die Klinlk zur Reha Fahren.





Liebe Grüsse

Wolfgang

Antwort von Silke68
am

Hallo wolle54

Ich fahre am 9.2. auch zur Reha und auch Fachbereich Orthopädie.

Mir geht es ähnlich, mache mir auch so meine Gedanken über die Bewertungen.

Aber wie die anderen schon geschrieben haben, abwarten und gucken was kommt.


Silke

Antwort von wolle54
am

Hallo Silke 68

Ich komme am 14.2.2012 vielleicht läuft man sich ja über den Weg.





wolfgang

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Rebecca68

Reha ab dem 29.08.11

Aufenthaltszeitraum: 29.08.2011

Hallo,
ich habe viele Bewertungen gelesen also von ganz super bis schlecht.
Nun muss ich am Montag für wenigstens 3 Wochen eine AHB in der Klinik für Orthopädie beginnen und bin doch sehr verunsichert was meine Vorstellungen von einer Reha betrifft.

Meine Erkrankung besteht aus Fibromyalgie und einem akuten Lendenwirbelproblem.
Nach 3 Wochen Krankenhaus und 3 Wochen warten auf meine Aufnahme
hoffe ich die ärztliche Versorgung und die fachliche Betreuung sind gesichert.

Wie sind die Gegebenheiten:gibt es eine Küche oder eine andere Möglichkeit um Kaffee zu kochen, wie ist die Umgebung und sind alle Patienten der verschiedenen Kliniken zum Essen zusammen.


Ich würde mich sehr über aussagekräftige Antworten freuen.


Gruß

Rebecca

Antwort von Ines48
am

Hallo.Ich war April/Mai für 3 Wo in der Klaus Miehlke Kliik.Von der ärztlichen Behandlung her war ich auf meiner Etage( 1 ) zufrieden,auf jeder Etage ist ein anderer Arzt zuständig.Die Therapien sind sehr zahlreich.Es ist einmal pro Woche Visite,aber man kann auch zu den Sprechzeiten mit Ärzten reden.möglichkeit zum Kaffe kochen gibt es nicht,den kann man gegen Bezahlung in der Cafeteria trinken.Das Essen wird gemeinsam im Speiseraum eingenommen,aber nur die Patienten von der Klinik.Mein Aufenthalt war relativ angenehm,was auch daran lag,das ich liebe Mitpatienten kennen gelernt habe.Ich wünsche eine erfolgreiche Reha.

Antwort von Rebecca68
am

Hallo Ines, danke für deine Antwort.
Ich denke ich muss selbst erst mal schauen wie es in der Klinik ist und werde meine Erfahrungen dann mitteilen.

Kannst du mir sagen ob man mit einem Internetstick auf dem Zimmer empfang bekommt u. welche Netzabdeckung ist am besten.

Noch eine andere Frage:wie hat sich deine Erkrankung nach der Reha entwickelt, geht es Dir danach bzw. heute besser?


Liebe Grüße

Rebecca

Klinischer Fachbereich: Psychiatrie   |  Anfrage von fred14

Gibt es Wlan

Aufenthaltszeitraum: 10.08.2011

Hallo Leute.
Ich habe heute erfahren dass ich in diese Klinik komme.
Auch nach längerem suchen habe ich keine Antworten auf meine Fragen gefunden.

Gibt es eine Möglichkeit in diesem Haus ins Internet zu kommen?

Sind die Zimmer alle Einzelzimmer?

Ist es im Bereich des Möglichen ein Musikinstrument mitzunehmen?
Nein kein Schlagzeug ;-)
Aber eine Gitarre wäre schön.
Die können auch leise sein.

Ich danke euch schon mal für Antworten und hoffe dass es ein guter Aufenthalt wird.

Ich lasse noch einen Gruß da
Fred


Antwort von Ines48
am

In der Klinik gibt es die Möglichkeit ins Internet zu kommen,allerdings funktioniert das nur in der Empfangshalle oder in der Cafeteria.Dazu muss man an der Rezeption einen Code kaufen.Ein Instrument mitzunehmen ist sicher kein Problem.Besser wäre es allerdings nur im Freien zu benutzen.Es gibt da einen überdachten Pavillon.Die Zimmer sind alle Einzelzimmer.Ich war April/Mai 2011 da.Alles in allem war der Aufenthalt recht angenehm,wenn man gesundheitlich auch in der Lage ist raus zu gehen.Es gab kleinere Kritikpunkte,was jeder selbst für sich feststellen muss.Ich wünsche einen guten Aufenthalt und vor allem gesundheitliche Fortschritte.

Antwort von fred14
am

Hallo Ines, danke für deine Antwort.
Bin nun selber in der Klinik und konnte vieles selbst in Erfahrung bringen.

An jeden der es wissen will.

Die Zimmer sind fast ausschließlich Einzelzimmer.
Es gibt soweit ich gehört habe im Keller ein paar Doppelzimmer, diese werden aber zur Zeit, nur von jeweils einer Person bewohnt und sind dementsprechend groß.
Das Personal ist überaus freundlich und zuvorkommend.
Internet funktioniert, wie Ines es schon oben erwähnt hat.
Ich bin mit einem Stick von Aldi unterwegs, welcher hier auch tadellos funktioniert, ob das aber auch in den unteren Stockwerken funktionniert weiß ich noch nicht.
Ich werde weiteres berichten.
Ines danke noch einmal.
Fred

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr: