Klinik Sanssouci Potsdam

Talkback
Image

Helene-Lange-Straße 13
14469 Potsdam
Brandenburg

55 von 71 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

71 Bewertungen

Sortierung
Filter

Absolut empfehlenswert!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfekte rundum Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux valgus und Kontrakte Hammerzehfehlstellung im 2.Zeh
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolut empfehlenswert!!!
Hier stimmt einfach alles, ich war sehr zufrieden. Große Fachkompetenz, Freundlichkeit, angenehme, helle Krankenzimmer mit ruhiger Lage, ein sehr nettes Pflegepersonal, so wie eine hervorragende rundum Betreuung. Essen und Verpflegung perfekt.Ich kann hier nur meine absolute Weiterempfehlung geben.

Sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hilfsbereitschaft,Feundlichkeit aller Mitarbeiter der Klinik
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knieoperration
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top Personal ob Ärzte,Schwestern,Empfangspersonal.Sehr freundlich und hilfsbereit.Von dieser Klinik kann sich manch eine andere Klinik eine Scheibe abschneiden. Wenn was ist würde ich immer wieder zu Ihnen kommen. Vielen lieben Dank für die gute Betreuung.

uneingeschränkt empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung und Verpflegung rundum top
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Hüft-TEP rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist von außen kaum als solche erkennbar. Klein, überschaubar, hübsches Äußeres, und eine absolute Empfehlung.
Ich bin froh, dass ich mich (Kassenpatientin) dazu entschlossen hatte. Ich war vom 2. bis 10.4.19 zur Hüft-TEP rechts auf Empfehlung meines behandelnden Orthopäden dort und bin bis heute uneingeschränkt begeistert. Das Ärzteteam, Schwestern, Pfleger, das gesamte Personal haben durch Freundlichkeit und Können überzeugt, die Unterbringung war top, und die Verpflegung erst - jeden Tag Auswahl in bester Qualität, auch hier liebevoll angerichtet serviert.
Also, wenn überhaupt noch mal erforderlich, würde ich jederzeit dort wieder "einchecken"...

1 Kommentar

KlinikSanssouci am 20.05.2019

Sehr geehrte Frau Sylvi-60,

recht herzlichen Dank für diese tolle 6-Sterne-Gesamtbewertung! Es freut uns besonders, dass Sie die Arbeit unserer Mitarbeitenden so wertschätzend und kompetent hervorheben. Ihre lobenden Worte geben wir natürlich an alle Kolleginnen und Kollegen der Klinik Sanssouci weiter.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und rasche Genesung.

Ihr Team der Klinik Sanssouci

Unbedingt empfehlenswert!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Eine Klinik ist kein Hotel - funktionell völlig ausreichende Ausstattung!)
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, das Gefühl, man nimmt sich Zeit für die Patienten
Kontra:
Würde mir nichts einfallen
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir (Privatpatient) wurde am 06.03.2019 eine zweite Knie-TEP eingesetzt (erste am anderen Knie nur 5 Wochen davor), und ich erlebte zum zweiten Mal einen sehr angenehmen patientenfreundlichen Klinik-Alltag. Ich kann meine erste Einschätzung im Grunde genommen 1:1 wiederholen. Die Klinik wurde ihrem guten Ruf erneut gerecht. Das Ärzteteam ist Spitze, die Schwestern und Pfleger(Innen) sind einfühlsam und versuchen alles, um einem den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Der meist gehörte Satz: "Zögern Sie nicht, uns anzurufen, wenn Sie etwas benötigen!" Und auch, als es mir kräftemäßig diesmal etwas schlechter ging, waren alle bemüht, nach Wegen zu suchen, meinen Zustand zu verbessern. Das betraf auch die Küche, die jederzeit auch individuelle Wünsche zu erfüllen versucht.
Einem der Kommentatoren würde ich beipflichten: ein paar gut erreichbare Haken in den Bädern habe ich auch vermisst.
Medizinisch gesehen war auch die zweite OP nach jetzigem Kenntnisstand ein voller Erfolg.ein
Ich habe die Wahl dieser Klinik nicht bereut und würde sie jedem mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

1 Kommentar

KlinikSanssouci am 18.03.2019

Sehr geehrte heidibor53_1,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns so positiv zu bewerten. Es freut uns umso mehr, dass Sie auch nach Ihrer zweiten Operation bei uns in der Klinik Sanssouci sehr zufrieden sind. Den Hinweis mit den Hacken haben wir schon an die entsprechenden Mitarbeitenden weitergegeben.

Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und rasche Genesung.

Ihr Team der Klinik Sanssouci

Uneingeschränkt empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Pflegepersonal
Kontra:
Evtl. die Ankunftszeit mit dem Dienstwechsel auf Station abgleichen
Krankheitsbild:
Knieprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 27.2.19 eine Schlitten-Prothese ins rechte Knie eingesetzt bekommen. Ich hatte viel Positives über diese Klinik gehört und kann dies nur bestätigen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Superfreundliche und hilfsbereite Schwestern und Pfleger!
Zwei Winzigkeiten hätte ich mir anders gewünscht: einen Nachttisch, der nicht im unteren Teil ehemaliger Kühlschrank ist. Ich hatte Probleme, Bücher, Wecker etc. unterzubringen . Und im Bad Haken, die auch für "Zwerge" zu erreichen sind. Um Handtuch und Nachtgewand aufzuhängen, musste ich "Lassoübungen" vollbringen. Schlecht mit Gehhilfen!
Ansonsten: fürs zweite Knie komme ich wieder!

1 Kommentar

KlinikSanssouci am 11.03.2019

Sehr geehrte / geehrter cjek,

vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, uns zu bewerten. Es freut uns umso mehr, dass Sie sich bei uns sehr gut aufgehoben gefühlt haben. Selbstverständlich haben wir Ihr Lob und Ihre zwei "Winzigkeiten " direkt an die entsprechenden Verantwortlichen weitergeleitet. Nur so werden wir besser und können unsere Qualität in der Klinik steigern.

Ihnen alles Gute und schnelle Genesung

Ihr Team der Klinik Sanssouci

Alles Top !!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rechtes Kniegelenk-Schlittenprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top Behandlung,gutes Essen und nette Schwestern und Pfleger.Top Ärzte !Ich gebe eine 100% Weiterempfelung!Danke für alles !

1 Kommentar

KlinikSanssouci am 04.03.2019

Sehr geehrte Luna17,

ein herzliches Dankeschön für Ihr positives Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie sich bei uns im Haus wohlgefühlt haben. Ihr Lob werden wir natürlich an alle Mitarbeitenden weitergeben.

Wir wünschen Ihnen alles Gute

Ihr Team der Klinik Sanssouci

Spitzenklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Ruhe, mit der man dem Patienten begegnet
Kontra:
Nichts gefuden
Krankheitsbild:
Kniegelenks-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik kann ohne Wenn und Aber weiter empfohlen werden.
Ich habe mich während meines einwöchigen Aufenthaltes jederzeit wohl gefühlt. Spitzenärzte, super freundliches Personal, jederzeit offen für Fragen sowie Sorgen und Nöte. Man ist bemüht, den Patienten den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Es entstand zu keiner Zeit der Eindruck von Stress oder Hektik, Ärzte und Schwestern strahlen Ruhe aus und rechtfertigen das Vertrauen. Die Küche ist ein extra Lob wert - man ist immer bemüht, Wünsche der Patienten zu erfüllen.
Verglichen mit anderen Kliniken, die ich von innen kennenlernen musste, steht dieses Haus in meiner Wertung ganz weit oben!

1 Kommentar

KlinikSanssouci am 25.02.2019

Sehr geehrte heidibor53,

es freut uns sehr, dass Sie Ihren Aufenthalt in Gänze so positiv wahrgenommen haben. Uns ist neben der besten medizinischen Versorgung natürlich auch daran gelegen, Ihnen hier im Haus einen höchstmöglichen Komfort zu bieten.

Selbstverständlich haben wir Ihre positive Rückmeldung direkt an unsere Mitarbeitenden weitergeleitet.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und weiterhin viel Gesundheit,

Ihr Team der Klinik Sanssouci Potsdam

WLAN

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (WLAN funktioniert nicht)
Pro:
Ambiente, Empfang, Pflegekräfte, Anästhesist, Operateur, Küche
Kontra:
WLAN
Krankheitsbild:
Hallux Valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles bestens, der Empfang, das Pflegepersonal, die Betreuung durch den Koch, das Anästhesie-Vorgespräch wurde sehr sorgfältig geführt, Durchführung und Ergebnis der OP, das Ambiente (Reihenfolge zufällig). Jedoch ist eines zu bemängeln, was mir schon bei meinem Aufenthalt vor 1 Jahr auffiel:

Es steht kein WLAN zur Verfügung, nur ab und zu erscheint der angegebene Hotspot ganz schwach, ohne dass man ihn nutzen kann. Fazit: Eine teuere Privatklinik bietet nicht den Service, den jedes Hotel heutzutage bis hoch ins letzte Gästezimmet bieten muss, ein funktionsfähiges W-LAN.

1 Kommentar

heidibor53 am 20.02.2019

Wer diese Klinik wegen angeblich nicht funktionierenden W-LANs negativ bewertet, der sollte sich mal fragen, wo er seine Prioritäten setzt. Mir wären alle anderen Attribute - Fachkompetenz, Qualität der Behandlung, Aufmerksamkeit, Freundlichkeit, Kommunikation Arzt-Patient, Stationsservice, Service der Klinik insgesamt - allemal wichtiger, als ein funktionierendes W-LAN (an dem es übrigens bei meinem Aufenthalt Anfang Feb. 2019 nichts zu bemängeln gab!). Manch einer Kritik kann man nur mit Kopfschütteln begegnen.

Knorpeltransplantation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolle gepflegte Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
ERHEBLICHE Kniebeschwerden rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Knorpeltransplantation ist zwar schon 8 Jahre her.
Aber jetzt nach der jahrelangen Nachhaltigkeit ist es das Beste was mir passieren konnte.

Ich bewege mich super und schmerzfrei...Meine Freunde und Bekannten rieten mir alle davon ab...zum Glück habe ich auf sie nicht gehört.
Dem Arzt sei Dank.

Ich bin übrigens jetzt 58 Jahre alt..
Man kann solch eine OP auch noch mit 50 wagen...
Ich war früher Leistungssportlerin.
Ich kann die Klinik und diesen Arzt wärmstens empfehlen.

Tolle Klinik, toller Service

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr sympathisches und kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux Rigidus beidseitig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist in einem schönen Altbau und bietet zwar kleine, aber nette Zimmer mit Balkon und Klimaanlage. Die Zimmer sind zwar etwas hellhörig, aber sehr sauber, das Bad mit Dusche war auch sehr gut. Sensationell ist das Personal und das Essen. Ich habe selten so viele nette und kompetente Pflegekräfte gesehen, die wirklich rund um die Uhr für mich da waren. Das Essen ist viel zu gut, nach vier Tagen habe ich bestimmt ein Kilo mehr auf den Hüften.

Arthoskopie der linken Schulter

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Zimmer mit großem Bad
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulterluxation mit Bankartläsion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde von meinem Chirurgen in der Belegklinik operiert. Die Anästhesie war toll und Schwestern waren auch toll. Die Ärzte vor Ort waren auch toll. Das Essen war Weltklasse.

Kurz und schmerzvoll

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
OP perfekt
Kontra:
Ass.Ärzte arrogant, Pflegepersonal autoritär
Krankheitsbild:
Hallux valgus bds.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Primär habe ich mir nicht die Klinik, sondern den Arzt ausgesucht, der eine sehr gute Wahl war.
Der gesamte Ablauf um die OP herum war hervorragend und das entsprechende Personal sehr einfühlsam. Auch von dem Ergebnis der OP bin ich beeindruckt.
Sicherlich habe ich aktuell keinen Vergleich zu anderen Kliniken , dennoch hat mir der Aufenthalt auf der Station unter dem Aspekt "menschliche Versorgung" Kummer bereitet.Mir persönlich waren die Assistenzärzte etwas zu arrogant, und ein Teil des Pflegepersonals zu autoritär.
Evtl. sollte Patienten gegenüber weniger geäußert werden, was normal ist, als mehr hervorgehoben wie individuell unterschiedlich insbesondere Schmerzempfindungen sein können.

zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
War alles bestens
Kontra:
Kein kontra
Krankheitsbild:
Knie Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin zur Knie Op hier angekommen.
Habe links eine Schlittenprotrese,konnte 1 stunde nach der Op schon wieder mit Gehilfen aufstehen.
Heute 3 Tage später ist es schon ganz gut mit laufen.
Würde die Klinik immer wieder aufsuchen zur Op.
Danke dem Arzt und all den anderen in der Klinik.
Besonders den Schwestern und Pfleger.

Wohlfühlklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ohne Worte,
Kontra:
mir fällt nichts Negatives ein
Krankheitsbild:
OP am Fuß (Hallux rigidus)
Erfahrungsbericht:

Die Unterbringung in diesem Hause war einmalig. Natürlich "steht und fällt" solch ein Haus mit den Mitarbeitern. Ohne zu übertreiben sind diese Kräfte Perlen. Kein Wunsch bleibt offen, und stets war jemand zur Stelle. Emphatie, Freundlichkeit und Engagement ist nicht nur einmalig, sondern umwerfend und vorbildlich.
Zu den Speisen kann ich nur äußern, daß immer -und darüber hinaus- die Wünsche voll erfüllt wurden, und stets war alles appetitlich angerichtet, ansprechend und mit dem gewissen Etwas. Toll!

Sehr gute Fachklinik für Orthopädie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute organisatorische Abläufe, sehr nettes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthrose Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute fachliche Betreuung,
aufmerksames und sehr nettes Personal,
sehr gute Ausstattung und Einrichtung des Zimmers

Einfach rundum zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 09/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für mich alles
Kontra:
Nein
Krankheitsbild:
Rheuma, Hallux Valgus + Ridigus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rezeption nett, zuvorkommend. Pflegepersonal lieb, aufmerksam und immer schnell zur Stelle Tag und Nacht. Anästhesie super. Putzfeen einfach klasse und gründlich. Ärzte kompent und fachlich versiert. Essen hervorragend. Ein großes Lob an die Küche.
Ich hatte schon eine große Krankenhaus Phobie. Diese Klinik konnte mich endlich vom Gegenteil überzeugen. Wenn ich wieder operiert werden müsste, sehr gerne wieder da.
Kritik kann ich ehrlich gesagt nicht verstehen. Vielleicht gilt auch das Motto: wie es in den Wald hinein ruft ...

Kühlung und Medikamente erst auf Nachfrage; hygienische Situation beängstigend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Essen, Bett
Kontra:
nachlässige Schwestern, Gebäude als Klinik m. E. ungeeignet
Krankheitsbild:
Fuss-OP, Verd. auf Morton Neurom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich sollte am OP-Tag um 9:00 aufgenommen werden; nochmalige Nachfrage meinerseits: Ja, 9:00. Rief sicherheitshalber um 7:20 am Aufnahmetag an: Ja, wo bleiben Sie denn? Ich sollte nun schon um 7:00 dort sein. Glücklicherweise kam noch eine andere Patientin um 9:00, so dass ich die Uhrzeit sicher nicht erfunden hatte.
Das Gebäude ist eine ehem. Großvilla, geschätztes Baujahr um 1900, alle Gänge sind durch den Umbau völlig verwinkelt, für Betten- und Tragentransport nur sehr eingeschränkt dienlich.
Nach der OP sollte ich den Fuß kühlen - aber nicht gleich. Nach 5 Stunden habe ich um Kühlung gebeten - und wurde fast angeherrscht, dass ich noch keine Kühlung habe (habe nach der Vollnarkose vielleicht etwas geschlafen???), als sei dies mein Job.
Um 23:00 erinnerte ich mich dunkel, dass ich noch eine Tablette bekommen sollte: Die Nachtschwester brachte sie schließlich auf meine Bitte hin. Ich war lange im Gesundheitswesen tätig und kenne es nur so, dass die Schwester bei Dienstantritt einmal kurz in jedes Zimmer schaut, aber das ist hier wohl unüblich.
Aber das Gravierendste ist die hygienische Situation: Wo in jeder anderen Klinik möglichst jede Ritze/Fuge dicht verschlossen wird, gibt es hier echtes EICHENPARKETT mit all seinen Ritzen und Fugen, die man wirklich nicht reinigen kann. Noch schlimmer: An den Fenstern befinden sich ältere Lamellenjalousien: Hier geben sich endgültig Staub und Bakterien die Hand! DAS in einer Klinik, wo fast nur operiert wird, insbesondere auch an Knochen! Die Therapie einer Infektion eines Knochens kann Monate in Anspruch nehmen, im ungünstigsten Fall droht sogar Amputation. Es ist mir unverständlich, dass ein Gebäude mit derartiger Ausstattung als (Beleg-)Klinik zugelassen worden ist. Ich habe daher das Angebot, einen Tag postop. nach Hause zu "gehen" rasch angenommen.

Die ärztliche Betreuung war gut, aber hier geht es ja um eine Klinikbewertung.

EIN JUWEL FÜR DEN PATIENTEN

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Jeder Patient seinen TV, Wlan, mobiler Notruf)
Pro:
Sauberkeit,Fachwissen,Freundlichkeit,Service
Kontra:
wenn die Baustelle in der Anliegerstraße weg ist, sollte es auch wieder vereinzelt PPL geben...
Krankheitsbild:
Künstliches Knie
Erfahrungsbericht:

Ehrlich...ich kann nur sagen : Wer über diese Klinik, ihr superfreundliches und fachlich erfahrenes Personal unterirdische Meinungen im Net verbreitet...DER WAR NOCH NIE IN EINEM " NORMALEN " KRANKENHAUS IN BERLIN !!!
Hier in dieser erstaunlichen Klinik bist du als Patient bestens aufgehoben. Alle ( von der Putzfrau, dem Hausmeister ,über das Küchenpersonal ,die Schwestern bis hin zu den Ärzten ) sind stets ansprechbar, sehr um dich und dein Wohlbefinden bemüht. Alles ist sauber, das Essen ( egal welche Mahlzeit ) ein Traum. Zum Frühstück bekommt jeder Patient die Tagespresse.Und zum Essen gibt es eigentlich nichts, was es nicht gibt ;-) .
Mein Zimmernachbar und ich ( Beide am Knie operiert ) waren und sind einfach nur begeistert.
Bitte, Ihr lieben netten Mitarbeiter; erhaltet euch eure
Freundlichkeit, eure menschliche Art.
Ich bin sehr glücklich mit dieser Erfahrung und KEIN Privatpatient !!!
M.D.

Sehr gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Leistung
Kontra:
Krankheitsbild:
Miniskusriss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe gestern eine OP am Miniskus gehabt.
Es gibt Momente, man öffnet die Augen und sieht und hört nur liebe Menschen und Worte.
Man pfeift sich ein Lied und fühlt sich pudelwohl trotz der gewesenen OP. Alle, die ich in dieser Klinik kennenlernen durfte sind so lieb, aufmerksam und haben jeder Zeit ein offenes Ohr für ein Gespräch.
Man glaubt es einfach nicht... Krankenhaus...nein, Urlaub könnte nicht schöner sein. Manchmal kommt es auch darauf an, wie man seinen Mitmenschen entgegen kommt.
Hier in dieser ruhigen Klinik fühlt man sich gut aufgenommen wie in einer Familie. Ich bin rundum zufrieden.

Geschlechtsumwandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top Ärzte)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Ärzte Team????????
Kontra:
Zwei Krankenschwestern die einem sehr patzig kamen,für mich persönlich fehl am Platz und man muss sehr viel erfragen
Krankheitsbild:
Geschlechtsumwandlung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die klink an sich von innen und außen sehr schön,man fühlt sich nicht als wäre man in einer Klinik eher wie ein Hotel.Das Essen war auch sehr lecker man hat freie Auswahl.Das Ärzte Team Top????????Ich kann auch nur von den Ärzten schwärmen,weil die Betreuung von den Krankenschwestern war teilweise echt das letzte wie die mit einem umgegangen sind bzw. ich hatte dort zwei Schwestern bei denen es so war,ich finde die sind fehl am Platz Schwester.S... und eine ältere mit braunen kurzen Haaren und sonst der Rest ????????Ich kann die Klinik weiter empfehlen wegen den Ärzten die machen echt gute Arbeit ????????

1 Kommentar

Spstrnt am 12.06.2019

Würdest du verraten, bei welcher Krankenkasse du warst? ????

Trotz OP toller Klinikaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (insbesondere von Dr. von Ruediger)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle waren sehr kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles ging reibungslos)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sogar TV und Kühlschrank am Bett)
Pro:
rundum gute Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Haglundexostosenabtragung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor und nach der OP sehr gut betreut.Das gesamte Pflegepersonal und die Ärzte haben mir das Gefühl gegeben, gut aufgehoben zu sein! Alle waren stets freundlich und jederzeit ansprechbar. Das Zimmer war sehr angenehm ausgestattet und das Essen, welches nach meinen Wünschen serviert wurde, war sehr schnackhaft.
Ich würde mich jederzeit dort wieder operieren lassen.

Super Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Es gibt nichts Auszusetzen
Krankheitsbild:
Gallenblase
Erfahrungsbericht:

Man kann nur sagen, da wird das Prinzip Patient noch sehr gross geschrieben. Man wird nach einer OP Rundum Versorgt, wie man es sich vorstellt. Alles ist super Organisiert, sauber und das Pflegepersonal bis zu den Ärzten sorgt sich um einen damit man schnell wieder auf die Beine kommt. Sollte ich irgendwann noch mal eine OP haben, dann bitte bei diesen klasse Personal. Ich bedanke mich rechtherzlich bei allen die mich in den letzten Tagen gepflegt hatten.

Großartige Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal und Ausstattung
Kontra:
Keins
Krankheitsbild:
Hallux Valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte im Februar eine Hallux-Valgus OP beidseitig.

Diese Klinik gleicht mehr einem Hotel als einem Krankenhaus.
Die Auswahl und die Qualität der Speisen war hervorragend.
Es gab einen eigenen Fernseh-Monitor und einen eigenen Kühlschrank direkt am Bett.

Die Schwestern und Ärzte waren sämtlichst zuvorkommend, kompetent und gaben mir jederzeit das Gefühl wirklich gut geborgen zu sein.
In einem Jahr müssen die Metallplatten aus meinen Füßen entfernt werden. Ich komme sehr gerne zu diesem Anlass zurück in diese Klinik.

Uneingeschränkt empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Abrechnungs-Prozedere etwas kompliziert, aber letztlich transparent)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Patientenzimmer und Nasszellen sehr komfortabel und ansprechend eingerichtet)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux rigidus links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sämtliche Vorbereitungen für OP und Klinikaufenthalt sind sehr gut durchorganisiert und bequem per Post, Telefon und email zu erledigen. Besonders angenehm, wenn man wie ich nicht in der Nähe wohnt.

Alle Schwestern und Ärzte sind sehr freundlich, zugewandt und aufmerksam. Ich fühlte mich durchweg ernstgenommen, bestens versorgt und zuvorkommend betreut.

Das Bett war von einer Qualität, die ich nicht für möglich gehalten hätte. Normalerweise bekomme ich bei längerem Liegen unweigerlich Rückenschmerzen - nicht so in diesem Bett. Ich lag während meines gesamten Aufenthaltes beschwerdefrei und bequem wie auf einer Wolke.

Als Medikamenten-Allergikerin empfand ich die ausgesprochen intensive und individuelle Betreuung durch die Anästhesie-Ärztin als besonders positiv. Ihre Narkose sowie die anschließende Schmerzmitteldosierung war die beste und schonendste, die ich je bekommen habe.

Das Operations-Ergebnis selbst hätte ich mir nicht besser wünschen können. Mir wurde ein großes Stück Lebensqualität zurückgegeben und ich kann diese Klinik sehr dankbar weiterempfehlen.

perfdekt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wurde in der Klink von Dr.Bernard bereits 5.Mal
am Knie operiert. Kann nichts negatives über dieses Haus berichten.

Privatklinik für höchste Ansprüche

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prof.Dr.P.Hertel)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prof.P.Hertel hat jeden Tag, sogar am WE nach mir gesehen.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Physiotherapeutin kam jeden Tag für einen Intensivbehandlung.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Parkett in den Zimmern, intelligentes Notrufsystem)
Pro:
Sehr einfühlsame und liebenswerte Schwestern u. Krankenpfleger
Kontra:
Krankheitsbild:
TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik mit Spezialisten und mit 5 ? Hotelkomfort in Villa in bester Lage von Potsdam.
Überaus motivierte und kompetente Schwestern welche jeden Wunsch für einen angenehmen Klinik Aufenthalt erfüllen.

Angenehmer Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegeteam, Essen, Zimmer
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich als routinierte und erfahrene Krankenhauspatientin muss sagen, dass mir der Aufenthalt in der Klinik Sanssouci ausgesprochen gut gefallen hat. Das Personal war durchweg freundlich und fürsorglich, es herrschte sowohl im OP als auch auf der Station ein freundliches Arbeitsklima, auch unter den Kolleginnen und Kollegen. Lobenswert war auch, dass die Patienten bis 08:30 h schlafen durften, in sehr bequemen und individuell verstellbaren Betten. Luxuriös im Zimmer wirken Parkett und Balkon sowie der im Nachttisch eingebaute Kühlschrank. Das direkt an das Zimmer angrenzende Badezimmer wirkt angenehm freundlich und eher wie in einem Hotel. Die mir gereichen Speisen waren frisch und schmackhaft! Eigentlich wollte ich das Krankenhaus ursprünglich um 10 h verlassen, weil es aber so gemütlich hier ist, bleibe ich bis 14 h und lasse mich dann erst abholen. :-)

Klinik mit 100%igem Weiterempfehlungscharakter

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 11/2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (selbst Rückfragen wurden immer sofort beantwortet)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Patientenorientiert, freundlich, sehr sauber und ordentlich
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Hallux Rigidus Korrektur nach OP 2012 (re.)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im November 2016 zur Korrektur einer Hallux Rigidus OP (re.) aus dem Jahres 2012 in der Klinik.
Man fühlte sich nicht als Patient, sondern eher als willkommener Gast mit Handicap. Sehr freundliches Klinikpersonal, beginnend im OP-Bereich, alles sehr herzlich und patientenorientiert, über den Stationsbereich bis hin zum Dr. Rahmanzadeh ein perfektes Klima in der ganzen Klinik.
Eine Belegklinik, die ihresgleichen sucht.
Sehr empfehlenswert.
Die Anwendung moderner Operationstechniken gepaart mit perfekter Klinikführung machen dieses Haus perfekt.

Nummer 1 der plastischen Chirurgie !!!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr professionell)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ALLES
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Brustvergrösserung/straffung, Fettabsaugung, Lidstraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr professionell, familiär und freundlich.
Es ist keine Massenabfertigung und man wird zu jeder Tages- und Nachtzeit hervorragend betreut. Das Team ist super und man spürt das gute Arbeitsklima.
Es ist mein zweiter Aufenthalt dort und für mich ist Dr. Krueger Nummer 1!!
Angefangen bei ausführlicher Beratung und realistischer Einschätzung und Aufklärung bis hin zur Nachsorge.
Er weiss was er tut und ich habe grössten Respekt vor ihm und seiner Arbeit!!
Ich bin jedes Mal zu1000% happy und es übertrifft meine Erwartungen..
Meine absolute Empfehlung, da lohnt sie die Anreise aus der Schweiz immer wieder!!!

Sterne-Hotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux-Rigidus rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Oktober in der Klinik Sans-Soucis,am Hallux-Rigidus ,von Dr.Rahmanzadeh,operiert.
Mein Aufenthalt in der Klinik glich einem Sterne -Hotel.Alle waren wahnsinnig nett und ich habe die Betreuung sehr genossen.
Das Essen war hervorragend und die Sauberkeit und die hygienischen Massnahmen in jedem Fall bestens...

Die Klinik gleicht eher einer grossen Villa mit vielen Räumen und sehr interessant und liebevoll gestalteten Aufenthaltsecken und Nischen.Sehr modern und geschmackvoll einerichtet...Es entsteht überhaubt kein Krankenhauseindruck,sondern eher die Hotel-Variante.
Niemand stört einen in aller Früh,wie esoft in Krankenhäusern ist,Das Essen kommt zu sehr angenehmen Zeiten und man hat nie den Eindruck,dass etwas lästig ist...
Die Ärzteauswahl ist vortrefflich und die angebotenen Op-Methoden scheinen sehr modern und technisch auf allerneustem Stand .
Ich hatte 500km Anreise und würde genau dieselbe Entscheidung wieder treffen.
Danke dafür....

Auf jeden Fall vermeiden!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Schein trügt. Die Operation war eine Katastrophe und endete vor dem Gericht http://www.pnn.de/potsdam/1121670/

Sehr zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragender Komfort; professionelles Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Hallux valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahmeformalitäten wurden schnell und reibungslos erledigt. Eine Schwester brachte mich aufs Zimmer und erklärte mir das Prozedere.
Ärzte und Pflegepersonal waren ausnahmslos freundlich und zuvorkommend.Ich hatte jederzeit das Gefühle ernst und wichtig genommen zu werden.
Auch das Essen war super. Es hat nicht nur hervorragend geschmeckt, es war auch immer mit viel Liebe angerichtet.
Ich kann diese Klinik nur weiter empfehlen. Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben.

Mehr als zufrieden

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen....
Ich habe mir im Juni von Dr Krüger eine Brustvergrößerung machen lassen....Und was soll ich sagen? 100 Punkte....Ich bin so zufrieden das hätte keiner besser machen können.
Es hat alles gestimmt....
Die Beratung (er geht auf die eigenen Wünsche ein, ist aber auch realistisch und ehrlich)was ich sehr an ihm schätze....
Die Op...Ich habe mich sehr gut betreut gefühlt....Auch danach.....Sehr nettes Klinik Personal...Es blieb kein Wunsch offen....
Nachsorge... auch Top...Bei Fragen hat Dr Krüger immer ein offenes Ohr..Ich kann nur jedem ans Herz legen sich in seine Hände zu begeben.

Außen hui, innnen .....

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
unfreundliche Begrüßung, sehr schlechte / keine Beratung
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Beratung in der Repräsentanz am Kurfürstendamm zu einem plastischen Eingriff.

Die "Beratung" war schrecklich und eher ein ab frühstücken in 15 Minuten. 15 Minuten in denen der Arzt seinen Psalm runter rasselte, teilweise so unverständlich, dass man ihn nicht verstanden hat. Das es hier um einen Eingriff geht scheint er in seiner täglichen Routine zu vergessen.

Fazit: Sehr unsympathisch, für Fragen keine Zeit - ich werde mich hier nicht in diese Hände begeben und mein Geld woanders ausgeben.

Wie im Hotel

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr freundliche Atmosphäre, gute Verpflegung
Kontra:
Fernsehempfang nicht immer störungsfrei
Krankheitsbild:
Hallux Valgus
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt war vom ersten bis zum letzten Moment sehr angenehm. Von den Ärzten bis zu den Pflegekräften waren alle sehr freundlich und hilfsbereit. Die Verpflegung war für ein Krankenhaus außergewöhnlich gut. Auch auf individuelle Verpflegungswünsche ging man ein. Alles war bis ins Detail liebevoll angerichtet. Positiv aufgefallen ist mir auch, dass man die Patienten ausschlafen läßt und das Frühstück nicht vor 8.00 Uhr reicht.
Wenn man etwas benötigte war sehr schnell jemand zur Stelle.
Alles in Allem kann ich diese Klinik nur wärmstens empfehlen. Ich war in meinem Leben schon in einigen Krankenhäusern, aber dieses steht ganz vorn an.

Tolles Personal!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Schwestern und Pfleger, Verpflegung
Kontra:
Empfangsmitarbeiter, Ausstattung
Krankheitsbild:
äesthetische Chirurgie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in der Klinik Sanssouci war für mich sehr schön. Ich unterzog mich einer plastischen Operation, mein Arzt des Vertrauens ist in der Klinik als Belegarzt tätig.
Das Pflegepersonal, das Team der Anästhesie und das Servicepersonal glänzten mit Professionalität,Freundlichkeit und Fürsorge. Lediglich die Begrüßung und die Verabschiedung in der Klinik durch das Personal am Empfangsschalter wirkte sehr kühl und dadurch sehr unfreundlich und enttäuschend. Alles in Allem kann ich mich jedoch nur für einen sehr schönen Aufenthalt, in dem ich mich stets Bestens versorgt fühlte, bedanken.
In diesem Sinne ist es unerlässlich die Schwestern Julia und Veronika, sowie den Anästhesiepfleger Thorsten zu erwähnen. Durch tolle Mitarbeiter wie diese ist die Klinik wärmstens zu empfehlen.

Beste Klink fuer professionelle Behandlung und super Service

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pfleger, Schwestern und Ärzte immer in der Nähe.
Kontra:
Krankheitsbild:
Brust
Erfahrungsbericht:

Ich hab mich in der Klinik von Anfang an gut aufgehoben und betreut gefühlt. Das Personal, kompetent und freundlich. Die Atmosphäre heiter und trotzdem professionell. Vorbereitung der Operation, aufwachen und Nachbehandlung exzeptionell. Jeder Anruf ins Pfleger Zimmer wurde sofort beantwortet, bei jedem Druck auf den Rufknopf stand sofort eine Schwester oder ein Pfleger im Zimmer. Das Essen, wie im Restaurant. Mit meinen Erfahrungen in der Klinik Sanssouci in Potsdamm, kann kein anderes Institut mithalten.

Ich wäre gern länger geblieben

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Arthroskopie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist eine Belegklinik. Ärztliche Bewertungen spielen also hier keine Rolle.
Ich verbrachte wegen einer Knie-Arthroskopie (leider nur) 3 Tage in der Klinik. Die Aufnahme dauerte etwas, aber dann erfolgten die anderen notwendigen Untersuchungen zügig. Zum EKG ging man in eine Praxis zwei Häuser weiter.
Das gesamte Personal der Klinik war nicht nur sehr freundlich, sondern auch persönlich zugewandt. Alle waren bemüht, mir und meiner Zimmergenossin den Aufenthalt so angenehm und schmerzfrei wie möglich zu gestalten. Auch kleine Scherze und Lachen gehörten dazu. Im Notfall war immer kurzfristig jemand da. Das Zimmer war nicht riesig, aber sauber und sinnvoll eingerichtet. Ein solch vielseitig verstellbares Bett hätte ich zu Hause auch gerne. Zu jedem Zimmer gehört ein kleines Bad.Im Sommer könnte man sich auf dem Balkon erholen. Sogar das Essen war ausgezeichnet. Täglich wurden wir nach unseren Wünschen gefragt und konnten aus bis zu 40 Gerichten aussuchen. Ein Klinikaufenthalt mit Hotelkomfort. Ich kann diese Klinik jedem wärmstens empfehlen. Herzlichen Dank an das gesamte Personal!!!

1 Kommentar

Kegelklaus am 06.11.2016

Ich kann dem Bericht von Maria421 zu 100% zustimmen. 2011,
2014 und 09/2016 wurden meine Kniee in Ordnung gebracht. Den
Eingriff macht mein Arzt aber das Personal der Klinik ist wirklich super nett und das Essen läßt auch keine Wünsche offen. Ich bin Übermorgen wieder da, mit dem linken Knie.
Nur spielt seit der letzten OP meine private KK nicht mehr mit, so das ich erst zum OP-Tag nüchtern in die Klinik ein-
ziehe.

Wenn schon OP und Klinikaufenthalt, dann hier!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegepersonal und angenehmes Ambiente
Kontra:
Hellhörigkeit der Zimmer
Krankheitsbild:
Instabilität LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei der Klinik handelt es sich um eine Privatklinik.
Ich habe in einem kleinen netten Zweibettzimmer gelegen und bin durch das Pflegepersonal super betreut worden. Namentlich möchte ich lobend Schwester Jaqueline hervorheben - sie und viele andere vom Pflegepersonal machen einem den notwendigen Krankenhausaufenthalt nach einer OP erträglich. Medikamentenrationen und andere Hinweise wurden in einer Akte festgehalten - ich hatte den Eindruck, dass immer alle gut über den jeweiligen "Patientenzustand" Bescheid wussten.
Neben dem Kranken-Bett steht ein Tischchen mit Fernseher, Kühlschrank und Telefon. Bei Bedarf Nummer 88 am Telefon gewählt, Wunsch ausgesprochen und schon kam kurz darauf ein freundliches Gesicht ins Zimmer um den jeweiligen Wunsch zu erfüllen (so kam es mir auf alle Fälle vor).
Man hat sich bei mir sogar die Zeit für "betreutes Duschen" genommen. Nach einer Wirbelsäulen-OP war ich noch recht taumelig und sehr dankbar, dass jemand - während meiner ersten Duscherei - vor der Badezimmertür gewartet hat, der im Ernstfall hätte helfend eingreifen können.
Die Essens-Verpflegung ist reichlich, sehr ordentlich und auf Sonderwünsche wurde eingegangen.
Meine Zimmernachbarin war einen Tag vor der Entlassung traurig darüber, dass gemütliche Bett verlassen zu müssen. Die Verstellmöglichkeiten der Betten sind enorm .......

Licht und Schatten

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Essen, Organisation
Kontra:
Sauberkeit, information
Krankheitsbild:
Hallux
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Gebäude ist repräsentativ. Die Zimmer sind vergleichsweise klein. Unter meinem Bett habe ich Schmutz gefunden. Nach der Operation wurde ich mehr oder weniger nicht betreut. Das kühlen des Operierten Fußes wurde mehr oder weniger wir selbst überlassen. Ich bekam auch nach der Operation keinerlei Informationen wie es weitergeht. Das könnte natürlich auch an der Qualität des behandelnden Arztes liegen. Das Essen war ansonsten gut bürgerlich, das Personal freundlich aber uninformiert, die Abläufe haben funktioniert. Mit meinem operierten Fuß konnte ich nicht duschenund es gab auch keinerlei Hilfsmittel um den Fuß beim duschen trocken zu halten. Eine Nachtschwester brachte mir dann eine Plastiktüte und ein bisschen Hansaplast. Alles in allem also, Operation gelungen, (allerdings vier Tage nach der Operation eine Entzündung an der operierten Stelle ), Service mittelmäßig, zumindest die medizinische Betreuung, aber man kann da schon hingehen.

Pfusch-Operationen, die viel Geld kosten

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Ergebnis entspricht trotz 2.OP nicht der Vereinbarung)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (es gibt quasi keine Beratung, als Patient wird man nicht ernst genommen)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (OPs werden nicht im Sinne des Patienten ausgeführt, sondern nach wirtschaftlichen Punkten)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (die Abläufe wirken sehr chaotisch und zu eng geplant)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Klinik an sich ist sehr gut ausgestattet.)
Pro:
Nettes Personal
Kontra:
Extrem schlechte Beratung, OP wird kostengünstig gehalten und Wünsche übergangen
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Beratung ist absolut ungenügend. Patient wird bei der Brustvergrößerung nicht vermessen. Die OP und die Auswahl der Implantate erfolgt quasi nach Augenmaß. Ergebnis: viel zu kleine Implantete, falsche Form und unterschiedliche Höhe der Brüste.

Ich bestand auf eine Korrektur-OP. Hier wurde mir versichert meine konkreten Wünsche verstanden zu haben. Wieder wurden andere Implantate eingesetzt, die Brust ist wieder zu klein und der Höhenunterschied wurde auch nicht korrigiert.

Man fliegt nach 2 Tagen aus der Klinik und es werden ganz frech 3 Tage berechnet. Hier wird ganz klar nur nach wirtschaftlichen Interessen operiert. Absolute Oberfrechheit so mit menschlichen Schicksalen zu spielen - ethisch absolut bedenklich!

1 Kommentar

lijulumi90 am 17.02.2017

Bei mir ist es ebenfalls so nur wurde meine Brust bis heute nicht korrigiert

die Erwartungen übertroffen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Anfang Dezember war ich zur Hallux valgus OP drei Tage in der Klinik. Der behandelnde Arzt Dr.med. Rahmanzadeh und das ganze Team leisteten eine ausgezeichnete, professionelle Arbeit. Die Klinik ist modern eingerichtet, die Zimmer und die Bäder sind hell und sauber.
Das Bio-Essen schmeckte sehr gut. Man kann mit ruhigem Gewissen die Klinik weiter empfehlen.

schlimme Erfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr freundliche Stationsschwester
Kontra:
3 Pflegedienstschwestern
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pflegeleistung: kompetente Stationsschwester, aber sehr unfreundliche, unmotivierte und z. Teil unfähige Schwestern; z.B. missglückte Zugangslegung - Korrektur erst auf Initiative des Patienten; Hilfestellung für das Waschen nach der schweren OP erst nach mehrmaligem Bitten des Patienten

Visite des Arztes erst nach Anforderung
Arzt führt Visite n u r telefonisch aus!

Schmerzmittelverabreichung nur nach mehrmaligem Bitten ohne Erklärung

alle Ärzte und Pflegepersonal sehr kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
transsexuell
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

War in der klinik wegen gechlechtsangleichender op von frau zu mann.
Op ist sehr gut verlaufen und ergebnis sehr gut. Das pflegepersonal war sehr nett und immer hilfsbereit.
Aerztliche versorgung vor und nach op super!
Kann die klinik nur waermstens empfehlen wer sich einer geschlechtsangleichenden op unterziehen moechte.

Ohne Sorgen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
vieles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Arthroskopie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich vom Pflegepersonal sehr gut und außergwöhnlich freundlich betreut gefühlt.
Auch die notwendigen bürokratischen Arbeiten wurden schnell und effizient erledigt.
Und nicht zuletzt: Die ärztliche Versorgung war außergewöhnlich freundlich und, soweit ich das als Laie und Patient beurteilen kann, sehr professionell.
Sehr empfehlenswert!

2 Tage Ruhe und Entspannung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Personal, insbes. Ärzte und Schwestern, allg. Service, Ruhe
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Achillessehnenriss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war mit der Klinik zufrieden, freundliches Personal, gutes Essen und ruhige Lage. Habe mich dort sehr wohlgefühlt.

Schiefe Brüste

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Personal ist sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustvergößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe letztes Jahr im Februar meine Brüste von A auf B vergößern lassen.
Ich habe diese OP gesponsert bekommen und somit fielen für mich keine Kosten an.
Ich habe mich sehr auf diesen Tag gefreut.
Das Beratungsgespräch verlief sehr schnell und ich bekam auch sehr schnell einen OP-Termin.
Ich bin nach meiner OP mehrmals nochmal dort gewesen, weil ich in der rechten Brust kein Gefühl mehr hatte dies ist jetzt nach einem Jahr ZUM TEIL wieder da. Aber was mich extrem sauer macht ist,dass meine rechte Brustwarze viel viel höher sitzt als die linke was vorher definitiv nicht so war. Ich bin seitdem angewiesen BH´S mit Einlagen zutragen, wenn meine Brustwarzen hart werden und ich ein T-Shirt an habe sieht man die schiefen Brustwarzen und es ist mega peinlich.
Mein Kissen ist lt. zweiter Meinung eines anderen Chiruges ist die Brustfalte(Schnitt) gerutsch und somit liegt die BRustwarze auf der rechten Seite höher. Auch die Narben schauen unter dem BH raus. Wenn ich jetzt im Sommer ein Bikini an habe sieht jeder das diese Brüste nicht echt sind, weil die Narben unten schön hervorsehen.
Dieses Gefühl das das Kissen auf der rechten Seite tiefer liegt hatte ich bereits schon als ich noch einen Verband trug. Mir wurde immer und immer wieder gesagt es sei eine Schwellung.Meine Schwellungen waren nach einem halben Jahr weg und ich bat um ein Gespräch mit Herrn Krüger der mich auch operiert hatte(da bisher bei den anderen Terminen immer ein ander Arzt da war)
um einen Termin um ihm meine Ängste und Sorgen deswegen zu schildern aber er kam nicht mal für 30sek in den Raum schaute mich nur von der Seite an und verließ dann wieder den Raum mit den Worten " Es ist doch alles OK" und ging! Dieses fand ich sehr frech und auch der andere Arzt im Raum war über diese Reaktion sichtlich geschockt da er keine Worte fand.
Da ich momentan schwanger bin kann ich mich leider derzeit nicht dort vorstellen. Aber schief bleiben Sie leider wohl. Keine Einsicht von Herr Dr.Krüger!

2 Kommentare

knuffelstern am 08.01.2016

Kann ich alles so bestätigen. Meine Brüste sind auch "schief" und er tut so, als wäre alles in bester Ordnung. Frechheit.

  • Alle Kommentare anzeigen

Empfehlenswerte Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (letztlich noch nicht beurteilbar)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles gut :)
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Fuß-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wenn eine OP unvermeidlich ist, ist man als Patient in dieser Klinik sehr gut aufgehoben. Das Personal ist sehr freundlich, die Klinik selbst ist ansprechend.

Nicht schlecht, könnte aber besser sein

Hals-Nasen-Ohren
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Lage
Kontra:
Badezimmer
Krankheitsbild:
Nasen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich finde hier wird zu oft die Leistung des Arztes mit der, der Klinik vermischt. Bei einer Belegklinik sind das aber zwei verschiedene Dinge. Deshalb will ich mich hier überhaupt nicht über die Erfahrung mit meinem Arzt auslassen, sondern ausschließlich auf die Klinik eingehen.
Ich bin nur drei Tage bzw. zwei Nächte hier gewesen und habe in der kurzen Zeit einige Licht- und Schattenseiten der Klinik kennen gelernt.
Positiv:
- Die meisten Mitarbeiter sind echt nett und freundlich.
- Wenn man sich mit Schmerz- und Schlafmittel wegblasen will, findet man beim Personal verständnisvolle Mitarbeiter, die einem gerne dabei in gewünschten Umfang behilflich sind;) Bei der dünnen Personaldecke scheint das ein wenig "Hilfe zur Selbsthilfe" zu sein.

Neutral:
- Das Zimmer ist nett, aber auch nicht mehr. Die 15x15 Fliesen im Bad, in weiß mit (zumindest inzwischen) dunkler Fuge waren Anfang der 90er sicher todschick, aber heute nicht mehr wirklich. Die Handtücher sind so sauber, wie sie vermutlich schon vor 20 Jahren waren, nur noch halb so dick. Ein Tribut an die 5000ste Wäsche.
- Das Essen oder "how do you like your salad": Es wird alles Mögliche gefragt aber die Qualität ist deshalb trotzdem naja.. Am Samstagabend die Frage: "Wollen Sie Bockwurst, lange Wiener oder Party-Wiener... Wollen Sie Kartoffelsalat oder Nudelsalat (vom Aldi oder Lidl?) Am ersten Tag fragte man, ob ich Vollkornbrötchen will. Da diese rustikal gebacken waren und beim beherzten Zubeißen meine Nase zu bluten begann, bat ich um Weißbrot. Am nächsten Tag bekam ich wieder Vollkornsemmeln und als ich meinte, ich würde ungern wieder meine eigene Erdbeermarmelade beim Essen produzieren, fand die bezaubernde Schwester, das hätte ich auch früher sagen können...
- Negativ
Es gibt da eine Schwester, Marke schlecht gelaunte Katharina Thalbach, die entweder zwei üble Tage hatte, oder ihren Job verfehlt hat. Obwohl auch wieder ganz lustig, erinnert einen ein bisschen an Berlin der 80er-90er, wer hier war, weiß, was ich meine...

Insgesamt bleibt also ein gemischtes Gefühl. Insgesamt ganz in Ordnung, aber es sollten mal ein paar frische Augen die Abläufe und Personen betrachten.

Keinesfalls zu empfehlen !

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fuss-OP
Erfahrungsbericht:

Bei der Nachsorge zu meiner Fuss-OP vermittelte Dr. R. durch seine sehr oberflächliche "Behandlung" sowie seinen forschen Ton, mich mit meinen anhaltenden und sich ständig verschlimmernden starken Beschwerden nicht ernst zu nehmen. Dies setzte sich fort in zügiger Abfertigung, ohne der Ursache der Beschwerden auf den Grund zu gehen. Notwendige weitergehende Untersuchungen (Blut, Abstrich usw.), die für eine Klärung des Befundes wichtig gewesen wären, wurden zu keinem Zeitpunkt gemacht. Zudem wurden auch keine weiteren Meinungen von Spezialisten eingeholt, die angesichts der sich immer weiter verschlimmernden Beschwerden hätten hilfreich sein könnten. Die Klinik ist i.O., der Eindruck schneller Erledigung ist allerdings auch hier spürbar.
Schlussendlich musste ich in einer anderen Klinik notoperiert werden und bin von langwierigen und schmerzhaften Folgeerscheinungen betroffen.

Tolles Ergebnis

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Sehr nettes Pflegepersonal, jederzeit da wenn man sie braucht
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das erste Beratungsgespräch verlief sehr kurz und knapp. Obwohl der Arzt mich über alles aufklärte, schwirrten tausend Fragen in meinem Kopf umher - was wohl eher der Angst vor dem eigentlichen Eingriff zuzuschreiben war.
Am Tag der OP wurde ich sehr nett empfangen und ich wurde nach dem abschließenden OP-Vorgespräch, wo übrige Fragen geklärt wurden, gleich auf mein Zimmer gebracht.
Während ich auf meine OP wartete - die sich leider um 2 Stunden verschob - kamen die Schwestern immer wieder zu mir ins Zimmer und versuchten mich mit netten Scherzen abzulenken.
Dann ging es ab in den OP. Das OP-Team war sehr nett und kümmerte sich vor, während und nach der OP sehr rührend um mich.
Nachdem ich meinen ersten Rausch ausgeschlafen hatte, machte sich die Nebenwirkung der Narkose bemerkbar - Übelkeit. Doch auch in diesem Moment waren die Schwestern stets an meiner Seite und bemühten sich darum, dass es mir schnell besser ging.
Es wurde regelmäßig nach mir gesehen, sowohl von Schwestern, als auch von Ärzten.
Während des gesamten Klinikaufenthaltes fühlte ich mich sehr wohl und sehr gut versorgt.
Das Ergebnis ist einfach wunderschön und ich bin sehr glücklich!

Erfahrungsbericht Klinik Sanssouci Potsdam

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Professionalität
Kontra:
nicht sehr zentral
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung Fettabsaugung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe inzwischen mehrere Operationen in der Klinik durch Dr.Krueger durchführen lassen: Fettaqbsaugung, Brustvergrößerung
Die Beratungen vor den Eingriffen war ausführlich und kompetent. Auf meine Fragen - ich bin sehr ängstlich - ist Dr. Krueger sehr einfühlsam eingegangen.
Obwohl mich die möglichen Komplikationen anfänglich doch sehr erschreckt haben, entschloss ich mich dann doch zu den Operationen.
Die Preise für die Operationen sind nicht wirklich günstig, aber Dr. Krueger erklärte mir, dass die Klinik so professionell geführt wird, dass Tag und Nacht nicht nur eine Krankenschwester ständig anwesend ist, sondern auch ein Arzt immer rufbar ist.
Während der Operationen ist ein Narkosefacharzt immer dabei, im Aufwachraum nach den Operationen habe ich mich besonders gut aufgehoben gefühlt.... das alles hat wohl seinen Preis

In der Klinik hatte ich immer ein sicheres Gefühl, die Betreuung war außergewöhnlich gut - auch das Essen!

Mit den Ergebnissen der Brustvergrößerung und der Fettabsaugun bin ich sehr sehr zufrieden!

Ich kann Dr. Krueger als Chirurg und die Klinik Sanssouci sehr empfehlen

KEINE EMPFEHLUNG

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Atmosphäre insgesamt
Kontra:
OP-Ergebnisse
Krankheitsbild:
Bauchdeckenstraffung, Fettabsaugung, Brustverkleinerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in dieser Klinik ZWEIMAL operieren lassen und bin, nach Monaten der Heilung, sehr unzufrieden über das Ergebnis.

Immer wieder wurde mir bei jedem Nachsorgetermin von Dr. Krüger versichert, dass alles gut wird. Meine Einwände über große und tiefe DELLEN nach der FETTABSAUGUNG wurden ignoriert.
Die BAUCHSTRAFFUNG ging auf der Seite des OP-Tisches in Ordnung, die Dr. Krüger inne hatte. Auf der anderen Seite durfte ein Grobmotoriker werkeln und entsprechend war das Ergebnis: kurvige Narbenführung, schlechte Heilung und wulstige Stellen. Am Ende der Naht, wölbt sich jetzt gut sichtbar ein Hautstück nach außen - einfach nur furchtbar!
Eine Nachbesserung wurde abgelehnt!!!!
Und das bei den hohen Preisen!

Die zweite OP war eine BRUSTVERKLEINERUNG mit einem ähnlich miesen Ergebnis: die Seite, die Dr. Krüger operiert hat, ist korrekt geworden, gut verheilt und das Ergebnis kann sich sehen lassen. An der zweiten Brust war offenbar wieder der Assistent und Grobmotoriker am Werk und im Ergebnis habe ich jetzt eine großvolumige unförmige Brust mit asymmetrischen Narben, die immer wieder eitrige Pusteln werfen und eine kleine schöne Brust. Vorzeigbar ist SO ETWAS nicht!
Das ist einfach nur Scheiße - sorry, aber SO hatte ich das nicht erwartet!

IN DIESER KLINIK STIMMT DER ANSPRUCH NICHT MIT DER LEISTUNG ÜBEREIN!!!

Ich hatte mir extra keinen no-name-Schönheitschirurgen gesucht - ich habe mich schlichtweg von der Klinik blenden lassen.
Und die Bezahlung in bar ohne Rechnung mit einer willkürlichen Schätzung der Kosten, die nicht halbwegs mit denen auf der Homepage übereinstimmen, ist schon sehr obskur.

Auch macht es einen schlechten Eindruck, wenn Mitglieder des OP-Teams in ihrer OP-Kleidung durch den Empfangsbereich und wieder zurück spazieren. Wie ist das in Einklang mit den eigentlich sterilen Bedingungen zu bringen??

Die Leistungen des Personals insgesamt befinde ich für GUT.

Kompetent und freundlich

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Krüger)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
das ganze Team
Kontra:
hab ich keinen !!!
Krankheitsbild:
Reiterhosen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich nur Positiv über die Schwestern und Dr Krüger äussern , denn egal ob an dem Tag der OP , oder danach standen sie immer mit Rat und Tat zur Seite und haben mir das Gefühl gegeben gut und kompetent aufgehoben und beraten zu sein !!!

Ich gebe meine Bewertung bewusst erst jetzt ab, da ich das Ergebniss abwarten wollte!!

mir hat es mein Leben "zurück" gegeben und ich bin unentlich dankbar und froh den schritt gemacht zu haben!!


ich kann die Klinik nur empfehlen

Kompetentes Team unter exzellenter Leitung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man wird Rundrum gut betreut und beraten.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Professionell vom Anfang bis ende der Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Team und dabei kompetent. Eine tolle Mischung!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer kompetenten Beratung und umfassender Voruntersuchung habe ich mich im Sommer 2013 in der Klinik Sanssouci in Potsdam operieren lassen. Als ängstlicher Patientin habe ich mich besonders über ein sehr freundliches und kompetentes Team gefreut. Jeder wusste was zu tun ist und wer Zeit hatte, hat Händchen gehalten. Einen extra Dank dafür !!!! Nach dem Aufwachen aus der Narkose wurde ich in mein Zimmer gebracht, wo man oft nach mir schaute. Bis zu meiner Entlassung waren mein Arzt Dr. Krueger und sein Team immer in meiner Nähe. Zu jedem Augenblick habe ich mich in den besten Händen gefühlt und würde mich jederzeit wieder für die Klinik Sanssouci entscheiden. Vom Empfang bis zur Entlassung eine exzellente Betreuung!

Herr Krüger ist ein guter, Kompetenter Arzt!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Toller Arzt
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustvergrösserung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wollte mir unbedingt die Brüste vergrößern lassen! Ich hatte bestimmt mehrere Beratungstermine mit verschiedenen Ärzten! Keiner war überzeugend und Kompetent! Hatte die Hoffnung schon aufgegeben! Bis mir Herr Krüger empfohlen wurde! Er war der erste kompetente Arzt der auf meine Wünsche eingegangen ist!
Er hat sich Sehr Viel Zeit genommen! Und das Ergebnis ist ein Traum! Er hat wunderschöne Brüste gezaubert aus dem nichts! Unglaublich! Vielen vielen Dank! Ich kann Ihn zu 100 Prozent weiter empfehlen!

Super Ergebnis, sehr empfehlenswerte Klinik !!!

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ergebnis, Ärzte, Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung, Bruststraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik Sanssouci wurde mir von Freundinnen empfohlen. Ich gebe hier nun kurz mein Erfahrungsbericht ab:
Ich habe mich kurzfristig für eine Straffung und Vergrößerung der Brust entschieden. Schon beim ersten Gespräch fühlte ich mich sehr gut bei Dr. Krüger und sein Team aufgehoben. Eine sehr gute Aufklärung gepaart mit viel Verständnis für meine ganz persönlichen Wünsche gab mir das nötige Vertrauen. Das Personal in der Klinik in Potsdam und in der Praxis am Kurfürstendamm ist sehr freundlich. Die OP fand in der Klinik in Potsdam statt, hier fühlte ich mich sehr wohl und gut betreut. Die gesamte Klinik ist äußerst geschmackvoll eingerichtet.
Zum Ergebnis der OP: Ich bin mehr als begeistert, ich hätte mir kein besseres Ergebnis wünschen können.
Fazit: Sehr empfehlenswert !!!!!!!!!

Brustvergrösserung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kompetenter Facharzt
Kontra:
Krankheitsbild:
Brudtvergrösserung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik in einem alten Backsteingebäube unweit der Altstadt Potsdam ( Holländerviertel) die im inneren modernsten Ansprüche erfüllt . Sauberkeit, und Freundlichkeit werden hier groß geschrieben . Das erfahrene Personal läßr keine Wünsche offen. Ich durfte sogar den OP Saal vor derm Eingriff sehen. Ein kompetenter und höst freundlicher Artzt hat mich vor wärmend und nach dem Eingriff begleitet.

Super Ergbnis auch nach 10 Jahren - voll zufrieden.

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2002   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Krüger ist sehr empfehlenswert)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
tolles Ergebnis
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich war der der Geburts bei Dr. Krüger für eine Brustvergrößerung. Die Beratung fand in seiner Praxis am Kurfürstendamm in Berlin statt und war sehr nett und kompetend. Ich wurde in der Klinik dann kurze Zeit später operiert. Der Eingriff verlief problemlos und das Ergebnis ist fantastisch. Das ist jetzt 10 Jahr her und ich hatte nie auch nur das geringste Problem nach dem Eingriff und das Ergebnis ist immer noch toll. Ich war und bin mit der Klinik und der Leistung von Dr. Krüger bis zum heutigen Tag voll zufrieden.

sehr empfehlenswert

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bruststraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen. Ich hatte vor der OP ein sehr ausführliches Beratungsgespräch. Das Krankenhauspersonal war aufmerksam und freundlich. Die Nachsorge fand in den Praxisräumlichkeiten am Kurfürstendamm statt. Mit dem Ergebniss meiner OP bin ich sehr zufrieden.

voll zufrieden

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
dr. krüger
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
fett absaugen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich (männlicj) war schon 3 mal zu behandlungen in der klinik bei dr. krüger. 2 mal fett absaugen (bauch und brust) und war jedes mal 100 % mit der behandlung, der unterbringung, dem ergebnis und der ärztlichen betreung zufrieden. ich habe die klinik und dr. krüger sehr oft empfohlen. immer zur vollsten zufriedenheit.

...Praedikat: sehr empfehlenswert...

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes, aufmerksames Fachpersonal, Wohlfuehlatmosphaere
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Aufklaerung, sehr kompetentes und zuvorkommendes Personal, sehr aufmerksame, zuverlaessige Fachaerzte, sehr gutes Preisangebot. Ich hatte zu jeder Zeit einen Ansprechpartner und empfehle die Klinik und die angebotenen Leistungen auch im Bekanntenkreis gern weiter.

Freundliche und aufmerksame Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Persönliche und dem Patienten zugewandte Betreuung durch Pflegepersonal und Ärzte
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüftgelenksersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen im Zusammenhang mit der Operation beider Hüftgelenke waren hervorragend. Das Krankenhauspersonal war stets aufmerksam, freundlich und zuvorkommend.
Die physiotherapeutischen Maßnahmen wurden unmittelbar nach der OP begonnen.
Die Essen war hervorragend. Man konnte stets unter einer Fülle von Gerichten wählen.
Im Zimmer befand sich im Nachttisch ein Kühlschrank. Am Bett befand sich ein Fernseher mit einem Kopfhörer. Man hatte nie den Eindruck in einem Massenbetrieb zu sein, man wurde stets sehr individuell betreut.

behandelnder Arzt war nach der OP bis zur Entlassung nicht mehr gesehen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (behandelnder Arzt glänzt nach der OP bis zur Entlassung mit Abwesenheit)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (behandelnder Arzt glänzt nach der OP bis zur Entlassung mit Abwesenheit)
Medizinische Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (behandelnder Arzt glänzt nach der OP bis zur Entlassung mit Abwesenheit)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Service
Kontra:
behandelnder Arzt glänzt nach der OP bis zur Entlassung mit Abwesenheit
Krankheitsbild:
Knie-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

freundliches Personal, guter Service
Parkplatznot,
sehr hellhörig,
Klinik ist nur mit der Tram zu erreichen
operierender Arzt war nach der OP nicht mehr gesehen

Von A-Z alles absolut super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetent, TOP Betreuung
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
Revision-HKB, Außenband, Innenband Raffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es war von Anfang bis Ende ein super Aufenthalt in der Klinik. Alle waren sehr freundlich und hatte man eine Frage wurde sie immer zur vollsten Zufriedenheit beantwortet.

Absolut Top kompetente Ärzte und Assistenzärzte. Super Betreuung der Krankenschwestern und auch hygienisch super geführt.

Jeder bei dem ein Eingriff notwendig oder freiwillig ist, ist hier super aufgehoben.

Ein Dank an das gesamte Team der Klinik

Wunschlos Glücklich und zufrieden bei Dr. Krüger

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der Patient steht im Mittelpunkt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Er hat genau nach meinen wünschen gefragt)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ergebnisse sind Super geworden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Empfangsdamen sind sehr nett und das schöne für mich das Geld stand nicht im Mittelpunkt, es wurde gesagt da und dahin überweisen, fertig!)
Pro:
Tolles Team, Super Aufklärung, tolle Ergebnisse
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Juni da operiert, betreute das zweite mal von Herrn Dr. Krüger und bin Super zufrieden! Er hat mich perfekt vorbereitet mir alles lückenlos erklärt!

Das Ergebnis ist toll, endlich fühlt ich mich wieder schön! Ich würde immer wieder zu ihm gehen, denn das zwei ops bei ihm so toll gelaufen sind und die Ergebnisse mich glücklich machen kann kein Zufall sein, das ist können egal was die hier schreiben! Jeder Mensch ist unterschiedlich aber man sollte vielleicht genau überlegen was man hier schreibt ob es tatsächlich gerechtfertigt ist!

Nie wieder wurde ich diese Klinik aufsuchen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte vor kurzem ein Beratungsgespräch über eine geplante fettabsaugung im Bereich oberschenkel und Po. Ich hatte sehr schnell ein Beratungstermin erhalten das Personal am Empfang begrüßte mich auch sehr freundlich allerdings fand ich das Ambiente und etwas fragwürdig Ärzte im Po Sachen liefen durch den wartebereich es roch nach Krankenhaus aber ich wollte mich davon nicht ablenken lassen schließlich ist ja ein gewisser Leidensdruck vorhanden und da sieht man über einiges hinweg. Trotz Termin musste ich 45 min warten und ich fand es sehr nervig da man keine Info bekommen hatte wie lang es noch dauern würde.... Dann wurde man endlich aufgerufen und ich muss sagen ich habe mich noch nie so unwohl gefühlt der Beratungsraum wirkte chaotisch und unaufgeräumt. Ein richtiges Gespräch gab es nicht auf fragen wurde nicht geantwortet Preise waren sind begründbar keine Abläufe wurden genannt und Risiken wurden nach nachfragen auch nicht ganz ich hab lediglich infomaterial erhalten . Ich kann wirklich nur abraten davon eine op durchführen zu lassen weil absolut kein Vertrauensbasis da war und ich dermaßen enttäuscht und wütend bin so meine zeit verschwendet zu haben

Super Klinik, Super Mitarbeiter

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Top Klinik
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schulteroperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur sagen, dass diese Klinik super ist. Hier kümmert man sich richtig doll um seine Patienten, angefangen von der Aufnahme über die Ärzte und Anästhesisten , auch die Schwestern im OP und auch auf den Stationen sind einfach alle total nett und freundlich.Hier wird einem die Angst vor der OP genommen durch die gute Aufklärung und Freundlichkeit. Ich habe noch nie soviel Menschlichkeit und ehrliche Freundlichkeit wie in dieser Klinik erlebt. Ich kann wirklich nicht die Patienten verstehen die an dieser Klinik was auszusetzen haben. Ich hoffe nicht das ich so schnell wieder in eine Klinik muß,aber hier würde ich sofort wieder hingehen.Man fühlt sich hier richtig gut aufgehoben, fast wie in einem Hotel.

Versuchsobjekt für Anfänger

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Nie wieder
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ergebnisse unter aller Sau. Pfusch. Nie wieder.

Bleibt so wie ihr seid!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Januar 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal mit ganz viel Geduld!
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wenn mich jemand fragt, wo man seine Knie-TEP machen lassen sollte, würde ich immer wieder Klinik Sanssouci sagen. Da ist der Name einfach nur Programm. Die OP lief super! Danke an Prof. Hertel, der auch noch kurz vor der OP für die Patientin da war. Die Schwestern und Ärzte sowie die Physios haben mich immer ernst genommen und mir auch in ganz tiefen Phasen ihre Schulter und ein Taschentuch gereicht. Kann man sagen, in einem Krankenhaus war es schön? HIER WAR ES SCHÖN!

Verbrennung nach Operation

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Wir bekamen nicht mal eine Rechnung über die Behandlungskosten)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchstraffung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach mehreren Kaiserschnitten brauchte meine Frau eine Bauchstraffungsoperation und Fett sollte auch abgesaugt werden. Obwohl andere Ärzte vorgeschlagen hatten dies in zwei Operationen zu machen war man bei der Sanssouci Klinik der Meinung dass man alles auf einmal machen kann. Wieso dies nicht sinnvoll ist haben wir nach der Operation erfahren. Nach einer fünf stündigen Operation unter Narkose hat man festgestellt dass meine Frau zwei tiefe Verbrennungen im Gesäß bekommen hat! Dies führte dazu dass meine Frau mehrere Monate starke Schmerzmittel nehmen müsste, nicht sitzen konnte und ich recht wenig Arbeiten konnte. Nun hat sie zwei große Narben. Als Grund für die Verbrennung hat man angegeben, dass eine Unterlage wohl defekt sei was von der Herstellerfirma nach einer gründlichen Untersuchung stark verneint wurde. Gegen dem behandelnden Arzt läuft nun eine anklage wegen Körperverletzung.
Zusätzlich zu dem Pfusch bei der Arbeit bekamen wir Rechnung über die bezahlten Kosten erst nach dem wir mehrmals gefragt haben und dann bekamen wir auch nichts detailliertes.

Hier stimmt alles !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
freundliche Atmosphäre
Kontra:
es gibt nichts
Krankheitsbild:
Morton Neurom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr schönes Ambiente, nette Schwestern und gute ärztliche Betreuung während meines Aufenthaltes wegen einer Fuß-OP.
Sehr gutes Essen .

TOP Beratung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schneller termin für beratung, schneller op-termin nach wunsch)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (e-mail kontakt ist etwas schleppend, eher alles via telefon abklären)
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Also wie ich das hier lese werden zwei ärzte über einen kamm geschert. Dr Krüger ist allein für den ästhetischen bereich zuständig. Ich war bei ihm zum beratungsgespräch und bin ausnahmslos zufrieden mit der beratung und seinem humor.ich habe demnächst einen op-termin und werde auch danach erneut berichten. bis jetzt bin ich bedenkenlos und sehr zufrieden.

2 Kommentare

püppi81 am 13.07.2012

Hatte am 12.07. meine Op und bin super glücklich.der service, die Betreuung, das Op-ergebnis einfach nur Hammer. Kann diese Klinik nur weiter empfehlen. Und all die negativen Bewertungen keines wegs teilen.

  • Alle Kommentare anzeigen

Zimmer 40 hat drei Tage gerockt :-)

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Wohlfühlfaktor 10!!!!!!!!!!!!!!!
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war von Mi-Fr in der Klinik. Wurde lieb aufgenommen, Fragen wurden sofort beantwortet. Das ganze Personal war super aufmerksam ( auch mal für nen kleinen Scherz zu haben ).
Auch wenn unser Zimmer nicht ganz einfach war (vielleicht ein wenig anstrengend), wurden wir doch sehr umsorgt und verwöhnt. Ich fühlte mich jedenfalls wie zu Hause und hatte nicht das Gefühl, krank in einer Klinik zu liegen.
Alle Daumen hoch und ich wünsche dem gesamten TEAM alles gute für die Zukunft.
P.S.: Mein Knie macht super Fortschritte...natürlich Dank eurer wunderbaren Hilfe!!!!
Zimmer 40 meldet sich ab :-)

Auch der zweite Aufenthalt hat mich überzeugt!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011 u. 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Für eingefleischte Frühaufsteher könnte das Frühstück zeitiger ausfallen.)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (ohne Beanstandungen, sehr professionell)
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (ohne Beanstandungen, sehr professionell)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr stimmig, ohne Beanstandungen)
Pro:
Professionalität, Ambiente, Personal
Kontra:
Sie mögen Raucher nicht sonderlich (aus med. Sicht sicher korrekt).
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinikaufenthalt im Zusammenhang mit einer Knie-OP (Ersatz vorderes Kreuzband):
Das Personal ist sehr professionell, freundlich, umsichtig. Die Klinik selbst macht einen ausgezeichneten Eindruck, man fühlt sich hier gut und an der richtigen Stelle aufgehoben. Abläufe und Konzept sind stimmig, sehr empfehlenswert.
Sehr sauber, doch vor allem bisher seit Bestehen Keimfrei (multiresistente).
Unterbringung hat Hotelcharakter.

Klinik mit höchstem Niveau

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2006   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (immer wieder gerne)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hier steht nicht das Geld verdienen im Vordergrund, sondern der Patient)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles zu meiner Zufriedenheit verlaufen, keine Narbenbildung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnelle Terminvergabe, wenig Wartezeiten, Freundlichkeit,)
Pro:
Kompetentes Personal, tolle Ausstattung, Freundlichkeit,
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war schon des öfteren in der Klinik zu kosmetischen Operationen.( Fettabsaugung, Brustvergrößerung, Ober-und Unterlidstraffung, Face-Lift ) Alle Ärzte, insbesondere Herr Dr. Krüger sowie das medizinische Personal sind fachlich auf höchstem Niveau. Die Betreuung ist vorher und nachher freundlich und zuvorkomment. Die Damen am Empfang sind sehr hilfsbereit und nett. Man fühlt sich wie in einem Hotel der gehobenen Klasse. Inbegriffen der Ausstattung der Klinik, Zimmer, Terrassen, OP-Räume und das Essen.
Alle Operationen sind zu meiner vollen Zufriedenheit verlaufen. Ich würde jederzeit wieder in die Sanssouci Klinik insbesondere zu Herrn Dr. Krüger gehen.
Was in den nächsten Jahren auch sicher der Fall sein wird.

Abgewiesen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (eine medizinische Behandlung kam nicht zustande)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
nichts, der vereinbarte Termin kann nicht zustande
Kontra:
wenigstens das vereinbarte Erstgespräch hätte ich erwartet
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zum heute vereinbarten Termin zur ersten ärztlichen Beratung wurde ich vom Empfang nicht vorgelassen.
Ich solle mich an die Charite´oder einen Hausarzt wenden.
Eine Behandlung fand nicht statt.
Offensichtlich wünscht die Klinik keine neuen Privatpatienten.

Alles super und sehr empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war im Dezember 2010 in der plastischen Chrirugie und ich kann die Klinik auf jeden Fall weiter empfehlen. Alle Angestellten (ob bei der Anmeldung, im OP, auf der Station oder in der Nachtschicht) waren ausnahmslos nett, zuvorkommend, kompetent und jederzeit hilfsbereit. Ich fühlte mich gut aufgehoben und betreut und jederzeit ernst genommen und ich gehöre sicher zu den ängstlichen und nicht sehr schmerzresistenten Personen. Ich habe meine Brüste korrigieren lassen und bin selbstverständlich auch mit dem Ergebnis der OP sehr zufrieden. Die Wundheilung und die Nachversorgung lassen ebenfalls keinerlei Wünsche offen. Auch die negativen Beiträge über Dr. Krüger kann ich nicht bestätigen, er ist sicher auf seine Art speziell, aber kompetent und ein absoluter Profi auf seinem Gebiet. Alles in allem gibt es meiner Meinung nach keinen Grund warum man nicht diese Klinik wählen sollte!

Klinik mit Hotelcharakter

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Bei Anfrage war kein direkter Arztkontakt möglich.)
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Leider wird der behandelne Arzt, von der Verwaltung sehr abgeschirmt !)
Pro:
persönliche Betreuung, freundlich eingerichtete große Zimmer.
Kontra:
nichts von Bedeutung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Februar 2011 wurde ich von Herrn Dr. Bernard am Meniskus operiert.

Die direkte Kontaktaufnahme mit dem Chirugen wurde leider durch die vorgeschaltete Verwaltung sehr kompliziert. Nachdem der direkte Kontakt hergestellt war, bin ich von der kompetenten und sehr guten Versorgung durch Herrn Dr. Bernard und seinem Team - insbesondere der Anästhesie - überzeugt worden.
Ich fühlte mich in der Klinik gut aufgehoben und betreut. Das Essen und persönliche Umfeld - Sanitärausstattung, Wlan, Handybenutzung, Fernseher, - entsprachen dem Anspruch an eine Privatklinik.

Hiermit möchte ich besonders Herrn Dr Bernard meinen Dank für die Behandlung aussprechen.
Ich würde die Klinik Sanssouci für Eingriffe dieser Art jederzeit weiterempfehlen.

Keine Empfehlung für dies Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1010
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
der operierende Chirurg
Kontra:
die Betreuung in der Klinik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wegen einer Leistenbruch - OP war ich vom 24. bis 26.11.2010 in der Klinik Sanssouci in Potsdam. Jede Alternative wäre sicher besser gewesen – leider habe ich warnende Hinweise missachtet.
Während der Terminabsprache 3 Tage vor der OP, fragte man mich, wie ich absichern wolle, dass die Kosten für die OP am Tag der OP auf dem Konto der Klinik sind. Das wäre wohl zeitlich nicht mehr möglich, deshalb solle ich den Betrag in bar mitbringen. Nach meinem Widerspruch einigte sich die Verwaltung mit dem operierenden Arzt auf dessen persönliche Bürgschaft für mich.
Selten klaffen Anspruch und Wirklichkeit so weit auseinander, wie bei dieser Klinik. In Hochglanz verpackte Ansprüche halten der Wirklichkeit nicht annähernd stand.
Die uns aufs Zimmer führende Schwester, hatte es weder nötig, Guten Tag zu sagen noch weniger sich vorzustellen. Das Desinteresse war die allgemein dominierende Ausstrahlung auf den Patienten.
Man ist sich in diesem Hause eigentlich nur sich selbst überlassen – selbst die nach der OP notwendige Heparinspritze wurde vergessen. Erst nach Anmahnung erhielt ich sie am 2. Tag. Ob der Patient nach der OP aufsteht oder nicht, sich bewegt oder im Bett bleibt – interessiert das medizinische Betreuungspersonal überhaupt nicht.
Die Klinik Sanssouci stellt im negativen Sinne ein wirkliches Kontrastprogramm zu den Erfahrungen, die ich erst wenige Woche vorher in der Martini Klinik in Hamburg (ebenfalls Privatklinik) machte. Dort hat man in jeder Phase des Aufenthaltes das Gefühl, richtig gut aufgehoben zu sein. In Potsdam, in der Klinik Sanssouci hatte ich nur einen Gedanken – wie komme sich so schnell wie möglich von hier weg!
Schade, dass ein so hervorragender Arzt, wie Herr Dr. Jens Krüger, mit diesem Haus zusammenarbeitet. Er und seine Patienten hätten einen besseren Background verdient.
P.S. Die unpersönliche, distanzierte Umgangsart mit dem Patienten wird auch mit der Abrechnung weitergeführt. Die Klinik stellt eine Grundrechnung und verweist darauf, dass die Ärzte selbst abrechnen. Es flattert dann eine Vielzahl von Rechnungen über diverse Leistungen ins Haus, die der Patient überhaupt nicht nachvollziehen kann.

Hotel-Ambiente mit pflegerischen Schwächen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
angenehmes Ambiente ohne Krankenhaus-Flair
Kontra:
Schwächen beim Pflegepersonal
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist wunderbar – wenn man, etwa nach einer schwereren OP, nicht auf eine umfassendere Versorgung angewiesen ist. Kann man selbst für Körperpflege sorgen und ohne Hilfe aufstehen, um das Badezimmer aufzusuchen, dann ist die Klinik schon fast paradiesisch: die Zimmer sind sehr angenehm, überall Parkettböden, kein Krankenhausgeruch, sehr gutes Essen mit Wahlmöglichkeiten, Zeitung zum Frühstück, zwei wunderbare Terrassen, das Bemühen um ein angenehmes und fürsorgliches Ambiente ist offenkundig. Allerdings scheiterte dieser ganz offensichtlich hohe Anspruch in den ersten Tagen nach meiner doch schwereren OP (Hüftgelenk) am Pflegepersonal. Ich hatte am vierten Tag nach der OP noch immer vom Jod orange Beine, Duschpflaster wurde erst nach ausdrücklichem Wunsch angeboten, Hilfe bei der Körperpflege gar nicht, Hilfe beim Toilettegang wurde tatsächlich einmal in grobem Ton abgelehnt mit dem Hinweis sie hätte keine Zeit, das Essen müsse ausgetragen werden. Am ersten Tag nach der OP gab es einen grob-rüden Anpfiff einer Schwester wegen irgendeiner Kleinigkeit, was mir die Tränen in die Augen trieb. Die Tablette vor der OP bekam ich zu spät, nämlich genau in dem Augenblick als man mich abholte. Um der Gerechtigkeit willen muss auch gesagt werden, dass der Rest des Pflegepersonals sehr nett und aufmerksam war, ich hatte vielleicht einfach Pech, dass ausgerechnet die beiden Stationsdrachen an den ersten Tagen nach meiner OP Dienst hatten.
Ein struktureller Schwachpunkt muss noch erwähnt werden: die Klinik scheint keine Röntgen-Abteilung zu besitzen. Am vierten Tag nach der OP wurden wir per Taxi (!) ohne Begleitung ins nahe Klinikum gefahren, um ein Kontroll-Röntgen zu machen: vier frisch operierte Patienten stiegen mühsam mit Krücken ins Taxi und krückten dann die Klinikum-Gänge entlang zum Röntgen – wenn es nicht so anstrengend und unangenehm gewesen wäre, dann hätte jedes Kabarett seine Freude daran gehabt…

1 Kommentar

Angel5497 am 19.09.2010

heute möchte ich mich auch mal zu Wort melden. Hatte dies schon lange vor. Ich wurde auch in dieser Klinik operiert. Ich kann davon nur abraten. Der Schein trügt, die Klinik auf den ersten Blick toll, aber was nütz es wenn die med. Versorgung im Keller ist. Nach der OP keine Nachsorge, ich lag im Zimmer und kein Arzt kam um nach mir zu sehen. Ob die OP gelungen war wußte ich auch nicht weil die Beschwerden immer noch anhielten, 4 Wochen lang! Wurde die richtige Bandscheibe operiert? Angst, Wut und Traurigkeit kam in mir hoch.Von meiner seelischen Verfassung ganz zu schweigen.
Mein Bauchgefühl sagte mir vor der OP, hol Dir eine andere Meinung ein. Was ich leider!! nicht tat.
Ich kann es nur Jedem raten. Meine Narbe laß ich nochmal korrigieren, sie sieht so scheiße aus.

So menschlich kann eine Klinik sein

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Der Patient steht als Mensch im Mittelpunkt
Kontra:
hab ich nichts gefunden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der ersten bis zur letzten Minute meines Aufenthaltes wurde ich als Patientin umsorgt, damit mir so wenig wie möglich bewusst wurde, dass es ja eigentlich eine Klinik ist. Ärzte und Personal waren ständig um mein Wohl bemüht, um mir den Aufenthalt den Umständen entsprechend so angenehm wie möglich zu gestalten. Schmackhaftes Essen und ein helles freundlich eingerichtetes Zimmer mit Bad runden den Gesamteindruck ab. Da kann manch ein Hotel sich eine dicke Scheibe von abschneiden.