Klinik für Minimal Invasive Chirurgie Berlin

Talkback
Image

Kurstrasse 11
14129 Berlin
Berlin

140 von 152 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

155 Bewertungen

Sortierung
Filter

Klare Empfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie / Nabelhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

über Empfehlungen Freundeskreis / Hausarzt

Mai 2022 - Operation Nabel- und Leistenbruch - Frau Dr. Richter.

14 Tage zuvor Beratung - kurz bündig - danach kurzfristiger Termin - absolute Empfehlung.

Vom Gefühl her eher Hotel- als Krankenhausaufenthalt

Pfleger / Personal sehr freundlich & hilfsbereit

kompetent - unbürokratisch - unkompliziert - schnell

Klinik der ersten Wahl

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
entfällt
Kontra:
entfällt
Krankheitsbild:
Baudeckenbruch
Erfahrungsbericht:

Im Mai diesen Jahres musste ich mich einer großen Bauchdeckenbruch OP unterziehen. In diesem Zusammenhang folgte ich einer Empfehlung für diese Klinik. Die Aufklärung und Betreuung durch Dr. Kirchner waren hervorragend genauso wie die OP. Das Ambiente und Essen waren ausgezeichnet.
Die Schwestern und der Pfleger Mehmet leisteten eine gute Arbeit, waren sehr geduldig, immer freundlich und hilfsbereit ! Danke noch mal an dieser Stelle !
Für mich eine Klinik der ersten Wahl.

Top!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
Nix!!!!
Krankheitsbild:
Schlauchmagen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine meines Erachtens nach sehr tolle Klinik mit tollem Fachpersonal! Fr. Dr. Richter hat mich operiert und mir von Anfang an ein tolles und sicheres Gefühl gegeben. Wenn ich überlege, wie ängstlich ich war zwecks der Narkose… die Ärztin ist auf mich zugekommen & hat mich abgelenkt, mit mir Späße gemacht… sehr sehr wünschenswert und nennenswert! Ich würde jederzeit wieder in die Klinik gehen, auch wenn ich zwei Stunden her fahre. Goldrichtige Entscheidung!
Macht weiter so!!!!

Sehr angenehm für ein Krankenhaus

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Betreuung, kompetente Ärzte
Kontra:
Organisation könnte z.T. besser sein
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles in allem eine sehr angenehme Klinik mit sehr nettem, zuvorkommenden Personal. Von der Anmeldung, den Schwestern und Pflegern und auch die Anästhesisten und Ärzte sind sehr nett. Der Pfleger auf der Station konnte mir meine Fragen bzgl der Aufwachphase nach der OP beantworten, fand ich sehr kompetent.
Das Essen war sehr gut, aber wenn man mehr als 2Nächte bleiben muss, wäre etwas mehr Abwechslung wünschenswert. Positiv war, als ich dort war, war der erste Tag seit der Corona-Pandemie, an dem das Frühstück und Abendessen wieder als Buffet angeboten werden konnte. Die Schwestern haben sich mega gefreut, dass sie nicht mehr mit dem Wagen von Zimmer zu Zimmer gehen und das Essen verteilen mussten. Aber auch als Patientin war es ein schönes Gefühl, fast wie im Hotel essen zu können.
Sehr zufrieden war ich auch mit dem Arzt, der mich operiert hat, von der ersten Untersuchung bis zur OP und bis zur Entlassung habe ich mich gut aufgehoben gefühlt.
Vielen Dank an das gesamte Team der MIC Klinik!

Super Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nettes Personal, reibungsloser Ablauf
Kontra:
Konnte keins feststellen
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühle mich rundum wohl hier. Der Arzt ist super, die Pflegekräfte Alle sehr nett.Von dem ersten Termin bis zur OP findet ein reibungsloser Ablauf statt. Die Zimmer und die Ausstattung sind sehr komfortabel. Ich habe selbst viele Jahre im Krankenhaus gearbeitet, aber so eine gute und tolle Klinik erlebe ich das erste Mal. Das trägt auf jeden Fall zum Genesungsprozess dabei. Vielen lieben Dank. Ich bin sehr glücklich hier behandelt worden zu sein. Besten Dank dafür.

Immer wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (TOP)
Pro:
Alles gut
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist TOP, da stimmt einfach alles. War jetzt das zweite Mal dort.Ärzte, Schwestern...das ganze Personal sehr freundlich und kompetent. Ambiente super schön dort. Kann ich nur jedem empfehlen!

Krankenhausaufenthalt mit Überraschungen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Nach Abschluss der Behandlung weiß ich, welche Fragen ich nicht gestellt habe.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Einfühlungsvermögen, Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Scheidenplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom ersten Termin in der Poliklinik im November 2021 bis zur OP im Januar 2022 fühlte ich mich sehr gut beraten, menschlich einfühlsam, kompetent und umsichtig operiert und gepflegt. Das gilt für alle Berufsgruppen, die in vorbildlicher Weise zusammen arbeiten.

Großes Dankeschön

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Beckenboden Senkung, Blasensenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles Beste für die Organisation, die Aufnahme, die Behandlung und die Bedienung in der Abteilung Gynäkologie. Dem Chirurgen, der Anästhäsistin, allen Krankenschwestern, den Leuten von der Nahrungsversorgung, allen ein großes Dankeschön!

Erstklassige Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles war sehr positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als TK-Patient 1 Tag über Nacht in der Klinik wegen einer LEISTENBRUCH-OP (minimal invasiv).
Alle Leistungen waren erstklassig,von der OP bis zur Unterbringung wie ein 1. Klasse - Patient.
Ich wurde von Fr. Dr. Richter operiert.
Sehr zu empfehlen!

Gute Betreuung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles Super
Kontra:
Telefonanlage
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor kurzem in der Mic Klinik an der Schilddrüse operiert...Diese verlief sehr gut ohne Komplikationen und mein guter Genesungsverlauf bestätigt dies. Ich fühlte mich insgesamt sehr wohl bzw. in einem kompetenten Team gut aufgehoben. Das Gefühl nicht nur als Nummer sondern als Mensch behandelt geworden zu sein ist
In der heutigen Zeit sehr viel Wert...Unter der Leitung von Dr.Susewind war ich stets in besten Händen. .Nochmals vielen Dank an das gesamte Team und machen Sie weiterhin und bleiben Sie Ihrem Konzept treu.

Erster positiver Eindruck wurde bei stationärer OP vollständig bestätigt

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beste Klinik in meiner über 60-jährigen Erfahrung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kompetent, prägnant, umfassend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr hoch, moderne microinvasive OP-Technologie)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kaum noch zu optimieren)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (weit über meinen Erwartungen)
Pro:
Kompetent - Freundlich - Außergewöhnlich - Spitzen-Team
Kontra:
nichts gefunden
Krankheitsbild:
Gallenblasen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang November 2021 war ich zu einer Gallenblasen-OP zu Gast. "Zu Gast" ist der richtige Ausdruck, denn ich habe mich von Anfang an wohl in der MIC gefühlt.
Der erste Eindruck, welchen ich bekam, als ich zum Vorstellungsgespräch vor der OP das erstemal in die Klinik kam, bestätigte die positiven Beurteilungen, welche ich im WWW gefunden hatte. Die Patientenannahme war sehr gut organisiert, die Aufklärungsgespräche zur OP und Narkose waren informativ und es wurden auch schriftliche Erläuterungen hierzu ausgehändigt. Alles ging sehr schnell und ohne große Wartezeiten. Die freundliche und saubere Atmosphäre in der gesamten Klinik vermittelte mir einen sehr positiven Eindruck, welcher mich mit einem guten Gefühl nach Hause fahren ließ. Ich konnte bei diesem Vorstellungsgespräch auch sofort einen zeitnahen OP-Termin vereinbaren.
Als ich mich dann zum OP-Termin in der Klinik an der Anmeldung einfand, wurde ich wiederum sehr zuvorkommend und freundlich aufgenommen und vom dortigen Personal bis in mein Zimmer begleitet. Ich konnte in einem Einzelzimmer mit eigenem Bad, einem modernen, großen Fernseher mit kostenlosem Fernseh- und Radioempfang und einem kleinen Safe für persönliche Dinge (Anmerkung: ich bin kein Privatpatient, sondern gesetzlich krankenversichert), in einem modernen Krankenbett auf meine OP warten, welche am gleichen Tage gegen Mittag stattfand.
Die Vorbereitung der OP bis zur Einleitung der Narkose war ebenfalls sehr angenehm, ich fühlte mich sehr gut betreut von einem kompetenten u. netten Team.
Die OP verlief optimal, bereits am Abend konnte ich schon wieder etwas essen. Täglich fand eine Visite durch den Operateur statt, bei der man Fragen stellen konnte, durchweg alle Mitarbeiter u. Mitarbeiterinnen waren kompetent, stets freundlich und verbreiteten eine ruhige u. angenehme Atmosphäre. Am zweiten Tag nach der OP wurde ich schon wieder entlassen.
Ich möchte mich beim gesamten Team der Klinik - vom Reinigungspersonal bis zum Chefarzt - herzlich bedanken.

Immer wieder!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach wirklich alles!
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zum 2.Mal in der MIC und würde bei jeder OP immer wieder dort hin gehen. In dieser Klinik stimmt wirklich alles. Die Mitarbeiter sind unheimlich nett und emphatisch, immer gut gelaunt und liebevoll. Man fühlt sich sehr gut aufgehoben und selbst im OP hat man keine Angst, weil alle lieb sind und sehr professionell zusammen arbeiten. Die Ärzte sind allesamt sehr kompetent. Es ist schön so eine Klinik zu kennen und ich würde sie jedem empfehlen.
Vielen Dank für alles, Ihr seid ein tolles Team *****

Jederzeit überdurchschnittlich empfehlenswert

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019-2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Das Gesamtkonzept
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
bariatrische- Gallen- und Nabel OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

in den letzten 2.5 Jahren bin ich nun zum dritten Mal in der MIC Klinik behandelt worden. erst eine bariatrische OP, danach eine Gallen OP und nun eine OP wegen meines Nabelbruchs.
Da ich in meinem Leben schon mehrere KKH besuchen musste möchte ich einmal deutlich sagen, das ich mich noch nie so gut aufgehoben fühlte wie in der MIC Klinik.
Ob es die Schwestern, das Personal oder die Ärzte sind, alle waren ausgesprochen freundlich.
Das Umfeld, das Essen und die Sauberkeit waren hervorragend.
Ich kann diese Klinik wärmstens empfehlen.
Auf diesem Wegen möchte auch noch einmal meinen Dank an das ganze KKH Team aussprechen.
Danke für Alles :)

Entfernung der Gebärmutter

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Alles was man sich nur vorstellen kann
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde heute Morgen aus der Klinik nach absolut bester Betreuung entlassen. „Leider“ dauerte mein Aufenthalt „nur“ gute 48Std. - ich war noch nie so schnell fit nach einer Operation - ein großes DANKE an Alle die dazu beigetragen haben - vor allem an Prof. Dr. med. habil. Bernd Bojahr!

Grandiose Klinik

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Zusammenspiel der Ärzte und Schwestern
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schlauchmagen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war hier wegen einer Schlauchmagen-OP. Ich muss sagen, hier stimmt alles. Ich wurde rundum gut betreut und würde immer wieder hierher gehen. Vielen Dank Fr. DR. Richter für Ihre grandiose Arbeit!!!!

Beste Klinik in Berlin

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach toll)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Super toll)
Pro:
Liebevolle Rundum Betreuung
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Hiartushernie/Reflux
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag,

ich hatte am 01.07.2021 eine Zwerchfellbruch/Reflux Operation die super verlaufen ist. Am 19.05.2021 hatte ich ein Vorgespräch für meine OP wo ich sehr gut aufgeklärt worden bin. Von dem Tag an bis hin zur OP lief alles super. Auch wenn hier keine Namen genannt werden sollen bzw darauf verzichtet werden soll tu ich es trotzdem, da Herr Dr. Koplin ein sehr netter, ruhiger und kompetenter Arzt ist. Ich muss auch ein großes Lob aussprechen was die Betreuung nach OP betrifft. Es fängt an bei den Schwestern, Pflegern, Reinignugspersonal und auch Essenausgabe. Wenn ich mal wieder irgendetwas habe, dann würde ich auf jeden Fall auf die MIC Klinik zurückgreifen. Man wird in dieser Klinik wie ein Mensch behandelt nicht wie eine Nummer. Vielen Dank nochmal an die gesamte MIC Klinik.

Zweitmeinung einholen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Es war unpersönlich und ich hatte das Gefühl die Zeit läuft, schnell schnell)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Man läst einem keine Wahlmöglichkeit man will gleich operieren)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Es wird keine Blutuntersuchung gemacht)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Empfangsteam
Kontra:
Ich fühlte mich als Geldquelle
Krankheitsbild:
Myom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich litt an einem großen Myom und war in der Sprechstunde des Leitenden Arztes.
Seine Diagnose das meine Gebärmutter nicht mehr zu retten sei riss mir den Boden unter den Füßen weg.
Er hat gleich mit mir den Aufklärungsbogen besprochen zur Gebärmutterentfernung ohne das ich die Gelegenheit hatte selber zu entscheiden was ich nun damit anfangen sollte.
Ich stand unter Schock -es war eine sehr schmächtige Aufklärung.
Dann ging es gleich zum Anästhesisten der mir auch nicht so schien als ob er Lust dazu hätte nun mit mir die Aufklärung zu machen.
Es ist ein sehr sensibles Thema für jede Frau und ich fühlte mich da nicht ernst genommen da ich noch einen Kinderwunsch hatte.
Ich hoffte nach einem zweiten Gespräch meine Ängste klar zu äußern für ihn stand es fest , er würde das gleiche bei seiner Frau so durchführen.
Ich holte mir eine zweite Meinung ein und es war schon mal ein ganz anderes Aufnahmegespräch. Es kam überhaupt nicht zur Sprache das die Gebärmutter rausmüsste.
Seltsam.... ich hatte auch nichts aus meiner ersten Untersuchung erzählt, also alles neutral.
Nun habe ich mich in einer anderen Spezial Klinik operieren lassen und bin sehr dankbar über das Team . Dort habe ich von Anfang bis zum Ende mich ernst genommen gefühlt und kompetent betreut.

1 Kommentar

GaiasTochter am 18.07.2021

Hallo, dein Bericht hätte von mir sein können, nur bisher ohne Happy End. Mir erging es genauso in der MIC. Ich würde sehr gerne meine Gebärmutter erhalten, aber das schien unmöglich. Darf ich fragen, bei welcher Klinik du gelandet bist und ob du deine Gebärmutter erhalten konntest?

Hervorragende Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Liebevolle Rundum-Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte immer eine sehr schnelle Terminvergabe, mein behandelnden Arzt Dr.Tscharchian (hoffe ich habe ihn richtig geschrieben) ein ganz lieber, einfühlsamen, kompetenter Arzt, der sich Zeit nimmt und alles erklärt! Meine OP verlief gut, aber die Betreuung auch durch die Krankenpflegerinnen und das gesamte Personal war hervorragend. Eine solch liebevolle herzliche Betreuung habe ich selten in einem Krankenhaus erlebt. Ich kann diese Klinik nur empfehlen und würde jederzeit wieder hingehen. Ich hoffe es natürlich aus gesundheitlichen Gründen nicht, aber ich hätte überhaupt keine Angst oder Bedenken!

Magensäure

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: ca.2000   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
die Aufklärung
Kontra:
die Behandlung danach
Krankheitsbild:
Zwerchfellriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Guten Tag
zu einem eine sehr schöne Klinik mit guten Personal und operierenden Ärzte.

Ich hatte einen Zwerchfellriss ,der wunderbar von Dr. Susewind behoben wurde.

Sehr zu empfehlende Klinik .Wenn mal bei mir was sein sollte nur dort.

Entfernung der Gallenblase

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Angst vor der OP gar nicht erst auf)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Aufklärung vor der OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenkolik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 19.05.2021 - 21.05.2021 Patient in dieser Klinik. Da ich zum vierten Mal dort operiert wurde kann ich mir nur ein positives Urteil abringen. Die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit in allen Bereichen ist nicht zu übertreffen. Ob Anmeldung bei der Ankunft oder auf der Station überall wird man höflich aufgeklärt. Wünsche die geäußert werden, versucht man so schnell wie möglich zu erfüllen. Ein besonderer Dank an das Personal der Station3. Ich möchte auch besonders meine Operateur Herrn Dr. K. danken, der aus einer schwierigen Situation mit seinem Wissen und Können alles zu einem guten Abschluss gebracht hat. Vielen vielen Dank.
Bei 5 Sternen würde diese Klinik von mir diese erhalten.

Empfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super nett)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 5.Mai 2021 hat Doktor Frau Richter mit ihre Frauen Power team mit Begeisterung und professionell magenbypass operiert. Alles lief sehr gut. Die Betreuungsteam Krankenschwestern, Pflegen,Therapeuten, Serviceteam, Reinigungskräfte und alle mitgeteilten waren unglaublich super nett. Ich möchte mich nochmal bei Ihnen bedanken.
Vida Finkbeiner

1 Kommentar

VidaF am 08.05.2021

Frau Doktor Richter,
Nochmal vielen Dank für Ihre kompetent und Freundlichkeit und Ihre Professionalität. Ich werde Sie weiterempfehlen.

Super Klinik 1+

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alle sehr freundlich)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausführlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr zufrieden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Reibungsloser Ablauf)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Wunderschöne Klinik)
Pro:
Frau Dr Richter ist eine Wucht
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik, nettes Personal keine Hektik auf Station, es war immer Zeit für fragen etc. Ein besonderer Dank geht an Frau Dr. Richter sie ist eine sehr warmherzige Ärztin und super herzlich. Die Klinik verdient eine 1+ und sollte ich mal wieder in Krankenhaus müssen, so wird es wieder die MIC auch wenn 1 1/2 Std Anfahrt sind .????macht weiter so

Beste Betreuung - nicht zu toppen!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Große Patient*innen-Wertschätzung
Kontra:
Ohne
Krankheitsbild:
Diagnostische Adnektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im April hatte ich kurzfristig einen Termin zu einer diagnostischen Laparaskopie.
Vom ersten Telefonat für den Vorstellungstermin bis zur Entlassung war ich begeistert von der perfekten Organisation und wertschätzenden Freundlichkeit, Pünktlichkeit, Professionalität.
Als Patientin fühlt man sich willkommen, gut betreut und sicher aufgehoben.
Die Klinik selbst ist schön gelegen, sauber und hat freundliche, helle Patientenzimmer zum Wohlfühlen. Das Essen ist lecker.
Es gibt ein eigenes Covid-Test-Zentrum.
Ich bin beeindruckt wie angenehm ein Krankenhausaufenthalt, wenn er denn leider unumgänglich ist, sein kann.
Hier kann man entspannt und positiv gesunden.
Vielen vielen Dank für die nette Betreuung an das ganze Team inklusive Empfang, Anästhesie, Operateur, Station- ich habe mich bestens betreut gefühlt!!
:)

Rundum zufrieden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kurze Wege, sehr freundliches Personal, super Arzt
Kontra:
Geringe Essensauswahl
Krankheitsbild:
Endometriose Diagnosestellung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Februar hatte ich ein Termin zum Vorgespräch. Schnell war klar es läuft auf eine Bauchspiegelung hinaus. Meine aller erste OP. Und ich muss sagen ich fühlte mich super aufgehoben!

Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit! Man hatte das Gefühl sie nehmen sich alle Zeit die man braucht und machen das auch gerne!

Der Arzt hat direkt im OP nochmal nach mir geschaut und dann am nächsten morgen zur Visite. Es erfolgte eine ausführliche Visite in der alle fragen beantwortet wurden.

Das Essen war inordnung. Dadurch das blähende Nahrungsmittel erstmal tabu waren fiel Abendbrot und Frühstück ziemlich mau aus, aber es war inordnung. Direkt nach der OP erhielt ich Zwieback und Tee.

Die Klinik macht auch einen sehr guten Eindruck & die Zimmer sind schön hell!

Ich würde die MIC Klinik immer wieder empfehlen!

Langzeitschäden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Sauber
Kontra:
Ich wurde nicht ernst genommen
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Horror Op!
Ich war wegen einer Bauchspiegelung zum 2x mal in dieser Klinik beim Selben Arzt Dr. TACHARCHIAN
Ich, habe eine Endometriose Erkrankung diese wurde operiert das Problem war als ich von der Narkose aufgewacht bin konnte ich nicht auf Toilette Urin lassen. Das habe ich wiederholt den Personal wie auch dem Arzt gesagt, bei mir wurde nur Ultraschall gemacht und da wurde mir gesagt die Blase kann nicht entleeren also muss ich einen Katheter legen lassen das sei psychisch!!! So ein Problem hatte ich noch nie weil mir gesagt wurde das kommt von der Narkose aber ich habe die ganze Zeit einen Druck und Schmerz gehabt dies habe ich immer wiederholt ich wurde sogar nach Hause geschickt und zu Hause am selben Tag habe ich in der Klinik angerufen und gesagt ich kann immer noch nicht auf Toilette und ich habe Schmerzen mir wurde gesagt ich muss zum Urologen vom Arzt selber. Das Problem war die Urologen in einem anderen Krankenhaus haben mich nicht mal angenommen weil sie gesagt haben wegen Corona ich soll dahin gehen wo ich operiert worden bin nur dort gab es keinen(MIC klinik) also wurde ich nicht mal bestellt sondern sollte extern zum Urologen mir wurde immer schlimmer ich ging auf den nächsten Tag noch mal in ein anderes Krankenhaus in der Charité wurde festgestellt das der Arzt mir mein Harnleiter durchschnitten hat und mir Nekrosen verpasst hat also zwei dicke fette Löcher in meinem Bauch so dass beinahe mein Leben beendet wäre. Die Schmerzen waren unerträglich! Ich rate von Endometriose Behandlungen von dieser Klinik ab ich wurde nicht mal ernst genommen das einzige was ich gehört habe war eine Entschuldigung vom Arzt nach einem Jahr nach dieser OP habe ich immer noch Beschwerden sehr starke sogar ich Bin mittlerweile Schmerzmittel abhängig wie auch werde ich mit Dauer Antibiotika Behandelt! Die MIC Klinik ansich war top sehr sauber doch ich bin so Enttäuscht verletzt und Beschämt das ich als Frau und Mensch um Behandlung betteln musste!

Sehr gutes Gesamtpaket

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Beste Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Eierstockzysten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich von der Terminvergabe, Untersuchung und Beratung bis hin zur Entlassung in den allerbesten Händen gefühlt. Noch nie war ich so entspannt vor einer OP. Hier wird alles getan, dass sich der Patient gut aufgehoben fühlt.

Magenverkleinerung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum perfekt!
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen. Es ist ein Service wie im Hotel. Ich hatte ein Einzelzimmer mit einem super Ausblick auf die MIC-lounge und den Park. Meine OP wurde von Frau Dr. Richter durchgeführt und es ist jetzt eine Woche her. Alle sind super nett und man fühlt sich sehr gut aufgehoben.

Habe mich schon in dem Adipositas-Centrum der MIC Klinik sehr gut aufgehoben gefühlt.

Zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Feb.2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Häcktig, durcheinander)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ja bisschen kracht auf die Korridoren, laut geschprochen, auf den Hof draußen nebenan um 1:00-3:00 Uhr nacht war Transporter zu hören
Sonst:
Von der Aufnahme bis hin zur Entlassung lief alles wunderbar. Hier ist man mänschlich behandelt und keine Nummer.
Liebe Schwestern und kompetente Ärzte.

Vielen Dank an das ganze Team.
Bleib gesund und mänschlich.
YN

Hier ist man Patient

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Beratung und Behandlung, Patienten abgestimmt
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schnelle kompetente Aufnahme , Corona Schnelltest , kurze Wege. Zimmer 2 Bett Zimmer , geräumig, schöner Blick zum Entspannen aus dem Fenster . OP Ablauf gut erklärt , opvorbereitung mit viel Sorgfalt und gut umgesetzt , OP nachversorgung sehr gut . Man bekam abends ( ich wurde um 19.30 operiert) gegen 22 Uhr auch was zu essen.

Leider da ich Lebensmittelallergiker bin hat sich das Essen verschlechtert , da im Haus nicht mehr gekocht wird und somit auf individuelle Allergien wie fruktoseintolleranz nicht so drauf eingegangen wird das der Patient selber darauf achten muss ( trotz Allergie Schild vom Personal erstellt usw.). In anderen Kliniken ist es aber deutlich schwieriger . Schön wäre trotzdem eine zuckerfreie alternative zum Kaffee trinken oder als Aufstrich Morgens.


Ansonsten wird man hier als vollmündiger Patient behandelt und involviert . Man kann gemeinsam Entscheidungen treffen und auch nach fragen . Wunden sind sehr klein und ohne Komplikationen.

Kopfhörer werden für Fernseher gestellt , auf Nachfrage auch so Hausschlappen. Handtücher muss man selber mitbringen . Badezimmer sehr sauber . Personal sehr freundlich und hilfsbereit .

Ich liege hier das 2. Mal und wenn es nochmal in ein Krankenhaus sein muss , dann wieder gerne hier.

Das ist das erste Krankenhaus in Berlin ( ich habe schon mindestens 10 Krankenhäuser kennen gelernt in Berlin) wo ich sage hier ist man Patient.

Empfehlenswert

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zuwendung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis hin zur Entlassung lief alles wunderbar. Hier ist man Patient und keine Nummer. Liebe Schwestern und kompetente Ärzte. Vielen Dank an das ganze Team.

Bester Arzt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmtumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Großen Dank an Dr. Kirchner, der mich von meinem Darmtumor befreit hat.Sehr empfehlenswert, so wie das gesamte Team der MIC Klinik.

Empfehlenswerte Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
LASH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich würde diese Klinik jederzeit weiterempfehlen. Sehr kompetente Ärzte, die sich Zeit für Ihre Patienten nehmen. Das Pflegepersonal ist freundlich, zuvorkommend und sehr herzlich. Es ist fast ein Gefühl wie Urlaub, wenn man die Station betritt. Auch das Servicepersonal ist einfach nur liebevoll zu beschreiben. Das Essen schmeckte hervorragend.
Ich fühlte mich in den 3 Tagen Aufenthalt einfach wunderbar aufgehoben und umsorgt,was mir zum ersten Mal in einem Krankenhaus so gegangen ist.
Alles in Einem, eine wunderbare Klinik, in der man hervorragend genesen kann.

Beste Klinik, die ich erleben durfte

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (als Prozessmanagerin hab ich nichts zu bemängeln :))
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (tolle Ausstattung!)
Pro:
sehr gut organisiert, Wohlfühlklima, Komfort und Platz im Zimmer, OP ohne Beschwerden
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Magenbypass-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich in Sachen MagenbypassOP im Vorfeld gut informiert und mich bewusst für die MIC Klinik entschieden. Eine Entscheidung, die ich keinen Moment bereut habe.

Aufnahme, OP, Nachsorge OP war tadellos. Abläufe dort wurden von mir als optimal empfunden(Corona-Schnelltest, Zimmerbezug, Versorgung, Check-Out etc.)

Die Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal war vorbildlich und ganz bestimmt auch ein wesentlicher Grund, warum ich so schnell nach OP wieder auf die Füsse gekommen bin. Ich bin fit und habe keinerlei Beschwerden.

Frau A.R. - eine tolle Chirurgin, die sowohl kompetent aufgrund der zahlreichen Erfahrungen an OPs ist - als auch ein Lichtblick für die Seele. Ich würde mich immer wieder für eine OP bei ihr entscheiden.

Die MIC Klinik steht für mich als Zeichen dafür, dass es sehr wohl doch in diesem Land geht: Medizinische Versorgung auf sehr hohem Niveau! Trotz finanziellem Druck von allen Seiten.

Danke! an alle, die zu diesem Erfolg beigetragen haben. Ich bin Ihnen sehr dankbar.

Christine Otto

Die beste Klinik für Minimalinvasiv Mögliches

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015-2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Uterus ex, Zwerchfellhernie mit LINX, Galle ex, Eierstöcke ex
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nun habe ich es zum fünften Mal gemacht, ich war in der MIC- Uterus, Zwerchfellhernien mit LINX - Implantat beim zweiten Mal (um den Reflux endgültig zu vertreiben), Galle und Eierstöcke. Ich kann diese Klinik nur allen wärmstens weiter empfehlen!
Es ist die netteste, kompetenteste, komfortabelste Klinik mit dem freundlichsten, kompetentesten und liebevollsten Personal!
Ich habe mich, auch noch hinterher, sehr geborgen und gut aufgehoben gefühlt.
Durch die minimalinvasive OP und dieses schöne Ambiente, ist man schnell wieder auf den Beinen. Ganz schmerzlos geht natürlich keine Operation, aber die MIC mit allen Ärzten, Schwestern und Personal, machen es erträglicher!
WEITER SO, liebes Personal dort.

Eine wirklich glückliche Patientin

Hervorragende Betreuung und Behandlung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des gesamten Personals
Kontra:
Krankheitsbild:
OP Blasenprolaps
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

-Sehr kompetente Untersuchung und Erstberatung vor der OP.
- am OP-Tag freundliche Aufnahme und Behandlung durch das Pflegepersonal
- in Vorbereitung der OP einfühlsame Betreuung durch das Fachpersonal
- nach der OP war die Versorgung rundum hervorragend.

mangelnde Betreuung und Beratung bei Endometriose

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (keine Behandlung)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
sehr freunliche Änasthesistin und weitere Klinikmitarbeiter
Kontra:
lautes Wartezimmer, unpersönliche Behandlung
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich schon seit mehreren Jahren an starken Menstruationsbeschwerden leide, wurde ich von meiner Frauenärztin an die Endometriose Abteilung des MIC verwiesen.

Der behandelnde Arzt war nett, hat aber nur die Frage gestellt wie stark meine Schmerzen von 0 - 10 sind. Keine weiteren Fragen zu meinen Beschwerden. Ich wurde untersucht, während der Untersuchung wurde kein Wort gesagt, nichts zum Ultraschallbild. Danach hieß es, ich habe das wahrscheinlich, OP ja oder nein. Zu den Risiken wurde nur gesagt, dass es die gibt, so wie bei jeder OP, aber auch nicht besonders darauf eingegangen. Für ihn war wohl eine OP das einzig mögliche und als mehr hat er mich auch nicht gesehen.

Das ging mir definitiv zu schnell.
Habe dennoch zugesagt und mich nach dem Gespräch mit der Anästhesistin auch sicherer gefühlt. Sie war total nett und hat mir alle meine Fragen beantwortet und sich Zeit genommen.

Ich habe dennoch den OP-Termin abgesagt. Der Arzt war mir viel zu kurz angebunden, ich habe mich mit ihm nicht wohl gefühlt. Außerdem finde ich es schade, dass alle behandelnden Ärzte männlich sind.

Das Wartezimmer ist zudem offen und ständig wird im Flur geredet und die automatische Tür ist relativ laut.

Schöne Klinik nur bei einigen Schwestern fehlt die Emphatie

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 20
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Mit der OP sehr zufrieden)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Teils fehlende Empathie des Pflegepersonals
Krankheitsbild:
Lash OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer Lash OP wurde ich von meiner Gynäkologin in diese Klinik überwiesen.Die Anamnese und OP Beratung war sehr gut. Ein OP Termin schnell gefunden.
Am OP Tag problemlose Aufnahme. Ein sehr nettes OP/ Anästhesieteam nahm die Ängste vor der OP und auch der Professor schaute nochmal vorbei. Der Pfleger im Aufwachraum war auch sehr nett und kompetent. Vielen Dank an alle dafür.
Die Station sehr schön und das Servicepersonal sehr nett und hilfsbereit. Nur leider waren einige Schwestern schnell genervt von Wünschen nach Schmerzmitteln,etc. Flexülen und Drainagen wurden ohne Handschuhe( Eigen- und Patientenschutz) entfernt.
Leider verlief die Entlassung früher als geplant. Aufgrund der Schmerzen sowie der Anweisung Prof. Bojahrs sollte ich meine Tasche nicht allein tragen(diese wog 8 kg).Daraufhin bat ich die betreuende Schwester um Hilfe, wurde belächelt-mit dem Hinweis,dass schaffe ich doch wohl allein(was sehr demütigend war).
Ich finde es grob fahrlässig, wenn das OP Ergebnis so gefährdet wird zumal mein Mann mir gern geholfen hätte(aber nicht hoch durfte).
Mit hilfsbereiten emphatischen Schwestern wäre es eine tolle Klinik.

Brust OP

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Mammaabzess
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Außergewöhnlich gut aufgehoben

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr fürsorglicher Umgang mit den Patienten
Kontra:
Mir fällt kein contra ein.
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr ausführliche und sorgfältige Anamnese, die auch angrenzende medizinische Problemstellungen in den Blickwinkel nimmt.
Umsichtiges enorm zuvorkommendes Team, jederzeit wird man darüber informiert mit wem man es zu tun hat, wofür die Person zuständig ist, und was als nächstes passieren wird.
auffallend ist, dass das Team keinen gehetzten Eindruck macht sondern sich wirklich auf die Patienten konzentrieren kann.
Ausstattung und Zustand der Einrichtung ist sehr gut.
Anamnese, Operation und Visite am Folgetag durch ein und denselben Arzt, man fühlt sich bestens behandelt und informiert.
Schönes Umfeld und ruhiger, gepflegter kleiner Park im außenbereich.
Ein sehr angenehmer Platz zum gesund werden!

Freundlich und Respektvoller Umgang mit Patienten

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles sehr angenehm
Kontra:
Für mich selbst nichts
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin grad noch aktuell Patientin und sehr sehr erstaunt über die positive und absolut freundliche Einstellung des Personals /Arztes gegenüber einer Patientin.
Durch die aktuelle Situation mit Corona ist kein Besuch vor/nach der OP gestattet die Damen haben mir sofort auch ihre Hilfe angeboten für nach der OP.
Ich fühlte mich mit der Angst und Aufregung sofort verstanden.
Was mir auch aufgefallen ist der Arzt kam noch mal nach der Narkose Vorbereitung und ging mit mir noch die einzelnen Punkte die gemacht werden durch,mit einem LÄCHELN und zu einer Zeit da stand er schon den ganzen halben Mittag in der OP !Mir in dem Moment das Gefühl gegeben und auch erwähnt das man es packt und alles gut wird.
Das ist meine dritte OP und die erste in der MIC Klink und muss sagen mit Abstand die beste Entscheidung getroffen hier her zu kommen und mit positivem Gefühl als Mensch wieder raus zu kommen.
Es ist sehr wichtig für eine Genesung positive Gedanken und eine positive Einstellung zu erfahren während dem ganzen Prozess!
Dieser Prozess begann schon bei der Anmeldung!

Super organisiertes Krankenhaus mit motivierten Mitarbeitern!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Warmherzigkeit
Kontra:
/
Krankheitsbild:
Galle
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der ersten Kontaktaufnahme bis zu Entlassung alles bestens.
So stellt man sich ein organisiertes Krankenhaus vor.
Ganz klare Abläufe, gute Absprachen und jederzeit als Patient informiert und wahrgenommen.
Man muss wissen, es ist eine Klinik der besonderen Art. Aber für besondere Eingriffe macht es Sinn, diese Klinik aufzusuchen.
Es ist nicht das „fehlende Geld“ was unserem Gesundheitssystem immer unterstellt wird, es ist oft der falsche Blickwinkel. Ein gutes Umfeld für Mitarbeiter und Patienten in einer doch sehr sensiblen Umgebung macht schon viel aus.
Wenn man in den Krankenhäusern das Niveau nicht so weit runter schraubt, dass man nur noch aus Kaffeepötten möglichst noch Plastik trinkt, wie soll man sich da wohl fühlen? Hier gab es ordentliches Geschirr, Gardine im Zimmer, elektronischer Kontakt mit den Schwestern (erspart unnötige Wege) und jeder Mitarbeiter aus seinem Bereich sehr freundlich. Ja, sie hatten Spaß bei der Arbeit.
In der MIC stimmt alles. Der Empfangsbereich gut besetzt und freundlich. Auf der Station ausgesprochen freundliches Personal, was keine Hektik verbreitet sondern dem Patienten viel Zuspruch gibt. Und auch die Ärztin, die mich vor der OP gut aufklärte und mir danach auch alles erklärte, soviel Zeit muss sein! Danke.
Aber auch im Vorbereitungsraum zur OP wurde noch einwenig gescherzt, das nahm mir die Angst!
Alles in allem, auch wenn ich nicht wieder operiert werden möchte, sollte es aber nötig sein, dann komme ich wieder.

Hervorragender Arzt und super freundliches Personal!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19/20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Auch als gesetzliches fühlt man sich hier wohl.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf Grund von starken Bauchschmerzen (Verdacht auf Endometriose) hatte ich am 19.02.2020 eine Bauchspiegelung. Herr Dr. Kirchner konnte diese am Darm schnell finden und beseitigen. Bei der OP hatte er auch bemerkt, dass meine Blase teilweise mit meinem Kaiserschnitt "anscheinend" angenäht worden sei. Auch Probleme mit meinem Darm, was kein anderer Arzt bislang gesehen hat, konnte er beseitigen, geschweige von den Verklebungen aus alten Op´s. Kurz um ein klasse Arzt und menschlich nimmt er einem echt die Angst vor Op´s. Ich bin ein kleiner Angstpatient und da tut es gut, wenn man solch einen Arzt hat!
Ich bin echt kein Mensch der generell Bewertungen schreibt. Aber für diese Klinik wo ich das zweite Mal operiert worden bin, muss ich meine positiven Erfahrungen einmal niederschreiben.

Auch dem Personal auf der Station möchte ich noch einmal meinen Dank aussprechen. Immer zur Stelle und immer freundlich und hilfsbereit. Das findet man nirgends!

Und den Damen an der Rezeption muss ich auch Danke sagen. Kein Vergleich wenn man an andere Arztpraxen/KH oder ähnliches denkt. Zuvorkommend, nett und liebevoll und das als Kassenpatient. Mein besondere Dank gilt allerdings Frau Weydmann. Mit soviel Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft wie sie mich bei den letzten zwei Op´s unterstützt hat, findet man selten. Tausend Dank.

Menschliches Fehlverhalten des Operateurs

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
MIC Klinik Berlin vom Pflegepersonal her gut
Kontra:
Operateur Kirchner war eine menschliche Katastrophe
Krankheitsbild:
Lipom im Dickdarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 20.11.2019 bin ich in der Mic Klinik Berlin operiert worden.
Es handelte sich um die Entfernung eines Lipom im Dickdarm.
Der Operateur Kirchner erfüllte alle Vorurteile eines arroganten überheblichen Arztes aus alten Zeiten.
Weder teilte er mir postoperativ mit, was er genau gemacht hatte, noch das ein minimaler OP Eingriff nicht möglich war, sondern ein ca 10 cm langer Schnitt und mir nun 30% des Dickdarms fehlten erfuhr ich Tage später beiläufig von einer Schwester.
Als sich die äussere Narbe entzündete, Ich hohes Fieber bekam, suchte ich die Klinik erneut auf.
Auf meine Frage was genau passiert ergriff Kirchner eine Rassierklinge und kam damit auf mich zu, Ich hat um eine Erklärung, daraufhin wollte er ungehalten aus dem Behandlungsraum stürmen.
Rundum eine menschliche Zumutung für einen Patienten,der sich vertrauensvoll in die Hände eines Operateurs begibt.
Heutzutage gibt es bei den jungen Medizinstudenten Vorlesungen im Bereich der Empathie mit Patienten.
Manch alter Arzt kann hier bestimmt noch einiges lernen.

Übergewicht

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klinik super
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Pflegekräfte und Ärzte, habe mich von der Aufnahme bis hin zur Entlassung gut aufgehoben gefühlt .

Hervorragende Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr ausführliche Aufklärung und Vorbereitung auf die OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Eierstocktumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Einweisung bis zur Entlassung war alles perfekt. Hier fühlte ich mich vom 1. Augenblick an sehr gut aufgehoben. Tolles Ärzte- und OP-team, sehr liebevolles aufmerksames Schwesternpersonal, großzügige Einbettzimmer mit komfortabler Austattung, sehr gute Verpflegung, alles sehr sauber. Mir gefällt außerdem die Philosophie dieser Klinik. Darum kann ich diese Klinik nur jedem Patienten empfehlen, der einen Minimalinvasiven Eingriff plant. Alle meine Fragen wurden geduldig und kompetent beantwortet. Mein Arzt war auch am Wochenende zur Visite da. Ich bin sehr zufrieden.

Ich bin so froh das es diese Klinik gibt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Herzenswärme und Menschlichkeit
Kontra:
Schnelle Entlassung
Krankheitsbild:
Endometriose, Gebärmutterentfernung, Konisation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin schon mehrfach an meiner Endometriose von Dr. Tcharchian operiert worden und kann nur sagen DANKE,DANKE,DANKE für die einfühlsame und liebevolle Versorgung und Betreuung vor, während und nach der OP.
Alle Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und immer freundlich.
Es ist auch immer ein Ansprechpartner zu erreichen.
Die Schmerztherapie ist gut.
Das Essen ist lecker und die freundlich gestalteten Zimmer lassen einen fast vergessen, dass man im Krankenhaus und nicht im Hotel ist.
Das letzte Mal konnte ich mich sogar über eine kleine Nackenmassage der Ayurvedamitarbeiter erfreuen.
Das tat so gut und hat mich sehr entspannt.
Tausend Dank für die einfühlsame und kompetente Behandlung.
Herr Dr. Tcharchian Sie sind der beste und einfühlsamste Gynäkologe den ich kenne. Danke das Sie mir geholfen haben.

Endometriosesanierung bei Dr. T.: besser gehts nicht!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde Endometriose diagnostiziert und direkt saniert.
Ich wurde sehr liebevoll und freundlich behandelt - auf allen Ebenen.

Im Vorgespräch war bereits alles geklärt, so dass ich kurz nach Ankunft schon zur OP durfte.

Die postoperativen Schmerzen waren nichts im Vergleich zu den Mentruationsschmerzen in den letzten 15 Jahren. Ich brauchte fast keine Schmerzmittel. Die OP war am 14.09.2019.

Ich hatte 1,5 Tage eine Drainage und wurde - wie vorher angekündigt - nach 2 Tagen entlassen.

Die drei winzigen Schnitte der Laparoskopie verheilen sehr gut. Ich bin sehr dankbar für diese tolle Behandlung und wünsche allen Patientinnen, dass sie von Herrn Tchartchian so toll geheilt werden wie ich. Danke!!

Vielen Dank auch vor allem an Schwester Stefanie (ich hoffe sie heißt so). Sie hat sich sehr nett um mich gekümmert, vor allem die Drainage hat sie perfekt entfernt.

Dankeschön.

Ina H.

Privatklinik kann nicht besser sein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Der gesamte Prozess in einer Hand)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beratung auf hohem Niveau)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfühlsame Betreuung durch med. Personal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unkompliziert, schnell,)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einzelzimmer, alles sehr gut)
Pro:
Alles siehe Text
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Chronische Divertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo, war wegen einer Entfernung von Divertikuliten, sprich einer Dickdarmoperation in Mic Klinik. Ich habe mich diesbezüglich vorher sehr gründlich durch die Bewertungen über diese Klinik durchgegoogelt und war schon daher positiv vorbelastet.
Jetzt 5 Tage nach der OP und einen Tag vor Entlassung bin ich absolut überzeugt das meine Entscheidung die richtige war und ich jedem diese Klinik wärmstens empfehlen kann, ja muß.
Ganz wichtig, ich war vom ersten Gespräch in der Praxis bei Dr. Kirchner in Kleinmachnow, dem Vorgespräch in der Mic Klinik in Zelendorf, der Operation sowie dem Nachgespräch in den Händen eines Artztes, der des Dr. Kirchner.
Da nahm ich gern in Kauf,dass die tägliche Visiten wegen laufenden Operationen mal nicht immer zur selben Zeit stattfanden und dann auch etwas schnell durchgezogen wurden.Das mussten wegen mir auch andere Patienten und ich das dann gern auch.
Alle Mitarbeiter,alle, waren fleißig, zuverlässig und generell freundlich. Und das wirkte zu keinem Zeitpunkt gestellt.
Das Essen war sehr gut und ich hatte stets die Wahl im Zimmer zu Essen bzw. Am morgend - und abendlichen Buffet teilzunehmen. Qualitativ als auch quantitativ absolute Spitze.

Ich könnte noch viele Punkte nennen und ich spreche nur für mich. Ich weiß aber, dass dieser Schritt in diese Klinik zu gehen der richtige allerdings zu späte Schritt war.
Danke an alle die an meiner dortigen Genesung mitwirkten.

Top Arzt und sehr gute Betreuung

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man nimmt sich Zeit)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut organisiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schöne Zimmer und leckeres Essen)
Pro:
Sehr gute ärztliche Behandlung und Beratung, nette Schwestern die immer ein Lächeln im Gesicht hatten, tolles Essen
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung (Lash)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Gebärmutterentfernung vornehmen lassen.
Vorab habe ich dort angerufen und habe innerhalb von 1 Woche einen Termin für die Besprechung und Voruntersuchung bekommen. Diese erfolgte mit Dr.med.Garri Tchartchian,der auch meine OP durchgeführte. Es erfolgte eine umfangreiche Untersuchung und ausführliche Erklärung zur OP und evt.Risiken.
Auf alle Fragen wurde eingegangen und alles beantwortet. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.Ein sehr sympathischer und netter Arzt.
Dann erfolgte die Terminvergabe und danach ging es zur weiteren Besprechung mit der Anästhesieärztin.Auch dort wurde alles ausführlich besprochen.
Am Tag der OP wurde ich von einer freundlichen Schwester empfangen und aufs Zimmer gebracht und bekam alles erklärt.
Die Op verlief sehr gut und abends konnte ich schon wieder laufen.Alle Schwestern haben sich persönlich vorgestellt und waren sehr nett und freundlich.
Nach 2 Tagen konnte ich nach der Nachuntersuchung wieder nach Hause.
Ich möchte mich nochmals bei Herrn Dr.med Tchartchian ,dem Op Team und allen Schwestern nochmals recht herzlich danken.

Nur zu empfelen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr nett
Kontra:
Krankheitsbild:
Nabel bruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war für 2 Tage in der Kling bin gut betreut worden die Schwestern und die Ärzte waren richtig nett und das Zimmer war auch sehr gut.Kann ich nur Empfehlen.Vielen dank.

Beste Klinik in Berlin

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Massage, Essen, einfach alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Unterleibprobleme
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich der Meinung der anderen nur anschließen es hatte nicht den Charakter eines Krankenhauses und man fühlte sich sehr wohl. Ein Dank an alle die mich behütet und gepflegt haben. Bester Krankenhausaufenthalt den ich mit 41 erlebt habe.

Hiartushernie groß

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Intensiv)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schnell und gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hotelflair)
Pro:
Stimmt Alles
Kontra:
Keins
Krankheitsbild:
Reflux Hiartushernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das beste Krankenhaus ever.
Es stimmt einfach Alles Super Betreuung Super Ärzte Super Schwestern
Super Ambiente. Man fühlt sich wie im 5Sterne Hotel.
Leider konnte ich das tolle Essen nicht genießen.
Buffet Angebote, Hygiene 1a .
Absolute Ruhe Freundlichkeit immer. Man ist Mensch und keine Nummer
Es klappt einfach alles.
Danke an diese tolle Klinik. Danke an Dr, Kirschner.
Jetzt hoffe ich noch auf eine vollständige Genesung zu Hause.

Ich kann diese Klinik immer nur empfehlen. Es ist eher ein Hotel

Danke für Alles
I.Th

1 Kommentar

[email protected] am 05.02.2020

Hallo darf ich fragen von welchem arzt sie operiert wurden? Mfg

Klein, aber fein!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Wunderschöne Bilder!)
Pro:
Perfekt von A - Z
Kontra:
Nichts.
Krankheitsbild:
Cholezystektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Modern, effektiv, professionell, patientenfreundlich.
Die Betreuung war - von prä- bis postoperativ - individuell, einfühlsam, sachlich, kompetent und freundlich.

Das Patientenumfeld ist über jede Kritik erhaben, das Team (nach meinen Erfahrungen) gut organisiert und harmonisch zusammengestellt.
Falls irgend möglich und notwendig, würde ich diese Klinik immer wieder wählen!

Es ist eigentlich nicht normal, nach einer OP gern noch länger in der Klinik verweilen zu wollen: hier war das so.

Herzlichen Dank für eine wunderbare Erfahrung!

Schöne Kulisse, dahinter nichts Positives

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Nuchts
Kontra:
Ärztliche Behandlung
Krankheitsbild:
Darm OP ,Rektumadenom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Leider habe ich mich von dem schönen Schein blenden lassen.
Ich würde dort dreimalig erfolglos operiert. Gleich nach den OPs macht der Arzt immer Sprüche wie -das kommt immer wieder aber solange wir so immer wieder hinbekommen, wir haben jetzt ein lebenslanges Verhältnis Arzt Patient. Irgendwann würde ich misstrauisch und bin zur Darmspiegelung in eine andere Klinik. Befund vernichtend.
Nun würde ich in einer renommierten Klinik Vivantes operiert. Die Dauer der Op 8,5 Stunden. Untersuchungen und OP-Technik auf dem neuesten Stand und sehr aufwändig der Vergleich hat mir die Augen geöffnet.
Schöne Kulisse und dahinter nur Schrottplatz. Ich würde jedem abraten dort eine komplexe OP durchzuführen.
Für unbedeutende Eingriffe mag es ausreichen sein.
Übrigens,trotz anderslautenden Aussage ist Nacht kein Arzt verfügbar, das schreibe ich aus eigener Erfahrung.
Für mich niemals wieder. Dieser behandelnde Arzt war arrogant und von sich selbst geblendet.
Mein Krankheitsbild wurde völlig verkannt und ungenau operiert, ich gehe nach meiner jetzigen Erfahrung davon aus, dass keine ausreichende Diagnostik möglich war. Mein Dank gilt nun dem Bethelkrankenhaus und dem Vivantes Klinikum für die umfangreiche Unterstützung bei der Diagnose , der OP und Nachsorge

1 Kommentar

[email protected] am 05.02.2020

Hallo, darf ich fragen in welches vivantes Sie sich dann begeben haben? Mfg

Großartige Klinik ***** Absolute Empfehlung!!!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles super
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
großes Myom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

250 Km Fahrt zu einer sehr guten Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das war für mich sehr wichtig!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes Personal in einer besonderen Klinik
Kontra:
Ich hätte gern mehr Zeit gehabt, um mir die künstlerische Gestaltung intensiver anzusehen.
Krankheitsbild:
Myome
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mir diese Klinik ausgesucht, weil dort ein Spezialist für mein Krankheitsbild arbeitet. Dr. med. Tchartchian. Ich war gern bereit 2,5 Stunden Fahrt auf mich zu nehmen, um von ihm operiert zu werden. Wäre ich hier vor Ort in ein Krankenhaus gegangen, dann hätte ich jetzt mit den Folgen eines großen Bauchschnittes zu tun. Entsprechend gut ist nun mein Befinden beim Heilungsprozess. Zum Krankenhaus kann ich nur sagen, dass es all meine Erwartungen übertroffen hat. Ich hatte ein Einzelzimmer mit Balkon und Blick in einen sehr schönen Garten. Alles war sehr sauber und modern. Das Personal war von der Aufnahme bis zu Entlassung sehr freundlich. Die Verpflegung ist ebenfalls sehr gut. Es trägt schon ein bisschen Hotelcharakter. Und schon fühlt man sich gar nicht so sehr als Patient sondern mehr als Gast. Ich kann diese Klinik mit gutem Gewissen sehr empfehlen. Ich hatte das Gefühl, hier wird der Beruf aus Berufung ausgeübt. Vielen Dank an das gesamte Team.
Ihre Patientin Iris Tschent........

( Es stellt sich mir die Frage: Warum kann das nicht in anderen Kliniken auch so sein?)

Super Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Reflux OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Ärzte und tolles sehr nettes Pflegepersonal.Die Klinik ist sehr schön und man kommt sich fast wie im Hotel vor .

1 Kommentar

topoangelo am 14.07.2019

Hallo,
schön zu hören, warst du Privatpatient oder hattest du ein Komforzimmer gebucht oder ganz normaler Kassenpatient, Wer hat operiert ? L.G.

Krankenhaus mit Herz

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Zyste, Entfernung Eileiter/Eierstock
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik in der alles stimmt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einfach super)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetenz, die Vertrauen schafft)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetent, sauber, menschlich einwandfrei
Kontra:
da fällt mir wirklich nichts ein!
Krankheitsbild:
Reflux-Op mit LINX-System
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik, in der alles stimmt.
Es ist nun ein Vierteljahr her, dass ich am Reflux operiert wurde. Ich bin total happy, denn ich brauche keine Medikamente mehr einnehmen.
Ich hatte nicht das Gefühl in einer Klinik mit Krankenhausatmosphäre zu sein, sondern eher in einem First Class-Hotel, alles supersauber bei bester Verpflegung. Ich kenne keine Klinik, die diesbezüglich nur in die Reichweite dieser MIC-Klinik kommt.
Sehr nette Ärzte, nettes und aufmerksames pflegerisches Personal. Mein besonderer Dank gilt Dr. Si......, der mich im Vorfeld über meine OP (Beseitigung meines Refluxes mit dem LINX-sytem) aufklärte, zu dem ich auch sofort aufgrund seiner kompetenten Antworten auf meine Fragen und Bedenken tiefes Vertrauen fasste und der mich auch operierte.
Ich habe alle Hochachtung vor der Leistung des Ärzteteams die stundenlang im OP stehen und ihr Bestes geben. Ich habe alle Hochachtung vor dem pflegerischen Personal, und den technischen Kräften, die alles tun, damit sich der Patient in der Klinik wohlfühlt und schnell wieder zu Kräften kommt. Obwohl die Schwestern sehr viel zu tun haben, hatte ich nie den Eindruck, dass sie keine Zeit für meine Belange hatten, im Gegenteil sie fanden immer nette Worte.
Diese Klinik kann ich guten Gewissens weiter empfehlen.
Ich wünsche allen Mitarbeitern dieser Klinik weiterhin viel Erfolg!

G. Brauer aus Meißen

Beste Klinik aller Zeiten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
Gibt es nichts
Krankheitsbild:
Reflux OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist der Hammer! Sämtliche Deutsche Kliniken und Krankenhäuser sollten sich ein Beispiel daran nehmen! Pikobello sauber und super Essen! Nicht dieser "Saufrass", den man sonst so aus Kliniken kennt. Das Personal super freundlich. Eine Versorgung, die ich so noch nie erlebt habe und ich war oft in Krankenhäusern! Ich bin immer noch geflasht. Keine Bettenburgen, wie sonst üblich. Mic-Klinik jederzeit wieder. Meine Chefin war als Kassenpatientin da und hat die gleiche Erfahrung gemacht. So sollte es überall sein.

TOP! 5*****

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
ALLES
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Endometriose Stadium IV
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- umfassendes Anamnesegespräch, Berücksichtigung aller individuellen Bedürfnisse, Allergien, Unverträglichkeiten etc. durch Dr. Tcharchian und die Anästhesie
- Einbestellung zur Operation direkt am OP-Tag im schicken Einzelzimmer, mit TV und Badezimmer
- empathische OP Vorbereitung direkt im OP Bereich, keine lange Wartezeit bis OP-Beginn
- Laparoskopie erfolgte organerhaltend mit kleinsten Schnitten abgestimmt auf den Kinderwunsch
- sehr hygienisch, steriles Arbeiten durch alle Pflegekräfte im Rahmen der postoperativen Versorgung
- Speisenangebot top, super Auswahl, Frischküche, kein Tablettsystem, alle Bedürfnisse/ Unverträglichkeiten finden Berücksichtigung, Buffetform (fast wie im Hotel)
- Pflege,- Service- und Reinigungspersonal super freundlich und einfühlsam, immer ein Lächeln im Gesicht:)
- tägliche postoperative Arztvisite durch Operateur, sehr gute Aufklärung zum Krankheitsbild- und Krankheitsverlauf
- Entlassung erfolgte problemlos mit allen erforderlichen Papieren für die ambulant nachversorgenden Ärzte, Notfallkontakt wurde besprochen bei poststationären Komplikationen

Niemand ist gerne im KH, aber in der MIC ist man im Bedarfsfall an der richtigen Adresse!
Vielen Dank für ALLES!!! 5*****

1 Kommentar

Nise123 am 05.09.2019

Hallo FK 1987,

darf ich fragen welcher Arzt dich in der Klinik operiert hat? Und wie lange du auf einen OP Termin gewartet hast?
Ich wurde im November 2018 auch in der MIC Klinik wegen Endometriose operiert bei der mir auch die Gebärmutter und Eileiter entfernt wurden. Nun bin ich leider schon wieder fällig, leide unter sehr starken chronischen täglichen Schmerzen.
Nur leider muss ich auf den jetzigen OP Termin 10 Wochen warten. Und das finde ich alle andere als gut.

Liebe Grüße

Absolut zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Atmosphäre, nette Ärzte und Mitarbeiter
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Cholecystolithiasis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war dort zur Gallenblasen-OP.

Alles war bestens. Diese Klinik ist sehr zu empfehlen. Ich hatte bereits 5 Operationen zuvor in anderen Kliniken. Hier habe ich mich am besten aufgehoben und beeaten gefühlt

Top Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Wie im Hotel)
Pro:
Alles super gelaufen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Leistenbruch links, rechts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben. Es waren alle sehr nett.

uneingeschränkte Empfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es geht fast nicht besser)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gallenstein
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alle waren nett und hilfsbereit und stets zuvorkommend.
Ich hatte mehr den Eindruck in einem Hotel zu sein, als in einer Klinik und kann ohne Einschränkungen eine Empfehlung aussprechen.
Da ich beruflich in vielen Kliniken und Krankenhäusern dieser Stadt war muss ich staunen was alles Gutes möglich ist. Da sollten doch entsprechende Führungskräfte mal "ein Praktikum" machen.

Außen hui, innen pfui

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Es bringt einfach nichts, wenn die Anlage schön, aber Mitarbeiter etc rücksichtslos sind)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Mehr Zeit nehmen um ernst genommen zu werden wäre toll gewesen)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Helle, grüne und saubere Anlage, essen
Kontra:
Personal, Einfühlsamkeit
Krankheitsbild:
Myome, endometriose, verklebungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach schmerzvollen Jahren verwies mich mein Frauenarzt wegen Verdacht auf endometriose in diese Klinik. Kurz darauf rief ich an um mir einen Termin zu machen. Am Telefon erstmal alle nett, Termin allerdings frühestens in 2 Wochen. Der erste Eindruck nach Ankunft war nicht Krankenhaus typisch und allgemein eine schöne gesamte Anlage. Viel grün, groß, hell. Mir wurde Herr doc. B. Aus der gyn. “zugewiesen”, da dies der schnellstmögliche freie Termin war. Lange warten vor dem Raum muss man nicht, bekommt aber tausend Zettel durch die man nicht allein durchblicken kann und ist das erste mal überfordert. Später geht der Arzt nochmal alles mit einem durch, hat mir aber keinerlei Gehör geschenkt zwecks meiner Unsicherheiten und Ängsten, lediglich dies immer auf später, später, später vertagt. Ich hatte ständig das Gefühl, mein Kopf platzt mit tausend Fragezeichen und der Bitte, man möge ihn nicht unterbrechen. Wann denn dann? Nach der Untersuchung wurde ich direkt zum Anästhesisten geschickt, der auch hier nur das sagte was nötig ist. Nach diesem für mich total niederschmetternden Arztbesuch ermunterte mich meine Familie den Op-Termin,der ca 4-5 Wochen später war, wahrzunehmen da alle Ärzte nun mal kurz angebunden seien und es mir überall so gehen würde. Nun ging ich zu meinem op Termin um 10:30, alle Schwester waren sehr nett und ich hatte ein Einzelzimmer, welches mir ein gutes Gefühl zwecks Privatsphäre gab. Nach ca 4h dort wurde ich dann operiert, Myome und Endometriose entfernt.Schwester im aufwachraum super nett, allerdings auf Station 3 ein absoluter Horror. Ständig hatte man das Gefühl, man sei ein Jammerlappen und jeder Gang der für einen gemacht wurde sei zu viel. Man wurde überhaupt nicht ernst genommen. Nach 1h nach der op sollte ich schon laufen und essen holen, aber bin direkt umgefallen dank der Narkose Rückstande. Für mich einfach nicht nachvollziehbar. Nach einer Nacht durfte ich nach Hause gehen. Mein Vater der mich abholte, bekam alles mit und war empört

1 Kommentar

MICST am 25.04.2019

Liebe Patientin,

bitte wenden Sie sich direkt und persönlich an die Klinik. Wir würden gerne den Beschwerden auf den Grund gehen.

Vielen Dank,
Ihre Klinik für MIC

Unzufrieden mit Aufklaerung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblase
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine im Nachgang unnoetige Gallenentfernung wegen eines grossen Steins gemacht, der aber keine Koliken verursacht. Im Nachgang habe ich einen Gallenreflux bis hoch zur Speiseroehre erhalten, der mein Leben zerstoert. Vorher wurde auf diese Komplikation in keiner Weise hingewiesen. Auch eine Magenspiegelung war keine Voraussetzung, in der man eventuelle Schliessmuskelprobleme haette sehen koennen. Mir wurde noch gesagt, dass man im Nachgang den Schliessmuskel verengen kann, als ich mich nochmal vorstellte. Diese OP ist aber mit vielen Komplikationen verbunden und riskant. Gegen Gallereflux kann man so gut wie nichts mit PPI ausrichten. Es aetzt mir die Speiseroehre weg und tut unglaublich weh. Vor der OP wurde mir von dem Operateur sogar gesagt, dass die Gallenblase gar keine Funktion mehr haette. DAS war absolut verkehrt, denn ich hatte vorher keinen Gallereflux und der Koerper hat die Blase noch benoetigt.

1 Kommentar

MICST am 25.04.2019

Bitte wenden Sie sich direkt und persönlich an die Klinik. Wir würden gerne den Beschwerden auf den Grund gehen.

Vielen Dank,
Ihre Klinik für MIC

Super Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super nette und kompetente Ärzte und Schwestern, optimale Organisation, sehr Sauber
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte und Schwester sind sehr kompetent und super nett. Schon beim Vorgespräch wurden mir meine Fragen ruhig und sachlich beantwortet. Der Ablauf der OP wurde mir sehr gut erklärt. Die Organisation in der Klinik ist super, besser kann es nicht sein. Am Tag der OP wurde ich von der Schwester gleich am Fahrstuhl in Empfang genommen (musste also gar nicht suchen wo ich mich nun melden sollte). Dann wurde ich von der Schwester in das Vorbereitungszimmer geführt und ca. 45 Minuten später war ich dann auch schon im OP. Im Aufwachraum wurde ich dann ganz lieb von der Schwester aus der Narkose geholt und mir wurde gleich was gegen meine Übelkeit gegeben.Ich glaube besser geht es nicht. Ca. 2 Stunden nach der OP wurde ich aus dem Aufwachraum auf mein Zimmer gebracht und die Schwestern dort waren auch sehr besorgt und aufmerksam. Das Zimmer war optimal ausgestattet und auch sehr sauber. Am 3 Tag nach der OP könnte ich dann nach der Visite nach Hause. Die Entlassungspapiere waren alle schon fertig, so dass ich schon um ca. 9Uhr die Klinik verlassen konnte. Kurz und knapp, ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

Bin begeistert!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war wegen einer Gallenblasenentfernung in der MIC. Dort hat man mich sehr ernst genommen und war verhandlungsbereit wegen der Aufenthaltsdauer, da ich einen zu dem Zeitpunkt zwölf Wochen alten Säugling zuhause hatte. Natürlich wollten wir nicht unvorsichtig sein, aber da es mir nach der OP gut ging, dürfte ich am nächsten Tag nach Hause. Das Zimmer was sehr schön ausgestattet, Telefon, Internet und TV inklusive. Ich habe kein unfreundliches Gesicht gesehen, alle waren sehr respektvoll und immer höflich (auch der Nachtdienst).
Ich bin wirklich völlig begeistert und sehr erleichtert, dass es noch Kliniken gibt, in denen der Patient Mensch ist und nicht Gelddruckmaschine. Das Frühstücksbüffet war zudem auch hervorragend. Sollte ich nochmal eine OP brauchen, wird es nach Möglichkeit sicher wieder die MIC!

Super

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2/2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles was man braucht, mann ist ja nicht auf Urlaub)
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gallenblasen Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist hervorragend. So ei tolles Kankenkenhaus gibt es selten. Sauber, Kompitent und Super nett. Hier fühlt mann sich gut aufgehoben und toll Behandelt. Vom Empfang bis zur Pflege und Reinigungskraft nur Lobenswert.

Magenbypass

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 6.2.19 war mein Termin für eine Magenbypss OP. Was soll ich sagen, einfach nur prima! Ich kam auf Station 3 und wurde sofort und SEHR freundlich empfangen und vorbereitet. Mein Zimmer ähnelt in keinster Weise einem normalen Krankenhauszimmer, sondern eher einem Hotelzimmer. Gegen 15 Uhr ging es dann los, ich bekam die Zugänge und kurz danach kam auch schon Frau Dr. Richter und stellte sich mir vor. Kurz danach war ich auch schon im OP. Etwa 18.30 war ich wieder auf meinem Zimmer und wurde umgehend von den Schwestern umsorgt. Es war ständig jemand ansprechbar(Spitzenklassee)! Zur Vesite am nächsten Tag kam Frau Dr. Richter, sie erklärte mir was gemacht wurde und das alles gut verlief. Bis zum Tag der Entlassung, 9.2.19, ist alles gut verlaufen. Diese Klinik hat für mich das Beste Personal und den Besten Service. Ich kann diese Klinik einfach nur EMPFEHLEN! VIELEN DANK AN FRAU DR. RICHTER UND TEAM.

1 Kommentar

Helgrit am 06.07.2020

Vielen Dank fürs Ihre ausführliche Erklärung. Bei mir steht im Oktober eine Schlauchmagen OP an und ich bin jetzt schon sehr unruhig. Ihre Ausführung tut mir gerade enorm gut. Danke dafür! Und gerne würden ich noch wissen, wie es Ihnen heute geht? Nette Grüße

Grossartige Mitarbeiter und Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolle Station/Zimmer)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärztin nimmt sich Zeit)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine unnötigen Wartezeiten/gut getaktet)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fantastische motivierte Mitarbeiter
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Magen-Bypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die MIC in Zehlendorf nur empfehlen. Die behandelnde und operierende Ärztin Frau Dr Richter ist grossartig. Sowohl während der Vorsorge, kurz vor der OP und Nachsorge konnte sie durch ihre freundliche und fröhliche Art bestechen...hatte immer Zeit und ein offenes Ohr. Gab mir ein Gefühl der Sicherheit. Alle Schwestern, OP-Beteiligte und Catering waren grossartig, beruhigend,umsorgt und einfach immer da. Betreuung in Anästhesie vor der OP, als auch im Aufwachraum bleibt mir sehr positiv in Erinnerung. Danke Jule...tolle Frau.
Die Zimmer wunderbar. Einfach gut aufgehoben. Die Klinik ist eine gute Wahl.

Kombination aus Kompetenz und Freude am Beruf

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kurz, aber zieführend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Organisatorische Abläufe
Kontra:
Krankheitsbild:
Eileiterentfernung, Zystenentfernung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr unkomplizierte Patientenaufnahme nach Überweisung vom Facharzt; Zielführendes Diagnose-und Beratungsgespräch beim Operateur und Anästhesie. Tag der Aufnahme auch Tag der OP. Professioneller Umgang mit Angst durch alle Mitarbeiter/innen. Sehr gute Betreuung durch Pflegepersonal vor und nach der OP. Entlassung ebenfalls unkompliziert durchorganisiert. Insgesamt fühlt man sich von einem sehr professionellen Team, das Freude am Beruf hat, versorgt und umsorgt.

Operation in der MIC Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolle Mitarbeiter
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Zyste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 27.11.2018 wegen einer Zyste in der MIC Klinik operiert. Es war meine erste Operation und so hatte ich ein wenig Angst vor all dem was mir bevorsteht. Am Operationstag ging alles sehr schnell. Von der Aufnahme bis zur Operation selbst verging nur wenig Zeit, sodass man nicht lange Zeit hatte seinen Gedanken freien Lauf zu lassen. Von der ersten Minute an wurde ich sehr professionell und vor allem mit der nötigen Behutsamkeit behandelt. Ganz besonders fand ich, dass mein Operateur kurz vor der Anästhesie noch einmal persönlich an mein Bett trat und mir ein gutes Gefühl gab. Die Nachbetreuung durch die Schwestern war auch besonders. Wenn man Schmerzen oder andere Sorgen hatte, kam in Kürze eine Schwester. Zu jeder Zeit haben sie sich um mich bemüht, vor allem immer mit einem Lächeln im Gesicht (auch in Stresssituationen, von den es zu jeder Zeit sicher jede Menge gab).
Lobenswert und auch nicht selbstverständlich möchte ich noch erwähnen, dass die Art und Weise der Verköstigung außergewöhnlich und sehr liebevoll gestaltet war. Eine tolle Idee den Patienten eine Art Buffett anzubieten. Dadurch erhielt mein Aufenthalt nicht den typischen Krankenhauscharakter. Ich danke daher den Mitarbeitern der MiC Klinik für ihre tolle Arbeit...

Das beste Krankenhaus, extrem Professionell, Kompetent

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jede einzelne Frage wurde erörtert)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolut kompetent)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser geht es nicht)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hotels können sich hier noch einiges abschauen)
Pro:
Absolut professionell, kompetent
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient aufgrund einer Hernie-OP vom 26.10 - 27.10.2018 in der MIC Klinik in Berlin.

Der erste positive Eindruck dieser MIC Klinik begann bereits bei der Voruntersuchung durch Dr Koplin und der OP Besprechung.

Meinen OP Termin erhielt ich sehr schnell.
Die Ärzte haben mir bei der OP Besprechung alles haarklein erörtert und sind auf meine Fragen bis ins Detail eingegangen.

Als ich wie vereinbart in der Klinik eintraf, wurde ich sehr freundlich empfangen und zu meinem Zimmer begleitet. Im Zimmer selbst, wurden mir alle Funktionen wie z.B. Funktion des Tresors, Einstellungen am Bett, Auslösen eines Alarms im Notfall sowie die Funktionen des Fernsehers erklärt. Bemerkenswert ist, dass man mit dem auf dem Zimmer befindlichen Telefon kostenlos innerhalb des deutschen Festnetzes telefonieren kann.
Das Zimmer erinnert mich eher an einem Hotelzimmer als an ein Zimmer in einem Krankenhaus.

Als ich für die OP vorbereitet wurde, wurde mir nochmals der Verlauf der OP erklärt.
Nach dem Aufwachen im Aufwachraum wurde ich auf mein Zimmer gebracht. In zeitlichen Abständen erkundigten sich die Schwestern nach meinem Wohlbefinden.

Beachtenswert war, dass ich noch um 0 Uhr auf meinem Wunsch hin, Abendessen erhalten habe! Auch fehlte es nicht an Getränken. Das Frühstück wird in Büffetform angeboten.
Auch ist absolut bemerkenswert, dass sich der Arzt selbst nach meiner Entlassung aus dem Krankenhaus, sich telefonisch über mein Befinden erkundigte.

Also ich kann diese Klinik nur jeden empfehlen.
Man möchte nicht freiwillig in ein Krankenhaus, aber dieses ist mit Abstand das Beste Krankenhaus, welches ich bisher kennengelernt habe.

Unfair wäre es von mir bestimmte Mitarbeiter des Krankenhauses hervorzuheben, denn alle Mitarbeiter sind stets bemüht den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten, um eine schnellstmögliche Genesung zu ermöglichen.

Dieses Krankenhaus sollte ein Orientierungshaus für alle anderen Kliniken in Deutschland sein.
So kann eine perfekte Betreuung in Deutschland sein.

Diese Bewertung schreibe ich aus freien Stücken. Ich wurde von niemanden um eine Bewertung gebeten. Auch bin ich kein Mitarbeiter dieser Klinik oder kenne jemanden der in dieser Klinik arbeitet.

Besser geht es nicht

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
liebevolle Betreuung
Kontra:
gibt es nicht
Krankheitsbild:
starke Blutungen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Vorgespräch bis zur Entlassung alles bestens organisiert. Hier wird man als Patient sehr liebevoll umsorgt. Ein großes Lob an das gesamte Team. Keiner geht gern ins Krankenhaus, aber hier wird einem alles so angenehm wie möglich gemacht. Bei mir wurde eine Lash OP durchgeführt. Tolle Ärzte, supernette Schwestern!!! Vielen Dank!!!! Ich kann diese Klinik nur empfehlen.

Super Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles bestens und super gut betreut
Kontra:
gibt es nicht!
Krankheitsbild:
Refluxösophagitis /Hiatushernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 15.bis 17.Oktober 2018 zur OP einer Refluxösophagitis /Hiatushernie in dieser Klinik. Ich möchte mich hiermit beim gesamten Team für die hervorragende Betreuung bedanken. Ein besonderer Dank gilt meinem Arzt Dr. Susewind sowie den beiden netten Schwestern Juliane? / Julia? ( Anästhesie ) im OP Vorbereitungsraum. Beide hatten meine Angst bemerkt und mich hier liebevoll betreut.
Ich kann jedem diese Klinik nur weiter empfehlen! Noch nie habe ich mich in einem Krankenhaus so wohl gefühlt. Vielen Dank!

Tollste Klinick die ich kenne

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Geht fast gar nicht Besser)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Toll)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Allles super klasse
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 24.9. 2018 um 6,45 Aufnahme, 8,20h ging es los. Ich habe mich noch nie so wohl gefüllt in einer Klinik.Alle sehr sehr nett, man wird umsorgt und man hat das Gefühl keine Belastung zu sein. Station 2 ist der Hammer, alle die da arbeiten sind so nett, das es wirklich fast Schade war nach 3 Tagen wieder zu gehen. Ich kann sie nur weiter empfehlen, vielen lieben Dank für alles! H. Bagemühl

Immer wieder Mic

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Personal, wie im Hotel
Kontra:
Nix negatives
Krankheitsbild:
Schlechte Abstrichbefunde, Dauerblutungen, Schmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurden Anfang Oktober die Gebärmutter und die Eileiter entfernt. Freitag Op und Sonntag Entlassung. Zuerst war ich skeptisch... so schnell wieder nach Hause. Aber ja! Ich würde super betreut. Was sicher nicht einfach war, da ich selber in einer Berliner Nitaufnahme arbeite und sehr kritisch bin. Jedoch kann ich nur sagen: top Personal. Ich denke besonders geschult. Nie genervt, aufmerksam und immer freundlich. Ich würde mich jederzeit wieder dort behandeln lassen. Und ach ja... die die immer meinen, die Aufklärung vor Op wäre ungenügend: sie ist zweckmäßig und bei Fragen wird sofort reagiert. Für die vorab Info ist immer der eigene Überweiser zuständig!!! Mein besonderer Dank gilt Dr. Tchartchian.

Super Klinik mit Wohlfühlcharakter

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die ärztliche Betreuung, sowie Ausstattung der Klinik
Kontra:
Nichts negatives
Krankheitsbild:
Entfernung der Gebärmutter und Eierstöcke sowie Einlage eines Netzes
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine super Klinik in der man sich sehr wohl fühlen kann. Vielen Dank an Herrn Dr. Schönleber ein ganz toller Arzt, bei dem sich gut aufgehoben fühlt. Auch grossen Dank an die Schwestern der Station 3. Ich hatte grosse Angst vor der OP, aber alles ist super verlaufen.
Man kann die Klinik nur jedem empfehlen. Nochmals vielen Dank für alles.

Herausragend

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier passt alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmprolaps
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 24.10.2018 in die Mic Klinik gekommen und gehe am 30.10 und möchte mich hiermit bei dem gesamten Team bedanken
Ob Service,Pflegepersonal oder Küche alles sind freundlich und zuvorkommend
Vielen Dank

Einzigartige Betreuung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super wohl- u. betreut gefühlt
Kontra:
Gibt es nicht
Krankheitsbild:
Refluxösophagitis, Hiatushernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 12.10. bis 14.10.18 zur minimalinvasiven Op einer Refluxösophagitis in der MIC. Hervorragende Betreuung durch das gesamte Team. Ich kann diese Klinik mit bestem Gewissen empfehlen. Dem Team macht weiter so Ihr seid das beste Krankenhausteam das ich bisher erlebte.

Nur zu empfehlen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Reflux
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die MIC Klinik ist das aller beste Krankenhaus, in dem ich je Patient war. Ich wurde am 24.09.2018 operiert. (Aufnahme 6.45 Uhr, OP 8.00 Uhr)
Eine typische Krankenhausatmosphäre gibt es nicht, alles ist top organisiert.
Hier nimmt man sich noch Zeit für den Patienten.
Danke für die tolle Betreuung, speziell an die Schwestern, das Pflege- und Reinigungspersonal der Station 3 und vor allem an Dr. Siemssen für die ausführliche Vorberatung, OP und die Nachbehandlung.

Myome

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
OP und Schmerzbehandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hysterketomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Arzt, Krankenschwestern und der Empfangsservice sind *super*. Auch die Terminvergabe war richtig schnell - vom Befund bis zur OP 7 Tage. Entlassung ohne Beschwerden bereits am 2 Tag nach der OP. Die MIC wird von Profis geleitet und die Ärzte sind meisterhaft in ihrem chirurgischen Können! ***** Sterne ohne Abzug.

Mit ruhigem Gewissen eine Empfehlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz Erfahrung Emphatie Freundlichkeit Sauberkeit
Kontra:
wirklich nichts
Krankheitsbild:
Gallenblase Entferung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor 7 Tagen wurde bei mir die Gallenblase entfernt. Eigentlich bin ich nicht der Mensch der gern oder oft Bewertungen schreibt. Hier ist es mir jedoch ein Bedürfnis. Ich möchte Menschen, welche sich für eine Klinik entscheiden müssen, bei der Entscheidungsfindung unterstützen. Auf diesem Portal bin auch ich fündig geworden und habe ich aufgrund der positiven Bewertungen für die MIC Berlin entschieden. Zunächst war ich begeistert von den Superbewertungen, wurde aber irgendwann skeptisch, ob die wohl wirklich alle "echt" sein können. Ja, es war auch für mich eine wirklich sehr gute Entscheidung mich in dieser Klinik operieren zu lassen. Von der Terminplanung, über Vorgespräch, Operation und Nachsorge bin ich absolut zufrieden. Klar, die Einrichtung und das Flair der Klinik, auch Sauberkeit sind schon einmalig und zum Wohlfühlen. Aber dies wäre nichts ohne die Menschen dahinter. Ein Arzt der mir durch seine Sicherheit, Kompetenz und menschliche Art die Angst nahm. Die Narkoseärztin, die mich sehr ausführlich aufklärte und jede Frage ohne genervt zu sein beantwortete. Kurz vor der OP kommt doch nochmal die Angst durch. Auch hier waren alle wirklich seeehr freundlich und einfühlsam. Dann alles überstanden, halb so schlimm (Kopfkino ebend). Eine sehr gute Nachsorge durch die lieben Schwestern. Wenn man klingelt, kümmert sich sofort eine Schwester, man fühlt sich sehr gut umsorgt.Wieder zu Hause, fand ich nach 6 Tagen keinen Arzt der die Fäden ziehen wollte (aufgrund Urlaubszeit? Vertretungsarzt? oder damit kein Geld zu verdienen? ich weiß es nicht). Ich rief in der MIC an und bekam promt einen Termin. Auch hier wieder eine absolut postive Erfahrung. Fäden gezogen, lieben Dank an die Schwester die mir auch hier die Angst nahm.
Die Entscheidung für eine Klinik muss jeder früher oder später treffen. Dies waren meine Erfahrungen. Ich weiß im nachhinein dass ich die richtige Entscheidung getroffen habe, ich bin sehr froh diese Klinik gefunden zu haben. Danke!

Toll

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Behandlung, sauber
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war begeistert und ihabe mich sehr gefreut das auch normal versicherte Patienten so gut behandeln werden.

Sehr zu empfehlen

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hiatushernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Defekt wurde am 28.3.2018 minimalinvasiv und sehr kompetent beseitigt. Am dritten Tag dürfte ich wieder nach Hause. Das gesamte Klinikpersonal ist sehr freundlich und versteht sein Handwerk. Ich wurde sehr gut umsorgt und behandelt und kann meinen Arzt und das Pflege-_und Servicepersonal nur weiterempfehlen.
Vielen Dank :))

sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles super vom Chirurgen bis hin zum Pflegepersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Rezidivierende Sigmadvertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 13.07.18 von Herrn Dr Med Tom G. Kirchner operiert die OP lief super er ist ein Top Chirurg nur zu empfehlen

Mit lebensbedrohlicher Nebenwirkung entlassen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Weil ich fast gestorben wäre.)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Das Vorgespräch und fehlenden Hinweise zu den Medis sind ein Desaster, da einem nicht mal wirklich gesagt wurde, was für Medis man bekommt, nicht mal nach zweimaligem Nachfragen konnte ich eine präzisere Aussage als "Magenmittel" entlocken.)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Ohne Behandlung krank entlassen worden...)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Man fühlt sich mit allem alleine gelassen.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Laut meinen gesamten Mitpatienten, mit denen ich sprach (6 an der Zahl) war mein Fernseher der einzige, der halbwegs funktionierte, auch wenn es immer nach 10 Minuten abgebrochen ist. Es war ganz ok von der Gestaltung und man hatte ein Einzelzimmer.)
Pro:
Einzelzimmer für Kassenpatienten
Kontra:
Patienten sind nicht mehr als eine Zahl
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde zur OP in diese Klinik überwiesen, meine erste OP zur Endometriosesanierung. Beim Vorgespräch wurde viel sehr schnell und unverständlich erklärt und ich sollte ein Dutzend Formulare unterschreiben, ohne sie mir wirklich durchzulesen. Nach der OP ging es mir jeden Tag schlechter. Ich musste einen ganzen Tag warten, bis mir irgendwer mal berichtet hat, wie die OP verlaufen ist. Ich bekam einen Tag vor der Entlassung Fieber und starke Halsschmerzen. Wenn ich die Schwestern rief wurden meine Symptome belächelt und ich wurde ignoriert. Ich habe den Schwestern und Ärzten gesagt, dass ich eine Mandelentzündung habe, mir wurde dann halbherzig ohne Licht in den Hals geschaut mit dem Kommentar man sähe da ja nichts. Natürlich sieht man ohne Licht reichlich wenig. Ich bekam nach der OP als Schmerzmittel Novalgin und wurde dann ohne Blutbild und ohne Hinweis auf mögliche Nebenwirkungen krank entlassen. Am nächsten Tag kam ich im kritischen Zustand in ein anderes Krankenhaus, wo sich gut um mich gekümmert wurde. Durch die MIC Klinik bin ich in einen lebensbedrohlichen Zustand geraten, da sie hier einen Patienten nach dem anderen in Fließbandarbeit abhandeln und sich nie wirklich mehr als 2 Minuten Zeit pro Patienten nehmen. Man ist hier nicht wirklich gut und sicher aufgehoben.
Außerdem sind die Endometriosebeschwerden trotz OP immer noch da und es hat sich nicht einmal eine Besserung eingestellt...

1 Kommentar

moni0301 am 05.09.2018

Guten Tag,
ich hoffe, Sie leben noch! Ich denke, in einem anderen standard Krankenhaus hätten Sie es nicht überlebt. Ich konnte kaum glauben, was ich in Ihrer Bewertung gelesen habe und ärgere mich maßlos darüber, da ich mich selber schon zwei Mal in der Mic Klinik einer OP unterziehen musste und dankbar darüber bin, dass es für uns Kassenpatienten auch die Möglichkeit gibt, in einer solchen schönen und kompetenten Klinik behandelt zu werden! Ich, und nicht nur ich, habe mich noch in keinem anderen Krankenhaus so gut betreut und behandelt gefühlt, wie in der Mic Klinik und empfehle sie auch immer gern weiter!
Mit freundlichen Grüßen

Nur positive Erfahrungen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
eigentlich alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gallenblasensteine
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt in der Klink wegen einer Gallenblasenentfernung. Das vorab geführte beratenden Gespräch mit dem Arzt erfolgte sachlich, kompetent und überzeugend. Terminvergabe und Zeiten sehr gut. Die eigentliche OP und Nachbetreuung in der Klinik erfolgreich, sensibel und sehr gut. Das eigentlich für mich Nebensächliche, wie Zimmer, Sauberkeit, Hygiene und Verpflegung vorbildlich. Aus meiner Sicht eine Weiterempfehlung zu 1oo % von Einrichtung, Arzt, Personal und Hilfskräften.

Ich war rundum sehr zufrieden

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mein Arzt hat mich ausführlich und gut beraten, er hat mich auch operiert)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr freundliche und kompetente Ärzte und Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung beider Eierstöcke und Teilentfernung der Gebärmutter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik würde ich jedem empfehlen.
Man ist hier, obwohl man kein Privatpatient ist, nicht einer von vielen, sondern man wird ernst genommen,sehr gut beraten und sehr gut operiert.

Beste Klinik!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, fachliche Kompetenz, Sauberkeit und Ausstattung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Uterus myomatosus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 11. bis 13. Mai in der Klinik und kann sie vorbehaltlos empfehlen! Alle Mitarbeiter, vom Servicepersonal bis zu den Ärzten und Schwestern waren alle furchtbar lieb und kompetent. Ich bin extra aus Thüringen angereist, um mir bei großem Myom den Bauchschnitt zu ersparen. Mein Arzt hat alles sehr gut erklärt und mich auch operiert. Alles ist gut verlaufen. Besonderen Dank an den Anästhesiepfleger. Er hat mir viel Angst genommen und war sehr einfühlsam.
Die Klinik selber hat tatsächlich Hotelcharakter. Die Ausstattung ist wirklich toll und das Essen sehr gut. Alles blitzsauber.
Alle haben sich sehr gut um mich Angsthase gekümmert. Vom Vorgespräch, über die Aufnahme, bis zur OP und Betreuung alles bestens.
Es war, trotz der weiten Anreise, die beste Entscheidung.
Seit gestern bin ich wieder zuhause.
Nochmals vielen Dank für Alles!

großes Myom minimalinvasiv entfernt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Myom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hochprofessionell von der Voruntersuchung bis zur Entlassung; perfekt organisiert; gesamtes Personal äußerst freundlich und zuvorkommend; schönes Ambiente (komfortables Einzelzimmer, sehr gutes Essen); tolle Betreuung auch als Kassenpatient.
Ganz herzlichen Dank an Herrn Prof. Bojahr und sein Team für die minimalinvasive, organerhaltende Entfernung eines sehr großen Myoms. Ich bin sehr beeindruckt und begeistert, dass Sie das ohne Bauchschnitt hinbekommen haben und es mir wenige Tage nach der OP schon wieder vergleichsweise gut geht!

ZEHN STERNE !!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (( das GESAMTE Personal ist Spitze! ))
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (( für ein Krankenhaus außergewöhnlich ))
Pro:
Alles ( ich habe in einem Krankenhaus noch nie eine so saubere Dusche gesehen )
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Analfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen als Kassenpatient.
Ich möchte mich als erstes einmal bei meinem Arzt, den Krankenschwestern, dem Service Personal und den Damen des Reinigungspersonal recht herzlich bedanken.
Nach meiner OP am Montag den 07.05.18 bin ich heute am 10.05.18 entlassen worden.

Da viele Patienten über Bewertungen im Internet versuchen das richtige Krankenhaus zu finden, möchte ich dabei helfen die richtige Entscheidung zu treffen.
Im laufe der letzten 10 Jahre bin ich "stolzer Besitzer" von 16 Entlassungsbriefen verschiedener Krankenhäuser nach Operationen und habe in den verschiedenen Krankenhäusern viel gesehen und erlebt.
Ich hoffe dass diese Bewertung unsicheren Patienten hilft die richtige Entscheidung zu treffen.
Wartezeiten:
Telefonisch vereinbarter Termin zum Erstgespräch:
3 Tage
Wartezeit im Wartezimmer: 10 Minuten,
Charite`3-4 Stunden!
Termin für notwendiges MRT: 4 Tage!
Nach Auswertung MRT, Termin bei Anästhesistin:
10 Minuten
Termin zur OP: 2 Tage

Am Tag der OP wurde ich freundlich aufgenommen und in einem Einbettzimmer einquartiert. Die freundlichen Krankenschwestern bereiteten mich kompetent und sehr einfühlsam auf die OP vor. Narkose und OP verliefen reibungslos und nach dem Aufwachraum durfte ich dann mein Zimmer, die Fürsorge der Krankenschwestern und den großen Flachbildfernseher genießen.
Das gesamte Personal ist stets freundlich, die Nachbehandlungen werden kompetent und ohne Zeitdruck durchgeführt. Die farbliche Gestaltung der Flure und Zimmer sind für ein Krankenhaus einmalig, zum Frühstück und Abendbrot gibt es ein Büfett wie in einem gehobenem Hotel und ob das alles nicht schon reicht:
TV - kostenlos
WLAN - kostenlos
Telefon ins Festnetz - kostenlos

Ich muss zu jedem Termin, auch für die Nachbehandlung, 60 bis 90 Minuten (je nach Verkehrslage) fahren, aber die Klinik ist jeden Kilometer wert!
Fazit: Wer in dieser Klinik den richtigen Facharzt für sein gesundheitliches Problem findet, sollte sich dort behandeln bzw. operieren lassen !

Interesse am Umsatz, nicht am Kunden/Patienten

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Welche Beratung?)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden (Die Rezeptionistinnen waren freundlich.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Klinik ist sicher gut ausgestattet.)
Pro:
Freundliche Rezeptionistinnen
Kontra:
Ignoranter, desinteressierter Facharzt, Massenabfertigung
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Vergabe des Beratungstermins erfolgte schnell und freundlich, auch wenn es irritierte, zunächst mit einem scheinbar unbeteiligten Call Center zu sprechen. Der Rückruf zur Terminvereinbarung erfolgte jedoch umgehend.
Am Tag des Beratungs- und Vorgesprächs zur Operation wurde ich sehr freundlich und kompetent von den Rezeptionistinnen empfangen.
Was dann jedoch folgte hat mich sehr erschüttet und jede hier gelesene Bewertung widerlegt.
Der Facharzt stellte fest, er hätte den Auftrag in der Einweisung gelesen,wolle ich selbst ein Bild machen. Soweit so gut.
Außer der Frage, seit wann ich die Probleme hätte, interessierten ihn jedoch weder die bisherige Kranheitshistorie noch die aufgetretenen Beschwerden. Selbst gegebene Informationen wurden konsequent abgewürgt.
Weder kommentierte er seine Untersuchung mit irgendeinem Wort, noch gab er seine Meinung zum Fall ab, noch wollte er die bisherigen OP-Befunde sehen. Ich erhielt lediglich die Antwort, die Rezeptionistinnen könnten die Papiere ja kopieren.
Nach der Untersuchung ging es nur noch darum, dass ich schnellstmöglich die erforderlichen Zettel unterschreibe. Dies erfolgte in einer Geschwindigkeit, dass mir nicht einmal annähernd Zeit zum Lesen blieb.
Fragen meinerseits waren nicht gewünscht. Die dennoch gestellten wurden schnell, widerwillig, teilweise patzig und ohne jegliche Details beantwortet.
Ich bin eigentlich recht "hart im Nehmen". Diese offensichtliche Ignoranz und das eindeutig vorliegende Umsatz-/Profitinteresse des Gynäkologen, habe ich jedoch noch nicht erlebt.
Sicher sind die Operationen für die Ärzte Routine - für die Patienten sind sie es jedoch nicht. Daher sind ein wenig Einfühlungsvermögen und sich-etwas-Zeit-für-den-Patienten-nehmen sicher nicht zuviel verlangt.
Das Krönung war der vorgeschlagene OP-Termin in mehr als 6 Wochen. Meine Ärztin hatte auf der Einweisung die Dringlichkeit der OP deutlich gemacht. Mein Hinweis darauf wurde mit einem lapidaren "Wir können Sie ja auf die Warteliste setzen" quitiert.
Danach hatte ich auch schon die Türklinke in der Hand.

Nein Danke, Herr Doktor, von Ihnen möchte ich nicht operiert werden.

3 Kommentare

Ctra am 04.05.2018

Hi. Darf ich fragen, wo sie dann die OP machen ließen und wie zufrieden Sie dort waren? Vorallem, wie schnell es mit einem termin klappte? Ich habe es auch vor mir und es soll schnellstens durchgeführt werden :-( Vielen Dank und VG

  • Alle Kommentare anzeigen

Ich war nach der Operation in Lebensgefahr

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Massenabfertigung
Krankheitsbild:
Reflux
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dr. Susewind hat mich operiert und dabei einen Nerv verletzt. Reflux sollte behoben werden. Nun habe ich Reflux und mein Magen kann sich nicht mehr entleeren. Mehrmals habe ich dort angerufen, gleich nach der OP, und meine Beschwerden kund getan. Ich sollte Buscopan nehmen. In der Mic ich man nicht gerade behutsam mit mir umgegangen. In der Vivantes Klinik hat man mir nun das Leben gerettet. Weitere Operationen folgen. Von der Mic und insbesondere vom Dr. Susewind kann ich nur abraten.

1 Kommentar

[email protected] am 05.02.2020

Hallo meiner mama steht diese op ebenfalls bevor und wir suchen verzweifelt nach der richtigen klinik. In welchem vivantes waren Sie danach? Herzliche Grüße

Toll

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine super Klinik.
Danke an alle.

Sehr professionelle Mitarbeiter, respektvolle Behandlung.

Ein kleines Manko habe ich leider, mit meiner Angst vor der Narkose habe ich mich nicht so gut aufgehoben gefühlt.

Ansonsten, würde ich mich immer wieder hier operieren lassen.

Danke

Freundliche patientenorientierte Klinik, OP bei großer Diagnose minimalinvasiv!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der gesamte Umgang mit dem Patienten ist sehr professionell, freundlich und verständnisvoll.
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Myom- und Gebährmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin in der MIC Klinik Berlin minimalinvasiv professionell operiert und sehr gut versorgt worden.

Von der Voruntersuchung, Aufnahme, OP, Aufenthalt, Entlassung bis zur Nachuntersuchung alles ganz hervorragend patientenorientiert und freundlich. Kassenpatienten und Privatpatienten werden hier gleich behandelt.
Die ganze Atmosphäre ist beruhigend und modern und absolut patientenorientiert.

Auf Nachfrage ob sie mir eine minimalinvasive OP versichern können, da ich keine Bauchschnitt haben möchte, beruhigte man mich.
In den letzten 10 Jahre gab es in dieser Klinik nur minimalinvasive OPs. Auch bei sehr großen Myomen.
Selbst eigene Angestellte lassen sich hier operieren.

Genau so, mit minimalem Eingriff erfolgte dann die OP über drei kleine Löcher in der Bauchdecke ohne Bauchschnitt.
Nach vier Tagen wurde ich schon nachhause entlassen und nach drei Wochen konnte ich wieder arbeiten gehen.

Ich kann Jedem empfehlen diese Klinik auszuwählen, so sollte Krankenhaus sein.

2 Kommentare

Ctra am 04.05.2018

Hallo. Wie lange mussten Sie auf einen Termin bis zur OP warten? Vielen Dank bereits vorab. VG und alles Gute

  • Alle Kommentare anzeigen

Super klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr freundliches Personal
Kontra:
Lange Wartezeit OP
Krankheitsbild:
Galenblase Entfernung OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super freundliches Personal / egal im welchen Bereich ,kann ich nur empfehlen, rund um wohl gefühlt!

Nicht wie Krankenhaus

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Kompetenz des gesamten Personals)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Leider entstehen Fragen erst später. Aber der Rückruf vom Dr. erfolgte zeitnah.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich glaube, besser geht nicht. Danke)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Siehe Kontra)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Kein Krankenhausflair innen wie außen)
Pro:
Der Patient steht an erster Stelle
Kontra:
Kleine Probleme bei der Zuarbeit Dokumentenübermittlung vor der OP
Krankheitsbild:
Myom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist nicht zu groß und vermittelt eine sehr gute Atmosphäre. Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und man fühlt sich, trotz Krankenhaus, wohl. Das gesamte Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit, einfühlsam und nicht gestresst. Das Frühstück und Abendbrot gibt es in Buffetform, sehr schön angerichtet. Ein großes Dankeschön an das gesamte Personal! Der Dr. hat sich zur Visite auch sehr viel Zeit genommen und auf weitere Fragen geantwortet.

Ich würde mich jeder Zeit wieder in die Hände des gesamten Personals begeben. Fühlte mich sehr gut aufgehoben.

Kein Krankenhauscharakter

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Betten könnten etwas besser seien)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Refluxstörung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

super Betreuung beim gesammten Aufenthalt in der Klinik, durch das Personal der Aufnahme, der Pfleger auf der Station und dem Servicpersonals.
Kein Gefühl von 2 Klassengeselschaft.
Ärztliche Betreuung Top.

Superklinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Superklinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Ovarialtumor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alle, angefangen bei den Damen am Empfang, den Ärzten sowie dem Pflegepersonal, sind ausgesprochen freundlich und nehmen durch ihr ruhiges Auftreten dem Patienten einen Teil seiner Nervosität.
Auch wird man sehr ausführlich über das Vorgehen vor, während und nach der OP aufgeklärt, was auch wieder zum teilweisen Abbau der Ängste führt.
Das ganze Ambiente der Klinik und speziell der Zimmer ist sehr ansprechend.
Fazit: Man fühlt sich verstanden und gut aufgehoben.
Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

alles medizinisch Notwendige in angenehmer und entspannter Form

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (sehr rasch und wenig detailiert)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (unterstützt ganzheitliches Wohlbefinden)
Pro:
stressfreie, entspannende und ansprechende Umgebung und Mitarbeiter
Kontra:
etwas laute Akustik aus den Gängen, Arbeitsgeräusche
Krankheitsbild:
Myome
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das MIC ist eine kleine, privat und ruhig wirkende Klinik, die angstbefreiend wirkt.
Alle Abläufe sind optimal gestaltet, der Operateur für LASH hat eine sehr gute Arbeit geleistet; Anästhesie/Vollnarkose und Aufwachen in einem Warmluftgebläse (Beine) trotz bisheriger Probleme perfekt und angenehm; Schmerzen wurden so weit wie möglich vermieden; gutes Essen und Auswahl in kultiviertem Speiseraum, Schönes Einzelzimmer, kein Krankenhausgeruch; zwar sehr viele unterschiedliche Schwestern, aber alle sehr freundlich, fürsorglich, ruhig und behutsam; auf jedes Anliegen wurde prompt reagiert und Abhilfe geschaffen;
etwas wenig detaillierte Aufklärung (etwa über die Wunden und Veränderungen nach der OP) und Tipps zur Nachsorge; aber auch daheim nur noch minimale Beschwerden und ein Gefühl der Geschwächtheit neben der Notwendigkeit von Zeit zur Heilung und Genesung;

Topkrankenhaus!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Krankenhausatmosphäre fast wie im Hotel
Kontra:
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Großartiges Krankenhaus, topmoderne Technik, sehr gute Operateure und ein immer freundliches und kompetentes Pflegetermin.

Nicht ernst genommen, sondern versucht abzuwiegeln

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Ausstattung
Kontra:
Fließbandarbeit, mangelnde Kommunikation, trotz sehr großer Schmerzen wurde versucht erneute Aufnahme wegen Komplikationen abzuwimmeln,
Krankheitsbild:
2 OPs mit Komplikationen
Erfahrungsbericht:

Nach der ersten OP bin ich gut entlassen worden. Bis hierher war ich zufrieden.

Am 2. Tag meiner Entlassung bekam ich sehr große Schmerzen, die trotz hoher Schmerzmitteleinnahme nicht weniger wurden.
Als wir die Klinik anriefen, wurde sehr deutlich zum Ausdruck gebracht, dass wir nicht erscheinen sollten, wenn dann am darauf folgenden Tag zur Visite. Mit einer Bauchfellentzündung mit entzündeten Blinddarm nicht die beste Idee.
Als wir dann einfach zur Klinik fuhren, meinte die Schwester immer noch, dass ich nicht entspannt genug atmen würde. Ihre orale Schmerzenmittelgabe reichte aber auch nicht aus. Man musste mich nun doch vorsorglich auf-nehmen, entschied dann ein nun doch hinzugezogener Arzt.
Diese Schwester wollte mir nun eine Kanüle legen. Ohne sich die Hände zu desinfizieren, nachdem sie im Patientenzimmer befind-lichen Mülleimer zu machte, bat ich sie darum, ihre Hände zu des-infizieren. Sie erwiderte heftig, dass Sie mir jetzt sagt, was ich zu tun habe.
Ich war platt, zumal ich immer noch diese heftigen Schmerzen hatte.
Sie versuchte mir nun die Kanüle zu legen, was sie aber nicht schaffte. Ich hatte nun noch mehr Schmerzen und wehrte mich verzweifelt, indem ich ihr verbot, mich erneut anzufassen.

Nach der 2.OP wurde ich in mein Zimmer gebracht. Eine andere Schwester stellte nun fest, dass ich eine neue Kanüle benötigte, aber-da ja "nicht jede Schwester mir eine Kanüle legen dürfte", ruft sie im OP an. Zuerst konnte ich nicht verstehen was das zu bedeuten hatte. Sie kam mit einem Rollstuhl wieder und wollte mich zurück zum OP fahren, damit mir eine Kanüle gelegt wird.
In meinem ganzen Leben hatte nie irgendjemand ein Problem,mir Blut abzunehmen oder eine Kanüle zu legen. Aber ich musste den Eindruck bekommen, dass die Kommunikation auf der Station dafür gesorgt hat, dass ich als unangenehmer Patient bewertet wurde.
Man wollte mir tatsächlich auch noch zusätzlich Unannehmlich-keiten zumuten.
Weiterhin mit extremen Schmerzen zu kämpfen, verließ durch die Therapie eine hohe Flüssigkeits-menge meinen Körper.
Es wurde zwar Blut abgenommen, aber versäumt das Kalium im Auge zu behalten, was sich mit einem schlechten Allgemeinzustand dann zeigte. Ich musste auf die ITS wegen zu hohen Blutdruck, Druck auf der Brust, Schwäche, Übelkeit mit Erbrechen. Meine Frage an den Arzt, ob das nicht zu vermeiden wäre, meinte dieser ich würde falsch atmen.Zudem ist meine Bauchfell-/ Blinddarmentzündung ein "Infekt".

1 Kommentar

MICST am 25.01.2018

Lieber "unerwünschter Patient"
da wir uns immer bemühen für alle unsere Patienten die beste Pflege und Sorge zu liefern, sind wir natürlich sehr daran interessiert Ihre Beschwerde nachzuvollziehen.
Bitte teilen Sie uns mit, wann die Op war, bei welchem Operateur. Gerne als persönliche Nachricht an [email protected]
Es ist uns wirklich sehr wichtig.
Vielen Dank.

Einfach alles super

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Hatte als Kassenpatient ein Einzelzimmer)
Pro:
Nettes Personal
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hiatushernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik. Es ist alles gut organisiert Schwester sind durchweg alle sehr freundlich.
Dr. Siemssen ist nur zu empfehlen. Die Betreuung
auch nach der Op war sehr gut. Nach meinen letzten Erfahrungen aus andere Krankenhäuser ist es hier purer Luxus. Danke für die tolle Betreuung.

Eine hervorragende Klinik !

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein Betrag soll allen Mut machen, die vor der Entscheidung einer Gallenblasen-Operation stehen.
In einem ausführlichen Vorgespräch mit dem Operierenden Arzt wurde ich sehr gut über den Ablauf der OP informiert. Bereits hier verlor ich meine Angst und konnte Vertrauen und Kraft gewinnen! Am OP-Tag erhielt ich ein gemütliches Zimmer mit Balkon, Blick auf den Garten. In Ruhe konnte ich vor der OP meine Yoga-Übungen machen. Mein herzliches Dank gilt Herrn Dr. Susewind, der die OP exzellent durchgeführt hat: Der Heilungsverlauf gestaltete sich schnell und komplikationslos. Die Schwestern waren sehr nett, die verabreichte Schmerzmedikation war hervorragend. Ihnen allen herzlichen und lieben Dank!

Guter Kur(z)aufenthalt

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zimmer, Essen, persönliche Betreuung durch Arzt
Kontra:
Gestresste Schwester
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am OP Tag mit meinem Baby aufgenommen und war sehr positiv überrascht von der Freundlichkeit der Schwester und dem schönen Zimmer. Die Schwester, die mich später zum OP herunterbrachte, war leider ziemlich grantig. Weil ich kein Haargummi dabei hatte, ärgerte sie sich ziemlich über mich. Ich hatte es in dem Stress in der Handtasche liegen lassen. Als ich ihr sagte, dass ich sehr nervös sei und mich entschuldigte, raunzte sie nur "kommt vor!".. Ob das sein musste, ich weiß ja nicht. Auch die Schwester, die mich in der Nacht betreute, war ziemlich gestresst. Meine Begleitung sprach sie darauf an, dass ichein Schmerzmittel bräuchte, sie vergaß es leider. Alle anderen Menschen mit denen ich in Kontakt kam, waren sehr freundlich. Da ich mit Baby eingecheckt hatte, kamen einige Schwestern sogar mal so kurz rein, um den Kleinen zu kitzeln oder mit ihm zu schäkern. Der behandelnde Arzt war eine ziemliche Wucht. Humorvoll, freundlich und vor allem wirklich ein Profi. Als ich nachdem ich zu Hause war, noch einmal mit Beschwerden in die Notaufnahme in der örtlichen Klinik musste, sah er sich meine Werte auch noch einmal an. Wirklich eine perfekte Betreuung, auch im Nachhinein. Die Klinik selber ist mit ihrem Park auch sehr nett. Man dinniert in einem hübschen Speiseraum. Das Angebot ist auch wunderbar und man fühlt sich nicht wie ein armer Mensch im Krankenhaus.

Wenn Operation, dann NUR HIER !

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das beste Krankenhaus.,was ich je erlebte)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Komplex,allumfassend,verständlich für jedermann)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr motiviertes Fachpersonal)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wie ein geöltes Zahnrädchen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Ambiente eines Hotels der gehobenen Klasse)
Pro:
Das Gesamtpaket stimmt in allen Punkten
Kontra:
Man wünscht sich,länger verweilen zu dürfen
Krankheitsbild:
Schweres Sodbrennen seit Jahren /Reflux
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

An keinem anderen Ort kann man schneller gesunden als hier. Nach hervorragender OP Aufklärung und ebenso gut durchgeführter Operation kümmert sich sehr motiviertes Klinikpersonal um die Patienten.Man bekommt niemals das Gefühl,man würde nerven und es stört auch nicht,wenn man Fragen stellt.Jeder hier Angestellte vermittelt die Freude,die er hier in dieser Klinik bei der Arbeit empfindet. Jeder Patient wird wie ein Mensch erster Klasse behandelt. Die Räume sind großzügig,die Speiselobby eine Sensation. Das Ambiente erinnert an ein Hotel der gehobenen Klasse und nicht an ein Krankenhaus.
Ich bin sehr glücklich,meinem Sodbrennen hier ein Ende gesetzt zu haben.

Über alle Zweifel erhaben!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkunde des behandelnden Arztes. Med. Personal. Umgang mit dem Patienten.
Kontra:
Nichts.
Krankheitsbild:
Tumor im Darm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zum Vorgespräch bin ich mit vielen Ängsten gegangen. Nach zwei,drei Sätzen war die Krankheit noch da, die Angst aber weitgehend verschwunden.

Herr Dr. Tom Kirchner hat eine sehr persönliche Art, im Patientengespräch komplizierte technische und medizinische Zusammenhänge und Verfahren für den Patienten sehr transparent und verständlich darzustellen. Das hift ungemein, die eigenen Ängste und Besorgnisse sehr zu reduzieren. Die Reputation von Dr. Kirchner als Chirurg ist darüber hinaus über jeden Zweifel erhaben.

Die Aufnahme und die medizinische Versorgung auf der Station war sehr nett und das gesamte Personal war sehr fachkundig, freundlich und entgegenkommend.

S.T.A.R.R. Operation

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute OP Vorbereitung
Kontra:
Kann nichts bemängeln
Krankheitsbild:
REKTOZELE MIT PROLAPS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik mit dem gesamten Mitarbeiterteam,Servicepersonal,Krankenschwestern und Krankenpflegern sowie den dazugehörigen sehr gut ausgebildeten und reich an Berufserfahrung operierenden Ärzten muss ich jedem Patienten weiter empfehlen.
Schon wenn man die Klinik betritt fühlt man sich sehr wohl. Das Ambiente im Eingangsbereich sowie die freundlichen Mitarbeiterinnen der Verwaltung im Logistik-Center helfen bei der Aufnahme auf Station. Nicht zu vergessen sind auch die Damen am Telefon, die dafür sorgen, den Anrufer weiterzuleiten, falls alle Leitungen besetzt sind.
Alles in allem, ist die Wahl dieser Klinik in einem Krankheisfall die Beste.
Ob die Zimmer, das Essen, die Pflege, das gesamte Ambiente auf Station streicheln die Seele und man kann sicher sein, bei einem Problem bekommt man sofort Hilfe.
Man kann nicht anders als optimistisch zu denken und zu gesunden.
Ich war als Privatpatientin in der Klinik, aber jeder Patient wird als Patient erster Klasse gesehen und auch dem entsprechend behandelt. Das habe ich bei Frühstück und Abendessen selbst so erfahren.
Noch ein Wort zum Schluss,
ich habe mich vor der Op im Internet über das Verfahren informiert, war erschüttert und unentschlossen, was die Op betrifft. Ich hatte dadurch auch schon die Operation abgesagt.Ich habe nur negative Erfahrungsberichte gelesen. Es tut mir auch sehr leid und ich kann nachfühlen, wie das ist, wenn man keine Fortschritte erkennt. Ich habe selber schon einige Operationen hinter mir.
Der operierende Arzt rief mich zurück, machte mir wieder neuen Mut und ich bin heute froh über meine Entscheidung diesen Schritt gegangen zu sein.

Weiblich, 53 Jahre

Ein Kompliment an die MIC Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Für den Wohlfühlfaktor wird viel getan, das Wichtigste für die Genesung.
Kontra:
Etwas wenig Gelegenheit für Fragen, die man bei der 1. OP im Leben hat.
Krankheitsbild:
Myomentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein erster Krankenhausaufenthalt verbunden mit viel Angst vorab. Nach einem Vorgespräch in der Charite, welches katastrophal lief, begab ich mich im Internet auf die Suche und stiess auf die MIC Klinik, vorher noch nie etwas davon gehört. Termin gemacht. Untersuchung und Gespräch mit dem Arzt waren sehr angenehm. Hatte ein gutes Bauchgefühl. Bedenkzeit. Dann Zusage für OP. Noch einen Termin vor der OP gemacht. Alles besprochen. Der Ablauf dort ist perfekt organisiert. Auf die Freundlichkeit wird viel Wert gelegt. Die Unterbringung, Versorgung, Umsorgung ist sehr angenehm. Schon allein durch 2 Bett Zimmer und eine ruhige Station hat man weniger Stress, als man sich selbst schon mit einer OP macht. Vielen Dank an alle Mitarbeiter! Ihr seid super! Danke! Macht weiter so ?

Die beste Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Krankenschwester, Klinik Ambiente, Verpflegung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
LASH Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die MIC Klinik ist das aller beste Krankenhaus, in dem ich je als Patient war.
Die Krankenschwestern, das Pflegepersonal, die Reinigungskräfte und natürlich die Ärzte sind einfach nur top ! Der Empfang war herzlich und freundlich. Auch das Aufnahmegespräch und die Voruntersuchung liefen tadellos ab. Hier wird sich noch Zeit für den Patienten und dessen Bedürfnissen genommen.
Der Aufenthalt wird einem so angenehm wie es nur geht gestaltet. Das Essen ist auf hohem Niveau, da bleibt kein Wunsch offen. Auch hat man keine typische Krankenhausatmosphäre, da sich jeder für den Patienten Zeit nimmt und den Stress nicht nach außen trägt.
Die Organisation ist top in dieser Klinik.
Jeder Wunsch wird so gut es geht erfüllt. Selbst wenn man nachts Wünsche äußert, wird einem immer mit Höflichkeit begegnet.

Vielen Dank für diesen sehr angenehmen Aufenthalt.
Absolut empfehlenswert.

Niemals woanders

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Gynäkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zum 2 Mal dort operiert worden,es war wieder erstklassig.Die Schwestern,die Ärzte,immer ansprechbar und hilfsbereit.Wieder ein Einzelzimmer,klasse Speisekarte,Hotel oder Klinik?
Danke für die gute Betreuung und schnelle Genesung.Im Herbst komm ich wieder.Ohne Angst.

Krankenhausphobie Adè

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundlich, kompetent, umsorgt, Einzelzimmer
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer längeren etwas komplizierteren Vorbereitungsphase hatte ich am 6.6. meinen ersten Termin zur OP. Während der OP stellte meine Ärztin Komplikationen fest und brach aus Sicherheitsgründen die OP ab. Im ersten Moment ist man enttäuscht wenn man erfährt, das die OP nicht stattfinden konnte. Dann aber versteht man, Sicherheit und die Gesundheit des Patienten stehen hier in der Klinik an erster Stelle.
Nach 5 Wochen Leberdiät stand dann die 2. OP bevor und sie verlief ohne Komplikationen. Auf Station hab ich mich immer wohl gefühlt. Das Team der Station konnte alle Fragen kompetent beantworten. Keiner kam mit schlechter Laune ins Zimmer , es gab immer freundliche Worte und es wurde auch mit den Patienten gescherzt und gelacht. Die Einzelzimmer waren sehr sauber und großzügig. Ich hatte das Glück einen Balkon am Zimmer zu haben. Wenn man mal einfach über den Flur lief, war das Personal immer aufmerksam und erkundigte sich, ob alles in Ordnung sei. Auch das typische Krankenhausessen "vermisst" man hier. Alles ist appetitlich und frisch. Morgens und Abends gibt es Buffet und Mittag wird im Zimmer serviert. Es steht immer Wasser und Tee zur eigenen Nutzung zur Verfügung. Krankenhausatmosphäre gibt es da fast nicht. Natürlich müssen auch hier die Hygienestandards eingehalten werden und so findet man auch hier die typischen Desinfektionsstellen in den Zimmern und die Einweghandschuhe. Von allen Mitarbeitern (Pflegepersonal, Service, Reinigung, Ärzte) wird man gegrüßt. Ich hatte immer eine starke Abneigung gegen KKH aber das Gefühl hatte in dieser Klinik keinen Platz. Vielen Dank nochmal an alle, die mir den Aufenthalt dort so angenehm gemacht haben. Ich bin mir sicher, die Genesung schreitet bei solchen Bedingungen schnell voran.

Eine sehr besondere klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Schnell abgefertigt)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr schönes freundliches Ambiente wie im Hotel
Kontra:
Niemand hat wirklich Zeit/ gespielte Freundlichkeit
Krankheitsbild:
Lash Gebärmutter und Eileiterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik und Eindrücke super, sauber gepflegt und sehr gut eingerichtet. Flachbildschirm WLAN und Mobilfunk alles inclusive, sowie eine Patientenlobby zum verweilen mit gehobener Ausstattung. Die medizinische Versorgung war stets in Ordnung nach Schema! Ein wenig wie Fließbandarbeit alle sind zur gleichen Zeit mit den selben Problem operiert und alle werden gleich behandelt. Die Klinik für alle!!! So ist der Slogan, ich bin nicht sicher ob da eine unterschwellige Arroganz vorherrscht. Ich glaube es wird unter den Kassen auch nochmal unterschieden. Aber nichts desto trotz tolle Op nach 2 Tagen gehts nach Hause( ob man will oder nicht) und das Essen ist auch toll! Also sehr zu empfehlen gegen, jede andere Klinik die um diese Op einen Riesen Aufwand macht!

Xyz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier stimmt alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine tolle Klinik. Kann uch nur weiterempfehlen. Alle sehr nett und Aufmerksam. Eine wohlfühl Einrichtung. Hat eher was vin Urlaub. Einfach toll

Hervorragend und mustergültig

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine außergewöhnliche Klinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zwar kurz aber kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Kirchner ist mit seiner Arbeit verheiratet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Promt und zuverlässig)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr besonderes Ambiente)
Pro:
Besser geht nicht
Kontra:
In zwei Aufenthalten keines gefunden
Krankheitsbild:
Divertikulitis, Darmverschluß, Stoma
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als langjähriger Reha-Berater komme ich in viele Einrichtungen:

Die Klinik MIC in Berlin ist in allen Punkten hervorragend und mustergültig. Kann man nur empfehlen. Immer derselbe Arzt, hier Dr. Kirchner, früh um 6, abends um 18:30, tolles Personal, viele Aufenthaltsmöglichkeiten, auch im Park, sauber und sicher, Speisen vom Pozellanteller in der Lounge á la carte und vom Buffet mit „Silber“besteck. Selbst der Griesbrei und die Hafersuppe rochen und schmeckten hervorragend. Die haben sich wirklich Gedanken gemacht was dem Patienten guttut und lassen viel Geld in die Klinik und für den Patienten zurückfließen. Klingelt man der Schwester hat man sofort Sprechkontakt und... kann sogar Bier bestellen. Gleich am Tag nach der OP wurde ich mobilisiert, konnte Duschen, konnte in den Park. Man machte Lungentraining usw. Bei der Entlassung wurden Unmengen an Hilfsmitteln, Verbandstoffen etc. mitgegeben. Als ich einen kleinen Notfall hatte und Gewebewasser aus der Naht spritzte, waren sofort drei Schwestern und ein Arzt samt Notfallwagen zur Stelle und alles in wenigen Augenblicken pariert. Besser geht nicht. Ich war auch sehr froh über den zentralen Zugang am Hals, das ist sicher, stört nicht und ist auch gut für die Blutentnahme. Keine Kompromisse. Vor der OP wurde ich mehrfach nach meinem Namen gefragt und was gemacht werden soll. So muß es sein. Den Arztbrief hatte ich gleich nach der OP feinsäuberlich in einer Mappe auf dem Zimmer. Einzelzimmer, Bidet-WC, großer TV kostenlos, Telefon kostenlos, WLAN kostenlos. Tageszeitungen auch.

Wegen der starken Verwachsungen mußte offen operiert werden und es wurde vorsorglich zur Entlastung ein neuer Ausgang am Dünndarm gelegt. Station 3. Im Juni wurde nachoperiert (Station 2) und es ist jetzt alles im Lot. Mein Nachbar ist seit 20 Jahren Chirurg in Bautzen. Der meinte, das seien ja drei OP`s in einer gewesen. Er konnte gar nicht glauben, daß ich nach nur einer Woche wieder zuhause war und daß es bei ihm sicher drei Wochen Liegezeit gewesen wären. Darum bin ich ja auch nach Berlin gefahren.

Am „Pfingstdonnerstag“ stellte ich über den dortigen Sozialdienst einen Reha-Antrag. Am „Pfingstdienstag“ hatte Dr. Kirchner und der Sozialdienst bereits alles erledigt und an den Rehaträger geschickt – einschließlich einer Kopie für mich. Besser geht wirklich nicht.

Wenn jemand eine bessere Klinik kennt, möge man mich anrufen.

1 mit Sternchen! Wirklich außergewöhnlich gut!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
med. Versorgung, Zimmer, Essen, Technik
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung (LASH)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es ist wie bereits mehrfach geschrieben wurde eine Klinik, die mit keiner anderen zu vergleichen ist - und ich bin sehr krankenhauserfahren! Ausgezeichnet in jeder Hinsicht!!! Vielen lieben Dank an Dr. Tchartchian und an die liebevollen Schwestern der Station 2!!!

Perfekte Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum perfekt
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

wegen Leistenbruch auf der Suche nach Klinik. Wegen guter Bewertungen auf MIC gestoßen. Fast schon skeptisch wegen zu guter Bewertungen. Kann alles bestätigen! Hervorragend strukturiert - von der Vorbesprechung bis zur OP alles sehr gut. Personal unglaublich nett, Umgebung fast wie Urlaub, Ärzte kompetent. Falls notwendig - immer wieder..

Empfehlung fürdie MIC Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
positiv
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- räumliche Atmosphäre beeindruckend.
Die Klinik strahlt Ruhe aus und es herrscht ein sehr freundlicher Umgang.
Von Reinigungskräften bis hin zu Ärzten immer freundlich und hilfsbereit.
Sachliche Aufklärung
Fragen werden stets sachlich beantwortet.
Der Patient wird sogar zuhause zurück gerufen, wenn dieser Fragen hat an den Arzt.
Es wird sich zwischendurch erkundigt wie es dem Patienten geht und ggf. sofort geholfen, wenn es dem Patienten schlecht geht.

Ich würde immer wieder hier her gehen wenn ein chirugischer Eingriff nötig wäre.

Perfekte OP, perfekter Aufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle (s)
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
LASH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sagenhaft nettes Personal, OP super verlaufen, auch die Ärzte sehr freundlich und zugewandt. Sehr sauber, gutes Essen und insgesamt aufmerksame Versorgung. Keine genervten Schwestern. Vielen Dank für die Unterstützung beim Erholen!

Gallensteine in 2 Tagen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ärztin)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgiebige Erklärung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In 2 Tagen wieder zu Hause)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Klasse Klinik, gutes Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erstklassige Betreuung vom ersten Gespräch bis zur Entlassung. Alles wie versprochen eingetroffen. Sehr gute Atmosphäre zwischen Ärtzen und Schwestern. Alle Ängste werden im Vorfeld ausgeräumt. Jeden weiteren Eingriff würde ich wieder dort machen lassen.

Bester Klinikaufenthalt!!!

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Linksseitige leistenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wunderschöne Lage der Klinik mit traumhafter Anlage!
Sehr kompetente Ärzte!
Selten stp freundliche Krankenschwestern erlebt!
Komfortabeles Zimmer! Mit super essen!!

Wenn dann hier ! Kann ich nur empfehlen!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Gallenblase entfernt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Man fühlt sich wie im hotel , nicht wie in einer Klinik , ich bin KEIN privatpat.und hatte ein Einzelzimmer...es ist immer jemand da und schaut nach dem rechten oder fragt ob etwas benötigt wird (schmerzmed.etc.)
Ich wurde von einem Arzt operiert toller doc bei dem man sich gleich in guten händen fühlt !
Tolles Team weiter so und vielen Dank für alles !!!

TOP Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal, Essen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im März bei Dr. Bojahr operiert.

Vom Erstgespräch bis zur Entlassung war alles sehr gut.

Die Aufnahme auf der Station verlief sehr angenehm und ruhig. Die Schwestern nahmen einen die Angst vor der OP.

Im OP Saal angekommen , waren ebenfalls sehr nette und komopetente Mitarbeiter vorzufinden.
Herr Dr. Bojahr kam auch noch mal zu mir und redete noch kurz mit mir.

Auf der Station angekommenen,22:30Uhr, war ein netter und hilfsbereiter Pfleger im Dienst.

Das Essen , die Zmmer und die Betreuung von Schwestern und Arzt ist sehr lobenswert.

Ein ganz großes Dankeschön geht an die Schwester Janine von der Station 2!!!! Eine stets freundliche und kompetente Schwester.

Lieben Dank für die TOP Betreuung und Behandlung an das gesamte Team der MIC Klinik!

1 Kommentar

Ctra am 04.05.2018

HAllo. Wie lange mussten Sie auf den Termin zum Gespräcuh und bis zur OP warten? Vielen Dank und VG

Lash-OP

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr ausführlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr pfofessionell)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (weit über Durchschnitt)
Pro:
tolle Klinik
Kontra:
es gibt keine Kritik
Krankheitsbild:
Myome
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 10.03.17-12.03.17 war ich in der Mic-Klinik zur Lash-OP, durchgeführt durch Prof. B.
Alles verlief reibungslos und heute, 13.03.17, kann ich sagen, mir geht es gut. Nach der OP lag ein Hefter mit Farbfotos auf dem Tisch, klasse Bilder - hier ein dickes Danke an das gesamte OP-Team für die Ruhe und Gelassenheit, gepaart mit routinierten Abläufen und Professionalität. Die Schmerzversorgung nach der OP war sehr gut, auf Anmerkungen wurde durch das Schwesternpersonal sofort reagiert. Da ich die Narkose nicht vertragen habe, mußte ich mich übergeben. Eine sehr liebe Schwester war die ganze Zeit bei mir und sprach mir Mut zu. Das war sehr beruhigend. Lieben Dank dafür. Auch am Sonnabend und Sonntag kam Prof. B. zur Visite, obwohl ich Kassenpatientin bin. Der Service, die Verpflegung und die tägliche Reinigung der Zimmer sind excellent. Ich hatte ein Einzelzimmer mit großem Flachbildschirm. Die Flure der Klinik sind genial gestaltet und der Außenbereich ist als wunderschöner Park angelegt. Hier kann man sich erholen und einfach wohl fühlen. Auch das trägt zur Gesundung bei. Falls ich mich noch einmal wiederhole, DANKE an alle.
Liebe Verantwortlichen anderer Krankenhäuser: schauen Sie sich diese Klinik an - Investitionen lohnen sich, in jeglicher Hinsicht (Schulung der Ärzteschaft in mircroinvasiven Eingriffen, kurze Liege-/Verweildauer, Gestaltung der Zimmer und des Umfeldes etc.)

so sollten Krankenhäuser sein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 25.2.2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gallenblase entfernt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die MIC Klinik nur weiter empfehlen. Alle Abläufe , Vorgespräch , Aufname , Op Termin sind sehr gut organisiert. Ärzte ,Schwestern und das Reinigungspersonal sind sehr freundlich. Was besonders auffällt, ist die Sauberkeit. Ich war vorher in zwei anderen Kliniken und war schockiert, was man dort unter Hygiene versteht.Die Ausstattung der Zimmer ist sehr gut und erinnert wenig an ein Krankenhaus. So wie die MIC Klinik , sollte jedes Krankenhaus organisiert sein .

Unsicherheit im Abgang

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hohe chirurgische Kompetenz
Kontra:
mehr routinierte als empathische Pflege
Krankheitsbild:
Hysterektomie LASH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Chirurgische Bestleistung - bei nicht routinemäßigem Verlauf ist das Pflegepersonal allerdings schnell überfordert. Ich hatte nach Novalgin einen Kreislaufkollaps und bekam von einer etwas panischen Schwester den Rat: "Nun reißen sie sich doch mal zusammen." Auch dass ich entlassen wurde bevor der Stuhlgang wieder funktionierte, war für mich grenzwertig. Den Nachtschwestern möchte ich ausdrücklich danken für ihre beruhigenden Worte in dieser Hinsicht.

SCHLAUCHMAGEN OPERATION

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
nett und zuvorkommend
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schlauchmagen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Schlauchmagen OP im Dezember 2016. Alles top einfach nur toll. Von der Aufnahme, Einzelzimmer, Betreuung (vor und nach), kann ich nur sagen, ganz tolles Team. Alle Schwestern, Ärzte und Pflegepersonal, sogar das Putzpersonal waren super höflich, nett und zuvorkommend.

hohe Professionalität in allen Bereichen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Organisation der Abläufe, medizinische Behandlung, sehr gute Patientenorientierung
Kontra:
Krankheitsbild:
Scheidenplastik
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Insgesamt hatte ich einen sehr positiven Eindruck von der Klinik für MIC in Berlin. Angenehm überrascht war ich von der jederzeit schnellen telefonischen Erreichbarkeit, der umgehenden Beantwortung meiner Mails, den umfassenden Vorgesprächen, bei denen ich Vertrauen aufbauen konnte, bis hin zur OP und dem weiteren Aufenthalt in der Klinik. Ich fühlte mich jederzeit ernst genommen. Ich hatte das Empfinden, daß die Ärzte sehr kompetent und freundlich sind. Die OP verlief ohne Komplikationen. Deshalb großen Dank an den Operateur, Herrn Professor Bojahr, den Anästhesisten und an das Pflegepersonal. Auch nach der OP fühlte ich mich bestens betreut (in der Klinik und auch bezogen auf Nachfragen von zu Hause aus).Insbesondere war die umfassende Nachuntersuchung nach 8 Wochen für mich sehr wichtig. In der Klinik wird sehr viel Wert auf Hygiene und Sauberkeit gelegt. Die Station ist sehr komfortabel und der Service ausgezeichnet. Toll fand ich die Organisation des Frühstücks und des Abendessens innerhalb eines großzügigen Zeitraums im schönen Speiseraum der Station. Ich freute mich über ein Einzelzimmer als Kassenpatientin. Von Anfang an hatte ich ein gutes Gefühl bezüglich der Klinik und kann sie uneingeschränkt empfehlen.

1 A mit ****

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21.12.2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wüsste keine verbesserungen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (informativ und professionell)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man fühlt sich gut aufgehoben, man spricht vor und nach der op mit dem arzt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ohne wartezeiten,)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (freies w-lan im, flat tv, freundlich und sehr sauber)
Pro:
von a-z alles top, daumen hoch
Kontra:
nichts aber auch gar nichts
Krankheitsbild:
gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der ganze ablauf ist super angenehm. schon beim ersten termin lief alles reibungslos und sehr schnell ohne zeitdruck seitens der ärzte zu verspüren. gehen auf ängste ein und man wird ernst genommen. informative und professionelle abwicklung, der termin war bei dr. susewind, der mich dann auch operierte.ich war pünktlich dran und nach 20 minuten wieder draussen. am tag der op musste ich erst um 14 uhr da sein, hatte ein einzelzimmer mit tollen blick in den himmel. die schwestern waren allesamt toll, freundlich und zuvorkommend. was mich beeindruckt hat war auch das das zimmer samt bad WIRKLICH sauber war, daumen hoch für das hygieneteam das auch sehr freundlich und gut gelaunt war. frühstück und abendessen als buffet was ich als sehr angenehm empfand, mittagessen sehr lecker und ansprechend mit frischem gemüse. diese ganze klinik ist der burner, ich war 1,5 wochen zuvor in einem anderen krankenhaus, von daher hatte ich den direkten vergleich was horror ist und wie es sein kann. bin sehr zufrieden mit der entscheidung in die MIC gegangen zu sein. dr susewind ist nen klasse arzt da fühlt man sich in sicheren händen, die narkoseärztin war auch klasse. ich glaube frau dr. heymann, sie hat dafür gesorgt das ich ohne horror aufgewacht bin, vielen dank dafür.
alles in allem wirklich super gelaufen, nach 1,5 tagen war ich wieder zuhause und konnte mein weihnachten geniessen wie ich das hätte nicht können wenn dr. susewind mich nicht noch vor weihnachten operiert hätte, vielen dank dafür. man bekommt dort nicht das gefühl eines zwei-klassen-systems. ganz ganz tolle arbeit eine klinik so zu führen das sich der patient wohl fühlen kann.

Operation ohne Schmerzen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Könnte nicht besser sein)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr genau und schnelle Abwicklung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
So sollten alle Kliniken sein
Kontra:
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte im April. 2016 eine Schildrüsenoperation und ich konnte es gar nicht glauben,ich hatte überhaupt keine Schmerzen ,obwohl ich sehr Schmerzempfindlich und ängstlich bin.Dr.Kirchner ist ein sehr kompetenter und freundlicher Arzt.Die Anestäsistin hat den Ablauf der Narkose eingehend mit mir besprochen .Ich bin sehr froh das ich mich für die Mic Klinik entschieden habe,trotz weiter Anreise.Auch das Klinikpersonal und die Verwaltung waren Super nett.Jederzeit wieder!!!!

Top Klinik Top Personal !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Atmosphäre, Abwicklung, Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Leisten OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik weißt einen sehr sauberen Zustand da.Alle Räumlichkeiten sind individuell eingerichtet, das heißt ,die Klinik lenkt gezielt von Klinik typischen Erscheinungen wie steril weiße wände oder Wege ab.Die Klinik versucht somit dem Patienten den Aufenthalt so ,,wohnlich,,wie möglich zugestalten.Insgesamt sehr nettes zuvorkommendes Personal.Schnelle Abwicklung der Formalitäten .Essen hat ich nur Frühstück, da ich anschließend entlassen wurde.Frühstück reichhaltig .Der Arzt sehr respektvoll,zuvorkommend,fachlich und stehts vertrauenswürdig. Ärzte und Schwestern erklärten alles ausführlich und wiesen auf folgende Arbeitsschritte stets hin.

Op und Kosten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Op Technik
Kontra:
zu teure Einzelzimmer
Krankheitsbild:
Lash
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Anfang des Jahres wurde mir die Gebärmutter entfernt, da ich ständige Schmerzen und Blutungen hatte. Sehr starke Schmerzen auf der rechten Seite. Nach Op hielten die Schmerzen an. Nach erneuter Kontrolle stellte man fest, dass die Schmerzen vom Leistenbruch kommen, den man bei der Op hätte gut sehen und beheben können.
Leider jetzt wieder Op wegen Leistenbruch. Sehr ärgerlich.

Was ich noch bemängeln muss ist, dass der Vertrag über das Einzelzimmer folgende Klausel hat: der Tag der Entlassung muss ebenfalls bezahlt werden, egal wann man geht. Ich musste mein Zimmer und 9:30 Uhr verlassen und den ganzen Tag bezahlen, 93€. Und der Patient der nach mir kam zahlt die 93€ ebenfalls. Ganz schöne abzocke wie ich finde. So toll sind die Zimmer nun wirklich nicht. Auch das Essen kann den hohen Preis nicht rechtfertigen.

Übrigens laufen die Heizungen auf Maximum und lassen sich nicht regulieren. Da ich keine Heizungsluft vertrage war das eine Zumutung. Darüber hinaus muss eine derartige Energieverschwendung echt nicht sein.

LASH Operation

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
menschlich, Versorgung, einfach alles
Kontra:
ein Tag mehr nach OP zum erholen wäre gut
Krankheitsbild:
Endometriose, Zysten
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die MIC Klinik wurde mir von meiner Gyn.für eine LASH Operation empfohlen.
Alle waren immer sehr nett und freundlich, das fing am Telefon und Empfang an, weiter über das Vorgespräch beim Operateur und Anästhesist bis hin zur Aufnahme am OP Tag, Schwestern, Reinigungs-und Versorgungspersonal, alles super!
Die Operation war am Dienstag Vormittag und Donnerstag durfte ich schon wieder nach hause-ein Tag mehr wäre schon schön gewesen um sich noch etwas zu erholen. Die Versorgung nach der OP war perfekt, das Zimmer war toll (Zweibett mit netter Nachbarin) die Verpflegung war super und man konnte immer sich an die Schwestern wenden und die haben sich super gekümmert. Toll war auch der Schwesternrufknopf mit Sprechanlage, so konnte man gleich klären was man braucht.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen, hier ist der Umgang sehr menschlich und vor der OP streichelt der Arzt nochmal kurz über die Wange :-)

Das Rundum-Sorglos-Paket

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einzelzimmer, Service, Wohlbefinden, schnelle Heilung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
HNPCC, Verwachsungen, Zyste, Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 04.10.2016 aus Präventionsgründen eine Hysterektomie bei Dr. Schönleber vornehmen lassen. Ich wehrte mich zunächst bei der Beratung gegen eine Teilbauchspiegelung, da ich anschließend immer mit der Luft im Bauch zu tun habe. Wie ich auf den OP- Bildern später selbst sah, war noch einiges mehr zu tun, weshalb die Spiegelung eine sehr gute Entscheidung war. Meine größte Angst, evtl. Beschwerden durch Inkontinenz zu bekommen, bestätigte sich überhaupt nicht.
Ich wusste schon beim Ankommen, dass ich in der MIC Klinik sehr schnell gesund werde. Tolles Einzelzimmer, eher wie ein Hotelzimmer (Video on demand). Ich halte Privatsphäre für die Genesung für einen einflussreichen Faktor. Sehr freundliches und kompetentes Personal (Arzt, Schwestern, Empfang, liebe Servicemitarbeiterin und Putzfrau). Tolles Essen!
Ich wurde 2 Tage nach der OP entlassen, und es ging mir sehr gut.Schmerzen im OP-Bereich hatte ich gar keine, die Luft war nach 4 Tagen nicht mehr spürbar.
Es ging mir so gut, dass ich schon nach 5 Tagen vergaß, dass ich mind. 4 Wochen nicht heben darf (Kind, 15kg). Wurde natürlich ermahnt, weshalb ich es einhalten konnte. Ich hatte lediglich eine Blasenentzündung zu Hause (ich neige dazu nach OP's im Gyn-Bereich) die durch schnelles Erkennen sofort gut behandelt werden konnte, keine Probleme machte und schnell auskuriert war. Ansonsten hatte ich keinerlei Probleme und bin sehr froh, die OP durchgeführt zu haben, da ich bereits jetzt die Vorteile bemerke.
Ich würde sie jederzeit in der MIC Klinik bei Dr. Schönleber wieder durchführen lassen.
Vielen Dank an alle, die mich während meines Aufenthalts in der Klinik so gut betreut haben.
Liebe Grüße, Katharina Z.

MIC-KLINIK Berlin - Hightec-Medizin in einem 4-Sterne-Hotel

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Sept. 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichnet!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausgezeichnet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent, freundlich und zielorientiert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besser kann man es nicht machen!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Superior !)
Pro:
Alles - medizinische Behandlung+Unterbringung+Pflege+Zuwendung
Kontra:
Nichts aber auch wirklich gar nichts !!!
Krankheitsbild:
Leisten- und Nabelhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach meinem dritten Krankenhausaufenthalt und einer zweiten Operation innerhalb von 2 Monaten, war die MIC-Klinik in Berlin-Zehlendorf, für mich die positivste Krankenhauserfahrung die ich nach 15 überstandenen OPs jemals erlebt habe. Sowohl für Kassen- und Privatpatienten ist diese Klinik offen.
Eine ausgezeichnet OP-Vorbereitung durch den dann auch operierenden Chirurgen und Anästhesistin. Jede Frage wurde beantwortet und Wünsche ernst genommen. OP-Termin mit Zeitangabe eingehalten. Der Krankenhausaufenthalt auf die notwendige medizinische Zeit begrenzt. Die Klinik hat einen Status, den man sich kaum vorstellen kann, sie gleicht einem 4-Sterne-Hotel mit einer ausgezeichneten Qualität. Das Personal freundlich, kompetent und stets für den Patienten da. Die Verpflegung mit Wahlessen oder mit Buffet in einem toll eingerichteten Speiseraum. Selbst das Geschirr, das Besteck stilvoll mit Stoffservietten dekoriert und am Tisch platziert. Ärzte und Pflegepersonal arbeiten Hand in Hand. Alle stellen sich dem Patienten namentlich vor. Wenn man die Notklingel betätigt, meldet sich das Pflegepersonal und fragt nach dem Problem, so dass sofort geholfen werden kann und unnötige Wege wegfallen. Die Klinik liegt in einem Park und ist geschmackvoll, modern und sehr wohnlich eingerichtet. Erinnerungen an ein Krankenhaus Fehlanzeige. OP-Ergebnisse, Berichte, OP-Fotos liegen dem Patienten wenige Stunden später im Zimmer vor. Es gibt hier nur Ein- und Zweibettzimmer mit geräumiger Nasszelle. Außenfenster besitzen Gazefenster.
Kein Wunder das nach bundesweiter Umfrage diese Klinik mit 98% Zustimmung zur besten Klinik Deutschlands ausgezeichnet wurde. Dem möchte ich mich voll und ganz anschließen. Danke und weiter so!!!

So kann, so sollte Krankenhaus sein!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2007, 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Professionalität in anscheinend allen Bereichen.
Kontra:
Aufenthalt zu kurz (Scherz)
Krankheitsbild:
Thorakler Magen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mein zweiter Aufenthalt nach neun Jahren. Diesmal die geplante Op eines thorakalen Magens, jedoch - erfreut - der selbe Operateur. Die Termine fürs Vorgespräch und die Op wurden eingehalten. Die Behandlung ist professionell routiniert, aufmerksam, freundlich zugewandt. Man hat das Gefühl, man ist persönlich gemeint.
Schon nach vier Tagen aus der Privatklinkatmosphäre schmerzfrei und komplikationslos nach Hause entlassen.
So kann, so sollte Krankenhaus auch sein!

Eine Empfehlung.

1 Kommentar

berlinlugano am 13.09.2016

Ich ergänze meine Bewertung: Ja, super großer Fernsehschirm. Jedoch haben mir Programme wie ARTE und 3Sat gefehlt, auch der Radiosender Deutschlandradio Kultur!

Die etwas andere Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundumbetreuung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gallenblasen Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 05.09. eine Gallenblasen OP. Morgens um 9:00 h rein, am 07.09. um 9:15 h wieder raus.
Dazwischen ein sehr angenehmer Aufenthalt. Sehr gute medizinische Betreuung während des gesamten Zeitraums. Sehr freundliches und geradezu fürsorgliches Personal. So wurden mir z. B. obwohl kaum Schmerzen, immer wieder Schmerzmittel angeboten.
Zuzahlungsfreies Einzelzimmer (in meinem Fall sogar mit Balkon. Nein, ich bin kein Privatpatient). Flat-TV mit Radio, kleiner Tresor, kostenfreies WLAN. Das Essen morgens und abends als reichhaltiges Buffet. Säfte, div. Teesorten, morgens und nachmittags zusätzlich Kaffee. Mittagessen sehr lecker auf dem Zimmer serviert. Großer Park mit vielen Bänken. Das hat alles nichts mehr mit Krankenhaus zu tun, sondern ähnelt eher einem Kuraufenthalt.
Heute nach einer Woche, wurden die Fäden der kleinen OP- Wunden beim Hausarzt gezogen. Auch sonst alles bestens und absolut schmerzfrei.
Das keine Galle mehr vorhanden ist, spüre ich überhaupt nicht (heute gab es Pizza!!)
Nochmals Dank an das gesamte Team. Einmalig.

Bewertung des Klinik Aufenthaltes

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles Top
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Zwerchfellbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient in der Abteilung Chirugie und Visceralchirugie. Meine Erfahrungen waren nur positiv.Ein großes Lob an die Ärzte die sehr kompetent waren.Durch meine Operation konnte ich wieder mehr Lebensqualität erlangen.Auch ein großes Lob an die Station ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.Das Essen war sehr gut und auch sonst 5 Sterne für ein sehr schönes gepflegtes und sauberes Ambiente.Ich kann diese Klinik nur jedem weiterempfehlen.

Diese Klinik ist ein kleines Wunder!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfekte Betreuung vom Erstgespräch bis zur Entlassung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Zyste II Eierstock II Laparoskopie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin vor 5 Tagen aus der MIC Klinik entlassen worden, nachdem Dr. Tchartchian eine Zyste und einen Eierstock mittels Bauchspiegelung (Laparoskopie) entfernt hat.

Und ich bin voller Begeisterung für diese Klinik und ihre Mitarbeiter. Ich hätte nicht gedacht, dass es so etwas in Deutschland gibt - jeder, wirklich jeder, war herzlich und einfühlsam und freundlich. Mir wurde alles genau erklärt, man hat mit Ruhe und ohne Hektik all meine Fragen beantwortet (ich muss dazu sagen, dass ich furchtbar Angst vor Krankenhaus, Nadeln, Blut und Nähten habe). Das Erstgespräch war schon toll, und so ist es während des gesamten Aufenthalts geblieben. Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Die Zimmer sind schön und funktionell (es ist natürlich ein Krankenhaus und kein Hotel), das Essen ist hervorragend - das Frühstücks- und Abend-Buffet ist ein Hammer…..diverse Tees, Kaffee, Brötchen, Aufschnitt, Salate und alles ist schön angerichtet und auch schön eingedeckt.

Als dann noch am Tag nach meiner OP die Patientenfürsprecherin vor meinem Bett stand und fragte, was mir nicht gefällt - da war ich komplett baff - mir gefiel ja alles, aber dass man sich dann noch beschweren dürfte - wer sich dieses Konzept eines Krankenhauses ausgedacht hat und das so perfekt im Patienteninteresse umsetzt, der verdient meine Hochachtung. Dies würde nicht funktionieren ohne ein tolles Team - mein Dank gilt Dr. Tchartchian und all seinen Mitarbeitern. Ich hoffe, dass auch andere Städte ein solches Krankenhaus bekommen - von mir, von Herzen - DANKE!

Eine außergewöhnliche Klinik nur zum empfehlen!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gallenblase OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 22.04.2016 hatte ich eine OP an der Gallenblase. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und mit allen med. Abläufen. Ein tolles Personal!
Ich hatte ein schönes Einzelzimmer (ohne Privatpatient zu sein) mit einem großen TV und W-Lan.
Und das Wichtigste: Nach der OP hatte ich wenig Schmerzen und auch essen konnte ich ganz normal. Jetzt 2 Monate später geht es mir gut und bis auf die 3 kleine Narben (die kaum zu sehen sind) merke ich nicht, dass die Gallenblase raus ist...
Mein großes Dank an meinen Operateur und das OP-Team!

Eine außergewöhnliche Klinik nur zum empfehlen!

Eine wirklich empfehlenswert Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Der Patient steht im Mittelpunkt
Kontra:
kein Kontra
Krankheitsbild:
Nabelhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vom 19. bis 20.5.2016 war ich Patient mit Nabelhernie. Informationen in Fragen zur OP und Narkose, wurden im Vorfeld, ausführlich erörtert.
Immer freundliches und kompetentes Personal. Essen, Unterbringung, Reinigungspersonal, alles Spitze.
Der absolute Höhepunkt war die saubere OP mit kleinsten Schnitten. Jetzt nach 4 Wochen fast nichts mehr zu sehen, völlig Beschwerdefrei.
Herzlichen Dank nochmal, auch an das Team. Diese Klinik ist in jeder Hinsicht weiter zu empfehlen.

Die MIC Klinik ist schon etwas besonderes !

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Räumlichkeiten und Lage, erfahrener Chirurg, Patientenorientierung rundum, Sauberkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Sigmaresektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Zeit vom 6.5. - 11.5.16 war ich Patientin auf der Station 3 und ich wurde auch im Nachgang nochmals dort betreut.
Sowohl die Vorgespräche mit Operateur und Anästhesistin waren sehr ausführlich, empathisch und schafften von Anfang an Vertrauen. Begeistert war ich während meines Aufenthaltes von den jederzeit freundlichen und rundum professionellen Schwestern auf der Station. Die Visite fand täglich durch den Operateur statt.
Es war ein durchweg angenehmer Klinikaufenthalt, zu welchem auch die angenehmen Räumlickeiten beitrugen (z.B. Einzelzimmer ohne Privatpatient zu sein).
Ebenso war ich beeindruckt von der hilfsbereiten und geduldigen Art, mit welcher die Assistentin meines Operateurs auf Anfragen, die im Vorfeld und im Nachgang zur OP auftraten, schnell und zuverlässig reagierte und sich sofort kümmerte.
Ich bin wirklich begeistert und habe die MIC Klinik und insbesondere diesen Arzt bereits weiterempfohlen.
Mehr an Patientenorientierung geht nicht.
Vielen herzlichen Dank an das gesamte Team !

Einfach ein funktionierendes Wunder in unserem Gesundheitswesen!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spitzenreiter im Bemühen um die Genesung der Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Große Hiatushernie mit Refluxoesophagitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Noch nie in einer anderen Klinik solch liebevolle und umfassend optimale medizinische und pflegerische Behandlung erhalten.!!!!
In dieser Klinik stimmt einfach alles , man fühlt sich angenommen, ist ein Patient mit Namen und ist keine Nummer!Die Ärzte bauen sofort uneingeschränktes Vertrauen auf, man braucht keine Zweitmeinung! Die Angst vor dem Eingriff verfliegt. Das Pflegepersonal, die Assistenten in der OP-Vorbereitung, das Verwaltungspersonal ,das Küchenpersonal, die Reinigung beispielgebend für andere Kliniken!.Kurze Terminvergabezeiten, kurze Wartezeiten, angenehme Atmosphäre,für Patienten kaum fassbar!!!!! Eine dankbare Patienten mit einem Leiden über 10 Jahre ist schmerzfrei und überglücklich !!!

Gelungene Opration. Patient sehr zufrieden

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kaum Schmerzen verspürt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zimmer hell und freundlich sowie sauber.)
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Erfahrungsbericht:

Das Haus und die dortigen Chirurgen haben zuverlässig gearbeitet. Mein Leistenbruch wurde ohne Komplikationen operiert. Das Pflegepersonal war professionell und freundlich. Der Chirurg war sehr kompetend und freundlich.

1 Kommentar

OrjeB. am 20.05.2016

Leider haben sich bei mir - Orje69 - einige Schreibfehler eingeschlichen. Auch lautet das Wort richtig: kompetent. Ich bitte um Nachsicht.

Empfehlenswert mit kleinen Abstrichen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
keine "normale" Krankenhausatmosphäre
Kontra:
Betreuung in der Anästesie bei OP
Krankheitsbild:
chronische Entzündung der Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kam in die Klinik aufgrund der Empfehlung meiner Hausärztin und den vielen guten Bewertungen. Der Erstkontakt war sehr freundlich und ich bekam schnell einen Beratungstermin. Meine Gallenblase musste entfernt werden. Das Gespräch mit dem Chirurgen und der Anästesistin war in Ordnung. Den Termin für die OP bekam ich auch sofort (etwa 6 Wochen nach Erstgespräch). Die OP fand zu meinem Erstaunen sehr spät Abends statt (gegen 19:00), was es mir etwas schwer machte, da man ja so lange nicht essen darf. Aber das ist nebensächlich. Die Schwestern auf der Station waren freundlich. Die Station und die Zimmer selbst sehr schön und modern, gar nicht wie im Krankenhaus. Ich hatte ein Einzelzimmer, welches auch sehr luxuriös ausgestattet war. Allerdings hat bei den Bewertungen bisher keiner erwähnt, dass die Ein- und Zweibettzimmer Zuzahlungen kosten und zwar nicht unerheblich. Aber ich wollte für die Tage meine Ruhe und mir mal was gönnen ;-) Ich war vor der OP extrem aufgeregt (hatte schon ein paar OPs). Unten bei der Vorbereitung fühlte ich mich mit meiner Angst etwas allein gelassen. Der Pfleger ging nach seinen Vorbereitungen weg und ich lag weinend allein, bis mich die Aufwachschwester bemerkte und sich ganz lieb um mich gekümmert hat. Das fan dich etwas schade. Nach der OP konnte ich recht schnell wieder aufstehen und wurde bereits am Samstagmorgen (die OP war Donnerstagabend) entlassen. Das Essen war in Ordnung, sicher besser als in einem anderen Krankenhaus, aber aus meiner Sicht nicht wie in einem Hotel, wie es manche hier schreiben.

Ich würde die Klinik für solche Eingriffe, trotz der kleinen Anmerkungen, jederzeit weiter empfehlen.

Empfehlenswert und ohne Klassenunterschiede

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gut organisierte Abläufe, nettes Personal, kompetente ärztliche Versorgung, die Pflegenden könnten viell. ihre Namen nennen, sich vorstellen, wenn sie mit einem arbeiten, aber alles in Allem ist die MIC Klinik sehr zu empfehlen!!! Keine wirkliche Krankenhausatmosphäre, und wenn man aufstehen kann sind Frühstück und Abendbrot in der Lounge selbst zusammengestellt, ähnlich einer Pension...

Dank minimalinversiver Technik: Schmerzpegel aushaltbar, Schmerzmittel werden aber großzügig angeboten..

Tip Top und das Beste: Für Privat - und Kassenpatient_innen gibt es keine wirklich großen Unterschiede!! Weiter so, die Zweiklassenmedizin ist bagelehnt!

herzlichen Dank ...

Die beste Klinik, die ich kennengelernt habe!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mir fielen nach dem ersten Beratungsgespräch noch einige Fragen ein, und ich rief deshalb noch einmal in der Klinik an. Innerhalb von zwei Stunden rief mich Professor Bojahr zurück und lieferte mir die Antworten, einfach toll!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Supernette Mitarbeiterinnen auch in der Aufnahme)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Sehr modern, warme Farben, sehr hochwertig, blitzsauber)
Pro:
Perfekte Betreuung von der Aufnahme bis zur Entlassung
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Gebärmutter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bevor ich in die MIC-Klinik kam, haben mir diese Bewertungen doch sehr geholfen bei meiner Entscheidung. Deshalb will ich nun auch mit meiner Bewertung anderen künftigen Patienten behilflich sein. Von der ersten Minute an fühlte ich mich in der Klinik echt wohl und gut aufgehoben. Herr Professor Bojahr nahm sich Zeit, beantwortete alle Fragen und vermittelte seine Erfahrung und Routine auf sehr sympathische Art und Weise. Er schaffte es innerhalb kurzer Zeit, meine Bedenken beiseite zu schieben. Stattdessen fasste ich Vertrauen in seine Diagnose und hatte irgendwie die Gewissheit, das Richtige zu tun. Alle Schwestern und Pfleger nehmen sich Zeit für die Patienten, sind stets zur Stelle, wenn sie gebraucht werden, und man fühlt sich einfach sicher und gut betreut. Ich war schon ziemlich oft im Krankenhaus - dieses ist mit Abstand das Beste. Frühstück in einem wunderschönen, sonnendurchfluteten Raum, die Tische liebevoll gedeckt, sogar mit frischen Blumen, das Frühstücksbufett reichhaltig und frisch. Das Mittagessen wird den Patienten in ihrem Zimmer serviert, auch hier kann ich sagen: echt lecker! Die Zimmer sind freundlich und geräumig, die Fernseher ein Traum! Wenn man nicht wegen einer OP dort läge, könnte man denken, sich in einem Wellness-Hotel aufzuhalten.
Die OP verlief reibungslos, als ich zurück in mein Zimmer kam, lag schon ein ausführlicher OP-Bericht mit vielen Farbfotos auf meinem Tisch. Schwestern und Pfleger kümmerten sich in den Stunden nach der OP wirklich gut und fürsorglich um mich. Innerhalb kürzester Zeit erholte ich mich von dem Eingriff und konnte schon am 3. Tag wieder entlassen werden. Zusammengefasst: Tolle Klinik, erfahrener Operateur, fleißige und sehr freundliche Schwestern und Pfleger, blitzsaubere Zimmer. Absolut empfehlenswert!

Schöne Klinik, ausgezeichneter Arzt.... dennoch mit einem ABER belegt

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetenter operierender Arzt, schöne Klinik, schöne Zimmer, gutes Essen, Freundlichkeit
Kontra:
insgesamt zu wenig Ärzte und auf Wunsch nicht verfügbar
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als ich anfing mich für diese Klinik zu interessieren und zu erkundigen, war ich begeistert, wie schnell und selbstverständlich ich via E-Mail Antworten bekam und einen Termin zum Vorgespräch. Die Vorgespräche verliefen dann allerdings sehr, sehr schnell. Den behandelnden und operierenden Arzt empfand ich dennoch als sehr freundlich und sehr kompetent. Etwas mehr Zeit hätte ich mir jedoch gewünscht.

Die Klinik selbst ist sehr schön und sie ähnelt eher ein wenig einem Hotel. Das empfinde ich sehr angenehm. Selbst ein schönes Einzelzimmer hatte ich. Das Essen war nicht krankenhaustypisch und lecker. Schön fand ich ebenso den Essensraum, klein und fein! Frühstück, Abendessen sehr ansprechend in Buffetform aufgebaut, verschiedene Teesorten, Wasser, Saft, alles da! Außerdem war hier die Möglichkeit gegeben, sich mit anderen Patientinnen auszutauschen. Die Schwestern sind sehr freundlich und bemüht. Leider hat eine Schwester auf das Klingeln nicht sofort reagiert und ließ auf sich warten und hat einen sogar mal vergessen. Das geht so gar nicht!

Es wurde täglich alles gereinigt und alle Mitarbeiter, auch die Reinigungs- und Küchenkräfte sind ausgesprochen freundlich und zuvorkommend!!!

Am Wochenende wirkte es jedoch etwas ausgestorben. Am Empfang saß niemand, die Türen waren verschlossen und Besucher hatten ihre Mühe, einen offenen Eingang zu finden.

Was mir leider nicht gefallen hat, dass außerhalb der morgendlichen Visite kein Arzt zu sehen und zu sprechen ist. Ich bin hier sehr unsicher, ob auf plötzliche und unerwartete Komplikationen wirklich schnell und professionell reagiert werden kann. Ich selbst hatte große Probleme mit der Narkose und habe mehrmals den Wunsch geäußert, die Anästhesitin zu sprechen. Mir wurde versichert, sie komme vorbei. Ich habe sie nicht ein einziges Mal gesehen.

Krankenhaus mal anders

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wenn alle so wären!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schnell,bequem,fürsorglich
Kontra:
Es gibt keine
Krankheitsbild:
Gyn+ Hämorridenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das ist eine tolle Erfahrung für die Leute, die an "Krankenhausfobie" leiden. Es ist wirklich sehr gute Klinik, hochqualifiziertes Personal.( übringens "Schwestern eine hübscher als die Andere:)Sie gehen sehr fürsorglich mit Patienten um und lesen deine Sorgen und Wünsche von den Augen ab und sind nicht " berufsmäßig abgestumpft ". Ärtzte sind kompetent, weichen gestellten Fragen nicht aus. Terretorial ist Klinik sehr ruhig gelegen, man wacht und hört Vögeln zwitschern und nicht Zimmernachbarn mit Ihrem Besuch um sich herum, da es gibt Einbettzimmern!:)Ausstattung der Zimmer auch auf dem höchsten Niveau. Natürlich das Frühstücksraum- man fühlt sich wie im schicken Hotel.
Ups! Vergessen über meine beiden Op's zu schreiben....es verlief alles gut! :))Hätte ich schon früher machen sollen, wenn nicht Angst von früher und schlechte Erfahrungen. Davon könnte ich ein Lied singen.
Da es eine Fachklinik ist und es werden geplannte Operationen durchgeführt und keine Notfälle, läuft es wie am Laufband, natürlich im guten Sinne. Personal wirkt nicht überlastet, was auch für mich als Patient wichtig ist. Im ganzen sehr zufrieden. Hoffe das meine Rezension wird Einigen Angst wegnehmen. Bleibt alle gesund!!! :))

Immer wieder gern

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Superliebe Schwestern die sehr oft nach dir schauen
Kontra:
Krankheitsbild:
gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Erstgespräch bis nach der op habe ich mich super aufgehoben gefühlt.alle sind supernett,ich würde immer wieder dahin gehen.

Großartige Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Fistel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich nun schon zum zweiten mal in die erfahrenen Hände von Dr.Kirchner in die MIC-Klinik begeben und bin auch dieses mal äußerst zufrieden. Die Klinik ist bestens ausgestattet und das gesamte Personal äußerst nett und zuvorkommend. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt.
Dr.Kirchner ist ein cooler Typ und gleichzeitig ein sehr einfühlsamer Arzt, der sich Zeit für seine Patienten nimmt, geduldig jede Frage beantwortet und die Angst nimmt.
Ich kann die Klinik vorbehaltlos weiterempfehlen!

nur zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (das gesamte Personal sehr zuvorkommend)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
kompetente Ärzte
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bauchdeckenriss mit Entfernung der enstandenen Beule
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war zum zweiten Mal in der Klinik und war genauso zufrieden wie beim ersten Mal.
Diesmal war es ein Chirurgischer Eingriff den Dr.Kirchner ausführte.Es war eine große OP die
von dem Narkose Arzt Dr.Ernst begleitet wurde.
Nach der OP mußte ich für 2 1/2 Tage auf die Intensivstation.Beide Ärzte haben mich täglich besucht und Herr Dr.Ernst hat mir am ersten Tag nach der OP auf der Intensivstation rechts und links von meinem großen Bauchschnitt einen Schmerzkatheter mit örtlicher Beteubung gesetzt.
Pro Seite brauchte er eine Stunde.Daraufhin kam er täglich morgens und abends zu mir und gab mir das Betäubungsmittel direkt in die Zugänge wodurch ich wenig Schmerzen hatte.Ich danke ihm vielmals dafür.Wieder auf Station 2 bezog ich wieder mein Einzelzimmer.Ich wurde liebevoll von den Schwestern betreut und auch meine beiden Ärzte kamen täglich.Ich fühlte mich super betreut.
Auch ein großes Lob an das andere Klinikpersonal welches mich mit leckerem Essen versorgte.
Diese Klinik ist ein Musterbeispiel dafür,wie es auch in Krankenhäuser laufen kann und man nicht nur eine Nummer ist.

Voruntersuchung und Behandlung super gut verlaufen!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und professionalität
Kontra:
1 Tag mehr in der Klinik wäre optimal gewesen
Krankheitsbild:
Leistenbruch (kombiniert beiderseitig)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach einer Sonographie der Bauchdecke am 09.10.2015 wurde bei mir einen beiderseitigem Leistenbruch festgestellt. Auf meinem Verlangen überwies mich mein Hausarzt an die MIC Klinik in der Kurstrasse. Am gleichen Tag dort gemailt für einen Termin der dann schnell erfolgte. Mir wurden alle Fragen sehr menschlich, freundlich und kompetent beantwortet. Die Voruntersuchung und OP-Gespräch (Chirurg und Narkose-Arzt) erfolgten schon am 15.10.2015 (keine lange Wartezeit). Für den 15.01.2016 hatte ich dann mein OP Termin. Minimal-invasive Operationstechniken mit Kunststoffnetz (beiderseitig). Alles super verlaufen, nur 1,5 Tage in der Klinik, Schmerzen OK. Sehr gutes und freundliches Personal. Die Klinik ist sehr gut ausgestattet und wirkt fast wie ein Hotel (mit WLAN , Telefon und Fernseher, 1-Bettzimmer dank meiner Zusatzversicherung). Außerdem sehr gutes Essen. Also Rundum zufrieden!
Danke an alle Schwestern, Chirurg und Ärzte .

Krankenhausaufenthalt leicht gemacht!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Operative Entfernung der Gallenblase
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin total glücklich mit der Wahl der MIC! Eine perfekt organisierte OP und Betreuung, toller Service, Unterbringung und Verpflegung, kümmern ohne zu nerven, man fühlt sich wie im Hotel und trotz OP gar nicht krank. Personal ist sehr freundlich. Ärzte nicht überkandidelt. Super Klima.Keine Wartezeiten. Top!! Kann ich nur empfehlen!

MIC Klinik Berlin

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Leistenbruch (rechts)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 16.11.2015 wurde durch meine Hausärztin ein Leistenbruch bei mir festgestellt . Sie überwies mich an die MIC Klinik in der Kurstrasse. Am gleichen Tag dort angerufen für einen Termin. Mir wurden alle Fragen sehr freundlich beantwortet. Für den 18.11.2015 habe ich einen Termin für die Voruntersuchung und das Gespräch erhalten. Pünktlich zur vereinbarten Zeit fand das Gespräch statt. Insgesamt 45 Minuten war ich dort. Für den 27.11.2015 hatte ich dann mein OP Termin. Minimal-invasive Operationstechniken mit Kunststoffnetz. Alles super verlaufen. Sehr gutes und freundliches Personal. Die Klinik wirk ein bisschen wie ein Hotel. WLAN , Telefon und Fernseher kostenlos . Sehr gutes Essen.
Rundum zufrieden!
Danke an alle Schwestern und Ärzte .

Alles sehr gut ohne Ausnahme!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gallenblase-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 29.10.2015 hatte ich eine OP an der Gallenblase. Bin sehr zufrieden mit dem Ergebnis und mit allen med. Abläufen. Ein tolles Personal, schönes Zimmer, kein Krankenhausgeruch. Mein großes Dank an Dr. Kirchner und das OP-Team!
Eine außergewöhnliche Klinik zum empfehlen.

Super Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
von Vorgespräch bis zur Entlassung freundlich und kompetent
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gallensteine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 03.11.15 bis 05.11.15 in der MIC-Klinik und habe mir die Gallenblase rausnehmen lassen. Die Empfehlung in diese Klinik zu gehen, die ich vorher nicht kannte wurde von meiner Ärztin ausgesprochen, danach habe ich die vielen guten Bewertungen im Internet gelesen. Ich war überzeugt, dass ich nur in dieser Klinik mir meine Gallenblase entfernen lasse.
Bevor ich operiert wurde habe ich zu einem Vorgespräch die Klinik angerufen, als ich erwähnt habe, dass ich gesetzlich versichert bin, habe ich geglaubt einen Termin im nächsten Jahr zu bekommen, aber ich hätte noch am selben Tag kommen dürfen, ich war das erste Mal baff.
Bei Frau Dr. Richter habe ich alle Untersuchungsberichte vorgelegt und ein sehr kompetentes und freundliches Gespräch gehabt, dass Beste war, dass diese Ärztin auch mich operiert. Mir wurde gesagt, dass die Vorgespräche immer die Ärzte führen die auch operieren. Zu dem Vorgespräch wo ich auch zu der bestellten Zeit ran genommen wurde, haben wir den OP-Termin gemeinsam festgelegt. Auch die Anestesistin hat mir in dem Vorgespräch jegliche Angst genommen. Als ich dann am 03.11.15 in das Krankenhaus kam, waren alle Schwestern sehr freundlich, ich brauchte nie lange warten. Die OP verlief gut und Fr. Dr. Richter hat mir am OP Tisch selbst die Sauerstoffmaske auf mein Gesicht gelegt. Ich konnte nach der OP essen und trinken und auch aufstehen. Ich fühlte mich gut. Das Essen in der KLinik war ausgezeichnet. Das Beste war das Essen war in einem gemütlichen Raum wie ein Buffet aufgebaut. Frau Dr. Richter hat mich und meine Zimmergenossin jeden Tag besucht und uns auch pünktlich zur Entlassung gegeben. Vielen Dank an Alle. Ich hatte einen sehr weiten Weg, aber ich würde immer wieder dort hin fahren.

Sehr zu empfehlen, in jeder Hinsicht!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gynäkologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vorweg: Ich gehe nicht in Krankenhäuser, bisher. Schon der Geruch schreckt mich ab, aber dieses hier ist wirklich sehr schön. Auch für Kassenpatienten. Sehr edel eingerichtet, sehr sehr freundliches Personal, das sich viel Zeit für einen nimmt, sehr kompetente Ärzte. Ich hab demnächst den nächsten Eingriff und gehe dort wieder hin. Das Flair ist eher mit einem Hotel zu vergleichen. Zimmer mit Blick auf den Park und ein wirklich umfangreiches Frühstücksbuffett. Das ist der erste Mal, dass ich es fast schade finde, nur 2 Nächte in einem Krankenhaus bleiben zu dürfen.

Eine Klinik der besonderen Art

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Oktober 2015 musste ich mich einer Operation des Leistenbruchs unterziehen.Auf Empfehlung eines Freundes habe ich mich für die MIC Klinik entschieden.Die Entscheidung war goldrichtig.
Die Ärzte waren kompetent,die Schwestern freundlich,das Haus war sehr sauber und modern.
Kurz gesagt,ich habe mich sehr wohl gefühlt.

alles perfekt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (einfach perfekt mit Hotelcharakter)
Pro:
freundliche Schwestern, keine Schmerzen, gute OP
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Aufnahme bis zur Entlassung gut organisiert und mit Wohlfühlcharakter

Super Klink

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Darm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliches und hilfsbereites Personal.Ich war 2 Tage stationär und kann nur alle loben. Selbst als ich zu Hause war und unsicher war, wurde ich von Herrn Dr. Kirchner angerufen und bestens beraten.So etwas kann man in anderen Kliniken nur suchen.Die Schwestern waren jederzeit für einen da und auch die Damen die unser Essen richten waren zuvorkommend. Ebenso das Reinigungspersonal. Ganz besonders möchte ich die Schwestern Steffi und Alexandra von der Rötgenabteilung loben die super nett und einfühlsam waren. Nochmals vielen Dank.( Sehen Sie, ich habe Ihren Namen nicht vergessen.
Im November muss ich noch einmal operiert werden und ich gehe mit einem guten Gefühl in diese Klinik.Nochmals Danke an Alle!!!!!!!!!!!!!!!

Beispielhafte Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top ärztliche Versorgung, es stimmte alles
Kontra:
Garnichts
Krankheitsbild:
Gebährmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin von der Klinik begeistert.
Der Arzt und die Schwestern sind sehr kompetent und freundlich. Fragen wurden jederzeit geduldig beantwortet.
Die OP ist so verlaufen, wie im ausführlichen Vorgespräch aufgezeigt wurde.
Die Zimmer sind modern und haben mit "üblichen" Krankenhauszimmern wenig gemeinsam . Das Essen war sehr gut und wurde liebevoll angeboten.
Bin rundum zufrieden und hoffe, dass sich andere Kliniken viel "abgucken".
War schon oft im Krankenhaus aber dieses ist mit Abstand das Beste!

Eine großartige Klinik mit stets engagierten Ärzten und Schwestern. So wie in MIC müssten alle Kliniken in Deutschland sein!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hervorragend organisiert, keine lästigen Wartezeiten, stets freundliche Mitarbeiter)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Einfach Spitze!!! Erste Klinik die nicht den Eindruck von überarbeiteten Mitarbeitern vermittelt)
Pro:
Von ersten tel. Kontakt bis zur Entlassung einfach PERFEKT.
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase mit stark entzündeter Gallenblase (3 cm großer Gallenstein)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine großartige Klinik. Super Mitarbeiter. Klinik mit Hotelcharakter. Perfektes Ambiente.
Ich war / bin einfach nur rundherum zufrieden. Jederzeit würde ich mich in MIC wieder behandeln lassen.

Vom ersten Telefonkontakt mit den stets super freundlichen Mitarbeiterinnen des Logistik- Centers, über das erste Arztgespräch mit Herrn Dr. Susewind, bis zum Tag der Aufnahme, OP MitarbeiterInnen, sämtliche Schwestern bis zu meiner Entlassung verlief alles, wirklich alles perfekt. Mir wurde am 06.07.2015 (nachmittags) die Gallenblase entfernt. Von der ersten Minute an, hatte ich ein gutes Gefühl, dass ich in MIC gut aufgehoben war.

In MIC steht tatsächlich der PATIENT (!!!) im Mittelpunkt.
Das ist einmalig und mir bisher noch nie so in einer Klinik begegnet.

Sehr geehrter Herr Dr. Susewind, ich bedanke mich auf diese Weise bei Ihnen, Ihrem Team, sämtlichen Schestern und allen Service-MitarbeiterInnen recht herzlich für die hervorragende Beratung, OP und Rundum-Fürsorge. Sie alle leisten großartige Arbeit!

Inzwischen sind längst meine Fäden gezogen, ich bin wieder voll fit, kann wieder bestens arbeiten, Sport treiben und nur kleine "Pünktchen" auf meiner Bauchdecke erinnern derzeit noch an die OP.

Mir stellt sich nur eine einzige Frage:
Warum können die Prozessabläufe, die gesamte Logistik, die Freundlichkeit ALLER Schwestern und allen voran die Ärzteschaft nicht in jeder Klinik so sein wie in MIC?

Unsicher!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (Arzt hat das "SEHR "versaut!)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Schwestern
Kontra:
Med. fragwürdig!
Krankheitsbild:
Steissbeinfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als ich am 27.7.2015 zum OP Tag in die Klinik kam war ich vom Haus und Personal sofort begeistert! Natürlich kann ich auch als Mann sagen das die Schwestern auch hübsch, aber sehr professionell in Ihrem Aufgabenbereich sind.
Mir wurde ein Steissbeinfistel entfernt und hatte nach der OP keine Schmerzen oder Beschwerden. Nur das ich ganz schön GAGA von der Narkose war, auch am nächsten Tag schwebte ich noch dahin. Durfte oder musste am selbigen Tag schon gehen!

Jetzt ist eine Woche rum und bin doch vom Artzt ein wenig verunsichert!
War gestern beim FÄDEN ziehen und weil ich starke Druckschmerzen hatte.
Er hat die Fäden gezogen und hat mit mir gemeckert, weil ich ein Pflaster drauf hatte. Ich begründete, das ganz viel Wundwasser und Eiter aus der Wunde getreten ist. Das ist kein Eiter, das ist Eiweiß sagte er. Er sagte das die Wunde sich öffnen kann und das Tat sie auch, so das Hose voll war. Jetzt habe ich ein fast 4cm großes Loch und das soll von Luft, Wasser und Sonne alleine zuwachsen? Wie soll das gehen,wenn der Bereich genau in der Falte ist? Dann müsste ich im gebückten Zustand ohne Slip rumlaufen.
Auch die Krankschreibung war ein Rätsel für mich, denn überall liest man für ne offene Wundheilung dauert es in der Regel 4-6 Wochen und er hat mich bis zur Ende der Woche krank geschrieben.

Mein Hausarzt gab mir den Rat noch eine 2. Meinung einzuholen.

Trotzdem bin ich verunsichert und weiß nicht so Recht was richtig oder falsch ist!

100% Empfehlung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurden 3/4 meines Dickdarms wegen Krebs entfernt. Ich kann die Abteilung von Dr. Kirchner nur empfehlen. Denn es wurde mir von Anfang an Sicherheit vermittelt, ich musste trotz der Diagnose und dem großen Eingriff keine Angst mehr haben. Dr. Kirchner und sein Team waren rund um die Uhr für mich da, auch als es mal Probleme am Wochenende gab. inzwischen bin ich lange entlassen, habe die Chemotherapie und Kur hinter mir und befinde mich nunmehr in der ambulanten Weiterbetreuung in der Praxis von Dr. Kirchner. Danke

alles gut, solange keine Komplikationen auftreten

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
tolle Klinik
Kontra:
bei Komplikationen wird man nicht ernst genommen
Krankheitsbild:
Darmresektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik, leider dürfen keine Komplikationen auftreten

1 Kommentar

willy2105 am 22.09.2015

Das kann ich so nicht behaupten. Ich hatte auch eine 50 cm teildarmresektion mit Tumor. Es kam unter der op zu Komplikationen und zwei tage danach zu einer colibakterieninfektion im bauchraum. Ich wurde bestens nachversorgt und fühle mich heute bester Gesundheit. Auch als ich wieder zu hause War und von meiner Hausärztin weiterbehandelt wurde hat sich Dr. Kirchner regelmäßig telefonisch nach meinem gesundheitsstatus informiert.

Gut organisierte Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alles lief reibungslos)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Termine ohne lange Wartezeiten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Narkose und Operateur sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (das Logistik Center ist absolut hilfsbereit)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (angenehme Atmosphäre)
Pro:
hat alles gut geklappt
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Lash bei bestehendem Morbus Addison
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 6.6. – 8.6.15 zu einer Lash-OP (Entfernung Gebärmutterkörper mit großem Myom) in der MIC. Außerdem habe ich eine seltene Autoimmunerkrankung (Morbus Addison). Narkose: Ärztin war nett und freundlich, es ging sehr zügig. Nach der OP war ich den ganzen Tag müde und bin immer wieder eingeschlafen. Ab Tag 2 post OP konnte ich nicht lange sprechen, der Hals ist gereizt und verursacht einen Hustenreiz. OP: es gibt einen Einmalblasenkatheder, den ich nicht weiter gemerkt habe und eine Drainage. Dieser ist mit einem Faden fixiert und wird am nächsten Tag gezogen. Das ist nicht angenehm aber auszuhalten. Drauf kommt nur ein Pflaster. Die drei kleinen Bauchschnitte sind mit selbstauflösenden Fäden genäht. Diese Pflaster kommen am Tag 2 post OP ab. Außerdem gibt es während der OP eine einmalige Antibiotikagabe. Betten: normalerweise leide ich in Hotels immer an den mir zu harten Matratzen, das war in der MIC kein Problem. Schlafen geht zunächst nur auf dem Rücken, weil die Schnitte zu spüren sind. Ab dem 3. Tag konnte ich auch wieder auf der rechten Seite liegen. Links geht nicht gut (das ist das Haupt-OP-Feld). Durchschlafen funktioniert bei mir auch noch nicht wirklich, ich hoffe das kommt noch. Schwestern: sind alle super freundlich, stellen sich mit Namen vor und sind immer informiert. Die Klingeln haben eine Gegensprechanlage, so dass man seine Wünsche sofort loswird. Schmerzmittel: werden regelmäßig angeboten. Im Krankenhaus habe ich pro Tag ca. 2x etwas genommen. Zu Hause dann nach Bedarf. Wundfluss: keinerlei Blutungen, kaum Wundfluss. Morbus Addison: Hydrocortison: OP: 100mg i.V. vor der OP, dann 100mg als Tropf über 24h. Tag 1 post OP 150mg über 24h. Am Entlassungstag dann 75mg oral über den Tag verteilt. An den folgenden Tagen dann: 60mg – 50mg – 40mg – 40mg - 40mg – 35mg. Das werde ich langsam ausschleichen lassen. Da ich aber insgesamt noch etwas schwach bin, hätte ich die Dosis nicht schneller reduzieren können. Im Augenblick geht es mir gut damit.

Super Klinik, wenn alles glatt geht.............

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Es dürfen keine Komplikationen auftreten)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (geht super schnell)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (wie Hotel)
Pro:
Super Personal
Kontra:
Bloß nicht wiedersprechen
Krankheitsbild:
Fistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik an sich ist eigentlich super, nur hat es etwas von Fließbandatmosphäre. Ich wurde schon 3 Mal dort operiert, war bis dato auch zu frieden, nur Komplikationen die dürfen nicht auftreten. Dann hat man schlechte Karten und kommt sich ziemlich dumm vor, so als hätte man nicht alle Latten am Zaun. Wurde im Februar operiert und bin immer noch offen, muss es selber verbinden und habe Schmerzen.
Aber laut Arzt ist das Alles normal.
Jetzt muss ich in einer anderen Klinik wieder an der selben Stelle operiert werden, dass ist nicht gerade prickelnd, aber ich möchte diese verdammten Schmerzen los werden.
Schade eigentlich ich hatte sehr großes Vertrauen gehabt.

100%ige Zufriedenheit

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Von Anfang bis Ende alles super)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich wurde von Dr. Schönleber sehr gut beraten und betreut)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Diese minimale OP-Methode ist einfach nur genial)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles lief wie am Schnürchen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Die Klinik ist wie ein sehr schönes Hotel)
Pro:
Viel Personal, sehr freundlich, bemüht um die Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Gebärmutter und Eierstöcke
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herzlichen Dank an Dr. Schönleber. Super Frauenarzt. Sehr sympathisch und vertrauensvoll. Ich bin sehr froh, daß ich zu ihm gekommen bin und er mich operiert hat. Er war auch gleich am nächsten Tag nach der OP (am Samstag!) zur Visite und hat sich erkundigt wie es mir geht. Vielen vielen Dank.

Ich war vom 20.03. bis 22.03.15 in der Klinik. Von Anfang bis Ende absolut Spitze. Das Gespräch mit der Anästhesie, die Aufnahme, die Vorbereitung zur OP, die Betreuung und Versorgung danach, einfach nur exzellent. Man wird wirklich als Mensch behandelt, gehegt und gepflegt. Bitte weiter so. Die Klinik verfügt über sehr viel Personal und sie hat auch nicht diesen typischen Krankenhauscharakter, im Gegenteil, man fühlt sich wie im Hotel. Egal, wen man über den Weg läuft, Reinigungspersonal, Krankenschwestern, Ärzte, alle sind sehr freundlich und sehr nett. Man kann nur gesund werden. Das gesamte Personal verdient wirklich ein ganz großes Lob. Alle sind sehr freundlich und sehr bemüht. In diese Klinik gehe ich immer wieder gerne und wer sagt das schon von einem Krankenhaus.
Vielen Dank

einfach nur super

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles Bestens
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Eierstockkarzinom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war erst letzte Woch in der Klinik.
Ich bin rund um zufrieden.
Prof.Boyan und das gesamte Personal,alle spitze.
Mir wurden beide Eierstöcke nebst Karzinom entfernt.Es ist alles gut gegangen.
Die Zimmer und das Essen hat mit Krankenhaus nichts zu tun.Vom Feinsten.
Die Klinik hat einen schönen Park in welchem auch die Raucher ein Plätzchen haben.
Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen und werde auch die nächste OP (Bauchdecke gerissen)
wieder dort vornehmen lassen diesmal von Dr.Kirchner,den ich schon kennenlernen durfte.

Herzliches Dankeschön

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Patientenbetreuung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schilddrüsen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik für MIC hat absolut überzeugt. Alles ist rundum stimmig! Durch Freundlichkeit und harmonisierendes Ambiente erfährt man ein hohes Maß an Wertschätzung. Dafür bedanke ich mich von ganzem Herzen! Ein besonderes Dankeschön gilt Herrn Dr. Kirchner, der einem wie mit Zauberhand die Ängste nimmt! Auch möchte ich Schwester Hemma für ihre aufmunternde Art danken!

Das war das beste Krankenhaus das ich bisher gesehen habe

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Schwestern sind immer für einen da
Kontra:
Es gibt keinen negativen Punkt
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 29.04.2015 in der MIC- Klinik operiert. In einem langwierigen Prozess vor der OP, in der mir das ADIPOSITAS- Zentrum der MIC- Klinik sehr geholfen hat, wurden die Antragsdokumente für eine Magenbypass- Operation zusammengestellt. Das verlief sehr professionell. Die Bewilligung erfolgte schnell durch die Krankenkasse. Das Personal ist sehr freundlich und die Ärzte sehr kompetent. Die OP verlief ohne Komplikationen. Die Zimmer auf der Station sind perfekt eingerichtet. Es gibt die Möglichkeit kostenlos relativ aktuelle Spielfilme über Video on Demand zu schauen. Desweiteren gibt es Videos über die einzelnen Krankheitsbilder mit entsprechenden Erklärungen, Diskussionsrunden etc. Das Bad ist mit bodengleichen Duschen und einem Dusch- WC ausgestattet. Mein Bad hatte sogar ein Fenster. Es gibt viele Einzelzimmer. Die Schwestern sind unglaublich freundlich und auch sehr kompetent. Das Krankenhaus erinnert tatsächlich an ein Hotel und ich würde mich jederzeit wieder dort operieren lassen. In anderen Krankenhäusern hat man immer den Eindruck die Schwestern hätten keine Zeit für den Patienten - das ist hier völlig anders. Aus meiner Sicht einer der wichtigsten Punkte.

besser als in dieser Klinik kann man nicht behandelt werden !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles !!!
Kontra:
nichts !!!
Krankheitsbild:
Bauchhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach mehreren Op´s einer immer wiederkehrenden Bauchhernie informierte ich mich Anfang des Jahres auf der Seite der Weissen Liste und bei Klinikbewertungen welche Klnik solche Operationen noch vornimmt und fand die Adresse der MIC - Klinik in Berlin. Schon der Eindruck der Homepage und der Bilder dort ließ mich staunen. Trotz meiner Angst vor einer erneuten OP begab ich mich in die MIC - Klinik zum Vorgespräch bei Herrn Dr. Kirchner. Dieser schaffte es binnen weniger Sekunden mir die jahrelang aufgestaute Angst zu nehmen und meine Entscheidung stand fest : ich wollte mich dort operieren lassen.

Anfang März 2015 war es dann soweit. Ich kann noch heute nur noch schwärmen über die fachliche Kompetenz aller dort seien es Ärzte,Schwestern ... einfach alles stimmt in dieser Klinik.Man ist dort keine Nummer sondern wird als Mensch behandelt was in vielen Krankenhäusern heute fehlt. Alle waren stets symphatisch,kompetent,stets hilfsbereit und freundlich.Auch die Einrichtung der Patientenzimmer und die Einrichtung generell lassen einen denken man wäre in einem Luxushotel! Ich würde mich dort jederzeit wieder behandeln lassen ! Auch die Hygiene und das Essen war erstklassig. Frühstück und Abendbrot nahmen wir Patienten in der Longe ein. Alles war frisch und mit viel Liebe angerichtet. Alles in allem kann man diese Klinik nicht genug loben !!! Jedem der eine Operation vor sich hat kann ich besten Gewissens diese Klinik nur empfehlen !!!


Nochmals ein grosses Lob und vielen lieben Dank an das komplette Team der MIC - Klinik und speziell an Herrn Dr. Kirchner !!! Das ist eine Klinik in der man sich nur wohlfühlen kann !!!

Klinik der Superlative

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Divertikel-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 04.03 bis 11.03.d.J.habe ich auf der Station 3 der Klinik gelegen. Eine OP ist wohl nie ein angenehmes Erlebnis, wie aber das ganze Team, von den Ärzten über die Schwestern bis zum Servicepersonal sich um mein gesundheitliches Wohl verdient gemacht haben,verdient Lob und höchste Anerkennung.
Was Herr Dr. Kirchner mit seinen Kollegen in Vorbereitung, OP und Nachsorge leistet, kann ich nur als perfekt bezeichnen.
Gleiches gilt auch für die Randbedingungen.
Optimale Struktur im Ablauf und Organisation,
Kompetente und stets freundliche Schwestern, Zimmerausstattung mit Hotelcharakter,
Kein erkennbares Verbesserungspotential.

Fazit: Dank für alles,sehr zu empfehlen

Gallen-OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
für ein Krankenhaus beispielloser Service
Kontra:
./.
Krankheitsbild:
Gallen-OP einer stark entzündeten Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik mit Hotelcharakter, sehr guter Service aller Mitarbeiter. Ärzte nehmen sich Zeit.Trotz schwieriger klinischer Umstände ist die OP gut verlaufen.Und wer Wert darauf legt: Jeder Patient hat einen eigenen TV

Besser geht einfach nicht !!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
das Gefühl man befindet sich in den besten Händen.
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 06.02.2015 hatte ich eine Operation an der Gallenblase .

Alle medizinischen Abläufe wurden mir in kompetenter Weise, fachgerecht erklärt.Von der ersten Kontaktaufnahme, mit Voruntersuchung, bis zur Direktaufnahme am OP-Tag, die OP selbst (ca. 15:00-15:30 Uhr),
habe ich mich in den besten Händen gefühlt und bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Konnte 10 Tage nach der Operation in den geplanten Ski Urlaub fahren.

vielen Dank

Tolle Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schöne Zimmer, viele Kinofilme auf dem großen Flatscreen)
Pro:
Alles war perfekt
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine Tochter war auf Grund einer Magenbypass OP in der MIC-Klinik und ich kann nur sagen, dass die Betreuung von Anfang an einfach fantastisch gewesen ist. Die OP verlief sehr gut und meiner Tochter ging es schnell besser.

Frau Dr. Richter ist eine tolle Ärztin mit viel Gefühl, Freundlichkeit und Kompetenz.

Die Schwestern, die Damen, die das Essen bringen und sogar das Reinigungspersonal waren super nett und hatten viel Verständnis.

Und das alles als Kassenpatient.

Herzlichen Dank!

für eine verbesserung der Lebensqualität

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
ich wurde in meinem Leiden ernstgenommen !!!
Kontra:
gibts nicht
Krankheitsbild:
Reflux
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe nach jahrelangen Leiden (Reflux ), unzähligen unötigen Hinweisen wie ich zu essen habe,über das Internet die MIC Klinik gefunden !
Angeschrieben - kurze Zeit später Rückruf -Vorgespräch -OP !!! Ich bin seit einem Jahr Beschwerdefrei ..schlaf besser ..kann normal essen ! Danke Dr.Susewind sie haben meinem Leben eine besser Qualität gegeben !Das war ne tolle Entscheidung für die OP !!! und Danke dem gesamten Team !!!

Lässt sich weiterempfehlen!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bis auf den einen genannten Kontrapunkt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle meine Fragen vor der OP wurden beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (m.E. geringer bürokratischer aufwand)
Pro:
Vorgespräch, Dr. Siemssen + sationärer Aufenthalt, saubere Klinik, gutes Essen, sehr gutes Zimmer, gute Betreuung
Kontra:
eine Schwester, die mir übereilig die Drainage entfernte (schmerzhaft)
Krankheitsbild:
Steißbeinfistel
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine im September 2014 auftretende Steißbeinfistel machte eine OP unumgänglich. Nach einiger Recherche machte ich in der MIC-Klinik ein Vorgespräch aus. Alle meine Fragen wurden kompetent von Herrn Dr. Siemssen beantwortet (welcher mir die Fistel operativ entfernte). Auch das Aufklärungsgespräch vor der OP empfand ich als sehr gut.

Die OP (nach Karydakis) verlief schmerzarm, ich hatte nach der OP keine Schmerzen, außer jene, welche kurzzeitig auftraten, sobald ich eine für die Operationswunde ungünstige Haltung einnahm. Gutes Essen, schönes Zimmer, gute Lage. Auch das Fädenziehen nach 10 Tagen verlief komplett schmerzfrei. Mein Dank gilt Herrn Dr. Siemssen Lediglich eine Schwester, die mir die Drainage zog, empfand ich als grob, denn die dadurch entstandenen Schmerzen hätten wirklich nicht sein müssen! Ansonsten großes Lob an das MIC-Team + Weiterempfehlung für Patienten mit Steißbeinfisteln.

Rundum empfehlenswerte Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
OP Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schöne Lage in parkähnlicher, ruhiger Umgebung, kompetentes, freundliches Personal, angenehme Atmosphäre, Operateur Dr. Susewind absolut zu empfehlen.

tolle Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Qualität der Behandlung und Beratung, sehr freundliche Schwestern, schöne Zimmer, gutes Essen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Myomentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gut geführte Klinik, tolles Personal, schöne Zimmer, gutes Essen - ich habe mich in jeder Hinsicht gut aufgehoben gefühlt.

Spitzenklinik für ALLE

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
eine Klinik in der jeder Mensch egal ob Kasse oder privat versichert , spitzenmässig behandelt wird
Kontra:
Krankheitsbild:
Enddarmchirugie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eingewiesen wurde ich am 5.11.14 von meiner Hausärztin, Entlassung war am 7.11. 14
Von der ersten Sekunde an war ich von dieser Klinik begeistert. Hier wird man noch als Mensch und nicht als Nummer behandelt.
Ich hatte ein Einzelzimmer auf Station 2 ,und war total begeistert! Ein Zimmer wie im besseren Hotel,riesen Fernseher, zig aktuelle Kinofilme, W-Lan , Telefon, alles kostenlos.
Geräumiges Bad mit Bidet, Föhn , sehr ansprechend.
Meine kurzen Bedenken : ich wäre aber Kassen und nicht Privatpatient.... wurden mit einem nettem Lächeln weggewischt, das wäre schon alles richtig so :)

Sehr gute Op-Vorbereitung, auch Narkoseärzte , Pfleger etc.alle super nett, und was für mich am allerwichtigsten war !!! Ich hatte nach einigen Op's Jahre vorher zum erten Mal keine Übelkeit mit Erbrechen und auch keine Kreislaufprobleme !
Hier ein ganz grosses Dankeschön an die verantwortlichen Ärzte , die auf meine Sorge diesbezüglich eingegangen sind.

War ganz schnell nach meiner Op wieder wach und auch ziemlch schnell wieder fit.
Leider konnte ich erst am Tag darauf das seeeehr leckere Essen geniessen. Morgens und abends gab es Buffett , Mittags konnte man unter diversen Gerichten wählen.
Das Essen übertraf wirklich alles was ich bisher in Krankenhäusern erlebt habe. Sehr schmackhaft, nett angerichtet auf warmen Tellern, da kann sich manch teures Restaurant eine Scheibe von abschneiden.
Es gibt eine Patienten-Lounge in der man sich gut mit Besuch aufhalten und auch jederzeit sich einen Tee zubereiten kann.

Aber was wäre die beste Klinik ohne die wichtigsten Personen ... Ärtze ,Schwestern, etc etc
Hier ein ganz großes DANKESCHÖN an Dr. Kirchner , der mich sehr kompetent, locker und immer freundlich behandelt hat ! Aber auch seinem gesamten Team von Station 2,das immer ein freundliches Wort hatte und sehr hilfsbereit war.
Alles in Allem hat die MIC - Klinik mehr als 6 Sterne verdient.Ich werde sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen !

Zu Empfehlen !!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Zimmer TOP, erstaunt über die Ausstattung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles fragen wurden, ohne Augenrollen, beantwortet)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (zügig und reibungslos)
Pro:
alles super
Kontra:
nichts zu Beanstanden
Krankheitsbild:
Gebärmutterteilentfernung LASH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einweisung am 23.10.2014, am gleichen Tag OP Gebärmutterteilentfernung per LASH - am 25.10.2014 wieder entlassen worden.

Befand mich auf Station 2. Einzelzimmer.
Super netter erster Kontakt mit der Schwester im Schwesternzimmer.
Frühstücks- und Abendbuffet war sehr gut und viel Auswahl. Mittagessen war auch super - leider hat man nach einer OP nicht so den Hunger :-(

Die Schwester brachte mir sogar nach meiner OP, ca. 4 Stunden später, noch Abendbrot *freu*.

OP verlief ohne Komplikationen.
Die Klinik wurde mir Empfohlen und kann dieses nur weitergeben!!
Man fühlte sich wie in einem Hotel mit persönlicher Betreuung.

Dankeschön an Alle! Macht weiter so.

Die beste Entscheidung MIC

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Eine weite Anreise zur MIC ist eine Gute Entscheidung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Das gesamte Team der MIC ist außerordentlich lobenswert)
Pro:
Meine absolut positiven Erfahrungen der MIC
Kontra:
Krankheitsbild:
Sigmadivertikulitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine Sigmadivertikulitis machte es notwendig mich zu einer Operation zu entscheiden.Nach eingehender Überlegung und den getroffenen Entscheidungsgedanke führte mich dank der Erfahrungsberichte von anderen MIC zufriedenen Patienten von Marburg in Hessen nach Berlin .
Heute nach drei Monaten d.h.OP Mitte Juli 2014 bin ichüber meine Entscheidung sehr glücklich..
Von der langen Anreise zur Klinik habe ich eine unbeschreibliche Erfahrung der MIC gewonnen. Beginnend von der Logistik die Vorbereitung in der Aufnahme auf Station. Die Krankenschwestern in ihrer patientenfreundlichen Art zu jeder Zeit.
Ein Krankenzimmer ausgestattet als Einzelzimmer ganz behaglich mit großem TV Bildschirm .
Rund um die Uhr ist man in der MIC schmerzentlastet,wieder auf den Beinen.
Herzlichen Dank sage ich HEUTE besonders Herrn Dr.Tom Kirchner und dem gesamten Team,daß es mir wieder gut geht .
Zu jeder Zeit würde ich mich wieder für die MIC Klinik entscheiden,sollte es auch wegen einer anderen Krankheit notwendig sein .

Kompetent und Vertrauensvoll

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 08   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Susewind
Kontra:
Fernseher veraltet
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Jeder einzelne Punkt, bzw. Vorgang ist absolut professionell und auf hohem Niveau. Die Zimmer normal. Das Pflegepersonal Immer freundlich und kompetent. Das Frühstückbuffet voll zufriedenstellend. Das Essen hat rein gar Nichts mit sonstigen Krankenhausessen zu tun.
Grösstes Lob gebührt dem Immer bescheiden, aber absolut kompetenten Arzt Dr. Susewind.
Inzwischen wurde ich von ihm schon drei mal operiert und war jedesmal total zufrieden.

1 Kommentar

MICST am 08.10.2014

Sehr geehrter Patient! Vielen Dank für die gute Bewertung - zu dem Punkt "Fernseher veraltet" müssten wir wissen, was Sie genau meinen. Die Mediawand in den Zimmern - in allen Zimmern - ist die Modernste aller Deutscher Krankenhäuser. Sie haben die Wahl aus TV, Movie on Demand, German Healthcare TV, Radio und Internet. Gerne schicken ich Ihnen ein Foto zu.
Mit vielen Grüßen
Klinik für MIC

chroni. rez.Appendizitis

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Rudum zufrieden
Kontra:
es gibt nichts negatives
Krankheitsbild:
Blinddarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein großes Lob an die Klinik mir wurde am Donnerstag der Blinddarm entfernt:-) endlich erlöste mich Dr.Kirchner von dem Bliddarm, der mir schon seit Jahren ärger machte und mich körperlich sehr schwach machte und Endlich bin ich erlöst und die Klinik und die Schwestern dort sind super lieb und zuvorkommend. Sehr zu empfehlen :-) ein großes Dankeschön an das ganze Team und an Dr.Kirchner

vielen Dank

Super Klinik, sehr kompetenter Arzt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung (LASH)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik und vor allem auch Prof. Bojahr nur weiterempfehlen. Ich war schon etwas aufgeregt vor meiner Operation, da ich vorher noch nie operiert worden war. Alles verlief bei mir aber wirklich sehr positiv. Die Mitarbeiterinnen am Empfang sind sehr freundlich. Prof. Bojahr hat mir mein Krankheitsbild, die Operation und deren Folgen im Vorgespräch sehr, sehr gut erläutert.Ich habe mich auch während des gesamten Klinikaufenthaltes wirklich "in guten Händen" gefühlt, sowohl bei den Ärzten als auch bei den Schwestern. Die Klinik hat außerdem eine sehr schöne Atmosphäre (soweit man das von einem Krankenhaus halt sagen kann).

Hervorragend

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Sauberkeit, Freundlichkeit d. Personals
Kontra:
Fehlanzeige
Krankheitsbild:
Hiatus Hernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe vom ersten Gespräch an ein gutes Gefühl gehabt. Die Schwestern und Pfleger (Anästäsie und OP inbegriffen) waren sehr aufmerksam und nett.
Die Ausstattung der Zimmer ist hervorragend. Das ganze Ambiente gefiel mir außerordentlich gut.
Die OP verlief sehr gut und die Betreuung während meines Aufenthalts war spitze. Visite bereits um 8 Uhr, ohne "Rattenschwanz". Kurz und gut.
Kann die Klinik nur jedem empfehlen.

Äußerst zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Super Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch bds. und Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich ganz herzlich bei Dr. Susewind und seinem Team für die wirklich sorglose OP am 31.05.2014 bedanken.
Bei der ersten Untersuchung und dem Nakosegespräch
sind alle meine Fragen zu 100% beantwortet wurden.
Am Aufnahmetag wurde ich sehr freundlich von der Stationsschwester emfangen. Alles war sehr entspannt.
OP und Nachsorge sind super gelaufen. Zum ersten mal hatte ich keine Angst vor einer OP.
Ich bedanke mich nochmals beim gesamten Team für alles.

Herzliches Danke !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit
Kontra:
keins
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine schwere Darm-Op und war daher länger in der Klinik. Ich möchte mich ganz herzlich bei Dr. Kirchner bedanken für seine tolle Arbeit und Zuwendung! Ich wurde persönlich und täglich (auch am Wochenende und Feiertag !)von ihm betreut. Danke auch an das ganze Op-Team und an die Schwestern und Servicepersonal der Station 2. Ich habe mich sehr wohl gefühlt und hatte sorgar ein Einzelzimmer mit Balkon und schönem Ausblick. Die Einrichtung und das Essen sind sehr gut, fast wie im Hotel. Ich empfehle Sie gerne weiter.

Äußerst zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Keine bessere Erfahrungen gemacht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ohne offen gelassenen Fragen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr Gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Problemlos auch als Kassenpatient)
Pro:
Ganze Klinik
Kontra:
nichts zu meckern
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War schon vor 6 Jahren mal dort, wegen Leistenbruch.Bin jetzt; Juni 2014 wieder hin wegen diesmal Nabelbruch.
Bin diesmal genauso-sehr-Zufrieden mit Ablauf und Ergebnis. Vom Vorgespräch bis zur Entlassung Top Qualität.
Wenn man die Hompage liest; so ist es dort....ohne Abstriche.
Sehr höflich, kompetend, zuvorkommend und ein Klasse Ambiente. Es gibt wirklich nichts zu beanstanden; zumal als Kassenpatient. Wirklich zu Empfehlen für eine Sorglose OP.
Ich danke nochmals dem gesamten Theam und meine Weiterempfehlung ist sicher.

Ein Danke Schön ans Team

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Kirchner und sein Team
Kontra:
garnichts
Krankheitsbild:
Schilddrüse
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eigentlich möchte ich mich ganz herzlich bei Herrn Dr. Kirchner bedanken von unserem 1 Gespräch bis zum Ende, unser letztes Telefongespräch mit der guten Nachricht kann ich nur lieben dank sagen, hätten Sie Vor mir gestanden hätte ich Sie Umarmt.So was wie Sie habe ich noch nie kennengelernt so einen Menschlichen Arzt, Ihre Art, Ihre Ehrlichkeit und Ihren Humor das macht Sie aus. Mann kann es eigentlich garnicht in Worte Ausdrücken der Arzt, die Klinik, die Schwestern Ihr alle seid ein super Team, immer Freundlich super höfflich immer da, auch ganz lieben Dank an die Station 3. Macht weiter so ihr seid nur zu Empfehlen. Lieben Gruß Melanie 07.06.2014

mangelnde Nachsorge

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 14
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (wegen mangelnderNachsorge)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
LASH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War erst zufrieden,es hat leider mit der Nachsorge nicht wirklich gut geklappt.Hatte Schmerzen nach der OP und fühlte mich immer wieder vertröstet.Bis endlich nach 6 Wochen!!!nochmal in einer erneuten OP geschaut wurde was da los ist.Schade das ich dadurch lange nicht arbeiten konnte und die Schmerzen mein Begleiter war. Das Personal war top-freundlich und immer da.

1 Kommentar

MICST am 08.10.2014

Guten Morgen - hatten Sie zwischenzeitlich Gelegenheit sich mit verantwortlichen auszutauschen? Schicken Sie mir bitte eine Nachricht über facebook. Danke

Herausragendes Team

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe gestern einen Leistenbruch im MIC Minimalinvasiv operieren lassen. Dieses Klinikteam ist das Beste das ich erlebt habe. Von der Terminvergabe, der Sprechstunde, Befund und Datenübermittlung, über die Aufnahme bis hin zur OP, Betreuung und Nachsorge gibt es nur ein sehr gut zu vergeben. Dieser Service am Patienten sollte europäischer Standard werden. Großartig ! Mein Dank an Hr. Dr. Susewind und Team!!!
Ich komme gerne wieder.
Hab ja noch eine Hämoride zu behandeln :-)

Von der OP-Beratung bis zur Entlassung nach der OP - Alles Super

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (von der ersten Beratung bis zur Entlassung nach der OP)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Der Klinikaufenthalt war inkl. OP sehr gut.
Kontra:
Nichts.
Krankheitsbild:
Schilddrüsen OP rechte Seite
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon beim ersten Vorgespräch hat mir die sehr gute Organisation gefallen. Ich betrat einen hellen Eingangsbereich und wurde sehr freundlich begrüßt. Die Beratung verlief schnörkellos aber dafür sehr genau. Nach dem Beratungsgespräch ging ich beruhigt nach Hause und ging dann ohne Ängste zu meiner Schilddrüsen OP. Am Aufnahmetag zur OP verlief alles sehr gut. Um 06:45 Ankunft und ab ca. 08:15 Vollnarkose und OP. Nach der im Zimmer wieder wach geworden ohne Neben- und Nachwirkungen aber eben den üblichen kleinen OP Schmerz. Die Betreuung durch die Schwestern und das Servicepersonal waren hervorragend. Die Philosophie, ein sehr angenehmer Aufenthalt im Krankenhaus beschleunigt den Heilungsprozess kann ich nur bestätigen. Die Ausstattung, die Ordnung und die Sauberkeit des Patientenzimmers (1-Bett Zimmer auch für Kassenpatienten) waren sehr gut. Der Speiseraum entspricht eher der guten Gastronomie als einem Krankenhaus. Das Servicepersonal war immer freundlich und sehr zuvorkommend. Ich fühlte mich einfach nur wohl und gut aufgehoben aber auch geborgen durch die ständige Präsenz der sehr kompetenten Schwestern.
Abschließend möchte ich mich bei Herr Dr. med. Susewind sehr herzlich bedanken für das sehr gute OP-Vorgespräch und die sehr gute Operation und Beratung zum weitern Verlauf danach.

Schnell, unkompliziert & angenehm

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ich wüsste eigentlich nicht, was sich noch verbessern ließe.
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch/Hernien
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gut organisiert & ausgestattet (für meinen Geschmack fast schon zu luxuriös; ich bin aus Überzeugung Kassenpatient). Medizinisch soweit ich es beurteilen kann: Spitze. Ich war wegen beidseitigen Leistenbruchs da. Operation, eine Nacht, wieder nach Hause. Klare, unmissverständliche Ansagen, gutes Essen, angenehme Atmossphäre.

*******Sieben-Sterne-Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles ohne Ausnahme
Kontra:
wirklich gar nichts
Krankheitsbild:
Gebährmutterteilentfernung mit Myom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 13.5.14 von Prof. Bojahr operiert und bin am 15.5.14 schon wieder nach Hause gekommen. Ich bedanke mich auf diesem Weg noch einmal sehr herzlich beim gesamten Team (Empfang, Schwestern, Anästhesisten, Op-Team, Reinigungskräften und Küche). Von den sechs möglichen Sternen vergebe ich für jede Kategorie sieben (!) und kann nur jedem diese außergewöhnliche Klinik empfehlen!

Freundlich und kompetent

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Nabelhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sieht dort sehr modern aus und der Empfang war sehr freundlich. Wurde auf eine mögliche Hernie am Nabel untersucht und die beiden Ärztinnen wirkten auch nett und kompetent. Wartezeit waren circa 30 Minuten trotz Termin (ist hinnehmbar). Von einer OP wurde mir nach Untersuchung und Gespräch abgeraten.

Ein himmelreich für diese klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 13/14   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutter und schilddrüsenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war nun zweimal in der Mic, im oktober 13 war ich zur schilddrüsen op und im mai 14 zur gebärmutterentfernung, ich genoss beide stationen 2 wie 3 und muss sagen ich war dermassen gut versorgt das ich mich wie zuhause fühlte, es gab keine mies gelaunten gesichter,alle waren fröhlich,egal wann man aufstand es ging keine schwester an einem vorbei ohne zu fragen ob alles ok sei, die putzkräfte haben spass an ihrer arbeit und sind voll intigriert, es gibt da keinerlei klassen unterschiede, die ärzte sind nicht nur freundlich sondern tatsächlich lustig,so das man keine angst haben muss, ich habe beide ops locker überstanden, keine grossen schmerzen, sie waren wirklich angenehm...Das essen ist ein traum,man fühlt sich wie in einem hotel,selbst der kartoffelbrei ist nicht aus der tüte und die lustigen damen die mit den getränken stetig durch die gegend rennen um einen mit genug flüssigkeit zu versorgen sind immer lieb...Ich hab noch nie egal in welcher klinik soviel harmonie und absolutes abgestimmtes zusammenarbeiten wahrgenommen wie in dieser klinik, sie ist das beste was mir jemals passiert ist und sie haben mich gesund gemacht....
Mein vertrauen war grenzenlos,alles wird offengelegt und klar dargestellt....Ich war zweimal nur zwei nächte drin aber ich hätte da locker tage verbringen können, ich weiss nicht welchen zauber diese klinik wirklich ausmacht aber sie ist bewundernswert...Der luxus der zimmer und die sauberkeit ist der kracher, ich hoffe das diese klinik immer so bleibt und sich viele menschen noch ohne sorge dort in den op begeben können,denn hier braucht man weder angst vor der op haben,noch vor schrecklichen schmerzen,denn die sind da nicht.....
Hut ab, ich verneige mich vor dem gesamten personal und den hervorragenden chirurgen...Danke das ihr für mich in der form da wart, ist heute nicht mehr selbstverständlich!!!!!!!!!!
PERFEKT!!!!!

5 +++++ Sterne Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Über diese Klinik gibt es überhaupt nicht negatieves zu berichten. Es ist wirklich eine 5 +++ Sterne Klinik und man fühlt sich vom ersten bis zum letzten Moment sehr, sehr gut aufgehoben. Dank an Alle

Beste Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Freundliches Personal, schnelle Behandlung, kurze Liegedauer, einfach PERFEKT

Stylisch schnell gesund

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Appendizitis, Ovarialzyste, Adhäsionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von A bis Z alles sehr gut organisiert und absolut stylisch. Der Komfort lässt kaum Wünsche unerfüllt. Telefonieren ins Festnetz, Video on demand inklusive.
Die Schwestern sind durchweg freundlich, kompetent und umsorgen ein sehr sehr gut. So was hab ich in noch keinem Krankenhaus erlebt. Echt Spitze !!!!
Die Ärzte sind ziemlich locker und sympathisch. Es wurde sich sehr viel Zeit für Arztgespräche genommen.

sehr zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014.   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
rundum zufrieden
Kontra:
kein
Krankheitsbild:
Supracervikale Hysterektomie, Zystenentfernung Adnexe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

z:N. LASH

wurde am 4.3. operiert und am 6.3.2014 entlassen. Ich fühlte mich prä und postoperativ sehr gut betreut und habe gerade beim Mittagessen gestaunt, welche Mahlzeiten als " Schonkost" angeboten wurden. Ich habe mich natürlich sehr gefreut, dass der Aufenthalt so kurz war ( wer ist schon gerne im Krankenhaus), hätte es aber hier auch noch locker zwei Tage länger ausgehalten und kann diese Klinik nur weiter empfehlen.

Superklinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
fast alles
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Gallenblase
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde am 20. Januar 2014 in dieser Klinik die Gallenblase entfernt. Alle medizinischen Abläufe wurden mir in kompetenter Weise, freundlch, fachgerecht erklärt.Von der ersten Kontaktaufnahme, mit Voruntersuchung, bis zur Direktaufnahme am OP-Tag, die OP selbst (ca. 17-18 Uhr), das morgendliche Frühstück usw., usw. alles SUPER !! Jegliches Personal hat 4*plus verdient !! Allen "Vorrednern" stimme ich voll zu, wenn eine "minimal" OP ansteht, dann nur in die mic-berlin !!! Ich danke allen Mitarbeiter-Innen dieser Einrichtung !!

Krankenhaus-Hotel wo bin ich ?!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Nabelbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war letzte Woche Woche im MIC zwecks Behandlung einen Nabelbruches. Das ganze Krankenhaus strahlt Kompetenz aus, von der Anmeldung, Vorgespräche, OP und auch die Nachsorge, man fühlt sich einfach wohl. Man kann es wirklich fast mit Urlaub vergleichen, die Zimmer, das Essen, die "Bedienung", NUR ZU EMPFEHLEN. Das gesamte Personal sollte natürlich auch nicht vergessen werden, Note 1a.

Besser geht es nicht - 100% empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Wenn ins Krankenhaus dann in dieses !)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Medizinisches Fachpersonal - Sauberkeit - Umgang mit Patienten - Ambiente - Essen
Kontra:
Gibt es nichts !
Krankheitsbild:
Adhäsionen-Ovarialzyste-Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich den anderen Patienten nur anschließen, dass in dieser Klinik alle Wünsche erfüllt werden.

Als Patient wird man von Anfang bis Ende sehr freundlich und kompetent betreut.
Alle Vorgänge (Aufnahme, Beratungsgespräch mit dem Arzt / Narkose Arzt, Operation, Nachsorge) sind perfekt durchgeplant und organisiert.
Das Personal (Ärzte, Schwestern, Reinigungspersonal, Lounge-Personal) ist stets sehr freundlich und geht mit Ängsten und Beschwerden sehr gefühlvoll um. Auf Schmerzen wird umgehend reagiert.

Auf Sauberkeit und Hygienemaßnahmen wird stets großen Wert gelegt.

Zusätzlich kommt man in den Genuss ein Krankenhaus mit Hotel Atmosphäre zu erleben. Die Zimmer mit reichhaltiger Ausstattung, die Lounge mit hervorragendem und abwechslungsreichem Essen und die schöne Aussenanlage unterstützen den Heilungsprozess ungemein.

Daher meinen ganz herzlichen Dank an Prof. Bojahr und sein Team für die kompetente Arbeit und den überaus angenehmen Aufenthalt in dieser Klinik (Hotel ?).

Wenn einen operativen Eingriff, dann nur hier ! Hier stimmt einfach alles ! Schön, dass es heutzutage noch so ein Krankenhaus gibt !

Kompetenz und Freundlichkeit

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Wenn diese OP gemacht werden muss, dann hier.
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 6.12.2013 eeine sogenannte LASH Op und kann diese Klinik und den Professor nur jeder Frau empfehlen. Fühlte mich in guten, kompetenten Händen. Alles bestens.

Hier ist man auf dem neuesten Stand.

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz, Ausstattung, Service, Freundlichkeit
Kontra:
entfällt
Krankheitsbild:
Adhäsionen im Bauchraum
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Nov. 2013 in der MIC-Klinik auf der Station von Dr. Kirchner, um Verwachsungen im Bauchraum lösen zu lassen.
Im Unterschied zu anderen Kliniken werden hier nach der Op. Spülungen der Bauchhöhle mit reichlich Ringer Lactat Lösung durchgeführt, um neuen Verwachsungen vorzubeugen.
Ich bin seit dem Eingriff vollkommen beschwerdenfrei.
Auf diesem Weg nochmals herzlichsten Dank für alles!

100%ig zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Dickdarmdivertikel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 10.10.2013 von Herrn Dr. Kirchner operiert. Die medizinische und pflegerische Versorgung war hervorragend. Ich kann die Klinik, Ärzte und Schwestern wärmstens empfehlen...

Schön das es so eine Klinik gibt!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr nettes Personal,essen
Kontra:
m.E.zu schnelle Entlassen
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Aufenthalt in der Klink war sehr gut. Zimmer( 1-2 Betten) sehr schön. Ausgestattet vom Flachbildschirm bis zum Bidet. Frühstück und Abendbrot als Buffet was den Kontakt zu anderen netten Patienten ermöglicht.Das Mittagessen war super. Wie in einem guten Restaurante. Schöne Terrasse,Lounge und super Garten. Ruhig gelegen. Das gesamte Personal ist super nett.Ich war super zufrieden und würde jederzeit wieder hingehen.....wenn eine OP erforderlich wäre.
Möchte mich auf diesen Weg bei Frau Dr. Richter sowie dem gesamten Klinikpersonal bedanken.Auch meiner netten Zimmergenossin aus Zimmer C in der dritten Etage!

Hysterektomie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
wenn OP nötig, dann dort
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Reste eines Cervix Karzinoms
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom 5.8-8.8.13 war ich für eine Hysterektomie im MIC bei Herrn Dr. Schönleber. Nach fast einem Dutzend OPs habe ich erstmalig erlebt, dass man direkt vor der OP noch mit dem operierenden Arzt sprechen konnte. Das wirkte sich auf mein Befinden äußerst positiv aus (Blutdruck 110/70).
OP und anschließende Behandlung waren sehr, sehr gut. Ebenfalls die Vorbesprechung einige Zeit vor der OP, alle Fragen wurden beantwortet, es gab eine Zeichnung über die Art des Eingriffs und nach der OP Fotos darüber!!
Das Krankenhaus hat - wie schon von anderen beschrieben - Hotelcharakter

Einfach fantastisch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutter Entfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erfahrungsbericht:
vom 6.08 - 8.08 13 war ich mit meiner Kollegin -Freundin Patientin in der Mic Klinik. Das Vorgespräch mit dem Arzt,Aufnahme,Schwestern, OP Team, Service Personal bis hin zur Reinigungskraft wir haben durchweg nur Positive Erfahrungen machen können.Die Zimmerausstattung einfach Hervorragend wie in einem 4 Sterne Hotel mit rund um Betreuung.Das Frühstück und Abendessen wird als Büfett serviert und Mittagessen auf dem Zimmer. und Nachmittags gibts dann nochmal Kaffee und Kuchen. Nachdem was ich schon alles an Operationen erlebt habe bin ich froh dorthin überwiesen worden zu sein und ebenso meine Freundin wir fühlten uns von der ersten Sekunde gut aufgenommen,und bis zur letzten Sekunde Super betreut. Wir möchten uns nochmals Herzlichst bei allen Bedanken die uns während dieser Zeit zur Seite gestanden und uns so liebevoll umsorgt haben. Einen besonderen Dank an Dr. Schönleber. Das es so etwas Tolles gibt einfach fantastisch. Lieben dank !!!!!!!Und weiter so !!!!!

einfach tolle klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle fragen werden genaustens beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kurze wartezeiten)
Pro:
alles super toll
Kontra:
zu wenig parkplätze
Krankheitsbild:
eierstock,-verwachsungen,-zystenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

vom 10.6.-14.6.2013 war ich Patientin in der Klinik.die Vorgespräche,aufnahme,ärzteteam,schwestern,sonstiges personal,essen und zimmerausstattung einfach super.ein bett-zimmer mit flachbildschirmfernseher und eine saubere komfortabele nasszeile für mich allein.es ist eine hotelatmosphäre mit rund um Betreuung.frühstück und Abendbrot ist büffett und mittag wird im zimmer serviert.ich hätte nie gedacht das der eingriff bei mir ohne Bauchschnitt geht,da ich schon viel durch habe,aber die Ärzte dort haben es geschafft.nochmals ein grosses lob und Dankeschön an das ärzteteam.so wenig schmerzen wie dort hatte ich noch in keinem kh.auch die aussenanlage ist gepflegt angelegt,so das man sich gut erholen und genesen kann.wenn ich wieder mal ins kh muss dann wenn möglich nur noch dorthin und ich kann es nur jedem empfehlen.ich hoffe das die Klinik so wie sie ist noch lange bestehen bleibt.

wenn ind KH nur noch dort

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles 1a
Kontra:
gibt nix
Krankheitsbild:
gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

von der erstuntersuchung, unerlagen, aufnahme und aufenthalt ist diese klinik für mich die nummer 1. sollch ein service und betreuung habe ich in keinem kh vorgefunden. auch die schwestern total nett. verpflegung auch super. wenn ich nochmal in ein kh müßte nur noch da.kam mir vor wie ein privatpatient. einzelzimmer, fernseher und telefon frei ( tel->tel). selbst kinofilme kostenlos zum anschauen. sauberkeit und räumliche gestaltung des flurs, lounge einfach klasse. das essen knnte man frei wählen, zwischen ca. 8 gerichten auch für veganer ist was dabei.

Dankeschön

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
OP am Dickdarm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich,Martina Herlt, aus Brandenburg, durfte kürzlich die MIC als Patient,für eine Woche besuchen.
Meine Erfahrung die ich in dieser Zeit sammeln konnte lassen sich kurz mit einem Wort beschreiben,"Erstklassig".
Egal ob es die ärztliche Betreuungdie Sauberkeit oder der Service war,ebenso die Betreuung der Schwestern auf der Station,für das Gesamtpaket giebt es von mir sechs Sterne.
Vielen Dank für alles.

Klasse Krankenhaus

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Verpflegung, Krankenzimmer, Personal
Kontra:
zu wenig Parkplätze
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im 27.05.2013 wurde ich aufgrund meines Leistenbruchs operiert. Von Anfang an fühlte ich mich vom Schwestern- sowie Ärztepersonal sehr gut aufgehoben. Sowohl mein Zimmer und dessen Ausstattung, als auch die reibungslose Operation und den darauffolgenden Tag haben mir den Klinikaufenthalt sehr erleichtert. Weder das Essen noch die aufmerksamen Schwestern sind sonst in anderen Krankenhäusern als derart positiv zu bezeichnen. Das MIC ist eine Klinik der besonderen Art und wann immer es noch einmal zu einer Operation kommen sollte, würde ich mich immer wieder für diese Klinik entscheiden.

RE RE Fundolplicatio

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Refluxösuphagitis
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier stimmt alles, auch wenn ich aufgrund meines Eingriffes und der Kürze der Zeit nicht den ganzen Komfort nutzen konnte. Eigentlich ist es wie in einem 4 Sterne Hotel und nicht wie in einer Klinik. Das gilt für das ganze Team von den Schwestern , Ärzten, bis zuden Reinigungskräften. Alle super Nett, Kompetent , Hilfsbereit . Danke aber besonders an Herrn Dr. Susewind auch wenn hier keine Namen genannt werden sollen. Jetzt scheint alles so zu sein wie es sein soll.

TOLL

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutterteilentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Klinik,tolles Personal
Man bleibt bei einem Arzt,von Anfang an,muss nicht etliche Termine wahrnehmen sondern kann alles bei einem Besuch erledigen.
Ich habe von meiner OP sogar einen Ordner mit Bericht und Fotos bekommen,dieser lag schon auf meinem Schränkchen als ich in mein Zimmer zurück geschoben wurde.
Das Personal,welches ich an den drei Tagen gesehen habe, war durchweg freundlich und gut gelaunt.Immer auf das Wohl der Patienten bedacht,super positiv.
Alles wurde erklärt und wenn man Fragen hatte wurden diese ausführlich beantwortet.
Ich kann die Mic Klinik nur weiterempfehlen.

Wie im Hotel

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles sehr gut
Kontra:
Krankheitsbild:
Gallenblasenentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor einigen Tagen"Gast" in der MIC Klinik. Das Wort Gast anstelle von Patient kann man hier wirklich verwenden, da man sich fast wie in einem Hotel fühlt.
Vom ersten Gespräch,dann die OP, sowie die freundliche und liebevolle Betreuung durch Ärztin und Pflegepersonal haben mich total überzeugt. Medizinisch gesehen habe ich mich sehr gut aufgeklärt und sicher aufgehoben gefühlt.
Mir wurde die Gallenblase entfernt und ich war schon am ersten Tag wieder relativ fit und brauchte kaum Schmerzmittel, die man aber wenn nötig sofort bekommen hat.
Das Zimmer ( ich hatte Glück - ein Einzelzimmer) war geräumig und mit einem großen Flachbildfernseher ausgestattet. Telefonate ins Festnetz gratis. Wo gibt es das sonst? Im Bad waren Fön und sogar Duschgel vorhanden. Das Essen war für ein Krankenhaus absolut gut.
Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen und würde bei anderen Eingriffen sofort wieder dorthin gehen.

Es gibt doch noch Wunder ...

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Einfach alles
Kontra:
Überhaupt nichts
Krankheitsbild:
Cholezystektomie (Tschüss, Gallenblase)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik grenzt mit allem, was dazu gehört, tatsächlich ans Wunderbare! Vom Erstkontakt beim Logistic-Center bis zur Entlassung - alles ist hervorragend durchstrukturiert und -organisiert. Dabei sind sämtliche Mitarbeiter - vom Office-, medizinischen Fach-, Pflege- oder Reinigungspersonal von unglaublicher Freundlichkeit, die Patienten das warme Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit geben. Hier wird NIEMAND als Patient XYZ oder als Nummer, sondern tatsächlich als Individuum behandelt, auf das jederzeit intensiv eingegangen wird.

Das Ganze wird abgerundet durch die Lage der Klinik im Grünen, das Ambiente der Stationen selbst, einem wunderhübschen, liebevoll eingerichteten Speisesaal für Frühstück und Abendbrot als Buffet (dies alles andere als 0815, sondern sehr abwechlungsreich und schmackhaft) sowie angrenzender zauberhafter Lounge und schlussendlich den Zimmern selbst, ausgestattet mit einem Riesen-TV mit vielen Programmen und Video-on-demand, WLAN, Telefon (alles kostenlos) und einem edlen Bad mit allem Drum und Dran - Herz, was willst du mehr?

Ich kann jedem diese Einrichtung nur WÄRMSTENS empfehlen, der sich bar jeder Angst und im Gefühl von völliger Sicherheit und des Aufgefangenseins auf den Weg zum Gesundwerden bringen lassen will.

In diesem Sinne: Hut ab vor der Klinik für MIC ... und ein riesiges Dankeschön an alle dort, die dafür sorgen, dass es so etwas noch gibt :-)

Rundrum gut betreut und behandelt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung der Gallenblase
Erfahrungsbericht:

Die Klinik finde ich beispielgebend! Hier wird deutlich, dass es auch heute möglich ist, Patienten das Gefühl zu vermitteln, dass man sich sehr gut betreut fühlt. Trotzdem merkt man, dass eine straffe Organisation hinter allem steht. Es wird kontinuierlich nach den operierten Patienten geguckt und viel Wert darauf gelegt, dass man schmerzfrei ist. Die Ärzte und Schwestern sowie das Servicepersonal sind immer freundlich und hilfsbereit. Die Zimmer haben mit den eingebauten modernen Bädern Hotelstandard. .

Super Klinik! Tolle Ärzte! Sehr empfehlenswert!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Einfach alles!
Kontra:
Es gibt nichts auszusetzen!
Krankheitsbild:
Konisation und Kürettage
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde gestern, am 05.04.2013 um 11 Uhr in die Klinik einbestellt und sehr herzlich im Logistikzentrum, sowie auf Station empfangen. Ich bin ein ziemlicher "Angsthase" aber meine Angst wurde mir sofort von den netten Schwestern genommen. Ausführliche, einfühlsame Gespräche mit den Schwestern haben mich sehr beruhigt. Mir wurde in einem Vorbereitungsraum ein Bett zugewiesen und alle nötigen Voruntersuchungen / Papierkram wurden erl. Ca. 14 Uhr ging es denn in den OP Vorbereitungsraum, wo mir noch mal das Team, welches für mich zuständig war vorstellte. Alle waren super lieb und haben mich keine Sekunde alleine gelassen. Und denn war es soweit.... Ich wurde gegen 15 Uhr in den OP geschoben und wurde ganz sanft ins Schlummerland geschickt. Bereits um 16 Uhr war es um mich geschehen. Mir ging es super, keine Beschwerden und somit ging es ab auf mein wundervolles Einzelzimmer. Ein Einzelzimmer mit eigenem Bad und einen riesigen Flachbildschirm inkl. Telefon. Ich konnte es kaum glauben und das war kein Traum mehr. Heute, am 06.04. 2013 sitze ich ohne Schmerzen zu Hause am Rechner und schreibe meinen Beitrag. Super Klinik, sehr sauber, sehr nette Schwestern und tolles Servicepersonal. Übrigens in der Lounge lässt es sich super gemütlich in Buffet-form frühstücken und auch Abendbrot essen. Ein besonderer Dank geht an Dr. G. Schönleber und seinem OP Team. Ich kann diese Klinik mit gutem Gewissen weiterempfehlen und besonders auch allen Angsthasen. :-)
Herzlichen Dank und weiter so!

Alles TOP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Vorgespräch über die OP bis zur Entlassung kann man nur Gutes über die Klinik sagen.
Die Ärzte und Schwestern sind sehr nett, freundlich, hilfsbereit und kompetent. Die Unterbringung war sehr komfortabel. Als Kassenpatient in einem Einzelzimmer mit kostenlosem WLAN, Telefon, riesigen Flachbildschirm mit kostenlosen Filmangebot sowie "normales" fernsehen und wunderbar ausgestatteten Bad.
Einfach nur top!
Sogar das Essen schmeckt hier toll !

Ich bin begeistert und kann die MIC Klinik uneingeschränkt weiter empfehlen !

Weiter so !

die perfekte Behandlung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
tolles Team
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Zyste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Terminvereinbarung über die Untersuchung bis zur OP und Pflege danach kann man kaum glauben, das es so eine perfekte Klinik und dann noch für gesetzlich Krankenversicherte gibt. Die Zuordnung zum behandelnden Arzt bei der Terminabsprache fand ich sehr positiv, so konnte man sich auf der Website der MIC Klinik schon ein wenig informieren, auf wen man dort trifft. Die Untersuchung und Erklärung zur anstehenden OP hat Dr. Tchartchian sehr einfühlsam, ruhig und verständlich vorgenommen. Meine Ängste zu diesem Eingriff und der anstehenden Vollnarkose wurden sehr ernst genommen und mit verständlichen Erläuterungen etwas gemildert. Am Tag der OP wurde ich sehr freundlich empfangen und auf die Station gebracht. Ich bekam ein sehr angenehmes Einzelzimmer mit sehr guter Ausstattung ( riesiger Flachbildschirm, Radio, kostenloses Telefon). Das Aufnahmegespräch durch die Schwestern war sehr sngenehm und es wurde mir der Ablauf bis zur OP erläutert. Die OP verlief gut, nur schmerzfrei, wie manch andere Patienten war ich nicht. Aber dafür gibt es Medizin und das hatten die Schwestern gut im Griff. Dr. Tchartchian hat mit mir an allen 3 Tagen gesprochen und bestimmte Dinge noch einmal erklärt. Ich habe mich bei ihm sehr gut aufgehoben gefühlt. Das Schwesternteam als auch das Serviceteam haben einen rund um die Uhr super betreut. Das Frühstück und Abendessen in der Lounge war sehr gut und so konnte man sich auch mal mit anderen Patienten unterhalten. Das Mittagessen kann man wählen, es wird auf das Zimmer gebracht, genauso wie der Kuchen am Nachmittag. Tee wird einem auch gern auf das Zimmer gebracht, fragt das Servicetam immer wieder nach, in der Lounge stehen auch immer Wasser und Tee bereit.
Die Schwestern waren immer super freundlich und fürsorglich und hatten immer ein offenes Ohr. Ich empfand den Aufenthalt als sehr angenehm ( auch wenn es ein Krankenhaus ist ) und kann nur jedem empfehlen, dem eine OP aus den Fachbereichen der MIC bevorsteht, diese Klinik zu wählen.

Sehr gute Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtes Personal sehr freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Rektozele
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon bei der Vorbesprechung in der Klinik hatte ich einen sehr positiven Eindruck. Alles lief so, wie besprochen. Ich wurde zum
bestellten Tag pünktlich operiert und war über die gute Nachsorge sehr erfreut. Ich hatte kaum Schmerzen, die Schwestern sind wirklich sehr aufmerksam. Auch Dr. Kirchner, der fast rund um die Uhr arbeitet, war jeden Morgen zur Visite und
hat mir die OP noch einmal erklärt. Ich fühlte mich dort sehr gut aufgehoben, schon das Zimmer trägt zur Gesundung bei. Ich würde dort sofort wieder hingehen.

Super Klinik!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Eigentlich alles positiv!
Kontra:
nichts.
Krankheitsbild:
Gallenblase entfernen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von der Beratung vor der OP bis zur OP sind wir -meine Frau und ich, wir hatten zufällig die gleiche Diagnose - hervorragend beraten und betreut worden. Das Hotel (Klinik) hat eine tolle Atmoshäre. Die Zimmer, der Aufenthaltsraum mit Frühstück und Abendessen vom Buffet, haben eine Superausstattung. So etwas haben wir noch in keinem Krankenhaus erlebt. Diese Ruhe und tolle Atmoshäre trägt auch zur Genesung bei. Wir bekamen ein Doppelzimmer und wurden hervorragend betreut. Von der Vorbereitung über die Op und zur Nachsorge, alles top!
Es gibt einen Film: Besser geht´s nicht. Das Frühstück und das Abendessen wie gesagt vom reichlichen Buffet, das Mittagessen mit Wahlessen wurde im Zimmer serviert.

Unglaubliches Staunen, Krankenhaus oder Komforthotel?

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hernie (Zwerchfellbruch),Re-Fundoplicatio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nachdem ich die Station am Einweisungstag betrat, war nur noch ungläubiges Staunen. Ich kenne viele Krankenhäuser aus zig Voroperationen, aber was hier geboten wird hat mit einer Klinik kaum was zu tun. Einzelzimmer mit Holzvertäfelung an der Wand, Riesen LED Fernseher, kostenlose Festnetztelefonate, ein Bad mit beheizter Toilettenbrille, Bidetfunktion , alles erninnert eher an einen Komfort-Urlaubshotel. Absolutes Top Ambiente. Dann noch die präzise und schnelle Organisation. Bereits einen Std. nach Aufnahme in den OP, sehr nette und nochmalige Narkoseaufklärung, der Operateur klärt auchnochmal auf was, wie gemacht wird bevor man in den OP geht. Entlassung bereits nach 2 Tagen, da ich keine Komplikationen hatte und keinerlei Schmerzen, so das ich das Ambiente gar nicht richtig auskosten konnte. Das war das einzige, was schade war.
Zum essen kann ich leider nichts beitragen, da ich wegen der Art der OP , nur Brühe und Suppe bekam.
Insgesamt kann ich die MIC Klinik nur empfehlen. Ich bin jetzt 1 Woche zu Hause und solange gebraucht meine Eindrücke in Worte zu fassen, denn eigentlich war es wie ein Kurzurlaub, der die OP vergessen ließ.
Eigentlich alles unglaublich. Vor 28 Jahren wurde offen mit 30 cm Narbe operiert und ich lag 14 Tage,davon 3 auf Intensiv und heute Minimalinvasiv, 5 kleinste Einschnitte, nach 2 Tage entlassen, am 7. Tag Fäden raus und gut ist. Ich kann es immer noch nicht richtig fassen.
Deshalb von Herzen Dank an das ganze MIC Klinik Team.

Empfehlenswert!!!!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Super angenehm
Kontra:
nicht vorhanden
Krankheitsbild:
LASH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 26.11.bis 28.11.2012 in MIC Clinic,ich hatte eine LASH OP.Meine Frauenärtzin empfahl mir diese Klinik.Ich habe diese Entscheidung keinesfalls bereut.Es war mit Abstand die beste Klinik die ich bisher gesehen habe.Super Zimmer,super Personal,super Arzt.....danke nochmal an Doktor Schönleber.ich fühlte mich optimal betreut und würde immer wieder in diese Klinik gehen.Ich hatte nach der OP Probleme mit Hämatomen unter der Narbe.Ein Anruf in der Klinik und ich konnte mich dem Operateur anvertrauen und hatte auch gleich einen Termin nur Nachsorge.Heute ist meine LASH fast vier Wochen her und ich bin bald wieder richtig fit.

Klinik mit Hotelcharakter

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Gebärmutter Teilentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist sehr ordentlich und sauber . Die Schwestern sind sehr hilfsbereit , aufmerksam und freundlich . Nach meiner OP wurde sich sehr toll um mich gekümmert . Das erste Essen wurde mir ans Bett gebracht , da mein Kreislauf noch nicht wieder stabil war . Sonst gibt es das Frühstück und Abendbrot in der Lounge . Der Service mit Telefon und Flachbild-TV ohne extra Kosten war schon toll .

Myom- Gebärmuttererhaltende, laparoskopische OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Myom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir musste ein großes Myom (10cm) entfernt werden. Andere Gynäkologen haben gesagt sie können es nicht so operieren, dass die Gebärmutter erhalten bleibt. In der MIC-Klinik haben sie es aber doch geschafft. Ich bin diesem Arzt dort unendlich dankbar! Nur durch seinen Einsatz und seine Erfahrung kann ich nun später noch Kinder bekommen!
Ich lege diese Klinik allen Frauen ans Herz! Lasst euch dort erstmal beraten bevor ihr eine Total-OP als letzte mögliche Lösung akzeptiert!

MIC-Klinik der besonderen Art

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gallensteinentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich besonders bei Dr. Susewind und seinem Team
für die schmerzfreie und erfolgreiche Behandlung sehr bedanken.
Der Aufenthalt und die Betreuung in diesem Haus war äußerst angenehm und komfortabel, absolut nicht vergleichbar mit den Standards in den "üblichen " Krankenhäusern. Die dortige Atmosphäre (fast wie im Urlaub)
kann man nur mit einem Aufenthalt in einem 4-Sterne-Hotel vergleichen. Für die meisten Patienten mit Krankenhauserfahrung ist dies bestimmt einfach unvorstellbar. Ein Kassenpatient wird wie ein Privatpatient behandelt.
Wie man sieht, es geht auch anders, trotz aller "Reformen" und "Geldzwänge". Man kann diese Klinik nur mit bestem Gewissen weiter empfehlen.
Nochmals herzlichen Dank!

MIC Berlin - sehr empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Phantastische Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
Uterus Myom
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Auf diesem Wege möchte ich mich herzlichst bei Herrn Dr. Tschartchian und sein Team für die unglaubliche medizinische und menschliche Arbeit bedanken! Man kann sich nicht besser aufgehoben fühlen.
Bei mir wurde vor ca. 2 Jahren ein großes Uterus Myom festgestellt. Als ich auf Empfehlung meines Gynäkologen an die MIC Klinik weitergeleitet wurde, wog es ca. 900 gr und hatte einen Durchmesser von ungefähr 25 cm.
Viele der vorher besuchten Ärzte empfahlen mir die Gebärmutter entfernen zu lassen, da mein Kinderwunsch jedoch sehr stark ist, war daran gar nicht zu denken. Ich kann gar nicht beschreiben, wie glücklich ich nach meiner ersten Besprechung mit Herrn Dr. Tschartchian war! Neben den wunderbaren zwischenmenschlichen Aspekten und dem einfühlsames Gespräch war die Beratung sehr professionell und lies keine Fragen offen. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben! Der minimal invasive Eingriff wurde so geplant, dass die Gebärmutter erhalten bleiben würde.

Die OP verlief phantastisch! Der Eingriff erfolgte über winzige Schnitte (2 cm) in der Bauchdecke und meine Gebärmutter ist gänzlich erhalten geblieben.In den Tagen danach waren alle in der Klinik darum sehr bemüht, Schmerzen zu verhindern. Ich hatte ein sehr angenehmes Einbettzimmer, die Versorgung und der Zimmerdienst waren sehr gut und die Schwestern unfassbar freundlich und zuvorkommend.

Fazit; Die Klinik ist sehr sehr empfehlenswert und hätte ich all das früher gewusst, hätte ich auf gar keinen Fall so lange gewartet!
Dr. med. Garri Tchartchian ist seinem Gebiet unglaublich und ich rate wirklich allen Frauen mit ähnlichen Beschwerden ihn zu konsultieren.

Tolle Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Bestes Krankenhaus
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Cholezystektomie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik,ich war dort vom 31.10.2012 - 2.11.2012,wegen einer Gallenblase-Entfernung.
Vielen Dank an Dr.Siemssen,der mir alles sehr verständlich erklärt hat und auch meine OP durchführte.Nach der OP war selbstverständlich wieder da. Die Schwestern waren sehr nett,haben sich rund die Uhr um mich bemüht.
Ich habe ein tolles Einzelzimmer bekommen mit eigenem Bad,großem flachen Fernseher...
Ich kann nur sagen,vielen,vielen Dank!

Keine Angst, hier wird alles gut !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
einfach alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Lash
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach eine tolle Klinik, sehr professionell, absolut nettes Personal, super Versorgung, prima Klima.
Ich war vom 26.10.-28.10.12 Patientin, mir wurde die Gebährmutter via Lash entfernt. Hier stimmte einfach alles. Um 9:00 Uhr kam ich zur Aufnahme, ca. 12:00 Uhr war die OP, gegen 13:30 war ich >>> schmerzfrei <<< wieder wach und um 14:00 Uhr wurden mir Kekse und Tee serviert. Es wurde wirklich serviert >>> nicht nur einfach hingestellt ! Das Zimmer, ein Enzelzimmer als Kassenpatientin, war ein Traum. Das Bett lies sich per Knopfdruch in gefühlte 20 verschiedene Richtungen verstellen. Hatte man das Bedürfnis nach einer Schwester zu verlangen, geschah dies mit kurzer Rücksprache per Knopfdruck. So wusste die Schwester sofort worum es ging und musste keine unnötigen Wege zurück legen. Am selben Abend konnte ich schon aufstehen und ohne Hilfe Dinge erledigen, bei denen man gerne alleine ist. Man hat natürlich auch sein eigenes Bad am Zimmer. Der riesige Fernseher mit Videokanal lies keine lange Weile aufkommen. Im Übrigen ist die Benutzung des TV und des Telefons kostenlos ! Von diesem Verwöhnprogramm sollten sich viele andere Kliniken ein Paar dicke Scheiben abschneiden.
Am nächsten Morgen saß ich mit anderen Patientinnen in einer wunder schönen Longe zum gemeinsamen Frühstück. Der Kaffee und das Buffett waren ein Genuss. Dieses Rundum-Wohlfühlpaket ist einfach ganz wichtig für eine schnelle Genesung. Ich möchte mir nur einen nett gemeinten Hinweis an die so liebevoll gestaltete Ausstattung erlauben: Es wäre prima, wenn die Stühle an den Esstischen durch gepolsterte Stühle ersertzt werden könnten. So kurz nach der OP braucht man einfach einen ganz bequemen Sitz am Esstisch. Hingegen ist der Rest mit sehr gemütlichen Sitzmöbeln bestückt. Klasse !
Es war Erholung pur. Ich habe mich sau-wohl gefühlt.
Vielen Dank an das gesamte Team der Klinik.

Nur weiter zu Empfehlen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Fühlte mich fast wie in einem Hotel
Kontra:
kein Kontra
Krankheitsbild:
Zyste
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte am 22.9.2012 die OP- Ich fühlte mich von Anfang an gut aufgehoben. Ich kann diese Klinik mit sehr positiven Erfahrungen weiter empfehlen. Das erste Gespräch mit Dr.Tchartchian war für mich sehr positiv,ich wurde gut beraten und hatte auch volles Vertrauen.Der Aufenthalt in der Klinik war sehr beeindruckend. Ich hatte ein Einzelzimmer mit allem Komfort,den eine Klinik bieten kann.Das Personal war sehr einfühlsam ,ich habe mich sehr umsorgt gefühlt,man könnte fast sagen die Klinik ist wie ein gutes Sternehotel. Ich habe mich nicht ,wie in einem Krankenhaus gefühlt.
Danke!!

Empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtpaket stimmt
Kontra:
Hygienevorschriften
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles in allem war ich sehr zufrieden und die Klinik verdient ein großes Lob. Einzelzimmer, top Ausstattung, freundliches Personal, es wird nicht mit Schmerzmitteln gegeizt, man wird aufgeklärt vor jeder Behandlung und ernst genommen wirklich toll, ich war schnell schmerzfrei und OP ohne Komplikation, ich würde wieder kommen!

Verbessern kann man trotzdem immer etwas:

-Aufklärung: Viele Dinge z.B. Fragen nach postoperativen Schmerzen und Ursachen musste ich erst stellen, diese Standardprobleme kann man ruhig von ärztlicher Seite ansprechen (Narbengewebe, Metallklammern können für monatelange Schmerzen sorgen). Hätte ich im Bekanntenkreis nicht Erfahrungen gehabt hätte ich diese Fragen nie gestellt und keine Ahnung gehabt.

-Hygiene: Es war sehr sauber und ich hatte nicht den Eindruck, dass irgendwas nicht stimmt. Aber meine Frau (Krankenschwester) hat mir erklärt wie laut Lehrbuch die Wundversorgung zu geschehen hat: Reinkommen Hände desinfizieren, Pflaster ab, Hände desinfizieren, Wundvesorgung. Dieser Ablauf wurde nicht korrekt eingehalten. Gerade in Zeiten von zunehmenden Resistenzen sind die Hygienemaßnahmen sehr wichtig! Das Pflegepersonal ist Hauptüberträger von Krankenhauskeimen, und was weiß ich was der Typ im Nebenzimmer für Keime hat.

Das sind die Gründe für die Abzüge liebe MIC-Klinik.

MIC Berlin - absolut empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Hotelatmosphäre
Kontra:
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im September 2012 in der MIC-Klinik in Berlin-Dahlem zur Behandlung einer Endometriose durch Bauchspiegelung.

Obwohl die Aufnahme etwas chaotisch wirkte - ich wurde zu 9 Uhr in die Klinik bestellt und musste dann bis kurz nach 10 Uhr warten, weil noch kein Zimmer frei war - war ich sehr zufrieden.

Mir wurde ein Einzelzimmer zugewiesen, das sich wirklich sehen ließ: großer Flachbildschirm mit TV, Radio und Video on Demand (inklusive zahlreicher aktueller Kinofilme und einiger Klassiker) sowie geräumige Nasszeile mit eigenem WC, Waschbecken und Dusche.

Bereits das Aufnahmegespräch (nur knapp 2 Wochen vor dem OP-Termin) und das Gespräch mit dem Anästhesisten am gleichen Tag waren sehr angenehm und vermitteltem einem auch als Patienten ohne OP-Erfahrung viel Sicherheit. Mein behandelnder Arzt, Dr. med. Tchartchian, erklärte mir mit einer angenehmen Ruhe, warum seiner Meinung nach der Eingriff notwendig sei und welche (geringen) Risiken eine solche Bauchspiegelung mit sich bringen.

Auch der Eingriff selbst und die Nachversorgung könnten nicht besser laufen. Am Tag der OP kam alle drei Stunden eine Schwester ins Zimmer und vergewisserte sich, dass alles in Ordnung ist.

Doch nicht nur die medizinische Betreuung vor, während und nach der OP machen diese Klinik absolut empfehlenswert: Frühstück und Abendbrot werden in Büffetform in der Lounge angeboten, bei dem man sich nach Herzenslust bedienen kann. Tee, Kaffee und Wasser stehen rund um die Uhr in der genannten Lounge zur Selbstbedienung zu Verfügung und die Flure sind angenehm farbenfroh mit Blumenmustern u.ä. gestaltet. Auch das Mittagessen, bei dem man zwischen verschiedenen Gerichten wählen kann, hat beinahe Restaurant-Charakter.

Nun, drei Tage nach der OP, fühle ich mich (fast) wieder fit und kann diese Klinik nur jedem weiterempfehlen, der einen Eingriff vor sich hat und danach nicht lange ausfallen möchte bzw. kann.

Wenn Krankenhaus dann MIC

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Dr.Goffert
Kontra:
Dr. von Streit
Krankheitsbild:
TVT
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War schon häufig im Krankenhaus aber hatte noch nie den Wunsch länger zu bleiben. Jedoch in der MIC war das so. Alle superfreundlich, Essen war lecker, Zimmer Hotelstandard, medizinische Versorgung top. Werde mich vor jeder irgendwann vielleicht anstehenden OP erkundigen ob die MIC das auch erledigen kann.

Hoffmann

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

SUPER!!!

Alles halb so schlimm...

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (engagiert)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unkompliziert und freundlich)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Entfernung Myom/Gebärmutter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir sollte ein Myom entfernt werden und ich hatte große Angst vor einer OP und der damit verbundenen Vollnarkose. Der Arzt hat mich sehr gut beraten und mir w i r k l i ch zugehört. Jetzt, 2 Wochen nach der Op bin ich glücklich diesen Schritt in diese Klinik getan zu haben. Ich habe kaum Schmerzen und ich erhole mich gut.Ich glaube bei minimal invasiven Eingriffen ist man hier sehr sehr gut aufgehoben. Die Klinik hat eine angenehme Atmosphäre, die Schwestern sind freundlich und wirken nicht gestreßt. Das Zimmer ist klasse, Essen auch - alles was man zum "Gesundwerden" braucht.

Absolut empfehlenswert (Gallenblasen-OP)

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
---
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Waren es 2 Tage Urlaub oder doch eine OP mit anschließendem Aufenthalt? Eher Letzteres, denn ganz schmerzlos bin ich nach meiner Gallenblasenentfernung nicht davongekommen.

Meine Erwartungen sind allerdings allesamt übertroffen worden. Genau hier unter Klinikbewertungen.de hatte ich nach der Klinik gesucht, in der ich mich operieren lassen wollte und diese mit der MIC-Klinik auch gefunden.

Auf diesem Wege möchte ich die Klinik nicht nur wärmstens weiterempfehlen sondern mich auch bei dem gesamten Personal herzlichst bedanken! Das gilt ebenso für das nicht medizinische Personal. Alles war sehr sauber und das Essen war hervorragend.

Sowohl die Voruntersuchung, Aufklärungen zur OP incl. Anästhesie, dem Danach und der absolut kompetenten Nachsorge während der 2 Tage Verweildauer waren spitzenmäßig. Mit ruhigen Gefühl und der Gewissheit die bestmögliche Behandlung erfahren zu haben, halte ich die MIC-Klinik in guter Erinnerung!

krankenhaus - so gehts auch

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr kompetent und freundlich, ärztliche betreuung sehr individuell, schwestern sehr warmherzig und immer zur verfügung. einzelzimmer, vidioprogramm, buffett früh und abends, essen sehr gut............. so kann man sich gut von der OP erholen

sCHILDDRÜSEN OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
EIN BESSERES KRANKENHAUS GIBTS NICHT
Kontra:
ICH VERMISSE EUCH SOGAR WEIL IHR SO LIEB WART
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 11.5.-13.5.2012 in der wunderschönen Mic Klinik Berlin-Zehlendorf.Mein Schilddrüsenarzt empfahl mir diese tolle Klinik,weil ich wirklich große Angst vor dem Eingriff hatte und ihn schon seid Jahren rausschob.Das Erstgespräch verlief ganz toll,der Doc ist super cool und strahlte dadurch eine große Symphatie aus,das mir das Gefühl gab,mich gut aufgehoben zu fühlen und ihm den Eingriff machen zu lassen.Ich sollte ihm Vertrauen.Das tat ich auch.Am 11.5.begab ich mich morgens um 6.45 Uhr in die Klinik,wo ich schon von der Service Mama Beate in Empfang genommen wurde.Sie war die ganze Zeit so einfühlsam und wie eine Mutter zu mir,immer liebe tröstende Worte...Das ganze Pflegepersonal kümmerte sich sooo rührend um mich,ich hatte nie das Gefühl Allein zu sein,und Schmerzmittel gab es auch jederzeit je nach Bedarf.Das Einzelzimmer hatte Hotelcharakter,einfach super!Das Essen schmeckte auch Fabelhaft,nur leider konnte ich nciht so sehr genießen da ich nach der OP Schmerzen beim Schlucken hatte.Mein Arzt war der Beste der mir jemals über den Weg gelaufen ist!Er strahlt Ruhe aus,nimmt sich Zeit,scherzt auch mit einem um die Angst zu nehmen und er hat immer ne coolen Spruch auf Lager,einfach super toll!!!Er hat mich wunderbar operiert,die Narbe sieht echt toll aus,so wie er es mir versprochen hat,DANKE LIEBER DOC! Die Anästesie war auch super,ich habe nicht mehr gemerkt wie wir in den OP fuhren,wunderbar.Meine Tochter hat gesagt die Klinik sieht aus wie ein Schloß.Mein Mann und meine Tochter waren immer gern gesehen,alle waren sehr sehr lieb und dadurch wurde einem der Eingriff und Aufenthalt so schön und angenehm wie möglich gemacht.Macht weiter so,Ihr seid die Besten,ich werde Euch wärmstens weiter empfehlen.Sollte ich noch mal operiert werden müssen dann nur noch bei Euch!Ihr wart wie eine Familie-einer netter als der andere!Spitzenteam!!!!!!!!!!!!!!!

uneingeschränkt empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Rundherum eine Topversorgung.

Prima Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Terminvergabe klappt prima)
Pro:
kurze Verweildauer
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinik ist super. Dr. Kirchner und sein Team sehr freundlich und kompotent. Zimmer wie im Hotel. Essen in Büfettform und sehr abwechslungsreich. Man fühlt sich hier wie im Urlaub. Hier stimmt alles. Für die Sorgen und Probleme der Patienten wird sich Zeit genommen. Weiter so.

Grosses Lob

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Ausstattung
Kontra:
Aufenthalt sehr kurz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 29.-31.03.2012 wegen einer Gebärmutter-Entfernung in dieser Klinik. Ich war dort in einem Einzelzimmer untergebracht und war sehr beindruckt von dessen Ausstattung.
Es stimmt, dass man dies mit einem gutem Hotel vergleichen kann. Insofern gibt es einen Wohlfühlfaktor, der eventuelle Ängste verdrängt. Das Personal war freundlich, nie gestresst. Das Essen war sehr gut. Auch die Patienten-Lounge, wo es morgens und abens ein Buffet gibt, sehr gut ausgestattet.
Großes Lob auch an Dr. Schönleber, der zwar etwas gehetzt wirkt, aber auf jeden Fall sehr gute Arbeit geleistet hat!
Schade, dass es nicht mehr solcher Kliniken gibt. Denn hier fühlt man sich nicht wie eine Nummer, sondern wirklich wie ein Mensch.

Sehr,sehr gute Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Spitze
Kontra:
-
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik.Ich wurde am 10.02.2012 per Lash-Verfahren
operiert.Es ist alles sehr gut verlaufen.Man fühlt sich in dieser
Klinik sehr geborgen und nicht als Kassenpatient.Die Schwestern
und auch die Servicekräfte sind sehr um das Wohl bemüht.
Einen besonderen Dank gilt Prof. Dr. Bojahr, der im Vorgespräch mir alles sehr einleuchtend und verständlich erklärt hat,da ich erst an eine Toteloparation gedacht habe.Bei mir wurde "nur" die Gebärmutter entfernt und ich denke das war eine gute Entscheidung.

1 Kommentar

Dory43 am 13.02.2012

Hallo, also ich kann mich an diesen Beitrag nur anschließen.Ich war vom 09.02.-11.02.2012 in dieser Klinik und war total zufrieden. Auch ich fühlte mich von Dr.Prof. Bojahr von Anfang ( Voruntersuchung )bis Ende Operation und Entlassungsgespräch super aufgehoben, also wenn noch einmal Krh.dann nur dieses.Herzlichen Dank auch an die Schwestern Servicekräften und OP Bereich.

Kann an Perfektion nicht übertroffen werden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr schonend)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super)
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 04.01.-07.01.2012 in der MIC Klinik in Zehlendorf in stationärer Behandlung.Mir wurde die Gebärmutter entfernt.
Als ich am Tage der OP auf der gynäkologischen Station ankam,hab ich meinen Augen nicht trauen können.Die Station war liebevoll gestaltet-auf dem Klinikboden waren riesige bunte Blumen und Kolibris zu sehen,die die Atmosphäre gleich angenehm machten.Beim Betreten des EINZELZIMMERS kam ich mir vor wie im Urlaub.Ein eigenes tolles Bad,ein Balkon,ein Bett,wo alles mit Fernbedienung bedient werden konnte,selbst das Licht im Zimmer in verschiedenen Variationen und ein riesiger Flachbildschirm an der Wand,der ein Kinoambiente schaffte.Dort gab es nicht nur ein Radio,sondern auch eine riesige Auswahl an Kinofilmen war vorhanden,dass man die Zeit nach der Op nicht gelangweilt im Bett liegen musste.
Ich hatte von Anfang an meinen persönlichen Arzt,Herrn Dr.med Garri Tchartchian,den ich schon beim Vorgespräch und bei der Voruntersuchung hatte und der immer für mich erreichbar war und auch die OP durchführte.
Die Schwestern waren super nett,haben sich rund um die Uhr um mein Wohl bemüht.
Ich kam mir da vor wie im Urlaub.Ich bin noch heute am Entlassungstag total begeistert und etwas traurig,dass ich entlassen wurde.
Es gibt keine bessere Klinik und ich finde es schade,dass ich die Klinik nicht schon vorher kannte,obwohl es sie bereits seit 15 Jahren gibt.
Da wird man noch als Mensch und nicht als Nummer behandelt.
Jeder,der da mal behandelt wurde,wird nie wieder woanders hin gehen.

Wieder Vertrauen zu Ärzten und Krankenhäusern....

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlt sich in dieser Klinik nicht wie ein Patient,sondern wie in einem 4 Sterne Hotel.....
Kontra:
gibt es nicht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt zweimal in dieser Klinik, 2006 und 2011,und für mich würde es niemals mehr eine andere geben,ich habe durch diese Klinik wieder Vertrauen zu Krankenhäusern und Ärzte bekommen, die Ärzte sind wirklich super, ich hatte eine Gyn -OP und einen Galenblasen -OP, ich wurde zu beiden Op's super beraten,und betreut, nach den Op's sind die Ärzte sofort da und klären ein nochmal über den >Op Verlauf auf, die Schwestern sind super lieb und hilfsbereit,für mich wie gesagt würde es kein anderes Krankenhaus mehr geben als die MIC -Klinik,Der Empfang nimmt schon die Ängste wenn man schon so freundlich aufgenommen wird,meine Mutter war auch dieses Jahr in dieser Klinik wegen einer Darm OP und auch sie war sehr begeistert von den Ärzten sowie den Schwestern Vor und Nachsorge nach der OP's, ich sage nochmal auf diesem Weg ,vielen Dank...für alles....

Lash-OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
kompetent
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir wurde eine Lash-OP gemacht und ich kann nur sagen, alles ist super verlaufen! Toller Chirurg, sehr nette Schwestern, Zimmer mit 4*Hotel-Standart. Hier wird man als Patientin von Anfang an sehr gut betreut und hat nicht das Gefühl, wie z. B. in großen Uni-Kliniken, nur als "Nummer" behandelt zu werden.

Es stimmte alles

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
gute Ärzte und engagierte Schwestern
Kontra:
nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von dem Vorgespräch bis zur Entlassung stimmte einfach alles. Ich wurde sehr nett betreut. Das Vorgespräch war sehr informativ, es wurde auf meine Ängste und Sorgen ausführlich eingegangen. Die Aufnahme am Operationstag war sehr nett. Vor und nach der OP wurde ich rundum von netten und engagierten Schwestern betreut. Ich hatte vom ersten Moment an keine Schmerzen. Das Zimmer war in Ordnung, das Essen sehr gut. Wenn eine OP erforderlich ist, dann in dieser Klinik.

Erwartungen nicht erfüllt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Vor der OP war ich sehr zufrieden, danach verblieb nur wenig von meiner Zufriedenheit)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (OP Ergebnis / mangelnde Nachsorge)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Erfahrungsbericht:

Ich war nur mit den Schwestern, Narkoseablauf u. Räumlichkeiten sehr zufrieden. Entlassung erfolgte zu schnell,
Komplikationen traten daheim auf
<Fieber und Schmerzen<
die versprochene Nachsorge erfolgte nicht, trotz mehrfacher Meldung

Die erforderliche und besprochene OP wurde nur teilweise geleistet, der Hauptgrund wurde nicht berücksichtigt, so dass eine weitere OP nun für mich ansteht

2 Kommentare

Riecke am 12.08.2012

Sicher das Sie hier die MIC bewertet haben????????????????

  • Alle Kommentare anzeigen

Leisten-OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles sehr schön und freundliches Personal
Kontra:
Nichts zu beanstanden!!!
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war um 10 Uhr bei einem Chirurgen wegen Leistenschmerzen.Sofortige Einweisung in die Mic-Klinik war der
Erfolg. Dort angekommen wurde ich sofort nocheinmal von einem Arzt untersucht.Um 16 Uhr war schon die OP. Alles Super!
Am übernächsten Tag konnte ich schon nach Hause. Keine Schmerzen, kleine Narben alles ist bis heute OK.Zimmer, Essen,
Personal alles war sehr gut. Kann die Klinik nur sehr empfehlen!
Gehe im August 2011 erneut zu einer Leisten OP diesmal auf der anderen Seite!

LASH-OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
trotz notwendiger Baumassnahmen,reibungsloser Ablauf und Entspannung möglich,da minimaler Krach
Kontra:
nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Heute wurde ich nach einer LASH-OP,in der MIC-Klinik,durchgeführt von Dr.med.Georg Schönleber,wieder nach Hause entlassen.
Ich war mit allem rundum sehr zufrieden...,angefangen,von der top-Organisation,über Professionalität und Freundlichkeit,aller Mitarbeiter ,die mich als Patientin betreuten und dafür sorgten,daß aussen und innen alles in Ordnung ist,bleibt und schnell wieder wird.
Es ist sehr beruhigend,erfahren zu haben,daß es heutzutage eine solche Klinik gibt.
Wenn irgend nötig,werde ich dieses Haus ,wärmstens weiter empfehlen.
Vielen Dank.
Cordula Mühlbach

Klinikaufenthalt 15.-17.7. zur Gebährmutterentfernung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr professionell, einfühlsam, bin ohne Ängste und zuversichtlich zur Op gegangen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ausgezeichnet, keine Schmerzen oder Beschwerden)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gute Logistik, reibungslose Abläufe, keine Staus für den Patienten)
Pro:
medizinisch, organisatorisch, Fürsorge 1a !!
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein großes DANKE an Herrn Dr. Tschartchian und sein Team für seine hochwertige medizinische und menschliche Arbeit. Ich fühlte mich ab der ersten Minute nach der OP super !

4 ambulante Frauenärzte hatten mich in den letzten Jahren beraten, dass bei mir nur eine "große OP" mit allen schlimmen Nachwirkungen möglich sei, wegen übergroßer Myome und übergroßer Gebährmutter.

Dank einer Untersuchung bei Herrn Dr. Tschartchian zeigte sich, dass die MIC mir das alles ersparen konnte. Außerdem wurde der Eingriff so geplant, dass erhaltend gearbeitet wird, um unerwünschte Nebenwirkungen, wie Senkungen zu verhindern. Ich kann also danach in jeder Beziehung mein vollwertiges Leben als Frau weiter führen.

Ich hatte ein sehr profesionelles, einfühlsames Gespräch, das mir Sicherheit gab und die Bedenken genommen hat, weshalb ich die OP vor mir her geschoben hatte, obwohl das eigentlich kaum noch ging.

Meine OP war nachmittags und ich brauchte erst kurz davor anzureisen. Die Abläufe sind präzise durchorganisiert: Ab Eintreffen in der Klinik keine sinnlosen Wartezeiten, Staus für den Patienten. Die OP ist super verlaufen. Es wurde die Schlüssellochtechnologie verwandt. Der Eingriff erfolgte über einen winzigen Schnitt (2 cm) in der Bauchdecke.

Ab meinem Erwachen waren alle ständig darum bemüht, Schmerzen zu verhindern...ich hatte aber bis heute (5 Tage danach) gar keine Schmerzen :-). Zur Unterbringung: Es gab nur Einbett-und Zweibettzimmer. Versorgung über Buffet und Zimmerdienst. Schmackhaftes Essen. Dusche und WC vom Zimmer erreichbar. Draußen herrlicher Park mit Springbrunnen, lustigen Vögeln. Einen Tag nach der OP habe ich gern dort gesessen, gelesen und etwas entspannt - am nächsten war die Entlassung!

Mein Fazit: 1. Hätte ich das alles früher gewusst, dann hätte ich mich schon vor 6 Jahren operieren lassen.

2. Ich musste mir die Klinik über das Internet suchen. Wir brauchen mehr Information im niedergelassenen Bereich, damit mehr Frauen die Chance bekommen.

1 Kommentar

PeggyP am 14.01.2012

Ich finde die Klinik auch super toll und finde,jede Frau sollte die Chance haben,dort operiert zu werden.
Ich hatte den gleichen Arzt und finde auch,dass er sehr einfühlsam ist und vor allem menschlich.
Es ist sehr schade,dass man diese Klinik von den Gynäkologen nicht empfohlen bekommt,sondern sie nur durch Mundpropaganda findet.

TOP Ärzte-ABER mit Motivationsbedarf bei einigen Schwestern auf der Station

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Zimmer-Dr.Bojahr-Essen
Kontra:
teilweise überforderte und demotivierte Schwestern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde vor 1Woche operiert von Herrn Dr.Bojahr- TOP Arzt- tolle Aufklärung und Abschlussgespräch.
Das Essen und das Zimmer war sehr gut und man fühlte sich nicht wie im Krankenhaus.
Im Aufwachraum im OP bekam ich sofort etwas gegen Übelkeit, auch dort gute Betreuung. Danke an das OP Team!
Auf der Station habe ich positive und negative Dinge erlebt. Es waren sehr nette Schwestern vor Ort, aber auch leider einige, bei denen das Gefühl vermittelt wurde das man als Patient stört und mit seinen Ängsten nicht ernst genommen wurde. Liebe Schwestern, jeder Patient hat Angst vor Schmerzen (ich nehme an Sie auch im Falle einer OP), es wäre schön wenn Sie dies auch ernst nehmen.
Der Service im Essenbereich war leider auch nicht sehr freundlich. Hier hatte man ebenfalls das Gefühl das einiges den Damen zu viel war.

Großes Lob und DANKE

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
freundlich, offenes Ohr für Fragen, sauber, hilfsbereit
Kontra:
/
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin vom 30.06-2.07.2011 in dieser Klinik gewesen. Ich wurde da schon zum 2x operiert. Diesmal hatte ich sogar ein Einzelzimmer. Vor der Op hatte ich große Angst. Aber das war echt unnötig. Alle sind sehr nett, höflich und haben ein offenes Ohr für Fragen und Probleme. Die Klinik hat ein Hotelcharackter. Alles ist sauber. Es gibt Buffet früh und abends. Diese Klinik kann ich nur bestens empfehlen. Man ist in dieser Klinik KEINE NUMMER- sondern Patient MIT NAMEN. Ich würde immer wieder in diese Klinik gehen. Diese MIC Klinik bekommt von mir 5 ***** . Ganz herzlich möchte ich mich noch mal bei den Schwerstern und meinem dort behandelnden Gynekologen bedanken. Einfach klasse.

Alles ok nach OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
OP,Station,Essen
Kontra:
Baulärm auf der 2.Etage,aber dafür kann ja keiner was
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich habe mich einer Gebärmutterentfernung unterzogen und bin überrascht,wie komplikationslos und schmerzfrei das Ganze verlief.2 Tage nach der OP konnte ich wieder nach Hause.
Das Team auf der Station und im OP sind alle super nett.Von Dr.Bojahr fühlt man sich sehr gut betreut.
Hier kann man wirklich sagen:Vom Anästhesisten bis zur Zugehfrau(also von A-Z)alles top.
Ich würde jederzeit wieder zu einer OP in diese Klinik gehen.

Bin total positiv überrascht wenn OP dann MIC

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sauber ordentlich immer jemand zur stelle)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bis jetzt alles super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
das Team arbeitet zusammen (Harmonie)
Kontra:
nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mir die Gebärmutter entfernen lassen in der MIC bin das erste mal überhaupt operiert worden und hatte natürlich Angst davor. Mein Arzt war total nett und auch das ganze Team drum herum. Ich war dank der neuen Lash Technik auch am dritten Tag nach OP wieder zuhause. Ich kann nur gutes über die Klinik berichten und würde sie allen die so einen Eingriff vornehmen lassen nur empfehlen.

Nichts mehr von einer OP zu sehen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wie ein König fühlt man sich da)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle beraten einen, Logistikcenter, Schwestern, Ärzte und Berater)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (heute keine Narbe mehr sichtbar, man muss sie suchen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (prima)
Pro:
wie im Hotel, man merkt kaum dass man operiert wird
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gallenoperation

Dr. Susewind war spitze.
Das Einzelzimmer toll und das Essen oberklasse.
Schnell war ich wieder zu Hause und heute sieht man keine Narben mehr.

positiv überrascht - wie Urlaub

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wie im Urlaub, wenn man endlich wieder essen darf nach der OP)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gute Vor- und Nachsorge)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (OP sehr gelungen, Narben nach 2 Wochen schon mini)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (echt gute Logistik steckt da hinter)
Pro:
OP Schmerztherapie Personal Essen Service Zimmer
Kontra:
nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vor 2 Wochen in der Klinik und sie ist echt toll. Das PErsonal ist spitze. Wirklich alle! Schwestern sind nett und kommen sofort bei jedem Klingeln. Man bekommt immer!, wenn man etwas benötigt, das richtige MEdikament oder Hilfe oder was man so braucht.
Das Essen ist wie im 5-Sterne-Hotel, einfach alles gibt das Bufet her.
Sie haben fast nur Einzelzimmer und wenige Zweibettzimmer. ICh war im Einzelzimmer mit TV, Radio, Telefon und eigenem Bad, alles Gratis. Ja, auch Telefonate!
Die Ärzte sind klasse dort, von Anfang bis Ende.
Dr. Kirchner arbeitet 7 Tage die Woche, man sieht und merkt es ihm nicht an.
Er ruft sogar noch zu Hause an und berät.
Die OP verlief spitze, obwohl ich einen großen Eingriff hatte (Darm-Resektion mit Scheidenplastik und Beckenbodenhebung).
Die Schmerztherapie ist super, bei mir hat das gewirkt und die Anästhesie war so gut, dass ich nicht mitbekam wie ich in und aus den OP kam. Für mich war ich also immer im Zimmer.
Auch für Leute, die schnell wieder zu Hause sein wollen ist das gut dort. Es wird minimalinvasiv operiert, also Schlüssellochtechnik und die Heilung ist schneller.
Das Klinikgelände ist niedlich klein, aber toll parkähnlich gepflegt. Es gibt 3 Restaurants.
Ich habe geweint vor Freude, dass alles so lief und das Personal berufen ist und nicht einfach nur jobbt. Das liegt wohl auch am internen Klima.

3 Kommentare

Felidae am 20.02.2011

Etwas übertrieben, dass das Essen wie im 5-Sterne-Hotel ist. Es handelt sich um Krankenhausessen, nicht weniger, nicht mehr. Eßbar! Ein Frühstücks- und Abendbuffet, Brötchen und beschränkten Auswahl von Wurst und Käse. Gekochte Eier zum Frühstück. Mittagessen ein warmes Mahl, nicht besonders interessant. Aber macht nichts, man ist nicht wirklich nach essen nach einer OP.

Bei mir und meiner Zimmernachbarin kamen die Krankenschwester nicht sofort nach jedem Klingen. Die Nachsorge in der ersten paar Stunden nach der OP war zwar gut, aber danach haben sie sich Zeit gelassen und einige Krankenschwester waren sogar tatsächlich unfreundlich !

Allerdings ging die OP sehr gut und ich würde mich dort wieder operrieren lassen.

  • Alle Kommentare anzeigen

erstklassige Versorgung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
professionelle und persönliche Betreuung
Kontra:
Lage der Klinik dezentral
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich nach diversen Gallenkoliken, einem kürzlich aufgetretenen Verschluss des Gallenganges und einer akut entzündeten Gallenblase auf mehrfache Empfehlung in die MIC-Klinik begeben. Der behandelnde Arzt (Dr. Susewind) erkannte in seiner OP-Sprechstunde sofort die Dringlichkeit und organisierte trotz prall gefülltem Terminkalender einen sehr kurzfristigen OP-Termin zu Entferung der Gallenblase. Chancen, Risiken und Ablauf des Eingriffs wurden ordentlich aufgeklärt. Zur Klinik: Insgesamt ein erstklassischer und professioneller Eindruck. Sehr modern. Keine Krankenhausatmosphäre. Sehr sauber. Kein typischer KHS-Geruch. Tolle Zimmer (überwiegend Ein- und Zweibettzimmer). Personal sowohl im Logistikcenter als auch Ärzte und Schwestern sehr zuvorkommend, freundlich und um den aktuellen Zustand besorgt. Essen ist super (Frühstück und Abendbrot in Buffetform in der Lounge, Mittag und Kaffee auf dem Zimmer). Zum Eingriff: Zunächst ohne Komplikationen; leider wurde anschließend ein innerer Bluterguss festgestellt, zwar sofortige Behandlung aber dadurch längerer Aufenthalt zur Beobachtung. Relativ starke Schmerzen nach der OP in der rechten Schulter wahrscheinl. durch die Narkose. Schmerzmittel wurden anstandslos gegeben. Insgesamt sehr gute Nachsorge. Fazit: Bin sehr zufrieden mit meiner Entscheidung. Herzlichen Dank an Dr. Susewind und sein Team. Sollte ich nochmal operiert werden müssen, werde ich zwingend die MIC-Klinik ansteuern.

Top auf allen Ebenen!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
immer wieder
Kontra:
gibt es nicht
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die besten Erfahrungen in einem Krankenhaus die ich machen konnte.Top Versorgung,medizinisch und menschlich.DieAuskunft des Arztes(Dr.Susewind)war präzise.Das gesamte Personal war freundlich und man hat den Eindruck die Arbeit macht Freude.
Wenn ich manche Bewertungen lese,kommt mir die Galle hoch,die ich nun nicht mehr habe.Es spielt auch keine Rolle ob Privat oder Kassenpatient,meine Bettnachbarin wurde genau so super versorgt. DANKE DR. Susewind.

Die perfekte Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
pflegerische und ärztliche Betreuung, Ambiente
Kontra:
nichts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin im Oktober 2009 an einem Leistenbruch minimal invasiv operiert worden.
Zwei Wochen vor dem Termin bin ich von dem Chirurgen (Dr. Kirchner) und einer Anästhesistin ausführlich beraten worden. Es wurden alle Chancen, aber auch die möglichen Risiken angesprochen. Beide reagierten auf Rückfragen sehr aufgeschlossen und antworteten geduldig und informativ.
Das Personal war von der Anmeldung bis zur Betreuung auf der Station sehr freundlich und immer hilfsbereit.
Am Tag der Operation erschien ich um 8:00 Uhr auf der Station, wurde vorbereitet und bereits gegen 10:30 operiert. Die Vollnarkose war sehr angenehm und ohne irgendwelche Neben- oder Folgewirkungen.
Nach der OP brauchte ich nur ein Mal Schmerzmittel, die ich natürlich anstandslos bekam.
Das Zweibettzimmer war schon fast ein wenig auf Hotelniveau, jedenfalls kam echte Krankenhausatmosphäre (die ich nicht mag) kaum auf.
Nach der ersten Nacht kam gegen 7:30 der Chirurg zur Visite und teilte mir Details aus der OP mit. Er untersuchte mich und entließ mich dann auch gleich, sodass ich nach nur 24 Stunden wieder wohlbehalten zu Hause war. Dies entsprach auch genau der Prognose aus den Vorgesprächen.
Zur Verpflegung: Unmittelbar nach der OP werden Getränke und leichte Speisen nach Wunsch direkt ans Bett geliefert, später kann man sich wunderbar selbst in der Lounge am Buffet bedienen.
Fazit: Eine wunderbare Klinik mit sehr gutem Fachpersonal und sehr angenehmem Ambiente. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und alles verlief völlig problemlos.

Für Proktologie in Berlin die Nummer 1

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
hohe Kompetenz und Zuwendung
Kontra:
schwere Entscheidung bei der Essenwahl
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach jahrelangem Leidensweg bin ich nun endlich an den richtigen Arzt geraten. Mit Fachwissen, Kompetenz und Fürsorge habe ich eine neue hervorragende Lebensqualität erreichen können. Vielen lieben Dank an Dr. Kirchner und sein Team. Ich kann die Klinik nur empfehlen.

Erste Adresse für Proktologie in Berlin

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Hohe Kompetenz mit Fürsorge
Kontra:
nach 3 Tagen musste ich leider schon gehen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Endlich ein Arzt, der etwas vom Enddarm versteht und mich ernst nimmt. Ich bin über Jahre belächelt worden, jetzt wurde ich operiert, hatte einen sehr guten Ansprechpartner auch nach der Klinik, konnte immer anrufen wenn ich Fragen hatte. Wer in Berlin macht das schon! Und ich bin nicht einmal Privatpatient. Ich vertraue Dr. Kirchner blind, denn er kümmert sich wirklich. Alles ist so geworden, wie er es gesagt hatte. Vielen lieben Dank.

2 Tage in der Mic-Klinik, nicht noch mal

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (gut beraten, aber der Arzt krtzelte bestimmt zum 100 mal das gleiche Bild von der OP, so sah es dann auch aus. Nicht zu erkennen.)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (unpersönlich, unhöflich, nicht sozial)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Arogant, unhöfliches Empfangspersonal)
Pro:
gut operiert
Kontra:
unfreundliches Personal
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon beim Termin machen wurde ich unhöflich behandelt. Als ich dort ankam dann auch am Empfang von Service nichts zu merken. 1. Aufmahmetag rannte die Schwester meilenweit vor, ohne sich drum zu kümmern, ob man Schritthalten kann. ganz schnell ratterte Sie Ihren Begrüßungs- und Erklärungstext runter. Fast alle Schwestern sich nicht besonders einfühlsam, machen nur ihren Job. Leider! Ein Patient der sich nicht meldet ist der beste. Habe meine Gebärmutterentfernung gut überstanden per Lash. Keiner fragte wie man sich fühlt, ob man irgendetwas braucht. Nur regelmäßig das Schmerzmittel. Ob man unerträgliche Blähungen hat interessiert niemanden, außen die Mitpatienten, die in einen kleinen Raum eingefercht sind, ohne WC, 3 Bettzimmer. An Schlafen ist da nicht zu denken, da auch noch ganz unterschiedliche Erkrankungen in einen Zimmer liegen. Also nicht besonders erholsam nach einer OP. Von der Op her gut, aber sonst, bitte keine großen Erwartungen. Augen zu und durch.

5 Kommentare

antje1976 am 21.06.2010

Hallo Februar 24. Seit wann gibt es in der MIC Dreibettzimmer? Hast Du die falsche Klinik bewertet? Ich war 2009 und 2010 in der MIC, es gibt fast nur Einzelzimmer, mit eigenem Bad, kostenlosem Telefon und TV. Die Ärzte sind die besten Deutschlands und rufen sogar zu Hause noch nachher an, um zu helfen.

  • Alle Kommentare anzeigen

Ein Krankenhaus mit echtem Niveau

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Eindruck von allem. Es gab weder an fachlicher Kompetenz noch an Freundlichkeit ein Mangel anzumelden.
Vorabberatung, Untersuchung, Behandlung, Unterbringung und Essen - alles Top! Personal las den Patienten die Wünsche von den Augen ab. Es gab wirklich keine Beschwerden, man fühlte sich eher im Hotel als im Krankenhaus.

Keiminfizierung bei der Operation

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Viele Worte........nichts dahinter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Mir wurde in der Klinik für Minimal Invasive Chirurgie im März diesen Jahres die Gallenblase entfernt.

Nach wenigen Tagen entzündete sich die Wunde und vereiterte. Mein Operateur, meist in Cowboystiefeln unterwegs, öffnete die Naht mit einer Knopfkanüle, spülte die Wunde und versorgte sie mit einer Jodoformeinlage.

Selbstherrlich bestimmte er den Keim als E-Coli ohne einen Wundabstrich zu machen. Danach wurde die Wunde noch ein paarmal neu verbunden. Beim Warten auf den Arzt traf ich in der Lounge auch einige Mitpatienten mit den gleichen Problemen.
Nach ca. zwei Wochen meinte er, es bedarf keiner weiteren Versorgung, die Wunde heilt von selbst, ich könnte unbesorgt in den Urlaub fahren. Schon nach einer Woche hatte ich massive Schmerzen und die Wunde nässte. Habe am Urlaubsort einen Arzt aufsuchen müssen, der mich umgehend in ein Krankenhaus einwies. Dort wurde unter Vollnarkose die ganze Naht wieder eröffnet und der Eiterherd in einer Tiefe von 3 cm ausgeräumt. Auch damit war mein Leidensweg nicht beendet. Es mußte nach kurzer Zeit auch ein zweites Mal unter Vollnarkose operiert werden. Somit ergibt sich eine Tiefe von 7 cm. Beim Wundabstrich wurde festgestellt, dass es sich nicht um einen körpereigenen Keim handelt sondern um einen äusserst resistenten Krankenhaus-Keim.
Die Gallenoperation ist nunmehr fast 3 Monate her, die Wunde in meinem Bauch ist nach wie vor offen und muß täglich von einem Arzt gespült und desinfiziert werden. Habe heute von einem Chirurgen im Krankenhaus erfahren, dass nunmehr eine dritte Ausräumung der Wunde ansteht, bei der der gesamte Bauchnabel entfernt werden müsste. Es ist bisher also kein Ende abzusehen, wann die Wunde endlich von unten her zuheilt.

Fazit: Das in der heutigen Zeit in vielen Krankenhäusern OP-Keime vorkommen ist schlimm genug, aber das bei Patienten,
die sich mit solch einem Keim infizieren kein Abstrich zur Bestimmung des Keimes gemacht wird, und damit die gezielte Behandlung des Keimes mit Antibiotika eingeleitet werden kann bzw. die Wunde nicht richtig ausgeräumt wurde, ist nicht hinnehmbar.

Nur Sprüche klopfen und die Patienten dann im Regen stehen lassen, ist zu wenig.

Ich bin begeistert, jederzeit wieder

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungunzufrieden (Gynäkologe/Chirurg o. k., Narkosearzt überheblich, nimmt Bedenken nicht ernst)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Längere Wartezeit - man sollte einen halben Tag einkalkulieren)
Pro:
Kurzer Klinikaufenthalt, Hotelatmosphäre, nettes Personal
Kontra:
Schlechte Beratung durch Narkosearzt
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Gebärmutterentfernung: Nachdem ich die Erfahrungsberichte gelesen hatte, war ich erst skeptisch. Die MIC wurde mir jedoch von einer ehem. Patientin als auch von meiner Gynäkologin empfohlen. Nach der Vorbesprechung war ich noch mehr verunsichert, ich hatte richtig Panik. Der Anästhesist war dermaßen überheblich und wischte meine traumatische Erfahrung mit einer früheren Narkose nach dem Motto "mir pas