Psychosomatische Klinik Buching

Talkback
Image

Rauhenbichl
87642 Halblech
Bayern

109 von 129 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

181 Anfragen für Psychosomatische Klinik Buching

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Chrissie4

Anfrage

Hallo, ich reise am 29.3. an. Wer kommt noch zu dieser Zeit? Ich freue mich schon sehr

Antwort von Mira2621
am

Hallo Chrissie4,

Ich werde am 05.04.2022 mit Hund anreisen.
Dann werden wir uns bestimmt dort sehen und kennenlernen.

Lg Bianca

Antwort von Luzietta
am

hallo,
glutenfreies Essen gab es in 02/2021 leider nicht. Das schon mal zur Info.
Ich würde diese Klinik nicht empfehlen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Dextroenergie

Ein paar Fragen vorab....

Aufenthaltszeitraum: 08.03.2022

Hallo,
Ich komme wohl laut telefonischer Auskunft am 08.03. zu euch. Habe aber noch nix schriftlich 3,5 Wochen vorher???? Ist das normal? Wie ist jetzt die Lage bezüglich WLAN? Gibt es Lan auf den Zimmern? Wer kommt noch zu diesem Zeitpunkt? Bis wieviel Uhr muss man am ersten Tag da sein? Komme nämlich mit dem Zug aus Hamburg kann dauern...freue mich schon sehr...
Liebe Grüße Dieter

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Wölfchen62

Reha

Aufenthaltszeitraum: 01.02.2022

Hallo zusammen.....

wer kommt noch zum 1.02.22 ?

Freue mich auch über Informationen von Patienten die schon vor Ort sind.
Wie ist die Lage? Meine Reha wurde wegen Personalmangel drei Wochen verschoben. Hoffe ich kann jetzt wirklich anreisen.

Herzliche Grüße Heike Luise

Antwort von Dextroenergie
am

Hallo Heike,
konntest du jetzt anreisen? Wie ist es dort? Ist wieder genügend Personal an Bord...? Ich werde hoffentlich am 08.03. eintreffen.
Liebe Grüße
Dieter

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Schwarzwaldmicha

Klinik Buching

Aufenthaltszeitraum: 15.02.2022

Hallo zusammen
Ich darf am 15.2. anreisen. Kommt sonst noch jemand zu der Zeit?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Biene20

Buching Klinik

Aufenthaltszeitraum: 04.01.2022

Hallo zusammen,

komme am 04.01.22 in die Buching Klinik.

Hat noch jemand zu dieser Zeit einen Termin?

LG Sabine

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Jo6565

Feiertage in Buching

Aufenthaltszeitraum: 21.12.2021

Hallo zusammen,
ich werde am 21.12. anreisen und somit die Feiertage in der Klinik verbringen. Weihnachten und Silvester mal anders, es wird bestimmt eine besondere Zeit. Ich freue mich darauf.
Eine weiße Weihnacht hatte ich schon lange nicht mehr, nun könnte es klappen :-) In Norddeutschland ist Schnee ja eher Mangelware.
Mal gucken wie voll die Klinik ist und was wir, trotz Corona, so alles unternehmen können.
Gibt es hier schon Weitere mit einer Zusage über die Feiertage?
Viele Grüße, Joachim

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sabine3578

Anreise am 19.10.2021

Hallo,

ich reise am 19.10.2021 an und wollte mal fragen, ob noch jemand an diesem Tag mit der Reha startet.

Viele Grüße

Sabine

Antwort von katthesheep
am

Hallo Sabine,

ich reise auch am 19.10. an.

Viele Grüße

Katharina

Antwort von Sabine3578
am

Hallo Katharina,

wie schön. Dann sehen wir uns ja bestimmt bald dort. Woher kommst du denn?

Viele Grüße

Sabine

Antwort von katthesheep
am

Hallo,

Ich komme aus Baden-Württemberg zwischen Heilbronn und Würzburg

Und du?
Viele Grüße Katharina

Antwort von Sabine3578
am

Ich komme aus Schleswig-Holstein in der Nähe von Kiel.

Ich liebe ja das Meer, freue mich jetzt aber auf die Berge.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Eddie10

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 05.10.2021

Hallo

Ich habe nach einem halben Jahr Wartezeit
endlich einen Termin bekommen
komme am 05.10.mit der Bahn
kommt noch jemand an diesem Tag

LG Eddie

Antwort von Pitchen3
am

Hallo Eddie ich reise auch am 05:10: in der Klinik an. Ich komme mit dem Auto

Lg Petra

Antwort von Eddie10
am

Hallo Petra

Schön dass es noch jemand neues am 05.10. gibt

Dann noch eine schöne Woche zu Hause und einen

schönen Sonntag

LG Marina

Antwort von Pitchen3
am

Hallo Marina, dann treffen wir uns ja sicherlich in halblech. Vielleicht sitzen wir ja an einem Tisch. Aus welcher Ecke Deutschlands kommst du? Ich komme von der Mosel
Bis dann und auch dir eine gute Zeit noch zu Hause
Lieber Gruß Petra

Antwort von Eddie10
am

Hallo Petra

Ich komme aus Bonn

Dann sehen wir uns in Halblech

bis bald

LG Marina

Antwort von Pitchen3
am

Ja super , freue mich schon, bis dann in Halblech
Lg petra

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von winter211

braucht man ein Auto

Hallo, werde wohl in den Wintermonaten nach Buching kommen. Benötigt man ein Auto oder kommt man auch ohne z.B. nach Füssen?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sabine3578

Kurzfristige Aufnahme

Hallo,

ich habe bereits im März die Zusage der RV bekommen und Anfang Mai meine Unterlagen an die Klinik geschickt.

Habe dann kurzfristig im Juli eine Zusage bekommen, konnte diese aufgrund gebuchtem Urlaub nicht antreten.

Nun warte ich, aber bekomme keine weitere Nachricht von der Klinik.

Wie lange hat es bei Euch gedauert, bis ihr die Reha antreten konntet? Gab es auch bei euch so kurzfristige Zusagen? Ist das generell normal, dass das so kurzfristig geschieht?

Viele Grüße

Sabine

Antwort von Sabine3578
am

Habe gerade gestern einen Termin bekommen. Freue mich, dass es jetzt feststeht, wann es losgeht.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von uwehauck

Dauer bis zur Aufnahme

Hab jetzt letzte Woche die Anamnesebögen der Klinik bekommen und frage mich jetzt, wie lange es nun wohl noch dauert, bis ich meinen Aufnahmetermin bekomme.
Gibt es dazu Erfahrungswerte wie lange das zwischen Anschreiben und Aufnahmetermin ist.

Uwe

Antwort von uwehauck
am

Das ist ja verrückt. Kaum frage ich hier, kriege ich einen kurzfristigen Termin am 7.9.!

Bin so was von erleichtert.
Die Reha kann ich dringend brauchen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Andrea277

Dauer bis zur Aufnahme

Ich habe gestern die Bewilligung für meine Reha bekommen. Kann mir jemand aus Erfahrung sagen, wie lange es bis zur Aufnahme dauert?

Antwort von Roland1968
am

Hallo Andrea,
ich bekam meine 5 wöchige Bewilligung im März. Als sich letzten Monat (Juni) immer noch nichts getan hat, nahm ich selber telefonisch Kontakt mit Buching auf.
Dort sagte man mir das bedingt Corona nur 50% der e schon geringen Patientenkapazität aufgenommen wird und der Termin (und jetzt halt dich fest) 4 - 10 (!!!) Monate nach der Bewilligung verkündet wird….
Nun bin ich ein bereits ein halbes Jahr AU geschrieben, es ist Ende Juli und ich warte immer noch :-(

Gruß Roland

Antwort von Roland1968
am

Kaum hier eben geantwortet hatte ich gerade ein supernett geführtes Telefonat mit Buching!
Habe nun meinen Termin zum 3.8. bekommen und freu mich schon riesig. Ist wer zufällig noch in der Zeit dort?

Antwort von Andrea277
am

Vielen Dank Roland, dann weiß ich wenigstens, mit wie lange ich rechnen muss!
Und dir wünsche ich dann auch einen tollen Aufenthalt! Dort ist es sicher in den Sommermonaten richtig schön! ????

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Enzo5

PCR Test

Hallo

reicht statt dem PCR Test auch ein am selben Tag der Anreise gemachter Schnelltest mit Bestätigung an einer Corona Schnellteststation aus
Vielen Dank

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Enzo5

Anreise

Hallo,
den Preis vom Parkplatz habe ich gelesen. Funktioniert im Haus Zimmern die eigene Mobilfunkverbindung ins Internet
Was kostet das Internet im Internetraum
Gibt es ein Forum wo man sich vorab persönlich austauschen kann um nicht ganz alleine am Anreisetag
und auch später dazu stehen zum Beispiel um gemeinsam erweiterten Sport zu betreiben außerhalb der Therapie

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sabine3578

Parkplätze und WLAN

Hallo, ich habe die Rehabewilligung für die Klinik Buching bekommen.
Noch habe ich kein Datum, wann die Reha startet.
Vorab würde mich interessieren, wie es mit Parkplätzen aussieht rund um die Klinik und die Kosten dafür.
Steht freies WLAN zur Verfügung?

Danke.

LG Sabine

Antwort von Libelle24
am

Hallo Sabine,
für die Rehabilitanten stehen genügend Parkplätze zur Verfügung (mit Schranke abgetrennter Parkplatz - Schranke war kurzzeitig abgebaut siehe Bewertungen). Kosten 0,80 Cent pro Tag (wird mit Deinen Reisekosten verrechnet).
WLAN im Cafe und im Empfang mit langsamer Geschwindigkeit. Ich hab es für mich kaum gebraucht.
mfg
Jörg

Antwort von Roland1968
am

Hallo Sabine,
auch ich habe im Mai meinen Bewilligungsbescheid für 5 Wochen bekommen. Als ich heute dort anrief hieß es das bedingt Corona die Einladung in den nächsten 4 - 10 Monaten (!!!) erfolgt….
Wie lange hat es bei Dir gedauert, kann doch nicht sein oder?

Antwort von Sabine3578
am

Hallo Roland,

ich hatte recht schnell von der RV die Zusage bekommen. Ich glaube, das war im März. Im April erhielt ich dann Post von der Klinik und musste Formulare ausfüllen. Bis jetzt warte ich auf Antwort. Angerufen habe ich dort noch nicht. Vielleicht sollte ich das mal machen.

Viele Grüße
Sabine

Antwort von Roland1968
am

Hallo Sabine… hurra, ich hab nun endlich meinen Termin bekommen! 3.8. gehts los :-)

Antwort von Sabine3578
am

Hallo,

das ist ja toll. Ich wünsche Dir eine schöne Zeit.

Ich hatte nachgefragt und bekam dann vor 2 Wochen eine Mail, ob ich kurzfristig am 20.7. die Reha beginnen kann. Das ging leider nicht, war mir zu kurzfristig. Wir hatten Urlaub gebucht.

Es hieß dann, ich bekomme zeitnah einen neuen Termin.

Mal schauen, wann es losgeht.

Viele Grüße

Sabine

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von EvaMa

Aufenthalt Klinik Buching

Hallo, gibt es in oder in der Nähe der Klinik einen Fahrradverleih? Muss ich ein Badehandtuch mitnehmen?
Sind die Wanderstiefel notwendig?Kann ich, wenn ich Handwäsche mache, im Zimmer oder Bad ein bisschen was aufhängen?
Vielen Dank im Voraus.
MfG Eva

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von gundi27

Zusage Reha

Hallo zusammen,
habe am Sa. die Zusage von der DRV zur Reha erhalten. Wie lange dauert es ca. bis ich einen Termin von der Klinik erhalte??

Vielen dank.

Gruß
Gundi

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von andihuni

Klinik Buching/ Halblech

Hallo,

ich habe eine Zusage für eine Reha in der Klinik
Buching bekommen. Meine Frage wäre, wie ist das Kunsttherapieangebot. Kann man Speckstein schnitzen?

Viele Grüße

Andi

Antwort von Saywhaaat
am

Speckstein gibt es. Ist alles vorhanden. Wenn viele sich damit betätigen wollen, müsst ihr aber mit den Plätzen zurechtkommen.

Antwort von andihuni
am

Hallo Saywhaaat,

vielen Dank für Deine Antwort.
Speckstein kann man überall schnitzen.
Ich nehme mein Schnitzwerkzeug mit.

Viele Grüße

Andihuni

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nico77ef

Anreise Januar / Februar

Aufenthaltszeitraum: 01/2019 bis 03/2019

Hallo zusammen,

ich habe nun die Bestätigung, dass ich nach Buching darf. Terminlich wird es noch im Januar, spätestens aber im Februar losgehen.
Ich reise aus Thüringen an. Es ist meine zweite REHA. Wer reist auch in diesem Zeitraum an?

Freue mich von euch zu lesen :)

Nico aus Erfurt

Antwort von Dennis1981
am

Hey Nico,
Ich habe am Samstag auch die Zusage bekommen und muss morgen mal Anfragen wann ich mein Termin habe...vielleicht sieht man sich ja...
Komme aus Sachsen Anhalt angereist.

Gruss Dennis

Antwort von nico77ef
am

Hallo Dennis,

vielen Dank für deine Nachricht. Ich habe jetzt meinen Termin... Morgen gehts los. Melde dich hier nochmal, wenn du weisst, wann es bei dir los geht!

VG, Nico

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Chrissi71

Wlan, tv?

Hi...ichmuss bald antreten und wollt mal fragen ob sich in sachen wlan oder tv etwas veränert hat? Und wie das ist wenn die familie zu besuch kommt, wo könnten sie übernachten? Oder geht das gar nicht???? was muss man alles mitbringen? Lg chrissi

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Uschi23

Schließung

Hallo, habe gelesen, dass die Klinik zum 31.03.2018 evtl. geschlossen werden soll. Weiß jemand darüber mehr? Hab eigentlich mitte März meinen Aufenthalt ( telefonisch ) bestätigt bekommen. Lg

Antwort von mippe70
am

Hi, es ist noch gar nichts sicher. Diesbezüglich wird wohl am 9.2.18 eine Entscheidung getroffen. Wir alle drücken die Daumen, dass diese tolle Klinik weiter geöffnet bleibt <3

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Elbstromer

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 06.02.2018

Moin, ich werde am 6.2.18 aus Hamburg anreisen. Wer war vor kurzem in der Klinik Buching und ist bereit sich mit mir darüber auszutauschen. Es wird meine erste Kur, und da bin ich für Tipps dankbar.

Ist noch wer aus dem Norden im annährend gleichem Zeitraum anwesend?

Danke

Antwort von kael2010
am

Hallo.. ich bin zwar nicht aus dem Norden, werde aber ab dem 6.2. schon 2 Wochen hinter mir haben. Es ist mein 2. Aufenthalt in Buching, den ich mir explizit von der LVA gewünscht habe ;) ..zumindest meinen eigenen Erfahrungen nach, gehe ich daher gerne wieder hin.. wenn Du Fragen hast -> [email protected] ..versuche sie dir so gut ich kann zu beantworten :)

Antwort von Elbstromer
am

Hallo Kael,

vielen Dank für die schnelle Antwort. Damit hatte ich nicht gerechnet. Ich werde gerne auf die Möglichkeit zurückgreifen und Dich dann privat anschreiben.

Viele Grüße Andreas

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Udi2

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 2018

Hallo ich reise am 9.1.2018 an.Und bin jetz schon mega aufgeregt. Is vielleicht auch jemand hier dem es genauso geht? LG

Antwort von JG1990
am

Hallo Udi,

ich habe dir eine Nachricht geschrieben!

LG

Antwort von Holgi69
am

Du kannst Dich freuen , wird Mega gut .
Nutze die Zeit und versuche zu entspannen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von gerti4

Aufnahmetermin

Aufenthaltszeitraum: 19.12.2017

Hallo,wollte nachfragen,wer am 19.12.2017 auch in der Klinik Buching aufgenommen wird,auf eine Antwort würde ich mich freuen

Antwort von KathaMk3
am

Ich komme auch am 19.12.

Antwort von gerti4
am

Hallo woher kommst du

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von citigo

Ankunft

Hallo,
ich bin ab dem 28.11.2017 in der Klinik Buching. Wer reist auch an diesem Tag an? Kommt jemand aus der Region Pfalz?
Gruß citigo

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von irge

klinik buching halblech

Haben die Zimmer WLAN Empfang?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von gerti4

Wlan

Hallo wollte nachfragen,ob es in den Zimmer Wlan verbindungen gibt,wenn ja,kostet es was.Vielen Dank

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von KathaMk3

Altersdurchschnitt in der Klinik

Hallo,

ich habe vor kurzem eine Genehmigung für den Aufenthalt in der Klinik erhalten.
Meine Frage an euch, wie ist der Altersdurchschnitt? Ich bin 19 und habe wirklich Angst das dort hauptsächlich Ü40 das Alter ist.

Danke und Liebe Grüße schon mal im voraus! :)

Antwort von MiMa51
am

Hallo,
leider kann ich Dir Deine Ängste nicht ganz nehmen, denn der Altersdurchschnitt ist tatsächlich weit über 40. Aber das heißt nicht, dass keine jüngeren Leute da sein werden. Dennoch wirst Du wohl das "Küken" sein. Trotzdem: Kopf hoch und die Zeit positiv nutzen!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von gerti4

Aufenthalt in Klinik Buching

Habe gestern meinen Aufenthalt in der Klinik Buching genehmigt bekommen von der Rentenversicherung Schwaben,wer kann mir sagen wie lange es dauert bis ich den Anreisetag in der Klinik bekomme

Antwort von Udi2
am

Hallo, meine Reha wurde schon im Juli bewilligt, und ich reise erst am 9.1.2018 an. Also die Wartezeit sind ein paar Monate

Antwort von Udi2
am

Hallo, reist noch jemand am 9.1.2018 an?

Klinischer Fachbereich: Psychiatrie   |  Anfrage von linda2451

Depression

Aufenthaltszeitraum: 05.06.2017 bis 05.08.2017

ich brauche eine kur für meine Psyche ganz dringend

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von linda2451

Depressionen

Aufenthaltszeitraum: 05.06.2017 bis 05.08.2017

ich brauche dringend Hilfe

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von lesoluju

Anreise 16.05.2017

Hallo!
Ich habe heute kurzfristig eine Zusage für den 16.05.bekommen und wollte mal fragen, ob noch jemand an diesem Termin anreist.
Da es meine erste Reha ist, bin ich dementsprechend nervös..
LG

Antwort von Cristall25
am

Hallo ich reise auch am 16.5. an . LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von speedy52

klinikaufenthalt

Hallo,
hab eine Einladung für den 28.02.17. Wie vielen von den "Neulingen" fahre auch ich mit gemischten Gefühlen in die Klinik Buching. Aber wenn ich so die eine oder andere Erfahrung lese, bin ich guter Dinge.
Gibt es jemanden, der ebenfalls für diesen Termin eine Einladung hat. Würde mich sehr freuen, wenn sich jemand melden würde.
Wie sieht es eigentlich mit W-lan fürs Handy aus? Ich werde das Handy vorrangig aus haben, aber irgendwie möchte man doch Kontakt zu Familie und Freunden halten. Besteht die Möglichkeit gegen Gebühr einen Zugang zu erwerben?
Viele Grüße!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von LuckyLoop

Klinikaufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 21.02.2017

Hallo zusammen,

werde ab 21.02.2017 meine Reha in Buching beginnen.

Wer ist noch in dem Zeitraum in der Klinik?

Gibt es in der Nähe Einkaufsmöglichkeiten und kann am WE die Klinik verlassen werden.

Ist es möglich das die Familie am WE zu Besuch kommen kann?

Bis sehr gespannt was mich erwartet und hoffe das ich vieles lernen und mitnehmen kann.

LG

Antwort von Allgäu17
am

Hallo,

auch ich bin ab 21. Februar 2017 in der Klinik in Buching.Es ist meine erste Reha und ich gehe mit gemischten Gefühlen dort hin.Bin jetzt aber auch sehr froh, das es endlich soweit ist!

Bin wegen Bournout in Behandlung!

Also das WE ist frei !!!
Abends muss man wieder da sein !

Die Familie kann einen besuchen, meine Frau und meine Kinder kommen über die Ferien.

Hotel Bannwaldsee in Buching oder Hotel Helmerhof in Schwangau sind zu empfehlen.

Einkaufsmöglichkeiten gibt es in Schwangau und Füssen.

Ich kenne die Gegend und das Allgäu schon aus mehreren Urlauben mit meiner Familie!
Das Allgäu ist unsere/ meine zweite Heimat.

LG Markus

Antwort von LuckyLoop
am

Hallo Markus,

vielen Dank für Deine Tipps. Meine Familie will mich auch mal an einem WE besuchen.

Bis gespannt was mich erwartet, da es auch meine erste Reha ist.

Wünsch Dir ein schönes Wochenende und man sieht sich am 21.02.

GLG
Thomas

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von neun

Internet / Fahrrad

Aufenthaltszeitraum: 03/2017

Hallo zusammen,

wie sieht es in der Klinik / Zimmern mit WLAN-Empfang aus?
Kann man ein Fahrrad mitbringen und es sicher abstellen / abschließen?
Was empfielt sich auf jeden Fall mitzubringen (Fernseher,Laptop,Tablet,Trekkingstöcke ect.)??
Für alle Infos besten Dank!!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von sokunaju

Allgemein

Ich werde bald nach Buching kommen, wie ist das denn mit dem Kontakt zu den lieben zu Hause ???
Bin schon sehr gespannt was mich dort erwartet und zugleich hab ich doch etwas Bammel davor. Geht es jemandem ähnlich ??

Antwort von Alpen2016
am

Hallo,

ich werde auch bald nach Buching kommen.

Das du etwas Bammel hast glaube ich dir, geht mir auch so. Aber nach all den ganzen Bewertungen hier kann es eigentlich nur werden.

Eine richtige Kontaktsperre zu den Lieben denke ich mal wird es nicht geben.

Es wird alles gut sein(werden)!!!

Antwort von sokunaju
am

Ja bin auch zuversichtlich ;-)
Hast du schon einen genauen Termin ???
lg

Antwort von Alpen2016
am

Hallo,

auf den genauen Termin warte ich noch.

Wird aber wohl so ende Mai / Anfang Juni sein

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Alpen2016

Aufenthalt / Ablauf

Hallo,

werde demnächst auch in der Klinik sein.

Wie ist so der Tagesablauf? Was wird am Wochenende geboten? Kann man auch unter umständen mal eine Nacht aus der Klinik fernbleiben ?

Danke schon mal für die Info

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von SkorpiBavaria

Anmeldung bis Antritt

Hallo ihr lieben

ich wollte euch mal fragen wie lange ihr denn gewartet habt vom RotenZettel ( kriege ich am 02.05. ) vom Dok bis ihr dann in Buching ein "Checken" konntet ???
Und wie läuft das denn jetzt ab wenn ich den Zettel hab ???
Dok macht dorten nen Termin aus und dann ???
Bin bei der DAK

Freu mich auf eure Antworten und herzlichen Dank

LG
SB

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Milalou

Tips für Reha

Aufenthaltszeitraum: 19.04.2016

Hallo,
Ich beginne meine Reha am 19.04 und würde mich über Tips freuen. Ich möchte mir einen Fernseher mitnehmen. Was benötige ich außer des Fernsehens?
Bekommt jeder Patient auch Massagen etc?
Es ist meine erste Reha und ich bin sehr gespannt und ich weiß nicht so wirklich ob ich mich freuen soll, oder ob ich Angst haben soll....
Habe gehört das das Schwimmbad leider noch immer geschlossen ist. Weiß jemand wann dieses öffnet?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Gruß
Melanie

Antwort von neugierig84
am

Hallo,

Tipp: Geniese es einfach nur und nimm ALLE Angebote die es gibt mit und probier alles aus!!

Fernseher würde ich nicht mitnehmen, denn den brauchst du garnicht ;-)) Geh lieber in die Sporthalle und spiel mit den anderen Volleyball oder so! Ich wünsche dir viel viel spass und erfolg.. und den gibt's nur wenn man sich auf die Therapie einlässt und mitmacht! Ich war letztes Jahr von mitte Juni bis ende Juli dort und es waren die 6 BESTEN Wochen in meinen ganzen leben!!

Ich komme im Sommer wieder dort hin und freue mich schon seit letzen August darauf ;-)) Ich kann nur sagen lass alles auf dich zukommen und du wirst sehen 2-3 tage und du hast anschluss an die anderen und sehr viel spass dabei!

LG Berichte doch mal wie es dort so ist und wie es dir dort geht ;)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von fibi34

Rehabeginn 12.4.16

Aufenthaltszeitraum: 12.04.2016

Hallo :-)

Ich beginne mit der Reha am 12.4.16, bin schon sehr gespannt und auch etwas nervös. Wer beginnt auch in dieser Zeitraum? Ich bin 34 Jahre alt und es ist meine erste Reha. Vielleicht kann mir jemand beantworten ,wie so der Tagesablauf ist,und eventuell paar nützliche Tipps geben für die Reha Zeit :-) Vielen Dank im Vorraus

Antwort von Milalou
am

Hallo,

ich komme am 19.04. in die Klinik und bin auch gespannt. Ist auch meine erste Reha. Ich bin 40 Jahre alt. Würde mich freuen, wenn du dich meldest.

[email protected]

Gruß

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von laurilaura93

Reha Antritt, verunsichert

Aufenthaltszeitraum: 15.03.2016

Hallo,

ich beginne die Reha ab 15.03 und bin etwas verunsichert. Ich tu mich mit sportlichen Aktivitäten schwer, da ich einen Dauerschwindel habe. Wird da dann Rücksicht genommen oder muss man gleich alles voll mitmachen?
Wie ist denn der Altersdurchschnitt, ich bin 22 Jahre und hoffe dass ich auch Leute in meinem Alter kennenlerne!
Liebe Grüße

Antwort von neugierig84
am

Hallo,

ich war letztes Jahr im Sommer von mitte Juni bis Ende Juki dort in der Klinik! Und darf diesen Sommer wenn alles klappt nochmal hin! Ich kann dich etwas beruhigen, du musst dort kein mega Sport machen wenn es gesundheitlich nicht geht! Das wird am Anfang alles besprochen.
Ich gib dir einen Tip Geniesse den Aufenthalt, und mache die Therapieangebote alle mit die du mitnehmen kannst! Klar braucht man ein paar tage um sich einzugewöhnen aber du wirst sehen das du relativ schnell freundshaften knüpfen wirst.und die sind goldwert!! Lass es dir einfach gut gehen , leg den ganzen Alltagsstress ab und denk nur an dich! Die leute und Therapeuten sind alle sehr sehr lieb und nett und man kann mit jedem Problem zu jedem kommen. Vom alter her ist es sehr gemischt. Ich bin 30 und war dort eine den 3. juengsten ;-) aber das spielt keine rolle, hier redet jeder mit jedem normalerweise, also so war es zumindest als ich dort war. ! Geniese die rehazeit in vollenzuegen !!

LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Ralf692

Rehastart im Januar 2016

Aufenthaltszeitraum: 19.01.2016

Hallo zusammen,

ich habe gestern meinen Aufnahmetermin für den 19.1.2016 bestätigt bekommen und habe vor mit dem Auto anzureisen.
Wer reist ebenfalls zu diesem Termin an oder ist während dieser Zeit in Buching und ist an einer Kontaktaufnahme interessiert ?
Freue mich über Zuschriften und Ratschläge zu dem vorgesehenen Rehaaufenthalt.
Herzliche Grüße und einen guten Start ins Neue Jahr!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Rose22

REHA im Dezember 2015

Aufenthaltszeitraum: 2015

Hallo,
Ich habe noch nicht den genauen Termin,aber der Reha begin wird Anfang Dezember sein.Ist noch jemand von euch da und hat jemand Erfahrungen,wie es dort über Weihnachten ist.? Ich komme aus Hamburg und werde auch über Weihnachten dort sein.Lg. Grüsse

Antwort von MiMa51
am

Hallo,
mein Aufenthalt in der Klinik ist zwar schon 4 Jahre her und war glücklicherweise im Sommer, aber ich hoffe, zur Anfrage wichtige Tipps geben zu können.
Also, ich will nicht "schwarzmalen", aber wichtig ist, folgendes zu wissen: Die Klinik liegt total abgelegen. Es gibt praktisch außerhalb keine Lokale und keinerlei Einkaufsmöglichkeiten! Im Winter ist sogar das einzige nahegelegene Lokal, die "Seerose", geschlossen. Die Klinik hat noch nicht einmal einen Kiosk! Also: ALLES unbedingt mitbringen!!! Vor allem, wenn man ohne Auto kommt! Das nächste "Leben" ist erst wieder im ca. 20 Km entfernten Füssen. Im Winter ist dort absolut "Tote Hose". Wie es dort über Weihnachten ist, weiss ich nicht, aber die meisten Patienten werden wohl nach Hause fahren. Ich denke mal, in der Klinik wird nichts los sein (Notbetrieb). Auch die sowieso nicht sehr zu empfehlende Cafeteria wird geschlossen sein. Ich würde dringend ein "Alternativ-Programm" über die Feiertage empfehlen!!!

Antwort von Rose22
am

Vielen Dank für deine Antwort.Da ich keinen Führerschein habe , stellt sich die Frage nicht,ob ich mit dem Auto komme.Gibt es dort keine Busverbindung nach Füssen? L.g.

Antwort von MiMa51
am

Hallo,
es gibt zwar eine Bushaltestelle, einen Bus habe ich aber nie gesehen. In Bayern ist der Öffentliche Nahverkehr - besonders auf dem Land - nicht so gut organisiert wie in Norddeutschland. Wenn genügend Interessenten zusammenkommen, organisiert die Klinik Samstags einen Bus nach Füssen. Dann hat man ca. 2 Stunden Zeit z.B. zum Einkaufen. Das war`s dann aber schon. In und um die Klinik gibt es absolut nichts - nicht einmal eine Zahnbürste oder eine Zeitschrift!!! Zu meiner Zeit gab es wenigstens noch einen Schlecker (30 Minuten Fussweg), aber den gibt`s ja auch nicht mehr.
Also nochmal der dringende Hinweis: ALLES mitbringen!!! Ausser schöner Landschaft ist es dort absolut tot!
Viele Grüsse und einen trotzdem schönen Aufenthalt!

Antwort von Ronja79
am

Hallo Rose, ich habe auch noch nicht den genauen Aufnahmetermin. Heute sagte man mir aber, es wird wahrscheinlich Anfang/Mitte Dezember sein. Liebe Grüße

Antwort von Rose22
am

Hallo Ronja 79,
Schön, das du mir geschrieben hast.Das freut mich sehr.
Mir wurde letzte Woche gesagt, das meine REHA,wohl Anfang Dezember anfängt.Eine Einladung habe ich noch nicht.Mir wurden 5 Wochen genehmigt.Wir werden uns also bestimmt treffen.Es ist schön, wenn der Kontakt schon vor der REHA da ist, denn ich bin schon ziemlich aufgeregt und mach mir einen Kopf,wie es da wohl ist.Ich schreibe dir auf jedenfall,wenn ich die Einladung habe
L.g.

Antwort von Rose22
am

Hallo,
Neue Info :

Ich habe gerade gelesen, das das Lokal, die Seerose,in ihre erste Wintersaison geht.
Sie renovieren noch und haben ab 1.12.15 wieder geöffnet.
L.g.

Antwort von MiMa51
am

Das wäre ja toll, wenn die "Seerose" jetzt auch im Winter geöffnet hat. Da hast Du wenigstens einen schönen Anlaufpunkt abends oder am Wochenende. Dort ist es sehr schön und gemütlich - die meisten Patienten treffen sich dort. Egal, in welchem Haus Du unterkommst, die Seerose erreichst Du in weniger als 5 Minuten, denn sie liegt am Rand des Klinikgeländes direkt hinter dem See. Du wirst diesen Ort zu schätzen wissen (gerade im Winter)!
Freut mich sehr für Dich / Euch!
L.G.

Antwort von neugierig84
am

Hallo Rose ;-)
Ich war dieses Jahr von Mitte Juni bis ende Juli also 6 Wochen dort. Und es war einfach nur genial. Geniese die Zeit dort die geht eh viel zu schnell vorbei!! Auch wenn du jetzt ueber Weihnachten dort bist, egal geniese einfach die ruhe und die umgebung. und doch es fahren 2mal taeglich busse von den bushaltestellen nach fuessen. entweder unten an der rose an der bushaltestelle oder oben also wenn du vom klinikausfahrt nach rechts laufst kommt auch ne haltestelle ;-) also es ist scon möglich fortzukommen ;-))) Die seerose ist auch toll und sehr schön um mit mitpatoenten sich dort zu treffen und zu quatschen. auch die sporthalle kann man super nutzen zum volleyball und tischtennis zu spielen! Also mir wuerde es dort nicht langweilig werden ;-))

Naehstes jahr im sommer in den sommerferien werde ich wieder hinfahren ;-))

Viele liebe gruesse aus dem Schwarzwald!!

Antwort von Rose22
am

Hallo,
Ich kann dir nur zustimmen.
Ich bin jetzt 1,5 Wochen hier und habe mich gut eingelebt.
Die Landschaft ist total schön und das wichtigste,
ich habe nette Menschen kennengelernt und wir lachen sehr viel und das tut mir sehr gut.
Liebe Grüsse

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Chica51

umgebung einkauf möglichkeiten

Aufenthaltszeitraum: 20.10.2015

hallo zusammen ich reise am 20.10.2015 bis mitte November an ohne Auto hin werde hingefahren bin aus Schwabenland , wer reist um diese zeit dorhin, würdr mich über anworten freun lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Dechsi

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 14.09.2015 bis 26.10.2015

Wer kommt in dieser Zeit vieleicht auch noch aus Unterfranken in die Klinik.

Antwort von neugierig84
am

Hallo,

ich leider nicht :-( ich bin vor 3 Wochen heimgekommen von dort und vermisse ALLES !!! Geniese es einfach wenn du dort bist, sei offen und ehrlich zu den Therapeuten., dann wirst du dort eine mega tolle zeit haben die du sicher auch sehr vermissen wirst!!!

Volleyball, Tischtennis usw mitachen das macht mega spass!!!

LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von neugierig84

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 20.06.2015

Hallo,

ich werde vorrausichtlich ca. mitte/ende Juni 2015 in die Klinik kommen um meine Reha zu starten. Wollte mal fragen ob es schon jemand gibt der auch in dieser zeit ca dort ist!!

Wäre schön wenn sich jemad evtl melden würde.

MFG

Antwort von knitzel
am

Hallo....
Ich werde voraussichtlich Anfang Juli mit der Reha beginnen und freue mich auf diese Zeit.

Was bestimmt dazu beitragen wird, wenn man auf nette und positiv eingestellte Menschen trifft.

Ich bin sehr Sportbegeistert und freue mich auf aktive und Gleichgesinnte Menschen, die sich gerne draußen aufhalten und für ein nettes Gespräch zu haben sind.

LG

Antwort von neugierig84
am

Hallo ,

na das freut mich dann treffen wir uns ja ganz bestimmt!

und ich bin auch sehr gerne in der Natur draussen! Hoffe wir treffen uns dort.

LG

Antwort von MarkyMarc
am

Hallo zusammen,

ich werde wohl Anfang Juli anreisen und bin auch ziemlich sportbegeistert und kann es irgendwie auch kaum erwarten das es endlich los geht.

Antwort von MarkyMarc
am

PS. Wer ist denn noch da so ca. Anfang Juli ?

Antwort von neugierig84
am

Ich ! Und ich freue mich schon sehr darau!

Antwort von KernW
am

Hallo,

ich war gerade April und mai 2015 in Buching. Es ist Spitze da, es bieten sich viele sehr gute Möglichkeiten mit sich selber, mit der Therapie-Gruppe aber auch in den Gesprächen mit den Patienten körperlich und seelisch gesünder zu werden.

Meine 7 Wochen in Buching sind ein Highlight in meinem Leben, endlich konnte ich den großen Knoten in meinem Bauch ein großes Stück entwirren. Es ist eine große Hilfe für mein Leben, dafür danke ich den Mitarbeitern/innen und auch den Mit-Patienten in Buching!!
Danke!

Antwort von knitzel
am

Das ist ja unglaublich und interessant zugleich, wie unterschiedlich die Meinungen/ Beurteilungen und Erfahrungen in der Klinik sind.

Da hat man " Wechselbäder der Gefühle", bevor man anreist.

Vielen Dank für die positiven Feedbacks. ..das beruhigt mich dann doch etwas! ;)

Auf eine schöne erholsame Zeit.
Bin ab 07.07 in der Klinik.
Hoffe auf nette Leute zu treffen!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von MuPu

wer kommt noch

Hallo,
ich beginne am 11.3. meine Reha in Buching und freue mich sehr darauf. Wer reist noch am 11.3. bzw etwas später an? Ich nehme auf alle Fälle mein Fahrrad und Abfahrtsski mit. Vielleicht lässt sich hier schon etwas absprechen bezüglich freier Zeit. Ostern liegt ja auch in dem Zeitraum und ich werde wohl dort bleiben. Tennis und Eis laufen ist ja auch möglich und es wäre blöd wenn ich dann nichts dafür mit habe. Wäre schön wenn sich jemand meldet.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von scooterboy1

Besuchsverbot Familie

Aufenthaltszeitraum: 05/2014

Hat hier jemand Erfahrung mit einer Reha bei der es schlecht ist wenn die Familie zu Besuch kommt?
Ist der Klinik Bewusst wie sich die "Daheimgebliebenen" fühlen.
Wie stellen die sich das Leben nach der Reha vor?

Hat hier jemand die gleich Erfahrung gemacht?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Butterfly369

Ein paar Fragen

Hallo,
ich werde ca. Anfang Mai nach Buching gehen und hätte da mal noch ein paar Fragen. Vielleicht ist ja der ein oder andere hier, der sie mir beantworten kann.

Wie sind die Patienten denn vom Alter her? Gibt es auch einige jüngere? also 20-26 ungefähr?

Hab ich wlan, wenn ich meinen laptop mitbringe?

Wie sind die Erfahrungen bezüglich der Behandlungen/Untersuchungen, nicht psychischer Art?

Gibt es Beschäftigungsmöglichkeiten im Umfeld?

ja mehr fällt mir gerade nicht ein:)

Liebe Grüße,
Butterfly

Antwort von milania200
am

Hallo Butterfly---das Alter ist sehr gemischt und es sind auch immer einige jüngere dabei. WLAN kannst Du vergessen-wirst Du aber nicht brauchen. Ich hatte einen surfstick dabei und hab ihn nicht einmal benutzt. Du wirst schnell Menschen finden, mit denen Du Deine Freizeit verbringst. Freu Dich drauf- es wird eine tolle Zeit.

Antwort von Butterfly369
am

Hallo,
danke für die Antwort:)

Ich hätte gleich noch eine Frage.
Nächste woche gehts bei mir los.
Wie ist denn das mit den Kosten? Wann bezahle ich die ? Muss ich das Geld in Bar mitbringen?

Liebe Grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Bine311

Wer beginnt auch am 25.2.14?

Aufenthaltszeitraum: 25.02.2014 bis 25.03.2014

Hallo,
Ich wollte mal wissen, wer am 25.2.14 noch seine Reha in Buching beginnt!? Ich lass mich hinfahren, da meine Familie das Auto braucht ????

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Marle24

Weitere Gäste ab Ende Januar?

Hallo,
gibt es vielleicht Mitpatienten ab Ende Januar? ich selber reise am 21.01 zum ersten Mal an und würde mich freuen, vorab schon Leute kennen lernen zu können.

Liebe Grüße

Antwort von claudi45
am

Hallo Marle,

keine Angst Du bekommst schnell Kontakte dort. Geh alles sehr entspannt an. Es geht ganz schnell und Du findest Anschluß.

Ich wünsche Dir viel Erfolg und sehr viel Erholung.
Es kommt eine schöne Zeit auf Dich zu. Wenn Du es zulässt. -:))

Gruß Claudia

Antwort von Marle24
am

Danke Claudia für deine lieben Worte und Wünsche! Habe mich sehr darüber gefreut.

Nur frage ich mich, wie du darauf kommst, dass ich Angst haben könnte?

Ich bin nur eine gesellige junge Frau, die einfach vorab eventuell schon Gleichgesinnte kennenlernen möchte, wie eben auch schon viele unserer Vorgänger es hier unter dieser Rubrik "Anfragen" gemacht haben. :-)

Und es hat bereits geklappt!

Dir auch weiterhin alles Gute :-))

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Fossy69

Wer kommt noch im Dezember nach Buching?

Aufenthaltszeitraum: 03.12.2013

Hallo Leute,

ich bin ab den 03.12.2013 in Buching und würde mich freuen, wenn ich hier schon Bekanntschaft machen kann mit Leuten die da auch ankommen oder schon da sind.

Antwort von Corny28
am

Hallo, ich werde am 10.12. In Buching anreisen, also morgen :) bin schon total nervös und hoffe schnell anschluss zu finden :)

Antwort von adam69
am

Hi und wie ist es da ? Ich komme auch am 17.12 .
Bin auch super gespannt wie es da ist .
Grüsse Micha

Antwort von Corny28
am

Es ist super schön das wetter ist momentan genial, sonne und 15grad also freu dich wenn du her kommst :)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von milania200

Hat es euch auch nachhaltig geholfen?

Ich bin gerade dabei einen Reha-Antrag zu machen. Die Diagnosen sind unterschiedlich. Mein Internist meint burnout, eine Psychologin sagt larvierte Depressionsepisode, eine andere schwere Depression. Letztere meinte Reha sei Blödsinn-ich muss in eine Klinik. Ich selbst habe allerdings Reha in Buching als gute Lösung empfunden, weil ich denke Körper und Geist gehören zusammen. Daher meine Frage an die Patienten mit Burnout/Depression: seid ihr in Buching gewesen NACH Behandlung eurer Erkrankung oder sozusagen "mittendrin"-- UND: hat es euch für den Alltag danach was gebracht? Danke für die Antworten.

Antwort von engelchen221
am

Hallo milania200..Ich kann dir nur dazu raten in die Klinik Buching zu gehen.Ich wusste ehrlich gesagt gar nicht dass ich Depressionen habe.Hatte nur eine sehr schwere Zeit im Jahr 2012 mit vielen unterschiedlichen privaten Problemen und Todesfällen.Bin nur zu meinem Arzt und habe gesagt dass jetzt sofort etwas geschehen muss weil ich sonst durchdrehe.War vorher noch nie in Behandlung und kann nur sagen wenn du etwas von der Klinik an nimmst und es auch ernsthaft im wahren Leben umsetzt dann ist es das beste was du machen kannst.Man darf aber nie mit dem Gedanken rein gehen als geheilt wieder raus zukommen.Es ist anschließend noch ein harter Weg um wieder Fuß zu fassen.Aber die Tips die man bekommt sind super und man lernt sich selber richtig kennen.Ich habe auch schon gesagt das eigentlich jeder Mensch egal ob mit oder ohne Problem sich mal 5-6 Wochen Auszeit nehmen sollte..Danach ist man ein neuer Mensch. Ich wünsche dir viel Glück und eine schöne Zeit in Buching. Lg.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von FISI

ab ende juli

Bin ab 30.7 dort wer noch

Antwort von Josy59
am

Hallo FISI, mache Dir nicht so viele Gedanken was sein wird oder kann.

Kunsttherapie ist freiwillig wenn Du das nicht möchtest muss du auch nicht . Es gibt so viele Therapiemöglichkeiten ( Schwimmen ,Sauna, Muckibude , Trainings-Halbtags-Ganztagswanderung.)Tanztherapie, Selbstsicherheitstraining, Autogenes Training ,Entspannungsübungen . Dann hast Du 2*Gruppentherapie und dazu noch Einzelgespräche. Zwischendurch muss Du auch noch zu den Mahlzeiten. Du wirst sehen die Zeit vergeht im Fluge.
Es steht in jeden Haus eine Waschmaschine, Trockner ,Bügeleisen mit Bügelbrett . Kostet ?1,50,Trockner ?1,00.Waschpulver muss Du mitbringen.
Im Ort Berghof sind 2 Banken (Raiffeisen u. Sparkasse).3 Kaffes einen Zeitungsladen und ein Bio-Laden. Laufstrecke ca. 20 Min. von der Klinik.
Ich wünsche Dir eine Gute Zeit in Buching.

Antwort von FISI
am

Ganztangswanderung klingt seehr interessant aber was ist dieses Tanz dingesda? Ist das sowas wie ausdruckstanz?

Antwort von marko36
am

Bin auch da wer bist du ?

Antwort von FISI
am

Hallo hab dein kommentar erst jetzt gesehen. Bist du noch da??

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von marko36

ab 2.juli 2013 in buchingen

Aufenthaltszeitraum: 02.07.2013

hallo ich bin ab den 2.juli für 5 wochen in buchingen. vieleicht noch jemand ?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von FISI

weitere Fragen

Hallo,
mir wurde für mene Reha auch Buching zugewiesen, 5Wochen wurden genehmigt
(bin derzeit arbeitslos.)

Wie schauts mit den Parkplätzen aus? sind die immer noch kostenpflichtig
Ist es immer noch so mit den 01805 Telefonnummern im Zimmer.
Besteht anfangs kontaktverbot zu Angehörigen? so wie in einigen anderen Psychosomatischen Kliniken?
Gibt irgendwo auch einen Geldautomaten wo mann Geld holen kann wenn es ausgeht?
Was kostet die benutzung der Waschmaschine bzw des Trockners?
Besteht die Möglichkeit in den 5 wochen mal einen Tag "Heimaturlaub " zubekommen oder eher nicht.
Und wie Schauts dort mit dem Handy/internetempfang aus :

Antwort von FISI
am

NOch eine Frage:
Dort solls ja auch eine "kunsttherapie" geben.
Muß man da mitmachen oder ist das nur eine Angebot?
Weil ich eigentlich von kreativität und so null ahnugn habe

Antwort von Spanka30
am

Hallo Fisi,
Leider ja, teure 0180 Nummern...
Handy und Internetempfang ist eher schlecht.
Ohne Auto ist's auch schwer an nen Geldautomaten zu kommen, allerdings findest Du bestimmt jemand der Dich mal mit nach Füssen nimmt oder so.
Außerdem Brauch man nicht viel Geld, Cafeteria hat ja erst ab 19 Uhr auf.
Kunsttherapie (Speckstein, Malen oder Ton) oder Tanztherapie, kannste wählen was Dir lieber ist.
Urlaub kannst Du nach Absprache mit Deim Psychotherapeuten eigentlich immer nehmen, außer am ersten und am letzten Wochenende.
Man hat keine Besuchs- oder Kontaktsperre, darf auch jederzeit in der Freizeit die Klinik verlassen. Muß halt Um 22:30 Uhr im Bett sein :-)
Ich hoffe Du bist noch nicht weg und die Antworten waren jetzt noch nicht zu spät, ansonsten trotzdem: viel Spaß!

Antwort von FISI
am

Guten morgen, danke für die infos ich hab letzens die gegend um buching rum erkundet wohne 80 km von da entfernt und hab bei der gelegenheit nen bekannten in füssen besucht .
Dann könnt
Ich also theoretisch nach absprache mal am wochenende nen tag heimfahren zum in aller ruhe wäesche wasche

Oh weh jetzt krieg ichbammelmit der kunsttherapie ich hab zwei linke hände und kreativ gleich null veranlangt kunst hab ich schon in der schule gehasst das kann ja heiter
werden :-( kann mann da net als alternative 20 km rad fahren oder 2 stunden schwimmen






Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Josy59

Wer reist in dieser Zeit noch an?

Aufenthaltszeitraum: 23.04.2013

Vielleicht sogar aus Unterfranken?

Bin für 4 Wochen dort

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Marty39

Fernsehanschluß

Aufenthaltszeitraum: 26.02.2013 bis 02.04.2013

Hallo,

muss am kommenden Dienstag los, habe einen LCD-Fernseher mit integriertem DVBT dabei. Welche Anschlüsse sind im Zimmer vorhanden?
Muss ich verschiedene Kabel mitnehmen, z.B. Scart-Kabel oder reicht ein ganz normales Antennenkabel? Ich kann kein Auto mitnehmen, da wir nur eines besitzen. Was ist für mich noch sehr wichtig zum Mitnehmen?

Wer ist noch am 26.02. neu in dieser Einrichtung, habe schon sehr mumliges Gefühl meine Familie alleine zu lassen.

Tschüss, freue mich auf Antworten.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Marty39

Fernsehanschluß

Aufenthaltszeitraum: 26.02.2013 bis 02.04.2013

Hallo,

muss am kommenden Dienstag los, habe einen LCD-Fernseher mit integriertem DVBT dabei. Welche Anschlüsse sind im Zimmer vorhanden?
Muss ich verschiedene Kabel mitnehmen, z.B. Scart-Kabel oder reicht ein ganz normales Antennenkabel? Ich kann kein Auto mitnehmen, da wir nur eines besitzen. Was ist für mich noch sehr wichtig zum Mitnehmen?

Wer ist noch am 26.02. neu in dieser Einrichtung, habe schon sehr mumliges Gefühl meine Familie alleine zu lassen.

Tschüss, freue mich auf Antworten.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Marty39

Fernsehanschluß, Internetanschluß im Zimmer

Habe noch keinen genauen Anreisetermin erhalten. Habe schon vor Weihnachten die Genehmigung über 5 Wochen erhalten, seither nichts mehr.

Vorab möchte ich mich einfach erkundigen, wie das mit dem Fernsehen auf dem Zimmer ist, kann man auch über ein Laptop fernsehen? Kann man einen Fernseher dort ausleihen oder muss man den mitbringen? Braucht man Zusatzgeräte?

Wie sieht es mit Einkaufsmöglichkeiten aus? Habe gelesen, daß man sehr schlecht zum Einkaufen kommt, stimmt das?

Wie ist momentan das Wetter dort? Kann man Langlaufski vor Ort ausleihen?

Habe sehr mulmiges Gefühl vor der Reha, ist bei mir die 1. Reha.
Freue mich auf viele Antworten.

Antwort von MiMa51
am

Hallo Marty39,
die meisten Antworten auf Deine Fragen findest Du, wenn Du Dir meinen Kommentar vom 20.07.2011 mal durchliest.
Man sollte schon einen Fernseher mitbringen. Ich hatte auch noch eine mobile Antenne mit und habe es nicht bereut, da der Empfang seltsamerweise über die vorhandene Hausantenne nicht gut war. Fernsehen über Laptop dürfte aufgrund des miserablen Mobilfunkempfanges dort nicht funktionieren.
Über Langlaufski kann ich leider keine Aussage treffen (War im Sommer dort).
Zu meiner Zeit gab es noch einen Schlecker-Markt ca. 30 Minuten Fußweg entfernt. Der existiert jetzt wohl auch nicht mehr. Dringender Rat: Gut vorbereiten und wirklich an alles denken, denn dort ist man wirklich am A.... der Welt, wenn man kein Auto mitbringt!!!!
Ich hoffe, hiermit geholfen zu haben, auch wenn meine Erfahrungen schon ca. 1 1/2 Jahre zurückliegen. Aber dort wird sich nicht viel geändert haben.
Viele Grüße mima51

Antwort von Ronni63Nürnberg
am

Schlecker is weg. Aber der Empfang über Hausantenne war im Winter gut. Reciver für DVBT mitbringen. Ansonsten meinen Bericht lesen :-))

Antwort von Ronni63Nürnberg
am

Achja, Internetempfang is net so gut. Hab t-mobil versucht und Vodafon. War mies.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Hardle67

Ich noch mal...

Aufenthaltszeitraum: 02.01.2013

Hey Leute,

mein Aufnahmetermin steht nun fest - 02.01.2013. Das Jahr kann also gut beginnen. Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der auch zu der Zeit dort ist.

Tschüß - Hardle

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von feldi01

Wer ist ab Dezember auch da?

Mein Aufenthalt voraussichtlich ab Anfang oder Mitte Dezember.
Wer ist in dieser Zeit ebenfalls da?
Wie ist das "Klima" dort?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen
Viele Grüße
Feldi01

Antwort von affenvater51
am

hallo feldi 01,und hardle 67,
warte auch täglich auf meinen "stellungsbefehl"für buching.
bin das erste mal dort und kann leider keine infos geben.

Antwort von hherbert
am

Hallo feldi01,

ich bin ab 04.Dez. dort und reise mit dem Auto an. Nimmst du einen Fernseher mit?

viele grüsse

hherbert

Antwort von shortyblue
am

Hallo feldi01,
leider hab ich Deine Anfrage zu spät gelesen :-(
Was man um diese Jahreszeit zwingend braucht ist gutes Schuhwerk, Mütze Schal, Handschuhe !!! Fürs Zimmer ist ein Wasserkocher sinnvoll...wegen Tee/Kaffee/Suppe.
Waschpulver macht auch Sinn.
Viele Unterziehhemden/T-Shirts...trotz bitterer Kälte...man schwitzt viel !!
Warme Socken - auch sehr wichtig.
Ich wünsche Dir einen hilfreichen Aufenthalt :-)
Ich selbt war vom 20.12.11 - 21.02.12 in Buching.
Ich fands anfangs "komisch" (war meine 1. Reha) aber nach ein paar Tagen kommt man gut ins "Fahrwasser" rein.
Alles Liebe und Gute, shortyblue

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Hardle67

Wer ist voraussichtlich in ca. 6 - 8 Wochen auch in der Klinik?

Hallo - habe Zusage für diese Klinik bekommen und da ich als Eilantrag gelte (keine Ahnung warum?) bekomme ich einen Platz in 6 - 8 Wochen. Wer ist voraussichtlich auch in der Zeit da? Weiß jemand wie es über die Feiertage (Weihnachten/Sylvester) aussieht, ob man da kurz nach Hause kann? Ganz herzlichen Dank schon mal für die Antworten und vielleicht bis bald - Gruß Hardle

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von claudi45

Anreise allgemeines

Hallo alle miteinander,

ich werde bald dort hin fahren. Möchte einiges wissen. Ich hoffe ich bekomme eine Antwort.
Wie ist das mit den Fernseher auf den Zimmer? Da blicke ich nicht durch.
Denn ich habe eine weite Anreise und möchte nichts vergessen.

Liebe Grüße aus Franken

Antwort von engelchen221
am

hallo claudi...einen fernseher kannst du mitbringen wird aber nicht so gern gesehen...habe allerdings auch viele patienten kennengelernt die einen dabei hatten...is also kein großes problem..ansonst ist in jedem haus ein fernsehraum die eigentlich auch alle sehr gemütlich sind..ist halt so dass der erste der drin ist und ein programm anschaut dann muss man sich einfach einig werden oder man schaut das an was gerade läuft..aber ich kann dich beruhigen...ich war sechs wochen dort und hab nur einmal für 10 min. geschaut...hatte auch voll panik weil ohne fernseher geht ja mal gar nicht bei mir...aber ich hab so viele tolle menschen kennengelern dass ich gar nicht an fernsehen gedacht hab..wenn du noch fragen hast dann stell sie rein und ich beantworte sie dir... kann nur noch sagen..es waren die besten 6 wochen die ich erleben durfte...is eine tolle klinik wenn man sich auf das eine oder andere einlaßen kann... wünsch dir alles gute dort...

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von affenvater51

parkmöglichkeit?????

hallo alle miteinander,
wer kann mir sagen wie es mit parkmöglichkeiten in oder um der Klinik ist.
OK für Reha heute von der Rentenversicherung erhalten,Termin noch offen.
wie lange hat es bei Euch gedauert bis Ihr Anreisen konntet?
Besten Dank im voraus

Antwort von MiMa51
am

Hallo, zum Parken gibt es in Buching nur einen Parkplatz, der - wie so vieles in der Klinik - kostenpflichtig ist. Ich weiß nicht genau, aber ich glaube, so um die 80 Cent pro Tag. Ein Termin für die Anreise dürfte wohl innerhalb der nächsten 14 Tage kommen. An- und Abreise ist übrigens immer Dienstags.
Ich hoffe, hiermit geholfen zu haben. Viele Grüße.

Antwort von affenvater51
am

Vielen Dank für die promte Antwort.
Dann wirds wohl bald losgehen.

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von tommyw

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 03.07.2012 bis 03.08.2012

Hallo Claudia, danke für Deine Nachfrage! Ich komme ebenfalls am 3.7.12 in die Klinik Buching. Ich komme von Stuttgart mit dem Zug und um 10:50 Uhr Ankunft in Füssen im Haubtbahnhof.
Bin mal gespannt wie es dort so ist, weiß vielleicht jemand wie der Handyempfang dort ist und gibt es die Möglichkeit dort irgendwo Einkaufen zu gehen.



Vielen Dank


Thomas W.

Antwort von MiMa51
am

Mache ich gerne. Ich war vor genau einem Jahr dort (siehe auch meine Bewertung vom 20.07.2011).
Was den Handy-Empfang angeht, kann ich nur sagen, dass dieser stark abhängig vom Provider ist. Ich hatte mit Vodafone passablen Empfang. Es kam aber auch vor, dass die Verbindung mal über ca. 1 Stunde nicht funktionierte bzw. zusammenbrach. Es ist wohl auch sehr davon abhängig, in welches Haus Du kommst. Im Freien geht es einigermaßen.
Was das Einkaufen angeht, so gab es letztes Jahr noch einen kleinen Schlecker-Markt, der ca. 30 Minuten Fußweg entfernt war. Das war die einzige einigermaßen passable Möglichkeit. Diesen wird es jetzt ja wohl nicht mehr geben. Also ist dort nichts mehr. In der Klinik selbst gibt es nichts! Samstags wird aber die Möglichkeit geboten, für kurze Zeit mit dem Bus nach Füssen zum Einkaufen zu fahren, wenn genügend Interessenten zusammen kommen.
Mein Tipp: Gute Vorbereitung und alles Nötige mitnehmen!!! Man sollte sich so vorbereiten, als ob man für einige Wochen auf eine einsame Insel fährt, auf der es nichts zu kaufen gibt. Es ist dort zwar landschaftlich schön (wenn das Wetter stimmt, was bei mir 6 Wochen lang nicht der Fall war), aber man ist absolut abseits von Gut und Böse!
Ich hoffe, ein wenig geholfen zu haben und wünsche einen schönen Aufenthalt.

Antwort von engelchen221
am

hallo thomas

danke für deine antwort...schön zu wissen das ich nicht die einzige bin die an diesem datum ankommt...

wie du bei der antwort von mima 51 gelesen hast ist es mit einkaufen wohl nicht so toll...

ich hoffe bis ca. 10.00 uhr dort zu sein,weil ich mit dem auto anreise...

also sollten wir uns kennenlernen kannst du gerne mit mir zum einkaufen fahren..

denn das werde ich mit sicherheit öfter machen...

aber ich gehe davon aus das mehr patienten mit dem auto da sind und sich somit bestimmt die möglichkeit ergiebt mit jemanden mitzufahren...

also dann bis 03.07. oder so...

liebe grüße claudia

p.s. vielen dank mima 51 für deine antwort :)

Antwort von MiMa51
am

Noch ein Hinweis für alle Neuankömmlinge: Ihr seid nicht alleine, weil dort (nur) jeden Dienstag An- bzw. Abreisetag ist und ca. 15 Patienten "ausgetauscht" werden.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von engelchen221

Anreise

Habe heute erfahren das ich am 03.07. anreisetermin habe...wer kommt noch an diesem tag?

Würde mich auch freuen wenn sich jemand meldet der schon dort ist und ein bißchen was sagen kann wie es denn da so ist!

Vielen Dank

L.G.Claudia

Antwort von jakro
am

Hallo Claudia,
danke für deine Antwort.
Du warst bisher die einzige die geantwortet hat-denke wir müßen uns was das Parken betrifft einfach überraschen lassen.

Vieleicht sieht trifft man sich ja mal, ansonsten einen angenehmen aufenthalt.

LG Klaus

Antwort von engelchen221
am

hallo klaus

gern geschehen...wenn du lust hast dann kannst mir ja mal schreiben wie es da ist...

denn du reist ja eine woche vor mir an..

ja vielleicht sieht man sich dort,ansonsten wünsche ich dir auch einen angenehmen aufenthalt...

liebe grüße claudia

Antwort von jakro
am

Hallo Claudia,

sofern ich empfang mit Laptop habe werde ich dir berichten wie dort die ersten Tage so sind.

Mittlerweilen bin ich mir nicht sicher ob ich morgen mit ( wie eigendlich vorgehabt ) mit dem Motorrad anreise oder doch lieber mit dem Auto.
Allein wegen den Parkgebühren würd ich lieber mit dem Motorrad anreisen, aber wer weiß ob dafür nicht auch die gleichen Parkgebühren verlangt werden.
Und dann ist es ja auch Wetterabhängich und die Tatsache das es nur ne alte ( 31j.) Honda 185 twin ist mit der ich max. 100 km fahren kann.
Hmmm na mal sehen bin jedenfalls gespannt was mich morgen dort erwartet, zwei Koffer habe ich schon am Samstag vorraus geschickt.

So werde den heutigen Tag ganz meiner Katze widmen die ich schmerzlich vermissen werde und was mir fast mein Herz bricht sie sechs wochen alleine zu lassen.

Also wer weiß vieleicht sieht man sich ja mal.


Lieben Gruß, Klaus

Antwort von engelchen221
am

hallo klaus...vielen dank für deine antwort...ja das mit dem motorrad würde ich mir auch noch überlegen...weiß zwar nicht wie lange deine anreise ist aber bei unserem wetter ist das gewagt...

hoffe du hast für die zeit einen guten platz für deinen stubentiger... :)

ich kenn das,hatte auch immer haustiere...aber die schaffen die trennung ganz gut...besser als wir menschen...

wünsche dir morgen eine gute anreise und freu mich bald von dir zu hören...

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von jakro

Wer auch vom 26.06.2012 sechs Wochen da ?

Aufenthaltszeitraum: 26.06.2012 bis 04.08.2012

Hallo

will mal fragen wer auch zu diesem Zeitpunkt nen Aufenthalt in dieser Klinik hat ?

Und ob mir jemand Tipps geb könnte, habe gehört / gelesen das wenn man mit Auto anreist pro Tag fast einen Euro Parkgebühren fällig werden.
Da ich mit Motorrad anreise würde mich Interessieren wie es da mit Parken ausschaut-auch kostenpflichtig?

Vieleicht meldet sich ja jemand und man kann sich im vorheraus schon ein bischen austauschen, und für Tipps bin ich natürlich auch Dankbar.

Lieben Gruss, Klaus

Antwort von engelchen221
am

hallo klaus

kann dir zwar leider wegen dem parken keine auskunft geben,würde mich auch interresieren weil ich mit dem auto anreise.habe nur heute von der klinik erfahren das ich am 03.07. anreisen darf...und man am besten mit öffentlichen verkehrsmitteln kommen soll da der parkplatz umgebaut wird und mab somit nur begrenzte parkmöglichkeiten hat.
bis in zwei wochen dann...

gruß claudia

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von engelchen221

hallo zusammen

bin im juli oder august für voraussichtlich fünf wochen in der klinik..es ist meine erste reha und somit bin ich natürlich schon etwas nervös...kommt zufälligerweise in diesen monaten noch jemand?hab leider noch kein genaues datum...
würde mich über eine antwort freuen..
liebe grüße claudia

Antwort von bunny742
am

hallo claudia,

ich fahre jetzt am dienstag,ist auch meine ertse reha. ich kann dir nur den tip geben lasse es einfach auf dich zukommen.
so mache ich das auch. umso einfacher ist es damit um zugehen.

lg ela

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Peggy55

Anreise und Fragen dazu

Aufenthaltszeitraum: 08.05.2012 bis 05.06.2012

Die Bewertungen sind ja nicht so gut hier.
Hätte gerne mal einige Infos erfragt und hoffe auf baldige Antwort
Wie ist es dort im Allgemeinen, bitte mit aktuellerem Datum!
Wer reist an diesem Tag noch an, + - eine Woche.
Ich fahre mit dem Auto, gibt es Möglichkeiten die tägl. Parkgebüren dort zu umgehen? Wie weit wäre dann das Haus entfernt.
In welchem Haus befindet sich mein Fachbereich, habe gehört es sind mehrere Häuser/ Gruppen dort.
Man muss zum Essen das Haus verlassen, stimmt das?
Internet im Haus über Wlan möglich, mit welchen Kosten?
Wie wäre der Empfang mit Stick und mit welchem am besten?
Sind das alles Einzelzimmer?
LG Peggy

Antwort von curlytom
am

HalloPeggy
Ich reise am 02.05. mit dem Motorrad an.
Das mit den Bewertungen sehe ich genauso.
Worauf haben wir und da wohl eingelassen?
Naja wird schon schief gehen!
Ansonsten habe ich auch keine Ahnung was mich (uns) da erwartet.
Bis bald, Wir sehen uns!

LG
Thomas

Klinischer Fachbereich: Psychiatrie   |  Anfrage von kuno12

bald ankommen...

Aufenthaltszeitraum: 02.05.2012


Hi zusammen,

ich komme am 2. Mai an...gibts Gefährten??

Antwort von curlytom
am

Na klar!

Sonst müssten die doch Dichtmachen!
Anreise am 02.05.2012 ca. 9:30-10 Uhr

LG
Thomas

Antwort von curlytom
am

Na Klar!
Willkommen im Club

Anreise 02.05.2012

LG
Thomas

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von natty123

wer ist noch zu diesem zeitpunkt da ?

Aufenthaltszeitraum: 10.01.2012 bis 10.02.2012

ist den noch jemand anderst zu dem oben gennanten datum in der Klink Buching?


grüße euch

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von natty123

ablauf

Aufenthaltszeitraum: 10.01.2012 bis 10.02.2012

ich grüß euch lieb!
wie ist den so der tages ablauf ungefähr?
ist meine erste reha und ich bin schon etwas nervös!
würde mich über eine antwort freuen!


liebe grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von natty123

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 10.01.2012 bis 10.02.2012

Hallo erstmal an alle ;-)
Am 10.1.12 geht meine reha in der klink buching los!
Reist an diesem tag noch jemand an?

Liebe grüße natty

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von ebser

w-lan

Aufenthaltszeitraum: 2011

hallo zusammen, komme ende september-anfang oktober zur reha nach buching und wollte nur fragen ob es W-lan in der KLinik gibt?
im voraus besten dank und gruß.
ebser

Antwort von Wiesenhoppler
am

Definitiv nein,versuch es mit einem UMTS-Stick der funktioniert einigermaßen jedenfalls wenn du in Haus C4 hintenraus,richtung Hang wohnst.Da kriegst du höchstens EDGE-Netz (zumindest war es bei mir so).Kommt warscheinlich auf den Anbieter an,ich hatte FONIC.
Trotzdem schönen Aufendhalt und gute Besserung.

Antwort von ebser
am

danke für das feedback,hat mir sehr geholfen.leider hab ich immer noch keinen konkreten aufnahmetermin. hab mal angerufen, es kann wegen umbaumaßnahmen noch bis november dauerrn.es sind auch sehr viele eilanträge in arbeit.naja, muss mal halt warten. hoffe das wetter ist dann noch einigermaßen.
grüß ebser

Antwort von natty123
am

hallo zusammen!
ich werde meine erste reha am 10.1.12 beginnen!
und bin echt nervös und neugirig wie es da so ist!
Kann mir jemand ein paar dinge über die klinik erzählen?


danke euch !

Antwort von MiMa51
am

Hallo, schau mal in meine Bewertung vom 20.07.2011. Dort habe ich versucht, einige Tipps unterzubringen. Leider kann ich mir nicht vorstellen, dass es in Buching jetzt im Winter so toll ist. Es war schon im Sommer nicht immer ganz einfach. Jetzt muss es dort wirklich öde sein. Aber ich will Dich nicht negativ beeinflussen und wünsche Dir einen schönen Aufenthalt. Schreib doch hinterher bitte mal eine Bewertung. Es würde mich echt interessieren, wie es dort im Winter ist.

Antwort von natty123
am

Hallo MiMa :-)

Ich danke dir für deine antwort!
Ich habe mir deine bewertung durchgelesen,ich werde ja bald sehen wie es in Buching ist ;-)
Und werde nach meiner Reha hier berichten.
Ich freue mich schon darauf vorallem weil ich den Winter sehr mag!


Liebe grüße

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr:

Mutter Kind Kur

von Bina33 am 20.05.2022 für Klinik Sonnenalm

Abreise

von Taty79 am 20.05.2022 für Wicker-Klinik