Heinrich - Heine - Klinik

Talkback
Image

Am Stinthorn 42
14476 Potsdam OT Neu Fahrland
Brandenburg

178 von 252 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
recht gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
recht gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
recht gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

1815 Anfragen für Heinrich - Heine - Klinik

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Andy1101

Wie lange war die Zeit zwischen dem Bescheid und den Anreisetermin?

Hallo!

Wie lange habt ihr gewartet bis ihr den Termin von der Klinik bekommen habt nachdem ihr den Bewilligungsbescheid hattet?

Gruß Andy

Antwort von Kolibri622
am

Hallo Andy,

Hast du schon eine Antwort erhalten. Das würde ich auch gern wissen.



VG kolibri

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Peggy15

Wer ist noch da?

Aufenthaltszeitraum: 14.04.2020 bis 19.05.2020

Hallo,
ich heiße Petra, komme aus Eppendorf in Sachsen und reise am 14.04, also nach Ostern in der Klinik an.
Ich würde mich sehr freuen, hier bereits im Vorfeld nette Leute kennen zu lernen, welche auch in der Zeit in der Klinik sind.
Ich freue mich auf Rückmeldungen. Ist ja auch noch bissel Zeit, aber die rennt ja auch bekanntlich.
Liebe Grüße
Petra

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kolibri622

Reha

Hallo,
Ich werde auch bald eine Reha antreten.
Kann mir jemand sagen, wie der Altersdurchschnitt dort ist?

Viele Grüsse

Klinischer Fachbereich: Hals-Nasen-Ohren   |  Anfrage von Teich27

Erfahrungen mit Tinnitus-Behandlung i.V.m. mittelgradiger Depression

Wer kann mir seine Erfahrungen mit Tinnitus-Behandlung i.V.m. mittelgradiger Depression in der HHK Klinik schildern?
Vielen Dank!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Naggy

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 18.02.2020 bis 24.03.2020

Hallo. Ich heiße Marco. Wer ist auch in meinem Zeitraum in Potsdam?

Vg aus Halberstadt

Antwort von MiTa1964
am

Hallo Marco ich reise auch am 18..02. aus Weißwasser an.
Bin schon gespannt was mich dort erwartet. Vielleicht trifft man sich ja dort mal. VG

Antwort von Marcon
am

Na dann schauen wir mal...bis nächste Woche

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von tamuri

Aufenthaltszeitraum 03.03.2020-07.04.2020

Aufenthaltszeitraum: 03.03.2020 bis 07.04.2020

Hallo mein Name ist Anke und ich werde vom 03.03.2020 bis 07.04.2020 ist der Heinrich Heine Klinik verweilen :-). Ist noch jemand hier im Forum der am 03.03.2020 ebenfalls anreist? LG Anke

Antwort von Shih24
am

Hallo Anke, leider warte ich immer noch auf meinen Aufnahmetermin. Von der RV wurde mir die Reha in dieser Klinik bereits am 12.12.2019 bewilligt. Wie lange hast Du auf Deinen Termin nach dem Bescheid gewartet?
LG Mona

Antwort von tamuri
am

Hallo Mona, ich habe Mitte November 2019 die Zusage zur Reha von der Dt. RV erhalten. Anfang Januar habe ich dann für März den Aufnahmetermin bekommen. Es wird also bei Dir wahrscheinlich noch etwas dauern. LG Anke

Antwort von Christ58
am

Hallo Anke
Ich bin ab 10.03. da lg Christiane

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kerstin1903

Anreise 14.1.2020

Aufenthaltszeitraum: 14.01.2020 bis 18.02.2020

Hallo,

ich heiße Kerstin und reise am 14.1.2020
zu meiner 1. Reha aus Berlin an.

Ist noch wer am Start und schon aufgeregt?

LG
Kerstin

Antwort von dodo61
am

Hallöchen,

ich heiße Doro und starte meine Reha ebenfalls
am 14.1.20.
Ich bin sehr gespannt und freue mich auf nächste
Woche.

LG
Doro

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Nadia67

Nochmal ich! 30.12.2019 wer reist auch an dem Tag an?

Aufenthaltszeitraum: 30.12.2019 bis 04.02.2020

Ich wollte noch einmal neu anfangen mit meiner Anfrage.

Ich reise am 30.12.2019 aus Hamburg an. Bin total aufgeregt und gespannt auf die Reha. Und dann auch noch Silvester! Weiß jemand ob an Silvester in der Klinik etwas veranstaltet wird?

Vielleicht gibt es ja einige Leute die auch an dem Tag anreisen!? Würde mich freuen von euch zu hören.

LG Nadia

Antwort von Kerstin1903
am

Hallo, ich reise erst am 14.1. aus dem fernen Berlin an.
Bis dahin bist du ein alter Hase und lachst uns aufgeregte Neuankömmlinge aus.
Für mich ist es auch die erste Reha.
Schönen Aufenthalt bis dahin
vielleicht läuft man sich mal über den Weg

Antwort von Nadia67
am

Hallo Kerstin,

danke für deine nette Anrwort! Vielleicht können wir uns ja mal in der Klinik auf einen Kaffee treffen!? Dann kann ich als „alter Hase“ dir dann bestimmt schon einiges erzählen.

LG Nadia

Antwort von Kerstin1903
am

Hallo Nadja,

das Angebot, mit dem Kaffee,
nehme ich gerne an

Bis dahin eine schöne Weihnachtszeit
und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr

LG
Kerstin

Antwort von Nadia67
am

Wünsche dir auch schöne Weihnachten und nen guten Rutsch! Melde dich dann mal bei mir wenn du in der Klinik angekommen bist. LG Nadia

Antwort von SaschaL
am

Hallo Kerstin, hallo Nadia,
ich reise am 07.01. an. Wird für mich auch meine erste Reha sein und bin echt gespannt was mich bzw. uns erwarten wird.
Eine gute Anreise euch beiden und dann mal bis die Tage
LG
Sascha

Antwort von Nadia67
am

Hallo Sascha,

sitze jetzt gerade im Zug Richtung Potsdam. Bin gespannt auf die Klinik und besonders was morgen dort los ist. Dir eine gute Anreise am 7.1. Vielleicht können wir uns ja dann auch mal auf einen Kaffee treffen in der Klinik!?

LG Nadia

Antwort von SaschaL
am

Hallo Nadia,
ich hoffe, dass du eine ruhige Fahrt und gute Anreise hattest. Ja, das können wir gerne machen. Kannst dann ja von deiner ersten Woche dort berichten. Dann rutscht morgen gut rein ins neue Jahr.
LG
Sascha

Antwort von Nadia67
am

Hallo Sascha,

die Anreise und der erste Tag waren sehr anstrengend! Die Termine in der Klinik heute waren aber sehr interessant und ich sehe der Reha sehr positiv entgegen. Morgen ist eine große Silvesterparty hier!

Melde dich wenn du angekommen bist, dann können wir uns auf einen Kaffee in der Cafeteria treffen.

Guten Rutsch & bis bald
LG Nadia

Antwort von Sandra275
am

Hello,
Hab gelesen du bist auch aus Hamburg.
Ich reise am 02.01 an und bin total aufgeregt....
Vielleicht trifft man sich ja mal auf einen "klönschnack"
Liebe grüße
Sandra

Antwort von Nadia67
am

Hallo Sandra,

gerne können wir uns hier treffen! Bin dann ja schon vier Tage hier und ein „alter Hase“.

Wir sitzen gerade bei der Silvesterparty und trinken alkoholfreien Sekt.

Melde dich doch dann wenn du hier angekommen bist.

LG Nadia

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Nadia67

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 30.12.2019 bis 04.02.2020

30.12.2019 wer reist am gleichen Tag an?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Gitti1952

Freundes Treffen im Juni 2020

Aufenthaltszeitraum: 19.06.2020 bis 20.06.2020

Hallo, hallo,...

habe heute gelesen , daß jetzt der Termin für das ** Wiedersehens Treffen** 2020 steht.

Meine Frage **: wer von meinen bekannten Leuten

01. Juli - 13.August 2019

wird auch zum Treffen erscheinen ???

Ach wäre das schön wenn ich da Leute aus meinem
Reha Kreis wieder treffen dürfte/könnte würde !!

Bin gespannt.. ich bin jedenfalls dort habe heute alles
gebucht ..

Soooooo nun steigt die Spannung ..
Bis bald wünsche ich erstmal frohe ** Weihnacht**
einen guten Rutsch ins 2020 und dann eine ereignisreiche gute Zeit bis Juni 2020

lieben Gruß von GITTI

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von forumrobbi

anreise 10.dezember 2ß19

ahoi ihr lieben!°

wer von euch ist wie ich ab 10.dezember da?

bin gespannt

freue mich auf die zeit!°

grüsse herzlichste!°

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tina_53

Nachfrage zur Teilnahme

Aufenthaltszeitraum: 03.12.2019 bis 07.01.2020

Guten Tag,
wer ist in dem Zeitraum mit anwesend?
VG Tina

Antwort von HeikoHB
am

Hallo, ich werde vom 4.12. bis zum 8.1. in der Klinik sein. Ich reise aus Bremen an. Gruß, Heiko

Antwort von Tina_53
am

Hallo Heiko,
da wünsche ich dir eine gute Anreise! Ich reise aus Bautzen an. Bin selbst zum ersten Mal zu einer Reha und lasse mich einfach darauf ein. VG Tina

Antwort von HeikoHB
am

Hallo Tina, ich wünsche Dir auch eine hoffentlich entspannte Anreise, und hoffe, dass es Dir gefällt. Ich bin auch gespannt, und hoffe, dass ich viel mitnehmen kann. VG Heiko

Antwort von Ela190855
am

Hallo zusammen, ich reise auch am 3.12. an und freue mich schon sehr! LG Ela

Antwort von Tina_53
am

Hallo Ela, dann wünsche ich auch dir eine gute Anreise. Wo ist deine Heimat?
Vg Tina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Ollex78

Fragen zur Klinik

Aufenthaltszeitraum: 12.11.2019

Hallo An alle

Wie schaut es mit Waschen von Kleidung aus? Komme nicht aus der Nähe von Potsdam und wollte Mal fragen. Gibt es was in der Klinik oder muss man sich in Potsdam etwas suchen?

Was muss man noch beachten oder zwingend mitbringen?

Gruss olly

Antwort von Ela190855
am

Normalerweise gibt es Waschmaschinen und Trockner. Das wird hier sicher auch nicht anders sein.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Manober

20.11.19 Anreise

Aufenthaltszeitraum: 20.11.2019

Hallo, wer ist noch im Zeitraum da.....ich freue mich und bin dann zum dritten Mal in der Einrichtung.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Stefanie680202

Transidentität

Aufenthaltszeitraum: 01.10.2019 bis 05.11.2019

Guten Tag, leider bekomme ich von der Klinik keine Antwort auf meine Mails. Ich reise im kommenden Monat an. Biologisch bin ich noch ein Mann, aber ich lebe im Körper einer Frau. Wie ist der Umgang bzw gibt es überhaupt Erfahrungen?
Habe kein Interesse Diskriminierung zu erfahren.

LG Stefanie

Antwort von Braune
am

Hallo Stefanie, ich reise auch am 1.10. An. Von wo kommst du? Reist du mit dem Zug? Ich freue mich dich kennen zu lernen,lass alles auf dich zukommen. Wir haben bestimmt alle unser Päckchen zu tragen, alles weitere ergibt sich bestimmt. LG Karen

Antwort von Stefanie680202
am

Ich komme aus Oberhausen. Bin in Potsdam am Bahnhof um 13 uhr

Antwort von Braune
am

Ich bin gegen 11 in Potsdam. Fahre um 7 aus Herford los.

Antwort von Hamburg54
am

Liebe Stefanie,
Ich bin 2017 in der Klinik gewesen und hatte in der Bezugsgruppe einen Mann, der als Frau geboren wurde. Die körperliche Umwandlung war noch nicht vollständig vollzogen. Ausnahmslos jeder ist sehr respektvoll mit ihm umgegangen. Er hatte es zu Anfang mit der Bezugstherapeutin besprochen und in der 2. Bezugsgruppen- Einheit der Gruppe mitgeteilt. Dies war sein ausgesprochener Wunsch. Von der Wassergymnastik war er anfangs befreit, doch wir haben ihn ermutigt, im Badeanzug mitzumachen, da er immer gerne geschwommen ist. Ich bin sicher, dass Du dort aufgenommen wirst, so wie Du bist und wünsche Dir eine gute und erholsame Reha.
LG
Ute

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Nosi

Karen

Warst du bei deiner ersten Reha in Thüringen?

Antwort von Braune
am

Hallo,nein ich war in Aukrug, Schleswig Holstein. LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Claudia17.9.

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 17.09.2019 bis 22.10.2019

Hallo zusammen,
Wer reist noch Mitte September an?
Konnte im Verlauf niemanden finden.
Vielleicht hat ja irgendwer Lust zu antworten.

Claudia aus Lübeck

Antwort von Dito87
am

Hallo Claudia,

ich bin ab dem 17.09. auch in der Klinik für meine erste Reha.

Hast du zufällig schon Erfahrungen mit dieser Klinik gemacht?

LG Gerrit =)

Antwort von Mone2019
am

Hallo Claudia, Hallo Gerrit,

auch ich bin ab 17.09.2019 in der Klinik

LG Simone

Antwort von bibi1709
am

Hallo Ihr alle,

ich reise auch am 17.09. für 5 Wochen an und komme auch aus dem Norden:)

Ich freue mich auf eine schöne Zeit.

LG Bibi

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von AnnaLühse

MitfahrerInnen

Aufenthaltszeitraum: 08.10.2019

Hallo zusammen,

reist noch jemand außer mir am 08.10. aus dem Rheinland (Bonn) an? Vielleicht können wir ja auf der Fahrt erste Kontakte knüpfen!?
Und, falls das jemand liest, der um diese Jahreszeit in der Klinik war: kann man so spät im Jahr noch (Drachen-)Boot fahren? ...und vor dem Frühstück draußen Qi-Gong machen (so im Dunklen)?

Beste Grüße und vielleicht bis bald :)

Antwort von Braune
am

Hallo Anna, guten morgen erstmal.
Ich bin schon ab dem 1.10 dort, komme aus Herford und hoffe es wird eine tolle Zeit mit netten Leuten, viel Unternehmungen und ich denke der Herbst ist eine tolle Zeit. Wir lernen uns bestimmt kennen und kann Dir ja schon mal erste Eindrücke erzählen wenn ich dort bin. Ich bin schon sehr aufgeregt, bin momentan noch im Urlaub.
LG Karen

Antwort von AnnaLühse
am

Hi Karen, das ist fein: dann kann ich von deinem brandaktuellen Insider-Wissen profitieren ;)
Ich kenne jemanden, der Ostern 2018 dort war und vollkommen begeistert ist! Ich freue mich schon - auch auf unser Kennenlernen.
Dir noch einen spannenden und erholsamen Urlaub,
Anna

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Haider500

Mobilfunk Netz

Hallo zusammen,
kann mir jemand sagen welches Netz verfügbar ist?
Telekom, Vodafone, O2.
Ich bin ab 13.08. in der Klinik.
Noch jemand dabei?

Antwort von Gitti1952
am

Hallo Ihr lieben,
ich lese Ihr habe Eure ** REHA** noch vor Euch..
ach ich würde so gerne wieder mit Euch dort anreisen..
Ich war vom 3.Juli bis 13.8. in dieser wundervollen Klinik.
Die Klinik ist ein Traum sie liegt so wundervoll mit eigenem Bootssteg und 3 Ruderbooten und 2 Tretbooten zur Freizeitnutzung ein Gedicht.
Oder bei Super Wetter nur auf der Liege am See auszuspannen und den See und die Schiffe zu genießen..etc..
Die Therapien sind durch die tollen und liebevoll kompetenten Therapeuten einfach genial und lassen wenn man es zuläßt Knoten platzen oder Seelentüren öffnen.
Zimmer/Essen/Freizeitgestaltungen sind erstklassig von Salsa Kurse bis hin zum Klinik Chor und noch vieles mehr ..
Es ist wirklich ein Geschenk ..
Laßt Euch positiv überraschen und freut Euch schon mal denn Ihr habt ja noch viel schönes Wetter vor Euch was alles noch schöner macht..
Viel Erfolg für Eure REHA
Lieben Gruß Gitti
NS: Netz funktioniert nur im Haupthaus = Turm oder evtl. am

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Aidualc3

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 15.10.2019

Hallo Zusammen,

ich reise am 15.10.2019 in der HHK an. Ist noch Jemand zu dieser Zeit in der Klinik, vl. sogar aus Lpz.?

Ich suche nach einem Parkplatz in der Nähe der HHK, wer kann mir helfen?

Antwort von ElkeMaria
am

Hallo Aidualc3,

ich reise auch am 15.10.2019 an .... mit dem Zug aus Stuttgart .... mit Parklatz kann ich leider nicht weiterhelfen :)
ich freu mich auf den Aufenthalt in der Klinik, vielleicht lernen wir uns ja kennen.

Alles Gute bis dahin!!

Elke

Antwort von Aidualc3
am

Hallo Elke, ich freue mich auch schon :)
Ja, ich hoffe wir lernen uns kennen. Bis dahin erstmal alles Gute!

Hast du dir einen Platz im Busshuttle reserviert, den die HHK zur Verfügung stellt?

LG

Antwort von ElkeMaria
am

nööö, hab ich noch nicht, ist ja noch ne weile hin. vorerst pack ich in gedanken meinen koffer ....
muss noch sportsachen besorgen ;)

grüße elkemaria

Antwort von Braune
am

Halli Hallo, ich bin schon ab dem 1.10. dort. Ich bin aufgeregt und voller Vorfreude. Es ist meine 2. Reha und diesmal hat es mit der Wunschklinik geklappt. Ich komme aud Herford in NRW. Wir werden uns hoffentlich kennenlernen, wenn Du magst. LG Karen

Antwort von Braune
am

Halli Hallo, ich bin schon ab dem 1.10. dort. Ich bin aufgeregt und voller Vorfreude. Es ist meine 2. Reha und diesmal hat es mit der Wunschklinik geklappt. Ich komme aud Herford in NRW. Wir werden uns hoffentlich kennenlernen, wenn Du magst. LG Karen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Haider500

Anreise 13.08.19

Hallo zusammen,

ich reise am 13.08.19 aus Sachsen an.
Wollte mal nachfragen ob noch aus der Richtung kommt?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Rosi345

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 27.08.2019

Hallo,

ich reise am 27.08.2019 in der Kilinik an.
Wer reist noch an? Ich komme aus Thüringen.
Wie ist es in der Klinik, welcher Erfahrungen habt ihr gemacht.

LG
Roswitha

Antwort von Kitti5
am

Anreise



Hallo Roswitha,

ich reise auch am 27.8.19 in der HHK an.
Ich komme aus Sachsen.
Bin schon bisschen aufgeregt.
LG
Heike

Antwort von Rosi345
am

Hallo, ich bin auch dchon aufgeregt. Kommst du mit der Bahn oder mit den Auto. Ich werde mit den Auto anreisen, den Parkplatz hab ich mir schon gesichert. Hast du Erfahrung mit der Klinik. Ich habe es mir mal im Internet angeschaut, soll ja sehr gut sein und wunderschön liegen. Ich freue mich drauf und setzte viel drauf. Ich hoffe wir lernen uns da kennen.

Roswitha

Antwort von Kitti5
am

Anreise



Hallo,
nein ich fahre nicht mit der Bahn, ich werde hingefahren.
Erfahrungen habe ich nicht. Ist auch meine 1. Reha. Ich lass mich überraschen.

LG Heike

Antwort von Rosi345
am

Hallo, wurde mir auch angeboten mit der Bahn hinzufahren, da ich aber mind. Zwei mal umsteigen müsste fahr ich mit dem Auto. Für mich ist es auch die erste Reha und schon gespannt was mich erwartet und voller Vorfreude. Ich hoffe wir sehen uns da.

LG
Roswitha

Antwort von Gitti1952
am

Hallo Ihr lieben,
ich lese Ihr habe Eure ** REHA** noch vor Euch..
ach ich würde so gerne wieder mit Euch dort anreisen..
Ich war vom 3.Juli bis 13.8. in dieser wundervollen Klinik.
Die Klinik ist ein Traum sie liegt so wundervoll mit eigenem Bootssteg und 3 Ruderbooten und 2 Tretbooten zur Freizeitnutzung ein Gedicht.
Oder bei Super Wetter nur auf der Liege am See auszuspannen und den See und die Schiffe zu genießen..etc..
Die Therapien sind durch die tollen und liebevoll kompetenten Therapeuten einfach genial und lassen wenn man es zuläßt Knoten platzen oder Seelentüren öffnen.
Zimmer/Essen/Freizeitgestaltungen sind erstklassig von Salsa Kurse bis hin zum Klinik Chor und noch vieles mehr ..
Es ist wirklich ein Geschenk ..
Laßt Euch positiv überraschen und freut Euch schon mal denn Ihr habt ja noch viel schönes Wetter vor Euch was alles noch schöner macht..
Viel Erfolg für Eure REHA
Lieben Gruß Gitti

Antwort von Rosi345
am

Hallo,

vielen Dank für die lieben und aufheiternten Worte, so langsam kommt die Aufregung. Ich bin gespannt was mich erwartet.

Liebe Grüße
Rosi

Antwort von Gitti1952
am

Hallo liebe Rosi,
ich würde mich so sehr freuen wenn Du nach Deiner erfolgreicher REHA mal einen kurzes Feedback gibst wie es Dir in dieser tollen Klinik gefallen hat und wie Dir die Gesamttherapie für Deine Seele hilfreich war ..
Mich würds freuen von Dir zu lesen ..
Immer nur gemecker kann ja nicht der Sinn einer guten Klinik und Reha sein oder ??

Lieben Gruß Gitti

Antwort von Rosi345
am

Hallo,

natürlich melde ich mich bei dir wenn ich von meiner REHA zurück bin wie es mir gefallen hat und was mir geholfen hat.
Nein es kann nicht sein das es nur negatives gibt.

Ich freue mich drauf, es kommt die Aufregung dazuund setze viel Hoffnung in die REHA um mein Arbeitsverhältnis wieder aufzunehmen zu können

Liebe Grüße
Rosi

Antwort von Kitti5
am

Anreise




Hallo zusammen,

Es tut gut so viel positives über diese Klinik zu lesen, da man ja nicht weiß was auf einen zukommt.
Die Aufregung steigt allmählich an.
Schön dass dir der Aufenthalt dort so gut getan hat.

LG
Heike

Antwort von Gitti1952
am

Hallo Ihr beiden,
eines weiß ich ganz genau...
Ihr werdet diese Klinik lieben diese gesamten therapeutischen Maßnahmen als Geschenk ansehen denn die sind genial.
Alles ist dort genial natürlich muss man auch selbst das nötigste dazu beitragen.. aber im großen + ganzen ist es toll toll toll..
Vor allem die vielen lieben Leute die man kennenlernnen kann + darf ...ist schon ein Riesen Geschenk .. was man draus macht ist ja ne andere Sache ..
Und die Freizeitgestaltung ist nicht zu toppen ..einzigartig und mega Klasse..
Lasst Euch positiv überraschen und geniesst es.. Ich wünsche Euch von herzen..
alles liebe und einen Erfolg für Eure Seele ..
Gruß Gitti

Antwort von Kitti5
am

Anreise



Hallo Gitti,

Ich hoffe, ich kann hinterher auch soviel Gutes berichten.
Übermorgen ist es nun soweit.
Man kann sich das noch gar nicht richtig vorstellen.
LG
Heike

Antwort von Kitti5
am

Anreise


Hallo Rosi,

der Countdown läuft. Übermorgen sind wir dort. Die Anspannung steigt täglich.
Weißt du denn, wann du ungefähr dort sein wirst?
LG
Heike

Antwort von Rosi345
am

Hallo,
Ja, bald geht es los, ich bin jetzt schon ganz schön aufgeregt. Die Sachen habe ich auch schon weitgehend gepackt bis auf paar Kleinigkeiten. Ich denke mal, wenn ich gut durch komme, das ich gegen 11: 00 Uhr da bin. Wann kommst du zur Klinik, weißt du schon was und wie es ablaufen soll am Bahnhof?

LG
Rosi

Antwort von Kitti5
am

Anreise

Hallo Rosi,

Ich komme auch mit dem Auto. Ich denke so gegen 11.30 Uhr.
Bis 13.00 Uhr muß man ja spätestens da sein.
Bin auch schon sehr aufgeregt.

LG
Heike

Antwort von Rosi345
am

Hallo, kommst du doch mit den Auto. Ich hoffe du hast oder bekommst einen Parkplatz da soll es ja schwierig sein, da die klinik keine Parkplätze für Patienten zur Verfügung stellt. Aber in den Seitenstraßen oder bissl weiter weg sind wohl Plätze. Ich hab mir vor Wochen einen angemietet. Du Danke das hatte ich vergessen bis wann wir vor Ort sein sollen. Da können wir uns ja bei den Empfang treffen, ich werde nur zum Ausladen vor der Klinik halten und dann mein Auto zum Parkplatz schaffen. Ich freue mich schon darauf und bin gespannt was mich erwartet.

LG
Rosi

Antwort von Kitti5
am

Anreise


Hallo Rosi,

mein Mann fährt mich hin. Ich hoffe, dass man zum Ausladen reinfahren darf. Wir können uns gern am Empfang treffen. Wie erkenn ich dich?

LG
Heike

Antwort von Rosi345
am

Ja zum Be-und Endladen darf man vor die klinik fahren das hab ich schon erfragt. Dein Mann kann auch da bleiben bis du soweit fertig bist und auf das Zimmer kannst. Ich komme alleine, mein Mann hat leider keine Zeit, wir wollten mit zwei Autos fahren und mein Mann wollte dann noch ein zwei Tage zu seinen Bruder weiter, leider kam was dazwischen was wichtuger ist. Du erkennst mich ganz einfach, ich habe schwarze längere Haare, schware Hose, wie leggins an mit silbernen Steifen und ein gelbes Shirt. Wie erkenne ich dich? Flei klappt es auch und wir stehen beide vor der Klinik ich komme mit einen weißen Audi Cabrio.

LG Rosi

Antwort von Kitti5
am

Anreise

Hallo Rosi,

Ich werde 3/4 Hose und ärmelloses türkises Shirt tragen und habe halblange Haare.
Bis morgen dann.
LG
Heike

Antwort von Rosi345
am

Hallo, bis morgen. Due Spannung steigt.

LG
Rosi

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von PARKPLATZ-ZU-VERMIETEN

PARKPLÄTZE ZU VERMIETEN

Hallo, liebe (zukünftige) Patienten der Heinrich-Heine-Klinik Neu Fahrland,
gerne können Sie für die gesamte Zeit Ihres Klinikaufenthalt in Neu Fahrland auf meinem Grundstück einen Parkplatz f. 100 Euro pauschal für die 5 Wochen Ihres Klinikaufenthaltes = 2,86 Euro täglich, unweit der Heinrich-Heine-Klinik in der Ganghofer Str. 7 (ggü. dem Haus Nr. 3) mieten, da es im ganzen Ortsteil nur wenige und streng kontrollierte 2-Stunden- Parkplätze gibt. Zur Ausstellung Ihrer Parkvereinbarung sowie Ihres individuellen Parkausweises benötige ich Ihre Anschrift, PKW-Kennzeichen und E-Mailadresse sowie die gewünschte Parkdauer (Datum).
Unterlagen gehen Ihnen dann zeitnah per Post zu; Bezahalung erfolgt durch Überweisung.
Für weitere Rückfragen und Informationen stehe ich Ihnen natürlich gerne zur Verfügung.
Herzliche Grüße wünscht von Rene Speckmann, 16515 Oranienburg.
Telefon/WhtasApp/SMS 015227777716,
E-Mail [email protected]

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Seeperle

Lohnt es sich ein Fahrrad mitzubringen ?

Hallo,
ich bin im August zur Reha in der Klinik und bin jetzt schon sehr aufgeregt und habe 1000 Fragen.

Beginne aber jetzt erst mal mit der ersten Frage:
Lohnt es sich ein Fahrrad mitzubringen ?
Kann man bei Bedarf auch ein Fahrrad ausleihen ?

Alles Liebe und Gute
Seeperle

Antwort von Mandy2409
am

Huhu. Ich bin ab 23.07. In der Klinik. Soweit ich gelesen habe kostet ein Fahrrad die Woche 35 Euro wenn man es sich ausleiht. Es ist aber auch eine Bushaltestelle vor der Klinik wo alle 10 Minuten ein Bus bis in die Stadt fährt. Ich wünsche die eine schöne Zeit. Bin auch schon sehr aufgeregt. Vielleicht sieht man sich mal... Bin bis 27.08. Dort.

Liebe Grüße Mandy

Antwort von Martha1702
am

Hallo Mandy
Du bist gut informiert, das ist sehr hilfreich . Ich bin ebenfalls ab 23.7. dort und auch aufgeregt.....
Wir sehen uns sicher .... scheint eine große Klinik zu sein.
Alles gute bis dahin
Martha S

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Braune

Anreise/ Vorfreude

Hallo, ich habe meinen Rehatermin. Wer reist auch an am 1. 10.2019. Komme aus NRW und werde mit dem Zug fahren. Vielleicht ergibt sich eine gemeinsame Fahrt.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Braune

Viele Fragen

Hallo, ich habe eine Zusage für meine Wunschklinik in Potsdam bekommen. Habe noch keinen Termin, aber meine Frage:
Kann ich meinen Latop mitbringen, gibt es Internet, wie ist es mit Freizeitgestaltung? Lg Karen

Antwort von Mandy2409
am

Es soll wohl wlan geben der aber kostenpflichtig genutzt werden kann

Liebe Grüße Mandy

Antwort von Braune
am

Danke schön, da hoffe ich das es bezahlbar ist.

Antwort von Mandy2409
am

Wenn du deinen Termin weisst kannst du ja mal schreiben. Ich bin ab 23.07. Da

Antwort von Braune
am

Ja gerne, das mache ich. Ich wünsche dir schon jetzt eine tolle Zeit.

Antwort von Sven2811
am

Hallo,
ich war vor kurzem in der HHK. Also WLAN gibt es dort, aber nicht grad preiswert (für 5 Wochen 35,00 €). Dann funktioniert das WLAN auch nur im Hauptgebäude im Atrium. Wenn du Internet auf dem Zimmer haben möchtest, empfehle ich dir einen Internetstick. Ich hatte mir WLAN geholt, aber eigentlich so gut wie gar nicht genutzt, weil man in der Freizeit viele andere Dinge machen kann und ich auch gemacht habe.

Schöne Grüße Sven

Antwort von Braune
am

7 Euro pro Woche finde ich geht. Das kenne ich teurer. Aber Danke. LG

Antwort von ines2018
am

wer einen Parkplatz benötigt kann sich gerne bei mir melden! :-)
0172 5788166

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tine1012

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 18.06.2019

Hallo, ich Reise am 18.6.an. Wer noch,bin sehr aufgeregt und würde vorab gerne Leute kennenlernen.
LG
Christine

Antwort von Mandy2409
am

Huhu.

Ich versuche es mal hier.

Ich bin ab dem 23.07. In der Heinrich Heine Klinik in Potsdam.

Wer noch?

Eventuell kann man sich schonmal so 1-2 Leutchen an die Seite stellen gegen die Aufregung.

Wäre lieb wenn sich jemand meldet.

Liebe Grüße Mandy ????

Antwort von Chris288
am

Hallo ihr zwei,

Ich reise Morgen an.

Liebe Grüße Christian

Antwort von Tine1012
am

Hallo wie kann ich dich erkennen? LG Christine

Antwort von Mandy2409
am

Huhu.

Ich reise erst am 23.07. an und hoffe hier auch noch ein paar Leute zu finden. Wie hast du bis jetzt deinen Aufenthalt verlebt?

Liebe Grüße

Antwort von Tine1012
am

Hallo Mandy, ich habe hier nur gute Erfahrungen gemacht. Es ist sehr schön und mir hat es bis jetzt auch schon ein gutes Stück weiter gebracht.
LG Christine

Antwort von Doris563
am

Hallo ich fahre am 30.7.19 in die Klinik .Ich würde mich freuen hier schon jemanden kennen zu Lernen . Seit Ihr auch schon so aufgeregt ? LG Doris

Antwort von mimi0310
am

Hallo,

ich reise auch am 23.7. aus der Nähe von Hamburg an. Wo kommst du her?

Ich bin schon ziemlich aufgeregt.

Liebe Grüße
Yvonne

Antwort von Martha1702
am

Guten Abend zusammen

Ich werde auch am 23.7 anreisen und bin seit heute ( letzter Arbeitstag) nun auch etwas aufgeregt. Gut zu wissen ??Das es auch anderen so ergeht.
Einen schönen Abend
Martha

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Trabiluga

Wasserqualität

Aufenthaltszeitraum:

Hallo, kann mir jemand etwas über die momentane Wasserqualität sagen?

Antwort von Chris288
am

Naja geht so. Könnte klarer sein. Je nach dem was du so gewöhnt bist. :)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Gitti1952

Reha Aufenthalt in der HHK

Aufenthaltszeitraum: 03.07.2019 bis 13.08.2019

Ja HALLOOOOO Ihr alle..,
ich starte noch einmal einen Versuch um
zu erfragen,
wer reist denn mit MIR am 03. Juli. in
Potsdam an ???

Ich freue mich sehr auf ein kleines ** Feedback**

Bis dann allen einen schönen Tag
LG Gitti

Antwort von Tine1012
am

Hallo Göttingen, leider Reise ich schon früher an. Aber wir werden uns bestimmt sehen.
LG
Christine

Antwort von Tine1012
am

Nicht Göttinger sondern Gitti

Antwort von Gitti1952
am

Hallo Tine,
schön, daß Du den Mut gefunden hast hier was zu tippern..
Hallooooooooooooooooo
ich wünsche Dir erstmal eine gute Anreise in die HHK
und vor allem nette und liebe Leute um Dich rum..

Nun haste nur noch 4 x schlafen und Zack gehts schon l
los!!
Haste denn Koffer schon aufgegeben oder schleppste den mit ?? wieviel davon für die Zeit ??
Kommst mit Zug oder Auto?? Und von wo reiste denn an ??

Hach ja wir werden alle eine gute Zeit für uns geniessen und vieles positives dabei rausziehen.. Ich glaub daran..

Wir werden uns kennenlernen frühestens am 04.07.zum
Frühstück oder Mittagessen... dann bist Du ja bereits
ne alte ** Häsin** im Klinik Club und kannst uns
Neuankömmlinge alles zeigen und erklären ** Hihi Kicher :-))) **

Ich wünsche Dir nun eine stressfreie erfreuliche Zeit
und bis bald
lieben Gruß Gitti

Antwort von Tine1012
am

Hallo Gitti,ich Reise aus Brandenburg an der Havel an????????????????????. Aber das macht ja nix Hauptsache ist das es mir danach besser geht,egal wo die Klinik ist. Na dann sehen wir uns ja bald. Wie kann ich dich erkennen?

LG
Christine

Antwort von Tine1012
am

Hallo Gitti, ich bin nun 4 Tage hier und kann dir sagen es ist herrlich. Alles nette Leute und das Essen sehr gut. Ich fühle mich jetzt schon sau wohl.
LG Tine

Antwort von Gitti1952
am

Hallo Tine,
danke für Deine Antwort.. ich find es toll, daß Du
Dich wohlfühlst und eine positive Aufnahme in der HHK
erleben konntest.
Liest sich für mich positiv und ich denke alles wird gut..

Sag bitte wie läuft das denn da so ab ?? Wird denn in der Freizeit etwas geboten?
Stimmt es, daß Mittwochs ** DISCO** in der HHK
geboten wird??
Wie verhält es sich mit dem I-Net haste da was positives drüber zu berichten ??
Ich weiß schon 100 x durchgekaut ..jedoch hat mir TELECOM gesagt ich solle/könne Läppie mitnehmen denn bei W-LAN to Go ist eine Verbindung über Hot Spot möglich ..
Ich habe damit Null Ahnung ...na ja lasse mich mit allem überraschen...Nur zahlen werde ich nicht !!

Dir wünsche ich bis ich anreise a. Mittwoch 3.7. eine ganz tolle Zeit und spring in den See da erträgt man die Hitze ..

Ganz lieben Gruß
Gitti

Antwort von Chris288
am

Hallo ihr zwei, ich Reise am 2.7 an.

Antwort von Gitti1952
am

Halli Halli Chris,
toll, daß Du Dich gemeldet hast..und am 02.07.
anreist ..
Ok ich erscheine ja dann auf der Bildfläche am 03. = Mittwoch ....
Von wo reist Du denn an ??

Oh dann lernen wir uns bestimmt kennen..
Ich freue mich daraf..

Ich wünsche Dir jedenfalls eine gute Anreise mit einer
für Dich positiven Aufnahme am Dienstag ...

Einen lieben Gruß ** in der brütenden Hitze **
sendet Dir
Gitti

Antwort von Chris288
am

Ich Reise ganz unspektakulär von Ost-Berlin an, da die Klinik mir von meiner Krankenkasse rausgesucht wurde. Der Aufnahmetermin für meine Wunschklinik hat der Krankenkasse zu lange gedauert.

Nun mache ich dort dass beste draus.

Ich freue mich auf eine tolle Zeit und darauf euch kennenzulernen. :)

Liebe Grüße Christian

Antwort von Gitti1952
am

Hallo Chris,,
ach is doch schnurz Hauptsache Du findest dort Ruhe und die Tür zum öffnen die Dir Dein Leben wieder schöner machen kann..

Bin ja gebürtige Berlinerin und werde einiges in Berlin aufarbeiten / abhaken ...
Wohne jetzt aber zwischen HH und Cuxhaven...

Ja wir werden uns kennenlernen klar..
Super .. lass Dir die Zeit nicht lang werden..
Bis dahin
LG Gitti

Antwort von Tine1012
am

Hey ihr zwei, kann ich euch irgendwie erkennen? Wäre schön es gibt hier etwa 300 Patienten da finde ich euch nie. Ja Mittwoch ist Tanz. Es ist wirklich sehr schön und die bieten hier viel an.
Na dann bis morgen Christian und Gitti bis Mittwoch.
LG Christine

Antwort von Gitti1952
am

Hallo liebe Christine ..
hmmm gute Frage...wie erkennen wir uns ..
ja ich denke dies ginge nur über Whats app und Foto vorab .. anders sehe ich keine Möglichkeit...

Läppie usw bringe ich nicht mit so daß man sich über HHK Forum kurz verabreden könnte..

Ich bin ab morgen um 13 Uhr on Bord.. wir werden uns schon erkennen und wenn es im Speisesaal wäre??

Habe lange Haare und eine rote Brille .. so als einzigen Anhaltspunkt erstmal ...

Bis morgen oder so lieben Gruß
von Gitti
:-))))

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von lueni1

Termin

Hallo alle miteinander,

ich habe vor Ostern schon von der Rentenstelle eine Zusage für diese Klinik erhalten, aber bisher noch keinen Termin von der Klinik bekommen. So stand es jedenfalls in dem Schreiben, dass die Klinik mir den Termin mitteilt. Wenn ich das richtig sehe, bekommt Ihr Eure Reha von der Krankenkasse. Bei mir ist das über die Rentenstelle beantragt worden, vielleicht dauert es deshalb länger. Ich dachte eigentlich, dass ich auch im Juni starten kann, aber bisher ist noch keine Info gekommen. Ich wünsche Euch dann für Juni eine schöne Zeit.

Gruß lueni1

Antwort von Gitti1952
am

Ich grüße Dich Lueni,
na das ja nen Ding .. so lange schon warten..
na ja ich habe auch nachgefragt in der Klinik
als ich die Zusage erhielt und man sagte mir,
das man von Zusage bis Termin der Klinik ca 5-9
Wochen kann ( muß nicht)...
Ach und neeee nicht jeder bekommt von der
Krankenkasse das ist ja individuell.. ich habe meine
Reha von der KK...andere von der RV....
Du solltest einfach mal dort in der HHK anrufen und Termin erfragen..
Vielleicht klappt es ja..dann sieht man sich ja trotz alledem noch .. für paar Tage ..
Ich wünsche Dir erstmal alles **gute** und
ein Durchhalte Vermögen..
Bis bald lieben Gruß
Gitti

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Gitti1952

Anreise zum 03. Juni 2019

Aufenthaltszeitraum: 03.07.2019 bis 13.08.2019

Hallo,
nun endlich die Gewissheit, daß ich den Aufnahme Termin zum 3. Juli erhalten habe!

Ich reise aus Hamburg an und werde in Potsdam um
12:05 Uhr ankommen.

Wer reist denn noch an diesem Tag mit mir an...??
Wäre doch toll wenn wir uns vorher schon mal hier
kurzschließen...
Ich freue mich auf Rückmeldungen..
Bis dann
lieben Gruß
Gitti

Antwort von Ivi81
am

Hallo liebe Gitti,
Das freut mich sehr für Dich das Du nun endlich einen Termin hast. Dann werden wir uns ja vor Ort kennenlernen;-). Ich bin ja ab dem 26.06 dort. Ich wünsche Dir eine gute Anreise. LG Ivonne

Antwort von Gitti1952
am

Guten Tag, liebe Ivi...,
ich habe mich sehr gefreut von Dir zu lesen ..Danke ..!
Ja nun habe ich Gewissheit und von mir aus kann es losgehen....

Ich hoffe, dass wir dann auch wissen wer wer ist wenn wir dann zusammen in der Klinik sind...
Können ja kurz vor Deiner Abreise mal Whats app austauschen wenn es Dir recht wäre dann könnten wir ein Foto senden und wissen wer wer ist .. Ist das ok ??

Ich wünsche mir, dass noch ein paar leute ne Info hier senden so als erste Kontaktaufnahme.. das wäre echt
toll...

Dir wünsche ich erstmal einen super schönen Wochenstart und alles liebe
Gruß Gitti

Antwort von Ivi81
am

Liebe Gitti,
Mein Aufenthalt rückt jetzt immer näher. Und meine Aufregung steigt. Gerne würde Ich mir Dir unsere Nummern austauschen:-). Wir werden uns ja vor Ort treffen. Ich drücke die Daumen das Du vielleicht noch jemanden findest der mit dir anreist. Bei mir sieht es auch schlecht aus,werde wohl auch alleine hin.
LG Ivonne

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Gitti1952

baldige Rehamaßnahme

Hallo,,,
ich würde zu gerne im voraus wissen, ob jemand Mitte - Ende Juni in der Heinrich Heine Klinik eine Therapie macht.
Evtl. noch aus dem Norden um Hamburg herum ??
Ach das wäre schön dann wäre man am Anfang nicht so alleine.

Ich habe meine Kostenzusage für 42 Tage von der Krankenkasse bereits erhalten und alles ist der Klinik schon zugesandt worden... Nun muss ich auf Termingebung der Klinik warten. Und ich habe mir da so Mitte Juni ausgerechnet ...

Ich werde mich den negativen Bewertungen **mental** nicht hingeben und mir meine eigene Meinung bilden,, alles auf mich zukommen lassen und das beste für mich heraus ziehen...
Das Zimmer kann man sich ja individuell hübsch machen und selber so kleine Dinge von zu Hause mit bringen...

Ja nun stehe ich unter Strom und bin so neugierig auf die Klinik und die leute die mir begegnen .. na eben alles..
Würde mich freuen von jemandem zu lesen ..
Bis bald
Gitti1952

Antwort von andeland
am

Hallo Gitti,
nein, ich komme nicht aus dem hohen Norden, aber genau wie Du habe ich gestern meine Zusage für eine REHA in der HHK erhalten. Keine Ahnung, aber ich gehe mal davon aus, dass wir innerhalb der nächsten zwei Wochen die "Einberufung" erhalten - da lasse ich mich gerne überraschen. Im Prinzip ist mir jeder Termin recht, denn die REHA hat Vorrang.
Das mit den negativen Bewertungen sehe ich genau wie Du. Da werde ich mich mal ganz neutral drauf einlassen und sehen. Auf jeden Fall habe ich mir vorgenommen mich in 5 Wochen nicht von möglichen Miesmachern anstecken zu lassen.
Dann sehen wir uns ja vielleicht in ein paar Wochen. ..... Halt durch :-)

Antwort von Gitti1952
am

Nabend >Ande...,
ich freue mich sehr über Deine Message.. danke dafür ...
Du meinst in 2-3 Wochen wäre die Termininierung ???

Hmmmm am Telefon sagte mir die nette Dame von der
Patienteneinteilung es würde von Kostenzusage Eingang ca 5-9 Wochen dauern können ??

Ich lasse mich dahingehend überraschen ich rechnete mir daraufhin diesen Juni Termin aus ...

Bin ja gespannt kannst ja dann mal mitteilen, wanns bei Dir losgeht ... evtl klappt das ja mit uns und wird sind/wären zeitgleich dort wäre doch schön....

Hach ja und dann um diese Jahreszeit schönes Wetter am See sitzen nach all den Anwendungen und bisserl abschalten sabbeln und Freude haben etc.. das denke ich wäre mal wieder schön..

Ich wünsche Dir erstmal ne tolle Woche und pass auf Dich auf..
alles liebe
Gruß Gitti

Antwort von Ivi81
am

Hallo liebe Gitti,
Ich habe eine Zusage für den 26.06.19 bekommen für 5 Wochen. Leider komme ich nicht aus Hamburg. Aber vielleicht lernt man sich ja dort Vorort kennen. Ich bin schon etwas aufgeregt da es meine erste Reha ist,und ich noch nicht genau weiß was mich alles erwartet.
LG Ivonne

Antwort von Gitti1952
am

Hallo liebe Ivi,
danke für Deine Message... finde ich super nett.
Ich finde es toll, daß es dieses vorab Forum
gibt um schon mal Kontakte zu knüpfen...

Mensch hast Du es gut Ivone, daß Du schon eine Termin
Zusage bekommen hast ... Ich habe mir ja Mitte
Juni selber ausgerechnet nach telef. Info der Klinik
denn dann würde es so rechnerisch hinkommen.
Muss mich leider überraschen lassen und Geduld üben.
Es wäre natürlich toll wenn auch ich zu diesem Termin anreisen könnte. Dann hätten wir 2 schon mal den
Erst Kontakt wäre schön ..

Da es Deine erste Reha ist, sage ich mache Dir keinen
Stress es wird super.. endlich kannst Du Deine Seele
mal von Altlasten befreien und nur genießen.... Nur für Dich mal da sein ... Ach es wird Dir gefallen und Dir eine Menge positives bringen.

Sowie ich meinen Termin habe teile ich es mit und dann könnten wir ja mal auf der privaten Ebene kontaktieren...
Ich wünsche Dir erstmal einen tollen Tag
lieben Gruß Gitti

Antwort von Ivi81
am

Liebe Gitte,
Danke für deine schnelle Antwort:-). Mich wundert das etwas das Du noch keinen festen Termin bekommen hast. Mir hat die Rentenversicherung den Tipp gegeben da persönlich anzurufen um vorab schon zu fragen wann ich hin kann. Die Dame am Telefon hat dann sofort mit mir gemeinsam den ersten freien Termin ausgesucht.
Ich würde mich freuen weiter von Dir zu hören. Dann werden wir uns bestimmt dort sehen.
Ganz liebe Grüße Ivonne

Antwort von Ivi81
am

Liebe Gitte,
Danke für deine schnelle Antwort:-). Mich wundert das etwas das Du noch keinen festen Termin bekommen hast. Mir hat die Rentenversicherung den Tipp gegeben da persönlich anzurufen um vorab schon zu fragen wann ich hin kann. Die Dame am Telefon hat dann sofort mit mir gemeinsam den ersten freien Termin ausgesucht.
Ich würde mich freuen weiter von Dir zu hören. Dann werden wir uns bestimmt dort sehen.
Ganz liebe Grüße Ivonne

Antwort von Gitti1952
am

Halli hallo Ivonne,
ich freu mich, dass Du soooooo schnelle geantwortet
hast, na ja wundern tuts mich nicht..ich rief letzte
Woche in der Patientenaufnahme an. Dort konnte man
mir noch nix konkretes sagen.. und gab mir die Frist
in ca. 3 Wochen nach zu fragen....
Da ich ja nun die Kostenzusage seitens der Krankenkasse
bereits habe und alle Unterlagen in der Klinik sind
denke ich mir wird es bei Mitte Juni terminell
hinkommen.
Ich werde Mitte nächster Woche nochmals nachfragen..
nicht das die von mir genervt ist und ich dann
ein doofes Zimmer bekomme ** :-(( oder so .. f grins

Yippieeh yeah das wäre schön wenn wir hier dann schon
mal noch so 2 - 3 fänden die Bescheid geben wann 'se
so anreisen...
Ich bin so so mega gespannt. und ich hoffe für unsere
Freizeit dann auf super schönes Wetter..

Bis dahin wünsche ich erstmal alles liebe und
geniesse den Resttag..
LG Gitti

Antwort von Gitti1952
am

Hallo,
ich habe heute den genauen Aufnahme Termin erhalten !!

Ich reise nun am Mittwoch den, 03. Juli um 12:05 Uhr
in Potsdam an und werde dann am Abhol Point stehen.

Wer reist denn noch zu diesem Termin mit mir an??
Evtl. aus Hamburg >> Potsdam mit ICE
Ich bin nun ganz aufgeregt könnte heute schon
packen und losfahren..
Jesses nun kann ich endlich definitiv planen und organisieren.
Ich freu mich auf das was mich dort erwartet und ich
für mich erleben darf / kann...

Würde mich auf Antwort freuen bis dahin eine
schöne Zeit ..
Gruß Gitti

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Regina222

Anreise 19.03.2019

Hallo zusammen,

ich reise am 19.03.2019 für voraussichtlich 5 Wochen an. Die ganzen negativen Kritiken versuche ich zu ignorieren und hoffe auf das Beste.
Ist der Internetempfang wirklich so scheußlich?
Gibt es einen Kiosk in der Klinik?
Falls noch jemand zu dem Zeitpunkt anreist, würde ich mich über Nachricht freuen :-)

Liebe Grüße
Regina

Antwort von Kuehnchen
am

Hallöchen,
Ich reise am 26.3. an mußte vom 12.3 auf den 26 .3. Verschieben weil mein Zimmer nicht frei wurde ,na nun muss ich da durch. Ich gehe auch erstmal positiv ran bissl nervös bin ich trotzdem.lg Andrea k.

Antwort von Regina222
am

Hallo Andrea,

dann check ich mal die Lage und berichte dir dann :-) .... Vorausgesetzt das Internet funktioniert da
Gleich werden die Koffer abgeholt und Dienstag geht´s endlich los....
schönes Wochenende
Regina

Antwort von Kuehnchen
am

Das klingt gut .tue das und meld dich Mal ????LG Andrea

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Hexlein66

Fahrrad?

Kann man sein Fahrrad mitbringen und sicher unterstellen?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sven2811

Anreise, Ausstattung

Aufenthaltszeitraum: 02.04.2019

Hallo,
ich bin ab dem 02.04.2019 in der Klinik.
Mich würde interessieren, was für ein Fernsehempfang auf den Patientenzimmern vorhanden ist (Kabelanschluss o. Satellit).
Wenn mir dazu jemand eine Info geben könnte, wäre das super.

Wenn noch jemand ab dem 02.04.2019 in der Klinik ist, kann sich gern mal melden.

Antwort von Tutjanix
am

Hallo, auf den Zimmern gibt es Kabelempfang und die Tv's sind recht klein.
Lg

Antwort von Sven2811
am

Ok, vielen Dank für die Info. SG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Fraulück13

Aufenthalt Heinrich-Heine-Klinik Potsdam

Aufenthaltszeitraum: 12.03.2019 bis 16.04.2019

Hallo,
fährt vielleicht jemand in gleichem Zeitfenster in die Heinrich-Heine-Klinik Potsdam, so dass wir evtl. zusammen fahren könnten? Ansonsten wird ja eher abgeraten mit dem Auto zu fahren. Oder fährt einer zeitgleich aus dem Norden (Flensburgnähe)mit dem Zug nach Potsdam?

Antwort von Manu1109
am

Ich bin auch in der Zeit da aber komme von Leipzig

Antwort von BB3
am

Hallo, auch ich bin Patient ab 2.4.19. Ich komme aus Schönebeck (Elbe) und plane die Anreise mit der Bahn.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von krümmel20

Anreise am 5.2.2019

Aufenthaltszeitraum: 05.02.2019 bis 12.03.2019

Halloooo,

wer reist denn noch am 5.2.19 an?

LG und bis nächste Woche ;o)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von An2375

Anreise 29.1.2019

Aufenthaltszeitraum: 29.01.2019

Hallo
Ich bin ab 29.1 in der Heinrich-Heine Klinik.
Wäre schön wenn sich jemand meldet,der auch am 29.1 anreist.
Dann könnte man sich ein wenig austauschen.Liebe Grüsse

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kuehnchen

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 12.03.2019

Hallo,
Ich habe jetzt mein Anreise Termin erhalten der 12.3.19
Wer ist noch in Potsdam in der Klinik zu der Zeit kann sich ja Mal melden. Lieben Gruß

Antwort von juli785
am

ich bin auch ab 12.3.19 in dieser Klinik. LG juli

Antwort von Kuehnchen
am

Supi.schön das du dich
Gemeldet hast.lass und kurz vorher nochmal schreiben wenn es OK ist.woher kommst du?. LG kuehnchen

Antwort von Frenni
am

Hallo ,
erstmal noch ein gesundes neues Jahr 2019.
Ich habe mein Termin für die Rehea heute bekommen.
er ist am 12.03.2019. habe gelesen das noch einige den termin haben , das beruhigt einwenig.
Nur die unzufrieden Bewertungen machen ein voll unsicher. schreibt mir mal bitte ob es euch auch so geht .Mfg frenni

Antwort von Kuehnchen
am

Huhu,
Gut dann sind wir schon zu dritt ,na mal nicht nur das schlechte sehen auch das gute .da muss jeder seine eigene Erfahrungen machen und es wird immer auch was negatives geben . also erstmal positiv rangehen . Meld dich doch einfach kurz vorher nochmal okay.gruß kuehnchen

Antwort von Manu1109
am

Hallo zusammen auch ich werde am 12.03.2019 meine Kur antreten ich bin auch sehr gespannt

Antwort von Kuehnchen
am

Supi
Am besten kurz vorher nochmal melden oder per WhatsApp dann.bis dann LG kuehnchen ????

Antwort von Easy5
am

Hallo zusammen. Reise auch am 12.3 an und mir geht es auch so , vorallen mit den negativen Bewertungen ...

Antwort von Kuehnchen
am

Hallo ,
Nicht nur die negativen Bewertungen lesen auch die positiven fällt schwer sich an das positive z denken leichter merkt man sich immer das negativ e.immer positiv rangehen leicht gesagt als getan .habe auch etwas Bammel aber wenn wir alle untereinander gut auskommen wird das schon werden.ich war schon Mal einige Wochen in der Tagesklinik und wir haben in der Zeit alle uns gut verstanden von den Mitpatienten hat das super gepasst dann wird die Zeit schon erträglich immer an das gute versuchen zu denken .ich Versuch es immer wieder.wr werden und bestimmt dort sehen ?

Antwort von Easy5
am

"Etwas" bammel ist gut^^
aber hast ja recht,stehen ja auch positive Sachen da...

Ich bin zumindest froh das mehrerer Neuankömmlinge da sind.

Ja bestimmt :)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von toto73

Anreise 08.01.2019

Aufenthaltszeitraum: 08.01.2019

Hallo.
Ich werde am 08.01.2019 meinen Aufenthalt in der Schönklinik Bad Arolsen beginnen. Gerne hätte ich noch einige Infos vorab.
Was kostet die Benutzung der Waschmaschine, des Fernsehers und des Internetzuganges (Wlan) und wie funktioniert das?
In welchen Zeitraum finden die täglichen Therapien statt? Gibt es tägliche Arztgespräche?
Finden auch am Samstag Therapien statt?
Für Infos wäre ich sehr dankbar.

Antwort von azraelis
am

Hallo! Ich reise auch morgen an! Bin schon etwas aufgeregt - habe mir aber auch schon die gleichen Fragen gestellt.
Werden wir dann wohl vor Ort herausfinden müssen.
Viel Erfolg, wünsche ich ersteinmal. Vielleicht trifft man sich ja während des Aufenthaltes :)

Antwort von toto73
am

Dann bin ich ja mal gespannt. Wünsche viel Erfolg da. Wir sehen uns sicher. Bis morgen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von El69

Reha 19.2.19

Aufenthaltszeitraum: 19.02.2019

Hallo zusammen ,

reise am 19.2 aus Bonn an , wer beginnt seine Reha zu diesem Zeitpunkt noch ?
Irgendwie bin ich total aufgeregt, was mich so erwartet ....
Wäre schön, wenn sich jemand meldet, der zu der Zeit auch anreist .

Liebe Grüße aus Bonn
bis im Februar

Antwort von Plasti
am

Hallo ich reise am 5.2.2019 an dann werden wir uns ja bestimmt sehen wenn du ab 19.2 da bist.
Ich bin total aufgeregt was mich dort erwartet.

Liebe Grüsse aus Schleswig-Holstein

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kuehnchen

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 25.02.2019

Huhu
Hallo ich bin ca Ende Februar Anfang März für 5 Wochen in Reha wer ist zu diesem Zeitpunkt noch da.kann sich ja Mal melden.

Antwort von El69
am

Hallo ich hatte Dir vorhin schon geschrieben .
Hatte irgendwie nicht geklappt .

Also noch mal aufs Neue:
Erstmal frohes neues und gesundes 2019,
ich reise am 19.2 aus Bonn an .
Habe irgendwie schon bisschen „Muffensausen „
was mich so erwartet ....
Wäre schön von Dir was zu hören .

Liebe Grüße aus Bonn
Elke

Antwort von Kuehnchen
am

Hallo
Ich weiß mein Termin noch nicht genau aber man sagte mir es so in etwa Ende Februar .aber schön daß sich jemand meldet mir ist auch noch nicht ganz wohl bei dem Gedanken aber wenn man mit den richtigen Leuten dort ist kann man sich es ja auch schön machen.wir hören von einander.gesunfes neues Jahr noch.bis dann.

Antwort von Kuehnchen
am

Hallo
Ich weiß mein Termin noch nicht genau aber man sagte mir es so in etwa Ende Februar .aber schön daß sich jemand meldet mir ist auch noch nicht ganz wohl bei dem Gedanken aber wenn man mit den richtigen Leuten dort ist kann man sich es ja auch schön machen.wir hören von einander.gesunfes neues Jahr noch.bis dann.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nico77ef

Anreise am 02.01.

Aufenthaltszeitraum: 02.01.2019

Hallo zusammen,

ich reise am 02.01. für voraussichtlich 5 Wochen an. Ich komme aus Thüringen.

Es wird meine zweite Reha sein. Allerdings die erste in dieser Klinik.

Gleicher Zeitraum? Aufgeregt weil deine erste Reha?
Alles halb so wild. Freue mich auf Nachrichten :)

Guten Rutsch!

Nicki

Antwort von krümmel20
am

Hallo Nicki, ich wünsche Dir ein glückliches neues Jahr! Es ist meine erste psy. Reha! Eigentlich hatte ich eine andere Klinik angegeben. War denen aber zu lange Wartezeit! Nur 4 Wochen später! Wenn ich Anreise, dann wirst Du ja schon fast wieder abreisen. Ich hoffe, Du hattest einen guten Start in der Klinik und ich wünsche Dir eine erfolgreiche Zeit. Vielleicht laufen wir uns ja über den Weg? Bis dahin alles Liebe! Angie

Antwort von Jennifer4
am

Hallo

ich reise am 16.01 an bin auch aus Thüringen!
lg Jenny

Antwort von azraelis
am

Hallo :)
Ich reise morgen, 08.01., an.
Bin ziemlich aufgeregt - wird meine erste Reha sein und ich weiß so gar nicht, was mich erwartet und wie der ganze Ablauf sein wird.
Vielleicht sehen wir uns ja mal zwischendurch - ich bin auch vorraussichtlich für 5 Wochen dort :)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von krümmel20

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 05.02.2019 bis 12.03.2019

Hallooooo,

ich reise am 5.2. an und bin neugierig wer noch in diesem Zeitraum dabei sein wird.
Fahre dort mit gemischten Gefühlen hin, ist ja doch eine lange Zeit und nicht die Sonnen freundlichste Jahreszeit;o(

Wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest, wenig Stress und keine trüben Gedanken!

LG aus Berlin

Antwort von Kuehnchen
am

Huhu ich reise wahrscheinlich ab Mitte Februar an genau weiß ich es noch nicht .aber vielleicht sieht man sich noch gebe meinen Termin noch bekannt sobald ich ihn weiß .ist meine erste Reha und fahre mit gemischten Gefühlen hin . Gerade vor den Wochenenden Graul. Na Mal schauen Gruß kuehnchen

Antwort von krümmel20
am

Hallo Kühnchen,

von wo reist Du denn an?
LG aus Berlin ????

Antwort von Kuehnchen
am

Hallo ,
Hab gerade erst gesehen das du geschrieben hast sonst bekam ich ne Mail hm naja da wusste ich genau das ne Antwort kam jetzt war es Zufall weil ich gerade auf der Seite war.nun zu deiner Frage .ich komme aus Jüterbog .ca 1 Stunde fahrzeit. Ich hoffe wir sehen uns dort mal.wenn es soweit ist kann man ja Mal Nummer tauschen . Gruß kuehnchen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Hahni

Anreise

Aufenthaltszeitraum:

Hallo ! Gibt es noch jemand der am 5.2. anreist ?? Ich fahre ab Dresden.

Antwort von krümmel20
am

Liebe Grüsse aus Berlin????,

ich reise auch am 5. Februar 2019 an????

Antwort von Pauli8
am

Auch ich reise am 05.02. für 5 Wochen an.
Ist für mich die erste Reha.

Antwort von Plasti
am

Huhu...ich reise auch am 05.02 an.
Liebe Grüsse Karin

Antwort von Plasti
am

PS: seid ihr auch alle so aufgeregt?????
Liebe Grüsse Karin

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von ixi2

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 27.12.2018 bis 05.02.2019

Hallo,
ich reise am 27.12 an,kommt vielleicht noch jemand an diesem Tag?
carmen

Antwort von nirak6
am

Hallo,

ich reise erst zum 08.01. an. LG. Karin

Antwort von nico77ef
am

Hi :)

ich reise am 02.01. an. Machst du dann eine Führung? :) VG, Nicki

Antwort von Elka3
am

Hallo,ich reise auch am 27.12 an ,LG Ela

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von j88

Anreise

Hallo,

ich reise vorrausichtlich am 22.01.19 an und wollte mal fragen, ob es noch jemanden gibt der zu diesem Zeitpunkt anreist?

Liebe Grüße

Antwort von krümmel20
am

Hallo, nicht der gleiche Zeitraum aber am 5.2. bin ich da. LG und bis bald

Antwort von Plasti
am

Huhu ich reise auch am 05.02 an.

Liebe Grüsse Karin

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Geli552

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 02.01.2019 bis 05.02.2019

Hallo,

Ich bin Angelika aus Mecklenburg-Vorpommern und reise am 2.1.19 an.
Noch jemand der an diesem Tag anreist?
Würde mich freuen wenn sich jemand meldet.
Leider komme ich wegen des Parkplatzmangels nicht mit dem eigenen PKW sondern werde gebracht. Meine Güte.....wieviele Koffer braucht man für 5 Wochen....?

Liebe Grüße
Angelika

Antwort von nirak6
am

Hallo, ich reise am 8.1. an und bleibe 5 Wochen. Habe mich telefonisch erkundigt in der Klinik. Man hat dort die Möglichkeit Wäsche zu waschen. Also zur Info. Man braucht deshalb sicher keine 5 Koffer oder? Ich selbst werde mit dem Auto anreisen, man kann in der Nähe der Klinik parken. Wir sehen uns dann sicher dort. LG. Karin

Antwort von nico77ef
am

Hallo Geli,

ich werde ebenfalls am 02.01. anreisen.
Wenn du magst, schreib mir eine Nachricht. Würde mich freuen :)

Viele Grüße Nicki

Antwort von Geli552
am

Hallo Nicki, freue mich Dich kennenzulernen. Wo kommst Du her? Ich werde ca. 11.30 da sein. Denke wir kommen in eine Gruppe. Bin zum ersten Mal in Reha, bin mega aufgeregt. Liebe Grüße, Angelika

Antwort von Petra11157
am

Ich reise auch am 2.1 an.Habe ein bissel Bammel,war noch bei keiner Reha.

Klinischer Fachbereich: Psychiatrie   |  Anfrage von Plasti

Bescheid

Hallo, wie lange wartet man bis man von der Klinik Bescheid bekommt wann die Reha beginnt?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von MichaB9468

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 27.11.2018

Hallo Zusammen,

ich reise am 27.11. gibt es noch jemanden,der zu diesem Zeitpunkt anreist. Kontakt wäre toll.

Gruß Michaela

Antwort von Simona63
am

hallo Michaela...bin auch vom 27.11.18 dort....und reise von Hamburg an .
LG Simona

Antwort von Biggi129
am

Ich reise am 27.11. an. Freue mich nette Menschen kennen zu lernen. Ich bin vorrausichtlich bis 2.1.19 dort.

Antwort von ZumGlückAnna
am

Hallo ihr drei!

Ich reise auch am 27.11.mit dem Zug aus Bielefeld an. Freut mich das ich nicht alleine bin.
LG Anja

Antwort von MichaB9468
am

Oh schön euch kennen zu lernen. Ich finde es toll, dass das dann nicht so anonym ist. Ich reise aus der Nähe von Köln an und komme um 11:36 in Potsdam an ( wenn die Bahn pünktlich ist). Hoffe euch dann schnell kennen zu lernen.

GLG Michaela ( genannt Micha)

Antwort von ZumGlückAnna
am

Hihi, wir tragen alle eine Nelke im Knopflöcher. ????

Antwort von Biggi129
am

Guten Morgen, wünsche allen eine gute Abreise. Ich werde mit dem Auto gebracht und komme aus Kassel

Antwort von MichaB9468
am

Hallo Zusammen

Ich warte jetzt darauf, dass das Gepäck abgeholt wird... Hättet ihr Lust auf eine WhatsApp- Gruppe? Dann würde man sich schon mal sehen und könnte sich dann nach Ankunft im Eingangsbereich verabreden. Zum Mittagessen oder so?
Gruß Micha

Antwort von Biggi129
am

Den Gedanken hatte ich auch schon. Das wäre prima.?????

Antwort von MichaB9468
am

Wollt ihr mir per EMail eure TEL zukommen lassen. Dann würde ich eine Gruppe eröffnen und euch zufügen? E-Mail–Adresse wäre: [email protected] Oder andere Idee?

Antwort von Simona63
am

huhu...so erst mal eine kurze Mail an dich Micha, wird wohl angekommen sein :)
Lg Simona

Antwort von ZumGlückAnna
am

Mail ist raus. Tolle Idee

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Nanze

Weihnachten

Hallo,

Ich Reise vom 11.12-15.1 an. Kann mir jemand sagen wie es sich über Weihnachten mit Therapien verhält oder ob die Möglichkeit besteht heim zu fahren ?!?
????????????

Antwort von MichaB9468
am

Ich hatte angefragt. Man kann sich vom 22.-26.12. beurlauben lassen. Dafür kann man beim Patientenservice einen Fleyer für die Beantragung anfordern. Oder man kann Familie in der Klinik unterbringen lassen.

Gruß Michaela

Antwort von mulde4
am

Hallöchen, ich bin auch vom 11.12.bis 15.1.in der Klinik. Als der Bescheid von der Klinik kam,war gleich ein Antrag für Urlaub über Weihnachten mit dabei.
Lg Steffi

Antwort von Nanze
am

Hallo hallo, danke für die Antworten :)
Ja habe den Schein nun auch bekommen und ausgefüllt. Woher kommt ihr ?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Janchen77

Auffenthalt über Weihnachten und Silvester/ Teilstationär

Aufenthaltszeitraum: 28.11.2018 bis 01.01.2019

Hallo zusammen,
kann mir jemand wie sich die Therapien zwischen Weihnachten und Silvester verhalten?
Lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Uta13

Übernachtungsbesuch von Familienangehörigen

Hallo kann mir jemand sagen, wie es in der Klinik mit Übernachtungsbesuch am Wochenende geregelt ist?
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Hoffi19

Reha

Aufenthaltszeitraum:

Hallo, reise am 30.10. (für 5 Wochen) mit dem Zug an. Gegen 10 Uhr in Potsdam. Wer kommt auch an diesem Tag?
Gruß

Antwort von Springmaus1
am

Hallo,

Ich reise auch am 30.10.2018 an. Ab 11 Uhr sind die Zimmer frei. Gute Fahrt für dich .:-) LG M

Antwort von Springmaus1
am

Hallo, ich Reise auch am 30.10 an. LG

Antwort von Hoffi19
am

Perfekt, kommst du mit dem Zug oder Auto?

Antwort von Springmaus1
am

Hallo:-), ich bin schon in der Nähe. 20 min von mir entfernt.
Werde mit Auto anreisen. Hätte dich gerne mitgenommen aber in potsdam bin ich nicht.
Wann kommst du in der Klinik an? Wünsche dir eine gute Anreise. :-) .

Antwort von Hoffi19
am

Bin gegen 10 Uhr in Potsdam und werde da abgeholt. Man sieht sich. Gute Fahrt.
Gruß Klaus

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sol_22

Wer reist noch am 23.10.18 an? & Parkplatzsuche

Aufenthaltszeitraum: 23.10.2018 bis 27.11.2018

Hallo Ihr Lieben,

ich reise am 23.10.2018 an und würde mich sehr freuen, wenn ich hier schon vorab den einen oder anderen kennen lernen könnte.
Es ist meine erste Reha und ich bin komischerweise total nervös..

Auch würde ich mich freuen, wenn mir jemand bezüglich dem Anmieten eines Parkplatzes weiter helfen könnte. :)

Antwort von KarinAC
am

Guten Tag,
ich reise auch am 23.10. an und bin wahrscheinlich genauso aufgeregt wie du. Es ist meine 2. Reha, die erste war vor 9 Jahren im Saarland. Aber eine Freundin war letztes Jahr in der Heinrich Heine Klinik und ganz begeistert.

Antwort von SabineMars
am

Ich bin auch ab dem 23.10 dabei. War noch niemals zu einer Kur, brauche sie aber dringend und freue mich deshalb darauf. Ich reise mit dem Zug an.

Antwort von Sol_22
am

Guten Morgen,

das ist ja schön, dass Ihr Euch gemeldet habt! Wenn Ihr mögt, könnt Ihr mich gern privat hier anschreiben, dann können wir gern unsere Kontaktdaten austauschen!?

LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von h.pittel

Parkplatz

Hallo, suche für den Reha Aufenthalt vom 6.11 bis 11.12 eine Parkplatzmöglichkeit.
Danke im voraus

Antwort von ines2018
am

hallo, evtl könnte ich wg. Parkplatz weiterhelfen... bitte einfach anrufen 0172 5788166
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Ralf622

Parkplatz

Suche zum 09.10.18 Pkw Stellplatz nahe Heinrich-Heine-Klinik
zur Miete für ca.5 Wochen.
0159/01170462 Tel. oder Whatsapp

Antwort von Fiddi2
am

Hallo, ich Reise auch am 13.11.2018 mit dem PKW an. Kann mir jemand eine Parkmöglichkeit vermitteln? MfG Elfriede

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von margritchen

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 20.11.2018

Hallo ,ich reise am 20 .11. 18 an . Reist noch jemand zu dieser Zeit an ? Weiß jemand wie es mit Weihnachten wird . Ende wäre der 25.12.18 . LG Margrit

Antwort von Uta13
am

Hallo ich reise auch am 20.
11.2018 an. LG Uta

Antwort von margritchen
am

Hallo Uta , wo kommst du denn her und wie reist du an ? Mfg Margrit

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von ith61

Parkplatzsuche Neu Fahrland

Aufenthaltszeitraum: 18.09.2018

Hallo, es ist sehr kurzfristig, aber vielleicht haber ich ja noch eine Chance.

Wer kann mir einen Stellplatz ab 18.09.2018 noch vermieten? Bitte Kontakt aufnehmen [email protected] Vielen Dank

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Löwin61

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 13.11.2018

Hallo ihr Lieben,reise am 13.11.18 aus Schwerin an, möchte vielleicht jemand zusteigen?Wer einen Tipp zum parken hat,kann sich auch gerne bei mir melden.Bis dann Lieben Gruß ([email protected])

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von BeHi

Parkplatzsuche Neu Fahrland

Wer kann mir einen Parkplatz vermieten? Bitte Kontakt aufnehmen [email protected] Vielen Dank.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Monchi68

Aufenthalt in der Heinrich-Heine-Klinik Potsdam

Aufenthaltszeitraum: 16.10.2018 bis 20.11.2018

Hallo Ihr Lieben,
ich bin ab dem 16.10.2018 für 5 Wochen in der Heinrich- Heine- Klinik in Potsdam und bin schon jetzt ganz aufgeregt, was auf mich zukommt.
Reist zu diesem Zeitpunkt noch jemand an???
Würde mich sehr über eine Antwort freuen :-)

Ganz liebe Grüße

Antwort von Ela151065
am

Komme am 17.10.18

Antwort von Schnuppi321
am

Hallo Monchi68,
ich reise auch am 16.10 an und bin schon sehr gespannt und aufgeregt
wie es so wird.
Viele Grüße Alex

Antwort von BeHi
am

Komme auch am 16.10. , war schon mal hier, es hat mir super gefallen und sehr gut getan. BeHi

Antwort von Monchi68
am

Hallo!!!
Das hört sich doch schon mal gut an.
Ich hoffe, wir lernen uns kennen und haben alle eine schöne Zeit. Liebe Grüße Britta

Antwort von Leada
am

Hallo, ich reise auch am 16.10.2018 an. Kann mir jemand einen Tip zum Parkplatz geben?

Antwort von Ela151065
am

Hallo. Ich komme einen Tag später. Freue mich schon.

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Trabiluga

Aktuelle Wasserqualität

Hallo,
kann mir jemand zur aktuellen Wasserqualität etwas sagen, also ob das Wasser schon grün blüht, oder wegen Blaualgen teilweise etwas faulig riecht ?
LG Uta

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Rayrun

Zeitraum Bewilligung und Aufnahme

Ein freundliches Hallo,

wie verhält es sich mit dem Zeitraum zwischen Bewilligung und tatsächlicher Aufnahme. Ich habe den Bewilligungsbescheid am 16.07.2018 erhalten.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Antwort von stina48
am

Hallo, von Bewilligung bis zum Antritt der Reha dauert es ca. 5-6 Wochen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von zarteSeele

28.08. - 02.10.

Hallöchen, wer kommt zur selben Zeit hier her?

Antwort von nick03
am

Hallo zarteSeele,
weiß nicht, ob dass mit der privaten Nachricht geklappt hat.
Ja, ich bin vom 29.08.18 - voraussichtlich 03.10.18 in der HH Klinik.
LG
Katja (Nick03)?

Antwort von nick03
am

Das ? Sollte eigentlich ein Smily sein.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Engel66

Fahrräder

Aufenthaltszeitraum: 07.08.2018

Hallo, wie sieht es mit Leih-Fahrrädern aus?
Ich möchte mich viel Bewegen und überlege, mein Fahrrad mit zubringen, ich würde aber auch eines ausleihen wenn die Konditionen stimmen und die Räder gut in Schuss sind, kennt sich da jemand aus?

Antwort von emma07
am

habe gelesen das ein fahrrad 9 euro am tag kostet

Antwort von Hessen11
am

Hallo, ich bin ab dem 31.7.18 da und nehme auch mein Fahrrad mit.
Ich war schon mal in der Klinik und es gibt einen Fahrradständer, aber keine Möglichkeit das Fahrrad irgendwo rein zu stellen.
Aber da klaut keiner was ?

Sollte das Fahrrad nicht so viel Wert sein, bring es mit! ????

Vielleicht sieht man sich ja dann im August in Potsdam .

Viele Grüße
Olav

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von emma07

anreise

Aufenthaltszeitraum: 07.08.2018

hallo ich versuche es nochmal mit einer anfrage wer reist auch am 7.8.2018 an wuerde mich ueber nachrichten freuen

Antwort von Engel66
am

Hallo, ich reise auch am 7.8. an, ich muss mich allerdings hier erst mal durchfinden um zu schreiben und zu antworten.

Antwort von Hessen11
am

Hallo, ich bin bereits ab dem 31.7.18 da.

Vielleicht trifft man sich ja mal.

Ich wünsche Euch schon mal alles Gute für die Zeit in Potsdam ! :-)

Viele Grüße
Olav

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mäcki

Parkplatzsituation

Aufenthaltszeitraum: 17.07.2018 bis 21.08.2018

Hallo, ich bin es nochmal, Leider habe ich zu schnell auf abschicken geklickt:-(
Zu meiner Frage noch mal, wenn es auf dem Klinikgelände keine Möglichkeiten gibt, gibt es vieleicht irgendwie Möglichkeiten in der näheren Umgebeung einen Parkplatz zu mieten?
Vielen Dank für eure Bemühungen
LG Regina

Antwort von RZDV123
am

Viele haben ihr Auto im Heinrich-Heine-Weg geparkt. Das ist so ca. 10 Minuten Gehwegstrecke durch den Wald.
Ansonsten schwierig, in die andere Richtung (nähe der Gärtnerei) sind auch kostenlose Parkplätze, ist zu Fuß aber ähnlich weit.Bei einigen Anwohnern sind sichtbar am Grundstück Handy-Nr. angegeben, wenn diese Parkplätze privat vermieten.

Antwort von Mäcki
am

Hallo, und vielen Dank für deine Antwort. So kann ich mich auf jeden Fall im Heinrich-Heine-Weg umsehen:-) Dadurch bin ich etwas ruhiger, weil ich unbedingt mit dem Auto fahren muss, leider.
LG Mäcki

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mäcki

Parkplatz

Aufenthaltszeitraum: 17.07.2018 bis 21.08.2018

Hallo, es wurde ja darauf hingewiesen, dass die Parkplatzsituation schwierg ist. Kann mir bitte jemand einen Tipp geben, was ich machen könnte, um trotzdem mit dem Auto anreisen zu können?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von emma07

aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 07.08.2018 bis 11.09.2018

..komme am 7.8.2018 wer noch

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von MartinaES

Anreise

Aufenthaltszeitraum:

Hallo,
ich reise am 7.8. aus NRW an. Wer kommt noch an zu diesem Datum. Bin erwas aufgeregt.

Antwort von Engel66
am

Dann sind wir gemeinsam aufgeregt, ich reise auch am 7.8.an aus Thüringen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Wönnschi79

WLAN

Wie ist denn die WLAN Verbindung dort?

Antwort von Ichich2
am

Ich bin sicher, es gibt im Leben wichtigere Dinge wie WLAN
Das wirst Du dort schnell lernen

Antwort von RZDV123
am

Das WLAN kann man gegen Unkosten von € 30,00 nutzen, funktioniert aber nach Angaben der Mitpatienten nicht auf dem Zimmer, weshalb sich viele über diese Ausgabe geärgert haben.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nick03

Bademantel

Benötigt man unbedingt einen Bademantel?
Man kann ja nicht alles mitnehmen.

Antwort von RZDV123
am

Unbedingt nicht, aber da das Schwimmbad nur über die Treppe oder Fahrstuhl erreichbar ist, muss man wissen, ob einem das Handtuch nach der Benutzung des Schwimmbads reicht. Ich habe dort im Sommer gut auf den Bademantel verzichten können.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von moogmoog

Funktioniert auf den Zimmern Aldi Talk ( E-Netz/O2) ?

Aufenthaltszeitraum: 04.07.2018

Hallo,


funktioniert auf den Zimmer eigentlich Aldi Talk ( E-Netz/O2)?
Ich habe gehört dass angeblich nur D1 geht?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von lambertus59

Übernachtung

Ich komme am 10.07.2018 und werde von meine Ehefrau gebracht da wir ca.6stunden unterwegs sind möchte meine Frau erst am nächsten Tag zurück fahren. Nun meine Frage gibt es die Möglichkeit in der Klinik oder Klinik Nähe zu übernachten.
LG Lambertus

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Isi78

Kosten Telefon und Wäschetrockner

Hallo.
Kann mir jemand sagen was das Telefon auf dem Zimmer kostet?
Gibt es auf dem Zimmer Wäscheständer?
LG

Antwort von RZDV123
am

Wäscheständer stehen, soweit ich weiß, auf jedem Balkon des Zimmers. Bei mir war einer mit ´ner Hand voll Wäscheklammern.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nick03

Zusätzliche Kosten

Ich habe mal zum Fernsehen,Wlan bzw. Sauna ectr. eine Frage. Wie sind die Kosten? Finde dies bzgl.
nichts. Und gibt es in der Nähe gute Pensionen bzw. Hotels?
Vielen Dank schon mal.
Hab noch ein bißchen Zeit bis zur Aufnahme.

Antwort von Lahm16
am

hallo,
ich war im Februar/März in der Klinik.

Habe zwar kein Wlan genutzt, aber hat 30,00€ für 4 Wochen gekostet.

Fernsehen und Sauna waren kostenlos. Die Sauna war an bestimmten Tagen für Männer oder Frauen und am Wochenende war gemischte Sauna.

Über Hotels oder Pensionen kann ich nichts sagen, aber evtl. in Potsdam was zu bekommen.

Viel Spass und alles Gute in der schönen Klinik und die wirklich tolle Umgebung.

Antwort von elli574
am

Hallo,wie sieht es mit Handtüchern aus,muss man da noch welche mitnehmen,danke.LG Gudrun

Antwort von Isi78
am

Hallo Gudrun.
So weit ich hier gelesen habe, gibt es Handtücher auf dem Zimmer, aber es ist besser noch ein zwei grosse Badetücher mitzubringen. LG

Antwort von elli574
am

Vielen Dank,wann reist Du an.LG

Antwort von nick03
am

Vielen Dank für eure Antworten.
Bei mir dauert es noch bis zum 29.08.18, dann für 5 Wochen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Isi78

Anreise 3.7.

Aufenthaltszeitraum: 03.07.2018

Hallo. Ich reise am 3.7.2018 an und bin schon sehr gespannt, was mich dort erwartet.
Wer reist auch am 3.7.an?LG

Antwort von tine986
am

Hallo. Ich reise auch am 03.07. an. Bin auch schon ganz gespannt.
LG Tina

Antwort von Zinha
am

Hallo an Alle.
Ich bin da auch in den Daten. Ich habe 2 Töchter

Antwort von Ushy
am

Hallo zusammen, Reise auch am 3.7. an. LG Uschi

Antwort von Wönnschi79
am

Moin.
Ich reise am 3.7.2018 mit der Bahn an und bin sehr gespannt was mich dort erwartet.
Lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von elli574

Anreise

Hallo,reise am 26.06.2018,wer reist da noch an?

Antwort von gingernut
am

Hallo elli574,
ich reise auch am 26.06.18 an und freue mich schon sehr darauf.
Dir und allen Mitstreitern eine gute Anreise!!!
Wir sehen uns ????

Antwort von elli574
am

Hallo,danke für Deine nachricht.Ich würde mich sehr freuen,wenn wir uns sehen.Wo kommst Du her?Ich komme mit der Bahn.LG Gudrun

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von gingernut

Eigenes Fahrrad mitbringen

Aufenthaltszeitraum: 26.06.2018 bis 31.07.2018

Kann mir jemand sagen, ob ich mein eigenes Fahrrad mitbringen darf und wenn ja: kann ich es sicher unterstellen?

Antwort von Kes66
am

Hallo,

eine Antwort hierzu würde mich auch interessieren.
Oder auch ob es möglich ist Räder zu leihen und was das kostet.

LG
Kes

Antwort von Gerdi17
am

Ein eigenes Rad mit zu bringen geht.Sind 7gang Räder.Wenn man öfter fahren möchte lohnt es sich schon, zumal es am Wochenende schon mal knapp werden kann. Für einen Tag kostet ein Rad 9€ ,geht aber auch 2+4 Stunden. Die Räder stehen im Freien.Ob es geschlossene Unterstellmöglichkeiten gibt kann ich nicht sagen. Evtl. in der Klinik anfragen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von neumi55

Zimmerausstattung

Aufenthaltszeitraum: bis

Hallo liebe Mitstreiter, ab dem 12.6. geht es los.
Kann mir bitte jemand sagen, ob und wenn ja, was für Handtücher vorhanden sind.
Vielen Dank

Andrea

Antwort von Hedi182
am

Hallo, kleine Handtücher sind da, ich nehme noch 3 große Handtücher mit.
Bis bald

Antwort von neumi55
am

Hallo,

vielen lieben Dank für die Info und bis bald.

VG Andrea

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lafee21

Anreise am 12.06.

Hallo,
die Zeit rückt immer näher, ich werde bald anfangen zu packen. Meine erste Reha, bin gespannt was mich erwartet. Ist denn noch jemand dabei?
Freue mich auf alle die schon geschrieben haben.
LG

Antwort von Hupe87
am

Ich bin auch da ab Dienstag....jippiiiii

Antwort von sie56
am

also dann bis morgen :-)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Ushy

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 03.07.2018 bis 07.08.2018

Hallo zusammen,

beginne am 03.07. meine Reha in der Heinrich-Heine-Klinik. Reise aus Köln an. Gibt es "Mitstreiter" die am gleichen Tag anreisen ?

Freue mich auf Antworten.

LG

Ursula

Antwort von blabla78
am

Hallo Ursula.
Habe heute erfahren, dass ich auch am 3.7.anreisen darf. :)

Antwort von blabla78
am

Vielleicht meldet sich ja noch jemand, der am 3.7.anreist...

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Yvy2

Anreise

Aufenthaltszeitraum:

Hallo, ist vielleicht jemand dabei der auch am 20.6.anreist? Hatte schon mal angefragt aber bis jetzt keine Antwort erhalten. Bin ich vielleicht die einzigste die an diesem Tag anreist??? Mir ist ein wenig mulmig.....
Würde mich auf Nachrichten freuen
Liebe Grüße

Antwort von Hedi182
am

Hallo, ich reise am 12.06. an.
Man wird sich bestimmt treffen.
Die ersten Tage sind immer etwas komisch, aber dann wird es bestimmt gut.
Lg

Antwort von Yvy2
am

Danke für deine Antwort. Ganz bestimmt werden wir uns treffen. Wenn ich ankomme hast du schon 8 Tage geschafft und hast dich schon eingelebt. Oh man o man, ich bin am Anfang immer ziemlich zurückhaltend und kann nicht so auf Leute zugehen.....
Das ist immer das schlimmste für mich. Aber da müssen wir wohl alle durch....
Bis auf bald und Liebe Grüsse, Yvonne

Antwort von Lafee21
am

Hallo, ich reise auch am 12.06. mit dem Zug aus Kassel an. Bin gespannt was mich erwartet. Ich hoffe auf eine schöne Zeit. Yvonne ich kann dich gut verstehen, mir geht es genauso. Hedi wo kommst du denn her?
LG

Antwort von Yvy2
am

Oh ich bin so froh, dass du mich verstehst. Das beruhigt mich ein wenig:-). Die Zeit rückt immer näher und ich werd immer nervöser.

Antwort von HellowImMellow
am

Hallo ihr Lieben,
ich reise auch am 12.6. an. Freue mich schon, auch wenn meine Katzen mir definitiv fehlen werden!
LG Mellow

Antwort von Hedi182
am

Hallo zusammen,
Ich werde gebracht und komme aus Düsseldorf.
Bis bald.
Lg

Antwort von HellowImMellow
am

Ich hab’s da nicht so weit wie ihr, komme eben aus Berlin rüber gefahren :)

Antwort von Hedi182
am

Ah, da kannst du uns ja Berlin zeigen.

Antwort von Lafee21
am

Oh Klasse da freue ich mich, bei Berlin bin ich mit dabei :) LG

Antwort von sie56
am

Ich komme aus land Brandenburg, die zeit rückt immer näher

Antwort von Seahorseprincess
am

Hallo Yvonne :)
Ich reise auch am 20.6. an !
Von wo kommst du?
Es ist auch meine erste Reha...aber ich freu mich wenn es vorwärts geht ????
LG

Antwort von Yvy2
am

Hallo, dass ist schön. Endlich mal jemand der auch am 20.6 anreist. Ich komme aus Bielefeld und Du?
Rückt jetzt mit grossen Schritten voran. Ich bin schon ganz zappelig . LG

Antwort von Seahorseprincess
am

Ich komme aus Dortmund. Potsdam war meine Wunschklinik...Meine Nachbarin war letztes Jahr dort und ist total begeistert :)

Antwort von Inse67
am

Hallo ihr Lieben der 12.06. Gruppe. Ich erhole mich gerade vom Koffer packen....hoffentlich krieg ich das alles unter.
Ich komme 11.06 Uhr mit dem Zug in Potsdam an.

Antwort von Ren67
am

Hallo zusammen ,
So langsam wird es mir ganz schön mulmig , komme am 12.06 um kurz vor 10 mit dem Zug in Potsdam an.
Lg Renate

Klinischer Fachbereich: Psychiatrie   |  Anfrage von anker76

5.6.-10.7.

Hallo, ich bin vom 5.6.-10.7.2018 in Neufahrland. Gibt es hier noch andere "Mitstreiter", die zur gleichen Zeit da sind?

Antwort von Sylvi08
am

Hallo ich fahre zum gleichen Zeitpunkt und bin schon gespannt. Die Bewertungen sind recht durchwachsen.

Antwort von Nessie93
am

Hallo. Ich reise auch am 05.06.2018 an. :) Meine Therapeutin hat gesagt, dass Sie nur positives über diese Klinik sagen kann und sie viele Erfolge dort mit ihren Patienten hatte.

Antwort von anker76
am

Ja, das stimmt wohl. Aber ich will mich davon nicht verrückt machen lassen, es gibt auch so viele positive Bewertungen! Es wird sicher eine gute Zeit! Wenn ich es richtig verstanden habe, sind alle, die am gleichen Tag anreisen in einer Bezugsgruppe???

Antwort von Nessie93
am

Ja genau. So habe ich es auch vertstanden. Finde das eigentlich super, da man nicht in eine bestehende Gruppe "geworfen" wird. So ist jeder neu und man lernt alles gemeinsam kennen und sich gegenseitig natürlich auch. :) Von wo kommst du? Wollen wir kurz Privat schreiben wenn du magst?

Antwort von Hamburg54
am

Es reisen sehr viele Rehabilitanten dienstags und mittwochs an, sodass es nicht sicher ist, ob Ihr in einer Bezugsgruppe seid. Es sind meist 12 Personen in einer Gruppe. Ich bin mir nicht sicher, ob es bei der Gruppenzusammenstellung um gemeinsame Diagnosen geht. In meiner Gruppe waren die Diagnosen sehr gemischt.
Seht es trotzdem positiv, lasst Euch auf die Dinge ein, es wird eine erholsame und zugleich anstrengende Zeit.
Viel Erfolg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lafee21

Ich werde am 12.06.2018 anreisen

Aufenthaltszeitraum: 12.06.2018 bis 17.07.2018

Hallo,

ich werde am 12.06.2018 meine Reha in der Heinrich-Heine-Klinik beginnen.

Gibt es hier jemanden der evtl. auch zur gleichen Zeit dort ist? Es wäre doch schön wenn man schon jemanden dort kennt und vielleicht Unternehmungen zusammen macht und eine tolle Freizeit mit anderen lieben Menschen erleben kann. Man fühlt sich am Anfang nicht so allein.
Ich reise mit dem Zug aus Kassel an und werde gegen 11:30 in der Klinik sein.

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

LG
Gaby

Antwort von Nessie93
am

Hallo. :) Ich reise am 05.06. an. Genau eine Woche vor dir. :) Wir sehen uns bestimmt :)

Antwort von Ren67
am

Hallo , werde auch am 12.6 die Reha beginnen . Komme auch mit der Bahn .
Lg Renate

Antwort von Lafee21
am

Die Zeit rückt immer näher. Ich bin schon ganz gespannt was uns erwartet. Ich hoffe auf eine schöne Zeit um neue Kraft für den Alltag zu tanken, einfach dass es einem wieder besser geht. Die Klinik war meine Wunschklink, ich denke mal das sie viel zu bieten hat, allein schon die tolle Lage und man kann viel unternehmen so dass es einem nicht langweilig wird. Es kommt halt immer darauf an was man daraus macht. Ich freue mich Euch kennenzulernen. Nessie du weißt ja dann schon wo der Hase lang läuft:)

LG Gaby

Vielleicht melden ja sich noch einige Leidgenossen,
die um den 12.06. anreisen.

Antwort von Nessie93
am

Ja, ich konnte dann schon eine Woche die Klinik kennen lernen :) Dann führe ich euch rum :D Ich find es so aufregend irgendwo hinzukommen ohne jemanden zu kennen und allein...aber wir schaffen das :) Danach beginnt eine neue Zeit. :)

Antwort von sie56
am

Hallo, ich beginne die Reha auch am 12.06. in neu fahrland.

Antwort von Lafee21
am

Willkommen im Bund der Neulinge, die alles noch vor sich haben. Die Zeit rennt nur so dahin, bald sind wir dabei.

Antwort von Hedi182
am

Ich reise auch am 12.6. an.
Ist nicht mehr lange, wir sehn uns.
Lg

Antwort von Lafee21
am

Hallo Hedi wir sehen uns bestimmt, kommst du auch mit dem Zug?
LG

Antwort von Hedi182
am

Hallo, nein so wie es aussieht werde ich gebracht.
Bin schon am packen und freue mich.
Lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kes66

Fahrrad leihen

Aufenthaltszeitraum: 03.07.2018

Hallo zusammen,

heute habe ich meinen Aufnahmetermin erhalten. Am 03.07. geht's los.
Ich fange schon mal an zu planen ; -)

Kann mir jemand sagen ob man dort ein Fahrrad leihen kann und wie teuer das ist?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von RZDV123

Wochenende

Mir wird so langsam ganz blümerant, dass ich nun bald 5 Wochen von zuhause weg bin. Wie sieht es denn aus am Wochenende? Kann man da mal nach Hause fahren? Ich weiß, dass es nicht gern gesehen wird, aber bevor Heimweh meine Genesung beeinflusst... Wie eng wird es denn in dieser Klinik gesehen und überprüft?

Antwort von Nessie93
am

Hallo. Wann fängst du denn an? Meine Anreise ist am 05.06.
Mit dem Heimweh hab ich auch etwas Angst. Ich hatte aber schon in der Klinik angerufen, da in dieser Zeit eine Hochzeit bei unseren besten Freunden ansteht. Dafür kann man beurlaubt werden. Also nur für wichtige Gründe, da zählt Hochzeit auch zu. Was natürlich alles unter wichtige Gründe zählt weiß ich nicht.

Antwort von RZDV123
am

Ich begebe mich kommenden Dienstag auf die Reise, also direkt nach Pfingsten. Mein Mann will mich dort auch mal besuchen, schön, ersetzt aber nicht das Zuhause, wo ich mich doch sehr wohl fühle. Ich komme aus dem Süden von Schleswig-Holstein, so dass es von der Fahrzeit möglich wäre, wenn ich wenigstens ein Wochenende mal flüchte.
Wie genau werden "wichtige Gründe" denn geprüft? Musstest Du einen Nachweis erbringen? Und wo kommst Du denn her?

Antwort von fly80
am

Also zum Thema Kontrolle... man muss sich jeden morgen zum Frühstück einscannen (mit einem Chip, den man zu Beginn erhält)... ansonsten wird nach Dir gesucht :)
Einfach so wegbleiben wäre aber eh nicht anzuraten, da es ja immer versicherungstechnische Gründe gibt und wenn dann doch mal was passiert während Deiner heimlichen "Flucht" hat man vermutlich größere Probleme als vorher.

Aus unserer Gruppe hatte eine Dame auch Urlaub bekommen für ein Wochenende (Geburtstag der Tochter) ... allerdings kam sie danach nur kurz zurück, um ihre Sachen zu packen und hat die Reha abgebrochen.

Ob es wirklich zu empfehlen ist, sich mal ein Wochenende aus den Strukturen zu lösen und wie es danach mit der Motivation aussieht die Reha fortzuführen, ist natürlich die Frage, die man sich selber stellen sollte :)

Antwort von Sanni112
am

Nein man darf am Wochenende nicht wo anders Übernachten ansonsten wird man aus der Klink geworfen ich war am 13.02.2018 dort da hat einer wo anders übernachtet und wurde rausgeworfen

Antwort von RZDV123
am

Bietet die Klinik denn selbst Übernachtungsmöglichkeiten für den Partner an, wenn dieser am Wochenende mal zu Besuch kommt? 3 Stunden einfache Fahrt will man ja nicht gleich 2x an einem Tag hinter sich bringen.

Antwort von Hamburg54
am

Es ist möglich, dass jemand am Wochenende in der Klinik übernachtet. Das muss man nur früh genug anmelden.
Ich möchte Dir aber gerne Deine Sorge „ abmildern“: manchmal ist es gut, sich auch am Wochenende auf die Reha einzulassen, unter der Käseglocke und mit Gleichgesinnten. Es werden Bootsfahrten geboten, sowie Wanderungen und die Umgebung bietet weitere Möglichkeiten. Das Grundstück am See ist gerade im Sommer sehr schön. Hat wirklich Hotelcharakter mit Liegen, Palmen, Tret- und Ruderbooten.
Und ja, wegbleiben ohne Genehmigung hat verständlicherweise harte Konsequenzen.
Nur Mut und viel Erfolg!

Antwort von Nessie93
am

Hi. Ich habe angerufen und gefragt ob es eine Ausnahme gibt wegen der Hochzeit. Ich soll das gleich am Anfang bei der Aufnahme mit dem Arzt besprechen und er stellt dann wohl den Antrag auf Beurlaubung nennt sich das wohl. Werde es also sehen wie und ob es funktioniert. Ich muss dazu sagen, dass die Hochzeit in der letzten Woche meiner Reha ist. Das wird dann denke ich nochmal anders betrachtet. Also am Samstag ist die Hochzeit und den Dienstag darauf die geplante Entlassung. Aber das wird alles ergeben. :) Es ist auch gut nur mal von zu Hause weg zu sein und sich nur um sich selbst zu kümmern. Heimweh ist ganz normal. Ich komme aus der Region Hannover. Mein Freund wird mich auch mal in der 2. oder 3. Woche besuchen kommen. Sind halt auch 3 Stunden Fahrt ca. Ich sehe es nur als positiv an, mal einfach für sich zu sein und nur an sich arbeiten zu können. Man wird ja wohl viele Leute kennen lernen so wie die anderen Beiträge es scchon so aussagen. :) Wir werden uns also auch sehen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von andy171969

Parkplatzsuche

Aufenthaltszeitraum: 26.06.2018 bis 31.07.2018

Hallo zusammen,

bin ab 26.06. für 5 Wochen in der Klinik und möchte gern mit dem Auto anreisen. Jetzt habe ich die Problematik des Parkplatzproblems mitbekommen. Kann mir jemand bitte Telefonnummern von Privatanbietern für einen Autostellplatz zukommen lassen. Wäre sehr nett. Im voraus meinen besten Dank!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Nessie93

Aufnahme am 05.06.2018

Aufenthaltszeitraum: 05.06.2018 bis 10.07.2018

Hallo. Ich werde am 05.06.2018 anreisen. Ist hier jemand, der noch am gleichen Tag anreist? Ich habe mir jetzt sehr viele Bewertungen durchgelesen und bin sehr zwiegespalten. Ich lasse es alles auf mich zukommen. Hat jemand trotzdem von euch sehr gute Erfahrungen gemacht? Dies ist meine erste Reha um mich wieder zu stabilisieren. Ich freue mich über Antworten. :)LG

Antwort von fly80
am

Also es liegt immer im Auge des Betrachters. Ich war sehr zufrieden mit dem Aufenthalt. Wenn man es mit Kliniken vergleicht, in denen 2-4 Bett Zimmer normal sind ist diese hier Luxus pur.
Es ist mit Sicherheit kein Hotel und wer sucht, kann auch etwas Negatives finden... aber wenn man sich auf das Gesundwerden fokussiert, kann man viel mitnehmen, um in eine bessere Zukunft zu starten.
Allerdings sitzen dort auch keine Leute mit einem Zauberstab, die einen sofort heilen :)

Es ist und bleibt eine Hilfe zur Selbsthilfe, die einem in dieser "Glocke" abgeschottet von der Realität mit Sicherheit gut tun kann. Man sollte sich darauf einlassen und einfach das mitnehmen, was für einen passt.

Eine Reha ist halt eine Reha und keine Spezialklinik/Abteilung.

Mein Tipp: Von Nörglern fernhalten :) und ehrlich zu den Ärzten/Therapeuten sein, denn nur so kann in der Visite auch eine dementsprechende Diagnose/Empfehlung an der DRV gestellt werden

Antwort von Hamburg54
am

Ich kann mich dem Verfasser der ersten Antwort zu 100 Prozent anschließen. Besonders der letzte Absatz ist richtig und wichtig.

Ich habe mich auch im Vorfeld von den negativen Bewertungen verunsichern lassen, doch schnell habe ich begriffen, dass die Annahme und das Mitmachen der Angebote das Wichtigste sind.
Es gibt Patienten, die diese Reha nicht unbedingt freiwillig machen und mit Vielem nicht einverstanden sind.

Betrachte diese Reha als Geschenk. Wann sonst kannst Du Dich nur um Dich selbst kümmern? Und die Gespräche mit Gleichgesinnten und entstehende Freundschaften tun wirklich gut. Die Emotionen dabei gehen in alle Richtungen und das ist gut so.

Ich wünsche Dir viel Erfolg!

Antwort von Nessie93
am

Hallo. Vielen Dank für eure Antworten. Ich habe den Rehavorschlag meiner Therapeutin gemacht und sie war sofort dafür. Ich mache dies also freiwillig weil ich offen dafür bin und auch an mir arbeiten will, was ich alleine aktuell so nicht mehr schaffe. Ich verstehe natürlich, dass die "Nörgler" meist nicht so freiwillig dort oder einfach Erwartungen haben wie im Urlaub. Ich wollte nur sicher gehen, ob die schlechten Bewertungen wirklich so stimmen...:) in nicht mehr 3 Wochen ist es dann soweit. Bin ganz aufgregt. Meine größte Angst ist es nicht mit den anderen Patieten klar zu kommen. :(

Antwort von fly80
am

Ich denke, Deine Ängste Mitpatienten betreffend, haben fast Alle :) Ging mir nicht anders.
Meine Bezugsgruppe war bunt gemischt von jung bis alt und wir haben uns super verstanden. Auch allgemein im Haus hatte ich nie Probleme mit irgendwem.
Es sitzen ja Alle im selben Boot. Sogar die Nörgler hatten nichts gegen ihre Mitpatienten, waren auch freundlich, haben lediglich die Klinik schlecht gemacht :D

Ich wünsche Dir viel Erfolg bei der Reha und genieße die tolle Lage und Natur :)

Antwort von Hamburg54
am

Ich hatte Pech mit der Bezugsgruppe, was aber auch an der Therapeutin lag. Trotzdem habe ich Positives daraus gezogen.
Glück hatte ich, dass ich bereits am Bahnhof zwei Frauen kennengelernt habe, mit denen ich über die ganze Zeit zusammen mit einer weiteren Dame am Tisch zum Essen gesessen habe. Wir sind alle 4 unterschiedlich, doch haben wir uns auf alles eingelassen. Das hat so gut gepasst, dass wir uns im April diesen Jahres, genau nach einem Jahr, für ein Wochenende wieder getroffen haben. So sind richtig gute Freundschaften entstanden.
Ich hatte als einzige von uns Vier eine Verlängerungswoche und auch überhaupt kein Problem damit, weitere nette Menschen näher kennenzulernen.
Du wirst sicherlich auch bereichernde Menschen kennenlernen, keine Sorge.
Und die Jahreszeit ist perfekt, um die Lage und die Landschaft zu genießen.
Liebe Grüße!

Antwort von anker76
am

Hallo Nessie, auch ich reise am 5.6. an und habe ganz ähnliche Bedenken. Ich freue mich sehr auf diese Zeit und möchte mich im Vorfeld nicht von den Bewertungen runterziehen lassen!
Wir werden wohl in einer Bezugsgruppe sein, wenn ich das System richtig verstanden habe? Viele Grüße

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von RZDV123

Zimmerausstattung

Sind auf dem Zimmer auch Geschirr und Besteck vorhanden, bzw. Gläser, falls man sich hier mal ein Brot machen möchte?

Antwort von fly80
am

Nein, es waren ein Teeglas und ein normales Trinkglas vorhanden. Man kann sich aber theoretisch nen Teller und ein Messer aus dem Speisesaal mitnehmen

Antwort von RZDV123
am

Gibt es denn ggf. Kühlungsmöglichkeiten für Getränke auf dem Zimmer, zur Zeit herrschen 25°C und meine Anreise ist bald.

Antwort von fly80
am

Einen Kühlschrank auf dem Zimmer gibt es nicht. Im Winter konnten wir unsere Sachen auf dem Balkon kühlen, ob die Klinik sich was für den Sommer einfallen lässt, kann ich leider nicht beantworten

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Yvy2

Anreise

Aufenthaltszeitraum:

Hallo , wer reist ebenfalls am 20.6.an? Liebe Grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Yvy2

Anreise

Ich muss mich nicht mehr gedulden, ich hab in der Klinik angerufen und werde am 20.6.anreisen. Ich danke euch die mir geantwortet haben. Liebe Grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Yvy2

Aufnahme

Hallo, ich hoffe jemand kann mir etwas weiter helfen. Ich habe meinen Rehaantrag genehmigt bekommen. Nun muss ich warten bis die Klinik mich kontaktiert, wann ich anreisen kann. Wie lange hat es bei euch gedauert, bis die Klinik sich meldet? Hoffe mal das es nicht noch allzu lange dauert.
Liebe Grüsse und danke in voraus:-)

Antwort von fly80
am

Bei mir kam der Brief von der Klinik 2-3 Tage nach dem Bescheid. Wenn Du es gar nicht erwarten kannst, besteht auch die Möglichkeit in der Klinik anzurufen und nachzufragen :)

Antwort von sie56
am

Hallo, ich habe vor 14 tagen meinen rehaantrag genehmigt bekommen. Laut aussage der klinik dauert es etwa 5 wochen bis man einen termin zugeschickt bekommt. Es heisst also weiter warten. Lg

Antwort von 19kiwi78
am

Hallo,
Freitags bekam ich den Brief das die Reha genehmigt ist. Montags nachmittags hat sich die Klinik gemeldet und etwa 5 Wochen später ging es los.

LG

Antwort von sie56
am

Hatte gestern einen Anruf von der klinik, ich reise am 12.6.2018 an.

Antwort von Yvy2
am

Ich hab noch immer keine Nachricht erhalten. Nun Ja, ich muss mich halt gedulden. ????

Antwort von Inse67
am

Hallo sie56, ich habe dir eine private Nachricht geschrieben, da ich auch am 12.06. anreise.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von ronny72

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 08.05.2018

Hallo

ich werde am 08.05.2018 anreisen. Meine Frage ist wie die Altersstruktur der Patienten in der Klinik ist und ob die Gruppen wahllos zusammengestellt werden? Danke für eine Info

Antwort von Marci86
am

Reise am gleichen Tag an.... bin noch von der jüngeren Generation...

Antwort von 19kiwi78
am

Hallo,
von 18 bis 80 ist hier alles vertreten. Die Gruppen werden vorher schon eingeteilt und passte bei mir sehr gut. Ein Alterunterschied von der jüngsten mit 27 Jahren und dem ältesten mit 63 Jahren. Ich kann mich nicht darüber beschweren, es passte einfach. LG

Antwort von ronny72
am

Danke

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Josie710

Parkplatz

Aufenthaltszeitraum: 15.05.2018

Hallo,

da die Verbindungen der öffentlichen Verkehrsmittel für mich sehr schlecht sind (wohne auf dem Land) möchte ich gerne mit PKW anreisen. Ich habe gelesen, dass es Parkplatzprobleme an der Klinik gibt. Hat jemand einen Tip, wo man das Auto abstellen könnte evtl. Privtanbieter? Vielen lieben Dank im Voraus!(Aufenthalt vom 15.5.-19.6.18)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mausebeen2

Reha

Aufenthaltszeitraum: 15.05.2018 bis 19.06.2018

Hallo ! Ich werde am 15.Mai in der Klinik aufgenommen. Nun meine Frage :ab 20.Mai ist unser Urlaub gebucht. Nun ist es mir echt zu stressig einen Tag vorher erst nach Hause zu kommen. Weiß jemand ob es möglich ist am WE vorher schon entlassen zu werden? Auch reise ich mit dem Auto an ,da ich nach einem Kreuzbandriss und Sprunggelenksfraktur noch nicht so gut zu Fuß bin. Ich komme zum Glück aus Berlin also gleich um die Ecke.

Antwort von Hamburg54
am

Hallo,
Dass Du früher entlassen werden kannst, kann ich mir nicht wirklich vorstellen. Ich würde aber bedenken, dass ein großer Teil der Reha aus Sport und Bewegung besteht und mit einer noch nicht ausgeheilten Verletzung ist das hinderlich. Wäre es nicht besser, die Reha aufgrund der Verletzung auf nach dem Urlaub zu verlegen?
Beste Grüße!

Antwort von Mausebeen2
am

Hallo! Natürlich meinte ich als Ende der Reha den 19.6 und Beginn des Urlaubes den 20.6.Da die RV sicher über meine orthopädischen Beschwerden informiert ist habe ich mich über eine psychosomatische Reha auch gewundert.Eine im August geplante chirugische OP macht eine spätere Anreise zur Reha unmöglich. Auch wurde ich darauf hingewiesen innerhalb von 6 Monaten die Reha anzutreten. Ich werde bei Aufnahme in der Klinik das Problem ansprechen und mich überraschen lassen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von wolle4de

Parkplatzsuche

Hallo zusammen,

bin ab 01.05. in der Klinik und möchte gern mit dem Auto anreisen und die Gelegenheit wahrnehmen möchte auch mal die Gegend zu erkunden. Jetzt habe ich die Problematik mit dem Parkplatzproblem mitbekommen. Kann mir jemand bitte Telefonnummern von Privatanbietern für einen Autostellplatz zukommen lassen. Wäre super. Im voraus meinen besten Dank!

Antwort von ines2018
am

bitte rufen Sie bei Interesse folgende Telnr. an; 01725788166
lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kati0766

Telefonummern von Parkplatzanbietern

Hallo,

habe zwar meinen Termin noch nicht, möchte aber mit dem PKW anreisen. Kann mir jemand Telefonnummern von Privatanbietern von Parkplätzen in der Nähe der Klink mitteilen?

Vielen Dank

Antwort von Kati0766
am

Habe nun meinen Termin. Wer kommt noch am 01.05.18?

Antwort von ines2018
am

bitte rufen Sie bei Interesse folgende Telnr. an; 01725788166
lg

Antwort von wolle4de
am

Vielen Danke für die Nr.!

Antwort von wolle4de
am

Hallo Katie,

ich werde ab 02.05. dort sein!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lafee21

Rehaverlängerung

Aufenthaltszeitraum: 12.06.2018 bis 19.07.2018

Hallo,

ich bin überglücklich das ich eine 5 Wöchige Reha Anfang Juni antreten kann. Da ich sehr erschöpft und ausgelaugt bin, Burnout uvm. möchte ich gern mal wissen ob in der Klinik auch Verlängerungen vergeben werden. Wenn ja wie läuft das ab? Spricht gleich der Arzt einen darauf an oder vielleicht erst nach 1-2 Wochen, kann ich den Arzt auch darauf ansprechen? Ich denke es muss ja auch Zeitnah geschehen, die Klinik muss ja bestimmt auch mit den Zimmern planen. Bei jeder Klinik läuft das ja anders ab.

Muss ich Waschmittel und Wäscheklammern mitnehmen?
Ich würde mich freuen wenn mir jemand antwortet.
LG Lafee

Antwort von fly80
am

Hi,

das Thema Verlängerung wurde bei uns relativ zeitig von der Bezugs-Therapeutin angesprochen. Aber wenn man das gerne möchte, kann man es natürlich auch von sich aus direkt im ersten Einzelgespräch ansprechen.
Eine Woche mehr wird meist direkt durch gewunken, wenn es mehr sein soll, muss das begründet werden. Aber da wird dir der Bezugs-Therapeut bessere Infos geben können.

Waschmittel selber mitbringen oder bei Rewe/Penny kaufen... von der Hauptstr. aus fährt man 4 Stationen in die rechte Richtung mit dem Bus und hat dann gute Einkaufsmöglichkeiten.

Alternativ kostet ein "Waschtab" glaube ich 40 cent an der Rezeption

Antwort von Lafee21
am

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mellilala

Fragen über Fragen ;)

Aufenthaltszeitraum: 17.04.2018

Hallo Zusammen,

ich reise am 17.4. an (wer noch?)

Muss man eigentlich für alles extra zahlen (Qi Gong, Bogenschießen usw), oder sind damit die Auflüge etc gemeint?

Gruß

Antwort von Hane09
am

Hallo, ich reise ebenfalls am 17.4. an.

woher kommst Du?

Antwort von Mellilala
am

aus Hannover und du?

Liebe Grüße

Antwort von fly80
am

Moin,

Sachen wie Qi Gong, Bogenschießen und die vom Arzt verordneten Anwendungen sind allesamt kostenlos.
Ausflüge und einige Veranstaltungen kosten etwas.

Waschmaschine/Trockner kosten jeweils 3-3,50 Euro
Wlan kostet pro Tag glaube ich 5 Euro, Pro Woche 15 Euro oder bei 30 Tagen 30 Euro

Antwort von Mellilala
am

Danke für die Antwort.

Liebe Grüße

Antwort von Hane09
am

Ich komme aus Halle Saale. Also auch nicht so weit weg. Ich bin schon total gespannt.

Antwort von Mellilala
am

Ich habe dir eine private Nachricht geschickt.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Parken2

Parkplatz mieten Sommer 2018 - Adressen?

Hallo,

ich würde gern im Sommer einen Parkplatz/PKW-Stellplatz in der Nähe der Klinik mieten. Wäre jemand, der oder die jetzt dort ist, so nett sein für mich die Augen aufzuhalten und mir Telefonnummern bzw. Mailadressen o. ä. von potenziellen Vermietern per Privater Nachricht zukommen zu lassen? Das wäre sehr hilfreich, denn im Netz sind keinerlei Angebote zu finden.

Herzlichen Dank schon jetzt und alles Gute allen Lesern und Leserinnen für ihren Aufenthalt.

Antwort von Sabine306
am

Man kann im Heinrich-Heine-Weg ca. 800 m neben der Klinik und durch den Wald sehr gut auch kostenlos parken. Auch im Wohngebiet gegenüber ca. 2000 m von der Klinik entfernt kann man das Auto stehen lassen.
Zum Be- und Entladen kann man dann direkt vor den Haupteingang fahren.

Antwort von Parken2
am

Danke für die hilfreiche Information. Viele Grüße nach Potsdam!

Antwort von ines2018
am

sollten sie aber einen privaten Parkplatz haben wollen, ganz in der Nähe rufen sie mich einfach an! 01725788166
lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Frank593

Parkplatz

Aufenthaltszeitraum: 03.04.2018

Hallo
Ich habe gehört , das die parkplatzsituation schwierig ist
Wer hat einen top

Was sollte man noch beachten bzw. mitbringen ?

Gibt’s noch weitere tips ?

Danke bis bald

Frank

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lottida

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 28.03.2018 bis 02.05.2018

Hallo!
Wer reist auch Ende März in Potsdam an u kann mir jemand sagen, ob es eine Apotheke in der Nähe gibt? Daaaanke! LG

Antwort von Momolike
am

Direkt in der Nähe nicht - aber in Potsdam. Das ist gut mit Bus und Straßenbahn zu erreichen. Allerdings ist es auch wohl möglich, über den Pflegestützpunkt ( das Schwesternzimmer) etwas zu bestellen. Ob das generell möglich ist, weiß ich jetzt nicht bestimmt - aber im Krankheitsfall auf jeden Fall !
Liebe Grüße, freu Dich auf Deine Zeit dort !!!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sina1960

Voller Erwartung

Aufenthaltszeitraum: 11.04.2018 bis 16.05.2018

Ich setze so viele Erwartungen in diese Reha und hoffe, dass mir wirklich geholfen werden kann. Ich werde jedenfalls alles geben und bin voller Erwartungen. Fängt noch Jemand seine Reha am 11.04.18 an???
LG Sina

Antwort von Nadine342
am

Wir fahren vom 18.4 bis 9.5.18
Wie alt sind deine kinder

Antwort von Sina1960
am

Ich fahre allein. Meine Kinder sind erwachsen.

Antwort von AlfHL
am

Hallo ich komme aus Lübeck.
Hoffentlich wird mir dort geholfen.
Komme am 10. April.
Mir bezahlt alles meine BG.
Wolfgang

Antwort von Lottida
am

Hey,
Ich bin ab 28.3. am Start - bin ziemlich aufgeregt...es fällt mir nicht so leicht meine „sieben Sachen“ zu packen... Reise aus S.-H. an.
Wir sehen uns...

Antwort von Sina1960
am

Du hast es ja bald geschafft. Hast Du alles gepackt? Ich mach schon Stapel.

Antwort von Lottida
am

...fast alles...mir fehlt gerade die Motivation... Es ist morgen zwar soweit aber irgendwie gehe ich auf die Bremse ????
Ich war noch nie so lang von daheim weg u es fällt mir extrem schwer!
Woher kommst du? Gutes Gelingen beim Stapeln weiterhin! Bis bald dann in Potsdam ???? VG

Antwort von Lottida
am

!!!!! DIE meinte ich - grins...

Antwort von Sina1960
am

Ich bin froh mal so lange raus zu kommen. Es wird bestimmt alles gut. Ich komme aus M-V.

Antwort von Lottida
am

Jep, da bin ich sicher...
alles „an Bord“! VG

Antwort von Norbix
am

Hallo Sina ... komme aus Minden und bin auch vom 11.04. (sprich morgen) bis 16.05. dabei.
Schon ein komisches Gefühl, oder?
VG Norbert

Antwort von Sina1960
am

So, ich hoffe ich habe alles (ausser ein eigenes Kopfkissen).
Wir sehen uns dann in Potsdam.
Bin sehr erholungsbedürftig und habe zu 90 % nur Gutes von der Klinik gehört und gehe positiv die ganze Sache an.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Letta104

Kuraufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 14.03.2018 bis 03.04.2018

Wer reist noch an am 14.3.18? Lg

Antwort von Lottida
am

Hallo! Du hast es geschafft! Hoffe du harrest eine gute Anreise?? Ich werde am 28.3. ankommen u bin seeeehr gespannt...LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Frank593

Anreise 3.4.18

Aufenthaltszeitraum: 03.04.2018 bis 08.05.2018

Wer reist auch am am 3.418an
Wo kann Mann parken ?
Was empfiehlt sich mit zu bringen.
Gibt’s noch Tipps für einen optimalen Aufenthalt

Danke

Antwort von Petra19592
am

Hallo Frank,
Ich bin auch dabei am 03.04.18
Mit Parkplätzen soll es dort schlecht aussehen. Würde aber auch schon vielmals erwähnt.ich werde gebracht. Da ich aus Berlin komme ist es ja nicht weit.
Deine anderen Fragen werden sicherlich auch noch genügend beantwortet von ehemaligen Patienten.
Bis bald

Antwort von Hamburg54
am

Hallo Frank,
Ich bin im letzten Jahr im April/Mai dort gewesen. Man braucht gar nicht so viel Kleidung, da es dort Waschmaschinen gibt. Wichtig sind Kleidung für Sport und Outdoor Kleidung, sowie wasserfeste Schuhe mit gutem Profil zum walken, Mütze und Handschuhe. Letztes Jahr war es im April ziemlich kalt und ich hätte gerne meine Winterjacke dabei gehabt. Ich würde nicht mit dem Auto anreisen, da man erstens kaum Parkplätze findet und zweitens in der Zeit meiner Reha damals 2 Autos gestohlen wurden. Mit dem Handyempfang und Netz hatte ich keine Probleme, doch habe ich es bewusst größtenteils in der Schublade gelassen. Man lernt so viele Menschen kennen und hat auch ausreichend zu tun, sodass das Handy zur Nebensache wird.
Bei Nackenproblemem empfehle ich, ein Nackenkissen mitzunehmen.
Ich denke sehr gerne an diese schöne Zeit zurück. Betrachte alle Angebote als einen Anstoß für das, was man für zuhause gerne mitnimmt. Ich wünsche viel Erfolg!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Bettymaus16

Klinik

Ich wünsche Allen einen erfolgreichen Rehaaufenzhalt in der H.H.Klinik und einen besseren als ich ihn hatte damals noch dazu.
1

Antwort von Sina1960
am

Hi, was war denn Dein Problem für einen nicht so guten Aufenthalt???

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von 19kiwi78

Wer reist an?

Aufenthaltszeitraum: 20.03.2018 bis 24.04.2018

Hallo,
Wer reist noch am 20.3. an? Dies wird meine erste Reha sein und ich bin jetzt schon etwas angespannt. Ich wollte mein Tablet mit nehmen und lese viel darüber das das WLAN so teuer sein soll, weiß jemand was ich genau kaufen muss/kann um Internet im Zimmer zu haben?

LG Kirsten

Antwort von MarionRe73
am

Hallo Kirsten,
ich reise auch am 20.03. an.
Aus welcher Ecke kommst du denn?
Zum Internet kann ich dir leider auch nicht weiterhelfen.
Liebe Grüße
Marion

Antwort von 19kiwi78
am

Hallo Marion,
Ich komme aus dem HSK Raum. Zum Internet habe ich schon eine Lösung. Danke. Woher kommst du?
LG Kirsten

Antwort von MarionRe73
am

Ich komme aus der Lüneburger Heide und werde mit dem Zug anreisen.

Antwort von 19kiwi78
am

Ich fahre auch mit dem Zug. Muss morgens um viertel vor sechs los. Fahre über Dortmund nach Berlin dann Potsdam

Antwort von MarionRe73
am

Ich weiß noch gar nicht, mit welchem Zug ich fahre, habe das an die Deutsche Bahn heute erst weg gefaxt.
Ich werde aber auch bis Berlin fahren und von dort bis Potsdam

Antwort von Tuppertante
am

Hallo zusammen,
ich reise auch am 20.03.2018 an.
Freue mich schon total. Für mich ist es auch die erste Reha.
Falls jemand noch nen Thermobecher oder eine Trinkflasche benötigt, gerne PN, ich sitze sozusagen an der Quelle ;-)
Bis bald!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Crissi2

Fahrt nach potzdam

Aufenthaltszeitraum: 13.02.2018

Hallo wer fährt auch am 13.02.2018 in die Heinrich Heine Klinik nach Potzdam

Antwort von fly80
am

Ich :)

Antwort von Momolike
am

Ich auch!

Antwort von Crissi2
am

Hallo Monika wo kommst du denn her? Ich komme aus Thüringen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Momolike

Gepäck....

Aufenthaltszeitraum: 13.02.2018 bis 20.03.2018

Hilfe.... Habt Ihr auch alle so viel Gepäck??? Im Winter kommt ja schon so EINIGES zusammen... Und dann noch Bademantel, Sauna - und Handtücher, Sportschuhe drinnen und draußen, Badelatschen, warmes Zeug für draußen, bequemes für drinnen,Waschmittel, Thermobecher, Wasserflaschen, Bücher, Handarbeiten...!
Kann mich grad mal wer beruhigen, dass ich nicht alleine mit Unmengen an Gepäck anreise???

Antwort von Ichich2
am

Hallöchen,
Ich habe deine Frage gelesen, vielleicht kann ich dich etwas beruhigen, du hast dort die Möglichkeit deine Sachen selbst zu waschen, Waschmittel kannst du dort oder in Potsdam kaufen, also musst du nicht alles mitschleppen
Ich wünsche dir einen schönen Kur Verlauf

Antwort von TinaSG
am

Hallo. Ich schicke 2 Koffer und nehme einen mit. Alternativ Kannst du dir auch ein Paket schicken.
Gruß Tina

Antwort von Momolike
am

@IchIch2 Jaaaaaaaaa....! Aber es müssen ja noch sooooo viele " andere" Sachen mit - nicht nur Klamotten!
Aber ich bin wohl einfach ein hoffnungsloser Fall beim Koffer packen!
Ich verreise einfach zu selten...
Trotzdem lieben Dank!

@TinaSG Gute Idee! Wenn es GAR NICHT reicht...! ????

Antwort von Hübi60
am

Hier ist kein Modelaufsteg, man benötigt weniger, als man glaubt und hat am Ende viel zu viel mitgeschleppt.

Antwort von Momolike
am

Ja, da hast Du bestimmt Recht! Wenn man doch nur im Vorne herein wüsste, welche Hälfte man NICHT braucht...! ????

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Letta104

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 14.03.2018 bis 03.04.2018

Hallo! Ich reise am 14.03.18 an. Wer noch? Komme aus Leipzig und bin schon aufgeregt, meine erste Kur :)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Rita522

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 27.02.2018 bis 03.04.2018

Hallo
Habe mal eine Frage.
Giebt es wirklich so wenig Parkplätze und ist es sinnvoll sich in vorraus einen zu besorgen??
Ich reise am 27.02 an und kann mir jemand bei der Suche danach helfen.

Antwort von Hübi60
am

Hallo,
es gibt überhaupt keine Parkplätze, die die Klinik vorhält. Lediglich auf der Straße Richtung Klinik können vielleicht 10-12 Fahrzeuge kosten- und limitfrei parken. Einige Fahrzeugbesitzer weichen auf die Nachbarstraßen aus (teilweise lange Fußwege, teilweise gar nicht kontrollierbar oder uneinsehbar). Außerdem gibt es in gleicher Größenordnung noch Parkplätze zum 2-stündigen Verweilen. Das heißt, immer auf der Hut sein, die zwei Stunden nicht zu verpassen und Parkscheibe ein- bzw. umstellen. Denn die Ordnungshüter haben schon lange diese Einnahmequelle fest eingeplant und kontrollieren immer wieder - mit Knöllchenerfolg.
Für mich ist es nach wie vor ein Unding, dass so eine große Klinik keine Parkplätze (meinetwegen auch gegen Gebühr) zur Verfügung stellt. So etwas habe ich deutschlandweit noch nicht erlebt, aber es ist so.

Antwort von Rita522
am

Kannst du mir eventuell privatparkpätze empfehlen??

Antwort von Anika18389
am

Du kannst für 30€ die Woche ein Parkplatz von der Klinik mieten. Habe ich so von der Klinikleitung erfahren, ich auch auf der Suche nach einem Parkplatz war.

Antwort von Hübi60
am

Mit den Klinikparkplätzen ist wohl ein Witz. Bin gerade hier - keine Chance!

Antwort von Hübi60
am

Ich teile in einer persönlichen Nachricht mal 2 Telefonnummern von privaten Parkplatzvermietern in der Umgebung mit. Da ich nicht sicher bin, ob ich diese hier öffentlich mitteilen darf, teile ich diese jederzeit gern in auf persönliche Anfrage mit.

Antwort von Rita522
am

Danke werde es mal versuchen
Wie lange bist du ( wenn ich das sagen darf) noch in der Klinik
Vielleicht sieht man sich ja mal

Antwort von Parken2
am

Hallo Hübi60,
an den Telefonnummern der Parkplatz-Vermieter wäre ich sehr interessiert. Danke schon jetzt für die Information.
Viele Grüße!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Squeezer

Start 06.02.18

Aufenthaltszeitraum: 06.02.2018

Noch jemand hier der am 06.02.18 anreist? Vielleicht auch aus S.-H.? Bin gespannt und aufgeregt... An alle die bereits vor Ort sind: funktioniert dort überhaupt ein Handynetz?? ;-) Wie sieht es mit Telekom aus?
Squeezer

Antwort von pegasus21
am

Hallo, kannst du mir vielleicht sagen, wie lange die Wartezeiten in dieser Klimik sind?
Danke im voraus

Antwort von hummel231
am

Hallo, ich reise am 07.02.2018 an und kommen aus Sachsen.

Antwort von Hübi60
am

Telekom kein Problem, auch Strom hat man hier schon.

Antwort von Hübi60
am

Sorry, vergaß zu erwähnen, dass auch Handynetze empfangen und genutzt werden können.

Antwort von Momolike
am

So ganz werde ich nicht schlau aus den verschiedenen Kommentaren. Einerseits wird von teuer zu erkaufendem Wlan gesprochen, was man aber nicht auf den Zimmern nutzen kann??!
Und der freie Empfang? Nicht über Wlan, sondern über das Handy - Netz? ( Hier interessiert mich auch besonders Telekom bzw. Congstar)
Ist das denn in der Klinik und auf den Zimmern möglich???
( Wobei es sicherlich nicht sinnvoll ist, den Tag am Handy zu verbringen - aber für Nachrichten von der oder an die Familie doch unbedingt von Vorteil...! ????)

Und kosten Telefon und TV extra, wenn man sie nutzt? ( Auf den Zimmern)

Danke im Vorraus. Ich reise am 13.02.an!

Antwort von Hübi60
am

Also WLAN kostet: 1 Tag 5 €, 1 Woche 10 €, 1 Monat 30 € und das ganze nur in der Lobby bzw. Turm zu empfangen. Auf den Zimmern generell nicht. Handyempfang (auch Internet) überall möglich, sofern man einen entsprechenden Vertrag hat. Unterschiede zwischen den Anbietern konnte ich nicht feststellen. Gut funktioniert beim Laptop ein vorher beschaffter Internetstick.

Antwort von Hübi60
am

TV-Empfang ist gut, kostenlos und technisch in Ordnung.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von pegasus21

Wartezeit

Entschuldigt, habe noch eine Frage, wie lange musstet ihr auf die Aufnahme warten.
Ich bin in der DRV Knappschafft Bahn See,kommt dann diese Klinik überhaupt fur mich in Frage,
Traue mich garnicht bei der DRV nachzufragen, haben auch ganz labidar meine Wunschklinik und 3 Alternativen abgelehnt.
Pegasus21

Antwort von hummel231
am

Hallo, ich habe die Zusage zur Reha am 10.01. erhalten und Termin von der Klinik für Anfang Februar bekommen. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

Antwort von Hübi60
am

Nach meinen Erfahrungen auch von anderen Mitpatienten beträgt die Wartezeit durchschnittlich 3-4 Wochen von der Genehmigung bis zum Antrittstermin.

Antwort von pegasus21
am

Vielen Dank für die Info,
habe in der Klinik nachgefragt und die Wartezeit
bis zur Aufnahme beträgt zur Zeit ca 4-6 Wochen.
Gibt auch viele Kliniken wo man gut 6 Monate
warten muss.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von pegasus21

Wunschklinik abgelehnt

Hallo,
Kann mir jemand weiterhelfen.
Habe meine "Wunschklinik" abgelehnt bekommen und bin nun auf der Suche nach einer Alternative.
Leide an PTBS,ist jemand mit diesem Krankheitsbild in Potsdam behandelt worden und kann kurz seine Erfahrungen schildern.
Vielen Dank im voraus elfe21

Antwort von katrin2008
am

mache bitte wieder spruch bei der rentenstelle das habe ich auch gemacht und hat geklappt

Antwort von pegasus21
am

Danke für die Antwort, was hast du denn da als Begründung geschrieben oder hast du dir dabei Hilfe von deinem Arzt geholt?
VG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lahm16

Was man unbedingt mitbringen sollte.

Aufenthaltszeitraum: 31.01.2018 bis 07.03.2018

Hallo,
habe mal eine Frage .

Was sollte man unbedingt mitbringen zur Reha?

Wer kann mir das beantworten.

Es ist meine erste Reha und bin schon sehr aufgeregt.

Wer kommt noch am 31.01.2018 in Potsdam an?

LG

Antwort von katrin2008
am

Ich reise am 13.02.2018 mit den Zug an Komme aus Lübeck
wer kommt noch aus der nähe.Wie bekomm man die Fahrkarte und das gepäck zum vorschicken habt ihr was von der klink bekommen.Muss man trinkflasche und kaffee und tee mitbringen und tasse.Ich habe große Angst das ich kein anhang finde und nur auf Zimmer sitze und den Tot von mein Mann nachdecke und die schwere zeit der Krankheit
So wie zuhause und weine viel.Wird man an ein Tisch zu mahlzeit zugewissen wo man immer sitzt oder jedenn tag ein andern platz.Mich will eine Freundin besuchen kommen wo bekomme ich eine Unterkunft her. Würde mich auf eine Antwort freuen. Bis bald

Antwort von Lahm16
am

Hallo Katrin2008,

Unterlagen für die Fahrkarte und dem Gepäckservice habe ich von der Rentenversicherung bekommen.

Da ist auch ein Formula für die DB Dialog GmbH aus Frankfurt dabei,

Dieses Formula ausfüllen und nach Frankfurt zur
DB Dialog GmbH senden.

Von denen habe ich dann meine Fahrkarte und die Karte für das Gepäck bekommen.

Ich hoffe dir damit etwas geholfen zu haben und hoffe dich dann bei der Reha zu treffen.

LG aus Eutin

Antwort von Hübi60
am

Hallo,
mitzubringen sind
- natürlich persönliche Wäsche (locker und leger ist völlig ausreichend) einschl. Schue,
- Sportkleidung (Hose, Shirt und evtl. Jacke),
- Badesachen (Badeanzug/-hose, Bademantel, Badeschuhe),
- ein großes Handtuch (Duschtuch),
- Sportschuhe für die Sporthalle (weiße Sohle)
- wer mag einen Thermobecher oder Thermotasse
- wer einen Laptop mitbringt an den passenden Internetstick denken, da WLAN sehr teuer und nicht im Zimmer vorhanden ist.

Ansonsten ist alles vorhanden, bei weiteren Fragen einfach melden.

Viel Erfolg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Monika592

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 20.02.2018

Hallo an alle,
Ich reise am 20.02. an.
Da wären noch ein paar Fragen.
Wie sind die Essenszeiten?
Gibt es Buffet oder kommt das Essen mittags serviert an den Tisch?
Wie ist es mit den eigenen Medikamenten.
Gibt man die ab und muss dann anstehen um sie zu nehmen?
Ich hoffe das ich hier in gute Hände komme.
Wäre dankbar für eine kurze Mitteilung.
L.G.

Antwort von Hübi60
am

Hallo, ich bin hier in der Klinik noch bis voraussichtlich 13.02. Deshalb will ich versuchen, diese Fragen zu beantworten:

Es beseht zu allen Essenszeiten freie Platzwahl.
1. Essenszeiten: Früh 6.30-9.00 (Sa/So 7.00-9.30); Mittag 11.30-13.15, Abend 17.00-19.00
2. Früh und Abendessen in Buffetform. Hauptmahlzeit Mittag wird serviert gemäß getroffener Auswahl aus 3 (Sa/So 2) in der Vorwoche; Salat vom Buffet
3. Eigene benötigte Medikamente sollte man für die voraussichtliche Aufenthaltsdauer mitbringen. Sie müssen lediglich beim Arztgespräch angegeben werden. Ansonsten erfolgt die Einnahme strikt in Eigenregie, also man muss wirklich nicht anstehen.

Ich hoffe, ich konnte erst mal helfen, bei weiteren Fragen einfach melden.

Gute Anreise und viel Erfolg

Antwort von Monika592
am

Danke für die Info. Finde ich super.
Schade, dass wir uns nicht kennenlernen können.
Noch eine schöne Zeit
Lieben Gruß
Monika

Antwort von Anika18389
am

Huhu ich reise auch am 20.02 an. Ich hoffe ich kann irgendwo noch einen Parkplatz mieten.

Schönen Abend noch

Antwort von Monika592
am

Hallo Anika jetzt sind wir schon 4.
Es gibt Private Plätze schau mal bei eBay rein.
Schöne Anreise
Gruß Monika

Antwort von Anika18389
am

Der ist leider schon ausgebucht den ich bei Kleinanzeigen gefunden habe. Habt ihr noch mehr gefunden? Könntet ihr mir einen link geben?

Antwort von Hübi60
am

Bin noch 14 Tage hier und könnte mir mal die Telefonnummern der privaten Vermieter aufschreiben, die dann bereits vor Anreise kontaktiert werden können. Falls jemand Interesse hat, einfach melden.
LG

Antwort von Monika592
am

Das sieht sehr schlecht aus.
Da gibt es ein paar Straßen wo man parken kann. Ist aber etwas weit entfernt.

Antwort von Anika18389
am

Hübi60

Das mit den Telefonnummern wäre echt voll von dir.

Vielen Dank schon mal

Antwort von Anika18389
am

Muss man eigentlich für TV bezahlen? Wenn ja wie viel?

Antwort von MiMa1
am

Hallo zusammen,

ich bin auch ab dem 20.2. zur Reha.

@hallo Hübi60,
ich würde mich auch über Telefonnummern für Anbieter der privaten Parkplätze freuen.

Danke!

Antwort von Monika592
am

Hallo Mima1, von wo reist du an?
Gruß Monika

Antwort von MiMa1
am

Hallo Monika592

ich reise aus Königslutter am Elm, zwischen Braunschweig und Helmstedt an!!

Gruß
Michael

Antwort von Monika592
am

Ich komme von Kassel-Wilhelmsöhe.
Eine schöne Anreise.
Gruß Monika

Antwort von Jeomii
am

hi ich bin erst am 21.02 da

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Monika592

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 20.02.2018 bis 27.03.2018

Hallo, wer reist am 20.02. in die Klinik.
Meine Abfahrt ist von Kassel-Wilhelmsöhe um
8Uhr45. Würde mich über eine Antwort freuen

Antwort von Vera1012
am

Hallo Monika

ich reise auch am 20.02.2018 an und bleibe auch bis 27.03.2018, leider kann ich dir noch nicht sagen um wieviel Uhr ich fahre da ich aus Offenburg komme, aber es kann möglich sein das ich auch über Kassel Wilhelmhöhe fahre aber ich denke nicht um diese Zeit sonst müsste ich schon in der Nacht fahren. Hoffe wir treffen uns mal.

Gruß Vera

Antwort von Vera1012
am

Hall Monika

glaube habe irgendwie was verkehrt gemacht komme bei der Registrierung nicht weiter hoffe du hast meine Antwort bekommen

Antwort von Monika592
am

Hallo Vera
Du kannst im Internet nach der Verbindung suchen.
Ich komme um 12 Uhr in Potsdam an. Ich warte dann an dem Sammelpunkt wo wir abgeholt werden.
Ich wünsche dir eine schöne Anreise.
Wenn du weißt wann du ankommst kannst du dich ja melden
L.g
Monika

Antwort von Monika592
am

Du hast alles richtig gemacht
Antwort ist da

Antwort von TinaSG
am

Hallo zusammen,
voraussichtlich bin ich auch ab dem 20.02.18 in der Klinik. Allerdings habe ich es noch nicht schriftlich, nur telefonisch.
Anreise ist dann von NRW aus.
Gruß Tina

Antwort von Monika592
am

Hallo Tina, danke für die Info.
Melde dich wenn du genaueres weißt.
Vielleicht treffen wir uns unterwegs.
Wenn nicht dann spätestens in der Klinik
Eine schöne Anreise.
Gruß Monika

Antwort von TinaSG
am

Hallo Monika, ich hoffe dass ich diese Woche etwas schriftlich bekomme. Melde mich dann. Gruß Tina

Antwort von Monika592
am

Hallo Tina, bekommst du bestimmt heute.
Habe nach dem Bescheid der Rentenversicherung den nächsten Tag von der Klinik bekommen.
Gruß Monika

Antwort von Monika592
am

Hallo Tina, NRW ist groß. Aus welcher Stadt kommst
du?
Gruß
Monika

Antwort von TinaSG
am

@Monika
Den Bescheid habe ich schon seit 3.1. Ich sollte zunächst nach Norddeich, aber erst im Juni. Habe um einen Klinikwechsel gebeten. Den Termin habe ich dann schon mal telefonisch reserviert, da die Klinik noch nicht schriftliche von der DRV hatte.
Und : ich komme aus Wuppertal.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von hummel231

Besuch

Aufenthaltszeitraum: 07.02.2018

Hallo an Alle,

ab 07.02. beginnt meine 5wöchige Reha.
Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen, da ich sicher bin nicht die Einzige bin, bei der sich diese Frage auftut.

Ist es möglich am Wochenende Besuch von meinem Mann zu bekommen? Ist das gestattet und wie schaut es mit einer Unterbringungsmöglichkeit aus?

Lieben Dank schonmal für eure Antworten.

Antwort von Hübi60
am

Hallo,
ich bin momentan in der Klinik. Nun zu der Frage: Natürlich kann man Besuch bekommen. Samstags hat man freie Zeit vom Frühstück bis max. 24.oo Uhr und Sonntags bis zum Abendessen bzw. 22.00 Uhr.
Bei den Übernachtungen kommt es darauf an, was man möchte. Bei vorheriger Anmeldung und mit Zustimmung des Arztes und des Therapeuten kann der Ehepartner für 45 EUR mit im Zimmer einschl. Frühstück übernachten.
In unmittelbarer Umgebung gibt es wenige Privatvermieter, am besten mal im Internet unter
https://neu-fahrland.net/unterkuenfte.html nachsehen oder ein Hotel im nahe gelegenen Potsdam.
Ich wünsche einen guten Erfolg.

Antwort von hummel231
am

Besten Dank für die hilfreiche Antwort und viel Erfolg noch bei der Reha.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lahm16

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 31.01.2018

Hallo,
wer ist zum gleichen Zeitraum in der Klinik.
Bin etwas Nervös/Gespannt was und wie es dort abläuft.

LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lahm16

Anfahrt

Aufenthaltszeitraum: 31.01.2018

Hallo,ich bin ab dem 31.01.2018 in der Klinik.

Habe eine Frage wie die Anreise mit dem Zug verläuft. Komme aus Schleswig-Holstein, vielleicht sind ja noch weitere Anreisende aus Schleswig-Holstein im gleichen Zeitraum unterwegs zur Klinik?

Außerdem ist es ratsam einen Laptop mitzubringen?

Vielen Dank im Voraus.

Antwort von Hübi60
am

Hallo, bin momentan in der Klinik.
Einen Laptop kann man mitbringen, ich habe meinen ja mit dabei und empfehle aber die Nutzung eines evtl. bereits vorhandenen oder angeschafften Internet-Sticks. WLAN wird gegen relativ hohe Gebühr angeboten und ist dann aber nur in der Lobby bzw. im Turm (rund um die Lobby) nutzbar, nicht auf den Zimmern.
Ich hoffe, ich konnte helfen und wünsche viel Erfolg.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tanja85123

09.01.2018

Hallo wer ist ab denn 9.1.18 auch in der Klinik ?

Würde mich freuen wenn sich jemand melden würde

Wollte noch wissen bringt mann kaffeepeds selber mit ?

Und ne Flasche fürs Wasser.

Und wie ist es mit dem WLAN

Ich würde mich sehr freuen über eine kleine Liste von denen die schon da warn,
Und wissen was mann braucht

DANKESCHÖN

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Hübi60

Fragen zur Anreise und zum Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 02.01.2018 bis 06.02.2018

Hallo liebe User,
habe erfahren, dass ich ab 2.Jan.18 meine Kur antreten soll. Meine Fragen an alle, die bereits Patienten sind oder waren:
1. Die Klinik erscheint mir riesig, für mich fast zu groß. Ich habe Angst, dass ich hier untergehe zumal ich in Bewertungen nicht so erfreuliche Dinge gelesen habe.
2. Ich will mit Pkw anreisen, habe gelesen, dass dies möglich ist. Gibt es evtl. Hinweise? Mir ist unbegreiflich, dass eine so große Klinik keine Stellplätze zur Verfügung stellen kann, was auch schon gegen die Klinik spricht.
3. Wie ich weiterhin entnehmen konnte, ist die Nutzung von WLAN möglich aber kostenpflichtig. Wie hoch sind die Kosten? Oder ist ein mobiles LAN günstiger. Es ist OK, wenn die Klinik WLAN zur Verfügung stellt, aber in der heutigen Zeit im modernen Zeitalter der Datentechnik dafür Gebühren zu erheben??? Service!!!
Es wäre schön, wenn jemand schon mal die Fragen beantworten kann und mir damit Ängste nehmen könnte. Danke und allen eine gute Zeit

Antwort von Maria173
am

Hallo, ich war in Neu Fahrland 6 Wochen bis Anfang Dezember 2017
In der KLinik gibt es ca. 350 Patienten alles ist gut organisiert und keiner geht unter oder Kommt zu kurz.
Parkplätze gibt es wirklich kaum welche vllt 8 Stk vorn an der Strasse und dann nur Kurzzeitparkplätze für 2 Stunden an der Strasse.
Schau mal bei ebay Kleinanzeigen da vermietet jemand welche privat, war sehr zufrieden damit.
Wlan ist nicht in den Zimmern möglich nur im Mittelteil und kostet von pro Tag bis 1 Monat bis 30 Euro. Ich nehme an das es einen Sinn hat sich nur wenig mit Internet und Co zubeschäftigen, Wichtig ist der Mensch das er sich wohl fühlt, sich mit sich beschäftigt und seine Freizeit mit anderen Gästen teilt. Mal nicht erreichbar sein oder sich mit negativen Informationen zu bombadieren ist wirklich eine Wohltat in der heutigen Zeit, Einmal Zeit sich für sich selbst zunehmen. Handyempfang sowie Nutzung des Internet über Mobilfunkanbieter ist auch nicht sonderlich gut. Viel Spaß

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Dmfan1973

Anreise 27.12.2017

Aufenthaltszeitraum: 27.12.2017 bis 31.01.2018

Ich reise am 27.12. an. Über Silvester dort. Irgendwie spannend. Wer ist noch dabei?

Antwort von Acima04
am

Hallo, ich komme auch am 27.12. Dann sind wir ja schon zu zweit.... ???? Mal schauen, was uns erwartet.

Antwort von Dmfan1973
am

Ich bin recht optimistisch und schon am Tasche packen. Für 5 Wochen braucht man ja doch so Einiges. Große Liste geschrieben, um nichts zu vergessen. Heimfahrten sind ja wohl nicht erwünscht. Von wo reist du an? Ciao, bis nächste Woche.

Antwort von Acima04
am

Ja, ich packe natürlich auch schon. Stimmt, fünf Wochen sind nicht ohne... Aber es gibt ja auch Waschmaschinen etc. ;) Ich komme aus Neubrandenburg, M/V. Und du? Bis dann! :)

Antwort von Dmfan1973
am

Ich komme aus der schönen alten Kaiserstadt Tangermünde. Kurze Anreise mit dem Auto. Ca 1,5 h. Ich wünsche dir schöne Weihnachten und eine besinnliche Zeit. Bis zum nächsten Mittwoch.

Antwort von Acima04
am

Na da haben wir es ja beide nicht so weit.
Ich danke dir und wünsche auch dir ein entspanntes und frohes Weihnachtsfest!
Bis Mittwoch! :)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sonne19

Klinikaufenthalt

Hallo, kam mir jemand sagen, welche Kaffeepads man für die Kaffeemaschine in den Teeküchen braucht?
Danke

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von stin60

Klinikaufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 08.11.2017 bis 13.12.2017

wer ist in diesem Zeitraum auch da?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Anisa2

15.11.-20.12.

Hallo,

Wer ist denn noch in dem oben genannten Zeitraum da?
LG????

Antwort von stin60
am

ich bin vom 08.11.17 in der Klinik.

Antwort von netti61
am

Ich komme am 22.11 bis 27.12. :-(

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von netti61

Bewilligung

Hallo, habe heute von der Rentenversicherung meinen Bewilligungsbescheid für eine Reha erhalten. Weiß einer wie lange es dauert bis der Termin von der Klinik kommt? Und wie groß ist das Zeitfenster vom Bescheid der Klinik biss zum antritt der Reha?

Antwort von Maria173
am

Bei mir waren es ca. 5 Tage vom Bescheid der Rentenversicherung bis zum Klinikbescheid und dann ca. 3 Wochen bis zum Rehaantritt.

Antwort von stin60
am

du kannst auch in der Klinik anrufen, wann dein Termin ist, habe ich auch gemacht.

Antwort von netti61
am

Habe jetzt meinen Termin. 22.11.-27.12.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Maria173

HandyNetz

Funktioniert E Netz bzw. gibt es ein Netz was überhaupt nicht funktioniert, Danke im Voraus fürs antworten

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Stefan2282

Mahlzeiten

zum Frühstück besteht Pflicht.Wie sieht es mit Mittag und Abendbrot aus? kann man sich anmelden?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Madonna111

Anreise am 26.09.2017

Aufenthaltszeitraum: 26.09.2017

Hallo ihr Lieben, wer von euch startet auch am 26.09.2017?

Antwort von taschenlise
am

Ich komme am 27.09.....Koffer ist schon unterwegs. Nach der aktuellen Bewertung hab ich aber Sorge....die ist so schlecht.....ich erhoffe mir ja schon Hilfe. LG Ines

Antwort von Madonna111
am

Hallo Ines,

alles wird gut. Versuche vor Ort für dich das Beste zu finden. Bewertung hin oder her, wichtig ist dein persönlicher Eindruck. Die Klinik kann es leider nicht jedem Recht machen. Wir schaffen das.

Antwort von taschenlise
am

Ich wünsche Dir heute eine gute Anreise. Ja das stimmt. Nicht jedem kann man es recht machen. Wir schaffen das und es wird super. Postitiv denken...

Antwort von Madonna111
am

Die Anreise gestern war super,alle sehr nett hier, essen lecker,...Bist du schon hier? Ines bist du schon hier?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Stefan2282

Wer ist noch da?

Aufenthaltszeitraum: 17.10.2017

Reise am 17.10.17 an, wer ist noch da?

Antwort von Mari67
am

Hallo Stefan,

ich werde auch ab 17. Oktober dort sein. Ich reise von Köln aus an.

Viele Grüße und bis dahin alles Gute,

Marion

Antwort von Stefan2282
am

Hallo Marion.
Wie alt bist du wenn ich Fragen darf?

Antwort von Mari67
am

Ach herrje, fast 50 Jahre alt.
Aber das sollte ja nicht von Bedeutung sein.
Viele Grüße
Marion

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Juttel

Parkplatz mieten

Aufenthaltszeitraum: 19.09.2017 bis 24.10.2017

Dringend! Hallo,
wer kann mir weiter helfen? Reise am 19.09. zur Reha an. Suche dringend einen Parkplatz von privat zu mieten, da ja an der Klinik keine Parkplätze zur Verfügung stehen :(. Hat Jemand einen Hinweis oder Tipp für mich?
Oder wie sieht es in der Umgebung aus? Tatsache so schlecht wie beschrieben?
Für schnelle Antwort bedanke ich mich jetzt schon mal im voraus.

Antwort von Scherwy
am

Hallo,

ja das frage ich mich auch. Bin ab 03.10.17 zur Reha und würde die Reise mit dem Pkw bevorzugen.

Nur wenn es keine Parkmöglichkeit gibt, hmmm. Keine Ahnung.

Antwort von Stefan2282
am

Wie schaut es aus mit dem Parken?

Antwort von Juttel
am

Hallo bin nun heute angereist. An der Straße sind schon vereinzelte Parkplätze zu finden.Ich denke man kann ruhig mit Auto anreisen.Im Heinrich Heine Weg soll man auch parken können.
Gruß Juttel

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Klassik

Wer ist noch da?

Aufenthaltszeitraum: 13.09.2017 bis 18.10.2017

Hallo,
wer ist noch vom13.9.-18.10. in Neu Fahrland?

Antwort von Alexis79
am

Bin ab 19.9 auch da komme aus Stuttgart also bis bald ..

Antwort von Klassik
am

Hallo Alexis,
Stuttgarter Raum - kenne ich gut, mein Kind lebt dort in der Nähe.
Lg

Antwort von HGA
am

Hi, ich (Heidi) bin auch vom 13.09.-18.10.17 dort.

Antwort von HGA
am

Ich komme aus Brandenburg "Ahrensfelde" und es wird meine erste Reha.

Antwort von Klassik
am

Hallo Heidi, Ahrendsfelde ist ja quasi um die Ecke. Ich komme aus Pankow OT Buch. Falls du Raucherin bist, sehen wir uns am Raucher Pavillon. Bist du aufgeregt?

Antwort von Klassik
am

Es ist immer nett vorher ein paar Kontakte zu knüpfen, dann wirkt die erste Zeit nicht so befremdlich.

Antwort von taschenlise
am

Hallihallo,
ich reise am 27.09. an.

Antwort von Doris1980
am

Ich freue mich sehr am 12.09.2017 in die Klinik zu kommen, ich bin neugierig und gespannt.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von ECKE1964

Wäsche waschen , Beurlaubung bei Besuch mit Übernachtung Pension , WLAN , Supermarkt

Aufenthaltszeitraum: 05.09.2017 bis 10.10.2017

Brandenburger aus Niedersachsen . Wer fährt am 5.9. mit ?

Antwort von Klassik
am

Hallo,
Wäsche waschen kann man dort gegen Gebühr, auch Trockner sind vorhanden. Einen Supermarkt gibt es im Ort, aber es ist ein Stück zu laufen (Ca. 1 km). Es gibt mehrere Ferienzimmer und Pensionen im Umfeld.
Laut meinen Unterlagen ist eine Beurlaubung mit Übernachtung nicht möglich, dass war allerdings 2012 noch anders.

Hoffe dir weitergeholfen zu haben. Bin vom 13.9. an dort.

Antwort von Klassik
am

Korrektur: der Supermarkt liegt ca 2,5 km entfernt. Aber man kann alternativ auch mit dem Bus ("von Tür zu Tür") nach Potsdam rein fahren.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Schnulliline38

Reha-Antritt 29.08.2017

Hallo, ich werde am 29.08.17 meine Reha antreten. Wer kommt da noch als Neuling? ????

Antwort von Bohemian
am

Hallo,
wie Du siehst antwortet Dir Bohemian, der ebenfalls am 29.08. anreist.
Würde mich freuen, wenn Du Dich meldest :-)
Liebe Grüße aus Hannover,
Bohemian

Antwort von Leni19652
am

Hallo in welche Klinik fährt ihr genau wenn ich fragen darf, fahre auch am 29.8 los, gruss edith

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von BLNkevin

Wer kommt am 1. August an?

Aufenthaltszeitraum: 01.08.2017

Hey ich bin Kevin und 25, ich komme am 1. August um 11.30 Uhr in der Heinrich Heine Klinik an in der Psychosomatik.

Vielleicht kommt da auch jemand an.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Alexandra762

12.07.2017.wer kommt auch an?????

Aufenthaltszeitraum: 12.07.2017

Hallo Mitrehas ????reisst vielleicht auch jemand von euch am 12.07 an?das ist meine 1 Reha...ich fände es super wenn man sich hier im Vorfeld schon kennenlernen würde...dann fühlt man sich bei Anreise vielleicht nicht ganz so allein????????????würde mich freuen wenn sich jemand meldet?

Antwort von Asti27
am

Hallo Alexandra,
ich reise auch am 12.07. an.
mach dir nicht so viele Gedanken....nervös sind wir wohl alle,aber wir kriegen das hin.
Liebe Grüße ????

Antwort von Alexandra762
am

Ja schaffen werden wir das wohl ????freu mich auch ein bisschen drauf....

Antwort von Asti27
am

Ich freu mich auch, hoffe dass es mir was bringt.

Antwort von Alexandra762
am

Das wünsche ich uns allen....bezweifel das aber ehrlich gesagt sehr.....aber allein die Auszeit,ist auch schon viel wert

Antwort von Asti27
am

Hallo Alexandra,
Hab dir eine PN geschickt. s.o. rechts
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Meggy4

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 27.06.2017 bis 02.08.2017

Hallo wer reist am 27.6. an? Komme aus Bayern.

Antwort von Susa84
am

Hallo...ich reise zur gleichen Zeit an...komme aus Sachsen

Antwort von doloka
am

Hi ich komme auch am 27.6. Aus Mecklenburg. Wir werden wohl Wörterbücher brauchen

Antwort von Susa84
am

Ich glaub auch;-)...wir schaffen das sicher...

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Susa84

Dies und das

Aufenthaltszeitraum: 27.06.2017 bis 01.08.2018

Nachdem es nun am 27.06.2017 auf geht zur Reha haben sich natürlich ein paar Fragen aufgetan...

Wieviel kostet das W lan?
Wieviel kostet ne Maschine Wäsche und muss ich selbst Weichspüler etc. mitbringen?
Kann man den Schwimmbereich abends frei nutzen?
Wie sieht es mit vegetarischem Essen aus?

Fragen über Fragen...vielleicht hat jemand die Zeit mir diese Fragen zu beantworten...

Antwort von Klassik
am

Hallo, du bist theoretisch vor Ort? Hoffe praktisch auch?
Kannst du sagen, wie die Kosten und Erfahrungen mit dem W-LAN sind?

Lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von anton2008

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 04.07.2017 bis 08.08.2017

Wer reist noch am 4.Juli aus dem Raum Hessen oder Thüringen(Wartburgkreis) an??Ich weiblich....

Antwort von Zigan
am

Hallo anton2008,

ich habe telefonisch (schriftlich liegt noch nichts vor) von der Klinik die Auskunft, dass ich auch am 4.7. meine 5-wöchige Reha antrete. Komme aus dem hessischen Taunus.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von BeAn

Ausstattung

Aufenthaltszeitraum: 16.05.2017

Gibts auf den Fluren/Etagen eine Teeküche?Und wer reist noch am 16.Mai an?

Antwort von elwood55
am

Teeküche gibts jede zweite etage, mit Trinkwasserspender und Kaffeeautomat Sanseo, und Wasserkocher. Kaffeetaps selber mitbringen.

Antwort von doorsmanu
am

Ich reise am 17.5. an und hoffe auf eine gute Zeit.

Antwort von BeAn
am

.....ich freue mich auch auf ne tolle Zeit.....vielleicht sehen wir uns dort......viel Spaß beim Koffer packen.....

Antwort von doorsmanu
am

bestimmt. :) Danke. Das wichtigste habe ich glaube schon beisammen.
Wegen welcher Symptomatik bist du denn da, falls ich fragen darf? Ich hoffe, die Gruppen werden etwas danach zusammengestellt.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von aswe77

Stockkampf

Wer bekommt stockkampf? Bzw von welchen anderen Gruppen ist es abhängig?
Weiß das jemand?

Antwort von elwood55
am

hallo,
Stockkampf wird für alle in der Bezugsgruppe angeboten, wenn Sport ist, aber auch Bogenschiessen. Hängt von der Mehrheitsmeinung der Gruppe ab, ob lieber Bogenschiessen fortgesetzt wird oder Stockkampf auch gemacht wird.

Antwort von BeAn
am

....bist Du gerade dort?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von aswe77

Allhemeines

Hallo an alle, die schon dort waren,

wie voll sind in der Regel die TherapiePläne? Wann geht es morgens los, wann ist Schluss?
Gibt es Wasserspender?
Ist pro Station eine Schwester eingeteilt?
Ist es Pflicht an den Mahlzeiten teilzunehmen; insbesondere am Wochenende?
Wer kann mir was zur Gruppe Hilfe für Helfer sagen?

Danke im voraus!!

Antwort von elwood55
am

Therapien gibts ab 7:30 bis 17:00 Uhr und später mit einer bzw. halben Stunde Pause.
Es gibt einen Pflegestützpunkt pro Gebäudetrackt. Vier sind vorhanden. Wasserspender alle zwei etagen rpo Trakt. Die Bezugsgruppen (12 Personen) sind zusammengewürfelt. Die treffen sich 3 mal die Woche, einmal gibts persönliches Gespräch mit Therapeuten für ne halbe Stunde.

Antwort von elwood55
am

Mahlzeiten sind Pflicht, man muss sich einchippen mit chip, ob man dann auch isst, ist jedem freigestellt. Wochenende kann ma sich abmelden, aberFrühstück ist Pflicht und Sonntags auch Abendessen. Alles mit einchippen und dann... ;-) !

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von skorpi2013

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 25.04.2017 bis 30.05.2017

Hallo in die Runde !

Wer reist auch am 25.04.2017 an ?

Ich komme aus der Nähe von Hamburg.

Reha Schwerpunkt Psyche , habe aber auch ein chronisches Darmleiden .
Weiß gar nicht ob ich in der Klinik richtig bin .
Konnte auf der Website der Klinik nichts finden ob die sich auch mit morbus crohn auskennen .

Gruß skorpi

Antwort von Kai_1581
am

Hi,
ich kann Dir bei deiner Frage leider nicht weiter helfen.
Aber ich reise auch am 25.4.17 an, ich komme aus dem Rhein-Neckar-Kreis und fahre mit der Bahn.

Viele Grüße
Kai

Antwort von elwood55
am

Die gehen auch auf physische Leiden ein mit speziellen Diäten. Muss man vorher beim ersten Arztbesuch nur besprechen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mira4

Parkplätze

Aufenthaltszeitraum: 26.04.2017 bis 31.05.2017

Hallo, weiß jemand wo man in der Nähe der Klinik dann privat einen Parkplatz anmieten kann? Möchte gern mit dem Auto kommen. Oder vielleicht hat jemand einen angemietet und ich könnte diesen ab 26.4.17 gleich übernehmen? Wäre schön wenn einer eine Idee hat.
Viele Grüße aus Leipzig und einen schönen Tag

Antwort von Ichich2
am

Hallo mira4

Mit Parkplatz Anmietung ist nichts, aber Du kannst an der Rezeption nachfragen, wo du deinen Pkw abstellen kannst, allerdings ist eine Wegstrecke von fünf bis zehn Minuten nötig, Du musst nur hinterlassen wo er steht, wegen Wachdienst
Viel Spaß

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mira4

Parkplätze

Aufenthaltszeitraum: 26.04.2017 bis 31.05.2017

Hallo, weiß jemand wo man in der Nähe der Klinik dann privat einen Parkplatz anmieten kann? Möchte gern mit dem Auto kommen. Oder vielleicht hat jemand einen angemietet und ich könnte diesen ab 26.4.17 gleich übernehmen? Wäre schön wenn einer eine Idee hat.
Viele Grüße aus Leipzig und einen schönen Tag

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Murmel40

Einkaufsmöglichkeiten rund um die Klinik

Aufenthaltszeitraum: 11.04.2017 bis 16.05.2017

Hallo,
wollte mal fragen, wie es mit Einkaufsmöglichkeiten vor Ort aussieht - die man fußläufig erreichen kann?

Antwort von Ichich2
am

Hallo Murmel,
Zu deiner Frage,
Einkaufsmöglichkeit, ist in Potsdam, ca 3km zu Fuß, lässt sich gut laufen, oder per Bus 3 Haltestellen.
In der Klinik gibt es nur das nötigste, Zeitschriften usw.
Du kannst auch mit dem Fahrrad fahren, Radweg ist vorhanden
Ich wünsche dir alles gute nutze die Zeit

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Bea1712

Wer ist ab 11.4 noch da?

Aufenthaltszeitraum: 11.04.2017 bis 16.05.2017

Hallo
bin ab 11.04.2017 in der Heinrich-Heine-Klinik. Wer ist noch da... ??

Antwort von FoGräSie
am

Hallo, ich reise auch am 11.04.2017 an ...

Antwort von Murmel40
am

ich bin ab 11.4. auch da

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von MaKa55

Allgemeine Informationen

Aufenthaltszeitraum: 28.03.2017 bis 02.05.2017

Gibt es in der Klinik abgefülltes Wasser zum täglichen Trinken? Kann man auch Getränke kaufen? Wie sieht es mit der Ruhe im und um die Klinik aus? Sind Sauna und Schwimmbad gut und kann man diese täglich benutzen?
Viele Fragen, ich hoffe, ihr könnt mir helfen... Danke!

Antwort von elwood55
am

Hallo, ich bin zur gleichen Zeit da! Wasser und Getränke kann man dort kaufen. Abgefülltes Wasser, weiss ich nicht. Soll wohl sehr ruhig dort sein. Liess mal in den Berichten , da stehen sehr viele infos. Ich komme mit dem Zug aus Euskirchen. Hab schon Lampenfieber, bald gehts ans Kofferpacken. Nimm Wäschklammern mit, di gibts da nicht. Aber Waschmaschine und Trockner und Wäscheständer im Zimmer.
LG, Chris

Antwort von Steffi59
am

Wasser gibt es auf jeder zweiten Etage aus dem Automaten. Nehmt am besten eine Getränkeflasche mit. Getränke gibt's im Objekt nicht zu kaufen.
Wünsche euch einen tollen und erfolgreichen Aufenthalt.

Antwort von MaKa55
am

Danke Steffi...schauen wir mal!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von [email protected]

Viele Fragen

Aufenthaltszeitraum: 15.03.2017

hallo ich reise ja auch bald.
nun habe ich einige Fragen.
gibt es ne möglichkeit sein kleiderschrank mit einem schloss zu versehen? so eine schublade ist ja nicht viel.
ist es wirklich so das man das zimmer verlassen muss wenn die reinigungskräfte putzen wollen?
wlan? wie sieht es da mit wlan aus und o2 netzabdeckung. laut internet ist die abdeckung von o2 soweit ganz gut.
ist es überhaupt möglich bei sovielen patienten zum waschen zu kommen?
bin so aufgeregt und aber auch sehr nervös.
freue mich wenn einer von euch mal ne bewertung zu schreiben oder ein paar antworten darauf hat.
vielen dank :-)

Antwort von ualb
am

Ich war 5 Wochen in der Klinik und habe außer der Zimmertür nichts abgeschlossen und es wurde nichts geklaut. Natürlich könnte man ein Schloss um die Schrankgriffe legen, auf die Idee bin ich gar nicht gekommen. Im Schreibtischfach waren übrigens meine Gummibären. Mein Geld war in der Jacke auf dem Bügel.
Wenn die Reinigungskräfte kommen bist du sowieso meistens nicht da, sondern bei Therapien.
W- lan gibts nur im Mittelbau. Ich habe mich eh nur für 2 Tage eingekauft, das war mir zu teuer.
Die Waschmaschinen brauchte ich nicht - ich habe 2 x Handwäsche gemacht - das wars - ansonsten muss man halt schauen, ob die Maschinen frei sind.
Willst du noch was wissen ??? U.

Antwort von [email protected]
am

Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
Eigendlich nur noch das handynetz. Oder ist es so sehr abgeschottet das man kein Internet mit Handy hat.
Wie war für dich der auffendhalt?
Wie war das Personal?

Antwort von Ichich2
am

Wenn ich mich mal kurz einklinken darf!
Meine Meinung ist, lass dein Internet zu Hause, dort gibt es so viel neues zu erleben, nutze deine Zeit mit sinnvollen Beschäftigungen,
Du wirst sehen wie nutzlos das Internet dort ist.
Mach dich nicht verrückt, es kommt sowieso anders als wie Du dir es vorstellst! Es wird alles gut
Ich wünsche dir eine gute Zeit

Antwort von ualb
am

Internet für das Handy gibt es , es ist ein bißchen abhängig von der Zimmerlage.
Wie ich schon geschrieben habe, 5 Wochen können keine Wunder bewirken. Ich konnte abschalten - auch dank dem wenigen Internet ;-). Die Mitarbeiter geben sich Mühe , aber auch dort arbeiten verschiedene Menschen. Insgesamt kann ich nicht klagen. Mein Problem war, dass ich als depressiver Mensch manchmal zu wenig den Mund aufmache, wenn ich etwas will. Der Aufenthalt ist einfach auch von der Gruppe abhängig mit der man dann zusammen ist. Natürlich kannst man über das Essen meckern, aber entweder du kaufst dir selbst was - ich habe es einfach nur genossen, dass Essen fertig da steht und ich weder kochen, putzen, noch abwaschen muss.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Schäfchen01

Parkplätze???

Aufenthaltszeitraum: 21.02.2017

Hallo,
ich bin ab dem 21.2.17 in der Reha...würde gern mit dem eigenen Pkw anreisen, bin mir nun aber unsicher da es kaum Parkplätze zu geben scheint. Hat da jemand Erfahrung... gibt es vielleicht Parkmöglichkeiten in der Nähe oder ratet ihr eher davon ab mit dem Auto anzureisen?!?
Danke für eure Infos
PS. Wer auch ab Ende Februar da ist... kann sich gerne melden...????
LG

Antwort von Ichich2
am

Ja, Hallo
Hier eine kurze Antwort auf deine Frage wegen Parkmöglichkeiten!
Es gibt Parkplätze, nur muss man da auch ein Stück laufen
Am besten Du informierst dich einfach an der Rezeption, dort kann man dir Auskunft geben wo was frei ist.
Mach dir nicht so viel unnütze Gedanken und genieße deinen Aufenthalt, es wird sich bestimmt lohnen, ich war sehr gerne dort

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von elwood55

Wer ist noch da?

Aufenthaltszeitraum: 28.03.2017 bis 02.05.2017

Hallo, ich bin für 5 Wochen in der HHK, quasi den ganzen April ab ende März und sehr aufgeregt. Wie wird das wohl für mich? Sind schon Leute hier die auch in dem Zeitraum kommen? was ist da abends bzw ab Nachmittag los?
Danke für Antworten!

Antwort von Ichich2
am

Hier eine kurze Antwort auf deine Frage
Ich war vor einem Jahr dort, ich kann dir nur empfehlen, mach dir nicht so viel unnütze Gedanken, packe deine Koffer, fahre einfach hin, lass es auf dich zukommen genieße die Zeit in der Klinik!
Angebote außerhalb der Therapie Zeiten ist jedem selbst überlassen, Ausflüge sind im Angebot, auch Fahrräder können ausgeliehen werden, oder mit dem Bus nach Potsdam, oder oder, kommt auf dich an was du brauchst
Ich wünsche dir einen guten kurverlauf

Antwort von Marion79
am

Hallo,
ich bin ab 21.3. ebenfalls für fünf Wochen in Potsdam.
LG
Marion

Antwort von elwood55
am

Hallo Marion,
vielleicht sieht man sich ja mal unter den vielen anderen Teilnehmern.
LG Christian

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Jujuy

Anreise mit der Bahn

Ich werde vermutlich mit der Bahn anreisen.( Eigene Fahrtauglichkeit eingeschränkt ) Habe gelesen, dass es einen Abholdienst , Shuttle von Hauptbahnhof Potsdam zur Klinik gäbe, wenn man sich telefonisch anmeldet. Hat das jemand schon gemacht ? Funktioniert das ?? Wie findet man das Fahrzeug am Hauptbahnhof ?

Antwort von elwood55
am

Fahrzeug findet man am Infopoint der DB am HBf laut Brief der HHK. Man muss sich vorher anmelden.

Antwort von wallyrt
am

Das ist richtig was elwood schreibt. Allerdings haben die oft Verspätung also nicht nervös werden wenn dort niemand ist. Einfach dort hinstellen und warten. Ihr werdet dort abgeholt.

Antwort von Jujuy
am

danke elwood und wallyrt. vor allem für den Tip mit der Verspätung. Ich werde versuchen ruhig zu bleiben, der Tag wird für mich ohnehin aufregend genug.

Antwort von elwood55
am

Fahrzeug findet man am Infopoint der DB am HBf laut Brief der HHK. Man muss sich vorher anmelden.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Nachtfalke0

Wer ist noch in der Zeit da?

Aufenthaltszeitraum: 08.11.2016 bis 13.12.2016

Hallo,

gibt es in der nähe auch die Möglichkeit etwas einzukaufen.
Kiosk oder ähnliches?

Gruß
Jürgen

Antwort von Anja-87
am

Hey,
Ich bin auch vom 8.11.16 bis zum 13.12.16
In der H.H.K
Was ich über die Einkaufsmöglichkeiten bis her gelesen habe, soll es wohl 3 Busstationen entfernt einen Einkaufsmarkt geben.
Ob es direkt in der Klinik Möglichkeiten gibt würde mich auch interessieren.

Oh man ich bin langsam sehr nervös.

Lg Anja

Antwort von Sommer44
am

Direkt in der Klinik gibt es ,nur ein Mini kleine Auswahl zu kaufen.
Mit der an der Hauptstraße gelegene Busstation,erreicht man nach 3 Station die Einkaufsmöglichkeiten .
Wünsche euch eine schöne Zeit. Genießt es ,ich denke gerne an die Zeit zurück.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Luise57

Parkplätze

Aufenthaltszeitraum: 04.10.2016

Hallo,
ich bin ab dem 04.10. in der Klinik und reise mit dem PKW an. Direkt bei der Klinik scheint es ja keine Parkplätze zu geben. Kann mir jemand einen Tip zu Parkmöglichkeiten geben?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Norm2

Freizeit

Hallo alle zusammen,

wie ist es da mit der Freizeit am Wochenende? 5 Wochen sind eine lange Zeit, ich müsste zwischendurch schon mal zu Hause nach dem Rechten sehen. Ist das möglich oder wird man hier kontrolliert? Ich überlege auch, mir die Post hinterher senden zu lassen. Wird die zurückgehalten oder bekommt an die umgehend?

Viele Grüße,
Norman

Antwort von Saxo
am

hallo Norman
ich denke mal,das es dort keine beurlaubungen übers wochenende gibt.sind versicherungstechnische gründe.
was das wochenende betrifft,lasse ich mich mal überraschen,nehme auch mein auto mit,um etwas mobil zu sein.
LG
Saxo

Antwort von Ichich2
am

Hallo,

Am Wochenende mal nachhause

Antwort von Ichich2
am

Hallo, am Wochenende mal nachhause fahren ist nicht möglich.
Die Post nachschicken ist iO,kann im Postfach am Abend geholt werden. Für die Freizeit wird viel angeboten. Macht euch nicht verrückt, spannt ab und genieße die Zeit und Ruhe

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von aliov

Reha beginn

Aufenthaltszeitraum: 26.07.2016

Tja nun ist es bald soweit und die Reha beginnt...bin schön ziemlich aufgeregt, weil ich nicht weiß was mich dort erwartet und ob ich damit klar komme...
Was muss ich alles mitnehmen.. hab ich alles usw..
Wer kann mir sagen wie die Ablaufe dort sind und wie viel Stress auf mich zu kommt... Muss ich von einer Behandlung zur anderen?? Ab wann geht es morgens los und wann ist schluß..
wie sind die Leute dort, findet man gut Kontakt..
habe Angst das mich das überfordert..
Über eine schnelle Antwort würde ich mich sehr freuen
habt lieben Dank
lg aloiv

Antwort von Saxo
am

Lass dich überraschen,wie es dort sein wird,ich fahre auch völlig entspannt nach Potsdam.Habe vor 12 Jahren schon einmal eine psychosomatische Reha gehabt und ich wurde nicht enttäuscht.Man muß sich halt auch öffnen können und Vertrauen gegenüber den Therapeuten haben,dann passt das schon.
LG
Saxo

Antwort von Ichich2
am

Hier die schnelle Antwort.

Ich war 6 Wochen dort, es ist alles geschmeidig, viel Ruhe.
Die Behandlungen beginnen ab 7 Uhr, kommt auf den Behandlungsplan an. Dort sind alle freundlich, man sollte sich anpassen, dann wird es schon. Es ist alles gut- ist der Leitfaden.

Antwort von aliov
am

ohhh vielen lieben dank... ich hoffe ich schaffe es alles... Habe ein komisches Gefühl..
lg aloiv

Antwort von Erfahrungsbericht123
am

Hey aloiv,

ich habe eben schon beim Posting von saxo geantwortet, vielleicht magst Du das mal zur Entspannung lesen. Mach Dich nicht verrückt - alle, die ankommen, sind fertig und haben Angst! Und in kurzer Zeit hat jeder nette Menschen kennengelernt, überall ist nette Gesellschaft - wenn man denn welche möchte -, es gibt viele tolle Freizeitangebote auch für abends und schnell kommt man in Freizeitstress, weil Potsdam viel Schönes und Interessantes zu bieten hat, ebenso Berlin undundund. Die ersten zwei Wochen war ich beispielsweise nur in der KLinik, denn ich war tief deprimiert und hatte keine Energie und keine Lust auf Ausflüge oder Sightseeing. Meist war ich in der Natur, bin an den Seen spaziert und fands herrlich schön. Nichts muß, alles kann. Jedem das Seine. Finde Den Weg, der gut für Dich ist ...

Das wird!
Du wirst es schön finden.

Alles Liebe!

Antwort von aliov
am

Vielen lieben Dank... das hört sich ja ganz gut an..mal sehen wie es wird..
lg aloiv

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Saxo

Reha ab dem 27.7.

Aufenthaltszeitraum: 27.07.2016 bis 31.08.2016

Hallo zusammen,
da es ja bald zur fünfwöchigen Reha gehen soll,ein paar Fragen meinerseits.
Wie schaut es mit den Medikamenten aus? Muß man seine eigenen für die gesamte Dauer mitbringen?
Wie ist das Freizeitangebot außerhalb der Therapien? Was passiert an den Wochenenden dort.Wie ist die Altersstruktur im Schnitt dort.

LG
Saxo

Antwort von Ichich2
am

Hallo saxo

Du kannst deine Medikamente mitnehmen die du hast (können auch nachbestellt werden)
Freizeit Angebot ist gut,je nach eigenem Ermessen. Für Wochenende ist Potsdam um die Ecke, Fahrräder können ausgeliehen werden. Ich wünsche guten Kursverlauf

Antwort von Saxo
am

vielen Dank für die Infos
ich lasse mich mal überraschen,wie es dort wird
LG
Saxo

Antwort von wilma9
am

Kenne die Klinik gut, altersstruktur zwischen 30 und 60, die meisten sicher Mitte 40 und älter, Freizeit Angebote gibt es von der Klinik, oder individuell, Bus nach Potsdam 20 Minuten, nach Berlin-Spandau 35 Minuten , Haltestelle in kliniknähe, ansonsonsten radfahren, laufen oder wandern am Wasser lang, bin ab Juli da, Parkplätze gibt es übrigens in der Nähe, 10 Minuten zu Fuß, man kann ja erst ausladen, Parkplätze bauen geht da einfach nicht...

Antwort von Saxo
am

das klingt alles vielversprechend.
wo genau kann man da parken

LG Saxo

Antwort von teckla
am

27.7. Anreise? Ist doch ein Mittwoch oder? Ich reise am 26.7. an. Am Telefon sagte man mir, Anreise ist immer Dienstags.
Gruß

Antwort von wilma9
am

Noch existiert ein angemieteter Parkplatz der Klinik in der tschudistrasse, in der Ringstraße wären auch noch einige parktaschen an der Straße, ist aber beides ein kleiner Fußweg und unbewacht, also vorher ausladen...

Antwort von Saxo
am

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Auf meiner Einladung steht der 27.7. Ich kann ja nochmal nachfragen in der Klinik. So langsam steigt die Nervosität bei mir. Hoffe dort auf professionelle Hilfe. Fahre wegen Ptbs und Burnout dorthin
Lg
Saxo

Antwort von Erfahrungsbericht123
am

Keine Sorge - Anreisetage sind Dienstags UND Mittwochs. Eure Anreisetermine sind also richtig, alles ist gut.

Kleiner Tip: Ich bin damals am Mittwoch angereist, am späten Nachmittag, da ich eine längere Anreise hatte. Im nachhinein war es echt blöd, als Letzte angereist zu sein. Mir entging das erste Kennenlernen beim gemeinsamen Mittagessen und die Begrüßung. Das hätte ich mir anders gewünscht und fühlte mich doch etwas verlassen. Der Patientenservice hatte mir am Telefon versichert, dass ich bei später Anreise nichts verpassen würde - das stimmte also nicht. Falls möglich reist rechtzeitig zum ersten gemeinsamen Mittagessen an. So könnt Ihr Euch schon kennenlernen un dhabt einen entspannteren Einstieg! Schöne Zeit wünsch ich Euch!

Antwort von Saxo
am

danke für den Tip mit der Anreise.Ich habe es nicht allzuweit,nur gute 150km und ich reise ja mit eigenem PKW an.
Ich denke mal,das an den ersten zwei Tagen noch nicht viel passieren wird,man muß sich ja erstmal eingewöhnen
LG
Saxo

Antwort von Saxo
am

heute mal die klamotten gepackt,ist schon erstaunlich,wieviel man in einen koffer bekommt :-D
man braucht ja einiges für die fünf wochen
LG
Saxo

Antwort von Erfahrungsbericht123
am

Du wirst lachen - ich hatte für fünf Wochen sogar zwei Koffer mit! Und einen Rucksack. Plus eine Umhängetasche. Na ja, ne kleine Reisetasche gabs auch noch ... hihi :-)

Alles gut! Die ersten Tage sind zwar aufregend, weil alles neu ist und doch ist es gleichzeitig entspannt, weil die ersten Tage wirkich erstmal zum richtigen "Ankommen" angedacht sind. Erst in der kommenden Woche beginnt dann die eigentliche Reha mit dem individuellen Rehaprogramm.

Und vergeßt nicht: Jeder kommt irgendwie zerrüttet, erschöpft und deprimiert an, hat Angst, ist unsicher, fühlt sich allein, überfordert, heult mal und weiß nicht, wie alles werden wird. Es gibt auch welche, die so tun, als würd es ihnen gut gehen, na ja, die Fassade bröckelt dann meist sehr schnell. Authentisch sein, das hilft. Und Tränen sind immer ok!

Also Kopf hoch, Ihr seid nicht allein. Wir habens auch geschafft. Und meist so, dass wir erholt und mit leuchtenderen Augen wieder heimgefahren sind. Alles Gute!

Antwort von Saxo
am

vielen dank für deine aufmunternden worte.
das auto ist beladen,koffer verstaut und morgen früh gehts dann endlich los.bin schon ziemlich gespannt
LG
Saxo

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von SilleBe

wer ist auch da ab dem 12.07.16

Aufenthaltszeitraum: 12.07.2016 bis 18.08.2016

Ein fröhliches Hallo aus Westfalen,

wer ist auch in der Zeit ab dem 12.07. in der Heinrich Heine Klinik in Potsdam. Ich bin BO Patientin

Bange ist mir, wenn ich über teilweise katastrophlen Zustände wie Schimmel und Dreck in den Räumen und lese. Wer kann über den aktuellen Zustand berichten?


Alles andere ist halt Kur und kein Urlaub.

Dann bis bald Sille

Antwort von Saxo
am

ich komme am 27.7.für 5 Wochen nach Potsdam,kenne die klinik aber noch nicht

Antwort von stine8
am

Hallo Sille,

ich reise auch am 12.7. für 5 Wochen an.

Ich bin sehr gespannt und schon ein bisschen aufgeregt.

Liebe Grüße
Christine

Antwort von purz24
am

Also, wer Dreck sucht, findet sicher auch etwas. Ich empfand es als sauber. Schimmel in der Dusche gibt's halt. Na und. Deshalb war ich nicht da. Zu meiner Nichtgesundung hats nicht beigetragen.
Bilde dir selbst dein Urteil!
Meckerer gibt's immer.
LG

Antwort von wilma9
am

In der Klinik wurde vor einigen Jahren renoviert, sicher ist nicht alles super. Aber Angst und Bange braucht niemand haben,

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von teckla

Essen und Essenszeiten

Ich nochmal ????

Wie sind denn die Essenszeiten und gibt es auch glutenfreies? z.B. Brot?

Danke

Antwort von teckla
am

Gleich noch eine Frage hinterher ???? ab wann hat man nachmittags Freizeit?

Antwort von Erfahrungsbericht123
am

Ja, es gibt glutenfreies Essen auf Verordnung. Dafür musst Du gleich im medizinischen Aufnahmegespräch am Anreisetag Deinen Arzt um glutenfreies Essen bitten. Wenn möglich, bringe hierfür Nachweise mit, die Deine Glutenunverträglichkeit dokumentieren (bei mir klappte es auch ohne Attest). Am Anreisetag hast Du ebenfalls einen Gruppentermin bei der Ernährungsberatung - alle neu Angereisten werden bei diesem Termin mit dem Buffet-System vertraut gemacht. Auch hier solltest Du mitteilen, dass Du glutenfrei essen musst. Die glutenfreien Speisen sind nicht für alle Patienten frei verfügbar, sondern werden Dir gemäß Deiner Bestellung in Absprache mit der Ernährungsberatung zu jeder Mahlzeit extra serviert. Dazu gehört auch das glutenfreie, frisch getoastete Brot morgens und abends. Die Menge bestellst Du im voraus - falls Du mal mehr Appetit haben solltest, kann in der Küche jederzeit für Nachschub gesorgt werden. Also, sei unbesorgt, glutenfreie Ernährung ist möglich.

Antwort von teckla
am

Super danke, das beruhigt mich. Ich habe kein Attest. Nur festgestellt, dass es mir seit meiner Ernährungsumsellung so besser geht. Weniger Darmprobleme. Kannst du mir viell noch etwas zu den Essenszeiten sagen? Von wann bis wann gibt es Frühstück, Mittag u Abendbrot? Danke viel mal.

Antwort von Erfahrungsbericht123
am

Ich kann mich nicht mehr ganz genau an die Essenzeiten im Speisesaal erinnern, doch versuche mal, einen ungefähren Zeitplan zu rekonstruktieren.

In der Woche
> Frühstück: 6:30 - 9:00
> Mittag: 11:30 - 13:00
> Abendessen: 17:30 - 19:00

Die Essenszeiten waren am Wochenende anders. Genaue Zeiten krieg ich nicht mehr zusammen ... vielleicht jemand anders?

Antwort von teckla
am

Danke. Dann hab ich eine kleine Orientierung.

Antwort von purz24
am

Frühstück am Wochenende bis 9.30 Uhr

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von teckla

Wochenende

Hallöchen. Ich hoffe, dass mir hier jemand weiter helfen kann. Ich soll bald in die Reha und habe ein kleines Kind, dass ich am Wochenende sehen möchte. Gibt es Ausnahmen, sodass ich von Sa zu So zuhause schlafen könnte?

Danke vorab

Antwort von Ichich2
am

Hallöchen,

Meine Antwort.
Du wirst nicht zuhause schlafen können, aber deine Familie kann dich besuchen, es waren viel Angehörige mit kleinen Kindern am Wochenende da.
Nimm es einfach so an, es wird dir mehr helfen als wenn du zum Wochenende nach Hause fährst

Antwort von teckla
am

Danke für die Antwort.

Antwort von wilma9
am

Hallo
Glaube eher die Therapeuten schauen sich dein Krankheitsbild an und dann wird entschieden, Patienten, deren Probleme durch das häusliche Umfeld nicht verstärkt werden können auch mal nach Hause, Besuch ist aber am Wochenende kein Problem und vielleicht doch besser...

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von digel

Wo bleibt für Angehörige nach der Reha die ACHTSAMKEIT?

Hallo,mein Partner war in Ihrer Klinik von Okt.-Dez.2015.Aus seiner Sicht,hat ihm die Reha sehr viel gegeben.Doch worauf niemend uns Angehörigen vorbereitet,ist der neue andere Mensch nach der Reha.Mit unserer Tochter (inzwischen 14 Jahre)habe ich zwei furchtbare Jahre durchlebt.Viele reden vom Burnout,jedoch selbsterlebt ist die Realität erschreckend anders.Mein Lebenspartner hat mir auf Anfrage einige Eindrücke aus seiner Reha erzählt.Unter anderem auch,dass zum Erlernen der eigenen Achtsamkeit ganz langsam eine Mandarine abgeschält wurde.Aus heutiger Sicht wäre ich gerne ein Mal die Mandrine,welche von ihm mit Achtsamkeit behandelt wird!Warum erhalten Angehörige nicht wenigstens einen Teil an Erklärung für die zukünftig gegenseitige Achtsamkeit innerhalb der Reha?Warum werden wir so allein gelassen?Ist damit nicht schon vor Beendigung der Reha ein Familienende besiegelt?Familien Alkoholkranker erhalten Zuwendung in der AEB-Reha!Und wir?

Antwort von Ichich2
am

Achtsamkeit!?
Ich selbst war auch zur Reha, leider ist es so, wie ich es immer wieder erlebe, sind die Angehörigen oder Freunde nicht in der Lage das zu akzeptieren was in der Reha vermittelt wird, weil diese Menschen es auch nicht wissen wollen!!! Es ist mittlerweile zu schwer zu begreifen,dass es auch anders gehen kann.aber wenn du möchtest kannst du auch meine Mandarine sein ich habe es auch gelernt

Antwort von digel
am

Danke für das Angebot,aber ich bin nun selbst psychisch so weit am Ende meiner Kraft und seit Oktober 2015 in ambulanter therapeutischer Behandlung.
Mein Partner sagte mir nach der Reha:"Mich kann nur jemand verstehen,wer selbst daran erkrankt ist."
Dabei ist die Realität so weit weg,dass er nicht meine schlechte psychische Verfassung erfasst hat.
Mit meinen Zeilen wollte ich einfach mal schreiben,dass wir Angehörigen allein gelassen werden. Und nicht,weil wir kein Verständnis oder Interesse haben! Nein,wir fallen einfach aus dieser notwendigen Betreuung unbeachtet durch das Raster.

Antwort von Ichich2
am

Wenn Du psychisch so am Ende bist, warum beantragst Du nicht selbst eine Reha, dort wird Dir sicher geholfen, nur sollte man sich nicht verschließen und die gegebene Therapie annehmen, mir ging es nicht viel besser als Dir. Mit ambulanter Therapie kommt man nicht weit. Das Beste ist das Loslassen vom Alltag und das neue für sich selbst nutzen und das Beste für sich selbst finden. Bei mir hat es soweit geholfen. Du wirst sehen was alles möglich ist. Nur draußen im Normalen Leben ist das nicht möglich da hast du recht leider!!!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von aliov

wie schnell muss ich zur reha

Hallo vielleicht kann mir jemand helfen....
habe heute die zusage zur Reha bekommen, wielange dauert es bis ich den offiziellen Termin erhalte...
Hab da noch ein Problem... bin z.Zt. noch Krank geschrieben und allein erziehend und habe Angst das es jetzt ganz schnell geht...
über eine schnelle Antwort wäre ich Euch sehr dankbar, habe Angst das ich nicht vorher alles unter einen Hut bekomme

lg aloiv

Antwort von Saxo
am

mir wurde gestern dort an telefon gesagt,das ab dem 14.7. Plätze vorhanden sind,ich selber reise erst am 27.7. an

Antwort von aliov
am

Vielen Lieben Dank, mal sehen was sie mir schreiben..
Wäre aber super wenn es erst in den Ferien bei mir wäre, dann muß ich mir nicht so viel Gedanken um die Schule meines Sohnes machen...mal sehen vielleicht sieht man sich dann dort.
lg aloiv

Antwort von purz24
am

Hallo,
ruf am Besten dort an! Dann kannst du selber den Termin wählen.
LG

Antwort von Saxo
am

ich konnte mir meinem Termin auch aussuchen

Antwort von aliov
am

Noch eine Frage : Habt Ihr gleich angerufen als Ihr die Zusage der Rentenversicherung bekommen habt, oder erst als Ihr Post von der Klinik hattet..
lg aloiv

Antwort von Saxo
am

gleich nach erhalt des bescheides von der DRV Bund

Antwort von teckla
am

Hallöchen. Ich habe auch gleich angerufen, da ich ein Kleinlind habe, dass auch Betreut werden muss und mein Mann Schicht arbeitet. Das muss organisiert weden. Daher schauen wir jetzt wann es am Besten geht. Dann rufe ich da wieder an und mache einen Termin zur Anreise aus.

Antwort von Elfe1202
am

Auch ich habe sofort angerufen als ich die ZUsage von der DRV hatte. Ich hätte ab Mitte Juni anreisen können, habe aber dann den 19.07 erst genommen, da ich vorher noch in Urlaub fahren wollte. Die Dame am Telefon war sehr freundlich, das war überhaupt kein Poblem

liebe Grüße
die Elfe

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Saxo

Parken

Aufenthaltszeitraum: 27.07.2016 bis 31.08.2016

Hallo
ich bin im o.g.Zeitraum dort und wollte mal horchen,ob jemand nen Tip hat,wo man sein Auto sicher parken kann?
ÖPNV kommt für mich nicht in Frage,brauche meinen fahrbaren Untersatz

LG Saxo

Antwort von gismo01
am

Hallo, wie schon erwähnt, ich komme am 26.7. Dort an.
Ich War im September 2010 schon mal dort, es hat mir sehr gefallen.
Mit den parkmöglichkeiten sieht es dort sehr schlecht aus, am besten du rufst in der Klinik mal an, die Mitarbeiter sind sehr freundlich.

LG bis bald

Antwort von Psychomat201605
am

Eine Parkmöglichkeit gibt es ca. 1 km entfernt. Zum aus- und Einladen kann man zum Klinikeingang direkt fahren. Das ist kein Problem.

Antwort von Saxo
am

na,das klingt doch schon ganz gut,ein wenig bewegung tut immer gut

Antwort von purz24
am

Hallo,
mein Auto steht dort auf dem Parkplatz, ca. 15 min entfernt.
Sicher steht ein Auto nirgends, aber dort bekommst du kein Knöllchen.
Viele stellen ihren fahrbaren Untersatz auch an die Straße, Stellflächen sind aber sehr begrenzt.
Hier brauchte ich das Auto noch nicht. Aber heute bewege ich es mal.
LG

Antwort von Saxo
am

wo befindet sich der parkplatz

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von gismo01

Aufenthalt Ende Juli -august

Hallo, ist jemand in o.g. Zeit in dieser Klinik.
War schon mal dort
Freue mich darauf

Antwort von Saxo
am

ich bin vom 27.7.16 für 5 Wochen dort,kenne aber die Einrichtung noch nicht.
Freue mich schon auf die Reha

Antwort von Elfe1202
am

Hallo, ich bin ab 19.07. für 5 Wochen da.
Freue mich schon sehr.
Liebe Grüße
die elfe

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tina153

Klinik Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 31.05.2016 bis 05.07.2016

Hallo, wollte mal anfragen wer vielleicht auch vom 31.05 -05.07.2016 in der Heinrich Heine Klinik aufschlägt.Danke für eine Rückmeldung.Liebe Grüße Tina 153

Antwort von Sylke21
am

Hallo Tina 153,

Ich bin vom 1.Juni - 6.Juli 2016 dort.
Grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von heine05

Fahrad mitbringen?

Hallo MitstreiterInnen,

auch ich bin bald an Bord und überlege mein Fahrrad mitzunehmen.

Aber wieviel Zeit bleibt denn eigentlich so am Abend oder zwischendurch? Wie ist es mit den Wochenenden?

Würde mich über Antworten sehr freuen.

Viele Grüße und allen die schon in der Klinik sind alles Gute!

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

Fahrräder kann man in der HHK auch mieten.

Abends hast Du meist noch ein paar Stunden. Gerade jetzt im Sommer wo es länger hell ist.

Am Wochenende steht Dir das ganze Wochenende zur Verfügung. Zu dem Mahlzeiten kann man sich abmelden wenn man was größeres plant. (Ausgenommen Frühstück....da muss man immer da sein)

Gruß
WALLY

Antwort von Psychomat201605
am

Wenn möglich, würde ich auf jeden Fall ein eigenes Fahrrad mitbringen. Ansonsten kann es gerade auch am Wochenende mal eng werden.
unbedingt auch an Wäscheklammern, Schlüsselband und Instrument, falls vorhanden, denken. :-)

Antwort von heine05
am

Danke für Eure Antworten, das hilft.

Wofür das Instrument? Klingt spannend.

Grüße und Euch alles Gute!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Wally21

Internetverbindung

Aufenthaltszeitraum: 31.05.2016 bis 05.07.2016

So langsam wird es ernst und die Ungewissheit wie es sein wird,macht mich etwas nervös.Im Moment beschäftigen mich folgende Fragen:
Habe ich mit meinem D1 Vertrag einen guten Empfang?
Was erwartet mich in den ersten Tagen?
Gibt es ne Raucherecke?

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

ich hatte mit meinem D1 innerhalb des Zimmers guten Empfang. Allerdings war das Internet auf GPRS Speed runter gefahren. Auf dem Balkon oder im freien gibt es dann aber auch LTE Empfang.

Auf dem Gelände und im Gebäude ist absolutes Rauchverbot. Im Park gibt es 3-4 Stellen wo man Rauchen darf.

Gruß
WALLY

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

die ersten Tage sind sehr locker. Wenig auf dem Plan und erstmal ist ankommen angesagt. In der zweiten Woche geht es dann aber los. Der Plan ist gut gefüllt und man rennt von einem Termin zum nächsten.

Gruss
Wally

Antwort von Wally21
am

Vielen,lieben Dank für die schnelle Antwort ????????

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Hanne0312

Viele Fragen

Aufenthaltszeitraum: 07.06.2016 bis 12.07.2016

Hallo
Ich wollte fragen wer zu diesem Zeitpunkt auch da ist?
Und ob jemand mir sagen kann wie die Preise für WLAN und Wäsche waschen da sind?

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

bin zwar nicht mehr da sondern wieder zu Hause aber Deine Fragen kann ich beantworten:

WLAN:

WLAN kann man in versch. Zeiten buchen. Also Tag, Woche oder Monat. Ein Monat kostet 30 Euro. WLAN ist jedoch NICHT auf dem Zimmer verfügbar sondern nur im Gebäudeteil A. Den muss man sich natürlich mit anderen teilen also viel von Privat ist da nicht.

Waschen:

Kostet zwischen 2,50 - 3,00 Euro pro Waschgang oder pro Trockengang. Seltsamerweise wird es immer teurer wenn man Zeit hätte zum waschen also Abends oder am Wochenende.
Bei mir war man so freundlich Waschvorgänge teilweise doppelt zu buchen. Das erfährt man aber erst wenn man nach 5 Wochen aus dem Schuppen wieder raus ist. Zahlen muss man trotzdem.

Gruß
WALLY

Antwort von Hanne0312
am

Danke ????

Antwort von Hanne0312
am

Ups, ich weiß jetzt nicht warum die???? da stehen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sylke21

Übernachtungsgäste

Hallo zusammen,
meine Freundin möchte mich während meines Aufenthalts in der Reha-Einrichtung besuchen. Nun zu meiner Frage: Gibt es Beistellbetten fürs Zimmer oder seperate Räume die man buchen kann für 1-2 Nächte?
Danke für eure Antworten. ????

Antwort von Sindy30
am

Es dürfen keine Gäste in der Klinik schlafen.

Antwort von Sindy30
am

sorry hab mich in der Klinik vertan

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

natürlich dürfen Gäste im selben Zimmer schlafen. Jedoch nur 1x pro Aufenthalt und die Beistellbetten sind sehr unbequem. Kostet 40 Euro pro Nacht inkl. Frühstück.

Gruß
WALLY

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kalle1964

Medikamente

Aufenthaltszeitraum: 31.05.2016 bis 05.07.2017

Hallo an alle,ich werde ab Ende Mai auch hier im Hause verweilen (-: und hätte dieselbe Frage: Muss ich meine Medikamente mitbringen ?
Bin schon sehr neugierig auf den Aufenthalt in Neu Fahrland.
Grüsse Kalle

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

Medikamente sind grundsätzlich erstmal mitzubringen. Sind diese aufgebraucht werden neue von der Klinik ausgegeben.

Gruß
Wally

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von purz24

Tabletten

Hallo,
brauche ich für den gesamten Reha-Aufenthalt, meine mir verschriebenen Medikamente oder werden sie gestellt?
Bin mir nicht sicher.
Danke, für die Antwort!
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Elfe1202

Fahrräder ?

Aufenthaltszeitraum: 19.07.2016 bis 23.08.2016

Hallo,
habe heute meine Zusage für die Klinik bekommen und auch gleich einen Termin ausgemacht.
Da ich mit der Bahn anreise und eine sehr weite Fahrt habe, komme aus Ba.Wü, stellt sich mir die Frage nach Fahrrädern. Gibt es welche vor Ort auszuleihen ? Kosten ?
Mein eigenes Fahrrad im Zug mitzunehmen ist nicht möglich.
Wie sieht es mit Handtüchern aus. Da habe ich jetzt widersprüchliche Aussagen gelesen. Werden für den täglichen Bedarf Handtücher gestellt und man muss nur Badetuch für Sauna usw. mitnehmen ?
Freue mich über Infos
lG

Antwort von domi67
am

Fahrräder können stundenweise oder für den ganzen Tag ausgeliehen werden, Kosten max. 8 Euro.
Eigene Handtücher sind nötig für bestimmte Anwendungen, z.B. zum Unterlegen bei der Massage oder auf der Gymnastikmatte.Die Handtücher für den täglichen Bedarf werden gestellt und zweimal pro Woche gewechselt.

Antwort von Elfe1202
am

Super ! Danke für die Info !
Bin gespannt, was mich erwartet ;-)
LG
Die Elfe

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von purz24

Parkplatz

Wie sieht es mit nem Parkplatz aus? Gibt's auf dem Gelände welche?

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

Parkplätze sind hier dünn gesät. Es gibt welche aber die sind eher weiter weg. Im angrenzenden Wohngebiet darf man nicht parken. Wer es trotzdem tut bekommt ne Knolle.

Gruß
Walter

Antwort von purz24
am

Oh weh, dann weiß ich nicht, wie ich dorthin komme. ????

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

Na wie alle anderen auch mit Bus und Bahn.

Falls das aus gesundheitlichen Gründen nicht geht setze dich mit deinem Kostenträger in Verbindung. Auch Dafür man eine Lösung finden.

Gruß
Wally

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von tabor2

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 26.04.2016

Hallo,

wer kommt noch am 26.04.16 in die Klinik? Und wo kommt ich her? Komme aus Schleswig-Holstein.

Wie ist das Essen dort? Wo kann man nach dem Waschen seine Wäsche aufhängen?

Antwort von Pepsi4
am

Hallo Tabor,
also in jedem Zimmer gibt es einen Wäscheständer, aber keine Wäscheklammern, die bring einfach mit. Evt. hast du sogar einen Balkon. Zum Thema Essen sag ich nur "Die Geschmäcker sind unterschiedlich!".
Genieß die Lage der Klinik und viel Spaß in deiner Reha.

Antwort von tabor2
am

Hallo Pepsi,

danke für Deine Info. Wird mich überraschen lassen wie das da so wird. Wenns nix vernünftiges zu Essen gibt, ist es auch nicht so tragisch, ich wollte eh abnehemen.

Viele grüße aus dem Norden
Tabor

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von domi67

Anreise am 12.04.16

Aufenthaltszeitraum: 12.04.2016 bis 17.05.2016

Hallo an alle,

ich wollte fragen, wer auch am 12.4. anreisen darf. Es ist meine erste Reha und ich bin wirklich sehr gespannt. Ich komme aus Magdeburg.

LG

Antwort von krawalli
am

Hallo domi,
reise auch am 12.4. An
freu mich auf mitneuankömmlinge !
Es ist auch meine erste Reha
lg

Antwort von wallyrt
am

Hallo

Wenn ihr am 12.4. anreist dann werde ich wohl euer Patientenpate sein.

Ich freue mich schon euch kennenzulernen.

Gruß

Walter

Antwort von krawalli
am

Hallo Walter,
reist du auch am 12.4. An?

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

Nein ich bin schon hier. Ich darf für die die am 12.4 anreisen mit einem Kollegen euer Patientenpate sein. Heißt auf deutsch das ihr uns ansprechen könnt wenn ihr Hilfe braucht zu allgemeinen Themen um das Personal hier zu entlasten.

Gruß
Walter

Antwort von krawalli
am

Guten morgen Walter,

aah das klingt gut bist du mit dem auto angereist? Ich weiss das es ca 1km von der Klinik nen Parkplatz gibt weisst du wo der ist? Da ich aus Neuss komme werde ich mit dem Auto kommen und hoffe das ich mein Baby gut parken kann. Ich bin gespannt wie die Klinik ist es ist meine erste Reha.
P.s. wie sind die Betten?
Lg krawalli ,

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

Ja ich weiß ich wo der Parkplatz ist.........

Soll ich sagen ? :-)

Du kannst bei Anreise natürlich erstmal mit deinem Auto kurz am Haupteingang parken um auszuladen. Nicht zu lange parken weil das eine Feuerwehrbewegungszone ist.

Wenn du alles geregelt hast fährt wieder aus der Klinik raus auf die B2 Richtung Potsdam. Nach ein paar hundert Meter dann links in den Heinrich-Heine-Weg abbiegen und diesem bis zum Ende folgen. Der Parkplatz ist auf der linken Seite. Dann quer durch den Wald wieder zurück zu Klinik.

Mein Bett ist ok. Hab ne gute Matratze erwischt. Aktuell werden die Zimmer ein wenig auf Vordermann gebracht. Kann also gut sein das deine auch ok ist.

Aus Neuss kommst du ? Cool ich ursprünglich aus Mönchengladbach. Dann hast ja auch ne weite Anfahrt.

Gruß
Walter

Antwort von krawalli
am

Guten morgen Walter,

aah das klingt gut bist du mit dem auto angereist? Ich weiss das es ca 1km von der Klinik nen Parkplatz gibt weisst du wo der ist? Da ich aus Neuss komme werde ich mit dem Auto kommen und hoffe das ich mein Baby gut parken kann. Ich bin gespannt wie die Klinik ist es ist meine erste Reha.
P.s. wie sind die Betten?
Lg krawalli ,

Antwort von krawalli
am

Guten morgen Walter,
ok ich bin gespannt ob ich mich dann zurückfinden werde ????
wie ist es an den wochenenden in der klinik ?
lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Netti37

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 30.03.2016 bis 04.05.2016

Hallo ihr lieben, wollte mal fragen, ob noch jemand um den 30.03.16 anreist, wäre schön, wenn man vorher schon jemanden kennt.

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

ich bin ab 29.3. dort. Also quasi habe ich einen Tag Vorsprung zu Dir. :-)

Gruss
WALLY

Antwort von Netti37
am

Hallo walli, da freue ich mich ????. Bist sicher auch schon so gespannt wie ich! Lg

Antwort von wallyrt
am

Hallo Netti

Ja das kann man so sagen. Kann sogar sein das wir in der selben Betreuungsgruppe sind. Andererseits hat es dort so viele Patienten das es auch sein kann das wir uns nie über den Weg laufen. Wer weiß das schon.

Wird auf jedenfall aufregend werden.

Gruß
Wally

Antwort von Anne1303de
am

Hallo, werde voraussichtlich am 29.3. für 5 Wochen anreisen und habe folgende Fragen:
Was ist mit Wlan in der Klinik oder funktioniert T-online Stick fürs Internet?
Kann man dort ein Fahrrad ausleihen?
Muss man zu den Anwendungen in der Schwimmhalle über den Außenbereich laufen statt im Bademantel innen zum Zimmer zu kommen?
Vielen dank im Voraus für Eure Antworten:

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

Ich reise au h am 29.3 an.

WLAN scheint es nur in der Cafeteria zu geben und soll relativ teuer sein. Handyempfang im Freien soll ok sein. Im Zimmer soll es nicht so gut sein. Ich hoffe das hat man zwischenzeitlich verbessert.
Mehr kann ich auch noch nicht sagen.

Gruß
Wally

Antwort von Pepsi4
am

Hallo, also W-Lan kostet für 30 Tage 30´€, ist auch nur im Foyer und auf den entsprechenden Fluren im Haupthaus nutzbar. Manchmal auch noch in der Cafeteria. Also keine Privatsphäre mit W-Lan. Im Neubau gibt es kein W-Lan. Die Handys funktionieren perfekt auf den Zimmern, habe nichts gegenteiliges gehört bin nach 6 Wiochen dort gestern wieder zu Hause angekommen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sommer68

Wer reist auch am 08.03.2016 an?

Aufenthaltszeitraum: 08.03.2016 bis 12.04.2016

Hallo alle zusammen,
ich bin Hamburgerin und werde vom 08.03. bis 12.04. in der Heinrich Heine Klinik sein.
Es ist meine erste Reha und ich bin irgendwie ganz schön aufgeregt bei dem Gedanken 5 Wochen dort zu verbringen.... ;-)
Würde mich freuen, vielleicht hier vorab schon Kontakte zu knüpfen ;-).

Liebe Grüße aus Hamburg

Antwort von Carry2016
am

Hallöchen,

ich reise erst am 15.03. an, auch für 5 Wochen. Für mich ist das auch die 1.Reha und ich bin auch sehr gespannt,was mich da erwartet.

Vielleicht lernen wir uns ja dort kennen? Ich komme aus Halle/S.

VG
Carry

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

ich darf ab dem 29.3. für 5 Wochen dort mein Unwesen treiben. In der Einladung steht, dass ich bis 11:30 Uhr da sein muss. Das geht nicht weil ich aus Reutlingen komme und durch halb Deutschland muss. Gibt es dafür irgendeine Lösung. (Reise mit der Bahn an)

Gruss
Wally

Antwort von Sommer68
am

Hallo Wally
Hallo Carry,

vielen lieben Dank noch einmal für Eure Antworten.
Nun flatterte mir gestern eine Änderung der Klinik ins Haus und ich bleibe jetzt doch in der Nähe von Hamburg.
Irgendwie jetzt alles ein bisschen "Kuddelmuddel", aber was solls.....
Hätte Euch gern kennengelernt, nichtsdestotrotz wünsche ich Euch, von ganzem Herzen, eine tolle Rehazeit und freundliche Mitpatienten... ;-).

Viele liebe Grüße aus Hamburg

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

naja wir werden das schon schaffen und Du bestimmt auch. :-)

Gruß
WALLY

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sternschnuppe2012

Welcher Anbieter bei Internet am besten?

Aufenthaltszeitraum: 15.03.2016 bis 19.04.2016

Hallo, da ich meinen Lappi mitbringen wollte, würde ich gerne wissen wollen, welcher Internet-Anbieter (W-LAN-Stick) vor Ort am besten ist.

Antwort von Steffi59
am

Hallo, Internet geht nirgendwo so wirklich, egal welcher Anbieter.
Viel Spaß und noch viel mehr Erfolg bei deiner Reha.

Antwort von Sternschnuppe2012
am

Dankeschön. Ich hoffe, bei dir hat die Reha geholfen und warst zufrieden. Bei den vielen negativen Bewertungen wird ja einem Angst und Bang ... lach

Antwort von Sommer68
am

Hallo ;-),
ich zerbreche mir auch schon das Hirn wegen dem passenden Internetzugang...*lach*

Antwort von Steffi59
am

Also ihr Zwei, zerbrecht euch mal nicht schon vorher den Kopf. Internet geht,wenn ihr mit Handy rein geht ja auch im Freien. Und die vielen negativ Bewertungen . . . Da hat ja jeder andere Vorstellungen, mit jedenfalls hat es bis auf das Essen sehr gut gefallen und vor allem aber gut getan.
Wünsche euch jedenfalls beste Kur Erfolge .????

Antwort von wallyrt
am

Hallo,

Mit T-Mobil Habt ihr meist auf dem Zimmer nur GPRS Empfang. Je nachdem wo sich euer Zimmer befindet. Draußen ist aber LTE verfügbar.

Mit O2 geht UMTS im Zimmer sehr gut. draußen ist ebenfalls LTE verfügbar.

Gruß
Walter

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von aswe77

allgemeine Fragen

Wie lange ist die Wartezeit von der Genehmigung bis zur Anreise?

Gibt es Wasserspender im Haus oder muss man Wasser kaufen / mitbringen?

Kann man im Zimmer bzw auf dem Balkon Wäsche aufhängen?

Kann man vorab den Wunsch nach einem Zimmer mit Balkon äußern; wird dieser berücksichtigt?

Danke im Voraus

Antwort von Sternschnuppe2012
am

Hallo, ich habe in der Klinik angerufen und man hat direkt den Termin mit mir selber ausgemacht. Also anrufen lohnt sich :)
LG Christiane

Antwort von Carry2016
am

Hallo,
kann mir jemand sagen ob alle Zimmer einen Balkon haben. Macht es Sinn ein Fahrrad mit zubringen, oder sind die Leihgebühren erschwinglich?
Wie ist der Handy Empfang???

Ich bin vom 15.03. bis 19.04.2014 in der Klinik?

VG

Antwort von Steffi59
am

Nicht alle Zimmer haben Balkon. Alle Zimmer im Neubau haben keinen.
Fahrräder gibt's nicht zu jeder Jahreszeit zu leihen. Rufe doch vorab mal an, dann weißt du es genau.
Beste Kur Erfolge

Antwort von Sternschnuppe2012
am

Hallo Carry2016, woher reist du an? Ich bin auch vom 15.03.2016-19.04.2016 dort.
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Karin502

Anreise 13.1.2012

Hallo ihr lieben.
Kurze Frage wer reist noch am 13.1 von euch in der klinik an . Würde mich sehr freuen von euch zu hören.
Eure Karin502

Antwort von Karin-L
am

Hallo, ich komme am 12.01.15 an. Fahre ab Krefeld mit dem Zug. Vielleicht sehen wir uns ja dort. ????

Antwort von Karin502
am

Guten Morgen
Schön von dir zu hören. Du bist also ein Tag früher da.Ich komme auch mit dem Zug ,aus Hamburg.
Bin schon ganz gespannt.
Jetzt gehts erst mal zur Arbeit.
Noch einen schönen Samstag. Wir hören voneinander.

Antwort von Ysonne
am

Komme auch am 12.01.2016 mit dem Zug an. Bin schon sehr aufgeregt und gespannt, was mich so erwartet. ;-)

Antwort von Karin502
am

Hallo ihr Lieben
Das iat ja schön das ihr auch in die Klinik kommt.
Freue mich schon hoffe wir lernen uns dort persönlich kennen.
Aber ich hoffe auch auf ein paar Leute am 13.1.2016.
Ich bin auch schon gespannt was uns erwartet.
Und ganz aufgeregt.
Also euch noch einen schönen Abend.
Und von wo reist du an?
Bis denn

Antwort von Ysonne
am

Reise aus Annaberg - Nähe Chemnitz - an. Dann bis nächste Woche ;-) Mal sehen, ob wir uns bei der Größe der Klinik auch "wiederfinden"?!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Gela010274

Anreise 29.12.15

Aufenthaltszeitraum: 29.12.2015 bis 02.02.2016

Hallo, reist noch jemand vor dem Jahreswechsel an?

Bin mal gespannt was auf mich zu kommt in den 5 Wochen die ich von zu Hause ( ca 400 km) entfernt bin.

Hat man überhaupt Empfang in den Zimmern? Handy!!

liebe Grüße
Gela

Antwort von Joshua12
am

Bin ab dem 5.1.2016 da.Und auch schon ganz gespannt und aufgeregt!

Antwort von Gruni74
am

Halli Hallo!
Ich komme auch am 05.01.
Dann kannst du uns ja schon in alles
"Einweisen". Hast dann schon eine Woche Erfahrung. Ich hoffe dass der Handyempfang gut ist. Hab meins ordentlich aufgeladen.Dann gute Reise Morgen. Bis nächste Woche.
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Petra572

Ambulante Reha am Feiertag

Aufenthaltszeitraum: 16.12.2015 bis 19.01.2016

Hallo,

vorraussichtlich beginne ich am 16.12. 15 meine ambulante Reha. Ich würde gern wissen, ob an den Feiertagen zu Weihnachten und Silvester auch Therapien stattfinden.
Auf eine Antwort freueich mich.

Freundliche Grüße,

Petra

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von emma1102

WLAN?

Aufenthaltszeitraum: 01.12.2015 bis 05.01.2016

Hallo,

ich reise am 1.Dezember 2015 aus Grünheide an (ca. 70km von Neu Fahrland entfernt).
Wer ist zu der Zeit noch Neuankömmling?
Wird eine ganz schön lange zeit ohne Familie? Fahre aber zu Weihnachten nach Hause.
Gibt es in der Klinik WLAN?

Bis dann

Kristina!

Antwort von simü
am

Na hallo. Ich reise schon am 25.11.an. Mich wundert es das alle so unterschiedliche anreisetermine haben.
Soweit ich informiert bin gibt es kein Wlan.
Ich komm aus der Nähe von Leipzig.
Lg Simon

Antwort von Kikhi
am

Hi Kristina u Simon ,

ich reise am 8.12. aus Göttingen an.

W-LAN habe ich gelesen gibt es nur im Klinik - Cafe !

Kommt Ihr mit Auto ?
Ich bin noch am überlegen.

Gruß Kikhi ( Mona )

Antwort von emma1102
am

Hallo Mona, hallo Simon,

danke für Eure Mitteilung.

Also ich lasse mich von meinem Mann hinbringen. Ist ja nicht so weit von uns entfernt. Habe gelesen, dass die Parplatzsituation sehr schlecht sein soll.

Liebe Grüße

Kristina

Antwort von Kikhi
am

Hi Kristina,

ich wohne bissel zu weit weg (310 km) zum hinbringen.

LG Mona

Antwort von emma1102
am

Hallo Mona,

stimmt Göttingen ist ein bisschen weiter weg. Ich hab grad mal auf google earth nachgeschaut und gesehen, dass ringsherum Eigenheime sind. Ich weiss aber nicht, ob man dort auf den Zufahrtsstrassen parken darf. Prkplatz an der Klinim sieht jedenfalls sehr klein aus.

LG

Kristina

Antwort von simü
am

Ich werd auch mit der Bahn anreisen. Soll ja kaum parkplätze geben.
Mal ne blöde Frage. Weiss jemand ob man seine wäsche waschen kann, ich konnte nix davon lesen?
Lg Simon

Antwort von Kikhi
am

Es gibt da Waschmaschinen und Trockner mit Münzen, die man kaufen muss.Ich hoffe ausreichend für über 300 Patienten.

Antwort von simü
am

???? na ich bin echt mal gespannt.

Antwort von Ina3012
am

Hallo ,
Waschmaschinen sind vorhanden insgesamt im Haus 4 und 4 Trockner.
Münzen braucht ihr nicht, dafür habt ihr ein Chip am Schlüssel. Bezahlen könnt ihr 1 Tag vor der Abreise. Kosten dafür sind, von 6.00 - 16.00 Uhr 2 Euro und ab 16.00 Uhr sowie Sonntags und feiertags 2,50
WLAN ist auf den Zimmer nicht vorhanden, nur im Bereich A
Kosten kann ich nicht genau sagen, ich selbst hab es nicht genutzt.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Hola20

Muss ich Handtücher mitbringen?

Aufenthaltszeitraum: bis

Hallo Robby, Marnella und alle Anderen! :-) ! Ich komme am 10.11.15 aus Hessen zur Reha in die Klinik. Habe auf jeden Fall etwas Angst 5 Wochen von zu Hause weg zu sein. Meinen Koffer habe ich gerade gepackt. Jetzt frage ich mich ob ich auch Handtücher/ Duschtücher mitbringen muss. Dann müsste ich noch einen Rucksack mitnehmen:-(.. Wer kann mir hierzu etwas sagen. GlG Ortrud

Antwort von Michi50
am

Hallo ortrud,
ein extra Badetuch, wenn man in die Sauna geht oder schwimmen.
Bei manchen untersuchungen oder anwendungen steht, dass man ein Handtuch mitbringen soll und wenn du natürlich das aus deinem Zimmer morgens beim duschen benutzt hast, is das natürlich blöd.
Lg und gute anreise, michi

Antwort von Hola20
am

Danke für deine Antwort. Hat mir sehr geholfen. Ich werde noch einen Rucksack mitnehmen!
Ortrud

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Stina26

Anreise 17.11.2015

Aufenthaltszeitraum: 17.11.2015 bis 22.12.2015

Hallo,

ich reise am 17. November aus Würzburg an und werde langsam unruhig.
5 Wochen ohne Familie, in der Vorweihnachtszeit, fällt mir schon schwer.
Wäre schön wenn sich noch jemand findet der auch am 17.November eintrudelt.????
Ich wünsche uns allen eine angenehme und erfolgreiche Reha.
Man sieht sich ????Lieben Gruß Martina

Antwort von mabi2
am

Hallo Martina, reise auch am 17.11 an. Langsam werde ich auch unruhig, was erwartet mich dort ?
Das der Aufenthalt in die Vorweihnachtszeit fällt stört mich nicht. Bin froh diesem "Stress" dieses Jahr zu entfliehen (Hat berufliche Gründe)
Einige meiner Fragen sind auch schon durch dieses Forum beantwortet worden. LG Birgit

Antwort von Stina26
am

Hallo Birgit,

da sind wir ja schon mal zwei ;0)
Ich habe nun doch ein kleines bisschen Reisefieber und bin mal gespannt was auf mich zukommt. Vielleicht treffen wir uns ja wirklich in der großen Klinik, da würde ich mich freuen.
Also frohes Kofferpacken (leichte Anflüge von Panik) und eine entspannte Anreise. Ich muss in Göttingen und Berlin umsteigen aber mit kleinem Gepäck wird es schon gehen.
Lieben Gruß und bis Dienstag
Martina

Antwort von mabi2
am

Hallo Martina
,würde mich auch freuen uns zu treffen.Ich brauche nicht mit dem Zug zu fahren,werde mit dem Auto gebracht.Komme aus Mecklenburg (kleines Dorf in der Nähe Boizenburg/Elbe)Drück dir die Daumen das alles beim umsteigen klappt;-)das schaffst du.
Bis Dienstag .LG Birgit

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kikhi

ich reise am 8.12.15 aus Göttingen an

Aufenthaltszeitraum: 08.12.2015 bis 12.01.2016

ich reise am 8.12. aus Göttingen an, das sind 310 km.Werd über Weihnachten u. Silvester da sein, ein komisches Gefühl.
Bin halt am überlegen, ob ich mit der Bahn oder mit dem Auto fahre. Der Winter steht vor der Tür...
wie ist es mit den Parkplätzen, kann man sein Auto auch bischen weiter weg parken, das würde mich nicht stören, man ist ja nicht in Zeitdrang um ein Stück weiter zu laufen.
Vielleicht meldet sich ja noch Jemand, der zur gleichen Zeit anreist.

Antwort von Ina3012
am

Hallo,Kikhi
Die Klinik hat kostenlose Parkplätze außerhalb. Zu Fuß ca. 10- 15 min.
Natürlich kannst du bei der Anreise auf das Klinikgelände um deine Koffer auszuladen und dich anzumelden. Mittwoch werden die Fahrkosten erstattet.
Ich wünsche dir gute Erholung.
Gruß Ina

Antwort von Steffi1289
am

Hallo Khiki,

ich werde am 9.12. anreisen.
Ich bin ebenfalls am überlegen, ob ich mit Pkw oder Bahn anreise. Ähnlich wie du habe ich einen weiten Weg und da mich auch niemand zum 40 km entfernten Bahnhof bringen kann, werde ich mich wohl für die erste Variante entscheiden müssen. Hat hier vielleicht noch jemand Erfahrung mit der Anreise mit Pkw?
Wünsche dir einen angenehmen Aufenthalt und vielleicht sieht man sich ja...Liebe grüße Steffi1289

Antwort von Joshua12
am

Bin ab 5.1.2016 da.Wer kommt auch Anfang des neuen Jahres nach Neu Fahrland?

Antwort von Steffi59
am

Bin auch ab 5.1.16 dort , lassen wir uns doch mal überraschen. Hab gelesen, es herrscht Parkplatzmangel, weiß jemand ob das wirklich so extrem ist ?

Antwort von Gruni74
am

Hallo!
Hab gelesen, dass es noch mehr Leute hier gibt, die ab dem 05.01.16 da sind. Wie beruhigend.
Meine größte Sorge ist, dass ich mich so schwer tu, neue Leute kennenzulernen und mich da rein zu finden...
LG an alle

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Robby-W

am 10.11 check ich hier ein ;-) , was muss ich beachten?

Aufenthaltszeitraum: 10.11.2015

Hallo,
ich hoffe mal, dass das hier überhaupt jemand liest :-)
Ich reise am 10.11...direkt aus dem fernen Potsdam um die Ecke in die Heine Klinik Fahrland an.
Ist das erste mal für mich so 'ne Reha Maßnahme...und klar, ein paar Fragen hätte ich da schon. Ist ja dann doch echt viel Zeugs einpacken für 5 Wochen.

Meine Fragen wären:
- wer kommt um den 10.11 rum mit mir mit dorthin? :-))
- muss ich jetzt echt für 5 Wochen packen?, oder kann ich zwischendurch nach Hause um Nachschub zu holen (und um Blumen zu gießen)
- kann man dort ein Fahrrad deponieren?...oder kann man die dort event. kostenfrei ausleihen?
-ist das mit den Parkplätzen dort wirklich so eng?...oder ist es eher machbar und wird da im Forum event. etwas übertrieben?

Hab mal einen Teil der Berichte gelesen...bei den vielen bösen negativ-Meinungen kann es einem ja fast vergehen, aber ich glaub ich mach mir da lieber erstmal selbst ein Bild...und dann ne eigene Meinung :-)

Antwort von Marnella
am

Hey na,

eine Hoffnung ist in Erfüllung gegangen : Ich hab deine Anfrage gelesen. Und ich reise sogar auch am 10.11 an ;-).
Dafür kann ich dir aber auf den Rest keine Antwort geben...
Soweit ich weiß soll man zwischendurch nicht nach Hause, aber wenn du so nah dran wohnst, vielleicht wird dann ne Ausnahme gemacht?

Viele Grüße

Antwort von Robby-W
am

oh schön, dann bin ich ja am 10. November nicht alleine als Neuling dort :-)
...klar, versteh ich ...wenn du auch neu bist, kannst du mir natürlich auf meine Fragen nicht antworten.
Aber vielleicht liest das hier ja noch jemand der den Ablauf der Klinik schon kennt, würde mich über eine Antwort natürlich sehr freuen.

*liebe Grüße...und bis spätestens zum 10'en ;-)

Antwort von Christ2
am

Ich Reise auch am 10.11 aus Flensburg an. Ich hatte die gleichen Ängste wie ihr, aber jetzt bin ich froh das ich nicht alleine da Stehe.
Soweit ich weiß sollte man ein Fahrrad mitbringen (Es gibt eine Abstellmöglichkeit ohne Überdachung). Ansonsten weiß ich leider auch nicht mehr über die Klinik und deren Abläufe.

:) Lieben Gruß bis dann

Antwort von Robby-W
am

Oh, supi...dann sind wir ja schon mind. 3 Neulinge an diesem Tag...schön zu wissen :-)
Danke für die Info mit dem Rad, ich werde meins dann dort deponieren
*na dann bis bald ;-)

Antwort von Marnella
am

Oh wie schön. Noch ein Nordlicht! In einer Woche geht es los. Bin schon gespannt und ein bisschen am Sachen zurecht legen. Ihr auch?

Liebe Grüße

Antwort von Christ2
am

Ja ich auch und weiß gar nicht so recht was ich einpacken soll.
Fahrrad nehme ich auch auf jeden Fall mit.
Ich bin schon ganz aufgeregt. Dann bin ich ja nicht ganz allein aus dem Norden...... Bis bald denn. :)

Antwort von Robby-W
am

au weiha..jetzt werd ich auch langsam kribblig
...was packt man da denn bloß alles ein für 5 Wochen :-o
ich war doch wirklich schon neugierig und bin mit dem Fahrrad gucken gefahren:-)...aber nur von Außen :)),war nicht allzuviel zu sehen

*na dann bis Dienstag ;)

Antwort von Michi50
am

Hallo robby , hallo an die anderen,
Also ich bin auch erst am Dienstag angereist, bin also noch nicht so ein alter Hase:-)
Also, ich würde euch raten, genug warme Klamotten und vorallem wetterfest, mit zubringen, zwar ist es grad am Tage noch mild, falls ihr Raucher seid, dann ist der weg zur raucherbank ganz schön weit.
Auf jedenfall einen Bademantel und badelatchen, genug bequeme sportsachen, weil man den ganzen Tag in nichts anderem rum läuft. Die ersten drei tage braucht ihr die aber noch nicht, da habt ihr mit Untersuchungen und Gesprächen zu tun.
Also, keine angst. ....es ist für alle ungewohnt und wir sitzen alle im gleichen Boot.
Ich wünsche euch eine schöne anreise und wir sehen uns bestimmt nächste Woche, michi

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tili

Anreise 13.10.2015

Guten Morgen in die Runde,
nur noch eine Nacht und es geht los.
Bin echt sehr aufgeregt und hoffe es wird eine gute Zeit.

- Was für Klamotten sollte man einpacken?
- Gibt es TV auf dem Zimmer?
- Reise mit der Bahn an. Gibt es hier etwas zu beachten?
- Kann man sich Bücher vor Ort ausleihen?

5 Wochen ist echt lang!
Vg aus Lippe

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Michi50

Wer fährt auch aus Berlin Anfang November?

Aufenthaltszeitraum: 03.11.2015 bis 08.12.2015

Hallo,
die Klinik hat mich heute angerufen und mir schon mal den Termin mitgeteilt!
Anreise ist der 3. November!

Wer kommt denn noch so zu dieser Zeit ???
Ist meine dritte Reha, aber das erste mal wegen Psychosomatik, bin gespannt....


Viele Grüße erst mal...aus Berlin

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Michi50

warten auf Termin

Hallo,
habe heute nach langem Kampf, meine Zusage für die Reha bekommen.
Ehrlich gesagt, war ich im ersten Moment etwas enttäuscht dass ich nach Potsdam komme, ich bin aus Berlin und habe jetzt schon das Gefühl, ich könnte ja jederzeit nach Hause fahren!
Aber, ich habe auch keine Kraft mehr, mich mit der DRV zu streiten und ich akzeptiere das jetzt mal und bin froh, dass ich hoffentlich neue Kraft tanken kann und meine elenden,jahrelangen Schmerzen, besser werden.

Leider habe ich noch keinen Termin von der Klinik, weiß jemand wie lange es bis zum Antritt dauern kann ?

Viele Grüße erstmal
Michi

Antwort von ulli3011
am

Ich hatte nach knapp 2 Wochen die Unterlagen der Klinik mit Anreisedatum erhalten.

Antwort von Michi50
am

Vielen Dank !!
Sorry, ich hätte da noch ne doofe Frage ;-) muss ich gleich packen und los, oder kann es noch Wochen dauern? In manchen Kliniken kann es vorkommen, dass man Monate wartet, bis ein psycho-Platz frei ist....Tschuldigung, aber ich bin nun mal leider ein psycho :-)

Antwort von Carini91
am

Hallo, ich habe in der klinik angerufen und den termin gleich nach Erhalt der Nachricht über die reha Genehmigung abgeklärt. Das war gar kein Problem und vlt kannst du dann ja ganz schnell kommen, wer weiß.

Antwort von Michi50
am

Ach, dass ist natürlich auch eine Option, dann weiß man schon Bescheid.

Vielen lieben Dank und liebe grüße. ..

Antwort von Carini91
am

Ja ich fands super, weil man einfach ein bisschen mitentscheiden kann und sich dann auch gut drauf einstellen kann ;) ich fahr übrigens morgen :)

Antwort von Michi50
am

Das stimmt allerdings, aber ich hab mich jetzt beruhigt und warte bis die klinik schreibt... :-) na, bestimmt bist du schon ein wenig aufgeregt...ich wünsch dir eine gute anreise und natürlich eine schöne Zeit dort, vielleicht komme ich ja bald nach... ;-) auf dass wir wieder gesund werden. ... lg, aus Berlin

Antwort von Carini91
am

Ok das freut nicht, bei mir wars so ich musste anrufen, ich musste den Termin n bisschen so legen, dass er nicht direkt mit dem antritt meiner neuen Arbeitsstelle zusammenfällt, das wäre ein bisschen blöd gekommen^^
Ja ich bin durchaus ein bisschen nervös, aber es ist ein positives nervös. Ich freue mich und habe einfach die Einstellung, das Beste von der ganzen Sache mitzunehmen, um wieder auf einen besseren und gesünderen Weg zu kommen...und mit einem gestärkten Gefühl nach Hause zu gehen, um dann weiter daran arbeiten zu können gesund zu werden ;)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von keks71

anreise

Aufenthaltszeitraum: 09.09.2015

wer fährt noch am 9.9.2015 in die heinrich heine klinik potsdam komme aus bremerhaven

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Ina3012

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 15.09.2015 bis 20.10.2015

Hallo
Ich reise am 15.09. 15 aus Braunschweig an, ich bin gespannt was mich erwartet.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Daysi0_0

Anreise am 06.10.15

Hallo,
ich reise am 06.10.an und bleibe bis 10.11.15.
Bin schon mal sehr gespannt was mich dort erwartet.
ist jemand auch zu dieser Zeit da?
Habe auch gleich eine Frage und hoffe dass sie mir beantwortet werden kann.
Wie sieht es mit W-Lan im Zimmer aus?
Oder ist es nur in bestimmten Bereichen zu empfangen ?

Antwort von Mausi57
am

Hallo, ich bin auch ab dem 06.Oktober in der
Klinik für 5 Wochen. Auch ich bin schon gespannt,
wie es wird. Freue mich jedenfalls schon sehr darauf.
Liebe Grüße bis dahin aus Thüringen

Antwort von Janetchen76
am

Hallo, ich reise auch am 06.10.15 für vorerst 5 Wochen. Vg aus Berlin

Antwort von ulli3011
am

Hallo! Ich reise auch am 6.10 an. Grüsse von der Ostsee

Antwort von Daysi0_0
am

ist ja nicht mehr lange und dann werden wir uns alle kennen lernen. Liebe Grüße aus der Nähe von Berlin

Antwort von Michi50
am

Ach, da gibt es ja noch mehr Berliner ;-)
Da bin ich ja froh !!
Lg, Michi

Antwort von Tili
am

Guten Morgen in die Runde,
ich reise morgen an und bin schon sehr aufgeregt.
5 Wochen . . . . eine lange Zeit.
VG aus Lippe

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Maja8

Anreisedatum

Aufenthaltszeitraum: 29.09.2015 bis 03.10.2015

Hallo,
ich reise am 29.09.15 aus Georgsmarienhütte an
und würde mich freuen, schon vorab jemanden
kennenzulernen, der auch zu dieser Zeit in der
Reha ist. Auf nette Gespräche...

Antwort von Gisi3
am

Hallo werde vermutlich auch da sein grüße aus Osnabrück. Durfte mir drei Kliniken aussuchen. Mal schauen wie es wird für 5 Wochen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von sunshine23

Essen/Beurlaubung am Wochenende

Moin zusammen,

ich würde gern 1.) die Essenszeiten wissen und 2.), wie das mit den Beurlaubungen am Wochenende läuft. Darf man maximal eine Mahlzeit verpassen oder evtl. auch Mittag- und Abendessen am selben Tag?
Gruß,

sunshine23

Antwort von Fotofee71
am

Hallo,
Abmelden zu den Mahlzeiten geht Freitag Abend,
Samstag Mittag,
Samstag Abend,
Sonntag Mittag.
Frühstück ist immer Anwesenheitspflicht. Beurlaubung nur in absoluten schwerwiegenden Einzelfällen.
Viele

Grüße, Fotofee

Antwort von sunshine23
am

Danke, inzwischen bin ich selbst angereist und informiert;-)
Gruß

s.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Susi978

Anreise am 11.8.2015

Aufenthaltszeitraum: 11.08.2015 bis 15.09.2015

Hallo,
wer reist noch am 11.8.15 an?

Antwort von missminni
am

moin , ja ich fahre auch am 11.08.2015 dort zur kur.liebe grüße

Antwort von Susi978
am

Ich bin dann zum zweiten mal dort. Vielleicht sieht man sich.

Antwort von missminni
am

moin moin, das denke ich doch das man sich dort über den weg läuft. Bin das erste mal da , bin ganz schön nervös. Weiss ja nicht was mich da alles so erwartet.Wie hat es dir denn da so gefallen?

Antwort von Susi978
am

Hy, so hat es mir gut gefallen. Gruppentherapie ist sehr anstrengend. Da hatte ich mein Problem. Die Gegend ist sehr schön. Von wo kommst du her?

Antwort von missminni
am

moin moin.
komme aus Friesoythe, ist Landkreis Cloppenburg.Und Du?

Antwort von Susi978
am

Juhu, ich komme aus Gardelegen in Sachsen Anhalt.

Antwort von missminni
am

moin dann haste ja auch nen langen weg, wie lange bist du denn unterwegs?ich fahre ca.5 stunden.ich sag erst mal biss dienstag.wir sehen uns in neu fahrland.liebe grüße

Antwort von Susi978
am

Juhu, ganz so lange fahre ich nicht. Ungefähr 2 Stunden. Ich hoffe wir sehen uns morgen. LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Surfer7554

WLAN Anschluß

Aufenthaltszeitraum: 26.08.2015 bis 30.09.2015

kann mir bitte jemand sagen ob es einen WLAN Anschluß für Patienten gibt?
Danke für die Info

Antwort von Anja48
am

So surfer ich hoffe ich kann dir auch mal helfen !!! In dem Faltblatt Information für Patienten & Gäste Wissenswertes zu Ihrem Aufenthalt! !! Steht die Aktuellen Kosten für Waschmaschine,Trockner ,Fahrräder, Internet, WLAN, etc.emtnehmen Sie bitte unserer Internetseite! !! Also WLAN gibt es kostet nur !!! LG anja

Antwort von Surfer7554
am

Hallo Anja48,
habe nichts im Internet gefunden.
Aber danke für Deine Hilfe. Ich nehme mir einen
Stick fürs Internet mit.
mfG
Surfer7554

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Jenni245

Anreise am 01.09.2015

Aufenthaltszeitraum: 01.09.2015 bis 06.10.2015

Hallo,

ich werde am 01.09.2015 meinen Kuraufenthalt in der Heinrich-Heine-Klinik beginnen.

Gibt es hier jemanden der evtl. auch zu diesem Zeitpunkt dort ist? :o) Wäre ja doch schon schön, wenn man schon jmd dort kennt, auch wenn man sicherlich schnell Anschluss findet.

Ich würde mich über Antworten sehr freuen.

LG
Jenni

Antwort von Torsten1164
am

Hallo Jenni,

ich reise auch am 01.09. an, so dass wir wahrscheinlich die gleiche Aufenthaltsdauer in Neu Fahrland haben.

LG Torsten

Antwort von Anja48
am

Hallo Thorsten und Jenni !!! Mein Name ist Anja ich bin in der Zeit v.25.08 bis 29.09.2015 in der H.H.K Potsdam zur Rhea !!! Ich reise selbst mit dem Auto an !!! Ich komme aus Wolfenbüttel (hier kommt der Jägermeister her ) in Niedersachsen. Wenn jemand auch in dem Zeitraum da ist,würde ich mich über Kontakt freuen !!! Ich habe gehört das es einen Patientenparkplatz 15 min zu Fuß von der Klinik gibt . Der extra angemietet wurde , wenn jemand die Straße weiss wo man parken kann das wäre toll !!! Fürs Navi !!! LG ANJA ???? ????

Antwort von Anja48
am

Hallo Thorsten und Jenni !!! Mein Name ist Anja ich bin in der Zeit v.25.08 bis 29.09.2015 in der H.H.K Potsdam zur Rhea !!! Ich reise selbst mit dem Auto an !!! Ich komme aus Wolfenbüttel (hier kommt der Jägermeister her ) in Niedersachsen. Wenn jemand auch in dem Zeitraum da ist,würde ich mich über Kontakt freuen !!! Ich habe gehört das es einen Patientenparkplatz 15 min zu Fuß von der Klinik gibt . Der extra angemietet wurde , wenn jemand die Straße weiss wo man parken kann das wäre toll !!! Fürs Navi !!! LG ANJA ???? ????

Antwort von Ina667
am

Hallo Jenni und Thorsten, auch ich bin ab 01.09. in Neu Fahrland. LG Ina

Antwort von Jenni245
am

Hallo Anja,

Wolfenbüttel ist mir bekannt :o) .. ich komme aus Wolfsburg! Ich kenne den Parkplatz leider nicht. Ich werde auch gefahren und dort kann man dann direkt vor die Klinik fahren.

LG Jenni

Antwort von Torsten1164
am

Wie sieht es mit Waschen aus? Soweit ich gelesen hab gibt es kostenpflichtige Waschmaschinen und Trockner, aber kein Waschmittel und keine Klammern. Gibt es Wäscheständer und Bügeleisen?

Antwort von Jenni245
am

Hallo,

Klammern meine ich nirgends gesehen zu haben, aber es gibt auf jedem Zimmer einen Wäscheständer (falls es noch so sein sollte) .. Waschmittel muss jeder selbst mitbringen. Beim Bügeleisen bin ich mir nicht sicher, aber ich denke das musst du dir auch mitbringen (ich hab dort nie eins gesehen). Mit den Waschmaschinen läuft das alles über den Chip. Den Betrag bezahlt man dann am Abreisetag.

LG Jenni

Antwort von Ina3012
am

Hallo Jenni,
ich reise am 15.09. aus Braunschweig an und bin schon sehr gespannt was mich erwartet.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dsa91

Hallo,...

Aufenthaltszeitraum: 05.08.2015 bis 09.09.2015

wer tritt seine REHA auch zu diesem Termin an ?

Ich komme aus der Nähe von Wiesbaden.

Vielleicht können wir zusammen hinfahren oder uns dort schon mal verabreden.

Wäre schön bereits Jemand netten dort zu kennen.

Würde mich über viele Nachrichten freuen :-)

Liebe Grüße, Daniela

Antwort von Fotofee71
am

Hallo Daniela,
ich reise zwar schon früher an als Du, (14.07), aber ich bin bis vorraussichtlich 18.08. da.
Komme aus der Nähe von Mainz.
LG

Antwort von dsa91
am

Hallo,

toll, dass schon Jemand geantwortet hat :-)
Da werden wir uns auf jeden Fall sehen :-)
Ist das bei Dir auch die erste REHA ?
Bin sehr gespannt was mich/uns da erwartet, ist ja 'ne lange Zeit...
Fährst Du mit dem Zug oder Auto hin ?
Ich hab' evtl. vor von Ffm aus mit dem Zug zu fahren-muss ich wahrscheinlich am Wenigsten umsteigen- und die Koffer mit HERMES vorzuschicken.
Sieht Dein Plan ähnlich aus oder hast Du bessere Vorschläge ?

LG, Daniela

Antwort von Fotofee71
am

Hallo Daniela,
genau so mache ich es auch.
Von FFM über Berlin nach Potsdam und die Koffer vorab über Hermes.
Bestimmt treffen wir uns!
LG :-)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von poerle87

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 14.07.2015 bis 18.08.2015

Guten Abend,

ich werde am 14.7.15 anreisen und 5 Wochen bleiben.

Fragen die ich mir stelle, sind
- Wie ist der Altersdurchschnitt der Patienten
- Wieviele Kosten muss ich einplanen aufgrund von Selbstbeteiligungen
der Therapien? Materialkosten, Ausflüge usw..?
- Was muss ich mitbringen oder auch nicht vergessen?


Wenn jemand auch in dem Zeitraum dort ist, würde ich mich sehr über Kontakt freuen.

Ich bin sehr unsicher und naja "ängstlich".

Angst vor dem Unbekannten. Ich freue mich über jeden Kommentar der mir meine Unsicherheit etwas nehmen kann.

Vielen lieben Dank im Voraus.

Grüße
Die Pörle

Antwort von Ellen1234
am

Hallo Poerle,
ich reise am 15. Juli 2015 in die Heinrich-Heine-Klinik an.
Bin 50 Jahre alt, verh. und habe 1 Sohn von 21 Jahren.
Es wäre schön, wenn Du mir antworten würdest.
Freue mich Dich kennenzulernen.

Herzliche Grüße aus Mainz
Ellen

Antwort von rosenfrau
am

Hallo,ich fahre am 4.8.15für 5 Wochen nach Potsdam in die Heinrich-Heine-Klinik.wer fährt auch in diesem Zeitraum.komme aus Oberhausen,bin 55 jahre und bin sehr gespannt,aber auch etwas ängstlich.

Antwort von margit62
am

Ich werde wohl am 4.8. für 5 Wochen anreisen und bin 53 Jahre alt. Allmählich freue ich mich schon..

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von angel030107

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 30.06.2015 bis 05.08.2015

Hallo zusammen,
fahre voraussichtlich ab den 30.06.2015 in die Klinik für ca. 5 Wochen. Wer hat denn da auch eine Zusage? Ich Reise aus Cottbus an. Vieleicht lernt man sich im Vorfeld schon ein wenig kennen. LG Angela

Antwort von NOL
am

Hallo, auch ich werde am 30.06. für 5 Wochen in der Klinik sein. Ich war allerdings auch noch nie dort und bin sehr gespannt, eigentlich wollte ich an die Ostsee. Aber von einer Bekannten habe ich erfahren, das es wirklich toll dort ist. Sie war erst kürzlich da. Also guten Mutes auf ins Kurabenteuer. :-) Lg Daniela

Antwort von angel030107
am

Hallo Daniela,
ich habe garnicht mit einer Antwort gerechnet. Ich dachte, meine Anfrage wäre zu kurzfristig.
Du hörst dich ganz zuversichtlich an, da kann ich nur den Hut ziehen. Ich habe große Angst, besonders vor den ersten Tagen. Zum Glück werde ich mit dem Auto gebracht. Wie und wann reist du denn an? LG. Angela

Antwort von NOL
am

Hallo Angela,

ich müsste mindestens 3 mal umsteigen und das mit Gepäck. Für mich gesundheitlich unmöglich. Deshalb werde ich selber mit dem Auto fahren, wird dann auch, wenn alles klappt ;), mein Selbstwertgefühl etwas steigern, hoffe ich. Wir werden uns dann sehen und keine Angst, es kann eigentlich nur besser werden. Bis dann. Lg Daniela

Antwort von RiaRa
am

Hallo Ihr. Ich heiße Birgit, komme aus Neubrandenburg und reise am 01.07.an. Ich habe mir vorvier Wochen das Schienbein gebrochen, so dass ich noch 2 Wochen einen Vakuum Schuh trage. Also, daran erkennt Ihr mich. Ich reise mit der Bahn an und freue mich auf fünf Wochen in Potsdam. Packen wir es an. Liebe Grüße an Euch

Antwort von Fotofee71
am

Ich reise auch im Juli an für 5 Wochen (14.07)
LG

Antwort von Ellen1234
am

Hallo Fotofee,

ich heiße Ellen und bin auch ab 15. Juli 2015 in der Heinrich-Heine-Klinik. Bin schon sehr aufgeregt, was mich erwartet. Es wäre schön, wenn wir uns kennenlernen.

Herzliche Grüße aus Mainz
Ellen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Fotofee71

Wer kommt noch am 14.07.2015 an?

Aufenthaltszeitraum: 14.07.2015

Hallo,
habe heute meinen Termin erhalten und reise am
14. Juli nach Neu Fahrland.
Jemand dabei, der am gleichen Tag anreist?

LG Fotofee71

Antwort von Trabiluga
am

Hallo Fotofee, ich reise ebenfalls am 14. an. LG Uta

Antwort von Ellen1234
am

Hallo Fototfee und Uta,
ich reise am 15. Juli 2015.
Bin schon ganz aufgeregt.
Freue mich Euch kennenzulernen.

Liebe Grüße aus Mainz
Ellen

Antwort von Fotofee71
am

Hallo Ellen,
Uta ist schon seit 14 Juni dort. Ich komme am 14 Juli, also werden wir uns bestimmt kennenlernen. Habe Dir eine private Nachricht geschickt. Komme ganz aus Deiner Nähe! :-)
Liebe Grüße, Fotofee

Antwort von poerle87
am

Guten Abend,

ich werde am 14.7.2015 auch anreisen und 5 Wochen bleiben.

Fragen die ich mir stelle, sind
- Wie ist der Altersdurchschnitt der Patienten
- Wieviele Kosten muss ich einplanen aufgrund von Selbstbeteiligungen
der Therapien? Materialkosten, Ausflüge usw..?


Wenn jemand auch in dem Zeitraum dort ist, würde ich mich sehr über Kontakt freuen.

Ich bin sehr unsicher und naja "ängstlich".

Angst vor dem Unbekannten. Ich freue mich über jeden Kommentar der mir meine Unsicherheit etwas nehmen kann.

Vielen lieben Dank im Voraus.

Antwort von Fotofee71
am

Hallo Poerle87 ,
wie ich so gelesen habe , ist das Alter sehr unterschiedlich . Alles quer durch die Bank. Mir ist bisher nicht bekannt, daß man bei der Therapie für Material einen Eigenanteil zahlen muss, bis auf die 10 Euro pro Tag. Ich denke, die Rechnung bekommt man danach.
Bestimmt lernen wir uns dort kennen.Und etwas mulmig ist bestimmt jedem, kurz vor der Abreise.
Das gute ist, wir sitzen alle im gleichen Boot ! ;-)
Liebe Grüße aus Hessen und bis zum 14!

Antwort von poerle87
am

Huhu...
Wow so schnell eine Antwort. Damit hab ich garnicht gerechnet.

Ja in einer Woche ist es so weit *bibber*
So langsam Krieg ich Panik was ich alles einpacken soll...ich kann ja nicht mal so nach Hause gehen und was holen *zwinker* und 5 Wochen sind so lang.

Kannst du mir ein paar Tipps geben?

Ich habe gelesen das man dort Wäsche waschen kann...muss ich eigenes Waschmittel mitbringen O.o ?
Sind Handtücher auf dem Zimmer?

Grüsse aus Strausberg
Pörle

Antwort von Fotofee71
am

Im Flyer steht, Handtücher für Freizeitbereich soll man mitnehmen. Es schrieb jemand als Tipp, etwas Waschmittel für den Anfang mitbringen. weiß aber nicht ob es keins gibt, oder ob es einfach nur teuer ist.
Die Klinik liegt aber sehr zentral und man ist mit dem Bus in wenigen Minuten im Supermarkt .
LG, Fotofee

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von JaneB

bin ab 09.06. in Neu Fahrland

Aufenthaltszeitraum: 09.06.2015 bis 14.07.2015

Hallo,

wer ist noch in diesem Zeitraum dort? Ich habe hier gelesen das es wohl WLAN gibt aber es wäre teuer. Wie teuer?? Hat man auf dem Zimmer WLAN oder nur in der Cafetaria? Wie schaut es mit Freizeitmöglichkeiten am Wochenende aus?

Liebe Grüße Jane

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von NB300

klinikaufendhalt

Aufenthaltszeitraum:

Hallo ich bin vom 16.6 das erste mal in Neufahrland.Wer ist noch zu dieser Zeit da?

Antwort von Trabiluga
am

Hallo , ich reise ebenfalls am 16.6 an. Bin allerdings bereits 2013 schon dort gewesen. Eine andere Klinik kam für mich nicht in Frage. Wenn du etwas wissen möchtest, dann nur zu. LG Uta

Antwort von NB300
am

Danke,das ist gut, ich war noch nie auf Kur oder Reha. Was ist sinnvoll mitzunehmen was nicht auf der Liste steht.Liebe Grüße Conny

Antwort von Trabiluga
am

Autan Autan Autan ????
Ansonsten kommt es ganz darauf an, womit du dich gern beschäftigen möchtest. Ein gutes Buch, Gesellschaftsspiel, Strickzeug,... Ein Thermobecher ist ne gute Sache und vielleicht 1 bis 2 Frischhaltedosen, um vielleicht Eigenes im Kühlschrank auf dem Wohnbereich zu lagern.

Antwort von NB300
am

Danke, werde ich gleich auf meine Liste schreiben. Sicher werden uns dort sehen. Ich bin um 11.5 in Potsdam. (Mit dem Zug aus Berlin)

Antwort von RiaRa
am

Hey. Ich reise am 01.07. an. Gibt es auf dem Gelände einen Einkaufsmarkt oder muss ich Waschmittel,Kaffee,Tee usw. mitbringen? LG RiaRa

Antwort von NB300
am

Kaffee gibt es nur in der Kaffeeteria, kannst auch welchen mitbringen, etwas Waschpulver wäre sinnvoll , Einkauf 4 Stationen mit dem Bus. LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von koko5557

Zeitgleich

Aufenthaltszeitraum: 26.05.2015 bis 30.06.2015

Hallo,
ich bin der Zeit vom 26.5.-30.6. in der Heinrich Heine Klinik in Potsdam. Fährt noch jemand in der Zeit?
Wäre nett, schon mal vorab etwas zu hören.

Lohnt es sich einen Laptop mitzunehmen?

Antwort von Trabiluga
am

Also das Wlan dort ist sehr teuer und nicht besonders gut. Solltest du einen Stick benutzen wollen, so hatte ich 2013 mit d1, d2 und e+ nur sehr unbefriedigendes Ergebnis. Würde mal sagen, jemand hat es gut mit mir gemein. ????
Du wirst auch ohne Internet keine Langeweile haben. Genieß die Zeit und nutze sie um vor allem neue Erfahrungen zu sammeln und alte Strukturen zu überarbeiten. ????
Ich komme ab 16.6. ????

Antwort von koko5557
am

Hallo Trabiluga,
danke für die Rückmeldung. Ich habe zwischenzeitlich entschieden meinen PC zuhause zu lassen. Denn Du hast ganz recht, Langeweile werde ich bestimmt nicht bekommen.
Ich wünsche Dir einen schönen, erfolgreichen Aufenthalt.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Hamburger01

Besuche- Burn-Out

Hallo,
meine Freundin wird voraussichtlich Juni/Juli wegen Burn-Out die Klinik besuchen.
Wir haben div. Fragen und es wäre nett wenn jemand von den Mitlesern sie uns beantworten konnte.

1.)Wir sieht der Tagesablauf ungefähr aus-genauer gefragt ab wann hat man "Freizeit"? Ist das Wochenende ein Wochenende(Freizeit) oder sind auch an den Tagen Reha-Maßnahmen?

2.) Da ja wohl Telefon auf dem Zimmer ist-wie sieht es mit dem Freischalten aus-kann Sie auch ohne Freischalten auf dem Zimmer angerufen werden?

3.)Kann ich sie am Wochenende bzw. in der Woche besuchen, wenn ja-besteht die Möglichkeit(am Wochenende!) mit im Zimmer zu übernachten ?
Was würde die Übernachtung kosten?

Ein Großes Dankeschön im voraus für die Antworten :)
Gruß der Hamburger :)

Antwort von Trabiluga
am

Hallo Hamburger, ich möchte versuchen deine Fragen zu beantworten. Also am WE gibt es keine Therapien. Wir haben spätestens ab Freitag Abendbrot Therapiepause. Anrufe auf dem Zimmer sind kein Problem und du kannst am WE nach Anmeldung und Genehmigung auch Besuch über Nacht empfangen. Allerdings nicht ohne Grund Sau teuer, denn es wird nicht gerade als prinzipiell förderlich angesehen. Man möchte es aber auch nicht verbieten war unser Eindruck.Und Bitte nicht vergessen, es gibt wirklich keine !!! Parkplätze. Patienten sollten wirklich ohne Auto anreisen. LG Uta

Antwort von Rainbow68
am

Guten Abend,
ich war im Juni 2014 in der Klinik und bin mit dem Auto angereist. Es gibt Parkplätze. Die Klinik hat einen Parkplatz angemietet, der ca. 15 Minuten zu Fuß von der Klinik entfernt liegt. Und es gibt noch im Heinrich-Heine-Weg einen kleinen Parkplatz. Zur Klinik gelangt man von dort aus über einen Weg durch den angrenzenden Wald.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Schneeeule81

Aufenthalt ab 05.05.2015

Hallo,

ich werde am 05.05.2015 in Neu Fahrland sein (bin durch Empfehlung darauf gekommen) - ist vielleicht noch wer zeitgleich oder in etwa so da?

Eulchen

Antwort von monchi74
am

Hallo Schneeeule,

ich werde ab 06.05.15 in Neu Fahrland sein.
Es ist meine erste Reha und bin ganz schön aufgeregt...
Vielleicht sehen wir uns ja dann dort.

Lg monchi74

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von luna82

hallo

Aufenthaltszeitraum:

Hallo, ich bin am 7.4.2015 dort und habe ehrlich gesagt etwas Angst, weil ich nicht weiss was einen dort erwartet und ob man Anhang findet

Antwort von Rea66
am

Hallo Luna,

mach dir nicht zu viele Sorgen. Man wird hier prima aufgenommen. Kontakte werden schnell geknüpft. ( allein durch die Bezugsgruppe) bin selbst auch noch hier und fühle mich wohl.

lg. Rea :)))))

Antwort von luna82
am

Danke für deine Antwort. Bin mächtig nervös und gespannt ,wie das alles so abläuft. Bezugsgruppen: wieviele leute sind denn in einer Gruppe so ca??

Antwort von Rea66
am

Hallo Luna,

dass kann man immer schlecht sagen, so ca. 12...
Aber wie gesagt, lass es auf dich zukommen. Mir gefällt es sehr gut hier. Lass dich nicht so von den Negativberichten beinflussen, jeder hat seine Meinung, aber mach deine eigenen Erfahrungen :)

liebe Grüße Rea

Antwort von luna82
am

Danke schön ,für deine Auskünfte. Mir bleibt nichts anderes über als abzuwarten. Wenn man aber schon etwas Einblick hat, fällt es etwas leichter.gehe mit sehr gemischten Gefühlen dorthin. Werd meine Familie vermissen, aber ich hoffe auch auf etwas Erholung und Hilfe. Geniess deine zeit. Bis dann

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Jenny71

Wer fährt auch hin?

Aufenthaltszeitraum: 24.03.2015 bis 28.04.2015

Hallo!

Ich fahre vom 24.03.2015 bis voraussichtlich 28.04.2015 nach Neu Fahrland. Was gibt es dort besonders zu beachten? Und...wer fährt zur gleichen Zeit auch dorthin.
Würde mich über ein paar Meldungen freuen.

Antwort von andi-se
am

Hallo Jenny71,
Bin auch vom 24.03. bis voraussichtlich 28.04. in der Heinrich Heine Klinik in Potsdam. Aus welcher Richtung kommst Du denn?
LG andi-se

Antwort von Jenny71
am

Hallo andi-se!
Hab mich sehr über Deine Antwort gefreut. Ein Glück...ich scheine doch nicht allein dort zu sein. ;o)

Ich komme aus dem Burgenlandkreis (südliches Sachsen-Anhalt).

Na, mal sehen, ob wir uns mal über den Weg laufen....

Liebe Grüße
Jenny

Antwort von andi-se
am

Hallo Jenny71,
Da habe ich doch eine weitere Anreise, komme aus Bayern. Werde frühs um 5 Uhr losfahren.
LG andi-se

Antwort von Jenny71
am

Da wünsche ich Dir eine gute und staufreie Fahrt. Gutes Reisewetter wurde uns vorausgesagt. Hoffe, wir sehen uns dort mal.

Liebe Grüße von mir!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Daniela11

Klinikaufenthalt vom 24.2. - 31.3.2015

Aufenthaltszeitraum: 24.02.2015 bis 31.03.2015

Hallo,
komme aus Hamburg und wollte vorab einmal fragen, wer zu diesem Zeitpunkt in der Klinik ist.
Vielen Dank schon mal im voraus.

Antwort von Klaudiab
am

Huhu, ich reise 1 Woche vor Dir an! :-) LG Klaudi

Antwort von Elmie
am

Hallo!
Ich reise am 18. Februar an und bleibe voraussichtlich bis 25. März! Na, mal sehen ob man sich ev. trifft und was uns die Zeit dort bringt? Bin mächtig gespannt und auch etwas aufgeregt!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Rina50

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 10.03.2015

Hallo zusammen, fahre voraussichtlich ab den 10.03.2015 in die H.H.K. für ca. 5 Wochen. Wer hat den da auch eine Zusage? Ich Reise aus Berlin an. Vieleicht lernt man sich im Vorfeld schon ein wenig kennen. LG Marina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von sabineher

Bekleidung für einen Klinikaufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 03.02.2015 bis 10.03.2015

Hallo,

ich bin ab 03.02 in der Klinik.Leider weiss ich nicht so richtig welche Kleidung (im Alltag) ich benötige.Nimmt man mehr Sportbekleidung oder mehr normale Kleidung mit?Das ich Sportkleidung benötige ist klar, aber was überwiegt?
Nicht das ihr denkt ich packe jetzt schon ;-),aber man macht sich schon so seine Gedanken.
Für eine Info wäre ich Euch echt Dankbar
Liebe Grüsse
Sabine aus Falkensee

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Kabian

Reha Aufenthalt ab 27.01.

Aufenthaltszeitraum: 27.01.2015 bis 03.03.2015

Hallo , ich beginne meine Kur am 27.01.2015 und werde mit dem Auto anreisen. Wer reist auch zu diesem oder einem ähnlichen Zeitpunkt an. Bin schon ganz schön aufgeregt. Wenn ihr möchtet können wir ja vorher schon mal in Kontakt treten.
Mit freundlichen grüßen
Kabian

Antwort von MichaBru
am

Hallo Kabian,

ich reise auch am 27.01. an, allerdings mit der Bahn. Werde, wenn alles klappt gegen 11 Uhr am Bahnhof in Potsdam sein. Bin auch schon aufgeregt und gespannt was uns erwartet.

Antwort von Kabian
am

Hallo, recht vielen Dank für deine Antwort.
Da werden wir uns ja auf jeden Fall sehen. Woher kommst du? Ich müsste mit der Bahn fast fünf Stunden fahren, darum bin ich aufs Auto umgestiegen.
Ich werde auch so gegen elf Uhr eintrudeln, wenn keine großen verkehrsbehinderungen vorliegen.

Mit freundlichen Grüßen

Kabian

Antwort von MichaBru
am

Auch hier noch mal, für den Fall, dass sich uns ja noch jemand anschließt :-).
Ich komme aus dem Rhein-Sieg-Kreis und muss auch um 4:30 Uhr morgens los, um gegen 11 Uhr in Potsdam zu sein. Aber ich hoffe mich im Zug etwas ausruhen zu können. Aber dann treffen wir uns in der Klinik und können ja zusammen eine Begrüßungskaffee trinken gehen, wenn die ganze Aufnahme usw. erfolgt ist.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Klaudiab

Wann meldet sich die Heinrich-Heine-Klinik?

Hallo Zusammen,
habe gestern meine Zusage für die Heinrich-Heine-Klinik bekommen, juhuuuu!
Könnt ihr mir aus Eurer Erfahrung sagen, wann die Klinik sich bei mir wegen dem Termin meldet?
Danke Euch und liebe Grüße!
Klaudi

Antwort von MichaBru
am

Ich habe nach dem Bescheid, dass die Reha genehmigt ist, einfach in der Klinik angerufen und mit denen einen Termin abgesprochen. 2-3 Tage später hatte ich dann schon die schriftliche Bestätigung.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von collie84

Reha

Aufenthaltszeitraum: 25.11.2014 bis 30.12.2014

Hallo,

ich reise am 25.11.2014 in der Heinrich-Heine-Klinik in Neu Fahrland an und bin schon sehr aufgeregt.
Wer reist an diesem Tag auch dort an?
Wäre schön wenn sich jemand meldet.

Ganz liebe Grüße
Nicole

Antwort von Vivi7489
am

Hallo Nicole,

ich habe heute erst deinen Beitrag gelesen und ich reise auch morgen in der Klinik an :)

Bin auch schon sehr sehr aufgeregt, das ist meine allererste Reha...

Darf ich fragen, weswegen du dort bist?

Liebe Grüße!
Bis morgen :)

Vivi

Antwort von collie84
am

Hallo Vivi,

Es freut mich sehr das du dich meldest.Für mich ist es auch die erste Reha.
Von wo reist du an?Vielleicht trifft man sich schon am Bahnhof.

Ich lass mich da wegen mehrerer Sachen behandeln u.a. Depressionen,chronische Kopfschmerzen.

Liebe Grüße

Nicole

Antwort von Vivi7489
am

Huhu,

ich habe das große Glück, dass ich nur 15 km weit entfernt wohne, sodass mein Freund mich zur Klinik mit Auto fahren kann. :)

Aber wenn ich es richtig verstanden habe, kommen wir dann bestimmt zusammen in eine Therapiegruppe.

Ich bin da teilweise auch wegen Depressionen, aber vor allem wegen Angst und Panikattacken und psychogenem Schwindel ... :(

Darf ich fragen, wie alt du bist?
Habe total Angst, dass ich mit meinen 25 Jahren da noch zu den Küken zählen werde :D

LG

Antwort von collie84
am

Hi,

Das ist ja dann praktisch ich muss über 3h mit dem Zug fahren.

Ja so wie ich das verstanden hab sind wir in der selben Bezugsgruppe.

Ja mit ängsten und schwindel hab ich auch Probleme.

Ich bin 30 Jahre alt.

LG

Antwort von Vivi7489
am

Juhu, dann sind wir ja altersmäßig nicht allzu weit auseinander :)

oh je, mit Aufregung auch noch 3 Stunden mit der Bahn zu fahren, ist ja auch prickelnd.... :(

Dann bin ich auf jeden Fall gespannt, was uns ab morgen so erwartet...

Wünsche dir eine ganz angenehme und vor allem reibungslose Anfahrt und noch einen schönen Abend heute!

Dann bis spätestens morgen :)

LG

Antwort von collie84
am

Hey,

Das stimmt vom Alter sind wir nicht weit auseinander. Ne prickelnd ist es nicht und es wird auch ne Herausforderung für mich, aber ich bekomm das schon hin.

Bin auch schon sehr gespannt drauf.
Mach dir auch noch ein schönen Abend.

Sehen uns dann morgen :-)
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von melli21

Reha aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 11.11.2014 bis 16.12.2014

Hallo,
Ich reise am 11.11 an und ich bin sehr aufgeregt weil ich nicht weiss was auf mich zukommt.
Ist jemand auch in diesem zeitraum da?
Würde mich freuen :-)
Liebe Grüße

Antwort von uschi1958
am

Hallo Melli, ich komme eine Woche später, am 18. November. Bis dahin hast du dich sicher schon eingelebt. Vielleicht kannst du mir ja bis dahin schon ein paar Tipps geben. Ich bin auch sehr aufgeregt und lasse mich überraschen was auf mich zukommt.

Liebe Grüße Uschi

Antwort von melli21
am

Mal sehen ob ich mich da einlebe :-)Hoffe ich mal Natürlich kann ich es versuchen dir tipps zu geben wenn ich weiss wie es da so ist kann ich dir versuchen zu schreiben ich mein nur wegen dem internet :-)
Liebe Grüße

Antwort von melli21
am

Also ich bin jetz denn 2 tag hier.Alle sind nett zueinander und die Mitarbeiter sind auch nett.Also bring am besten eine Flasche mit es gibt eine Teeküche und da kannst du dir entweder normales wasser oder mineralwasser nehmen.Die erste Woche passiert noch nicht viel du wirst deiner bezugstherapeut/in vorgestellt und machst Teste und es wird Vorträge geben und eine kurze Hausführung und du bekommst eine Bezugsgruppe mit der du dich 5 wochen triffst.Das essen ist auch ok.Du hast ein Einzelzimmer entweder im neubau(der hat kein balkon) oder altbau der hat balkon man hat ein großen schrank,ein schreibtisch und ein fernseh.Und ein eigenes badezimmer mit dusche und WC.Das wars erstmal von mir und bis nächste woche wenn man sich mal sehen sollte :-)

Antwort von uschi1958
am

Hallo Melli, vielen Dank für deine Info. Bin schon mal froh wenn alle nett sind. Ich gebe dir mal Bescheid wenn ich Dienstag angekommen bin.
Bis dahin lass es dir gut gehen.

Liebe Grüße Uschi

Antwort von melli21
am

Oki würde mich freuen dich kennen zu lernen.meld dich und dann sehen wir uns bestimmt :-)
Bis dann

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Asti_Spumante

Reha-Aufenthalt Entscheidungsschwierigkeiten

Hallo zusammen!

Ich brauche bitte mal Hilfe/Meinungen.
Meine Reha wurde bewilligt.
Mir wurde die Dr. Becker Klinik am Möhnesee zugewiesen.
Habe allerdings die Empfehlung vom Arzt nach Potsdam an die Heinrich-Heine Klinik.
Beide Kliniken lesen sich ganz gut an ...
Und ich bin mir nicht sicher ob ich da noch widersprechen soll.


Ich bin einfach ausgebrannt und brauche Unterstützung um wieder in Schwung zukommen.
(Diät wäre auch angebracht ... ;) )
Ferner bin ich mit "Bewusstseins-Arbeit" vertraut.


Kennt jemand beide Kliniken und hat einen direkten Vergleich?

Danke schon mal im vorraus

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von uschi1958

Anreise am 18. November

Aufenthaltszeitraum: 18.11.2014 bis 23.12.2014

Hallo, ich werde am 18.November anreisen. Wer ist in dieser Zeit auch dort. Wäre schön vorab schon jemanden zu kennen.

Bis bald und liebe Grüße
Uschi

Antwort von melli21
am

Hallo,
Ich fahre am 11.11 hin.
Vielleicht sieht man sich ja da :-)
Liebe Grüße

Antwort von magnusmoele
am

Hi,
reise auch am 18. an.
Liebe grüße

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Franzi77

Reha ab 28.10.

Hallo,

ich reise am 28.10. zur Reha an. Wer ist denn in dem Zeitraum auch dort?

LG,
Franzi

Antwort von Anetty
am

Hallo

ich reise leider erst 1 Woche später an, am 4.11.
Vielleicht sieht man sich ja doch mal.
Wünsche gute Anreise

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von mieze1958

Anreise 14.10.2014

Aufenthaltszeitraum: 14.10.2014 bis 18.11.2014

Wer besucht wie ich vom 14.10.2014 bis 18.11.2014 die Heinrich-Heine-Klinik in Neu Fahrland? Würde mich freuen, einige Leute vorher schon kennenzulernen.

Petra

Antwort von Franzi77
am

Hallo,

etwas spät, aber ich reise am 28.10. an. Wie ist es denn dort? Falls Du das hier noch lesen solltest.

LG,
Franzi

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Robby651

Wer reist noch zum 09.09. an ?

Aufenthaltszeitraum: 09.09.2014 bis 14.10.2014

Hallo zusammen,

Ich reise am 09.09.14 aus Bayern an und wollte mal schauen, ob evtl. noch jemand zu diesem Termin anreist. Vielleicht sogar auch aus dem Süden der Republik :-)
Würde mich freuen, wenn ich nicht der einzige Frischling an diesem Tag bin.

LG Robby

Antwort von kat13
am

Hallo,
Ich reise auch aus dem Süden an.komme am 23.9.14
Wie ist es denn so da?kannst du mir ein paar Tops geben was ich mitnehmen soll,da ich mit der Bahn Anreise und nicht mobil bin!

Antwort von Robby651
am

Hallo Kat13,
Zur Zeit haben wir hier super Wetter, soll aber ab WE schlechter werden.
Wenn du Raucher bist, solltest du dir Wetterfeste Sachen einpacken. 1 bis 2 große Handtücher, eine leere Wasserflasche und eine Kaffeetasse sind auch von Vorteil. Ansonsten kann ich nur sagen, dass hier alle wirklich nett sind und das Essen war bisher auch Super.
Das alter der Patienten liegt zwischen 20 und 60 Jahren, wobei der größte teil zur Zeit so zwischen 35 und 60 liegt.
Von wo aus dem Süden kommst du denn?

Grüße aus der Reha

Robby651

Antwort von kat13
am

Ich würde mich sehr freuen wenn du mit mir Kontakt aufnehmen würdest über email. [email protected]

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Jules79

Anreise 27.8.14

Hallo zusammen,

ich werde vom 27.8. bis 30.9. in der Heinrich-Heine-Klinik sein. Vielleicht findet sich hier jemand, der zum gleichen Zeitpunkt dort sein wird? Ich würde mich freuen.

Grüße
Jules

Antwort von Caro68
am

Hallo Jules,

ich bin vom 26.08. bis 30.09.14 in der Klinik. Vielleicht kommen wir ja in dieselbe Gruppe. Ich werde von einer Freundin in die Klinik gebracht und komme aus einem kleinen Ort bei Wolfenbüttel (hier kommt der Jägermeister her)in Niedersachsen. Bis in 9 Tagen.

Liebe Grüße
Caro

Antwort von Jules79
am

Hallo Caro,

prima, das freut mich. Hatte schon befürchtet, es meldet sich niemand. Ich reise übrigens auch bereits am 26.8. an, habe ich festgestellt.

Ich komme mit dem Zug aus Köln und bin schon sehr gespannt. Das ist meine erste Reha und ich fahre mit gemischten Gefühlen dorthin.

Viele Grüße und bis nächste Woche
Jules

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von mary.hp

Anreise am 22.7.14

Aufenthaltszeitraum: 22.07.2014 bis 26.08.2014

Ich reise am 22.7.2014 in der H.H.K an und bin sehr nervös denn es ist meine erste Rehakur.

1.Gibt es Leute die auch in diesen Zeitraum dort sind?

2.Bezahlt man tgl. Gebühren für den Fernseher und Telefon wie im Kh?

3.Kann man einen Laptop nutzen und mit welchen Stick hat man dort Empfang?

Antwort von Nena2010
am

Hallo.
Ich komme aus Lüneburg und bin ab dem 30.7. auch da.
Natürlich bin ich sehr aufgeregt und freue mich auf eine gute Zeit dort.
Gruß S.

Antwort von mary.hp
am

viell. sehen wir uns ja mal, wäre schön. lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sarina.P

Wer ist noch da vom 29.07.14 bis 2.09.14 ?

Hallo ich Reise aus Hamburg mit Auto an und frage mich wo man es dort am besten abstellen kann!?
Falls noch jemand aus der gleichen Ecke kommt und zur selben Zeit sich dort aufhält und eine mitfahr Gelegenheit brauch, kann sich gern melden... ;)
Darf man dort an den Wochenenden nach Hause fahren!?
Bin über viele Infos dankbar.
viele Grüße Sarina

Antwort von Nena2010
am

Hi Sarina.
Ich bin vom 30.7.bis 3.9.da und auch schon recht aufgeregt.
Ich komme übrigens aus LG.
Viele Grüße Sisi

Antwort von Sarina.P
am

Auf Grund meiner Reise Unfähigkeit komm ich erst später. Denke Mitte August wenn alles klappt.
Viele Grüße ;)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von kallemue

Fahrrad/Inliner mitbringen

Hallo,ich bin ab 10.6. dort. Ist es besser sein eigenes Fahrrad mitzubringen und kann man in der Umgebung auch Inliner fahren ? Danke.

Antwort von Biggi_kaki
am

Du kannst dir dort auch Räder mieten, kosten nur 1,50 pro Std. und sind gut in Schuss. Inliner kannst du dort auch gut fahren, falls du Berge magst....

Antwort von Sarina.P
am

Frage: wo kann man dort am besten Parken wenn man mit Auto anreist und es da lässt!?

Ich möchte mit Auto anreisen und es dort gegeben falls nutzen können.
Wenn man aus Hamburg kommt, kann man an den Wochenenden auch nach Hause fahren!?
Werden die Handys einen abgenommen???
Bin über antworten sehr dankbar ;)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Milli1206

wer kommt auch

Aufenthaltszeitraum: 11.06.2014 bis 16.07.2014

Wer kommt auch zu diesem Datum?
Vielleicht hat jemand ein paaar Tipps, es ist meine erste Reha

Antwort von Biggi_kaki
am

Erwarte keine Wunder, zaubern können die dort auch nicht. Sie allIe sind bemüht, scheitern aber oftmals an Personalmangel. Die Umgebung dort ist klasse, man kann dort am See herrlich entspannen. Hoffe Du kommst noch in den Genuß des Theraphiebeckens. Und wenn dir was nicht passt, dann sage es, ansonsten ändert sich nix. In der Klinik selber ist das Personal total freundlich und immer bemüht.

Antwort von Milli1206
am

Hallo Biggi,
Für was ist das Therapiebecken?
Lieben Gruß Angie

Antwort von Biggi_kaki
am

Das Schwimmbecken!

Antwort von Schmerz62
am

Hallo! Ich komme am Di, 10.06.an....

Antwort von Milli1206
am

Vielleicht laufen wir uns über die Füße.
Kommt noch jemand aus Rheinland Pfalz?

Antwort von Schmerz62
am

Ich aus der Nähe von Hamburg....

Antwort von Sarina.P
am

Ich gehe am 29.7. hin und komme aus Hamburg. Bin gespannt wie es wird.
Machen sie das Schwimmbad zu??? Ist der angelegte Strand schon fertig?

Klinischer Fachbereich: Orthopädie   |  Anfrage von Biggi_kaki

Wer kommt noch aus Schleswig-Holstein?

Hallo,
ich bin in der Zeit vom 23.04.-29.05 in der Reha in Potsdam. Wer ist in dieser Zeit noch dort? Wer war schon einmal dort und mag ein wenig berichten? Wie sind die Zimmer? Gibt es Wlan und vor allem wie ist das Essen dort?
Danke, lg aus Schleswig-Hostein

Antwort von Milli1206
am

Hallo zusammen,
Ich Reise vom 11.06.2014 bis 16.7.2014 an,
Wer kommt noch in dieser Zeit?
Wer war schon mal da?
Ich bin jetzt schon sehr aufgeregt,was muss man beachten?
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen

Antwort von Biggi_kaki
am

Ich habe meine Reha jetzt hinter mir und habe positive und negative Erfahrungen gesammelt. Das Personal dort ist unglaublich freundlich und jederzeit bemüht einen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu machen. Leider war mein Zimmer im Neubau, das hieß ich hatte keinen Balkon und ab morgens um 6 Uhr wurde ich durch den Lieferverkehr geweckt.Wlan kostet 5 Euro pro Std- was wohl bewußt so teuer gemacht wurde. Hab ich aber auch nicht vermisst, denn den kann man eh nur im Haupthaus nutzen. Die Psychologin war spitze, auch mit meiner Bezugsgruppe hatte ich unheimliches Glück. Dieses trug sehr zum Wohlbefinden bei. Auch der Park und der Bootssteg luden zum Krafttanken ein. Ansonsten hat man hier leider vergeblich auf Massagen oder Krankengymnastik gehofft. Das findet aufgrund von Personalmangels nicht statt. Der Fitnessraum ist oben im 6 Stock und besteht aus 6 Geräten-viel zu wenig. Ansonsten gibt es einen ca. 20 qm grossen Raum im Keller ohne Fenster-auch gruselig.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Christina46

Wer kommt noch an....

Aufenthaltszeitraum: 2014

Hallo Zusammen....

für mich ist es meine erste Kur und ich bin dementsprechend aufgeregt,leider....
Ich bin für ca. 5 Wochen dort und komme am 13 Mai an und bleibe bis zum 17 Juni. Es wäre schön vorher schonmal Leute kennenzulernen, die dann auch ankommen...

Liebe Grüße an euch alle...

Antwort von Biggi_kaki
am

Hallo,
ich bin in der Zeit vom 23.4. bis zum 29.05. dort., Vielleicht lernen wir uns ja mal kennen und ich kann dir schon ein paar Tips und Tricks verraten. LG Birgit

Antwort von Christina46
am

Hallo Biggi.....
Ja das wäre schön, ich bin schon etwas aufgeregt und ich denke du mit Sicherheit auch...
Soviel ich weiß gibt es Waschmaschine und Trockner dort, wie sieht es mit Bügeleisen aus? Eventuell kann mir jemand sagen ob ich es mitbringen muss. Ich hoffe einfach auf eine gute Zeit und das uns dort geholfen wird.
Liebe Grüße,
Christina

Antwort von Biggi_kaki
am

Hallo Christina,
meine Koffer sind gepackt und morgen früh geht es um 7.30 Uhr los. Ich fahre ca 3 Std. und bin ganz furchtbar aufgeregt. Mal sehen was uns so erwartet. Aber ich freue mich auch. 5 Wochen mal so ganz ohne Arbeit und nur Dinge tun die einem gut tun. Das kann ja nur gut werden. Würde mich sehr freuen wenn du mal Piep sagst wenn du da bist.LG

Antwort von Christina46
am

Hallo Biggi,
das kann ich sehr gut verstehen das du aufgeregt bist, bin ich am 13.05. wenn ich morgens um sechs im ICE sitze wohl auch.....Fahre nämlich fünf Stunden...
Ich wünsche dir vorab eine gute Anreise und auch eine gute Zeit,ich denke wir müssen erstmal alles auf uns zukommen lassen..
Es würde mich freuen wenn du dann zur Begrüßung da wärest, da du ja dann schon ein alter Hase in der Klinik bist:-)...
Ganz viel Kraft und Mut..
LG, Christina...

Antwort von Ilka29
am

Hallo Christina,

auch ich reise am 13.05.2014 an. Fahre von Neumünster (Schleswig-Holstein) aus voraussichtlich um 6.42 Uhr mit dem Zug. Ich denke, man sieht sich dann dort und freue mich hier schon jemand zu haben der zur gleichen Zeit fährt :-)

Liebe Grüße Ilka

Antwort von Christina46
am

Hallo Ilka,
das ist ja schön, ich denke aber wir werden uns im Zug nicht sehen. Eventuell dann von Berliner Hauptbahnhof, wobei der ja sehr groß ist. ....
Soll dann wohl gegen elf Uhr von Potsdam abgeholt werden.
Kennst du die Klinik und ist das auch deine erste Kur?
Bei mir steigt langsam die Aufregung. ....
LG, Christina

Antwort von Steffi15.03
am

Hallo ich bin Steffi und auch so aufgeregt, da es meine erste Kur ist. Ich bin vom 27.05-01.07. in der Klinik und hoffe eine von euch da persönlich kennenzulernen. Lg Steffi

Antwort von Ilka29
am

Hallo,

nein es ist nicht meine erste Reha. Ich war 2009 bereits einmal zur Reha, allerdings orthopädisch. Ich bin aber trotzdem schon aufgeregt :)
Ich denke, dass wir dann zusammen abgeholt werden. Wenn ich mit dem Zug fahre, wie ich ihn angegeben habe, komme ich um 10.35 Uhr in Potsdam an. Habe erst vergangenen Freitag die Unterlagen gehabt, aber auch gleich alles abgeschickt ;)

LG Ilka

Antwort von Ilka29
am

Achso: Die Klinik kenne ich nicht, aber sieht ja sehr nett aus :)
Ich denke schon, dass man sich dann in der Klinik sieht Steffi. Also mich sollte man gut erkennen. Bin relativ klein und ich denke mal, dass ich wieder eine der Jüngsten sein werde ;)

Antwort von Steffi15.03
am

Hört sich gut, ich bin auch nicht die Größte. Ihr seid ja schon 14 Tage vorher dort und könnt mir mal berichten wie es dort so ist?! Und wenn noch was fehlt kann ich es ja vielleicht mitbringen. Also bis bald LG Steffi

Antwort von Ilka29
am

Falls mein Internet über Handy dort funktioniert, dann schreibe ich dir mal :) Oh ich packe so viel ein, dass mir glaube ich nichts fehlen dürfte :D

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Emma2014

Aufenthalt

Hallo, ich habe meine Bestätigung zum Aufenthalt in der Heinrich-Heine-Klinik bekommen. Ende April ist es soweit. Wer fährt noch hin?

Antwort von Angela41
am

Hallo, ich reise am 22.04.14 an und freue mich schon riesig auf meinen 2. Aufenthalt in dieser Klinik. Wann reist du an?

Antwort von akli29
am

Hallo habe eben telefonisch gesagt bekommen ca.Mitte April..wären dann 4 Wochen nach Bescheid von Rentenversicherung wie lange war das bei euch???

Antwort von Angela41
am

Hallo, bei mir waren es auch ca. 4 Wochen. Allerdings musste ich, aus beruflichen Gründen, um Verlegung des ersten Termins beim Patientenservice bitten, was aber unproblematisch war.

Antwort von akli29
am

den genauen Termin habe ich noch nicht warte schon gespannt auf das Schreiben.im Inet sieht die Klinik ja schön gelegen aus, aber leider kaum "fußnahe"
Möglichkeiten zum einkaufen was ich gelesen habe :-)

Antwort von Angela41
am

Keine Sorge - mit Fahrrad oder Bus erreicht man die Einkaufsmöglichkeiten in wenigen Minuten.

Antwort von Biggi_kaki
am

Hallo,
ich komme am 23.4. an und bleibe bis zum 29.5. und ich habe ein Auto dabei. Also, wer mal zum Einkaufen mitmöchte, der darf gerne laut geben.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mucki2611

Merry Christmas

Aufenthaltszeitraum: 10.12.2013 bis 14.01.2014

Hallo,

ich reise am 10.12.13 für 5 wochen an.
Wer ist zu diesem Zeitpunkt auch da?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Janai2006

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 07.01.2014 bis 12.02.2014

Ich fahre nach potzdam , wie hat es anderen da gefallen?

Antwort von Daggi1954
am

Hallo, ich war vom 5.11.-23.12.13. dort es war für mich eine Wunschklinik.Es war eine tolle Lebenserfahrung für mich. Also einfach nur genießen diese kostbare Zeit!!! LG Daggi 1954

Antwort von cora27
am

Hallo..
Ich bin in der zeit vom 07.01 - 11.02 in der Klinik. . Bin bissl nervös weil es solange ist. Ist zufällig noch jemand in der zeit? Lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Maggie7

Rehabeginn

Aufenthaltszeitraum: 26.11.2013 bis 31.12.2013

Hallo!

Habe kurzfristig erfahren, dass ich vom 26.11. - 31.12.13 zur in der Heinrich-Heine-Klinik sein werde. Fährt jemand zeitgleich hin?

Es ist meine erste Reha. Ich bin schon sehr aufgeregt, aber auch gespannt, was mich dort erwartet.

Viele Grüße!

Antwort von Ani17
am

Hallo Maggie7
Meine Mutter war vor kurzem ca 1 Monate da und ihr geht es schlechter als vorher. Als sie in der Ergotherapie am 13.10.13 da war gab es die auswahl zwischen zwei aufgaben und die eine war in den wald vertrauens spiele der erfolg meine mutter hat sich den linken fuß gebrochen und musste operiert werden die klinik erzählte dann noch lügen ich rate dir dort nicht hin zu fahren da wurden auch mehrere leute sich alleine über lassen die therapeuten kamen zu spät und und und

Antwort von Ani17
am

wenn du ausführlichere dinge wissen willst schreib mir an dieses e-mail addresse " [email protected] "

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Krissy31

rehabeginn

Aufenthaltszeitraum: 12.11.2013 bis 17.12.2013

Hallo ich bin vom 12.11.13-17. 12.13 dort u bin schon gespannt was mich dort erwartet

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dewi

Anfrage von DEWI

Aufenthaltszeitraum: 19.11.2013 bis 24.12.2013


Habe nun erfahren,daß ich vom 19.11.-24.12 zur Kur fahren darf,bin
immer etwas ängstlich vor allem Neuen .Würde mich freuen wenn sich
vielleicht jemand meldet der zur selben Zeit fährt.

Antwort von Krissy31
am

Hallo ich bin ab 12.11 schon da

Antwort von dewi
am

Schade das ich erst am 19.11. ankomme vielleicht kann man sich
trotzdem mal treffen

Antwort von Krissy31
am

Hey das bekommen wir bestimmt hin hab dann ja schon ne woche geschaut wie es dort ist u uv kann berichten.Habe genau wie du auch immer ein komisches Gefühwenn etwas unbekanntes ansteht. LG

Antwort von dewi
am

Hallo , freue mich schon ,daß man schon jemanden kennt und sei es erstmal per Internet.Übermorgen beginnt ja schon deine Kur. Stoße nach 1 Woche dazu und freue mich dich kennen zu lernen.LG

Antwort von bianca1408
am

Hallo Ihr Lieben,

ich war in der Zeit vom 24.09. bis 29.10.2013 in der Heinrich Heine Klinik und würde jetzt gerne sofort wieder hinfahren.

Klar ist alles neu und die Therapie ist alles andere als ein Zuckerschlecken.

Aber, jetzt nach zwei Wochen würde ich gerne nochmal dorthin fahren und einfach auch den Abstand zu geniessen. Ich war in den 5 Wochen mal ganz für mich alleine ohne Familie ohne Ehemann. Das hat mir sehr gut getan und mir gezeigt, dass ich es auch alleine schaffen könnte. Das war schon ein echter Erfolg für mich.

Ich wünsche Euch eine super schöne Zeit. Klar ist nicht immer alles toll.
Aber macht einfach das Beste draus. Übrigens Potsdam ist eine wunderschöne Stadt - geniesst Sie.

Bianca

Antwort von dewi
am

Hallo, finde es super, daß mir bzw.uns jemand Mut macht.Wohne auf einer Insel die jetzt einsam ist, bin froh hier mal fort zu kommen.
Und nach den Ausführungen von dir ist alles nicht so schlimm. Danke und LG

Antwort von Krissy31
am

So nun geht es morgen Los u ich bin so gespannt.wie werde ich dich denn erkennen???? Mann oder Frau?????LG u wir sehen uns in einer Woche

Antwort von dewi
am

Hallo hoffe das du es noch lesen kannst .Bin eine Frau dnkelblond meistens mit Brille. Hoffe das wir uns sehen ,vielleicht an der Rezeption.LG

Antwort von Krissy31
am

Huhu hier ist es wirklich super die Ärzte Personal u Patienten super nett. LG

Antwort von dewi
am

Hallo, freut mich und beruhigt mich bischen,daß es schön ist.Meine Zeit rückt auch näher bei mir und mein Schlaf wird noch schlechter. Freue mich dich kennen zu lernen.Vielleicht am 19.11. um 11.30 ander Rezeptio
LG

Antwort von Krissy31
am

Huhu morgen hab ich einen Termin zu der Zeit. wir werden uns hier treffen übrigens ich bin auch eine Frau. LG gute anreise

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von eva14

Rehabeginn

Aufenthaltszeitraum: 05.11.2013 bis 10.12.2013

Hallo ich bin ab Die. in der Hhk wer noch?

Antwort von Daggi1954
am

NA HALLO ,FREUE MICH HIER VORAB JEMANDEN KENNEN ZU LERNEN.ICH REISE AUCH AM 5.11.AN...HABE MICH LANGE VORHER ÜBER DIE KLINIK INFORMIERT,UND BIN JETZT DOCH EIN BISSL AUFGEREGT.Wenn du magst schreib einfach nochmal...Treffen werden wir uns auf jeden Fall zur Begrüßung ...LG Daggi 1954

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von arle

REHABEGINN

Aufenthaltszeitraum: 29.10.2013 bis 26.11.2013

Ich freue mich am 29.10 2013 eine Reha in der HHK zu beginnen. Wer reist auch dann an, vlt. hat man die gleiche Zugverbindung.

Antwort von Lotte2906
am

Hallo ich fahre auch am 29.10.13 in die hhk von wo kommst d

Antwort von Petra3005
am

Hallo, meine Reha beginnt auch am 29.10. Ich fahre auch mit dem Zug.

Antwort von arle
am

Ich komme aus NRW. Fahre über Düsseldorf nach Magdeburg und von dort aus um 10.04 mit RE 18113 nach Potdam, Ankunft 11.22 Uhr.

Antwort von Petra3005
am

Ich komme aus Hessen und fahre über Hannover nach Magdeburg. Von dort aus nehme ich den gleichen Zug..

Antwort von Lotte2906
am

Hallo ich fahre mit den 9.06 Zug von Magdeburg morgen zur HHk fährt dort auch jemand um die Uhrzeit ?? Dann könnte man ja vielleicht zusammen fahren??

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von uli1959

Ich bin auch bald da

Aufenthaltszeitraum: 15.10.2013 bis 19.11.2013

Hallo !

Ich habe schon sehr interessiert Eure Beiträge verfolgt.

Trotzdem gelingt es mir nicht mir meine Angst vor dem Aufenthalt zu nehmen.

Ich kann keine Nacht mehr richtig schlafen. Ich bin das erste mal in meinem Leben so lange von zu hause weg und fühle mich deshalb so unwohl.
Ich habe Angst vor dem alleine sein,....dem vielen Neuen.

Nun noch der Stress mit dem einpacken!!

Was trägt man denn so in dieser Klinik. Braucht man auch mal ein paar schicke Sachen? Für die Tanzkurse eventuell.

Bitte helft mir noch bis Dienstag morgen das Richtige zu finden!!

Danke Uli

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Drea60

Schlaflos

Aufenthaltszeitraum: 09.10.2013

In ein paar Stunden bin ich mit dabei.
Wo kann bei Schlaflosigkeit die Zeit verbracht werden?
Ich denke die Zimmer werden relativ hellhörig sein. Dürfen nachts noch Aufenthaltsräume genutzt werden?

Antwort von wessi54
am

Hallo Drea,

Ab 23 Uhr sollte man die Zimmer nicht mehr verlassen.

Falls du ein Zimmer im Neubau hast, ist es nicht hellhörig, kannst also Musik hören oder Fernsehen.

Wünsche dir aber, dass du nicht zuviele schlaflose Nächte hast.

wessi54

Antwort von Drea60
am

Danke für deine Antwort.
Ich schlafe generell nicht durch. Da ist es ganz gut, wenn ich mir mal die Beine
vertreten kann.
Ich werde mal bei den Schwestern vorbei schauen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dani33

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 26.06.2013 bis 30.07.2013

Hallo nochmal an alle die mit mir in dieser Zeit in der HHK waren und in der
Gruppe OA: Tischer und Therapeutin Dr. Lenz! Habe leider mit niemandem
die Adresse ausgetauscht! Wäre schön wenn mir einer von euch antworten
würde oder jemand der vielleicht mit einem der Gruppe Kontakt hat!
Danke und lieber Gruß

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von VivNoreia

Anreise und Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 29.10.2013 bis 03.12.2013

Guten Abend,

ich werde am 29.10.2013 anreisen und 5 Wochen bleiben.

Fragen die ich mir stelle, sind
- Wie ist der Altersdurchschnitt der Patienten
- Wieviele Kosten muss ich einplanen aufgrund von Selbstbeteiligungen
der Therapien? Materialkosten, Ausflüge usw..?


Wenn jemand auch in dem Zeitraum dort ist, würde ich mich sehr über Kontakt freuen.

Ich bin sehr unsicher und naja "ängstlich".

Angst vor dem Unbekannten. Ich freue mich über jeden Kommentar der mir meine Unsicherheit etwas nehmen kann.

Vielen lieben Dank im Voraus.

Antwort von wessi54
am

Hallo Vivtloreia,

ich bin seit einer Woche zurück und ich habe dort eine schöne Zeit erlebt.

War eine der ältesten, was aber nicht auffiel.

Fast jedes Alter ist vertreten und die verschiedenen Altersgruppen kommen auch gut miteinander aus.
Nur Mut und auf andere zugehen.

Du brauchst wirklich keine angst zu haben, die Schwestern, die Ärzte, Therapeuten und das Personal sind alle sehr freundlich.

Das Freizeitangebot ist Topp, es werden kleine Wanderungen, Bootstouren und Besuch im Friedrichstadtpalast angeboten. Am besten Geld mitnehmen.
Die Preise lagen zwischen 2, oo EURO und 35 EURO ( Friedrichstadtpalast) Wenn dieser Ausflug wieder angeboten wird, unbedingt daran teilnehmen. Einmaliges Erlebnis.

Die therapeutischen Angebote ( wie z.B. Töpfern, Korb flechten, malen etc.) sind kostenlos.

Ich wünsche dir einen erfolgreichen Aufenthalt und das du am Abreisetermin auch eine kleine Träne vergießt, weil es so schön war.

wessi54

Antwort von VivNoreia
am

Vielen Dank für diese gute, beruhigende Antwort.
Ich war schon in einer Klinik in dem die Therapeien wie Malen usw Materialkosten erforderte, die ich nicht aufbringen konnte. Und schon die Gesetzliche Zuzahlung wird mch auffressen.

Dennoch, bin ich nun etwas beruhigter und im Großen und ganzen freue ich mich auf den Aufenthalt.

Ich freue mich sehr das du da so positiv rausgegangen bist und wünsche dir weiterhin alles gute!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nelle247

Internet und Anreise

Aufenthaltszeitraum: 02.10.2013 bis 13.11.2013

Ich habe heute die Einladung der Klinik bekommen bekommen.
Nun steht in der Hausordnung, dass man auf Laptop usw. verzichten soll.
Ist das grundsätzlich nicht erlaubt?
Außerdem soll Die Anreise ausschließlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen.Ich werde aber von meinem Mann hingebracht mit PKW.
Aus einigen Berichten entnehme ich auch, dass man Mit PKW anreisen kann.
Nun werde ich immer unsicherer. Naja, mal sehen, wie es klappt.
Vielleicht kann mir Jemand weiterhelfen.
LG. Ellen

Antwort von Anne*66
am

Hallo Ellen,

ich habe auch meinen Laptop mit hier. Also keine Panik! Du hast aber eben nur ein kleines Fach am Schreibtisch, dass abschließbar ist. Nur falls Du so ein wahnsinnig wertvolles Teil hast...

Hier sind auch einige Patienten mit dem eigenen PKW angereist. Parkplätze stehen allerdings nur begrenzt zur Verfügung. Aber ich wurde auch von meinem Mann hergebracht. Das ist alles kein Problem. Du brauchst ja auch für die 5 Wochen ´ne Menge Sachen! Da ist die Anreise mit dem Auto schon bequemer.

Melde Dich ruhig, wenn Du noch Fragen hast.

Ganz liebe Grüße
Anne

Antwort von Anne*66
am

Hallo Ellen,

ich habe auch meinen Laptop mit hier. Also keine Panik! Du hast aber eben nur ein kleines Fach am Schreibtisch, dass abschließbar ist. Nur falls Du so ein wahnsinnig wertvolles Teil hast...

Hier sind auch einige Patienten mit dem eigenen PKW angereist. Parkplätze stehen allerdings nur begrenzt zur Verfügung. Aber ich wurde auch von meinem Mann hergebracht. Das ist alles kein Problem. Du brauchst ja auch für die 5 Wochen ´ne Menge Sachen! Da ist die Anreise mit dem Auto schon bequemer.

Melde Dich ruhig, wenn Du noch Fragen hast.

Ganz liebe Grüße
Anne

Antwort von nelle247
am

Danke liebe Anne für Deine Geduld beim Beantworten der Fragen.
Ich werde den Laptop dann mal mitbringen und hoffe, auch irgendwie ins Internet zu kommen.
Ab 1.10. soll ja im Rondell des Haupthauses WLAN zur Verfügung stehen.

Jetzt ist mir noch was eingefallen. Wie ist es morgens? Wird man geweckt oder muß man nen Wecker mitbringen???

So, Dir wünsche ich noch einen guten Start ins WE und grüße ganz herzlich
Ellen

Antwort von Anne*66
am

Liebe Ellen,

ich komme mit einem Internetstick hier gut zurecht.

Von einem Weckdienst habe ich noch nichts gehört. Ich habe meinen Wecker mit. Die meisten lassen sich wohl von ihrem Handy wecken.

Die Schränke sind übrigens groß genug! ;-D

Liebe Grüße
Anne

Antwort von nelle247
am

Hallo liebe Anne,
was hast Du denn für einen Stick?
Ich habe VODAFONE und der soll ja da wohl nicht gut laufen.
Ich wünsche Dir noch ein schönes WE
GlG.Ellen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nelle247

Telefonanschluß im Zimmer

Kann mir bitte jemand sagen, wie das mit dem Telefon im Zimmer läuft?
Ist das eine normale Festnetznr. oder eine Sondernummer und wie sind die Kosten?
Ich sag schon mal DANKE

Antwort von Anne*66
am

Hallo Nelle,

auf dem Zimmer befindet sich ein Telefon. Du kannst anrufen und bezahlst am Ende an der Rezeption Deine Rechnung.

Besser ist es aber, wenn Du angerufen wirst. Läuft wie ein Festnetzanschluss und ist für Dich gebührenfrei.

Wünsche Dir hier einen schönen Aufenthalt.

Anne

Antwort von nelle247
am

Danke Anne, dann kann mein Mann mich ja anrufen. Wir haben hier eine Fesnetzflat.
Oft ist es aber so, dass man in Kliniken Sonderrufnummern hat und das wird ja ganz schön teuer.
Muß man eine tägliche Grundgebür zahlen oder nur die Gesprächsgebühr?
GlG.

Antwort von Anne*66
am

Hallo Nelle,

ich zitiere mal aus der Broschüre "Klinik A-B-C":

Ihre Telefonnummer während des Aufenthaltes lautet:

Haupthaus: 033208 56 + Zimmernummer
Neubau: 033208 56 7 + Zimmernummer

Ihre Zimmernummer ist gleichzeitig Ihre Durchwahl.

Für eine Gesprächseinheit ist der jeweils gültige Tarif zu zahlen. Bitte beachten Sie, dass ein Anwählen von Sondertarifen nicht möglich ist. Inormationen hierüber erhalten Sie an der Rezeption. Telefongespräche innerhalb des Hauses sind gebührenfrei.

Ich lasse mich von zu Hause aus anrufen. Klingel also mit dem Handy zu Hause an und warte auf den Rückruf.

Wünsche Dir eine gute Anreise!

Ach so, noch ein Tipp: Wenn Du vielleicht ein Trinkflasche (so eine vom Fitnessstudio) hast, oder einen Thermobecher für Kaffee oder Tee, dann bring Dir das mit. Auch eine Thermoskanne leistet mir gute Dienste.

Liebe Grüße
Anne

Antwort von nelle247
am

Danke liebe Anne für Deine Tipps.
Ich habe bisher noch nicht mal schriftlich den Anreisertermin. Mir ist lediglich telefonisch der 2.10. genannt worden. Mal sehen, was draus wird.
Ich fahre jedenfalls mit einem ganz unguten Gefühl. Mag irgendwie nicht dtran denken.
Ich danke Dir für Deine netten Antworten und wünsche Dir noch einen schönen Abend.
gvlG. Ellen

Antwort von Anja670
am

Hallo Nelle,

Mir geht es ähnlich wie dir. Habe im Augenblick auch ein ungutes Gefühl. Es ist meine 1. Kur und es ging sehr schnell. Habe gestern auch erst Bescheid bekommen und kann am 1.10. anreisen. Malsehen was kommt. Auf jeden Fall gibt es hier gute Tipps.

L.g. Anja

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tina1961

Wer kommt auch in die HH-Klinik

Aufenthaltszeitraum: 15.10.2013 bis 19.11.2013

Hallo, ich wüsste gerne ob noch jemand in dieser Zeit dort hin kommt.

Gruß Tina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dani33

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 26.06.2013 bis 30.07.2013

Hallo an Alle,

die mit mir in dieser Zeit in der Klinik waren, bitte ich mir zu antworten! Ich habe leider keine Adresse oder Telefonnummer! Ich war in der Gruppe OA:T./
Therapeutin Dr. D.L.! Ich würde mich sehr freuen von euch zu hören!!

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Kathrin83

Wer kommt noch?

Aufenthaltszeitraum: 17.09.2013 bis 08.10.2013

Hallo

Ich reise am 17.9.2013 an.Ich habe eure Beiträge schon ein teil gelesen.Aber habe doch noch ein komisches gefühl zu fahren.Eine Freundin fährt mich zur Klinik.
Wer kommt denn da noch an?
Ich hoffe die Reha kann mir helfen das ist meine 1.

LG
Kathrin M.

Antwort von bianca1408
am

Hallo Kathrin,

ich komme erst am 24. September.
Habe aber auch ein komisches Gefühl, weil man nicht weiss was einen dort erwartet.
Ich denke so die ersten zwei Tage werden komisch sein, aber dann findet man bestimmt schnell Anschluss und alles wird gut.
Ich mache gerne Sport - werde auf jeden Fall meine Laufsachen einpacken.
Kann Dich gut verstehenn.
Vielleicht treffen wir uns dort ja.

Ich muss noch meine Koffer packen und das finde ich im Moment das schlimmste !

Liebe Grüße
Bianca


PS: Du schaffst das schon !!!!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von bianca1408

Aufenthalt in der Heinrich-Heine-Klinik

Aufenthaltszeitraum: 24.09.2013 bis 29.10.2013

Hallo,

ich reise am 24.09.2013 an und wollte eigentlich auch mein Fahrrad mitnehmen.

Kann mir jemand sagen wie weit es mit dem Fahrrad in die Innenstadt nach Potsdam ist. Kann man da gut mit dem Rad hinfahren ?

Antwort von Anne*66
am

Hallo Bianca,

ich habe auch mein Fahrrad hier. Fahrradständer stehen zur Verfügung. Bis nach Potsdam habe ich ca. 30 Minuten gebraucht. Ist einfach nur gerade aus. Kein Problem also.

Anne

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Bärbel59

wer kommt noch?

Aufenthaltszeitraum: 02.10.2013 bis 30.10.2013

Hallo.

ich reise am 02.10.2013 an und komme aus Bad Doberan Mecklenburg.

Wer kommt noch?

Antwort von nelle247
am

hallo bärbel,
ich habe eben telefonisch auch den 2.10.2013 als möglichen termin bekommen. mal sehen, ob es dabei bleibt. ich komme auch aus mecklenburg.
habe eigentlich mächtigen bammel vor der reha,zumal ich da wohl zu den ältesten patienten gehören werde.
na ja, abwarten, was auf uns zukommt.
vielleicht lernen wir uns dann ja kennen.
vlg.

Antwort von Bärbel59
am

hallo Nelle,
schön das Du auch kommst, bin schon ein wenig unruhig. Sicher werden wir uns dort kennen lernen und vom alter her, mach Dir keine Gedanken. Ich bin auch keine 30 mehr.

l.g. bärbel

Antwort von Lütte11
am

Hi,
ich bin ab dem 01.10.2013 dort. Ich komme auch aus Mecklenburg Vorpommern, aus Neubrandenburg.
Also wegen des Alters, mache dir da mal keine Sorgen. Ich bin auch schon 56. Wäre toll, wenn wir uns treffen.
Dann bis vielleicht im Oktober.

Antwort von nelle247
am


heute habe ich auch den schriftlichen bescheid von der klinik bekommen.
dann sind wir ja schon 3 leute aus mv. ich komme aus grabow.
mal sehen, ob wir da irgendwie zusammenkommen, wäre schön.

glg.

Antwort von Lütte11
am

Das wäre toll. Vielleicht können wir ja an einem Tisch sitzen.
Lassen wir uns einfach überraschen.
Ich bin schon ein wenig zappelig.
LG Edeltraud

Antwort von nelle247
am

Ja liebe Edeltraud, das wäre schön.
Du bist ja schon einen Tag eher da. Mal sehen, wie wir zusammenkommen.
Du kannst mir ja morgen mal Deine Zimmernummer oder ev, Handynr. mailen. Dann können wir Kontakt aufnehmen.
Bin heute angefangen den Koffer zu packen und werde immer nervöser. Ich habe ziemlich viel Angst vor der Reha.
Jetzt sag ich aber mal bis Mittwoch
GlG. Ellen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von clothilde1954

Essenszeiten

Aufenthaltszeitraum: 10.09.2013 bis 15.10.2013

Hallo!
Weiß jemand die Zeiten für die Mahlzeiten?

Danke sehr!

Antwort von Anne*66
am

Hallo clothilde,

ich bin gestern angereist und helfe Dir gern weiter:

Frühstück: 06:30 Uhr bis 09:00 Uhr
Mittagessen: 11:30 Uhr bis 13:15 Uhr
Abendbrot: 17:00 Uhr bis 19:00 Uhr

Dann gute Anreise! Die Leute hier sind sehr nett!

Liebe Grüße
Anne

Antwort von Aenlin
am

Ach Anne, Du bist schon da :) Dann hast Du ja schon die ersten Erfahrungen gemacht. Ich bin gespannt auf Deinen Bericht und hoffe, dass Du Dich ganz schnell einlebst. :)))

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von gitta1964

wer kommt noch

Aufenthaltszeitraum: 10.09.2013 bis 15.10.2013

hallo lissa27,
ich reise auch am 10.09.2013 an und komme auch aus nrw. wäre schön wenn wir uns dort kennenlernen würden. ich habe auch ein komisches gefühl, weil es meine 1 kur dieser art ist.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von bianca1408

Wer kommt noch nach Neu-Fahrland

Aufenthaltszeitraum: 24.09.2013 bis 29.10.2013

Hallo,

ich komme aus Reiskirchen/Hessen und reise am 24. September 2013 in Neu-Fahrland an.

Wer kommt auch zu dem Zeitpunkt ?

Antwort von Drea60
am

Hallo, Bianca.
Ich bin zwar erst zwei Wochen später da, aver vielleicht kannst du mir ja dann zeigen wie die Abläufe sind.

Antwort von bianca1408
am

Hallo Drea60,

also kommst Du am 08.10.2013 an !
Von wo kommst Du ?

Ich werde mit dem Zug anreisen und werde mein Fahrrad mitbringen,
dann kann man mal schnell ohne auf die Busverbindung zu achten mal nach Potsdam fahren oder auch einfach mal durch die Gegen fahren.

Hatte auch erst vor mit dem Auto zufahren, weil ich dachte, dann kann man mal schneller etwas erreichen, aber es sind von mir aus
ca. 480 km Entfernung und das ist mir dann doch zu weit.

Die Koffer werden ja Gott sei Dank vorher von Hermes geholt.
Ich denke die Koffer werden voll, so wie ich mich kenne. Habe keine Lust gleich nach 1 Woche das erste zu waschen.

Liebe Grüße

Bianca

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Drea60

Gesellschaftspiele

Aufenthaltszeitraum: 09.10.2013 bis 11/2013

Ich würde mich freuen, wenn ich in den ersten Tagen meines Aufenthaltes von jemanden "an die Hand"genommen würde.
Ich spiele sehr gerne und bin dann sicher auch auf der Suche nach Mitspielern.
Gibt es dort Spiele zum ausleihen oder ist es besser etwas mitzubringen?
Bin gespannt ob jemand antwortet.

Antwort von Aenlin
am

Hallo Drea :),

es gibt ein ganz paar Spiele in der "Bücherei" auf der 2. Etage. Wenn Du Lieblingsspiele hast, nimm die mit. Es findet sich immer jemand.

Im Erdgeschoss hängt eine große Pinnwand, da kann man auch immer gerne Anfragen für bestimmte Sachen pinnen. Es finden sich garantiert genug Leute die auch gerne spielen.

LG
Aenlin

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Lissa27

wer kommt noch?

Aufenthaltszeitraum: 10.09.2013 bis 15.10.2013

Hallo Ihr alle,

am 10.09. werde ich aus dem Bergischen Land östl. von Köln anreisen, eine lange Zugfahrt von fast 7 Stunden. Kommt sonst noch jemand an diesem Tag an?
Ich freue mich auf die Klinik und die wundervolle Umgebung, die Balsam für meine geschundene Seele sein wird. Ich habe lange gezögert eine solche REHA zu machen.

Kann ich einen Laptop mitbringen und wie kann ich ins Internet? Oder lohnt sich das nicht?

Vielleicht ist ja schon jemand in der HHK und kann berichten, das wäre toll.

Ich habe vom Drachenboot gelesen, der Patientenservice wusste aber gar nichts davon, gibt es das nicht mehr?

Liebe Grüße und Dank für Eure Antworten ;-)

Lissa27

Antwort von Aenlin
am

Hallo Lissa,

Dein Laptop kannst Du mitnehmen. Es gibt dort aber keine WLan.

In der Klinik gibt es ein großes Ruderboot, obs ein Drachenboot ist kann ich Dir allerdings nicht sagen. Tretboote kann man auch mieten. :)

Klinischer Fachbereich: Frauen   |  Anfrage von Waldchrista

Parkplatz

Aufenthaltszeitraum: 27.08.2013 bis 01.10.2013

Ist es richtig, dass ca. 20 Laufminuten von der Klinik ein Parkplatz ist, der eigentlich auch für die Patienten ist?????
Wäre schön, wenn mal einer antworten könnte, da ich schon am Dienstag (27.8.) anreise.

Bis dahin liebe Grüße

Christiane

Antwort von Aenlin
am

Hallo Christina,

am Anreisetag kannst Du zumindest erstmal mit dem Auto vor die Klinik fahren um die Koffer in aller Ruhe auszuladen. Danach entweder gucken, dass man in den Seitenstraßen was findet, oder ganz oben am Ende der Straße neben dem hm DDR Museum? ist auch ein kleiner Parkplatz.
Der eigentliche Parkplatz der Klinik ist ne ganze Ecke weg auf dem Gelände einer, ich glaub, Lederfabrik. Der kürzeste Weg wäre dann durch den Wald.

Mach Dir darum keine allzu großen Gedanken. Ich hab in meinen 5 Wochen nicht einmal Parkplatzprobleme gehabt.

Ich wünsch Dir viel Spaß. Es ist eine tolle Klinik.

Antwort von Aenlin
am

oh sorry Christiane ;)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Anne*66

So ein Bewertungswirrwarr

Aufenthaltszeitraum: 03.09.2013 bis 08.10.2013

Am 03.09.2013 reise ich aus Magdeburg an.

Ich habe gemischte Gefühle. Vor allem nachdem ich Eure Bewertungen und Erfahrungen über die Heinrich-Heine-Klinik gelesen habe.

Da soll nun einer schlau draus werden.

Wer reist auch an diesem Tag an?

Was sollte man auf jeden Fall mitbringen? 5 Wochen - ich brauche wohl noch einen größeren Koffer... ;-)

Liebe Grüße

Anne

Antwort von Aenlin
am

Hab keine Angst und geh möglichst unbelastet in die Reha-Zeit. Ich hab vorher auch versucht so viele Infos wie möglich zu bekommen und doch macht jeder seine eigenen Erfahrungen.

Die Klinik ist klasse. Das Personal wie die Damen an der Rezeption, die Diätassistenten, Reinigungskräfte, die Damen im Speisesaal, die Kursleiter ect. sind super, das Essen reichhaltig (man hat täglich die Möglichkeit aus 3 Mahlzeiten zu wählen), es gibt viele Sportkurse. Man kann draußen sogar Treetboote leihen (je nach Saison). Ach einfach so viel Spannendes :)

Das einzige womit ich nicht ganz so zufrieden war, war meine Psychologin und einer der oberen Ärzte. Andere hatten wieder so tolle Betreuer, dass sie die am liebsten mit nach Hause genommen hättten.

Ich hab so wunderbare Menschen dort kennen gelernt und möchte die Zeit absolut nicht missen.

Viel braucht man eigentlich nicht mitnehmen. Wichtig sind auf jeden Fall Sportklamotten, also auch reichlich T-Shirts. Feste Turnschuhe, da es z.B. beim Walken durch den Wald geht. Bademantel und Badelatschen auch nicht vergessen und dann halt ein paar Sachen die man am Wochenende mal anzieht. Vielleicht auch ein schickes Teil, falls bei Euch auch ein Ausflug zum Theater in Berlin angeboten wird an dem Du teilnehmen willst.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von anieone

parkplatzsituation

Aufenthaltszeitraum: 20.08.2013 bis 24.09.2013

Hallo,
würde gerne dringend wissen, wie es aussieht, wenn man mit dem eigenen pkw anreist. ob es möglich ist in der nähe der klinik zu parken. von der klinik selbst wird die anreise mit pkw nicht empfohlen. habe allerdings zwingende gründe, so anreisen zu müssen. wer kann auskunft darüber geben, vielleicht jemand, der schon länger vorort und eigene erfahrung damit hat(anreise mit pkw)?
danke!
anieone

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von wessi54

Allgemeine Fragen

Aufenthaltszeitraum: 20.08.2013 bis 24.09.2013

Hallo,
ich reise am Dienstag aus Düsseldorf an, ein weiter Weg.
Kommt noch jemand aus dieser Gegend, oder wer kommt überhaupt noch an dem Tag?

Frage an die, die schon da waren oder noch da sind:

Kann man sich Fahrräder ausleihen ( auch Damenräder)?
Hat man auf den Zimmern W-lan Verbindung?
Was für Fitnessgeräte gibt es?

Für mich ist es die zweite REHA, die erste hatte ich vor 5 Jahren in Bad Mergentheim.

Ich freue mich schon und hoffe, dass das Wetter gu bleibt, möchte gerne mal im See schwimmen.
Wie weit weg ist er?

Gruß
Claudia

Antwort von Trabiluga
am

Hallo Claudia, bin zur Zeit noch hier in HH Klinik. Das Ausleihen von Fahrrädern ist kein Problem. Wlan gibt es nicht. D1, D2 und O2 Sticks laufen im Schneckentempo wenn man Glück hat. Mit E plus also auch Aldi kann man sogar skypen. Wenn du noch Frage hast dann melde dich ruhig. LG

Antwort von Aenlin
am

An Fitnessgeräten gibt es unten im Keller einmal den Raum mit den Fahrrad Ergometern. Daneben ist noch ein kleiner Fitnessraum, mit verschiedenen Geräten zur Stärkung der Rücken- und Beinmuskulatur und ein Crosstrainer

Antwort von Aenlin
am

achso wegen dem WLan noch ein Tipp. Es gibt eine Handy App mit der man einen mobilen Hotspot auf seinem Handy einrichten kann. So kannst Du dann mit Deinem Tablett o.ä. auch ins Internet.

Antwort von bianca1408
am

Hallo Trabiluga,

bist Du mit dem Fahrrad von der Klinik aus mal nach Potsdam gefahren.
Ist das weit ?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sissy56

Hallo

Aufenthaltszeitraum: 28.08.2013 bis 02.10.2013

Hallo zusammen,

ich reise am 28.August an und komme aus der Lüneburger Heide, Nähe Heidepark. Vielleicht reist ja noch jemand aus der Nähe zum selbenZeitpunkt an. Das ist meine zweite Reha in Neu Fahrland und ich freue mich schon wahnsinnig darauf.


Gruß
Birgit

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Smilla1601

Klopf, klopf

Aufenthaltszeitraum: 27.08.2013 bis 01.10.2013

Hallo ,

ich komme aus dem Raum Osnabrück.

Heute habe ich den Termin für meine Rhea bekommen vom 27.08. - 01.10.2013 bekommen.

Ich bin freue mich schon drauf, hab aber auch ein flaues Gefühl im Magen, da ich nicht weis was mich erwartet....

Reist noch jemand an diesem Datum an?

Lieben Gruß

Susanne

Antwort von Sissy56
am

Hallo Susanne,

ich reise am 28.8.13 an und komme aus der Lüneburger Heide, Raum Soltau.
Ich war schon einmal Anfang 2010 in Neu Fahrland und kann nur gutes berichten. Brauchst also kein flaues Gefühl im Magen um haben. Vielleicht können wir uns ja am Anreisetag treffen un d uns ein bißchen austauschen.


Gruß
Birgit

Antwort von Smilla1601
am

Hallo Birgit,

das beruhigt mich ja schon mal etwas.

Sehr gern können wir uns dort treffen und uns austauschen, ich würde mich wirklich freuen.

Hier bricht schon leichte Panik aus, an was ich denn noch so alles denken muss. Zum Glück ist ja noch etwas Sommer und die dicken Wintersachen können im Schrank bleiben. Und wenn das Wetter noch gut ist können wir noch schön draussen am See sitzen und die Seele baumeln lassen.

Wenn du magst schick ich Dir meine Handy-Nr. über eine Privatnachricht und dann können wir problemlos in Kontakt treten.

Ick freu mich, wie der Berliner sagt

Susanne

Antwort von SuseBausW
am

Hallo,
Ich habe gestern erst erfahren, dass die Kur schon am 27.8. beginnt. Ich bin also im Moment etwas panisch. Ich hoffe, dass legt sich bis dahin. Meine Kollegin war im letzten Jahr auch in dieser Klinik und konnte nur Gutes berichten. Ich reise aus Wismar an.
Liebe Grüße, Susanne

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von bianca1408

Hallo

Aufenthaltszeitraum: 24.09.2013 bis 29.10.2013

hat jemand sein Fahrrad mitgehabt und könnte mir sagen wie weit es mit dem Fahrrad von der Klinik in die Potsdamer Innenstadt ist.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von xTinax

Hallo

Aufenthaltszeitraum: 06.08.2013

Hallo zusammen. ...
ich bin tina und komme aus Bielefeld und reise ebenfalls am 6.8 an... und bin gespannt wo mich diese reise hinführen wird...

lg tina

Antwort von enti09
am

hallo,

auch ich werde am 07.08. - 11.09.13 in der klinik sein. hab schon einige rehas hinter mir, also nichts neues. komme aus dem havelland, also nicht weit entfernt.

freu mich auf euch

lg manu

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Chrissie64

Anreise - so weit weg :)

Aufenthaltszeitraum: 06.08.2013 bis 10.09.2013

Hiho zsammen,

es sind noch ca. 10 Tage bis ich in einem fremden Umfeld lande, bin ich sehr unsicher, was mich dort erwartet. Bin mit jedem Tag mehr aufgeregt.

Ich komme aus dem Schwalm-Eder-Kreis im Hessen und komme per Auto.

Gibt es noch andere die auch zu diesem Zeitpunkt dort ankommen?

Liebe Grüße

Chrissie

Antwort von mokno
am

Hallo! Ich reise auch an diesen Tag an. GLG Monika

Antwort von krissi8
am

Hallo,


ich reise auch am 06.08. an. Ist meine erste Kur. Bin auch aufgeregt. Mal sehen was mich erwartet.

L.G.

Antwort von Chrissie64
am

Nabend :)

Schön, dann sind wir schon drei :) von glaube ziemlich vielen.

Morgen Abend in einer Woche ist alles ganz anders ...

Liebe Grüße

Chrissie

Antwort von xTinax
am

morgen. ....

nee wir sind nun 4... siehe oben ...grins

bin sehr gespannt auf euch!!!!

lg tina

Antwort von mokno
am

Freue mich auch schon auf Euch. Viel Spass noch in der Freiheit bis zum 6.8.2013-lach und bis dahin winke winke! GLG Moni

Antwort von Chrissie64
am

Hallöle,

nun habe ich schonmal meinen Koffer rausgeholt, dass Chaos kann beginnen ...grinse. Zum Glück haben wir eine warme Jahreszeit.

Ich nehme meinen schwarzen Sonnenhut mit - irgendwie muss man sich ja erkennen :)

Euch noch viel Spaß beim Kofferpacken.

Schönen Abend und ruhige Nächte :)

Chrissie

Antwort von xTinax
am

huhuuu

meine Koffer wurden heute schon abgeholt..jetzt heisst es noch den rest zu sortieren... is ja ne lange zeit...

euch noch eine schones weekend zuhause... dass nächste verbringen wir zusammen! !!

bis bald...tina

Antwort von krissi8
am

Hallo guten Morgen,
ich packe morgen. Die Aufregung wächst.

Bis bald und l.G.

Antwort von mokno
am

Guten Morgen! Schwarzer Sonnenhut- gutes Erkennungszeichen-lach.
Mit meinen kurzen blonden Haaren geht das auch sehr gut-grins.
Koffer wird morgen bestückt und dann ab die Post nach Fahrland!
Man sieht sich Mädels! GLG Moni

Antwort von Chrissie64
am

Ihr Lieben,

in paar Stunden gehts los.

Mein Schrank ist leer - mein Koffer voll und schwer :)

Ich wünsche euch eine gute Fahrt - kommt wohlbehalten an.

Wir sehen uns ........

LG Chrissie

Antwort von krissi8
am

Guten Abend Mädels,

ich bekomme gerade die Packkriese. Alle Taschen zu klein. 3. Versuch der Koffer.

Wünsche euch eine gute Reise.

Schlaft gut. Sehen uns morgen.

L.G. Krissi

Antwort von mokno
am

Die Packkrise ist jetzt vorüber: Resultat 1 Koffer eine Reisetasche.....
alles verstaut und verschnürt!

Bis morgen! In alter Frische-lach Moni

Schlaft schick!

Antwort von xTinax
am

huhuu Mädels. .
bei mir auch alles verstaut. .. puhh ..koffer sind hoffentlich morgen schon da..letzte Reisetasche auch fertig...
6:40 gehts lis... fährt von euch eigentlich auch wer mit dem zug????

lg tina...

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von bienchen66

Aufenthalt Heinrich Heine-Klinik

Aufenthaltszeitraum: 12.06.2013 bis 16.07.2013

Hallo an ALLE die jetzt dort hinfahren,

ich habe meine 5 Wochen Reha in dieser Klinik hinter mir und ich bin sehr zufrieden gewesen. Mir hat es gut gefallen, auch wenn es mir zum Anfang sehr schwer fiel mich auf alles einzulassen, sage ich im nachhinein, hätte ich doch von Anfang an dann wäre es mir vielleicht doch besser gegangen.
Ich kann nur sagen, seit für alles offen und ihr werdet sehen es geht Euch von Tag zu Tag besser.
Viel Glück und eine gute Reha in Neu Fahrland mit bestem Kurerfolg wünsch ich Euch allen.

Antwort von bianca1408
am

Hallo,
ich habe gesehen, dass Sie schon in der Klinik waren.
Waren Sie dort auch mit dem Fahrrad unterwegs ?
Wenn ja, wie weit ist es denn mit dem Fahrrad nach Potsdam Innenstadt ?
Ich würde gerne mein Fahrrad mitnehmen.

Liebe Grüße

Bianca

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Cari33

Anreise. 24.07.13 wer noch?

Aufenthaltszeitraum: 24.07.2013 bis 28.08.2013

Hallo (-: ich heiße Carina , bin 33 Jahre alt und komme aus Hessen. Ich habe gestern meinen Bescheid bekommen das es nächste Woche am 24.07.2013 los geht . Wer reist noch an diesem Datum an ? Wäre super wenn wir schon einmal in KOntakt treten würden .Liebe Grüße Carina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von TinaS77

Bewilligung heute erhalten - wann geht's los?

Hallo zusammen!

Ich bin ganz aufgeregt, da ich heute meine Bewilligung für die Heinrich-Heine-Klinik für 5 Wochen erhalten habe! :-)

Habt ihr Erfahrungswerte, wie schnell sich die Klinik wg des Aufenthaltszeitraum meldet bzw. wie schnell man "los kommt"?

Ich danke euch und LG!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von marie15

anreise

Aufenthaltszeitraum: 16.07.2013

wer von euch reist auch am 16.07. dort an???
...freue mich auf nette leute...

Antwort von Kekker
am

Hallo, ich reise am 17.7. an. War schon mal in Neu Fahrland. Bin aber aufgeregt, wie beim 1. Mal.
LG bis bald

Antwort von marie15
am

Hey hallo,...du..er..sie..?! ;)
..ich fahre das erste mal,bin auch ziemlich aufgeregt:/
Habe keine Ahnung,was mich dort erwartet..
Wie sind deine/ihre erfahrungen
Lieben gruß marie

Antwort von Kekker
am

Hallo Marie, ich bin Kerstin. War schon mal vor 3 Jahren in der Klinik.
Habe mich damals sehr gut aufgehoben gefühlt.
Man muss sich auf das Ganze einlassen und dann klappt es auch.

Gute Anfahrt.
LG Kerstin

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Flocky64

Grüße an mitpatienten

Aufenthaltszeitraum: 09.07.2013

Hallo Eli,

wollte nur mitteilen, dass ich auch mein Fahrrad mitbringen werde. Freue mich schon auf schöne Radtouren oder einfach nur kurze Wege.

Bis bald an alle, wir finden uns!

Gruß Flocky

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Flocky64

Anreise am 09.07.13

Aufenthaltszeitraum: 09.07.2013 bis 13.08.2013


Hallo Tina und Trabiluga,

reise auch am 09.07.13 an. Dann sind wir schon zu dritt.
Ich lasse mich von meinem Mann bringen und werde ca. 11 Uhr da sein.

Gruß Flocky

Antwort von dany38
am

Hallo Flocky64,

bin auch ab 09.07.13 in der Klinik.

Ich komme auch so gegen 10:30Uhr oder 11:30 Uhr an.

Freue mich auf neue Leute.

LG Dany

Antwort von Schalina
am

Hallo Ihr Lieben,

ich reise auch am 9.07.13 an und bin gegen 10:00 Uhr in der Klinik.
Ich bringe mein Fahrrad mit. Vielleicht kommt noch jemand mit dem Rad.
Freue mich schon. Bis bald Eli

Antwort von Tina321
am

Hallo Flocky,
Hallo Eli,
Hallo Dany,

da sind wir ja schon eine richtig große Gruppe!
Freue mich schon Euch alle kennenzulernen!

LG
Martina

Antwort von Trabiluga
am

Hey ihr Lieben,

jetzt wirds ja langsam ernst :) Ich werde mich mal am Dienstag gegen 11 vor der Tür positionieren. Bin ja mal gespannt auf euch alle. Alle Telefonate mit der Patientenverwaltung waren bisher echt unglaublich positiv. Wenn dort alle so nett sind, dann steht dem gesunden Neuanfang nichts im Weg.

LG Trabiluga

Antwort von Trabiluga
am

Hey ihr Lieben,

jetzt wirds ja langsam ernst :) Ich werde mich mal am Dienstag gegen 11 vor der Tür positionieren. Bin ja mal gespannt auf euch alle. Alle Telefonate mit der Patientenverwaltung waren bisher echt unglaublich positiv. Wenn dort alle so nett sind, dann steht dem gesunden Neuanfang nichts im Weg.

LG Trabiluga

Antwort von Schindi
am

Hey Leute. Ich reise am 16.07 an. Also morgen! Es ist meine erste Kur und ich bin wahnsinnig aufgeregt, ich kann mir noch gar nicht vorstellen wie da alles so ablaufen wird und so...

GLG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von marie15

anreise am 16.07

Aufenthaltszeitraum: 16.07.2013

Hey ihr Lieben dort draussen,

...Ich möchte mich kurz vorstellen,
Ich bin die Marie-Katrin,30 jahre und aus dem Raum Berlin/Brandenburg.
Ich werde am 16.07.2013 für ganze fünf Wochen einen Aufenthalt in dieser Klinik haben.
Habe keinerlei erfahrungen mit kur-Kliniken ect.,
ich hoffe einfach nur,dass dort nette mitpatieten sind und man sich nicht ganz so verloren und alleine dort fühlt.
Ein bißchen mulmig ist mir schon,bei dem gedanken eine weile von zu hause weg zu sein:(

würde mich ziemlich doll über vorab-kontakte freuen:)
also falls jemand genauso bammel davor hat wie ich,..bitte melden:)
denke,zusammen wird der start einfacher...;)

...

Antwort von dany38
am

Hallo Marie,

mach Dir nicht so viele Gedanken.

Ich bin ab dem 09.07.13 in der Klinik. Aber allein sollte Keiner sein.

Du kannst gerne auch mit mir Kontakt aufnehmen. Ich hoffe, Du bist dann etwas beruhigt.

Ich freue mich immer über nette Bekanntschaften.

Also, freu Dich, dass das mit der Kur geklappt hat.

LG Dany

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Trabiluga

Anreise 9.7. aus NRW

Aufenthaltszeitraum: 09.07.2013

Hallo, ich werde am 9.7.2013 aus Gütersloh per Auto anreisen. Wer kommt eventuell aus der gleichen Gegend ? LG Trabiluga

Antwort von Tina321
am

Hallo Trabiluga,

ich reise auch am 09.07. an und komme aus Hannover.
Da rauscht du glatt an mir vorbei!

LG
Tina

Antwort von Trabiluga
am

Hey Prima, wie kommst du denn hin ?

Wenn du magst, dann schreib mir eine Mail, wir können dann die Telefonnummern austauschen ;-) Möchte diese hier aber nicht öffentlich posten :))

[email protected] ;-)

LG Uta

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Biene_68

Kontakte knüpfen

Aufenthaltszeitraum: 02.07.2013

Hallo zusammen,
ich habe gestern von der Klinik mitgeteilt bekommen, dass ich schon nächsten Dienstag (02.07.2013) anreisen darf.

Ich würde mich sehr freuen, hier bereits vorab einige nette Kontakte knüpfen zu können, damit der Beginn der Reha nicht ganz so schwer fällt ... gemeinsam sind wir stark. :)

Liebe Grüße
Biene_68

Antwort von Marie52
am

Guten Morgen Biene,

ich reise auch am 02.07. an ,mit dem Zug. Kommst du mit dem Auto oder auch mit dem Zug.

Ich wünsche dir noch einen schönen Tag,
bis bald -schöne Grüße aus Kamen
Marietta

Antwort von Biene_68
am

Hallo Marietta,
das ist ja super und ich freue mich schon, Dich persönlich kennen zu lernen ... 5 Wochen Reha sind schließlich 'ne ziemlich lange Zeit, obwohl ich mich riesig drauf freue.

Ich komme aus Schleswig-Holstein und reise mit dem Auto an, da es für mich aufgrund der doch sehr kurzfristigen Mitteilung mit dem Anreisetermin einfach stressfreier ist.

Hoffentlich haben wir am Anreisetag etwas Ruhe. Jetzt müssen wir eigentlich nur noch ein Erkennungszeichen oder einen Treffpunkt ausmachen, damit wir dann vor Ort auch zueinander finden. :)

LG Biene

Antwort von Marie52
am

Guten Morgen Biene,

wann kommst du ungefähr in der Klinik an?
Ich bin ,wenn Alles planmäßig läuft um 11:22 Uhr in Potsdam . Von dort werden wir dann abgeholt.
Treffpunkt an der Rezeption ? Erkennungszeichen ? :_) oder telefonieren.
Heute wird gepackt , da morgen meine Koffer von Hermes abgeholt werden.
Bis bald, schöne Grüße aus Kamen
Marietta

Antwort von Biene_68
am

Hallo Marietta,
ich denke, dass ich so gegen 11 Uhr in der Klinik sein werde und dann können wir uns ja an der Rezeption treffen. Ich werde dann Ausschau nach Dir halten. :)

Also dann bis Dienstag und ich wünsche Dir ein schönes Wochenende!

Liebe Grüße
Biene

Antwort von Buffy1966
am

Hey Marie und Biene,

ich werde auch am 02.07.13 anreisen. werde mit dem Auto anreisen und komme aus dem Münsterland, in der Nähe von Kamen! Würde mich freuen wenn ich mich euch zugesellen kann, so ganz alleine ist nicht so schön.

Lg Buffy

Antwort von Biene_68
am

Hallo Buffy,
herzlich willkommen in unserer Runde. Keine Angst, wir werden die nächsten Wochen schon zusammen meistern.

Ich bin gerade dabei meine Sachen zu packen. Das wird wahrscheinlich eine sehr lange Nacht, denn wie ich mich kenne, kann ich vor lauter Aufregung ohnehin nicht schlafen.

Also dann bis morgen!

Liebe Grüße
Biene

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dani33

Wlan

Aufenthaltszeitraum: 25.06.2013

Ich reise am 25.06.13 an, habe jetzt doch schon etwas Angst davor, da ich ja doch sehr weit von zu Hause weg bin! Wer weiß wie das in der Klinik mit Wlan ist, klappt das dort? Sind auf den Zimmern Fernseher?Hat man bei Ankunft noch eine Möglichkeit das Zimmer zu tauschen?Wäre nett wenn
ich eine Antwort bekomme!
Danke!
Liebe Grüße an alle
dani33

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nicki21

Fahrradmitnahme

Aufenthaltszeitraum: 02.07.2013

Hallo zusammen,

ich würde gerne mein Fahrrad mitnehmen. Weiß jemand, ob es sichere Unterbringungsmöglichkeiten im Klinikbereich gibt?

LG, Nickie

Antwort von Marie52
am


Hallo Nickie,

ich kann dir deine Frage leider nicht beantworten, überlege noch, ob ich mir von der Klinik ein Rad ausleihe oder mein eigenes schicken lasse.
Von wo reist du an ?

Wünsche dir noch einen schönen Abend

LG Marietta

Antwort von nicki21
am

Hallo Marietta,

zwischenzeitlich habe ich mit einer sehr netten Dame in der Klinik telefoniert. Sie sagte mir, man kann auf dem Klinikgelände die Räder abstellen, es sei nicht direkt einsehbar und es sei noch nie was passiert. Ich werde es wagen, denn mein eigenes Rad ist mir schon wichtig.
Ich reise aus Frankfurt/Main an...

Lass mich wissen, wie Du Dich entscheidest, ich freue mich immer über Begleitung bei schönen Ausfahrten :-)

LG, Nickie

Antwort von Marie52
am

Hallo Nickie,

die Entscheidung - mein Rad kommt mit in die Reha :-), allerdings lasse ich durch den Hermes Versand nachschicken.

Ist dieses deine erste Reha?
Bin gespannt was uns dort erwartet, lasse es auf mich zukommen.
Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntag ,
bis bald ( spätestens am 02.07. :-)
schöne Grüße aus Kamen
Marietta

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von anni82frosch

Traumatherapie - Ablauf und Erfahrungen

Aufenthaltszeitraum: 16.07.2013

Ich habe meine Zusage für Juli oder August zur Traumatherapie bekommen und bin nun dabei herauszufinden wie intensiv diese dort angeboten wird.Ich wäre sehr dankbar über Erfahrungen diesbezüglich, da ich ungern nur an der Oberfläche arbeiten möchte . Ich habe 2 kleine Kinder und möchte die Zeit dort so effektiv wie möglich nutzen!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Marie52

Anfrage von Marie52

Aufenthaltszeitraum: 02.07.2013



Hallo zusammen,

ich komme aus Kamen ( liegt zwischen Dortmund und Hamm) - Kamener Kreuz .

Kommt noch jemand aus dieser Gegend? Ich werde mit dem Zug fahren.

Würde mich freuen , wenn sich jemand meldet.

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende und bis bald in der Reha

Schöne Grüße aus Kamen

Marietta

Antwort von Ulrike77
am

Hallo Marietta,

ich komme aus Hagen und habe heute Bescheid bekommen dass ich auch am 2.7. meinen Aufenthalt in der Heinrich Heine Klinik starte.

Auch ich reise mit dem Zug an, habe heute noch schnell alles gebucht, komme um 11.22.Uhr in Potsdam an!



Antwort von Marie52
am

Hallo Ulrike,
da waren es schon "2" aus NRW :-)

Freue mich auf nette Leute.


Mein Ankunft in Potsdam ist um 11:26 Uhr.
Wünsche dir noch einen schönen Sonntag ,
bis bald -Schöne Grüße aus Kamen
Marietta

Antwort von Marie52
am

Guten Morgen Ulrike,

aufgrund des Unwetters hat sich meine Bahnverbindung geändert.
Ich werde um 7:11 Uhr in Hamm den Zug nach Magdeburg nehmen, mit dem du aus Hagen kommst.
Treffen im Zug ??? :-), wäre es für dich okay , wenn wir dann vorab unsere Handy Nr. austauschen, zur Erkennung ?
Schöne Grüße aus Kamen
Marietta

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dani33

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 25.06.2013

Hallo,

komme aus dem Raum Regensburg! Wer reist noch aus meiner Gegend zum genannten Datum und evtl. aus meiner Ecke, oder in der Nähe oder auch aus Nürnberg oder so? Melde dich doch bei mir, vielleicht könnten wir gemeinsam zur Klinik fahren!

Lieber Gruß
dani33

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tina321

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 09.07.2013 bis 13.08.2013

Hallo,

meine Anreise steht für den 09.Juli 2013 an.
Wer wird noch zu diesem Zeitpunkt dort sein?
Freue mich auf nette Leute!

LG
Tina

Antwort von dany38
am

Hallo Tina,

ich heiße Dany, bin 38 Jahre alt und weiblich.

Auch ich reise am 09.07.13 in der Klinik an. Wäre toll mit jemanden zu reden und vielleicht schon einen Tischnachbarn zu haben.

Was sagst Du?

Ich bin schon total aufgeregt!

Viele Grüße
Dany

Antwort von Tina321
am

Hallo Dani,

ja das wäre toll, wenn wir uns zusammen einen Tisch teilen.
Dann ist es viel leichter!
Ich komme aus dem Raum Hannover und reise mit dem Auto an.

Wann wirst du ankommen? Reist du per Bahn oder Auto?

Ich freue mich schon dich kennenzulernen!

Viele Grüße
Tina

Antwort von dany38
am

Hallo Tina,

die Freude ist ganz auf meiner Seite.

Mein Vater wird mich bringen. Ich denke, ich bin so zwischen 10:30 Uhr und 11:30 Uhr da.

Vielleicht treffen wir uns zu einer bestimmten Zeit an der Anmeldung?!
Oder wir warten beim Speisesaal aufeinander?
Ich denke, wir werden uns finden. Da können wir ja noch was abmachen!!

Ich freue mich auch Dich kennenzulernen.

Es ist doch ein ganz anderes Gefühl los zufahren, wenn man weiß, man ist nicht allein.

Vielleicht hast Du ja auch noch einen Vorschlag.

Ich hab auch kein Problem Dir meine Handynr. zu geben.

Viele Grüße
Dany

Antwort von Tina321
am

Hallo Dany,

das mit dem Treffen an der Anmeldung ist eine gute Idee, aber ich denke,
es wird dort eine Menge los sein!

Vielleicht sollten wir doch die Telefonnummern austauschen?
Wollen wir uns um 11:00 in der Nähe des Empfangs treffen?
Wenn wir Vorort sind, ist es leichter einen Punkte auszumachen.
Ich rufe dich also um 11:00 an?! OK?

Ach übrigens, ich heiße Martina und bin leider schon 47 Jahre alt.

LG
Martina

Antwort von dany38
am

Hallo Martina,

was weißt schon 47 Jahre alt??
Das beste Alter also.

Meine Handynummer ist. 0173/ 7535658.

Mit 11:00 Uhr ist eine gute Zeit. Freue mich auf Deinen Anruf.

Magst Du mir vielleicht auch Deine Nummer geben?

Ich bin schon am Koffer packen, denn meine Tochter und ich verreisen noch dieses Wochenende und nächstes Wochenende bin ich auch nicht zu Hause.

Die Kur rückt schnell näher. Aber ich bin froh, dann dort nicht allein auf der Matte zu stehen.

Viele Grüße

Dany

Antwort von Tina321
am

Hallo Dani,

klar gebe ich dir meine Nummer : 0173 40 68 700.

Ich arbeite noch die ganze Woche, einschließlich Montag 08.07.
An "die" Koffer mache ich mich wohl erst am kommenden Wochenende!

Dann wünsche ich dir eine schöne Zeit mit deiner Tochter!

Wir sehen uns ja bald.

LG
Martina

Antwort von dany38
am

Hallo Tina,

bin auch noch fleißig am Arbeiten, denn ich will meinen Kollegen nicht noch Arbeit hinterlassen.

Aber die Zeit der Kur rückt schnell näher.

Ich freu mich immer mehr.

LG Dany

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Buffy1966

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 16.07.2013 bis 20.08.2013

Hallo zusammen!

Ich reise am 16.07.2013 in der Heinrich Heine Klinik an. Wer kommt noch aus dem Raum Coesfeld und ist zur selben Zeit da. Würde mich freuen . So ganz alleine ist immer blöd.
Bitte melden.

lg Buffy 1966

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von trine66

Anreise und Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 12.06.2013 bis 17.07.2013

Hallo alle,

Ich reise am 12.6. an und freue mich schon darauf, auch wenn ich ein wenig Bange habe. Zu Kuren war ich schon einige doch noch zu keiner Psychosomatischen.
Ich komme aus dem Raum Cottbus, und frage ist von hier auch jemand zur Reha zu diesem Zeitpunkt?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dani33

anreise

Aufenthaltszeitraum: 25.06.2013

Hallo nochmal,

mein Termin hat sich um eine Woche verschoben!!!Wer Anreisetag am
25.06.2012 hat und aus Niederbayern oder dieser Ecke kommt bitte antworte mir, um evtl. gemeinsam dorf anzureisen!

Lieber Gruß
dani 33

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dani33

anreise

Aufenthaltszeitraum: 18.06.2013

Hallo an alle,

habe meinen Termin am 18.06.2013 zur Anreise für Klinik bekommen!
Komme aus Niederbayern! Reist noch jemand zu diesem Zeitpunkt und aus meiner Ecke an? Wenn ja meldet euch bitte, vielleicht können wir gemeinsam anreisen!
Danke!
Lieber Gruß Dani 33

Antwort von Jule23
am

Hallo Dani ! Auch ich werde am 18.6. anreisen , ich werde aber mit dem Auto gebracht. Bin schon sehr gespannt auf die Klinik . Vielleicht lernen wir uns ja kennen. Ich komme aus Helmstedt in Niedersachsen , also nicht ganz so weit weg . Na dann bis morgen ! viele Grüße Petra

Antwort von dani33
am

Hallo Jule 23,
ich komme erst am 25.06.2013!Mußte den Aufenthalt um eine Woche verlegen!Ich hoffe, das man sich trifft, die Klinik ist ja sehr groß!!! Ich komme auch mit dem Auto, denn die Bahnverbindung ist sehr schlecht vom tiefen Niederbayern!
Bis Bald!
dani33

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von pitti61

baldiger Aufenthalt

In 1-2 Wochen werde ich nach Potsdam kommen. wer ist zu dieser Zeit auch dort? wäre schön, auf diesem Wege Kontakte zu knüpfen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dani33

Anfrage

Hallo an die jenigen die eine Bewilligung für die Klinik H-H haben! Ich habe sie leider noch keinen Termin! ist jemand dabei aus Niederbayern oder auf der Strecke liegendem Raum? Antwortet mir bitte, vielleicht könnten wir ja gemeinsam hinfahren!
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von dani33

Parken

Hallo an euch Alle die schon in der Klinik waren oder sind! Habe Bewilligung für Klinik bekommen, leider noch keinen Termin! Möchte gerne mit dem Auto anreisen! Wie ist es mit dem Parken? Muss man wirklich Großparkplatz Tschudistr. nutzen oder gibt es noch andere Möglichkeiten? Auf was kann ich achten um ein schönes Zimmer zu bekommen evtl. eine bestimmte Station oder so? Bitte antwortet mir! Danke! Bin ziemlich nervös, ist meine erste
ReHa und dann auch noch so weit weg! Freue mich über Eure Antwort! Hoffe bis bald

Antwort von TiMe66
am

Hallo an euch alle die in die Reha wollen oder müssen.
Ich bin gestern entlassen worden ,deshalb schreibe ich euch mal auf was euch die ersten tage erwaten wird damit es für euch ersteinmal leichter fällt.

Die Natur um und in der Klinik ist echt schön ,der See auf dem Gelände ist Perfekt ihr könnt euch da gegen ein entgeld Tretbote leihen ( allerdings gibt es nur 2 Stück bei sc. 400 patienten )

wenn ihr an der Klinik angekommen seit , geht ihr an die rezeption ( linke seinte ) dort werdet ihr höfflich in den Empfang genommen bekommt euren zimmer schlüssel und ein Zettel wo so einige informationen stehen .geht dann zum Stützpunkt ( schwesternzimmer )
ich würde euch empfehlen kein zimmer zu nehmen das ein F vor der Zimmernummer hat ( F ist der Neubau und hat KEINE Balkone ) Die Zimmer sehen sehr patanisch aus einfach aber zweckmäßig . Unbedingt ein Deo Raumspray mitnehmen die meisten zimmer richen aus den Abflüssen nicht auszuhalten . die ersten Tage habt ihr ganz wenig zu tun in der Klinik sinn ist , das ihr ersteinmal dort ankommen sollt , wer es denn kann .Am Sonntag nach dem immer gleichen Frühstück geht ihr zu Rezeption und holt euch da euren Behandlungsplan für die kommende Woche ab , da steht alles drauf was ihr für Anwendungen habt oder wann ihr die vielen Vorträge habt ,das gute ist auf diesen Behandlungsplan muss man nicht Nachdenken ( FG ) denn da steht alles drauf was ihr habt wo das zimmer ist und wer dann euer Therapeut ist zimlich einfach halt .
Es gibt einige Dinge Freizeizgestaltungen die man Bezahlen muss Beispiel .
Seidenschal jeweils nur ein Teil liegt zw. 4 Euro und 10 Euro. Servietentechnik da gibt es auch unterschiedliche Preise A3 Bild liegt bei 12 Euro glaube ich .Fingermalen ( habe ich nicht gemacht ) kostet auch etwas . Fahrräder 0-2 Stunden 1,90 Euro im großen und ganzen kann ich nur sagen die freizeitangebote sind im grh Kostenpflichtig . So das war es erteinmal , wer noch Fragen hat der kann mir ja schreiben ..
ICH VERGASS NEHMT EUCH UNBEDINGT ETWAS GEGEN MÜCKEN MIT
liebe grüße Martina

Antwort von TiMe66
am

danni33
Parmöglichkeiten so gut wie nichts da ,Großparkplatz der Klinik ist meist auch vonn . Anwohner nehmen die freien Plätze auf der Strasse in anspruch , bei Falschparken auf dem Gelände der Klinik bekommt man Ärger .
Was dein Zimmer angeht ....ich hatte 153 direkter Blick auf dem See und keine Mücken im Zimmer die 1 steht für erste Etage 53 ist zimmernummer .
danni du brauchst wirklich keine Angst oder sonstiges zu haben .
wennn du es zulässt kommst du in eine Phase der Tiefen Entspanung .
gruß Martina

Antwort von dani33
am

Hallo liebe Martina
erstmal vielen Dank für Deine Antwort!Es gibt bestimmt noch einige Fragen!
Darf ich mich dann nochmal bei Dir melden?
Lieber Gruß
Dani

Antwort von TiMe66
am

Hallo Dani
gerne kannst du dich bei mir Melden
gruß
Martina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von chris96

Aufenthalt ab 28.05.

Aufenthaltszeitraum: 28.05.2013 bis 02.07.2013

Hallo,
ich reise am 28.05. in der Heinrich Heine Klinik an. Bin schon total aufgeregt
Wer ist denn noch zur gleichen Zeit da ? Würde mich freuen, von euch zu hören.

Bis dahin
LG

Antwort von pitti61
am

Hallo Chris. Ich reise auch am 28.05. an. Ging ganz schnell bei mir. Habe am
24.05. den Termin bekommen und schon geht es los. Wir lassen uns überraschen, was uns so erwartet. Bis morgen. LG aus Rostock

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von hummel68

wer ist ab 15.05 2013 noch neu da '?

Aufenthaltszeitraum: 15.05.2013

hallo wer kommt noch neu an am 15.05 und kommt vielleicht aus dem thüringer land....?

Antwort von NieKohle1
am

Ich :-) Und auch aus Thüringen :-)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von sabi54

Anfrage von sabi54

Aufenthaltszeitraum: 07.05.2013 bis 12.06.2013

Hallo,,ich bin ab 07.05. in der Klinik u.komme aus Berlin.Wäre schön,vorab schon mal zu hören,wer an dem Tag noch so anreist. Mir ist schon ganz 'mulmig' zumute,weil die Zeit wird doch ganz schön lang. Aber mit netten Menschen um sich kann man sicher alles einfacher ertragen. ein schönes WE u.dann bis dann!! L.G. Sabine

Antwort von TiMe66
am

sabi54
Hallo
die zeit wird wie im fluge vergehen , nach deiner Zeit wirst auch Du dich Fragen ( wie ich wir auch ) wo ist nur die Zeit geblieben

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von ollim13

Bin ab 14.05.2013 da, wer ist dort noch neu und ist unsicher ?

Aufenthaltszeitraum: 14.05.2013 bis 18.06.2013

Hallo zusammen,

ich bin ab dem 14.06.2013 in der Heinrich-Heine-Klinik, und würde mich freuen wenn sich jemand bei mir melden würde, der entweder schon einmal da war, oder so wie ich, nicht alleine am Anfang stehen möchte.

Ich finde es total doof so allein gelassen, in einer unbekannten Umgebung, zu sein, wenn man dort zu zweit oder zu dritt ist fühle ich mich einfach besser, es gibt einem gegenseitig Halt.

Vielleicht meldet sich ja jemand, ich würde mich sehr freuen.

Liebe Grüße
Olli

Antwort von ollim13
am

Schreibfehler im Text, ich bin ab dem 14.05.2013 dort.

Antwort von Sa-bine22
am

Hallo Olli,

ich bin Sabine aus Arneburg und genau wie du, vom 14.5. bis 18.6. in Neu Fahrland.
Bin ja mal gespannt, ist meine 1.Reha.

LG Sabine

Antwort von hummel68
am

hallo, bin ab 15.05 da habe auch ein mulmiges gefühl allein dahin zu fahren...

Antwort von NieKohle1
am

Ich auch... :-)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von beili

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 07.05.2013 bis 11.06.2013

Hallo alle zusammen,

ich habe das große Glück vom 7.5. -11.6.2013 in die Klinik zu kommen.
Bin 60iger Baujahr und komme aus dem Raum Chemnitz.
Wer ist in diesem Zeitraum auch dort.
Nehme meinen Laptop mit und wollte fragen, wer Erfahrungen hat mit dem Aldi-Stick hat.

Bis bald

Antwort von bienchen66
am

Hallo beili,

Schade das du wenn ich zur Kur fahre schon wieder weg bist, denn ich komme erst ab dem 12.6. nach Neu Fahrland.

Leider habe ich mit dem Aldi Stick auch keine Erfahrung ich frage auch schon überall rum und erkundige mich welchen ich kaufen kann für den Zeitraum meines Aufenthaltes.

Ich wünsche dir einen guten Kurerfolg, ich komme aus Senftenberg.

Antwort von DennisHH
am

Hallo ich bin auch ab dem 007.05.2013 da :-)

Habe aber leider auch keine erfahrung mit dem Stick

Würde mich freuen dich kennen zu lernen :-)

Antwort von TiMe66
am

Hallo ihr Internett süchtigen fg
der Aldi stick funktioniert aber nicht im ganzen Haus , am besten in der Kaffeteria . Wenn es nicht klappen sollte in der Caffeeteria gibt es 1 internetzplatz 0;5 Stunden 1,50 Euro

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von bienchen66

Wartezeit und W-Lan

Hallo alle zusammen,

ich habe heute erst meine Bestätigung von der Rentenvericherung erhalten, und hoffe das es nicht allzu lange dauert. Da ich erst ab dem 13.6. kann bin vorher auch noch mit meinem Mann im Urlaub, hoffe ich dann auf einen baldigen Termin. Ich möchte auch erst mal wissen, kann ich meinen Laptop mitbringen und gibt es Internet zugang?
danke für heute

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Peter15

Wer kommt aus dem Siegerland?

Aufenthaltszeitraum: 23.04.2013 bis 28.05.2013

Tach zusammen,

ich komme aus dem Siegerland in die Klinik.

Gibt es in diesem Zeitraum Mitpatienten aus der Siegerländer Umgebung??

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von NiSk68

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 30.04.2013 bis 04.06.2013

Hallo alle zusammen
ich habe heute Post von der Klinik bekommen und bin vom 30.April bis 4.Juni
dort.Ich komme aus dem Ruhrgebiet(Duisburg).
Wer reist noch um diese Zeit an und kommt evtl.aus meiner Ecke?

Antwort von PetiF
am

Hallo,

bin auch in diesem Zeitraum da, komme aber von "gleich um die Ecke", bin aus Berlin

Petra

Antwort von NiSk68
am

Hallo Petra,
schön zu hören,daß ich nicht die einzigste bin :-)
Kommst du mit Auto,da du ja praktisch um die Ecke wohnst?
Ich reise mit dem Zug an.
Bin schon etwas aufgeregt,da es meine erste Reha ist

Gruß Nicole

Antwort von PetiF
am

Hallo Nicole
bin leider kein Autofahrer, braucht man in Berlin auch nicht,außerdem soll es mit den Parkplätzem ja schlecht aussehen. Bin auch das erste Mal in einer Reha, obwohl ich schon ein paar Jährchen alt bin.

Gruß Petra

Antwort von NiSk68
am

Hallo Petra
habe heute meine Zugtickets erhalten,muß in Berlin
zwei mal umsteigen.Vielleicht sieht man sich dann schon,
da du ja wohl auch mit dem Zug kommst?
Übrigens....habe auch schon paar Jahre auf'm Buckel-bin 44 ;-)
Gruß Nicole

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von TiMe66

Was erwrtet uns da

Aufenthaltszeitraum: 16.04.2013 bis 21.05.2013

Hallo alle zusammen
mich würde mal so im Einzelnen Interresieren was Ihr so von oder in der Kur erwartet oder wie ihr es euch so vorstellt !??
Ich stel mir vor :
am see sitzen die natur genießen ............einfach nur Ruhe .....zu mir selber finden können und auch wollen müssen .........Nette leute kennenlernen Erafahrungen austauschen u.s.w .Von meinem Gewicht Körperfülle wieder etwas verlieren , habe seit ich zu Hause hänge mehr als 12 kilo zugenommen, die Schokolade schmeckt einfach zu gut...:-))
Da ich noch NIE auf oder in einer Kur war , habe ich wahrscheinlich eine Vorstellung wo sich andere an den Kopf fassen und denkt die hat doch ne Meise .....Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt ...Nun bin ich ja mal gespannt wer so Reagieren wird oder auch ein Statment abgibt.
man wird sich sehen ....

Antwort von Inka67
am

Hallo TiMe66
meine Vorstellungen sind so Ähnlich. Will aber vor allem was für den Alltag umsetzbaren erlernen, um einfach stabiler zu werden.
Mal sehen, meine Kilos sind auch etwas in die Höhe geschnellt durch die Medis. Wäre schön, wenn die dort blieben.
Grüße aus DD
Inka67

Antwort von TiMe66
am

Hallo Inka
da gehe ich mal von aus das wir etwas erlernen um besser mit dem Alltag umgehen zu können , ein wenig bammel habe ich ja vor den gruppentherapien , bin ja nicht so der Mensch der gerne von sich Privates erzählt .
grüße aus HH
Tina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von klaus1954

anfrage

Aufenthaltszeitraum: 24.04.2013 bis 28.05.2013

hallo,
ich bin vom 23.04.13 bis ende mai in der Klinik..
ich wohne im raum Lüneburg und fahre mit dem pkw,
wer ist zum genannten Zeitpunkt noch aus meiner nähe anwesend?

Antwort von TiMe66
am

Hallo Klaus
ich reise Dienstag am 16.4 an und bleibe bis zum 21.5
komme aus der nähe von Hamburg Südlich der Elbe .
Man wird sich sehen ...........
gruß Martina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von HeRo1960

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 17.04.2013 bis 22.05.2013

Ich habe heute meine Post bekommen. Ich reise am 17.04. an. Ich komme aus dem Raum OWL. Wer reist noch um diese Zeit an? Wer kommt evtl. auch aus OWL?

Antwort von Fedra
am

Hallo ihr zwei,
ihr braucht keine Angst zu haben.
Es ist herrlich dort und ihr seid gut aufgehoben. Ich war 2 x dort und bin in toller Verfassung nach Hause gekommen, 2007 und 2010.
Die Unterbringung ist sehr gut, Essen, na ja man ist nicht im 4 Sterne Hotel.
Therapeuten super psychisch und physisch. Freizeitgestaltung sehr gut, Malen, Ausflüge usw. Potsdam ist schnell zu erreichen und ein schönes Städtchen. In unserer Gruppe haben sich alle wohlgefühlt und wir haben uns sogar nach einem Jahr wieder getroffen. Es war rundum ein toller Erfolg, also keine Angst. Ich verstehe euch aber, denn ich muss diesmal woanders hin, nach Bad Wildungen und fühle mich auch etwas komisch....

Viel Spaß und besten Erfolg wünsche ich euch !!!! ;)

Antwort von Inka67
am

Hallo,
auch ich reise am 17.04.13 an und bin ein bisschen hin und her gerissen. Freude und Angst wechseln sich ab. Komme aus dem Raum DD. Werde mich in den nächsten Tagen noch über die Klinik informieren. Vielleicht können wir Kontakt vorher aufnehmen?
Grüße aus DD
Inka67

Antwort von HeRo1960
am

Hallo Fedra,
vielen Dank fürs Mutmachen. Aber da ich keinerlei Erfahrungen mit Kuren habe, bin ich hin- und hergerissen. Wenigstens die Lage soll sehr gut sein, und alles andere wird man sehen, wenn man da ist. Und irgendwann muss ja auch noch der Frühling einziehen...
Viele Grüße
HeRo

Antwort von HeRo1960
am

P.S. Für Deinen Aufenthalt in Bad Wildungen wünsche ich Dir, Fedra, auch alles Gute.

Antwort von HeRo1960
am

Hallo Inka, ich habe Dir eine persönliche Nachricht geschickt. Gerne können wir vorher Kontakt aufnehmen und uns austauschen.
Viele Grüße aus OWL
HeRo

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von TiMe66

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 16.04.2013 bis 21.05.2013

Hallo alle zusammen ,
ich Reise am 16.4.2013 an , wer noch ???
Würde mich freuen auf diesem Wege schon einmal Kontakte knüpfen zu können . Habe Heute in der Klinik angerufen , um mir einige Informationen geben zu lassen ...
es war sehr Hilfreich ...
Wer Fragen hat , der kann da ja auch gerne Anrufen sind echt nett am Telefon , somit gehe ich nicht ganz unwissend in das Abenteuer Reha .
so freu mich auf eventuelle Reaktionen ,oder ansonsten man wird sich sehen ....

Antwort von Aenlin
am

Zu dem Zeitpunkt bin ich dann schon zur Hälfte durch. Was hast Du denn noch so für Informationen von denen bekommen?
LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Rosalie13

Wochenende

Aufenthaltszeitraum: 03.04.2013 bis 07.05.2013

Kann man am Wochenende frei über seine Zeit verfügen? Und wann muss man am Abend wieder in der Klinik sein?

Danke für die Rückmeldung.

LG

Antwort von Aenlin
am

Hallo Rosalie,

ich hab meine Hausordnung schon wieder unterschrieben zurück geschickt, aber ich meine es war so das man in der Woche bis 22 Uhr oder 22.30 Uhr "draußen bleiben" durfte*g* und am Wochenende, mein ich, bis 24 Uhr.

LG
Jasmin

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Rosalie13

Wer reist am 3.4. an?

Aufenthaltszeitraum: 03.04.2013 bis 07.05.2013

Ich reise am 3.4. an und bin sehr sehr nervös und ängstlich. Ich würde mich freuen, schon mal einen Kontakt zu haben.

Antwort von TiMe66
am

Hallo Rosalie 13
ich Reise zwar erst am 16.4.2013 an , aber mir geht es nicht anders als Dir . Ich habe auch ein wenig Angst . Wir werden uns sicherlich dort sehen .
gruß
Martina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Aenlin

Wer reist am 26.03.13 an?

Aufenthaltszeitraum: 26.03.2013 bis 30.04.2013

Hallo zusammen :)

Ich reise am 26.03.13 an. Vielleicht noch jemand von Euch? Hab Monate gewartet und nun geht alles auf einmal ganz schnell.

Wär schön vielleicht vorher schon mal jemanden kennen zu lernen, damit man nicht ganz allein am Anfang aufschlägt.

Bin schon sehr gespannt auf die Klinik. Die Negativbewertungen hab ich mir erst gar nicht durchgelesen, ansonsten klingt die Klinik für mich einfach toll und hat mir schon einiges an anfänglicher Angst genommen.

LG

Antwort von Kirschkern
am

Hallo Aenlin,
so wie Sie reise ich auch am 26.03.2013 an und bleibe 5 Wochen.
Ich freue mich, dass sich hier die Gelegenheit ergibt, schon vorweg mit jemandem in Kontakt zu treten.Da dies meine erste Kur überhaupt ist, bin ich etwas nervös.

Vielleicht bis bald

Kerstin

Antwort von Aenlin
am

Schön, dann bin ich nicht so ganz allein auf weiter Flur. Hab Dir ne Nachricht geschickt.

Antwort von Regi13
am

Auch ich reise am 26.03.13 mit dem ICE aus Dortmund an und bin auch schon sehr gespannt, was mich in den 5 Wochen so alles erwartet. Erst habe ich gedacht, mein Gott so eine lange Zeit! Aber so langsam habe ich alles organisiert und freue mich auf die Zeit für mich!
Fährt evtl. noch jemand mit dem Zug? Das Umsteigen in Berlin macht mir noch ein bißchen Sorge ... Bin halt lieber mit dem Auto unterwegs.
Wir sehen uns dann in Neu Fahrland

Bis dahin alles Gute
Regina

Antwort von Aenlin
am

Hallo Regina :)

Bei mir wechselts immer von Freude zu totaler Aufregung. Aber wie ich schon von jemandem gehört hab, soll es dort total nett sein und man soll sehr schnell Anschluss finden. Das beruhigt doch :))

Ich selber fahr mit dem Auto, ich brauch ein bischen Unabhängigkeit, komm aber aus SH, also ner ganz anderen Ecke.

LG und bis bald

Antwort von Wolle0531
am

Hallo zusammen auch ich reise am 26.03.13 an lass es erstmal auf mich zukommen komme aus Braunschweig und wir werden uns bestimmt übern weg laufen

Antwort von Wolle0531
am

Hallo zusammen,
Ich fahre ab Braunschweig um 7 Uhr 58 und Steige auch in Berlin Hauptbahnhof um.
Fähre 9 Uhr 41 weiter nach Potsdam vielleicht sieht man sich
Gruß Wolle

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Belamie

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 12.03.2013

Hallo alle zusammen,
Wer reist noch am 12. März an?
Vielleicht noch jemand aus Sachsen da? ;)
Würde mich freuen schon paar Kontakte zu knüpfen ;)
Liebe Grüsse aus Sachsen
Melli

Antwort von omima
am

Hallo,
ich reise am 13.03. an, also einen Tag nach dir.
Ich bin auch schon sehr gespannt auf die Klinik und Umgebung.
Freue mich schon auf die 5 Wochen dort.
Bin übrigens aus dem Rheinland, hoffe,es stört dich nicht ;-)
LG

Antwort von kruemmel07
am



Ich hatte das Vergnügen mit jemanden aus Leipzig und Stuttgart an einem Tisch zu sitzen ........

alleine Uhrzeittechnisch eine Herausforderung ....


schmunzel

Antwort von hjst2000
am

Hallo Melli,

auch ich reise am 12.03. an , aber aus Berlin

Hans

Antwort von Aenlin
am

Ich hab heute Post bekommen und reise am 26.03. aus SH an und ich bin auch schon soooo nervös, freu mich aber auch schon ein bissl.

Da werd ich Euch ja sicherlich allen mal über den Weg laufen :)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von cabol50

Wer reist am 19.03.2013 an?

Aufenthaltszeitraum: 19.03.2013

Hallo an alle,

am 19.03.2013 werde ich aus Berlin anreisen. Ich bin doch sehr aufgeregt und gespannt, was die Wochen so bringen.

Na das Wetter ist ja allen schon mal wohl gesonnen.

LG Carla

Antwort von omima
am

Na,dann will ich doch mal antworten: wenn du kommst,sind ja einige von hier schon seit einer Woche dort und haben ihre erste Aufregung abgelegt :-)
Ich denke mal, dass die Wochen viel Gutes bringen können wenn man/frau sich auch drauf einlassen will. Ich für meinen Teil habe das jedenfalls vor: an mir zu arbeiten und viel Gutes für mich wieder mit nach Hause nehmen zu können.
Also, bis dann, man/frau sieht sich wohl mal *lach*
LG omima

Antwort von Nicole_HRO
am

Hallo, reise auch am 19.03. , jedoch aus Rostock ,an.

Bin auch schon wahnsinng aufgeregt. Gemischt mit Angst und Vorfreude.

LG Nicole

Antwort von cabol50
am

Hallo Omima,
Hallo Nicole,

freu mich, dass Ihr euch gemeldet habt.

Ich bin wirklich sehr aufgeregt, zumal ich das erste mal so lange von meiner Familie, meiner Arbeit und Umfeld getrennt bin.

Hoffe wir werden uns vor Ort finden! ;)

lg Carla

Antwort von Nicole_HRO
am

das hoffe ich auch.

hier schon ein paar leute kennenzulernen nimmt mir auch ein wenig die angst.

LG Nicole

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von hedu61

Kuraufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 13.03.2013 bis 17.04.2013

Hallo,

am Wochenende habe ich Bescheid bekommen das ich am 13.03. anreisen werde. Habe einwenig Angst davor, gleichzeitig freue ich mich auch.
Hoffe auf viele nette Leute und Hilfe.
lg

Antwort von omima
am

Hallo,

auch ich reise am 13.03. an. Ich denke, du brauchst keine Angst haben. Lass einfach alles auf dich zukommen - und das mit den netten Leuten ergibt sich bestimmt auch.
Bis dahin, lg

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von omima

Anfrage

Hallo,

wie lange hat es bei euch vom Bescheid der Rentenversicherung bis zum Termin von der Klinik?
Wäre schön, wenn ich einen Anhaltspunkt bekommen könnte. Danke für Antworten

Antwort von binchen39
am

Hallo,

ein Tipp von mir, ich habe gleich an dem Tag ,als das o.k. der Rentenversicherung kam selbst in der Klinik angerufen.

Man hat mich sehr nett beraten und mit mir sofort einen Termin vereinbart,
ich konnte auch Terminwunsch äußern.

Versuch´s mal auch so

Alles Gute

Antwort von omima
am

Danke, ich denke, ich warte das Wochenende noch ab und frage nächste Woche mal telefonisch nach. Hatte zumindest per email schon mal meinen Termin genannt an dem ich NICHT kann wegen gebuchtem Urlaub. Ich möchte den Damen und Herren dort ja nicht "auf den Wecker gehen" ;-) .
Außerdem habe ich schon einen Prospekt von dort erhalten da die Homepage ja erst Ende März wieder online ist - ich möchte doch wissen wohin ich komme. Bin echt schon gespannt auf das Haus.

Antwort von wolfi4609
am

hallo,

nach der bestätigung durch den rentenversicherungsträger kam die einladung der klinik innerhalb von 5 tagen. habe meinerseits den termin noch einmal geschoben. das war ebenfals problemlos möglich.

wolfi

Antwort von omima
am

Danke, Wolfi,
dann bin ich ja gespannt, ob ich eventuell in den nächsten Tagen was von der Klinik im Briefkasten habe.
Dir wünsche ich einen guten Aufenthalt in der Klinik. Ist ja nicht mehr lang bis dahin,nicht wahr!

Antwort von omima
am

Komme nun von der Arbeit heim und hatte den Bescheid im Kasten: am 13. März reise ich an. Es gibt noch sooo viel zu tun wenn ich das richtig sehe: ich muss wohl am Montag bei der Deutschen Bahn mal anrufen da es ja mit den Tickets zuschicken nicht mehr klappt. Sollen ja mehr als 10 Tage zwischen Bescheid und Anreise liegen, also selber Tickets besorgen!?
Dann Hermes anrufen wegen Gepäck abholen, beim Doc einen Termin machen da er ja auch noch was ausfüllen muss usw.
Ich glaube,wenn ich dann fahren kann,mache ich drei Kreuze im Kalender *lach*.
Ach ja, der Arbeitgeber muss ja auch noch informiert werden - darf ich nicht vergessen.
Bis dahin, tschüüßß

Antwort von kruemmel07
am


Hallo also keine Angst - das mit der Bahn und den zwei Koffern klappt mit Sicherheit, bei mir 3 Tage vorher.... ich habe es am Bahnhof direkt gemacht, dann hat man gleich die Unterlagen in der Hand. Dort auch den Gepäckschein aufgeben und es klappt mit Hermes. So sind keine Telefonate zu führen.

Lass dir vom Fahrkartencenter gleich eine Rechnung ausstellen, diese gibst du sofort am Anreisetag im Patienenservice ab und bekommst dann eine Woche später das Reisegeld für die In- und Rückfahrt bar in der Klinik ausgezahlt.

Die Damen im Patientenservice sind darauf eingestellt und fordern diese Unterlagen gleich wenn du bei ihnen erscheinst und dich anmeldest.

Meine Rückreise habe ich dann erst später in Potsdam auf dem HBF gebucht, auch die Gepäckaufgabe. Wenn es evtl. doch Verlängerung geben sollte,
braucht man dann nicht mehr umbuchen.

Hab eine schöne Zeit dort.

LG Krümmel

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von hjst2000

Tippfehler

Aufenthaltszeitraum: 12.03.2013 bis 16.04.2013

Sorry, ist nicht der 12.04. sondern der 12.03.

Hans

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von hjst2000

Stick

Aufenthaltszeitraum: 12.03.2013 bis 16.04.2013

Hallo zusammen,

auch ich werde nun am 12.04.aus Berlin einfliegen. Wer ist denn auch da? Funktioniert WLAN? und was muss man dafür bezahlen?
Freue mich über antworten

Hans

Antwort von kruemmel07
am

WLAN gibt es dort nicht in der Klinik -

in der Cafeteria hat man die Möglichkeit an einen PC zu kommen, was das kostet kann ich dir leider nicht sagen -

außerdem gibt es ein Internet Zimmer, in denen soll eine Leitung liegen, die man anschließen kann, habe es aber selber nicht ausprobiert und kenne auch niemanden, der dort war.

Ich habe mit dem Stick von Congstar sehr gute Erfahrungen gemacht - aber viele viele haben große Internetprobleme gehabt.

Neu Fahrland ist halt großstadtnah, aber diesbezüglich leider jwd....

lg krümmel

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von solei

Hilfe

Aufenthaltszeitraum: 12.03.2013 bis 16.04.2013

Hallo an Alle die schon in der Heinrich Heine Klinik waren.
Schreibt doch bitte mal über eure Erfahrungen, da Internetseit nicht funktioniert.
Bisher überwiegend negative Berichte gelesen. Ist das wirklich so?
Liebe Grüße
solei

Antwort von omima
am

Hallo, solei,
auch ich habe den einen oder anderen negativ Bericht gelesen. Ich persönlich gebe aber nichts darauf, da jeder seine eigenen Erfahrungen machen sollte. Denn nichts anderes sind die Berichte ja: subjektive Meinungen der Schreiber. Lass es einfach auf dich zukommen und bilde dir dein eigenes Urteil.
Liebe Grüße Omima

Antwort von Happygini5
am

Hallo alle, die bald in die H.-H. Klinik anreisen:
Ich war vor einem Jahr für 6 Wochen dort und habe gerade zum "1-jährigen" Heimweh nach der Klinik, den Menschen, der Umgebung, deswegen bin ich gerade auf dieser Seite gelandet.
Ich habe ganz tolle Erfahrungen gemacht, obwohl ich total Angst vor der Kur hatte. Der Kuraufenthalt hat mein Leben positiv verändert, es war eine wunderbare, geschenkte Zeit. Von den Therapeuten, über die Ärzte, die Klinik an sich, die Umgebung und die wunderbaren Menschen, die ich dort getroffen habe, kann ich nur Gutes berichten! Einzig der gerade eröffnete Neubau und die Umstellung im Speiseraum sorgte für etwas Unruhe vor einem Jahr. Ich werde diese Zeit auf jeden Fall nie vergessen und - wie gesagt - ich habe gerade Heimweh und beneide euch neu Anreisende! Habt eine ganz wertvolle Zeit und ich wünsche euch auch ganz viele gute Erfahrungen und dass ihr für euer weiteres Leben gute Impulse bekommt. Alles Gute, Happygini5

Antwort von hjst2000
am

Hallo Solei,

auch ich werde am 12.03. anreisen und habe die Bewertungen gelesen.
Bin gespannt was wird, aber man kann aus allem etwas für sich ziehen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Waage61

Fahrrad

Aufenthaltszeitraum: 02.04.2013 bis 07.05.2013


Danke an Kruemmel07 für die super schnelle Antwort.
Ist ja toll das man dort Fahrräder ausleihen kann.
Dann hoffe ich nur noch auf schönes Wetter.


Noch einen schönen Abend Gruss von der Insel Rügen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Waage61

Fahrradausleih

Aufenthaltszeitraum: 02.04.2013 bis 07.05.2013

Hallo,

kann mir jemand mitteilen ob ich in der Klinik oder in der Nähe ein Fahrrad ausleihen kann?


Vielen Dank.

Antwort von kruemmel07
am

hallo zurück

in der Klinik selber werden Fahrräder zum Verleihen angeboten -

sollen sogar ganz gut sein.

lg

Antwort von kruemmel07
am

Zusatz:



Ich würde mich aber informieren, welche Kosten Hermes für einen Fahrradtransport berechnen -
während meines Aufenthaltes dort haben einige ihre eigenen Räder dort anliefern lassen.

Da ich die Kosten nicht mehr habe, schicke doch einfach eine Mail an die Klinik um bitte die um Angabe der Leihgebühren, dann kannst du es besser abwägen.

Email Addy steht in den Unterlagen.

LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von sonne75

Homepage

Wann ist denn endlich die Homepage mal fertig :-)?





Antwort von kruemmel07
am

Ich komme gerade aus der Klinik ..........

was möchtest du wissen ?

Antwort von sonne75
am

Hallo kruemmel07, ich bin eigentlich nur neugierig auf die neue Homepage:-).
Was mich aber interessiert ist, hat man einen festen Platz beim Essen? Und welcher Stick am besten funktioniert ( Laptop).




Dankeschön

Antwort von kruemmel07
am

habe dir eine private nachricht geschrieben

Platzwahl ist frei - kein fester Sitzplatz


lG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Ratisbona

Warnung vor der Heinrich Heine Klinik

Aufenthaltszeitraum: 06.02.2013 bis 13.03.2013

Hallo,

nach 2,5 Wochen Aufenthalt in dieser "Schema F" Klinik, kann ich nur jeden warnen hierher zu kommen!

Die Verwaltung und Organisation ist schlicht gesagt "ein Witz!"


Seit 3 Wochen wird hier umgezogen, aus verwaltungstechnischen Gründen wie es heißt! Von geplantem Vorgehen keine Spur! Heilloses Durcheinander bestimmt den Alltag.

Ausgenommen die Küche und die Putzfrauen machen Ihre Arbeit sehr gut!


Ich überlege sogar, meinen Aufenthalt hier vorzeitig zu beenden,

DENN DIESER ZIRKUS HIER IST ALLES ANDERE ALS ERHOLUNG!!!!!

Tut mir leid, nichts besseres von hier berichten zu können!!!!!


Antwort von binchen39
am

Warum schreibst du soetwas, Du kannst es doch für Dich behalten.
Man macht sowas eigentlich nicht, anderen das so unschmackhaft zu machen.Es stehen Zwei ganz tolle Bewertungsnachr. drin( aktuelle und ihre Zeit war wunderschön...komisch. Egal das ist dein empfinden, aber lass uns doch alle selber schauen. Ist auch wirklich nicht im bösen gemeint.

Trotzdem einen schönen Tag noch

Antwort von UlliK
am

@Ratisbona

Vielleicht solltest du wirklich abreisen und somit Platz machen für Leute, die einen Aufenthalt in einer Klinik wirklich nötig haben. Wenn ich gut essen und die arbeit der Putzfrauen beobachten beobachten möchte, würde ich an deiner Stelle in ein Hotel gehen. Wahrscheinlich bist du mit falschen Vorraussetzungen dorthin gefahren. Laß mal die Therapien auf dich wirken und sieh das alles etwas gelassener. Ich jedenfalls freu mich auf meinen Aufenthalt ab nächster Woche.

Antwort von Hühnchen61
am

Ich war vor 2 Jahren schon einmal hier und fand es sehr erholsam.

Reise nun am 06.03.2013 erneut an und würde mich freuen, schon jetzt einen kontakt zu finden

Antwort von Ratisbona
am

@bienchen39

@UlliK


diese Seite nennt sich Klnikbewertungen.de und das war meine Bewertung! Basta! Wenn Ihr eine Fan Page aufmachen wollte, dann seit Ihr hier falsch!


Dieser Klinik sollte die Lizenz entzogen werden, für Rentenversicherer Reha-Leistungen zu erbringen.

Bezahlter Urlaub kostet dort für jeden Patienten 170,- Euro am Tag, aber kein Problem...psychosomatisch Kranke gibt es wie Sand am Meer, da lässt sich auch mit "0" Leistung Geld verdienen.

Wer Tabletten süchtig ist, der ist hier gut aufgehoben. Um die Patienten ruhig zu stellen ist dort jedes Mittel recht.

Es handelt sich hier um eine reine Gelddruckmaschine.

Heinrich-Heine-Klinik NIE WIEDER!!!!


Antwort von Ratisbona
am

Korrektur: seid

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von wolfi4609

Computernutzung/Frei zu Ostern

Aufenthaltszeitraum: 05.03.2013 bis 09.04.2013


Hallo,

habe die Absicht mein Labtop mit zu nehmen. Welche Möglichkeiten des Verbindungsaufbau gibt es und wie ist der Empfang?

Eine weitere interessante Frage an alle, welche über Ostern in der Klinik sind, gibt es zu Ostern Heimreisemöglichkeit?

Gruß
Wolfi

Antwort von binchen39
am

Wolfi, Wolfi

zu Frage 2 : ne,ne nix mit Urlaub, wir suchen alle schön dort die Eier!

:-)) Spass

Wir hören wieder unter private Nachr. voneinander

Bis danni Binchen

Antwort von UlliK
am

Ich sag da mal jetzt lieber nix mehr dazu..nee nee...kopfschüttel

Antwort von binchen39
am



Ja, ja Ulli und wenn Ostern ist schaust Du als 1. in den Garten und
suchst... :-))

bis zur Post...wieder unter Privat :-))

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von SilkeHamburg

Anreise 26.02.1013

Aufenthaltszeitraum: 26.02.2013 bis 02.04.2013

Hallo aus Hamburg,

ich würde sehr gerne, wenn auch nicht gern gesehen, mit dem Auto anreisen.
Suche, falls vorhanden, jemanden aus Hamburg oder näherer Umgebung mit gleichem Beginn/Anreisetag für eine gemeinsame Anfahrt.

Freue mich über Meldungen!!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Waldfee1

Aufenhalt

Aufenthaltszeitraum: 01.01.2013 bis 12.02.2013

So meine 6 Wochen sind vorbei.Es war eine schöne Zeit,aber trotzdem leider kein Vergleich mehr gegenüber meinem Aufenthalt von vor 8 Jahren.Die computergesteuerte Planung ist eine einzige Katastrophe.Die Termine waren oft doppelt und dreifach vergeben,andere Therapien wurden erst gar nicht verplant.
Der Empfang war goldig.Bei der 2. ärztlichen Begutachtung wurde ich vom diesthabenden Arzt empfangen:"ich mach nur Vertretung..es sind über 120 Anreisen ,ich hab wenig Zeit." Hurra hab ich gedacht,hier bist Du richtig.

Die Parkplatzsituation ist unverschämt.Ein Parkplatz ausserhalb (2 Km) wo man zurück durch den Wald laufen muss,falls man sein Auto mal benutzen wollte.Im dunkeln nicht sehr angenehm.

Das Freizeitangebot war wieder Klasse...so wie ich es gekannt habe.Ein großes Lob.

Die Saunazeiten sind sehr gewöhnungsbedürftig und wenn man "Glück" hat,wird trotz Anmeldung die Sauna nicht angeheizt.

Die Reinigungsdamen sind total nett und erfüllen kleine Wünsche sehr schnell.Sie haben uns oft zum lachen gebracht,weil sie mitgebrachte Plüschsachen so im Zimmer dekorierten ,das es lustig war.Ein Bär mit Brille und Zeitung in der Hand...usw. Danke!!
Handtücher bekommt man regelmässig getauscht.

Die Preise für die Waschmaschinen und Trocknerbenutzung sind stark gestiegen,die Preise von Uhrzeiten abhängig.Komisch...konnte ich nicht nachvollziehen.

Das Essen ,naja es war nicht schlecht.Ich weiß nicht wie verliebt dort die Köche sind...hin und wieder war es sehr salzig...an anderen Tagen fehlte das Salz komplett.Das Abendbrot war sehr einfallslos,immer die selben Wurst und Käsesorten.Nach 6 Wochen konnte man es nicht mehr sehen.Aber es waren fast nur sehr nette Damen im Servicebereich.

Das Beste war mein Zimmer,es war den Handwerkern 4 Wochen lang nicht möglich meine Lamellen am Fenster zu reparieren....eine Zumutung wenn man im Zimmer kein richtiges Tageslicht hat.Trotz mehrmaliger Aufforderung durch das Pflegepersonal und der zuständigen Psychologin
führte kein Weg dahin,die Reperatur vorzunehmen. Ich sage nur "traurig"

Das Pflegepersonal gab sich große Mühe und obwohl auch dort eingespart wurde(vor 8 Jahren gab es noch auf jeder Ebene ein Pflegeteam) klappte die Versorgung prima.Das Einzigste was nervte war,wenn man vergessen hatte sich auszutragen,das man um 23 Uhr geweckt wurde,persönlich oder telefonisch...lach

Unsere Gruppe war ein tolles Team und wir haben die Wochen zusammen genossen und viel zusammen unternommen.

Also man darf nicht mit zu hohen Erwartungen dort Anreisen....aber zum erholen war es eine schöne Zeit und ich habe ganz liebe Menschen kennen gelernt.Die Umgebung ist sehr schön,Berlin und Potsdam waren immer unsere Ziele.

Also,ich wünsche Allen die noch Anreisen eine schöne Zeit.....ich denke gern an Neu Fahrland zurück,würde aber nicht noch einmal dort hinfahren.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von wolfi4609

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 05.03.2013 bis 09.04.2013


Hallo,

komme aus Leipzig. Wer reist auch in der Zeit zur Reha?

Wolfi4609

Antwort von binchen39
am

Hallo Wolfi,

Ich reise auch genau in dieser Zeit an,bin Binchen 39 und komme aus
HVL.Habe bisher zu zwei lieben Menschen schon Kontakt
aufgenommen, sie fahren ein paar Tage eher.Ich werde auf alle Fälle
mich bei jedem den ich hier schreibe zu erkennen geben und freue mich auch schon darauf,sie kennenlernen zu dürfen.
Na Wolfi bist du auch ein bissel aufgeregt?Und Sy Coo reist noch an mit uns,hat aber bisher nicht mehr geantwortet, aber oft ist ja auch die Zeit knapp.Also schon 3 zur selben Zeit, schön :-)

Gruß von
Binchen

Antwort von wolfi4609
am

Hallo Binchen,

danke für die Antwort.
Ich lasse mich überraschen, was mich erwartet. Habe Vorstellungen, wie es laufen kann.
Wichtig ist, es hilft.

Gruß Wolfi4609

Antwort von binchen39
am

Hallo Wolfi,

da hast du vollkommen recht.
Dir noch einen angenehmen Tag.

Gruß Binchen39

Antwort von wolfi4609
am

Ich danke für die Antwort.
so wie es im Augenblick aussieht, werden wir wohl in der Zeit die einzigsten sein.
Gruß Wolfi

Antwort von binchen39
am


Ich glaube wohl auch.Dann bekommen wir Doppelanwendungen :-)
Ich denke das sich auch nicht so viele in dieses Forum einloggen.
Noch knapp 3 Wochen sind es noch, vielleicht meldet sich noch der
eine oder andere.
Kommst du direkt aus Leipzig? Ich war als Kind sehr viel bei meiner
Oma zu Besuch, sie wohnte in Leisnig.Nach Leipzig ging´s dann
immer zum bummeln.:-)

Gruß Binchen

Antwort von wolfi4609
am

Hallo Binchen,

es wird wohl so sein, das wir die einzigstenbleiben.-lach-

Ja,ich wohne direkt in Leipzig.
Ich werde mir wohl am jetzigen Sonntag mal die Einrichtung anschauen. Wetter sollte nur mitspielen.
Noch einen angenehmen Valentinstag wünscht

Wolfgang

Antwort von binchen39
am

Guten Abend Wolfgang,

ja ich weiß ja auch nicht,sieht wohl fast so aus :-)).
Wetter soll wohl vorerst so bleiben,es liegt gering Schnee, wohne ja gleich um die Ecke.Ich war vor 2 Wo.mal dort aber nicht drin,war nur draußen schauen und mein Mann sagt es ist alles schick.drin.
Natürlich ist es draußen auch schöner wenn es wärmer wird und alles beginnt zu blühen.Ein Tipp, mit dem parken ist etwas schlecht, es gibt seitlich ein paar Lücken, sonst noch ein kleiner wilder Parkplatz.Von der Straße wo Du einbiegst sind es dann noch so 400m.
Ich wünsche dir eine angenehme Fahrt, solltest du fahren am So. und auch für dich noch einen schönen Valentinstag.du kannst ja mal berichten wie es dir gefallen hat.

Binchen

Antwort von UlliK
am

...und drum gewähret mir die Bitte,
ich sei in eurem Bund die Dritte.


Reise ebenfalls am 5.3. an und bin schon gespannt, was mich erwartet. Die Parkplatzsituation scheint wirklich nicht die beste zu sein, muß aber trotzdem mit dem Auto anreisen. Komme sonst hier nicht weg aus dem tiefsten Süden Sachsen-Anhalts.

LG Ulli

Antwort von binchen39
am

Guten Abend Ulli,

na das reimt sich ja richtig gut, schön das Du die dritte im Bunde bist.
Ja nun rückt die Zeit immer näher und bald sind wir alle dort.
Ich muß auf alle Fälle 2 ganz lb.Reisende finden, sie fahren schon ein und zwei Wochen eher und wir schreiben uns schon bissl länger.Besseren Überblick behält man unter private Nachr.senden.

Du findest bestimmt einen Parkplatz, kann ja mit suchen helfen :-)
Ich werde von Verwandten gebracht , wohne sehr nah dabei.
Bringst Du Deine Koffer auch mit oder versendest Du sie vorher?

Ich komm da an mit Sack und Pack, naja 5 wo. sind ja auch lang.
Ich weiß noch nicht mal richtig was ich alles so mitnehme.

Gruß Binchen

Antwort von wolfi4609
am

hallo an alle,

nun sind wir ja schon drei.
wir werden uns schon an die zeit in potsdam gewöhnen.
ich hoffe wir lernen uns da bald kennen.
gruß wolfgang

Antwort von binchen39
am

Hallo Wolfgang,

na klar das werden wir.

Warst Du am Sonntag Dir die Klinik ansehen?

Gruß Binchen

Antwort von UlliK
am

Ja Wolfgang, das hätte mich auch mal interessiert, ob du da warst.

LG Ulli

Antwort von wolfi4609
am

"an alle"

war am sonntag nicht dort. zum einen das wetter und ich fühlte mich auch nicht so. so habe ich gefaulenzt.

ich denke, uns wird da nichts erschüttern.

euch beiden einen schönen abend oder einen schönen tag

wolfgang

Antwort von BB272
am

Hallo Ihr lieben Drei! Ich komme aus Stendal und reise auch zur gleichen Zeit an.Nun sind wir schon vier.Ich freue mich schon sehr nette Leute kennen zu lernen.Wär schön wenn wir dort alles zusammen meistern können,bin ein wenig aufgeregt,was mich da so erwartet.Bis bald.Liebe Grüße von Birgit !

Antwort von binchen39
am

Hallo Birgit,

Das ist schön, wir freuen uns jetzt alle uns bald dort zu seh´n :-)

Alles gute und bis bald

Gruß Binchen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von cabol50

Wer reist am 19.03.2013 an?

Aufenthaltszeitraum: 19.03.2013 bis 23.04.2013

Hallo,

ich komme aus Berlin und reise am 19.03.2013 an.

Wer reist noch an diesem Tag an?

Liebe Grüße

cabol50

Antwort von Anne2409
am

Hallo cabol50,
reise auch am 19.02.13 in der H-H-Klinik an.
Komme aus Aachen.
Aus Deinem Portalkürzel kann man nicht erkennen oder Du männlich oder weiblich bist?
Würde mich über eine Antwort freuen.
Heute in einer Woche geht es ja schon los......

Viele Grüße

Anne2409

Antwort von Anne2409
am

Hallo cabol50, sehe gerade das Du erst im März anreist.
Da hat sich bei mir wohl ein Zahlendreher eingeschlichen.
Sorry!

Viele Grüße Anne2409

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tine-62

Wer reist am 12.2.13 an?

Aufenthaltszeitraum: 12.02.2013 bis 19.03.2013

Hallo,



ich reise am 12.2.13 aus dem Havelland für 5 wochen an.
Wer ist zu diesem Zeitpunkt auch da?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Ratisbona

wer reist am 06.02.13 an?

Aufenthaltszeitraum: 06.02.2013 bis 13.03.2013

Hallo,

reise aus Bayern am 06.02.13 an und bin schon sehr gespannt, was mich dort erwartet und hoffe auf kurzweilige 5 Wochen.

Wurde mittlerweile schon geklärt, welcher Internet Stick am besten funktioniert?

Wer reist noch an diesem Tag an?

Gruß

Ratisbona

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von binchen39

gespannt

Aufenthaltszeitraum: 05.03.2013 bis 09.04.2013


Ich freue mich,wenn bald jemand schreibt der am 5.3.-9.4. anreist,hoffe ja immer mal auf Antwort.würde mich sehr freuen.

Gruß Binchen

Antwort von Bücherwelt
am

Hallo Binchen,

ich bin auch vom 26.2 bis 2.4. in der Heinrich-Heine-Klinik. Leider habe ich auch noch niemanden gefunden der in dieser Zeit dort anreist. Aber da du ja eine Woche später dort ankommst dachte ich mir ich schreibe dir mal.
Ich bin auch schon sehr gespannt und fahre mit gemischten Gefühl dorthin.
Ich komme aus Berlin und habe es ja nicht weit.
Wenn du Lust hast kannst du ja mal antworten.

Lieben Gruß
sendet dir
Bücherwelt

Antwort von binchen39
am

Guten Morgen Bücherwald,

natürlich antw. ich dir.Ich komme aus dem Havelland und somit auch gleich um die Ecke.Ich bin sehr gespannt, freue mich und bin anderseits natürlich auch sehr aufgeregt, wie es alles ablaufen wird.Ich lasse mir mein Fahrrad nachbringen und dann bei schönem Wetter mal ein paar Runden drehen,gemütlich :-) bin keine Rennfahrerin.Es wäre schon sehr schön, wenn man sich nach dem mailen in der Klinik wiedersieht, das ist irgendwie mutmachend.Freue mich schon auf eine antwort.

Lb. Gruß Bienchen

:-)

Antwort von Bücherwelt
am

Guten Abend Binchen,

das wäre wirklich schön, wenn wir uns in der Klinik auch zu erkennen geben, wer wir sind.
Da ich ja schon eine Woche dann dort bin, wenn du kommst, kann ich dich vielleicht am 5.3. in Empfang nehmen oder wir treffen uns dann zum Essen.
Müssen uns dann nur ausmachen wie wir uns dann erkennen.

Wünsche dir noch ein schönes Wochenende
lieben Gruß
Bücherwelt (Elke)

Antwort von binchen39
am

Hallo liebe Elke,

das machen wir so,wir werden uns bevor du am 26.2. anreist noch eine
Erkennung ausmachen. Du weißt dann schon wie alles abläuft und weißt
dann schon deinen Wochenplan und auch wann du überhaupt diesen Tag
Freizeit hast.Wenn ich ankomme werden mir so und so die Knie schlackern.
Wie alt bist du? Ich sage jetzt immer bald runde ich.1Wo.nach abreise ist die
40 da.
Jetzt genieße den Sonntag noch schön und bis zur nächsten Post

Sei lieb gegrüßt
von Bienchen

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von bri53

Anfrage von bri53

Aufenthaltszeitraum: 13.02.2013 bis 20.03.2013

Hallo,
ich fahr am 13.o2. von Bayern in die HH-Klinik. Bin etwas überfordert wegen der weiten Strecke. Ich fahr nicht gerne Auto.
Wer reist sonst noch an diesem Tag an?
Freu mich über Antworten

Grüße bri53

Antwort von Tine-62
am

Hallo,



Ich reise am 12.2.13 aus dem Havelland an und bin dann 5 Wochen in der klinik. Bin schon sehr aufgeregt und gespannt, was mich dort erwartet.
Würde mich sehr freuen, wenn wir beide in dieser zeit in Kontakt treten würden.



Mfg Tine-62

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Anne2409

Anfrage von Anne2409

Aufenthaltszeitraum: 19.02.2013 bis 26.03.2013

Hallo,
gerade eben habe ich meinen Bescheid von der Heinrich-Heine-Klinik bekommen. Es geht am 19. Februar los.
Da ich mit der Bahn vom Aachener Hauptbahnhof fahre, möchte ich anfragen, ob jemand zufällig aus der Gegend am selben Tag seine Reha beginnt?
Vielleicht steigt ja auch jemand am Kölner HBF ein?
Ich bin schon sehr aufgeregt, denn das ist meine erste Reha...
Dieses Forum hat mir gut gefallen, es wäre schön wenn man schon vorher ein paar nette Kontakte knüpft.

Würde mich sehr über eine Antwort freuen.


Viele Grüße

Anne2409

Antwort von HeidiBö
am

Bin ebenfalls in diesem Zeitraum dort. Komme allerdings aus Rathenow. Suche schon jemanden, der in der Freizeit mit mir ins Schwimmbad kommt.

Heidi

Antwort von binchen39
am

Hallo Heidi

Aus Rathenow kommst du, ich bin auch gleich um die Ecke, dachte erst es wäre zu dicht an zu Hause, aber jetzt bin ich garnicht traurig darüber.Bin auch eine HVL lerin. Schade das ich erst am 5.3. anreise, aber bestimmt sieht man sich ja dort mal, denn du bist ja bis 26.3. dort.Freust du dich?

LB.Gruß Binchen39

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von bulle009

Kurze Bewertung

Aufenthaltszeitraum: 09.01.2013 bis 12.02.2013

Hallo zusammen,
die Klinik ist super, dass Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Ein großes Lob auch den Reinigungskräften hier. Diese sind immer freundlich und haben immer ein nettes Wort für jeden übrig.
Die Ärzte und Therapeuten sind verständnisvoll und eine echte Hilfe. Wenn man sich daruf einläßt!!!
Rundum ist hier alles ok.

Antwort von HeidiBö
am

Aufenhaltsbeginn 19.2.2013
Aufenthaltsende 26.3.2013

Antwort von binchen39
am

Hallo Heidi,
Ich bin durch Zufall auf private Nachr. gegangen und habe
eine Antwort von dir gelesen und mich gefreut.Ich bin 39 aber auch nicht mehr lang im April ist die 40 da.Ja mir ist auch bissl mulmig aber wir werden das meistern.Ich werde mein Fahrrad mitnehmen bzw.nachbringen lassen.
Wir werden und mit Sicherheit dort sehen.

Lb.Gr.Bienchen und einen schönen Tag

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Elalue

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 29.01.2013 bis 05.03.2013

Hallo alle zusammen,

ich habe gerade meine Post für die Reha bekommen und werde am

29.01.anreisen.Wer kommt denn noch aus unserer Ecke? VG !

Schönen Tag noch und bis zum 29.1.

Elalue49

Antwort von Gläschen
am

Hallo Elelue!
Ich Wünsche Dir viel Spass und Erfolg.
Du wirst diese Zeit nie vergessen.
Geniesse es dort denn eh Du Dich versiehst ist der Alltag wieder da.
Ich komme dich besuchen,habe Urlaub in dieser Zeit.

Liebe Grüsse deine Kollegin(Gläschen)

Antwort von Elalue
am

Hallo Gläschen ,

welch eine Überraschung ,daß Du mich im Urlaub besuchen kommst.

Ich freu mich.;-)

Schönes Wochenende

Elalue

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von annabell52

Mitfahrgelegenheit

Aufenthaltszeitraum: 30.01.2013 bis 06.03.2013

Hallöchen Liebe Leute.Mein Aufenthalt beginnt am 30.1. komme aus Greifswald und wollte mal fragen ,ob zufällig noch Jemand von Euch aus dieser Gegend kommt und mich mitnehmen könnte.?Grüsse Annabell

Antwort von binchen39
am

Hallo Annabell,

hoffe du hattest Erfolg zwecks Mitfahrgelegenheit.
Nun geht´s ja bald los. Ich muß noch ein wenig warten, wenn du abreist, reise ich an.
Ich wünsch dir gute Erholung und ganz viel Spass und Erfolg.

Bienchen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Anke013

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 2013 bis 05.03.2013

Hallo alle zusammen,
ich habe gerade meine Post bekommen und festgestellt, das ich schon zum 29.1. anreisen kann. Wer kommt zur gleichen Zeit?
Ist die Parkplatzsituation wirklich so schrecklich? Ich komme ohne PKW nciht von hier weg.
Schönes Wochenende allen
Anke

Antwort von Elalue
am

Hallo Anke, hallo Annabell

Wir sehen uns Dienstag bzw. Mittwoch.
Und schon alle Sachen zusammen
gepackt?Freu mich auf euch. Schönes Wochenende
und bis bald.

LG Elalue ;-)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von binchen39

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 05.03.2013 bis 09.04.2013


Hallo,hallo

Heute habe ich nun auch schon meine ganzen Unterlagen erhalten

und fleißig ausgefüllt.Ich bin sehr gespannt, wann ich erfahre, wer dann mit

mir so am 5.3. anreist. An alle die jetzt in den nächsten Tagen anreisen

eine gute Reise und nur schöne Eindrücke und Erlebnisse.

Würde mich über eine Antwort sehr, sehr freuen.

:-)


Euch allen ein schönes erholsames Wochenende



Gruß Binchen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von binchen39

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 05.03.2013 bis 09.04.2013



Hallo,hallo

Ich bin Bienchen und reise erst am 5.3. an für 5 Wochen, aber vielleicht

gibt es ja den einen oder anderen der auch zu diesem Zeitpunkt in der

HHK anreist und es heute auch schon weiß.

Habe so viele nette, lustige Beiträge gelesen und auch Lust bekommen

mal zu schreiben. Ist zwar noch ein weilchen bis es bei mir soweit ist ,

aber bin schon gespannt und aufgeregt. Freue mich sehr :-)


L.Gr. Binchen

Antwort von SyCoo
am

hi,

bin SyCoo und reise wahrscheinlich auch am 05.03. an. bin schon mega aufgeregt was mich dort erwartet. wie sieht es bei dir aus? bin auch gespannt ob es wlan gibt bzw. ob man überhaupt ins internet darf!? :-/

lg

Antwort von binchen39
am

Hallo Sy Coo,

Na nun freue ich mich eine Nachr.bekommen zu haben, ja ich bin auch sehr aufgeregt und viel am grübeln.Der Anreisetag oh je meine Koffer usw.und dann steht man da wie eine Häufchen Unglück, aber ich denke man macht sich unnütz solche Sorgen. Am meisten traurig macht mich der Gedanke meine kleine Minny (Hündin)für 5 Wo.zu verlassen, meinen man natürlich auch.Egal Zähne zusammenbeißen. WLan da kenne ich mich nicht so gut aus, aber mit einem Stik oder so:-) soll wohl klappen. Nein verboten ist das nicht, auch dort kann man gegen Geld auch ins I.net..Hoffe dir einwenig geholfen zu haben.Jetzt bin ich auch noch neugierig wie ist dein Name und wie alt bist du.Ich nulle eine Woche nach Abreise 40
Ich würd mich freuen,wenn wir uns nochmal schreiben.

Lb. Gruß Bienchen

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nofathersgirl

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 15.01.2013 bis 19.02.2013

Das ist ja lustig hier. Anscheinend reise fast alle am 15.1. an. Na dann lernt man sich hier schon vorher kennen :-).
Ich wüsste gerne, ob die Klinik W-Lan hat. Weiß das jemand?

Viele Grüße aus Paderborn und bis bald
Kerstin

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von kolki

W-lan, Internet

Aufenthaltszeitraum: 15.01.2013 bis 19.02.2013

Hallo Leute,

schön, dass sich die "heiligen Kurhallen" mit uns, die am 15.01. anreisen, so langsam füllen.
Meine Frage: Welcher Internetstick bietet sich an? Ich habe mich bereits durch das Forum gelesen, war jedoch in Bezug auf "Welcher ist der beste Stick verbindungsmäßig" hinterher so schlau wie vorher. Da war dann mal dieser, dann jener "hopp" oder "topp".
Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen und wünsche Euch allen
noch einen schönen Abend.

kolki

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von grey

5 Wochen ....

Aufenthaltszeitraum: 15.01.2013 bis 19.02.2013

Hallo,
ich werde auch am 15.1. in de Heinr.-Heine eintreffen.

Wie weit sind denn die "wilden Parkmöglichkeiten im Ort" von der Klinik entfernt?
Ich werde wohl mit dem PKW anreisen, da ich mir ein ganz klein wenig Unabhängigkeit erhalten möchte.

Ich (54) freue mich etliche "Leidensgenossen" :-) kennenlernen zu dürfen.

Kennt jemand den Ablauf einer Kur ?? Dies ist meine Erste. Hat man jeden Tag irgendwelche Behandlungen/Verpflichtungen/Termine???

Für ein paar Info`s vorab wäre ich dankbar.

Viele Grüße unbekanterweise

Peter

Antwort von nofathersgirl
am

Hallo Peter,

so wie mir mitgeteilt wurde, sind die Parkplätze 1,5 km entfernt. Ich reise auch mit dem Auto an und der Fußweg macht mir nichts aus. Ich hoffe nur, dass keiner an mein Auto geht :-(.

Gruß, Kerstin

Antwort von nofathersgirl
am

Und ja, eigentlich hat man den ganzen Tag Therapien. Das soll auch so sein, damit man gar nicht erst zum Nachdenken kommt. Sport wird das A und O sein.

Antwort von Bea1207
am

Hallo,

ich reise auch am 15.01. und mit dem Auto an. Ein bisschen Sorgen mache ich mir schon, wenn es so weit weg steht! Ich denke da werden wir Autobesitzer öfter mal einen Kontrollspaziergang machen können...

Lieben Gruß und bis bald
Beate

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von bulle009

Hallo ihr!!!

Aufenthaltszeitraum: 22.01.2013

Hallo noch mal, wollte nur anfragen ob ab 22,01.2013 noch jemand anreist??? Komme aus Halle/ Saale und will mit meinem PKW hochfahren. Vielleicht kann ich ja wenn mitnehmen???

Antwort von nescafe
am

Hallo bulle009,

ich reise auch am 22.1. an. Komme mit dem Zug aus Bielefeld und bin gespannt, was mich erwartet. Die Gegend soll ja sehr schön sein.

Bis dahin mit bestem Gruß, nescafe

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von KK77

Info

Aufenthaltszeitraum: 05.02.2013 bis 12.03.2013

Hallo zusammen,

ich bin vom 05.02. - 12.03.13 in der HHK. Komme aus Hessen. Wer ist noch vertreten. Hoffe dort nette Menschen kennen zu lernen.

LG
Kai

Antwort von Manober
am

Hallo Kai, einen Netten hast schon gefunden. ich werde auch am 05.02 anreisen. War letztes Jahr schon einmal dort und die Klinik ist sehr gut. Gruß Manfred

Antwort von Manober
am

.........Sorry vergessen. Da sind über 90 % nette Menschen :-)

Antwort von Micky63
am



Hallo Kai,

Ich habe auch heute meinen Bescheid bekommen.
Auch ich reise am 5.2.2013 an und darf bis 12.3. bleiben.

Ich komme aus NRW wohne am Niederrhein :-)
Lieben Gruss Michaela

Antwort von Micky63
am



Hallo Manfred,
dann sind wir ja schon zu dritt :-)

Auch ich Reise am 5.02. an und bleibe bis 12.3.2013.

Da fühlt man sich schon nicht mehr so allein. :-)

Liebe Grüsse
Michaela

Antwort von Manober
am

Hallo Michaela,
Wir werden uns da nicht alleine fühlen. Ich habe da letztes Jahr einen schönen Aufenthalt gehabt und wir (Patienten) treffen uns heute immer noch regelmässig oder schreiben uns. Ich komme aus HH und freue mich schon. LG

Antwort von Micky63
am


Hallo Manfred,

das macht Mut :-) HH kenne ich gut.
Mein Mann und ich haben oft Urlaub in Grömitz gemacht.

Wir lieben den Norden und die Lübecker Bucht. :-)
Gruss Michaela

Antwort von Manober
am

Ok supi, in Potsdam mehr. Lg

Antwort von binchen39
am

Hallo Michaela,

ich habe mich gestern das 1.Mal hier eingeloggt und wie du

mitbekommen hast, eine private Nachr.an dir gesendet.Ich muß

noch üben, sehe wohl noch nicht ganz durch.Aber mit der Zeit klappts wohl

:-)

Gruß vom Binchen

Antwort von KK77
am

Hey Michaela, hey Manfred,

na das hört sich doch gut an. Reise ebenfalls mit dem Auto an, also falls einer aus der Nähe von Limburg/Lahn ist, kann gerne mitfahren.

Ah der Manfred kennt sich aus, das ist doch bestens :-)

Auf eine gute Zeit, bin ebenfalls gespannt. Ich persönlich möchte sehr viel Sport machen, Kopf einfach frei bekommen.

Lg
Kai

Antwort von Micky63
am


Hallo Kai,

das mit dem Sport habe ich mir auch vor genommen.:-)

Einfach mal was für mich wieder tun, die letzten 20 Jahre war ich fast
nur für die Familie da.

Habe 3 Kids und natürlich einen ganz lieben Mann.

Gruss Michaela

Antwort von RW59
am

Hallo Michaela, hallo Kai, hallo Manfred,

habe heute in meiner Post auch die Unterlagen zur Reha gehabt und werde vom 05.02. bis 12.03.2013 dabei sein.

Wie ich das so sehe habe ich den kürzesten Anfahrweg. Ich komme aus dem Osten von Brandenburg, also nur um die Ecke.

Auf eine gute Zeit.

Viele Grüße
Reinhardt

Antwort von Manober
am

Hallo Reinhardt, Willkommen im Club, dir eine schöne Anreise und dann bis Dienstag.lg Manfred

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von nyx4

Handtücher und Parkplatzsituation

Aufenthaltszeitraum: 15.01.2013 bis 19.02.2013

Hallo,

ich mache meine erste Reha auch ab dem 15.01. und bin schon total nervös.
Frage mich, was ich alles mitnehmen muss.
Bin ein wenig unsicher, vielleicht kann mich ja jmd. bissi an die Hand nehmen.

Da stand Handtücher für den Freizeitbereich, heißt das für tägliche Duschen etc. muss ich Handtücher mitbringen?
Zudem kann man dort Waschen? Wäsche für 5 Wochen mitnehmen find ich extrem unhandlich.

Und ist die Parkplatzsituation wirklich sooo schlecht? Würde mein Auto ungern 5 Wochen unbeaufsichtigt zuhause an der Straße stehenlassen.
Muss ja nicht direkt vor der Klinik stehen, aber wenn man da alle paar Tage nen Spaziergang hinmachen kann, würde ich mich wohler fühlen. Mein Weg nach Potsdam ist nun auch "nur" 3 stunden.

Kann auch Koffer frei schicken, auch wenn man mit dem Auto fährt?


Viele Grüße

nyx

achso: ich bin w/33/aus HL

Antwort von KK77
am

Hallo,

ich bin ab dem 5.2. vor Ort, somit keine eigenen Erfahrungen. Das was ich bisher gehört bzw. gelesen habe, gibts Handtücher auf dem Zimmer, welche alle 2-3 Tage wohl gewechselt werden.

Zur Parkplatzsituation kann ich nichts sagen.

Wäsche kann man vor Ort waschen. Ein Trockner gibt es wohl auch, somit ist Bekleidung für 5 Wochen nicht nötig. Hoffe etwas geholfen zu haben.

Gruß
Kai

Antwort von Bea1207
am

Hallo nyx,

auch ich reise am 15.01. an und bin mindestens so aufgeregt wie du :)! Zur Handtuch- und Waschsituation hat ja schon jemand was geschrieben, das habe ich auch so gehört. Parkmöglichkeiten gibt es definitiv nicht direkt an der Klinik, aber im Ort neben einem Geschäft soll es offizielle kostenlose Parkplätze geben (ich meine das hier irgendwo im Forum weiter unten gelesen zu haben, finds jetzt aber so schnell nicht wieder). Ich komme auf jeden Fall auch mit dem Auto!

LG Beate

PS: bin 48/aus der SDL-Gegend

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Bea1207

Bis bald!

Aufenthaltszeitraum: 15.01.2013 bis 19.02.2013

Hallo!

Möchte an dieser Stelle allen, die im Moment in der HHK sind und denen, die demnächst anreisen einen guten Start in das neue Jahr wünschen!!! Man sieht sich...

LG Beate

Antwort von kolki
am

Hallo Bea,

ich bin auch vom 15.01.-19.02.13 in Neu Fahrland -und schon gespannt, wie es wird.

Allen hier wünsche ich ein gesundes und glückliches 2013.

Ines

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Manober

Allg. Informationen

Aufenthaltszeitraum: 05.02.2013

Hallo,
Wie sieht denn die Parkplatzsituation aus und hat der Chip noch eine Beseutung?
Lg
Manfred

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von filzmaus

Kuraufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 08.01.2013 bis 12.02.2013

HALLO MITSTREITER !

ANFRAGE VON FILZMAUS

ich reise am 08.01. und freu mich schon,hab mir auch viel vorgenommen.
hoffendlich ist das schwimmbad und die sauna dann nicht kaput.
hallo waldfee1 ,komme auch aus m/v und bin 52,würde dich gerne kennenlernen.ich bin nicht zu übersehen,mache meinen namen alle ehre.wirst mich schon erkennen.
also dann,bis bald in neu fahrland.

Antwort von Waldfee1
am

Leider Filzlaus habe ich dich nicht erkannt.....bin am 12.02. wieder zurück gefahren.Lg waldfee

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von sonne75

Frage zur Reha

Hallo,

ich wollte gerne mal wissen ob Unterschiede in der Reha bestehen, wenn ich den Antrag freiwillig gestellt habe oder von der Kasse aufgefordert wurde ihn zu stellen. Ob man da anders ,behandelt, wird?




Dankeschön

LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von prestige3

Wer reist gleichzeitig an?

Aufenthaltszeitraum: 15.01.2013 bis 18.02.2013

hallo zusammen,

ich reise am 15.01.13 für 5 wochen an. bin schon ziemlich aufgeregt und nervös seit ich meine einladung im briefkasten hatte. am liebsten würde ich meine koffer heute schon packen, damit ich ja nix vergesse....
ich reise mit dem zug aus nrw an und komme am berliner hbh an. dort werde ich dann mit der s-bahn weiter nach potsdam fahren.

vielleicht ist der eine oder andere ja im selben zug?!?!?

ich freue mich von euch zu lesen und euch bald persönlich zu treffen.

bis dahin,
lg
prestige3

Antwort von Bea1207
am

Hallo,

na dann sind wir jetzt wenigstens schon drei, die am selben Tag anreisen, denn ira49 (weiter unten) und ich kommen auch am 15.01. an. Ich komme aus Sachsen-Anhalt und kann mich vor lauter Aufregung noch gar nicht so richtig freuen... :( Aber das wird schon...

Bis dahin
LG Beate

Antwort von kolki
am

Hallihallo an alle hier,

so langsam füllt sich also das Haus, auch ich reise am 15.01. an und bleibe bis 19.02.13. Ich bin auch schon aufgeregt und schwanke ein wenig zwischen Freude und Bangen (immerhin: 5 Wochen...). Ich komme im übrigen auch aus S.-Anh.
Internetmäßig, so habe ich hier gelesen, sieht es ja nicht so prall aus - welcher Stick würde sich denn am besten machen?

Liebe Grüße an alle Mitstreiter und
einen guten Rutsch in 's neue Jahr wünscht Euch
Ines

Antwort von Zauberfee
am

Na,das liest sich ja gut,komme am 16.1. an und freu mich auch so wie Ihr!!Auf eine gute Zeit!Eine Zauberfee

Antwort von roy1964
am

Hallo,

na und hier noch ein weiterer "Kurgast"....

Bin wie Ihr auch gespannt und hoffe auf eine gute Zeit und gute Ergebnisse der Kur. Bin bis zum 19.02.2012 dort.


Lieben Gruss aus dem Osnabrücker Landkreis

Roy

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von kruemmel07

PC

Aufenthaltszeitraum: 09.01.2013

Hallo - am 09.01. starte ich meinen Aufenthalt bei euch und freue mich total.

Komme aus dem Raum Lüneburg und bin gespannt auf die Klinik und die Umgebung.

Eine kleine Frage vorab hätte ich aber - mit welchem Stick / Anbieter hat man in der Klinik den größten Erfolg ?

Vielen Dank für die Info und euch allen noch einen schönen Weihnachtstag und einen guten Rutsch ins neue Jahr

LG Krümmel

Antwort von joopi
am

Hallo Krümmel,


komme gerade daher, und unter dem Strich: keiner so richtig.
Zum Teil bin ich per Stick mit 8b/s unterwegs gewesen, obschon umts oder hspa. Habe mich bei mehreren Anbietern erkundigt, Neu Fahrland ist ein überall bekanntes weißes Loch für die weite Welt des www. .


Bon chance und viel Glück beim Durchhalten, mir ist es leider nicht gelungen !


Grüße joopi

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von ich_bins

Panik - Handtücher -

Aufenthaltszeitraum: 08.01.2013 bis 12.02.2013

Hallo,
bald ist es auch bei mir soweit und langsam steigt die Panik.
Ich reise am 08.01 von Baden Württemberg aus an, mit der Bahn.
Hoffe das klappt alles.
Ich will wissen ob Handtücher zur Verfügung gestellt werden oder ob ich die mitbringen muss. Kann man dort seine Wäsche waschen???

Antwort von EE2310
am

Hallo,

bei mir ist es auch am 8. Januar soweit. Ich komme aus Brandenburg und habe es nicht so weit. Auch bei mir fängt langsam die Unruhe an, vorallem was mich dort erwartet.

Liebe Grüße Doreen

Antwort von netti62
am

Hallo Mädels und Jungs,

wir werden euch am 8.1.13 dort herzlich empfangen. Also keine Unruhe, eher Freude.

Die Zeit dort wird gut.

ERST EINMAL FRÖHLICHE WEIHNACHTEN AN ALLE.

Antwort von ich_bins
am

DAnke,

das ist aber lieb:)

Sonja

Antwort von Cori63
am

Hallo

Handtücher werden alle paar Tage gewechselt und Wäsche waschen kann man da auch. Gegen Entgelt.
Es gibt auch einen Wäschetrockner. Also keine Panik.

LG Corli5

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Waldfee1

Reha

Aufenthaltszeitraum: 01.01.2013 bis 15.02.2013

Hallo,ich lese gerade ich bin nicht die Einzigste die am 01.01.2013 anreisen darf.Habe gestern den Bescheid bekommen.Ich freue mich schon riesig ,war schon vor 8 Jahren schon mal in der Klinik.Wie ich lesen konnte,ist das Niveau immer noch so Klasse.Ich freue mich auf Euch Alle.Bin 55 Jahr komme aus Mecklenburg /Vorpommern.
Keiner hat geschrieben ob die "Kurgastätte" noch offen ist.Ich meine die tolle "Tenne".Kann mal Einer schreiben ob sie noch exestiert.

Ich freue mich auf Euch Alle.Bis dahin ein schönes Weihnachtsfest.

Antwort von kruemmel07
am


der Ort Neufahrn hat eine eigene Internetseite und dort gibt es ein Restaurant Tenne ......das wirds wohl sein.

Ich konnte aber keine Einkaufsmöglichkeiten entdecken, sprich Aldi - Edeka oder ähnliches - wer kann mir bitte darüber Info geben.

Lieben Dank Krümmel

Antwort von Cori63
am

Hallo

klar gibt es die Tenne noch. Wurde immer gern besucht von den
Heinrich Heinern :)

Antwort von Cori63
am



In Fahrland gibt es einen Nahkauf und es gibt auch Richtung Potsdam einen Aldi. Ich glaube 2 Haltestellen mit dem Bus.
Wenn das Wetter noch einigermassen hält kann man auch mit dem Rad fahren, die gibt es in der Kurklinik auszuleihen. Um diese Jahreszeit kostenlos.


Geniesst die Zeit, ich sehne mich oft nach Neu Fahrland zurück


LG Corli5

Antwort von Waldfee1
am

Jetzt sind meine 6 Wochen schon wieder vorbei.....schade...aber ich musste feststellen,vor 8 Jahren war es dort von den Therapien her vielseitiger.Ich habe die Zeit genossen....Ruhe zu haben ist etwas schönes....LG Waldfee

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von ElkeOL

Anfrage von ElkeOL

Aufenthaltszeitraum: 27.12.2012 bis 30.01.2013


Hallo!


Wer ist noch da? Habe am 18.12. noch morgens in das Forum geschaut und die Leute bedauert, die Silvester in der Klinik verbringen.

Seit dem 18.12. gehöre ich auch dazu.

L. G.


Elke

Antwort von basta
am

Hallo Elke, du gehörst auch zu den "Glücklichen" am 27.12. anreisen zu dürfen? Bin auch mit dabei, woher kommst du? Ich bin aus dem Raum Bielefeld, weite Anreise, muß mit dem Auto ca. 5 Std. fahren, mir graust es schon :( hoffe, dass wir uns treffen, wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest und wir sehen uns im Havelland :).
L.G. Barbara

Antwort von ElkeOL
am

Hallo Barbara,

komme aus Oldenburg (Oldb). Sind auch über 400 km. Silvester machen wir das Beste draus. Wir treffen uns auf jeden Fall. Ich wünsche Dir auch schöne Weihnachten und eine stressfreie Anreise.

Bis Donnerstag.

L. G.


Elke

Antwort von Uhlemann
am

Hi ihr, bin auch am 27. da sehen uns dann nach Weihnachten, bis dahin noch schöne Feiertage.
LG
Andreas

Antwort von ElkeOL
am

Hallo,

ist total nett, wenn man vorher schon mit einigen Leuten schreiben kann. :-)

Spielt von euch jemand gerne Karten? Z. B. Doppelkopf, Wizard oder Skipbo?

Schöne Feiertage noch. Bis zum 27.12.

GLG


Elke

Antwort von Melli03
am

Hallo,

ich bin auch am 27.12. mit dabei. Bisschen mulmig ist mir schon, aber es wird schon werden. Ich komme aus dem Raum Lüneburg und reise mit dem Auto an (mein Mann fährt mich). Wünsche euch noch frohe Weihnachtstage, bis Donnerstag.

LG Melli

Antwort von ira49
am

ein Wunderschönen guten Abend . Ich komme am 15 januar dazu . Darf Silvester noch zu Hause feiern. Ich wünsche euch allen eine schöne Feier mit netten Leuten und viel Spaß. Ich bin das erste mal so lange weg von zu Hause , bin gespannt wie es wird . Hoffe ,dass ich schnell Anschluß finde und es eine schöne Zeit wird . Schöne Feiertage !!!!!!!! Bis bald. Liebe Grüße Irina

Antwort von basta
am

Hallo und frohe Weihnachten Euch,
bei Doppelkopf muß ich passen aber bei Skippo bin ich dabei, hatte gestern noch das Vergnügen, wer nimmt eins mit?
Elke: du musst dich unbedingt igw. erkenntlich machen!!
Liebe Grüße an Alle, Barbara

Klinischer Fachbereich: Neurologie   |  Anfrage von netti62

1.1.13

Aufenthaltszeitraum: 01.01.2013 bis 05.02.2013

Hallo Cora, ich reise auch am 1.1. an und freue mich schon sehr darauf.

LG Annette

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mausi42

Wer kommt noch ab 01.01.2013

Aufenthaltszeitraum: 01.01.2013 bis 05.02.2013

Hallo, ich bin ab dem 01.01.2013 in der Klinik. Komme aus Sachsen-Anhalt.
Bin schon aufgeregt und habe etwas Angst :-(
Wir müssen das beste daraus machen.
Wünsche euch allen ein schönes Weihnachtsfest und Silvester viel Spaß ;-)

LG
Cora

Antwort von Bea1207
am

Hallo! Ich bin vom 15.01. bis 19.02. in der Klinik und komme auch aus Sachsen- Anhalt. Und natürlich auch schon sehr aufgeregt...
LG Beate

Antwort von Mausi42
am

Dann werden wir uns sicherlich mal über den Weg laufen ;-)
Woher kommst du genau?
LG Cora

Antwort von Bea1207
am

Komme aus der Nähe von Stendal. Und du? Wünsche dir ein schönes Weihnachtsfest!

LG Beate

Antwort von netti62
am

Hallo Cora, jetzt nochmal an der richtigen Stelle. Fahre auch am 1.1.13 und komme aus Hannover. Ich freue mich sehr auf die Zeit dort. Wir sehen uns sicher. LG Annette

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Uhlemann

Ein paar Fragen

Aufenthaltszeitraum: 27.12.2012 bis 30.01.2013

Hallo,
ich bin ab dem 27.12. in der Klinik. Wer ist noch da, vielleicht sogar aus meiner Gegend ( Korbach )?
Mit welchem Netz kommt man am besten ins Netz?
Wie sieht es mit nem Supermarkt in der Nähe aus?

LG

Andreas

Antwort von basta
am

hallo Andreas, ich reise auch am 27.12.2012 an. Komme aus Gütersloh in NRW, fast um die Ecke bei dir :) bin schon ganz gespannt, nur schade, dass Sylvester ist :( aber das Beste draus machen. L.G. basta

Antwort von Uhlemann
am

Denke Sylvester bekommen wir auch gut rum :-)

Antwort von Mausi42
am

Hallo Ihr Zwei, ich habe meinen Termin auf den 01.01.2013 verlegen lassen. Ich sollte auch am 27.12.2012 anreisen. Ich bekam die Unterlagen aber erst am 15.12.2012. Wünsche euch schöne Weihnachten und Silvester viel Spass ;)

Antwort von Uhlemann
am

Na dann bis bald ;-)

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von andi_12

Wer ist noch da?

Aufenthaltszeitraum: 18.12.2012 bis 15.01.2013

Hallo zusammen,

in Kürze geht´s los - 5 Wochen. Komisches Gefühl, etwas Bammel und trotzdem Freude.

Ich hab schon gelesen, dass einige bereits vor Ort sind. Wer ist denn in meinem Zeitraum noch da?

Beste Grüße und eine schöne Zeit :)

Antwort von Heike68
am

Hallo Andi,

ich bin auch 5 Wochen in der Klinik. Beginn 11.12. - 15.01.13.

Bammel habe ich auch. Die erste Zeit wird schon sehr schwer.

Freue mich aber auf sportliche Aktivitäten und mehr.

Wünsche dir eine erfolgreiche Zeit. Vielleicht sieht man sich.

Viele Grüße aus Brandenburg

Heike

Antwort von andi_12
am

Hallo Heike,

Brandenburg liegt ja gleich um die Ecke. Ich lass mich erstmal überraschen denke ich.

Mein Aufenthalt geht bis zum 22.01.2013, so fängt das an mit dem Alter...

BG Andras

PS. auch eine erfolgreiche Zeit

Antwort von Paula82
am

Halli Hallo....
ich bin Sarah, 30 jahre, komme aus Hildesheim.
Ich bin auch vom 11.12.12 bis 15.1.13 da, in einer Woche geht es los, bin ganz aufgeregt....
Lg....

Antwort von Heike68
am

Hallo Paula,

ich bin "einige" Jahre älter. Ja, 44. Komme aus Brandenberg, bzw. Stadtrand von Berlin. Hast du telefonisch mit der Klinik Kontakt aufgenommen?
Was sollte man noch unbedingt wissen?

Ich lege mit seit Tagen meine Sachen zurecht; es ist ja doch eine lange Zeit.
Werde aber Weihnachten nach Hause fahren. Habe noch eine kleine Tochter.

Möchte mich auch in der Freizeit sportlich betätigen (ja, ja, die guten Vorsätze). Na, mal sehen.....

Vielleicht sehen wir uns.

Eine gute Anreise und eine gute Zeit :)

VG Heike

Antwort von Heike68
am

Hallo Paula,

noch mal die Heike. Die flinken Finger.....

Komme natürlich aus => Brandenburg - östlich!!!

VG!

Antwort von kruemmel07
am

Hallo zusammen,

habe heute Post erhalten und darf auch in dieser Klinik erscheinen -

Kann mir bitte jemand sagen, wie lange bei euch der Zeitraum zwischen Bescheid und Anreise war....

ob ich damit rechnen kann, noch in diesem Jahr anreisen zu dürfen ??

Über eine kurze Info wäre ich sehr dankbar.

LG Kruemel07

Klinischer Fachbereich: Hals-Nasen-Ohren   |  Anfrage von Mietze

Hallo Angie

Aufenthaltszeitraum: 05.12.2012 bis 02.01.2013

Hallo Angie,

morgen geht's los bei dir. Ich wünsche dir einen guten Start.
Vielleicht sieht man sich.


Viele Grüße Mietze

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von hummel53

Ausstattung der Klinik

Hallo,

ich habe am 01.12.12 von der Rentenversicherung den Bescheid erhalten, dass mir für vorraussichtlich 5 Wochen eine Reha in dieser Klinik bewilligt
wurde. Darüber habe ich mich natürlich sehr gefreut.

Der genaue Termin des Aufenthaltes in dieser Klinik wird mir noch mitgeteilt, doch hoffe ich, dass er nicht in die Weihnachtszeit/Jahreswechsel fällt.

Nun habe ich auch gleich die ersten Fragen.

- gibt es WLAN in der Klinik?
- welche Aktivitäten werden in der Freizeit angeboten?
- besteht die Möglichkeit Besuch zu empfangen und kann er dort gegen Bezahlung übernachten?

Ich wünschen allen, die diese Zeilen lesen einen besinnlichen 1. Advent.

LG von der hummel53