Dr. Becker Klinik Juliana

Talkback
Image

Mollenkotten 195
42279 Wuppertal
Nordrhein-Westfalen

132 von 231 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
weniger gute Erfahrung
Qualität der Beratung
recht gute Beratung
Medizinische Behandlung
recht gute Behandlung
Verwaltung und Abläufe
weniger gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
weniger gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

95 Anfragen für Dr. Becker Klinik Juliana

Anfrage schreiben

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Melli770305

Wann bekomme ich den Anreisetermin

Hallo Zusammen, ich habe bereits von der Klinik die Zusage, dass meine Reha genehmigt wurde, von der Rentenversicherung komischerweise noch gar keine Rückmeldung.
Wie lange dauert es jetzt, bis mir der Anreisetag mitgeteilt wird und wie lange, bis zur Anreise selbst? Die Bewilligung der Reha hat gerade mal 14 Tage gedauert.

Liebe Grüße
Melli

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Manou1996

Wochenendbeurlaubung

Hallo,
Habe soeben den Bescheid der Rentennkasse bekommen, dass mein Rehaantrag genehmigt worden ist und warte auf den genauen Antrittsbeginn.

Da ich erst 22 bin und mit dem Auto anreisen möchte, wäre meine Frage,ob es möglich ist am Wochenende nach Hause zu fahren?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen!!!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Manou1996

Wochenendbeurlaubung

Hallo,
Habe soeben den Bescheid der Rentennkasse bekommen, dass mein Rehaantrag genehmigt worden ist und warte auf den genauen Antrittsbeginn.

Da ich erst 22 bin und mit dem Auto anreisen möchte, wäre meine Frage,ob es möglich ist am Wochenende nach Hause zu fahren?

Ich würde mich sehr über Antworten freuen!!!

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Finchen6

Reha

Aufenthaltszeitraum: 15.05.2018 bis 19.06.2018

Hallo

ich hätte gerne gewusst wer noch in dem Zeitraum 15.05.2018-19.06.2018 in der Juliana Klinik ist.
Ich bin gespannt was mich erwartet.

Klinischer Fachbereich: Schmerztherapie   |  Anfrage von Sternchen52

Juliana Klinik Wuppertal

Aufenthaltszeitraum: 18.04.2018 bis 23.05.2018

Huhu,
wer ist in diesem Zeitraum noch da?

LG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Carlito2

Wartezeit

Guten Tag
Kann mir jemand sagen, wielange man ungefährt auf die Terminzusage der Klinik warten muss ?
Ich habe gelesen, man könnte ein Komfortzimmer buchen, was immer das heißen mag. Hat schon jemand eins gebucht und erklärt es mir.
Sind genug Parkplätze vorhanden, so das ich mein Auto mitbringen kann.
Sind die Wochenenden frei, oder muss man diese in der Klinik verbringen ?
Vielen Dank für eure Hilfe

Antwort von carlotta57
am

Hallo,
ich habe am 11.1. Bescheid bekommen, daß ich für 5 Wochen stationären Aufenthalt haben werde, Termin kam ca. 2 Wochen später und ist jetzt am 7.3.2018 bis 11.4.2018.
Komfortzimmer bedeutet : Zur Gartenseite,täglich 1 Flasche wasser und die Telefongebühren für Deinen Aufenthaltkann man als Angebot günstuger buchen ,statt 15€ täglich dann 9€ täglich, muß aber im voraus telefonisch gebucht und dann sofort innerhalb 1 Woche überwiesen werden.
Die Gartenseitezimmer sind ruhiger ,weil vor der Klinik eine stark befahrene Straße ist.

Vielleicht melden sich ja noch andere, die demnächst dort sind?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Sydney4

RSHA mit Hund

Hallo,
kann mir jemand seine Erfahrungen über die REHA mit Hund berichten und wie lange die Wartezeiten dort ca. sind?
Liebe Grüße

Antwort von Luke11
am

Hallo, ich habe 5 Monate auf die Aufnahme warten müssen. Aus meiner Sicht kann ich nur davon abraten. Der Hund ist nicht im Therapie Plan berücksichtigt, der so schon sehr anstrengend ist.
Die Hunde verbringen fast den kompletten Tag im Zimmer. Zudem liegt die Klinik auf einem sehr hohen Hügel. Es gibt nur zwei Spaziergänge und diese gehen nur runter und wieder hoch. Das alleine ist schon sehr Kräfteraubend. Dazu sind die Wege so matschig, dass man bis zu den Waden im Matsch versinkt. Für junge Hunde mit viel Bewegungsdrang nicht zu empfehlen. Mal ganz abgesehen von allem anderen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Christa111

Mobilfunkanbieter

Welcher Mobilfunkanbieter bietet zuverlässigen Empfang auf dem Klinikgelände bzw. in der Klinik?

Antwort von Zabaione
am

Die Empfangsqualität in der Klinik ist bei keinem Provider stabil. Teilweise schwankt der Empfang von 4G auf nicht vorhanden innerhalb von ein paar Minuten, wenn das Telefon nur auf dem Tisch liegt. Wir haben uns natürlich untereinander ausgetauscht, egal ob O2, T-Mobile, Vodafone, Aldi-Talk oder was auch immer, der Empfang war meist sehr schlecht, sowohl für Datenübertragung als auch zum Telefonieren. Perfekt nur an Weihnachten, als nur noch ca 20 Patienten im Haus waren. Mein Telefon lag die meiste Zeit ausgeschaltet im Safe und ich habe es auch nicht benötigt.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von anne1952

Reha im November mit Hund

Hallo und guten Abend,

am 16.11. gehe ich für 5 Wochen zur Reha in die Klinik Juliana. Meinen kleinen Chihuahua kann ich erfreulicherweise mitnehmen.

Wollte jetzt hier einmal fragen, ob mir jemand etwas zur Reha mit Hund sagen kann. Läuft das problemlos? Gibt es etwas Besonderes zu beachten?

Außerdem wüsste ich gerne, ob zu dieser Zeit noch noch jemand...evtl. auch mit Hund dort seine Reha beginnt.

Bin gespannt, ob sich jemand meldet!

Antwort von Zabaione
am

Hallo Anne,

ich hatte selbst keinen Hund dabei, kann Dir aber folgendes sagen:

Hundebesitzer sind generell im Haus 4 untergebracht, von wo aus man durch einen langen unterirdischen Gang ins Hauptgebäude kommt. Es gibt einen separaten Eingang nur für die Hundebesitzer, der aber von den Rauchern "mißbraucht" wird, die abends nicht mehr den langen Weg zum Haupthaus gehen wollen, um nach draußen zu kommen. Die Hundebesitzer haben sich ständig beschwert, dass dadurch zuviel Unruhe im Flur ist und die Hunde dann natürlich teilweise nervös werden und bellen.

Des Weiteren ist vom Therapieplan generell keine Zeit mit Hunden eingeplant. Sprich Dein Hund ist ab morgens im Zimmer und Du kannst ihn nur in der Mittagspause und Abends nach den Therapien sehen. Zu den Walking-Einheiten dürfen die Hunde nicht mitgenommen werden.

Einen Gemeinschaftsraum, in dem die Hunde erlaubt sind, gibt es auch nur im Haus 4, aber auch dort dürfen die Hunde dann erst ab 19 Uhr abends rein

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von xKassiopeiax

Wer ist noch da?

Aufenthaltszeitraum: 31.03.2016

Hallo zusammen,

ich werde meine Reha voraussichtlich am 31.März beginnen.

Wer ist denn zu dieser Zeit noch da? Gibt es etwas was ich beachten sollte?

Welchen Webstick kann man mitnehmen bzw. welcher Anbieter hat dort Empfang? Gibt es da Erfahrungsberichte?

Vielen Dank schon einmal im Vorraus für Rückmeldungen.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Dischmi59

Fahrrad mitbringen?

Aufenthaltszeitraum: 11.02.2016

Hallo,
ich werde am 11.02.16 für voraussichtlich 5 Wochen an einer REHA teilnehmen. Ich möchte wissen ob sich das Mitbringen eines Fahrrades in dieser Zeit lohnt. Bin kein begeisterter Radfahrer, also kein sportliches Radfahren. Dachte an gelegentliche Fahrten in die nächste Stadt zum Einkaufen, oder für kleinere Ausflüge. Berge hoch zu fahren mag ich nicht besonders, komme aus dem Mittelrheintal, also alles schön eben.

Grüße,
Dischmi59

Antwort von BH1965
am

Hallo Dischmi59, ich reise am 16.02.16 an und komme aus der Nähe. Also was ich weiß ist, dass Wuppertal sehr bergig ist. Ich freue mich schon auf den Aufenthalt.

Klinischer Fachbereich: Psychiatrie   |  Anfrage von Yassi2

Anreise

Aufenthaltszeitraum: 02.09.2015 bis 07.10.2015

Hallo, bin vom 02.09-07.10.2015 mit Hund in der Klinik

LG Doris aus Friedrichsdorf

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Headhunter242

Anreise am 02.06.2015

Hallo,

ich werde am 02.06. meine Reha im Haus beginnen und bin schon sehr gespannt. Werde mein MTB mitbringen und vielleicht hat ja jemand Lust hin und wieder ne Runde mit mir zu fahren.

Bis bald vielleicht...

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von polly26

Anreise mit Hund

Hat jemand Erfahrungen zum Aufenthalt mit Hund in der Klinik ?
Wie sind die Wartezeiten?

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von oldmann55

Reha

Aufenthaltszeitraum: 25.09.2014 bis 30.10.2014

Hallo!

Bin vom 25.09. bis 30.10.2014 in der Klinik Juliana. Komme aus Paderborn.

Wer reist zu dem Termin noch an??

Gruß
oldman55

Antwort von VJ2014
am

Hallo oldmann55, auch ich bin in der gleichen Zeit in der Klink. Komme aus Münster.
Gruß vj2014

Antwort von oldmann55
am

Hallo vj2014!

Heiße eigentlich Ulli (Ulrich). Freue mich auf deine Bekanntschaft.

Bis nächste Woche.

LG
Ulli

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von trümmerlotte2

Anfrage Bin dort vom 27.02. bis 03.04.2014

Ich bin es noch einmal...hatte den Bescheid heute in der Post. Werde eingezogen vom 27.2. bis 03.04.2014. Gibt es noch jemanden den man zu dieser Zeit dort antrifft?
Waere nett wenn ich etwas von euch hören würde....

GLG

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von trümmerlotte2

Anfragen zum Aufenthalt

Hallo
Ich habe die Woche von der DRV Bescheid bekommen, dass diese Klinik für mich ausgesucht wurde. Ich warte jetzt auf den Bescheid wann ich denn eingezogen werde. Für mich ist es die 2 Reha. Vielleicht kann mir jemand folgende Fragen beantworten?

Gibt es kein Fersehen auf dem Zimmer?
Besteht die Möglichkeit ein Fernsehen zu mieten oder
ist es erlaubt eins mitzubringen?

Wie sieht so ein Tagesablauf aus.....ist Freitagsnachmittags bereits Wochenende? Wie lange dauern die Anwendungen. Ist es erlaubt nach Hause zu fahren? Wie sieht es am Wochenende aus? Ab wann muss man sich wieder zurückmelden?

Mir ist schon mumlig bei der Vorstellung...5 Wochen..kann mir gar nicht vorstellen, das auszuhalten...wie ist es euch ergangen. Ist vielleicht jemand da der auch auf seinen Einzugsbescheid wartet?

Wäre euch sehr dankbar für eine Antwort!!!! Schon im voraus vielen Dank!!!!!

Verstehe ich das mit den Häusern 3 + 4 usw richtig....muss man da bei Wind und Wetter ins Haupth

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Mechthild53

Wer ist zur selben Zeit da?

Aufenthaltszeitraum: 18.06.2013 bis 23.07.2013

Hallo,

werde am 18.06.13 anreisen und bringe mein Fahrrad mit. Ist noch jemand da, der gerne Rad fährt und auch sonst sportlich aktiv ist?

Bin gespannt wie es wird.

LG aus dem Sauerland

Mechthild

Antwort von Dirk123
am

Hallo Mechthild wie war es so in der Juliana Klinik Ich reise nächste Woche auch an,und habe Angst was mich so erwartet. Wie ist das da so? Therapien , Essen ,Einzelzimmer , Freizeitgestaltung,Geschäfte. Für Infos wie vieleicht so ein Tagesablauf aussieht wäre ich dir dankbar. LG
Dirk

Antwort von Mechthild53
am

Hallo Dirk,
es war meine erste psychosomatische REHA.Habe allerdings schon 3 andere REHA's hinter mir, die alle in einem Kurort stattgefunden haben. In Wuppertal ist weit und breit kein Kurpark zu finden. Außerdem ist man von der Innenstadt weit entfernt. Man muß ca. 45 Min. mit dem Bus fahren, um rein zu kommen. Rund um die Klinik befindet sich nur ein riesiges Golf-Gelände und wenig Infrastruktur. Der nächste Supermarkt ist ca. 5 km entfernt. Ich war froh, daß ich zur Sommerzeit da war und mein Fahrrad dabei hatte. Die Therapien waren in Ordnung. Das Essen und die Zimmer eigentlich auch. Die Freizeit muß man sich selbst gestalten. Ich bin sehr viel Fahrrad gefahren, hauptsächlich nach Hattingen. Das ist eine sehr schöne ganz alte Stadt.
Wünsche Dir eine erfolgreiche REHA.
Viele Grüße Mechthild.

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Claudi7777

Zimmer

Aufenthaltszeitraum: 17.05.2013 bis 21.06.2013

Hallo :0)

Ich werde zur Reha in die Klinik kommen.

Habe einige fragen

Komme mit dem Auto
Gibt es eine Parkplatz Möglichkeit ?
Wenn ja, auch genügend ?

Wie sind die Zimmer?
Einzelzimmer oder mehrbettzimmer?

In allen Zimmern wc vorhanden?

Auf den Zimmern Tv ?

Wireless-LAN vorhanden / Internetzugang / kosten ?

Fahrradverleih ?

Welches Haus ist am besten?
Welches nicht zu schön ( wie Haus 4 - weit weg)

Wenn jemand mitsängen könnte - wie es dort so ist -würde ich mich sehr freun :0)

>>> die Bewertungen habe ich gelesen :0)

Liebe Grüße
Claudi

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Tommy65

Wer ist zur selben Zeit da?

Aufenthaltszeitraum: 09.04.2013 bis 14.05.2013

Hallo Hallo,


wer ist denn zur selben Zeit da ?

Würde mich über Antworten Freuen!

Und freue mich auf die Zeit mit Euch!

Gruß


Tommy65

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Leugi

Wer ist dann noch da????

Aufenthaltszeitraum: 03.04.2013 bis 08.05.2013

Huhu,

werde am 3. April anreisen. Wer befindet sich dann auch im Haus???

LG

Leugi

Antwort von Tommy65
am

Hallo Leugi,
ich reise am 09.04.2013 an und bleibe bis voraussichtlich 14.05.2013 dort.

LG

Thomas

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von bin

Aufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 12.03.2013 bis 09.04.2013

Hallo und guten Tag!
Ich bin in der zeit vom 12.3 bis 9.4.2013,in der Klinik.
Wer ist in der zeit noch da.
Würde mich freu,schon mal was zuhören.
Wer noch da ist in der zeit.
Liebe grüße Tina

Antwort von Mutzel66
am

Hallo Tina,
bin eine Woche früher da - auch bis 09.04.
LG Petra

Antwort von bin
am

Hallo Petra
Danke erst mal,für deine Antwort.
Das ist ja super,hoffe du kannst mir dan schon was zeigen.
Wie es dort ist,und so :-)
Wo kommst du her??
Ich komme aus,der nähe von Bonn!

Liebe grüße Tina

Antwort von Mutzel66
am

Hallo Tina,
hoffe es wird gut und bin schon etwas aufgeregt.
Ich komme aus der Nähe von Dresden - also nicht grad der nächste Weg.
Liebe Grüße Petra

Antwort von bin
am

Hey Petra
Ich auch,und wie....
Es wäre schön,wenn wir uns schon mal was schreiben.
Und uns,dan schon was kennen...
Frage bist du bei Facebook ???

Lg Tina

Antwort von Mutzel66
am

Bin ich. Wäre super! - wie find ich dich?
LG Petra

Antwort von bin
am

Hey Petra
Du findest mich,schick mir eine Anfrage !
Bettina Heil
Ich bin auf dem Profilbild,mit meinem Sohn!
Und wir beide,tragen beide eine Schwarze Brille :-)
Das wäre super.
Freu mich :-)

Lg Tina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Dodo51

Aufenthalt inder Juliana Klinik

Aufenthaltszeitraum: 11.09.2012 bis 09.10.2012

Hallo guten Tag zusammen,

hab einen Aufenthalt in der Klinik bekommen,ist jemand zur gleichen Zeit da

13.9-9.10.12

L.g.Doris aus dem Rheinland D'dorf

Antwort von Yassi2
am

Hallo, bin vom 02.09-07.10.2015 mit Hund in der Klinik

LG Doris aus Friedrichsdorf

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Britta2108

Aufenthalt ab 21.08.2012

Aufenthaltszeitraum: 21.08.2012

Hallo alle zusammen, ich bin ab 21.08.2012 in der Klinik. Wer ist noch da. Ich freue mich auf eine schöne Zeit (hoffe ich). :-)

Antwort von rbmg
am

Hallo Britta...

ich bin eine Woche früher da. Ich bin selber auch sehr gespannt was mir (uns) erwartet.
Grüße

Antwort von Astrid0303
am

Hallo Britta und hallo rbmg,

ich habe meinen Termin nun auch bekommen :-)! Ich reise am 16.08 an geplant ist dann erstmal bis zum 13.09 !
Ich bin ja super gespannt, was uns dort erwartet. Ich war noch nie zur Reha!
Ich freue mich darauf, Euch kennen zu lernen!

Liebe Grüße Astrid aus der Nähe von Hannover

Antwort von KiWi2108
am

Hallo,

bei mir geht es auch am 21.08. los für geplante 5 Wochen.
Bin auch sehr gespannt, wie die Zeit wird.

Kirsten

Klinischer Fachbereich: Psychiatrie   |  Anfrage von serano

Hallo ung guten Tag

Aufenthaltszeitraum: 13.06.2012 bis 18.07.2012

Hallo und guten Tag zusammen ,
habe meine "Einladung" bekommen und werde ab dem
13.06.2012 "Gast" in der Becker Klinik sein,
wer ist in diesen Zeitraum noch dort ?

Grüsse, mit einer gewissen "Vorfreude"
vom
Frank Serano

Antwort von Patty08
am

Hallo Frank,
mein Aufenthalt ist genau im gleichen Zeitraum, wobei ich insgeheim hoffe, nach 3-4 Wochen wegen "guter Führung" entlassen zu werden. Vermisse meine Lieben jetzt schon.... Dabei hat es noch nicht angefangen....

Grüße
Patricia

Antwort von serano
am

Hallo Patricia ,
willkommen im "Club" :-)

Ich sehe die Zeit als Positiv und bin gespannt,
was dort gutes sein wird ,

Grüsse vom
Frank Serano

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von sonne06

Klinikaufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 24.05.2012 bis 28.06.2012

Hey, ich bin ab dem 24.05. in der Reha wer fängt dann auch an?

Ich habe ein bißschen Angst davor solange von Zuhause weg zu sein

ich leide etwas unter Heimweh.
l

Antwort von deffy1
am

Hallo sonne06,

ich bin ab dem 6.6. bis 11.7. in der Klinik. Mir geht es genauso. Mir graust auch schon davor, so lange von zu Hause weg zu sein. Weiß auch noch nicht so recht wie mir das bekommt.
Wir werden uns dann ja vielleicht kennen lernen.

Viele Grüße
Steffi

Antwort von sonne06
am

Hallo Steffi

Das wäre sehr schön wenn wir uns kennenlernen dann habr ich vielleicht

die Klinik schon etwas erkundet. Die Klinik hat ja ganz nette Bewertungen

bekommen, mal sehen wie das so wird. Es ist halt so einerseits möchte

ich ganz geren hier aus dem Alltag raus und etwas für mich tun aber es

ist auch die Angst etwas neues zumachen. Mal sehen ich glaube das schaffen

wir links.


L.G. Sabine

Antwort von maijuni12
am

hallo sabine, ich beginne meinen aufenthalt auch am 24. mai 2012, mir geht es ebenso. hatte vor 4 jahren schon mal eine REHA, da es wohl mehreren so geht, ist es leicht kontake zu knüpfen, das wird schon, sich auf was neues einzulassen ist schon der erste schritt in die richtige richtung. lg bine

Antwort von sonne06
am

Hallo bine

Schön das du auch am 24.05. anfängst ich war noch nie in einer Reha.

Darf ich mal fragen wo Du so ungefähr herkommst, ich komme aus dem

norddeutschen Raum ca. 2 Std. Autofahrt. Ich bin sehr aufgeregt was da

auf mich zukommt. In welcher Rehaklinik warst Du denn schon? Hat es

Dir geholfen? Ich habe eine Bekannte die war auch in einer Rehaklinik

aber bei ihr habe ich das Gefühl es hat nicht viel gebracht vielleicht

liegt es aber auch an ihrer Einstellung. Na ich hoffe wir treffen uns da.

L.G. Sabine

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von ela1971

Anfrage

Aufenthaltszeitraum: 03.05.2012 bis 07.06.2012


Hallo Leute,


ich bin vom 3.Mai 2012 für 5 Wochen in der Klinik Juliana und bin jetzt

sehr aufgeregt und auch neugierig was mich dort erwartet.

Vielleicht mag mir ja jemand sagen was mich so erwartet.

Und vorallem wer noch zu diesem Zeitpunkt dort ist.



Liebe Grüsse

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Gina2205

Anreise mit PKW

Aufenthaltszeitraum: 22.05.2012 bis 26.06.2012

Hallo Leute,

ich bin ab dem 22.Mai in der Klinik Juliana und ich muss sagen ich bin auch

schon ziemlich aufgeregt und frage mich was mich dort alles erwartet,

vielleicht könnt Ihr mich ja schon mal darauf vorbereiten.

Eine Frage habe ich direkt wie oft kann man dort Wäsche waschen und wie läuft das mit dem trocknen?


Bis dann Gina

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Micha2903

Freizeitgestaltung am Abend und an den Wochenenden

Aufenthaltszeitraum: 29.03.2012 bis 09.05.2012

Hallo zusammen,

soeben habe ich nach kurzer Recherche dieses Forum gefunden...

Den einen oder/ und die andere werde ich in der Klinik Juliana sicher näher kennenlernen. Ich freue mich, mich dort ab kommenden Donnerstag, den 26. März für 6 Wochen erholen und vom Alltag distanzieren zu können.

Ich bin ein junggebliebener 45ger und verbinde mit dem Aufenthalt sicherlich viele Ziele, die sich mit den Euren decken werden...

Ich werde mich von einem Angehörigen zur Klinik bringen lassen und plane mein Fahrrad mitzubringen, um vor Ort ein wenig mobil zu sein. Wie ich hier erfahren konnte, werden einige von Euch mit dem Wagen anreisen. Vielleicht können wir in der Freizeit, ich hörte, dass ab Samstagmittag die Anwendungen enden, etwas zusammen unternehmen. Das wird sich ergeben.

Außer ein paar Kleinigkeiten, wie Handy, ein paar Bücher und mein Fahrrad werde ich wohl nichts weiter mitnehmen. Der Tipp mit der eigenen Tasse/ Tee & Kaffee klingt gut und sollte noch in den Koffer passen. Ich wollte auch mein neues Keyboard mitbringen, denn soviel Übungszeit bekomme ich wohl nie wieder. Vorteilhaft ist aber sicherlich, wenn ich darauf verzichte... denn wer zuviel hat, kommt in der Regel zu kurz. Und Erholung kann auch bedeuten, einfach mal Langeweile zu haben. Die hatte ich schon Jahre nicht mehr. Ebenso wie Zeit über sich und sein Leben und das was man gegebenfalls ändern möchte nachzudenken. Gerne würde ich beispielsweise wieder regelmäßig Sport treiben und mehr Bewegung in meinen Alltag integrieren.

Vielleicht denkt und fühlt jemand ähnlich. Ich freue mich auf kurzfristige Kommentare und darauf Euch kennen zu lernen und bei Sympathie etwas mit Euch zu unternehmen. Köln und Düsseldorf kenne ich. Komme aus der Region.

Hat noch jemand einen Tipp für den Aufenthalt in Wuppertal-Oberbarmen oder kann persönliche Erfahrungen mitteilen?

Ich freue mich `drauf und bin eher ziemlich unaufgeregt - entgegen der allgemeinen Tendenz Eurer Gefühle, die Euch so kurz vor Antritt in unbekanntes Terrain begleiten. Eher gespannt, ob`s hilft und was es bringt, lasse mich aber gerne darauf ein.

Bis bald...

Micha

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von opel67

Anreise mit PKW

Aufenthaltszeitraum: 08.05.2012 bis 12.06.2012

hallo ich heiße detlef und bin vom 08.05-12.06 in der klinik.wie siehts aus bei anreise mit PKW gibts genügend parkmöglichkeiten!!!
wie ich gelesen habe gibts keine fernseher auf den zimmern,meine frage ....darf man ein kleines fernseher mitbringen,bzw kann man es im zimmer überhaupt nutzen!!! sage nur fußball EM...!!!freue mich auf die reha,aber in meinem magen fährt alles achterbahn...weil da kommt sooooviel neues,aber ich hoffe wenn ich nicht beiße,dann werde auch ich nicht gebissen---oder!!!Über antwort würde ich mich sehr freuen.

lg detlef

ps. wie siehts aus mit einem internetzugang,hat man mit einem stick überhaupt guten empfang dort????



danke......

Antwort von Gina2205
am

Hallo,

ich kann das mit Deinem Magen voll nachvollziehen mir geht es gaenau so

aber ich denke da wie Du wenn wir niemanden beißen wird man uns auch

auch nicht beißen..nö...wird nicht passieren....lach


LG

Gina

Antwort von Käseglocke
am

hallo detlef,
musst du einfach versuchen.. ein tipp nehme eine verlängerungsschnurr mit;-) die steckdosen sind nämlich nicht am bett... es gibt ein gemeinschaftsraum, wo man fernseh schauen kann;-) (allerdings waren wir da nur einmal drin um tv zu gucken;-)) ich weiß nicht ob es nun noch mehr räume gibt zum tv schauen... ist ja auch schon wieder fast 1 jahr her wo ich da war;-) aufjedenfall wünsche ich dir einen schönen und guten aufenthalt... lasse dich einfach auf die therapien ein und du wirst merken was du aufeinmal alles wieder "neu" an dir entdeckst.... wenn ich zurück schaue war es bei uns das lachen und zwar tränen vor lauter freude;-)
lg käseglocke

Antwort von deffy1
am

Hallo Detlef,

ich bin ab dem 6.6. in der Klinik, die komplette Fußball-EM. Aus diesem Grunde würde mich das mit dem Fernseher auch brennend interessieren. Darf man überhaupt einen mitbringen? Es gibt ja gerade aus dem Grund der Erholgung usw. keinen Fernseher auf dem Zimmer. Wie sieht das mit dem Anschluss aus. Ist DVBT möglich?
Dein Aufenthalt beginnt ja bald. Vielleicht kannst du mir dann ja mal Auskunft geben.

Ansonsten geht es mir genauso. Ich bin ziemlich konfus. Einerseits freue ich mich, andererseits nicht.

Viele Grüße
Steffi

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Janali

Klinikaufenthalt

Hallo ich bin 30 Jahre alt und bin ab dem 04.04. für vier Wochen in der Klinik. Wollt mal schauen wer während der Zeit noch so da ist?
Was ist eigentlich während des langen Osterwochenendes?
Bin schon ziemlich aufgeregt, obwohl es ja bis April noch ein paar Wochen hin ist. Würde mich über Antworten freuen :-).

Antwort von AliceNRW
am

Hallo Janali!

Ich bin ab dem 10.04. für 4 Wochen da und kann dich voll verstehen, bin auch schon leicht aufgeregt :-). Man ist ja irgendwie auch noch ziemlich planlos was da so auf einen zu kommt, ne? Nun ja, trotz allem freue ich mich auch da drauf, werden uns dann ja sehen :-). Ach so, ich bin übrigens 28.

LG
Alice

Antwort von derya1984
am

ich bin ab dem 22.3 da habe au ch schon mit 2 frauen kontakt von hier die eine ist schon da und die andere kommt etwas später kommt ihr mit dem auto ich bin auch für 4 wochen da und ich bin 27

lg derya

Antwort von AliceNRW
am

Hi Derya,

ja, denke schon das ich mit dem Auto komme. Hatte erst über Zug nachgedacht aber nachdem viele geschrieben haben das es sinnvoll wäre mit Auto zu kommen werde ich das wohl auch machen. So kann man wenigstens auch mal nach Köln oder so fahren, irgendwas muss man ja auch in der Freizeit anstellen :-)

Antwort von Kati2912
am

Hallo zusammen,

ich bin ab dem 12. April für 4Wochen in der Klinik und schon total gespannt was mich erwarten wird.
Ich bin 31 Jahre alt und froh, hier schon ein paar Infos vorab bekommen zu haben.
Einige werde ich ja dann noch vor Ort kennenlernen. Darauf freue ich mich schon jetzt!!

Liebe Grüße
Kati

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Britt11

Klinikaufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 29.02.2012 bis 10.04.2012

Hallo!

Bin vom 29.02. bis 10.04.2012 in der Klinik und freue mich schon!

Ist noch jemand in der Zeit da?

Liebe Grüße Britt

Antwort von derya1984
am

Hallo Britta11

ich bin vom 22.3 da wie ist da eigentlich kann man da auch die wäsche waschen weil so 4 wochen ohne zu waschen ist doch nicht so schön

und weisst du wie das da so am wochende ist darf mann dann auch mal weg

Lg Derya

Antwort von Britt11
am

Hallo Derya!
Wie schön, dass sich mal jemand meldet :-)
Eine Waschmaschine gibt es, dass hab ich telefonisch auch schon abgeklärt, wie es genau läuft weiss ich aber noch nicht! Kann ich dann ja mal berichten, bin ja etwas früher da, als du!
"Ausgang" am Wochenende.....!? Du darfst in der Freizeit die Klinik verlassen, aber ich denke nicht über Nacht! Kann ich aber nicht mit Sicherheit sagen!

Bin schon gespannt auf den Aufenthalt und Du?

Lg Britt11

Antwort von derya1984
am

hallo

jaaa super mit der waschmaschiene dann kannst du mir ja berichten wie es da so ist ich bin schon ganz auf geregt ganz ehrrlich
naja über nacht muss ja nicht unbedingt sein kann sein das mein freund mich besucht deswegen frage ich wie alt bist du wenn ich fragen darf

Lg Derya

Antwort von Britt11
am

:D klar mach ich dann! Bin knackige fast 44, werde dort meinen Geburtstag feiern und wie alt bist Du?
Wie bist Du auf die Klinik gekommen? Auch eine Empfehlung ?
Lg
B
Britt

Antwort von derya1984
am

ich habe einfach den brief bekommen das ich da hin soll :-)
ich denke mal ich werde die jüngste sein :-) ich bin 27 :-)
komme auf jdenfall mit meinem auto dann kann man mal ein tripp nach köln machen das ist ja nicht soweit
was ich auf jdenfall gut finde das es da einzelzimmer gibt
bin ich den dann schon da wenn du geburstag hast

Lg

Antwort von Britt11
am

Das du 27 oder 28 bist hab ich mir fast gedacht wegen der 1984 :)
Tja, wenn du da bist, ist es bei mir schon passiert ;-)

Ich werde auch mit dem Auto kommen, allein schon wegen evtl. Ausflüge u mal das ein oder andere einkaufen!
Wenn man die Bewertungen liest u auch auf Aussage meines Bekannten (der war schon da) liegt die Klinik ja etwas Abseits!
Dennoch glaube ich, dass wir da gut aufgehoben sind!

Irgendwie komisch, hier mit dir zu schreiben und zu wissen, dass evtl noch andere unser "Gespräch" verfolgen ;-)

Lg

Antwort von derya1984
am

jaaaaa das hab ich auch schon gedacht :-)
wir schreiben ja nichts schlimmes ich hoffe das macht dir nichts aus
das ich so jung bin ich denke mal wenn ich da bin frage ich nach dir oder so

Antwort von Britt11
am

;-) Quatsch, das macht mir nichts aus! Wir werden uns sicher treffen, ich halte am 22.03. dann nach neuen Gesichtern Ausschau! Vorher können wir uns ab und zu hier "treffen"!

Viele liebe Grüße
Britt

Antwort von stuks50
am

Hallo,
wollte mich schon lange melden. Die Zeit hat aber nicht gereicht. Mein Aufenthalt in der Klinik wurde auf den 23.02.2012 vorverlegt. Ich bin 49 Jahre und habe mich für eine Anreise mit dem Auto entschieden. Wir werden uns also bestimmt treffen.

Liebe Grüße
Bruni

Antwort von Britt11
am

Hallo zusammen!

Ich sehe hier schon täglich nach, ob es was neues gibt :-)

Wird bestimmt witzig, wenn wir uns dann alle sehen!

Habt ihr mittlerweile auch "ein komisches" Gefühl, weil es doch bald los geht?
Einerseits freue ich mich und andererseits wird mir mulmig, die gewohnte Umgebung zu verlassen!

Aber positiv denken, wir werden bestimmt eine schöne Zeit haben und nach dem Aufenthalt geht's uns besser ?

Lg an alle
Britt

Antwort von derya1984
am

hey britta

mir geht es genau so warte schon gespannt drauf von dir zu hören wenn du da bist dann kann ich mich schon mal drauf einstellen....
ich würde auch gerne mein notebook mit nehmen hoffentlh haben die da internet dann kann ich abends filme gucken sonst wird es ja abends zu langweilig

lg derya

Antwort von AliceNRW
am

Hallo Ihr!

Ich klinke mich hier einfach mal in die Runde ein :-). Ich bin ab dem 10.04. in der Klinik, Derya, wir werden uns dann ja noch über den Weg laufen, freut mich. War eben schon ganz begeistert dieses Forum gefunden zu haben, schön zu lesen das sich andere den gleichen Kopf machen wie ich *lach*. Ich bin übrigens 28, musst also nicht zwingend die jüngste dort sein. Finde es aber auch auch schön zu lesen das anscheinend mehrere in meinem Alter zu der Zeit da sind.
Vielleicht magst du mir ja nochmal antworten, würde mich freuen

LG
Alice

Antwort von Janali
am

Hallo Alice
Schön das du geantwortet hast, dann bist ja fast die selbe Zeit da wie ich
:-). Melden sich hier ja immer mehr Leute an, find ich gut, nimmt einem, wie schon geschrieben ein wenig die Aufregung.
Ich freue mich auf jeden Fall auch schon auf die Zeit, nur weiß man halt nicht wirklich was da auf einen zukommt.
Lg Jana

Antwort von AliceNRW
am

Hallo Jana,

ist eigentlich schade das du nicht auch erst am 10.4. anfängst, sondern so kurz vor Ostern. Weißt du denn jetzt schon was mit dem Wochenende ist? Darf ich eigentlich fragen wo du her kommst? Eine ca Angabe reicht ja erstmal :-). Bin neugierig aus welchen Entfernungen die Leute da so anreisen. Hast du eigentlich sonst noch Kontakt zu jemandem der grade in der Klinik ist oder schon da war? Hatte mal versucht ein paar Erfahrungsberichte zu finden, man ist ja schon irgendwie neugierig wie andere das Ganze beurteilen, hab aber leider nichts gefunden.

Wünsche dir noch ein schönes Restwochenende!

Antwort von Janali
am

Hi Alice,
Ja fand ich auch schade das sofort das
lange Osterwochenende kommt, aber
mein Freund kommt an dem Wochenende
dann glaub ich mich besuchen und dann
wird das wohl :-). Ich komme aus
Niedersachsen, so 2 Stunden Entfernung
bis nach Wuppertal, woher kommst du?
Komme auch mit dem Auto, damit man
in der Freizeit mal nach Kölle oder
Düsseldorf fahren kann oder sonst was.
Lg Jana

Antwort von derya1984
am

hallo alice

ich hatte dir ne private nachricht hinterlassen hast du die erhalten??

Lg derya

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von stuks50

Klinikaufenthalt

Aufenthaltszeitraum: 13.03.2012 bis 10.04.2012

Ich werde demnächst meine Rehamaßnahme in der Klinik beginnen.

Kann mir jemand mitteilen, auf was ich besonderes beachten soll und welche Erfahrungen Ihr in der Klinik gemacht habt?

Weiterhin bin ich noch im Unklaren, ob ich mit dem Zug oder mit dem Auto anreisen soll. Beides ist möglich. Kann mir jemand hierzu einen Rat geben?
Diese Frage stelle ich nicht nur bezüglich der An- und Abfahrt sondern auch wegen der Freizeitgestaltung. Ich bin über das Osterwochenende in der Klinik. Hier habe ich bestimmt sehr viel Freizeit. Wie ist die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel? Werden Ausflüge von der Klinik angeboten?

Über Rückantworten würde ich mich sehr freuen.

Antwort von Britt11
am

Hallo!

Na, dann werden wir uns ja sicher sehen :-)! Ich bin in der Zeit auch da!
Habe die Klinik aufgrund einer Empfehlung gewählt.

Werde mit dem Auto kommen, die City von Wuppertal sei doch Sehenswerter. Habe in der Klinik Info gelesen, dass man dort auch Fahrräder ausleihen kann.....

Antwort von Inka141
am

Hallo!

Ich bin zurzeit in dieser Klinik und fühle mich sehr wohl!

Es gibt eine Patientenküche. Wenn Du diese z.B. abends nutzen möchtest solltest Du eine eigene Tasse und Tee/Kaffepulver mitbringen. Tagsüber ist das Café Dalucci geöffnet, der Latte macciato ist spitze!

Ein eigenes Auto dabei zu haben erleichtert einiges, so ist z.B. der nächste Supermarkt ca. 2 Km entfernt, aber es gibt keinen Gehweg dorthin, man läuft an einer stark befahrenen Straße entlang. So ist es auch mit der nächsten Bushaltestelle, die ist ca. 1 Km entfernt, ebenfalls zu erreichen entlang der stark befahrenen Straße ohne Gehweg.

Die Klinik selbst organisiert kein Ausflüge, aber die Patienten bilden oft Fahrgemeinschaften und unternehmen etwas gemeinsam in Gruppen. Außerdem helfen die sehr freundlichen Damen an der Rezeption gerne weiter und es gibt dort zwei Ordner mit Ausflugstipps.

Also, freue dich auf Deinen Aufenthalt, man fühlt sich hier gut aufgehoben.

LG

Antwort von derya1984
am

hallo

ich bin auch bald da ab dem 22.3 was meine frage ist kann man da auch die wäsche waschen weil so 4 wochen ohne wäsche waschen sonst muss ich ja ganz schön viel mit nehmen wie ist das denn so am wochende darf man da auch weg fahren oder so ich wollte mit meinem eigenen auto kommen trifft man da jedes alter......

Lg Derya

Antwort von Jessi28
am

Ich bin ab dem 22.2 für 6 wochen in die klinik. Ich bin 28 jAHRE alt.
Lg

Antwort von Jessi28
am

Ich bin ab dem 22.2 für 6 wochen in die klinik. Ich bin 28 jAHRE alt.
Lg

Antwort von stuks50
am

Hallo,

ich bin 49 Jahre und ab dem 23.2. für 4 Wochen in der Klinik.

Liebe Grüße
Bruni

Antwort von derya1984
am

hi jessi

kommst du mit dem auto oder mit dem zug

lg derya

Antwort von Jessi28
am

Hallo derya1984,

komme leider ohne Auto weil mein Freunjd es beruflich brauch.

LG

Antwort von Janali
am

Hallo ich hab mich hier jetzt auch mal hier angemeldet, bin vom 04.04 in der Klinik und bin 30 Jahre alt. Bin auch schon ziemlich aufgeregt :-).
Über das Osterwochenende bin ich auch da. Ich denke ich werde mit meinem Auto kommen, habe im Anschreiben gelesen, das auch Parkplätze vorhanden sind.
Ist ja super das man hier schon vorher mit ein paar Leuten im Kontakt ist, das nimmt ein wenig die Aufregung.
Weiß jemand ob am We auch Anwendungen stattfinden oder ob es auch möglich ist mal für einen Nachmittag nach Köln oder Düsseldorf zu fahren?

Antwort von derya1984
am

Hallo Janali

ich bin ab dem 22.3 da und so wie ich gehört habe gibt es wohl am wochende keine anwendungen ich hätte auch intresse dann mal nach köln und düsseldorf zu fahren ich komme auch mit dem auto wo kommst du her

in paar tagen kann ich dir mehr schreiben Britt11 ist ab mittwoch da und die wird mir dann schreiben wenn du intresse hast können wir uns gerne auch privaten nachrichten schreiben wenn du möchtest

lg derya

Klinischer Fachbereich: Psychosomatik   |  Anfrage von Erika1

Klinikaufenthalt

Ich werde bald in die Klinik gehen. Kann mir jemand sagen, an was ich unbedingt denken oder beachten und was ich auf jeden Fall mitnehmen muss.

Wer hat Erfahrung mit der Klinik Juliana gemacht?

Über Antworten würde ich mich sehr freuen.

Liebe Grüße

Antwort von Jessi28
am

Hallo,ich bin ab mittwoch den 22.2 für 6 wochen in dieser klinik. Bin 28 und komme ohne Auto weil mein freund es beruflich braucht.
würde mich über eine Antwort freuen.
LG

Antwort von derya1984
am

hallo jessi

hab gelesen das du schon da bist kannst du mir bisschen erzählen wie ist da so ist wie ist das am wochende und so wenn du lust hast kannst du mir einae private nachrict schreiben

lg derya

Neue Anfragen für andere Kliniken

Sie sind nicht sicher, ob dieses Anfrageforum der richtige Ort für Ihre Frage ist? Schauen Sie existierende Anfragen an, dann wissen Sie mehr:

Mutter k?nd kur

von maltay am 04.08.2021 für Klinik Dangast