Dr. Lubos Kliniken Bogenhausen

Talkback
Image

Denninger Straße 44
81679 München
Bayern

113 von 132 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
gute Erfahrung
Qualität der Beratung
gute Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
gute Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

133 Bewertungen

Sortierung
Filter

Sehr empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Ende 2021 in der Klinik operiert. Am Tag der OP sollte ich um 6.30 Uhr vor Ort sein. Ich fühlte mich sofort wohl. Was für eine schöne, freundliche Klinik.
Personal, Ärzte wirklich sehr nett und freudlich.
Ich hatte in den 5 Tagen Aufenthalt nur gutes erlebt und ich kann die Klinik mit bestem Gewissen weiterempfehlen.

Medizinische Betreuung sehr gut-Klinik Luft nach oben!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (Betrifft den Operateur)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Viel zu kleines Zimmer ohne Sitzmöglichkeiten)
Pro:
Sehr freundliches und hilfsbereites Personal besonders die beiden Physiotherapeuten
Kontra:
Kleine Zimmer, schlechtes Essen
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Personal sehr freundlich und hilfsbereit! Nach der OP wurde mir jedoch 3 Tage nicht mitgeteilt, dass ich von Anfang an hätte duschen können, was ich nicht gut fand!
Die medizinische Betreuung ist sehr gut - Prof. Gollwitzer kam täglich zur Kontrolle vorbei und ließ sich Zeit alle Fragen zu beantworten!
Das Frühstück ist unterirdisch schlecht!
Habe Vollkornsemmeln bestellt, die zäh wie Kaugummi schmeckten und kaum runterzukriegen waren!
Der Bierschinken bestand aus 2 dick geschnittenen Scheiben und war extrem salzig! Der Käse -Massenware aus einem Billigdiscounter!
Ich war in einem Zweibettzimmer untergebracht-hatte Einbettzimmer beantragt, was leider nicht möglich war! Für jemand der schlecht schläft ist es eine Katastrophe wenn man dann eine knappe Woche mit einem Schnarcher im Zimmer liegt!!!
Das Zweibettzimmer ist extrem klein, kein Tisch vorhanden!
Sehr positiv zu erwähnen möchte ich die beiden Physiotherapeuten

Nabelhernie

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Volle Punktzahl!
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
BauchOP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erste Kontaktaufnahme erfolgte von mir per Mail über die Homepage der Lubos Kliniken. Nach 2 Tagen direkter Rückruf von Dr. Stauch, dem Oberarzt der Klinik. Kurze telefonische Anamnese und Bilder geschickt. Weitere Rücksprache mit Hausarzt und Termin zur OP vereinbart. Da ich aus 400 km Entfernung angereist bin, 1 Tag im Voraus Anreise.
Aufklärungsgespräch etc. erledigt.
Einen Tag später OP und 5 Tage Aufenthalt.
Alle Mitarbeiter sind freundlich und motiviert.
Dr. Stauch nimmt sich auch die Zeit außerhalb der Visite vorbei zu schauen.
Kann die Lubos Kliniken nur weiterempfehlen.
Volle Punktzahl.
Auch 1 Tag nach Entlassung kam eine Email von Dr.Stauch ob die Heimfahrt geklappt hätte und das Befinden wäre.
Vielen Dank.

Erfahrungsbericht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenverkleinerung - Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehmes und höfliches Personal.
Top Ärzte.
Super Versorgung.
Sauberste Zimmer.

Krankenhaus stellt man sich anders vor

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (Operateur war offensichtlich sehr gut)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (von Anmeldung bis Rückerstattung mangelhaft)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Glücklicherweise nach 2 Tagen schon entlassen
Kontra:
Noch mehr wie oben beschrieben wäre schlimm gewesen
Krankheitsbild:
Hallux valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon bei Anmeldung war die Klinik telefonisch nicht erreichbar. Rückruf nach 5 Tagen!
Personal auf der Station völlig überlastet, nach der OP hatte man vergessen, den Notruf zu installieren. Nach meiner Beschwerde bekam ich zu hören, man solle die Leute doch in Ruhe arbeiten lassen.
Aufpreis für Einzelzimmer wurde bei Aufnahme für 3 Tage bezahlt, Aufenthalt war aber nur 2 Tage. Gutschrift vom 24.11.21 traf am 01.12.21 ein. Bis heute 22.12.21 keine Rückerstattung, obwohl ich schriftlich per Einwurfeinschreiben angemahnt habe. Keine Reaktion, telefonische Erreichbarkeit gleich Null.
Auf Anraten unseres Anwalts werde ich in den nächsten Tagen ein gerichtliches Mahnverfahren einleiten. Eigentlich schade für eine Sache, die man ganz einfach regeln könnte.

Jederzeit wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundliches und effizientes Personal
Kontra:
Das Medizinische Zentrum bei der Aufnahme
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Selten so professionelle, freundliche, hilfbereite Menschen erlebt wie hier, vom Oberarzt bis zur Reinigungsdame. Die Abläufe sind reibungslos, trotz Stress bleiben all freundlich. Das Essen ist gut, Klinikkost, aber frisch und schmackhaft. Jederzeit wieder.

Nicht zu empfehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
freundliches Personal
Kontra:
unsaube und viel zu kleine Zimmer
Krankheitsbild:
OP Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Zu kleine Zimmer ohne Tisch und ganz schmale Zwischenräume zwischen Betten. Unsauber, Putzpersonal verteilt den Schmutz mehr als es in entfernt.

Das Personal ist freundlich aber unterbesetzt und überlastet.

Bei Entlassung wurde vergessen, Medikamente und Trombospritzen mitzugeben.

Traurig, was hier abgeht

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnröhrenstriktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier hat sich, in den letzten Jahren, einiges zum Negativen geändert.

Solange man dort ist, ist alles ganz ok, aber wenn man dann wieder zuhause ist, fühlt man sich schnell alleine gelassen mit seinen Fragen und Sorgen. Wobei es, in meinem Fall, aber auch eine Frage gab, die mir auch während des Aufenthalts nicht beantwortet wurde.
Telefonische Erreichbarkeit gleich null, es gehen nur noch Bänder dran.
Rückrufwünsche werden teilweise nicht erfüllt, oder erst Tage später. Ebenso ist es mit Mails.

Sorgen und Ängste der Patienten werden runtergespielt, teilweise schon fast ins Lächerliche gezogen.

Hier ist die Menschlichkeit, offenbar, vor einigen Jahren gemeinsam mit dem ehemaligen Chefarzt, ausgezogen.

Mich wird diese Klinik nicht wiedersehen, ich habe das Vertrauen verloren.

Patienten sind eben mehr, als nur Fallzahlen, die Geld einbringen. So kann man sich seinen guten Ruf auch verspielen.

Ärzte und Pflegepersonal top

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Klinisches Personal
Kontra:
Verwaltung und Küche
Krankheitsbild:
Entfernung Gebärmutter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die guten Erfahrungen die ich in Pasing gemacht habe, treffen nicht auf die Klinik in Bogenhausen zu.

Ärzte und Pflegepersonal sind vergleichbar und sehr entgegenkommend und empathisch.

Das Zimmer ist klein aber ausreichend für eine Person, das Essen allerdings fast ungenießbar.

Die Zuzahlung zum EZ erfolgt am Tag der Aufnahme per EC-Karte und wurde am 16.09.2021 abgebucht.
Da ich statt der vorgesehenen 3 Tage nur 2 Tage in der Klinik war, bekam ich ein paar Tage später eine Gutschriftsanzeige per Brief.

Der Betrag ist bis heute noch nicht meinem Konto gutgeschrieben worden, trotz mehrmaliger Erinnerung. Die erste eMail wurde überhaupt nicht beantwortet, auf die zweite eMail erhielt ich eine Eingangsbestätigung.

Krankenhaus derzeit nicht zu empflehlen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gute und Aufmerksame Ärzte und Pfleger)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (reserviertes Zimmer stand nicht zur Verfügung)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (viel zu kleine Zimmer, miserables Essen)
Pro:
bis auf eine Person sehr nettes Pflegepersonal
Kontra:
miserable Unterbringung und Verpflegung
Krankheitsbild:
neues Kniegelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Anfang Juli zum 3. Mal in der Lubos Klinik. Meine beiden anderen Aufenthalte liegen schon Jahre zurück (damals noch Chirurgische Klinik in der Denninger Strasse) und ich war sehr zufrieden. Aber mein jetziger Aufenthalt war das schlechteste was mir in Punkto Unterbringung und Essenversorgung jemals in einem Krankenhaus passiert ist. Die Zimmer (ich musste während meines 8-tätigen Aufenthalts einmal das Zimmer wechseln) ging fast nicht mehr kleiner - im ersten Zimmer stand ein Bett direkt vorm Fenster, das andere an der Aussenwand. Dazwischen passten nur die Nachtkästchen. Bei dem 2. Zimmer musste die Physiotherapeutin das Nachkästchen und das Bett verrücken um überhaupt eine Behandlung durchführen zu können. Laut einem behandelden Arzt ist es versicherungstechnisch grob fahrlässig 2 Personen in dem Zimmer unterzubringen. In beiden Zimmer gab es keinen Tisch an dem man beim essen sitzen konnte. Aus Platzmangel waren die beiden vorhandenen Stühle übereinander gestellt.
So ein schlechtes geschmackloses Essen wie hier habe ich bisher in keinem Krankenhaus bekommen; die Semmeln zäh, klebten am Gaumen, Obst das unreif war, Käse abends der im Wasser schwamm, um nur drei Dinge zu nennen.
Man hat den Eindruck man ist nur auf Gewinn der GmbH aus ohne den Patienten zu sehen.

Super

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolut t Top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Abdominal
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Das medizinische Angebot und auch das Personal sind absolut Spitze.
Auf der Intensivstation wird man dermaßen verwöhnt und als Mensch mit all seinen individuellen Bedürfnissen betrachtet das einem das Genesen ein wenig leichter fällt.
Auf der Station 3 hat sich das Umsorgen und Verwöhnen dann fortgesetzt.
Ein grosses Lob möchte ich der Reinigungsdame vom 3 Stock aussprechen, Hier wurde jeden Tag geputzt, sie kniete sogar jeden Tag und putze die Tischbeine.

Auch die Ärzte und der beh. Operateur sind einsame Spitze und haben immer ein offenes Ohr.

Alles in allem empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP beidseitig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden mit der ärztlichen Betreuung, den Schwestern und dem gesamten Personal sowie das Essen und die komplette Versorgung.
Trotz der vielen Arbeit waren alle immer zuvorkommend und gut gelaunt. Ich werde diese Klinik auf alle Fälle sehr gerne weiterempfehlen.

Qualitäts-bewusstes Krankenhaus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
prompter Patientenservice
Kontra:
Krankheitsbild:
Ruecken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

A) sympathisches und hilfsbereites Personal jederzeit,
B) saubere Patientenzimmer und Aufenthaltsräume
C) strukturiert und kompetent im OP-Bereich
D) Mahlzeiten sind meist einfallsreich und lecker

Degeneration

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtes
Kontra:
Nux
Krankheitsbild:
Rücken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die bisher beste Klinik, die ich bisher kennen gelernt habe. Hier stimmt wirklich alles.

Äußerst zufrieden

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Fernsehgerät defekt)
Pro:
Essen wie in einem sehr guten Restaurant
Kontra:
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich fühlte mich von der Aufnahme bis zur Entlassung sehr gut aufgehoben.
Mein Zimmer war zwar klein, aber für mich vor Allem wegen des kurzen Weges zum Bad sehr praktisch.
Schwestern und Ärzte waren sehr zuvorkommend, hilfsbereit und humorvoll.
Das Essen war von der Auswahl her sehr vielseitig, äußerst geschmackvoll und liebevoll angerichtet.

Hervorragende Klinik, danke ans gesamte Team

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich bin sehr glücklich mit meiner Wahl)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
freundliches Team, top spezialisierte Chirurgen
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Hysterektomie, Eileiterentfernung, LASH
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich nach ausführlicher Recherche für die Lubos Klinik in Bogenhausen entschieden. Mir sollte wegen vieler Myome und einer stark vergrößerten Gebärmutter diese entnommen werden (LASH). Ausschlaggebend für die Wahl der Klinik waren der Qualitätsbericht der Klinik sowie die ausgezeichnete Erfahrung der Chirurgen im Bereich minimalinvasiver chir. Gynäkologie - der Chefarzt der Gynäkologie hat die sog. MIC 3 und der leitende Oberarzt die MIC2. Mir war das wichtig, da mein Befund sonst eher mit einem großen Bauchschnitt (abdominal) operiert worden wäre und dank der hervorragenden Expertise meines Chirurgen auf diesem Gebiet konnte ich noch laparoskopisch operiert werden. Die Aufnahme in die Klinik, die Vorbereitungen für die OP verliefen freundlich, alle waren gut gelaunt trotz Feiertage und Corona, das nimmt einem die Angst. Auch nach der OP bin ich super betreut worden, die Ärzte waren immer ansprechbar, die Pfleger waren immer freundlich. Eigentlich hätte ich mir als Kassenpatientin gerne ein Einbettzimmer gegönnt, aber aufgrund der Feiertage waren Stationen zusammengelegt worden und so kam ich in ein Zweibettzimmer mit einer sehr lieben anderen Patientin. Ich hätte es nicht besser treffen können, wir haben uns sehr gut verstanden. Das Zimmer ist recht klein gewesen, aber modern ausgestattet. Es fehlt an nichts, auch die 4 Euro für das TV Gerät am Bett finde ich in Ordnung. Die Matratze empfand ich als sehr bequem, das per Motor verstellbare Kopf- und Fußende ist Luxus, wenn man in der Körpermitte operiert ist, das ist sehr entlastend beim Liegen. Das Essen ist abwechslungsreich, üppig und schmeckte lecker, war mir teilweise anfangs nach der OP sogar etwas zu stark gewürzt. Das Pflegepersonal war immer umsichtig, zugewandt und freundlich. Meine OP Wunden sind innen wie außen top und ohne Komplikationen verheilt, trotz schweren Befunds hat der Chirurg ganze Arbeit geleistet. Ich bin dem gesamten Team sehr dankbar und kann die Klinik wärmstens empfehlen.

Wenn Trans sein eine Frage des Geldes wird.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Fachkenntnis
Kontra:
Patienten feindliche Voraussetzungen, 4-Bett-Zimmer, 2-Bett-Zimmer die viel zu klein sind
Krankheitsbild:
Transsexell
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Trotz massiver Beschwerden wird hier darauf bestanden 2-3 Wochen vor dem Operationstermin zur Blutentnahme/Vorgespräch vorbeizukommen.

Dabei ist es dem Krankenhaus egal, ob man dafür 800 Kilometer fährt.

Diese Regelung gab es vorher nicht und ist dermaßen Patienten feindlich, dass man sich im voraus gleich für ein anderes Krankenhaus entscheiden sollte.

Die entstehenden Fahrtkosten, welche sich gerne mal auf 300 Euro belaufen erstattet einem die Krankenkasse nicht, da es gesetzlich geregelt ist, dass nur Kosten die 5 Tage vor bzw. nach dem Operationstermin erstattet werden können.

Überlegt man sich nun, man hat mit der Phalloplastik meistens 4-5 Operationen (ohne Komplikationen) entstehen einem dadurch, bei einer Anfahrt von 500 Kilometern, ungefähr Kosten von 1000 EUR.
Abgesehen von der Zeit, die auch investiert wird und Urlaubstagen die genommen werden müssen.



Meine Bewertung bezieht sich lediglich auf das Management des Krankenhauses und nicht auf die ärztliche Leistung.

1 Kommentar

747er am 26.11.2021

Ich verstehe auch nicht, wie es kommt, dass man mal am Tag vor der OP aufgenommen wird, und beim nächsten Mal heisst es dann, das ginge nicht mehr, und bei späteren OPs gehts es dann doch.

Die Schuld schiebt man den Kassen in die Schuhe, mal heisst es wiederum, dass Patienten, die weit weg wohnen, immer am Tag vorher aufgenommen werden. Und dann heisst es wieder, es ginge generell nicht mehr. Das ist doch alles irgendwie seltsam.

sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles super
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
TPE Knie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein sehr gutes und nettes Team. Freundliche Pfleger und Pflegerinnen. Physiotherapeuten sehr aufmerksam und freundlich. Ärzte sehr kontaktfreudig und klären einen sehr gut auf. Ich kann die Klinik mit ruhigem Gewissen weiterempfehlen. Einziges ist der teure Fernsehpreis.

Ärzte sehr gut, Pflege und Station katastrophal

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Ärzte
Kontra:
Pfleger, Essen, Station
Krankheitsbild:
Gebärmutter, Eileiter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

die ambulante Voruntersuchung und Aufklärung waren sehr gut, auch die stationäre Aufnahme. Ich hatte mir als Kassenpatient ein 2 Bettzimmer gebucht. Der organisatorische Ablauf zur OP, die Pfleger im OP- alles war sehr gut. Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben.

Die OP war ein sehr großer Eingriff, so dass ich tatsächlich die ersten Tage schlecht beieinander war.

Die Pflege auf der Station 2 war sehr schlecht. in 4 Tagen Aufenthalt wurde weder das Kopfkissen einmal aufgeschüttelt noch das Bettlaken mal glatt gestrichen. Der Blasenkatheter wurde mir während dem Mittagessen gezogen. Auf die Frage, nach ca 36 Stunden nach der OP, ob ich eine Schüssel bekommen könnte, damit ich mir die Zähne putzen kann, bekam ich die Antwort. "geht es ihnen so dreckig oder was?" Ja ich hatte sehr starke Schmerzen und seit 2 Tagen keine Zähne geputzt.

Das Essen war eine Frechheit. Kalt, geschmacklos, lieblos.

Das einzig positive was ich von dieser Klinik berichten kann, waren die Ärzte. Der Oberarzt und der Assistenzarzt waren sehr freundlich und für mich absolut kompetent. Alle Fragen wurden ausführlich beantwortet, der Eingriff wurde mir ausführlich erklärt.

Perfektes Team

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020-2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (100%)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (100%)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke auch an die Damen vom Patientenmanagment)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (100%)
Pro:
100%
Kontra:
---------------
Krankheitsbild:
Transgender
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin zum 3.mal innerhalb eines Jahres in dieser Klinik da ich mit 100% Zufriedenheit sagen kann hier bin ich Mensch und nicht Patient.
Ich habe das so wie hier in meinen ganzen 39 Jahren noch Nie so erlebt das man sich um mich sorgt kümmert und behandelt wie man Menschen eben behandelt. Ich kann es nicht anders in Worte fassen. Vielen vielen Dank das ich sowas selbst spüren durfte.
Danke allen Ärzten und dem Team auf Station 1;-)))

Top Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (auch top, nur der Sanitärbereich des Krankenzimmers optimierbar)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragende medizinische Betreuung
klasse COVID policy
Hygiene Top
Pflegerische Betreuung top

Immer wieder gerne!

Schlimmer gehts nicht

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Gute Kenntnisse für Trans
Kontra:
Alles andere
Krankheitsbild:
Trans
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schlechter gehts nicht!

Es werden Operationen gemacht die nicht besprochen waren.
Tagelang sagt einem niemand was Sache ist.

Neuerdings wollen die Laborwerte usw alle drei Wochen vorher selbst machen, wodurch Patienten von weiter weg extrem hohe Reisekosten entstehen.

sehr kompetent und fürsorglich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
fühlte mich gut umsorgt
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenkersatz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich nur lobend ausdrücken, was die Behandlung und Betreuung betrifft! Ärzte, Schwestern und Pfleger waren überaus kompetent und freundlich und standen jederzeit helfend zur Seite. Ich habe mich sehr umsorgt gefühlt.

Ärzte super

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausnahme 2 Pfleger)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Cafeteria könnte besser sein,mehr Auswahl)
Pro:
Ärzte und Behandlung
Kontra:
Krankheitsbild:
FtM
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte und die meisten Pfleger / Schwestern sind super. Man fühlt sich gut aufgehoben. Ein Pfleger (wohl neu hier) fehlt das einfühlsame oder das Verständnis das man nur eingeschränkt beweglich ist. Bei der Frage nach Schmerzmittel (schmerzen nicht auf Grund der op) wird man belehrt das man was von zu Hause hätte mitnehmen sollen. Aber ansonsten ist das Team super.
Der kaffeeautomat ist wohl immer nach Reinigung bzw. Wartung defekt und der Süßigkeiten Automat hat jetzt auch net die Auswahl. Und für frisch operierte ist es schwer die Sachen aus dem Automat zu nehmen.
Vielleicht sollte man draußen auf der Terrasse Bistro Tische hinstellen,da es wie oben beschrieben schwer für frisch operierte ist sich zu bücken. Auch die Stühle sind nicht vorteilhaft da sehr niedrig. WLAN ist kostenlos. Die Betten für jmd mit Rückenproblemen nicht die besten und tv viel zu teuer ( war bis jetzt in allen kh wo ich war kostenlos)

Aber ansonsten kann ich nichts schlechtes über die Klinik sagen

Medizinisch top und den Menschen im Fokus

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
sehr gute Ärzte und Chirurgen, empathische Pfleger
Kontra:
unbequeme Betten, kleine Zimmer, TV teuer
Krankheitsbild:
GaOP MzF
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die medizinische Betreuung in der Dr. Lubos Klinik ist auf höchstem Niveau. Das Ärzteteam ist kompetent und hat sowohl bei den OP Vorbesprechungen als auch in der Nachsorge ein offenes Ohr für Fragen und Belange der Patienten.
Auch im Bereich der Pflegekräfte gibt es nichts zu beanstanden. Hier wird man rund um die Uhr gut versorgt.
Das Speisenangebot ist natürlich nicht mit dem heimischen Herd vergleichbar, bei einer Auswahl aus je drei Haupt- und Abendgerichten ist aber für jeden Geschmack etwas dabei. Und die Portionen reichen aus um satt zu werden, manchmal fragt man sich eher, wer das alles essen soll.
Bis hierher vergebe ich daher die Höchstnote für die Dr. Lubos Klinik Bogenhausen.
Abzüge gibt es für die Zimmer:
Sie sind für Mehrbettzimmer viel zu klein. Man kann sich gerade mal umdrehen, das war‘s aber dann auch. Kein Tisch, ein viel zu kleiner Kleiderspind, die Türen zu den Balkonen gehen nicht richtig auf, weil da natürlich die Betten im Weg sind. Und im Westflügel ist der WLAN Empfang (immerhin gratis) quasi nicht vorhanden.
Für das Fernsehprogramm zahlt man teure 4€ pro Tag für ein Display in iPad Größe.
Die Betten sind extrem unbequem und Rückenbeschwerden sind nach wenigen Tagen an der Regel. Durch die Auflagen schwitzt man hier auch extrem und gart nach der Hälfte der Nacht im eigenen Saft.
Und die Cafeteria bietet neben ein paar Sitzplätzen nichts außer einem Kaffee- und einem Süßwarenautomaten.
Während also das medizinische Angebot der Klinik absolut überzeugend einlädt, rufen die Betten und Zimmer „werd schnell gesund und schau, dass Du heim kommst“.
Trotzdem kann ich die Klinik klar empfehlen, denn medizinisch gibt es in den Fachgebieten der Dr. Lubos Klinik wenig vergleichbares.

Professionell, persönlich und freundlich. Ein Top-Team!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bisher zweiter Aufenthalt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (persönlich auf mich abgestimmt)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wie auch der Operationserfolg zeigt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (vielleicht ein bisschen zu viele Vor-Termine)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gut aufgehoben
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Kniearthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das freundlichste und zugleich kompetenteste Team das ich bisher in einer Klinik erlebt habe.
Von der medizinischen Sorgfalt - Hygiene, Kennzeichnung des betroffenen Beines, Kontrolle der Wunde - mir fällt nichts ein, was man verbessern könnte.
Und vor allem die Schwestern, Pfleger und Ärzte im 2.Stock /Orthopädie! Sie sind so freundlich, verbreiten so viel gute Stimmung, dass der Klinikaufenthalt wie im Flug vergeht.
Gratulation an die Klinik für dieses Team!

Sehr gute Klinik

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte,Pflegepersonal.OP-Berich einfach klasse
Kontra:
Krankheitsbild:
Denervierung im ISG
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen!Zu keinem Zeitpunkt hatte ich das Gefühl in einem Krankenhaus zu sein.Ärzte und Pflegeprsonal sehr freundlich und kompetentAuch im OP-Bereich war es eine total entspannte Atmosphäre.Alles hatte einen sehr ruhigen Ablauf und die Versorgung war top.Mein Aufenthalt war von 4.9. bis 6.9.20.

Der Mensch steht im Mittelpunkt, und die Behandlung ist top.

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Chef-,Ober- und Assistenzärzte; Pflegepersonal; Operationsergebnisse, Sehr Kompetente Beratung, Sensible und Vertrauenswürdige Behandlung; Zimmer;
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr moderne und anspruchsvolle Klinik.
Die Ärzte (sowohl Chef- und Oberärzte als auch Assistenzärzte) sind bis auf eine kleine Ausnahme alle sehr kompetent, sensibel und einfühlsam Vor-, Während- und in der Nachbehandlung und beraten einen sehr kompetent. Zumal die Operationsergebnisse und die Nachsorge für sich sprechen. Wenn etwas nicht okay ist oder man ein Problem hat, ist es gewünscht dies offen zu kommunizieren, um eine Lösung oder Besserung erzielen zu können, wobei sich auch bemüht und darum gekümmert wird. Die Patienten stehen im Mittelpunkt und es wird sich die Zeit genommen,die benötigt wird
Auch das Pflegepersonal ist stets freundlich.
Aufgrunddessen kann man die Klinik nur weiterempfehlen.
Ich bedanke mich herzlich für die tolle Behandlung und bin zuversichtlich für die nächsten Krankenhausaufenthalte.

Zimmer

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegpersonal, Ärzte, Putzfee
Kontra:
Essen, Zimmer
Krankheitsbild:
Hüftop
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte, Pflegepersonal und auch die Putzfee waren super.
Freundlich, zuvorkommend und herzlich.
Habe mir ein Einzelzimmer geleistet, wurde aber leider
durch eine defekte Toilettenspülung sehr beeinträchtigt.
habe die Schwester darauf aufmerksam gemacht, die meinte ich sollte halt fester den Spüldrücker drücken.
Ich hoffe das Problem wurde doch noch weiter gegeben, und der Schaden behoben, bevor das Zimmer weiter vermittelt wurde, da man für einen Zimmerpreis von knapp 120 Euro eine funktionierende Toilette erwarten kann.
eine funktionierende Toilette erwarten kann.
Ich würde auch empfehlen den Cateringservice zu wechseln. Das Essen wäre reichlich gewesen, aber leider
nicht wirklich geniessbar.

Aber ansonsten ein angenehmer erfolgreicher Aufenthalt.

Sehr zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Mai 2020 habe ich ein neues Hüftgelenk
erhalten.
Den Aufenthalt in der Dr.Lubos-Klinik in Bogenhausen
habe ich als sehr angenehm empfunden.
Trotz Corona hat es mir an nichts gefehlt.
Die Ärzte, die Krankenschwestern, die Verpflegung,es gibt nichts auszusetzen.
Ich kann die Klinik mit bestem Gewissen
empfehlen.

Sehr zufrieden

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018-19-20   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Immer freundlich und kompetent, ich habe mich gut aufgehoben gefühlt.
Vielen Dank

Wenn es Probleme gibt, ist man nicht da...

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
anfänglich gute Betreuung
Kontra:
bei Problemen steht man relativ alleine da
Krankheitsbild:
Adipositas Operation Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin vor drei Jahren mit einem Schlauchmagen operiert worden. Zuvor eigentlich gut beraten und betreut worden. Jetzt nach drei Jahren habe ich mit erneuter Zunahme Probleme. Aber nun bekommt man nicht wirklich mehr Hilfe. Einen Termin erhält man erst nach Monaten. Mein Eindruck ist leider, dass man mit "Rückfall-Patienten" eigentlich nichts zu tun haben will.
Im Vorfeld wurde man beruhigt, dass ein Rückfall immer passieren kann - aber da könne man ja nochmals operieren oder umwandeln, hieß es damals. Jetzt, wo es mir passiert ist, hilft man eigentlich nicht.
Das ist wirklich sehr schade und spricht leider nicht für diese Klinik!

Ärzte - Personal - Verpflegung und Versorgung bestens

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (optimal)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (aufschlussreiche Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (OP und Nachsorge bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unkompliziert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche und pflegerische Versorgung hervorragend
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war als Kassenpatient in der Klinik und kann nur Gutes berichten. Ich kann mich nur lobend äußern über Personal und Ärzte, alle freundlich und zuvorkommend. Ich fühlte mich bestens betreut und versorgt. Die OP, eine Knie-TEP, ist sehr gut verlaufen und die Schmerztherapie war hervorragend. Es gab keinen Grund für irgendwelche Beanstandungen.

Hervorragende Klinik!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr erfahrenes Personal, sowohl Ärzt*innen als auch Pfleger*innen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (standardisiert und unkompliziert, gut strukturiert)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (abwechslungsreiches, vielseitiges Essen, gratis WLAN, schöner Aufewnthaltsbereich & Terssa)
Pro:
Freundliches Klima, hervorragende medizinische Versorgung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Transidentität
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Absolut zufrieden mit meiner Behandlung über 5 geschlechtsangleichende Operationen hinweg. Beste medizinische Versorgung, wunderbares freundliches Personal, angenehmes Haus - wirklich wärmstens zu empfehlen!

Positive Bewertung für Beckenboden Zentrum München-Bogenhausen

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasen- und Gebärmuttersenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bewertung für Beckenboden Zentrum München-Bogenhausen
Nach langer Überlegung bezüglich eines operativen Eingriffs wegen einer sehr weit fortgeschrittenen Blasen- und Gebärmuttersenkung habe ich mich zur Beratung und OP in die Klinik begeben. Ich wurde bestens beraten und hatte somit volles Vertrauen zu den Ärzten für eine OP. Bei mir wurden 2 OP zu verschiedenen Zeiten durchgeführt. Zuerst eine Zystenentfernung in der Gebärmutter und 2 Wochen später eine Unterleibs-OP / Gebärmutterentfernung und Beckenbodenrekonstruktion.
Beide OP’s wurden einwandfrei und komplikationslos durchgeführt. Danke an Herrn Dr. Stenczer und Herrn Dr. Dejewski.
Ich war insgesamt 5 Tage stationär in der Klinik und wurde als einfacher Kassenpatient ohne Zusatzversicherung rundum bestens betreut und versorgt. Das Pflegepersonal ist sehr kompetent und immer gut gelaunt und hilfsbereit. Danke an das gesamte Klinikteam.
Ich würde bei Beschwerden jederzeit wieder in diese Klinik gehen und kann sie besten Gewissens weiterempfehlen.

Super Krankenhaus und empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 3019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetentes und freundliches Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchwagen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war vom 10.-11. auf der Intensivstation und anschließend im 3. Stock bis 15.10.19. Ich persönlich kann über beide Bereiche/Stationen nur gutes sagen. Wurde gut betreut und beraten. Ich persönlich empfehle dieses Krankenhaus weiter.

Kassenpatient, aber gefühlt privat versichert !

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Dietl, Dr Stauch, Pflegepersonal
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 02.05.2019 hatte ich meine Schlauchmagen OP. Trotz der Nachblutung und einer weiteren OP kann ich nur sagen Top ! Das ganze Team, zuerst das Intensivteam, hat sich hervorragend um mich gekümmert und ständig ein Auge auf mich gehabt. Dann auf der Station lief es ebenso weiter. Es gab einfach nichts zu kritisieren, im Gegenteil, es kam mir wie die Betreuung in eine Richtung Privatklinik vor. Am gesamten Paket haben natürlich Dr.Dietl und Dr.Stauch einen großen Anteil. Absolut kompetent und dazu überhaupt nicht überheblich. Ich habe mich sehr gut beraten, behandelt und gut aufgehoben gefühlt. ( und lange nicht mehr so viel gelacht !!)

Geschlechtsangleichende Operationen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle sehr Herzlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Geschlechtsangleichende Operationen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist einfach wunderbar. Alle sehr nett und Herzlich. Die beste Klinik die ich bisher gesehen habe.
Um uns Patienten wird sich sehr gut gekümmert.
Ich habe mich sehr wohl gefühlt.

Kann ich nur Weiterempfehlen.

Mit den Operations Ergebnissen bin ich mehr als zufrieden

Tolle Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Schön Hell,)
Pro:
Gute Pflege, gutes Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
geschlechtsangleichende OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist nicht überfüllt und schön hell.
Es gibt einen Patientengarten, sowie eine schöne Terrasse im 1. Stock.
Die Pflegekräfte und auch Ärzte sind sehr freundlich, und sind auch für einen kleinen Scherz zu haben.
Über die Mahlzeiten kann man sich auf keinen fall beschweren, es gibt eine Auswahl von 3 Mittags und auch Abendessen, und die Portionen sind wirklich großzügig und gut gewürzt.

Hüfttep links

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr freundliches und profisionelles Personal)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Einzelzimmer mit Trennwand)
Pro:
Personal, Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfttep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinikaufenthalt vom 28.05.19 bis 31.05.2019
Habe in der Chirugischen Klinik Bogenhausen am 28.05.19
eine Hüft Total Endoprotese bekommen. Von der Aufnahme bis zur Entlassung war ich sehr zufrieden. Alle Schwestern, Pfleger und Ärzte waren ausnahmslos sehr freundlich. OP ist sehr gut verlaufen, absolute Profis, genial.
Das Essen war für eine Klinik sehr gut und von der Menge
her reichhaltig. Hatte mir ein Einzelzimmer geleistet, der einzige Kritikpunkt, das Zimmer war nur mit einer Trennwand vom Nachbarzimmer abgetrennt, deswegen etwas laut, lag wohl auch an den beiden Nachbarn die sich bis 24 Uhr laut unterhielten. Laut Aussage der Physio sind aber nur wenige Zimmer mit so einer Trennwand, hatte hierbei einfach etwas Pech. Vielen Dank an alle Schwestern, Pfleger und Ärzte, ich war sehr zufrieden.
Habe mich fast wie in einem Hotel gefühlt.
Vielen Dank an alle Beteiligten, großes Lob.

Meine Klinik in München

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
TEP Huefte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach erfolgreich TEP im November 2018, bin ich jetzt das Zweite mal hier im April 2019.
Wie bereits beim ersten mal bin ich begeistert.vom ges.Aerzteteam
Pflegern, Krankenschwestern, Reinigungspersonal, bis hin zur Kueche, alle geben sich Viel Mühe!
Auf alle Fälle sehr Empfehlenswert!
Minuspunkte das WLAN ist schlecht
alle Türen schließen sehr laut
(Brandschutztueren) ist aber nur eine Einstellungen dafür gibt es Hausmeister.

Plast. Chirurgie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetentes und freundliches Personal
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Massive Wundheilungsstörung am Penis nach mehrfachen Vor-OPs
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Heilungsverlauf war optimal und ohne Komplikationen.

Ich möchte mich sehr herzlich für die fachlich kompetente Behandlung bedanken.

Beste Grüße an den Chefarzt Urologie und sein nettes Team.

Vielen Dank an Dr. Dietl für die kurzfristige OP!!!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (detailliert, trotz der Zeit zw. 2 Operationen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (absolut up to date)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unkompliziert und pragmatisch)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spontane Notfalloperation „Hämorrhoiden“
Kontra:
Krankheitsbild:
Hämorrhoiden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

schonender und effiziente Problemlösung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
angenehmer Aufenthalt
Kontra:
Krankheitsbild:
Nierenstein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Beratung vor Eingriff.
Eingriff schnell und effektiv.
Nachbehandlung optimal.

Freundliches, Betriebsklima, immer mit einem Lächeln.
genügend Zeit für die jeweiligen Behandlungen.

Tolle Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein tolles Team , tolle Ärzte und nette Schwestern . Die Zimmer sauber . Ich hab mich als Patient wohl gefühlt .

Sehr zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hatte einen stationären Aufenthalt wegen einer OP.
Bin heute entlassen worden.
Die Ärzte und das Klininkpersonal sind sehr kompetent, herzlich und freundlich. Hab mich trotz meiner südländischen verplanten Art super aufgehoben gefühlt !!

Hoffentlich war der Eingriff ein Erfolg

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Vertrauen zu meinem Arzt
Kontra:
Schlechte OP Organisation
Krankheitsbild:
Verödung der LWS Nerven
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizinische Betreuung ist einigermaßen gut.
Die Krankenzimmer besonders die Betten sind alt und abgenutzt. Die Martrazen sehr schlecht, für Menschen mit Rückenprobleme nichr auszuhalten.
Von dem versprochenem Service keine Spur.
Die Schwestern sind sehr aufmerksam und nett,aber wie in anderen Kliniken keine Zeit.
Leider habe ich meinen behandelden Arzt nach dem Eingriff nicht mehr gesehen,schade!Wie muß ich mich nun verhalten, keine Aufklärung.

Fantastische Betreuung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: seit 2008   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man steht als Patient absolut im Mittelpunkt.
Kontra:
Ich kann über nichts Negatives berichten.
Krankheitsbild:
Stauungsnieren und andere urologische Krankheitsbilder
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin Stammpatient in der chrirurg. Klinik Bogenhausen. Ich habe durchgehend sehr positive Erfahrungen gemacht. Das Pflegepersonal ist sehr kompetent, freundlich und zugewandt, die Ärzteschaft stellt stets den Patienten in den Mittelpunkt und ist sehr freundlich. Es wird immer nach der allerbesten Therapie gesucht. Die Mitarbeiter im OP-Bereich sind sehr fürsorglich und nehmen dem Patienten die Angst vor dem Eingriff. Auch alle anderen Angestellten der Klinik (Patientenaufnahme, Reinigungspersonal, etc.) sind ausgesprochen freundlich. Es ist nie schön, sich ins Krankenhaus begeben zu müssen, aber in dieser Klinik ist man rundum bestens aufgehoben, man bekommt von allen Seiten den Eindruck vermittelt, als Patient tatsächlich im Mittelpunkt zu stehen. Ich bin allen Klinikmitarbeitern sehr dankbar für die großartige Behandlung, die mir konstant über mittlerweile viele Jahre zuteil wurde!

Beste Betreuung ever

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016-dato   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bis auf die lange Warterei bei der Verwaltung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Tolles Ärzte-Team)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Erfahrene, sehr engagierte Ärzte)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (Beim Einchecken Wartezeit von 2 Std geht echt nicht und Unterlagen, die laufend verschwinden)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Kiosk fehlt)
Pro:
Rundum fühlt man sich als Mensch und nicht nur eine Patientennummer
Kontra:
Der Verwaltungsablauf ist schlecht
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die geballte Ladung an erfahrenen Chirurgen im Adipositasbereich ist absolut spitze, auch die Klinik ist Spitze, das Intensiv-Pflegepersonal und besonders das Pflegepersonal von der Station 3 ist ein absolut tolles Traum-Team. So fürsorglich, zuvorkommend, hilfsbereit, sie wissen, was sie zu tun haben u.v.m.!

Gute Empfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr guter Eindruck)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bestens)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Bernhard WEIGEL ist besonders zu nennen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (freundliche und schnell)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (sauber)
Pro:
Empfehlenswert
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüft - OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Chirugische Klinik München-Bogenhausen ist eine kleinere aber sehr familiäre Klinik. Jeder Patient, der hier operiert wird, ist von der angenehmen Athmosphäre angetan. Ärzte und Pflegepersonal sind immer freundlich, hilfsbereit und haben für jeden Patienten ein nettes Wort. Was wesentlich zur Genesung beiträgt. Das Essen wird im Haus täglich frisch gekocht.

Diese Klinik kann ich ich nur bestens empfehlen.
Hier wird auch kein Unterschied bei Privat- und kassenpatienten gemacht.

Fachlich und menschlich top!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
kompetentes und humorvolles Team; Essen; medizinische Versorgung
Kontra:
kostenpflichtiges TV; kleiner Außenbereich
Krankheitsbild:
geschlechtsangleichende Operation FtM
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der eine oder andere Aspekt ist vielleicht ausbaufähig, im Großen und Ganzen ist die Klinik aber nur zu empfehlen!

Ich habe mich sowohl vom ärztlichen als auch vom pflegerischen Personal super aufgehoben und betreut gefühlt. Die Kombination aus fachlicher Kompetenz und viel Humor sorgt dafür, dass man sich dort (trotz mehr oder weniger starker Schmerzen) wohlfühlen kann. Auch am Essen gibt es eigentlich nichts zu meckern. Die Auswahl ist gut, die Mengen eher zu viel als zu wenig, und ich habe die Mahlzeiten als ausgewogen wahrgenommen. Geschmeckt hat es auch.. :-P
Man wird mit allen Medikamenten versorgt, die man braucht (Schmerzmittel, Schlaftabletten, was für den Hals), sofern man darum bittet und keine Kontraindikationen vorliegen.

Kleine Mankos (über die ich persönlich aber sehr gut hinwegsehen konnte): Die Klinik und das Gelände sind ziemlich klein, sodass es gar nicht so einfach ist, sich (an der frischen Luft) die Beine zu vertreten; die Cafeteria (relevant eigentlich nur für BesucherInnen) ist selten geöffnet (Kaffee- und Snackautomat stehen aber bereit); TV muss für einigermaßen stolze 4 Euro pro Tag gebucht werden.

Ein Zentrum für Medizin- und Sozialkompetenz

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Teamspirit im Gesamten (Ärzte - Pflger - Admin)
Kontra:
instabiles WIFI
Krankheitsbild:
urologische Genitalanpassung Mann zu Frau
Erfahrungsbericht:

Es war auch ein wenig „nach Hause kommen“ auf die Station 1, zu einem Team aus Uro-Ärzten und Pflegern, in ein Bereich in dem „frau“ als dieses wahrgenommen wird, was sie ist - ohne Vorurteile.
ALLE hatten immer ein offenes Ohr für die persönlichen Anliegen …
Die Leistung im OP war erneut hervorragend, die Pflege vorbildlich und die Verpflegung köstlich.

Top

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gute Behandlung, top Sauberkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Bauchnabelbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine kleine Klinik mit sehr gutem Personal in allen Bereichen. Hochkompetente Ärzte, engagierte Krankenpfleger mit einer erkennbar guten Unternehmenskultur, wo der Patient sehr gut aufgehoben ist.

Gefühlt wie in der Familie

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
das Personal ist jederzeit ansprechbar und hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
geschlechtsangleichende OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war zweimal in der Klinik(Oktober 2017/Juni 2018) wegen einer geschlechtsangleichenden OP. Sowohl die Vorgespräche als auch der Krankenhausaufenthalt verliefen in einer persönlichen und entspannten Atmosphäre. Alle meine Wünsche wurden erfüllt. Die medizinischen Eingriffe wurden alle erfolgreich durchgeführt. Jetzt im Abstand von etwa einem halben Jahr nach der zweiten OP bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Mein Gynäkologe, der Operationsergebnisse der verschiedensten Kliniken kennt, vergab eine "gute" 2.


Es gibt mehrere Kliniken in Deutschland, die diese besondere OP durchführen. Das erfordert vom Personal viel Einfühlungsvermögen und Kompetenz. Das ist hier alles gegeben. Und vor allem sind die Wartzeiten erträglich.

Hilfe bei kompletter Blaseninkontinenz

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich habe mich immer gut aufgehoben gefühlt
Kontra:
Krankheitsbild:
Totale Blaseninkontinenz nach Unfall
Erfahrungsbericht:

Nach einem sehr schweren Unfall wurde ich mit einer kompletten Blaseninkontinenz ins "normale Leben" entlassen. Der Urologe am Ort hat dann gleich entschieden, dass er das nicht machen kann und mich nach Bogenhausen überwiesen.
In einer ersten OP wurde mein gesamter innerer Halteapparat wieder hergestellt. In einer 2. OP ein künstlicher Schließmuskel implantiert. Nach 8 Wochen Einheilung aktiviert, jetzt bin endlich wieder "dicht" und habe wieder Lebensqualität. Und das bei ganz schwierigen Voraussetzungen.
Vielen Dank an Alle! (angefangen von den Mitarbeitern in der Richard-Strauß-Str. über das gesamte Personal in der Klinik in der Denninger Str. bis zu den 2 OP-Teams von Prof. Dr. Dijewski und Prof. Dr. Fritsche.

1a Krankenhaus

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Ärzte- und Pflegeversorgung
Kontra:
Essen könnte besser sein
Krankheitsbild:
Unterleibs-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe eine Unterleibs-OP gehabt und wurde von dem Ärzte- und Pflege-
personal rundum bestens versorgt. Ich kann die Klinik mit sehr gutem
Gewissen weiterempfehlen und würde jederzeit bei Bedarf wieder dort
vorsprechen.

Beste Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Pfleger, Umfeld, Versorgung
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne und ruhige Klinik. Man wird rundum gut versorgt, Pfleger und Ärzte gehen auf die Ängste und Wünsche des Patienten ein.
Die Ärzte sind alle super freundlich und wissen wie ihr Handwerk läuft. Das Vertrauen zwischen Patient und Arzt ist von der ersten Sekunde vorhanden. Das Personal ist auch sehr sehr freundlich. Ich würde jeden diese Klinik ans Herz legen und immer wieder dorthin zurückkehren.

Klasse Team

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Ärzte
Kontra:
Rückrufservice könnte besser funktionieren
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragende Ärzte und Pfleger. Man fühlt sich wohl und sehr gut aufgehoben. Man ist keine Nummer wie in vielen Kliniken, sondern die Chirurgen interessieren sich auch nach der Operation für den Patienten via Nachsorge etc.
Ich war stationär dort schon zweimal bzgl Adipositaschirurgie und bin sehr zufrieden.

Tolle Erfahrung - super Personal - rundum zufrieden!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Manchmal lange Wartezeit auf Termine)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal (Ärzte + Pflegekräfte sowie Verwaltungsangestellte), angenehmes Klima, Ruhe in der Klinik, Essen
Kontra:
Wenig Möglichkeit, im Rahmen des KH-Aufenthalts spazieren zu gehen (kein Park in unmittelbarer Nähe, Patientengarten ist sehr klein)
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle Erfahrung!

Ich war für eine Schlauchmagen-OP in der Klinik.
Sowohl die intensive Vorab-Betreuung durch diverse Ärzte und die Ernährungsberaterin als auch der Eingriff selbst waren rundum gelungen.
Ich habe mich durchgehend gut aufgehoben gefühlt. Das Klinikpersonal war auffallend freundlich und extrem fürsorglich. Der Chefarzt und der Oberarzt sind ohnehin ein tolles Team und menschlich wie fachlich sehr kompetent. Auch nehmen sie sich Zeit für die Patienten - sowohl im Vorfeld als auch nach der OP. Zwei Visiten täglich (außer Wochenende, dann nur eine) waren an der Tagesordnung. Herzlichen Dank für alles!
Die Klinik an sich liegt schön und es ist recht ruhig. Ich hatte ein Doppelzimmer mit Balkon, was für die Regeneration nach der OP sehr angenehm war.
Die Sauberkeit der Zimmer ist einwandfrei. Das Essen kann ich aufgrund der postoperativ verordneten Diät kaum beurteilen - außer die Suppen, und die waren sehr gut.
Ich würde wieder kommen!

Orthopädie- Knie- Meniskus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflege und Ärzteleistungen -> Top
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskus innen und außen (altersmäßig) eingerissen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mitte August 2018:
Gut erreichbar mit ÖPNV, nette, schnelle umfassende Aufnahme (an der Rezeption), jeder MitarbeiterIn der Klinik strahlt Freundlichkeit aus, schönes 2-bett-Zimmer, ruhig, Balkon, Blick ins Grüne.
OP: Meniskusglättung. Geplanter Termin am Tag X wurde ziemlich genau eingehalten. OP-Vorbereitung fast schon gemütlich, Narkosearzt erklärt genau was gerade und bei der Narkose passiert, Operateur und Narkosearzt stellen sich mit Händedruck vor,- alles beruhigend und ruhig.
Aufwachraum und wieder im Zimmer alles ganz freundlich und ruhig. OP scheint geglückt zu sein, 1 Tag später keinerlei Schmerzen und bereits bessere Beweglichkeiten des Knies.- Aufenthalt rundherum fast wie Urlaub,- herzlichen Dank an alle.

meine Magenverkleinerung

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
100%
Kontra:
0%
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei meinem Erstgespräch hatte ich sofort Vertrauen zu dieser Klinik, die auch mir empfohlen wurde.

Der Chirurg, hat mir alles sehr verständlich erklärt.
Pro und Kontra aufgeführt und wie auch meine Zukunft aussehen wird.
Es blieb keine Frage auf meinem Spickzettel offen.

Vom Erstgespräch mit zur Heimfahrt 4 Tage später lief alles zügig, ohne Komplikationen durch.

Das ganze Team, von den Ärzten bis zur Putzfrau war nur mit Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Herzlichkeit begleitet.

Ich fühlte mich in der Gesamtzeit sehr gut aufgehoben und geborgen.

Man wird hier als Mensch und nicht nur als ein Patient gesehen und auch sehr gut behandelt.

Besonders zu erwähnen, dass man im insbesonderen von den Chirurgen in Augenhöhe befindet.
Ich kann dieses Unternehmen einfach nur weiter empfehlen.

Mehr Qualität geht kaum noch

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
allesamt freundlich, kompetent und stets gut gelaunt
Kontra:
Denniger Straße sollte 30-Zone werden. Gruß ans KVR!
Krankheitsbild:
Hiatus Hernie mit Teil-Fundoplicatio nach Toupet
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ob Empfang, Station 3, Anästhesie, OP, Aufwachraum, überall liebevolles und feundliches Personal, motiviert und stets lächelnd.

Ich kann nur jedem empfehlen, hier her zu kommen.

Das gesamte Personal, von den Mädls am Empfang, über die Reinigungsfachkräfte, die Pfleger und Schwestern bis zu den Medizinern, kein einziger Tag an dem jemand mit schlechter Laune kam.
Kompetent bis in die Haarspitzen, so möchte ich meinen Aufenthalt auf Station 3 zusammenfassen.

Besonders möchte ich noch die sehr fürsorgliche Unterstützung der Damen der Physio hervorheben, sowas ist nicht alltäglich wenn man Rückenschmerzen hat durch das liegen und schon kommt jemand mit Wärmebehandlung, Lockerungs- und Atemübungen und Massagen.


Der Station 3 und dem gesamten Team möchte ich herzlichst danken.

Ich komme gerne wieder

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Herzliche Aufnahme, Empathie, hervorragende medizinische Versorgung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüftgelenksarthrose, OP Hüftprothese
Erfahrungsbericht:

Als Patient habe ich mich aus Termingründen für diese Klinik entschieden und es war vollkommen richtig.
Herzlich aufgenommen am Empfang, auf Station, hervorragend betreut durch Ärztinnen und Ärzte, Schwestern und Pfleger, PhysiotherapeutInnen,...
egal wer, ich habe mich sehr wohl gefühlt und wurde im medizinischen Genesungsprozeß augezeichnet betreut und unterstützt.
Am 1. postoperativen Tag aufgestanden und schon gelaufen und Treppen gestiegen... was will man mehr...
Das essen ist hervorragend und ich bin bei keinem meiner letzten Klinikaufenthalte (und davon gab es einige) so menschlich und empathisch aufgenommen worden.
Zur linken Hüft-OP komme ich demnächst gerne wieder.

Sehr schade

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Nicht mehr was es mal war)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Leider nichts mehr
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Ga op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Früher war die Klinik einer der Besten die es gab. Mit dem damaligen Arzt als bester Arzt und auch mit den Schwestern auf allen 3 Stationen. Nach neuer Leitung der Klinik und vielen Kündigungen ist die Klinik einfach nur noch trostlos. Sehr schade das man eine so tolle Klinik so runter wirtschaften kann und so kompetentes herzliches und freundliches Personal vertreiben bzw gehen lassen kann. Ich war jahrelang gerne Patient und habe mich immer in gute Hände gefühlt. Jetzt, wo dieser Arzt weg ist und all die super Pfleger und Schwestern und viele mehr. Das gesamte Gynäkologen Team das geschlossen gegangen ist. Alle lieben Seelen vom MVZ. Spricht ja schon alles für sich.. sehr sehr schade

Schlauchmagen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war hier in allen Bereichen sehr zufrieden. Das Personal ist stets freundlich und hilfsbereit.
Die Ärzte und Fachangestellten überzeugen durchwegs mit Fachkompetenz und Erfahrung.

Super Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Fachlich
Kontra:
Gebäude in die Jahre gekommen
Krankheitsbild:
Arthrose Impingment
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin über 120 Kilometer angereist obwohl ein Klinikum bei mir um die Ecke ist.Habe mich an der Schulter Operieren lassen.Arthrose Schultereckgelenk Impingment Sehnen und Rotatorenmanschette noch intakt.Nun muss man wissen das ich leidenschaftlich Fitness betreibe was seit gut 3 Jahren immer eingeschränkter möglich war.Mein Orthopäde sagte mir geh nach München hier arbeiten Ärzte die täglich mit schweren Fällen zu tun haben.Grund die Klink darf keine Fälle ablehnen.DA kleinere Kliniken das dürfen picken die sich die Rosinen raus die schweren anspruchsvollen Fälle landen in Bogenhausen.Dadurch sind die Ärzte in Bogenhausen echte Profis.Was soll ich sagen auf meinem Zimmer lag ein Patient der sich in einer Privatklinik eine Hüftprothese einsetzen hat lassen und dabei hat er sich einen Mulitresisstenten Keim eingefangen.Die Privatklinik sagte wir können ihnen nicht mehr helfen gehen sie nach Bogenhausen.Das sagt wohl alles.

Zu meinem Aufenthalt bin Heute entlassen worden.Freitag war OP.Alles hat super geklappt bin schmerzfrei.Die Ärzte sind wirklich klasse.

Was mir auch gut gefallen hat ist das man hier als Mensch respektiert wird.Niemand bevormundet einen das kenne ich ganz anders.

Cool ist das jedes Bett einen eigenen Fernseher hat mit Sky für 3,95 am Tag Telefon Flatrate und Radio inbegriffen.Internet gibt es als Wlan in der Bücherei und zwei Terminals 4 Euro die Stunde teuer aber ich habe es trotzdem oft benutzt.Hier kommen wir zu den Mankos.

Die Preise in der Klinik sind gesalzen Cola am Automaten 0,5 2,20.Belegtes Brötchen 2,80.

Das Essen ist auch nicht gut.Die Brötchen sind immer aufgebacken alles Fertiggerichte.

Aber warum geht man in eine Klinik sicher nicht um gut und billig zu essen.Nein die medizinische Betreuung und das können der Ärzte steht hier im Fokus da ist Bogenhausen Spitzenklasse.

Sehr gute Klinik, super Ärzte und Team

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Personal immer verfügbar
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden. Die OP ist sehr gut verlaufen und die Nachsorge war hervorragend.
Ich kann die Klinik mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Top KLinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war sehr zufrieden. Alle, Krankenschwestern, Intensivpersonal, Ärzte bis hin zum Professor sind alle sehr nett und zuvorkommend gewesen. Ich hatte vollstes Vertrauen in alle und das wurde auch bestätigt. Das Essen war ausreichend und lecker. Es gab täglich zweimal Visite und alle haben sich hervorragend um mich gekümmert und es wurde auch alles klar erklärt.Auch Nachfragen meinerseits wurden top beantwortet.
Diese Klinik werde ich ohne weiteres jedem empfehlen.

Super Ärzte und bestes Team!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Cafeteria sollte am WE besetzt sein um auch mal Café und Kuchen zu bestellen)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Ftm
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit der 1. Op (ftm) in dieser Klinik und bin ohne jeglichen Komplikationen durch. Klitpen super, der Aufbau erfolgte such ohne größeren Komplikationen.
Die Ärzte sind super; ich habe mittlerweile sehr großes Vertrauen zu den Ärzten, der eine ist unter anderem mein Operateur gewesen. Nächster Schritt die Glanz im November. Das Team und die Schwestern sowohl auch die stationsärzte einfach top!
Mit der Cafeteria ist es etwas unglücklich da man diese nicht immer nutzen kann nur den Automaten. Alles in einem eine super Klinik gerade für ftm Patienten.
Danke für das tolle Ergebnis

Meine GAOP

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung durch das Fachpersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
F.64
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 13 Tage als Patientin dort.

Kann nur sagen, dass ich vom Chefarzt, den Ärzten über das Pflegepersonal bis zum Reinigungspersonal super betreut wurde.
Nicht zu vergessen die eigene Küche - das Essen ist sehr lecker.

Alle, wirklich ALLE, sind kompetent, lieb und fürsorglich.

Ich bin glücklich und zufrieden; und das sage ich nicht oft.

Meine Angst vor der OP und den Tagen danach wurde mir von den Ärzten, den Schwestern und Pflegern völlig genommen.

Ich kann diese Klinik nur weiter empfehlen.

DANKE

TOP!!!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sonst alles TOP
Kontra:
Station 3
Krankheitsbild:
Adipositas
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr schön. Sehr angenehme Atmosphäre und man wird gleich beim reinkommen herzlich Begrüßt, was einem (finde ich) die Angst und die Aufregung nimmt. Lob an den Empfang!

Auf Station angekommen ist alles sehr schön hergerichtet, so das man sich nicht wirklich wie in einem Krankenhaus fühlt. Hygienisch ist alles in einem einwandfreien Zustand und was in anderen Krankenhäusern leider nicht so ist. Diese können sich echt eine Scheibe abschneiden. Das Essen ist eine Wucht, wo man merkt das es wirklich noch mit bedacht und liebe hergestellt ist. LOB an die KÜCHE!

Ich lag auf der Station 3 und muss leider zu dem Personal sagen, dass es sehr unfreundlich, launisch und nicht hilfsbereit ist. Man fragt nach Hilfe, weil man schmerzen hat und nicht wirklich bewegen kann, wird einem ein blöder Kommentar gegeben und erwartet das man das alleine schafft. Es wird auch keine Rücksicht auf wünsche genommen und dreist ins Gesicht logen.

Bei den anderen 2 Stationen ist dies genau anders. Sehr zuvorkommend, sehr fleißig und immer ein offenes Ohr.

Von den Ärzten kann ich nur TOP sagen. Fachlich eine 1*. Sehr aufmerksam, nehmen sich Zeit für einen und in der Behandlung gehen sie auf den Patienten ein. Erklären alles super.

Ganz besonders möchte ich einem Arzt danken. Er ist mein Operateur und behandelnder Arzt. Fachlich TOP und menschlich auch TOP. Ich hab keinerlei Komplikationen und Probleme nach der Operation gehabt. Geht super auf seine Patienten ein und ist ehrlich.

Mein Resümee ich würde immer wieder in die Klinik gehen und mich behandeln lassen, aber nur auf den anderen Stationen. :)

Muss nicht sein!

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (dazu kam es nicht)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (dazu kam es nicht)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (keine Angaben)
Pro:
Bemühte Sprechstundenhilfe in der Anmeldung
Kontra:
Wirkte auf mich unzuverlässig
Krankheitsbild:
Beckenbodensenkung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von Auswärts zu einem Untersuchungstermin am Freitag angereist.
Eine halbe Stunde vorher wurde der Termin zunächst abgesagt, danach kam ein Anruf,dass ich doch kommen sollte.
Vor Ort war das Durcheinander dann komplett.
Im Beckenbodenzentrum wollte man mich gleich wieder wegschicken. Ein Telefonat der Sprechstundenhilfe mit dem zunächst verabredeten Arzt, der nach Aussagen der Klinik sich im OP befinden sollte,ergab,der Chefarzt sei eigentlich für mich der zuständige Operateur. Dieser war jedoch nicht da. Danach erhielt ich von verschiedenen Personen jeweils einen Arzt genannt, der sich nun kümmern würde. Fühlte sich für mich nach Durchreichung an! Bin dann gegangen. Schließlich gibt es auch noch eine Menge anderer Kliniken!

Sakrale Neurostimulation

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal, Ärzte, Essen
Kontra:
Planung, Cafeteria
Krankheitsbild:
Sakrale Neurostimulation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war stationär für eine sakrale Neurostimulation auf Station 2.ich war vom Pflegepersonal, Ärzten sehr zufrieden. Essen sehr gut. Leider klappt es bei der Planung nicht so gut. Viele OPs und wenig Betten oder das zugehörige Personal. Sonst aber alles Top

tolle Operateure, super Betreuung auf Intensivstation und normaler Station

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (erstaunlich schnelle Erholung durch Eingriff per Schlüssellochtechnologie)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Mit Prof. Fritsche und seinem Team bestens beraten)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Top, noch nirgends besser erlebt und ich hatte schon ein paar Eingriffe...)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (unheimlich nett, flexibel und kundenorientiert, sowohl telefonisch als auch am Empfang)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (war im Einbettzimmer, war klasse)
Pro:
hervorragende Operateure mit tollem Ergebnis, nach Nierenentfernung nach 1 Woche fit wie ein Turnschuh
Kontra:
ich habe durch Zusatzversicherung ein Einbettzimmer, es gibt aber immer noch Merbettzimmer, ich glaube bis 4 Patienten - das sollte man vermeiden, wenn es geht
Krankheitsbild:
Nieren- und Harnleiterentfernung aufgrund wiederkehrender Tumore
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei mir musste nach mehreren wiederkehrenden Tumoren eine Niere samt Harnleiter und Teile der Harnblase entfernt werden.
OP erfolgte am Freitag, Entlassung schnerzfrei OHNE Schmerzmittel exakt eine Woche später.

Die notwendigen Vortermine für Op-Besprechung, Blutabnahme, etc. verliefen toll organisiert und in einer sehr freundlichen und professionellen Atmosphäre.
Auch die schnelle Terminanbahnung zum CT hat mich sehr positiv überrascht.

Die ersten 2-3 Tage nach der OP waren dem Eingriff entsprechend sehr anstrengend, aber durch die passende Gabe von Schmerzmitteln gut zu ertragen.
Ab dem 4. Tag Post-OP hatte ich keine Schmerzen mehr und erholte mich sichtlich von Tag zu Tag.
Heute werde ich entlassen und man merkt kaum noch, dass eine doch so große OP bei mir gemacht wurde.

Ich bin rundum zufrieden und würde es jederzeit wieder in der Chirurgischen Klinik Bogenhausen machen lassen.
Danke an die sehr freundlichen und engagierten Schwestern und Pfleger auf der Intensivstation und der Station 3!
Danke auch an Prof. Fritsche und sein Team, die sich alle toll um mich gekümmert haben - durch die diversen Untersuchungen während meines Aufenthalts habe ich fast alle Ärzte kennen gelernt.
Sie haben alle viel zu tun, bemühen sich aber stets um den Patienten und nehmen sich die notwendige Zeit.
Besonderen Dank der lieben Nachtschwester, die mir durch die ersten Nächste geholfen hat, ich habe leider ihren Namen nicht parat.

Beste Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017,218   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz, Empathie
Kontra:
Krankheitsbild:
Identitätsstörung FtM
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Verpflegung, Betreuung, kompetentes Personal. Sehr kompetente, einfühlsame Ärzte, die sich viel Zeit nehmen und sogar nach Entlassung sich bei einem persönlich melden wenn man Probleme äußert. Tipps für die Nachsorge geben. Man kann die Ärzte Löcher in den Bauch fragen bekommt auf alles eine sinnvolle Antwort. Keine Frage ist zu viel. Sie sind rund um die Uhr für einen da.
Beste Klinik in der ich je war.

Kompetenz, Authenzität, Menschlichkeit - mehr als eine Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nach dem Abklingen der üblichen OP-Beschwerden (Übelkeit) in den ersten 2,5 Tagen fühlte es sich an wie Wellnessurlaub)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Nach dem Erstgespräch gab es für mich persönlich im Raum München keine Alternative für meine. Prof. Hüttl schilderte ausführlich alle Therapieoptionen.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Als Patient spürt man, dass Prof. Hüttl mit Herzblut an der Sache ist!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Von der Aufnahme bis zur Entlassung - keine nervigen Wartezeiten.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Zweibettzimmer mit eigener Nasszelle, die tgl. gereinigt werden.)
Pro:
Das Zusammenspiel des Teams, herausragende pflegerische und ärztliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde aufgrund meiner Adipositas von Prof. Hüttl mittels Schlauchmagen operiert. Kann diese Klinik und den Operateur bzw das Team bedingungslos empfehlen. Vor der Op bis zum OP-Saal wurde mir von allen Beteiligten die Angst genommen (bin ziemlicher Angsthase), dass ganze ohne Beruhigungstabletten. Nach der OP wurden meine Angehörigen angerufen (wer macht das schon?) dass alles gut geklappt hat. Vor der Nacht auf der Intensiv hat es mich im Vorfeld gegraust, jedoch war das überhaupt nicht schlimm. Pflegerin C. und Pfleger D. sind wahrlich Engel, die sich rührend um einen gekümmert haben. Am Folgetag schon war ich auf der Normalstation 3, von da an war es ziemlich entspannt (bis auf die Übelkeit, die man nach der OP hat), über das kostenlose WLAN konnte ich netflixen oder lesen, es stört niemand sinnlos. Die Pflege auf Station (Besondes hervorzuheben Pfleger I und die Nachtschwester L) sind auf Zack und sofort mit Rat und Tat zur Stelle gewesen. Der Professor Hüttl war jeden Tag da, tgl wurde ich von Dr Strauch mitvisitiert, der auf alle meine Fragen eine Antwort hatte und einen sehr kompetenten und sympathischen Eindruck machte. Die Hygiene wird groß geschrieben in der Klinik, bin da ziemlich pedantisch. Übers Essen kann ich nicht viel sagen, da ich aufgrund der OP auf Diät (Tee/Brühe/Joghurt/Zweiback/Suppen) war. Was ganz schön war ist die Tatsache, dass die anderen Patienten und ich, die am selben Tag einen Schlauchmagen von Prof. Hüttl operiert wurden, eine sehr coole Gruppendynamik entwickelten und uns gegenseitig motivierten und austauschten. Insgesamt kann ich die Klinik wie oben erwähnt bedingungslos empfehlen, das hat gepasst!

Die neue Struktur der Klinik ist grandios

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärztteam, Schwestern, Hygiene
Kontra:
Der Speiseplan; 4 Bettzimmer
Krankheitsbild:
FtM
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 31.1.18 hatte ich meinen vierten Eingriff(FtM) in der Klinik. Die Abläufe der Operationen waren mir schon von den vorangegangenen Aufenthalten geläufig. Die Op selbst, sowie die Betreuung und die Nachsorge waren diesmal besonders herausragend: Dr.Markovsky, Dr.Merz und das neue Assistenz Ärzteteam nahmen sich sehr viel Zeit für die morgendliche Visite, so dass ich mich als Patient sehr gut versorgt und aufgehoben fühlte. Diese neue Vorgehensweise gefällt mir sehr!!!
Auch die Schwestern/Pfleger von Station 1 trugen mit ihrer Professionalität, ihrer Hilfsbereitschaft und ihrer Freundlichkeit dazu bei meinen Heilungsprozess zu beschleunigen. Besonders Schwester Diana ist eine Bilderbuch Pflegekraft.
Das Menschliche sowie mein Ergebnis sind tatellos und ich empfehle diese Klinik, gerade bei geschlechtsangleichenden Operationen, weiter. Das Team ist modern und auf dem neusten Stand.

Einziges Manko: Leider ist das Essen sehr einfallslos, eintönig und Brot stand einfach zu oft auf dem Speiseplan. Ballaststoffreiche, faserhaltige Kost wäre für Patienten mit eingeschränkter Bewegung eindeutig besser.

Kurz und Gut

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Therapien prima durchgeführt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Altes Gebäude, Bad je nach körperlicher Einschränkung sehr eng)
Pro:
Liebes fürsorgliches Personal
Kontra:
Innenstadt München lange Anfahrt
Krankheitsbild:
CRPS
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Personal sehr lieb, jederzeit freundlich und zuvorkommend. Therapien und Therapeuten versuchen individuell auf den Patienten und seine Tagesverfassung einzugehen. Habe viele Tipps und Tricks mitgeteilt bekommen und für mich im Alltag umsetzen können. Ich bin froh dort gewesen zu sein.

Menschlichkeit und Kompetenz in reinster Form

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2ß17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schwer beeindruckt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gelebte Leidenschaft)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier sind scheinbar nur Koryphäen ihres Fachs am Werk)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (freies WLAN, familiäres Ambiente, hohe Hygiene)
Pro:
Menschlichkeit, Kompetenz, Geborgenheit
Kontra:
Sowas scheint es hier nicht zu geben
Krankheitsbild:
Transidentität (MzF)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erfahrung:
Ich ließ im Rahmen einer Haupt- und einer Nach-OP eine geschlechtsangleichende Operation MannZuFrau durchführen.
Meine Entscheidung für diese Klinik basierte bereits darauf, dass man mich, im Gegensatz zu anderen Kliniken, menschlich und herzlich empfing und mein Vertrauen gewann bei Vorgesprächen.
Und so war dann das Ergebnis aus passend zur Einschätzung.
Hier lebt man Menschlichkeit. Kein Mitarbeiter ist eine Marionette mit aufgezwungener Etikette der Leitung. Hier darf jede Person noch individuell und ganz natürlich sein, und so ist dann auch der Umgang; menschlich und sympathisch.
Die OP-Arbeiten und Ergebnisse sind wohl bedacht, fortschrittlich und dennoch nicht unnötig experimentell, und somit von hohem Erfolg, wie ja hier sicher auch schon viele berichten. Hier arbeiten offenkundig nur Koryphäen ihres Fachgebiets.
Das Klinikum bildet auch weiter aktiv aus, sorgt also nachhaltig dafür, dass in wenig versorgten Themen wie zum Beispiel geschlechtsangleichender Chirurgie, nicht jemand auf seinen Lorbeeren ruht, sondern Nachwuchs folgt.
Das Pflegepersonal ist persönlich, freundlich, engangiert. Selbst die Service- und Reinigungskräfte reden mit uns Patienten. Alles eine große Familie.
Die Küche sucht im Kliniksektor ihresgleichen. Bei dem Budget echt toll - man freut sich mal in einer Klinik auf die Mahlzeiten. Das ist selten.

Rundum kann ich diese Klinik also nur empfehlen, hier wird ehrlich gemeinte Menschlichkeit noch gelebt, und zusammen mit einer geballten Ladung unvergleichbarer Fachkompetenz ergibt dies ganz klar eine Toppbewertung.
Diese Meinung kommt von Herzen und wurde nicht gekauft :)

Spitzenmedizin und Menschlichkeit als Leidenschaft

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Die Unterbringung in einem Mehrbettzimmer ist nicht mehr zeitgemäß. Dennoch hat alles gepasst.)
Pro:
Medizinische Qualität mit viel Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose beidseits
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe in der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen in einer OP zwei künstliche Hüftgelenke implantiert bekommen. Ich bin 60 Jahre alt, alles andere als sportlich.
Fast zwei Jahre lang habe ich bis zur OP mit starken Schmerzen gelebt, konnte kaum noch gehen, schluckte täglich viele Schmerzmedikamente. Mein mich zwei Jahre lang behandelnder Orthopäde hatte mir immer geraten, die OP so lange wie möglich hinauszuschieben, da ich noch zu jung für eine Hüft-TEP sei. Seine "Hilfe": Spritzen, Tabletten, CTs, Röntgenaufnahmen ...
Ein befreundeter Arzt riet mir schließlich, mich in der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen. Dort nahm man sich Zeit für mich, hörte mir zu, erklärte alles verständlich. Trotz großer Angst entschloss ich mich zur OP, da ich von der fachlichen und menschlichen Kompetenz der Ärzte in der Klinik überzeugt war.
Ich habe es nicht bereut. Schon am Tag nach der OP stand ich das erste Mal mit Krücken auf den Beinen - und die Schmerzen sind seither weg, völlig weg! Nach vier Tagen Klinikaufenthalt bin ich in die Reha entlassen worden.
Mir wurde von den Ärzten ein neues, schmerzfreies Leben geschenkt. Danke dafür! Sie, aber auch das Pflegepersonal zeichnet höchste fachliche Qualifikation und Leidenschaft für Menschlichkeit im Umgang mit Patienten aus. Kurzum: Die Klinik glänzt durch Spitzenmedizin und absolute Menschlichkeit. Ich kann sie besten Gewissens nur weiterempfehlen. Hier werden Empathie und Professionalität gelebt!

Ein Zentrum für Medizinkompetenz und Sozialkompetenz

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Viele aus unserer Community stehen vor der Entscheidung, welche Klinik, welcher Chirurg (ohne Innen, es sind immer beide Gender gemeint) ist die/der Beste für meine Anforderung.
Hier in dieser Klinik habe ich eine geballte Anhäufung von medizinischer Kompetenz in Geschlechtsangleichungen vorgefunden (wie ich sonst nirgends!). Neben der medizinischen und pflegetechnischen Fachlichkeit ist aber vor Allem die einzigartige Sozialkompetenz der Pflege und der Ärzte hervorzuheben.
Diese wäre selbstverständlich, ist es aber in der Praxis leider nicht. In all der Zeit hier wurde ich als das was ich bin -eine Frau- behandelt, auch im sprachlichen waren immer alle Personalpronomen, Artikel, Substantive, Genus in der richtigen Form – DANKE.
Jedenfalls werde ich alle hier machbaren OP’s von dieser Team-Kompetenz erledigen lassen!

Hüft-OP, rechts (TEP) mit 48 Jahren

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte DANKE sagen, für die tolle Aufnahme und auch Aufenthalt in der Klinik (von der Verwaltung bis zur Station 2) und für die Hüft-Operation..
Ich hatte die OP am Mi, 17.01. und wurde bereits am Sa, 20.01.18 wieder entlassen.
Am Tag nach der OP hatte ich schon die ersten Gehversuche inkl. Treppensteigen mit Krücken.
Funktionierte alles prima.
Ich fühlte mich nie fremd in der Klinik. Das Personal war super nett und vor allem auch sehr hiflsbereit (egal ob Tag- oder Nachtschicht).
Natürlich zwickt es zu Hause noch etwas, aber die Schmerzen sind verträglich und es wird von Tag zu Tag auch besser!
=> Also keine Angst vor der linken Hüft-OP, die in den nächsten Jahren anstehen wird.

Kein guter Arbeitgeber

Chirurgie
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Arbeitnehmer)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Arbeitnehmer)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Arbeitnehmer)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Arbeitnehmer)
Pro:
Ärzte
Kontra:
Führungsebene
Krankheitsbild:
Arbeitnehmer
Erfahrungsbericht:

Als Mitarbeiter ist es ein bisschen wie im Bällebad, man bekommt immer wieder was an den Kopf geknallt, weiß aber nicht aus welcher Richtung und wofür. Leistungen werden nicht belohnt, mitdenken sogar bestraft. Betriebsrat arbeitet eng mit Geschäftsführer zusammen. Niemand weiß wer der nächste ist, der durch die Mangel gedreht wird, nur jeder kann sich sicher sein, er kommt mal dran.

Privat kann man von der Arbeit nicht mehr abschalten, da es an psychoterror grenzt, was dort Führung genannt wird.

Alles was dort positive Anreize gibt zu arbeiten (engagierte Ärzte, interessante Kranksheitsbilder, pflegerisch niedrigere Belastungen), wird durch penetrantes und nie endendes Herabsetzen der Angestellten zu nichte gemacht.

Wir sind nicht alle ersetzbar, vor allem nicht zu Zeiten des Pflegenotstandes.

Falls diese Beurteilung wieder durch einen Anwalt beanstandet wird, werde ich andere Portale finden, bis ich nicht als störend sondern als Anlass zur Haltungsänderung wahrgenommen werde!

Bloß Fernbleiben

Chirurgie
  |  berichtet als Klinikmitarbeiter   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Nichts
Kontra:
Alles
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Sollte man sich als Angestellter nicht antun.
Geschäftsführer denken sie dürften jeden behandeln wie sie möchten.

Eindeutig mit Vorsicht zu genießen.

Wie bei Muttern daheim und hochversierte Spezialisten

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chirurgisches Können und Profis in der Pflege
Kontra:
In München und nicht in Frankfurt ;-)
Krankheitsbild:
FtM
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zum 2. mal in der Klinik, diesmal für eine lange Verweildauer von 5 Wochen und 2 Tagen.
Die Klinik wirkt zunächst klein aber einladend warm und sehr zugewandt durch die reizenden Damen an der Pforte. Die Flure selber sind, wie man ein Krankenhaus erwartet, sauber, ruhig und übersichtlich.
Das Personal hat stellenweise viel zu tun, was man auf den ersten Blick selten sieht, bspw etliche nachversorgungen nach Operationen, Neuaufnahmen und Entlassungen und dennoch immer ein Gehör gehabt für sämtliche Anliegen, die ich so hatte.soe waren alle sehr bemüht, nahezu mütterlich oftmals und sehr bedacht auf die gute Heilung. Da gibt es pädagosche wertvolle Arten, humorvolle, und rein professionelle und alle wurden sehr geschickt eingesetzt. Der Ton war immer respektvoll und zugewandt.
Das Ärzteteam war in den Visiten mit ordentlich Geschwindigkeit unterwegs, die man aber ohne probleme entschleunigen kann mit vorher überlegten Fragen,!welche höchst ausführlich und verständlich beantwortet wurden. Die Ärzte kamen sogar nicht umhin nach Feierabend und an Feiertagen in Zivil vorbeizukommen um sich das operationsergebnis anzusehen. Bei Problemen kamen Bereitschaftärzte binnen weniger Minuten. Die Kompetenz der Teams ist unübertroffen und auch spürbar.
Ganz speziell zu erwähnen ist, jeder dieser Ärzte ist auf einem unglaublich sympathischem Niveau mit Augenhöhe im Kontakt. Selbst wenn die Frage zum 23. mal aufkam, gab es zum 23. mal eine liebevolle ausführliche Aufklärung im gewünschten Gespräch.
Fachlich war die Pflege auch auf bestem stand und sehr versiert und routiniert.
Selbst die Service Kräfte sind dort ein wichtiger Faktor gewesen im tgl plausch und scherzen, die manchmal schwer fallen wenn man Heimweh hat oder schmerzen.
Man ist immer gesehen worden. Ob auf dem Flur oder im Zimmer, man wird dort wahrgenommen.
Einzig das Frühstück und Abendessen bräuchte mal eine Sanierung in der Abwechslung

Bogenhausen - die beste Wahl!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Informationen zur nachstation. Versorgung sollten ausführlicher sein.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Ein Briefkasten innerhalb der Klinik sollte installiert werden.)
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Kostenloses Fernsehen sollte ermöglicht werden; sehr gut ist der kostenlose WLAN-Zugang. Bessere Ausstattung der Badezimmer (Haken fehlen). Frisches Obst sollte wesentlich mehr angeboten werden - 1 Apfel/Birne pro Woche ist viel zu wenig).)
Pro:
Sehr erfahrene u. kompetente Ärzte
Kontra:
Das engagierte, stark beanspruchte Pflegepersonal sollte durch Personalaufstockung unterstützt werden. Die Visiten sollten mehr Raum für den Austausch mit dem Patienten bieten.
Krankheitsbild:
Geschlechtsinkongruenz
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

- in Urogenitalchirurgie sehr erfahrene u. sehr kompetente Chirurgen

- auf problematische Ausgangslagen wird individuell u. kompetent eingegangen

- enge Zusammenarbeit u. Austausch der Chirurgen untereinander

- sehr erfahrenes u. kompetentes Pflegepersonal

- durchweg sympathisches und freundliches Personal

Hüft OP TEP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Saubere "kleine" Klinik, man fühlt sich gleich " dahoam"
Kontra:
Krankheitsbild:
Dysplasie-Coxarthrose links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik nur empfehlen. Hüft OP und fünf Tage auf Station 1, weitervermittelt zur Reha. Ich fühlte mich von Anfang an in besten Händen.

Medizin top, der Rest flop

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Ärzte
Kontra:
Hygiene, Pflege, Räumlichkeiten
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte einfach super und sehr kompetent.. ABER: Die Klinik wirkt nicht sehr sauber, Zimmer sind sehr klein und in die Jahre gekommen. Die Pflegekräfte wirken überfordert. Der Gesamteindruck ist nicht sehr gut.

Von Anfang an in guten Händen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr menschliche, einfühlsame und trotzdem äußerst kompetente Behandlung
Kontra:
ich persönlich kann nichts negatives angeben
Krankheitsbild:
Meatusstenose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang an nur positives Gefühl, welches sich dann beim Klinikaufenthalt bestätigt. Ausführliche, verständliche Beratung und Erklärung der Behandlung von den Ärzten. Sehr menschliche, einfühlsame Athmosphäre des Pflegepersonals - man fühlt sich immer in guten Händen. Essen sehr gut, Ausstattung des Krenkenzimmers ebenso.
Ich persönlich würde mich sofort wieder in Behandlung begeben, und kann die Klinik voll und ganz weiterempfehlen.

Tolle Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gesamtes Team
Kontra:
Essen, Kaffeautomat bei Veranstaltungen in der Cafeteria manchmal lange nicht zugänglich
Krankheitsbild:
FtM
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Tolle, ruhige, familiäre Klinik.

Man wird am Empfang schon so nett und freundlich aufgenommen, dass man mit einem guten Gefühl "weiter" geht.

Auf Station sind alle super nett, die Pflegekräfte nehmen die Patienten wahr und vorallem Ernst. Sie haben immer ein Lächeln übrig. Der Umgang ist freundlich, humorvoll und vorallem respektvoll. SIe haben immer ein offenes Ohr und stehen soweit es Ihnen möglich ist mit Rat und Tat zur Seite! Ich habe mich bei meinen Aufenthalten auf Station 1 super wohl gefühlt.

Die Reinigungskräfte sind ebenfalls alle nett und heitern den tag oftmals auf.

Die Ärzte sind topp, sie erklären in einer angemessenen Sprache, sodass man es auch versteht was sie machen. Bei Fragen kann man jederzeit fragen ohne das sie genervt wirken.

Kann die Klinik nur weiter empfehlen und bin glücklich darüber mich für die Klinik entschieden zu haben.

Hervoragende Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte-Teams-Klinik-einfach alles
Kontra:
NICHTS
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervoragende Ärzte - perfektes und eingespieltes Pflegepersonal - tolle Klinik - super Versorgung nach der Aufnahme in der Klink! Es bleiben keine Fragen offen!

Super Klinik mit TOP Ärzten

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen OP Mai 2017
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Ärzte. Fachlich wie menschlich einfach TOP.
Auch das Pflegepersonal sehr freundlich und bemüht.
Ich kann diese Klinik uneingeschränkt weiter empfehlen.
weiter so.

Empfehlung an die Klinik

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (siehe Erfahrungsbericht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Tolles Pflegepersonal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
bariatrische Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte meine vollste Zufreidenheit anläßlich meiner Operation und des Krankenhausaufenthaltes zum Ausdruck bringen.
Die Beratung zur Operation sowie der Krankenhausaufenthalt wird bei mir in besonderer Erinnerung bleiben.
Besonders erwähnen möchte ich die Freundlichkeit und Geduld des Pflegepersonals besonders im Aufwachraum (Ich war wohl nach Aufwachen aus der Narkose etwas unleidlich).
Was mich auch begeistert hat war die Organisation im Vorfeld der Operation. Anfragen und Terminvereinbarungen haben immer sehr zügig geklappt und was auch besonders zu erwähnen ist, war der angenehme Umgang des Ärzteteams mit mir als Patient.

Ein besseres Leben

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016/17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich weiß nicht wo ich jetzt ohne diese Klinik wäre.Darum gilt mein Dank Prof.Hüttl der mich ohne es zu wissen mehr als einmal gerettet hat
Dr.Stauch Fr.Wood und der Station 3 Danke für eure Hilfe auch der Nachtschwester für das schlafen lassen
Hier wurde schon so viel positives geschrieben und es ist verrückt aber es stimmt alles .Habe es vor meiner Entscheidung gelesen
Nun sind mein Schlauchmagen und ich ein Jahr zusammen und es geht uns großartig.Ja es ist ein anderes leichteres Leben,bin mitten drin statt nur dabei

Danke dass es euch alle gibt ich werde euch nicht vergessen und wiederkommen sollte was sein weiterempfehlen werde ich euch sowie so
Ottilie Kimmig

Top Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Top Betreuung, gute Verpflegung, das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, die Ärztliche Betreuung sehr gut und professionell,vom Empfang bis zur Station , vom OP bis zum Management alles Top.

Dankeschön

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
super
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im Juli 2016 am Knie operiert. Ich muss sagen ich War sehr positiv überrascht. Von Anfang an fühlte ich mich sehr gut aufgenommen.
Das Personal der Station 2.einfach nur toll. Daumen hoch. Sehr freundlich. Nett. Hilfsbereit. Immer ein freundliches Wort. Und Lächeln.
Ich habe mich so wohl gefühlt. Das ich nun im November. Nochmals in diese Klinik gehe.
Allen einen lieben herzlichen Dank.
Und weiterhin soviel Hingebung.

Immer wieder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 8/2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Himmlisch)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Jede Frage wurde beantwortet)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Super nett und kompetent)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen (Sleeve-Gastrektomie)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von Anfang an hätte ich vertrauen zu meinen Chirurg, hat mir alles erklärt pro und kontra aufgeführt für keine Antwort zu schade Sehr freundliches immer lächelndes Personal sei es die Ärzte , Pflegepersonal , Praktikanten Büro , an der Rezeption oder das Reinigungspersonal.
Ich fühlte mich sehr gut aufgehoben egal im Nebengebäude bei den Voruntersuchungen oder bei der Ernährungsberatung. Sowie im hauptgebäude.
Ich war in einem drei Bettzimmer untergebracht der groß genug war für drei Betten. Das Bad / Dusche mit wc ist etwas sehr klein ausgefallen.
Das Haus verfügt über ein sehr gutes WLAN das kostenlos nutzbar ist.
Das einzige negative sind die Kopfkissen , hab mir ein kleines mitgenommen.
Oder man holt sich ein zweites vom Personal.
Man wird hier als Mensch angesehen und sehr gut behandelt. Jederzeit ist jemand da ,lesen dir die wünsche von den Augen . Ich kann diese Klinik besonders Station 3 jederzeit weiter empfehlen

Angenehme Klinik kompetentes Fachpersonal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 17   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr zu empfehlen)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ruhige Stadion immer freundliche Ansprechpartner
Kontra:
Zimmerausstattung und Speisen
Krankheitsbild:
Rückenschmerzen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Betreuung auf Stadion 2 vom Praktkanten bis zum Fachpersonal. 2bettzimmer sehr angenehm mit Balkon Stadion war nicht zu hektisch jederzeit war Ansprechpartner da. War Belegarztpatient. Visite fand auch am Wochenende statt. Essen war soweit ok.

Eine hervorragende Klinik, in welcher man als Mensch gesehen wird

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Man wird freundlich empfangen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr professionell)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolute Spitzenklasse)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (War sehr zufrieden mit den Abläufen)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (EIn nettes Zimmer und Bad)
Pro:
Das gesamte Ärzte- und Pflegeteam
Kontra:
Wüsste ich nun echt nichts
Krankheitsbild:
Transsexualität MzF
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Also ich war bei diesem Arzt und seinem hervorragenden Team als Patientin für eine geschlechtsangleichende OP und bin mit allem mehr als zufrieden. Das Ergebnis ist hervorragend, man wird hier auch nicht bloß als Patient unter vielen gesehen, sondern als Mensch. Wenn man Fragen hatte, wurden diese sehr professionell beantwortet. Man wird auch ernst genommen. Auch das Pflegepersonal bekommt von mir ein ganz dickes Plus! Wenn man mal reden wollte, waren sie zur Stelle. Auch das Putzteam war hervorragend und arbeitete wirklich sauber. Ich kann jedem, der seine GaOP durchführen lassen will, absolut empfehlen.

Gute Weiterempfehlung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Betr.: Das Bad im Viererzimmer)
Pro:
Sehr gute Betreuung
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Hüft Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Kliniken ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen.
Die Klinik macht einen sauberen,freundlichen Eindruck,der bei einem stationären Aufenthalt bestätigt wird.
Das Personal, Ärzte und Pflegepersonal ist kompetent und stets zuvorkommenend. Als Patient fühlt mach sich gut aufgehoben.
Die Verpflegung ist schmackhaft und gut ausgewogen.

Einziger Nachteil: Das Vierer-Zimmer ist nicht Patienten gerecht. Die Patienten liegen zu nah neben einander. Eine Trennung (halber Vorhang) würde für die Privatsphäre von Vorteil sein. Das dazugehörige Bad reicht mal gerade für einen Patienten.

Die Klinik kann ich sehr gut weiter empfehlen.

Super Klinik

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles gut)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles gut)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles gut)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles gut)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Alles gut)
Pro:
Alles war zu meiner vollen Zufriedenheit
Kontra:
Nichts negatives
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Super Klinik, sehr gute Chirurgen, tolle Schwestern und Pfleger. Volle Zufriedenheit!

Hüft-OPs

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Reha-Koordination könnte besser sein)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (für ein 4-Bett Zimmer sind die Bäder zu klein)
Pro:
Freundlichkeit, Kompetenz, Einfühlungsvermögen
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft-TEP rechts und links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier wurde mir innerhalb von 5 Monaten bereits die zweite Hüfte eingesetzt. Ich war jedesmal mit dem Klinikpersonal und der gesammten Betreuung vor und nach der OP sehr zufrieden. Angefangen bei der Aufnahme bis zur Entlassung waren alle Mitarbeiter äußerst zuvorkommend, hilfsbereit, sehr freundlich und kompetent. Bei Problemen wurde sehr schnell reagiert und geholfen. In dieser Klinik "menschelt" es noch und man fühlt sich ein klein wenig wie Zuhause.

In den besten Händen während meiner gaOp

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (besser geht es nicht)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr verständlich und Angst raubend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (schlechtes WLAN)
Pro:
die Fürsorge und das sehr gute Zusammenspiel von Ärzten zu Schwestern mit den Patienten
Kontra:
das WLAN muss verbessert werden
Krankheitsbild:
Transidentität
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hab mich hier von Anfang an wohlgefühlt. Das Team der Urologie ist sehr fürsorglich und kompetent, von der Putzfrau bis zum Oberarzt haben sich alle um mich gekümmert und mir meinen Aufenthalt so angenehm wie wie möglich zu gestalten. Die Schwestern waren für mich da wenn ich Schmerzen hatte, egal wie viel Stress anlag. Die Ärzte haben erfolgreich ihr Bestes gegeben wenn bei mir Komplikationen auftraten, egal welche Stellung oder Fachgebiet sie haben. Auch die Hygiene und die Reinheit kann ich nur loben, genau wie mein Operationsergebnis. Insgesamt bin ich von dieser Klinik mehr als begeistert und würde sie immer wieder auswählen und weiterempfehlen.

Unschlagbar Gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Erneuerung linke Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Erneuerung der linken Hüfte
ganz genau eine Klinik wie mann sie sich wünscht
von der Plannung über die OP Vorbereitung, Pflegepersonal
Stationsarzt Dr. Witt und natürlich der Operateur Dr . SIMPERL
besser geht nicht, den 2. Stock kann ich uneingeschränkt weiter
empfehlen,wirklich alles auf sehr hohem Niveau,
bin eine Patientin mit Übergewicht und 56 Jahre Alt und konnte die
Klinik nach drei Tagen verlassen

Top gynäkologische Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beste Klinik (7. OP))
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ausführlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In besten Händen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (wahre Engel)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Dejewski und Station 3
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 17.Mai 2017 in der chirurgischen Klinik Bogenhausen operiert. Es war meine 7 OP aber die erste in der Größe. Ich hatte von Anfang an vollen Vertrauen gehabt weil jeder Ablauf genau geklärt wurde.
Ein großes Dankeschön an Dr. Dejewsky, der mich operiert hat,ein Arzt mit große Fähigkeit,Kompetenz und sehr Gefühlbetont.
Ein ebenso großes Dankeschön und dickes Lob an das gesamte Pflegepersonal der Station 3,die sind wahre Engel.Mit ihrem Lächeln und Fachkompetenz werden die Schmerzen fast weggepustet.
Ich kann die Klinik uneingeschränkt weiter empfehlen weil eine Topklinik ist.

Tolle Klinik (Gynäkologie)

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Dr. Dejewski (Chefarzt)
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 31.März 2017 in der chirurgischen Klinik Bogenhausen operiert.
Es war meine allererste OP überhaupt und ich hatte sehr viel Angst.
Aber in dieser Klinik sind alle sehr nett und zuvorkommend. Jeder Ablauf wird genau erklärt.
Ein großes Dankeschön an Dr. Dejewsky, der mich operiert hat.
Ein ebenso großes Dankeschön und dickes Lob an das gesamte Pflegepersonal der Station 2 sowie in der Anästhesie und im OP.
Ich kann die Klinik uneingeschränkt weiter empfehlen.

Medizinisch Top Menschlich Flopp

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden (Man hat selten bis keinen Ansprechpartner.)
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Man kann fast nie mit dem Arzt sprechen der einen operiert.)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Die Visiten könnten informativer sein.)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Die medizinischen Eingriffe sind sehr gut.
Kontra:
Überhaupt keine Möglichkeit mit dem Arzt auszutauschen. Man wird wenn überhaupt erst nach Tagen nach der Op aufgeklärt was gemacht wurde und ansonsten auf fragen sehr knapp geantwortet. Nach der Visite ist kaum ein Arzt noch Ansprechpartner.
Krankheitsbild:
FTM
Erfahrungsbericht:

Das Team der Urologie ist medizinisch sehr kompetent, jedoch bei Fragen bei Voruntersuchungen erhält man verschiedene Antworten.
Der Operateur wird spontan bestimmt und als Patient bekommt man ihn, wenn überhaupt, einen Tag später oder garnicht zu Gesicht. Fragen werden bei der Visite nur knapp beantwortet und andere Informationen, außer das es gut aussieht, erhält man keine Informationen über den Eingriff.
War auch mehr als 3 mal Patient dort und es kann vorkommen das man nicht auf der eigentlichen Station verlegt wird mit dem Problem, dass das andere Pflegepersonal sich mit den dortigen Operationsversorgungen nicht auskennen.

Tolle Klinik

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Ärzte, nettes Pflegepersonal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Gebärmutterentfernung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in der Klinik für 4 Tage und hatte eine LASH OP.
Ich fühlte mich rundum gut versorgt.
Ein ganz großes Dankeschön an Dr. Dejewsky der mich operiert hat und dem gesamten Pflegepersonal der Station 2.
Alle waren stets sehr freundlich und zuvorkommend, auch wenn es mal stressig war.

Hallux rigidus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
4 Bettzimmer / Gegensprechanlage
Krankheitsbild:
Hallux rig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP Hallux rigidus. Mit der OP sehr zufrieden. Pflegepersonal sehr freundlich und nett. Was ich persönlich sehr befremdlich fand war das 4 Bettzimmer und die Gegensprechanlage im Zimmer. Bei Betätigung des Klingelknopfes kam die Stimme einer Schwester aus der Gegensprechanlage mit der Frage wie Hilfe benötigt wird. Das fand ich schon sehr seltsam, es könnte ja auch sein, dass man ein Problem hat wo man nicht möchte das es noch 3 Fremde mitbekommen.
Ansonsten war alles gut.

Tolle Erfahrung als Patient

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super frendliches Personal und Ärtze
Kontra:
Essen könnte besser sein
Krankheitsbild:
fuß ambutation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Tolle Erfahrung als Patient

Wenn Klinik dann nur diese

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
hier bist du Mensch, nicht nur Patient
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenbypass
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit vielen Jahren Patient dieser Klinik und kann die nur uneingschränkt weiterempfehlen.

Die Kompetenz von Prof. Hüttl, Dr. Stauch und Dr. Dietl und deren Freundlichkeit, Anteilnahme und Können sind nicht zu überbieten.
Hier bist du keine Nummer, sondern ein Mensch.

Das ganze Personal ist sehr,sehr freundlich und aufmerksam.
Besser gehts nicht.

Besonders möchte ich mich auch bei Frau Wood bedanken, die immer erreichbar und sehr kompetent und freundlich ist.

Fehlende Aufklärung - das Ergebnis grenzt an Körperverletzung

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Anfangs waren zumindest alle freundlich.
Kontra:
Aufklärung, kompetente Information fehlten nahezu vollständig.
Krankheitsbild:
Azoospermie, Kinderwunsch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wegen einer diagnostizierten Azoospermie, wurde ich von unserem Kinderwunschzentrum hier her verwiesen.
(Randinfo: Ich hatte als Kind einen Hodenhochstand - am linken Hoden)

Nach nahezu 2 Stunden Wartezeit (trotz Termin), erfolgte dann eine "Untersuchung bzw. ein Beratungsgespräch".

Ziel der Behandlung war die Gewinnung von Spermien zur Durchführung einer ICSI-Behandlung.
Nach 2 Minuten Gespräch mit dem Arzt wurde kurz an den Hoden herumgeknetet, es war von anfang an nur von einer TESE die Rede.
Weitere Infos wurden nicht gegeben (es gab einen Zettel, auf welchem der Dr. verschiedene Punkte ankreuzte).

Vor der OP gab es wieder eine fast 1-stündige Wartezeit, es erfolgte keinerlei Aufklärung über Risiken oder Verhaltensregeln nach der OP. Zudem wurde nicht darauf hingewiesen, dass nach dem Eingriff ein Untersuchungstermin angebracht wäre.
Die OP wurde am linken Hoden durchgeführt (abgerechnet wurden erst einmal beide, dies konnte schlussendlich aber geklärt werden).

Das Ergebnis:
- Keine Spermien
- Wundheilstörung
- Eine Rechnung für eine Laboruntersuchung, über die vorher nie ein Wort verloren wurde.

Nach den schlechten Erfahrungen wurde ein Beratungstermin in einer weiteren Praxis/Klinik vereinbart.
=> Dort wurde mir erklärt, dass bei einer offensichtlichen Schädigung eine Operationsmethode gewählt wird, bei der nicht "blind Material entnommen wird".
Dabei wird das entnommene Material direkt befundet, man kann auch direkt am Hoden nach vorhandenen Spermien suchen und an der "richtigen" Stelle Proben entnehmen.

Fazit zur 1. OP:
Hier war wohl ein voller OP-Kalender wichtiger, als eine kompetente Beratung.
Das Ergebnis grenzt an Körperverletzung - und es ist eine zweite OP notwendig...

Terminvergabe unterirdisch und nicht Patientenbezogen

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Bezgl. Terminvergabe)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Es wurde kein Grund genannt, warum ein früherer Termin, auch im Hinblick auf die perönliche Situation, nicht möglich ist)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Liedl und Dr. Riegel sind Super! Vielen Dank für Ihre tolle Leistung!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Der Empfang ist Klasse! Danke für alles. Das Patientenmanagement ist miserabel. Teilweise auch unfreundlich.)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal
Kontra:
Pflegemanagement
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Ärzte und das Pflegepersonal sind super. Hier gibt es nichts zu bemängeln, im Gegenteil. Die Terminvergabe allerdings ist unterirdisch. Es wird auf die persönliche Situation der Patienten keine Rücksicht genommen. OP-Termine werden außerhalb der Toleranzgrenze vergeben. Benötigt wurde ein Termin dringend, auch aufgrund der persönlichen Situation, Anfang Januar, nächstmöglicher Termin ist allerdings erst ab Mai möglich. Das geht gar nicht. Sorry, aber hier steht das Geld eindeutig vor dem Patienten. Geht gar nicht!!!!

sehr gute erfahrung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Dr.Weigl
Kontra:
Hygiene zimmer/bad
Krankheitsbild:
knie tap rechts links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik ist sehr gut bei der Reinigung mangelts da wasser tuecher fuer bad und zimmer nicht gewechselt werden aber Aerzte grosse spitze vorallem Dr. Weigel hatte rechts links TAP ssuper gemacht bekamm lob von anderen orthopaeden ueber seine top op
wurde auch nach namen und adresse gefragt
Will mich nochmal beim Dr. Weigel bedanken fuer seine freundlichkeit und gelungenen op's

Unbedingt zu empfehlen!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr gute ärztliche und pflegerische Betreuung
Kontra:
Mittagessen, teures WLAN
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im November in der Urogenitalchirurgie operiert (Phalloplastik). Die postoperative Betreuung auf der ITS war hervorragend.
Dasselbe kann ich über die ärztliche und pflegerische Arbeit auf Station 2 sagen, es war kompetent und zugewandt.

Einzige Einschränkung wie wahrscheinlich fast überall: man merkt die hohe Belastung für das Pflegepersonal schon.

Das Essen (mittags) war verbesserungsbedürftig und zu wenig.

WLAN mit 5 Euro/Tag viel zu teuer.

Top Behandlung und Pflege

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Das Bad dürfte besser ausgestattet und moderner sein.(Rost an der Heizung))
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Sleeve OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der Patient ist hier sowohl ärztlich als auch pflegerisch bestens aufgehoben.

5 Sterne Behandlung von A-Z

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kaum zu überbieten)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach top!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Höchst kompetent!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Effizient, freundlich, kompetent!)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum sorglos Paket, hier ist man keine Nummer sondern Patient, Empfang, Personal, Betreuung, fachärztliche Versorgung alles rundum super!
Kontra:
Kleines Manko: Öffnungszeiten Cafeteria könnten erweitert werden!
Krankheitsbild:
Infiziertes Atterom Gesäß
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann diese Klinik uneingeschränkt empfehlen. Ganz großes Lob an das Klinikpersonal, die Schwestern und Pfleger sowie und insbesondere die freundliche, angenehme Art und höchste fachliche Kompetenz von Herrn Prof. Dr. med. Thomas Hüttl. Hier nimmt man sich Zeit, ist wirklich außerordentlich fürsorglich und geht auf die Wünsche der Patienten ein. OP- Team, Narkoseärzte absolut spitze. Nach großem Bedenken und Angst vor der OP kann ich nun sagen richtiges Vertrauen in die chirurgische Klinik München-Bogenhausen gewonnen zu haben. Ich kann nur jedem empfehlen sich hier behandeln zu lassen! Vielen herzlichen Dank von einem aufgeschlossenen, mündigen nachfragendem und anspruchsvollen Patienten, der sonst sehr kritisch ist aber hier nichts auszusetzen hatte. Nochmals vielen Dank und ein großes Lob!

OP sehr gut, Station schlampig

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden (Artzin ist aber nicht mehr da)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Sauberkeit
Kontra:
Scheinbar schlechtes Arbeitsklima
Krankheitsbild:
Uterusextraktion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 2.12.16 operiert und die Gynäkologin und ihr OP-Team haben perfekte Arbeit geleistet.

Auf der Station aber häuften sich die Unzulänglichkeiten.
1. Die Küche kann trotz mehrere Versprechen nicht mit Allergien und Unverträglichkeit umgehen. Mir wurden immer wieder Gluten haltige Speisen serviert, mit Hinweis Glutenfrei.
Auch der Verzicht auf Milcheiweiß konnte nicht umgesetzt werden.

2. Trotz eines vorliegenden Attestes einer seltenen Gerinnungsstörung, die mit Standardverfahren nicht festgestellt werden kann, wurde mir 2 Tage lang nach der OP ein blutverdünnendes Medikament gespritzt. Mein Wunsch, dieses Medikament zu verweigern, wurde einmal ignoriert, am nächsten Tag widerstrebend respektiert.

3. Die Pfleger/Schwestern kamen mehrmals am Tag ins Zimmer und fragten, welche Medikamente noch fehlen.
Sie wussten weder voneinander, was sie schon ausgeliefert hatten, noch schien eine Kommunikation mit den Ärzten stattzufinden.

4. Körpertemperatur und Blutdruck wurde unregelmäßig überprüft, mal 3 Mal täglich, mal nur einmal.

5. Ein Pluspunkt bekommt die Klinik für Sauberkeit, unser Zimmer wurde jeden 2. Tag durch gewischt und das Bad täglich gereinigt.

6. Eine Nachsorge in dieser Klinik wird es für mich nicht geben. Meine Ärztin hat die Klinik kurz nach meiner OP für immer verlassen.

Super Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Proktologie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ambulante Voruntersuchung, Kontakt zu Arzt und Pflegepersonal, stationäre Einweisung,Unterbringung und Betreuung vor und nach der Op alles ist super abgelaufen. Ich bin Kassenpatient und wurde behandelt wie privat. Man hat sich ständig gekümmert und mir wurden auch die Ängste genommen, die durch meine Depressionen zusätzlich bestanden. Super Klinik

Menschlichkeit wird hier groß geschrieben!

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013 - 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medizinische Behandlung und Beratung ist sehr gut.
Kontra:
Für Rollstuhlfahrer ist das Gebäude nicht ganz ohne Hindernisse zu bewältigen und bei andauernder Pflegebedürftigkeit fehlt die Hilfestellung vom Pflegepersonal.
Krankheitsbild:
Geschlechtsangleichende OPs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Menschlichkeit wird in der Chirurgischen Klinik München Bogenhausen ganz groß geschrieben und gelebt! Medizinische Behandlung und Betreuung sehr gut. Für Rollstuhlfahrer und bei andauernder Pflegebedürftigkeit sehe ich noch Mängel. Ansonsten bin ich sehr zufrieden. An alle Pflegekräfte und Ärzte ein herzliches Danke schön!

Sehr empfehlenswert

Gefäßchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Rundum zufrieden
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypass linkes Bein
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Chirurgie sehr gut,Betreung ebenfalls.

TOP KLINIK

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles TOP
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Achalasie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach super. Bin wegen meiner Achalsie 2 Grades zu Prof Dr Hüttl gegangen. Er hat mir genau erklärt wie die op verläuft, und war sehr menschlich. Das ganze Team hat super tolle Arbeit geleistet und sie waren alle sehr nett.(man ist hier noch Patient und keine Nummer ) Ich habe mich richtig wohl gefühlt.( und das nach einer Op) Sehr weiter zum empfehlen. TOP KLINIK.

topp Klinik, topp Personal, topp Ärzte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
wie Kuraufenthalt
Kontra:
Kaffee auf Station
Krankheitsbild:
Halux rigidus (VersteifungnGroßzehe)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

sehr sehr freundliches Personal, eine ruhige und entspannte Atmosphäre, sehr saubere Klinik,Personal nimmt sich Zeit für den Patienten,nimmt den Patienten ernst, wenn er Schmerzen angibt....
wenn wieder etwas ist, sofort in diese Klinik....

Überschaubare, saubere Klinik, in der man sich schnell zurechtfindet

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Sehr kompetentes und freundliches Personal
Kontra:
Fernseher und Telefon zu teuer
Krankheitsbild:
Hüfte links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 9 Tage in der Klinik u. wurde von Anfang bis zum Schluß sehr höflich u. hilfsbereit betreut. Falls nächste Hüfte erforderlich wird, würde ich wieder diese Klinik mit Dr. Weigl wählen.

gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1916   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Amputation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die beste klinik Münchens sauber,Ärzte sehr gut,
personal sehr gut,ruhige Klinik.

Sehr sehr gute Klinik. Jederzeit wieder!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: März 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles hervorragend
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft-Tep
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 1 Woche in der Klinik und fühlte mich von Anfang an sehr wohl. Das gesamte Personal war immer da für einen und man hatte nie das Gefühl lästig zu sein. Sollte ich nochmals ein künstliches Gelenk bekommen, würde ich diese Klinik immer wieder bevorzugen.

weltklasse klinikum , personal und Ärzte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Einfach alles!!!!
Kontra:
für den Besuch kein richtiger Kiosk
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr sehr freundlicher und fast schon familiärer Umgang mit den Patienten. Haben immer ein offenes Ohr. Pfleger und Pflegerinnen immer hilfsbereit,nie genervt und immer gut gelaunt! Ärzte sind echt top und man fühlt sich echt gut aufgehoben und kann ihnen Löcher in den Bauch fragen ohne das sie genervt sind und auch die op lief einwandfrei...wie erwartet. Meinen persönlichen dank widme ich der Station 3, der Intensivstation, der Ernährungsberaterin und natürlich meinem weltklasse Arzt!!!

Operation am Innenmeniskus

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
fachlich spitze
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Mesiskusschaden
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

1. Top Arzt/Top Chirurg: Dr. Weigl
2. sehr nette kompetente Arzthelfer/innen
3. hohe Servicebereitschaft der Schwestern
4. hohe fachliche Kompetenz der Schwestern

Schlauchmagen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen-OP.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schlauchmagen OP.07.2015
Ich möchte mich aufdiesem Weg,recht herzlich bedanken für die OP.Ich kann nur sagen dass dieses nicht hätte besser klappen können.Ich kann mich nur bedanken für die hervorragende Betreuung.Habe seit dieser Zeit 60kg.abgenommen,bin wieder fit wie ein Turnschuh einfach nur ein neuer Mensch.Kann nur jedem empfehlen der dieses Problem hat sich dort zu behandeln lassen.Wenn auch die Krankenkassen Schwierigkeiten machen,gebt den Kampf nicht auf und lasst euch nichts gefallen.Der klinik und seinem Team wünsche ich alles alles Gute,macht weiter so.Liebe Grüße von einem neuen Menschen.Stephan Loipersberger.

Perfekte Schlauchmagen-OP

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
spitzenklasse in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Morbide Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte eine Schlauchmagen-OP (d.h. der Magen wurde um 90% verkleinert - unwiederbringlich).

Ich möchte für die Chance auf ein neues Leben nochmals richtig herzlich DANKE sagen. Für den superguten Verlauf meiner OP, die wenigen Schmerzen hinterher und das extrem positive, heitere, herzliche und auch direkte Wesen meines Professors. Ich kann getrost sagen, dass ich mich in seiner Gegenwart von der ersten Minute an "sau"-wohl gefühlt habe.

Dies soll einfach nur ein MERCI für den Start in ein neues Leben sein - schön, dass nun nicht mehr alle Ärzte ein Feindbild darstellen :-).

Auch das komplette Team besticht durch Freundlichkeit, Herzlichkeit und Höflichkeit. Mir ist in dieser Woche nicht ein schlecht gelaunter, unfreundlicher oder "keine Zeit habender" Mitarbeiter begegnet - egal aus welchem Bereich. Klasse!

Top Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr gutes Essen
Kontra:
Fernsehen und Internet etwas Teuer
Krankheitsbild:
Hüft Tep Rechts und Links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetente Klinik .
Sehr sauber .
Sehr gute Ärzte
Sehr freundliches Personal ,angefangen vom Plegepersonal bis zu den Reinigungskräften .
Sehr schöne Zimmer

Vielen Dank an Dr.Weigel und Dr.Nitti für die sehr gute Behandlung

Man sieht nur mit dem Herzen gut.....

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Mensch bleiben ist hier möglich
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe noch niergends ein solch liebevolles und kompetentes Team erlebt.
Vom Empfang über das Ärzte und Plflegeteam bis zur Ernährungsberatung auch VOR meiner Operation.
Lange Zeit musste ich mit meiner Krankenkasse kämpfen, damit mir eine Kostenübernahme für eine Schlauchmagenoperation zugesagt wurde. Als es dann soweit war überflog mich eine Riesenangst aber ich wurde so lieb Empfangen, dass mir meine Angst etwas genommen wurde. Empathie wird hier groß geschrieben und auch gelebt. Nicht nur dem Patienten gegenüber, sondern auch im Team. Wichtig ist auch ,dass die Klinik nicht so groß und daher auch überschaubar ist. Deshalb ist der Patient noch Mensch und keine Nummer. Ich fühlte mich so wohl und obwohl ich enorme Schmerzen hatte, werde ich wenn Nötig immer wieder diese Klinik wählen. Es ist jetzt fast ein halbes Jahr her, dass ich operiert wurde und mir geht es sehr gut.

Danke nochmals an Alle.

Super Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 12/2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (schönes helles Zimmer mit großem Balkon)
Pro:
sehr gute fachliche Kompetenz und Menschlichkeit, stressfreier Umgang, selbst im Eingang eine Wohlfühlatmosphäre ohne typischen Krankenhausgeruch
Kontra:
keine
Krankheitsbild:
Choleszystolithiasis, Umbilicalhernie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik mit Wohlfühlatmosphäre. Hatte schon im Vorgespräch, durch sehr gute Fachkompetenz, ein sehr gutes Gefühl gehabt. Hier nimmt man sich Zeit, geht freundlich und einfühlsam auf die Patienten zu. Fühlte mich in sehr guten Händen und konnte gleich ein Vertrauen zum Arzt aufbauen. Fürsorge von Anfang bis Ende des Aufenthaltes.
Das Pflege- und Reinigungspersonal sind ebenfalls sehr freundlich und hilfsbereit.
Vielen Dank an Herrn Dr. Stauch und sein Team, die mir den Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht haben. Kann diese Klinik nur weiterempfehlen.

Immer wieder gern.

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (hübsche, helle Zimmer mit Balkon und barrierefreien Duschen)
Pro:
siehe Bericht
Kontra:
kein Kontra
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kompetent, mit viel Sachverstand ausgestattet, sehr freundlich, zügige Abwicklung aller Schritte - gibt es noch mehr zu sagen? Ja! Diese einzigartige Menschlichkeit, dieses Gefühl, kein verlorener Posten zu sein, etwas wert zu sein, diese Fürsorglichkeit, das Gefühl, ernst genommen zu werden.

Vielen Dank an Dr. Prof. Hüttl, Herrn Dr. Stauch, Herrn Dr. Dietl, Frau Wood und viele andere, die mir den Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht haben.

Vielen Dank.

In jeder Hinsicht sehr gut aufgehoben

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
rundherum äußerst zufrieden
Kontra:
wüsste nichts
Krankheitsbild:
Senkungsoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hier operiert Frau Prof. Dr. Peschers, daher meine Wahl für diese Klinik.
Aufnahme, Betreuung vor der Anästhesie, Operation und
Versorgung auf der Station gaben mir das Gefühl, mich in sehr guten Händen zu befinden.

1 Kommentar

annabanani am 05.08.2017

bist du hier noch unterwegs? ich hätte eine frage.

Gesamt Paket Note 1

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde zum wiederholen male in dieser Klinik operiert. Ich weiß mich bei Professor Hüttl, Dr. Stauch und ihrem gesamten Team in besten Händen. Dies betrifft das op Team, die intensiv Station sowie Station 3. Auch die Aufnahme, Entlassung alles perfekt! Sehr sehr selten das alles reibungslos funktioniert! Ich kann nur das beste über diese Klinik Berichten. Alles hat perfekt funktioniert. Von der vorsorge, Aufnahme, Narkose, Operation, Visiten, intensiv, Station, Sauberkeit. Auch das Reinigungspersonal leistet gute Dienste und ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wüsste in der Tat nichts was ich beanstanden könnte!

Top Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Fundoplikatio
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik und Top Ärzte empfehlenswert.

Urologisches Zentrum ist sehr gut

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Harnröhren-entzündung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Personal. Professionelle Behandlung.
Man achtet auf Diskretion. Alles in allem eine sehr gute Klinik

Sehr guter Klinikaufenthalt nach Fuß-Op, empfehlenswerte Klinik!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Angenehme Klinikumgebung, nettes Personal
Kontra:
wenig, s. Bericht
Krankheitsbild:
Hallux Valgus OP (einseitig)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

› Die Aufnahme am OP-Tag erfolgte zügig und ohne Probleme.
› Auch das Klinikpersonal erschien mir freundlich und offen für Fragen.
› Die OP selbst ging (subjektiv) unter Vollnarkose schmerz- und stressfrei vorüber.
› Nach der OP wurde ich gut umsorgt und hatte kaum Schmerzen.
› Positiv empfand ich die Möglichkeit zur Menüauswahl für die anschließenden Tage auf Station. Einziger Haken dabei: Ich bin Laktoseintolerant und die Menüauswahl war selten frei davon. Ansonsten gab es gute und frische Zutaten. Etwas mehr frisches Obst oder Gemüse wären dennoch ein großes Plus gewesen.

Die beste Klinik die ich kenne!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013/14   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Spitzen Team)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ich glaube, ich wusste vor der OP Alles!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hier ist man Mensch!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenballon + Schlauchmagen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wegen sehr starken Übergewichts habe ich eine auf Adipositas spezialisierte Klinik gesucht und bin zum Glück bei der Chirurgischen Klinik München-Bogenhausen gelandet. Etwas besseres konnte mir nicht passieren, denn die Betreuung ist hier einfach nur Spitzenklasse! Der Weg zur Genehmigung der Schlauchmagen-OP war lange und zum Teil auch steinig, aber das Klinik-Team hat ihn angenehm gemacht. Ich wurde hervorragend aufgeklärt und beraten und sie haben mich in jeder Hinsicht sehr sehr gut unterstützt. Ich war zweimal stationär da und über beide male kann ich nur das Allerbeste über die Krankenschwestern und Pflegern sagen, denn hier gibt es zur Routine auch noch Menschlichkeit die auch -da bin ich mir sicher- ehrlich gemeint ist.
Ganz lieben und herzlichen Dank natürlich vor allem an Frau Wood, Frau Dr. Herkenhoff und natürlich an Herrn Prof. Dr. Hüttl. Auch wenn ich mich wiederhole - die Menschlichkeit und, was natürlich auch sehr wichtig ist, die fachliche Kompetenz sind einfach nicht zu topen. Danke!!!
Ich würde mich immer wieder hier operieren lassen.

MDK Rosenheim genehmigt nicht eine bariatrische OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung im Adipositaszentrum, auch vor der OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipostitas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Danke für die Hilfe, die mir schon VOR der anstehenden Operation im Adipositaszentrum Bogenhausen zuteil wird.
Die fachärztliche Beratung ist wirklich umfassend, kompetent und dazu einfühlsam.
U.a.wurde mir die Teilnahme an der dortigen Selbsthilfegruppe empfohlen, die ca 30 Betroffene, jüngere und ältere, Männer und Frauen, Operierte und Noch- nicht-Operierte umfasst.
Man diskutiert 14-tägig über Erfahrungen, Erfolge und Misserfolge.
Was mich ratlos zurücklässt, ist die Tatsache, dass nachweislich in Bayern die Genehmigungsrate für eine bariatrische OP weit unter dem bundesdeutschen Durchschnitt liegt. Vom MDK ( Medizinische Dienst der Krankenversicherungen) in Rosenheim wird ein solcher Eingriff praktisch immer abgelehnt, manchmal ohne Begründung. Derselbe Antrag wird in Köln oder Hamburg anstandslos genehmigt.
Was ist der Grund? Die Erfolgsrate einer bariatrischen OP ist längst nachgewiesen.
(vier von fünf Operierten verlieren dauerhaft deutlich an Gewicht)
Ich fordere diese Chance auch für uns Übergewichtige in Bayern

Beste Klinik, in der ich je war!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014/15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sämtliche Daumen hoch! Phantastisch!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Fachärzte, prima Pflegepersonal, wohltuende, menschliche Atmosphäre
Kontra:
Nichts! Naja, vielleicht die ziemlich unbequemen Kopfkissen :-)
Krankheitsbild:
TEP Knie und Adipositas-Chirurgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der Chirurgischen Fachklinik München-Bogenhausen wurde ich innerhalb weniger Monate in zwei verschiedenen Fachbereichen (Chirurgische Orthopädie und Adipositas-Chirurgie)allerbestens beraten, betreut und operiert. Dies ist mit Abstand die beste Klinik, in der ich je war. Vom Reinigungspersonal, über die Verwaltung, die Pflegefachkräfte bis zum hochqualifizierten Ärzteteam sind alle in dieser Klinik Tätigen sehr freundlich, empathisch, zuvorkommend, offen, entspannt und grandios serviceorientiert. Und auch der Humor kommt nicht zu kurz - eine Wohltat, wenn man schon als Patient einige Zeit in einer Klinik verbringen muss. Sicherlich ist die fast familiäre Atmosphäre dort auch auf die relativ überschaubare Belegung mit 90 Betten zurückzuführen - der Patient ist in dieser Klinik immer Mensch, niemals ein anonymer Fall, wie andernorts in unserem Gesundheitssystem. Die Unterbringung in sauberen und freundlichen Zweibettzimmern mit geräumigen Sanitäreinrichtungen ist gut bis sehr gut (auf der Seite zur Straße hin ziemlich laut, auf der gegenüberliegenden Seite sehr angenehm ruhig, sogar mit schönem Balkon), die Verpflegung ist gut. Aber unerreicht am besten dort ist das pflegerische und ärztliche Personal - ganz große Klasse! Wenn Klinikaufenthalt nötig, dann nur noch dort - vielen Dank für alles!

Empfehlenswerte, hervorragende Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (fachärztliche Beratung war sehr gut)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Besondere Dank gilt meinem Operateur und dem gesamten Chefarztteam)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles hervorragend
Kontra:
Ambulantes Aufnahmeprozedere ( Anästhesie- Sprechstunde) ist verbesserungswürdig
Krankheitsbild:
Sigma- Resektion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hervorragend geführte Klinik
"Jedem" Patienten wird ein hohes Maß an fachlicher Kompetenz, gepaart mit Freundlichkeit, Zuwendung und Humor zuteil. Das gilt für das gesamte Personal von Ärzten und OP- Personal, über Pflegepersonal, Therapeuten bis hin zum Reinigungspersonal. Schon während meines einwöchigen Aufenthaltes in der Klinik konnte ich, durch meine eigene Erfahrung, einigen Mitpatienten Mut machen und Ängste nehmen.
In dieser Klinik ist man in besten Händen, man fühlt sich wie im Sanatorium.
Nochmals ein großes Dankeschön an alle

Klinik mit Wohlfühl Charakter

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schlauchmagen Op
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ende Oktober 2014 wurde ich von Prof.Dr.Hüttl operiert. (Schlauchmagen OP)
Ich empfinde als Glücksfall an diese Klinik geraten zu sein. Ein Höchstmaß an fachlicher Kompetenz gepaart mit Menschlichkeit, Humor und zu jeder Zeit ein offenes Ohr sorgen für ein Gefühl der Sicherheit und des Wohlbefindens. Das gilt für jeden einzelnen Arzt und jede einzelne Schwester die die Tür meines schnuckeligen Zimmers mit Balkon aufgemacht haben. Ich habe mich zu jeder Zeit sehr gut beraten und betreut gefühlt.
Ganz besonderen Dank gilt Prof.Dr.Hüttl der mich schon zum zweiten Mal erfolgreich operiert hat, den unfassbar lieben Schwestern auf der Intensivstation, und Frau Wood der Enährungsberaterin, die unermüdlich Hilfestellung leistet und mit Rat und Tat zur Seite steht.
Ich kann jedem diese Klinik uneingeschränkt ans Herz legen. Hier sind Ärzte Menschen und keine Halbgötter in Weiß.
Meine Op ist 6 Monate her, mir geht es gut und ich bin super zufrieden. Das einzige was ich bereue ist, dass ich diesen Schritt nicht eher gegangen bin.

gut geführte Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
neue Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wir hatten das Pech, dass zu unser Zeit als wir da waren kein Bett für uns frei war, also mussten wir uns auf die schnelle umziehen zur Op und sollten dann auch noch zu Fuß zur OP gehen. Das haben wir abgelehnt.
Das war aber das einzige was wir zu beanstanden hatten.
Krankenpfleger und das personal freundlich und zuvorkommend.
Essen war gut.
Diese Klinik in der Denningerstr. 44 kann man weiterempfehlen.

einfach nur super

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 15   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
gute behandlung
Kontra:
der Empfang könnte freundlicher sein
Krankheitsbild:
transsexualität
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Einfach super klinik,die nicht als Krankenhaus gesehen werden kann.die Schwestern sind trotz Zeitmangel immer zu ein schwatz sowie spass zu haben.im op Bereich ist man auch sehr menschlich,dort konnte man auch ein kleinen spass mit den Ärzten und Pflegepersonal machen,sie nehmen einen die Angst vor der op.das op Ergebnis von Dr. Liedel einfach nur klasse,auch wenn ich noch mehrere op Schritte vor mir habe.das Essen ist gut,sowie die Sauberkeit und Freundlichkeit des putzpersonals ist sehr gut. Mit ruhigen gewissen kann ich Dr. Liedel und sein Team weiter empfehlen.

TOP-Klinik!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Sprunggelenksfraktur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles Bestens!!!
Top Betreuung!!!

Diese Klinik ist nur weiter zu empfehlen!!!!

Hervorragende Betreuung - Klink mit Herz

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Menschlichkeit / individuelle Betreuung / hervorragender Service
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Karpaltunnelsyndrom
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 02.04.2015 operierte mich der Chirurg am Karpaltunnel rechts.
Die Operation verlief reibungslos.
Durch seine sympatische, ruhige, erfahrene, einfühlsame und kompetente Art genoss er mein vollstes Vertrauen und nahm mir bereits beim ersten Gespräch meine Angst vor der Operation.
Gleiches gilt auch für die Anästhesisten und Schwestern im OP-Raum, die mich herzlich empfangen haben und mir ebenfalls jegliche Angst genommen haben.
Die kleine, familiäre Klinik hebt sich vor allem durch ihr freundliches Personal (von der Information über die nette Service-Assisten, die einen bereits am Empfang abholt und eine Zimmer-Einweisung gibt) sowie durch die kompetenten, freundlichen Schwestern bis hin zur Reinigungs-Kraft deutlich von anderen Kliniken ab.
In den sauberen Zimmern fühlt man sich sehr wohl und gut aufgehoben.
Die chirurgische Klinik Bogenhausen ist eine Klinik mit Herz, die ich nur weiter empfehlen kann.

Langjährige Arthrose

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles perfekt - bin hochzufrieden
Kontra:
es gibt nichts auszusetzen
Krankheitsbild:
neues Kniegelenk - Endoprothese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine kleine, sehr überschaubare Klinik mit sehr netten Personal. Angefangen bei den Reinigungskräften, bis hin zu den stets zuvorkommenden und vor allem kompetenten Pflegekräften.
Ein besonderer Dank gilt natürlich meinem operierenden Arzt, der mit seiner ruhigen, freundlichen und hervorragender Fachkompetenz mir wieder neue Lebensqualität verschafft hat.

Super Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit und Fürsorge, Sauberkeit
Kontra:
nichts negatives
Krankheitsbild:
Hüftgelenks-Prothese links
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

am 05.02.2015 hat mir der Arzt ein neues Hüftgelenk eingesetzt. Die OP ist reibungslos verlaufen. Da ich 2 Stands habe wurde ich vorsichtshalber 24 Std. auf der Intensivstation bestens versorgt und am nächsten Tag durfte ich schon die ersten Schritte machen.
Er ist ein sehr kompetenter und einfühlsamer Arzt, der mir schon allein durch seine ruhige Art meine Angst vor der OP fast nehmen konnte. Jetzt im nachhinein muß ich sagen: Meine Angst war unbegründet.
Nun 8 Wochen später geht es mir hervorragend. Ich kann schmerzfrei laufen und beide Beine sind wieder gleich lang.
Die Klinik selbst ist relativ kein und schon fast familiär. Das gesamte Personal, angefangen bei den Ärzten, dem Pflegekräften der Intensivsation, den Schwestern und Pflegern der Station 2, den Therapeuten bis hin zu den Reinigungskräften alle sind sehr nett und immer zuvorkommend. Da gibt es kein Augenrollen wenn man ein Frage hat. Alle sind immer für einen da.
Die Zimmer sind hell, freundlich und sauber. Meins hatte sogar einen Balkon.
Das Essen ist für ein Krankenhaus mit Großküche sehr gut.
Ein herzliches Dankeschön an ein kompetentes, zuvorkommendes und freundliches Personal.
Besonderen Dank an den Operateur und das gesamte OP-Team.

Klinik ist weiter zu empfehlen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Nach negativen Vorerfahrungen, endlich Klinik mit freundlichen/menschlichen Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositaschirurgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist in jeder Hinsicht zu empfehlen.

Menschliches Personal, was die Sorgen und Nöte des Patienten ernst nimmt, was in anderen Häusern ja nicht immer selbstverständlich ist.
Kurze Wartezeiten auf einen OP-Termin.
Zimmerausstattung, mit kleinen Kühlschrank im Zimmer, bei fast jedem Zimmer ein Balkon, sehr positiv zu empfehlen.

Adipositaschirurgie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (war alles super)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (alle Fragen wurden ausführlich beantwortet, bei Bedarf mehrmals)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr kompetent, nehmen einen die Angst)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (schnelle und freundliche Bearbeitung, Hilfe und Zuspruch auch bei Misserfolg z.b. Ablehnung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (nicht wie daheim, aber es mangelte an nichts)
Pro:
Zeit, Freundlichkeit, Umgang miteinander, Fachwissen, Kompetenz
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schlauchmagen Operation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gute Klinik. Ich fühlte mich von Anfang an sehr gut aufgehoben, hatte kaum Angst vor meiner OP. Ärzte nehmen sich immer Zeit für alle Fragen, auch wenn man sie öfter stellt. wochentags täglich 2 x Visite mit mehreren Ärzten, am Wochenende sogar täglich Visite mit Chefarzt und Assistenzarzt. Immer ein Arzt auf Station erreichbar. Ärzte und Pflegepersonal sehr freundlich und auch mal zu Scherzen bereit, was die Genesung beschleunigt. Würde sofort wieder in diese Klinik gehen und sie jedem empfehlen. Man ist keine Nummer, sondern ein Mensch, der mit seinen Bedürfnissen, Ängsten, Eigenheiten und Wünschen ernst genommen wird.

großer Erfolg

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
positiv die gute Aufklärung
Kontra:
Krankheitsbild:
Inkontinenz nach Prostata O.P.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient bei Dr Liedl in der Urologie.Meine Erfharung war positiv. Dr. Liedel ein hervoragender kompetenter, freundlicher Arzt und das Pflegepersonal sehr angenehm.
Würde jederzeit wieder in diese Klinik gehen !

perfekter Service

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vorsicht:: Pünktlich kommen! Die Klinik ist schnell.)
Pro:
kompetent, humorvoll
Kontra:
Krankheitsbild:
Patella-Anbohrung, Gonarthrose
Erfahrungsbericht:

Letzte Woche musste mein Knie unter´s Messer. Da ich selbst Arzt bin, konnte ich die fachliche und persönliche Betreuung gut vergleichen und beurteilen. Mit einem Wort: es war perfekt. Besonders lobenswert:
- stationäre Aufnahme 11:00, unter Narkose eingeschlafen 12:15!! schneller geht´s nicht.
- sehr aufmerksame, und vor allem humorvolle Schwestern.
- alles wirkt sauber und funktionell.
- und, wie gesagt: ich kann´s beurteilen, medizinisch gibt´s nichts zu kritisieren.
Vielen Dank

Spezialisten an der Arbeit

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (das Team war top)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Voruntersuchung top Operation reibungslos und zur vollsten Zufriedenheit verlaufen

Hüft OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Sehr ruhige Atmosphäre Personal äuserst hilfsbereit und kompetent
Kontra:
nichts negatives
Krankheitsbild:
Hüftprothese wegen starker Coaxarthrose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 25.9.2014 linksseitig eine Hüftgelenks-Prothese erhalten. Auf Grund eines Unfalls 1996 hatte ich eine Beinverkürzung von fast 5cm. Diese Verkürzung konnte im Zuge dieser OP vollkommen ausgeglichen werden, was für mich fast ein Wunder ist.
Dank des Arztes kann ich heute (Januar 2015) wieder
völlig normal und schmerzfrei gehen und auch meine
gewohnten Sportarten wie Langlaufen u.Radfahren u.
demnächst auch wieder Skifahren.
In der Chir.Klinik Bogenhausen wurde ich bestens betreut
Das Pflegepersonal ist sehr kompetent,freundlich und jederzeit hilfsbereit.
Es herrscht eine sehr ruhige und stressfreie Athmosphäre.
Ich habe schon einige Krankenhäuser "ertragen" müssen,aber hier habe ich mich sogar richtig
wohlgefühlt.

Die beste Klinik die es gibt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Dez 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Verständnisvoll, sauber, freundlich,
Kontra:
es gibt nichts negatives
Krankheitsbild:
Transmann
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich gut aufgehoben gefühlt
Super liebes einfühlsames Pflegepersonal
Alle Ärzte der Urologie waren sehr nett
Super OP Team - habe mich sehr sicher gefühlt
ich bin ein Angsthase und sehr unsicher aber in dieser Klinik wurde ich ernst genommen und meine Angst wurde nicht ins lächerliche gezogen
alle waren sehr beruhigend auf mich

Sleeve Gastrektomie Prof. Dr. med. Thomas Hüttl und Team

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Hohe fachliche Kompetenz und Menschlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
erfolgreiche Sleeve Gastrektomie (Schlauchmagen OP)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im März 2013 wurde ich von Herrn Prof. Dr. med Thomas Hüttl - Sleeve Gastrektomie (Schlauchmagen)- operiert. Die Operation und nachfolgende Betreuung durch Herrn Prof. Dr. Hüttl und seinem Team, besonders Frau Hildegard Wood, Leiterin der Ernährungsambulanz war außerordentlich erfolgreich. Ich traf in der Chirurgischen Klinik München Bogenhausen auf ein Höchstmaß an fachlicher Kompetenz und Menschlichkeit!!!

Mein Behandlungsergebnis: Ich habe innerhalb eines Jahres 92 Kilogramm abgenommen und bin bei meinem Wunschgewicht 61 kg, BMI 22,1 angekommen. Ich kann an allen Bereichen des täglichen Lebens teilnehmen und aktiv Sport betreiben, was vor der Operation unmöglich war. Ich vertrage nach der OP alle Nahrungsmittel und habe keinerlei Einschränkungen, das Essen spielt nunmehr jedoch eine untergeordnete Rolle.
Meine Lebensqualität ist heute excellent.

Ich möchte daher alle Betroffenen/Leser meiner Bewertung ermutigen, diesen "lebensrettenden" Schritt zu gehen und sich Herrn Prof. Dr. Hüttl und seinem Team anzuvertrauen!!!

Tolle Klinik heutzutage nicht selbstverständlich.

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Neues Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bei der stationären Aufnahme am 01.10.2014 im Erdgeschoss hätte man etwas freundlicher sein können. Das Pflegepersonal war super, die Reinigungsarbeiten in den Zimmer ist ok. Die Verpflegung war überaus Reichhaltig und hat sehr gut geschmeckt.
Meiner Meinung nach eine sehr gut geführte Klinik.

Einfach Super

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Am besten Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Endometriose
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am besten Klinik wo ich bisher war.
Ich war am 10.07 Operiert mit Blasen- und Darmendometriose.
Ich bedanke mich jetzt für Dr. Theiss, Dr. Kramer und Dr. Lidl was Sie für mich getan habe.
Jede ärzte sehr freundlich und menschlich sind, ich finde Beruflich auch am besten sind!
Alle Pfleger super nett und freundlich sind.
Ich war bis 10 Tage hier und nur gute Erfahrungen mit denen Krankenhaus habe.
Ich bin in eine Zweibettenzimmer geliegen mit eingenes Balkon. War einfach super, hier kannst super erholen!
Ich kann ganz ruhig und Herzlich weiterempfehlen!
Herzlichen Dank für alle.

100% Weiterempfehlung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente und empathische Ärzte, Schwestern und Pfleger
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Rekonstruktion nach Geburtsverletztung 4. Grades
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Der mündige Patient wird hier Ernst genommen, behandelt und gesund gepflegt. Die Ärzte und das Pflegepersonal der Station 1, Gynäkologie, sind kompetent und empathisch.Hier steht noch der Mensch im Mittelpunkt :) Besser geht es nicht. Vielen Dank!

absolut empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
fachlich sehr kompetentes Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
OP am Hallux Valgus
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr nettes Ärzte-und Pflegepersonal, hier fühlt man sich rundum aufgehoben und kompetent beraten. In dieser Klink gibt es nicht die typische Krankenhaushektik, alles läuft sehr ruhig ab und man nimmt sich Zeit. Die 2-Bettzimmer sind auch sehr ruhig gelegen.
Auch die Verpflegung für eine Klinik ist sehr gut. Ich war 4 Tage in dieser Klinik und kann sie absolut weiterempfehlen. Vielen Dank an das gesamte Team!

Super Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Essen sehr gut und reichlich,man wird sehr gut bedient
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

-Freundliches Personal
-Sehr gepflegte Zimmer

Gerne Wieder

Ausgezeichnet!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Einfach alles!!!
Kontra:
Nichts!!!
Krankheitsbild:
Sleeve-Post-OP-Probleme, Synkope
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 13.08. von einem anderen Krankenhaus wegen diese Probleme hierher verlegt. Ich wurde hier sofort aufgenommen und behandelt. Ich danke allen auf der Station 3 und die Ärzte für die Hilfe meiner Problemen. Wegen meiner Synkope wurde ich am 19.08. wieder in ein anderes Krankenhaus beordert, wo es spezialisiert ist.

Trotzdem war ich im Großen und im Ganzen sehr zufrieden mit der Behandlung hier, bedanke mich vom ganzen Herzens!

Das war der Hammer

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr zufrieden reicht nicht aus)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr zufrieden reicht nicht aus)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Schwestern, Pfleger, Ernährungsberatung, Sekretärinen, Empfangsdamen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Adipositas / Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

war vom 29.07.14 bis 04.08.14 Patient auf Station 3 wegen einer Schlauchmagen-Op.
Möchte mich auf diesem Wege noch einmal bei Dr. Hüttl der mich operierte sehr sehr herzlich bedanken.
Auch Dr. Kramer sage herzlichen Dank.
Hatte keinerlei Schwierigkeiten nach der OP, obwohl ich ein Risiko Patient war.
Allen Schwestern und Pflegern möchte ich auch danken, bleibt wie Ihr seid und macht weiter so!!!!!!
Fazit nach der OP und den Klinikaufenthalt:
Die beste Klinik in der ich je war.
Kann ich jeden nur ans Herz legen.
War der schönste Aufenthalt den ich je in einem Krankenhaus erlebt habe.

Endlich wieder laufen ohne Schmerzen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meine aktute Schmerzproblematik zwang mich buchstäblich "in die Knie". Daher war ich froh und dankbar, dass der notwendige OP-Termin nicht lange auf sich warten liess.
All die Sorgen, Ängste und Fragen, die ich dennoch hatte, wurden stets verständnisvoll, freundlich und aufmunternd beseitigt.
Pflege, Hygiene, Essen - alles war mit Lächeln begleitet und sehr lobenswert.
Fünf Wochen ist die Operation erst her. Aberich habe keine Schmerzen mehr und kann beinahe beschwerdefrei laufen.
Die Einleitung einer Rehamaßnahme war vollkommen problemlos, da dies kompentent von der Sozialberaterin organisiert wurde.
An dieser Stelle möchte ich mich bei der gesamten Klinik herzlich bedanken. Jeder Einzelne von ihnen hat dazu beigetragen, dass es mir heute besser geht!
Besonderer Dank geht an den Operateur mit Team!

Kompetent und freundlich

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Fachlich Top
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 4 Wochen dort stationär.

Und habe ein sehr kompetentes Ärzte-und Pflegeteam kennen gelernt.

Lediglich das Essen könnte besser sein.

Dr. Kramer: fachlich wie menschlich eine Größe

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Falls möglich, nie wieder in eine andere Klinik!
Kontra:
Nichts, trotz längeren Nachdenkens
Krankheitsbild:
Hochgradige Endometriose mit Darmbeteiligung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Anfang Juli 2014 wurden mir im Rahmen eines größeren, operativen Eingriffs durch das unter anderem auf Endometriose mit Darmbeteiligung spezialisierte interdisziplinäre Team Dr. Michael Kramer sowie Dr. Robert Theiss je ein Segment Dick- wie Dünndarm entfernt. Dies via Bauchspiegelung mit nur Minibauchschnitt! Im Rahmen eines ausführlichen Aufklärungsgespräches, indem vor allem auch die Risiken des geplanten, komplizierten Eingriffes detailliert beleuchtet wurden, wirkten Dr. Kramers Professionalität und sein Wissen um das eigene Können (ohne eine Spur von Arroganz!) enorm vertrauensbildend, so wendet er laut eigener Aussage eine spezielle Nahttechnik für die Dickdarmnaht an, hat erwähnenswert geringe Komplikationsraten etc.
Die OP wurde schrittweise gemeinsam von beiden Operateuren geplant und durchgeführt, die besprochene Vorgehensweise mir gegenüber patientengerecht kommuniziert und zu jedem Zeitpunkt eingehalten.
Die postoperative Betreuung war beispiellos gut, die Schmerztherapie ebenfalls hervorragend (war nach 3-4 Tagen praktisch schmerzfrei!) und die Operateure waren während des gesamten stationären Aufenthaltes stets präsent. Ich bin zutiefst von Dr. Kramer beeindruckt und habe in ihm einen Arzt erlebt, der seinen Beruf, aber erkennbar auch die Menschen liebt und ich betrachte es als großes Glück, diesem alles andere als gewöhnlichen, hoch professionellen Ärzteteam begegnet zu sein. Nicht unerwähnt bleiben dürfen darüber hinaus weitere positive Erfahrungen, wie:
1. die hervorragende Informationspolitik gegenüber den Angehörigen, die direkt vor dem OP-Saal wartend umgehend aus erster Hand über den Verlauf der Operation informiert wurden.
2. Das fantastische Anästhesie Team, vom Aufklärungsgespräch des Anästhesisten angefangen, über eine hervorragend vertragene Spinalanalgesie sowie Narkose (nach einer fast 4 Stunden OP!) bis hin zum kompetenten und unglaublich hilfsbereiten Pflegeteam auf der Intensivstation und später auf Normalstation

Tolle kleine Klinik, mit familiäre Atmosphäre

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013/14   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Pflege, Mitpatienten
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Sleeve-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war 3 mal als Patientin hier in der chirurgischen Klinik in Bogenhausen. Ich kann diese uneingeschränkt empfehlen. Ich bin sehr zufrieden mit der Behandlung. Ich habe mich dort sehr aufgehoben gefühlt. Und ich habe die Ärzte besonders dem Professor und dem Oberarzt zu danken! Sowie auch die Station 3, die rührend um mich gekümmert hatten. Und sowie die Ernährungsberaterin. Sollte es Probleme geben, gehe ich wieder hin. TOP KLINIK!!!

Sanierung fällig

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
gesamte Personal sehr freundlich, höflich und fachsicher
Kontra:
notwendige Sanierungen anstreben und die Küche/ Verpflegung schulen
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschttenruptur
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Dr. Röhrich hatte sehr gute Arbeit an meiner Rotatorenmanschette geleistet. Ist ein absoluter Spezialist auf dem Gebiet Schulter. Die Schwestern sind alle freundlich und höflich.
Die Katastrophen waren das Krankenzimmer und die Verpflegung gewesen. Das Essen zu jeder Mahlzeit war grau, lieblos arrangiert und geschmacklos im wahrsten Sinne des Wortes. Eine derart lieblose Küche habe ich noch nie erleben müssen. Das Badezimmer war eine Zumutung im Bereich Hygenie: komplett rostiger Heizkörper, braune Kalkspuren im Toilettenbecken, offene Fliesenfugen am Boden und im Waschbeckenbereich, defekte Duschstange-mit Klebeband gehalten, graue regelrecht komplett verschmutzte Fensterrahmen. Im Zimmer die Halterung der Fensterkurbel defekt, Oberlichtfenster schließt nicht richtig an, Nachttischwagen eingegraute Spuren und der Bodenbelag hat seinen 30 Geburtstag weit hinter sich.

Vollkommen zufrieden!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (5 Sterne plus!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Künstliches Kniegelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Meinem behandelnden OP-Arzt sowie allen anderen Ärzten während des Aufenthalts wegen der Knie-OP (künstliches Gelenk) kann ich nur von ganzem Herzen ein riesengroßes DANKESCHÖN sagen! Ich war absolut zufrieden und wurde bestens behandelt!

Auch das Pflegepersonal war zuvorkommend, immer freundlich und liebenswert, sie haben mir quasi jeden Wunsch von den Augen abgelesen und mich aufgebaut, wenn ich einmal etwas niedergeschlagen war. Ich fühlte mich wunderbar aufgehoben!

Das hat im Grunde gut geschmeckt, es wäre aber wirklich wünschenswert, wenn es beim Frühstück und beim Abendessen mehr Abwechslung gäbe, es gibt fast jeden Tag das Gleiche, auch würde ein anderes Brot einmal gut schmecken.

Bestens organisiert und sehr gute pflegerische wie ärztl. Betreuung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Die Kinik zeichnet sich nicht nur durch Kompetenz aus, sondern der Pat. bleibt Mensch und ist keine Diagnose.
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
%
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik zeichnet sich neben einer sehr gut Organisatorischen, Logistischen und Administrativen Abhandlung aus, vor allem jedoch durch besondere Menschlichkeit der Mitarbeiter. Der Vorteil liegt sicher an der geringe Bettenanzahl (90), wodurch eine persönliche Note, gegenüber anderen Kliniken (vor allem den größeren) verliehen wird.
Das Pflegepersonal ist sehr kompetent und ausgesprochen freundlich. Die Ärtzte im abdomianlchirurgischen Bereich, sind auch sehr freundlich und kompetent.
Die Klinik ist mit einem MVZ ausgstattet, dass gebäudlich ausgelagert ist und auch hier herrscht eine sehr freundliche und angehme (lustige) Atmosphäre zwischen Ärzten und Arzthelferinnen.
Aus meiner Sicht (bin selbst Krankenschwester/Op-Schwester), hat die Klinik viele Vorteile anderen Häusern gegenüber; sie ist klein und überschaubar, verfügt nicht nur über Belegärzte, sehr kompetente Ärzte in allen Disziplinen.
Kurzum, ein sehr empfehlenswertes Haus!!!

sehr zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (OP durch Frau Dr. Isabel Schorsch)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Blasentumor
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute und kompetente Betreuung während des Aufenthaltes auf Station 1. Patientenzimmer sehr sauber.

sehr zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniegelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war mit der Klinik und vor allem der OP sehr zufrieden.

super Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Betreuung und Behandlung
Kontra:
Essen
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt bereits zweimal als Patientin in dieser Klinik auf der Station 1 und war jedesmal super zufrieden. Die Pflegekräfte sind echt super nett und geben sich echt total viel Mühe mit Ihren Patienten, egal wie viel auf der Station zu tun ist. Aber nicht nur die Pflegekräfte sind klasse, sondern eigentlich auch alle anderen Mitarbeiter der Klinik sind sehr freundlich und bringen den Patienten sehr viel Herzlichkeit entgegen.So das man sich als Patient schon gleich viel wohler fühlt und das Unbehagen,dass denk ich fast jeder hat wenn man in die Klinik muss, schon deutlich weniger wird weil man freundlich empfangen wird.
Auch die Betreuung und Behandlung durch die Ärzte ist einfach klasse, Frau Dr. Angermund die mich behandelte ist einfach eine kompetente und sehr herzliche Ärztin, wie man es leider sonst nur selten findet; doch in dieser Klinik scheint es mehrer Ärztinnen dieser Sorte zu geben, denn die, die ich als Vertretung für Frau Dr. Angermund hatte waren alle super nett.
Auch das Op und Anästhesie Team darf nicht vergessen, auch die waren alle super nett und haben alles dafür getan mir meine Ängste zu nehmen.
Rundum eigentlich echt eine Klinik wie man es sich als Patient nur wünschen kann.
Ok, zwei für mich nicht wirklich relevante Dinge möchte ich doch kurz ansprechen, die Zimmer und das Essen. Die Zimmer waren sehr unterschiedlich eines sehr freundlich und groß, das andere sehr klein und erdrückend, doch für mich ist die Betreuung und Behandlung viel entscheidender. Das Essen bis auf das Frühstück war leider au nicht so dolle, aber auch damit kann man leben finde ich, wenn dafür die Betreuung und Behandlung passt.
Also, ich kann diese Klinik nur wärmsten weiter empfehlen - ganz großes Lob an Alle!!

Alles perfekt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hatte zu keiner Zeit Angst vor der OP)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sollte ich nochmal ein Krankenhaus benötigen,
dann nur diese Klinik

wiederherstellung einer kompletten bauchdecke

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
darmkrebs
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

diese klinik ist sehr zu empfehlen.nach einer siebenmonatigen leidenszeit in einer anderen klinik,wurde meine komplett verpfuschte bauchdecke so wieder hergestellt,daß man fast keinen unterschied zu vorher mehr feststellen kann.diese klinik ist aus meiner sicht das beste,was die chirurgie zu bieten hat.

uneingeschränkt empfehlenswert !!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Adipositas-Schlauchmagen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hier fühlt man sich richtig gut aufgehoben und behandelt!
Das Pflegepersonal, die Ärzte und auch die Ernährungsberaterin bilden ein perfektes Team! Alle sind sehr freundlich und durch ihre hohe Handlungskompetenz unbedingt weiter zu empfehlen!

Fundoplicatio

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Reflux
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Fundoplicatio (Chefarzt). Vor 3 Monaten Op. Jahrelanger Reflux, nun ein super Ergebnis. Ein neues Lebensgefühl. Mitarbeiter vom Empfang, Aufwachraum, Schwestern und Aerzte sehr kompetent und sehr zuvorkommend.

Absolute Top-Adresse

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit, Kompetenz, Sauberkeit
Kontra:
Strenge Türsteher, man muss krank sein, um reinzulommen :-)
Krankheitsbild:
Innenmeniskusläsion
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vor kurzem war ich wegen einer (einwandfrei abgelaufenen) Arthroskopie in der Chirurgie Bogenhausen. Obwohl ich nur für eine Nacht dort Patient war, kam ich mir eher vor wie der Gast in einer gut geführten Pension. Die Räumlichkeiten sind modern, die Zimmer hell und freundlich und alles ist so sauber gehalten, dass man dort vermutlich sogar vom Boden unter dem OP-Tisch essen könnte. Als Raucher habe ich die sich nach hinten in einen kleinen Park öffnende Terrasse sehr genossen. Überhaupt: Es ist trotz der hervorragenden Verkehrsanbindung erstaunlich geräuscharm in der Klinik. Ein guter Platz, um gesund zu werden.
Hervorheben möchte ich besonders die beeindruckende Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals - quer durch alle Tätigkeitsbereiche!
Fazit: Niemand geht gerne wohl gerne in ein Krankenhaus, doch wenn es schon sein muss, dann ist diese Klinik nur zu empfehlen.
Danke an alle und für alles!

sehr gut

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Gastrologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
95 % alles super
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe von Dr. Kramer einen Schlauchmagen bekommen. He. Dr. Kramer ist ein ergeiziger,fleissiger Doctor,der aber dabei die liebe und Fürsorge für seine Patienten nicht vergisst. An 8 Tagen Klinik habe ich ihn jeden Tag mindestens 1 mal am Bett gehabt. Das Ärzte Team, die Praxis,die Pflege war sehr sehr gut. Hier arbeiten Profis mit Herz, Wissen und Freude am Job. Das Team wurde sogar vom Träger zur Wiesn eingeladen, Respekt! Sehr empfehlenswert!!! Frau Wood hat mich vom ersten Termin hat bis heute mit Fachwissen und Zuversicht betreut,auch hier Danke! Der Reinigungskraft Monika einen herzlichen Dank,sie kam jeden Tag mit lächeln ins Zimmer.

Danke

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Bin mit der OP sehr zufrieden.
Kontra:
Krankheitsbild:
Implantation re.Hüft-TEP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

OP meiner re. Hüfte am 08.08.2013.
Bin sehr zufrieden, habe nach 7 Wochen kaum Schmerzen, gehe ohne Gehhilfen fahre wieder Auto, bin rund um glücklich und zufrieden.

Sehr gute Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenk
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetenter, gewissenhafter und freundlicher Arzt

In der örtlichen Orthopädie wurde mir ein neues Hüftgelenk nahegelegt.
Dabei wurden mir dieser Arzt und die Chirurgische Klinik Bogenhausen empfohlen.
In der Klinik wurde ich von sehr nettem und freundlichem Personal aufgenommen.
Von meinem Arzt wurde ich sehr erfolgreich operiert.
Alles in allem kann ich die Chirurgische Klinik Bogenhausen und allem voran den Operateur nur bestens empfehlen.
R.G.

sehr zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klinikaufnahme sehr nett und freundlich !
Meine Mutter 87 Jahre wurde operiert und bekam eine neue Hüfte.
Nach der Operation kam sie für einen Tag in die Intensivstation. Beste Betreuung und Auskunft - besonders zu loben ist einer der Pfleger.
Anschliessend kam meine Mama auf Station 2. Wir waren mit allen Schwestern, Pfleger etc. sehr zufrieden. Meine Mama wurde bestens betreut. Jederzeit wurde ihr freundlich geholfen und sie hat sich gut aufgehoben gefühlt. Nach einer Woche kam meine Mama auf Reha.

Kompetenz auf höchstem Niveau

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter Chirurg, freundliches Pflegeteam
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Achalasie
Erfahrungsbericht:

Das gesamte Umfeld des Klinikums erzeugt schon vor dem Eingriff eine starke Sympathie. Die Aufnahme erfolgt sehr freundlich und unkompliziert. Die Erörterung der operativen Maßnahmen durch H. Prof. Dr. Hüttl erfolgte sehr detailliert und auch für einen Laien verständlich.

Eine Achalasie-OP (Myotomie nach Heller) mit der Minimalinvasiven, Laparoskopischen Technik bedarf durch ihre Komplexität seitens des Operateurs besonderer Erfahrung und sollte deswegen von einem erfahrenen Chirurgen durchgeführt werden. Hier kann ich H. Prof. Dr. Hüttl uneingeschränkt empfehlen. Die OP ist ein voller Erfolg gewesen. Schon kurz nach der Operation habe ich wesentliche Verbesserungen an meinem Zustand gemerkt. Die mit der Achalasie verbundenen Symptome, die einem das Leben zu Hölle machen, sind in den folgenden Wochen fast spurlos verschwunden.

Die Betreuung durch H. Prof. Dr. Hüttl und H. Dr. Kramer ist auch nach der OP intensiv und ausführlich. Durch ihre offene, sympathische Art fühlt man sich nicht nur fachlich, sondern auch menschlich in guten Händen. Auch die gute Ernährungsberatung durch Fr. Wood (Ernährungsambulanz) ließ keine Wünsche offen. Hier muss man dem sehr freundlichen und hilfsbereiten Pflegepersonal auch ein dickes Lob aussprechen. Ein tolles Team! Auch wenn das Pflegeteam schwere Arbeit verrichtet, herrscht allgemein eine entspannte Atmosphäre. Die Genesung wird schon auch dadurch gefördert, dass man vom gutgelaunten und freundlichen Pflegepersonal umgeben ist.

Ein herzliches Dankeschön an H. Prof. Dr. Hüttl, Dr. Kramer, Fr. Wood und dem gesamten Pflegeteam der Station 3!

Super Klinik, sehr empfehlenswert!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Personal sehr motiviert, engagiert und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas Chirurgie
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

War zur Adipositas Chirurgie da. Ärzte, Personal, überhaupt alle waren sehr nett und zuvorkommend.
Das Pflegepersonal war immer bemüht und freundlich. Es gab kein böses Wort, keine Arbeit war zu viel. Selbst wenn man zum 20ten Mal geklingelt hat war die Nachtschwester einfühlsam und ansprechbereit.
Ich kann diese Klinik nur empfehlen !!! Und wenn nötig gehe ich auch selber gerne wieder hin.

Top Team

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr entspannte Atmosphäre
Kontra:
W-Lan etwas teuer und mit Aussetzer
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach endoskopischer Versorgung Abends schon auf den Beinen und was am wichtigsten ist. Praeoperative Symptome waren sofort weg.
Da ich selbst in einer andern Klinik tätig bin,
kann ich dem Ärzteteam und dem pflegerischen Team nur größtes Lob aussprechen. Bin bestens von A bis Z versorgt worden.
Unterbringung im Zwei Bett Zimmer mit Fernseher und Telefon am Bettplatz gegen geringen täglichen Aufpreis.
Selbst die Verpflegung ist lobenswert zu erwähnen.

neue Hüfte

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
perfekter Arzt und perfekte Klinik
Kontra:
-
Krankheitsbild:
defekte Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Arzt setzte mir im September 2011 ein neues Hüftgelenk ein. Ich bin seit langem zu 100 % beschwerde- bzw. schmerzfrei.
Zugleich korrigierte er im Zuge dieser Operation meinen Hüftschiefstand, den er bei den Voruntersuchungen festgestellte, durch eine Beinverlängerung. Diesen Hüftschiefstand hat dieser Arzt als einziger von allen Ärzten, die mich vorher untersucht hatten, diagnostiziert. Dieser Hüftschiefstand hatte in der Vergangenheit heftige Verspannungen in meiner Wirbelsäule verursacht, die nun nicht mehr auftreten.
Ich bin sowohl von der gründlichen und effektiven Diagnose, der höchsten handwerklichen Kunst als auch mit der einfühlsamen und menschlichen Betreuung in höchstem Maße zufrieden!!!
Übrigens verdient auch die Chirurgische Klinik München-Bogenhausen , in der er operiert, die Note „Eins mit Stern“ für die perfekte fachmännische und sehr freundliche Betreuung durch das Pflegepersonal. Auch die Qualität des Essens ist sehr gut.

Eder

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Würde wieder kommen.)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ganz genau auf alles hingewiesen.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Vollstes Vertrauen,1A Erfolg.)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Immer freundlich und nett.)
Pro:
Sehr gut aufgehoben.
Kontra:
Krankheitsbild:
Adipositas (Schlauchmagen)
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Aufklärung. Sehr gute Pflege in der Intensievstation und auf der Station,immer freundlich nett und hilfsbereit.
Die Medizienische versorgung ist sehr zu loben,man muss keine Schmerzen ertragen.
Ernährungsberatung ist sachlich,freundlich und sehr gut erklärt.
Leider war das Zimmer sehr klein,aber immer gründlich und sauber geputz worden.
Das Essen wurde gelobt,ich hab aber strenge Diät gehabt,trotzdem war ich zufrieden.

müller

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
die schwester sollten einfache fragen beantworten können/ dürfen
Krankheitsbild:
transsexuell
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

die klinik an sich ist sehr gut die schwestern ,ärzte , und auch das personal drum herrum wie reinigungskräfte sind nett und zuvorkomment.

ich würde jederzeit wieder dise klinik wählen

Absolut empfehlenswert!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Erfahrungsbericht:

Ich wurde Anfang April in dieser Klinik am Magen operiert (Schlauchmagen). Generell kann ich nur sagen, ich bin von allen total begeistert. Der Chirurg hat einen tollen komplikationslosen Job gemacht. Danke!!! Und die Pflege war einmalig. Schwestern und Pfleger sind äußerst zuvorkommend und sind immer freundlich. Auch wenn es manchmal hektisch zugeht lassen sie es sich nicht anmerken. Zimmer sind schön und sauber! Übers essen kann ich nicht viel sagen da ich nur leichte Suppen bekommen habe. Aber auch die waren gut. EB war auch mir Ratschlägen für die Zukunft da. Alles in allem mein Fazit ist: sollte ich jemals wieder operiert werden müssen, ist das für mich die einzige Adresse!

schlauchmagen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
die ärtze ,die ernährungsberatung,das pflegepersonal sind einfach super haben immer en offenes ohr für einen und das fachwissen ist ein hervorragend
Kontra:
Krankheitsbild:
schlauchmagen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

man ist als patinet dort sehr gut aufgehoben die ärzte haben ein offenes ohr für einem und nehmen sich auch zeit ...
die ernährungsberatung war umfangreich sie war für einem da konnte sie fragen hatte immer zeit für mich !!

das pflegepersonal ist freundlich hilfbereit einfach spitze!!!

Zufriedenheit heißt Bogenhausen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Neurochirurgie absolute Spitze
Kontra:
kein
Krankheitsbild:
Hirntomor
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon beim ersten Gespräch mit dem operierenden Chirurgen (Oberarzt Dr. Winkler) hatte ich vollstes Vertrauen in die Kompetenz dieses Oberartzes.
Vor allem die menschliche Seite (bei Diagnose Hirntumor)die ja sonst auf der Strecke bleibt war dieser für mich, in seiner einzigartigen Art zu jederzeit vor und nach der OP zu 100 % für mich da!!
Der Aufenthalt in der Klinik war ebenfalls zu meiner vollsten Zufriedenheit.
Alle Schwestern und Ärzte für die es nicht immer leicht war mit dem enormen Patientenpensum zurechtzukommen waren immer bemüht und jederzeit für mich UND FÜR MEINE ANGEHÖRIGEN da!

Na und nach gut 2 Jahre immer noch alles OK, was will man mehr!!!!!

Ich kann diese Klinik nur weiterempfehlen!

Ich kann einfach nur nur DANKESCHÖNN Sagen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mit ganz Herzlich bei allen Bedanken Prof.Hüttel Dr.Kramer und Fr.Wood und dem ganzen Personal.
Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühllt.
Ich wurde das erste mal in einem Krakenhaus ernst genommen.
ich kann einfach nur DANKE sagen
Es ist immer jemand da und die Ärzte kammen nicht nur einmal am tag sondern öffter ich weiß heute noch nicht wie die das schaffen .

Hier fühlt man sich sehr gut aufgehoben!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kleine sehr persönliche Klinik
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Innenmeniskusriss
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Eine klasse Vorbereitung, super Betreuung, das gesamte Team überaus freundlich und hilfsbereit, hier wird man als Mensch behandelt.
Ein herzliches Dankeschön meinen Arzt und das gesamte Klinik-Team.

Sehr zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente und professionelle Behandlung
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schlauchmagenoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Kleine, moderne Klinik mit kompetentem und sehr freundlichem Personal. Alle haben mich in meiner Entscheidung unterstützt und mir das Gefühl gegeben, das Richtige zu tun. Dafür ein großes Dankeschön!
Dr. Hüttl und Dr. Kramer machen eine sehr gute Arbeit!

Schlauchmagen OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Am 18.10.2012 habe ich von Dr. Kramer einen Schlauchmagen bekommen. Alles lief ohne Komplikationen ab.
Mehrmals täglich kam Dr. Kramer und sein Team zur Visite. Alle Ärzte, Schwestern und Pfleger sind sehr freundlich und hilfsbereit.
Während meines Aufenthaltes habe ich mich sehr wohl in der Klinik gefühlt.
Auch nach dem Klinkaufenhalt kann ich Dr. Kramer jederzeit, auch ohne Termin, aufsuchen. E-Mails werden von Dr. Kramer und Frau Wood sehr schnell beantwortet.

mega super Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles einfach super
Kontra:
gibt es nix
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

super nettes zuvorkommendes Pflegepersonal und kompetente und nette Ärzte. Kleine Klinik mit gutem Essen und vor allem sehr sauber.

Beste klinik in Bayern

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prima)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles war Super
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich möchte mich beim der Beste Artz bedanken Dr Kramer.Sie haben mein leben schöner gemacht millionen dank Doktor Kramer ohne zu vergessen Frau Wood und die gesamte schwestern und pfleger.Danke an Allen

sehr zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
von Anfang bis Ende gut aufgehoben
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

kleine Klinik, Modern, freundlich eingerichtet;
Personal stets freunclich un hilfsbereit;
Mediziner vermitteln kompetenten Eindruck

Magenverkleinerung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alle waren sehr nett und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Magenverkleinerung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juni 2012 habe ich mir in der Klinik Bogenhausen den Magen verkleinern lassen. Sowohl die Vorgespräche, der Krankenhausaufenthalt und die Nachversorgung waren wirklich optimal. Alle Schwestern und Ärzte waren extrem nett und freundlich. Ich hoffe zwar nicht, dass ich nochmal ins Krankenhaus muss, aber wenn, würde ich sofort wieder nach Bogenhausen gehen.

Sehr gute Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetente Fachklinik
Kontra:
keins
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr schöne Klinik, Personal freundlich und kompetent. Ärzte und Team jeder Zeit gute Ansprechpartner.
Ich fühlte mich wohl und gut aufgehoben.

Schlauchmagen.-OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gute Aufklörung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (man fühlt sich sehr gut aufgehoben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
gut bei den Ärzten aufgehoben
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe von Dr.Hüttl einen Schlauchmagen bekommen, das Personal und das Ärzteteam waren top, kann diese Klinik jedem mit gutem Gewissen weiter empfehlen.

Adipositas

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit
Kontra:
Nix
Krankheitsbild:
Schlauchmagen OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war seit 02.01.13 ( bis 09.01.13) Patient wegen einer Schlaumagen OP.
Bestes geführtes und organisiertes Privatkrankenhaus.
Medzinische Versorgung OP Dr. Kramer hervoragend, Dr. Hüttl
war allerdings auch jeden Tag zur Visite dabei.
Medizinische Betreuung durch beide bestens. Ernährungsberaterin kommt sogar ans Krankenbett und fragt noch befinden. Ich bin hellauf begeistert und kann das Adipositas Zentrum München nur wärmstens weiterempfehlen

Markus32

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles positiv
Kontra:
-----------
Krankheitsbild:
schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

aus meiner Sicht kann ich die Klinik nur weiterempfehlen, ich wurde am 8.11.2012 OP vom Dr. Kramer und fühlte mich vom ersten Tag an Wohl. Alle waren super Nett und egal was man an fragen hatte die Ärzte wie auch die Schwestern auf Station 3 hatten immer die richtige Antwort und natürlich immer ein offenes Ohr. Mit dem Essen kann ich keine Bewertung abgeben da ich nach meiner OP nur klare Brühe und Zwieback bekommen habe ( war natürlich auch Lecker :-)

Die einzigen Mängel sind:
das die Klinik eine Cafeteria hat, die aber keine ist man kann zwar drinnen wie draußen sitzen bekommt aber Cafe nur aus dem Automaten.. :-( da die Cafeteria eigentlich für die Mitarbeiter sind die dort was zu Essen bekommen ( Mensa)

Die Sauberkeit der Klinik ist Note 1+ doch leider haben sie nur billiges Klopapier was ich für eine kleine Klinik schade finde es könnte schon etwas besseres her....

Auf jedenfall bedanke ich mich bei allen die in der Klinik arbeiten ihr seid super, macht weiter so.

Super Klinik, spitzen Personal

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Personal,
Kontra:
fehlender Andachtsraum
Krankheitsbild:
Adipositas
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe eine Schlauch-Magen- Op hinter mir. Bin sowohl mit den behandelnden Ärzten sehr zufrieden auch das Pflegepersonal (Station 3) kann nur mit sehr gut bewertet werden. Habe noch einige Operationen vor mir, die ich vom selben Team behandeln lasse. Kann Krankenhaus und Personal nur wärmstens weiterempfehlen. Einziger Kritikpunkt das fehlen eines Andachtsraumes, aber da kann ja das Personal nichts dafür.

Einfach Super Leistung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Im Grunde alles
Kontra:
nix
Krankheitsbild:
Schlauchmagen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufgenommen wurde ich am Mittwoch gegen 11 Uhr. ICh wurde herzlich empfangen da ich ja erwartet wurde ging der Check In sehr schnell.

Ich wurde am 20.09.2012 operiert. Ich bekam einen Schlauchmagen von Dr. Hüttl und seinem Team ( ja ein Arzt ist nix ohne sein Team). Die Arbeit von allen war hervorragend. Die OP ist komplikationslos verlaufen.

Nach einem Tag auf Intensivstation zur Beobachtung gings mir auch schon wesentlich besser. Die Mitarbeiter der Station waren immer da und haben auch auf Schmerzen reagiert und sie abgestellt so gut es eben möglich war.

Anschliessend auf Station 3 muss ich sagen es war wunderbar. Eine Stille im ganzen Haus niemand der Stress machte oder Eilig durch die Gänge zuckelt. Alle von der Putzfrau bis zum Chefarzt waren stets gut gelaunt, freundlich und zuvorkommend.

Chefarztvisite am Wiesnfreitag um 21:10 Uhr ich muss sagen Herr Dr. Hüttl ist echt fleißig.

Entlassen wurde ich am Dienstag dem 25.09.2012 also 5 Tage nach OP. Mir gehts gut ich habe keine nennenswerten Schmerzen.

Vielen Dank an das gesamte Team rund um Dr. Hüttl und Dank an die Mitarbeiter der Chirurgischen Klinik

Einzigster negativer Punkt der mir aufgefallen ist, ist das Klopapier. Das billigste vom billigen einer Klinik wie dieser nicht angemessen (3 lagen weich darfs da schon sein).

SUPER!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Abschluss ist noch abzuwarten)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts wirkliches
Krankheitsbild:
Spondylodese
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war eine Woche in dieser Klinik und ich kann nur sagen, diese ist sehr zu empfehlen. Das komplette Personal ist sehr nett. Einziger Kritikpunkt war die Versorgung mit Schmerzmitteln nach dem Aufwachen. Dies wurde mit meinem niedrigen Blutdruck gerechtfertigt. Da ich allerdings generell unter einem zu niedrigen Blutdruck leide, war dies nicht optimal für mich.
Die Ärzte, Schwestern, Pfleger und Reinigungskräfte sind alle sehr, sehr nett und hilfsbereit. Man hat nicht das Gefühl in einem Krankenhaus zu liegen. Auch die Mitpatienten sind aus allen Bereichen sehr nett und aufgeschlossen. Die positive Ausstrahlung der gesamten Mannschaft schlägt sich auch auf die Patienten nieder.
Medizinisch wird man dort bestens betreut.
Auch die nicht medizinischen Aspekte sind in der Klinik sehr gut. Das Essen ist geniessbar (mal richtig gut, mal nicht so schmackhaft, aber immer noch gut essbar ;-)). Jeden Tag kommt ein Servicemitarbeiter in die Zimmer und man kann sich mit Schnuckelkram und Getränken versorgen (Wasser gibt es sowieso immer neu auf den Zimmern).
Ich lag auf der 2. Station und kann dort nichts schlechtes berichten. Die komplette Belegschaft ist super dort, nimmt einem die Ängste und hat immer ein nettes Wort für einen übrig.Sie machen ihren Job mit Herz!
Bei der eigentlichen OP fand ich auch sehr interessant, daß man bis zur Narkose alles wach mitbekommt. Man wird in den OP gefahren und sieht, wo der Eingriff stattfindet. In anderen KH bekommt oft vorher eine Beruhigungspille und nimmt nichts mehr wahr. Dort haben sich alle Beteiligten vorgestellt, Anästhestisten, Schwestern, Assistenten. Und ich habe auch noch mal meinen Operateur gesehen (den ich vorher natürlich schon kannte).
Ein dickes Lob auch an Dr. Hadi und Frau Dr. Rahn, die mich betreut haben (Praxis Dr. Schneiderhan). Ich denke, ich bin auf dem richtigen Weg, auch wenn ich sicherlich noch einige Zeit benötige, um richtig gesund zu werden.
Aber ich würde immer wieder diese Klinik und diese Ärzte auswählen, da ich mich sehr gut aufgehoben gefühlt habe.
Danke an alle Beteiligten!!!!

Top

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Eigentlich Alles
Kontra:
siehe Bericht
Krankheitsbild:
Magen-OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich hatte vor 4 Wochen eine Magenoperation hier und kann nur sagen, ich bin begeistert. Vom Tag der Aufnahme an habe ich mich dort wohl gefühlt. Das gesamte Personal, vom Chefarzt bis zur Reinigungskraft ist sehr freundlich. Man fühlt sich wahrgenommen und gut aufgehoben, was schon mal viele Sorgen von einem nimmt.
Das Team auf Station 3 (da lag ich) ist wirklich erstaunlich. Immer entspannt, extrem freundlich und hilfsbereit,egal, wie oft oder wann man sie braucht. Das Gleiche gilt für das Personal auf der Intensivstation.
Ich habe leider schon Erfahrungen aus anderen Kliniken und muss sagen, diese ist mit nichts, was ich bisher erlebt habe, zu vergleichen.
Ich denke, es wird wohl an der geringen Bettenzahl liegen, vielleicht wird einfach auch mehr Personal pro Patient beschäftigt. Ich würde mich jedenfalls jeder Zeit wieder hier operieren lassen.
Bereits 2 Tage nach meiner Magenoperation war ich so gut wie schmerzfrei, nach 7 Tagen durfte ich wieder nach Hause und habe bis jetzt keine Probleme.
Das einzige kleine Manko aus meiner Sicht: Da es eine sehr kleine Klinik ist arbeitet sie auf manchen Fachgebieten (z,B. Röntgen) wohl mit externen Fachärzten zusammen. Dadurch ergab sich bei mir für eine Röntgenuntersuchung ein mal eine längere Wartezeit. Aber wo hat man schon mehr Zeit als im Krankenhaus?
Ich sage vielen Dank an das ganze Team

hier wird man mit seinen sorgen ernst genommen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
höchste zufriedenheit
Kontra:
gibt nichts
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war jetzt kürzlich in der Klinik. Ich hatte wahnsinnige Angst vor dem Eingriff, aber alle haben beruhigend auf mich eingewirkt. Ein großer Dank geht an Dr. Hüttl und Dr. Merz. Beide haben sich sehr viel Zeit genommen und man fühlt sich als Mensch und nicht wie anderswo als Nummer.

Eine Klinik so wie man es wünscht!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (keine Wünsche offen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Gut ausgebildetes Personal)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr gute Mediziner)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bestens organisiert)
Pro:
Alles perfekt WEITER SO!!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Peniskrümmung
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Ende Juli 2012 Patient in dieser Klinik. Ich war zu 100% mit allem zufrieden. Um niemanden zu vergessen ALLE waren in jeder Belange sehr gut. Von der Aufnahme bis zur Entlassung war Ich mit allem sehr zufrieden. Auch die Nachbehandlung wurde bestens organisiert. Die Narkose, sowie die Betreuung danach fand Ich überaus hervorragend. Das Essen, Zimmer sowie alle anderen nicht medizinischen Dinge bezeichne Ich ebenso als hervorragend. Auf die Hygiene in den Patientenzimmern wird großen Wert gelegt. Das Pflegepersonal, sowie die gesamten Ärzte arbeiteten ebenso fachlich wie menschlich auf sehr hohem Niveau und waren immer sofort zur Stelle. Bei der täglichen Visite wurden alle Fragen ausführlich bis ins Detail beantwortet. Auch ohne läuten an der Bettklocke wurde mehrmals täglich nach einem geschaut. Dies möchte Ich besonders positiv hervorheben, da dies nicht in jedem Krankenhaus selbstverständlich ist. Hier ist man noch Frau/Mann nicht nur eine Nummer. WEITER SO! Hätten wir in Deutschland nur solche Kliniken hätten wir sicher einige Probleme weniger. Kann diese Klinik mit sehr gutem Gewissen weiterempfehlen und würde auch selbst wiederkommen. Liebe Grüße an das sehr nette und kompetente Pflegepersonal.

DANKESCHÖNN

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schlauchmagen 03.05.2012
Ich würde mich immer wieder für Dr.Hüttel und seine ganzen Kollegen Entscheiden, den ich habe nur sehr gute erfahrung gemacht.
Ich möchte mich hir mit auch bei allen bedanken die bei meiner ersten OP dabei waren ( die ja leider mein Körper nicht wollte ) und sich so toll um mich gekümmert haben. DANKESCHÖNN
So nun zu nummer 2 Magenballon 27.06.2012
auch da ein Liebes nettes DANKESCHÖNN an alle die für mich da waren.
Ich kann nur eins sagen es ist ein Krankenhaus in dem man sich einfach Wohlfühlen muß alle nett und zuvorkommend sind.
Viellen Lieben Dank an alle
Regina Degener

Einfach nur Top

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Sehr zufrieden reicht nicht. Weltklasse)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal und Ärzte
Kontra:
Wlan nutzung ist einfach zu teuer
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Schon die Ankunft in der Klinik ließ vermuten, das die Klinik einen sehr Service Orientierten Standpunkt vertritt. Die Zimmer sind farblich ansprechend gestalltet und mein Zimmer hat auch einen Balkon. Ein kleines bisschen Hotelfeeling, was den Aufenthalt angenehm macht. Das Pflegepersonal und die behandelnden Ärzte sind einfach nur top. Wenn ich jetzt hier alles positive aufzähle reichen die Zeichen die zur Verfügung stehen nicht aus. Soviel Positives gibt es zu berichten.
Neben der TelefonFlat und dem Fernseh bekommt man von Hausservice besuch und kann sich dort einiges kaufen. Das Essen war lecker und ausreichend, genau so wie die Auswahl der Menüs.

Alles bestens - sehr zu empfehlen!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Empathie den Patienten gegenüber.
Kontra:
Nix.
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Zu verdanken, habe ich meine neue Lebensqualität dem Oberarzt der Abteilung für Allgemein-, Viszeral- und Minmalinvasive Chirurgie. Er „nahm mich an die Hand“ als ich vor lauter Panik beinahe einen Rückzieher gemacht hätte, führte die wahrlich anspruchsvolle Operation erfolgreich durch und stand mir auch im Nachhinein mit seinem Rat zur Seite. Er vermittelte mir das Gefühl, wirklich an meinem Wohlergehen interessiert zu sein.

Ein großes Dankeschön möchte ich auch dem entgegenkommenden Schwestern- und Pflegeteam der Station 3 aussprechen.

schlauchmagen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles top
Kontra:
gibt es nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich war 2011 2 mal in der klinik.
beim erstenmal wurde mir die galle entfernt und beim 2 mal bekam ich einen schlauchmagen.

die zimmer sind super, 2 bett zimmer mit balkon, sehr sauber und das essen war echt gut.

ärzte,pfleger sind dort top, man wird als mensch behandelt und nicht als nummer.

ich würde mich jederzeit wieder dort operieren lassen.

mein größter dank geht an dr. kramer , dr. hüttl frau wood

danke für mein neues leben

top krankenhaus

Hier fühlt man sich "Zuhause"

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nettes, stets bemühtes Klinikteam
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war von 2009-2012 wegen Komplikationen, die in einer anderen Klinik verursacht wurden (Harnröhrenstenose) ingsgesamt 10x in Bogenhausen. Auf diesem Wege nochmal ein großes "DANKESCHÖN" an Schwestern,Ärzte und Reinigungspersonal der Station 1. Hätte nie gedacht, dass man sich in einer Klinik so wohl fühlen kann. Dr. Liedl u Dr. Markovsky waren stets bemüht eine Lösung zu finden und in Notfallsituationen konnte ich sofort anreisen. Das Pflegepersonal von Station 1 ist sehr herzlich und sorgt für eine angenehme Atmosphäre.
Sollte ich nochmal in die Klinik müssen, ist ein Wiedersehen mit den netten, kompetenten Mitarbeitern eine Entschädigung für die Unannehmlichkeiten einer Operation.

Herzlichen Dank an das gesamte Personal

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Frauen
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin 4 Tage in der Klinik behandelt worden und bin begeistert von der aufmerksamen, freundlichen und zuvorkommenden Art des gesamten Personals. Zimmer, Essen und Sauberkeit ließen keine Wünsche offen.

kompetent und freundlich

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Klein aber fein.Nicht mit einem großen städtischen Krankenhaus vergleichbar. Personal und Umfeld ist sehr entspannt!

Kompetent und familiär!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
sehr kompetentes Pflegepersonal
Kontra:
Bäder sind Fehlkonstruktionen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war inzwischen 6 mal Patient der Urologie. Die Ärzte und Schwestern dort sind sehr freundlich, kompetent und nehmen sich viel Zeit. Der Wohlfühlfaktor eines Krankenhauses ist für gewöhnlich sehr klein, in diesem Fall ist ehr die Klinik klein und fein.

Die Op`s sind sehr modern. Die Anästhesisten sind sehr beruhigend und versuchen abzulenken, denn wer hat nicht ein mulmiges oder gar ängstliches Gefühl im Op.

Das Reinigumgspersonal arbeitet sehr sauber und ist auch immer für einen Spaß zu haben.

Insgesamt ist das Essen gut. Speziell ist das Frühstück und Mittagessen ist sehr gut und abwechslungsreich. Leider ist das Abendbrot eine Katastrophe und zuviel Kohlenhydrahte. Es gibt zu wenig Obst (1 mal wöchentlich).

Die Zimmer sind praktisch eingerichtet, sauber und werden regelmäßig renoviert. Die meisten Zimmer sind Zweibettzimmer mit Balkon. Es gibt aber auch, wenige, drei- und vierbettzimmer. Leider sind die meisten Bäder zu klein, ohne Fenster und nach dem duschen steht alles unter Wasser, da das Gefälle der ebenerdigen Duschen viel zu wenig ist.

Insgesamt fühlt man sich dort sehr gut aufgehoben, gut behandelt und freut sich regelrecht auf den nächsten Aufenthalt.

Wäre ich doch bloss sofort hierher gegangen!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Absolute Profis in ihren Bereichen
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Odysee bei einem anderen "Arzt" (Magenband in 2008 rein, Defekt und Entnahme in 2009 -> keine ordentliche Sleeve-OP und anschließender Gewichtszunahme) kam ich durch die gute Empfehlung eines Bekannten zu Dr. Kramer & Dr. Hüttl.

Man hat mir als Patienten sofort das Gefühl vermittelt, dass auf mich 100% eingegangen wird und man mir auch zuhört. Nach diversen Voruntersuchungen (auch Magenspiegelung in der CHKMB) wurde ein OP Termin zeitnah angesetzt.

Die ganze Aktion (Einweisung, OP, Nachsorge und Entlassung) dauerte 6 Tage und ich fühlte mich perfekt behandelt.
Das medizinische Personal weiss wovon es spricht und durchführt und das Pflegepersonal behandelt einen höchst professionell.

Ich bin davon überzeugt, dass falls jemals wieder etwas chirurgisches an mir zu machen ist, ich mich nur dorthin begeben werde bzw. einweisen lasse!

Dr. Kramer hat mich wieder auf den richtigen Weg gebracht und mir geholfen mein Leben gesund verbringen zu können!
Herzlichen Dank auch an das überaus freundliche Pflegepersonal.

Mein GA-OP in München-Bogenhausen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In der gesamten Klinik besteht eine freundliche, entgegenkommende und hilfsbereite Atmosphäre. Ich fühle hier bestens aufgehoben! Meine Ärzte, Herr Dr. Liedl und Herr Dr. Markovsky waren jederzeit zugänglich und herzlich. Gleiches gilt für das Pflegepersonal der Station 1!! Die OP-Säle sind modern ausgestattet und das OP-Personal sowie die Änästhesie sind bestens mit den Gerätschaften vertraut! Außerdem ist die Verpflegung hervorragend und abwechslungsreich. Hungrig sein ist hier unmöglich. Was ich besonders toll finde, ist das die GA-Anpassung hier in 2 Stufen gemacht wird!! Das hat mich beeindruckt und war das Entscheidungskriterium für diese Klinik.

Das Rund-um-sorglos-Paket

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin Patient von Dr. Liedl und durch die Selbsthilfegruppe in die Chirurgische Klinik in München-Bogenhausen gekommen. Die sehr guten Op-Ergebnisse von anderen Patienter der Selbshilfegruppe haben mich davon überzeugt, mich auch in dieser Klinik behandeln zu lassen. Das Vorgespräch bei Dr. Markovsky war sehr ausführlich, er hat sich viel Zeit genommen und all meine Fragen freundlich beantwortet. Seine fachliche Kompetenz hat mir Sicherheit vermittelt. Auch das Patientenmanagement ist super sorgfältig und hat mich bestens über die Formalitäten und über alle Vorbereitungsmaßnahmen informiert. Bei meinem stationären Aufenthalt kann ich das Feedback der Selbsthilfegruppen bestätigen. Alle Mitarbeiter sind um mein Wohl bemüht, freundlich, ansprechbar und bringen mich auch öfters mal zum Lachen. Besonders gut und abwechslungsreich ist auch die Verpflegung!! Meine weiteren Operationsschritte werde ich auf jeden Fall in dieser Klinik durchführen lassen!

Katastrophale Organisation

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Nein
Kontra:
Sehr schlechte Organisation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die für eine OP-benötigten Vorbereitungen (EKG und Gepräche mit Allgemeinarzt und Anästhesisten) erfolgten im Beckenzentrum der Klinik. Trotz eines Termines ergab sich eine nicht hinnehmbare Wartezeit von über 3 Stunden.
Für mich besteht auch der Verdacht, dass Privatpatieneten
eindeutig bevorzugt wurden. Auch aufgrund des sehr unfreundlichen Empfangspersonals wede ich diese Einrichtung nicht mehr aufsuchen.

Haben mein Knie gerettet

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2005   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kompetenz der Ärzte
Kontra:
keines
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Bin dort hin überwiesen worden, da der Chefarzt zu den besten Gelenkoperateuren zählt, eigentlich sollte Knieprotese gesetzt werden, doch der Chef meint, das Knie wäre zu retten, nach erfolgter OP kann ich seit fünf Jahren wieder schmerzfrei laufen. Zwei OPs davor bei anderen Ärzten hatte das Problem nur verschlimmert. Dafür bin ich dankbar. Auch Pflege war ok, mehr kann man heute nicht mehr verrlangen.

Sehr menschlich! Es wird einem geglaubt!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
menschlich, freundlich, es wird einem geglaubt
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich kann mich nur positiv über diese Klinik äußern. Dr. Hüttl, Dr. Kramer und Ihr Team sind spitze, vor allen Dingen sehr menschlich. Sie haben mir ein 2.tes Leben geschenkt, ich hatte vorher sehr viel durchmachen müssen in 2 anderen Kliniken, mir wurde in diesen nicht geglaubt. Erst in München hat man mich für voll genommen und Not operiert am 23.11.2011, Magenband Entfernung wegen extremen Slippage. Sie haben mich da alle aufgebaut körperlich und auch psychisch war es dort wieder ein kleiner Anfang für mich! Ich danke Dr. Hüttl, Dr. Kramer, den Assitenzärzten und der Station 3 sehr!

Freundliche familiäre Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin mittlerweile das 3. Mal bei Dr. Liedl und seinem Team in Behandlung. Sowohl die Ärzte als auch die Schwestern der Station eins nehmen sich unglaublich viel Zeit und sind immer für die Patienten da. Auch wenn es Probleme gibt, haben die Schwestern immer ein offenes Ohr und nehmen sich außerordentlich viel Zeit für die Belange ihrer Patienten.
Generell kann man dieses Haus für TS-Patienten nur empfehlen. Hier ist man in ausgesprochen guten und qualifizierten Händen, sowohl pflegerisch als auch ärztlich.

angenehme familiäre Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin bereits mehrfach Patient in dieser Klinik gewesen. Bin immer auf der Station 1 untergebracht. Die Schwestern sorgen für eine vertraute, familiäre und angenehme Atmosphäre, so dass man sich auf den nächsten Aufenthalt regelrecht freut.

Urologie mit Herz

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin das 4. Mal in der Chirurgischen Klinik als Patient von Herrn Dr. Liedl stationär zur Behandlung. Großes Kompliment an Herrn Dr. Liedl und sein Team, für die stets kompetente Betreuung. Als bei mir zu Hause in Köln Komplikationen im Heilverlauf auftraten und mir keiner helfen konnte/wollte, habe ich Herrn Dr. Liedl sofort telefonisch erreichen können, der mich dann umgehend in der Klinik hat aufnehmen lassen und auch sofort bestens behandelt. Besonderen Dank auch an die Schwestern der Station eins, die trotz großem Arbeitsaufkommen immer freundlich und fürsorglich waren sowie auch immer ein offenes Ohr für mich hatten. Fand es hervorragend, dass Sie in schwierigen Situationen kreativ nach Lösungen gesucht haben. Die Mahlzeiten sind ausreichend und schmackhaft. Schön find ich auch, dass man auch am Abend zwischen drei Essen wählen kann. Das gesamte Personal (Aufnahme, Reinigung, Labor, ...) gibt mir das Gefühl, um mein Wohl bemüht zu sein. Habe mich von Anfang an hier gut aufgehoben gefühlt und mache mir um meine nächsten, noch notwendigen Eingriffe, keine Sorgen.

Schlauchmagen OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Thoraxchirurgie + Herz
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Patientenorientierung
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war insgesamt 7 Tage in der Klinik, nach einer Schlauchmagen-OP.
Die Ärzte, Dr. Hüttl und Dr. Kramer, sind suuuuper. Sehr kompetent, menschlich und immer auf das Wohl des Patienten bedacht. Man kann sie alles fragen und bekommt eine verständliche, nachvollziehbare Erklärung.
Ebenso die Assistenzärzte. Alle nett und kompetent.
Die Versorgung durch die Schwestern und Pfleger läßt ebenfalls keine Wünsche offen. Sie sind freundlich und hilfsbereit.
Die Zimmer, ich hatte ein Einzelzimmer, sind hell und freundlich, jeder Patient hat seinen eigenen kleinen Fernseher inkl. Radio und Telefon am Bett. Z.T. haben die Zimmer auch Balkon.
Sehr angenehm war auch die Intensivstation. Kein Massenlager wie sonst, sondern Zimmer in denen höchstens 2 Patienten liegen. Auch hier hat jeder Patient eigenen Fernseher am Bett. Die Schwestern und Pfleger sind ebenfalls erste Sahne!

Wenn ich wieder in eine chirurgische Klinik müßte, dann würde ich jederzeit wieder hierher kommen!

Kein Patientenservice!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Arzt top
Kontra:
Klinikservice für Patienten ein NO GO
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Essen ist nicht empfehlenswert und bedarf einiger Überarbeitung. HACCP scheint ein Fremdwort zu sein! Hygiene der Putzfrauen und was noch schlimmer ist, Hygiene Verhalten der Schwestern(Bsp: Gelkissen zur Kühlung werden nicht desinfiziert)

OP Saal und Team hervorragend. Arzt und OP perfekt.

Alles prima!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles prima, sehr zu empfehlen, nette Ärzte, Schwestern, alles top!! Danke auch an Dr. Neumann, Dr. Hadi, Dr. Scherzberg von der Praxis Schneiderhan für die tolle Behandlung. Der Weg von Sachsen hat sich gelohnt!!!

Kolektomie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
überaus freundliche Atmosphäre
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich mußte mich voriger Woche einer umfangreichen Operation (Entfernung des Dickdarmes, Anlegen eines Ileostomas) unterziehen. Die OP hat wegen der starken Entzündung und diverser Verwachsungen statt der geplanten 3 ca. 11 Stunden gedauert und wurde von Herrn Dr. Kramer durchgeführt. Die OP hat fast bis Mitternacht gedauert, trotzdem war Herr Dr. Kramer bereits um 7.30 Uhr schon wieder zur Visite auf der Intensivstation. Herr Dr. Kramer ist überaus kompetent, immer freundlich, nimmt sich viel Zeit, einfach ein Superarzt.
Vielen Dank auch an das Pflegepersonal von Station 3. Immer freundlich und hilfsbereit trotz der vielen Arbeit. Ich kann die Klinik nur weiterempfehlen.

Dank für beste medizinische und menschliche Behandlung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Nach langjährigen Beschwerden wurde ich im Juni 2011 von Herrn Dr. Hüttl operiert.
Ich möchte mich auf diesem Weg herzlichst bei Herrn Dr. Hüttl und seinem OP-Team für die fachlich äußerst kompetente, professionelle und zutiefst menschliche Behandlung bedanken. Auch das Ausbleiben von gefüchteten Nebenwirkungen bestätigt und unterstreicht seine ausgezeichnte Reputation als Chirurg, Wissenschaftler und Hochschullehrer.

Herr Dr. Hüttl, Herr Dr. Kramer, auch alle anderen Ärzte, Schwestern und Pfleger auf Station 3, der Aufwachstation oder der Röntgenabteilung sind stets freundlich um das Wohl der Patienten besorgt und haben ein offenes Ohr und Verständnis für deren besondere Situation während eines Klinikaufenthaltes.
Eine morgendliche und abendliche Visite drückt die Sorge um das Wohl der Patienten aus.
Alle haben trotz Ihrer anstrengenden Arbeit stets freundliche Worte für die Patienten.

Das gesamte Haus, der OP-Saal, die Behandlungs- und Patientenzimmer hinterließen einen äußerst sauberen und perfekt gepflegten Eindruck.

Nicht zuletzt vielen Dank an die MA des Patientenmanagements für die optimale Unterbringung und Verköstigung, auch die Schonkost war bestens.

Einen herzlichen Dank auch an die freundlichen Damen und Herren an der Anmeldung.

Meinem Eindruck nach befindet man sich in der Chirurgischen Klinik in München Bogenhausen stets in besten Händen.

Die "BESTE" Klinik für Schlauchmagen-OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klinik mit all ihren Ärzten der Stat 3 und Personal ist nicht mehr zu topen. Hier ist man Mensch, hier fühlt man sich wohl und sehr gut aufgehoben. Ich bin aus Passau und würde jederzeit wieder in diese Klink kommen. Selbst als ich Psychisch nach der OP nicht so gut auf dem Damm war, war einfach jemand da der sich um mich gekümmert hat. Man ist hier keine Nr. sondern Mensch. Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen Ärzten der Stat 3, ganz besonders aber bei Dr. Hüttl und Dr. Kramer (beide Ärtze haben mich gemeinsam operiert) bei Fr. Wood (sehr kompetente Ernährungsberaterin) und dem Pflegepersonal bedanken. Macht weiter so. Ich werde euch mit Sicherheit weiterempfehlen.
Viele Liebe Grüße aus Passau
v. Caro

Peter Binner

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
siehe Bericht
Kontra:
absolut nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen
Ich bin nun schon das zweite mal in Ihrer Klinik. Ich möchte Ihnen mitteilen das mir alles sehr gut gefallen hat. Auch das Personal war immer freundlich, höflich und hilfsbereit.
Die Zimmer werden gepflegt und die sanitären Einrichtungen sind sauber und in einem sehr guten Zustand.
Der OP Saal hat mir sehr gut gefallen. Sauber, und hell. Was ich vor meiner Narkose noch mitbekommen habe, das alles gewischt und desinfiziert wurde.
Das Personal im OP-Bereich war sehr nett, freundlich und hilfsbereit. Alle machten einen kompetenten Eindruck.
So wie ich meinen Aufenthalt erlebt habe, sollte es überall sein.
Ganz besonderer Dank und Lob an meinen operierenden Arzt Dr. Hardy und seinem Team, die mich mit vollster Zufriedenheit versorgt haben. Besonders erwähnen möchte ich noch die tolle Zusammenarbeit zwischen allen Fachärzten (Dr. Neumann, Dr. Hardy, Dr. Brunhölzl) und Ihren Angestellten in der Praxis Dr. Schneiderhahn. Liebe Grüße und viel Erfolg für die Zukunft.

LWS Prothese, die Erste...

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles, von Qualität bis Freundlichkeit
Kontra:
Null komma nichts
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe seit 10 Jahren Probleme mit meiner rückwärtigen Partie und habe mehr durch Zufall im Internet diese Klinik und den behandelnden Chirurgen gefunden. Seit drei Tagen bin ich jetzt nach meiner OP zuhause und muß ehrlich sagen, daß ich jederzeit wieder dorthin gehen würde. Es ist eine relativ kleine Klinik mit fast schon familiärem Flair, die Zimmer waren zwar klein, aber meines Erachtens immer sauber, das Essen für eine "Großküche" sehr gut, die sonstige Verpflegung vollkommen in Ordnung, angefangen vom Wasser und Kaffee, den man regelmäßig ans Bett gebracht bekommen hat und wenn man drum gebeten hat, hat man z.B. ohne 'Probleme mehr Kaffee bekommen. Es geht auch täglich eine Servicekraft von der Cafeteria durch die Gänge, die sonstige Getränke und Süssigkeiten verkauft.
Zu den Ärzten, ich kann nur sagen, in deren Hände würde ich mich jederzeit wieder begeben, egal welcher, ob Stationsarzt, Anästesist, Chirurg, Assistenzarzt oder die im OP... nur Positives!
Und meine Schwestern, "Brüder" äh Pfleger ;o) und sonstiges Personal auf Station 2 - ich kann nur sagen: Vielen, herzlichen Dank dafür, wie freundlich, kompetent und zuvorkommend Ihr alle wart!

Für die Motzer und /oder Zweifler, es war nicht meine erste OP und nicht mein erstes Krankenhaus, nur meine erste LWS-Prothese. Wer mit nix zufrieden ist und grundsätzlich motzt, der sollte sich vielleicht doch wieder vor Augen führen, daß man mit Gewalt an allem etwas auszusetzen findet. Wer über die laute Straße vor einigen Zimmern motzt,, .. hey, auf der kommt Ihr dorthin und wenn Euch das nicht paßt, dann fahrt nicht da hin, Ihr wißt vorher,das die Straße da ist...
Das Hauptziel sollte nicht sein, Euch einen all inclusive Urlaub zu bescheren, sondern Euch zu versorgen und gesund zu machen. Manche von Euch würden für den Lohn nicht mal danke oder bitte sagen und schon gar nicht lächeln oder freundlich sein...
...und deswegen zieh ich meinen Hut vor diesen Leuten, ihr glaubt gar nicht, was die für ein einfaches, freundliches "danke" oder "bitte" schon alles leisten.

Tolle Vorbereitung, super Betreuung, und immer alle sehr freundlich und zuvor kommend

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (es war immer jemand zur Stelle wenn es einem nicht gut ging)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die Beratung war spitzenmäßig, egal ob vom Arzt oder der Ernährungsberaterin)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (die Ärzte in der Klinik sind sehr kompetent und ihre Arbeit ist super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ist immer jemand erreichbar gewesen, haben sich sofort um jedes Problem gekümmert)
Pro:
Tolle ärztliche Versorgung, hilfsbereite und stets freundliches Pflegepersonal
Kontra:
Schlampige Putzfrauen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ich war im Mai in der Klinik zur Schlauchmagen OP. Die Vorbereitung durch die Ärzte mit samt den Voruntersuchungen war schon sehr gut, ich bin ohne Angst zu dieser OP gegangen, da ich ja wusste was auf mich zu kommt. Es ging sogar einfacher als ich es vermutet hatte, dank der kompetenten Ärzte und Pfleger.
Durch die Ernährungsberatung wurde ich ebenfalls schon im Vorfeld sehr gut Informiert, wie ich mich am besten nach der OP zu verhalten habe, dass es zu keinen Problemen nach der OP mit dem Restmagen kommt. Auch die Betreuung während des Krankenhaus Aufenthalts war sehr gut.
Danke an alle für die Optimale Vorbereitung und Betreuung.

TOP-Krankenhaus

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit / Service im ganzen Haus!, renovierte und saubere Zimmer
Kontra:
etwas laute Strasse vorm Fenster
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

bei mir wurde am 23.05.11 eine Arthroskopie im Knie durchgeführt. Danach blieb ich für 2 Tage/Nächte auf Station. Der Operateur war mir davor bekannt. Es hat im Zusammenhang mit dem Krankenhaus wirklich alles gut geklappt:
- die Vorabinformationen zur OP
- Anmeldung am OP-Tag
- Freundlichkeit der Mitarbeiter, Schwestern , Pfleger, Physiotherapeutin, Reinigungspersonal.
Nachdem ich bereits einige Krankenhausaufenthalte hinter mir habe, kann ich dieses KKH nur empfehlen. Ich bin noch nie so zuvorkommend, freundlich und kompetent behandelt worden. Das Zimmer sauber, aber leider durch die Strasse etwas laut am Tag.

TOP Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe mich vom ersten Moment an bis zum Tag der Entlassung bestens versorgt gefühlt. Die Klinik ist sehr gepflegt und alle Mitarbeiter waren super nett und zuvorkommend. Meine Angst vor der OP war unbegründet. Der Anästhesist und die Schwester haben mich im OP herzlich in Empfang genommen und mich über jeden ihrer Schritte am Laufenden gehalten. Ihre entspannte Art wirkte beruhigend auf mich, so dass ich ohne Angst in die Narkose gleiten konnte. Als ich wieder aufgewacht bin, war eine Schwester an meinem Bett, die sich fürsorglich um mich kümmerte. Auch die Nachbehandlung war sehr positiv. Das Pflegeteam und die Ärzte hatten rund um die Uhr ein offenes Ohr für meine Anliegen. Dank der ausgezeichneten ärztlichen und pflegerischen Betreuung war ich schnell auf dem Weg der Besserung. TOP Klinik, die ich nur weiterempfehlen kann!!!

Nie Wieder

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Kontra:
Sehr laut, sehr schlechtes Essen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war als Privat Patient im Mai 2011 in der Klinik. Zimmer war schrecklich laut, da zur Straßenseite, ohne Balkon. Laut Beschreibung Klinik wäre auch z. B. ein Fön im Bad, bei mir war keiner!!! Essen war grausam. Zeitung gab es nur am ersten Tag!! Schwestern waren teilweise nicht sehr aufmerksam, z.B habe ich keine frischen Handtücher bekommen, auch wurde mein Bett nicht frisch bezogen und auch nicht mal aufgeschüttelt. Alles in Allem stimmt die Beschreibung der Klinik im Internet auf keinen Fall mit der Wirklichkeit überein. Die OP ist bei mir gut verlaufen.

2 Kommentare

faerman am 08.07.2011

Kann dem in keinster Weise beipflichten, aber da merkt man wohl den Unterschied, ich bin KEIN Privatpatient... und das Essen, also bitte, bei drei Menü's zur Auswahl, wenn man den direkten Vergleich zu Großküchen hat, fand ich das Essen echt super, da ißt man in mancher Gaststätte nicht so gut...
Das mit der befahrenen Straße, da sieht man schon wenn man ans Krankenhaus hinfährt, (Mensch, das ist mitten in München) wenn man sich trotzdem dort behandeln läßt sollte man nicht hinterher schlecht bewerten...

  • Alle Kommentare anzeigen

plastische Chirurgie Dr. Deiler -einfach perfekt-

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Hier ist man Mensch keine Nummer
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Gewichtsabnahme von über 100 KG musste/durfte ich mich einer umfangreichen plastischen Operation unterziehen. Die Operation dauerte über 10 Stunden, und erforderte einen Aufenthalt auf der Intensivstation von 3 Tagen und 5 Tagen auf Station 3.
Die Operation führte der Chefarzt Dr. Stephan Deiler mit seinem Kollegen Dr. Heinz Mühlhofer durch. Die Narkose wurde von Fr. Dr. Freytag geleitet.
Dr. Deiler ist nicht nur ein hervorragender plastischer Chirurg, der wirklich super Nähte setzt, die bestimmt in 1 Jahr kaum noch sichtbar sein werden, sondern er ist auch sehr vertrauenswürdig, nett und einfach ein toller Mensch. Ruhig, kompetent, engagiert, nimmt sich die Zeit für den Patienten, was will man mehr? Auch die anderen Ärzte im Team waren zu jeder Zeit im Bilde über meine Werte und den aktuellen Stand der Dinge. Das Team der Intensivstation ist großartig. Die Pflegekräfte haben sich wirklich spitzenmäßig um mich gekümmert. Ihre Arbeitsweise war von hoher Professionalität und Menschlichkeit geprägt. Die Anästesistin Fr. Dr. Freytag hat mich zum dritten mal in Narkose versetzt. Und es lief wieder perfekt, obwohl es diesmal über 10 Stunden Narkose waren. Beim Aufwachen ging es mir gut. Fr. Dr. Freytag hat mich mehrmals täglich auf der Intensivstation besucht und hatte die Lage stets voll im Griff. Zusätzlich ist sie sehr nett. Auf "meiner" Station 3 durfte ich dann die letzten 5 Tage verbringen. Die Pflegekräfte dort sind alle mit Herz und Verstand ausgestattet. Trotz ihres sehr anstrengenden Beruf haben sie immer Zeit für ein paar persönliche Worte. In dieser Klinik ist man definitiv keine Nummer sondern Mensch.
Ich habe noch nie auf einem Fleck soviele, nette kompetente, professionelle und engagierte Menschen getroffen.
Als Quintessenz kann ich die Abteilung für plastische Chirurgie unter der Leitung von Dr. Deiler nur wärmstens weiterempfehlen. Ich freue mich auf meinen nächsten Eingriff in 3 bis 6 Monaten. Ein herzliches DANKESCHÖN an ALLE.
Helga Lanvermann aus München

Again and again.......

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (die Anmeldung in der Praxis gegenüber gefällt mir nicht, das liegt aber daran, dass ich Rolltuhlfahrerin bin)
Pro:
positives sage ich hier
Kontra:
negatives kläre ich persönlich, wenn nötig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Alles in allem ...die sehen mich mit Sicherheit wieder, so habe ich im Jui 2010 in meiner Krankenhausbewertung geschrieben......und sie haben mich wieder gesehen!!!
Es war diesmal die 2. und die3. Operation, die ich machen lassen wollte und mußte.
Wieder war ich bei "meinem" plastischen Chirurgen und auf "meiner " Station 3 und bei meinem leitenden Oberarzt. Die OP verlief ohne weiter Probleme und so durfte ich nach 5 Tagen nach Hause, d.h. mit dem Zug nach Tübingen fahren. Nach 2 Tagen meinte die Schwester von der Diakonie, die mit Wundversorgung und Kompressionsverband mich betreute, ich solle doch einen Arzt aufsuchen. Gut, es war Freitagabend um 19.30 Uhr und mein Hausarzt im Urlaub.
So kam der Notdienst, der mich sofort in das nächstliegende Krankenhaus einwies. Nur, die kannten sich mit plastischer Chirurgie nicht aus also versuchte ich jemanden in der Klinik zu erreichen. Das war allerdings fast so schwierig wie eine Audienz beim Papst zu erreichen. Dieses Problem habe ich dann mit dem Chefarzt persönlich geklärt und ist nun kein Thema mehr. Der Rückruf des Arztes hat mich nicht erreicht, weil ich ein neues Handy hatte, in dem ich mich nicht auskannte. Shit happens!!!!
Über die Auskunft habe ich dann die Handynummer des plast. Chirurgen erhalten, auch er war im Urlaub aber hat mich telefonisch gut betreut, manchmal sogar 2 mal am Tag angerufen.
Bekannte haben mich dann nach 3 Tagen doch wieder nach München gefahren und da lag ich dann...liebevoll betreut von mehreren Ärzten...liebevoll gepflegt von mehreren Schwestern und Pflegern...ich bin einfach wieder angekommen. Ich möcte ausdrücklich betonen, dass die Wundheilungsstörung, die ich bekommen habe weder der Klinik noch den Ärzten oder Schwestern anzulasten ist. Die OP-Stelle ist eine so komplizierte Stelle an der die Haut besonders dünn, die Schweißdrüsen in der Nähe sind und sich auf jeder Haut Bakterien befinden. Diese Konstellation begünstigt eine solche Wundheilungsstörung und sonst nichts!
Übrigens die nächste OP ist Mitte Mai......nein, ich bin nicht süchtig...nur bedürftig!

Wärmstens zu empfehlen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
man fühlt sich absolut nicht wie in einem Krankenhaus
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur soviel sagen, dass ich mich 1000 prozentig gut aufgehoben gefühlt habe. Vom Tag meines einqueckens (keine Spur von Krankenhausflair, vgl. eher ein sehr gutes Hotel) bis zum Tag meiner Entlassung kann ich in keinster Weise Kritik üben.. egal in welchem Bereich. Ein besonderer Dank gilt PD Dr. Hüttl un seinem Team, die mich während meines gesamten Aufenthalts bestens betreut haben.
Ich kann allen Übergewichtigen nur empfehlen, den Schritt zu wagen und sich bzgl. einer Schlauchmagen OP beraten zu lassen. Auf Grund der vielen Vorgespräche war ich bestens aufgeklärt, meine Fragen wurden stets zu meiner vollsten Zufriedenheit beantwortet, so dass im gesamten Zeitraum zwischen Erstgespräch und OP Termin keinerlei Zweifel aufgekommen sind, die meine Entscheidung zur Magenverkleinerung negativ beeinflußt hätten.
Besten Dank auch an Frau Wood von der Ernährungsberatung, die mich ebenfalls hervorragend auf die weiteren Ernährungswochen eingestimmt hat.
Normalerweise sehnt man den Tag der Entlassung aus einem Krankehaus herbei, hier war es ehrlich gesagt nicht so....
Nochmals vielen Dank an alle..

eine Wohlfühlklinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
es ist einfach super hier als Patient
Kontra:
es gibt kein Kontra
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bin 61 Jahre und hatte hier in dieser Klinik die beste rundumversorgung, angefangen von der vorbehandlung in der ambulanten Beratung und Versorgung, in der wenig entfernten Chirurgischen Ambulanz. Dort wurde ich von Dr. Hüttl und der Ernährungsberaterin für mein zukünftiges Leben mit einem Magenbypass hervorragend beraten. Frau Wood die Ernährungsberaterin erklärte mir wie die Ernährung, anschließend sein sollte.
Die Pfleger und die Schwestern sind sehr freundlich auch wussten sie genau wie Sie mit Magenbypass Patienten umgehen, was in anderen Kliniken zu wünschen lässt.
Im Aufwachraum wo ich so ca. 18 Stunden war wurde ich erst von einer Schwester betreut die mir das Gefühl gab ich wäre die einzige Patientin (war aber nicht so) und hatte sich immer wieder nach meinen Befinden erkundigt ich die ganze Zeit keine Schmerzen. Über Nacht hatte ich einen Pfleger der auch um mein Wohlergehen sehr besorgt war, und meine Wünsche was im Rahmen der Pflege für mich auch gut war.
Die Op vorbereitung ging auch sehr zügig, ich war höchstens 10 Minuten darin und wurde zu Schlafen geschickt, sodass ich von der Vorbereitung nichts mitbekam
Dr. Hüttl, Dr. Kramer und Dr. Aziz hatten mir meine Fragen bis auf das kleinste Detail erklärt, (Visite morgens und abends) und ich hatte viele Fragen, das ich alles kapiert habe was jetzt in meinem Körper passiert.
An allen zukünftigen Patienten, wenn man sich Operieren lässt vor allen Adipostas Patienten, dann kann man mit ruhigen Gefühl in diese klinik gehen um sich Operieren zu lassen.
Frau Wood die Ernährungsberaterin war dreimal bei mir, sie ist auch noch nach einem langen Tag bei mir gewesen um mit mir immer wieder die Ernährung durchzusprechen, sowie sie mir auch einen Spezielen Ernährungsplan für zu Hause mitgegeben hat.
Sollte ich in eine Situation kommen, das ich wieder Operiert werden muss, dann in diesem Krankenhaus, obwohl in München viele zur Verfügung stehen.

eine Klinik, die man jedem empfehlen kann

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Personal und Ärzte hatten immer Zeit für mich
Kontra:
Telefon auf dem Zimmer ist gewöhnungsbedürftig
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ärzte und Stationspersonal waren sehr kompetent und freundlich; auch nachts war stets ein Arzt erreichbar; ich wurde rund um die Uhr gut betreut und kann es nur weiterempfehlen

Eine Klinik zum weiterempfehlen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich musste mich in den letzten 3 Monaten 2 chirurgischen Operationen im Bauchraum unterziehen. Beide male lag ich auf Station 3.
Die Ärzte Dr. Hüttl und Dr. Kramer kann ich nur weiterempfehlen. Sie sind gründlich, klären einen exakt über den geplanten Eingriff auf, und nehmen sich die Zeit für ihre Patienten. Bei der zweimal täglich statt findenen Visite werden aktuelle Probleme besprochen. Die Narkoseärztin Fr. Dr. Freytag, die beide Narkosen bei mir durchgeführt hat, ist sehr gründlich und freundlich. Die Zimmer werden täglich gründlich gereinigt. Das Pflegepersonal sowohl auf der Intensivstation als auch auf Station 3 war ausnahmslos freundlich, engagiert und auf das Wohl des Patienten fixiert.
Sie nahmen sich die Zeit trotz ihres schweren Berufes, mit mir ein paar private Worte zu wechseln und waren immer fürsorglich.
Alles in Allem kann ich diese Klinik nur weiterempfehlen. Auch die Assistenzärzte insbesondere Dr. Aziz ist sehr nett und kompetent. Obwohl es 2 schwere Operationen waren habe ich mich hervorragend erholt. Über die Qualität des Essens kann ich leider keine Auskünfte geben, weil ich bei beiden Aufenthalten nur Schonkonst essen durfte.
Ein herzliches DANKESCHÖN an ALLE.
Helga Lanvermann aus München

Super nette und einfach auch menschliche Klinik. Sehr zu empfehlen!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 02.11.2010 in der Klinik operiert und habe da eine Schlauchmagen OP bekommen.
Ganz ehrlich, ich kann diese Klinik nur jedem empfehlen!
Ich bin kein Klinik Mensch und will eigentlich immer so schnell raus wie möglich, egal was die Gesundheit sagt, aber das ist die allererste Klinik wo ich mich Pudel wohl gefühlt habe. Nicht nur die Schwestern und Pfleger von der Station 3, sind super nett und helfen echt wo Sie können, auch mein Behandelnder Arzt Dr. Kramer, einfach.... der Hammer. Der 1. Arzt den ich erlebe, der einfach nur Menschlich ist! Er nimmt sich die Zeit, berät und erklärt es auch so, das der Leihe es versteht. Er ist nicht so ein Arzt, der sein medizinisches Schema durch zieht, egal wie es dem Patienten geht. Einfach Menschlich, da hat man Vertrauen und fühlt sich Wohl.
Auch die vertretenden Ärzte Dr.Aziz, Dr. Nitti und Dr.Klemenz waren sehr nett und Menschlich.
Zu erwähnen ist noch die Ernährungsberaterin Frau Wood. Egal was ist, Sie hilft immer und berät in allen Fragen. Einfach nett.
Also zusammenfassend, ich finde diese Klinik TOP, es kommt einen vor, als ist das eine große Familie die einen sofort mit in Ihrem Kreis aufnimmt und Sie tun alles, damit man sich wohl fühlt. Ich für meinen Teil würde jederzeit, egal wegen was, wieder die Stunde (1,5h) fahrt in Kauf nehmen bevor ich in eine andere Klinik gehe.
Ehrlich, sehr zu empfehlen. Macht weiter so und Danke für alles!!!

I H R seid die Besten

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hier bin Ich keine Nummer, sondern Mensch)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an Dr. Hüttl, Dr. Kramer und alle Ärzte die mich betreut haben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bißchen Chaos wg. OP Terminvergabe aber nicht so tragisch)
Pro:
fachliche Kompetenz
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Sommer 2010 habe ich endlich meine Magenverkleinerung bekommen. Leider hatte ich sehr viele Komplikationen mit denen ich aber nicht alleine gelassen wurde. Um halb Drei Uhr Nachts kam sogar noch der Oberarzt hinzu um nach mir zu gucken.

Nach der Intensivstation lag ich auf Station 3! Vom Chefarzt angefangen über den Oberarzt, bis hin zu den Schwestern und Pfleger, Reinigungskräfte, Empfang und Assistenz, jeder in dieser Klinik sieht den Patienten als Mensch an und nicht als Nummer.
Fragen wurden stets ausreichend und kompetent beantwortet.

Danke an euch alle ihr seid die Besten!!!!!!!!
Absolut die beste Klinik in ganz Deutschland.

Viele liebe Grüße

Daniela Mühlschuster

Hier spielt man Championsleage!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Teamarbeit, Kundenorientierung, Kompetenz
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war Patient auf Station 3! Absolut empfehlenswert. Vom Oberarzt, Ärzteteam, Narkose-, Anästhesie-, Schwestern und Pfleger, Technik- und Reinigung, Empfang und Assistenz, jeder in dieser Klinik stellt den Patienten und seine Bedürfnisse in den Vordergrund. Sehr angenehme Atmosphäre fast wie Zuhause. Alles lief sehr reibungslos und Hand in Hand. Ein sehr warmer und herzlicher Umgang mit dem Patienten. Hier hat der Patient (Kunde) echt das Gefühl daß die Klinik sich um ihn dreht und nicht anders. Auch Fragen (jeglicher Art) wurden stets ausreichend beantwortet.
Die fachliche und soziale Kompetenz wirkte sehr professionell. Mein kurzer Eindruck vom OP-Saal-Hightec und alles blitze blank poliert.
Ich kann die Klinik uneingeschränkt empfehlen! Für mich die beste Klinik in München!

Optimale Patientenbetreuung in jeder Hinsicht

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
kompetentes und harmonisches Team
Kontra:
Kaffee: ist aus Soja - mag ich halt nicht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war in jeder Hinsicht sehr zufrieden und begeistert von der menschlichen und freundlichen Art des gesamten Personals, war ich in noch keiner Klinik erlebt habe. Dies schließt natürlich auch die medizinische Betreuung inklusive Aufklärung und operativer Maßnahme ein.

Schlauchmagen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr zu empfehlen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr patientenorientiert)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (vermittelt Sicherheit und Menschlichkeit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden (verschobener OP-Termin)
Pro:
Fachlichkeit im besonderen Maße
Kontra:
keine
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Jederzeit zu empfehlen! Danke an die Ärzte und an das Pflegefachpersonal für Ihre hervorragende fachliche Kompetenz und die persönliche Wertschätzung des Patienten.

So sollte eine Klinik funktionieren

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kann man nicht topen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super Aufklärung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an Dr. Hüttl)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Die Op und der Aufenthalt waren sehr angenehm.
Kontra:
gibts nicht
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Es gibt für mich keine besser Klinik mehr als diese Fachklinik.
Ich hatte eine Schlauchmagen-op und war sehr gut aufgehoben.Super Ärzte,gepflegtes Haus und in dieser Klinik ist man keine Nummer sonders Patient(Mensch).
Mein größter dank gilt Herrn Dr.Thomas Hüttl und auch Dr.Kramer. Auch Diätassistentin Fr.Wood sei gedankt.Man wird gut beraten und auch weiterhin nach der OP betreut.
Ich habe die Anreise von 150 km nie bereut.
mfg Jacqueline Kreuzhuber aus Ruhstorf/Rott

Rundherum empfehlenswert; das sage ich mit Begeisterung!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich lag Ende September 2010, für gut eine Woche in dieser Klinik, und bin begeistert von der dort gebotenen, sehr hochwertigen chirurgischen Fachkompetenz. Wer ein guter Chirurg ist, muss noch lange kein "angenehmer Mensch" sein. Aber die beiden Chirurgen, mit denen ich es zu tun hatte, haben mir nicht nur optimale chirurgische Fachqualität und medizinische Aufklärung geboten, sondern auch ein sehr freundliches, zugewandtes, ganz und gar unprätentiöses Wesen. Äußerst angenehm!!!
Diese Atmosphäre durchzog den ganzen Klinik- und Stationsbereich. Auch die Assistenzärzte, die hervorragende Diätassistenz, die Schwestern, Pfleger und Hilfskräfte, waren in ihrem jeweiligen Aufgabenbereich kompetent und sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.

Und auch die Verwaltung hat sehr "kundenorientiert" gearbeitet, und man fühlte sich als Patient wahrgenommen, und freundlich geleitet.

Nur die Küche war noch nicht ganz optimal auf die Bedürfnisse meiner speziellen Patientengruppe abgestimmt, aber das wird sicher in wenigen Wochen der Fall sein.

Mein absolutes Vorvertrauen in die hervorragende chirurgische Fachkompetenz "meines" dortigen Chirurgen wurde ohne jede Abstriche bestätigt. Ich bin sehr dankbar, dass mein Weg mich zu diesen Fachleuten, und in diese Klinik geführt hat!

Beste Versorgung und optimalste medizinische Betreuung!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit aller Mitarbeiter
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von bisher einigen Kliniken die ich in meinem Leben (60 J.) kennenlernen (durfte) mußte, war dies - angefangen bei der Verwaltung, den Ärzten und dem Pflegepersonal - das freundlichste Haus!
Aber auch ie ärztliche Betreuung lies keine Frage offen.
Noch nie hatte ich zu Ärzten dieses Vertrauen, wie in der Chirurgischen Klinik Bogenhausen!

Sehr Empfehlenswert!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Rundum Zufrieden
Kontra:
Keine Punkte
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Als Kassenpatient ohne Zusatzversicherung fühlte ich mich wie ein Privatpatient behandelt. Chef-, Oberarzt und Assistenzärzte nahmen sich meines Falles an. Hervorragende Aufklärung vor der OP, beste Betreuung während und nach der OP stationär und ambulant. Alle Ärzte, Pfleger und Schwestern waren sehr freundlich und immer um mein Wohlbefinden bemüht! Unterbringung war im 2-Bett-Zimmer optimal! Ich kann diese Klinik als wirklich sehr empfehlenswert einstufen!

mit gutem gefühl wieder

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
fühlte mich gut aufgehoben
Kontra:
-----
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

ich fühlte mich in der klinik sehr gut aufgehoben. alle, egal ob ärtzte, oder pflegepersonal, oder auch im op, alle waren feundlich und immer mit einem lächeln im gesicht bei der arbeit. das färbte ab und somit hatte ich das gefühl nicht in einer klinik, sondern in einem erholungshaus zu sein.
ich würde jederzeit wieder hingehen und kann diese klinik nur empfehlen

hervorragende Betreuung/Versorgung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (würde sofort wiederkommen, wäre es nicht mit einer OP verbunden)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (klasse Operateur!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (gesamtes Personal sehr freundlich und hilfsbereit)
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde auf Stat. 2 hervorragend betreut und versorgt; das Klinikpersonal - egal wer Dienst hatte - war zuvorkommend, freundlich, immer um die Patienten besorgt und jederzeit ansprechbar. Das Essen war gut, die Zimmer sauber. So lässt sich ein Klinikaufenthalt durchaus mit Erholungstagen vergleichen.

Kleine Klinik - ganz groß

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: Juli 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In so einer Klinik war ich noch nie!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kompetent, gründlich, volksverständlich und mehschlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Exquisite OP und Nachbehandlung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klasse Patientenmanagement)
Pro:
In diese Klinik muß man nicht, in diese Klinik DARF man!!!
Kontra:
Leider so weit weg von Tübingen.....
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Laufe meines Lebens war ich schon in ungefähr 20 verschieden Kliniken. Meist zur Operation in Mammut-Häusern . Doch diesmal war irgendwie alles anders. Diesmal war ich ein einem kleinen, feinen Schatzkästlein. Eigentlich bin ich einem Arzt, der mich seit 5 Jahren betreut , nachgefahren. Aber was ich dann gefunden habe war wirklich ein Kleinod. In so einer Klinik war ich noch nie.....
Die Begrüßung war herzlich...man kannte mich schon aus der schriftlichen Anmeldung.
Freundlich wurde ich abgeholt und in ein luftiges Zimmer mit Bad und Balkon gebracht. Die Schwestern nahmen sich Zeit, waren immer freundlich , ich spürte keine Hetze obwohl sie sicher ab und zu da war. Nach der OP hatte ich eine gute Betreuung in der Intensiv. Auf Station war es einer Schwester nie zu viel auch noch einmal etwas zu bringen. Von den Ärzten wurde ich betreut wie noch nie in meinem Leben.
Angenehm war, dass sich die Ärzte abgesprochen haben...was ich aus anderen Kliniken nicht kenne. Da wechseln oft täglich die Ärzte und jeder sagt was anderes.
Und sie reden mit MIR nicht untereinander über mich!!!
Außerdem es ist die erste Klinik in der ich am Nachmittag einen Kaffee bekam und der war auch noch gut!!!
Alles in allem ...die sehen mich mit Sicherheit wieder......

Ch. Weber

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ernährungsberatung durch Frau Wood)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Herr Dr. Kramer ist einfach SPITZE!)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
2-Bettzimmer
Kontra:
die Tür unseres Zimmers war verzogen und deshalb sehr laut
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Herr Dr. Kramer hat mich bereits bis April 2010 in Tübingen betreut - und deshalb wollte ich mich von ihm auch operieren lassen. Die Entscheidung für München habe ich nicht bereut.
Ich habe mich gefühlt wie ein Privatpatient.
Die Schwestern und Ärzte der Station 3 nahmen sich viel Zeit und hatten immer ein offenes Ohr.
z.B. hatte ich nach meiner Magen-OP starke Schmerzen in der Schulter - es wurde mir ein Masseur geschickt.
Das 2-Bettzimmer war kein, im Bad war ausreichend platz und was am wichtigsten ist - es war alles sehr sauer.
Die Teeküche der Station konnte zu jeder Tageszeit aufgesucht werden.
Die Physiotherateuten kamen jeden Tag vorbei, trainieren der Atmung und zum Laufen.
Ich kann diese Klinik wärmstens empfehlen wenn es um die Adipositas-Chirugie geht.

Von Anfang an in sehr guten Händen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Urologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Klinik ist nicht zu groß, recht übersichtlich; sehr morderner OP-Raum; Angestellte machten nicht den Eindruck, eines schlechten Betriebsklimas; vom Chefarzt bis zur Lernschwester, sehr freundlich, auch untereinander; machbare Sonderwünsche werden sofort erfüllt;
Kontra:
3-Bett-Zimmer; leider wenige Parkplätze vor der Klinik, dafür U-Bahn in 5-Gehminuten-Nähe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Im Juni 2008 wurde ich über meinen Urologen als Notfallpatient in die Chirurgische Klinik Bogenhausen eingewiesen. Da ich mit meinen über 40 Jahren das erste Mal eine OP benötigte, war mir mehr als mulmig, mir war übelst zu Mute, man weiß ja nie, was da noch alles kommt.

Wie ein Schuljunge stand ich dann an der Rezeption und Frau Mersdorf vom Patientenmanagement hat sich meiner angenommen. Sie hat mir den weiteren Verlauf erklärt, was wo gemacht wird, wie lange es noch dauern wird, mich beruhigt, dass alles geklärt sei, der OP Bescheid wisse usw. Was mir heute noch Gäsehaut bereitet: Sie hat sich für mich Zeit genommen, ihre nette und fürsorgliche Art mit mir zu reden, sich um mich zu kümmern, hat mir die Angst vor dem was da jetzt kommt völlig genommen. Die Aufregung war verflogen, mein Blutdruck wieder normal, man konnte wieder klar denken, trotz der Schmerzen. Auch Anästhesist und OP-Schwester waren sehr freundlich, haben mich nochmal beruhigt und mir erklärt war nun passieren wird. Und schon hatte ich ein Engelshemdchen an, lag auf dem OP-Tisch und ... die Narkose wirkte.

Im Aufwachraum wurde mir dann etwas übel, was normal ist. Mein Wunsch nach etwas mehr Frischluft wurde sogleich erfüllt, ich wurde auf Station 1, (glaube ich) gebracht, das Fenster wurde geöffnet. Mir ging es sofort besser, bekam etwas zu trinken und war - die Schmerzmittel wirkten noch - völlig schmerzfrei und recht zufrieden, dass die Gschicht erledigt ist. Und das ist sie auch bis heute.

Zu den kommenden fünf Tagen ist nicht viel zu sagen: Vom Abteilungs-Pflegeteam bis zur Putzdame, die Nachsorge, alle ohne Ausnahme waren mehr als nett, haben mich, als ich die ersten Tage nicht gehen konnte mit Tee usw. versorgt.
Das Essen empfand ich zunächst als Kinderportion, was aber völlig ausreichend war, für jemanden der den ganzen Tag nur so herumliegt. Sonderwünsche waren auch kein Problem; da ich die strahlend weißen Semmeln nicht vertrug, war sofort Vollkornbrot zur Stelle.

Die Zimmer sind wie eben Klinikzimmer sind: Funktional und leider als Dreibettzimmer nicht angenehm. Bad und WC waren sehr sauber.

Alles in allem: Von der ersten Minute bis zur Entlassung haben alle Angestellten bis zum Chefarzt mir den Aufenthalt so angenehm wie möglich gemacht.

100 % empfehlenswert!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im April 2010 auf Station 3 (Adopositas-Chirurgie). Ich war in einem modernen 2-Bettzimmer untergebracht. Die Schwestern wie auch die Ärzte besonders die beiden Chirurgen Dr. Hüttl und Dr. Kramer haben dort einen super Job gemacht und mir den Aufenthalt so angenehm, wie eben ein KH-Aufenthalt sein kann gemacht! Die Klinik hat auf mich einen modernen und sauberen Eindruck gemacht. Über das Essen kann ich nichts schreiben, da ich besondere Schonkost bekam. Mein Fazit ist daß ich diese Klinik besonders das Adipositas-Zentrum allen Übergewichtigen nur wärmstens empfehlen kann!

1 Kommentar

Medi81 am 12.05.2010

ich kann d adipositaszentr. auch total empfehlen,wenn auch nur passiv!habs an meinen zi.nachbarin miterlebt,d sogar ihrem doc hierher v tübingen aus nachgereist ist.v.a.schätze ich es an dr.kramer,dass er nicht gott sondern mensch geblieben ist,nat.aber auch dr.hüttl,d chefdoc.
u dr.k.ist nicht genervt,dass ich med.studentin bin,wie schon bei den meisten anderen doc´s erlebt,sondern erklärt mir kompetent noch mal alles aus fachl.richtung,wofür er sich dann auch sehr zeit nimmt.
er sieht menschen,d.eine magenverkleinerung etc.wollen auch als menschen, denen er viel mitgefühl zeigt.denn bei dieser krankheit muß meist was schlimmes vorher geschehen sein mit demjenigen.u d einstellung u sichtweise fin ich echt cool.
wenn jemand diese op will, dann laßt sie hier machen.

ich bin eigentl.v.d.ganzen kliniken traumatisiert, nach über 100 mittel bis gr.op´s m untersch.amputation mußte ich erleiden,und nie war nur eine klinik wie diese.
ich bin chron. krank u will hier auf gar keinen fall einfach werbung machen,kann ja eh nur für das team d st.3 u intensiv sprechen,auf d es sogar kl.fernseher am bett gibt m kopfh. ;-))

Strumaoperation- positiv überrascht

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit des Personals
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im September 2009 einige Tage in dieser Klinik wegen einer Struma Operartion.
Im Aufwachraum fühlte ich mich gleich in guten Händen, denn die Schwestern bemühten sich sehr, und sahen immer wieder nach mir.
Wegen einer Narkoseunverträglichkeit habe ich kurz nach dem Aufwachen und auch später auf Zimmer öfter erbrochen, worauf das Personal immer super reagiert hat.
Die Stationsschwestern wirkten nie genervt vom "klingeln", wenn man ein Problem hatte.
Ich wurde in einem 2-Bett-Zimmer untergebracht(mit Balkon!), sogar mit kostenlosen TV.

Schade fand ich, dass man aus der Cafeteria nicht mehr macht, zb. Kaffee &Kuchen / Eis am Wochenende für Besuch.Leider gibt's dort nur Automatencafe.....

Mir fehlten auch zb. ein paar Gesellschaftsspiele/Karten.

Wie auch der Vorschreiber schon erwähnt, fand ich die Obstportionen sehr mager ( nur mal ein Scheibchen Wassermelone). Das Mittagessen insgesamt war lecker und ausreichend!!!!

Alles in allem fühlte ich mich in der Klinik wirklich gut aufgehoben.

Besser gehts nicht!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Innere
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Besste medizinische Versorgung
Kontra:
Gibt nichts zu meckern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die beste Klinik , die ich seit Jahren erlebt habe.
Detailierte Aufklärung über die bevorstehende Darm-Op, intensive Besprechung der Narkose und Informationen über die evtl. Folgen der OP durch Herrn Dr. Meyer und Frau Dr. Schuhmann.
In der Zeit nach der Op wurde ich Bestens versorgt durch freundliches und kompetentes Pflegepersonal.
Selbst das Essen ist für eine Klinik hervoragend. Als Wahlleistungspatient kann man sich sein Menu aus einer speziellen Speisekarte aussuchen und sogar das Frühstück selbst zusammenstellen.
Besser gehts nicht!! Und ich habe eine Menge Erdhrung mit Kliniken.

4-Bett Zimmer!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden (Dr. Sigel)
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Personal und Ärzte zuvorkommend
Kontra:
4-Bett Zimmer!
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war doch sehr erstaunt, dass es noch 4-Bett Zimmer gibt.(Natürlich ohne Balkon) Aber ich bin ja nur Kassenpatient. Geworben wird aber mit schönen 2-Bett-Zimmern mit Balkon.
Da ich ständig Rückenschmerzen habe war das Bett eine Katastrophe, viel zu hart. Die 2 Nächte die ich dort war konnte ich vor Rückenschmerzen nicht schlafen. Essen und Getränke waren in Ordnung. Allerdings gab es überhaupt kein Obst. Für 2 Tage okay, aber für längere Zeit nicht.

2 Kommentare

Medi81 am 12.05.2010

bin seit 7 tagen immernoch in dieser klinik und es ist vom menschl.umediz.her die klinik Nr.1!!!sr´s u doc´s arbeiten miteinander u nehmen alles ernst was man sagt u d 2-bett-zi. m balkon gibt es wirklich!!!ich liege in solch einem u bin "sterblich" versichert!d 2 neuen ärzte d allg.chir. geben sich extrem viel mühe mit allem.es machen nur d chefarzt o ltd.oberarzt mit kollegen die visite!
die anästhesie sorgt sich auch sehr um einen, wie auch d intensivstation, denn dort bin ich auch u.a. gelandet,weil ich so schmerzen hatte!ich habe immer wenn ich schm. hatte dann auch direkt i.v. ein opiat gesprizt bekommen,u.d.war sehr oft,weil ich chron.schmerzpat.bin!
noch im aufwachraum hat sich dr.kling sehr einfühlsam um mich m d schmerzen gekümmert.als ich mich beim röntgen hinstellen mußte u noch fertig war, hat er mich persönl.so festgehalten,dass d bilder gemacht werden könnten!!!Vielen Vielen DANK an die Stat.3,dr.kramer.dr.hüttl u dr.kling!
auch wenn eine andere klinik für den kommenden eingriff qualif.ist u wozu sie mir auch raten, lasse ich d kompliz.eingriff nur hier machen!!!denn hier werde ich als mensch gesehen

  • Alle Kommentare anzeigen

Sehr persönlicher Umgang mit den Patienten

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2005
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Sehr persönlicher Umgang mit den Patienten
Kontra:
Mit manchen geht es halt nicht so gut
Erfahrungsbericht:

Meine Erfahrungen sind durchweg gut bis sehr gut. Ich habe mich ernstgenommen gefühlt und es wurde sich auch um Probleme bemüht, die nicht vorgesehen waren. Ich habe mit meiner Depression sehr viel zu schaffen, worauf immer wieder geachtet wurde. Mir wurde auch angeboten, wenn ich mal wieder nicht weiter wisse wäre ich immer willkommen und man würden mir dann weiterhelfen.

Unmöglich und schlecht

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 1997
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
?
Kontra:
Siehe Erfahrungsbericht
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

1996 und 1997 wurde ich dort zweimal konswervativ an der Leiste operiert. Leider gab es in dieser Klinik keine laparoskopische Leistenoperation. Da es Wundheilungsstörungen gab, war der Chefarzt bald mit seinem Latein am Ende. Er wirkte hilflos, er versuchte meine Beschwerden nach der Operation zu verwalten. Nach der zweiten OP wurde ich entlassen. Wegen der Wundheilungsstörungen bin ich mehrmals ambulant dort vorstellig geworden. An einem Freitag nachmittag habe ich mich vorher telefonisch angemeldet, habe mich zur vereinbarten Uhrzeit bei der Anmeldung vorgestellt, wurde in ein Wartezimmer geschickt und musste dort ca 40-50 Minuten warten. In dieser Zeit ging das Mädchen von der Anmeldung (nach Hause?). Als der Chefarzt kam und mich sah war er sehr verärgert, denn er wusste nichts vom meinem kommen. Er schmiss mich ziemlich unfreundlich hinaus obwohl meine Behandlung nur ca. 5 Minuten gedauert hätten.

NIE WIEDER DIESES KRANKENHAUS!!!!!!!!!!

4 Kommentare

Pat69 am 03.03.2009

Sehr überraschend der harte Kommentar von frankauspasing für mich.
Ich bin im Frühjahr 2008 auf laparoskopische Weise an einem direkten Leistenbruch operiert worden und bin sehr zufrieden mit der Klinik. Sowohl die vorherige Beratung, als auch die Durchführung der OP mit anschließendem Krankenhausaufenthalt war aus meiner Sicht sehr gut.

Das Personal war absolut freundlich und aus meiner Sicht professionell. Ich war jetzt im Januar 2009 nochmals dort um den OP-Erfolg überprüfen zu lassen und auch jetzt bestätigte sich mein Eindruck.

Was allerdings verbesserungswürdig ist, ist die Freundlichkeit der Arzthelferinnen in der Praxis.

Also ich würde mich dort auf jeden Fall wieder operieren lassen.

  • Alle Kommentare anzeigen