CardioCliniC Hamburg

Talkback
Image

Moorkamp 2-8
20357 Hamburg
Hamburg

4 von 4 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
beste Organisation
Eigene Bewertung abgeben

4 Bewertungen

Sortierung
Filter

Spitzen-Medizin für Kardio-Patienten

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Der freundliche Ton am Arbeitsplatz zwischen Pflegepersonal und Ärzteteam und die besonders hohe medizinische Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypässe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich bekam in der ersten Novemberwoche 2013 zwei Bypässe. Auffallend war schon beim Empfang auf der Station der freundliche und kollegiale Umgangston zwischen Pflegepersonal und dem Ärzteteam. Zunächst wurde ich in einem Zweibettzimmer untergebracht, nach der Entlassung meines Nachbarn hatte ich das Zimmer für mich allein. Vor der OP wurde ich vom Operateur und zusätzlich auch noch vom Oberarzt ausführlich über Vor- und Nachteile von Bein- und Arm-Arterien-Entnahme informiert und über alle Risiken vor und nach der OP aufgeklärt.
Beim nächtlichen Aufwachen auf der ITS begrüßte mich eine besonders freundliche Pflegerin, verbreitete sofort eine gute Stimmung und sorgte dafür, daß ich stets frei von Schmerzen war. Bereits am folgenden Morgen war ich wieder auf meiner Station und wurde dort hingebungsvoll gepflegt und versorgt. Jeder sinnvolle Wunsch wurde sofort erfüllt, das galt sogar für das Essen. Die medizinische Nach-Betreuung durch das Ärzteteam incl. des Oberarztes war ganz einfach top. Die durch die OP verursachten Veränderungen in meinem Körper, z.B. der plötzliche Anstieg meines Blutzuckers bekam man sofort in den Griff. Durch die regelmäßigen Blut- und Urinuntersuchungen, deren Ergebnisse durch das hauseigene Labor schon nach gut einer Stunde vorlagen, verbunden mit regelmäßigen dreistündigen Blutdruckkontrollen, hatte ich das Gefühl, bestens umsorgt zu sein. Die rasche Anpassung der Medikamente an die gemessenen Untersuchungswerte verstärkten diesen Eindruck noch. Alle Ärzte, welche an der OP beteiligt waren, sind für meine Frau zu jeder Tages- und Nachtzeit erreichbar gewesen, sofern sie nicht gerade im OP standen. Besonders hervorheben möchte ich die Arbeit der Abteilung "Patientenmanagement". Hier bemühte man sich, weit über den sonst gewohnten Aufwand und Einsatz, sehr intensiv alle Probleme freundlich und kompetent zu lösen, eine geeignete REHA für mich zu finden, nachdem sich meine Kasse geweigert hatte, meine Wunschklinik in Timmendorferstrand zu bezahlen. Die Hamburger Klinik hat inzwischen den Ruf, zu den besten Häusern Deutschlands zu gehören. Ich kann das nur bestätigen und würde im Fall des Falles, der natürlich nicht eintreten sollte, immer wieder in die CardioClinic gehen. 6 Sterne ohne Einschränkungen.

Besser kann es nicht gehen !!!!!!!!

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
1 neue Herzklappe und 2 Bypässe
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

für meine fast 80 jährige Mutter war diese Klinik wie ein sechser im Lotto !!!!!!!!!!!!!!!!!

Unser Dank gilt Herrn PD Dr. Laß und seinem gesamten OP-Team
sowie den Mitarbeitern auf den Stationen Intensiv und normal .
Alle haben einen super Job gemacht...Hut ab.
Ich weiß auf jedenfall eins, sollte ich mal am Herzen operiert werden müssen....nur in dieser Klinik !!!!!!!!

Bitte machen sie weiter so.

Alles sehr gut und empfehlenswert

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Fachärzte sehr kompetent - neue moderne Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
Herzklappenersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 9. September 2013 erhielt ich in dieser Klinik eine neue Herzklappe und bin mit dem gesamten Verlauf sehr zufrieden. Aufgrund der optimalen ärztlichen Versorgung und Betreuung durch das nette und aufmerksame Pflegepersonal fühlte ich mich sehr gut aufgehoben. Hierzu beigetragen hat auch das neue Krankenhaus mit der Unterbringung in einem sehr schönen Zimmer und einem großen modernen Badezimmer (*****Sterne). Mein Eindruck ist, dass sich die Ärzte dem Fachgebiet "Herz" hingebungsvoll verschrieben haben. Die OP verlief so gut, dass ich bereits nach zwei Tagen aufgestanden bin und nach einem relativ kurzen Klinikaufenthalt erstaunlich fit meine Reha antreten konnte, die von der Klinik optimal vorbereitet und geregelt wurde. Bis heute - vier Wochen nach der OP - bin ich in der gesamten Zeit schmerzfrei gewesen. Ich bedanke mich herzlich beim Team der CardioCliniC und bin sehr glücklich über den erfolgreichen Verlauf meiner OP.

Besser geht nicht!

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetent, freundlich, zuverlässig
Kontra:
Krankheitsbild:
Bypassoperation
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt vom 12.06.-24.06.2013 - Bypass-OP

So kann, so sollte ein Krankenhausaufenthalt sein. Absolut freundliches und kompetentes Team sorgte für optimale Betreuung. Jeder Mitarbeiter gab sein Bestes. Von der Reinigungskraft bis zum Chefarzt fühlte ich mich bestens betreut.
Ein großes Kompliment für diese Superleistung! "Hut ab!" Weiter so!

Immer wieder die CardioClinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Klein und übersichtlich. Tolle Mitarbeiter
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich habe am 1o.03.2011 eine neue Herzklappe in der CardioClinik erhalten. Ich kann nur positives über dieses kleine Krankenhaus berichten. Mir wurde von den Ärzten alles erklärt, so dass keine offenen Fragen zurückblieben. Die Schwestern waren sehr freundlich und hatten sehr viel Zeit für mich. Die Zweibettzimmer waren gemütlich und komfortabel eingerichtet.
Auch mein Sonderwunsch, die Anschlussreha in Bad Bevensen zu absolvieren wurde organisiert.
Falls es einmal wieder notwendig sein sollte, würde ich mich wieder in die CardioClinik begeben.

...weder beraten noch behandelt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (...es gab keine Beratung)
Medizinische Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (...habe keine bekommen)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden (...wurden nicht dargestellt)
Pro:
...sauber
Kontra:
... alles andere
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

... meine Mutter (82 J) war eine Nacht auf der Station. Wir als Angehörigen wurden aufgefordert betreuung und pflege zu übernehmen, da das Krankenhaus nicht genug Personal hat.
Zwischen 21:00 und 8:00 war meine Mutter auf sich allein gestellt dabei sind Ihr die Zahnprothese "verloren gegangen".
Das Krankenhaus hat dazu nur eine Erklärung: Sie sind nicht für die Wertgegenstände zuständig! Als ich morgen nach dem Frühschtück gefragt habe, wurde meiner Mutter was zum Essen angeboten. Auf die Frage "wie geht's weiter" wurde mir im Flur im Vorbeigehen und mit vollem Mund geantwortet, wir können nach Hause gehen.

1 Kommentar

sxxs am 05.12.2011

Das hört sich doch alles ein wenig nach Frust ablassen an.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass eine Klinik keine Nachtschwestern hat und das es Ihrer Mutter nicht möglich war, sich bei den Schwestern zu melden, um Hilfe zu bekommen.
Selbst habe ich die Erfahrung gemacht, wie schnell Zahnprothesen verschwinden, denn viele Leute wickeln sie in zellstoff und ich glaube nicht, dass es zu den Aufgaben ein Krankenschwester gehört nach den Prothesen ausschau zu halten nach jedem Essen. Kann halt mal passieren, aber wozu gibt es Versicherungen!
Das die Pflege verweigert wird, kann ich nicht glauben aber wie und um was es gehen sollte, wird ja nicht erwähnt.

Ein ganz großes Lob

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Kardiologie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2008
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
sehr Sauber un d Freundlich
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ein ganz großes Lob an das Personal in dieser Klinik. Seit ca 4 Wochen wird mein Vater in dieser Klinik exellent betreut.
Mein Vater fühlt sich als Patient sehr wohl und für mich als Angehöriger ist es sehr beruhigend. Ich habe viele zuvorkommende und freundliche Mitarbeiter in dieser Klinik kennengelernt. An der Unterkunft und Verpflegung ist ebenfalls nichts auszusetzen. Einfach nur zu Empfehlen
Danke

Kompetenz in allen Bereichen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Kardiologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2008
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Medizinische Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles Super, außer die Speisen
Kontra:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Moin Moin mein Name ist Eckhard Hellmig.
Ich bin am 24.04.08 in die Cardio CliniC Stationär aufgenommen worden,gleich am Anfang als ich mein Zimmer bezogen hatte,wurde ich von den netten Schwestern und Ärzten über alles aufgeklärt.
Ich kann nur positives über diese Klinik berichten,Ärzte Pfleger sowie Schwestern waren für mich 24Stunden immer ansprechbar.
Nun habe ich wieder mal 3 Umleitungen an meinem Herz bekommen und fühle mich Sauwohl,ausser das ich etwas träge geworden bin,aber das liegt an den Medicamenten die ich nehmen muß,denn das ist schon meine 2 Bypass OP.
Also liebe Ärzte Prof. Schwestern und Pfleger nochmal HERZLICHEN DANK das Sie mir wärend des Auffenthalt bei Ihnen immer zur Seite gestanden haben.
Auch Frau Welke aus der Verwaltung,Herzlichen Dank das sie mir so eine Tolle Reha Klinik(Bad Malente)ausgesucht haben.
Ich kann dieses Krankenhaus nur jeden Empfehlen,dort bist Du noch Mensch und nicht irgend eine Nr.Aus Zimmer so und so.
Nochmals vielen Dank für Ihre Führsorge Eckhard Hellmig.