ATOS Klinik München

Talkback
Image

Effnerstr. 38
81925 München
Bayern

121 von 130 Nutzern würden diese Klinik empfehlen
Gesamtzufriedenheit
beste Erfahrung
Qualität der Beratung
beste Beratung
Medizinische Behandlung
beste Behandlung
Verwaltung und Abläufe
gute Organisation
Ausstattung und Gestaltung
beste Ausstattung
Eigene Bewertung abgeben

130 Bewertungen

Sortierung
Filter

TOP Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schuler-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Schulter-OP ist ja nicht unbedingt das angenehmste. Umso wichtiger ist, dass die Rahmenbedingungen stimmen. Einzelzimmer mit TV, sehr freundliches Personal, besonders hervorzuheben die ausgezeichnete Küche.
Sehr gut auch die Abwicklung der bürokratischen Dinge, am Telefon geäußerte Anliegen werden prompt und zuverlässig erledigt, auf die Besonderheiten bei beihilfeberechtigten Patienten wird eingegangen.
Deshalb an dieser Stelle ein ganz herzliches Dankeschön.

100% zufrieden

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Anästhesie und Op top gelaufen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüftgelenksarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zur Op einer Hüft-Tep in der Klinik. Der gesamte Aufenthalt war perfekt. Das Pflegepersonal stets freundlich und zuvorkommend, die Verpflegung hervorragend. Es gab in der gesamten Abteilung keiner, der irgendwie negativ aufgefallen wäre. Ich kann die Klinik nur wämstens empfehlen!!!

Hohe Kompetenz, verbunden mit dem Wunsch, das Lebensgefühl der Patientin zu erhöhen

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
man nimmt sich in jeder Phase der Behandlung viel Zeit
Kontra:
Krankheitsbild:
Plastische Chirurgie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr professionelle Beratungen vor der Behandlung,

Kurze Wartezeiten, auch für Terminvereinbarungen.

Als Patient spürt man, dass mit hohem Engagement das bestmögliche OP Ergebnis erreicht werden soll.

Sehr kompetentes und freundliches Pflege-Personal
Gute und gründliche Nachversorgung

Gute Erreichbarkeit der Ärztin persönlich bei Fragen, die umgehend beantwortet wurden.

Genaue und sehr faire Abrechnung der OP.

In Summe kann ich sagen, dass ich sehr zufrieden bin und die Klinik weiterempfehlen kann.

Absolute Exzellenz

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie OP, Oxford Schlitten
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin das zweite Mal innerhalb von 8 Monaten für eine knappe Woche Patient in dieser exzellenten Klinik, nach Oxford Schlitten linkes Knie jetzt die gleiche OP rechtes Knie, durchgeführt von Prof. Dr. Gollwitzer vom ECOM München.

Der Service, die Betreuung ist in jeder Hinsicht absolut first class. Kombiniert mit der medizinischen Expertise von Prof Gollwitzer: unschlagbar.

Danke für diese absolute Exzellenz!!

Perfekte Behandlung

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 22   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Vom Empfang bis zur OP und danach eine super Versorgung

Außergewöhnlich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es gibt nichts negatives
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Noch nie war ich so gut in einer Klinik untergebracht. Die Ärzte, die Schwestern und die Pfleger waren einfach toll.
Auch die Betreuung bezüglich des leiblichen Wohl‘s war außergewöhnlich. Hier ist der richtige Ort um sich von einer OP zu erholen. Eigentlich ist es wie in einem Hotel.
Normalerweise gebe ich keine Bewertungen ab aber hier musste ich einfach eine Ausnahme machen. Ich kann die
Klinik nur empfehlen und sollte ich nochmal eine OP benötigen, gibt es für mich nur diese Adresse.

Rundherum wohlgefühlt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2022   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamteindruck sehr positiv
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gut durchdachtes Konzept: optimale Betreuung in der Pflege, kompetente Physiotherapie vom ersten Aufenthaltstag an, sehr gute Verpflegung.
Egal mit wem ich bei meinem Aufenthalt zu tun hatte, wurde ich freundlich, kompetent und zuvorkommend beraten und behandelt. Das hat einen großen Teil zu meiner Gesundung beigetragen

Super Klink, nur zu empfehlen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefarzt behandelt nicht von oben herab
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schulter operiert nach Sturz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Personal sowie die Ärzte nehmen sich die erforderliche Zeit für mich als Patient.
Ich werde umfassend beraten und erforderliche Operationen deutlich und verständlich erklärt.
Ich fühle mich nicht auf dem Fließband abgefertigt sondern individuell behandelt und auch betreut.
Alle Mitarbeiter der Klinik, Ärzte, OP Bereich,Station wie auch Verpflegungsservice gehen auf mich und meine Bedürfnisse wie auch Einschränkungen ein.
Ich fühle mich hier in bester Obhut.
Werde im Bedarfsfall jederzeit gerne wieder kommen.

first clas klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
läßt keine wünsche offen
Kontra:
Krankheitsbild:
schulteroperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

sehr gute ärzte,super sevice auf der station,essen gut,unterbringung wie im hotel

4*

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Positive Stimmung im Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Kniegelenksersatz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik, in der ich mich vom ersten bis zum letzten Tag sehr gut aufgehoben fühlte. Das Pflegepersonal war zu jeder Tages- und Nachtzeit freundlich und hilfsbereit. Die Schwestern sind alle sehr lieb und geduldig,
Die Mahlzeiten sind absolut nicht „krankenhaustypisch“, sondern sehr lecker und - fast zu - opulent. Persönliche Wünsche wurden gerne berücksichtigt.
Auch die physiotherapeutischen Nachbehandlungen klappten einwandfrei und kompetent.
Kurz: der Aufenthalt in der Klinik glich eher einem 4* - Hotel - als einem Klinikaufenthalt.
Vielen Dank allen, die sich während meines Aufenthalts um mich gekümmert haben.

Beste Klinik ever

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ich wurde bei all meinen Fragen freundlich unterstützt)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Es gibt keine Patienten- sondern Gästezimmer!!)
Pro:
Bei den Voruntersuchungen läuft alles Hand in Hand
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Coxarthrose beidseits, 2 Hüft-Tep nach der AMIS-Technik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin sehr froh, dass ich mich für die Atosklinik entschieden habe. Das Aufnahnmeprozedere war schnell durchlaufen. Die Voruntersuchungen waren gründlich. Das OP-Team hat mich bestens beraten und operiert. Es hat mir einfühlsam die Angst bei der OP-Vorbereitung und der OP selbst genommen.

Ich habe mich zu jeder Zeit bestens versorgt und umsorgt gefühlt, auch durch das Pflegepersonal, das immer sehr freundlich und hilfsbereit war.

Der Küchenchef hat sein übriges zur Genesung beigetragen.

Heute bin ich auf beiden Hüften schmerzfrei, und bin froh, dass ich mich für diesen Eingriff in der Atosklinik e.ntschieden habe

Knie OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles im Erfahrungsbericht geschrieben
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Knie Knorpelschäden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vereinbarung Praxistermin bei Dr. Rembeck, des OP Termins und der anschließende Aufnahmetage verliefen absolut reibungslos. Alles ging Hand in Hand ohne große Wartezeit. Das Personal, egal ob Ärzte, Pflegekräfte, Therapeuten, Servicepersonal oder der MA des Sanitätshaus. Alle super nett und sehr hilfsbereit. Das OP Ergebnis ist ebenfalls top. Jetzt heißt es Heilungsprozess. Aber der Grundstein dafür ist gelegt.

Operation des Knies

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Für zweiten Mal wurde ich in ATOS Klinik operiert. Zuerst rechten und jetzt linken Bein (Knie).
Alles war super. Das Personal war sehr kompetent und nett. Das Essen war wunderbar. Ich bin sehr zufrieden.

Alles Bestens

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alle erbrachten Leistungen
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Erwartungen aufgrund der positiven Kommentare die ich vor der Klinikauswahl gelesen habe wurden zu 100% erfüllt. Sehr freundliches aufmerksames kompetentes Pflegepersonal, bis hin zur Reinigungskraft.

Ich bedanke mich nochmals ganz herzlich bei Herrn Prof. Dr. Weber, und seinem Team denen ich es zu verdanken habe, dass die OP schmerzfrei, ohne weitere Komplikationen verlaufen ist.

In dieser Klinik passt alles, von der Verwaltung bis
hin zur exzellente Gastronomie auf Sterneniveau, deren
umfangreiche Speisekarte auf sehr humorvolle Weise von einem engagierten Koch täglich neu präsentiert wird.

Ich werde die ATOS-Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

15 Monate nach Arthroskopie immer noch Probleme wegen Frozen Shoulder

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (15 Monate nach OP immer noch Probleme wegen Frozen Shoulder)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Zum Heilungsverlauf konnten keine konkreten Angaben gemacht werden. 15 Monate nach Arthroskopie immer noch Probleme wegen Frozen Shoulder)
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Drei Monate nach Arthroskopie ist keine weitere Betreuung mehr vorgesehen, selbst wenn der Patient noch keinerlei Besserung erzielen konnte.)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (Voruntersuchung und Aufklärung bezüglich Narkose wird von diversen Verschiedenen Ärzten und unterschiedlichen Örtlichkeiten durchgeführt.)
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden (Nachuntersuchungen bei Kassenpatienten sind maximal bis drei Monate nach OP vorgesehen, selbst wenn beim Patienten noch keinerlei Verbesserung eingetreten ist.)
Pro:
Sehr freundliche Ärzte
Kontra:
Der Profit scheint an erster Stelle zu stehen
Krankheitsbild:
Schulterarthroskopie wg entzündeter Bizepssehne
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Sehr freundliche Ärzte! Großer Nachteil ist jedoch die sogenannte “blutige Entlassung” nach Schulterarthroskopie und das nach 3 Monaten keine weitere Betreuung mehr für Kassenpatienten vorgesehen ist. Selbst wenn der Patient eine angehende Frozen Shoulder hat, bleibt er sich selbst überlassen. 15 Monate nach OP ist der Zustand meiner Schulter immernoch schlechter als vor der OP und ich bin nach wie vor nicht in der Lage meine Fitness Trainer-Tätigkeit auszuüben. Leider macht es den Eindruck, das dieser Klinik der Profit mehr am Herzen liegt als das Wohl des Patienten. :(

2 Kommentare

Team_Patientenmanagement am 24.06.2021

Sehr geehrte Frau Sandra Männer,

es tut uns sehr leid, dass Sie mit Ihrer Behandlung nicht zufrieden waren und weiterhin noch Beschwerden haben.

Aufgrund Ihrer Bewertung, gehen wir jedoch davon aus, dass Sie nicht in unserer Klinik behandelt worden sind.
In der ATOS Klinik München, Standort Effnerstraße 38, können wir leider keine gesetzlich versicherten Patienten stationär aufnehmen.

Wir würden Sie daher bitten, Ihre Bewertung der richtigen Klinik zuzuordnen.

Für Rückfragen steht Ihnen das Team Patientenmanagement sehr gerne zur Verfügung.

Sie erreichen uns unter 089 20 4000 314.

Vielen Dank und viele Grüße

Ihr Team Patientenmanagement der

ATOS Klinik München
Effnerstrasse 38
D - 81925 München

  • Alle Kommentare anzeigen

Wohin bei einer Hüft- OP? Atos M …

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Einfach super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Li. Hüft- OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sowohl die Vorbereitungen zu meiner Hüft- Op, als auch die OP selbst waren absolut professionell.
Der anschließende Klinikaufenthalt und die Genesung sind dem gesamtem Team
mit ihrer Umsichtigkeit und ihrer laufenden positiven Betreuung zu verdanken.
Bzgl. der Kostenabklärung mit der Versicherung wurde ich auch seitens der Verwaltung sehr hilfreich unterstützt.

absolut empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
trotz Corona allerbeste Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfte TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine absolut tolle Klinik, die einen fast vergessen lässt, dass man Patient ist. Alle sind aufmerksam, hilfsbereit, sofort zur Stelle, wenn man sie braucht. Medizinische Versorgung ist Spitzenklasse. Prof. Gollwitzer hat meine Hüfte operiert, alles spitze. Ich kann die Klinik absolut empfehlen.

Wenn Orthopädie dann Atos

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum alles ganz große Klasse
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe mir meine Schulter arthroskopisch operieren lassen. Ich war außerordentlich zufrieden mit dem Aufenthalt. Das gesamte Personal, egal ob Ärzte, Schwestern Service oder Verwaltung sind außergewöhnlich nett freundlich und zuvorkommend. Die Zimmer sind wunderschön und das Essen exquisit. Das fördert den Genesungsprozess enorm. Haus ist professionell gemanagt. Danke insbesondere an meinen Operateur Prof. Tauber und danke an Sr. Silvia und Sr. Annett, die sich so vorbildlich um mich gekümmert haben.

sehr zufriedener Patient

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Text
Kontra:
???
Krankheitsbild:
Meniskus, Außenmeniskus, Riss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufenthalt erfolgte aufgrund einer 2ten OP am Meniskus, wobei die 1te OP anderweitig erfolgte.

Das gesamte Personal war jederzeit freundlich und hilfsbereit.
Der Eingriff -ein voller Erfolg- wurde duch äußerst kompetentes Personal durchgeführt.
Die Zimmerausstattung sowie der Service erinnerte mehr an ein Hotel als an eine Klinik und trug maßgeblich zum Heilungsprozess bei.

Sollte ich wieder operiert werden müssen, dann dort jederzeit gerne wieder.

Meinerseits ein herzliches Dankeschön!

So lassen sich auch schwere Operationen gut verkraften!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hohes Engagement und Kompetenz
Kontra:
???
Krankheitsbild:
Ersatz Hüftgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war in dieser Klinik mit meiner Hüfte, habe ein künstliches Hüftgelenk bekommen. Der Eingriff wurde nach der AMIS Methode durchgeführt, die sehr schonend ist. Mein Operateur ist ein sehr erfahrener, kompetenter Arzt und dazu noch ein toller, einfühlsamer Mensch.
Die Klinik ist super organisiert, alle Rädchen greifen sehr gut ineinander. Das gesamte Personal ist unglaublich freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend - liest sozusagen dem Patienten jeden Wunsch von den Augen. Weißt, was zu tun ist, reagiert schnell und vermittelt dem Patienten das Gefühl, willkommen zu sein. Obendrauf sind die Mitarbeiter immer guter Laune, richtig motiviert, ich würde sagen, sie sind begeistert von ihrem Beruf - oder Berufung? Auch das Essen war sehr lecker, es gab gute Auswahl, jeder konnte etwas passendes finden. Und die Bedienung (war wie im Restaurant) versprühte gute Laune und positive Stimmung ohne Ende. Das ist schon ein tolles Medikament!

Sehr enttäuschend

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2021   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden (es gibt auch nette Pfleger/innen, außer S.)
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden (Es wird nur oberflächlich geputzt)
Pro:
Einige Pflegekräfte, das Servicepersonal
Kontra:
Siehe Bericht
Krankheitsbild:
Infekt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich lag wegen eines Infektes in der Klinik und bin, das muß ich leider so schreiben, schwer enttäuscht. Eine korpulente Schwester, deren Name ich hier leider nicht schreiben darf, hat mich am Samstag schikaniert. Meine wichtige Antibiosen-Infusion bekam ich 2 Stunden zu spät, jedesmal wenn ich klingelte, wurde ich angeschnauzt und abgefertigt. Ich habe der Physiotherapeutin gesagt, sie soll diesen Vorfall bitte einem Vorgesetzten melden, ich möchte mich beschweren. Auch den Pfleger von der Nachmittagsschicht habe ich informiert. Leider hat sich niemand für meine Beschwerde interessiert.Sollte ich nochmals eine OP brauchen, werde ich woanders hingehen.

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 15.03.2021

Sehr geehrter, sehr geehrte Minze11,

es tut uns sehr leid, dies zu lesen.

Ihre Bewertung entspricht nicht dem Standard unserer Klinik.
Wir bedauern, dass Ihr Aufenthalt so schlecht verlaufen ist.
Beschwerden jeglicher Art, werden von unserer Klinikverwaltung grundsätzlich äußerst ernst genommen.
Nur so können wir unseren Standard halten und an Schwachstellen arbeiten.
Bitte nehmen Sie daher nochmal Kontakt zu uns auf, damit wir detailliert über Ihre Beschwerde sprechen und uns einen besseren Überblick verschaffen können.
Somit geben Sie uns auch die Möglichkeit uns persönlich zu entschuldigen.

Unter der nachfolgenden Nummer können Sie direkt mit der Klinikverwaltung / Patientenmanagement sprechen.
089 20 4000 312

Mit freundlichen Grüßen
Ihre ATOS Klinik München

Äußerst Fragwürdige Rechnungsstellung / Abrechnung / erhebliche Abweichung zum Kostenvoranschlag

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden (allerdings nur in medzinischer Hinsicht, Bezüglich der Kostengestaltung wurde unglaublich erhöht gegenüber Kostenvoranschlag)
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden (Wochenlange Eingaben per Email und Telefonate werden einfach ignoriert !)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Medzinische Betreuuung TOP
Kontra:
Kosten für Klinikaufenthalt sind fast "Abz...." !
Krankheitsbild:
Impingement Rotatorenmanschette
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schulter-OP im Dezember 2020 wurde fachlich denke ich sehr gut ausgeführt. Medizinisches Klinikpersonal TOP!
Dazu fällt allerdings die Verwaltung/Abrechnung/Buchhaltung komplett durch !
Rechnungsstellung gegenüber dem Kostenvoranschlag als Grundlage zur Berechnung der Kostenübernahme durch Krankenversicherung und Beihilfe fast 63 % höher !!!! Schriftwechsel mit der Bitte um zusätzliche Begründung der exorbitanten Kostensteigerung laufen seit wochen ins Leere !
KANN MICH DEN NEGATIVEN BEWERTUNGEN ZUR RECHNUNGSSTELLUNG/ABRECHNUNG/BESCHWERDEMANAGEMENT VOLLINHALTLICH ANSCHLIESSEN !

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 15.03.2021

Sehr geehrter Patient,
sehr geehrte Patientin,

wir bedauern es sehr, dass Sie so unzufrieden sind.
Ihr Hinweis, dass Briefe oder Emails ignoriert werden, können wir allerdings nicht nachvollziehen.

Die ATOS Klinik München erstellt Kostenvoranschläge nach den vorliegenden Angaben der einzelnen Praxen.
Dass es hierbei zu Änderungen kommen kann, ist auf dem Dokument stets ausgewiesen.

Haben Sie die Kosten nicht in vollem Umfang von Ihrer Versicherung erstattet bekommen oder haben Schwierigkeiten mit der Erstattung?
Dann lassen Sie es und bitte wissen, wir helfen Ihnen selbstverständlich gerne weiter.

Es wäre schön, wenn Sie nochmal Kontakt zu uns aufnehmen könnten.
Unter der folgenden Telefonnummer können Sie die Abrechnung direkt erreichen:

089 20 4000 312

Viele Grüße Ihre ATOS Klinik München

Das ist kein Krankenhaus! 5 Sterne!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 21   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Versteifung Lendenwirbel 4/5 nach defektem Wirbelgelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gut strukturierte und durch organisierte Klinik. Sehr nettes Personal sowohl bei den Pflegern als auch beim Serviceteam. Extreme kompetente Ärzte!

Falls es sein muss jederzeit wieder ATOS

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde in der Atos Klinik ambulant operiert.
Von der Verwaltung, über die Aufnahme bis zum Op-und Anästhesiepersonal bin ich sehr zufrieden.
Auch das Team der Physiotherapie hat sich im Vorfeld schon um die Weiterbehandlung gekümmert.
Alle waren sehr freundlich, es gab keine Wartezeit und es hat alles reibungslos geklappt!
Der Tag wurde mir so angenehm wie nur möglich gemacht!

Vielen Dank an alle Mitwirkenden!

Ausgezeichnete Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnet betreut und umsorgt. Exzellentes Essen.

Rundum aussergewoehnlich gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Zimmer koennte etwas krankengerechter aushestattet sein)
Pro:
Personal ist professionell, aufmerksam, hilfsbereit fuer alle meine Belange und freundlich
Kontra:
Krankheitsbild:
Hueftgelenk OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte einen sehr angenehmen Aufenthalt. Die Versorgung war vorbildlich, das medizinische Personal ausnahmslos auf mein Wohl ausgerichtet, imer freundlich und aufmerksam und vor allem sehr professionell. Auch die Verpflegung und der Service von sehr guter Qualitaet. Freue mich, die Atos Klinik waermstens empfehlen zu koennen.

Absolut empfehlenswert

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegepersonal bei Bedarf sofort zur Stelle
Kontra:
Freitag nachmittag Klinik telefonisch nicht erreichbar
Krankheitsbild:
Hüft-Endopothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war 6 Tage in der Klinik und kann diese vollumfänglich
weiter empfehlen.
Sehr freundliches aufmerksames kompetentes Pflegepersonal, nette
Physiotherapeuten und freundliches Putzpersonal. Ganz besonders ist noch die exzellente Küche mit einer großen Speisenauswahl zu erwähnen.

Ich fühlte mich wohl und würde diese Klinik wieder wählen.

Trotz Operation Wohlfühlfaktor

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Strahlt Ruhe aus
Kontra:
Krankheitsbild:
LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik zum Wohlfühlen.
Von der Organisation/Durchführung der Operation bis zur Betreuung/Physiotherapie auf Station Alles Super.
Super leckeres Essen.

Klare WEITEREMPFEHLUNG !

Absolut beste Entscheidung! Prof. Dr. T.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In allen Bereichen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (konkurrenzlos)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (strukturiert, zeitnah)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz
Kontra:
- - -
Krankheitsbild:
Endstadium Arthrose u. a.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Absolut uneingeschränkt weiter zu empfehlen in allen Bereichen!

Mono-Schlitten-Prothese im Knie

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragende Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Mono-Schlitten-Prothese im linken Knie außen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Organisatorische und verwaltungstechnische Arbeiten wurden soweit möglich von der Klinik abgewickelt (z.B. Info über Corona-bedingten Prozessablauf, OP-Voruntersuchung, ReHa-Organisation).
OP ohne Komplikationen verlaufen
intensive pflegerische Betreuung

In guten Händen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Aufwachraum ist für Patient nur durch Sichtschutzvorhänge vom Nachbarpatienten getrennt, etwas störend)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
HüftTep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute pflegerische, ärztliche und physiotherapeutische Versorgung. Auch die Verpflegung ist ausgezeichnet.

Rundum bestens versorgt !!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kalkschulter, Partialruptur der Supraspinatussehne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine hervorragende Klinik mit äusserst professionellem Personal. Die OP verlief absolut zufriedenstellend, die anschliessende Schmerztherapie war hervorragend gewählt, ich hatte keine postoperativen Schmerzen, nochmals ein besonders dickes Dankeschön hierfür.Der Begriff Klinik ist hier gar nicht angebracht, man fühlte sich behütet und versorgt, wie in einem Hotel. Äußerst angenehm fiel mir die stete Freundlichkeit ALLER Klinikbediensteten auf, ich sah niemals in ein nicht lächelndes Gesicht. Mein Professor komunizierte von Anfang an mit mir auf Augenhöhe, was SEHR angenehm war. Er gehört für mich menschlich und fachlich zu den Spitzenärzten in Deutschland.Die prä- und postoperative pflegerische Zuwendung liess keine Wünsche offen. Ich werde diese Klinik auf jeden Fall wärmstens weiterempfehlen.

Die ATOS-Klinik München ist besonders empfehlenswert

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr zuvorkommendes Fachpersonal
Kontra:
Ohne Beanstandungen
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich über das APEX Spine-Center in der ATOS-Klinik einer Bandscheiben-OP unterzogen. Die OP war sehr erfolgreich und völlig schmerzfrei.
Der 3-tägige Aufenthalt in der Klinik war sehr angenehm, da alle Mitarbeiter sich um das Wohl der Patienten sehr bemühen. Das medizinische Fachpersonal und die Servicekräfte sind sehr zuvorkommend und freundlich.
Man fühlt sich eher wie in einem Hotel. Die Speisen nach Wahl sind sehr gut angerichtet und schmackhaft.
Es war ein sehr angenehmer Aufenthalt. Ich möchte mich deshalb auch noch einmal bei allen Mitarbeitern der Klinik recht herzlich bedanken.

Alles bestens!

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfekte Ärzte und perfekte Pflege
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Die Klink ist zwar für Selbstzahler nicht gerade günstig, aber wenigstens war alles bestens:

der Neurochirurg, der mich operiert hat, hat tolle Arbeit geleistet und hat mich am Tag nach der OP, einem Samstagvormittag nochmals aufgesucht und geschaut, wie es mir geht.
Das Pflegepersonal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit.
Das Essen wirklich gut und man konnte auswählen. Das Servicepersonal vom Essen war tadellos freundlich und sauber.
Auch die Zimmer wurden sehr sorgfältig gereinigt und auch hier sehr freundliches Personal.
Die Voruntersuchung zur OP, die vom Allgemeinarzt im Haus durchgeführt wird, war so extrem sorgfältig, dass ich gerade überlege, ob ich mir einen solchen Check nicht einmal im Jahr gönne, auch wenn ich dafür 250km fahren muss. Er beherrscht den Ultraschall perfekt und erklärt alles.
Der Narkosearzt hat sich ebenfalls Zeit genommen und war sehr freundlich.
Was möchte man mehr zum Gesundwerden?

7 Tage in besten Händen

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Schmerzfrei nach 2 Tagen
Kontra:
???
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschettenmassenruptur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Operation an der linken Schulter (Schultertotalprothese). Schon 1 Woche nach der ersten Vorstellung Op-Termin. Gemütliches,kleines Einzelzimmer. Bereits nach 2 Tagen Beschwedefrei. Sehr freundliches Pflegepersonal! Das Essen sehr gut. Fühlte mich eher im Hotel . Sämtliche Voruntersuchungen wurden am Tag vor der OP im Haus gemacht. Verwaltung,Ärzte, Pflegepersonal =1?.

Schulter Clavicula Metallentfernung

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Siehe meinen Kommentar
Kontra:
Keine
Krankheitsbild:
Schulter Clavicula
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bereich Schulterchirugie: Prof.Dr. Tauber
Entfernung Metall Clavicula: schnelle und unkomplizierte Terminvereinbarung. Reibungslose Anästhesie. Professionelle Chirurgie. Nach der Narkose hab ich mich besser als vor der Narkose gefühlt. Kann ich nur weiterempfehlen.

Sehr gute Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Pflegepersonal verdient nur Lob
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Pflegepersonal ist kompetent, freundlich und immer hilfsbereit, angefangen von der Aufnahme, Aufenthalt bis zur Entlassung. Ich wurde rundum sehr gut versorgt, sowohl in der Pflege als auch von den Ärzten.
Ich bedanke mich nochmals ganz herzlich bei Herrn Prof. Dr. Gollwitzer, den Pflegekräften und der Klinikverwaltung.
Ich kann die Klinik uneingeschränkt weiterempfehlen.

Fehlende Nachsorge

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden (Nach 5 Monaten noch so schlecht hätte nicht sein müssen)
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Gute ärztliche Leistung
Kontra:
Mangelhafte Nachsorge
Krankheitsbild:
Schulter-Rotatorenmanschettenruptur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Diagnose lautete: Rotatorenmanschettenläsion Die Beratung und Aufnahme war in Ordnung. Die anschließende Operation verlief gut, war aber lt. OP-Arzt im nachhinein schwieriger als angenommen. Es wurde eine Ruhigstellung für 6 Wochen verordnet. Und ausdrücklich keinerlei Therapie in den ersten 3 Wochen! Danach durfte erst mit passiver Mobilisation durch eine Physiotherapie begonnen werden. Bei einer Verlaufskontrolle nach 8 Wo. stellte der OP-Arzt noch erhebliche Bewegungseinschränkungen mit dem Vorwurf fest, die Schulter zu wenig zu bewegen!! In der 11. Woche diagnostizierte ein um eine 2. Meinung aufgesuchter Schulterspezialist eine ausgewachsene Schultersteife (Frozen-Shoulder). Nach über 4 Monaten konnte ich eine Reha antreten, diese war nicht vorgesehen, ich kümmerte mich selbst darum. Dort wurde mir auf vielfacher weise deutlich gemacht, was bei mir nach der OP nicht stattfand!! Die so wichtige passive Bewegung nach der OP, z.B. mit der Motorschiene (Schulterstuhl), war nicht gewollt. Nach über 5 Monaten kämpfe ich trotz ehrgeizigem Training immer noch mit erheblichen Einschränkungen. Die gute chirurgische Leistung möchte ich trotzdem erwähnen. Auch die Sehnenheilung verlief positiv. Doch über die Nachsorge sollte man sich Gedanken machen. Es wäre mir wahrscheinlich vieles erspart geblieben.

2 Kommentare

Team_Patientenmanagement am 28.02.2020

Sehr geehrter Patient Stromer1250,

wir bedauern es sehr, dass Sie mit der Nachsorge durch Ihren behandelnden Operateur, unzufrieden waren.
Wir möchten Ihre Bewertung nutzen, um unsere Abläufe weiterhin zu optimieren.
Es wäre uns weiterhin sehr wichtig, noch einmal persönlich mit Ihnen zu sprechen und den genauen Ablauf zu erfragen.
So geben Sie uns zudem auch die Gelegenheit, Ihre Beschwerde an die richtige Stelle bzw. Praxis weiterzuleiten.
Bitte melden Sie sich deshalb bei unserem Beschwerdemanagement.

Telefon: 089 20 4000 314
Email: [email protected]

Mit freundlichen Grüßen,

Ihre ATOS Klinik München
Team Patientenmanagement

  • Alle Kommentare anzeigen

Empfehlenswerte Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2020   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Durchweg freundliche und kompetente Mitarbeiter
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Hüft TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer erfolgreichen Hüft OP wurde ich professionell und überaus freundlich betreut und zwar von ALLEN Mitarbeitern. An dieser Stelle vielen Dank an die Krankenschwester Annette!
Die Zimmer werden jeden Tag sehr gut gereinigt, das Essen ist überdurchschnittlich. Mit Hilfe von sehr kompetenten Physiotherapeuten steht dem Heilungsprozess hier nichts im Wege ! Man kann diese Klinik guten Gewissens ohne Einschränkungen weiterempfehlen.

Topqualität

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Komplexe Schultersanierung mit Tenodese der langen Bizepssehne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mehrere Operationen in der Atos-Klinik hinter mir (Achillessehnenen, Schultern). Jedes Mal mit vollem medizinischem Erfolg. Sowohl Prof. Tauber als auch Dr. Rembeck sind grandios.

Der Aufenthalt ist sehr patientenfreundlich sowohl was Aufenthaltsmanagement als auch medizinische Post-OP-Versorgung anbelangt. Die Verbindung zu einer sofortigen Physiobehandlung ist besonders hervorzuheben. Auch die OP-Voruntersuchung problemfrei im Haus durchführen zu können, ist sehr erleichternd.

Der einzige Kritikpunkt, deswegen besucht man eine Klinik aber nicht vorrangig, ist das schwache WLAN. Hieran sollte noch etwas gearbeitet werden.

Den ab und zu geäußerten Kritikpunkt "Gastronomie" kann ich nicht bestätigen. Meine Wünsche wurden stets im Rahmen des Möglichen zu erfüllen versucht.

Knie OP wie im Traum

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Klinik ist einfach nur lobenswert!
Kontra:
Wüsste nicht, was man bemängeln müsste.
Krankheitsbild:
Arthrose im Kniegelenk
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine Klinik wie im Bilderbuch, ich hatte eine Knie OP bei Prof. Gollwitzer. Alles klappte besser als ich je gedacht habe. Prof Gollwitzer weiß von was er redet und handelt, er ist ein Arzt, der trotz seines umfangreichen Fachwissen, am Boden bleibt. Der Aufenthalt, die Operation, die Pflege, das Essen, wie auch das Ambiente und die keimfreie Sauberkeit verdienen den höchsten Lob. Es war einfach von Anfang bis zum Ende eine überragende Wahrnehmung. Schade, dass andere Kliniken nicht an das Niveau riechen können. Zusammengefasst ist es ein Team, auf das man sich zu vollsten Zufriedenheit verlassen kann und man fühlt sich sehr gut aufgehoben.
Als Selbstständiger hat man wenig Zeit, krank zu sein, konnte tatsächlich am 6. Tag nach der Operation wieder meiner gewohnten Arbeit nachgehen und auch ohne Gehhilfe wieder laufen.

Endlich schmerzfrei in prima Händen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Umfassend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hochprofessionell)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Inklusive ausführlicher Beratung)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden (Geräumiges Zimmer und Bad)
Pro:
Das Gesamtpaket hat mich überzeugt
Kontra:
Es gab für mich nichts zu bemängeln
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vielen Dank an das Team von der ATOS Klinik.
Ich bekam schnell einen Termin. Die OP war wie versprochen schonend und ich bin seit Juli erstmalig schmerzfrei. Danke dafür. Nachsorge und Aufklärung sind bis jetzt auch perfekt.
Die ATOS Klinik kann ich nur empfehlen. Tolles Personal, das sich um seine Kunden/Patienten kümmert in einem Ambiente, dass man vergisst, in einer Klinik zu sein. Schöne Zimmer und super Essen runden den Aufenthalt ab.

1 Kommentar

Chiemsee2 am 04.01.2020

Hallo, kann mir vielleicht irgend jemand sagen, wie hoch die Kosten in der Atos Klinik sind. Es ist leider nirgends ersichtlich. Ich habe Beihilfe und Privatkasse und befürchte erhebliche Eigenkosten. Vielen Dank!

Uneingeschränkt empfehlenswert!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hier ist alles stimmig. Ordentliche Zimmer mit grossem Baderaum/Toilette. Tägliche Reinigung. Sehr freundliches, kompetentes, quantitativ und qualitativ ausreichendes Personal, exzellente ärztliche und physiotherapeutische Betreuung, gute Küche mit individueller Abstimmung. Ich war 12 Tage wegen einer Hüft-OP hier und habe nicht den geringsten Grund zu einer Beanstandung gefunden. Wer eine private Krankenversicherung besitzt, ist hier bestens aufgehoben.

Sehr zu empfehlen

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlt sich wie im Hotel, nicht wie in einer Klinik
Kontra:
Krankheitsbild:
OP der Rotatorenmanschette
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Diagnostik, verständliche Erläuterung des Problems und der Problemlösungen. Das Pflegepersonal ist absolut kompetent und sehr hilfsbereit.
Die Gastronomische Versorgung ist ebenfalls sehr gut.

Es wird sich wirklich rund um die Uhr um einen gekümmert.

Sehr zu empfehlen.

Eine aus medizinicher Sicht für Kurzaufenthalte empfehlenswerte Klinik.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018, 2019
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden (siehe genannte Einschränkungen)
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (gute Organisation, Verwaltung)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (ekzellente OP-Vorbereitung, Durchführung, Nachsorge)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Abläufe und Qualität der gastronomischen Versorgung tlw. unakzeptabel)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (TV und WLAN verbesserungswürdig)
Pro:
Exzellentes Pflegepersonal, kompetent und außerordentlich hilfsbereit und freundlich.
Kontra:
Gastronomisch unterdurchschnittlich, Sauberkeit verbesserungsbedürftig
Krankheitsbild:
Hüft TEP (2×)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Fachpersonal - Schwestern und Pfleger - sind kompetent, professionell und außergewöhnlich freundlich und hilfsbereit; sowohl auf der Station, als auch im OP-Bereich.
Auch die Verwaltung (beim Einchecken und in Fragen der Organisation, z. B. der Anschlussheilbehandlung oder bei Fragen zu Bescheinigungen) machen einen exzellenten Job.
Die Zimmer sind großzügig, hell und funktional eingerichtet. Lediglich die Fernseher funktionieren nicht richtig bzw. nur mit fachlicher Hilfestellung und das angebotene, hauseigene WLAN ist zu vergessen.
Im Haus befindet sich eine Physio-Praxis, die ebenfalls sehr kompetente MA an die Klinik 'ausleiht', wodurch man gut getaktet täglich meist mehrere (2) Behandlungen erhält.
Ein Schwachpunkt ist die gastronomische Versorgung.
Die Küchenleitung hat wenig bis keine Ahnung von geschmacklich akzeptabler Zusammensetzung der Speisen. Abgesehen von der Schwierigkeit, es 'jedem/r recht zu machen', gibt es doch einige Grundregeln (im Internet jederzeit nachzulesen), zu welchen Speisen welche Zutaten bzw. Beilagen zu verwenden sind, und auf welche Weise die Speisen zubereitet werden sollten. So klingen die Speisen in der Speisekarte sehr vielversprechend, das Essen, das dann auf dem Teller liegt, ist jedesmal eine Enttäuschung bis Zumutung.
Außerdem sollte mehr auf leicht verdauliche Kost und nachgewiesenermaßen gesündere Materialien (kein Weißmehl, kein Convenient Food/Dosen-, Tüten-Ware etc.) geachtet werden. Die Teller werden nicht zeit- bzw. bedarfsgerecht abgeräumt, sondern dies häufig den Schwestern überlassen, was nicht zu deren Aufgabenbereich gehört.
Die Putztruppe ist wenig effektiv und reinigt nur oberflächlich, vergisst das Nachliefern von Toilettenpapier, Seife o.ä. und hinterlässt nach dem Aufwischen mehr Flusen, Haare etc., als vorher vorhanden waren. Im Zuge der resistenten Klinik-Keim-Gefahr sollte hier auf besser geschultes und zeitlich besser ausgestattetes Personal zurückgegriffen werden.
Aus medizinischer Sicht exzellent.

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 28.08.2019

Lieber Patient BeHiSue,

vielen Dank für Ihre offene und ehrliche Bewertung.
Es freut uns zu hören, dass Sie mit der medizinischen Versorgung und der Betreuung durch unser Personal sehr zufrieden waren. Die detaillierte Schilderung Ihrer Unzufriedenheit, gerade im Bezug auf die Reinigung und die Speiseversorgung haben wir sofort zum Anlass genommen, um mit den zuständigen Bereichen intensiv zu recherchieren und die Probleme anzusprechen.
Wir möchten uns bei Ihnen für die nicht zufriedenstellende Versorgung entschuldigen. Es tut uns sehr leid, dass wir nicht in allen Punkten einen guten Eindruck bei Ihnen hinterlassen konnten.

Frau Patricia Schmid, aus unserem Beschwerdemanagement, würde sehr gerne nochmal persönlich mit Ihnen sprechen.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns nochmal persönlich kontaktieren.

Wir wünschen Ihnen vorerst eine gute und rasche Genesung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team Patientenmanagement der ATOS Klinik München

Meine Schulter ist endlich wieder schmerzfrei

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschettenruptur
Erfahrungsbericht:

Top Leistung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Höchste Qualität!)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Äußerst freundliches und kompetentes Personal
Kontra:
Es gibt wirklich nichts auszusetzen
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei der ATOS Klinik von Klinik oder Krankenhaus zu sprechen ist eigentlich völlig untertrieben! Hier handelt es sich vielmehr um ein 5 Sterne Hotel. Es wird einem buchstäblich jeder Wunsch von den Lippen abgelesen! Das gesamte Personal ist extrem aufmerksam, sehr kompetent und äußerst zuvorkommend und immer ausgesprochen freundlich. Man spürt, dass hier alle sehr zufrieden sind und gerne und mit Hingabe ihrem Beruf nachgehen! Ich kann der Klinik in allem Bereichen nur bescheinigen dass alle um das Wohl des Patienten sehr bemüht sind! Ich wurde stets zu meiner äußersten Zufriedenheit betreut und behandelt! Hier wird einem die Gesundung wirklich leicht gemacht! Höchstpunktzahl.

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 05.08.2019

Lieber Patient Luxus,

vielen Dank für Ihre durchweg positive Bewertung.
Es freut uns sehr, dass wir für Sie, den stationären Aufenthalt so angenehm machen konnten. Wir geben Ihre lobenden Worte gerne an unsere Kolleginnen und Kollegen weiter.
Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute und schnelle Genesung.
Für den Fall dass Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, können Sie sich gerne jederzeit an uns wenden.

Viele Grüße, Ihr Patientenmanagement der ATOS Klinik München

Topp Klinik!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulteroperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ärzte, Pflegepersonal und Service sind nicht nur kompetent sondern auch überaus freundlich.
Verpflegung sehr schmackhaft und sehr ansprechend angerichtet. Frische und gute Ware.

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 19.07.2019

Lieber Patient Schlehe-1,

vielen Dank für Ihre positive Bewertung.
Es freut uns zu hören, dass Sie mit unserer Leistung so zufrieden waren.
Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute und schnelle Genesung!

Viele Grüße

Ihr Patientenmanagement der ATOS Klinik München

Top Klinik top Service top Ärzte

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Spitzenversorgung mit top Ärzten
Kontra:
Mir fällt nichts Negatives ein
Krankheitsbild:
Schulteroperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Ambiente der Klinik erinnert eher an ein Hotel als an ein Krankenhaus. Alles ist sehr gut organisiert. Die Pflegekräfte sind ausgesprochen zuvorkommend und freundlich-es bleiben keine Wünsche offen. Die Qualität der Behandlungen ist exzellent. Das Essen hervorragend.
Eine Klinik zur uneingeschränkten Weiterempfehlung.

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 02.07.2019

Hallo ClauSime,

vielen Dank für Ihr durchweg positives Feedback!
Es freut uns, dass Ihnen Ihr Aufenthalt so gut gefallen hat.
Wir wünschen Ihnen weiterhin eine rasche und gute Genesung.
Für den Fall dass Sie Fragen haben oder wir sonst etwas für Sie tun können, melden Sie sich bitte gerne bei uns.

Viele Grüße

Ihr Patientenmanagement der ATOS Klinik München

Schwestern gut, Ärzte nicht immer

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (siehe Bericht oben)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
siehe Bericht oben
Kontra:
dito
Krankheitsbild:
Knie-OP Schlittenprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 24.06.2019 war ich zur Knie-OP in der Klinik. Die Aufnahme am 23.06.2019 war sehr freundlich und kompetent. Die Info des Anästhesisten war sehr ausführlich, informativ und umfassend. Danach noch die Info des Operateurs, auch der ausführlich und sehr gut.
Die OP-Vorbereitung am nächsten Tag durch die Schwestern sehr gründlich. Wie überhaupt die Fürsorge der Schwestern sehr hervorzuheben ist. Immer freundlich, immer hilfsbereit.
Die Physio, wenn auch leider ständig mit wechselnden Personen, sehr gut abgestimmt und behutsam.
Die Versorgung mit Nahrung war auch ausgezeichnet. Wünsche wurden berücksichtigt und ausgeführt.
Leider hat mir die ärztliche Versorgung am Tag und in der Nacht nicht gefallen. Am Tag hat es häufiger etwas länger gedauert, bis ich eine Schmerztherapie erhalten habe. In der Nacht nach meiner Op und in der folgenden Nacht wurde ich gefragt, ob ich Schmerzen hätte. Wenn ja, sollte ich mich bis 23:30 Uhr melden, da man mir danach erst wieder nach 6:00 Uhr helfen könnte. Wie ist ein solches Verhalten zu verstehen?
Ganz anders in den folgenden Nächten, eine iranische Ärztin war sehr hilfsbereit, kam in der Nacht gegen 1:30 Uhr um mir eine Spritze zu geben, damit ich die Nacht in Ruhe durchschlafen konnte. Es geht also auch anders. Vielleicht versucht man hier eine Abhilfe zu schaffen.

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 02.07.2019

Lieber Patient veshan,

vielen Dank für Ihre ausführliche und ehrliche Bewertung.
Wir bedauern es sehr, dass Sie mit der Leistung einiger unserer Nacht-Dienstärzte so unzufrieden waren.
Deshalb war es richtig und gut, ein Feedback an uns zu senden.
Wir nehmen Ihre Worte zum Anlass, die Mängel intern anzusprechen und zu beheben.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie uns die Gelegenheit geben, noch einmal mit Ihnen über Ihre Erfahrung zu sprechen.

Bitte wenden Sie sich hierzu an folgenden Kontakt:

Beschwerdemanagement
Frau Patricia Schmid
Tel.: 089 20 4000 314

Viele Grüße
Ihr Team Patientenmanagement der ATOS Klinik München

Apex Spine

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 19   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Op
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik, kompetentes Personal sehr freundlich,Ärzte kompetent und Nett,Essen sehr gut.

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 03.06.2019

Sehr geehrter Patient Jojo2905,

vielen Dank für Ihre durchweg positive Rückmeldung.
Wir freuen uns, dass Ihre Behandlung und Ihr Aufenthalt so positiv waren.
Wir wünschen Ihnen weiterhin gute und vor allem rasche Genesung.
Bitte melden Sie sich, wenn Sie Fragen haben oder unsere Hilfe benötigen.
Viele Grüße von Ihrem Patientenmanagement der ATOS Klinik München

Medizin. Versorgung TOP!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Absolut Empfehlenswert)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Alles!!!
Kontra:
Nichts zu bemängeln!!
Krankheitsbild:
Bandscheibenschaden massiv
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Top. Zu 100% zu empfehlen!!!

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 03.06.2019

Sehr geehrter Patient Ubo1970,

vielen Dank für Ihr positives Feedback.
Es freut uns zu hören, dass Ihre Behandlung und Ihr damit verbundener Aufenthalt in unserer Klinik so gut in Erinnerung geblieben ist.
Für den Fall dass Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen, lassen Sie es uns einfach wissen. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Viele Grüße und weiterhin Gute Besserung!
Ihr Team Patientenmanagement der ATOS Klinik München

Schulter-OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

absolut angenehmer und erholsamer Aufenthalt
professionelle Behandlung und zuvorkommende Betreuung
Vielen Dank!

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 06.05.2019

Sehr geehrte Patientin,
Sehr geehrter Patient,

wir freuen uns, dass Sie sowohl mit der medizinischen als auch pflegerischen Qualität unseres Hauses zufrieden waren.

Beste Grüße und weiterhin gute Genesung
Ihr Patientenmanagement aus der ATOS Klinik München

Besser gehts nicht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Spitze)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Extrem erfahrener Rückenspezialist/ tolles Team
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr effiziente OP-Methode , örtl. Betäubung und nur leichte Sedierung
Nach 40 Min war ich die Schmerzen komplett los -

Perfekt getacktete Abläufe ....von der Anmeldung über die OP bis zur Entlassung

Operateur und gleichzeitig behandelnder Arzt war sehr sympathisch, extrem erfahren und hat die einzelnen Abläufe gut erklärt

1 Kommentar

Team_Patientenmanagement am 06.05.2019

Sehr geehrter Nutzer MH50,

vielen Dank für Ihr durchweg positives Feedback!
Es freut uns sehr zu hören, dass die medizinische Betreuung und der anschließende stationäre Aufenthalt in unserer Klinik, zu Ihrer vollsten Zufriedenheit war.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine Gute und vor allem rasche Genesung!

Ihr Patientenmanagement aus der ATOS Klinik München

ATOS Klinik empfehlenswert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich und hilfsbereit. Kompetent.
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass ATOS eine Privatklinik ist, war ich mit der Behandlung und Versorgung sehr zufrieden. Alle Angestellten waren jederzeit hilfsbereit und freundlich, die Essensauswahl und der Geschmack gut.
Ich kann die ATOS Klinik mit gutem Gewissen empfehlen.

Besser geht es nicht

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundum perfekt
Kontra:
Kein Kontra, alles gut !!
Krankheitsbild:
Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Aufnahme und Vorbereitung meiner Hüft OP war ausgesprochen freundlich, sehr informativ und gründlich. Die Termine bei den ärztlichen Ansprechpartnern ohne Wartezeiten, damit überaus angenehm.
Die Operation von Herrn Prof. Dr. Gollwitzer und dem Ärzteteam durchgeführt, war hervorragend und erfolgreich. Die Pflege auf der Station könnte nicht besser sein...kompetente, freundliche Pflege, terminlich immer top und rund um die Uhr immer erreichbar. Das Zimmer perfekt und auch die Verpflegung sehr gut. Alles hat sich im Ablauf ineinander gefügt und zu einem perfekten Ergebnis mit hohem Wohlfühlfaktor geführt.
Mein Dank an alle, die mich so liebevoll versorgt haben !

ich würde bei Bedarf wiederkommen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
rundum guter Eindruck
Kontra:
mir fällt nichts ein
Krankheitsbild:
Hüft-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute OP-Vorbereitung, eine gelungene OP, Professionalität, MRSA-Check, gute Ansprechbarkeit von Pflege, Ärzten, Physio und auch Küche, sehr gute persönliche Betreuung, Physiotherapieangebot ab Tag 1, freundliches Personal....was will man mehr?

Das Schulterzentrum in Deutschland

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2019   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Absolute Fachärzte, toller Service von Herrn ,, Herman ,,
Kontra:
Parkplätze schwer zu finden, Zeit für Suche einplanen
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetenz, herzlich, äusserst empfehlenswert

Perfekt und persönlich

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Perfekt organisiert
Kontra:
1. Wahl
Krankheitsbild:
Hüft Endoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Perfekte Organisation vor einer neuen Hüfte.
Ungewöhnlich persönliche und detaillierte Aufklärung der Anästhesistin .
Ich kam am Morgen der Operation und erlebte eine sichere vertrauensvolle Athmosphäre.
Nach der Op persönliche Betreuung durch erfahrene Schwestern,die die 5 Tage perfekt begleiteten. Dazu ein überragendes Essen, vom Küchenchef persönlich erläutert.
Ich habe die Tage in dieser außergewöhnlichen Privatklinik genossen.
Meine Wahl eines Doppelzimmers ließ die Zeit sehr kurz erscheinen.
So sieht ein perfekter Klinikaufenthalts aus.

Vorzeigeklinik für andere

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulterbeschwerden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

- Professionelle Hilfe. (Sehr gute Ärzte)
- Sehr gutes und nettes Personal wo auch die Arbeit
rechts und links sieht.
- Ein vorzeigbares Betriebsklima was man so
mitbekommt. (Alle arbeiten Hand in Hand).
- Man fühlt sich als Patient sehr gut aufgehoben.
- Jeder € ist es hier wert, wenn man dafür so
professionelle Hilfe erhält.

1 Kommentar

ATOSKliniken am 11.12.2018

Sehr geehrter Patient,

wir freuen uns, dass Sie so zufrieden mit unserer Leistung sind. Auch über den Hinweis zum Thema Betriebsklima haben wir uns sehr gefreut.

Wir wünschen Ihnen auf diesem Wege nochmals alles Gute und besinnliche Feiertage.

Mit den besten Grüßen
Ihr Team der ATOS Kliniken

hochpreisig

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr nettes Pflegepersonal
Kontra:
Kostenpunkt
Krankheitsbild:
Omarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehmer Aufenthalt. Schöne Zimmer, Ausstattung, Bilder an der Wand, sehr zuvorkommendes Personal (überwiegend), medizinisch top. Bisschen laut vielleicht.

Als mir meine Versicherung aber mitteilte dass die gesamte Behandlung mit ca. 22T€ fast das dreifache (!) einer Behandlung einer öffentlichen Klinik gekostet hat, war mir klar dass ich dieses angenehme Ambiente auch teuer bezahlen muss.


Als Selbständiger natürlich schon ne Nummer.

Hinzu kommt, dass meine Versicherung ein Problem mit der MwSt. hatte und ich diesen Betrag nun erstmal selber zu stemmen habe.

MwSt. bei medizinischen Behandlungen war mir jetzt auch neu.

1 Kommentar

ATOSKliniken am 03.12.2018

Sehr geehrte Patientin / Patient,

wir freuen, dass Sie sowohl mit der medizinischen als auch pflegerischen Qualität unserer Hauses zufrieden waren.

Bzgl. der angesprochenen Abrechnungsthematik, dürfen wir Sie bitten sich an folgenden Kontakt zu wenden:

[email protected]
+49 89 204000-312

Beste Grüße und weiterhin gute Genesung
Ihr Team der ATOS Kliniken

Alles gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlich und hilfsbereit
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super Servis, alle Mitarbeiter klasse , Dr. Rembeck und Mitarbeiter Weltklasse, Danke

1 Kommentar

ATOSKliniken am 19.11.2018

Hallo "Klausjo",

vielen Dank für Ihr nettes Feedback. Es freut uns sehr, dass Sie so zufrieden mit uns sind.

Alles Gute und beste Grüße
Ihr Team der ATOS Kliniken

Knie-OP und eine Nacht in der ATOS-Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr professionelle und entspannte Atmosphäre
Kontra:
An der Straße evtl. etwas laut
Krankheitsbild:
Knie: Knorpelschaden und Meniskusläsion
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war aktuell mit einem Knorpel- sowie einem Meniskusschaden in der ATOS-Klinik. Da ich vor einigen Jahren schon hervorragende Erfahrungen mit einer umfangreichen Schulterverletzung gemacht habe, fiel meine Wahl wieder auf die ATOS-Klinik. Ohne mich vorher großartig zu informieren, wurde ich an einen entsprechenden Spezialisten weitergeleitet, was im Nachhinein schon der entscheidende Schritt war. In der Klinik lief alles sehr gut, die Aufnahme, OP-Vorbereitung etc. Nach der OP hatte ich den Eindruck erst mal richtig entspannen zu können. Man fühlt sich extrem gut, nett und sympathisch umsorgt ohne dass irgendetwas anstrengt. Alles sauber und das Ambiente ist sehr schön. Ich konnte morgens sogar relativ lange ausschlafen! Das Essen ist richtig gut, alles bestens. Wie bei jedem Hotel könnte man evtl. nach einem Zimmer "hinten raus" fragen, an der Hauptstraße kann es laut sein. Mir war das aber egal.

1 Kommentar

ATOSKliniken am 21.11.2018

Sehr geehrter "Stabmeister",

vielen Dank für das abermals in uns gesetzte Vertrauen. Wir freuen uns, dass Ihnen sowohl der medizinische als auch pflegerische Ablauf so gut gefallen hat.

Beste Grüße
Ihr Team der ATOS Kliniken

Besser geht nicht

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Fachkompetenz
Kontra:
Nicht vorhanden
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich würde hier Donnerstags an der Wirbelsäule operiert und durfte Sonntags darauf völlig schmerzfrei nach Hause.

Beratung 1
Information 1
Fachkopetenz 1+
Essen 1
Ausstattung 1
Freundlichkeit 1

In einem Satz.
Besser geht nicht.

1 Kommentar

ATOSKliniken am 21.11.2018

Sehr geehrter Nutzer Flaym,

wir freuen uns, dass Ihr Aufenthalt in unserem offensichtlich zur Ihrer vollsten Zufriedenheit war. Über die vergeben Note 1+ im Bereich Fachkompetenz freuen wir uns inbesondere.

Beste Grüße
Ihr Team der ATOS Kliniken

Sehr gut geführte Klinik.

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Prima Information, Organisation und OP
Kontra:
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschette gerissen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Aufklärung zur Diagnostik und OP.
Organisation sehr gut. Mitarbeiterinnen /Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit.

1 Kommentar

ATOSKliniken am 21.11.2018

Hallo Nutzer AMB2,

wir bedanken uns für das positive Feedback und wünschen Ihnen weiterhin gute Genesung

Mit den besten Wünschen und Grüßen
Ihr Team der ATOS Kliniken

Kompetenz mit Wohlfühlatmosphäre

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kurz gesagt, alles war positiv!
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP nach Sturz
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gesamtzufriedenheit:
Ich habe mir nicht vorstellen können, dass ich mich in einem Krankenhaus derart wohlfühle. Aufmerksame, freundliche Mitarbeiter- vom Pflegepersonal bis hin zu den Ärzten. Essen hervorragend, liebevoll angerichtet und serviert. Insgesamt Wohlfühlatmosphäre!

Qualität der Beratung:
Ich habe mich zu jeder Zeit sehr gut aufgeklärt und beraten gefühlt. Meine "laienhaften" Fragen wurden immer geduldig, umfassend und vor allem verständlich beantwortet.

Qualität der medizinischen Behandlung:
Prof. Dr. med. Habermeyer ist ein Meister seines Fachs. Menschlich und sympathisch. Kein Hauch von Arroganz. Ich fühlte mich nach der schwierigen OP sofort wieder fit und war sogar schmerzfrei. Das ist sicherlich auch dem exzellenten Narkosearzt zu verdanken. Ich habe umfassende Unterlagen zur Nachbehandlung erhalten.

Verwaltung und Abläufe:
Ich hatte vor dem geplanten OP-Termin einige telefonische Fragen, die mir kompetent beantwortet wurden. Am Tag der Aufnahme hat man mir den Ablauf freundlich erklärt. Nach meinem Aufenthalt wurde die gesamte Abwicklung mit Reha und Kasse professionell übernommen und abgewickelt.

Ausstattung und Gestaltung:
Das Zimmer war modern und funktionell ausgestattet, mit schönem, komfortablem Bad. Zum Garten hin gelegen war es ruhig, hell und sonnig. Die Klinik selbst ist auf das modernste ausgestattet.

1 Kommentar

ATOSKliniken am 21.11.2018

Sehr geehrte KarinESch,

wir bedanken uns bei Ihnen für das sehr ausführlich uns zudem positive Feedback Ihrerseits. Wir werden das Feedback auch an unsere Kollegen in der Klinik entsprechend weitergeben, solche Rückmeldung sind Teil unseres Antriebs und hierfür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken.

Mit den besten Grüßen
Ihr Team der ATOS Kliniken

Stark nachgelassen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 18   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Top Ärzte, top physios und teilweise super Personal
Kontra:
Catering, Verwaltung, Betreuung
Krankheitsbild:
Bizepssehnenstumpfimpingment
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin schwer enttäuscht über den Qualitätsverlust. Die Klinik hat im Gegensatz zu 16&17 in fast allen Bereichen stark nachgelassen. Bei Aufnahme die Mappe auf den falschen Operateur ausgestellt, sodass ich beinahe wieder die 2 stündigen Heimfahrt angetreten hätte. Mir wurde nach der OP vergessen Essen zu servieren, was nach 24 Stunden Nüchternheit richtig schlimm war. Das Catering hat in der Hilfestellung auch stark nachgelassen. Glücklicherweise kann ich als Rechtshänder auch einhändig mit links Flaschen, Jogurt, Bananen, Zucker, Kaffesahne und Co öffnen. Auf klingeln wurde zwar schnell reagiert, indem jemand kam, aber bis zur Wunscherfüllung (1x Essen, 1x Medikamente) vergingen dann nochmal 1 1/2 Stunden. Da geht man besser frisch operiert spazieren. Das Personal das von 16&17 noch da ist, ist gewohnt top, nur der Rest nicht. Die physios sind super professionell und erklären top. Die Krönung ist jedoch dass die Rechnung trotz planmäßigem Verlauf und gleicher ICD etc. plötzlich 30% über dem Kostenvoranschlag liegt und man natürlich telefonisch keinen erreicht. Ein sehr hoher Preis um an einen Top Schulterspezialisten heranzukommen. Ich kann nur hoffen, dass meine Schulter nun Ruhe gibt. Habe kein gutes Gefühl mehr, mich ein viertes Mal in diese Klinik zu begeben. Schade drum. Top Klinik ist Vergangenheit.

1 Kommentar

ATOSKliniken am 28.09.2018

Sehr geehrte Patientin / Patient,

wir bedauern sehr, dass der Klinik-Aufenthalt nicht zur Ihrer vollsten Zufriedenheit ablief. Zur Klärung bestehender Fragen / Abrechnungen dürfen Sie sich gerne an folgenden Kontakt wenden:

[email protected]
T +49 89 204000-312

Beste Grüße und weiterhin gute Genesung
Ihr Team der ATOS Kliniken

Kurzurlaub in der ATOS Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Gesamtleistung
Kontra:
Entfällt
Krankheitsbild:
Bangscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Erstklassig geführte Klinik, besonders fachlich geschultes Personal, hervorragende, kompetente Betreuung in jedem Bereich, Physiotherapeuten im Haus, ebenfalls sehr gut ausgebildet. Verpflegung sehr gut.
Ärztliche Betreuung bestens.
War schon in einigen KKH, diese Klinik hebt sich mehr als deutlich von den übrigen Häusern ab.
Kann für sämtliche Bereiche nur Höchstwertungen vergeben. Für mich war der Aufenthalt wie Wellnessurlaub. Bewertung 5 Sterne plus!

1 Kommentar

ATOSKliniken am 02.07.2018

Sehr geehrte Patientin / sehr geehrter Patient

wir freuen uns sehr, dass Ihr Aufenthalt in unserer Klinik zur Ihrer vollsten Zufriedenheit war und wünschen Ihnen auf diesem Wege abermals weiterhin gute Genesung.

Mit den besten Wünschen
Ihr Team der ATOS Kliniken

Nie wieder!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kreuzbandrisd
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mir wurde zugesichert, dass die Atos Klinik mir mit dem Preis entgegenkommt- nun muss ich vor Gericht gehen, da alles abgestritten wird.'
Des weiteren wurde ich direkt nach der OP den ganzen Tag im Stich gelassen vom Personal- jedes Mal als ich etwas wollte, auf Toilette, Schmerzmittel usw wurde ich behandelt, als wäre ich lästig...

1 Kommentar

ATOSKliniken am 06.06.2018

Sehr geehrte(r) Patientin / Patient,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung. Die von Ihnen geschilderte post-operative Erfahrung entspricht nicht unserem Standard ist vor Allem für Sie als Patient mehr als ärgerlich. Hierfür entschuldigen wir uns.

Zur Klärung evtl. bestehender Unklarheiten - auch hinsichtlich der Abrechnung - dürfen wir Sie bitten, sich direkt per E-Mail an folgenden Kontakt zu wenden: [email protected]

Wir werden Ihr Anliegen anschließend kurzfristig bearbeiten und uns gerne direkt mit Ihnen hierzu austauschen.

Mit den besten Wünschen
Ihr Team der ATOS Klinik München

Kompetent und freundlich

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetent
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Würde jederzeit wieder kommen.

Preislich fragwürdig

Orthopädie
  |  berichtet als Angehöriger eines Patienten   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
keine gute Erfahrungweniger zufrieden
Qualität der Beratung:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
keine gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
keine gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflegepersonal sehr professionell
Kontra:
Abrechnung
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ärztliche Leistung top
Pflegerische und therapeutische Leistung top.

Die Abrechnung der ARTHOS-Klinik ist hingegen äußerst undurchsichtig. Auch meine Versicherung war eher skeptisch und fand mehrfache fehlerhaft abgerechnet Beträge. Im Arzthonorar zu viele nicht erbrachte Ziffern. Im Klinikhonarar zu hohe Beträge, Mehrwertsteuer, Beihilfe, und so weiter und so fort.

Man hat nichts wie Ärger mit der Abrechnung dieser Klinik und so viele können sich kaum irren.

Wir haben seit über 40 Jahren einen 1A TOP Tarif. Meine Frau und ich haben bereits mehrfache Krankenhausaufenthalte hinter uns gebracht aber sowas hab ich noch nicht erlebt. Noch nie bin ich auf so vielen Beträgen sitzen geblieben.

Beim Versuch diese Diskrepanz mit dem klinikmanagement zu klären, wird die Geduld sehr auf die Probe gestellt indem man ewig weiterverbunden wird. Am Ende erklärt eine sehr inkompetent klingende Dame, man habe halt eine schlechte "Kasse" (?!?) und es ist gerechtfertigt dass man angesichts der Leistung noch was
drauflegen müsse".

Angesichts der Hochpreisigkeit sollte es zum Service und zur Professionalität gehören, kompetente Auskünfte in Sachen Kosten und Erstattung zu erhalten.

1 Kommentar

ATOSKliniken am 06.04.2018

Sehr geehrte(r) Patientin / Patient,

vielen Dank für Ihre Rückmeldung, die wir schätzen und ernst nehmen.
Zuerst einmal freut es uns, dass Sie mit der ärztlichen Leistung zufrieden sind.

Zur Klärung evtl. bestehender Unklarheiten hinsichtlich der Abrechnung dürfen wir Sie bitten, sich direkt per E-Mail an folgenden Kontakt zu wenden: [email protected]

Wir werden Ihr Anliegen anschließend kurzfristig bearbeiten und uns gerne direkt mit Ihnen hierzu austauschen.

Mit den besten Wünschen
Ihr Team der ATOS Klinik München

Hervorragende Betreuung in schöner Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Betreuung, Ärzte, Essen, Zimmer
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft TEP links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war für eine Hüft TEP in dieser Klinik. Der gesamte Aufenthalt war vorbildlich. Die Schwestern und Pfleger waren sehr freundlich und aufmerksam. Man hat sich hervorragend um mich gekümmert! Das Zimmer war auch sehr schön und hatte eher den Charakter eines Hotelzimmers. Man fühlt sich hier nicht wie in einem Krankenhaus. Hervorragendes Essen! Große Auswahl bei den Gerichten. Das gesamte Ärzteteam, allen voran Prof. Dr. Gollwitzer, hat einen sehr kompetenten Eindruck vermittelt und sich ebenfalls vorbildlich gekümmert. Ich würde jederzeit wieder diese Klinik wählen!

Top Klinik, angenehmer Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2018   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gesamte Behandlung, Personal
Kontra:
Keine Kritikpunkte
Krankheitsbild:
Instabilität Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war zwei Tage in der Atos Klinik München wegen einer Schulteroperation. Ich fühlte mich sehr wohl, Das Essen war ausreichend und sehr lecker. Das gesamte Klinikpersonal war sehr freundlich, kompetent und hilfsbereit. Ich kann diese Klinik daher jedem weiterempfehlen.

Super Klinik, hier passt alles rundherum!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Es ist alles perfekt gelaufen!
Kontra:
Es gibt keinerlei Kritikpunkte!
Krankheitsbild:
Ruptur der Schultermanschette mit gerissenen Bändern
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hatte eine Ruptur der Schultermanschette, die operiert wurde.
Die Terminfindungen, der Service, die Freundlichkeit der Ärzte und des Personals habe ich noch nirgends so gut erlebt. Zudem sind die Zimmer angenehm und das Essen auch sehr gut.
Da ich Privatpatient bin und dann Probleme mit der Abrechnung bei meiner Krankenkasse bzw. dem unfähigen Personal dort hatte, wurde ich auch hier sehr kompentent und freundlich von einer Dame der ATOS Klinik unterstützt, so dass ich kurz danach die Erstattungen bekommen habe.
Es gibt keinerlei Kritikpunkte und ich bin eigentlich baff, dass es sowas heutzutage noch gibt. Meine Bewertung und Empfehlung für diese Klinik ist eine 1 mit Stern

Sehr gute ärztliche und pflegerische Betreuung

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Top Service
Kontra:
Zimmer etwas nüchtern
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kompetente Ärzte. Große, ruhige Zimmer. Angenehme Atnosphäre.
Sehr freundliche und umfassende Betreuung sowie Service rund um die Uhr.
Gutes Essen.

Defektes Knie schnell repariert

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Operateur: Dr. Rembeck = TOP)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskus OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sympathisch an allen Ecken. Wohlfühlen leicht gemacht.

Exzellente Klinik mit überdurchschnitlich gutem Klinikpersonal

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2.10.2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Exzellenter Operateur (Dr. Hausmann) und und sehr gute Narkoseärztin (Dr. Beham)
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüftgelenkersatz in AMIS-Technik (Dr. Hausmann, Praxis Dr. Nolde)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausgezeichnetes, stets freundliches, zuvorkommendes und hilfsbereites Pflegepersonal.
Für Deutschland weit überdurchschnittlicher Hygiene-Standard der Klinik.
Sehr gutes Essen mit Menue-Wahl und höfliches Service-Personal.
Kompetente Stationsärzte und ein sehr gutes Team von Physiotherapeuten.
Ausführliche präoperatve Aufklärung über die vorgesehenen Narkosemaßnahmen und eine exzellent durchgeführte Narkose.

Sehr gut

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Personal
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheiben OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe mich während und nach meiner Bandscheibenoperation sehr gut aufgehoben und versorgt gefühlt.

Voll zufrieden

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
nett, freundlich, kompetent,
Kontra:
Krankheitsbild:
Schlüsselbeinfrakturfraktur Typ Breitner/Jäger Typ 2A
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich habe noch nie einen so angenehmen und kompetenten Klinikaufenthalt erlebt. Sowohl die ärztliche Versorgung samt Aufklärung, als auch der Aufenthalt in der Klinik nach der Schulteroperation haben sich auf einem bisher noch nie erlebten absoluten Topniveau abgespielt.
Sogar das Essen war einfach spitze.
Ich kann die Atos Klinik München mit ihrem Schulterspezialisten mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Erfolgreiche Schulter OP

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Komplettes Eingehen auf den Patienten
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter: Lange Bizepsehne defekt, Super Spinatis Einriß, mech. Outletimpingment
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Von drei renommierten Fachärzten war die ATOS Klinik die einzige Klinik, welche die richtige Diagnose stellte.

Alle anderen Ärzte waren der Meinung das die Schulter max. mit 50 - 60 Prozent wieder hergestellt werden kann. Eine OP haben aber alle befürwortet.

Die ATOS Klinik war aufgrund der durchgeführten Bilder und Untersuchungen anderer Meinung.

Da ich weiter Sport treiben wollte, habe ich mich 2013 zu der empfohlenen OP entschlossen.

Mit Erfolg. Nach einem halben Jahr konnte ich wieder trainieren. Im August 2017 bin ich nun Deutscher Meister im Bogenschießen geworden.

Herzlichen Dank

sehr gute Klinik

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüft OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

wurde am 07.05.2017 in der Atos Klinik in München stationär aufgenommen, zwecks Hüft OP.
Sehr freundliches, aufgeschlossenes und freundliches Personal.
Die Ärzte dort sehr freundlich.
Mein Mann wurde dort als Begleitperson mit aufgenommen und von den Servicräften sehr gut bewirtet und betreut.

Mein Mann und ich haben uns dort bei Ihnen sehr aufgehoben gefühlt.

Dafür noch ein nachträgliches Dankeschön.

Gute Absprache ist alles

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden (Letztendlich zählt das Ergebnis)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflege, Physio, Versorgung
Kontra:
Verkehrslärm
Krankheitsbild:
Hüft-Tep
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Pflegeteam: sehr gut, kompetent und geht individuell auf den Patienten ein. Reagiert flexibel und intelligent, wenn Probleme auftreten (Schmerzen, Kreislauf usw.), stets freundlich, ohne aufgesetzt zu sein.
Physio: freundlich kompetent, flexibel und sehr hilfreiches Vorgehen für die Heilung.
Patientenmanagement: vorab Infos und Hilfen (Reha) alles gut, wenig Papierkram, meldete sich initiativ und rechtzeitig beim Kunden. Bei den Unterlagen etwas viel Eigenwerbung.
Catering: sehr freundlich, hilfreich. Frühstück und Abendessen waren besonders gut, da frisch mit einer gesunden und leckeren Auswahl; Mittagessen wirkte etwas matschig und convenience-dominiert. Aber als Patient konnte man unter vielen Gerichten frei wählen.
Putzdienst: sehr nett, schnell, sauber
Ärzteteam: wenige Abstimmung zwischen den diensthabenden Ärzten und dem Operateur.
Ungünstig: der aufklärende Anästhesist und die behandelnde Anästhesistin waren verschieden, abgefragte Vorerkrankungen schienen nicht in vollem Umfang in Focus der Ärzte zu sein, Kommunikation und Aufgabenverteilung war mir als Patientin unklar. Diensthabende Ärzte wirkten bei der Visite zuerst unbeteiligt (der eine nur hinter der Akte versteckt und murmelte vor sich her), wurden später aber zugewandter und versuchten auf den Patienten einzugehen. Kurz bessere Abstimmung zwischen den Ärzten, um den zu Recht guten Ruf nicht zu gefährden.

super

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Inversen Schultertotalendoprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Gute Beratung
Sehr gute Aufnahme
Sehr freundliches Personal
Verpflegung war hervorragend
(nicht wie in anderen Kliniken)


Sehr guter Plan für weitere Behandlungen erhalten

Besser geht es nicht!!!!!!!!!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ich würde als Gast, nicht als Patient behandelt
Kontra:
Der Verkehr auf der Effnerstr. Ist etwas lästig.
Krankheitsbild:
Meniskusriss, Knorpelriss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war anlässlich einer Meniskus-OP eine Nacht zu Gast in der Klinik. Zu Gast ist der richtige Ausdruck, denn so fühlte ich mich. Aufmerksames Personal, bestens koordiniert in sauberen, hellen Zimmern.
Es gab niemals Wartezeiten oder unangenehme Situationen.
Dass auch das Ergebnis der Operation meine Erwartungen übertraf, trägt zum positiven Gesamtbild bei.
Von mir: Note 1 mit Stern

Sehr zufrieden

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Gute Koordination, angenehme Atmosphäre, gute Zimmer, gutes Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Keiner geht gern ins Krankenhaus, und so habe auch ich erst meine Schulter operieren lassen, als es sich nicht mehr vermeiden ließ.
Die ATOS-Klinik tut alles, damit man sich gut aufgehoben fühlt. Die Schwestern der Klinik sind hervorragend koordiniert mit den Ärzten des Schulterzentrums und den Therapeuten der im gleichen Haus liegenden Physiotherapie-Praxis. Alle sind nett und geduldig und erklären auch gerne ein zweites Mal. Man wird als Mensch und nicht als "Arbeit" behandelt!
Die Zimmer sind großzügig, sauber und ganz nett eingerichtet, so dass man sich recht wohl fühlen kann. Und selbst das Essen hat mit dem Klischee vom "Krankenhaus-Fraß" nichts zu tun, sondern schmeckt gut, mit viel Auswahl, und die Schwestern helfen auch, wenn es mit nur einem Arm nicht zum Butter-Schmieren reicht...
Ich war nur 2 Tage in der ATOS Klinik, bin sehr froh, dass ich diese gewählt hatte und kann sie nur empfehlen!
Vielen Dank an alle Mitarbeiter bei ATOS!

Für die zweite Schulter die beste Adresse

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Super Rundum-Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr professionelles Team, kompetente Belegschaft und angenehmes Klima. Die Klinik kann ich nur empfehlen

Beste Betreuung, alle Voruntersuchungen unter einem Dach, Chriurgie auf höchstem Niveau

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
man fühlt sich rundum in guten Händen
Kontra:
Krankheitsbild:
Ruptur der Supraspinatussehne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr umfangreiche, kompetente Beratung,
gesamte Voruntersuchungen in einem Haus, an nur einem Tag
sehr freundliche, gute Versorgung während des Klinikaufenthaltes,
handwerkliche, chirurgische Meisterleistung
ausführlicher Therapieplan für die spätere Reha

Schulter OP rechts

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles einfach super. Ich kann die ATOS Klinik in München nur empfehlen.

Aufgrund guter eigener Erfahrung wieder gewählt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
volles Vertrauen zu Ärzten und Klinikpersonal
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskusoperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe die Klinik gewählt, da ich aus einer vorhergehenden Operation höchstes Vertrauen in die Kompetenz der behandelnden Ärzte habe. Hinzu kommt ein rundum sehr zufriedenstellender Aufenthalt in der Klinik mit sehr professionellem Personal.

Alles super - so wünscht man sich einen KH Aufenthalt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
super Betreuung durch Schwestern, Physio und Ärzte
Kontra:
Krankheitsbild:
Außenminiskus Op
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Klinik ist super organisiert.
Gleich nach Ankunft Anpassung von Orthopädie hilfmitteln durch Orthopädiemeister.

Umzug in anderes Zimmer, da längeres Bett benötigt wurde, kein Problem.

Nach Op kaum vom Aufwachraum zurück stand schon der Physiotherapeut da. Ebenso noch am morgen der Entlassung - perfekt.

Op bericht Durchsprache durch behandelnder Arzt sehr ausführlich, Arzt nahm sich Zeit für einen.

Personal super,super freundlich und kompetent

Perfekt!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
äußerst kompetenter und freundlicher Umgang mit dem Patient
Kontra:
Krankheitsbild:
Abriss Bizepssehne und Teilabriss Supraspinatussehne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Von der Voruntersuchung über die OP durch Prof. Habermeyer und dem darauffolgenden Klinikaufenthalt war alles perfekt. Sehr kompetentes und freundliches Klinikteam, welches den Aufenthalt in der Klinik sehr angenehm gestaltet hat. Nach 8 Wochen OP und Reha/ Physio nahezu beschwerdefrei.

Klasse gemacht und super betreut

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter Operation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde am 13. Dezember 2016 an meiner linken Schulter von Dr. Mark Tauber operiert. Von den Voruntersuchungen bis hin zur Entlassung einfach eine Superklinik mit kompetentem und überaus freundlichem Personal. Auch die physiotherapeutische Behandlung nach der Operation einfach wirklich sehr professionell. Ich kann diese Klinik aus meinen Erfahrungen mit der Höchstbewertung nur empfehlen.

Kompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Operation rechte und linke Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gutes Zusammenspiel Diagnostik, Operation, Narkose, Pflege, Physiotherapie und Muskelaufbau unter einem Dach. In allen Bereichen sehr freundliches und vor allem sehr kompetentes Personal.

In besseren Händen kann man als Patient nicht sein.

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ein perfektes Gesamtpaket.
Kontra:
Krankheitsbild:
Rotatormanschetten Ruptur,Abriss der Supra- und Infraspinatus-und Bizepssehne.
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr komplexe und schwierige Schulteroperation durch Professor Habermayer,ein erstklassiger Artz und toller Mensch.
Der Aufenthalt in der Klinik war von der Anmeldung bis Zur Entlassung perfekt.Eine sehr angenehme Atmosphäre für ein Klinikum.

Schulter OP, sehr zufriedener Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ausführlichste Voruntersuchung und eine erfolgreiche OP
Kontra:
----
Krankheitsbild:
Schulterprobleme, geschädigte Bizepssehne, starke Entzündungen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ausführliche Beratung und Diagnose,
beste chirurgische Versorgung,
angenehmer Klinikaufenthalt und sehr gute Nachbetreuung.

Meisterstück Schulterreparatur

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (wegen meines Alters zögerte man mit dem Entschluß zur OP)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
chirurgische Kompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Ruptur der Rotatorenmanschette, Abriß Supra- u. Infraspinatus, ebenso Bizepssehne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Anmeldung und Aufnahme unkompliziert und kurzfristig. Äußerst komplizierte Operation der rechten Schulter durch Professor Habermayer meisterhaft, ebenso wie bereits im Jahr 1999 bei der linken Schulter. Betreuung und Pflege während des Klinikaufenthaltes musterhaft, Essen für Klinikverhältnisse gut. Abrechnung mit der Klinik und mit der Krankenkasse dank sehr korrekter Rechnungsstellung ohne Probleme.

kompetent und sehr professionell

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2017   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
man fühlt sich sicher aufgehoben, überzeugend in jeder Beziehung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulterchirurgie (Rotatorenmanschette)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Meine Operation im deutschen Schulterzentrum verlief sehr positiv, keine Schmerzen danach, kurze Aufenthaltsdauer. Alle Ärzte, Pfleger und Physiotherapeuten strahlten Ruhe und Kompetenz aus. Ich wurde über alle Schritte und Probleme gründlich unterrichtet. Das Zimmer ist gut eingerichtet, es wird sehr auf Hygiene geachtet. Die Speisekarte überzeugt durch die große Auswahl, die Speisen sind schmackhaft und das Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

Zufriedener Patient

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kalkschulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann die Klinik gerne weiterempfehlen. Sehr zuvorkommendes, professionelles Personal, gutes Essen und eine Atmosphäre die eben nicht dem typischen Krankenhauscharakter entspricht.

TOP KLINIK

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016+2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Rundherum gut !!!
Kontra:
Keines
Krankheitsbild:
2012: Einsetzen einer Schulterprotese. 2016: Operation Ellenbogen nach Bruch durch Radunfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ärztliche Behandlung (Beratung, Dokumentation, Heilerfolg), Unterbringung (Ambiente / Ausstattung), Pflege (Aufmerksamkeit), sind absolute Spitzenklasse.

Ich kenne bisher ca. 15 verschiedene Kliniken, entweder aus eigener Erfahrung (als Patient) oder durch Kontakt über nahe Angehörige (Ehefrau, Kinder, Eltern, ...) Die ATOS-Klinik schneidet in meiner Wertung als mit Abstand beste Klinik ab.
Sehr zu empfehlen!

Alles Bestens

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegepersonal erbringen Bestleistung
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schulteroperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klink ist Top, von der 1.Beratung, bis zur Entlassung ist man in besten Händen. Professor Habermeyer und sein Team vereinen Spitzenmedizin und Menschlichkeit in Perfektion.

Geld reigiert die Welt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 16
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Tolle Operationstechnik
Kontra:
lange Wartezeiten/hohe Kosten
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Wartezeit war trotz Termin mehrmalig sehr zäh, bzw. sehr sehr lange.
Für eine Privatklinik mit diesen Ansprüchen nicht akzeptabel.
Luqide Patienten werden hier deutlich bevorzugt.
Die Operationen sind sehr gut, auch die Erfolge der Operationen sind sogar messbar - das spiegelt sich allerdings negativ im Service wieder (die Leute warten schon, wenn sie zu uns wollen)
In der Industrie für mich nachvollziehbar, nicht aber im Gesundheitswesen.

1 Kommentar

ATOS38 am 21.12.2016

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung, gerne nehmen wir natürlich auch konstruktive Kritik an und geben unser Bestes, um die Abläufe in Zukunft noch besser zu gestalten.

Wir möchten Sie gerne darüber informieren, dass die Termine direkt in den einzelnen Praxen vereinbart werden und keinerlei Zusammenhang zu der Klinik haben. Wir bedauern dennoch sehr, dass Sie lange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten. Wir geben dies gerne an die Praxis im Haus weiter.

Wir freuen uns, dass Ihre Behandlung in unserer Klinik dennoch erfolgreich verlaufen ist und wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung.

Ihre ATOS Klinik München

Schulter OP, anschließende Physiotherapie bei van Broekhoven und Bernd Sigl

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hohe ärztliche Kompetenz, anschließende Physiotherapie erstklassig, Klinik sehr empfehlenswert
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schulterzentrum: erstklassige Ärzte und eine sehr gute Versorgung vor, während und nach der OP.
Eine SPITZEN-Reha-Abteilung / Physiotherapie in München unter Andrew van Broekhoven und Bernd Sigl. Wer die Möglichkeit hat, die anschließende Physiotherapie bei Sigl oder Broekhoven durchzuführen ist hier bestens aufgehoben. Man merkt, dass die Physios mit den Krankheitsbildern sehr vertraut sind. Gerade bei Schulter und Rücken kann im Nachgang viel "verbockt" werden: Spreche aus Erfahrung. Bei Sigl und Broekhoven begibt man sich in sehr kompetente Hände. Dies ist keine "Werbebotschaft" - hinter meiner Bewertung steht die Erfahrung einer Bandscheibenoperation 2011 und einer Schulteroperation 2016 in der Atos-Klinik, jeweils mit anschließender Physiotherapie in der Klinik. Fazit: sehr empfehlenswert.

Top Klinik

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Sehr guter Service
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP Bänderriss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles sehr professionell,sehr gute Ärztliche versorgung,superfreundliches und nettes Personal.
hervorragende Verpflegung.

OP mit Vorbildcharakter!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (gutes sauberes Einzelzimmer - aber karg auf KKH-Niveau)
Pro:
Topniveau in OP, Personal, Abläufe und Informationen
Kontra:
Vorsicht: Signal Iduna übernimmt keine Kosten!
Krankheitsbild:
Hernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

nach kurzfristig anberaumtem Termin gleich früh am Morgen Patientenaufnahme und aufs Zimmer.
Vorbereitung, Vorgespräch, OP, wieder aufs Zimmer
verlief alles sehr routiniert und professionell.
Nach einer Nacht Überwachung am nächsten Morgen
kurze Untersuchung und Entlassung.
Ein großes Lob an Alle - vorbildlich!

Alles super

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Personal, Unterkunft, essen
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Klinik
Freundliches Personal,
Angenehmes Ambiente
Topservice
Top Essen
Alles Top!!!

Sehr gut geführte Privatklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden (man muss halt fragen)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte und Pflegekräfte alle top
Kontra:
Verkehrslärm
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschetten-Ruptur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr hohe Fachkompetenz des gesamten Personals.
Sowohl die Ärzteschaft als auch alla Pflegekräfte zeigten sich äußerst angenehm, freundlich und kompetent. Die Räumlichkeiten sind sehr angenehm, wenn man ein Zimmer zur Gartenseite hat. Die Zimmer zur Straße sind hingegen sehr laut. Dort müssen die Fenster geschlossen bleiben und ggf. die Klimaanlage eingeschaltet werden.
Das Essen ist gut und die Auswahl für einen kurzen Aufenthalt von wenigen Tagen ausreichend. Sehr angenehm und freundlich ist das Servicepersonal.
Das Physio-Team setzt sich aus recht unterschiedlich kompetenten Fachkräften zusammen, bietet dafür aber auch Behandlungstermine am Wochenende.

EIN HERZLICHES DANKE

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Fürsorge für den Patienten, Qualität und Fachkompetenz
Kontra:
Krankheitsbild:
Pulley Läsion mit Tendinitis der Langen Bizepssehne,Ruptur der Subscapularissehne,Supraspinatussehn
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Hallo zusammen,
ich wurde am 12.07.2016 vom Prof.Dr.med.Herrn Tauber in der Schreiber-Klinik an der Rechten Schulter Operiert.Ich muss schon sagen das ich selten so einen Netten,und Qualifizierten Arzt getroffen habe.Herr Prof. Tauber hatte sich schon bei allen Vor-Untersuchungen für mich Zeit genommen und alles,und jeden Schritt genau erklärt.Ich muss sagen seine Kompetenz,und seine Vertrauenswürdige Art und sein Humor haben mir sehr gefallen und auch geholfen(ein Arzt den man gerne Vertraut) und was mich am aller meisten freut:das Herr Prof.Tauber sich auch für Kassen-Patienten die Zeit nimmt die ein Gesundheitliches Problem haben. Denn ich kenne das auch anders!!!!!
Ich bin absolut Zufrieden,und kann die ATOS Klinik und Herrn Prof.Tauber nur Empfehlen,sollte ich irgendwann nochmal was haben ist die ATOS-Klink und Herr Prof.Tauber meine erste Wahl.Hoffe Herr Prof. Tauber ist noch sehr lange in der ATOS-Klinik!!!!Ein Dickes Lob auch an die Angestellten am Empfang,Äußerst nett und Hilfsbereit.

EIN HERZLICHES DANKE AN ALLE!!!!!!

ATOS-Klinik München überzeugt durch sehr gute Qualität

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Empfehle Teilnahme der Klinik an der Aktion Saubere Hände)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Freundlichkeit insbesondere des Pflege- und Physio-Teams
Kontra:
Krankheitsbild:
Metallentfernung nach Umstellungsosteotomie Tibia rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ärztliche und pflegerische Versorgung: sehr gut.
Nachfrage der Abtlg. Patientenmanagement zur Qualität des stationären Aufenthalts finde ich äußerst positiv.

Absolute Zufriedenheit während meines Klinikaufenthalts

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Anmeldung am Tag der Operation sowie die entsprechenden Formalitäten könnten etwas optimiert werden.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Aufmerksamkeit des Personals, sehr gutes Essen
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie links - Meniskusverletzung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Juni 2016 habe ich mir den Innenmeniskus im linken Knie gerissen. Die Folge war eine Operation durch Dr. Rembeck in der Atos-Klinik die zu meiner vollsten Zufriedenheit durchegführt wurde.

Der Klinikaufenthalt (Freitag & Samstag) war - trotz der Knieverletzung - erholsam und das Klinikpersonal sowie die Physiotherapeuten sehr aufmerksam. Daher kann ich die Klinik meinerseits mit ruhigem Gewissen empfehlen.

medizinisch gut repariert und versorgt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
medizin-technische Kompetenz
Kontra:
Verkehrslärm bei der Lage des Klinikgebäudes
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschetten-Ruptur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

medizin-fachlich (Schulter-Zentrum) excellent

stationäre Versorgung sehr kompetent und gut

Rehabilitationsmaßnahmen sehr effizient und gut

Unterbringung und Versorgung tadellos

Voll zufriden

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Schienbeinbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr angenehme Atmosphäre, sehr freundliches Personal, kompetente Schwestern und sehr gute Ärzte, die mich betreut und behandelt haben.

Hervorragende Medizinische und Stationäre Kompetenz

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (bei Aufnahme viele ähnliche/gleiche Formulare)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Von Aufnahme bis Entlassung sehr freundliche, fachlich qualifizierte Betreuung.
Kontra:
Fehlanzeige
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizinisch und Stationär sehr gute Qualität

Hüfte

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Chefarzt, Personal
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Hüfterneuerung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sowohl die medizinische, als auch stationäre Behandlung war bestens.

Bestens umsorgt

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Betreuung
Kontra:
Verkehrslärm
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Atos-Klinik ist rundum zum empfehlen.
Ich habe mich stets sehr gut betreut gefühlt.
Die gebotenen Annehmlichkeiten sorgen für Wohlfühlambiente,
einzig die laute Straße direkt davor führt bei offenem Fenster zu Beeinträchtigungen.

Beste orthopädische Klinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragende Patientenbetreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
TEP Hüfte rechts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war eine Woche als Patient in der Atos Klinik. Die fachliche Kompetenz der Ärzte und die Freundlichkeit des Pflegepersonals sind besonders positiv zu erwähnen. Die Rahmenbedingungen wie Zimmerausstattung und Verpflegung sind hervorragend. Ich kann die Atos Klinik für eine Gelenk-OP sehr empfehlen.

empfehlung

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr kompetente Ärzte und freundliche Mitarbeiter
Kontra:
Krankheitsbild:
Brustvergrößerung
Erfahrungsbericht:

Die Operation war ohne Kopmlikationen. Die Ärztin sehr freundlich, lustig und einfühlsam. Das Ergebnis sehr schön. Ich hatte keine Schmerzen. Die Pfleger waren sehr nett. Auch die Mitarbeiter in der Verwaltung und Patientenaufnahme sind sehr freundlich.
Ich würde die Klinik empfehlen.

Shculteroperation in Atosklinik

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Pflege und medizinische Versorgung sehr gut.
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulteroperation
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Medizinische Baratung gut, nach der OP könnte die Information zum Weiteren Vorgehen besser sein. Op sehr gut durchgeführt , auch die Narkose war sehr gut. Pflege und Verpflegung gut, im Zimmer war bei großer Hitze die Klimaanlage defekt.
Personal sehr freundlich und zuvorkommend.

1 Kommentar

ATOS38 am 10.08.2016

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung, gerne nehmen wir natürlich auch konstruktive Kritik an und geben unser Bestes, um die Abläufe in Zukunft noch besser zu gestalten.

Wir freuen uns, dass Ihre Behandlung in unserer Klinik dennoch erfolgreich verlaufen ist und wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung.

Ihre ATOS Klinik München

Bandscheiben OP

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall L5/S1
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund vom Lähmungserscheinungen im rechten Bein musste eine Bandscheiben-OP kurzfristig durchgeführt werden.
Sowohl die Diagnose und Beratung im Vorfeld durch den Arzt, als auch die Durchführung der Operation waren ausgezeichnet. Die gesamte Organisation in der ATOS Klinik war sehr professionell. Für Fragen wurde sich, auch unmittelbar vor der OP, genügend Zeit genommen (bspw auch durch den Anästhesisten), so dass man schon mit einem sehr guten Gefühl in die Operation gegangen ist.
Bereits kurz nach der OP trat fast vollständige Beschwerdefreiheit ein (auch wenn der gesamte Prozess bis zur 100% Wiederherstellung mit Krankengymnastik etc. natürlich ein paar Wochen dauert). Die direkten OP Folgen/Wunde sind sehr schnell verheilt.
Zimmer, Verpflegung und Personal in der ATOS Klinik lassen keine Wünsche offen und fördern die Genesung.

Die OP liegt nun 5 Wochen zurück.

Implantation eines künstlichen Schultergelenks

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (übertraf alle meine Erwartungen)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Ärzte, Klinik, Personal, Räumlichkeiten alles 1A
Kontra:
Das warme Essen (Mittag) war die einzige Grausamkeit
Krankheitsbild:
Fortgeschrittene Arthrose in einer Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ein äußerst kompetentes und erfahrenes Ärzteteam
rechtfertigt auch im Ergebnis dieser sehr schwierigen OP höchste Bewertung.

1 Kommentar

ATOS38 am 15.07.2016

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung, gerne nehmen wir natürlich auch konstruktive Kritik an und geben unser Bestes, um die Abläufe in Zukunft noch besser zu gestalten.

Leider ist uns ebenfalls aufgefallen, dass das Essen nicht unseren Ansprüchen entspricht und sind derzeit dabei dies zu ändern. Wir sind dabei in Zukunft neue Gerichte anbieten und damit wieder auf unseren Qualitäts- und Quanitätsstandart zurückkommen.

Wir freuen uns, dass Ihre Behandlung in unserer Klinik dennoch erfolgreich verlaufen ist und wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung.

Ihre ATOS Klinik München

Medizinische Top-Qualität mit kleineren Abstrichen beim Haus

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
keine gute Ausstattungweniger zufrieden
Pro:
Medizinische, pflegerische Versorgung
Kontra:
Lage, Essen (siehe Bericht)
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das Krankenhaus bietet die Vorzüge einer Privatklinik, in der man sich exklusiv individuell behandelt und umsorgt fühlt. Das Personal ist kompetent, freundlich und zuvorkommend. Von medizinischer oder pflegerischer Seite gibt es wirklich überhaupt keine Kritikpunkte. Weil dies das Wichtigste ist, kann ich sagen, mit der ATOS-Klinik die richtige Entscheidung getroffen zu haben.

Allerdings muss erwähnt werden, dass das Haus nicht ruhig gelegen ist. Bei geöffnetem Fenster wegen sommerlichen Temperaturen ist tagsüber nicht daran zu denken zu schlafen, wonach man aber schließlich nach einer OP doch das Bedürfnis hat. Ich hatte das Gefühl zwischen Großbaustelle und Hauptverkehrsknotenpunkt zu liegen und habe eine Woche lang nur mit Ohrstöpseln schlafen können.

Enttäuschend war zum Teil auch das Essen. In einer Privatklinik kann man glaube ich mehr erwarten als verkochtes Mittagessen. (Keine Punkte für das Catering!)

Die physiotherapeutische Zuwendung war durch wechselnde Therapeuten von unterschiedlicher Qualität. Vielleicht sollte man bei der Einteilung darauf achten, dass Praktikanten oder Neulinge der Physiopraxis nicht oder zumindest nicht alleine frisch Operierte behandeln.

1 Kommentar

ATOS38 am 15.07.2016

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung, gerne nehmen wir natürlich auch konstruktive Kritik an und geben unser Bestes, um die Abläufe in Zukunft noch besser zu gestalten.

Leider ist uns ebenfalls aufgefallen, dass das Essen nicht unseren Ansprüchen entspricht und sind derzeit dabei dies zu ändern. Wir werden in Zukunft neue Gerichte anbieten und damit wieder auf unseren Qualitäts- und Quanitätsstandart zurückkommen.

Ebenfalls werden wir mit der physiotherapeutischen Abteilung in unserem Hause Rücksprache halten und uns darum kümmern, dass dies nicht mehr vorkommt.

Wir freuen uns, dass Ihre Behandlung in unserer Klinik dennoch erfolgreich verlaufen ist und wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung.

Ihre ATOS Klinik München

Hervorragend - Sensationell - Sehr freundlich und aufmerksam

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Man hat nicht den Eindruck im Krankenhaus zu sein
Kontra:
Krankheitsbild:
Leistenhernie
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr empfehlenswert, sehr nette Krankenschwestern, man hat nicht den Eindruck im Krankenhaus zu sein.

Rechts Hüft-TEP - links Hüft-TEP - Hätte ich noch eine 3. Hüfte, dann auch NUR hier!

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Die Zeit, die sich alle nehmen
Kontra:
Krückenhalterung im Badezimmer wäre angebracht
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Fachkompetente, hilfreiche Beratung in allen Belangen - Kompetente, persönliche, individuelle, intensive Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal

nach Schulterprothese keine Schmerzen mehr

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr freundliches Personal
Kontra:
fällt mir nichts ein
Krankheitsbild:
Schulterprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr guter und professioneller Eindruck vom Anfang bis zum Ende. War nach der OP sofort wieder fit und konnte aufstehen. Der Heilungsprozess verläuft sehr gut und ich hatte schon nach 3 Tagen keine Schmerzen mehr. 2 Wochen nach der OP kann ich mit dem operierten Arm schon wieder sehr viel (im Rahmen des erlaubten) machen und habe keine Schmerzen. Beweglichkeit wird täglich besser. Jeder der mich sieht, kann nicht glauben, das ich erst vor kurzem so eine schwere OP hatte. Ich kann nur sagen: Jederzeit wieder wenn es nötig sein sollte.

Super

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
AchillessehnenOP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr moderne Klinik mit erstklassigen Ärzten

eine 1A Klinik und erste Wahl

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
erstklassige Ärzte und super freundliches perfekt ausgebildetes Personal
Kontra:
gar nichts
Krankheitsbild:
Schulter-OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Atos-Klinik ist mehr ein Gesundungshaus als ein Krankenhaus. Hotelähnlich in einem perfekten Ambiente wurden die Operation und die Nachbehandlung bei mir durchgeführt.
Das Zimmer war ausreichend groß und der Badbereich sehr schön. Funktionell gibt es nichts zu beanstanden.

Am besten ist es, die Atos-Klinik nicht in Anspruch nehmen zu müssen. Aber sollte es notwendig sein, so ist die Atos-Klinik für mich die erste Wahl!

Ich habe noch ein so freundliches Personal, von der Raumpflege, über Speisenversorgung, Verwaltung und Physio bis zu den Ärzten erlebt wie in der Atos-Klinik.

Ich kann jedem diese Klinik absolut ohne Einschränkungen empfehlen.

positiver Klinikaufenthalt

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
sehr gute Betreuung vor und nach der OP
Kontra:
-.-
Krankheitsbild:
Wirbelsäulen OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diese Klinik ist sehr zu empfehlen. Hervorzuheben ist
die außerordentliche Freundlichkeit des Pflegepersonals und die Sorge um den Patienten.Hervorzuheben ist die Auswahl der Speisen und außerordentliche Freundlichkeit
des Service Personals durch Herrn Ernst und Frau Selma
Nochmals vielen Dank.

Top Klinik mit sehr freundlichem Personal

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Prof. Tauber ist super, nimmt sich Zeit)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Jeder kennt sich genau aus
Kontra:
Nichts
Krankheitsbild:
Riss der Bizepssehne
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alles Top, war in der Schulterabteilung bei Prof Tauber, super Betreuung, die Pfleger wissen genau Bescheid und sind alle sehr nett.
Fast wie ein Hotel.
Große Auswahl an Essen, für jeden was dabei.

Mit den besten Weiterempfehlungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden (Straßenlärm (Großstadt eben!))
Pro:
Hier sind die Profis am Werk!
Kontra:
Krankheitsbild:
Athroskopie Miniskuskürzung Knopelglättung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 03.06.16 wurde mein Knie athroskopisch operiert. Mit dem Procedere in der Praxis, der OP Vorbereitung und der Nachbehandlung des sehr aufmerksamen Pflege- und Physiopersonales war ich sehr zufrieden. Meine OP verlief sehr erfolgreich. Dem gesamten Ärzteteam gilt mein Dank für die hervorragende Arbeit. Gut zu wissen, dass man hier mit allen orthopädischen Problemen bestens aufgehoben ist.

Sehr zu empfehlen!

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2016   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (würde jederzeit wieder hier zur OP kommen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (menschlich, stressfrei, professionell und kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (5 Sterne)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (läuft Hand in Hand)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
sehr gute Klinik mit professionellen Ärzten
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Meniskus, Ganglion, Zyste, Knorpel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

5 Sterne ! Ich bin absolut überzeugt von der neuen ATOS Klinik. Am 22.04.16 wurde ich am Knie operiert. Meniskus Kniescheibe und Ganglion. Von Begin an bis zur Entlassung war es ein sehr freundlicher und herzlicher Aufenthalt. Alle, von den Ärzten, Schwestern, Pflegern, Betreuungspersonal bis zur Putzfrau stahlen Ruhe und Freude aus. Man fühlt sich unter kompetenter und professioneller Betreuung. Die Ausstattung ist perfekt, das Essen entspricht einem sehr hohen Niveau. Ich lege am meissten Wert auf die Versorgung und Betreuung.Die Ärzte nehmen sich wirklich sehr viel Zeit um über den Eingriff und die weitere Behandlung zu sprechen. Ich kann diese Klinik zu 100% empfehlen.

Knie-OP rundherum gelungen

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Kostenerstattungsprobleme mit unserer Privatkasse wurden dank großer Unterstützug durch die Klinikverwaltung gelöst.)
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Zügige Behandlung und Unterstützung bei Abrechnung mit Kasse
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie: Meniskusverschleiß, Arthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr effiziente und effektive Behandlung.

Die Damen an der Rezeption

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
schlechte Ausstattungunzufrieden
Pro:
Empfang
Kontra:
Krankheitsbild:
Erfahrungsbericht:

Ich bin seit ca einem halben Jahr in Behandlung der Atos Klinik. Diesbezüglich war ich sehr zufrieden besonders mit Herr Doktor Tauber.
Was mir sehr missfällt sind die Damen an der Rezeption. Ahnungslos und absolut unverschämt. War dort wegen Arbeitsunfähig Bescheinigung, dort wollte man mir sagen ich bekäme sowieso kein Krankengeld. War sehr erstaunt über diese Aussage. Nach längere tebatte sagte einer der Damen " dann gibs ihm doch der bekommt sowieso nichts mehr" " und das vor mir.
Beim nächsten Besuch eine Woche später wegen eines Physio Rezept das gleiche Spiel.
Ich werde nach Heilung meiner Schulter diese Klinik nicht mehr betreten.

1 Kommentar

ATOS38 am 27.10.2015

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung, gerne nehmen wir natürlich auch konstruktive Kritik an und geben unser Bestes, um die Abläufe in Zukunft noch besser zu gestalten.

Uns ist aufgefallen, dass Ihre Kritik sich auf die behandelnde Praxis bezieht. Dazu möchten wir Ihnen mitteilen, dass die Praxen bei uns im Hause eigenständige Belegarztpraxen sind. Somit ist aus unserer Sicht die Kritik nicht auf die Klinik zu beziehen. Ebenso liegt die Ausstellung einer Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung immer im Ermessen des Arztes.

Wir wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung.

Ihre ATOS Klinik München

Atos Klinik für Spitzen-Leistungen in der Gelenk-Chirurgie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Höchste Professionalität bei hoher Menschlichkeit und Freundlichkeit
Kontra:
Kein Kontra - alles war gut
Krankheitsbild:
Abriss Rotatorenmanschette in Schulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach Abriss der Rotatorenmanschette und starken Entzündungen in der Schulterkapsel wurde eine Operation plötzlich dringend. Nach Anmeldung in der Atos Klinik mit profunder Aufklärung fachlicher und finanzieller Art konnte die Operation schon am nächsten Tag durch Professor Habermeyer durchgeführt werden.
Wegen zahlreicher Schäden im Schulterbereich dauerte diese Operation doppelt so lange wie vorgesehen, wurde aber hochprofessionell durchgeführt. Auch die nachoperative Behandlung und Betreuung in einem erstklassigen, ruhigen, schönen Zimmer hat den Krankenhausaufenthalt fast schon zu einem kleinen Urlaub werden lassen. Entscheidend dafür ist auch die Qualität des sehr angenehmen und professionellen Personals.
Vier Monate nach der doch schweren OP ist das Schultergelenk wieder voll belastbar und umfangreich einsetzbar.
Die vorausgegangene Empfehlung von Professor Habermeyer durch verschiedene Orthopäden als den bestmöglichen Operateur hat sich in vollem Umfang bestätigt.

Hüftchirurgie auf höchstem Niveau

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Entscheidend ist das operative Ergebnis: perfekt)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (In einem entspannten Gespräch wurden alle Fragen beantwortet.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Operateur, Anästhesist, Physiotherapie und Pflege auf höchstem Niveau)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungunzufrieden (unzuverlässig und unfreundlich)
Ausstattung und Gestaltung:
weniger gute Ausstattungzufrieden
Pro:
perfektes operatives Ergebnis
Kontra:
Die Betten sind eine Zumutung. Schulungsbedarf besteht in der Radiologie und besonders in der Verwaltung. Gebäude und Einrichtung bedürfen einer Renovierung.
Krankheitsbild:
Coxarthrose beiderseits
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wegen starker Schmerzen habe ich innerhalb 1 Woche einen Op-Termin erhalten. Und es wurden mir gleichzeitig beide Hüftgelenke nach der Amis-Methode ersetzt. Am nächsten Tag konnte ich stehen, am 3. Tag mit und ab 5. Tag ohne Krücken gehen. Nach der Entlassung am 8 postoperativem Tag bin ich 2 Tage später selbst mit dem Auto in die Reha gefahren, diese werde ich nach 1 Woche schon wieder beenden, weil ich sie nicht mehr benötige. Nach insgesamt 4 Wochen bin ich wieder arbeitsfähig. Ich danke Herrn Prof. Gollwitzer für für die absolute operative Spitzenleistung, ebenso dem Anästhesisten und dem Pflege-/Physioteam für die perfekte, empathische Betreuung.
Beide Hüftgelenke gleichzeitig zu ersetzen war die beste Entscheidung.

1 Kommentar

ATOS38 am 14.10.2015

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,

vielen herzlichen Dank für Ihre Bewertung, gerne nehmen wir natürlich auch konstruktive Kritik an und geben unser Bestes, um die Abläufe in Zukunft noch besser zu gestalten.

Gerne möchten wir Ihnen noch einmal schildern, wo genau das Problem lag. Bezüglich Ihrer Anschlussheilbehandlung hatte uns die behandelnde Praxis leider die falsche Versicherung Ihrerseits genannt. Als uns das Problem bekannt wurde konnten wir innerhalb von einem Tag die Kostenfreigabe Ihrer Versicherung, für die Anschlussheilbehandlung, einholen, damit Sie diese wie geplant antreten konnten.

Wir haben entsprechende Maßnahmen eingeleitet, damit derartige Missverständnisse zukünftig vermieden werden können.

Wir freuen uns, dass Ihre Behandlung in unserer Klinik dennoch erfolgreich verlaufen ist und wünschen Ihnen weiterhin eine gute Genesung.

Ihre ATOS Klinik München

Klinik auf Hotelniveau mit äußerst freundlichem Personal

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
OP-Nachsorge
Kontra:
Krankheitsbild:
Komplizierter Bandscheibenvorfall an der LWS
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im August wurde ich von Herrn Dr. Schubert (Apex Spine)in der kooperierenden ATOS-Klinik / München an der LWS operiert. Das Personal der ATOS-Klinik war immer um meine individuelle Betreuung mit Münchner Mentalität in einem sehr angenehmen Ambiente bemüht. Verpflegung auf Hotelniveau. Die ATOS-Klinik hebt sich meiner Meinung in den meisten Punkten sehr von anderen "klassischen" Krankenhäusern ab. Ich kann heute mit Gewissheit sagen, dass ich mir keinen besseren Operateur und keine bessere Klinik hätte wünschen können.

Weltspitzen-Leistung im Bereich Wirbelsäulenchirurgie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
In der ATOS-Klinik München arbeiten, weltweit betrachtet, Spitzenkräfte. Sämtliches Petsonal ist sehr freundlich und zuvorkommend.
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfal (L5/S1)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im Juli 2015 hatte ich einen Bandscheibenvorfall, der per Endoskop von Dr. Schubert operiert wurde.
Herr Dr. Schubert dürfte weltweit einer der besten in diesem Bereich sein.
Er hat eine Perfekte Arbeit geleistet und die ATOS-Klinik ist in jeder Hinsicht professionell geführt.
Ich finde beim besten Willen kein Anlass zu Kritik.

Weltklasse-Kompetenz im Bereich Schulterprothetik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Einbau Schulterprothese nach Humeruskopfnekrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Prof. Habermeyer nahm sich sehr viel Zeit im Vorgespräch und war in seinen Aussagen sehr verbindlich. Ich hatte sofort den Eindruck, dass er sehr viel Fachkompetenz besitzt (ich habe davor schon etliche Spezialisten besucht)

Ich erwartete lange Wartezeiten für einen OP Termin, aber das Gegenteil war der Fall!

Der Eingriff war kompliziert (Plattentfernung, starke Verwachsungen, Einbau Eclipse). Die OP hatte höchste Schwierigkeitsgrade. Dennoch hatte ich kaum Schmerzen nach dem Eingriff. Fünf Tage nach dem Eingriff habe ich die Klinik verlassen.

Prof. Habermeyer geniesst einen exzellenten Ruf und ich bin dankbar einen so kompetenten Chirurgen gefunden zu haben.

Die Atos Klinik ist in jeglicher Hinsicht professionell geführt, die kaum Raum für Kritik bietet.

Skiunfall

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
hervorragende ärztliche Betreuung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schüsselbeinfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Kurzfristige Aufnahme nach einem Skiunfall. Diagnose: komplizierte Schüsselbeinfraktur. Beratung und OP durch PD Dr. med. F. Martetschläger.
Mit der Vorberatung, der Durchführung und dem Ergebnis der OP bin ich sehr zufrieden. Die Betreuung durch die Schwestern auf der Station war ebenfalls ausgezeichnet. Die Unterbringung ließ ebenfalls nichts zu wünschen übrig. An der Qualität der Verpflegung sollte noch gearbeitet werden.
Auch die Qualität der Physiotherapie ist positiv heraus zustellen.
Ich kann den Arzt, die Klinik, alle mich behandelden Personen jederzeit weiter empfehlen.

Sehr große Kompetenz

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Ausstattung und Gestaltung:
recht gute Ausstattungsehr zufrieden
Pro:
Habe nur positive Erfahrung gemacht
Kontra:
Krankheitsbild:
Rotatorenmanschettenmassenruptur mit Reruptur der Supraspinatussehne (2012)
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Alle vier Schulter OPs ( 2 rechts und zwei links ) sind sehr gut durch Prof. Dr.Habermayer, Dr Lichtenberg und Dr Tauber durchgeführt worden. Drei OPs wurden in Heidelberg und eine in München vorgenommen. Die letzte OP in München war sehr kompliziert. Die Schulter funktioniert wieder und ich bin schmerzfrei. Besser könnten die Schultern, die durch Sport lädiert waren nicht wieder hergestellt werden. Auch die REHA in der Atos verlief sehr gut. Dort wurde viel zu meiner Wiederherstellung beigetragen. Ich kann die Klinik bedenkenlos weiter empfehlen.

Alles sehr gut

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Es geht nicht besser!!
Kontra:
Krankheitsbild:
Kalkschulter
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich kann nur positiv über die Klinik schildern.
Von der Terminfindung bei Prof. Dr. Habermayer, Erstes Beratungsgespräch bis
zum kurzfristigen OP Termin, Ambiente des Zimmers,
Pflegepersonal,alles Top.
Kann die Klinik nur empfehlen.

Fachlich und menschlich einwandfrei

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2015   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
tolle Patientenbetreuung, gute medizinische Versorgung
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter OP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Super Betreuung, fachlich einwandfrei, hier fühlt man sich als Patient gut aufgehoben. Ich war wegen einer Schulter OP bei Dr. Tauber.Ich würde jederzeit wieder hierher gehen.

starkes Schulterblatt-Knacken

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alle total nett und man fühlt sich super aufgehoben und nicht nur als "Nummer", wenn überhaupt nur minimale Wartezeiten,
Kontra:
-
Krankheitsbild:
Schulterblatt-Knacken
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Ich war im Februar 2014 in der Sprechstunde von Herrn Dr. Tauber vorstellig, als letzter Anlaufpunkt sozusagen (da mir bis dahin niemand helfen konnte und ich mit der Diagnose "da müssen sie mit Leben kann man nichts machen abgespeist wurde in anderen Kliniken)
Ich fühlte mich von dem 1. Beratungsgespräch bis hin zur OP und allem danach perfekt aufgehoben. Man hat sich richtig Zeit genommen für den Patienten und fühlte sich nicht nur als Nummer.
Ich hatte ein starkes Schulterblatt-Knacken rechts (links damals nur minimal und noch ohne Schmerzen), wobei man hören und fühlen konnte, dass innerlich was blockierte.
Nach der Zusage, dass er mir helfen kann und es nach der OP zu 60-70% wieder ganz gut ist wurde ich im März 2014 an der rechten Schulter operiert. Seither bin ich dort schmerzfrei und knackt auch nichts mehr. Zurück behalten habe ich lediglich 3 mini Narben die kaum sichtbar sind.

Wenn die andere Schulter soweit ist jederzeit sofort wieder zu Herrn Dr. Tauber!
Ich kann es uneingeschränkt weiterempfehlen!

Top-Klinik mit deutlichem Schwachpunkt in der Physiotherapie.

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Qualität der Beratung:
weniger gute Erfahrungweniger zufrieden (Man muss in einigen Punkten selbst nachfragen. Das Pflegepersonal hat gleichzeitig viel im Service und verwaltungstechnisch zu erledigen und ist deswegen gestresst. Die physiotherapeutische Betreuung ist sehr schwach.)
Mediz. Behandlung:
weniger gute Erfahrungsehr zufrieden (Die medizinische Behandlung und Betreuung ist ein herausragender Kernpunkt.)
Verwaltung und Abläufe:
weniger gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Gutes Ambiente. Individuelle Betreuung. Sehr gutes Ärzteteam.
Kontra:
Mangelhafte Physiotherapie. Etwas überfordertes Pflegepersonal.
Krankheitsbild:
Coxarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Bei meiner Kliniksuche, legte ich neben der Auswahl des Operateurs besonderen Wert auf eine kompetente, physiotherapeutische Beratung und Nachbehandlung. Da dies in vielen "Krankenhäusern" nicht gegeben ist, glaubte ich der plakativen Werbung des REHA-Zentrums in der ATOS-Klinik München. Die physiotherapeutische Praxis verkauft sich als hauseigenes Konzept der Klinik, dass sich "punktgenau" in die ärztliche Behandlung integriert und suggeriert damit eine stationär herausragende Betreuung. Das ist schlichtweg unwahr, denn ich habe das Gegenteil erlebt. Nach dem Einsetzen meiner Hüft-TEP wurde mir über drei Tage von keinem Physiotherapeuten erklärt, welche Kräftigungsübungen im Bett sofort als Thromboseprophylaxe nötig sind, welche Bewegungen ich unbedingt vermeiden soll oder wie ich ohne Gefahr aus dem Bett aufstehen soll. So bin ich zum ersten Mal aufgestanden, indem ich mich am Hals der Pflegerin festgehalten habe. Da das physiotherapeutische Personal unter Zeitdruck steht und ständig wechselt, kann kein Bezug zum Patienten aufgebaut werden. Damit fällt eine persönliche Betreuung weg. Auf meine Fragen bekam ich freundlich die Antwort, das die physiotherapeutische Befugnis sich darauf beschränkt im Krankenbett eine kurze Lymphdrainage und später Gehübungen zu machen. Das Programm wird stereotypisch durchgeführt und ist darauf ausgelegt, die Zeit bis zur REHA nur sehr rudimentär zu überbrücken. Klassische Physio-Behandlungen, wie sie in anderen Kliniken angewandt werden, fallen weg. Die Pointe an der Sache ist, das ein stationärer Patient keinen Zugang zum REHA-Bereich hat, weil dieser ausschließlich der ambulanten Praxis zur Verfügung steht! Das ist der ATOS-Klinik gegenüber nicht angemessen, weil diese ansonsten medizinisch und pflegerisch sehr gut geführt ist und über ein Top-Ärzte-Team verfügt. Die Klinikleitung spart hier sicher am falschen Platz. Gerade die ersten 8 Tage nach OP kann eine ausgereifte Physiotherapie wertvollere Dienste leisten.

1 Kommentar

ATOS38 am 16.02.2015

Sehr geehrter Patient!

Herzlichen Dank für Ihre Rückmeldung. Zunächst freut es uns sehr, dass Sie mit der medizinischen Betreuung in unserer Klinik sehr zufrieden waren und die Operation erfolgreich verlaufen ist.

Gerne möchten wir zu Ihrem Kommentar ergänzend Stellung nehmen. Da wir auch am Wochenende und an den Feiertagen eine physiotherapeutische Behandlung für unsere Patienten anbieten, ist es aus arbeitsrechtlichen Gründen leider nicht möglich, dass ein und derselbe Therapeut jeweils den gesamten stationären Aufenthalt eines Patienten betreut. Wir versuchen jedoch die Wechsel so gering wie möglich zu halten und haben an den Wochentagen eine feste Zuteilung der Therapeuten.
Die Trainingstherapie und das Reha-Zentrum betreffend freut es uns auch, dass Sie sich bereits wenige Tage nach dem Einsetzen einer Hüftprothese fit genug fühlten, eine Kräftigungs- und Trainingstherapie durchzuführen. Wir beobachten bei der gewebeschonenden AMIS-Operationstechnik am Hüftgelenk regelmäßig eine schnelle Mobilität der Patienten. Allerdings benötigt die Biologie dennoch Ihre Zeit für die Wundheilung, und gerade in der akuten postoperativen Phase braucht der Körper Zeit zur Regeneration. Daher ist es sinnvoll, die Beübung in der ersten Woche schonend zu gestalten und den Schwerpunkt auf Lymphdrainage, Gangschule und abschwellende Maßnahmen zu legen. Daher haben wir Behandlungen im Trainingsbereich nicht in die frühe Behandlung eingeplant.

Wir nehmen uns Ihre Hinweis gerne zu Herzen, und werden die angesprochenen Themen in Zukunft noch intensiver mit unseren Patienten kommunizieren.

Mit den besten Grüßen
Ihr ATOS-Team

Empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
freundliche PflegerInnen
Kontra:
Krankheitsbild:
Knieendoprothese bei Gonarthrose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich brauchte ein neues Knie und habe mich auf Empfehlung meines Arztes an einen renommierten Facharzt in München gewendet. Dieser operiert in der Atosklinik. Die Klinik ist eine Privatklinik, großzügig und modern. Ich fühlte mich von Anfang an gut aufgehoben. Schon bei der Anmeldung zur OP wurde ich bestens aufgeklärt. Die Klinik organisierte auch den anschließenden Reha - Aufenthalt und verhandelte mit der Krankenkasse. Mein Zimmer war hell und geräumig, das Bad modern und funktionell. Der Straßenlärm wurde durch Lärmschutzfenster ausgesperrt. Die Schwestern und Pfleger waren freundlich, zuvorkommend und hilfsbereit, auch nachts. Wann immer ich etwas brauchte, ich musste nur läuten. Das Essen kam aus einem benachbarten Hotel. Die Portionen waren üppig, der Geschmack gut, aber manchmal etwas lieblos angerichtet. Gestört hat mich auch, dass der Kaffee - außer zu den " normalen " Kaffezeiten ( Frühstück und Nachmittagskaffee) aus dem Automaten kam und bezahlt werden musste. Auf Sauberkeit wurde großen Wert gelegt, sogar am Sonntag wurde geputzt! Falls ich je wieder in eine orthopädische Klinik muss, dann in diese.

Elsastoplastie von 5 Wirbelkörpern

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (einen herzlichen Dank an Herrn Prof. Dr. Ohnsorge und sein Team)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
eine vorbildliches Krankenhaus mit super Ärzten
Kontra:
leider durch die Lage sehr lauter Verkehrslärm
Krankheitsbild:
Sinterungsfrakturen der Wirbelkörper durch Osteoporose
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufgrund einer im Juli 2014 festgestellten Osteoporose mit Wirbeleinbrüchen die einer OP bedurften habe ich am 06.10.14 Herrn Prof. Dr. Ohnsorge via email kontaktiert und erhielt noch am selben Tag einen Anruf von Herrn Dr. Ohnsorge sowie für den darauffolgenden Donnerstag einen Termin. Hier wurde die OP ( Elastoplastie - Auffüllen der eingebrochenen Wirbelkörper mittels Silikon ) ausführlich besprochen und für den 14.10.2014 der OP Termin vereinbart. Ich begab mich am 13.10. stationär in die Klinik wegen der OP Voruntersuchungen - am 14.10. erfolgte eine 3-stündige OP - mir wurden 5 Wirbelkörper der LWS und BWS wieder aufgefüllt und am 16.10. verließ ich das Krankenhaus schmerzfrei ( bis auf Muskelkater durch die Lagerung auf dem Wirbelsäulen-OP-Tisch). Ich kann allen die ein Problem an der Wirbelsäule haben Herrn Prof. Dr. Ohnsorge sowie die ATOS Klinik nur wärmstens empfehlen. Herr Dr. Ohnsorge ist sehr einfühlsam und erklärt einem wirklich alles mit einer Engelsgeduld. Auch alle anderen Ärzte, Schwestern, Pfleger und die Physio-Abteilung sind super !!

Schulter OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Ergebnis und Versorgung sehr gut)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Man fühlt sich medizinisch und bez. aller Abläufe sehr gut aufgehoben
Kontra:
Es wird " gerne" operiert
Krankheitsbild:
Schulter OP, Tenodese der langen Bizepssehne,angerissene Subscapularissehne, Bursektomie, Labrumteil
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Im September 2012 wurde ich an der Schulter operiert. Diagnose : Anriss der langen Bizeps-Sehne und Verdacht auf andere Defekte in der Rotatorenmanschette. OP-Maßnahmen: Tenodese der LBS, Reparatur der angerissenen Subscapularissehne Grad 1-2, Bursektomie und Labrumteilresektion,- also eine mittelschwere Schulter-OP. Alle Verwaltungsabläufe waren perfekt, die Beratungen vorher und nachher waren "gut". Das Ergebnis 1,5 Jahre danach ist hervorragend , ich kann beinahe alles wieder tun und ich bin sehr zufrieden. Trotzdem gibt es Kritik: Die Aufklärung vor der OP war bez. der Bedürfnisse einen Patienten dürftig, und eine prognostiziertes Erreichen der Arbeitsfähigkeit nach 4-6 Wochen ist bei der Verletzung eher ein "Spass" ,- leider kein guter und unmöglich zu erreichen. Aber da lässt man sich dann gerne operieren,- bei der Prognose und einer 100% Wiederherstellung! Ich war nach 4 Monaten wieder arbeitsfähig und dies ist bei dieser Verletzung und einer 75 min. dauernden Op ein sehr gutes Ergebnis. Ebenso wurde mir verheimlicht, daß es evtl. nötig sein könnte , die LBS einfach zu trennen und in die Armbeuge fallen zu lassen ( sieht nicht schön aus!) . Das hätte ich nicht so gewollt. Es wurde eine Tenodese, die beinahe nur Prof Habermeyer durchführt,- dafür bin ich ihm auch dankbar. Die OP und die nachfolgende Versorgung waren bestens, leider habe ich eine eher billig erscheinende Schulter Orthese ( Schulterschlinge) erhalten und der betäubte und frisch operierte Arm ist mir unbemerkt aus der Armschlinge gefallen. Das hätte böse enden können,- leider konnte man erst Wochen und Monate danach erkennen, dass dabei wirklich kein Schaden angerichtet wurde. Der Vorfall wurde in der Klinik eher heruntergespielt und ich musste um eine Aufklärung diesbezüglich kämpfen. Ich bin mit dem med. Ergebnis inzwischen höchst zufrieden,- Herr Prof. Habermeyer gehört zu den Besten oder er ist einfach der beste Operateur für Schultern. Aber man befindet sich in einer Privatklinik und hier wird schon aus wirtschaftlichen Gründen " gerne" operiert. Ich würde immer und sofort wieder dort hin gehen, aber ich würde mir nächstes Mal die Zweitmeinung einer öffentlichen Klinik einholen.

Kompetenz und Freundlichkeit

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Patienteninteressen stehen im Mittelpunkt
Kontra:
Essen ist eher mittelmäßig
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Habe mich von allen Mitarbeiterinnen sehr gut betreut gefühlt, so dass mein einwöchiger Aufenthalt recht angenehm war.

Alle sind sehr kompetent in ihrem Aufgabenbereich, habe mich gut aufgehoben gefühlt.

Entsetztlich

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Schmerztherapie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Qualität der Beratung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Mediz. Behandlung:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Verwaltung und Abläufe:
schlechte Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

8 Wochen Wartezeit auf einen Termin, dann sitzt man 2 Stunden in einem heissen viel zu kleinen Warte-Zimmer. Einige Leute müssen stehen weil zu wenig Stühle vorhanden sind.
Endlich im Arztzimmer Abfertigung in 2 Minuten.
Ich würde nie wieder hin gehen!

Klasse Klinik - Klasse Ablauf - Gute Beratung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013 /2014   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (auch als Kassenpatient wird man gleich behandelt)
Pro:
Ganze Belegschaft
Kontra:
-----
Krankheitsbild:
Z.n. Rezidiv-Ganglion mit 3 Vor-OPs und Neurolyse, Narbenwucherung, Nervschmerzen
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

Habe mit Dr. Werber Kontakt über Email aufgenommen, habe sofort einen zeitnahen Termin angeboten bekommen.
Sehr nettes Personal an der Rezeption, gute Aufklärung.
Dr Werber (inkl seiner Assistentin) ist sehr nett, sehr ehrlich, kompetent und sehr genau.
Er prüft Befunde, schaut sich das zu behandelnde Gebiet genau an.
Fragt bisherige gelaufene Therapien gewissenhaft ab.

!!! ER NIMMT SCHMERZEN ERNST !!!

Jederzeit schnelle Termin-und Kontaktaufnahme möglich.
Dr. Werber überlegt zusammen mit seinem Patient, welcher nächste Schritt sinnvoll ist, er möchte nicht sofort operieren (ausser es ist nötig).
Sehr nette Betreuung.

Meine OP kommt erst noch, hoffe sie geht gut.

1 Kommentar

Lensa am 15.10.2014

Hallo Zahnfee,

mich würde Interessieren ob und wie Du die OP abgerechnet hast? Habe fast das gleiche Problem und bin völlig verzweifelt. Zwei OPs vorher in Uni Kliniken sind völlig schief gelaufen. Danke

Sehr empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Gesamtpaket der Klinik
Kontra:
nein
Krankheitsbild:
Schlüsselbeinfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schlüsselbein OP erfolgreich,
sehr gute Betreuung vor/nach OP
keine Schmerzen nach OP,
schöne Nähte an OP-Stelle
sehr gute Physio Abteilung

Eine absolute Wohlfühlklinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Frau Neumaier sehr engagiert und Kompetent)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Warum wird Amis-Technik in anderen Kliniken nicht überwiegend angewandt)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Vielleicht eine fröhliche Bettwäsche-Farbe :-)
Krankheitsbild:
Implantation einer Hüft-TEP nach Amis-Technik
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die ATOS-Klinik wird geführt wie ein 5-Sterne-Hotel. Schon bei der Aufnahme fiel mir die überaus kompetente, professionelle Organisation auf. Dr. Gollwitzer operierte mich nach der min.invasiven Amis-Technik, was zur Folge hatte, daß ich bereits nach 2 Wochen ohne Gehhilfen gehen konnte. Ein excellenter Operateur, der dafür sorgte, daß ich nach kurzer Zeit völlig schmerzfrei war.Natürlich trug auch die einmalig fürsorgliche Betreuung des Personals, das hervorragende Essen, die harmonische, fröhliche Atmosphäre im Hause, die sehr kompetenten Physiotherapeuten, die mich bereits am OP-Tag mit Lymphdrainage behandelten dazu bei, daß ich nach 1-wöchigen Klinikaufenthalt nach Hause bzw. zur REHA entlassen wurde. Eine absolut empfehlenswerte Klinik, ein absolut empfehlenswerter Operateur Dr. Gollwitzer. Sollte ich jemals wieder eine OP benötigen (vielleicht die 2. Hüfte) ist diese Klinik mit Operateur die erste Wahl.

Kompetenz und gute Organisation in der ATOS Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Kreuzbandriss
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Diagnose Kreuzbandriss - Man kam mir hinsichtlich des Termins für die OP sehr entgegen. Die Organisation in der Klinik ist sehr gut, sowohl was Aufnahme und Entlassung angeht als auch physiotherapeutische Behandlung. Ärzte und Pflegepersonal sind sehr freundlich und kompetent. Netter Nebenaspekt sind sehr saubere und schöne Zimmer, ein Garten zur Patientennutzung, gute Essensauswahl.

ein Klinikaufenthalt fast wie Urlaub

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Schulter: Riss in der Rotormanschette
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Eine sehr gut geführte Klinik mit ausgezeichnetem Fachpersonal: Aufmerksame Schwestern, die einfühlsam helfen und hervorragende Ärzte, die umfassend und freundlich informieren und eine optimale Behandlung durchführen.
Die Zimmer sind normal und gut ausgestattet. Der Verkehrslärm der Effnerstrasse dringt kaum in die Zimmer. Der Aufenthaltsraum ist für mich überraschend gut ausgestattet mit Kaffee+Teemaschine und einem großen Obstkorb. Das Angebot an Tageszeitungen und Magazinen war OK.
Die Menueauswahl ist sehr gut durchdacht und ausgesprochen geschmackvoll. Mir fiel angenehm auf, dass die Mengen dem Bedarf von Patienten hervorragend angepaßt sind und zu "christlichen" Zeiten: 8:00, 12:00 und 18:00 serviert werden.

Meine besondere Wünsche an die Verwaltung wurden rasch und unbürokratisch erfüllt.

Hervorragende medizinische und pflegerische Leistung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
alles
Kontra:
nichts
Krankheitsbild:
Schulter-TEP-Wechsel
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Problemloser Schulter-TEP-Wechsel im Juni 2013. Für die Wiederherstellung der alten Mobilität ein großes "Dankeschön" an Herrn Prof. Dr. Habermeyer!
Besonders erwähnenswert: die umfassende Aufklärung vor und die gute Betreuung nach der OP des Anästhesisten Herrn Dr. Sander.
Das Pflegepersonal war sehr fürsorglich, ja liebevoll und stets bereit. Auch die Damen in der Verwaltung haben meine etwas schwierigen Reha-Probleme bestens gelöst.
Alle Einzelheiten der Atos-Klinik sind positiv zu bewerten - ich führe es darauf zurück, daß überall die ordnende Hand des Klinik-Chefs zu spüren ist.
Nochmals Dank an Prof. Dr. Habermeyer und sein Team!

kann ein Krankenhausaufenthalt so angenehm sein?

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
überaus freundliche und fürsorgliche Pflege
Kontra:
NICHTS, doch ich habe das Parkhaus nicht sofort gefunden!
Krankheitsbild:
Hüft-TEP
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 18.06.2013 wurde mir von Herrn Dr. Kothny eine Hüftgelenksprothese minimalinvasiv mit ASI-Zugang eingesetzt. Ich bin 62 Jahre und hatte eine schwere Coxathrose, mehr als Grad 4. Jetzt sind die Beschwerden weg!!! Der Klinikaufenthalt war für mich perfekt, angefangen von den umfanreichen Voruntersuchungen durch Dr. Blome und den Vorgesprächen mit Dr. Kothny und Anästhiearzt Dr. Sander. Morgens um 7 Uhr brachte mich die Schwester zur Narkose und um 11 Uhr bin ich schmerzfrei aufgewacht! Nachmittags kam bereits ein Mitarbeiter der physiotherapeutischen Abteilung um mir zu helfen, mich auf die Bettkante zu setzen. Mehr lies mein Kreislauf noch nicht zu! Die folgende Betreuung durch das Pflegepersonal der Station war unwahrscheinlich liebevoll und fürsorglich. Ohne Dr. Kothny und die Atos-Klinik würde ich mich jetzt (3 Wochen nach Op) noch nicht so wohl fühlen! Der weite Weg (450 km) hat sich gelohnt. Sollte das andere Hüftgelenk auch "fällig" werden, weiß ich gleich, wohin ich fahre. Noch einmal schiebe ich die Op keine 3 Jahre.

Klinik mit Hotelcharakter

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knie, Gelenkumstellung
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

sehr gute Betreuung, super Umfeld, ich hatte von Anfang bis zum Schluss meines Aufenthaltes das Gefühl in den allerbesten Händen zu sein. Ein Vorbild für viele andere Kliniken. Das einzige was an eine Klinik erinnert ist das Krankenbett und natürlcih der OP-Bereich. Wobei man davon auf der Station nichts mitbekommt. Besonders hervorzuheben ist der sofortige Start der Physioanwendungen nach der OP. Ich kann die Klinik aus tiefem Herzen weiterempfehlen.

OP an Bandscheiben L4/L5 und L5/S1

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Neurochirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2013   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Die perfekte Klinik für eine schnelle Genesung)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Präzise, umfassend und verständlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekte Vorbereitung, OP und Genesung)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Perfekte Abstimmung der einzelnen Bereiche)
Pro:
Alle (Ärzte und Pflegepersonal) sind hochmotiviert
Kontra:
Krankheitsbild:
Bandscheibenvorfall
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit erheblichen Schmerzen begab ich mich in die ATOS Klinik um meine Bandscheibenproblematik neu bewerten zu lassen.
Prof. Ohnsorge nahm sich viel Zeit um die Thematik zu untersuchen. 2h später MRT, 0,5h später lag der Befung auf dem Tisch (maximaler Bandscheibenvorvall, Nervenkanal vollständig abgedrückt). Eine Operation ist unumgänglich. Diskussion der verschiedenen Operationsmethoden. Aufnahme in die ATOS-Klinik noch am selben Abend nach Anästhesiegespräch und allgemeinärztlicher Untersuchung.
Die Operation wurde am Folgetag durchgeführt. Sofort schmerzfrei.
Die stationäre Betreuung muss als perfekt bewertet werden, da bereits am ersten Tag nach der OP die Physiotherapeuten mit ersten Gehversuchen starteten.
Die Pflege lässt keine Wünsche offen, Hilfe wenn man jemanden benötigt und Ruhe sofern alles i.O. ist.
Wir wählten ein großes Zimmer, da meine Frau mit im Zimmer bleiben durfte.
Die Klinik kann zu 100% weiterempfohlen werden.

Hervorragende medizinische Betreuung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Sehr kompetente operative Leistung
Kontra:
Nichts Negatives zu vermerken
Krankheitsbild:
Schultertrümmerbruch
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Es gibt nichts Negatives zu vermerken. Ärzte,Klinik und allgemeine Betreuung sind vorbildlich. Die Klinik kann rückhaltslos empfohlen werden.

eine Knievollprothese ist fast wie ein normales Knie

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (kann alles empfehlen, Op, Schwestern, Reha in der Klinik)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Beratung und Aufklärung waren optimal)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Schwestern und Ärzte super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Damen der Praxis kümmern sich um alles, super!)
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Knievollprothese
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bin am 26.10.2012 von Dr. Rummel operiert wordern, habe eine Knievollprothese erhalten und laufe seit 01.12.2012 ohne Krücken. Ich würde mich jederzeit wieder von ihm und seinem Op-Team operieren lassen. Kompetenz, Aufklärung und Vorbereitung zur Op waren erste Klasse!! Habe mich gut aufgehoben gefühlt. Die Damen der Praxis kümmern sich um alles und nehmen einem alles ab, noch so kleine Dinge an die man vorher gar nicht denkt. Meine Angst von vor der OP war unbegründet.

Die Betreuung durch die Schwestern und der Physiotherapie war hervorragend. Kein Vergleich zu den normalen Krankenhäusern die ich mir vorher angesehen habe. In der Atosklinik nehmen sich die Schwestern Zeit und sind mehr als behilflich auch bei kleinen Wünschen.

Den Unterschied zw. der Reha in Bad Wiessee und den Mädels der Reha in der Klinik habe ich erst später zu schätzen gewußt. Hier ein großes Lob an die Atos-Reha. Von Bad Wiessee kann ich nur abraten, obwohl diese immer wieder angepriesen wird. Ich denke die besten Zeiten sind vorbei!

Meine Wahl war richtig.

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (mit Ausnahme der Küche, die bekommt nur eine 4)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kompetenz, Höflichkeit, Freundlichkeit, persönlich
Kontra:
Das Essen. Krankenhaus = mittlere Kantine
Krankheitsbild:
OP Hüfte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr zufrieden. Kompetenz, Höflichkeit, Freundlichkeit bis zur Herzlichkeit. Ich bedanke mich. Nur das Essen könnte besser sein.

Professionell, kompetent, menschlich, modern, perfekt!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles perfekt!
Kontra:
Krankheitsbild:
Hüfttransplantation links
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Am 07.08.2012 wurde mir von Herrn Dr. Kothny eine Totalendoprothese Mini-Hip Hüfte minimalinvasiv mit ASI-Zugang eingesetzt. Ich bin 50 Jahre und hatte bereits eine schwere Coxathrose Grad 4 aufgrund einer starken angeborenen Hüftdysplasie. vor der Operation konnte ich keine 500 Meter mehr laufen, auch nicht mit starken Schmerzmitteln. Heute - zwei Monate später, habe ich bereits fast vergessen, dass ich operiert wurde. Der Klinikaufenthalt war perfekt, angefangen von den professionellen Voruntersuchungen und ausführlichen Vorgesprächen mit Herrn Dr. Kothny über die sehr schonende Narkose und Operation bis hin zur wundervollen Betreuung durch die Mitarbeiter der Station und der physiotherapeutischen Abteilung. Zwei Wochen nach der Operation brauchte ich keine Gehhilfe mehr. Alle Muskeln und Nerven sind in Ordnung und wurden durch die Operation nicht beeinträchtigt. Ich bin wie ein neuer Mensch, nun schmerzfrei und wieder voll beweglich. Nie wieder würde ich so lange mit einer Operation warten und jederzeit wieder den Weg vom Ruhrgebiet nach München auf mich nehmen.

Auch abseits des Medizinischen TOP - ATOS ein echter DIENSTLEISTER

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Motivation des Personals in allen Belangen
Kontra:
Krankheitsbild:
Claviculafraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich hatte heute meine Metallentfernung nach Schlüsselbeinbruch in der ATOS Privatklinik in Muenchen. Die Operation ist jetzt 10 Stunden her und ich brauche keine Schmerzmittel.
Beim letzten Mal wurde ich in einer anderen Klinik operiert und war nach der Metallentfernung 3 Tage zugedröhnt auf Schmerzmitteln in meinem Bett. Offensichtlich liegen hier prozeduale Unterschiede vor, die der Atosklinik mein Lob ermöglichen.
Neben den medizinischen Aspekten versteht die Athos Privatklinik auch ihre Rolle als Dienstleister. Der Patient wird in huebschen Einzelzimmern untergebracht. Die Zimmer verfügen über große Fernseher, ein edles Bad, tolles Echtholzparkett und komfortable Betten. Auch an einen Schreibtisch wurde gedacht.

überdurchschittlich gut

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Krankheitsbild:
Meniskus- u. Korpelschaden,
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Arztbehandlung: gründlich, kompetent, freundlich ; Arzt geht auf Patienten ein, nimmt sich Zeit (auch am Wochenende);
Service der Klinik: sehr gehobene Aussatttung; freundliches Personal; Essen weit über durchschittlichem Krankenhausniveau; besucherfreundlicher Service

Top-Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Handchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Hohe Spezialisierung in allen Bereichen
Kontra:
Krankheitsbild:
Fingerfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Der Gesamteindruck der Klinik ist hervorragend. Eine hohe Kompetenz verbunden mit großer Freundlichkeit machen diese Klinik einmalig.

Maximale ärztliche Kompetenz mit extrem hohem Wohlfühlfaktor

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Topadresse)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Optimales Operationsergebnis
Kontra:
Krankheitsbild:
Komplzierte Schlüsselbeinfraktur
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Als Chefarzt zum ersten Mal selbst Patient fühlte ich mich von der ersten bis zur letzten Minute rundum bestens umsorgt. Maximale medizinische Kompetenz in Kombinatiuon mit einem einfühlsamen und unglaublich lieben Personal .

Atos-Klinik 100 % empfehlenswert

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Die Arzte sind ausgesprochene Spezialisten
Kontra:
------
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Prof. Habermeyer setzte mir ein künstliches Schultergelenk ein. Bei diesem Eingriff: keine Schmerzen danach, keine Komplikationen, optimaler Verlauf!
Danach mehr Bewegungsfreiheit als prognostiziert, keine Schmerzen.
Aufklärung sehr umfassend, sorgfältig und ausführlich bei entsprechendem Interesse und Vorwissen meinerseits.
Betreuung in der Klinik fürsorglich, persönlich und gewissenhaft,
sehr gutes, umsichtiges Pflegepersonal

Spondylodese LWS - Professionell, kompetent, freundlich, ... DANKE !

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Neurologie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Daumen HOCH !!!!)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Danke an die Ärzte vom WZAS (Dr.M.S, Dr.R.M. und Dr.N.M.)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (beispielhaft)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (ohne nenneswerte Wartezeiten)
Pro:
Kompetenz, Freundlichkeit, das Gesamtpaket übertrifft
Kontra:
nichts - wäre klagen auf sehr hohem Niveau
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Vorab: Ich bereue diesen Schritt in keinster Weise und würde diesen immer wieder gehen !!
Jahrelange Behandlungen bei verschiedenen Ärzten in NRW konnten meine Schmerzen und Taubheitsgefühle vom Rücken bis in die Beine nicht lindern. Dann habe ich in diesem Jahr den Kontakt zum WZAS über die ATOS-Klinik bekommen und dann ging alles sehr schnell. Termin zur Untersuchung, Diagnose, umfassende Aufklärung und Beratung, OP-Termin. Hierzu DANKE an das WZAS-Team! Mein anschl. 10 tägiger Aufenthalt in der ATOS-Klinik war vom ersten bis hin zum Entlassungstag beispielhaft! Die Aufnahme, die Voruntersuchungen durch das Team von Dr.B., der OP-Tag, und die anschl. stationäre postoperative Betreuung (Pflege, Reha/Physio, Essen/Küche, Sauberkeit/Reingung) habe ich bei vielen meiner Krankenhausaufenthalte nicht annähernd erfahren können. Ich habe mich stets gut aufgehoben und verstanden gefühlt und wurde immer professionell, freundlich, fürsorglich, hilfsbereit, "liebevoll" und sehr kompetent behandelt und betreut. Alle Beteiligten haben sich immer sehr viel Zeit genommen und die richtigen, aufbauenden Worte entgegengebracht. Sie haben mir die 10 Tage so angenehm wie möglich gestaltet. Nicht zu vergessen ist, dass ich in dieser Zeit keine nennenswerten Schmerzen hatte und somit mich auf meine Genesung konzentrieren konnte.
Ich würde jedem die ATOS-Klinik und das WZAS weiterempfehlen und jederzeit diesen Schritt erneut gehen. Ich habe nichts bereut.
DANKE AN DAS GESAMTE TEAM !!!!

Sprunggelenk (Talus) OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungzufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Pflege/Ärztlichebetreuung
Kontra:
fehlender Sichtschutz Richtung Engelschalkingerstr.,
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

März 2012 Sprunggelenk-OP.
Sehr freundlicher Empfang, bemühtes Personal an der Pforte,
1. Kontakt zum Pflegepersonal war äusserst positiv da ich gleich in den Klinikablauf und in die OP-Vorbereitung eingeführt wurde. Zimmer war sauber, Raumpfleger leisten gute arbeit.
OP selbst kann ich keine Aussage treffen da geschlafen.
OP-Verlauf war herrvoragend, Genesung bestens, weiterführende Pflege kann von mir nur als sehr gut und nicht übertrieben (will heißen, dass man auch seine Ruhe hat und nicht alle 30min jemand ins Zimmer stürmt)beurteilt werden.
Pfegerischearbeit sehr kompetent und mit fachlicher Beschreibung der Arbeiten/Maßnahmen. Ärztliche Nachsorge auch sehr gut, Ärzte gingen auf Fragen ein und erklärten auch darüberhinaus den weiteren Verlauf der Genesung bzw. der Therapie.
Physioteam...beide Daumen hoch!.


Alles in allem eine Klinik die das hält was Sie verspricht.

Operateure: Dr.: Rembeck/Kurvin

Beide Ärzte sehr kompetent aber nicht abgehoben!
Schwestern/Pfleger: Danke !

Das einzige was nicht ganz optimal ist der fehlende Garten.

wer fehler findet kann sie behalten :)

besser gehts nicht

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
kompetenz, freundlichkeit,
Kontra:
nichts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

perfekte betreuung vom erstkontakt wegen eines oberarmbruchs bis zur entlassung. kurzfristigster beratungstermin, äußerst kompetente und einfühlsame beratung bezüglich der indikation zu einem ganz speziellen eingriff (minimal-invasiver humerusblock), perfekte kommunikation unter den ärztlichen kollegen und zwischen den fachgruppen (pflege, physiotherapie, ärzte);sorgfältige präoperative diagnostik und kompetente, sachliche aufklärung, narkose ohne jede komplikation, sehr angenehme betreuung im aufwachraum, beruhigende atmosphäre, hervorragende spezielle schmerzkathetertherapie, die man nur weiterempfehlen kann; postoperativ bestens organisierte weiterbehandlung durch ärzte, pflege, physiotherapie; auch nachts sehr gute ärztliche und pflegerische betreuung; rasche hilfe bei schmerzen. entlassung mit allen papieren, abschlussbericht, rezepten, arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen, folgeterminen für wiedervorstellung; moderne klinik, einem sehr guten hotel ähnlicher als einem krankenhaus, schönes, geräumiges einzelzimmer mit panoramafenster, essen gut, ganz besonders das vitalfrühstück , zwischendurch in der patientenlounge, die mit tageszeitungen und verschiedensten journalen sehr gut ausgestattet ist, jederzeit, kaffee, tee, obst. alles in allem ein höchst erfreulicher aufenthalt mal abgesehen vom aufnahmegrund!!

Rotatorenmanschettenrekonstruktion

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Beratung und Aufklärung vor OP, Durchführung der OP und Nachbehandlung
Kontra:
keinerlei Kritikpunkte
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach einer Rotatorenmanschettenmassenruptur wurde eine offene Rotatorenmanschettenrekonstruktion mittels Muskeltransfer (teres-major) durchgeführt. Hervorragende Betreuung durch Ärzte und Pflegepersonal. Am 2. Tag nach der OP Beginn der Physiotherapie. Ausführlicher OP-Bericht und Physiotherapieplan für die Nachbehandlung zuhause wird sofort mitgegeben. Alle organisatorischen Dinge werden besprochen und erledigt (z.B. Auswahl und Buchung der Reha-Klinik).
Insgesamt absolut empfehlenswert!

sorgfältige und nahezu schmerzfreie Behandlung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
nur 3 Wochen von 1.Untersuchung bis zur Op
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich bekam eine Schultergelenkprothese.Hatte nur in der ersten Nacht nach der Op für eine halbe Stunde Schmerzen,da meine Schulter über einen Schmerzkatheder - je nach Bedarf - immer wieder lokal betäubt wurde. Bereits nach 3 Tagen war ich ohne Schmerzmittel schmerzfrei.Was ich als besonders angenehm empfand war, dass in der gesamten Klinik nicht der sonst übliche "Krankenhausgeruch" wahrzunehmen war. Das Essen (außer Frühstück)-könnte etwas besser sein. Dies wurde aber durch das freundliche und immer hilfsbereite Pflegepersonal bei weitem wieder gutgemacht.

Wolfgnag123

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Hervorragender Operateur
Kontra:
Miserables Essen
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Überaus gute ärztliche und pflegerische Betreuung, sehr gute Physio, sehr gute Verwaltung, Essen grenzwertig schlecht.

Toll

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Unfallchirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2012   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
ohne Schmerzen
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Sehr kompetent freundlich einfach eine Klasse für sich! Neben den bekannten qualitäten der Hauptchirurgen macht Herr Dr.B eine erstklassige Voruntersuchung! Nach Schulterbruch im August 2011 im Januar 2012 Metall entfernt

Klinik mit Wohlfühlfaktor!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (Die Entlassung hätte besser besprochen werden können.)
Pro:
Tolles Ambiente, gute Versorgung
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Hallo.
Habe mir mein Sprunggelenk operieren lassen. Ist relativ frisch, deswegen kann ich noch nicht viel über den Erfolg sagen. Jedoch habe ich bisher kaum Beschwerden.
Die Klinik selbst ist top ausgestattet, kein typisches Krankenhausflair, weder von der Ausstattung, dem Geruch, dem Essen, etc her ...
Ich war nur 2 Nächte in der Klinik, jedoch habe ich mich immer gut versorgt und rundum sehr wohl gefühlt.
Die Versorgung durch die Pfleger war auch sehr gut (eine Pflegerin war etwas verplant). Ansonsten sofort am Tag nach der OP Behandlung durch Physiotherapeuten.
Alles in allem sehr angenehm. Sollte ich wieder einmal Probleme haben, werde ich mich von gewöhnlichen Krankenhäusern möglichst fern halten und versuchen, in der ATOS-Klinik unterzukommen.

Schulter OP sehr erfolgreich verlaufen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (beginnend vom OP Tag an, Schmerzfrei)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr gründliche OP Vorbereitung und Beratung)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (sehr professionell)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden (gut, das OP Ergebnis ist ausschlaggebend)
Pro:
keine Beanstandg., super Leistg. u. OP Ergebnis
Kontra:
nicht vorhanden
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

ab 07/2010 wurden meine Schmerzen am rechten Arm / Schulter mit Injektionen, Massagen u. Wärme erträglicher gemacht, Ursache unbekannt, ich wurde berufsunfähig.

Die Kernspindaufnahme 12/2010 bestätigte Sehnenriße, OP am 09/12/2011, München. Die Central Krankenkasse (privat) akzeptierte, trotz großer Schmerzen, nur ambulante Reha. Die Sehnen wurden in diesem Zeitraum erneut abgerissen. Weiterhin große Schmerzen, acht Monate berufsunfähig, Schlafen nur auf der linken Seite möglich. Die Nachuntersuchung: „alles in Ordnung, das kann bis zu drei Jahre dauern“.

Der Arzt, Dr. Fleischmann, München berichtete über gleiches Problem, wurde ebenfalls unsachgemäß behandelt, war vier Jahre fast berufsunfähig. Er wurde von Prof. Dr. Habermeyer, ATOS Klinik München erfolgreich operiert, ist schmerzfrei, und ist wieder voll berufsfähig. Seine Empfehlung:

06/2011 meine OP v. Prof. Dr. Habermeyer, Anschlußheilbeh. drei Wochen sehr erfolgreich in der ATOS Klinik. Die Central verweigerte auch hier die notwendige stationäre Reha, nach Schriftwechsel doch akzeptiert. Beginnend vom OP Tag an bin ich schmerzfrei, war nach zwei Monaten wieder voll berufsfähig. Die ambulante Reha Nachbehandlung, in der ATOS Klinik ist größtenteils abgeschlossen.

Großen, herzlichen Dank bei Hr. Prof. Dr. Habermeyer, dem Ärzteteam, Klink- u. Reha Personal für professionelle Hilfe.

Die Sparmaßnahmen der Central hätten mich aus Kostengründen beinahe berufsunfähig und als Krüppel belassen. Ich bin sebstständiger Einzelunternehmer, hätte Beruf und Firma aufgeben müsssen, war somit fast ein Jahr ohne Einkommen!

Als DANKESCHÖN, wegen entstandener hoher Kosten, die nicht vom Patienten verursacht wurden, sondern durch Verhinderung an einer notwendigen stat. Reha Teilnahme, nach der ersten OP, wurde ich mit einer kräftigen Beitragsanpassung belohnt.

1 Kommentar

VeraPollo am 04.01.2013

Die Central hat große finanzielle Probleme, ich bin da auch versichert. Man merkt es an den ständigen Beitragserhöhungen und Leistungsablehnungen. Gottseidank, geht es Ihnen wieder besser. Niemal aufgeben bei Versicherungen, immer Widerspruch einlegen, nach Urteilen im Internet suchen oder die Ärzte was schreiben lassen!

Schulter-OP gelungen

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
ausgezeichnete Chirurgen
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Mit dem Ergebnis meiner Schulter-OP bin ich sehr zufrieden, der Chirurg war ausgezeichnet, es wird dort sehr sorgfältig und schonend operiert. Ich wurde vor und nach der OP sehr gut betreut, konnte mich in einem 1-Bett Zimmer erholen, das Essen war ausgezeichnet, die Schwestern immer ansprechbar. Auch das Personal der Verwaltung sehr kompetent.

alles sehr professionell

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Erfahrungsbericht:

Sehr gute Ärzte, nettes Pflegepersonal. Man fühlte sich wirklich in guten Händen und gut beraten.
Klinikausstattung super.

Klinikaufenthalt bei Hüftoperation

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Ärztliche Betreuung
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik zeichnet sich aus durch eine angenehme offene Atmosphäre, durch seine sehr gute medizinische Betreuung und ein sehr gutes Zeitmanagement. Hier sind wirklich Spezialisten am Werk.
Die Betreuung auf der Station ist ebenfalls sehr gut. Freundliches Personal, schnelle Reaktion auf Anfragen und gute Verpflegung. Ich fühlte mich nie alleine gelassen.
Die Zimmer sind sehr sauber, haben elektrisch mehrfach verstellbare Krankenbetten, LCD Fernseher mit Radio, Safe, WLAN und Schreibtisch mit Kühlschrank. Das Bad ist modern eingerichtet, der Service mit frischen Handtüchern, Duschmittel, etc. entspricht schon Hotelniveau.

Überragender Hüftchirurg

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Alles
Kontra:
Nichts
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Wurde am 29.03.2011 von Dr. Kothny in der Atos Klinik München an der rechten Hüfte minimalinvasiv operiert (Mini-Hip Kurzschaft Implantat von Corin mit Keramik-Großkopf und Keramik Pfanneneinsatz). Durch eine Hüftkopfdeformierung (Morbus Perthes) hatte sich im Lauf von Jahrzehnten eine massive Hüftarthrose gebildet, welche mich als begeisterten Sportler in den letzten Jahren im meiner Lebensqualität stark einschränkte. Im Vorfeld der Operation habe ich mich umfangreich mit der Problematik Hüftendoprothetik auseinandergesetzt und die derzeit wohl besten bundesdeutschen Hüftchirurgen konsultiert (Prof. Gradinger München, Prof. Griffka Bad Abbach, Prof. Krauspe Düsseldorf, Prof. Günther Dresden, Prof. Venbrocks Eisenberg, Dr. Dienst OCM München). Keiner hat mich sowohl fachlich als auch menschlich so überzeugt wie Dr. Kothny. Die Entscheidung mich von ihm operieren zu lassen habe ich in keinster Weise bereut. Nach nur einer Woche Krankenhaus und 3 Wochen Reha fühle ich mich wie neugeboren. Das Krankenhauspersonal war überaus freundlich und sehr aufmerksam. Eine Top-Klinik und sehr zu empfehlen. Auch mit der Abrechnung gab es im Gegensatz zur früheren Alpha Klinik keinerlei Probleme.

Meniskusoperation

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
ausnahmslos freundliches und kompetentes Personal
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Durchweg positive Erfahrung mit einer 2-tägigen stationären Behandlung wegen einer Meniskusoperation hinsichtlich Freundlichkeit und Komptenz. Dies betrifft sowohl das Pflegepersonal, wie auch die Ärzte und die Physiotherapeutische Behandlung.

Krank sein, ist nicht so schlimm

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Professionalität und Freundlichkeit
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Aufklärungsgespräch und Möglichkeiten der OP sowie
Nachsorge und Betreuung sind hier keine Fremdwörter,
es wird sehr intensiv auf den Patienten eingegangen
und nicht nach der OP die Rechnung gestellt und vergessen,
besonders die Nachsorge, Physiotherapie, ist in einer
besonderen geschickten Hand / Leitung
Die Zimmer sind sehr hochwertig und werden aufmerksam und
freundlich betreut

Dr. Kothny + MiniHip + ATOS- Klinik = Super Erfolg

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungweniger zufrieden
Pro:
Angenhemer Aufenthalt, gute Arbeit im OP
Kontra:
bürokratische Organisation nich 100% ig
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Das war der beste Krankenhausaufenthalt den ich je hatte.
Das Personal ist sehr freundlich und kompetent. Essen war gut.
Die bürogratische Organisation ist nicht 100% ig, aber so weit ok.
Mein Operateur Dr. Christain Kothny hat mir eine Mini Hip eingesetzt, ich konnte am 5 Tag das Krankenhaus selbständig und ohne Schmerzen verlassen, das war suuuper !!!
Jetzt nach 12 Wochen kann ich nur jedem zu Dr. Kothny und der ATOS- Klinik raten.

Top Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Sehr gut aufgehoben
Kontra:
Laut direkt an Verkehrsknotenpunkt
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Beste persönliche Betreuung mit äußerst freundlichem Personal.
Medzinisch top ausgestattet. Zimmer sind groß und hell. Bad geräumig mit gehobener Ausstattung. Auch andere Getränke statt Tee.

Erfolgreiche Revisions Fuß-OP

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010,2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Schnelle,Spezialbehandlung
Kontra:
Kassenpatienten werden nicht in ATOS-Klinik operiert
Privatpatient:
nein
Erfahrungsbericht:

In dieser Privatklinik werden auch Kassenpatienten,nicht nur in der Fuß-Orthopädie,auch Knie- u.anderen Fachabteilungen behandelt. Die Operation fand in einer Privatklinik statt,die mit modernsten OP-Räumlichkeiten ausgestattet ist.Die Aufnahme,das Zimmer,das medizinische Personal und das Essen waren sehr gut.Ich lasse spezielle schwierige Brüche oder Ähnliches nur noch,in Spezialkliniken von sehr guten Fachspezialisten machen.Besonderen Dank möchte ich Herrn Dr.R.Kilger und seinem gesamten Team aussprechen. Mein 1.Anruf in der ATOS Klinik war sehr erfolgreich,denn ich erhielt
gleich für den nächsten Tag einen Termin.Nach einer Trümmerbruchfraktur (rechter Mittelfuß) in Februar 2010,OP in
einer Kreisklinik,kaum Besserung.Durch Belastung in normalen Arbeitsalltag verschlechterte sich der Fuß so,daß ich nur schlecht laufen konnte und nicht mehr arbeitsfähig war,Juli2010.
Auf Emfehlung eines Freundes rief ich die ATOS Privatklinik an.
Heute habe ich endlich wieder mein geliebten Schuhe(hohe)anziehen und ca.1 Stunde damit laufen können.

Super-Rundum-Betreuung in jeder Hinsicht

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

zu einer Schulteroperation war ich 4 Tage stationär bei Prof. Habermeyer in dieser Klinik. Abgesehen davon dass Prof. H. für alle Schulterthemen schon aus meinem Freundeskreis als sehr erfahrener Experte mehrfach empfohlen wurde, war ich auch mit dem ganzen Prozedere in der Klinik äußerst zufrieden. Alles klappte wie am Schnürchen, keine Wartezeiten für Behandlungen und Untersuchungen oder im administrativen Bereich; sehr fachkundiges und liebevolles Pflegepersonal im Intensivbereich und den Stationen. Dazu kommt eine sehr gute postoperative Nachsorge sowie eine gute Küche.
Als einziger Nachteil seien die Stations-Zimmer zur Effnerstraße genannt, die - trotz schallgedämpfter Fenster - den starken Verkehrslärm nicht völlig unterdrücken können.

Atos-Klinik: Gut, dass es sie gibt

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
eins mit Stern
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Schlimmer Sturz: stat. Einlieferung in eine andere Klinik. Ergebnis: falsche Diagnose, weil sorgfältige Auswertung des Röntgenbildes unterblieb. Kausal falsche Behandlg.(konser-
vativ). Folge: 1 Jahr Schmerzen, Verschlechterung nach AHB.
Entschluss: Herrn Prof. Habermeyer zu konsultieren. Ihm eilt
der Ruf voraus, der "Papst" der Schulterchirurgie zu sein. Mit
vollem Recht ! Resultat nach gewissenhafter Röntgenbildaus- wertung: richtige Diagnose gestellt, falsche bestätigt. OP un-
vermeidlich zur Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit, andern-falls wg. Nekrose Versteifung der Schulter. Nach OP: ab und zu nur leichte Schmerzen, bis heute.
Herrn Prof. Habermeyer und seinem Team zolle ich höchsten
Respekt und von ganzem Herzen kommenden Dank, wie auch
dem Anästhesisten, Herrn Dr. Sander.
Fazit: OP geglückt, Patient hat wieder Zuversicht und Freude
am Leben.
Ein ganz herzliches Dankeschön gebührt auch dem Chef der
Reha-Abtlg., Herrn van Broekhoven. Seine schmerztherapeu- tische Kompetenz hat mir wesentlich über die Zeit bis zur OP hinweggeholfen.
Ebenso herzlich bedanke ich mich bei den guten Geistern, die
mich pflegerisch betreuten. Ihr Auftreten, ihr Benehmen hat Stil. Die Atos-Klinik steht als Synonym für Fürsorge und Betreu-ung, die es sonst nur in Fernsehsendungen wie z.B. "In aller
Freundschaft" zu sehen gibt.
Dem Slogan der Atos-Klinik "Spitzenmedizin mit Spitzenservice" stimme ich ohne Einschränkung zu.
Tausendfach: Dankeschön !

Einfach nur zu empfehlen !!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2011   |  BenutzerempfehlungEmpfehlung
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Hier kann man schnell genesen)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Klar, und verständlich)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Dr. Prof. Habermeyer und sein Team, 1a)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (Alles bestens organisiert)
Pro:
Alle, kompetent, freundlich, hilfsbereit
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde an der Schulter operiert. Ich bin rundum zufrieden und kann die Klinik wärmstens weiterempfehlen.

erste Klasse in Sachen OP und Beratung

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz und Zusammenarbeit unter den Ärzten
Kontra:
ambulante OP nur schwer möglich
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Top ärztliche Beratung, Top OP, Top Verwaltung

durch die sehr kompetente ärztl. Beratung von zwei Ärzten und OP (Athroskopie Knie) wurde eine Beinumstellungs-OP, welche von anderem Arzt vorgeschlagen worden war, verhindert. Die Zusammenarbeit zw. verschiedenen Ärzten verlief reibungslos, jeder wußte genau Bescheid.

Eine Beinumstelllung hätte sicher viel Geld gekostet und hätte der Klinik Geld in die Kassen gespült. Es wurde jedoch im Sinne des gesundheitlichen Erfolges und nicht aus wirtschaftlichen Gründen entschieden, so dass keine weitere Op durchgeführt wurde.

Die Arzt Termine wurden zeitmäßig eingehalten. Das Personal war kompetent und sehr nett.

Die Kostenvoranschläge incl. mitgelieferter Begründugen wurden nach einigem hin und her von der Krankenkasse akzeptiert. Die Rechnungen ergaben keinerlei Probleme bei der Krankenversicherung.

Hervorragende Klinik

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Die Klinik macht einen äußerst gepflegten, modernen und sauberen Eindruck.
Sehr kompetente, hilfsbereite und höfliche Mitarbeiter am Empfang und in der Betreuung.
Die Verpflegung ist überdurchschnittlich gut.
Permanente ärtzliche Betreuung mit sehr genauer Patienteninformation.
Der gesamte Physiobereich macht einen sehr modernen Eindruck und sowohl leitendes Personal als auch Therapeuten gehen auch in diesem Bereich individuell auf die Patientenbedürfnisse ein.

Abteilung Plastische Chirurgie TOP !!!!

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Plastische Chirurgie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 10
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Freundlichkeit und Professionalität
Kontra:
/
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Absolut kompetente und fachgerechte, aber auch sehr freundliche Beratung! Für und wider einer Behandlung/OP wurden ausführlich dargestellt, Fragen sachgerecht beantwortet.
Auch im OP wurde ich freundlich und professionell behandelt, der Eingriff (Eigenfett-Unterspritzung) war schmerzlos und das Ergebnis ist genau so wie gewünscht.

100% zufrieden

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2010
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kompetenz des Operateurs
Kontra:
Leider nicht für Jeden erschwinglich
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich wurde im April von Prof.Habermeyer an der Schulter operiert(schwieriger Prothesenwechsel)Ich kann diese Klinik nur empfehlen.Ärztliche Aufklärung u.Behandlung hervorragend(Prof.Habermeyer, Frau Dr.Steier ,Anästhesist Dr. Sandner),Pflegepersonal,Unterbringung ebenso.Besonders hervorheben muss ich das Essen,das vom Sheratonhotell kommt;das müsste nicht sein,aber es tut einfach gut.Das war schon meine 3.Schulterprothese und jedesmal sind die Therapeuten in der Reha-klk über das gute Ergebnis erstaunt.Auch wenn ich mich mit Schulterpat. aus anderen Kliniken vergleiche,bin ich sehr zufrieden.Wer nach nach einer Schulter-Op wieder aktiv sein möchte,dem empfehle ich diese Klk.

gelungene Reoperation

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Nach mißlungener Schulteroperation (Kappenprothese) Nov. 2008 in einer anderen Klinik kam ich im Juli 2009 zu Prof. Habermeyer, der Ende Oktober 2009 einen Prothesenwechsel vornahm (Eklipsenprothese und Pfannenersatz). Die Operation, wegen der Vorgeschichte sehr umfangreich und schwierig, ist sehr gut verlaufen. Athmosphäre im Op und Aufwachraum sehr angenehm und beruhigend, Schmerztherapie nach Op super (ich kam nie in den Schmerz)Internistische und Anästhesiebetreuung vorbildlich, ebenso die physiotherapeutische Betreuung . Das Pflegepersonal war kompetent und sehr freundlich und ich fühlte mich als Patient und auch als Mensch wahrgenommen. Das Zimmer klar und freundlich und sehr sauber, Essen sehr gut. Schon nach 7 Tagen konnte ich die Klinik verlassen und war schon 2 Wochen postoperativ schmerzmittelfrei. Es war nach der negativen 1. Operation für mich eine glückliche Fügung jetzt von Prof. Habermeyer operiert worden zu sein

Verwöhnkrankenhaus

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungunzufrieden
Pro:
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

Ich war in dieser Klinik eine Woche und bekam dort eine neue Hüfte. Gefühlt habe ich mich aber wie im 5 *Hotel. Ich wurde sehr zuvorkommend behandelt, das tut sehr gut, wenn es einem nicht gut geht! Die Ärtze alle sehr freundlich, sehr kompetent, keine Spur von Arroganz sondern wirklich bemüht auf einen einzugehen. Essen war super! Leider war die Klinik noch nicht ganz fertig als ich da war, aber das dürfte inzwischen behoben sein.

Hervorragende Orthopädische Klinik in München

Diese Bewertung geht nicht in die Gesamtbewertung ein

Orthopädie
  |  berichtet als Patient   |   Jahr der Behandlung: 2009
Gesamtzufriedenheit:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (in allen Bereichen aller bestens)
Qualität der Beratung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (hervorragend)
Mediz. Behandlung:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (super)
Verwaltung und Abläufe:
recht gute Erfahrungsehr zufrieden (erstaunlich gut)
Pro:
Luxus pur - ärztlich wie auch Betreuung
Kontra:
Privatpatient:
ja
Erfahrungsbericht:

So eine hervorragende Klinik habe ich noch nie erlebt und ich musste in meinem langen Leben (71) doch einige Krankenhäuser und Ärzte kennenlernen.
Wurde leider vorher nach einer komplizierten Schulterluxation von zwei Orthopäden völlig falsch behandelt. Wegen großen Schmerzen, habe ich dann sehr genau recherchiert wer mir noch helfen kann, damit ich meinen Arm wieder richtig nutzen kann.
Es wurde mir Prof. Dr. Peter Habermeyer als Deutschlands bester Schulterpapst empfohlen, der seit kurzer Zeit die ATOS Klinik München eröffnete. Er implantierte mir dann ein künstliches Schultergelenk
Bereits beim Ersttermin war die fachliche Kompetenz des Personals und die ärztliche Untersuchung und Aufklärung ungewöhnlich gut.
Die eigentliche OP war erfolgreich, und der sieben tägige Aufenthalt in der Klinik war wie ein Hotelaufenthalt mit allerbestem Komfort und ärztlicher Betreuung.
Diese ATOS-Klinik in München und Prof. Habermeyer kann ich nur bestens empfehlen bei Schulterproblemen.