Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von SimoneB. am 15.03.2013
Titel: "Mangelhaft!!! Nie wieder!!!"
Erfahrungsbericht: "Wir (Mutter 42J., zwei Söhne 7 und 2 Jahre) waren zur allgemeinen Erholung in dieser Klinik.

Es war meine erste MKK und wenn ich bedenke, welche Beträge die Kliniken für so eine Kur erhalten, bin ich entsetzt über das, was mir tatsächlich geboten wurde.

Das Zimmer glich eher einer Abstellkammer. Winzig klein, wenig Steckdosen, keine Möglichkeit mittags nach dem Sport zu duschen (der Kleine schlief ja) oder abends mal ein Buch zu lesen o.ä. Die Fernsehräume waren allabendlich von den Jugendlichen belagert. Habe somit wenn die Kinder schliefen im Flur gelesen. Kalt, unbequem und nicht sehr erholsam...

Die psychiatrische Beratung war sehr allgemein. Auf individuelle Probleme wurde nicht eingegangen. Einzelgespräche in drei Wochen: ganze zwei!!!
Die Massagen waren toll und das autogene Training der Hit!
An den abendlichen Angeboten für die Mütter konnte ich nicht teilnehmen, da es keine Betreuung/Beaufsichtigung für die schlafenden Kinder gab. Ein Babyfon reichte gerade 5-10 Meter. Also soeben bis zum Flur.

Meine Kinder fühlten sich Im Kinderhaus nicht wohl. Der Kleine (2J) wurde morgens von den vier! anwesenden Erzieherinnen nicht empfangen bzw. persönlich übernommen/aufgefangen. Habe ihn regelmäßig weinend zurück lassen müssen. Nach einer Woche wurde dieser krank. Der Große hat regelmäßig geweint, wenn er sah, dass ich seinen kleinen Bruder um 12.00 Uhr zum Mittagessen abholte. Er bekam nach 10 Tagen seinen Streß-Herpes um den kompletten Mund und hatte fürchterliches Heimweh bekommen. So kannte ich ihn nicht. Er ist sonst sehr kontaktfreudig und anpassungsfähig!
Das Essen war gut, allerdings wurde häufig die lactosefreie Kost für meinen Sohn vergessen.
Mich erholen und Kraft tanken konnte ich unter diesen Umständen überhaupt nicht. Ständig ein schlechtes Gewissen wg. der weinenden Kinder und wenn diese schliefen konnte ich nur den Abend auf dem Flur absitzen. Wurde also auch krank (erkältet) und war froh, als wir endlich wieder nach Hause durften!!!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.