Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Joerg44 am 28.01.2013
Titel: "Ein sehr positive Lebenserfahrung ;-)"
Erfahrungsbericht: "Vor 3 1/2 Monaten war ich für 13 Wochen in der Reha-Einrichtung "Klinik am Kronsberg". Da ich die Erfahrungen bzgl. des Therapieverlaufs mit dem "Was hat es mir gebracht" verbinden wollte, schreibe ich meinen Erfahrungsbericht erst jetzt.
Aus hiesiger Sicht ist das Klinikgelände als auch das Klinikumfelde sehr schön. Man erkennt schnell, dass die EXPO dem Kronsberg einen gewissen Teil ihrer Aufmerksamkeit geschenkt hat. Wälder, Wiesen, Fuß-u. Radwege wurden dementsprechend angelegt. Moderne, saubere Zimmer, Gruppentherapieräume und Freizeiteinrichtungen ermöglichen einen angenehmen Aufenthalt. Auch sollte die Nähe zu Laatzen erwähnt werden. Zu Fuß oder mit einem Shuttleservice (kostenfrei!!!) gelangt man hier recht schnell zum Zentrum. Einkaufszentrum, Freizeitzentren, S-Bahn-Station etc. liegen hier eng beieinander.
Für eine erfolgreiche Behandlung meiner Suchterkrankung stand mir jederzeit qualifiziertes Fachpersonal zur Verfügung. Diese arbeiten in div. Teams (therapeutische u. ärztliche Leitung, Psychologen, Suchttherapeuten, Pflege etc.), die sich in ihren speziellen Fachrichtungen aber hervorragend ergänzen. Gerade diese enge und fachübergreifende Zusammenarbeit zeichnet diese Klinik so aus. Hier habe auch ich den Eindruck gewonnen:"Miteinander statt Gegeneinander". Durch diese Teamfähigkeit, die div. Gruppen- bzw. Einzeltherapien, die Freundlichkeit des Personals und den sehr gut erarbeiteten Therapieplan konnte ich meine gesteckten Ziele vollumfänglich erreichen und auch weiterhin umsetzen.
Generell kann ich nur sagen, war es eine gute sowie richtige Entscheidung sich für eine Langzeittherapie in der Klinik „Klinik am Kronsberg“ zu entscheiden. Dies habe ich bis dato in keinster Weise bereut. Ich empfinde, dass das Leben in vielen Bereichen leichter bzw. auch einfacher geworden ist. Meinen Alltag bewältige ich wieder bewusster und verantwortungsvoller. Die schönen Dinge des Lebens (Hobbies, Urlaub etc.), die ich vor dem Klinikaufenthalt nicht mehr so wahrgenommen habe bzw. zum Teil auch komplett abgelegt hatte, kann ich endlich wieder genießen.
Letztendlich wird hier wird jedem Patienten alles mit auf den Weg gegeben, was für einen gesunden Neustart in ein abstinenzfreies Leben benötigt wird.
Die Klinik kann ich nur sehr empfehlen.
DANKE! ;-)"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.