Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von veramedica am 09.01.2013
Titel: "Krebspatientin im Enstadium"
Erfahrungsbericht: "Ich bin als Krebspatientin im Enstadium zur Klinik St. Georg und Herrn Dr. Douwes gekommen. Es bestand nur noch wenig Hoffnung das kommende Jahr zu überleben. Herr Dr. Douwes hat sich meiner angenommen und einen einzigartigen Therapieplan erstellt. Ich bin nun schon seit drei Jahren in Behandlung und bekomme in regelmäßigen Abständen Chemo Therapie und Hyerthermien. Die aktuellen Untersuchungsergebnis in der LMU München zeigen einen extremen Rückgang des Krebses, Metastasen sind teilweise verschwunden. Es kann nun auch von einer deutlichen Verbesserung der Gesamtsituation gesprochen werden. Einzigartig war in alle Lebenslagen die Fachkompitenz sowohl in Schulmedizin als auch in ergänzenden Naturheilkundebehandlungen anbelangt.
Ich schätze seine Offene und Ehrliche Art. Er war der einzige der mir ehrlich sagt welche Behandlung ich anstreben kann und soll.
Aufgrund der optimalen Betreuung ist meine Krankheit aktuell nicht nur stabil sondern ich habe auch wieder Lebensqualität erhalten. In der Klinik St. Georg wurde mir und meiner Familie wieder Lebnszeit gegeben. Alle Ärzte Frau Dr. Zabel, Herr Dr. Kroiiss und natürlich Dr. Douwes und ganz besonders das Pflegeteam sind einzigartig. Die Zimmer sind hell und freundlich alle mit Badzimmer. Der Speisesaal ist geräumig und immer wunderbar dekoriert man fühlt sich ein bisschen wie zuhasue. Die Therapieräume sind alle modern, hell und freundlich.

Ich bereue keinen Tag, mich in der Klinik St. Georg, bei Dr. Douwes und seinem Ärzteteam behandeln zu lassen.
Ich bedanke mich für seine Positive Lebenseinstellung die auch mich sehr oft wieder aufgerichtet hat. Im gesamten hat die Klinik eine sehr angenehme Atmosphäre, die durch die Ärzte, das
Pflegepersonal, die sonstigen MitarbeiterInnen sowie die Einrichtung geschaffen wird.
Eine stets freundliche Behandlung und gute Umgangsformen bestimmten meine Aufenthalte in der Klinik.
Meinung und Anliegen werden respektiert und angehört das Essen in der Cafeteria schmeckte meiner Meinung nach
ausgezeichnet, war sehr abwechslungsreich. Danke das es solche Einrichtungen gibt."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.