Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Juyne am 26.11.2012
Titel: "Nicht empfehlenswert"
Erfahrungsbericht: "Über dieses Krankenhaus kann ich nichts Gutes sagen, Schwestern sowie Ärzte sind dort sehr unfreundlich und gehen kein Stück auf den Patienten ein.
Ich bin abends mit starken Blutungen und Schmerzen in der 23. Ssw ins Krankenhaus gegangen.
Da ich bereits ein Kind verloren hatte, war meine Angst um so größer.
Eine Schwester fragte mich, warum ich da sei und sagte ihr weswegen und sie meinte sie holt die Ärztin und ich solle KURZ warten.
Nach dem ich DREI STUNDEN gewartet hatte kam endlich jemand und untersuchte mich.
Sie schien nicht grade erfreunt zu sein, dass ich jetzt auch noch "störte".
Dann noch ihre Aussage: Es ist ja alles voller Blut.
(Was hatte sie erwartet, wenn ich wegen Blutungen komme?!)
Als sie dann fertig war meinte sie es ist alles okay, sie konnte nichts feststellen und ich fuhr wieder nach Hause.
Da es aber am nächsten Tag nicht besser wurde, ging ich zu meinem Frauenarzt.
Er meinte dann, ich hätte gar nicht gehen dürfen, die Plazenta hatte sich gelöst.
Und er schickte mich sofort wieder ins KH, aber dies Mal fuhr ich lieber nach Magdeburg.
Dort wurde ich besser behandelt und das wichtigste mir und meiner Tochter ging es gut."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.