Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Bautzener am 11.07.2012
Titel: "Habe mich gut behandelt und versorgt gefühlt"
Erfahrungsbericht: "Aufnahme und Untersuchung erfolgten in der Notaufnahme zügig und routiniert. Als die Diagnose feststand, wurde diese und die notwendige Behandlung (Notoperation) durch den Notaufnahmearzt ausführlich und verständlich erklärt.
Nach der OP Aufenthalt auf der Intensivstation und auf normaler Station (Station 17). Ich empfand besonders die Pflege und Betreuung durch das Pflegepersonal (Schwester und Pfleger) als besonders gut. Dies auf beiden Stationen.
Das Ärzteteam könnte vielleicht etwas redsamer sein und nicht erst wenn man fragt Auskunft geben. Die bei der OP durchgeführten Maßnahmen, aber auch die später durchgeführten Maßnahmen wurden immer erst nach entsprechenden Fragen erklärt. Das dies auch anders geht zeigte das Verhalten des Arztes in der Notaufnahme.
Ich war auch mit dem "Drumherum" zufrieden: freundliches 2-Bettzimmer, Sanitärzelle, TV, Telefon, mobile Verkaufsstelle, Getränkeversorgung. Da dies mein erster Krankenhausaufenthalt war, habe ich keinen Vergleich. Aber ich kann sagen, ich war zufrieden und angenehm überrascht. Auch wenn ein Krankenhausaufenthalt nun mal keine angenehme Sache ist."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.