Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Reisbrei am 18.10.2011
Titel: "Seht es als Chance für Euch !!!"
Erfahrungsbericht: "Nachdem ich vorher schon 5 Monate in einer Akkutklinik war,bin ich am 6.9.11 nach St.Blasien in die Weissensteinklinik gekommen.Der erste Tag war der Schlimmste,da alles neu und fremd war.
Ich kann nur von mir ausgehen und schreiben das ich rundherum zufrieden war.
Das was für mich wichtig war und ich noch machen wollte,hat super geklappt und ich bin mit neuen Perspektiven nach Hause gekommen.
Ich hatte sehr gute Gespräche bei Frau Lenz,die mir Tipps und Ratschläge mit auf den Weg gegeben hat.Die Sozialberaterin sowie die Frau von der Rehaberatung haben mich beraten,mit mir Unterlagen ausgefüllt und es haben sich dadurch neue Wege aufgetan,das ich vielleicht mit 41 Jahren noch eine Ausbildung machen darf und wünsche mir das es bewilligt wird.
Körperlich bin ich mit großen Einschränkungen nach Hause gekommen,bin aber froh das auch diesbezüglich eine Begutachtung stattgefunden hat und es nun geklärt ist was ich noch darf und was nicht.Das ich nicht mehr als Mimose hingestellt werden kann.
Die Seele schreit weiter nach Hilfe und ich gebe ihr Hilfe,ein weiter Weg wird es bleiben,aber ich hab eschon viel für mich geschafft.
Ich kann die Klinik nur weiter empfehlen und es liegt an jedem Menschen selbst sich darauf einzulassen oder alles mies zu reden.
Wenn man aber alles mies redet,dann sollte man den Platz Menschen geben die ihn dringender brauchen und sich helfen lassen wollen.
Dem ganzen Team der Klinik ein herzliches Dankeschön und macht weiter so.
Wir waren eine nette Gruppe,jeder hatte für jeden ein offenes Ohr und man wurde immer aufgefangen.
Unser Tisch hatte die Nummer 7 und es war ein toller Tisch und auch den Mädels Hanna,Bärbel und Christiane ein lieber Dank.

Nehmt Euer Leben in die Hand und fangt heute schon an ein neue Geschichte Eures Lebens zu schreiben!!!

Viel Glück dabei!!!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.