Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von LunaMarie am 31.03.2022
Titel: "wunderbare Erfahrung"
Erfahrungsbericht: "Die Klinik arbeitet wirklich nach anthroposophischem Konzept. Es steht der Mensch im Vordergrund und nicht die Erkrankung, auch wenn die Behandlungen auf die Erkrankung abgestimmt sind. Das Konzept der Abschottung vom Außen ist sehr gut umgesetzt, angefangen damit, dass es kein W-Lan , kein Fernsehen, kein Radio gibt. Natürlich kann man mit der Außenwelt in Kontakt sein. Die Klinik liegt abseits, es ist draußen und drinnen still, mitten in der Natur, die auf der einen Seite frei und ungebärdig ist und auf der anderen Seite sehr geordnet. Kleine Läden und ein Cafe sind fußläufig zu erreichen. Das angeordnete Hygienekonzept ist sehr gut umgesetzt, effektiv und trotzdem nicht einschränkend. Unter den Auflagen finden die Abendveranstaltungen statt, deshalb gibt es keine Langeweile. Die Therapeuten und das Pflegepersonal sind sehr kompetent und zugewandt. Und das Essen, die Mahlzeiten sind ein Traum für jeden Menschen, der sich bewusst und gesund ernährt, wohlschmeckend und auch sehr appetitlich angerichtet, abgestimmt auf Unverträglichkeiten. Mit meinem behandelnden Arzt war ich sehr zufrieden. Die Verwaltung ist patientennah und gut zu erreichen. Die Zimmer sind hell, einfach und gut eingerichtet. Dass ich zunächst keine Dusche auf meinem Zimmer hatte, hat nicht gestört, es gibt eine Dusche außerhalb des Zimmers, auch nah und sehr sauber.
Ich werde sicher die Möglichkeit nutzen, nach einem Jahr eine weitere Reha dort zu machen."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.