Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Sven57 am 18.10.2021
Titel: "Katastrophe"
Erfahrungsbericht: "Guten Morgen
Ich bin männlich 57 Jahre alt und bin von meinem Urologen hierher überwiesen worden.
Die erste Operation war ambulant und meiner Meinung nach eine ziemliche Katastrophe.
Es wurde mir eine Nierenschiene gesetzt .
Bis zu der Narkose war alles soweit Okay.
Nach der Op. hatte ich enorme Schmerzen und Harndrang.Habe mich auf das Wc zurück gezogen .
Dort verweilte ich eine Zeit, bis ich wieder zurück in den Nachsorge Raum ging .
Ich war sehr verwundert das ich niemanden hier angetroffen habe!
Auf meinem Tagesbett lag meine Mappe.
Auch nach längerem warten war niemand da .
Darauf hin bin ich nach vorn in die Annahme gelaufen.
Mit dem Ergebnis das da auch niemand präsent war .
Nach nochmaligem warten habe ich mich entschlossen zu gehen!
Meine Mappe übergab ich dann dem Personal was da vermutlicherweise die Räume herrichtet.

Also mein Fazit
Katastrophe!!!
Auch einen Tag später das Telefonat war nicht Ergebnis führend .
Keine Verbindung mit einem Arzt !
Keine Schmerz lindernden Medikamente.
Ich weiß bis jetzt nicht wer mich operiert hat!
Es ist einfach ziemlich enttäuschend wie hier mit mir umgegangen wurde.
Jetzt zur Zeit bin ich erneut mit starken Schmerzen vorstellig geworden damit man sich meiner annimmt!
Sitze nach Urin Abgabe mittlerweile seit 2 Std im Wartezimmer!
Katastrophe
Wie kann ein Krankenhaus so funktionieren?
Ich habe am Freitag die eigentliche Nieren Operation und denke das ich hier nicht gut behandelt werde !
Geht es heute nur noch um fallzahlen und wirtschaftliche Interessen?
Das es hier an Personal fehlt ist eine Sache !
Es ist für mich eine große Enttäuschung in menschlichen Umgang!
Leider bin ich dem ausgesetzt und es ist nahezu unmöglich hier gehört zu werden!
Vielleicht auf Diesem Weg .
Mit freundlichen Grüßen
Sven Friedel"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.