Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Comicbiene am 06.07.2021
Titel: "Tolles Rehazentrum"
Erfahrungsbericht: "Ich war im Mai 21 für 3 Wochen im Elisabethenbad nach einer Brustkrebserkrankung. Ich habe dieses Haus auf Empfehlung des sozialen Dienstes in der Klinik ausgewählt und mir Zuhause die Internetseite angeschaut und mit anderen verglichen.
Noch nie habe ich in einer Rehaklinik (trotz Coronaeinschränkungen)so viele glückliche und lachende Gesichter gesehen.Jeder neue Patient wird aufgenommen in die Gemeinschaft dort (wenn er das möchte). Man findet immer ein offenes Ohr von Menschen wo man es nie gedacht hätte.
Ein ganz dickes Lob an das Service- und Küchenpersonal. Immer ein nettes Wort, super Essen in so viel verschiedenen Variationen.Hungrig geht hier keiner raus.
Die Damen am Empfang immer hilfsbereit, egal was man gefragt hat.
Die Behandlungen sind auf der einen Seite sehr eng getaktet und auf der anderen Seite ist wieder viel Zeit dazwischen. Aber mir haben sie alle sehr geholfen.Was ich super toll fand war, dass trotz Corona Anwendungen im Schwimmbad statt fanden und wir Abend in kleinen Gruppen zum schwimmen gehen konnten.
Die Vorträge die abgehalten wurden haben mir sehr viel geholfen offene Fragen beantwortet zu bekommen. Es gab aber auch die Möglichkeit für Einzelgespräche mit tollen Ärzten.
Mein Zimmer war groß, hell und sauber dank einem tollen Reinigungspersonal und ich werde auf jedenfall meine zweite Reha nächstes Jahr wieder dort beantragen."


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.