Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von Sinst am 14.06.2021
Titel: "Klares stimmiges Gesamtkonzept"
Erfahrungsbericht: "Da die ambulante Behandlung meiner Belastungsdepression keine Fortschritte zeigte, entschied ich mich für einen stationären Klinikaufenthalt in der Vincera-Klinik Burg Wernberg. Schon beim ersten Kontakt wurde mir der bürokratische Teil so sehr erleichtert und abgenommen, dass selbst die Kommunikation mit der Krankenversicherung völlig unproblematisch verlief. Sämtliche Fragen und Formulare wurden so aufbereitet, dass es mir selbst in meiner Depression möglich war alle Erfordernisse für einen Aufenthalt zu regeln!
Schon bei der Ankunft überzeugte die Klinik zum einen durch die einzigartige Optik der Gebäude wie auch durch die herzliche und einfühlsame Aufnahme durch das Personal.
Besonders die Kombination von Professionalität und Menschlichkeit jedes einzelnen des Personals macht die Eingewöhnung leicht und fördert den Heilungsprozess!
Durch die geringe Anzahl der Zimmer und damit der Patienten ist eine sehr persönliche und intensive Betreuung möglich! Die Leistung des therapeutischen Personals, insbesondere der Psychologen/innen möchte ich auf Grund der gemachten Erfahrungen als herausragend beschreiben! Zudem findet ein sehr enger Austausch unter den Therapeuten statt, so dass auf Besonderheiten und Entwicklungen jedes einzelnen Patienten eingegangen wird und somit ein sehr stimmiges Gesamtkonzept entsteht!
Abgerundet wird das Ganze durch eine sehr gelungene kulinarische Versorgung, die selbst auf Sonderwünschen oder Bedürfnisse jederzeit eingeht!
Jedes Zimmer ist individuell und strahlt eine ganz besondere, sichere und warme Atmosphäre aus, die zusammen mit der Lage der Burg im Wald jederzeit die Möglichkeit zum Rückzug bietet! Gleichzeitig war es mir jederzeit möglich, bei Bedarf Mitpatienten im Burggraben oder in der Lounge zu treffen und mich auszutauschen!
Der Aufenthalt hat mich so sehr stabilisiert, dass es mir anhand des Erlernten und der Erkenntnisse nun möglich ist, mein Leben wieder eigenverantwortlich zu gestalten!
Ich empfinde tiefe Dankbarkeit!"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.