Sie finden Textpassagen des folgenden Beitrags fragwürdig?

Bewertung von julia85 am 02.12.2010
Titel: "Sucht"
Erfahrungsbericht: "Hallo,

mein Besuch in der Klink liegt jetzt 1 1/2 Jahre zurück und dauerte insgesamt nur zwei Monate an! Grund meines Aufenthaltes war ein 10 Jahre anhaltende Essstörung im Wechsel zwischen Anorexi und Bulimie. Mein Resume aus diesem Klinikaufenthalt ist um es einfach zu sagen gut. Ich habe wieder gelernt regelmäßig zu essen und bestimmte erlernte Rituale in der Klinik beibehalten. Am Anfang sehr Strikt, inzwischen habe ich es um einiges aufgelockert und bin seid Beendigung meines Aufenthaltes frei von jeglichen Symptomen. Obwohl ich ein sehr unstrukturierter Mensch bin half es mir zu Beginn Regelmäßigkeiten einzuhalten und vor allem die Rezepte der Klinik nach zu kochen. Inzwischen koche ich frei oder aus jeglichen Kochbüchern und es funktioniert!!
Ein lob an die Diätassistentinnen, die sich tag täglich mit Essgestörten Verhalten auseinander setzen müssen.
Ein weiterer Grund meiner Genesung gilt sicherlich dem Austausch mit anderen Patientinnen.
Was mir allerdings gar nichts gebraucht hat oder mich
weniger vorangebracht hat waren die Gruppengespräche. Entweder bin ich nicht der Typ dafür oder ich hatte den falschen Therapeuten?!

Aus meiner Sich kann ich die Klinik nur empfehlen und allen raten nicht zu lange mit der Störung alleine zu bleiben!!

Viel Glück"


HINWEIS Verstöße können wir als Redaktion nur dann prüfen, wenn man uns einzelne Textpassagen mitteilt.
Kopieren Sie die Passagen und fügen Sie die in das Eingabefeld.
Schreiben Sie uns eine kurze Begründung.

Ihre Emailadresse benötigen wir, weil wir Ihnen eine Rückmeldung bezüglich unserer Entscheidung schicken.